Alternativen zum Artikel mit der Artikelnummer 31110503-2

Alternative Artikel

Antriebsriemen / Keilriemen 669x18x30 Qinjiang YYGY0501013-1
Antriebsriemen / Keilriemen 669x18x30 Qinjiang YYGY0501013-1

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Antriebsriemen / Keilriemen 669x18x30 TS139QMA100009-B
Antriebsriemen / Keilriemen 669x18x30 TS139QMA100009-B

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Keilriemen 669x18x30 Bando 4Takt 50ccm 70203328
Keilriemen 669x18x30 Bando 4Takt 50ccm 70203328

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Artikel: Keilriemen 669x18.1 Gates 4Takt 50ccm 31110503-2

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern
Bild 1
Keilriemen 669x18.1 Gates 4Takt 50ccm 31110503-2 – Bild 1

Keilriemen

Artikelnummer
31110503-2
Hersteller
Jonway
Inhalt
1 Stück
Ersatzteileliste:
Ersatzteileliste Keilriemen 669x18.1 Gates 4Takt 50ccm 31110503-2 Download

25,99

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Keilriemen 669x18.1 Gates 4Takt 50ccm

Auch zu finden unter: Variomatikriemen kaufen, V-Belt kaufen, V-Belt, Variomatik-Riemen kaufen, Vario-Riemen kaufen, Variomatik-Riemen, Keil-Riemen kaufen, Automatikriemen, Automatik-Riemen, Varioriemen, Automatikriemen kaufen, Varioriemen kaufen, Treibriemen, Keil-Riemen, Antreibriemen, Treibriemen kaufen, Vario-Riemen, Variomatikriemen, Automatik-Riemen kaufen, Antreibriemen kaufen.

Beim Roller gehört der Antriebsriemen, welcher auch als Keilriemen oder Variomatik-Riemen bezeichnet wird, zu den klassischen Verschleißkomponenten. Er wird für die Verbindung in der optimalen Übersetzung vom Motor zum Getriebe benötigt. Es ist überwiegend der Reibschluss an den Flanken der Riemenscheiben, dank dem die Übertragung der Kraft erfolgt. Normalerweise ist der Riemen enormen Temperaturen und großen Kräften ausgesetzt. Gleichwohl besteht er wegen der erforderlichen Geschmeidigkeit aus Gummi mit Gewebeeinlagen. Hier verursacht bei einer Auswechslung nicht der Keilriemen selbst die größten Kosten. Vielmehr ist es die Arbeitszeit für den Aus- und Einbau. Qualität lohnt sich hier. Wer ein hundertprozentiges Qualitätserzeugnis sucht, sollte auf die Marken Bando und Gates zurückgreifen. Die beiden zählen nicht zu Unrecht zu den weltbesten Treibriemenproduzenten. 6.000 - 10.000 Kilometer Laufleistung sind oft keine Seltenheit.

Einfach das neue Produkt gegen das schadhafte Teil austauschen. Wir liefern immer in Erstausrüsterqualität, egal, ob es sich um einen Originalersatz oder einen kostengünstigen Nachbau dreht.

Der Artikel kann ganz einfach gegen das Modul getauscht werden. Sie bekommen es sowohl als Nachbau als auch als Originalersatz, hingegen stets in der Qualität des Erstausrüsters.Von diesem Motorrollerproduzenten haben sich die Ersatzbauteile im harten Alltag bereits seit Jahren optimal bewährt. Man kann alle Komponenten in unserem Online-Shop kaufen. Darüber hinaus wird Qualität durch beständigen Austausch von Erfahrungen fortgesetzt auf ein neues Maximum gesteigert.

Kostenloser Transport bei Bauteilen für jedes extra Teil mit denselben Versandkriterien, das Sie von uns beziehen.Es ist wirklich leicht, unsere Zubehörteile für Ihren Roller, Elektroroller bzw. E-Roller, Scooter oder auch 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller] über unseren Online Shop im Internet zu bestellen. Die richtigen Ersatzteile für Ihr motorisiertes Zweirad haben wir nomalerweise für beinahe alle gängigen Zweiräder aus Taiwan, Europa oder China alle auf Lager, ganz egal, ob Sie es im Baumarkt, Fachgeschäft oder Kaufhaus bezogen haben. Gerne können Sie auch per E-Mail nach Komponenten anfragen. Sie zahlen ganz einfach per PayPal oder bei einer Bestellung über Amazon per Bankabbuchung.

Es ist auch eine Finanzierung beziehungsweise Ratenzahlung des Zahlungsbetrags möglich, sofern dieser über 100 Euro liegt. Auch das Fahrzeug zu leasen wäre durchaus denkbar. Diese Option wäre sicherlich für Firmen interessant, die ihren Arbeitnehmern ein motorisiertes Zweirad kaufen oder Betriebsfahrzeuge anschaffen wollen. Wir beraten Sie diesbezüglich gerne umfassend und detailliert - fragen Sie uns einfach.

Dieses Teil passt zu folgenden Zweiräder respektive Motoren:

passender Motor: 139QMB 50ccm 4Takt

Diese Frage wird von Rollerfahrern stets gestellt, ganz egal, ob sie einen Motorroller, Dreirad-Roller oder Elektroroller beziehungsweise E-Roller ihr Eigen nennen, falls etwas an ihrem Fahrzeug defekt geworden ist. Was man ebenso nicht vergessen darf: Ein Ersatzteil ist nicht nur schnell ersetzt, sondern macht den Roller auch deutlich ausfallsicherer als eine Instandsetzung. Ein versteckter Mangel kann häufig nur von einem kompetenten Fachmann mittels Spezialwerkszeugen eruiert werden. Ordern Sie doch am besten sofort eines unserer einbaufertigen Ersatzteil-Kits, welche wir für viele unterschiedliche Fabrikate anbieten. .

Die Bauteile, welche wir im Angebot haben, entsprechen in Bezug auf die Qualität zu 100 % dem Weltmarktniveau. Unsere Ersatzteile sind deswegen so günstig, da wir schon beim Einkauf auf ökonomisch vernünftige Produktmengen wert legen. Sämtliche lieferbaren Bauteile für Ihr motorisiertes Zweirad kriegen Sie bei uns sowohl in guter Qualität als auch zu einem Preis, der keine Wünsche offen lässt.

Auch für Roller, Quads und Buggys, die nicht mehr gefertigt werden, haben wir zumeist die Zubehörteile lieferbar. So zum Beispiel für die Marken Sundiro und Eppella.

Sie bekommen bei uns ohne Frage auch die Originalteile vom jeweiligen Fahrzeughersteller. Für den Fall, dass Sie indes Geld sparen wollen [und wer will das nicht], sollten Sie auch unsere Nachbauten ins Auge fassen, die nebenbei bemerkt, einen qualitativen Vergleich mit dem Erstausrüster- Produkt nicht zu scheuen brauchen, obgleich sie generell bedeutend preisgünstiger sind. Mit unseren Teilen können Sie die Reparatur an Ihrem Motorroller selber bewerkstelligen beziehungsweise auch von einem Fachmann durchführen lassen. Wahrscheinlich finden Sie keine bessere Alternative, in Verbindung mit der Instandsetzung Ihres Rollers, um Ihren Geldbeutel zu schonen.

Bei den Erläuterungen finden Sie in unserem Onlineshop auch anschauliches Bildmaterial. Dadurch können Sie auf schnellstem Weg Ihr defektes Element mit dem lieferbaren Ersatz vergleichen und gehen somit sicher, dass Sie hinterher auch garantiert den gewünschten Artikel bekommen. Hierbei ist es von Bedeutung, dass das Austauschteil, das Sie austauschen möchten, nicht nur visuell, sondern auch in den Spezifikationen und Abmessungen mit Ihrer Bestellung zusammenpasst.

Ihre Vorteile:

  • Kauf ohne Risiko durch "Geld zurück" - Garantie
  • hundertprozentige Fahrsicherheit des Motorrollers, besonders bei den Bremsen
  • DIN-Norm gerechte und ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung
  • Sie zahlen beim Ordern mehrerer Ersatzteile mit identischen Versandvoraussetzungen nur einmal Versandkosten
  • Kurzfristige Lieferzeiten
  • Unsere sämtlichen Erzeugnisse sind betriebssicher, zuverlässig sowie preiswert
  • Wir holen und bringen Ihr Fahrzeug
  • Komponenten und Zubehör für circa 250 Marken und 8500 Typen auf Lager
  • Roller-Ankauf
  • Auch bei günstigen Nachbauten bekommen Sie von uns ausschließlich die Erstausrüster-Qualität
  • Roller, Fun Fahrzeuge, Quads und Straßenbuggys kauft man vorzugsweise bei uns als Fachhändler. Welchen Vorteil haben Sie von unserem Kundenservice? Weil wir das entsprechende Know-how und die Meister-Qualifikation besitzen, die für dieses Geschäftsfeld auf jeden Fall erforderlich sind. Wir betreiben nicht bloß unser Geschäft rund um die Motorroller, wir leben es regelrecht.

    Zumal Kaufen auch Vertrauenssache ist, sollte man sich darum das bevorzugte Fachgeschäft im Vorfeld genau angucken, bei dem man vorhat ein motorisiertes Zweirad zu erwerben. Alles ist bei uns hundertprozentig nachvollziehbar! Kommen Sie doch einfach mal bei uns vorbei und informieren Sie sich persönlich über uns.Sie sehen dann den Beweis unserer Qualität auf gewisse Weise mit eigenen Augen.

    Ist Ihnen die Strecke zu uns zu weit? Dann informieren Sie sich doch mittels der unterschiedlichen Ebay Bewertungen und des Trustedshops-Siegels. Unsere Website Motorroller.de wird z.B. von Trustshops als "sehr gut" eingestuft. Das betrifft sowohl unseren Internetshop als auch unsere Geschäftspraktiken. Über diese Bewertung sind wir mit Fug und Recht sehr Stolz. Was unsere Käuferrezensionen gleichermaßen auf einem Niveau, das sich definitiv sehen lassen kann. All diese Ergebnisse lassen ohne Frage nur einen einzigen Schluss zu: Wir legen uns in allen Belangen immer mächtig ins Zeug!

    Bitte denken Sie daran, dass wir keine Maschinen sondern auch nur Menschen sind, denen ein Fehler unterlaufen kann. Seien Sie aus dem Grund nicht gleich erzürnt, falls mal etwas schief läuft, sondern geben Sie uns die Gelegenheit, unseren Fehler wieder gut zu machen.

    Unsere versierten Mitarbeiter sind täglich von 8:00 - 18:00 Uhr und samstags von 9:00 - 13:00 für Sie da.

    Es liegt uns sehr viel an der Zufriedenstellung unserer Kundschaft. Unsere Geschäftstätigkeit begann bereits vor über 50 Jahren mit dem Bau von Maschinen. Den Fahrzeughandel mit Zweirädern wiederum, betreiben wir inzwischen auch schon seit mehr als 25 Jahren mit Erfolg. Wir haben uns gegenwärtig überwiegend auf Zubehör, das "Nice-to-have" für Motortuning und Einbauteile für die meist gefahrenen Motorroller festgelegt.

    Wer auf der Suche nach einem günstigen Fahrzeug oder Ersatzteil für seinen fahrbaren Untersatz ist, der wird bei uns unter Motorroller.de auf unserer Internetseite fündig. Wir haben passendes Zubehör, Artikel und Einbauelemente für etwa 8500 Modelle und 250 Hersteller für Sie auf Lager. Zu unseren Lieferanten gehören beispielsweise Lieferanten wie Kreidler, Jonway, Adly Yamaha oder. Wir haben im Großen und Ganzen circa 500.000 Produkte von zahlreichen Herstellern im Ersatzteil-Programm, die auf einer Fläche von über 1.000 m² in unseren Hochregalen gelagert sind. Im Zubehörlager finden Sie alles, was Sie als Rollerfahrer für Ihr Zweirad benötigen.

    Das beginnt beim Top Case über die Schutzhelme und den Windschildern, und geht bis hin zu Regensets, Nierengürteln und Handschuhen.Selbst Tuningfans kommen bei uns auf ihre Rechnung. Zum Tunen ihres motorisierten Gefährts finden sie in unserer Tuningabteilung alles was das Herz begehrt, wie z.B. Zylinder, Kolben, Auspuffanlagen und weitere Dinge.

    Kein Artikel verlässt unser Haus, bevor er nicht auf makellose Qualität geprüft worden ist. Anders gesagt, alle Fahrzeuge, die den Hersteller verlassen haben, werden von uns nochmals umfassend auf eventuelle Mängel bzw. Transportschäden durchgecheckt, bevor wir sie in die Hände unserer Kunden übergeben. Nachdem die Roller bei uns im Haus angeliefert wurden, wird jedes einzelne Zweirad ausgepackt und zuallererst einer Sichtprüfung bzw. einem Testlauf auf unserem Prüfstand unterzogen. Ein allerletzter Funktionstest erfolgt dann bei der Übergabe an den Kunden. Auf diese Weise ist garantiert, dass der Motorroller sich tatsächlich in einem einwandfreien Zustand befindet und den Käufer vollumfänglich zufriedenstellt.

    Uns liegt sehr viel an einem wirkungsvollen Schutz unserer Umwelt. Unsere Zweiräder verfügen zum einen durchweg über einen Kraftstoff sparenden Verbrennungsmotor. Bei der Auslieferung unserer Roller fällt ohne Ausnahme Verpackungsmaterial an. Diese nehmen wir klarerweise wieder mit und führen sie einer fachgemäßen Entsorgung zu.

    Ihr alter Motorroller tut es nicht mehr richtig und Sie planen, bei uns ein neues Zweirad zu kaufen. Aber was tun mit dem alten Fahrzeug? Machen Sie sich darüber keine Sorgen! Wir nehmen Ihren ausgedienten Roller gerne in Zahlung.

    Dann geben Sie uns bitte die Gelegenheit, Sie von der Qualität unserer Leistungen zu begeistern. Wir zählen nicht zu den billigen Internet-Shops, welche heute kommen und morgen bereits wieder verschwunden sind. In unserem fortwährend wachsenden Betrieb steht Fleiß und fortwährendes Lernen in der Rangordnung ganz oben, da wir wissen, dass sich nur durch neue Ideen und fortschrittliche Innovationen das Know-how für eine stabile Geschäftsbasis bilden lässt. Überzeugen Sie sich selbst von unserem herausragenden Service und besuchen Sie uns doch mal in unserem Unternehmen in Lindenfels-Eulsbach.

    Sofern Sie über die Autobahn mit dem eigenen Fahrzeug kommen, führt die Strecke nach Lindenfels entweder über Mannheim (A8) oder über Frankfurt/Main (A6). Der Ort liegt im Regierungsbezirk Darmstadt. Alternativ ist es klarerweise auch möglich, mit der Bahn zu fahren.

    Buggy Tongjian TBM

    Es war im Jahre 2002, als in Chinas größter Stadt Shanghai der Produzent Tongjian TBM mit dem Bau von Straßenbuggys begann, zu jener Zeit eine regelrechte Weltneuheit.Der Eigentümer des Unternehmens, Mr. Gu hatte mit seinen damaligen Möglichkeiten den Betrieb recht gut zum Laufen gebracht. Es gab vor allem Schwierigkeiten mit der starren Verbauung der Auspuffanlage, dem Getriebe und der Kühlung beziehungsweise ein paar weiteren Details, welche allerdings mit unseren Fachinformationen und unserem Know-how, vergleichsweise schnell beseitigt werden konnten.

    In Fernost erkannten andere Unternehmen, wie etwa PGO in Taiwan, sehr schnell die Qualitäten und das große Potential von Mr. Gu, was den Effekt besaß, dass sie ebenfalls auf den fahrenden Zug aufsprangen. Man lieferte am Ende zu PGO nach Taiwan viele fertige und halbfertige Erzeugnisse, die dort als PGO-Produkte in den Handel kamen. Man verzeichnete als Resultat danach einen rasanten Anstieg der Produktion und des Verkaufs. Man baute mit der Firma TBM ein Subunternehmen auf, das hernach in die Produktion mit aufgenommen wurde.

    Was die Fahrzeugentwicklung in China anbelangt, können wir uns mit Recht zu den regelrechten Pionieren zählen, die das Geschäft sozusagen aus erster Hand mit verfolgen durften. Immer noch lassen wir unsere Motorroller und Teile ausschließlich in solchen fertigen, wo wir die Möglichkeit hatten, die Geschäftsleitung und Techniker persönlich kennen zu lernen. Alle Komponenten, die Sie von uns als Fachbetrieb für Ihr Zweirad rund um die Uhr beziehen können, haben wir im Normalfall auf Lager.

    Adly

    Gutes Engineering und hochwertige Qualität zeichnen den Hersteller Adly in Taiwan nicht weit von der Provinzstadt aus. Das Unternehmen wurde von der Inhaberfamilie Chen gegründet.

    Den Seniorchef des Betriebes kann man zu Recht als ausgezeichneten Unternehmer und Tüftler bezeichnen. Seine tatkräftige Tochter YuYu und deren Ehemann Jimmy, die den Laden perfekt im Griff haben, unterstützen ihn dabei nach besten Kräften.

    Zu einer Zeit, wo Sraßenquads bei uns de facto noch unbekannt, startete das Unternehmen mit der Produktion dieser Fahrzeuge für die europäischen Käufer. Von der ersten Stunde an waren wir bei der Entwicklung dabei, wobei wir hinterher anstatt der vorgesehenen Anzahl von 500 Quads, im ersten Jahr gleich 2500 Fahrzeuge verkauften - also sage und schreibe das 5-fache. Auch unser Betrieb hat dazu seinen Teil beigesteuert weshalb wir zu Recht sehr stolz auf diesen Erfolg sind.

    Im Zuge der allgemeinen Teuerungsrate in Taiwan, das zwischenzeitlich ein Hochlohnland geworden ist, waren wir allerdings gezwungen, unsere Aktivitäten immer mehr auf das chinesische Festland zu verlegen. Mit Sicherheit hätten wir auf andere Art dem zunehmenden Preisdruck nichts entgegensetzen können.

    Früher waren die Motorroller das Kerngeschäft von Adly. Momentan hat sich die Fahrzeugfertigung von Adly fast zu 100 Prozent auf die Quads verlagert.

    AEON

    Uns blieb logischerweise der Lieferant Aeon in Taiwan nicht lange verborgen. Aeon wird von den beiden rührigen Inhabern Herr Allen und Herr Galli geleitet, welche es aus Italien nach Fernost verschlagen hat und die vorher bei der Firma Fantic aktiv waren. Sie wurden mit ihrem neu gegründeten Betrieb in Taiwan ansässig und konzipierten dort nach Adly diverse Quads und Motorroller.

    Als die Startprobleme beseitigt waren, kam das Geschäft mit den Quads so richtig in Schwung. Gleichzeitig ging indessen die Fabrikation der Zweiräder zunehmend zurück und ist inzwischen so gut wie völlig zum Erliegen gekommen. Mit Quads, vornehmlich mit den PS-starken ATVs, ist Aeon anschließend auch der Durchbruch in den USA und in Europa gelungen. Aeon Quads verschiedener Versionen, jedoch auch ATVs und UTVs werden heute gerne von einer Menge Großvertreibern aber auch von Produzenten anderer Fahrzeuge bezogen und dann unter eigenem Namen weiter veräußert. Wir wurden gleichfalls viele Jahre mit Quads von Aeon beliefert, haben dieses Geschäftsmodell allerdings auf Grund zu geringer Nachfrage aufgegeben. Wir haben für diese Quads, ATVs und UTVs auch weiterhin die Ersatzkomponenten in unserem Lager verfügbar.

    AGM

    AGM hat die Bedeutung von ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY und bezeichnet eine produktionsbezogene geschäftliche Beziehung mit einem chinesischen Hersteller.Wir verwenden die eingetragene Firmenbezeichnung AGM seit zahlreichen Jahren für die Produktvermarktung.Auf die Beine gestellt ist das Unternehmen gemeinschaftlich mit einem Mister Wang in Nordchina worden. Eine neue rund 4000 m² große Produktionshalle war zwar schon vorhanden, es fehlte hingegen an einem tragfähigen Konzept. Den mussten wir zuerst definitiv entwerfen. Etliche Monate haben wir damit zugebracht, erstmal die Grundvoraussetzungen für eine Herstellung zu schaffen.

    Als Allererstes benötigten wir einen brauchbaren Quad-Rahmen. Am 350 cm³ Antriebsaggregat wurden noch nach zahlreichen Fehlern gesucht. Ein anderes Bauteil, das nicht reibungslos funktionierte, war die Schalteinheit. Endlich waren wir soweit, um die Null-Serie starten zu können, da passierte unvermittelt etwas, womit wir überhaupt nicht gerechnet hatten: Es war im Grunde ein ganz normaler Besuch bei der "Bank of China", als wir bei der Gelegenheit feststellten mussten, dass von unserem Beteiligungskonto ein enormer Geldbetrag entwendet worden war. Eine eingeleitete Überprüfung ergab, dass sich unser chinesischer Geschäftspartner vor der Auszahlung des Geldes eine Kopie von unserem Namensstempel angefertigt hatte, um damit unser Konto zu plündern. Ich meine, es ist nicht schwer zu verstehen, dass diese Story für uns alles andere als angenehm gewesen ist. Sehr geholfen haben uns dabei ein anderer redlicher Chinese und der Oberbürgermeister der Stadt, mit deren Unterstützung wir die vergleichsweise hohe Investitionssumme wieder nach Deutschland zurückholen konnten. Die Herren von der IHK und der AHK glaubten anfangs nicht, dass wir unser Geld jemals wieder sehen werden. Gott sei Dank hatten sie Unrecht.

    Baotian

    Seit gut 20 Jahren produziert Baotian Motorräder, Quads und Motorroller in Jiangman. Die Stadt liegt in der Provinz Guangdong, ist andererseits ein paar Kilometer von den Tiefseehäfen entfernt. Auf Grund des weiteren Weges sind deshalb die Kosten für den Versand etwas höher, obwohl im Allgemeinen das Preissegment dort durchschnittlich etwas niedriger ist. Im Verhältnis zu anderen Produzenten, die näher an der See liegen, ist die Handelsspanne deshalb logischerweise etwas geringer.

    Bei unseren diversen Chinareisen hatten wir auch das Werk einige Male aufgesucht. Bei diesen Besuchen konnten wir gute Kontakte sowohl zur Geschäftsleitung als auch zu den maßgeblichen Mitarbeitern bzw. zum maßgeblichen Personal knüpfen.Eine dauerhafte Partnerschaft ist hierbei jedoch nicht zustande gekommen.

    Sofern jemand Einbauteile für Zweiräder von Baotian braucht, kann er diese rund um die Uhr bei uns ordern. Obgleich die Roller immer noch von Baotian produziert werden, haben sich die Absatzmärkte meistens inzwischen auf andere Kontinente verschoben. Was diese Zweiräder betrifft, sind im Augenblick ohne Zweifel Länder in Afrika und Asien die hauptsächlichen Marktplätze.

    CPI

    Wir haben in der Anfangszeit CPI verschiedene Male und in dem Zusammenhang die Produktion der Motorräder, Roller, Quads und UTVs begutachtet überprüft. Das Resultat unserer Kontrollbesuche war, dass die Zeit für eine dauerhafte Geschäftsbeziehung noch nicht reif sei. Dazumal konnten unsere Anforderungen von CPI noch nicht vollends erfüllt werden. Gegenwärtig hat sich jedoch das Blatt gewandelt. Heute können die Fahrzeuge im Hinblick auf die Qualität mit anderen chinesischen Herstellern ohne weiteres mithalten.

    Der Kunde fragt sich vor dem Kauf eines Motorrollers selbstverständlich, wie es mit einem umfassenden Kundenservice aussieht, der sowohl den Homeservice vor Ort als auch den Werkstattdienst einschließt. Wir bieten logischerweise diesen Service bundesweit an.

    Jonway

    Jonway Mobile produziert seit 2003 neben Personenkraftwagen auch Motorräder, Motorroller und Quads. In den besten Zeiten stellte man beachtliche Stückzahlen her. Bei den PKW waren es zirka 30.000 Stück im Jahr, die aber in der Hauptsache für den Raum bestimmt waren. Andererseits waren die Quads, Roller und Krafträder mit circa 50.000 - 80.000 Fahrzeugen pro Jahr für den Weltmarkt bestimmt. Nach Deutschland wurde im Übrigen der Hauptteil davon geliefert.

    Außer unseren Motorrollern wurden bei Jonway auch etliche Zweiräder der Marken Rex und Kreidler hergestellt. Was die Produktionszahlen anbelangt, sind diese nach der Auflösung des Rex-Vertriebs erwartungsgemäß bedeutend geschrumpft. Mit dem 4-Rad-Elektromobil hat man bislang ein sehr innovatives Produkt neu konstruiert. Es ist vorgesehen, diese Fahrzeuge in erster Linie auf dem asiatischen Markt zu vermarkten, bevor sie irgendwann auch in den Export gehen.

    Unsere Roller lassen wir zwischenzeitlich ca. 12 Jahren von Jonway bauen. Die unterschiedlichen Einheiten laufen ausnahmslos unter unserer Überwachung. Wir machen demzufolge mit wenigstens 2 Mitglieder unserer Familie in regelmäßigen Abständen bei Jonway Kontrollbesuche. Unsere Fahrzeuge haben hierdurch immer die gleiche hohe Qualität. Bei der Produktion kommen bei Jonway ausnahmslos elektronisch gesteuerte Fertigungsautomaten und gute Mitarbeiter zum Einsatz. Angesichts dieser hochmodernen Herstellungsmethoden gibt es auch keine Toleranzprobleme. Aber - Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser! Dies ist auch meine Devise.

    Jincheng

    Lange Jahre war Jincheng unser Zulieferer für beliebten Monkey-Nachbauten "Dax". Wir haben den Vertrieb inzwischen zwar beendet, führen aber dafür nach wie vor die Ersatzkomponenten. Im Vergleich zu früher gibt es heutzutage nur noch eine Hand voll Fans, die sich so ein Bonsai-Kleinstmotorrad zulegen würden. Von daher ließen wir den Vertrieb gewissermaßen einschlafen.

    Ohne Frage bieten wir unseren bewährten Werkstatt- und Homeservice für diese kleinen Zweiräder auch weiterhin an. Wie gesagt, bei uns sind die Zubehörteile im Lieferprogramm - auch für Leute, die ihr Monkey in einem anderen Geschäft gekauft haben. Außer den Monkeys fertigt Jincheng aber auch Motorroller, Straßenbuggys, Motorräder bzw. Quads und UTVs.

    Keeway/Qianjiang

    Es sind jährlich über eine Million Motorräder und Roller, die Qianjiang seit beinahe 17 Jahren mit seinen zirka 13.000 Mitarbeitern produziert. Hiermit gehört das Unternehmen zu den größten Herstellern in China.

    Der Erfolg dieser Firma basiert auf eine erstklassige Produktqualität und ein Top Management. Wir staunten bei unseren wiederholten Besuchen regelmäßig aufs Neue. Der Produktionsumfang der Firma beträgt neben Motorrollern auch Motorräder, Quads, Fun Fahrzeuge, Hochdruckreiniger, Pumpen, Gartengeräte und vieles mehr. Das Controlling steht unter anderem in dem Unternehmen mit an erster Stelle. Wenngleich die Produktionsmengen überdurchschnittlich hoch sind, hört man im Prinzip nichts Nachteiliges über die Marken und Keeway und Qianjiang. Ersatzkomponenten und Fahrzeuge erhalten Sie bei uns.

    Kreidler

    Es war anno 1904, als der Metallhandwerker Anton Kreidler beschloss, die Firma Kreidler zu gründen.Mit seinen Fachkenntnissen und der Unterstützung seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler, schaffte er es, eine sehr erfolgreiche Fabrikation für Krafträder aufzubauen. Die beiden Weltkriege haben der Firma überraschenderweise kaum geschadet.

    Die Entwicklung und Produktion von motorisierten Zweirädern befand sich anfangs des 20. Jahrhunderts prinzipiell noch in der Findungsphase. Gegenwärtig konnten Kreidler- Motorräder eine Reihe von Geschwindigkeitsrekorden aufstellen. Doch das hat sich lange geändert, denn Kreidler konnte unterdessen eine große Anzahl Geschwindigkeitsrekord aufstellen und Weltmeistertitel erringenDiese Zeiten gehören aber bereits lange der Vergangenheit an. Zweirädrige Fahrzeuge von Kreidler konnten zwischenzeitlich eine große Anzahl Weltmeistertitel erringen und Geschwindigkeitsrekorde aufstellen. Lange Zeit sind in die Entwicklung jede Menge entscheidende Neuerungen eingeflossen, die zum einen den Fahrkomfort optimierten und andererseits auch deutlich zur Sicherheit im Verkehr beigetragen haben. Wer mehr darüber möchte: Es ist alles in Wikipedia und in Kreidlers Firmenchronik nachzulesen.

    Nach der Insolvenz im Jahr 1982 fertigte der Hersteller Garelli 3 Jahre lang Kreidler Mofas. Kreidler wurde letztendlich von der Firma Prophete vereinnahmt, die heute Fahrzeuge der Markenbezeichnungen Rex und Kreidler im asiatischen Raum produzieren lässt.

    Die Zweiräder werden großteils in identischen Produktionsbetrieben gefertigt, in denen auch unsere AGM und Motorroller.de Fahrzeuge hergestellt werden. In der Rex-Story sind zusätzliche Infos zu finden. Einbaukomponenten für die aktuellen Kreidler-Zweiräder können Sie bei Motorroller.de weiterhin ordern. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.

    Rex

    Der Prophete-Konzern unterhält unter dem Namen "REX-Motorroller" ein Sektor, der enorm erfolgreich seit gut 20 Jahren gefertigt hat.

    Es wurde nun bestimmt, dass diesen Sektor hinsichtlich einer strukturellen Veränderung geschlossen werden sollte. Es wird möglicherweise daran gelegen haben, dass sich Prophete in anderen Produktionsbereichen weiter entwickeln möchte. Die Zeit der Rationalisierung betrifft auch solchen Unternehmenszweig.

    In mehreren Produktionsbetrieben von Rex, in denen unsere Fahrzeuge und Roller gefertigt werden, hatte man jeweils auf einem zusätzlichen Montageband einer zusätzlichen Montagestraße eine Zeit lang die Rex Motorroller produziert. Unsere Revisoren, welche bei jeder Produktionscharge vor Ort sind, können die Montage unserer motorisierten Zweiräder regelmäßig beobachten.

    Nachdem man die die Rollerabteilung von Rex aufgegeben hatte, erwarben wir die Lagerbestände. Das heißt, sowohl Rex-Händler als auch Rex-Kunden haben die Chance, an unserem Liefer- und Reparaturdienst zu partizipieren. Der positive Effekt besteht darin, dass Sie auf Grund der Baugleichheit vieler Modelle von Rex mit den unsrigen dadurch unsere Kompetenz in vollem Umfang nutzen können.

    SMC

    Unsere Beziehungen nach Taiwan reichen bis auf das Ende der 1980er Jahre zurück. Um die Mitte der 90er Jahre haben wir das Unternehmen SMC-Corporation kennen gelernt. Die Firma befand sich gerade im Übergang von der Textilfertigung in die Roller-Fabrikation, was wir klarerweise alles mit großem Interesse mit verfolgen konnten.

    Es gab bei SMC eine Reihe von guten Ingenieuren und einigen fachkundigen Mitarbeitern, die dazu gemeinschaftlich ihr Know-how eingebracht haben. Auch wir durften unsere Erfahrung aus dem Maschinenbau mit einfließen lassen, sodass es SMC innerhalb einer verhältnismäßig kurzen Zeit, diesen Wandel zu bewerkstelligen.

    Das Einbringen von unserem Know-how war nicht allein pure Gefälligkeit. Unser Leitgedanke war quasi, dass durch den Aufbau einer hochwertigen Produktion, auch unsere künftigen Roller die nötige Qualität haben würden.

    Die beiden Inhaber der Firma, Mr. Kuo (Guo) und der Chefingenieur Mr. Chen sind kompetente Persönlichkeiten. Mister Kuo, der bereits gut 90 Jahre alt ist, steht heute noch Tag für Tag im Betrieb und wird dort offenbar bis zu seinem Ableben verbleiben.

    Der Liefer- und Reparaturdienst für Sundiro-Fahrzeuge ist jedoch gewährleistet, weil wir auch künftig die Zubehörteile dieser Marke vorrätig haben.

    PGO

    Wir waren in der Zeit zwischen den Jahren 2004 - 2008 die Generalvertretung von PGO in Deutschland. Wir vertrieben damals überwiegend die bekannten Roller G-Max, Rodoshow, PMX-Sport, Big-Max, T-Rex beziehungsweise den fabelhaften Trike-Scooter, den wir nach wie vor im Sortiment haben.

    Wodurch die PGO-Motorroller vor allem bestechen, sind ihre hohe Produktqualität und Zuverlässigkeit. Ein großer Anteil an dem Erfolg ist hingegen auch den Taiwanesen zuzurechnen. Es gibt möglicherweise kaum einen anderen Menschenschlag, welcher hinsichtlich der inneren Haltung und der Mentalität ebenso zuverlässig und fleißig ist.

    Es gibt nicht viele taiwanesische Firmen, welche ihre Roller von Amts wegen auf dem inländischen Absatzmarkt anbieten dürfen. PGO hat die Lizenz hierzu. Die Geschwindigkeit mit der sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne Übertreibung als unglaublich bezeichnen. So wird es nicht überraschen, dass heute dort bereits Hightech Produkte ähnlich wie Deutschland gefertigt werden.;

    Position im Bild                   Artikel-Bezeichnung                                                                             Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
    – Es ist noch keine Bewertung für Keilriemen 669x18.1 Gates 4Takt 50ccm 31110503-2 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Motor
    Ersatzteil:
    Antriebsriemen
    Motortyp:
    139QMA;139QMB
    Farbe:
    schwarz
    Größe:
    669x18x30
    Marke:
    Gates
    Artikelposition in Explosionszeichnung:
    15
    Teilehersteller:
    AGM
    Takt:
    4 Takt
    Hubraum:
    50 ccm

    Teilebücher / Anleitungen

    Teilebücher / Anleitungen zum Artikel mit der Artikelnumer 31110503-2, vom Hersteller Jonway steht Ihnen hier als .PDF zum Download zur Verfügung.
    +++

    Ähnliche Artikel

    Antriebsriemen / Keilriemen 669x18x30 Qinjiang YYGY0501013-1
    Antriebsriemen / Keilriemen 669x18x30 Qinjiang YYGY0501013-1

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Antriebsriemen / Keilriemen 669x18x30 TS139QMA100009-B
    Antriebsriemen / Keilriemen 669x18x30 TS139QMA100009-B

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Keilriemen 669x18x30 Bando 4Takt 50ccm 70203328
    Keilriemen 669x18x30 Bando 4Takt 50ccm 70203328

    inkl. MwSt. zzgl. Versand