Artikel: Akku Piaggio Vespa Free 50

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Batterie

Artikelnummer
Piaggio-356620
Hersteller
Motorroller.de
Inhalt
1 Stück

27,00

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Akku Piaggio Vespa Free 50

Auch zu finden unter: Starterbatterie, Lithiumbatterie kaufen, Starter-Batterie kaufen, Starter-Roller-Batterie kaufen, Starter-Batterie, Lithium-Batterie, Akkumulator kaufen, Bleibatterie, Bleibatterie kaufen, Starterbatterie kaufen, Starter-Roller-Batterie, Batterie kaufen, Roller-Batterie kaufen, Lithium-Batterie kaufen.

Der Artikel kann einfach gegen das Teil gewechselt werden. Wir liefern es sowohl als Nachbau als auch als Originalbauteil, hingegen stets in Erstausrüsterqualität.Alle gelieferten Ersatzelemente dieses Fahrzeugherstellers haben den Qualitätstest durch täglichen Einsatz im Straßenverkehr optimal bestanden. Sie können sämtliche Bauelemente in unserem Online-Shop kaufen. Hinzu kommt, dass durch dauerhaften Austausch von Erfahrungen die Qualität kontinuierlich gesteigert werden konnte.

Kostenlose Beförderung bei Ersatzteilen für jeden extra Artikel mit denselben Versandvoraussetzungen, den Sie von uns beziehen.Bestellen Sie unsere Komponenten für Ihren Motorroller, Elektroroller respektive E-Roller, 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller] oder auch Scooter ohne Probleme über unseren Onlineshop. Ganz egal, ob Sie Ihren Roller im Kaufhaus, Baumarkt oder Fachgeschäft erworben haben, für beinahe sämtliche gängigen Zweiräder aus China, Taiwan oder Europa finden Sie bei uns die passenden Ersatzbauteile. Gerne können Sie auch per Email nach Bauteilen anfragen. Sie zahlen ganz einfach über das sichere PayPal oder bei einem Kauf über Amazon per Bankabbuchung.

Bei höheren Bestellwerten [mehr als 100 Euro] können Sie den Kaufpreis auch finanzieren bzw. in Raten zahlen. Vor der Anschaffung machen wir Ihnen ohne Frage auch gerne ein Leasingangebot. Dies bietet sich speziell für Unternehmen an, welche Betriebsfahrzeuge kaufen oder ihren Angestellten ein motorisiertes Zweirad kaufen möchten. Bitte fragen Sie an - wir beraten Sie gerne.

Dieses Produkt ist für folgende Modelle respektive Motoren passend:

Immer wieder stellen sich Rollerbesitzer die Frage, ob sie ein defektes Bauteil am Fahrzeug austauschen oder besser reparieren lassen sollen, ganz gleich, ob sich um einen Dreirad-Roller, Motorroller, oder Elektroroller bzw. E-Roller dreht. Wer in einem Land mit Billiglöhnen zu Hause ist, wird sich möglicherweise für eine Instandsetzung entscheiden. Bei uns in Deutschland, kann hingegen eine Reparatur des Rollers wegen der vergleichsweise hohen Löhne sehr ins Geld gehen. Außerdem bietet ein neues Bauteil eine deutlich größere Ausfallsicherheit als eine Instandsetzung des Rollers. Oft kann man einen verborgenen Fehler nicht sofort selbst ermitteln und ein qualifizierter Fachmann muss eruieren, wo der Hase im Pfeffer liegt. Eine gute Alternative wäre es dann, eines unserer fertigen Ersatzteil-Kits, welche wir in vielen unterschiedlichen Ausführungen anbieten, zu ordern. .

Großes Augenmerk legen wir auf qualitativ hochwertige Produkte zu einem attraktiven Preis. Weswegen sind wir trotz der hohen Qualität unserer Produkte so günstig? Wir kalkulieren nicht allein unsere Preise sehr moderat, sondern wir kaufen auch in wirtschaftlich vernünftigen Produktmengen ein. Falls Ihr Motorroller einmal eine neue Komponente benötigt, wenden Sie sich voll Vertrauen an uns. Sie bekommen bei uns stets beste Qualität zu einem erschwinglichen Preis.

Einige Rollermarken wie Eppella und Sundiro werden schon lange nicht mehr hergestellt. Dennoch führen wir hierfür noch die Einbauteile.

Sie erhalten bei uns logischerweise auch die Originalteile vom Rollerhersteller. Wenn Sie jedoch Geld sparen wollen [und wer will das nicht], sollten Sie auch unsere Nachbauten ins Auge fassen, welche nebenbei bemerkt, einen qualitativen Vergleich zum Erstausrüster- Produkt nicht scheuen müssen, obwohl sie allgemein bedeutend billiger sind. Ganz egal, ob Sie die Reparatur an Ihrem fahrbaren Untersatz selber bewerkstelligen wollen oder besser in einer Werkstatt durchführen lassen möchten, mit Sicherheit liegen Sie mit unseren Ersatzteilen 100-prozentig richtig. Zu solch bezahlbaren Kosten und in Erstausrüster-Qualität werden Sie zweifellos Ihren fahrbaren Untersatz nicht auf andere Weise wieder flott machen können.

Neben den Beschreibungen finden Sie auf unserer Web-Seite auch anschauliches Bildmaterial. Dadurch können Sie sogleich Ihr defektes Teil mit dem erhältlichen Ersatz vergleichen und gehen somit sicher, dass Sie hinterher auch in der Tat das richtige Produkt erhalten. Achten Sie bitte besonders auf die Übereinstimmung des schadhaften Elements mit dem abgebildeten Artikel; speziell was die angegebenen technischen Angaben und Dimensionen angeht.

Auf welche Weise Sie davon profitieren:

  • Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • Roller-Ankauf
  • "Geld zurück" - Garantie, deshalb Kauf ohne Risiko
  • Komponenten und Artikel für ca. 250 Marken und 8500 Modelle auf Lager
  • Alle unsere Erzeugnisse sind gebrauchstauglich, preiswert sowie langlebig
  • Kurze Lieferzeiten
  • Abhol- und Bringservice
  • Sie zahlen bei Bestellung mehrerer Ersatzteile mit identischen Versandfaktoren nur einmal den Versand
  • Absolute Verkehrssicherheit des Motorrollers, insbesondere bei Bremsanlagen
  • Auch bei günstigen Nachbauten bekommen Sie von uns stets die Erstausrüster-Qualität
  • Am besten kaufen Sie Roller, Fun Fahrzeuge, Buggys und Quads bei uns als Fachhändler. Weshalb wäre es für Sie von Nutzen, wenn Sie uns für Sie tätig werden lassen? Weil wir das Know-how und die Meister-Qualifikation besitzen, die man für dieses Geschäftsfeld auf jeden Fall benötigt. Nicht lediglich der Verkauf gehört zu unserer Passion, sondern auch die Unterstützung unserer Kunden danach, die logischerweise einen kompletten Fahrzeugservice beinhaltet. Wir als familiär geführtes Unternehmen leben das Geschäft rund um die Roller buchstäblich.

    Zumal Kaufen Vertrauenssache ist, sollte man sich dementsprechend das bevorzugte Fachgeschäft vorher genau ansehen, bei dem man vorhat ein Zweirad zu erwerben. Unsere Geschäftspraktiken sind für den Kunden hundertprozentig transparent! Aus welchem Grund besuchen Sie uns nicht mal in unserem Ladengeschäft, um sich persönlich ein Bild zu machen?Das was Sie dort beobachten, wird Sie sicherlich überzeugen.

    Vielleicht ist Ihnen der Weg zu uns zu weit. Dann haben Sie auch die Option, durch das Trustedshops-Siegels und die diversen Ebay Bewertungen Informationen über uns einzuholen. Die Beurteilungen von Trustedshops sind allgemein nicht nur gänzlich wertneutral sondern auch überaus aussagekräftig. Sowohl der Internet-Shop auf unserer Internetseite Motorroller.de als auch unsere Geschäftspraktiken wurden von dieser Einrichtung bislang durchgehend mit "sehr gut" eingestuft. Auch bei Ebay liegen wir mit dem Bewertungsfaktor 99,9 % optimal im Rennen. Zeigen diese Resultate nicht eindeutig, dass unsere Kundschaft bestens bei uns aufgehoben ist?

    Bitte denken Sie daran, dass dort wo gearbeitet wird, auch mal Fehler passieren. Wir möchten Sie deshalb bitten, uns auf jeden Fall eine Chance zur Verbesserung zu geben, falls mal etwas nicht ganz geklappt hat.

    Unser gut geschultes Team ist täglich von 8:00 - 18:00 Uhr und samstags von 9:00 - 13:00 für Sie da.

    Bei uns ist der Kunde wirklich noch König. Die Geschäftstätigkeit unseres Unternehmens fing bereits vor über fünf Jahrzehnten mit dem Maschinenbau an. Das Fahrzeuggeschäft mit Zweirädern hingegen, betreiben wir inzwischen auch schon seit mehr als 25 Jahren mit Erfolg. Unser Brennpunkt ist gegenwärtig auf den Verkauf von "Must-to-have" für Tuning, Ersatzteilen und Fahrzeugzubehör für die häufigsten Roller ausgerichtet.

    Unter Motorroller.de finden Sie fast alle Einbauteile und Fahrzeuge aus Fernost und Europa. In unserem Lager befinden sich für ungefähr 250 Hersteller und 8500 Modelle verschiedene Produkte als Zubehör, Artikel und Einbaukomponenten. Darunter sind zum Beispiel Anbieter wie Yamaha, Jonway, Kreidler oder Adly zu finden. Alles in allem haben wir auf einer Fläche von über 1.000 Quadratmeter ca. 500.000 Produkte von verschiedenen Herstellern in unserem Hochregallager im Angebot. Unsere Zubehörabteilung bietet demnach alles, was man als Rollerfahrer braucht.

    Das beginnt bei den Nierengürteln, Regensets und Handschuhen, und geht bis hin zu den Windschildern über die Schutzhelme und das Top Case.Auch Tuningfans kommen bei uns nicht zu kurz. Zum Tunen ihres motorisierten Gefährts finden sie in unserer Tuningabteilung alles was das Herz begehrt, wie zum Beispiel Auspuffanlagen, Zylinder, Kolben und andere Dinge.

    Durchgehende Qualitätskontrollen sind das Hobby unseres Hauses. Anders ausgedrückt bedeutet das, dass alle Fahrzeuge, die vom Werk des Herstellers bei uns ankommen, von unserem Fachpersonal nochmals einer eingehenden Überprüfung auf etwaige Fehler bzw. Transportschäden unterzogen werden. Erst dann übergeben wir sie an unsere Kunden. Wenn die Roller bei uns ankommen, wird jedes einzelne Zweirad ausgepackt und zuerst einer Sichtprüfung beziehungsweise einem Probelauf auf unserem Prüfstand unterzogen. Gleich nach der Anlieferung beim Käufer wird dann der Motorroller abschließend erneut auf perfekte Funktion getestet, sodass de facto sichergestellt ist, dass der Kunde ein hundertprozentig einwandfreies Gefährt bekommt.

    Wir tragen zum Umweltschutz bei. Unsere Fahrzeuge verfügen auf der einen Seite allesamt über einen Benzin sparenden Motor. Klarerweise nehmen wir im Sinne einer sauberen Umwelt die Transportverpackung wieder mit, welche bei der Anlieferung unserer Roller anfällt und führen sie einer professionellen Entsorgung zu.

    Nach dem Kauf eines neuen Motorrollers aus unserem Fahrzeugangebot wollen Sie sich von Ihrem ausgedienten Modell trennen? Zerbrechen Sie sich über diese Sache nicht den Kopf! Lassen Sie das unser Problem sein, indem wir Ihren gebrauchten Roller ankaufen.

    Dann würden wir uns darüber sehr freuen, wenn wir von Ihnen die Gelegenheit bekämen, die Qualität unserer Leistungen unter Beweis stellen zu dürfen. Wir gehören nicht zu den billigen Online-Shops, welche heute kommen und morgen schon wieder weg sind. Allein zufolge fortschrittlicher Innovationen und neuer Ideen lässt sich eine stabile geschäftliche Ausgangsbasis schaffen. Daher steht in unserem stetig expandierenden Unternehmen Anpassung an neue Technologien sowie fortwährendes Lernen stets an erster Stelle. Überzeugen Sie sich selbst von unserem außergewöhnlichen Service und besuchen Sie uns doch einmal in unserem Betrieb in Lindenfels-Eulsbach.

    Für den Fall, dass Sie über die Autobahn mit dem eigenen PKW kommen, führt die Strecke nach Lindenfels entweder über Frankfurt/Main (A6) oder über Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim (A8). Der Ort befindet sich im Regierungsbezirk Darmstadt. Es gibt auch eine gute Verkehrsanbindung per Bahn.

    Buggy Tongjian TBM

    In Chinas größter Stadt Shanghai begann im Jahr 2002 das Unternehmen Tongjian TBM Straßenbuggys zu produzieren, die Anfang des neuen Jahrtausends eine ausgesprochene Weltsensation waren.Der Eigentümer der Firma, Herr Gu hatte nach den üblichen Anfangsproblemen das Geschäft recht gut in den Griff bekommen. Es waren überwiegend außer ein paar anderen Details die Kühlung, das Getriebe und die starre Verbauung der Auspuffanlage, mit denen man sich auseinandersetzen musste. Wir konnten jedoch die erforderliche Hilfe bieten, so dass diese Schwierigkeiten vergleichsweise rasch eliminiert werden konnten.

    Es dauerte nicht allzu lange, bis auch andere Hersteller auf diesen Zug aufsprangen, da sie gleich die Qualitäten und das große Potential von Mister Gu erfassten. So zum Beispiel das Unternehmen PGO in Taiwan. PGO bestellte sodann bei Tongjian TBM eine Menge fertige und halbfertige Komponenten, die man dann in Taiwan als PGO-Produkte in Umlauf brachte. So war es kein Wunder, dass sowohl die Produktion als auch der Absatz einen gewaltigen Boom erlebten. Man baute mit der Firma TBM einen Subunternehmer auf, der danach in die Produktion eingegliedert wurde.

    Wir dürfen uns zu Recht zu den buchstäblichen Pionieren im Chinageschäft zählen. Dementsprechend haben wir auf dem Gebiet der Fahrzeugherstellung alle Neuheiten aus nächster Nähe miterlebt. Auch heute noch lassen wir unsere Fahrzeuge und Komponenten ausschließlich in solchen produzieren, wo wir die Geschäftsinhaber und technischen Mitarbeiter persönlich kennen gelernt haben. Im Prinzip haben wir alle Bauteile auf Lager, die Sie bei uns als Fachbetrieb für Ihr Zweirad jederzeit bestellen können.

    Adly

    In Taiwan nahe der kleinen Stadt Ciai ist ein anderer asiatischer Herstellungsbetrieb von Fahrzeugen mit der Bezeichnung Adly zu finden. Erstklassige Ingenieurskunst und vorbildhafte Qualität zeichnen dieses Unternehmen aus, das von der Familie Chen geführt wird.

    Über den Seniorchef der Firma lässt sich erwähnen, dass er ein meisterhafter Unternehmer und Tüftler ist. Unterstützung bekommt er von seiner engagierten Tochter YuYu bzw. deren Ehemann Jimmy, welche sich in erster Linie um die Vermarktung der hergestellten Produkte kümmern und die Firma sogar an die Börse gebracht haben.

    Das Unternehmen war einer der ersten Hersteller, welche Straßenquads für die europäische Kundschaft herstellten. Nachdem wir bei der Entwicklung vom ersten Tag mit dabei waren, konnten wir in Bezug auf das Know-how und die Konzeption tatkräftige Hilfe leisten, was zur Folge hatte, dass wir statt der vereinbarten Menge von 500 Quads im ersten Jahr sofort das Fünffache, also 2500 Fahrzeuge an den Mann bringen konnten. Ich meine, auf diesen Erfolg können wir mit Recht enorm stolz sein.

    Wir beschlossen später hingegen, den Unternehmensstandort auf das chinesische Festland zu verlegen, da im Zuge der allgemeinen Inflationsrate, Taiwan mittlerweile zu einem Hochlohnland geworden ist. Das war im Nachhinein gesehen, ein cleverer, denn durch den zunehmenden Preisdruck wären wir nicht mehr in der Lage gewesen, konkurrenzfähige Produkte auf den Markt zu bringen.

    Früher waren die Motorroller das vorwiegende Geschäft von Adly. Momentan hat sich die Fahrzeugproduktion von Adly beinahe zu 100 Prozent auf die Quads verlagert.

    AEON

    Auf unserer Recherche nach guten Lieferanten in Asien stießen wir irgendwann in Taiwan auch auf die Firma Aeon. Herr Allen, der Chef und sein Partner, Herr Galli kamen von der Firma Fantic aus Italien. Neben Adly konzipierten auch sie divers Roller und Quads.

    Die Fertigung von Quads stabilisierte sich nach den üblichen Startschwierigkeiten. Das Geschäft mit den motorisierten Zweirädern dagegen, ist mittlerweile im Grunde zum Erliegen gekommen. Die Quads verkauften sich zuerst im asiatischen Raum ganz hervorragend; besonders die kraftvollen ATVs. Mit der Zeit hat es Aeon dann auch geschafft, sich in den USA und in Europa damit zu etablieren. Aeon Quads verschiedener Modelle, doch auch ATVs und UTVs werden momentan gerne von zahlreichen Großhändlern aber auch von Produzenten anderer Fahrzeuge gekauft und dann unter eigenem Namen vermarktet. Auch wir hatten jahrelang für unsere Kunden Quads von Aeon bezogen, haben diesen Geschäftsbereich jedoch inzwischen beendet. Wenn Sie Bedarf an einem Einbauteil haben, können sie dieses für Ihren Quad, ATV oder UTV nach wie vor über uns beziehen.

    AGM

    AGM ist eine sinnvolle Abkürzung der Worte ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY und steht für eine Kooperation mit einem chinesischen Hersteller zur Fertigung bestimmter Fahrzeuge.Von uns wird der Markenname AGM beim Vertrieb der Produkte dieses Fabrikanten von Anfang an verwendet.Der Aufbau dieses Unternehmens Joint-Venture-Firma erfolgte zusammen mit einem Mr. Wang im Norden des chinesischen Reiches. Obschon es bereits eine schöne 4000 m² große Halle gab, war absolut kein tragfähiges Konzept vorhanden. Das musste von uns erst kreiert werden. Wir setzten eine Menge Zeit dazu ein, erst einmal die Kriterien zu schaffen, um überhaupt mit der Fertigung beginnen zu können.

    Da wir de facto bei Null anfangen mussten, benötigten wir als Erstes einen brauchbaren Rahmen für das Quad. Was den 350 ccm Motor, anbelangt, war dieser auch lange nicht einsatzbereit. Ein anderes Bauelement, das nicht sauber funktionierte, war die Schaltwelle. Nach den schwierigen Vorbereitungen war es schließlich soweit - als wie aus heiterem Himmel etwas total Unerwartetes geschah: Es war an und für sich ein ganz gewöhnlicher Besuch bei der "Bank of China", als uns bei der Gelegenheit aufgefallen ist, dass von unserem Geschäftskonto ein erheblicher Geldbetrag abgebucht worden war. Bei der anschließenden Recherche durch das Geldinstitut ermittelte man, dass der unzulässige Zugriff auf unser Konto von unserem chinesischen Partner geschah, und zwar mittels einer selbst angefertigten Kopie von unserem Namensstempel, welchen er von der hiesigen Behörde erhielt, um ihn treuhändisch an uns weiter zu geben. Man kann sicher verstehen, dass das für uns im Großen und Ganzen eine enorm nervenaufreibende und lange Angelegenheit gewesen ist. Glücklicherweise nahm alles ein positives Ende, denn mit Hilfe eines anderen freundlichen Chinesen und des Oberbürgermeisters der Stadt, schafften wir es trotz allen Unkenrufen, den relativ hohen Geldbetrag wieder zurückzuerhalten. Es gab etliche Leute, die ungemein skeptisch waren und uns einredeten, den investierten Betrag sei unwiederbringlich verloren. Wir konnten alle diese Schwarzseher Gott sei Dank eines Besseren belehren.

    Baotian

    Es ist bereits gut 20 Jahre her, als Baotian mit der Produktion von Krafträdern, Quads und Motorrollern in Jiangman anfing. Die Lage der Stadt befindet sich ein paar Kilometer von den Tiefseehäfen entfernt, in der Provinz Guangdong. Auf Grund des längeren Weges sind somit die Kosten für die Beförderung etwas höher, obwohl in der Regel das Preissegment dort durchschnittlich etwas niedriger ist. Daher ist die Gewinnspanne im Vergleich zu anderen Herstellern, welche näher an den Häfen liegen, etwas geringer.

    Bei unseren diversen Chinareisen hatten wir auch das Werk einige Male aufgesucht. Bei diesen Besuchen konnten wir gute Verbindungen zum federführenden Management respektive zu den leitenden Mitarbeitern herstellen.Wir haben uns letztlich dazu entschlossen, keine längerfristige Geschäftsbeziehung mit Baotian einzugehen.

    Zubehörteile für Baotian-Roller haben wir allerdings auf Lager. Bei der Herstellung von Rollern spielt Baotian weiterhin eine gewisse Rolle; die maßgeblichen Absatzmärkte haben sich zwischenzeitlich aber auf andere Erdteile verschoben. Was diese Art von Fahrzeugen angeht, sind im Augenblick zweifellos Länder in Asien und Afrika die primären Abnehmer.

    CPI

    Wir haben in der Anfangszeit nach der Gründung CPI ein paar Mal aufgesucht und dabei die Produktion der Motorräder, Roller, Quads und UTVs begutachtet überprüft. Wir kamen zu dem Resultat, dass es noch ein wenig zu bald sei, eine Geschäftsbeziehung mit dem Unternehmen einzugehen. Seinerzeit war CPI noch nicht so weit, unsere strengen Qualitätskriterien zu erfüllen. Mittlerweile hat sich jedoch das Blatt gewandelt. Heute können die Fahrzeuge bezüglich der Haltbarkeit mit anderen chinesischen Herstellern ohne weiteres mithalten.

    Der potentielle Käufer fragt sich vor dem Erwerb eines Fahrzeugs klarerweise, wie es mit einem entsprechenden Kundenservice aussieht, welcher sowohl den Reparaturservice als auch den Heim-Service vor Ort beinhaltet. Natürlich bieten wir diesen Kundenservice im ganzen Bundesgebiet an.

    Jonway

    Neben Autos produziert Jonway seit 2003 auch Quads, Motorroller sowie Krafträder. Man fertigte in Spitzenzeiten eindrucksvolle Einheiten. Wie erwähnt, ging die Automobil-Produktion mit rund 30.000 Fahrzeugen im Jahr vorwiegend in den Raum. Demgegenüber waren die Quads, Krafträder und Roller mit circa 50.000 - 80.000 Stück jährlich größtenteils für die für den Weltmarkt bestimmt. Nach Deutschland wurde im Übrigen der Hauptteil davon geliefert.

    Jonway stellte klarerweise nicht lediglich unsere Motorroller, sondern auch einen Großteil der Rex und Kreidler Zweiräder her. Die Die Produktion ist nach der Stilllegung des Rex-Marketings natürlich bedeutend zusammengeschrumpft. Es gibt aber auch innovative Produkte, wie etwa die 4-rädrigen Elektrofahrzeuge. Es ist beabsichtigt, diese Fahrzeuge zuerst auf dem chinesischen Markt zu testen, bevor sie später auch in den Export gehen.

    Aufgrund der innovativen Herstellungsmethoden ist Jonway schon seit circa 12 Jahren der Hersteller unserer Roller. Hierbei laufen die verschiedenen Einheiten immer unter unserer Aufsicht. Zu diesem Zweck reisen regelmäßig jeweils 2 Glieder unserer Familie zu Jonway in die Volksrepublik China. Die unvergleichliche Qualität unserer Zweiräder ist so zu 100 Prozent gewährleistet. Bei der Produktion kommen bei Jonway ausschließlich elektronisch gesteuerte Fertigungsanlagen und hervorragende Technikern zum Einsatz. Durch diese innovativen Produktionsmethoden gehören Toleranzprobleme endgültig der Vergangenheit an. Ich handle jeweils nach dem Motto: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

    Jincheng

    Die Monkey-Nachbauten "Dax" vom Hersteller Jincheng waren bei uns jahrelang ein Renner. Das Fahrzeug führen wir zwar nicht mehr, aber haben wir weiterhin die Ersatzelemente dafür verfügbar. Gegenwärtig existieren für das Bonsai-Kleinstmotorrad allerdings lediglich noch wenige Liebhabern. Vor diesem Hintergrund haben wir den Import nicht weiter forciert und quasi einschlafen lassen.

    Den Werkstatt- und Homeservice führen wir für diese Zweiräder ohne Frage auch in Zukunft durch. Wie erwähnt, bei uns bekommen Sie alle Ersatzteile, auch falls Sie Ihr Monkey nicht bei uns, sondern in einem anderen Laden erworben haben. Motorräder, Straßenbuggys, Motorroller sowie UTVs und Quads werden zusammen mit den Monkeys von Jincheng ebenso gefertigt.

    Keeway/Qianjiang

    Mit circa 13.000 Arbeitskräften fertigt Qianjiang seit knapp 17 Jahren mehr als 1 Million Roller und Motorräder im Jahr und gehört damit zu den größten Herstellern im asiatischen Raum.

    Wie ist der Erfolg dieser Firma zu erklärbar? Logischerweise allein durch ein professionelles Management und eine vorzügliche Qualität. Wir waren bei unseren wiederholten Besuchen des Unternehmens jedes Mal aufs Neue erstaunt. Das Produktionsvolumen der Firma umfasst zusammen mit Motorrollern auch Quads, Fun Fahrzeuge, Motorräder, Hochdruckreiniger, Pumpen, Gartengeräte und einiges mehr. Besonderen Wert wird in dem Unternehmen hauptsächlich auf das Controlling gelegt. Obwohl die Produktionsmengen überdurchschnittlich hoch sind, hört man im Grunde nichts Nachteiliges über und Keeway und Qianjiang. Sowohl Fahrzeuge als auch Ersatzbauteile haben wir auf Lager.

    Kreidler

    ins Leben gerufen hatte die Firma Kreidler der Metallhandwerker Anton Kreidler im Jahre 1904.Mit der Hilfe seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler und seinem eigenen Wissen schaffte er es, einen sehr Erfolg versprechenden Betrieb für eine Motorradfabrikation auf die Beine zu stellen. Die Firma hat erstaunlicherweise beide Weltkriege überlebt.

    Die Entwicklung von motorisierten Zweirädern war zu Anfang des 20. Jahrhunderts gleichsam noch gänzliches Neuland. Mittlerweile zählen die Feuerstühle von Keidler zu den ersten zweirädrigen Fahrzeugen, die etliche Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt und Weltmeistertitel errungen haben. Lange Zeit sind in den Entwicklungsprozess zahlreiche bahnbrechende Neuerungen eingeflossen, die auf der einen Seite die Fahreigenschaften erhöhten und auf der anderen Seite auch entscheidend zur Sicherheit im Straßenverkehr beitrugen. Die Erfolgsstory Kreidlers kann man übrigens zu jeder Zeit in Wikipedia nachlesen.

    Es folgte im Jahr 1982 letzten Endes die Insolvenz, worauf der Hersteller Garelli die anschließenden 3 Jahre Kreidler Mofas herstellte. Schlussendlich vereinnahmte die Firma Prophete in den 90er Jahren den ehemaligen Motorradbetrieb und lässt inzwischen unter anderem motorisierte Zweiräder der Marken Kreidler und Rex in China konzipieren.

    Es sind im Übrigen überwiegend die gleichen Produktionsstätten, welche auch unsere AGM und Motorroller.de Fahrzeuge entwickeln und fertigen. Hierüber hatten wir schon in unserer Rex-Story geschrieben. Bei uns bekommen Sie auf der Website Motorroller.de jederzeit sämtliche Ersatzteile für die modernen Kreidler-Fahrzeuge. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen mit der passenden Ersatzkomponente helfen können.

    WICHTIGE INFORMATIONEN / HINWEISE ZUR BATTERIEENTSORGUNG UND PFANDSYSTEM:

     

    Hinweise zur Batterieentsorgung und Erstattung:

    Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, sind wir verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen:

    Unentgeltliche Rücknahme von Altbatterien:

    Batterien dürfen grundsätzlich nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Sie sind als Endnutzer zur Rückgabe von Altbatterien gesetzlich verpflichtet, damit eine fachgerechte Entsorgung gewährleistet werden kann. Sie können Altbatterien an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort abgeben. Gibt der Endnutzer bei uns eine Fahrzeug-Altbatterie zurück, die wir als Neubatterie im Sortiment führen oder geführt haben, sind wir im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften verpflichtet, diese kostenlos zurückzunehmen und den Pfandbetrag zurückzuerstatten.

    Das Versenden der Altbatterien per Post ist aufgrund der Gefahrengutverordnung NICHT zulässig.

    Besonderheiten beim Verkauf von Starterbatterien  zzgl. 7,50 ? Pfand einschließlich Umsatzsteuer

    Das Pfand ist nicht im Kaufpreis enthalten und wird neben dem Endpreis am Artikel ausgewiesen.

    gem. §10 BattG. NICHT FÜR HÄNDLER ( Gewerbliche Händler/Großkunden müssen diesen nicht zahlen) :

    Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Fahrzeugbatterien an Endnutzer sind wir gemäß § 10 BattG zusätzlich verpflichtet, je Fahrzeugbatterie ein Pfand in Höhe von 7,50 Euro einschließlich Umsatzsteuer zu erheben, wenn der Endnutzer zum Zeitpunkt des Kaufs einer neuen Fahrzeugbatterie keine Fahrzeug-Altbatterie zurückgibt.

    Die Friedrich Epple GmbH gibt die Kaufpreise aller Batterien zzgl. 7,50 Euro Pfand an.

    Das Pfand ist nicht im Kaufpreis enthalten und wird neben dem Endpreis am Artikel ausgewiesen.
    Dies gilt nach § 10 BattG. nicht für Händler ( Gewerbliche Händler/Großkunden müssen diesen nicht zahlen).

    Soweit wir entsprechend nach § 10 Abs. 1 Satz 3 BattG eine entsprechende Pfandmarke ausgegeben haben, ist bei der Rückgabe der Fahrzeug-Altbatterie die Rückerstattung des Pfandes von dem Erhalt der Pfandmarke abhängig.

    Rückgabeort:

    Altbatterien können sie direkt an unserem Versandlager unter der folgenden Adresse unentgeltlich abgeben: Die kostenfreie Rückgabe der verbrauchten Batterie kann in unserem Versandlager:

    Firma
    Friedrich Epple GmbH
    Im Erlengrund 1
    64678 Lindenfels-Eulsbach.
     

    direkt vorgenommen werden.

    Die Fahrzeug-Altbatterien können alternativ auch kostenlos bei Wertstoff- und Recyclinghöfen abgegeben werden. Das von uns erhobene Pfand wird von den öffentlich ? rechtlichen Wertstoff- und Recyclinghöfen oder anderen Entsorgern:  ( kommunale Sammelstellen oder im Handel vor Ort  wie z.B.: Fachhändler, Werkstatt, usw. )  nicht entrichtet.

    Hier haben Sie aber die Möglichkeit, sich die Rückgabe der Fahrzeug-Altbatterie auf der Pfandmarke ausfüllen / quittieren zu lassen.

    Diesen Nachweis senden Sie uns dann bitte per Fax, e Mail oder Post zu.

    Gegen Vorlage der quittierten Pfandmarke erhalten Sie dann das Batteriepfand von uns zurück.

    Bitte beachten Sie die vorstehenden Hinweise.

    Wichtiger Hinweis:

    Nach dem Kauf erhalten Sie automatisch eine eBay-Kaufbestätigung mit Hinweisen zur Pfandabwicklung per e Mail.

    Bitte begleichen Sie den Pfandbetrag selbständig bei Ihrer Zahlung.

    Erst nach Zahlungseingang des Gesamtbetrags ( bestehend aus Artikelpreis, Versandkosten und Batteriepfand ) wird Ihre Ware versendet.

    Kennzeichnung:

    Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:

    Batterien sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet.

    Dieses Symbol bedeutet, dass die Entsorgung von Batterien im Hausmüll laut Batterieverordnung  ausdrücklich verboten ist!

    Bei Batterien, die

    mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber,

    mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium

    mehr als 0,004 Masseprozent Blei enthalten,
    befindet sich unter dem Mülltonnen-Symbol die chemische Bezeichnung des jeweils eingesetzten Schadstoffes - dabei steht  "Cd" für Cadmium, "Pb" steht für Blei, und "Hg" für Quecksilber.


    – Es ist noch keine Bewertung für Akku Piaggio Vespa Free 50 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Elektrik
    Ersatzteil:
    Akku Batterie