Artikel: Ankerplatte mit 6 Spulen D 79mm Pick-up außen 34310G02F000

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern
Bild 1
Ankerplatte mit 6 Spulen D 79mm Pick-up außen 34310G02F000 – Bild 1

Lichtmaschine

Artikelnummer
34310G02F000
Hersteller
Motorroller.de
Inhalt
1 Stück
Ersatzteileliste:
Ersatzteileliste Ankerplatte mit 6 Spulen D 79mm Pick-up außen 34310G02F000 Download

149,89

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Ankerplatte mit 6 Spulen D 79mm Pick-up außenliegend 5 Kabel 1x3 und 2x1 Pol. mit 1 Isolierten Spule 2Takt 50ccm liegender Minarelli Motor AC/LC 1E40QMB

Ankerplatte mit 6 Spulen D 79mm Pick-up außenliegend 5 Kabel 1x3 und 2x1 Pol. mit 1 Isolierten Spule 2Takt 50ccm liegender Minarelli Motor AC/LC 1E40QMB

Technik-Info

Lichtmaschine

auch zu finden unter: Lichtmaschine, Stromgenerator, Ankerplatte, Zündplatte, Zuendplatte, Generator, Stator, Strom-Generator, Licht-Maschine, Anker-Platte, Zünd-Platte, Zuend-Platte, Lichtmaschineneinheit

Lichtmaschine - Ersatzteil für Roller

Kaufen Sie bei uns eine komplette Lichtmaschine für Ihren Roller. Die Lieferung besteht aus Stator, einem außen liegenden Pick Up, sodass ein Drehzahlbegrenzer angeschlossen werden kann und einem Kabelsatz. Nutzen Sie diesen hochwertigen Komplettsatz Lichtmaschine für die günstige Reparatur Ihres Motorrollers, ohne auf teure original Ersatzteile zurückgreifen zu müssen, die meist keine bessere Qualität bieten! Lichtmaschine reparieren billig und in Erstausrüster Qualität.

Kostengünstige Reparatur der Lichtmaschine

Wenn Sie einen Defekt an der Lichtmaschine feststellen, kann dies auf viele Ursachen zurückzuführen sein. Wer kein teures Spezialwerkzeug zur Hand hat, kann nicht sicher sein, ob es sich um einen defekten Regler, eine durchgebrannte CDI-Zündeinheit, zu wenig Batterieladung oder einfach Zündungsprobleme handelt. Da viele dieser Schäden nicht repariert werden können, empfehlen wir Ihnen den Austausch der kompletten Roller Lichtmaschine.

Dieser Artikel passt bei vielen Modellen, unter anderem für:

Baotian BT49QT-18C1 Rebell 50 | Baotian BT49QT-18E1 Rocky 50 | Baotian BT49QT-18F1 Tanco 50 | Baotian BT49QT-20C | Baotian BT49QT-28A Zico 50

Ersatzteile dieser Marke haben sich als beständig hochqualitativ erwiesen.

Kostenloser Versand Bei Ersatzteilen für jeden zusätzlichen Artikel mit den gleichen Versandkriterien, den Sie von uns kaufen.

Unsere Ersatzteile für ihren Roller bzw. Motorroller oder auch Scooter können Sie bequem online in unserem Shop kaufen. Egal ob sie Ihren Roller im Kaufhaus oder im Baumarkt gekauft haben, für alle gängigen Europa-, China-, oder Taiwan-Roller finden Sie bei uns passende Bauteile, insbesondere für die Motoren 50 cc, 125 cc, 250 ccm, 2takt, 4takt und für größere Leistungen. Speziell für die Motorentypen 139QMB, 139QMA, 1E40QMB, 152QMI, 157QMI, GY6, 125-4T6M, 139FMB, 153FMI, 156FMI, 157QMJ, 158MJ, 164FML, 1E40QMA, JSD139QMB, 150QMG in kurzen und langen Versionen in den Normen Euro1, Euro2, Euro3 sowie die neuen Euro 4 Einspritzer-Motoren finden Sie qualitativ hochwertige Ersatzteile. Gerne können Sie auch per Email nach Ersatzteilen anfragen. Bei Bestellwerten über 100 Euro können Sie auch unseren Finanzierungs- bzw. Ratenkauf-Service nutzen. Beim Kauf von Fahrzeugen können wir Ihnen auch ein Leasing-Angebot unterbreiten, das bietet sich insbesondere für Firmen an, die Betriebsfahrzeuge anschaffen, oder ihren Mitarbeitern ein Fahrzeug zur Verfügung stellen. Bitte fragen Sie an.

Diese Frage stellen sich Rollerfahrer immer dann, wenn an ihrem Zweirad etwas kaputt gegangen ist, gleichgültig, ob sich um einen Dreirad-Roller, Motorroller, oder Elektroroller respektive E-Roller handelt. Ein Ersatzbauteil, welches vergleichsweise schnell ausgetauscht werden kann, ist nicht nur günstiger, sondern bietet zudem eine deutlich größere Funktionssicherheit als nach einer Reparatur des Motorrollers. Meistens kann nur eine qualifizierte Fachwerkstatt den Fehler auf Anhieb finden. Bestellen Sie doch am besten sofort eines unserer fertigen Einbau-Kits, welche wir für viele unterschiedliche Modelle in unserem Sortiment haben. .

Die Ersatzteile, die wir auf Lager haben, entsprechen zu 100 Prozent mit Blick auf die Qualität dem Weltmarktniveau. Warum sind wir trotz der hohen Qualität unserer Produkte so günstig? Das liegt nicht ausschließlich an unserer Preisgestaltung, sondern vor allem daran, dass wir unsere Ersatzteile in großen Einkaufsmengen beziehen. Wenn Ihr fahrbarer Untersatz einmal eine neue Komponente braucht, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Sie bekommen bei uns stets beste Qualität zu einem erschwinglichen Preis.

Auch für Motorroller, Quads und Buggys, die nicht mehr gefertigt werden, haben wir in der Regel die Zubehörteile auf Lager. So etwa für die Marken Sundiro und Eppella.

Wer darauf Wert legt, bekommt bei uns natürlich auch das Originalteil für sein motorisiertes Zweirad. Die meisten Kunden fassen aber aufgrund der guten Preise und der Erstausrüster-Qualität unsere Nachbauten ins Auge. Sie können mit unseren Produkten die Instandsetzung Ihres Zweirads entweder selbst bewerkstelligen oder von einem Fachmann ausführen lassen. Es gibt voraussichtlich keine bessere Alternative, durch die Sie zu bezahlbaren Kosten und in guter Qualität Ihr Zweirad instand setzen können.

Damit Sie auch de facto den benötigten Artikel erhalten, finden Sie in unserem Shop eine Menge von anschaulichem Bildmaterial, durch das Sie Ihr altes Austauschteil mit dem erhältlichen Ersatz vergleichen können. Entscheidend ist hierbei, dass Ihre Bestellung in den technischen Spezifikationen und Abmessungen als auch optisch mit der alten Komponente zusammenpasst.

Was Sie davon haben:

  • 100-prozentige Fahrsicherheit des Motorrollers, insbesondere bei den Bremsen
  • Unsere sämtlichen Erzeugnisse sind betriebssicher, preisgünstig und gebrauchstauglich
  • Sie zahlen nur einmal Versandkosten beim Ordern mehrerer Ersatzteile mit denselben Versandfaktoren
  • Roller-Ankauf
  • Hol- und Bringservice
  • Sie bekommen von uns ohne Ausnahme die Erstausrüsterqualität - auch bei günstigen Nachbauten
  • Mit unserer "Geld zurück" - Garantie kaufen Sie ohne Risiko
  • Kurze Lieferzeiten
  • Unser Lager umfasst Komponenten und Zubehör für ungefähr 250 Marken und 8500 Modelle
  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • Wir sind die erste Adresse, für den Fall, dass es um den Erwerb von einem Motorroller, Fun-Fahrzeug, Straßenbuggy oder Quad geht. Wozu sind wir der richtige Partner für Sie? Weil wir die Meister-Qualifikation und das Know-how besitzen, welche man für diesen Geschäftsbereich definitiv benötigt. Wir als Familienunternehmen leben das Geschäft in Verbindung mit Rollern buchstäblich.

    Kaufen ist Vertrauenssache, deswegen ist es unverzichtbar, sich den Laden vorab genau anzusehen. in unserem Unternehmen ist alles uneingeschränkt nachvollziehbar! Sie dürfen gerne jederzeit bei uns vorbeikommen und sich selbst ein Bild machen.Das was Sie dort beobachten, wird Sie auf jeden Fall überzeugen.

    Wenn Ihnen der Weg zu uns zu weit ist, können Sie sich auch durch die verschiedenen Ebay Bewertungen und des Trustedshops-Siegels kundig machen. Sowohl unsere Geschäftspraxis als auch unser Verkaufs-Shop werden z.B. mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" eingestuft. Der Bewertungsfaktor von ca. 99,9 % bei Ebay in den Käuferbewertungen kann sich ebenfalls sehen lassen. Veranschaulichen diese Ergebnisse nicht klar und deutlich, dass unsere Kundschaft bestens bei uns aufgehoben ist?

    Aber auch, wenn wir uns noch so bemühen - wir sind keine Roboter, sondern Menschen, die gelegentlich mal etwas falsch machen. Seien Sie demzufolge nicht gleich verärgert, wenn mal etwas nicht hundertprozentig funktioniert hat, sondern geben Sie uns die Chance, unseren Fehler wieder gut zu machen.

    Wann wir Ihnen zu Diensten stehen? Täglich von 8:00 bis 18:00 Uhr und samstags von 8:00 bis 13:00 Uhr.

    Es liegt uns eine Menge an der Zufriedenheit unserer Kundschaft. Mehr als 25 Jahre ist unser Unternehmen ausgesprochen erfolgreich im Fahrzeughandel im Einsatz, wobei wir uns indes schon vor über 5 Jahrzehnten auf dem Sektor Maschinenbau Erfolg versprechend etablieren konnten. Wir haben uns inzwischen hauptsächlich auf Ersatzkomponenten, Fahrzeugzubehör und das "Nice-to-have" zur Leistungssteigerung für die meisten Motorroller festgelegt.

    Bei uns finden Sie unter Motorroller.de nahezu sämtliche Ersatzteile und Roller aus Europa und Fernost. Es gibt zurzeit passendes Zubehör, Artikel und Einbauelemente für circa 250 Fabrikate und 8500 Typen in unserem Lager, die auf Ihre Bestellung warten. Yamaha, Jonway, Kreidler oder Adly gehören z.B. zu unseren Lieferanten, mit denen wir schon jahrelang zusammenarbeiten. Wir haben alles in allem mehr als 500.000 Produkte von unterschiedlichen Herstellern im Teilesortiment, welche auf einer Lagerfläche von über 1.000 m² in unseren Regalen gelagert sind. Hier finden Sie jedes Rollerzubehör von A bis Z.

    Das beginnt bei den Nierengürteln, Handschuhen und Regensets, und geht bis hin zu den Windschildern über die Schutzhelme und das Top Case.In unserer Tuningabteilung halten wir für alle sportlichen Fahrer ebenfalls einige ausgewählte Produkte bereit. Dazu gehören zum Beispiel Auspuffanlagen, Kolben, Zylinder und weitere Dinge.

    Fortlaufende Prüfung der Qualität ist unsere Passion. Anders ausgedrückt, sämtliche Fahrzeuge, welche die Produktion verlassen haben und bei uns angeliefert werden, begutachten wir nochmals eingehend auf eventuelle Mängel respektive Transportschäden, ehe wir sie in die Hände unserer Kunden übergeben. Vor dem Versand wird erstmal jeden Roller ausgepackt und auf unserem Zweirad-Prüfstand einem Probelauf unterzogen. Unmittelbar nach der Anlieferung beim Käufer wird dann der Motorroller zum Schluss nochmals auf korrekte Funktion gecheckt, sodass wirklich garantiert ist, dass der Kunde ein 100-prozentig korrektes Gefährt erhält.

    Wir tragen zum Umweltschutz bei. Das sagen wir nicht allein, weil unsere Zweiräder zumeist mit Treibstoff sparenden Verbrennungsmotoren bestückt sind. Die Transportverpackung, die bei der Auslieferung Roller anfällt, nehmen wir natürlich wieder mit, um sie einer fachgerechten Abfallentsorgung zuzuführen - auch das ist für uns ein Beitrag zum Umweltschutz.

    Nach dem Kauf eines neuen Motorrollers aus unserem Zweiradprogramm wollen Sie sich von Ihrem ausgedienten Modell trennen? Seien Sie deswegen unbesorgt! Wir kaufen Ihren alten Roller an.

    Geben Sie uns doch die Gelegenheit, die Qualität unserer Leistungen zu beweisen. Wir sind kein billiger Verkaufsshop, der heute kommt und morgen schon wieder weg ist. Bloß auf Grund fortschrittlicher Innovationen und neuer Ideen lässt sich eine stabile Geschäftsgrundlage schaffen. Daher steht in unserem stetig wachsenden Unternehmen Fleiß und fortwährendes Lernen immer an erster Stelle. Besuchen Sie uns doch einmal in unserem Betrieb in Lindenfels-Eulsbach und überzeugen Sie sich selbst von unserem vorzüglichen Service.

    Lindenfels liegt circa 60 km südlich von Frankfurt am Main und 40 km nordöstlich von Mannheim im Odenwald (Regierungsbezirk Darmstadt). Es besteht auch eine gute Verkehrsanbindung per Bahn.

    Buggy Tongjian TBM

    Im Jahre 2002 fing der Produzent Tongjian TBM in Chinas größter Stadt Shanghai mit der Produktion von Sraßenbuggys an, die damals eine wahrhaftige Weltneuheit waren.Mister Gu, der Eigentümer des Unternehmens, hatte den Betrieb mit seinen damaligen Möglichkeiten vergleichsweise gut in Schwung bekommen. Zunächst kämpfte man mit Schwierigkeiten in Bezug auf die Kühlung, das Getriebe und die starre Verbauung der Auspuffanlage sowie ein paar anderen Details. Diese konnten jedoch, zufolge unseren Fachinformationen und unserer Erfahrung relativ schnell eliminiert werden.

    In Fernost erkannten weitere Unternehmen, wie beispielsweise PGO in Taiwan, sofort die Qualitäten und das große Potential von Mr. Gu, was den Effekt besaß, dass sie gleichermaßen auf den fahrenden Zug aufsprangen, um sich das Know-how zu Nutze zu machen. Es wurden viele fertige und halbfertige Bauteile nach Taiwan zu PGO geliefert, die schlussendlich als PGO-Produkte verkauft wurden. Sowohl die Produktion als auch der Vertrieb entwickelten danach rasant zu einem richtigen Boom. Es wurde ein Subunternehmen - die Firma TBM - aufgebaut und hernach in die Produktion eingegliedert.

    Wir sind im Chinageschäft regelrechte Vorreiter und haben demzufolge in Bezug auf die Fahrzeugentwicklung immer sämtliche Neuerungen unmittelbar miterlebt. Nach wie vor lassen wir unsere Motorroller und Ersatzteile ausnahmslos in solchen produzieren, wo wir die Geschäftsführung und Techniker persönlich kennen gelernt haben. Sämtliche Einbauelemente, welche Sie von uns als Fachbetrieb für Ihr motorisiertes Zweirad zu jeder Zeit beziehen können, haben wir prinzipiell auf Lager.

    Adly

    Meisterhafte Qualität und erstklassige Ingenieurskunst zeichnen den Hersteller Adly in Taiwan nicht weit von der kleinen Stadt aus. Das Unternehmen wurde von der Inhaberfamilie Chen gegründet.

    Den Seniorchef des Betriebes kann man vorbehaltlos als vorzüglichen Tüftler und Unternehmer bezeichnen. Seine tatkräftige Tochter YuYu und deren Ehemann Jimmy, die den Warenvertrieb völlig im Griff haben, unterstützen ihn hierbei nach besten Kräften.

    Was die Herstellung von Straßenquads für den europäischen Markt angeht, war Adly einer der ersten Produzenten. Von der ersten Stunde an waren wir bei der Entwicklung dabei, wobei wir anschließend anstelle der geplanten Anzahl von 500 Quads, im ersten Jahr sofort 2500 Fahrzeuge verkauften - also sage und schreibe das 5-fache. Dieser Erfolg macht uns nicht ohne Grund mächtig stolz.

    Inzwischen ist Taiwan zu einem relativ teuren Land geworden, was uns dazu gezwungen hatte, den Sitz des Unternehmens am Ende auf das chinesische Festland zu verlegen. Das war im Nachhinein gesehen, ein kluger, denn infolge des zunehmenden Preisdrucks wären wir nicht mehr konkurrenzfähig gewesen.

    Inzwischen hat Adly die Produktion der Motorroller gänzlich aufgegeben und stellt fast nur noch Quads her.

    AEON

    Als mehrjährige Taiwankenner konnte uns die Firma Aeon natürlich nicht verborgen bleiben. Gründer des Betriebes waren Mr. Allen und sein Kompagnon Mr. Galli, die aus Europa gekommen waren und zuvor bei der italienischen Firma Fantic tätig waren. Als erstes Vorhaben entwickelten sie erfolgreich neben Adly diverse Quads und Motorroller.

    Das Geschäft mit den Quads erlebte nach den üblichen Anfangsschwierigkeiten ein absolutes Hoch. Auf der anderen Seite war die Fertigung der Zweiräder durchgängig rückläufig und scheint heute vollständig zum Erliegen gekommen zu sein. Von den Quads wurden vor allem die kraftvollen ATVs ein Verkaufserfolg. Erst einmal im asiatischen Raum und als Nächstes auch in Europa und den USA. Aeon Quads unterschiedlicher Modelle, jedoch auch ATVs und UTVs werden momentan gerne von diversen Großvertreibern aber auch von Fertigungsbetrieben anderer Fahrzeuge gekauft und dann unter eigenem Namen vermarktet. Auch wir verkauften jahrelang Quads von Aeon, haben dieses Geschäftsmodell aber wegen mangelnder Nachfrage eingestellt. Ersatzkomponenten für diese UTVs, ATVs und Quads haben wir allerdings auch nach wie vor verfügbar.

    AGM

    Die Abkürzung AGM bedeutet ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Dieser Name steht für geschäftliche Zusammenarbeit zur gemeinsamen Fertigung von Fahrzeugen mit einem Hersteller aus Fernost.Beim Vertrieb der Produkte von AGM, wird dessen eingetragener Firmenname seit vielen Jahren von uns benutzt.Geschäftspartner des Unternehmens, das in Nordchina auf die Beine gestellt wurde, war ein gewisser Herr Wang. Wenngleich es bereits eine schöne 4000 m² große Halle gab, war überhaupt kein entsprechendes Konzept vorhanden. Der musste zuvor auf jeden Fall entworfen werden. Wir setzten Monate dazu ein, erst einmal die Grundvoraussetzungen zu schaffen, um überhaupt mit der Produktion anfangen zu können.

    Als Erstes entwickelten wir ein taugliches Rahmengestell für das Quad, weil dieses noch nicht vorhanden war. Am 350 cm³ Antriebsaggregat wurden noch nach zahlreichen Fehlern gesucht. Des Weiteren ließ die reibungslose Funktion der Schaltwelle sehr zu wünschen übrig. Nach der zeitraubenden Vorbereitungsphase war es nun soweit - als plötzlich etwas vollkommen Unerwartetes passierte: Bei einem gewöhnlichen Kontrollbesuch der "Bank of China" fiel uns auf, dass jemand von unserem Konto eine große Geldsumme entwendet hatte. Eine eingeleitete Überprüfung durch das Geldinstitut ergab, dass sich unser chinesischer Geschäftspartner vor der Auszahlung eine Kopie unseres Namensstempels gemacht hatte, um damit unser Geschäftskonto zu plündern. Es ist sicher einleuchtend, dass diese Angelegenheit für uns überaus nervenaufreibend war. Es wurde uns hierbei zum Glück von de Oberbürgermeister der Stadt und einem anderen redlichen Chinesen sehr geholfen, sodass es uns möglich war, den nicht unbeträchtlichen Geldbetrag wieder nach Deutschland zurückzuholen. Es gab etliche Personen, welche äußerst skeptisch waren und uns einredeten, das investierte Geld sei unwiederbringlich verloren. Wir konnten alle diese Zweifler gottlob eines Besseren belehren.

    Baotian

    Baotian fertigt in Jiangman seit gut 20 Jahren Motorroller, Quads und Motorräder. Man findet die Stadt einige Kilometer vom nächsten Tiefseehafen entfernt, in der Region Guangdong. Im Zuge der längeren Anfahrt zur Schiffsanlegestelle sind von daher die Kosten für den Versand etwas höher, obwohl im Prinzip das Preissegment dort im Durchschnitt etwas niedriger ist. Der Profit ist somit vergleichsweise geringer als bei Produktionsbetrieben, die näher an den Häfen liegen.

    Wir konnten zum federführenden Management respektive zum maßgeblichen Personal bei diversen Besuchen gute Kontakte herstellen.Wir haben uns letztendlich dafür entschieden, keine längerfristige Zusammenarbeit mit Baotian einzugehen.

    Für die Motorroller von Baotian haben wir gleichwohl die Einbauelemente verfügbar. Baotian stellt zwar nach wie vor motorisierte Zweiräder her. Dessen ungeachtet haben sich In jüngster Zeit die Absatzmärkte teilweise auf andere Erdteile verschoben. .

    CPI

    In der Anfangszeit nach der Gründung haben wir dem Hersteller CPI verschiedene Male einen Besuch abgestattet und in dem Zusammenhang die Produktion der Roller, Motorräder, UTVs und Quads Der Hersteller CPI befand sich noch in den Gründungsjahren, als wir die Firma mehrmals besuchten. Hierbei wollten wir die Konstruktion der UTVs, Quads, Motorräder und Roller ausführlich unter die Lupe nehmen. Das Fazit unserer Kontrollbesuche war, dass die Zeit für eine dauerhafte Geschäftsbeziehung noch nicht reif sei. Damals war CPI noch nicht dazu fähig, unsere strengen Kriterien in Bezug auf die Qualität zu erfüllen. Die augenblickliche Situation sieht bei dem Lieferanten zwischenzeitlich indessen deutlich besser aus. Heute können die Fahrzeuge hinsichtlich der Stabilität mit anderen chinesischen Herstellern auf jeden Fall mithalten.

    Vor der Anschaffung eines Fahrzeugs fragen sich die Käufer logischerweise, ob auch ein umfassender Kundendienst offeriert wird, welcher sowohl den Reparaturdienst als auch den Homeservice vor Ort beinhaltet. Klarerweise bieten wir einen solchen Service deutschlandweit an.

    Jonway

    Jonway war ursprünglich ein reiner Hersteller von Personenkraftwagen für den chinesischen Markt. Seit dem Jahre 2003 produziert das Unternehmen nichtsdestotrotz auch Quads, Krafträder und Motorroller. Man fertigte in Glanzzeiten beeindruckende Einheiten. Die Auto-Produktion ging, wie erwähnt mit circa 30.000 Fahrzeugen im Jahr primär in asiatische Länder. Die Roller mit in etwa 50.000 - 80.000 Stück p. a. waren andererseits für den internationalen Absatzmarkt vorgesehen. Der Hauptteil davon ging im Übrigen nach Deutschland.

    Klarerweise produzierte Jonway nicht ausschließlich unsere Motorroller, sondern auch Rex und Kreidler Zweiräder. Als der Rex-Vertrieb aufgegeben wurde, gingen die Produktionszahlen verständlicherweise erheblich zurück. Mit dem 4-rädrigen Elektromobil hat man inzwischen ein sehr innovatives Produkt neu konzipiert. Der chinesische Absatzmarkt wird als Erstes mit den Fahrzeugen beliefert. Erst anschließend sollen sie auch in weitere Länder exportiert werden.

    Wir lassen unsere Roller zwischenzeitlich seit ungefähr einem Duzend Jahren bei Jonway bauen. Die verschiedenen Chargen laufen stets unter unserer Aufsicht. Wir machen deshalb mit wenigstens 2 Angehörige unserer Familie immer wieder bei Jonway Kontrollbesuche. Hierdurch kümmern wir uns darum, dass die einzigartige Qualität unserer Fahrzeuge kein Zufall ist. Bei der Produktion kommen bei Jonway ausnahmslos moderne Fertigungsautomaten und vorzügliche Technikern zum Einsatz. Irgendwelche Toleranzen bei den diversen Fertigungsteilen werden infolge dieser hochmodernen Fabrikationsmethoden vollständig ausgeschlossen. Aber - Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser! Das ist auch meine Devise.

    Jincheng

    Wir verkauften viele Jahre die beliebten Monkey-Nachbauten "Dax, deren Lieferant Jincheng gewesen ist. Wenngleich wir den Vertrieb inzwischen eingestellt haben, führen wir nach wie vor die Ersatzteile dafür. Heute gibt es allerdings bloß noch eine Hand voll Fans für das Kleinstkraftrad. Wir haben demzufolge den Vertrieb langsam einschlafen lassen.

    Für alle, die so ein Fahrzeug haben, bieten wir unseren Werkstatt- und Homeservice ohne Frage in Zukunft an. Wie gesagt, bei uns erhalten Sie die Ersatzteile, auch für den Fall, dass Sie Ihr Monkey nicht bei uns, sondern in einem anderen Geschäft bezogen haben. Jincheng produziert aber auch Roller, Motorräder, Buggys sowie UTVs und Quads.

    Keeway/Qianjiang

    Mit rund 13.000 Arbeitskräften fertigt Qianjiang seit nahezu 17 Jahren über eine Million Motorroller und Krafträder im Jahr und zählt damit zu den größten Herstellern auf dem chinesischen Absatzmarkt.

    Der Erfolg dieser Firma basiert auf eine erstklassige Qualität und ein professionelles Management. Wir staunten bei unseren verschiedenen Besuchen immer wieder aufs Neue. Die Firma baut zusammen mit motorisierten Rollern auch Quads, Krafträder, Fun Fahrzeuge, Hochdruckreiniger, Gartengeräte, Pumpen und vieles mehr. Enormer Wert wird in dem Unternehmen hauptsächlich auf das Controlling gelegt. Über die die Marken und Keeway und Qianjiang ist trotz der ansehnlichen Produktionsmengen absolut nichts Abträgliches bekannt. Sie erhalten bei uns sowohl die Einbauteile als auch die Fahrzeuge.

    Kreidler

    ins Leben gerufen hatte die Firma Kreidler der Metallbearbeiter Anton Kreidler anno 1904.Es gelang ihm, mit der Unterstützung seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler und seinem eigenen Wissen, einen Betrieb aufzubauen, der sich vorrangig auf die Kraftradproduktion ausgerichtet hat. Überraschenderweise hat die Firma sowohl den ersten als auch den zweiten Weltkrieg verhältnismäßig gut verkraftet.

    Die Entwicklung und Produktion von motorisierten Zweirädern steckte am Anfang des 20. Jahrhunderts quasi noch in den Kinderschuhen. Inzwischen zählen die Feuerstühle von Keidler zu den ersten zweirädrigen Fahrzeugen, die zahlreiche Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt und Weltmeistertitel errungen haben. Lange Zeit sind in die Weitentwicklung zahlreiche entscheidende Neuerungen eingeflossen, die einerseits den Fahrkomfort optimierten und zum anderen auch erheblich zur Sicherheit im Straßenverkehr beigetragen haben. Wer mehr darüber möchte: Es ist alles in Kreidlers Firmengeschichte und in Wikipedia nachzulesen.

    Die Nachfrage an Krafträdern ging ab Mitte 1970 immer mehr zurück, sodass die Firma 1982 Insolvenz beantragen musste und letztendlich lediglich noch Kreidler Mofas durch den Hersteller Garelli gebaut wurden. Kreidler wurde letzten Endes von der Firma Prophete übernommen, die inzwischen Fahrzeuge der Brands Kreidler und Rex im asiatischen Raum produzieren lässt.

    Entwickelt werden die Zweiräder übrigens hauptsächlich in den identischen Betrieben, wo wir auch unsere AGM und Motorroller.de Fahrzeuge bauen lassen. Hierüber hatten wir schon in unserer Rex-Story geschrieben. Für die heutigen Kreidler-Motorroller können Sie auf der Webseite unter Motorroller.de nach wie vor Einbauteile bekommen. Wir würden uns über Ihre Order freuen.

    Rex

    Ein Sektor des Prophete-Konzerns fertigte unter dem Namen "REX-Motorroller" enorm erfolgreich motorisierte Zweiräder.

    Diesen Sektor fiel jetzt einer innerbetrieblichen Umstrukturierung zum Opfer. Prophete hat offensichtlich vor, sich auf anderen Gebieten weiter zu entwickeln. Die Zeiten der Weiterentwicklung machen auch vor solchen Unternehmenszweigen nicht halt.

    Eine gewisse Zeit liefen in den Fertigungshallen von Rex zwei Montagebänder synchron, wobei auf dem einen Band die Rex Roller hergestellt wurden und auf dem anderen unserer Motorroller und Fahrzeuge und Fahrzeuge. So gut wie immer sind bei jeder Produktionseinheit unsere Kontrolleure zugegen, sodass sie sich vor Ort ein exaktes Bild machen können.

    Die Lagerbestände an Fahrzeugen und Ersatzteilen wurden nach der Schließung der Abteilung von uns übernommen. Demzufolge, können wir von der Marke Rex einen umfassenden Liefer- und Reparaturdienst zur Verfügung stellen. Es ist von Vorteil, dass etliche Rex Modelle mit den unsrigen baugleich sind. Sie können in Folge dessen unsere Sachkenntnis vollumfänglich nutzen.

    SMC

    Seit Ende der 1980er Jahre unterhalten wir mit verschiedenen Herstellern in Taiwan ausgezeichnete geschäftliche Beziehungen. Die lernten wir dann in den 90er Jahren kennen. In dieser Zeitperiode gab es in Asien zahlreiche industrielle Umstrukturierungen. Im Zusammenhang damit vollzog sich bei der SMC-Corporation gerade eine Umstrukturierung von der Textilherstellung in die Roller-Produktion, was wir klarerweise mit speziellem Interesse verfolgten.

    Aufgrund einiger kompetenten Personen sowie hervorragenden Ingenieuren im Unternehmen, die ihren Job verstanden, ist es SMC in Verbindung mit uns gelungen, diesen Wechsel ohne erwähnnswerte Probleme zu bewerkstelligen.

    Unser Know-how Transfer hatte klarerweise einen tieferen Grund. Durch unsere engagierte Unterstützung bei der Umstellung auf die Fahrzeugproduktion, erhielten wir dafür danach die notwendige Qualität.

    Sehr beeindruckt haben uns die beiden Inhaber des Betriebes, Mr. Kuo (Guo) und der führende Ingenieur Mr. Chen, die wir als fleißige Persönlichkeiten kennen lernten. Mister Kuo lässt es sich nicht nehmen, Tag für Tag im Betrieb zu erscheinen, selbst wenn er schon über 90 Jahre alt ist. Mit Sicherheit wird sich das wahrscheinlich bis zu seinem Lebensende auch nicht mehr groß ändern.

    Der Liefer- und Reparaturdienst für Sundiro-Fahrzeuge ist jedoch garantiert, da wir auch künftig die Ersatzkomponenten dieser Marke im Sortiment haben.

    PGO

    In dem Zeitraum 2004 und 2008 waren wir die Generalvertretung von PGO in Deutschland. Wir verkauften damals vor allem die bekannten Motorroller PMX-Sport, G-Max, Rodoshow, Big-Max, T-Rex bzw. den legendären Trike-Scooter, den wir nach wie vor im Liefersortiment haben.Wodurch die PGO-Roller vornehmlich bestechen, sind ihre Zuverlässigkeit und hohe Produktqualität.

    PGO besitzt als eine der wenigen taiwanesischen Firmen die Bewilligung zum Absatz ihrer motorisierten Zweiräder im Inland. Das Tempo mit dem sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne Übertreibung als phänomenal bezeichnen. So überrascht es nicht, dass die Hightech-Artikel aus Taiwan jetzt schon eine ähnliche Qualität besitzen, wie solche aus Deutschland.

    • Baotian BT49QT-18C1 Rebell 50
    • Baotian BT49QT-18E1 Rocky 50
    • Baotian BT49QT-18F1 Tanco 50
    • Baotian BT49QT-20C
    • Baotian BT49QT-28A Zico 50

    Position im Bild                   Artikel-Bezeichnung                                                                             Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
    – Es ist noch keine Bewertung für Ankerplatte mit 6 Spulen D 79mm Pick-up außen 34310G02F000 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Motor Elektrik
    Ersatzteil:
    Lichtmaschine
    Artikelposition in Explosionszeichnung:
    3

    Teilebücher / Anleitungen

    Teilebücher / Anleitungen zum Artikel mit der Artikelnumer 34310G02F000, vom Hersteller Motorroller.de steht Ihnen hier als .PDF zum Download zur Verfügung.
    +++