Artikel: Auspuff komplett mit KAT 18300-145-00A

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Auspuff

Artikelnummer
18300-145-00A
Hersteller
Adly
Inhalt
1 Stück
Ersatzteileliste:
Ersatzteileliste Auspuff komplett mit KAT 18300-145-00A Download

243,75

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Auspuff komplett mit Katalysator ohne Endrohr

Auch zu finden unter: Auspuff-Gefüge kaufen, Auspuff-Bereich, Schall-Dämpfer, Sportschalldämpfer kaufen, Sportauspuff, Schall-Daempfer, Auspuff-System, Auspuffgefüge kaufen, Endschalldämpfer, Auspuffkomplex, Endschalldämpfer ohne TüV kaufen, Auspuff-Komplex kaufen, Endschalldämpfer ohne TüV, Auspuff-Anlage kaufen, Auspuff-Gefüge, Auspuffgefüge, Auspuffendtopf mit Katalysator kaufen, Auspuff-Set, Auspufftopf kaufen, Auspuffbereich, Sportschalldaempfer kaufen, Schall-Dämpfer kaufen, Endschalldaempfer, Auspuff-Topf, Auspuff-Kit kaufen, Auspuffendtopf, Schalldämpfer, Auspuff-Satz, Auspuffsatz kaufen, Auspuffsystem, Endtopf, Endtopf kaufen, Auspuffset kaufen, Auspuffkit kaufen, Schalldaempfer, Auspuffsatz, Auspuff-Kit, Auspuffapparat, Auspuffanlage, Auspuffsystem kaufen, Auspuffkit, Auspuff-Apparat kaufen, Endschalldämpfer kaufen, Schall-Daempfer kaufen, Sportauspuffanlage kaufen, Auspufftopf, Auspuffaggregat kaufen, Auspuff-Anlage, Auspuff-System kaufen, Auspuff-Set kaufen, Schalldaempfer kaufen, Auspuff-Aggregat, Auspuff-Apparat, Sportauspuffanlage, Auspuff-Satz kaufen, Auspuffset, Auspuffendtopf mit Katalysator, Sportschalldämpfer, Auspuff-Aggregat kaufen, Schalldämpfer kaufen, Auspuff-Komplex, Auspuffanlage, Auspuff-Topf kaufen, Sportauspuff kaufen, Auspuff-Bereich kaufen, Endschalldaempfer kaufen, Sportschalldaempfer, Auspuffendtopf kaufen, Auspuffbereich kaufen, Auspuffkomplex kaufen, Auspuffaggregat, Auspuffapparat kaufen.

Diese Auspuffanlage ist aufgrund seiner Qualität und Preiswertigkeit als Ersatzkomponente für Ihre defekte, verrostete oder alte Auspuffanlage ausgezeichnet geeignet. Sowohl der optische Look als auch der tolle Sound und der günstige Preis sind bestechend . Der Lieferpreis ist allein deshalb realisierbar, weil wir bei den Verpackungs- und Versandkosten sparen. Die Krümmerdichtung ist nicht im Lieferumfang enthalten. Diese können Sie jedoch auf Wunsch zusätzlich gegen einen geringen Aufpreis mit bestellen.

Einfach den neuen Artikel gegen das alte Teil wechseln. Wir liefern immer in der Qualität des Erstausrüsters, egal, ob es sich um ein Originalelement oder einen Nachbau dreht.Die Teile dieses Fahrzeugherstellers haben sich jahrelang im täglichen Einsatz optimal bewährt. Sie können alle Bauteile in unserem Online-Shop kaufen. Überdies wird Qualität durch andauernden Austausch von Erfahrungen fortlaufend auf ein neues Maximum angehoben.

Kostenfreier Transport bei Komponenten für jedes zusätzlichen Teil mit den gleichen Versandvoraussetzungen, das Sie bei uns bestellen.Es ist wirklich bequem, unsere Ersatzbauteile für Ihren Motorroller, Scooter, 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller] oder auch Elektroroller bzw. E-Roller über unseren Online Shop im Internet zu ordern. Sie finden bei uns alle passenden Bauteile für Ihren Roller, ganz gleich ob Sie Ihren Roller im Baumarkt, Kaufhaus oder Fachgeschäft erworben haben. Sie können logischerweise auch gerne per E-Mail nach Zubehörteilen fragen. Bei einem Kauf über unseren Online Shop geschieht die Bezahlung im Prinzip über das sichere PayPal. Über Amazon können Sie andererseits bequem per Bankabbuchung die Bestellung bezahlen.

Bei höheren Bestellwerten [mehr als 100 Euro] können Sie den Zahlungsbetrag auch finanzieren bzw. in Raten zahlen. Natürlich machen wir ihnen auch gerne ein Leasing-Angebot. Dieser Weg wäre zweifelsohne für Firmen interessant, die ihren Angestellten einen Motorroller kaufen oder Betriebsfahrzeuge anschaffen wollen. Fragen Sie uns einfach.

Dieses Teil ist für folgende Fabrikate beziehungsweise Motoren passend:

Dieser Artikel passt bei vielen Modellen, unter anderem für:

Adly Her Chee Quad 50 2

passender Motor: 1E40QMB 50ccm 2Takt

Wird mal irgendetwas am Roller fehlerhaft, dann hat man im Prinzip die Wahl zwischen Austauschen oder Reparieren. Ein zusätzlicher Gesichtspunkt ist, dass ein Ersatzbauteil nicht bloß preisgünstiger ist als eine Instandsetzung, sondern danach auch eine beträchtlich größere Funktionssicherheit bietet. Ein versteckter Fehler lässt sich oft nur von einem Fachmann mittels Spezialwerkszeugen eruieren. Anderenfalls hat man auch die Option, sich für eines der fertigen Komplett-Kits zu entscheiden, welche wir für viele unterschiedliche Bauteile anbieten. .

Großen Wert legen wir auf qualitativ hochwertige Produkte zu einem bezahlbaren Preis. Wir können nur deswegen so günstig sein, weil wir unsere Bauteile in genügend großen Stückmengen einkaufen. Alle verfügbaren Ersatzteile für Ihren Roller können Sie bei über unseren Shop sowohl in guter Qualität als auch für einen Preis ordern, bei dem keine Wünsche offen bleiben.

Auch für Motorroller, Buggys und Quads, die nicht mehr produziert werden, haben wir im Regelfall die Einbauteile vorrätig. So beispielsweise für die Marken Sundiro und Eppella.

Wir haben natürlich auch die Originalteile zahlreicher Rollerhersteller auf Lager, obgleich unsere Nachbauten mit den Originalen qualitativ durchaus mithalten können und trotzdem vom Preis her im Prinzip um einiges preisgünstiger sind. Mit unseren Ersatzteilen können Sie die Reparatur an Ihrem motorisierten Zweirad selber bewerkstelligen oder auch in einer Werkstatt ausführen lassen. Höchstwahrscheinlich finden Sie keine bessere Alternative, in Verbindung mit der Reparatur Ihres Zweirads, um einiges an Geld zu sparen.

Bei den Erläuterungen finden Sie in unserem Online-Shop auch anschauliches Bildmaterial. Dadurch können Sie auf schnellstem Weg Ihr altes Teil mit dem erhältlichen Ersatz vergleichen und gehen auf diese Weise sicher, dass Sie anschließend auch wirklich das richtige Produkt erhalten. Es ist hierbei von Bedeutung, dass das Element, welches Sie auswechseln wollen, nicht lediglich optisch, sondern auch in den Spezifikationen und Abmessungen mit Ihrer Bestellung zusammenpasst.

Was Sie davon haben:

  • Unser Lager umfasst Teile und Artikel für rund 250 Marken und 8500 Typen
  • Unsere Lieferungen erfolgen fast immer kurzfristig
  • Sie zahlen nur einmal Versandkosten bei Bestellung mehrerer Einbauelemente mit denselben Lieferbedingungen
  • Alle unsere Produkte sind zuverlässig, kostengünstig sowie ausfallsicher
  • Sie bekommen von uns immer die Erstausrüsterqualität - auch bei günstigen Nachbauten
  • Durch unsere "Geld zurück" - Garantie kaufen Sie ohne Risiko
  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung
  • Absolute Fahrsicherheit des Rollers, speziell bei den Bremsen
  • Wir kaufen Ihren Motorroller
  • Wir holen und bringen Ihren Roller
  • Roller, Buggys, Fun-Fahrzeuge und Quads kauft man bevorzugt in einem Fachbetrieb wie den unsrigen. Aus welchen Gründen wäre es für Sie von Vorteil, wenn Sie uns für Sie tätig werden lassen? Weil wir das Know-how und die Meister-Qualifikation besitzen, welche für diesen Geschäftsbereich auf jeden Fall nötig sind. Wir betreiben nicht lediglich unser Geschäft rund um die Motorroller, wir leben es richtiggehend.

    Kaufen ist Vertrauenssache, infolgedessen ist es nötig, sich seinen Lieferanten zuerst genau anzusehen. Alles ist bei uns absolut nachvollziehbar! Wieso kommen Sie nicht mal bei uns vorbei, um sich selbst zu informieren?Sie sehen dann den Beweis unserer Qualität quasi mit eigenen Augen.

    Potentielle Käufer, denen die Anfahrtsstrecke zu uns zu weit ist, können sich gerne mittels der unterschiedlichen Ebay Bewertungen und des Trustedshops-Siegels über uns kundig machen. Auf unserer Homepage Motorroller.de wird sowohl unsere Geschäftspraxis als auch unser Onlineshop von Trustedshops mit der Note "sehr gut" beurteilt. Unsere Kundenrezensionen bei Ebay liegen mit einem Faktor von ca. 99,9 % ebenso auf einem ausgezeichneten Level. Diese Ergebnisse bestätigen eines ganz deutlich: Wir legen uns in allen Belangen stets mächtig ins Zeug!

    Bitte denken Sie daran, dass dort wo gearbeitet wird, auch mal Fehler passieren. Deswegen bitten wir Sie, wenn mal etwas nicht zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist, uns auf jeden Fall die Gelegenheit zur Verbesserung zu geben.

    Unser Expertenteam steht Ihnen täglich zwischen 8:00 und 18:00 Uhr sowie samstags von 8:00 bis 13:00 Uhr zur Verfügung.

    Wir tun alles, damit unsere Kundschaft zufrieden ist. Mehr als 25 Jahre sind wir sehr Erfolg versprechend im Fahrzeughandel im Einsatz, wobei wir uns andererseits schon vor über 50 Jahren auf dem Sektor Maschinenbau erfolgreich etabliert haben. Wir haben uns mittlerweile vorrangig auf Ersatzelemente, das "Nice-to-have" zur Leistungssteigerung und Zubehör für die meisten Roller festgelegt.

    Wer auf der Suche nach einem preisgünstigen Zweirad oder Zubehörteil für seinen fahrbaren Untersatz ist, der findet bei uns unter Motorroller.de bestimmt das entsprechende Element. In unserem Auslieferungslager warten Produkte als Zubehör, Einbauteile und Artikel für etwa 8500 Typen und 250 Fabrikate auf Ihre Bestellung. Jonway, Kreidler, Yamaha oder Adly gehören zum Beispiel zu unseren Herstellern, mit denen wir schon jahrelang zusammenarbeiten. Es sind mehr als 500.000 Produkte von verschiedenen unterschiedlicher Produzenten, welche wir in unseren Hochregalen auf einer Fläche von über 1.000 m² sofort lieferbar haben. Hier finden Sie jedes Rollerzubehör von A bis Z.

    Das beginnt bei den Windschildern über das Top Case und den Schutzhelmen, und geht bis hin zu Handschuhen, Regensets und Nierengürteln.Selbst Tuningfans kommen bei uns auf ihre Kosten. Zum Tunen ihres Zweirads finden sie in unserer Tuningabteilung alles was das Herz begehrt, wie z.B. Zylinder, Auspuffanlagen, Kolben und andere Dinge.

    Sämtliche Produkte verlassen unser Haus erst im Anschluss an eine strenge Qualitätskontrolle. Dies bedeutet, bevor wir einen Roller in die Hände des Kunden geben, wird er von uns nochmals auf tadellose Funktion und Mängelfreiheit durchgecheckt. Wir packen zuallererst jeden Motorroller nach der Ankunft in unserem Haus aus und unterziehen es auf unserem computergesteuerten Zweirad-Prüfstand einem Probelauf. Ein abschließender Funktionscheck erfolgt dann im Anschluss der Übergabe an den Käufer. So ist gesichert, dass das Fahrzeug sich de facto in einem einwandfreien Zustand befindet und den Kunden vollumfänglich zufriedenstellt.

    Wir bemühen uns besonders um den Schutz unserer Umwelt. Das sagen wir nicht nur, weil unsere Roller in der Regel mit Motoren versehen sind, die vergleichsweise wenig Sprit schlucken. Um unsere Umwelt überdies zu schonen und eine professionelle Abfallentsorgung zu garantieren, nehmen wir die Transportverpackung wieder mit, welche bei der Anlieferung unserer Motorroller anfällt.

    Sie haben einen neuen Motorroller bei uns gekauft und möchten Ihren alten fahrbaren Untersatz an den Mann bringen? Kein Problem! Wir kaufen Ihren gebrauchten Roller an.

    Dann geben Sie uns doch die Gelegenheit, Sie von unseren Leistungen zu überzeugen. Wir sind kein billiger Online-Shop, welcher heute kommt und morgen bereits wieder weg ist. Es ist uns nicht entgangen, dass sich bloß auf Grund neuer Ideen und fortschrittlicher Innovationen die Basis für eine effektive geschäftliche Tätigkeit legen lässt. Überzeugen Sie sich selbst von unserem hervorragenden Service und besuchen Sie uns in unserem Betrieb in Lindenfels-Eulsbach.

    Zirka 60 km südlich von Frankfurt am Main findet man Lindenfels im Regierungsbezirk Darmstadt. Sofern Sie mit dem eigenen Fahrzeug anreisen, erreichen Sie den Ort per Autobahn entweder von Norden über Frankfurt/Main (A6) oder von Süden über Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim (A8). Es gibt auch eine gute Verkehrsanbindung mit der Bahn.

    Buggy Tongjian TBM

    Die Firma Tongjian TBM startete im Jahre 2002 in der chinesischen Metropole Shanghai mit der Herstellung von Straßenbuggys. Anfang des 21. Jahrhunderts waren diese Fahrzeuge eine wahrhaftige Weltsensation.Nach einigen Startschwierigkeiten hatte Mister Gu, der Eigentümer des Unternehmens, das Geschäft recht gut zum Laufen gebracht. Es waren überwiegend außer ein paar weiteren Details das Getriebe, die Kühlung und die starre Verbauung der Auspuffanlage, mit denen man zu kämpfen hatte. Wir konnten jedoch die notwendige Hilfe bieten, so dass diese Probleme relativ schnell überwunden werden konnten.

    Neue Hersteller, wie etwa PGO in Taiwan, erfassten schnell das große Potential und die Qualitäten von Mister Gu und sprangen gleichermaßen auf diesen Zug auf. Man lieferte schließlich zu PGO nach Taiwan eine Menge fertige und halbfertige Bauteile, die dort als PGO-Produkte veräußert wurden. So war es kein Wunder, dass Produktion und Absatz einen gigantischen Boom erlebten. Man baute mit der Firma TBM ein Subunternehmen auf, das danach in die Teilefertigung mit aufgenommen wurde.

    Wir sind richtiggehende Pioniere im Chinageschäft und haben demzufolge in Bezug auf die Fahrzeugentwicklung immer sämtliche Entwicklungen unmittelbar mitbekommen. Wo wir die Gelegenheit hatten, die Geschäftsleitung und Techniker persönlich kennen zu lernen, lassen wir auch heute noch in von uns kontrollierten und ausgesuchten Produktionsbetrieben unsere Ersatzteile und Motorroller herstellen. Ganz gleich, welche Einbauelemente Sie für Ihr motorisiertes Zweirad brauchen, bei uns werden Sie mit Sicherheit fündig.

    Adly

    Ein anderer Produktionsbetrieb von Fahrzeugen, den man auf alle Fälle erwähnen muss, ist das Unternehmen Adly, das seinen Sitz in Taiwan nahe der kleinen Stadt hat.

    Den Seniorchef des Betriebes kann man mit Recht als ausgezeichneten Unternehmer und Tüftler bezeichnen. Unterstützt wird er von seiner tatkräftigen Tochter YuYu sowie deren Ehemann, die sich vorwiegend um das Marketing kümmern und die Firma sogar an die Börse bringen konnten.

    Adly war einer der ersten Produzenten, welche Straßenquads für den europäischen Markt herstellten. Vom ersten Tag an waren wir bei der Entwicklung dabei, wobei wir danach statt der beabsichtigten Anzahl von 500 Quads, im ersten Jahr sofort 2500 Fahrzeuge verkauften - also sage und schreibe das Fünffache. Dieser Erfolg erfüllt uns nicht ohne Ursache mit einem gewissen Stolz.

    Später hatten wir den Entschluss gefasst, den Standort des Unternehmens auf das chinesische Festland zu verlagern, da sich Taiwan infolge der allgemeinen Inflationsrate, mittlerweile zu einem Hochlohnland entwickelt hat. Diese Idee hat sich nachträglich als außerordentlich schlau Schachzug erwiesen, denn anders hätten wir dem zunehmenden Preisdruck nicht standhalten können.

    Das Hauptgeschäft von Adly waren früher die motorisierten Zweiräder, wobei sich inzwischen das Geschäftsmodell zunehmend auf die Quad-Produktion verlagert hat.

    AEON

    Der Hersteller Aeon ist uns, als langjährige Taiwankenner, sogleich ins Auge gefallen. Aeon wird von den beiden rührigen Inhabern Herr Allen und Herr Galli geleitet, welche es aus Italien nach Asien verschlagen hat und die zuvor bei der italienischen Firma Fantic aktiv waren. Sie wurden mit ihrem neu gegründeten Betrieb in Taiwan ansässig und konzipierten dort neben Adly diverse Quads und Motorroller.

    Die Fertigung der Quads stabilisierte sich nach gewissen Anfangsschwierigkeiten. Das Geschäft mit den motorisierten Zweirädern jedoch, dürfte derzeitig nahezu zum Ende gekommen sein. Mit Quads, speziell mit den leistungsstarken ATVs, ist Aeon anschließend auch der geschäftliche Durchbruch in den USA und in Europa gelungen. Zahlreiche Großhändler aber auch Hersteller anderer Fahrzeuge beziehen momentan von Aeon sowohl Quads unterschiedlicher Ausführungen als auch ATVs und UTVs, die sie dann unter eigenem Namen vermarkten. Auch wir verkauften jahrelang Quads von Aeon, haben dieses Geschäftsmodell allerdings inzwischen beendet. Wir haben für diese Quads, ATVs und UTVs nach wie vor die Einbaukomponenten lieferbar.

    AGM

    AGM ist ein Akronym der Worte ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY und steht für ein Joint Venture mit einem chinesischen Hersteller zur Fertigung gewisser Fahrzeuge.Wir verwenden den Markennamen AGM seit vielen Jahren für die Produktvermarktung.Gegründet ist die Joint-Venture-Firma in Gemeinschaft mit einem Mr. Wang im Norden des chinesischen Reiches worden. Obwohl es bereits eine neue 4000 m² große Halle gab, war absolut kein tragfähiges Konzept vorhanden. Das galt es erst zu entwickeln. Etliche Monate haben wir versucht, erst einmal die Kriterien für eine Fahrzeugherstellung zu schaffen.

    Als Erstes entwickelten wir einen tauglichen Rahmenbau für das Quad, da dieser noch nicht vorhanden war. Das 350 ccm Antriebsaggregat war noch in der Testphase. Obendrein ließ die saubere Funktion der Schalteinheit sehr zu wünschen übrig. Endlich waren wir soweit, um die Null-Serie starten zu können, da geschah unvermittelt etwas, mit dem wir überhaupt nicht gerechnet hatten: Es war eigentlich ein ganz gewöhnlicher Besuch bei der "Bank of China", als wir bei der Gelegenheit die Feststellung machen mussten, dass von unserem Geschäftskonto eine enorme Geldsumme abgebucht worden war. auf unser Konto Zugang auf unser Konto zu bekommen (die Stempel wurden ihm zu treuen Händen von der örtlichen Amtsstelle ausgehändigt, um diese an uns weiterzureichen). Ich meine, es ist nicht schwer zu verstehen, dass diese Sache für uns alles andere als erfreulich war. Es wurde uns hierbei zum Glück von de Oberbürgermeister und einem anderen aufrichtigen Chinesen sehr geholfen, sodass es uns gelungen ist, den nicht unbeträchtlichen Geldbetrag wieder nach Deutschland zurück zu transferieren. Sämtliche Leute, welche unserer unangenehmen Situation erfahren hatten, waren der Ansicht, dass wir den investierten Betrag niemals wieder erhalten würden.

    Baotian

    Baotian fertigt seit über 20 Jahren Krafträder, Quads und Roller in Jiangman. Die Lage der Stadt befindet sich ein paar Kilometer vom nächsten Tiefseehafen entfernt, in der Region Guangdong. Zufolge der weiteren Anfahrt zum Meer sind daher die Kosten für den Transport etwas höher, wenngleich in der Regel das Preisniveau dort im Durchschnitt etwas geringer ist. Demzufolge ist die Gewinnspanne im Gegensatz zu anderen Herstellern, die näher an den Häfen liegen, etwas niedriger.

    Bei verschiedenen Besuchen des Werks konnten wir gute Beziehungen zum federführenden Management respektive zum maßgeblichen Personal herzustellen.Wir haben uns letztendlich dazu entschlossen, keine nachhaltige Geschäftsbeziehung mit Baotian anzustreben.

    Einbauteile für Baotian-Zweiräder haben wir indes vorrätig. Obschon die motorisierten Zweiräder weiterhin von Baotian produziert werden, haben sich die Absatzmärkte meistens unterdessen auf andere Erdteile verschoben. Die hauptsächlichen Abnehmer für diese Art Fahrzeuge sind momentan unzweifelhaft Länder in Afrika und Asien.

    CPI

    In den Anfangsjahren nach der Gründung haben wir dem Hersteller CPI verschiedene Male einen Besuch abgestattet und dabei die Produktion der UTVs, Quads, Krafträder und Motorroller gecheckt. Wir kamen zu dem Fazit, dass es noch zu bald sei, eine Partnerschaft mit dem Produzenten einzugehen. Seinerzeit konnten unsere strengen Anforderungen von CPI noch nicht hundertprozentig erfüllt werden. Die augenblickliche Situation sieht bei dem Lieferanten zwischenzeitlich indes viel positiver aus. Die Fahrzeuge haben, was die Qualität anbelangt auf jeden Fall Weltmarktniveau.

    Vor dem Kauf eines Fahrzeugs fragen sich die Käufer natürlich, ob auch ein umfassender Kundendienst angeboten wird, welcher sowohl den Home-Service vor Ort als auch den Werkstattservice einschließt. Selbstverständlich bieten wir so einen Kundenservice deutschlandweit an.

    Jonway

    Jonway war zu Anfang ein reiner Hersteller von Personenkraftwagen für den Absatzmarkt. Seit 2003 produziert das Unternehmen indes auch Motorroller, Krafträder sowie Quads. Man fertigte in Spitzenzeiten bemerkenswerte Stückzahlen. Die PKW-Produktion ging, wie gesagt mit rund 30.000 Stück p. a. in der Hauptsache in den asiatischen Absatzmarkt. Die Krafträder, Roller und Quads mit ca. 50.000 - 80.000 Stück im Jahr waren auf der anderen Seite für den globalen Absatzmarkt bestimmt. Übrigens wurde der Hauptteil davon nach Deutschland geliefert.

    Außer unseren Motorrollern wurden bei Jonway auch etliche Zweiräder der Marken Kreidler und Rex hergestellt. Als der Rex-Vertrieb eingestellt wurde, gingen die Produktionszahlen natürlich wesentlich zurück. Mit dem vierrädrigen Elektromobil hat man inzwischen ein sehr innovatives Produkt neu entwickelt. Ehe diese Fahrzeuge in den Export gehen, sollen sie vorab auf dem chinesischen Markt vertrieben werden.

    Wir lassen unsere Roller im Moment seit etwa einem Duzend Jahren bei Jonway produzieren. Es läuft dabei keine Einheit von Band, ohne dass sie von uns kontrolliert worden ist. Mindestens zwei Angehörige unserer Familie reisen darum in regelmäßigen Abständen nach China zu Jonway. Die gute Qualität unserer Zweiräder ist so zu hundert Prozent gesichert. Jonway produziert mit elektronisch gesteuerten Fertigungsautomaten und hervorragenden Technikern. Diese innovativen Herstellungsmethoden sorgen dafür, dass es mit Toleranzen absolut keine Probleme gibt. Ich handle jeweils nach dem Grundsatz: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

    Jincheng

    Viele Jahre war Jincheng unser Lieferant für die Monkey-Nachbauten "Dax". Wir haben den Vertrieb inzwischen zwar eingestellt, führen hingegen dafür nach wie vor die Ersatzelemente. Für das Kleinstmotorrad findet man allerdings bloß noch eine limitierte Anzahl an Fans. Wir haben dementsprechend den Vertrieb allmählich einschlafen lassen.

    Den Werkstatt- und Homeservice führen wir für diese Zweiräder logischerweise auch zukünftig durch. Wie gesagt, alle Einbauelemente haben wir im Sortiment, und zwar für unsere Kunden, als auch für solche, die Ihr Monkey nicht bei uns gekauft haben. Neben den Monkeys fertigt Jincheng aber auch Motorräder, Motorroller, Buggys bzw. Quads und UTVs.

    Keeway/Qianjiang

    Zu den bedeutendsten Fabriken auf dem chinesischen Absatzmarkt zählt mit seinen ca. 13.000 Mitarbeitern und über 1 Million Motorräder und Roller im Jahr, sicherlich das Unternehmen Qianjiang.

    Diese Firma zeichnen eine erstklassige Produktqualität und ein hervorragendes Management aus. Bei unseren verschiedenen Besuchen des Werks waren wir stets aus Neue erstaunt. Die Firma ist breit aufgestellt und fertigt neben Motorrollern auch Krafträder, Quads, Fun Fahrzeuge, Pumpen, Hochdruckreiniger, Gartengeräte und einiges mehr. Das Controlling steht u. a. in dem Unternehmen mit an vorderster Stelle. Über die Qianjiang und Keeway ist trotz der enormen Produktionsmengen absolut nichts Nachteiliges bekannt. Fahrzeuge und Einbauelemente bekommen Sie bei uns.

    Kreidler

    Die Firma Kreidler wurde anno 1904 ins Leben gerufen, und zwar von dem Metallhandwerker Anton Kreidler.Er schaffte es, mit der Unterstützung seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler und seinen Fachkenntnissen, ein Unternehmen aufzubauen, das sich besonders auf die Kraftradfabrikation ausgerichtet hat. Die beiden Weltkriege haben dem Betrieb erstaunlicherweise nichts anhaben können.

    Die Entwicklung und Produktion von motorisierten Zweirädern war zu Anfang des 20. Jahrhunderts im Prinzip noch vollkommenes Neuland. Zwischenzeitlich konnten Kreidler- Motorräder eine Reihe von Geschwindigkeitsrekorden aufstellen und Weltmeistertiteln erringen. Doch das hat sich schon längst geändert, denn Kreidler konnte mit seinen Motorrädern inzwischen viele Geschwindigkeitsrekord aufstellen und Weltmeistertitel erringenDiese Zeiten gehören aber lange der Vergangenheit an. Kreidler-Motorräder konnten inzwischen viele Geschwindigkeitsrekorde aufstellen und Weltmeistertitel erringen. Es wurden in dieser Zeit zahlreiche neue Entwicklungsprozesse und Modifikationen erarbeitet, welche die Fahreigenschaften verbesserten und beträchtlich zur Verkehrssicherheit beitrugen. Wer mehr über den Werdegang von Kreidler erfahren möchte, kann dies gerne bei Wikipedia nachlesen.

    Die Nachfrage an Krafträdern ging ab Mitte der 70er Jahre immer mehr zurück, sodass die Firma 1982 in Insolvenz ging und letztlich nur noch Kreidler Mofas von dem Hersteller Garelli hergestellt wurden. Schließlich schluckte die Firma Prophete in den 1990er Jahren den ehemaligen Motorradproduzenten und lässt nunmehr u. a. Fahrzeuge der Marken Rex und Kreidler in der Volksrepublik China konzipieren.

    Die Zweiräder werden in erster Linie in den gleichen Produktionsbetrieben gefertigt, in denen auch unsere AGM und Motorroller.de Fahrzeuge entwickelt und hergestellt werden. Hierüber hatten wir schon in unserer Rex-Story geschrieben. Ersatzteile für die neuartigen Kreidler-Motorroller können Sie bei Motorroller.de weiterhin bestellen. Wir freuen uns auf Ihre Bestellungen.

    Rex

    Ein Sektor des Prophete-Konzerns fertigte unter dem Namen "REX-Motorroller" überaus effektiv motorisierte Zweiräder.

    Diesen Sektor wurde nun infolge einer internen Umstrukturierung geschlossen. Offenbar strebt Prophete auf anderen Gebieten der Produktion ein Forcieren des Entwicklungsprozesses an. Von den weltweiten Veränderungen des Marktes sind auch solch renommierte Unternehmen wie Prophete betroffen.

    Eine Zeit lang hatte man in den Produktionshallen von Rex auf zwei Montagebänder parallel hergestellt. Auf der einen Straße fertigte man unsere Fahrzeuge und Motorroller und Fahrzeuge und auf dem anderen die Rex Roller. Unsere Inspektoren, die bei jeder Produktionscharge vor Ort sind, können die Montage unserer motorisierten Zweiräder immer beaufsichtigen.

    Nach der Schließung der Rex-Rollerabteilung haben wir die Lagerbestände übernommen. Aus dem Grund, können wir von der Marke Rex einen umfassenden Liefer- und Reparaturdienst offerieren. Ihr Vorteil liegt darin, dass Sie zufolge der gleichen Bauweise zahlreicher Rex Modelle mit den unsrigen in Folge dessen unser Know-how vollumfänglich nutzen können.

    SMC

    Wir unterhalten schon seit den 80er Jahren sehr gute wirtschaftliche Kontakte mit etlichen Produktionsbetrieben in Taiwan. Irgendwann Mitte der 1990er Jahre haben wir dann zur SMC-Corporation die ersten Kontakte geknüpft. In Asien war gerade die Phase der allgemeinen Umstrukturierungen. Hierdurch konnten wir hautnah den Übergang der Firma von der Textilherstellung in die Motorroller-Produktion mit verfolgen.

    Dank einiger qualifizierten Personen sowie guten Ingenieuren im Unternehmen, welche ihr Know-how eingebracht haben, ist es SMC in Gemeinschaft mit uns gelungen, den Wandel ohne erwähnenswerte Probleme zu bewerkstelligen.

    Das Einbringen von unserem Know-how war nicht bloß reine Gefälligkeit. Es war gewissermaßen auch Mittel zum Zweck, denn wir bekamen dafür die entsprechende Qualität für unsere in Auftrag gegebenen Produkte.

    Ein Wort noch zu den beiden Inhabern des Unternehmens, Mr. Kuo (Guo) und der leitende Ingenieur Mr. Chen. Wie haben sie als kompetente Persönlichkeiten kennen gelernt, die ihre Aufgabenbereiche sehr ernst genommen haben. Wenngleich Mister Kuo schon auf die 90 zugeht, steht er immer noch Tag für Tag im Betrieb. Vermutlich wird er dort bis zu seinem letzten Atemzug verbleiben.

    Einbauteile für Sundiro-Zweiräder haben wir hingegen darüber hinaus auf Lager.

    PGO

    In den Jahren 2004 bis 2008 hatten wir die deutsche Generalvertretung von PGO inne. Zu den Fahrzeugen, welche wir damals verkauften, gehörten in der Hauptsache die bekannten Roller T-Rex, Big-Max, G-Max, Rodoshow, PMX-Sport bzw. der beliebte Trike-Scooter, den wir weiterhin im Liefersortiment haben.

    Es sind insbesondere die Kriterien Zuverlässigkeit und hohe Produktqualität, wodurch sich die PGO-Motorroller von entsprechenden Fahrzeugen anderer Produktreihen abheben. Dieser Erfolg hat andererseits auch eine Menge mit der inneren Haltung und der Denkweise der Taiwanesen zu tun. Ich habe kaum einen Menschenschlag kennen gelernt, welcher ebenso zuverlässig und fleißig ist, wie die Bewohner dieses kleinen Inselstaates.

    PGO ist auch eine der wenigen taiwanesischen Unternehmen, die dafür lizenziert sind, ihre Roller im Inland zu vertreiben. Die Schnelligkeit mit der sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne zu übertreiben als atemberaubend bezeichnen. So überrascht es nicht, dass die Hightech-Waren aus Taiwan schon jetzt eine ähnliche Qualität besitzen, wie solche aus Deutschland.;

    Position im Bild                   Artikel-Bezeichnung                                                                             Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
    – Es ist noch keine Bewertung für Auspuff komplett mit KAT 18300-145-00A abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Motor Rahmen
    Ersatzteil:
    Auspuff
    Motortyp:
    1E40QMB
    Artikelposition in Explosionszeichnung:
    1

    Teilebücher / Anleitungen

    Teilebücher / Anleitungen zum Artikel mit der Artikelnumer 18300-145-00A, vom Hersteller Adly steht Ihnen hier als .PDF zum Download zur Verfügung.
    +++