Artikel: Auspuff Rex Capriolo 50

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Auspuff

Artikelnummer
Rex-358303
Hersteller
Jonway
Inhalt
1 Stück

29,07

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Auspuff Rex Capriolo 50

Auch zu finden unter: Endschalldaempfer kaufen, Auspuff-Set, Sportauspuff, Auspuff-Anlage kaufen, Schalldaempfer, Auspuff-Set kaufen, Auspuffgefüge, Auspuffendtopf mit Katalysator, Auspuff-Topf, Auspuffaggregat, Auspuff-System, Auspuffkit kaufen, Auspuffset, Endschalldämpfer, Auspuff-Kit, Auspuffendtopf kaufen, Schall-Daempfer kaufen, Auspuff-Gefüge, Auspuffbereich, Sportauspuffanlage kaufen, Auspuffendtopf mit Katalysator kaufen, Sportschalldaempfer kaufen, Auspuffaggregat kaufen, Auspuffkomplex, Auspuff-Satz kaufen, Auspuffgefüge kaufen, Endschalldaempfer, Auspuffanlage, Auspuff-Apparat, Auspuff-Satz, Endschalldämpfer ohne TüV kaufen, Schalldämpfer kaufen, Schalldämpfer, Auspuff-System kaufen, Auspuffsatz kaufen, Auspuffsystem kaufen, Auspufftopf kaufen, Auspuffset kaufen, Auspuff-Komplex kaufen, Auspuff-Gefüge kaufen, Endschalldämpfer ohne TüV, Auspuff-Aggregat, Auspuff-Apparat kaufen, Auspuffsystem, Endschalldämpfer kaufen, Sportschalldämpfer kaufen, Sportauspuffanlage, Auspuff-Bereich kaufen, Auspuff-Komplex, Auspuff-Bereich, Auspuffapparat, Schall-Dämpfer kaufen, Sportauspuff kaufen, Sportschalldaempfer, Auspuffendtopf, Endtopf kaufen, Auspuffsatz, Schalldaempfer kaufen, Endtopf, Auspuffbereich kaufen, Auspufftopf, Auspuff-Kit kaufen, Auspuff-Topf kaufen, Auspuff-Aggregat kaufen, Schall-Daempfer, Auspuffanlage, Auspuff-Anlage, Sportschalldämpfer, Schall-Dämpfer, Auspuffkit, Auspuffkomplex kaufen, Auspuffapparat kaufen.

Auf Grund seiner Preiswertigkeit und Qualität ist diese Auspuffanlage ausgezeichnet als Ersatzkomponente für Ihre alte, verrostete oder defekte Auspuffanlage vorzüglich geeignet. Sowohl der optische Gesamteindruck als auch der tolle Sound und der günstige Preis sind bestechend . Bei den Verpackungs- und Transportkosten muss selbstverständlich gespart werden, sonst ist der Lieferpreis nicht machbar. Nicht in der Lieferung eingeschlossen, ist die Krümmerdichtung. Gegen einen geringen Aufpreis kann sie aber mit bestellt werden.

Das Fabrikat ist ein Originalbauteil in Erstausrüsterqualität, welches mühelos gegen das alte Modul ausgetauscht werden kann.Von diesem Fahrzeugproduzenten haben sich die Ersatzelemente im harten Alltag bereits seit Jahren ausgezeichnet bewährt. Man kann alle Komponenten in unserem Online-Shop kaufen. Dazu kommt, dass durch andauernden Austausch von Erfahrungen die Qualität auf ein Maximum gesteigert werden konnte.

Jedes zusätzliche Teil mit den gleichen Versandkriterien, das Sie bei uns erwerben, wird von uns kostenfrei ausgeliefert.Bestellen Sie unsere Ersatzteile für Ihren Motorroller, Elektroroller beziehungsweise E-Roller, 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller] oder auch Scooter ganz leicht über unseren Onlineshop. Die richtigen Komponenten für Ihr motorisiertes Zweirad haben wir in der Regel für beinahe sämtliche gängigen Zweiräder aus Taiwan, Europa oder China alle lieferbar, ganz gleich, ob Sie es im Kaufhaus, Fachgeschäft oder Baumarkt gekauft haben. Es besteht selbstverständlich auch die Möglichkeit, per E-Mail nach Ersatzbauteilen anzufragen. Die Bezahlung der Bestellung geschieht im Regelfall per PayPal oder bei einem Kauf über Amazon per Bankeinzug.

Bei einem höheren Bestellwert [mehr als 100 Euro] können Sie den Zahlungsbetrag auch finanzieren beziehungsweise in Raten bezahlen. Ohne Frage machen wir ihnen auch gerne ein Leasingangebot. Das wäre sicher eine interessante Alternative für Firmen, beim Kauf von Betriebsfahrzeugen oder wenn ihren Angestellten einen Motorroller möchten. Fragen Sie uns einfach.

Dieses Produkt ist für folgende Fahrzeugtypen respektive Motoren geeignet:

Dieser Artikel wurde speziell hergestellt für:

Rex Capriolo 50

passender Motor: 139QMB 50ccm 4Takt

Immer wieder stellt sich die Frage, ob ein fehlerhaftes Bauteil am Roller repariert oder getauscht werden soll, gleichgültig, ob sich um einen Elektroroller beziehungsweise E-Roller, Motorroller oder Dreirad-Roller handelt. Was man ebenfalls nicht vergessen darf: Ein neues Bauteil ist nicht nur problemlos ausgewechselt, sondern macht den Motorroller auch bedeutend ausfallsicherer als eine Instandsetzung. Meistens kann man einen verborgenen Fehler nicht auf Anhieb selber entdecken und eine kompetente Werkstatt muss eruieren, wo der Hase im Pfeffer liegt. Eine gute Alternative wäre es dann, eines unserer einbaufertigen Komplett-Kits, welche wir für zahlreiche diverse Modelle im Programm haben, zu bestellen. .

Die Qualität unserer Ersatzteile braucht auf dem Weltmarkt keine Mitbewerber zu scheuen. Wie kommt es, dass wir so günstig sein können? Die Antwort: Weil wir auf wirtschaftlich sinnvolle Einkaufsmengen der Teile achten. Alle verfügbaren Bauteile für Ihr Zweirad kriegen Sie bei uns sowohl in guter Qualität als auch für einen Preis, der mit Sicherheit Ihre Laune verbessert.

Auch für Motorroller, Quads und Buggys, die nicht mehr hergestellt werden, haben wir zumeist die Bauteile verfügbar. So etwa für die Marken Sundiro und Eppella.

Wir haben logischerweise auch die Originalteile etlicher Rollerproduzenten auf Lager, obwohl unsere Nachbauten mit den Originalen qualitativ auf alle Fälle mithalten können und dennoch vom Preis her im Allgemeinen um einiges billiger sind. Mit unseren Produkten können Sie die Instandsetzung Ihres Rollers selbst durchführen beziehungsweise auch in einer Fachwerkstätte ausführen lassen. Es gibt voraussichtlich keine andere Alternative, durch die Sie zu bezahlbaren Kosten und in ausgezeichneter Qualität Ihren Roller reparieren können.

Aufgrund von anschaulichem Bildmaterial können Sie Ihr altes Austauschteil auf einfache Weise mit dem verfügbaren Ersatz vergleichen, damit Sie auch garantiert das richtige Produkt bekommen. Dabei ist es relevant, dass die Komponente, die Sie tauschen möchten, nicht lediglich optisch, sondern auch in den technischen Angaben und Abmessungen mit Ihrer Bestellung übereinstimmt.

Was Sie davon haben:

  • "Geld zurück" - Garantie, deshalb Kauf ohne Risiko
  • Unsere sämtlichen Einbauelemente sind kostengünstig, langlebig und gebrauchstauglich
  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung
  • Hol- und Bringservice
  • Sie zahlen beim Ordern mehrerer Einbauteile mit identischen Versandfaktoren nur einmal den Versand
  • Auch bei preiswerten Nachbauten bekommen Sie von uns immer die Erstausrüsterqualität
  • Absolute Fahrsicherheit des Rollers, vor allem bei den Bremsen
  • Unser Lager umfasst Ersatzteile und Zubehör für etwa 250 Marken und 8500 Modelle
  • Roller-Ankauf
  • Kurzfristige Lieferzeiten
  • Wir sind der erste Ansprechpartner, für den Fall, dass es um die Anschaffung von einem Roller, Fun Fahrzeug, Straßenbuggy oder Quad geht. Aus welchen Gründen wäre es für Sie von Nutzen, wenn Sie uns für Sie tätig werden lassen? Weil wir für dieses Geschäftsfeld die Meister-Qualifikation und das Know-how besitzen, was hierzu unter allen Umständen erforderlich ist. Wir als Familienbetrieb leben das Geschäft rund um die Roller buchstäblich.

    Es ist unverzichtbar, sich das Fachgeschäft demnach zuvor genau anzugucken, bevor man sich für einen Kauf entscheidet. Bei uns ist alles für den Käufer absolut transparent! Sie dürfen gerne zu jeder Zeit bei uns vorbeikommen und sich persönlich ein Bild machen.Das was Sie dort beobachten, wird Sie ohne Zweifel überzeugen.

    Interessenten, denen die Anfahrt zu uns zu weit ist, können sich gerne durch das Trustedshops-Siegels und die diversen Ebay Bewertungen über uns kundig machen. Sowohl unser Shop als auch unsere Geschäftspraxis werden beispielsweise mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" beurteilt. Unsere Kundenrezensionen bei Ebay liegen mit einem Faktor von zirka 99,9 % ebenso auf einem ausgezeichneten Level. Was demonstrieren all diese Ergebnisse ganz offensichtlich? Dass wir in allen Belangen stets geben!!

    Aber auch, wenn wir uns noch so bemühen - wir sind keine Roboter, sondern Menschen, die gelegentlich mal etwas falsch machen. Seien Sie deswegen nicht gleich ärgerlich, wenn mal etwas schief läuft, sondern geben Sie uns die Gelegenheit, unseren Fehler wieder gut zu machen.

    Wann wir Ihnen zu Diensten stehen? Täglich von 8:00 bis 18:00 Uhr und am Samstag von 8:00 bis 13:00 Uhr.

    Wir tun eine Menge, damit unsere Kunden zufrieden sind. Vor über fünf Jahrzehnten starteten wir mit dem Bau von Maschinen, während sich der Fahrzeughandel zwischenzeitlich auch schon seit mehr als 25 Jahren Erfolg versprechend etablieren konnte. Heute haben wir uns zusammen mit der Vermarktung von Rollern, auf Zubehör, das "Nice-to-have" für Tuning und Einbauteile festgelegt.

    Wer auf der Suche nach einem preiswerten Roller oder Einbauteil für seinen fahrbaren Untersatz ist, der findet bei uns unter Motorroller.de bestimmt das geeignete Element. In unserem Warenlager warten passende Produkte als Zubehör, Artikel und Einbaukomponenten für ungefähr 250 Marken und 8500 Typen auf Ihre Bestellung. Darunter sind zum Beispiel Lieferanten wie Adly, Jonway, Yamaha oder Kreidler zu finden. Auf einer Fläche von über 1.000 m² haben wir in unseren Hochregalen mehr als 500.000 Produkte verschiedener Hersteller im Sortiment. Alles was Sie als Rollerfahrer benötigen, finden Sie im Zubehörsegment.

    Das beginnt beim Top Case über die Windschilder und den Sturzhelmen, und geht bis hin zu Regensets, Handschuhen und Nierengürteln.Selbst Tuningfans kommen bei uns auf ihre Kosten. Sie finden in unserer Tuningabteilung alles was das Herz begehrt, wie beispielsweise Zylinder, Kolben, Auspuffanlagen und andere Dinge.

    Kein Produkt verlässt unser Haus, ehe es nicht auf makellose Qualität kontrolliert worden ist. Das heißt, dass sämtliche Fahrzeuge, die vom Werk des Herstellers bei uns ankommen, nochmals in unserem Betrieb eingehend überprüft werden. Erst dann übergeben wir sie an unsere Kunden. Das erste Mal geschieht das vor dem Versand, indem wir jeden Roller auspacken und auf unserem computergesteuerten Prüfstand einem Testlauf beziehungsweise einer Übergabeinspektion unterziehen. Bei dem gelieferten Motorroller wird dann nach der Anlieferung beim Kunden letztlich neuerlich ein Funktionstest durchgeführt. So ist ein korrekter Gebrauch des Gefährts wirklich gesichert.

    Was uns sehr am Herzen liegt, ist ein effektiver Umweltschutz. Unsere Zweiräder verfügen einerseits durchweg über einen sparsamen Motor. Die Transportverpackung, die bei der Auslieferung Roller anfällt, nehmen wir selbstverständlich wieder mit, um sie einer fachgerechten Müllentsorgung zuzuführen - auch das ist für uns ein Beitrag zu einer sauberen Umwelt.

    Nach dem Erwerb eines neuen Rollers aus unserem Zweiradprogramm möchten Sie sich von Ihrem alten Gefährt trennen? Das ist überhaupt kein Thema! Wir kaufen Ihren ausgedienten Motorroller an.

    Sofern wir von Ihnen die Gelegenheit dazu bekommen, können wir Ihnen unsere fachliche Kompetenz auch beweisen. Man sollte uns nicht mit den vielen billigen Onlineshops, die heute kommen und morgen bereits wieder fort sind, auf eine Stufe stellen. Es ist uns bekannt, dass sich bloß mittels fortschrittlicher Innovationen und neuer Ideen die Ausgangsbasis für eine effektive Geschäftstätigkeit legen lässt. Sie können sich persönlich von unserem außergewöhnlichen Service überzeugen, falls Sie uns an unserem Betriebsstandort in Lindenfels-Eulsbach besuchen.

    Rund 60 km südlich von Frankfurt/Main findet man Lindenfels im Regierungsbezirk Darmstadt. Sofern Sie mit dem Auto anreisen, erreichen Sie den Ort per Autobahn von Norden über Frankfurt/Main (A6) bzw. von Süden über Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim (A8). Es gibt auch eine gute Verkehrsanbindung per Bahn.

    Buggy Tongjian TBM

    In Shanghai begann im Jahr 2002 die Firma Tongjian TBM Straßenbuggys zu produzieren, welche damals eine wahrhaftige Weltneuheit waren.Der Inhaber des Unternehmens, Mister Gu hatte nach den üblichen Anfangsschwierigkeiten den Betrieb relativ gut in Schwung bekommen. Die meisten Probleme drehten sich, außer ein paar übrigen Details vorerst, um die starre Verbauung der Auspuffanlage, das Getriebe und die Kühlung. Diese Hindernisse konnten wir allerdings gemeinschaftlich mittels unserer Unterstützung verhältnismäßig rasch beseitigen.

    Man musste nicht allzu lange warten, bis auch weitere Hersteller auf diesen Zug aufsprangen, da sie schnell die Fähigkeiten und das große Potential von Herrn Gu erfassten. So etwa das Unternehmen PGO in Taiwan. Man lieferte schließlich zu PGO nach Taiwan zahlreiche fertige und halbfertige Erzeugnisse, die dort als eigene PGO-Produkte auf den Markt kamen. Man registrierte als Ergebnis danach eine rasante Steigerung der Produktion und des Vertriebs. Mit der Firma TBM baute man ein Subunternehmen auf, das danach in die Produktion mit aufgenommen wurde.

    Im Chinageschäft gehören wir zu den regelrechten Pionieren, was die Fahrzeugproduktion angeht. Wir haben von daher hautnah die wesentlichen Neuheiten mitbekommen. Wo wir die Geschäftsleitung und Techniker persönlich kennen, lassen wir auch heute noch in von uns kontrollierten und ausgesuchten Werken unsere Motorroller und Bauteile produzieren. Zumeist haben wir alle Ersatzteile lieferbar, welche Sie bei uns als kompetenter Fachbetrieb für Ihr motorisiertes Zweirad zu jeder Zeit bestellen können.

    Adly

    Der Firmensitz einer unserer besten Fertigungsbetriebe mit der Markenbezeichnung Adly, welcher in jedem Fall erwähnt gehört, liegt in Taiwan nicht weit von der Stadt Ciai. Das Unternehmen befindet sich in der Hand der Familie Chen und zeichnet sich besonders durch hervorragende Qualität und gutes Engineering aus.

    Der Seniorchef des Betriebs ist ein vorbildhafter Unternehmer und Konstrukteur. Seine tatkräftige Tochter YuYu und deren Ehemann, die den Vertrieb perfekt im Griff haben, sind ihm dabei nach besten Kräften behilflich.

    Die Erfolgsstory des Unternehmens startete im Prinzip damit, als der Betrieb die Produktion von Straßenquads für die europäische Kundschaft beschloss. Weil wir bei der Entwicklung von Beginn mit dabei waren, konnten wir in Bezug auf das Know-how und die Konzeption tatkräftige Hilfe leisten, was zur Folge hatte, dass wir statt der festgesetzten Quote von 500 Quads im ersten Jahr sofort das Fünffache, nämlich 2500 Fahrzeuge verkaufen konnten. Ich denke, auf dieses Resultat können wir zu Recht sehr stolz sein.

    Zu einem späteren Zeitpunkt waren wir allerdings gezwungen, den Unternehmensstandort auf das chinesische Festland zu verlegen, weil sich Taiwan auf Grund der allgemeinen Teuerung, mittlerweile zu einem Hochlohnland entwickelt hat. Im Nachhinein zeigte sich, dass dieser Schritt ein sinnvollerer Schachzug gewesen ist. Wir hätten sonst dem zunehmenden Preisdruck auf schmerzliche Weise Tribut zahlen müssen.

    Früher waren die Roller das vorrangige Geschäft von Adly. Im MomentIin der Zwischenzeit hat sich die Fahrzeugproduktion von Adly fast gänzlich auf die Quads verlagert.

    AEON

    Der Hersteller Aeon ist uns, als langjährige Taiwankenner, sofort ins Auge gefallen. Der Chef, Mr. Allen und sein Partner Mr. Galli, die von der Firma Fantic aus Italien nach Asien gekommen waren, entwickelten nach Adly unterschiedliche Quads und Motorroller.

    Das Geschäft mit den Quads verzeichnete nach den üblichen anfänglichen Problemen ein richtiges Hoch. Hingegen war die Fertigung der motorisierten Zweiräder mehr und mehr rückläufig und scheint zwischenzeitlich völlig zum Erliegen gekommen zu sein. Was die Fertigung der Quads angeht, wurden die PS-starken ATVs zuerst in Asien ein echter Verkaufserfolg. Man musste jedoch nicht sehr lange darauf warten, bis die Absatzzahlen auch in den USA und in Europa merklich zunahmen. Die hervorragende Qualität der Aeon Quads, ATVs und UTVs zeigt sich darin, dass sie von verschiedenen Distributoren aber auch von Fertigungsbetrieben anderer Fahrzeuge gerne bezogen und hinterher unter eigenem Namen vermarktet werden. Wir hatten gleichfalls jahrelang Quads von Aeon in unserem Produktangebot, allerdings diesen Geschäftsbereich wegen mangelndem Umsatz inzwischen beendet. Wir haben für diese Quads, UTVs und ATVs auch weiterhin die Ersatzkomponenten in unserem Lager verfügbar.

    AGM

    AGM ist ein sinnvolles Akronym der Worte ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY und steht für ein Joint Venture-Geschäft mit einem chinesischen Hersteller zur Fertigung gewisser Fahrzeuge.Wir verwenden den eingetragenen Markennamen AGM seit vielen Jahren für die Produktvermarktung.Die Errichtung des Tochterunternehmens Joint-Venture-Firma erfolgte gemeinschaftlich mit einem Mr. Wang in Nordchina. Es war zwar bereits eine schöne große Halle mit rund 4000 m² vorhanden, aber leider gab es absolut kein tragfähiges Konzept. Das galt es erst zu entwickeln. Eine Menge Zeit haben wir versucht, zunächst die Grundbedingungen für eine Fahrzeugfabrikation zu schaffen.

    Als Allererstes benötigten wir ein brauchbares Rahmengestell für das Quad. Was das 350 ccm Antriebsaggregat, anbelangt, war dieses auch längst nicht einsatzbereit. Außerdem arbeitete auch die Schaltwelle nicht reibungslos. Endlich hatten wir es geschafft, die Null-Serie starten zu können, da passierte unvermittelt etwas, mit dem wir nicht im Traum gerechnet hatten: Es war streng genommen ein ganz normaler Kontrollbesuch bei der "Bank of China", als uns bei der Gelegenheit aufgefallen ist, dass von unserem Konto ein bedeutender Geldbetrag fehlte. Bei der anschließenden Recherche durch das Geldinstitut ermittelte man, dass der unbefugte Zugang auf unser Beteiligungskonto von unserem chinesischen Partner erfolgte, und zwar auf Grund einer selbst gefertigten Kopie unseres Namensstempels, welchen er von der örtlichen Amtsstelle bekam, um ihn zu treuen Händen an uns weiter zu reichen. Es ist sicher einleuchtend, dass diese Sache für uns überaus nervenaufreibend gewesen ist. Aber mit Hilfe eines anderen freundlichen Chinesen und des Oberbürgermeisters konnten wir, allen Unkenrufen zum Trotz, unseren damaligen vergleichsweise hohen Geldbetrag wieder nach Deutschland zurückholen. Alle Personen, welche unserem Pech Kenntnis erlangten, waren der Meinung, dass wir unser Geld für immer abschreiben können.

    Baotian

    Baotian fertigt seit gut 20 Jahren Motorroller, Quads und Krafträder in Jiangman. Man findet die Stadt in der Provinz Guangdong in einiger Entfernung von den Seehäfen. Wenngleich sich die Preise eher auf einer geringeren Stufe bewegen, kommt hinsichtlich des weiteren Anfahrtsweges einiges an Kosten dazu. Sofern ein Hersteller mit seinem Unternehmen näher an den Häfen liegt, hat er vergleichsweise eine höhere Marge.

    Bei unseren diversen Chinareisen hatten wir auch das Werk einige Male aufgesucht. Bei diesen Gelegenheiten konnten wir gute Verbindungen zum federführenden Management sowie zum leitenden Personal herstellen.Eine längerfristige Partnerschaft ist hierbei indessen nicht zustande gekommen.

    Wenn jemand Ersatzbauteile für ein Baotian-Zweirad benötigt, kann er diese zu jeder Zeit bei uns erhalten. Bei der Fertigung von motorisierten Zweirädern spielt Baotian immer noch eine bestimmte Rolle; die wesentlichen Märkte haben sich zwischenzeitlich indes auf andere Kontinente verschoben. Hauptabnehmer für solche Fahrzeuge dürften momentan Asien und Afrika sein.

    CPI

    In den Anfangsjahren nach der Gründung besuchten wir einige Male den Hersteller CPI und in dem Zusammenhang die Produktion der UTVs, Quads, Krafträder und Motorroller überprüft. Unsere Kontrollbesuche hatten gezeigt, dass es für eine augenblickliche Zusammenarbeit mit dem Produzenten noch etwas zu bald sei. CPI besaß früher einfach noch nicht die Fähigkeiten, um unsere strengen Qualitätskriterien erfüllen zu können. Gegenwärtig hat sich die Sachlage jedoch gewandelt. Heute können die Erzeugnisse bezüglich der Stabilität mit anderen chinesischen Mitbewerbern definitiv mithalten.

    Vor der Anschaffung eines Motorrollers fragen sich die Käufer natürlich zu Recht, ob auch ein umfassender Kundenservice angeboten wird, der sowohl den Werkstattdienst als auch den Homeservice vor Ort einschließt. Es versteht sich fast von selbst, dass wie einen solchen Service anbieten - und zwar deutschlandweit.

    Jonway

    Seit 2003 produziert Jonway neben Autos auch Quads, Roller und Motorräder. In den besten Zeiten stellte man eindrucksvolle Einheiten her. Die Automobil-Produktion ging, wie gesagt mit in etwa 30.000 Stück jährlich überwiegend in den chinesischen Markt. Die Motorroller mit rund 50.000 - 80.000 Stück pro Jahr waren dagegen für den internationalen Absatzmarkt gedacht. Der Hauptteil davon ging übrigens nach Deutschland.

    Bei Jonway wurde außer unseren Rollern, auch ein Großteil der Zweiräder von den Marken Rex und Kreidler produziert. Nach der Aufgabe des Rex-Vertriebs sind die Produktionszahlen jedoch deutlich zurückgegangen. Es gibt aber auch neue Produkte, wie zum Beispiel die 4-Rad-Elektrofahrzeuge. Bevor diese Fahrzeuge in den Export gehen, sollen sie zuvor auf dem chinesischen Markt vertrieben werden.

    Unsere Motorroller lassen wir mittlerweile ca. einem Duzend Jahren von Jonway bauen. Bei der Fertigung der einzelnen Produktionseinheiten sind wir in der Regel zur Überwachung dabei. Wir machen deshalb mit minimal zwei Glieder unserer Familie in regelmäßigen Abständen bei Jonway Kontrollbesuche. Die unschlagbare Qualität unserer Fahrzeuge ist so hundertprozentig garantiert. Jonway produziert mit softwaregesteuerten Fertigungsmaschinen und vorzüglichen Technikern. Durch diese modernen Produktionsmethoden sind Toleranzprobleme so gut wie ausgeschlossen. Mein Wahlspruch ist: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

    Jincheng

    Die Monkey-Nachbauten "Dax" vom Zulieferer Jincheng waren bei uns jahrelang ein Renner. Das Fahrzeug ist bei uns zwar nicht mehr im Sortiment, andererseits haben wir weiterhin die Ersatzelemente dafür lagernd. Im Vergleich zu früher gibt es jetzt nur noch eine Hand voll Fans, die sich so ein Bonsai-Kleinstkraftrad kaufen würden. Vor diesem Hintergrund haben wir den Import und die Vermarktung nicht weiter forciert und quasi einschlafen lassen.

    Den Kundenservice führen wir für diese Zweiräder logischerweise auch zukünftig durch. Wie erwähnt, bei uns bekommen Sie die Ersatzbauteile, auch falls Sie Ihr Monkey nicht bei uns, sondern in einem anderen Laden bezogen haben. Jincheng baut aber auch Motorroller, Motorräder, Buggys sowie Quads und UTVs.

    Keeway/Qianjiang

    Zu den größten Fabriken auf dem asiatischen Absatzmarkt zählt mit seinen circa 13.000 Mitarbeitern und mehr als 1 Million Roller und Krafträder jährlich, sicherlich das Unternehmen Qianjiang.

    Wie ist der Erfolg dieser Firma zu definieren? Ohne Frage nur durch eine spitzenmäßige Produktqualität und ein Top Management. Wir waren bei unseren wiederholten Besuchen des Unternehmens jedes Mal aufs Neue erstaunt. Neben Motorrollern produziert die Firma auch Fun Fahrzeuge, Krafträder, Quads, Pumpen, Gartengeräte, Hochdruckreiniger und vieles mehr. Besonders großer Wert wird in dem Unternehmen besonders auf das Controlling gelegt. Wenngleich die Produktionszahlen überdurchschnittlich groß sind, hört man im Grunde nichts Negatives über die Marken Qianjiang und Keeway. Sie erhalten bei uns sowohl die Einbauteile als auch die Fahrzeuge.

    Kreidler

    Die Firma Kreidler wurde im Jahre 1904 gegründet, und zwar von dem Metallbearbeiter Anton Kreidler.Mit seinen Fachkenntnissen und der Hilfestellung seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler, hat er es geschafft, eine große und sehr Erfolg versprechende Motorradfabrikation aufzubauen. Die Firma hat erstaunlicherweise beide Weltkriege überlebt.

    Die Entwicklung und Produktion von motorisierten Zweirädern war anfangs des 20. Jahrhunderts quasi noch völliges Neuland. Zwischenzeitlich konnten Krafträder von Kreidler etliche Weltmeistertitel errungen und Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt werden. Doch das hat sich lange geändert, denn Kreidler konnte mit seinen zweirädrigen Fahrzeugen mittlerweile viele Weltmeistertitel erringen und Geschwindigkeitsrekorde brechenDiese Zeiten gehören allerdings lange der Vergangenheit an. Kreidler-Motorräder konnten unterdessen etliche Weltmeistertitel erringen und Geschwindigkeitsrekorde aufstellen. Zahllose neue Patente und Entwicklungsprozesse, welche zur Verbesserung des Fahrkomforts beitrugen und die Verkehrssicherheit verbesserten, wurden während dieser Zeit auf den Weg gebracht. Wer mehr über den Werdegang von Kreidler wissen möchte, kann das zu jeder Zeit in Wikipedia nachlesen.

    Nach der Insolvenz im Jahr 1982 fertigte der Hersteller Garelli 3 Jahre lang Kreidler Mofas. Kreidler wurde in den 90er Jahren letztendlich von der Firma Prophete übernommen, welche nunmehr Fahrzeuge der Brands Kreidler und Rex im asiatischen Raum produzieren lässt.

    Die Herstellung der Zweiräder erfolgt im Übrigen in denselben Produktionsbetrieben, wo wir auch die Motorroller.de und AGM Fahrzeuge aus unserem Produktangebot bauen lassen. In dem Bericht über Rex sind zusätzliche Details zu finden. Bei uns bekommen Sie unter Motorroller.de rund um die Uhr alle Einbauteile für die neuartigen Kreidler-Zweiräder. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen mit dem passenden Einbauelement aushelfen können.

    Rex

    Der Prophete-Konzern besitzt unter der Bezeichnung "REX-Motorroller" ein Sektor, der überaus erfolgreich seit gut 20 Jahren gefertigt hat.

    Infolge einer Umstrukturierung hatte man sich dafür entschieden, diesen Sektor zu schließen. Prophete hat augenscheinlich vor, sich auf anderen Gebieten weiter zu entwickeln. Die globalen Gesetze des Marktes betreffen auch solche renommierten Unternehmen wie Prophete.

    Eine Zeit lang liefen in den Fertigungshallen von Rex zwei Montagebänder synchron, wobei auf dem einen Band die Rex Roller gefertigt wurden und auf dem anderen unserer Motorroller und Fahrzeuge und Fahrzeuge. Bei jeder neuen Produktionseinheit sind immer unsere Prüfer präsent, um sich von der vorschriftsmäßigen Montage unserer Zweiräder vor Ort ein genaues Bild zu machen.

    Als man die die Rollerabteilung von Rex geschlossen hatte, übernahmen wir den kompletten Fahrzeugbestand. Deswegen, können wir von der Marke Rex einen umfangreichen Liefer- und Reparaturdienst anbieten. Auf Grund der Baugleichheit vieler Rex Modelle mit den unsrigen, haben Sie den Vorteil, unsere Erfahrung mit dieser Marke vollumfänglich zu nutzen.

    SMC

    Unsere Connections nach Taiwan reichen bis auf das Ende der 1980er Jahre zurück. Irgendwann in den 1990er Jahren haben wir dann die SMC-Corporation kennen gelernt. Im fernen Osten war gerade die Zeit der allgemeinen Umstrukturierungen. So konnten wir hautnah den Umbruch der Firma von der Textilproduktion in die Roller-Fertigung miterleben.

    Wir hatten dabei die Möglichkeit, zusammen mit einigen erfahrenen Personen sowie ausgezeichneten Ingenieuren im Unternehmen, unser eigenes Know-how mit einzubringen, sodass es SMC gelang, diesen Übergang ziemlich reibungslos über die Bühne zu bringen.

    Das Einbringen von unserem Know-how war nicht lediglich pure Gefälligkeit. Es war sozusagen auch Mittel zum Zweck, denn wir bekamen dafür die notwendige Qualität für unsere in Auftrag gegebenen Produkte.

    Sehr beeindruckt haben uns die beiden Inhaber des Betriebes, Mr. Kuo (Guo) und der Chefingenieur Mr. Chen, die wir als tatkräftige Persönlichkeiten kennen lernten. Mister Kuo, der schon über 90 Jahre alt ist, steht heute noch jeden Tag im Betrieb und wird dort offenbar bis zu seinem Ableben verbleiben.

    Es gibt jedoch auch in Zukunft Einbaukomponenten.

    PGO

    In dem Zeitabschnitt 2004 bis 2008 waren wir in Deutschland die Generalvertretung von PGO. Wir vertrieben damals in erster Linie die bekannten Roller T-Rex, Big-Max, G-Max, Rodoshow, PMX-Sport respektive den beliebten Trike-Scooter, den wir weiterhin im Angebot haben.

    Hohe Produktqualität und Zuverlässigkeit, das sind die Kriterien, durch die PGO-Motorroller vorrangig glänzen. Dieser Erfolg hat allerdings auch eine Menge mit der inneren Haltung und der Mentalität der Taiwanesen zu tun. Ich habe kaum einen Menschenschlag kennen gelernt, welcher ebenso zuverlässig und fleißig ist, wie die Bewohner dieses kleinen Inselstaates.

    PGO ist auch eine der wenigen taiwanesischen Firmen, welche dafür lizenziert sind, ihre Roller auf dem inländischen Absatzmarkt zu vertreiben. Das Tempo mit dem sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne Übertreibung als atemberaubend bezeichnen. So ist es nicht überraschend, dass heute dort bereits Hightech Artikel ähnlich wie Deutschland gefertigt werden.;

    • Rex RS 450 QM50QT-6A CAPRIOLO 50

    – Es ist noch keine Bewertung für Auspuff Rex Capriolo 50 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Motor Rahmen
    Ersatzteil:
    Auspuff