Artikel: Auspuff Rex Monza 50

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Auspuff

Artikelnummer
Rex-358311
Hersteller
Jonway
Inhalt
1 Stück

29,07

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Auspuff Rex Monza 50

Auch zu finden unter: Auspuffsatz kaufen, Sportschalldaempfer kaufen, Auspuffsystem, Endschalldämpfer, Auspuffendtopf mit Katalysator kaufen, Auspuff-Kit kaufen, Auspuff-Set, Endschalldaempfer kaufen, Auspuff-System, Auspuff-Topf kaufen, Auspuffaggregat, Auspuffendtopf kaufen, Endschalldämpfer ohne TüV, Schalldaempfer, Auspuff-Set kaufen, Auspuffkit, Auspuffset, Schall-Dämpfer kaufen, Auspuffgefüge, Auspuff-Gefüge kaufen, Auspuffanlage, Endschalldaempfer, Schall-Daempfer kaufen, Auspuff-Satz, Auspuffendtopf, Auspuffsystem kaufen, Sportschalldämpfer, Schall-Dämpfer, Auspuff-Anlage, Auspuffbereich, Auspuff-Bereich kaufen, Endschalldämpfer kaufen, Auspuff-Anlage kaufen, Endtopf, Auspuff-Aggregat kaufen, Schall-Daempfer, Auspuffapparat, Auspuffset kaufen, Auspuff-Gefüge, Auspuff-Bereich, Auspuffkomplex kaufen, Sportauspuff, Sportauspuffanlage kaufen, Auspuffaggregat kaufen, Auspuffendtopf mit Katalysator, Auspufftopf, Endschalldämpfer ohne TüV kaufen, Auspuffanlage, Auspuff-Apparat kaufen, Auspuff-Satz kaufen, Schalldämpfer kaufen, Auspufftopf kaufen, Auspuff-Kit, Endtopf kaufen, Auspuff-Komplex kaufen, Auspuffsatz, Auspuffbereich kaufen, Sportauspuffanlage, Auspuff-System kaufen, Auspuffkit kaufen, Sportschalldaempfer, Auspuff-Komplex, Auspuff-Apparat, Sportauspuff kaufen, Auspuffkomplex, Auspuffgefüge kaufen, Auspuff-Topf, Auspuff-Aggregat, Sportschalldämpfer kaufen, Schalldämpfer, Schalldaempfer kaufen, Auspuffapparat kaufen.

Diese Auspuffanlage ist auf Grund seines Preises und seiner Qualität zum Austausch für Ihre alte, verrostete oder defekte Auspuffanlage bestens geeignet. Sieht sehr gefällig aus, hat einen guten Sound und der Preis ist super günstig. Um den Lieferpreis so klein wie möglich zu halten, sparen wir selbstverständlich bei den Verpackungs- und Versandkosten. Die Krümmerdichtung muss gesondert mit bestellt werden, weil sie im Lieferumfang nicht eingeschlossen ist.

Das Fabrikat ist ein Originalbauteil in der Qualität des Erstausrüsters, welches ohne Probleme gegen das alte Teil ausgewechselt werden kann.Die Ersatzelemente dieses Fahrzeugherstellers haben sich bereits jahrelang im täglichen Einsatz vorzüglich bewährt. Sie können alle Bauteile in unserem Online-Shop kaufen. Durch andauernden Austausch von Erfahrungen wird die Qualität laufend gesteigert.

Jeder zusätzliche Artikel mit denselben Versandkriterien, den Sie bei uns ordern, wird von uns zum Nulltarif ausgeliefert.Erwerben Sie unsere Bauteile für Ihren Motorroller, 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller], Scooter oder auch Elektroroller respektive E-Roller ganz einfach über unseren Onlineshop. Die richtigen Zubehörteile für Ihr motorisiertes Zweirad haben wir nomalerweise für nahezu alle gängigen Zweiräder aus China, Taiwan oder Europa alle im Sortiment, ganz egal, ob Sie es im Baumarkt, Kaufhaus oder Fachgeschäft erworben haben. Ein zusätzlicher Weg für Fragen in Bezug auf Ersatzteile, ist das Medium Email. Bei einer Bestellung über unseren Internet-Shop geschieht die Bezahlung im Allgemeinen per PayPal. Über Amazon können Sie hingegen bequem per Bankeinzug die Bestellung bezahlen.

Liegt der Bestellwert über 100 Euro, gibt es auch die Möglichkeit einer Finanzierung, dies heißt, einer Teilzahlung in kleinen Raten. Oder Sie leasen ganz einfach das Fahrzeug. Diese Möglichkeit wäre zweifellos für Firmen interessant, welche ihren Arbeitnehmern einen Motorroller kaufen oder Betriebsfahrzeuge anschaffen wollen. Wir beraten Sie diesbezüglich gerne - fragen Sie uns einfach.

Dieses Produkt ist für folgende Modelle respektive Motoren geeignet:

Dieser Artikel wurde speziell hergestellt für:

Rex Monza 50

passender Motor: 139QMB 50ccm 4Takt

Wird mal irgendetwas am Motorroller fehlerhaft, dann hat man in der Regel zwei Möglichkeiten: Ersetzen oder Instandsetzen. Ein weiterer Gesichtspunkt ist, dass ein Ersatzteil nicht bloß günstiger ist als eine Reparatur, sondern anschließend auch eine deutlich größere Funktionssicherheit bietet. Zumeist kann ausschließlich eine qualifizierte Fachwerkstatt den Schaden auf Anhieb finden. Andererseits haben Sie auch die Option, sich für eines der einbaufertigen Ersatzteil-Kits zu entscheiden, welche wir für zahlreiche unterschiedliche Modelle im Sortiment haben. .

Die Qualität unserer sämtlichen Produkte entspricht dem Weltmarktniveau. Unsere Komponenten sind deswegen so günstig, weil wir schon beim Einkauf auf ökonomisch sinnvolle Produktmengen achten. Falls Ihr Zweirad einmal ein neues Bauteil benötigt, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Sie erhalten bei uns ausnahmslos beste Qualität zu einem erschwinglichen Preis.

Wir führen sogar für die häufigsten Motorroller, Quads und Buggys die Komponenten, welche gar nicht mehr hergestellt werden. Beispielsweise haben wir alle Bauteile für die Marken Eppella und Sundiro nach wie vor verfügbar.

Wir haben klarerweise auch die Originalteile einer Menge Rollerhersteller auf Lager, obwohl unsere Nachbauten mit den Originalen qualitativ durchaus mithalten können und trotzdem vom Preis her größtenteils um einiges billiger sind. Mit unseren Bauteilen können Sie die Instandsetzung Ihres Rollers selber durchführen beziehungsweise auch von einem Fachmann ausführen lassen. In Erstausrüster-Qualität und zu solch bezahlbaren Kosten werden Sie vermutlich Ihren Roller nicht auf andere Weise instand setzen können.

Damit Sie auch in der Tat das richtige Produkt erhalten, existiert auf unserer Internetseite eine Menge von entsprechendem Bildmaterial, durch das Sie Ihr defektes Bauteil mit dem lieferbaren Ersatz vergleichen können. Wichtig hierbei ist, dass Ihre Bestellung in den Spezifikationen und Maßen als auch optisch mit dem schadhaften Teil übereinstimmt.

Auf welche Weise Sie davon profitieren:

  • Roller-Ankauf zu fairen Preisen
  • Sie bekommen von uns ohne Ausnahme die Erstausrüster-Qualität - auch bei preisgünstigen Nachbauten
  • Sie zahlen beim Ordern mehrerer Teile mit denselben Versandbedingungen nur einmal den Versand
  • Alle unsere Komponenten sind zuverlässig, preiswürdig sowie langlebig
  • "Geld zurück" - Garantie, deshalb Kauf ohne Risiko
  • Abhol- und Bringservice
  • Kurze Lieferzeiten
  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • Unser Lager umfasst Einbauteile und Artikel für ungefähr 250 Marken und 8500 Modelle
  • Absolute Verkehrssicherheit des Motorrollers, insbesondere bei den Bremsen
  • Roller, Straßenbuggys, Fun-Fahrzeuge und Quads kauft man am besten in einem Fachgeschäft wie das unsrige. Warum sollten Sie sich an uns wenden? Weil wir uns in diesem Geschäftsfeld schon seit Jahrzehnten etabliert haben und Sie in Folge dessen von unserem Erfahrungsreichtum profitieren können. Als Familienbetrieb betreiben wir nicht bloß das Geschäft in Verbindung mit den Rollern, wir leben das Geschäft förmlich.

    Es ist unverzichtbar, sich das Fachgeschäft folglich im Vorfeld genau anzugucken, bevor man sich für einen Kauf entscheidet. Bei uns ist alles für die Kundschaft 100-prozentig transparent! Gerne können Sie uns einen Besuch abstatten, um sich über uns eigenhändig zu informieren.Das was Sie dort sehen, wird Sie definitiv überzeugen.

    Wenn Ihnen der Weg zu uns zu weit ist, können Sie sich auch durch das Trustedshops-Siegels und die zahlreichen Ebay Bewertungen schlau machen. Z.B. wird sowohl unsere Geschäftspraxis als auch unser Internetshop mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" eingestuft, was uns nicht zu Unrecht sehr stolz macht. Der Bewertungsfaktor von circa 99,9 Prozent bei Ebay in den Kundenbewertungen kann sich ebenfalls sehen lassen. Was demonstrieren all diese Resultate ganz eindeutig? Dass wir uns auf allen Gebieten stets mächtig ins Zeug legen!

    Aber auch, wenn wir uns noch so anstrengen - wir sind keine Maschinen, sondern Menschen, die unter Umständen mal einen Fehler machen. Seien Sie demzufolge nicht gleich erzürnt, wenn mal etwas nicht zu 100 Prozent funktioniert hat, sondern geben Sie uns die Chance, unseren Fehler wieder gut zu machen.

    Unser gut geschultes Team ist täglich von 8:00 - 18:00 Uhr und samstags von 9:00 - 13:00 für Sie da.

    Wir haben uns die Zufriedenheit unserer Kundschaft auf die Fahne geschrieben. Vor über 5 Jahrzehnten hatte die geschäftliche Tätigkeit unseres Unternehmens im Bereich Maschinenbau ihren Anfang, während sich das Fahrzeuggeschäft heute auch schon seit mehr als 25 Jahren mit Erfolg etablieren konnte. Unser Fokus ist mittlerweile auf den Vertrieb von Einbauteilen, "Must-to-have" zur Leistungssteigerung und Zubehör für die häufigsten Roller ausgerichtet.

    Unter Motorroller.de finden Sie fast alle Ersatzteile und Motorroller aus Fernost und Europa. Wir haben Einbauelemente, Artikel und passendes Zubehör für circa 8500 Ausführungen und 250 Hersteller für Sie auf Lager. Darunter sind z.B. Hersteller wie Adly, Yamaha, Kreidler oder Jonway zu finden. In der Summe haben wir auf einer Lagerfläche von über 1.000 Quadratmeter rund 500.000 Produkte von unterschiedlichen Produzenten in unserem Hochregallager im Programm. Hier finden Sie jedes Zubehör für Ihr Zweirad von A bis Z.

    Das beginnt bei den Regensets, Handschuhen und Nierengürteln, und geht bis hin zu den Sturzhelmen über die Windschilder und dem Top Case.Auch Tuningfans kommen bei uns nicht zu kurz. Sie finden in unserer Tuningabteilung alles was das Herz begehrt, wie z.B. Kolben, Auspuffanlagen, Zylinder und weitere Dinge.

    Ständige Qualitätsprüfung ist unsere Passion. Mit anderen Worten, alle Motorroller, die den Hersteller verlassen haben und bei uns angeliefert werden, überprüften wir nochmals umfassend auf etwaige Mängel respektive Transportschäden, ehe wir sie in die Hände unserer Kunden übergeben. Das erste Mal geschieht das vor dem Versand, indem wir jedes Fahrzeug auspacken und auf unserem computergesteuerten Zweirad-Prüfstand einem Testlauf beziehungsweise einer Übergabeinspektion unterziehen. Unmittelbar nach der Anlieferung beim Käufer wird dann der Roller am Ende noch einmal auf einwandfreie Funktion getestet, sodass wirklich gewährleistet ist, dass der Kunde ein 100-prozentig einwandfreies Gefährt bekommt.

    Wir tragen zum Umweltschutz bei. Zur Erhaltung der Luftreinheit haben unsere Motorroller in der Regel Verbrennungsmotoren, welche ausgesprochen wirtschaftlich laufen. Selbstverständlich nehmen wir im Sinne des Umweltschutzes die Transportverpackung wieder mit, welche bei der Anlieferung unserer Fahrzeuge anfällt und führen sie einer fachgerechten Abfallentsorgung zu.

    Nach dem Kauf eines neuen Motorrollers aus unserem Zweiradprogramm möchten Sie sich von Ihrem alten Modell trennen? Machen Sie sich über diese Sache keine Sorgen! Lassen Sie das unsere Sorge sein, denn wir nehmen Ihren gebrauchten Roller in Zahlung.

    Geben Sie uns doch die Gelegenheit, unsere fachlichen Qualitäten zu beweisen. Wir gehören nicht zu den billigen Internet-Shops, die heute kommen und morgen gehen. Nur anhand fortschrittlicher Innovationen und neuer Ideen lässt sich eine gut fundierte Geschäftsgrundlage schaffen. Deshalb steht in unserem stetig wachsenden Unternehmen Fleiß und fortwährendes Lernen stets an erster Stelle. Für den Fall, dass für Sie mal die Möglichkeit besteht, einen Abstecher nach Lindenfels-Eulsbach zu machen, haben Sie die Gelegenheit, sich persönlich in unserem Betrieb von unserem außergewöhnlichen Service zu überzeugen.

    Etwa 60 km südlich von Frankfurt am Main findet man Lindenfels im Regierungsbezirk Darmstadt. Falls Sie mit dem eigenen Fahrzeug anreisen, erreichen Sie den Ort per Autobahn entweder von Norden über Frankfurt/Main (A6) oder von Süden über Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim (A8). Es besteht auch eine gute Verkehrsanbindung per Bahn.

    Buggy Tongjian TBM

    Es war im Jahre 2002, als in Shanghai der Produzent Tongjian TBM mit der Produktion von Straßenbuggys anfing, Anfang des 21. Jahrhunderts eine regelrechte Weltsensation.Der Eigentümer der Firma, Mr. Gu hatte mit seinen damaligen Möglichkeiten den Betrieb verhältnismäßig gut zum Laufen gebracht. Die meisten Probleme drehten sich, neben ein paar weiteren Details überwiegend, um die Kühlung, die starre Verbauung der Auspuffanlage und das Getriebe. Diese Hindernisse konnten wir allerdings gemeinschaftlich aufgrund unserer Unterstützung vergleichsweise schnell aus der Welt schaffen.

    Weitere Unternehmen, wie z.B. PGO in Taiwan, erfassten schnell das große Potential und die Fähigkeiten von Mr. Gu und machten sich seine Fachkenntnisse zu Nutze. Es wurden etliche fertige und halbfertige Einzelteile nach Taiwan zu PGO geliefert, welche schlussendlich als PGO-Produkte vertrieben wurden. Es war danach als Resultat eine rasante Steigerung der Produktion und Verkaufs zu verzeichnen. Mit der Firma TBM baute man ein Subunternehmen auf, das danach in die Produktion eingegliedert wurde.

    Wir sind im Chinageschäft richtiggehende Vorreiter und haben aus diesem Grund immer sämtliche Neuheiten im Fahrzeugbereich sozusagen aus erster Hand miterlebt. Unsere Fahrzeuge und Komponenten lassen wir auch heute noch lediglich in solchen Herstellungsbetrieben fertigen, wo wir die Geschäftsleitung und technischen Mitarbeiter persönlich kennen gelernt haben. Allgemein haben wir alle Bauteile vorrätig, die Sie bei uns als Fachbetrieb für Ihr motorisiertes Zweirad zu jeder Zeit bestellen können.

    Adly

    Ein anderer Lieferant von Fahrzeugen, den man in jedem Fall erwähnen muss, ist das Familienunternehmen Adly, dessen Sitz sich in Taiwan nicht weit von der Stadt befindet.

    Eine der Leidenschaften des Seniorchefs besteht nicht nur in der ausgezeichneten Leitung des Betriebes, sondern auch im Tüfteln und im Realisieren neuer Ideen. Seine tatkräftige Tochter YuYu und deren Ehemann, die den Laden vollkommen im Griff haben, sind ihm dabei nach besten Kräften behilflich.

    Die Erfolgsgeschichte von Adly startete de facto damit, als der Betrieb die Produktion von Straßenquads für die europäische Kundschaft beschloss. Wir durften von der ersten Stunde bei der Entwicklung dabei sein und verkauften danach sofort im ersten Jahr 2500 Quads statt der festgesetzten Anzahl von 500 Fahrzeugen. Auf dieses Ergebnis sind wir mit Recht mächtig stolz.

    Wir beschlossen später hingegen, unsere Aktivitäten auf das chinesische Festland zu verlagern, da hinsichtlich der allgemein steigenden Preise, Taiwan mittlerweile zu einem Hochlohnland geworden ist. Nachträglich zeigte sich, dass diese Idee ein sehr schlauer Schachzug gewesen ist. Wir hätten sonst dem zunehmenden Preisdruck auf schmerzliche Weise Tribut zahlen müssen.

    Früher waren die Motorroller das vorwiegende Geschäft von Adly. Heute hat sich das Geschäftsmodell von Adly beinahe zu 100 % auf die Quads verlagert.

    AEON

    Für uns blieb logischerweise die Firma Aeon in Taiwan nicht lange im Verborgenen. Mister Allen, der Chef und sein Partner, Mister Galli kamen aus Italien von der Firma Fantic. Außer Adly entwickelten auch sie verschieden Quads und Motorroller.

    Das Geschäft mit den Quads verzeichnete nach gewissen Anfangsproblemen ein richtiges Hoch. Auf der anderen Seite war die Fabrikation der motorisierten Zweiräder ständig rückläufig und scheint gegenwärtig vollständig zum Ende gekommen zu sein. Was die Quads betrifft, wurden die leistungsfähigen ATVs als erstes im asiatischen Raum ein Verkaufserfolg. Es dauerte aber nicht sehr lange, bis die Umsatzzahlen auch in den USA und in Europa deutlich zunahmen. Von Aeon kaufen heutzutage zahlreiche Distributoren aber auch Produzenten anderer Fahrzeuge neben Quads unterschiedlicher Versionen ATVs und UTVs, die anschließend mit eigenem Label vermarktet werden. Wir wurden gleichfalls jahrelang mit Quads von Aeon versorgt, haben dieses Geschäftsmodell aber zwischenzeitlich aufgegeben. Wenn Sie Bedarf an einem Ersatzteil haben, können sie dieses für Ihren Quad, UTV oder ATV auch weiterhin über uns erhalten.

    AGM

    AGM hat die Bedeutung von ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY und bezeichnet eine produktionsbezogene geschäftliche Verbindung mit einem asiatischen Hersteller.Wir benutzen die eingetragene Firmenbezeichnung AGM von Anfang an für die Produktvermarktung.Partner dieses Unternehmens, das in Nordchina gegründet wurde, war ein gewisser Mr. Wang. Eine neue circa 4000 m² große Halle war zwar schon vorhanden, es fehlte hingegen an einem tragfähigen Konzept. Der musste im Vorfeld unbedingt entworfen werden. Eine Menge Zeit haben wir versucht, zunächst die Bedingungen für eine Fahrzeugproduktion zu schaffen.

    Zumal bisher noch keine einzige funktionierende Komponente vorhanden war, benötigten wir als Erstes einen tauglichen Rahmen für das Quad. Das 350 cm³ Antriebsaggregat war noch auf dem Prüfstand. Die Schalteinheit war ebenso ein Bauelement, das nicht reibungslos arbeitete. Nach der zeitintensiven Vorbereitungsphase war es dann soweit - als plötzlich etwas komplett Unerwartetes passierte: Es war unsere Gepflogenheit, regelmäßig Kontrollbesuche bei der "Bank of China" durchzuführen, als uns auffiel, dass eine bedeutende Geldsumme von unserem Geschäftskonto entwendet worden war. Wir ließen logischerweise sofort eine Untersuchung durch das Geldinstitut durchführen. Hierbei wurde ermittelt, dass es unser chinesischer Geschäftspartner war, der sich Zugriff auf unser Konto verschaffte, und zwar mit einer Kopie unseres Namensstempels (er erhielt die Stempel von der regionalen Behörde, um sie uns zu treuhändisch zu übergeben). Man kann sicher begreifen, dass dies für uns im Großen und Ganzen eine außerordentlich aufreibende und lange Sache war. Aber mit der Hilfestellung des Oberbürgermeisters der Stadt und eines anderen rechtschaffenen Chinesen konnten wir, trotz allen Unkenrufen, unseren damaligen relativ hohen Geldbetrag wieder nach Deutschland zurückholen. Es gab etliche Leute, die große Zweifel hatten und uns einredeten, das investierte Geld sei unwiederbringlich verloren. Wir konnten alle diese Schwarzseher gottlob eines Besseren belehren.

    Baotian

    Seit gut 20 Jahren fertigt Baotian Krafträder, Motorroller und Quads in Jiangman. Man findet die Stadt in der Region Guangdong in einiger Entfernung von den Seehäfen. Obgleich sich die Preise durchschnittlich auf geringeren Level bewegen, kommt zufolge des längeren Transportweges einiges an zusätzlichen Unkosten hinzu. Im Unterschied zu anderen Produzenten, die näher an den Häfen liegen, ist der Profit demnach logischerweise etwas niedriger.

    Bei unseren Reisen nach China hatten wir auch das Werk ein paar Mal aufgesucht. Bei diesen Besuchen konnten wir gute Verbindungen zur Geschäftsleitung bzw. zu den maßgeblichen Arbeitskräften herstellen.Eine nachhaltige Kooperation ist dabei indes nicht zustande gekommen.

    Einbauelemente für Baotian-Roller haben wir indessen verfügbar. Baotian stellt zwar nach wie vor Roller her. Nichtsdestotrotz haben sich In jüngster Zeit die Absatzmärkte zum Teil auf andere Kontinente verschoben. Die hauptsächlichen Abnehmer für diese Zweiräder sind momentan unzweifelhaft Länder in Afrika und Asien.

    CPI

    Wir haben in der Anfangszeit CPI mehrere Male und in dem Zusammenhang die Produktion der Krafträder, Motorroller, UTVs und Quads gecheckt überprüft. Unsere Kontrollbesuche hatten gezeigt, dass es für eine augenblickliche Zusammenarbeit mit dem Unternehmen noch zu bald sei. CPI besaß früher einfach noch nicht die praktische Erfahrung, um unsere strengen Kriterien hinsichtlich der Qualität erfüllen zu können. Im Moment sieht es indessen bei dem Unternehmen schon anders aus. Die Fahrzeuge haben, was die Stabilität anbelangt auf jeden Fall Weltmarktniveau.

    Vor der Anschaffung eines Motorrollers fragen sich die Käufer klarerweise zu Recht, ob auch ein entsprechender Kundenservice angeboten wird, der nicht nur den Reparaturdienst sondern auch einen Home-Service anbietet. Natürlich bieten wir so einen Service in ganz Deutschland an.

    Jonway

    Jonway Mobile produziert seit gut 15 Jahren neben PKW auch Roller, Motorräder sowie Quads. Man fertigte in Glanzzeiten beachtliche Stückzahlen. Wie erwähnt, ging die PKW-Produktion mit ungefähr 30.000 Stück p. a. vorrangig in asiatische Länder. Hauptsächlich für den globalen Absatzmarkt gedacht waren die Krafträder, Motorroller und Quads mit ungefähr 50.000 - 80.000 Stück im Jahr. Im Übrigen wurde der größte Teil nach Deutschland exportiert.

    Jonway stellte selbstverständlich nicht nur unsere Roller, sondern auch einen Großteil der Zweiräder der Marken Rex und Kreidler her. Was die Produktionszahlen anbelangt, sind diese nach dem Einstellen des Rex-Vertriebs logischerweise bedeutend zurückgegangen. Man konstruierte gegenwärtig aber auch neue Produkte. Dazu zählen beispielsweise die 4-Rad-Elektrofahrzeuge. Diese Fahrzeuge sind zwar zurzeit noch für den chinesischen Absatzmarkt bestimmt, sollen hingegen zu einem späteren Zeitpunkt auch in andere Länder exportiert werden.

    Wir lassen unsere Motorroller momentan seit ca. einem Duzend Jahren bei Jonway anfertigen. Bei der Fertigung der einzelnen Chargen sind wir in der Regel zur Aufsicht dabei. Zu diesem Zweck reisen regelmäßig jeweils 2 Familienglieder zu Jonway nach China. So ist für uns die unvergleichliche Qualität unserer Zweiräder gesichert. Elektronisch gesteuerte Fertigungsmaschinen und ausgezeichnete Mitarbeiter sind die Garanten für die ausgezeichneten Erzeugnisse von Jonway. Irgendwelche Toleranzen bei den unterschiedlichen Fertigungsteilen werden mittels dieser modernen Herstellungsmethoden vollends ausgeschlossen. Ich habe erfahren, dass Vertrauen zwar gut, Kontrolle jedoch besser ist.

    Jincheng

    Jincheng war unser Lieferant für die Monkey-Nachbauten "Dax", welche wir viele Jahre vermarktet hatten und für die wir nach wie vor Zubehörteile führen. Im Unterschied zu früher gibt es gegenwärtig nur noch eine Hand voll Fans, welche sich so ein Bonsai-Kleinstkraftrad kaufen würden. Wir haben darum den Verkauf nach und nach einschlafen lassen.

    Den Werkstatt- und Homeservice führen wir für diese kleinen Zweiräder selbstverständlich auch weiterhin durch. Wie schon gesagt, bei uns sind die Einbauteile vorrätig - auch für Leute, die ihr Monkey woanders bezogen haben. Jincheng produziert aber auch Motorräder, Buggys, Motorroller sowie Quads und UTVs.

    Keeway/Qianjiang

    Zu den größten Fabriken in Asien gehört mit seinen etwa 13.000 Mitarbeitern und mehr als eine Million Roller und Krafträder im Jahr, sicherlich das Unternehmen Qianjiang.

    Der Erfolg dieser Firma gründet sich auf ein professionelles Management und eine spitzenmäßige Qualität. Bei unseren diversen Werksbesuchen waren wir regelmäßig aus Neue erstaunt. Die Firma fertigt außer Motorrollern auch Motorräder, Quads, Fun Fahrzeuge, Gartengeräte, Hochdruckreiniger, Pumpen und vieles mehr. Was das Controlling anbelangt, steht es in dem Unternehmen in der Rangordnung ganz oben. Über die Qianjiang und Keeway ist trotz der enormen Produktionsmengen absolut nichts Negatives bekannt. Ersatzteile und Fahrzeuge bekommen Sie bei uns.

    Kreidler

    Der Metallhandwerker Anton Kreidler hatte anno 1904 die Firma Kreidler ins Leben gerufen.Es gelang ihm, mit seinem Wissen und der Unterstützung seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred, einen Betrieb aufzubauen, der sich in erster Linie auf die Herstellung von Krafträdern festgelegt hat. Die beiden Weltkriege haben dem Unternehmen erstaunlicherweise nichts anhaben können.

    Die Entwicklung und Produktion von motorisierten Zweirädern steckte zu Anfang des 20. Jahrhunderts grundsätzlich noch in den Kinderschuhen. Mittlerweile konnten Motorräder von Kreidler eine Reihe von Geschwindigkeitsrekorden aufstellen und Weltmeistertiteln erringen. Doch das hat sich schon längst geändert, denn Kreidler konnte mit seinen zweirädrigen Fahrzeugen unterdessen eine Reihe von Geschwindigkeitsrekorden aufstellenDiese Zeiten gehören nichtsdestotrotz bereits lange der Vergangenheit an. Kreidler-Motorräder konnten zwischenzeitlich eine große Anzahl Geschwindigkeitsrekorde aufstellen und Weltmeistertitel erringen. Unzählige neue Patente und Entwicklungsprozesse, die den Fahrkomfort verbesserten und erheblich zur Verkehrssicherheit beitrugen, wurden während dieser Zeit erarbeitet. Wer mehr Einzelheiten über den Aufstieg von Kreidler wissen möchte, kann dies gerne bei Wikipedia nachlesen.

    Wegen des kontinuierlichen Nachlassens der Nachfrage an Krafträdern musste die Firma letzten Endes im Jahr 1982 die Produktion komplett einstellen. Danach wurden vom Hersteller Garelli 3 Jahre lang bloß noch Kreidler Mofas gebaut. Kreidler wurde in den 90er Jahren schlussendlich von der Firma Prophete vereinnahmt, die momentan Fahrzeuge der Marken Kreidler und Rex in der Volksrepublik China produzieren lässt.

    Es sind übrigens primär dieselben Produktionsbetriebe, die auch unsere AGM und Motorroller.de Fahrzeuge herstellen. In dem Bericht über Rex sind zusätzliche Einzelheiten vorhanden. Ersatzteile für die heutigen Kreidler-Roller können Sie bei Motorroller.de weiterhin ordern. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.

    Rex

    Eine Abteilung des Prophete-Konzerns fertigte unter dem Namen "REX-Motorroller" außerordentlich erfolgreich motorisierte Zweiräder.

    Diese Abteilung wurde nun angesichts einer Umstrukturierung aufgelöst. Anscheinend strebt Prophete auf anderen Gebieten der Produktion ein Forcieren des Entwicklungsprozesses an. Von den weltweiten Gesetzen des Marktes sind auch solch renommierte Unternehmenszweige wie Prophete betroffen.

    In mehreren Produktionsbetrieben von Rex, in denen unsere Fahrzeuge und Motorroller gefertigt werden, hatte man jeweils auf einem zweiten Montageband einer parallelen Montagestraße eine gewisse Zeit die Rex Roller produziert. Wir schicken laufend unsere Prüfer zu Prophete, damit diese die vorschriftsmäßige Montage unserer motorisierten Zweiräder vor Ort genau mit verfolgen können.

    Nachdem man die Rex-Rollerabteilung aufgegeben hatte, kauften wir den kompletten Teilebestand. Deshalb, können wir von der Marke Rex einen breit gefächerten Liefer- und Reparaturdienst offerieren. Dank der identischen Bauweise zahlreicher Modelle von Rex mit den unsrigen, haben Sie den Vorteil, unsere Erfahrungen mit dieser Marke in seiner ganzen Breite zu nutzen.

    SMC

    Wir unterhalten mit Firmen in Taiwan sehr gute wirtschaftliche Verbindungen, welche bis in die 1980er Jahre zurückreichen. Gegen Mitte der 90er Jahre haben wir das Unternehmen SMC-Corporation kennen gelernt. Die Firma befand sich gerade in der Umstrukturierung von der Textilerzeugung in die Motorroller-Herstellung, was wir logischerweise alles hautnah miterlebten konnten.

    Dank guten Ingenieuren und einigen qualifizierten Personen im Unternehmen, welche ihr Know-how eingebracht haben, ist es SMC in Gemeinschaft mit uns gelungen, den Wandel ohne erwähnenswerte Probleme zu bewerkstelligen.

    Unser Know-how Transfer war nicht allein reine Gefälligkeit. Es war gewissermaßen auch Mittel zum Zweck, denn wir bekamen dafür die entsprechende Qualität für unsere bezogenen Produkte.

    Wir wussten von Beginn an, dass SMC nach der Umstrukturierung darüber hinaus erfolgreich sein würden, da wir die beiden Inhaber des Betriebes, Mr. Kuo (Guo) und der führende Ingenieur Mr. Chen als kompetente Persönlichkeiten kennen gelernt haben. Wenngleich Mister Kuo schon auf die 90 zugeht, steht er heute noch täglich im Betrieb. Höchstwahrscheinlich wird er dort bis zu seinem Lebensende verbleiben.

    Ersatzteile können aber nach wie vor bestellt werden, sodass wenigstens der Liefer- und Reparaturservice von Zubehör für Sundiro-Fahrzeuge gewährleistet ist.

    PGO

    In dem Zeitabschnitt 2004 bis 2008 waren wir in Deutschland die Generalvertreter von PGO. Wir verkauften damals speziell die bekannten Motorroller Big-Max, T-Rex, G-Max, PMX-Sport, Rodoshow sowie den fabelhaften Trike-Scooter, welchen wir nach wie vor im Angebot haben.

    Es sind insbesondere die Kriterien Zuverlässigkeit und hohe Produktqualität, wodurch sich die PGO-Roller von vergleichbaren Fahrzeugen anderer Produzenten abheben. Ein Pfeiler des Erfolgs ist allerdings auch die innere Haltung und die Denkweise der Taiwanesen, die man ohne zu übertreiben als zuverlässig und fleißig beschreiben kann.

    PGO ist auch eine der wenigen taiwanesischen Firmen, die die Zulassung haben, ihre Fahrzeuge im Inland zu anbieten. Die Geschwindigkeit mit der sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne Übertreibung als phänomenal bezeichnen. So ist es nicht überraschend, dass heute dort schon hochtechnische Artikel ähnlich wie Deutschland erzeugt werden.;

    • Rex Monza 50 FzgNr: WS1 + L8Y
    – Es ist noch keine Bewertung für Auspuff Rex Monza 50 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Motor Rahmen
    Ersatzteil:
    Auspuff