Artikel: Auspuff komplett 31610-SK9-01C

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Auspuff

Artikelnummer
31610-SK9-01C
Hersteller
SMC
Inhalt
1 Stück
Ersatzteileliste:
Ersatzteileliste Auspuff komplett 31610-SK9-01C Download

273,57

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Auspuff komplett

Technik-Info

Auspuff

auch zu finden unter: Auspuff, Auspuffanlage, Schalldämpfer, Schalldaempfer, Auspufftopf, Auspuff-Anlage, Schall-Dämpfer, Schall-Daempfer, Auspuff-Topf, Sportauspuff

Ersatzauspuff im besten Preis-Leistungs-Verhältnis, mit sehr guter Passgenauigkeit. Mit diesem Auspuff erhalten Sie in diesem Preissegment den Besten. Diese Auspuffanlage ist wegen seiner Qualität und Preiswertigkeit als Ersatz für Ihre defekte oder verrostete alte Auspuffalanlage bestens geeignet. Sieht gut aus, hat einen guten Klang, macht einen optimalen Eindruck und der Preis ist super günstig. Bei den Verpackungs- und Versandkosten muss natürlich gespart werden, sonst ist der Lieferpreis nicht machbar. Die Krümmerdichtung ist nicht im Lieferumfang enthalten, diese können Sie auf Wunsch zusätzlich geg. einen kleinen Aufpreis mit bestellen.

Seit vielen Jahren arbeiten wir mit diesem Hersteller erfolgreich und zuverlässig zusammen. Die Teile haben sich in der Praxis stets bewährt.

Kostenloser Versand Bei Ersatzteilen für jeden zusätzlichen Artikel mit den gleichen Versandkriterien, den Sie von uns kaufen.

Unsere Ersatzteile für ihren Roller bzw. Motorroller oder auch Scooter können Sie bequem online in unserem Shop kaufen. Egal ob sie Ihren Roller im Kaufhaus oder im Baumarkt gekauft haben, für alle gängigen Europa-, China-, oder Taiwan-Roller finden Sie bei uns passende Bauteile, insbesondere für die Motoren 50 cc, 125 cc, 250 ccm, 2takt, 4takt und für größere Leistungen. Speziell für die Motorentypen 139QMB, 139QMA, 1E40QMB, 152QMI, 157QMI, GY6, 125-4T6M, 139FMB, 153FMI, 156FMI, 157QMJ, 158MJ, 164FML, 1E40QMA, JSD139QMB, 150QMG in kurzen und langen Versionen in den Normen Euro1, Euro2, Euro3 sowie die neuen Euro 4 Einspritzer-Motoren finden Sie qualitativ hochwertige Ersatzteile. Gerne können Sie auch per Email nach Ersatzteilen anfragen. Bei Bestellwerten über 100 Euro können Sie auch unseren Finanzierungs- bzw. Ratenkauf-Service nutzen. Beim Kauf von Fahrzeugen können wir Ihnen auch ein Leasing-Angebot unterbreiten, das bietet sich insbesondere für Firmen an, die Betriebsfahrzeuge anschaffen, oder ihren Mitarbeitern ein Fahrzeug zur Verfügung stellen. Bitte fragen Sie an.

Diese Frage stellen sich Fahrer von Rollern immer dann, wenn an ihrem Fahrzeug etwas schadhaft geworden ist, ganz gleich, ob sich um einen Motorroller, Dreirad-Roller oder Elektroroller beziehungsweise E-Roller dreht. Ein Ersatzelement, welches relativ schnell gewechselt werden kann, ist nicht bloß preisgünstiger, sondern bietet zudem eine deutlich höhere Ausfallsicherheit als nach einer Instandsetzung des Motorrollers. Zumeist kann man einen versteckten Fehler nicht sofort selber entdecken und eine qualifizierte Fachwerkstatt muss ermitteln, wo der Hase im Pfeffer liegt. In einem solchen Fall wäre es sinnvoller, über unseren Shop eines der fertigen Kits zu bestellen, welche wir in zahlreichen unterschiedlichen Ausführungen anbieten. .

Die Ersatzteile, welche wir auf Lager haben, entsprechen zu 100 Prozent mit Blick auf die Qualität dem Weltmarktniveau. Wir können lediglich aus dem Grund so günstig sein, weil wir unsere Teile in ausreichend großen Einheiten einkaufen. Bei uns kriegen Sie deswegen sämtliche verfügbaren Komponenten für Ihren fahrbaren Untersatz nicht bloß in bester Qualität, sondern auch für einen erschwinglichen Preis.

Sie suchen für einen Eppella oder Sundiro Roller eine Komponente? Keine Panik, wir haben sie vorrätig.

Wer darauf Wert legt, erhält bei uns klarerweise auch das Originalteil für sein motorisiertes Zweirad. Die meisten Besteller greifen nicht zuletzt aufgrund der guten Preise und der Erstausrüster-Qualität auf unsere Nachbauten zurück. Mit unseren Produkten können Sie die Reparatur an Ihrem Zweirad selbst ausführen bzw. auch in einer Fachwerkstatt durchführen lassen. Sie werden wahrscheinlich keine andere Alternative finden, um zu bezahlbaren Kosten Ihr Zweirad wieder flott machen zu können.

In Verbindung mit den Beschreibungen finden Sie in unserem Shop auch entsprechendes Bildmaterial. Dadurch können Sie sogleich Ihr altes Austauschteil mit dem lieferbaren Ersatz vergleichen und gehen auf diese Weise sicher, dass Sie hernach auch in der Tat den gewünschten Artikel bekommen. Achten Sie bitte vor allem auf die Übereinstimmung der alten Komponente mit dem abgebildeten Produkt; insbesondere was die deklarierten technischen Angaben und Dimensionen anbelangt.

Wie Sie davon profitieren:

  • Unsere sämtlichen Produkte sind zuverlässig, preisgünstig und ausfallsicher
  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • Hol- und Bringservice
  • Kauf ohne Risiko dank "Geld zurück" - Garantie
  • Auch bei preiswerten Nachbauten erhalten Sie von uns stets die Erstausrüsterqualität
  • hundertprozentige Fahrsicherheit des Rollers, insbesondere bei den Bremsen
  • Unser Lager umfasst Komponenten und Zubehör für etwa 250 Marken und 8500 Modelle
  • Roller-Ankauf zu fairen Preisen
  • Kurze Lieferzeiten
  • Sie zahlen nur einmal Versandkosten beim Ordern mehrerer Ersatzteile mit denselben Versandfaktoren
  • Am besten kaufen Sie Motorroller, Straßenbuggys, Fun-Fahrzeuge und Quads bei uns als Fachhändler. Wieso wäre es für Sie von Vorteil, wenn Sie uns für Sie tätig werden lassen? Da wir uns durch unsere Jahrzehnte lange Erfahrung das notwendige Know-how für dieses Geschäftsfeld angeeignet haben, können wir Ihnen den bestmöglichen Kundenservice bieten. Wir betreiben nicht lediglich unser Geschäft rund um die Motorroller, wir leben es regelrecht.

    Weil Kaufen auch Vertrauenssache ist, sollte man sich deshalb den bevorzugten Fachhändler zuvor genau ansehen, bei dem man vorhat ein motorisiertes Zweirad zu erwerben. Unsere Geschäftspraktiken sind für die Kundschaft zu 100 Prozent nachvollziehbar! Kommen Sie doch einfach mal in unserem Ladengeschäft vorbei und machen Sie sich persönlich ein Bild von uns.Sie sehen dann die Bestätigung unserer Qualität sozusagen mit eigenen Augen.

    Wenn Ihnen die Anfahrt zu uns zu weit ist, können Sie sich auch mittels des Trustedshops-Siegels und die zahlreichen Ebay Bewertungen schlau machen. Sowohl unsere Geschäftspraxis als auch unser Online Shop werden beispielsweise mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" eingestuft. Auch bei Ebay liegen wir mit dem Bewertungsfaktor 99,9 % ausgezeichnet im Rennen. Beweisen diese Ergebnisse nicht klar und deutlich, dass unsere Kundschaft bestens bei uns aufgehoben ist?

    Aber auch, wenn wir uns noch so bemühen - wir sind keine Maschinen, sondern Menschen, die unter Umständen mal einen Fehler machen. Deswegen bitten wir Sie, für den Fall, dass mal etwas nicht so gut gelaufen ist, uns auf jeden Fall die Gelegenheit zur Verbesserung zu geben.

    Zu welchen Zeiten wir Ihnen zu Diensten stehen? Täglich von 8:00 bis 18:00 Uhr und samstags von 8:00 bis 13:00 Uhr.

    Wir tun viel, damit unsere Kunden zufrieden sind. Die Geschäftstätigkeit unseres Unternehmens fing schon vor über 5 Jahrzehnten mit dem Bau von Maschinen an. Das Geschäft mit Zweirädern hingegen, betreiben wir zwischenzeitlich auch bereits seit mehr als 25 Jahren mit Erfolg. Heute haben wir uns neben der Vermarktung von Rollern, auf "Must-to-have" für Motortuning, Einbauteile und Zubehör festgelegt.

    Auf unserer Website finden Sie unter Motorroller.de nahezu sämtliche Ersatzteile und Roller aus Fernost und Europa. Es gibt zurzeit passendes Zubehör, Einbauelemente und Artikel für etwa 250 Fabrikate und 8500 Typen in unserem Auslieferungslager, die auf Ihre Bestellung warten. Darunter sind zum Beispiel Produzenten wie Yamaha, Jonway, Kreidler oder Adly zu finden. Wir haben im Großen und Ganzen mehr als 500.000 Produkte von diversen Anbietern im Artikelsortiment, die auf einer Fläche von über 1.000 m² in unseren Regalen auf Lager liegen. Alles was Sie als Fahrer eines Motorrollers brauchen, finden Sie in unserer Zubehörabteilung.

    Das beginnt bei den Windschildern über das Top Case und den Schutzhelmen, und geht bis hin zu Nierengürteln, Handschuhen und Regensets.Auch für die Tuningfans bieten wir ausgewählte Produkte an, wie z.B. Kolben, Auspuffanlagen, Zylinder und weitere Dinge Zylinder, Auspuffanlagen, Kolben und weitere Dinge.

    Alle Produkte verlassen unser Haus erst nach einer strengen Qualitätskontrolle. Anders ausgedrückt, ehe wir ein Fahrzeug in die Hände des Kunden geben, wird es von uns nochmals auf einwandfreie Funktion und Mängelfreiheit begutachtet. Vor der Übergabe wird als erstes jeden Roller ausgepackt und auf unserem Zweirad-Prüfstand einem Testlauf unterzogen. Ehe der Kunde den Motorroller übernimmt, erfolgt noch ein letzter Funktionscheck. Somit ist wirklich garantiert, dass der neue Besitzer mit seiner Anschaffung 100-prozentig zufrieden ist.

    Was uns überaus am Herzen liegt, ist ein wirkungsvoller Schutz unserer Umwelt. Das sagen wir nicht allein, weil unsere Zweiräder generell mit Verbrennungsmotoren bestückt sind, welche einen verhältnismäßig niedrigen Treibstoffverbrauch haben. Um unsere Umwelt darüber hinaus zu schonen und eine fachgerechte Entsorgung zu garantieren, nehmen wir die Transportverpackung wieder mit, die bei der Anlieferung unserer Roller anfällt.

    Sie haben einen neuen Motorroller bei uns bestellt und möchten Ihren alten fahrbaren Untersatz loswerden? Zerbrechen Sie sich hierüber nicht den Kopf! Wir kaufen Ihren ausgedienten Roller an.

    Dann würden wir uns darüber freuen, wenn wir von Ihnen die Möglichkeit bekämen, unsere Leistungen unter Beweis zu stellen. Im Unterschied zu den billigen Verkaufsshops, welche schnell wieder von der Bildfläche verschwinden, können wir eine jahrelange Firmentradition vorweisen. In unserem laufend wachsenden Unternehmen steht Fleiß und fortwährendes Lernen in der Rangordnung ganz oben, weil wir verstanden haben, dass sich lediglich durch fortschrittliche Innovationen und neue Ideen das Know-how für eine solide Geschäftsbasis bilden lässt. Sie können sich persönlich von unserem vorzüglichen Kundenservice überzeugen, wenn Sie uns an unserem Betriebsstandort in Lindenfels-Eulsbach besuchen.

    Lindenfels liegt ca. 60 km im Süden von Frankfurt/Main und 40 km nordöstlich von Mannheim im Odenwald (Regierungsbezirk Darmstadt). Es gibt auch eine gute Verkehrsanbindung mit der Bahn.

    Buggy Tongjian TBM

    In der chinesischen Stadt Shanghai begann im Jahr 2002 das Unternehmen Tongjian TBM Straßenbuggys herzustellen, die damals eine regelrechte Weltneuheit waren.Mr. Gu, der Inhaber der Firma, hatte den Betrieb mit seinen damaligen Möglichkeiten verhältnismäßig gut zum Laufen gebracht. Es gab zuerst Schwierigkeiten mit dem Getriebe, der Kühlung und der starren Verbauung der Auspuffanlage beziehungsweise ein paar weiteren Details, die jedoch mit unseren Fachkenntnissen und unserer Erfahrung, vergleichsweise rasch gelöst werden konnten.

    Die Qualitäten und das Potential von Mister Gu blieben nicht lange verborgen. Aus dem Grund beschlossen auch andere Unternehmen, wie etwa PGO in Taiwan, auf den fahrenden Zug aufzuspringen. PGO bestellte am Ende bei Tongjian TBM zahlreiche fertige und halbfertige Waren, die dann als eigene PGO-Produkte angeboten wurden. Man registrierte als Resultat danach einen zügigen Anstieg der Produktion und des Absatzes. Es wurde ein Subunternehmer - die Firma TBM - aufgebaut und anschließend in die Teilefertigung eingegliedert.

    Wir dürfen uns mit Recht zu den regelrechten Pionieren im Chinageschäft zählen. Aus diesem Grund haben wir auf dem Sektor des Fahrzeugsektors alle Entwicklungen unmittelbar mitbekommen. Unsere Roller und Ersatzteile lassen wir auch heute noch ausschließlich in von uns kontrollierbaren und ausgewählten Fertigungsbetrieben produzieren, wo wir die Geschäftsführung und Techniker persönlich kennen. Wenn Sie für Ihr motorisiertes Zweirad einmal ein gewisses Einbauelement brauchen, können wir Ihnen grundsätzlich zweifellos damit dienen.

    Adly

    Der Sitz einer unserer besten Herstellungsbetriebe mit dem Branding Adly, der unbedingt erwähnt gehört, liegt in Taiwan nicht weit von der Stadt Ciai. Das Unternehmen befindet sich in der Hand der Familie Chen und zeichnet sich vorrangig durch ausgezeichnete Qualität und gutes Engineering aus.

    Über den Seniorchef des Betriebs kann man sagen, dass er ein perfekter Tüftler und Unternehmer ist. Seine engagierte Tochter YuYu und deren Ehemann Jimmy, welche den Warenvertrieb voll im Griff haben, unterstützen ihn dabei nach besten Kräften.

    Die Erfolgsgeschichte des Unternehmens begann mehr oder weniger mit der Idee, Straßenquads für den europäischen Markt zu fertigen. Weil wir bei der Entwicklung von Anfang mit dabei waren, konnten wir in Bezug auf das Know-how und die Konzeption tatkräftige Hilfe leisten, was zur Folge hatte, dass es uns gelang, anstelle der geplanten Quote von 500 Quads im ersten Jahr sofort das Fünffache, nämlich 2500 Fahrzeuge zu verkaufen. Dieser Erfolg erfüllt uns nicht ohne Ursache mit einem gewissen Stolz.

    Wir beschlossen später hingegen, den Standort des Unternehmens auf das chinesische Festland zu verlagern, da angesichts der allgemeinen Preissteigerungsrate, Taiwan mittlerweile zu einem Hochlohnland geworden ist. Nachträglich zeigte sich, dass dieses Vorgehen ein intelligenter Schachzug gewesen ist. Wir hätten sonst dem zunehmenden Preisdruck auf schmerzliche Weise Tribut zahlen müssen.

    Während früher die Produktion der Roller das Hauptgeschäft von Adly gewesen ist, hat sich die Fahrzeugherstellung in der Zwischenzeit mehr und mehr auf die Quads verlagert.

    AEON

    Der Produzent Aeon ist uns, als langjährige Taiwankenner, gleich ins Auge gefallen. Gründer des Betriebes waren Mr. Allen und sein Mitinhaber Mr. Galli, welche aus Europa nach Asien gekommen waren und zuvor bei der Firma Fantic in Italien im Einsatz waren. Als erstes Projekt entwickelten sie erfolgreich nach Adly unterschiedliche Quads und Motorroller.

    Das Geschäft mit den Quads verzeichnete nach den üblichen Anfangsproblemen ein richtiges Hoch. Demgegenüber war die Produktion der Motorroller immer mehr rückläufig und scheint inzwischen völlig zum Ende gekommen zu sein. Mit Quads, speziell mit den leistungsfähigen ATVs, ist Aeon später auch der geschäftliche Durchbruch in Europa und den USA gelungen. Etliche Distributoren aber auch Hersteller anderer Fahrzeuge erwerben heute von Aeon sowohl Quads unterschiedlicher Typen als auch ATVs und UTVs, die sie dann mit eigenem Label weiter vertreiben. Wir wurden ebenfalls etliche Jahre mit Quads von Aeon versorgt, haben diesen Geschäftszweig jedoch mangels Nachfrage eingestellt. Für den Fall, dass Sie Bedarf an einem Einbauteil haben, können sie dieses für Ihren ATV, UTV oder Quad auch weiterhin bei uns erwerben.

    AGM

    Das Akronym AGM bedeutet ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Der Name steht für eine Zusammenarbeit asiatischen Hersteller zur gemeinsamen Konzeption von Fahrzeugen.Der eingetragene Markenname AGM wird von uns von Beginn an benutzt.Geschäftspartner dieses Unternehmens, das in Nordchina auf die Beine gestellt wurde, war ein gewisser Mister Wang. Es gab zwar eine neue 4000 m² große Halle, aber leider keinen tragfähigen Plan. Den galt es erst zu entwerfen. Eine Menge Zeit haben wir uns bemüht, erst einmal die Grundbedingungen für eine Produktion zu schaffen.

    Zuerst konstruierten wir ein entsprechendes Rahmengestell für das Quad, da das noch nicht vorhanden war. Das 350 cm³ Antriebsaggregat war noch auf dem Prüfstand. Zusätzlich arbeitete auch die Schaltwelle nicht reibungslos. Endlich waren wir soweit, um die Null-Serie starten zu können, da passierte plötzlich etwas, mit dem wir nicht im Traum gerechnet hatten: Es war unsere Gepflogenheit, regelmäßig Kontrollbesuche bei der "Bank of China" zu machten, als uns auffiel, dass eine erhebliche Geldsumme von unserem Beteiligungskonto abgebucht worden war. auf unser Konto zugreifen zu können (die Stempel wurden ihm zu treuen Händen von der hiesigen Behörde übergeben, um sie an uns weiterzugeben). Es ist sicher verständlich, dass diese Angelegenheit für uns ausgesprochen aufreibend gewesen ist. Außerordentlich geholfen haben uns dabei de Oberbürgermeister der Stadt und ein anderer freundlicher Chinese, mit deren Unterstützung wir den nicht unbeträchtlichen Geldbetrag wieder nach Deutschland zurück transferieren konnten. Zahlreiche Leute, welche von unserem Pech Kenntnis erlangten, waren der Meinung, dass wir unser Geld für immer abschreiben können. Diese Pessimisten hatten zu unserem Glück alle Unrecht.

    Baotian

    Es ist bereits über 20 Jahre her, als Baotian mit der Produktion von Quads, Motorrollern und Krafträdern in Jiangman anfing. Man findet die Stadt ein paar Kilometer von den Tiefseehäfen entfernt, in der Region Guangdong. Das hat den Effekt, dass einiges an zusätzlichen Kosten für den weiteren Anfahrtsweg Unerwartetes kommen, obschon allgemein das Preisniveau dort im Schnitt eher etwas geringer ist. Die Marge ist demzufolge im Vergleich niedriger als bei Herstellern, welche näher an den Häfen liegen.

    Wir konnten zum federführenden Management bzw. zum leitenden Personal bei diversen Besuchen gute Kontakte knüpfen.Gleichwohl wurde ein entscheidender Durchbruch zu einer längerfristigen Geschäftsbeziehung nicht erreicht.

    Für die Zweiräder von Baotian haben wir hingegen die Einbauteile lieferbar. Baotian stellt zwar immer noch Roller her. Nichtsdestotrotz haben sich In jüngster Zeit die Absatzmärkte teilweise auf andere Erdteile verschoben. Die hauptsächlichen Abnehmer für diese Fahrzeuge sind momentan höchstwahrscheinlich Asien und Afrika.

    CPI

    In den Anfangsjahren besuchten wir mehrere Male den Hersteller CPI und dabei die Produktion der Quads, UTVs, Roller und Krafträder überprüft. Als Ergebnis unserer Besuche entschieden wir uns dafür, derzeitig mit dem Produzenten noch keine geschäftliche Partnerschaft einzugehen. Zu jener Zeit war CPI noch nicht dazu fähig, unsere strengen Qualitätskriterien zu erfüllen. Unterdessen sieht es indessen bei dem Unternehmen schon wesentlich besser aus. Das Qualitätsniveau der Erzeugnisse ist jetzt auf einem ähnlichen Stand wie bei vielen Mitbewerbern.

    Der Kunde fragt sich vor dem Kauf eines Fahrzeugs selbstverständlich, wie es mit einem umfassenden Kundendienst aussieht, der sowohl den Reparaturservice als auch den Heimservice vor Ort beinhaltet. Wir bieten logischerweise einen solchen Service in ganz Deutschland an.

    Jonway

    Jonway Mobile baut seit dem Jahre 2003 außer Autos auch Roller, Quads und Motorräder. In Glanzzeiten wurden beachtliche Stückzahlen gefertigt. Die Automobil-Produktion ging, wie erwähnt mit etwa 30.000 Stück p. a. vornehmlich in asiatische Länder. Die Motorroller, Krafträder sowie Quads mit rund 50.000 - 80.000 Fahrzeugen pro Jahr waren demgegenüber für den weltweiten Absatzmarkt gedacht. Im Übrigen wurde der Hauptteil davon nach Deutschland geliefert.

    Jonway stellte logischerweise nicht nur unsere Roller, sondern auch einen Großteil der Zweiräder der Marken Rex und Kreidler her. Die Produktionszahlen sind nach dem Einstellen des Rex-Marketings natürlich wesentlich geschrumpft. Man entwickelte mittlerweile aber auch neue Produkte. Dazu gehören z.B. die vierrädrigen Elektromobile. Bevor diese Fahrzeuge in den Export gehen, sollen sie im Vorfeld auf dem chinesischen Markt vertrieben werden.

    Unsere Motorroller lassen wir inzwischen ca. zwölf Jahren von Jonway bauen. Es läuft dabei keine Charge von Band, ohne dass sie von uns überprüft wird. Darum statten regelmäßig mindestens 2 Familienglieder Jonway in China einen längeren Besuch ab. Die einzigartige Qualität unserer Zweiräder ist so zu 100 Prozent gesichert. Wir haben beobachtet, dass bei Jonway mit modernen Fertigungsmaschinen und ausgezeichneten Mitarbeitern gearbeitet wird. Irgendwelche Toleranzen bei den jeweiligen Fertigungsteilen werden angesichts dieser hochmodernen Fabrikationsmethoden ganz und gar ausgeschlossen. Mein Wahlspruch ist: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

    Jincheng

    Jincheng war unser Lieferant für beliebten Monkey-Nachbauten "Dax", welche wir lange Jahre im Programm hatten und für die wir weiterhin Einbauteile führen. Heutzutage findet man für das Kleinstkraftrad allerdings bloß noch wenige Liebhabern. Vor diesem Background haben wir den Import quasi einschlafen lassen.

    Für diese Zweiräder führen wir den Home- und Werkstattservice auch künftig durch. Wie gesagt, bei uns sind sämtliche Einbauelemente vorrätig - auch für Personen, die ihr Monkey in einem anderen Laden gekauft haben. Außer den Monkeys produziert Jincheng aber auch Straßenbuggys, Motorräder, Motorroller sowie Quads und UTVs.

    Keeway/Qianjiang

    Mit zirka 13.000 Arbeitskräften fertigt Qianjiang seit knapp 17 Jahren mehr als 1 Million Roller und Motorräder im Jahr und zählt damit zu den bedeutendsten Fabriken auf dem chinesischen Absatzmarkt.

    Wie ist der Erfolg dieser Firma zu definieren? Ohne Frage allein durch ein professionelles Management und eine erstklassige Produktqualität. Wir staunten bei unseren wiederholten Besuchen immer wieder aufs Neue. Die Firma bietet ein breites Sortiment an und fertigt neben Motorrollern auch Quads, Krafträder, Fun Fahrzeuge, Gartengeräte, Pumpen, Hochdruckreiniger und einiges mehr. Das Controlling steht u. a. in dem Unternehmen mit an erster Stelle. Trotz der ansehnlichen Produktionszahlen ist über Qianjiang und Keeway nichts Negatives bekannt. Sowohl Fahrzeuge als auch Einbauelemente haben wir lieferbar.

    Kreidler

    Die Firma Kreidler wurde im Jahre 1904 gegründet, und zwar von dem Metallhandwerker Anton Kreidler.Mit seinem Know-how ist es ihm gelungen, eine große und überaus effektive Produktion für Krafträder zu errichten, wobei er von seinem Sohn, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler, tatkräftige Unterstützung bekam. Die beiden Weltkriege haben dem Betrieb überraschenderweise kaum geschadet.

    Die Entwicklung und Produktion von motorisierten Zweirädern war zu Beginn des 20. Jahrhunderts praktisch noch vollständiges Neuland. Inzwischen konnten von Kreidler-Motorrädern etliche Weltmeistertitel errungen und Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt werden. Doch das hat sich schon geändert, denn Kreidler konnte gegenwärtig etliche Geschwindigkeitsrekord aufstellen und Weltmeistertitel erringenDiese Zeiten gehören aber schon lange der Vergangenheit an. Kreidler-Motorräder konnten zwischenzeitlich etliche Geschwindigkeitsrekorde aufstellen und Weltmeistertitel erringen. Eine Menge bahnbrechende Patente und Entwicklungsprozesse, die zur Verbesserung des Fahrkomforts beitrugen und die Verkehrssicherheit verbesserten, wurden im Verlauf dieser Zeit auf den Weg gebracht. Den Werdegang von Kreidler kann man übrigens gerne bei Wikipedia nachlesen.

    Ab Mitte der 70er Jahre wurde das Interesse an Krafträdern zunehmend rückläufig. Am Ende musste die Firma 1982 Insolvenz anmelden. In den anschließenden drei Jahren wurden dann nur noch Kreidler Mofas gefertigt, und zwar von dem Hersteller Garelli. In den 1990er Jahren wurde Kreidler letztendlich von der Firma Prophete vereinnahmt, die sowohl die jetzigen Kreidler-Fahrzeuge als auch die Zweiräder der Marke Rex in Asien produzieren lässt.

    Die Zweiräder werden mehrheitlich in denselben Produktionsbetrieben gefertigt, in denen auch unsere Motorroller.de und AGM Fahrzeuge entwickelt und hergestellt werden. In dem Bericht über Rex sind zusätzliche Infos aufgeführt. Es gibt weiterhin die Zubehörteile für die neuartigen Kreidler-Roller, welche Sie bei uns jederzeit auf unserer Webseite Motorroller.de ordern können.

    Rex

    Eine Abteilung des Prophete-Konzerns produzierte unter dem Namen "REX-Motorroller" ungemein erfolgreich motorisierte Zweiräder.

    Aufgrund einer innerbetrieblichen Umstrukturierung hatte man sich dazu entschlossen, diese Abteilung aufzulösen. Es wird anscheinend daran gelegen haben, dass sich Prophete in anderen Bereichen weiter entwickeln will. Die Zeiten einer Rationalisierung machen auch nicht halt vor diesen Unternehmenszweigen.

    Eine Zeit lang liefen in den Fertigungshallen von Rex zwei Montagebänder gleichzeitig, wobei auf dem einen Band die Rex Motorroller hergestellt wurden und auf dem zweiten unserer Fahrzeuge und Roller und Fahrzeuge. Bei jeder neuen Produktionseinheit sind immer unsere Inspektoren präsent, um sich von der einwandfreien Fertigung unserer motorisierten Zweiräder vor Ort ein genaues Bild machen zu können.

    Nach dem Schließen der der Rollerabteilung von Rex haben wir die Lagerbestände übernommen. Das heißt, sowohl Rex-Kunden als auch Rex-Händler können an unserem Liefer- und Reparaturservice teilhaben, indem sie Waren oder Dienstleistungen von uns erhalten. Aufgrund der Baugleichheit einer Menge Rex Modelle mit den unsrigen, können Sie zu Ihrem Vorteil unsere Erfahrungen mit dieser Marke in vollem Umfang nutzen.

    SMC

    Wir pflegen mit Unternehmen in Taiwan ausgezeichnete wirtschaftliche Connections, welche bis in die 80er Jahre zurückreichen. Das Unternehmen SMC-Corporation haben wir dann in den 1990er Jahren kennen gelernt. Im asiatischen Raum vollzog sich gerade eine allgemeine Umstrukturierung. Somit konnten wir hautnah den Wechsel der Firma von der Textilfertigung in die Motorroller-Fabrikation mit verfolgen.

    Wir hatten dabei die Möglichkeit, zusammen mit guten Ingenieuren und einigen qualifizierten Mitarbeitern im Unternehmen, unser eigenes Know-how mit einzubringen, sodass es SMC schaffte, diesen Umbruch ziemlich reibungslos zu meistern.

    Unser bereitwilliger Know-how Transfer hatte natürlich einen tieferen Sinn. Es war quasi auch Mittel zum Zweck, denn wir bekamen dafür die nötige Qualität für unsere in Auftrag gegebenen Fahrzeuge.

    Sehr beeindruckt haben uns die Unternehmensinhaber, Mr. Kuo (Guo) und der leitende Ingenieur Mr. Chen, die wir als tüchtige Persönlichkeiten kennen lernten. Mister Kuo, welcher bereits gut 90 Jahre alt ist, steht heute noch täglich im Betrieb und wird dort vermutlich bis zu seinem Ableben verbleiben.

    Ersatzbauteile können aber nach wie vor bestellt werden, sodass zumindest der Reparatur- und Lieferservice von Zubehör für Sundiro-Fahrzeuge garantiert ist.

    PGO

    In dem Zeitraum von 2004 bis 2008 waren wir in Deutschland die Generalvertreter von PGO. Damals hatten wir vorrangig die bekannten Motorroller Rodoshow, PMX-Sport, T-Rex, Big-Max und G-Max vertrieben. Den sagenhaften Trike-Scooter, haben wir nach wie vor im Programm.

    Es sind insbesondere die Kriterien hohe Produktqualität und Zuverlässigkeit, wodurch sich die PGO-Roller von vergleichbaren Fahrzeugen anderer Produzenten abheben. Es hat aber auch mit der Mentalität und der inneren Haltung der Taiwanesen zu tun, die wir als ausnehmend zuverlässige und fleißige Menschen kennen gelernt haben.

    PGO hat als eine der wenigen taiwanesischen Firmen die Erlaubnis zum Absatz ihrer Fahrzeuge im Inland. Das Tempo mit dem sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne zu übertreiben als unglaublich bezeichnen. So wird es nicht überraschen, dass heute dort schon Hightech Artikel ähnlich wie Deutschland hergestellt werden.;

    Position im Bild                   Artikel-Bezeichnung                                                                             Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
    – Es ist noch keine Bewertung für Auspuff komplett 31610-SK9-01C abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Motor Rahmen
    Ersatzteil:
    Auspuff
    Motortyp:
    1E40QMB
    Artikelposition in Explosionszeichnung:
    1

    Teilebücher / Anleitungen

    Teilebücher / Anleitungen zum Artikel mit der Artikelnumer 31610-SK9-01C, vom Hersteller SMC steht Ihnen hier als .PDF zum Download zur Verfügung.
    +++