Artikel: Bremsbeläge Satz 44.5x53.4x8.6mm,Set 45105-SZ2-0010

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Bremsbeläge

Artikelnummer
45105-SZ2-0010
Hersteller
Motorroller.de
Inhalt
1 Stück

23,88

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Bremsbeläge Satz 44.5x53.4x8.6mm,Set 44.5x53.4x8.6mm

Auch zu finden unter: Bremsbacken-Satz kaufen, Bremsklotzsatz, Bremsbelag-Set, Bremsbelag-Set, Brems-Klötze, Bremsschuh, Bremskloetze kaufen, Bremsbeläge vorne kaufen, Bremsbelaege kaufen, Bremsbelagsatz kaufen, Brems-Schuhe kaufen, Bremsklotz, Brems-Belaege kaufen, Bremsschuhsatz, Brems-Backen, Bremsklötzesatz, Brems-Beläge kaufen, Bremskloetzesatz, Bremsklotzset, Bremsbacken kaufen, Bremsbackensatz kaufen, Bremssteine kaufen, Bremsklotzset, Bremsklötze kaufen, Brems-Schuhe, Bremsblock, Bremsklotz kaufen, Brake Pad, Bremsblock, Bremskloetzesatz kaufen, Bremsschuh kaufen, Bremsbelag kaufen, Bremsschuhe, Bremsbacken-Satz, Brems-Klötze kaufen, Bremsbacken, Bremsbelaege vorne kaufen, Bremssteine, Brake Pad kaufen, Brems-Belaege, Bremsbeläge vorne, Bremsbelaege, Brems-Beläge, Bremsbelaege vorne, Bremsklötze, Bremsblöcke kaufen, Brems-Belag, Brems-Backen kaufen, Bremsbackensatz, Bremsklotzsatz, Brems-Belag kaufen, Bremskloetze, Bremsbelag, Bremsblöcke, Brems-Steine, Bremsschuhsatz, Bremsbloecke, Bremsschuhe kaufen, Bremsklötzesatz, Bremsbeläge kaufen.

Um das Tempo des motorisierten Zweirads wirksam herabzusetzen, sind gute Bremsklötze, auch Bremsschuhe oder Bremssteine genannt, unbedingt notwendig. Beim Bremsvorgang wird die Bewegungsenergie des Fahrzeugs mittels der Bremsbacken durch die Reibung in Wärme umgesetzt. Die Reibung verursacht eine enorme Hitze, angesichts der die Bremsblöcke extremen Belastungen ausgesetzt sind. Denken Sie daher beim Erwerb der Bremsblöcke an gute Qualität, weil nicht lediglich die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer, sondern auch die Ihrige davon abhängig ist. Die Bremsbeläge bekommen Sie bei uns in Erstausrüster-Qualität.

Einfach den neuen Artikel gegen das alte Teil austauschen. Wir liefern immer in Erstausrüsterqualität, ganz gleich, ob es sich um ein Originalelement oder einen Nachbau dreht.Von diesem Rollerproduzenten haben sich die Teile im harten Alltag schon jahrelang ausgezeichnet bewährt. Sie können alle Komponenten in unserem Online-Shop kaufen. Durch dauerhaften Erfahrungsaustausch wird die Qualität fortgesetzt optimiert.

Jedes zusätzliche Teil mit den gleichen Versandkriterien, das Sie bei uns ordern, wird von uns kostenfrei geliefert.Unsere Zubehörteile für Ihren Motorroller, 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller], Scooter oder auch Elektroroller bzw. E-Roller können Sie ganz easy online über unseren Internetshop erwerben. Sie finden bei uns alle richtigen Ersatzteile für Ihren Roller, ganz gleich ob Sie Ihr motorisiertes Zweirad im Kaufhaus, Fachgeschäft oder Baumarkt erworben haben. Ein anderer Weg für Fragen in Bezug auf Komponenten, ist das Medium E-Mail. Die Bezahlung der Bestellung geschieht generell über das sichere PayPal oder bei einem Kauf über Amazon per Bankabbuchung.

Bei Bestellwerten von mehr als 100 Euro können Sie den Zahlungsbetrag auch finanzieren, das heißt, in Raten bezahlen. Auch ein Fahrzeugleasing wäre ohne weiteres denkbar. Dies bietet sich im Besonderen für Unternehmen an, welche Betriebsfahrzeuge anschaffen oder ihren Arbeitnehmern einen Motorroller kaufen wollen. Fragen Sie uns einfach.

Dieses Produkt ist für folgende Zweiräder respektive Motoren passend:

Dieser Artikel passt bei vielen Modellen, unter anderem für:

Daelim Otello f.i. | Daelim S2 125 f.i. Freewing f.i. | Daelim S-3 F.i. 125 | Daelim S300

Immer wieder stellt sich die Frage, ob ein kaputtes Bauteil am Roller instandsetzt oder getauscht werden soll, ganz gleich, ob sich um einen Dreirad-Roller, Elektroroller respektive E-Roller oder Motorroller dreht. Ein Ersatzteil, welches verhältnismäßig problemlos getauscht werden kann, ist nicht lediglich preisgünstiger, sondern bietet im Übrigen eine erheblich höhere Ausfallsicherheit als bei einer Reparatur des Rollers. Ein verborgener Schaden lässt sich oft nur von einem Fachmann mittels Spezialwerkszeugen entdecken. Anderenfalls gibt es auch die Option, sich für eines der einbaufertigen Ersatzteil-Kits zu entscheiden, die wir in vielen diversen Ausführungen anbieten. .

Mit Recht sind wir stolz darauf, dass die Qualität all unserer Bauteile auf dem Weltmarktniveau konkurrenzfähig ist. Unsere Ersatzteile sind deswegen so attraktiv, da wir bereits beim Einkauf auf entsprechend große Produktmengen achten. Bei uns kriegen Sie darum alle lieferbaren Komponenten für Ihren Motorroller nicht nur in hervorragend Qualität, sondern auch zu einem attraktiven Preis.

Wir führen sogar für die allermeisten Roller, Buggys und Quads die Zubehörteile, welche gar nicht mehr produziert werden. Z.B. haben wir alle Ersatzteile für die Marken Sundiro und Eppella nach wie vor vorrätig.

Wir haben logischerweise auch die Originalteile einer Menge Rollermarken im Sortiment, obwohl unsere Nachbauten mit den Originalen qualitativ auf alle Fälle mithalten können und dennoch vom Preis her nicht selten um einiges preisgünstiger sind. Sie können mit unseren Teilen die Instandsetzung Ihres fahrbaren Untersatzes entweder selbst ausführen oder in einer Fachwerkstatt machen lassen. Sie werden vermutlich keine andere Alternative finden, um zu günstigen Kosten Ihren fahrbaren Untersatz wieder flott machen zu können.

Neben den Erläuterungen finden Sie in unserem Shop auch anschauliches Bildmaterial. Hierdurch können Sie sofort Ihr altes Element mit dem erhältlichen Ersatz vergleichen und gehen somit sicher, dass Sie dann auch wirklich den passenden Artikel erhalten. Es ist hier entscheidend, dass das Austauschteil, welches Sie austauschen wollen, nicht nur optisch, sondern auch in den Spezifikationen und Dimensionen mit Ihrer Bestellung übereinstimmt.

10 Vorteile aus denen Sie Nutzen ziehen:

  • Absolute Verkehrssicherheit des Zweirads, vor allem bei den Bremsen
  • Sie erhalten von uns ausschließlich die Erstausrüster-Qualität - auch bei preisgünstigen Nachbauten
  • Alle unsere Einbauelemente sind kostengünstig, gebrauchstauglich und langlebig
  • Sie zahlen nur einmal Versandkosten bei Bestellung mehrerer Einbauteile mit identischen Versandbedingungen
  • Wir holen und bringen Ihr Zweirad
  • Ersatzteile und Artikel für rund 250 Marken und 8500 Typen auf Lager
  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung
  • Kurzfristige Lieferzeiten
  • "Geld zurück" - Garantie, deshalb Kauf ohne Risiko
  • Wir kaufen Ihren Roller
  • Am besten kaufen Sie Motorroller, Straßenbuggys, Quads und Fun Fahrzeuge bei uns als Fachhändler. Aus welchem Grund sind wir der richtige Partner für Sie? Weil wir das entsprechende Know-how und die Meister-Qualifikation besitzen, welche man für diesen Geschäftsbereich auf jeden Fall benötigt. Als familiär geführtes Unternehmen betreiben wir nicht ausschließlich das Geschäft rund um die Motorroller, wir leben unser Geschäft förmlich.

    Es ist nicht unbedingt sinnvoll, sein motorisiertes Zweirad bei irgendeinem x-beliebigen Händler zu kaufen. Dementsprechend ist es notwendig, sich seinen Lieferanten zuerst genau anzugucken. in unserem Betrieb ist alles 100-prozentig nachvollziehbar! Sie dürfen gerne zu jeder Zeit bei uns vorbeikommen und sich selbst ein Bild machen.Sie sehen dann die Bestätigung unserer ausgezeichneten Leistungen praktisch mit eigenen Augen.

    Wenn Ihnen die Anfahrtsstrecke zu uns zu weit ist, können Sie sich auch mittels der diversen Ebay Bewertungen und des Trustedshops-Siegels sachkundig machen. Beispielsweise wird sowohl unsere Geschäftspraxis als auch unser Shop mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" eingestuft, was uns zu Recht sehr stolz macht. Der Wert von ca. 99,9 % bei Ebay in den Kundenrezensionen kann sich gleichermaßen sehen lassen. Was belegen all diese Resultate ganz eindeutig? Dass wir auf allen Gebieten stets geben!!

    Denken Sie aber bitte daran, dass dort wo gearbeitet wird, auch Fehler passieren. Wenn also etwas nicht vollauf zu Ihrer Zufriedenheit ausfällt, bitten wir Sie, uns die Chance zu geben, die Angelegenheit in Ordnung zu bringen.

    Unsere gut geschulten Mitarbeiter sind täglich von 8:00 - 18:00 Uhr und samstags von 9:00 - 13:00 für Sie da.

    Es liegt uns sehr viel an der Zufriedenheit unserer Kunden. Die Geschäftstätigkeit unseres Unternehmens fing bereits vor über 5 Jahrzehnten mit dem Maschinenbau an. Das Fahrzeuggeschäft mit motorisierten Zweirädern hingegen, betreiben wir mittlerweile auch schon seit mehr als 25 Jahren mit Erfolg. Inzwischen haben wir uns auf Fahrzeugzubehör, das "Must have" für Tuning und Einbauteile für die meisten Roller spezialisiert.

    Unter Motorroller.de finden Sie nahezu alle Komponenten und Roller aus Europa und Asien. In unserem Warenlager befinden sich für zirka 8500 Ausführungen und 250 Fabrikate unterschiedliche Teile, Artikel und passendes Zubehör. Adly, Yamaha, Kreidler oder Jonway zählen zum Beispiel zu unseren Lieferanten, mit denen wir schon jahrelang zusammenarbeiten. Wir haben insgesamt mehr als 500.000 Produkte von zahlreichen Anbietern im Ersatzteil-Programm, die auf einer Fläche von über 1.000 m² in unseren Hochregalen auf Lager liegen. In unserer Zubehörabteilung finden Sie alles, was man als Rollerfahrer braucht.

    Das beginnt bei den Schutzhelmen über das Top Case und den Windschildern, und geht bis hin zu Handschuhen, Nierengürteln und Regensets.In unserem Tuningbereich halten wir für alle, die es lieber sportlich mögen gleichfalls einige ausgewählte Artikel bereit. Dazu gehören z.B. Auspuffanlagen, Kolben, Zylinder und andere Dinge.

    Keine Ware verlässt unser Unternehmen, bevor sie nicht auf einwandfreie Qualität geprüft worden ist. Das heißt, dass sämtliche Motorroller, die vom Hersteller bei uns eintreffen, nochmals in unserem Betrieb einer eingehenden Überprüfung auf etwaige Mängel bzw. Transportschäden unterzogen werden. Erst dann liefern wir sie an unsere Kunden aus. Das erste Mal geschieht dies vor dem Versand, indem wir jeden Roller auspacken und auf unserem Zweirad-Prüfstand einem Testlauf beziehungsweise einer Übergabeinspektion unterziehen. Ein allerletzter Funktionscheck erfolgt dann im Anschluss der Übergabe an den Kunden. So ist sichergestellt, dass der Motorroller sich de facto in einem korrekten Zustand befindet und den Käufer vollständig zufriedenstellt.

    Was uns sehr am Herzen liegt, ist ein wirksamer Schutz unserer Umwelt. Zur Reinerhaltung der Luft haben unsere Fahrzeuge prinzipiell Verbrennungsmotoren, welche überaus effizient laufen. Selbstverständlich nehmen wir im Sinne des Umweltschutzes die Transportverpackung wieder mit, welche bei der Auslieferung unserer Roller anfällt und führen sie einer fachgerechten Entsorgung zu.

    Nach dem Erwerb eines neuen Rollers aus unserem Sortiment möchten Sie sich von Ihrem alten Modell trennen? Das ist absolut kein Thema! Lassen Sie das unsere Sorge sein, indem wir Ihren gebrauchten Motorroller ankaufen.

    Dann geben Sie uns bitte die Chance, Sie von der Qualität unserer Leistungen zu begeistern. Man sollte uns nicht mit den vielen billigen Onlineshops, gleich stellen, die heute kommen und morgen bereits wieder weg sind. Es ist uns bekannt, dass sich nur aufgrund fortschrittlicher Innovationen und neuer Ideen die Basis für eine effektive Geschäftstätigkeit legen lässt. Überzeugen Sie sich selber von unserem herausragenden Service und besuchen Sie uns doch mal in unserem Betrieb in Lindenfels-Eulsbach.

    Lindenfels liegt zirka 60 km im Süden von Frankfurt/Main und 40 km nordöstlich von Mannheim im Odenwald (Regierungsbezirk Darmstadt). Logischerweise kann man angesichts der guten Verkehrsanbindung auch ganz bequem mit der Bahn anreisen.

    Buggy Tongjian TBM

    In Shanghai begann im Jahr 2002 die Firma Tongjian TBM Straßenbuggys zu produzieren, die damals eine ausgesprochene Weltsensation waren.Der Eigentümer des Unternehmens, Mister Gu hatte anfänglichen Startproblemen den Betrieb recht gut zum Laufen gebracht. Hauptsächlich kämpfte man mit Problemen in Bezug auf die starre Verbauung der Auspuffanlage, das Getriebe und die Kühlung sowie ein paar übrigen Details. Diese konnten aber, dank unseren Fachkenntnissen und unseres Know-how relativ rasch beseitigt werden.

    Andere Hersteller, wie zum Beispiel PGO in Taiwan, erkannten gleich das große Potential und die Qualitäten von Mister Gu und sprangen ebenfalls auf den fahrenden Zug auf. Es wurden viele fertige und halbfertige Erzeugnisse nach Taiwan zu PGO geliefert, welche schlussendlich als eigene PGO-Produkte veräußert wurden. Man registrierte als Resultat danach einen raschen Anstieg der Produktion und des Verkaufs. Es wurde ein Subunternehmen - die Firma TBM - aufgebaut und anschließend in die Teileherstellung eingegliedert.

    Wir sind im Chinageschäft regelrechte Pioniere und haben dementsprechend in Bezug auf den Fahrzeugsektor immer sämtliche Trends sozusagen aus erster Hand miterlebt. Unsere Motorroller und Teile lassen wir immer noch nur in solchen Werken produzieren, wo wir die Gelegenheit hatten, die Geschäftsinhaber und Techniker persönlich kennen zu lernen. Für den Fall, dass Sie für Ihren fahrbaren Untersatz einmal eine besondere Komponente benötigen, können wir Ihnen grundsätzlich gewiss damit dienen.

    Adly

    Ein anderer Produktionsbetrieb von Fahrzeugen, den man ohne Frage ansprechen muss, ist das Unternehmen Adly, dessen Sitz sich in Taiwan nicht weit von der kleinen Stadt befindet und welches von der Inhaberfamilie Chen geleitet wird.

    Der Seniorchef des Werks ist ein hervorragender Konstrukteur und Unternehmer. Optimale Unterstützung erhält er von seiner engagierten Tochter YuYu respektive deren Ehemann Jimmy. Den beiden gelang es sogar, die Firma an die Börse zu bringen.

    Die Erfolgsstory des Unternehmens begann so gut wie mit der Idee, Straßenquads für die europäischen Kunden zu produzieren. Wir durften von Anfang bei der Entwicklung dabei sein und verkauften danach sofort im ersten Jahr 2500 Quads statt der geplanten Menge von 500 Fahrzeugen. Auch unsere Firma hat dazu seinen Teil beigesteuert weshalb wir zu Recht sehr stolz auf dieses Ergebnis sind.

    Wir beschlossen später trotzdem, die Produktion auf das chinesische Festland zu verlegen, da hinsichtlich der allgemeinen Inflationsrate, Taiwan zwischenzeitlich zu einem Hochlohnland geworden ist. Dieser Schritt hat sich nachträglich als ausgesprochen intelligent Schachzug erwiesen, denn auf andere Weise wären wir infolge des steigernden Preisdrucks auf dem Weltmarkt nicht mehr konkurrenzfähig gewesen.

    Während früher die Produktion der Roller das Hauptgeschäft von Adly war, hat sich das Geschäftsmodell momentan immer mehr auf die Quads verlagert.

    AEON

    Auf unserer Suche nach vorzüglichen Produzenten in Fernost stießen wir über kurz oder lang in Taiwan auch auf die Firma Aeon. Der Chef, Mr. Allen und sein Partner Mr. Galli, die aus Italien von der Firma Fantic nach Asien kamen, konzipierten nach Adly diverse Motorroller und Quads.

    Als die Startschwierigkeiten beseitigt waren, kam der Handel mit den Quads so richtig ins Laufen. Gleichzeitig ging indes die Fertigung der motorisierten Zweiräder immer mehr zurück und ist gegenwärtig fast völlig zum Ende gekommen. Was die Quads betrifft, wurden die kraftvollen ATVs als erstes in Asien ein Verkaufserfolg. Es ließ jedoch nicht sehr lange auf sich warten, bis die Absatzzahlen auch in Europa und den USA erheblich anstiegen. Von Aeon kaufen gegenwärtig viele Großhändler aber auch Hersteller anderer Fahrzeuge neben Quads unterschiedlicher Versionen ATVs und UTVs, welche anschließend mit eigenem Label weiter verkauft werden. Auch wir hatten jahrelang für unsere Kunden Quads von Aeon bezogen, haben diesen Fahrzeugsektor allerdings hinsichtlich mangelnder Nachfrage aufgegeben. Sofern Sie Bedarf an einem Ersatzteil haben, können sie dieses für Ihren ATV, UTV oder Quad nach wie vor über uns erhalten.

    AGM

    Das Akronym AGM bedeutet ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Der Name steht für ein Joint Venture zur gemeinsamen Produktion von Fahrzeugen mit einem Hersteller aus Asien.Wir verwenden die Firmenbezeichnung AGM seit etlichen Jahren für die Produktvermarktung.Aufgebaut ist die Tochterfirma gemeinschaftlich mit einem Mister Wang im Norden von China worden. Obgleich es bereits eine neue 4000 m² große Produktionshalle gab, war absolut kein richtiges Konzept vorhanden. Das galt es erst zu kreieren. Wir verbrachten Monate damit, zunächst die Kriterien zu schaffen, um in Prinzip mit der Fabrikation beginnen zu können.

    Das Erste was wir benötigten, war einen tauglichen Quad-Rahmen. Auch der vorgesehene 350 cm³ Motor war noch längst nicht einsatzbereit. Die Schalteinheit war ebenfalls ein Bauelement, das nicht reibungslos arbeitete. Wir waren kurz vor dem Start der Null-Serie, als etwas völlig Unerwartetes geschah, mit dem wir überhaupt nicht gerechnet hatten: Es war unsere Gewohnheit, immer wieder Kontrollbesuche bei der "Bank of China" durchzuführen, als uns auffiel, dass ein erheblicher Geldbetrag von unserem Konto entwendet worden war. Eine eingeleitete Überprüfung ergab, dass sich unser chinesischer Kompagnon vor der Übergabe eine Kopie unseres Namensstempels gemacht hatte, um damit unser Beteiligungskonto zu plündern. Es ist sicher verständlich, dass diese Angelegenheit für uns ausgesprochen aufreibend gewesen ist. Aber mithilfe eines anderen ehrlichen Chinesen und des Oberbürgermeisters konnten wir, trotz allen Unkenrufen, unsere damalige vergleichsweise hohe Investitionssumme wieder nach Deutschland zurück transferieren. Sehr viele Leute hatten so ihre Zweifel, ob wir das investierte Geld jemals wieder erhalten würden. Gott sei Dank konnten wir diese Skeptiker eines Besseren belehren.

    Baotian

    Baotian fertigt seit mehr als 20 Jahren Quads, Motorroller und Motorräder in Jiangman. Allerdings ist die Lage der in der Region liegende Stadt, in einiger Entfernung von den Tiefseehäfen. Obwohl sich die Preise durchschnittlich im unteren Segment bewegen, kommt auf Grund des längeren Versandweges einiges an zusätzlichen Kosten hinzu. Infolgedessen ist der Profit im Unterschied zu anderen Produzenten, die näher an der See liegen, etwas niedriger.

    Wir haben den Betrieb ein paar Mal besucht und dabei gute Kontakte zum federführenden Management sowie zu den leitenden Angestellten hergestellt.Wir haben uns letztendlich dafür entschieden, keine dauerhafte Zusammenarbeit mit Baotian einzugehen.

    Ersatzkomponenten für Baotian-Roller haben wir hingegen lieferbar. Bei der Produktion von motorisierten Zweirädern spielt Baotian weiterhin eine bestimmte Rolle; die maßgebenden Absatzmärkte haben sich zwischenzeitlich indes auf andere Kontinente verschoben. Die primären Abnehmer für diese Art Fahrzeuge sind zurzeit ohne Zweifel Länder in Afrika und Asien.

    CPI

    In der Anfangszeit nach der Gründung haben wir dem Hersteller CPI mehrere Male einen Besuch abgestattet und in dem Zusammenhang die Produktion der Quads, UTVs, Roller und Motorräder überprüft. Unsere Kontrollbesuche haben ergeben, dass es für eine augenblickliche geschäftliche Partnerschaft mit dem Produzenten noch zu bald sei. CPI besaß damals einfach noch nicht den Kenntnisstand, um unsere strengen Qualitätskriterien erfüllen zu können. Inzwischen hat sich die Lage jedoch gewandelt. Das Qualitätsniveau der Erzeugnisse ist heute auf einem ähnlichen Stand wie bei etlichen Konkurrenten.

    Der Kunde fragt sich vor dem Kauf eines Fahrzeugs selbstverständlich, wie es mit einem entsprechenden Kundendienst bestellt ist, der sowohl den Reparaturdienst als auch den Home-Service vor Ort einschließt. Es versteht sich fast von selbst, dass wie diesen Service anbieten - und zwar deutschlandweit.

    Jonway

    Jonway Mobile produziert seit 2003 neben Autos auch Roller, Quads und Krafträder. Man fertigte in Glanzzeiten beeindruckende Einheiten. Die Auto-Produktion ging, wie gesagt mit etwa 30.000 Fahrzeugen pro Jahr in der Hauptsache in den Absatzmarkt. Die Quads, Motorräder und Motorroller mit zirka 50.000 - 80.000 Fahrzeugen pro Jahr waren dagegen für den Weltmarkt vorgesehen. Übrigens wurde der größte Teil nach Deutschland geliefert.

    Bei Jonway wurde neben unseren Rollern, auch ein Großteil der Kreidler und Rex Zweiräder gefertigt. Die Produktionszahlen sind nach der Liquidation des Rex-Vertriebs verständlicherweise deutlich zusammengeschrumpft. Mit dem 4-rädrigen Elektromobil hat man gegenwärtig ein sehr Erfolg versprechendes Produkt neu konzipiert. Der chinesische Absatzmarkt wird zunächst mit den Fahrzeugen beliefert. Erst danach sollen sie auch in den Export gehen.

    Wir lassen unsere Motorroller inzwischen seit circa zwölf Jahren bei Jonway bauen. Es läuft hierbei keine Charge von Band, ohne dass sie von uns überprüft worden ist. Wenigstens 2 Angehörige unserer Familie reisen aus dem Grund in regelmäßigen Abständen nach Asien zu Jonway. Somit sorgen wir dafür, dass die unschlagbare Qualität unserer Fahrzeuge gesichert ist. Bei der Produktion kommen bei Jonway ausnahmslos elektronisch gesteuerte Fertigungsmaschinen und gute Mitarbeiter zum Einsatz. Dank dieser hochmodernen Produktionsmethoden gibt es auch keine Toleranzprobleme. Ich handle immer nach dem Grundsatz: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

    Jincheng

    Jincheng war unser Zulieferer für die Monkey-Nachbauten "Dax", die wir jahrelang vertrieben hatten und für die wir weiterhin Ersatzkomponenten führen. Heute existieren für das Kleinstkraftrad allerdings lediglich noch wenige Fans. Vor diesem Background haben wir den Import quasi einschlafen lassen.

    Für diese kleinen Zweiräder führen wir den Kundenservice auch weiterhin durch. Wie gesagt, bei uns sind alle Einbauelemente vorrätig - auch für Personen, die ihr Monkey in einem anderen Geschäft bezogen haben. Jincheng fertigt aber auch Motorroller, Motorräder, Straßenbuggys respektive Quads und UTVs.

    Keeway/Qianjiang

    Mit zirka 13.000 Arbeitnehmern fertigt Qianjiang seit knapp 17 Jahren mehr als 1 Million Roller und Motorräder im Jahr und gehört somit zu den größten Herstellern im asiatischen Raum.

    Spitzenmäßige Qualität und ein professionelles Management zeichnen diese Firma aus. Wir staunten bei unseren verschiedenen Besuchen regelmäßig aufs Neue. zusammen mit Motorrollern fertigt die Firma auch Quads, Krafträder, Fun Fahrzeuge, Gartengeräte, Hochdruckreiniger, Pumpen und vieles mehr. Was das Controlling betrifft, steht es in dem Unternehmen in der Rangordnung ganz weit oben. Es ist erstaunlich, dass trotz erheblicher Produktionsmengen über Qianjiang und Keeway nichts Abträgliches bekannt ist. Wir liefern sowohl die Fahrzeuge als auch die Zubehörteile.

    Kreidler

    Der Metallbearbeiter Anton Kreidler hatte im Jahre 1904 die Firma Kreidler gegründet.Es ist ihm mit der Hilfe seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler und seinem Wissen gelungen, ein sehr effektives Unternehmen für eine Fertigung von Krafträdern auf die Beine zu stellen. Überraschenderweise haben die beiden Weltkriege dem Betrieb kaum schaden können.

    Die Entwicklung und Produktion von motorisierten Zweirädern war am Anfang des 20. Jahrhunderts praktisch noch gänzliches Neuland. Inzwischen gehören die Feuerstühle von Keidler zu den ersten zweirädrigen Fahrzeugen, die eine große Anzahl Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt und Weltmeistertitel errungen haben. Es wurden in dieser Zeit etliche bahnbrechende Weitentwicklungen und Optimierungen erarbeitet, die den Fahrkomfort modifizierten und entscheidend zur Verkehrssicherheit beitrugen. Wer mehr Details über Kreidlers Firmenchronik Kreidler wissen will, kann das zu jeder Zeit bei Wikipedia nachlesen.

    Die Nachfrage an Krafträdern ging ab Mitte der 70er Jahre ständig zurück, sodass die Firma 1982 in Insolvenz ging und schließlich nur noch Kreidler Mofas durch den Hersteller Garelli gebaut wurden. Kreidler wurde in den 90er Jahren am Ende von der Firma Prophete geschluckt, welche heute Fahrzeuge der Markenbezeichnungen Rex und Kreidler im asiatischen Raum produzieren lässt.

    Es sind übrigens in erster Linie die gleichen Betriebe, die auch unsere AGM und Motorroller.de Fahrzeuge fertigen. In der Rex-Story sind weitere Details zu finden. Bei uns bekommen Sie unter Motorroller.de weiterhin alle Ersatzbauteile für die aktuellen Kreidler-Fahrzeuge. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen mit dem richtigeen Einbauelement helfen können.

    Rex

    "REX-Motorroller" ist eine Abteilung des Prophete-Konzerns, die seit gut 20 Jahren überaus effektiv motorisierte Zweiräder fertigte.

    Es wurde nun entschieden, dass diese Abteilung infolge einer innovativen Maßnahme aufgelöst werden sollte. Prophete hat scheinbar vor, sich in anderen Produktionsbereichen weiter zu entwickeln. Auch diese Unternehmenszweige stehen vor der Herausforderung, sich globalen Veränderungen anzupassen.

    Eine Zeit lang hatte man in den Produktionshallen von Rex auf zwei Laufbänder parallel hergestellt. Auf der einen Straße fertigte man unsere Roller und Fahrzeuge und Fahrzeuge und auf dem zweiten die Rex Motorroller. Bei jeder neuen Produktionseinheit sind immer unsere Prüfer zugegen, um sich von der korrekten Montage unserer motorisierten Zweiräder vor Ort ein detailliertes Bild zu machen.

    Der komplette Lagerbestand wurde nach der Schließung der Abteilung von uns übernommen. Dies heißt im Klartext, sowohl Rex-Kunden als auch Rex-Händler können an unserem Liefer- und Reparaturservice teilhaben, indem sie Serviceleistungen oder Produkte von uns erhalten. Ihr Nutzeffekt besteht darin, dass Sie angesichts derselben Bauweise einer Menge Modelle von Rex mit den unsrigen dadurch unsere Sachkenntnis in vollem Umfang nutzen können.

    SMC

    Seit Ende der 80er Jahre unterhalten wir mit unterschiedlichen Herstellern in Taiwan sehr gute geschäftliche Kontakte. Die haben wir dann in den 1990er Jahren kennen gelernt. Von besonderem Interesse für uns war in diesem Zusammenhang der Umstand, dass die Firma sich zu dieser Zeit gerade im Wandel von der Textilherstellung in die Roller-Produktion befand.

    Mittels einiger fachkundigen Personen sowie ausgezeichneten Ingenieuren im Unternehmen, die ihren Job verstanden, hat es SMC zusammen mit geschafft, diesen Wechsel ohne erwähnnswerte Probleme zu bewerkstelligen.

    Logischerweise hatten wir im Zusammenhang mit unserer Unterstützung schon den einen oder anderen Hintergedanken. Hinsichtlich des Einbringens unserer Erfahrungen, hatten wir die Gewähr, dass demnächst unsere bestellen Motorroller die notwendige Qualität besaßen.

    Sehr beeindruckt haben uns die Firmeninhaber, Mr. Kuo (Guo) und der Chefingenieur Mr. Chen, die wir als fleißige Persönlichkeiten kennen lernten. Obschon Mister Kuo bereits über 90 Jahre alt ist, steht er heute noch jeden Tag im Betrieb. Höchstwahrscheinlich wird er dort solange verbleiben, bis er eines Tages tot umfällt.

    Ersatzkomponenten für Sundiro-Fahrzeuge haben wir jedoch darüber hinaus auf Lager.

    PGO

    Zwischen Zwischen den Jahren 2004 bis 2008 hatten wir in Deutschland die Generalvertretung von PGO inne. Wir vermarkteten damals insbesondere die bekannten Roller T-Rex, Big-Max, G-Max, Rodoshow, PMX-Sport sowie den legendären Trike-Scooter, welchen wir weiterhin im Liefersortiment haben.

    Wodurch sich die PGO-Motorroller insbesondere auszeichnen, sind ihre hohe Produktqualität und Zuverlässigkeit. Es hat aber auch mit der Mentalität und der inneren Haltung der Taiwanesen zu tun, die wir als ungemein fleißige und zuverlässige Menschen kennen gelernt haben.

    PGO ist auch eine der wenigen taiwanesischen Fertigungsbetriebe, welche dafür lizenziert sind, ihre Roller auf dem inländischen Markt zu anbieten. Das Tempo mit dem sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne Übertreibung als atemberaubend bezeichnen. So ist es nicht überraschend, dass heute dort bereits hochtechnische Produkte ähnlich wie Deutschland erzeugt werden.

    passendeModelle: Daelim Otello f.i., S2 125 f.i. Freewing f.i., S-3 F.i. 125, S300 aaa daelim otello f.i., s2 125 f.i. freewing f.i., s-3 f.i. 125, s300
    – Es ist noch keine Bewertung für Bremsbeläge Satz 44.5x53.4x8.6mm,Set 45105-SZ2-0010 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Rahmen
    Ersatzteil:
    Bremse