Artikel: Bremsbelag Satz 59.6x43.7x9.1mm BAO-404210-TAC-0000

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern
Bild 1
Bremsbelag Satz 59.6x43.7x9.1mm BAO-404210-TAC-0000 – Bild 1

Bremsbeläge

Artikelnummer
BAO-404210-TAC-00002
Hersteller
Motorroller.de
Inhalt
1 Stück
Ersatzteileliste:
Ersatzteileliste Bremsbelag Satz 59.6x43.7x9.1mm BAO-404210-TAC-0000 Download

17,84

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Bremsbelag Satz 59.6x43.7x9.1mm Cpi Aragon 50/25 (Nicht Gp)

Auch zu finden unter: Brems-Steine kaufen, Bremskloetzesatz kaufen, Brems-Beläge kaufen, Bremsbelag-Set, Bremsklotz, Bremsbelaege, Bremskloetzesatz, Bremsbacken-Satz, Brems-Beläge, Bremsbelaege kaufen, Brems-Kloetze kaufen, Bremsblock, Bremsblock, Brems-Kloetze, Brems-Schuhe kaufen, Bremsbackensatz, Brake Pad, Bremssteine kaufen, Bremsbelag kaufen, Bremsklotz kaufen, Bremsschuh kaufen, Bremsklötzesatz, Bremsbeläge vorne, Brems-Belaege, Bremsbackensatz kaufen, Bremsbelaege vorne, Brems-Backen, Bremsbelag-Set, Bremsbelag, Brems-Schuhe, Brake Pad kaufen, Brems-Backen kaufen, Bremsbeläge vorne kaufen, Bremsschuh, Bremsklotzsatz, Bremsschuhe kaufen, Bremsblöcke kaufen, Bremsklotzset, Brems-Klötze, Bremsblöcke, Bremsschuhsatz, Brems-Klötze kaufen, Bremsschuhsatz, Bremsbacken kaufen, Bremsklotzsatz, Bremskloetze, Bremsklötze kaufen, Bremskloetze kaufen, Bremsklötze, Bremsbacken, Bremsklötzesatz, Bremsklotzset, Brems-Belag, Bremssteine, Brems-Steine, Bremsbelaege vorne kaufen, Bremsbloecke, Bremsbelagsatz, Brems-Belaege kaufen, Bremsbeläge kaufen.

Bremsklötze, auch Bremssteine oder Bremsschuhe genannt, dienen dem Fahrer dazu, das Tempo des motorisierten Zweirads zu reduzieren. Die Bewegungsenergie wird anhand der Reibung an einer Trommel oder Bremsscheibe in Wärme umgesetzt. Die Bremsbeläge sind wegen der beträchtlichen Reibung, größten Belastungen ausgesetzt. Denken Sie folglich beim Kauf der Bremsbeläge an gute Qualität, da nicht ausschließlich die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer, sondern auch die Ihrige hiervon abhängt. Wir haben die Bremsbeläge in Erstausrüsterqualität lieferbar.

Der Artikel kann mühelos gegen das Modul ausgewechselt werden. Wir liefern es sowohl als Originalersatz als auch als Nachbau, allerdings stets in der Qualität des Erstausrüsters.Die Ersatzbauteile dieses Rollerproduzenten haben sich bereits seit Jahren im täglichen Einsatz vorzüglich bewährt. Man kann alle Komponenten in unserem Onlineshop kaufen. Unabhängig davon erfolgt eine kontinuierlich Verbesserung der Qualität durch andauernden Austausch von Erfahrungen.

Wir liefern jedes extra Teil mit denselben Versandfaktoren, das Sie von uns kaufen, kostenfrei.Unsere Komponenten für Ihren Motorroller, Elektroroller respektive E-Roller, 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller] oder auch Scooter können Sie ganz easy online über unseren Internet-Shop ordern. Sie finden bei uns alle passenden Ersatzbauteile für Ihren Roller, ganz gleich ob Sie Ihren Roller im Baumarkt, Fachgeschäft oder Kaufhaus bezogen haben. Es besteht selbstverständlich auch die Möglichkeit, über E-Mail nach Bauteilen anzufragen. Bei einem Kauf über unseren Internet-Shop erfolgt die Bezahlung im Normalfall per PayPal. Über Amazon können Sie hingegen bequem per Bankabbuchung die Bestellung bezahlen.

Bei einem Bestellwert von mehr als 100 EUR können Sie den Zahlungsbetrag auch finanzieren, das heißt, in Raten bezahlen. Auch das Fahrzeug zu leasen wäre durchaus denkbar. Das wäre ohne Zweifel eine interessante Option für Unternehmen, beim Kauf von Betriebsfahrzeugen oder wenn ihren Mitarbeitern ein Zweirad möchten. Bitte fragen Sie uns oder vereinbaren mit uns einen unverbindlichen Beratungstermin.

Dieser Artikel passt zu folgenden Modellen respektive Motoren:

Dieser Artikel passt bei vielen Modellen, unter anderem für:

Baotian BT125T-12C1 Warrior 125 | Baotian BT49QT 9S3 | Baotian BT49QT-12C1 Rebel 50 | Baotian BT49QT-12C1 Warrior 50 | Baotian BT49QT-12C2 | Baotian BT49QT-12D1 Hero 50 | Baotian BT49QT-12E | Baotian BT49QT-12E1 Rocky 50 | Baotian BT49QT-12E3 | Baotian BT49QT-12F1 | Baotian BT49QT-12F1 Tanco 50 | Baotian BT49QT-12G1 4T | Baotian BT49QT-12G2 | Baotian BT49QT-18C1 Rebell 50 | Baotian BT49QT-18E1 Rocky 50 | Baotian BT49QT-9D3 | Baotian BT49QT-9F3 | Baotian BT49QT-9F3 Eagle 50 | Baotian BT49QT-9N3 4T | Baotian BT49QT-9O3 4T

Immer wieder stellt sich die Frage, ob ein fehlerhaftes Teil am Roller repariert oder getauscht werden soll, gleichgültig, ob sich um einen 3-Rad Roller, Motorroller, oder Elektroroller bzw. E-Roller handelt. Was man ebenso berücksichtigen sollte: Ein Ersatzteil ist nicht nur schnell ausgewechselt, sondern macht den Motorroller auch erheblich ausfallsicherer als eine Instandsetzung. Meistens kann ausschließlich eine qualifizierte Fachwerkstatt den Defekt auf Anhieb finden. Andererseits gibt es auch die Option, sich für eines der fertigen Ersatzteil-Kits zu entscheiden, welche wir für viele unterschiedliche Fabrikate im Programm haben. .

Die Qualität all unserer Teile hat Weltmarktniveau. Wie kommt es, dass wir so günstig sein können? Die Antwort lautet: Weil wir auf wirtschaftlich sinnvolle Einkaufsmengen der Produkte achten. Alle verfügbaren Teile für Ihren fahrbaren Untersatz können Sie bei über unsere Internet-Seite sowohl in guter Qualität als auch für einen Preis ordern, der mit Sicherheit Ihre Laune verbessert.

Auch für Motorroller, Buggys und Quads, die nicht mehr hergestellt werden, haben wir in der Regel die Einbauteile auf Lager. So zum Beispiel für die Marken Sundiro und Eppella.

Natürlich liefern wir auch die Originalteile für Ihr motorisiertes Zweirad, obgleich unsere Nachbauten einen qualitativen Vergleich mit dem Erstausrüster-Produkt nicht zu scheuen brauchen, aber grundsätzlich erheblich kostengünstiger sind. Unsere Komponenten ermöglichen es Ihnen, zum einen die Instandsetzung Ihres Zweirads selber ausführen oder auf der anderen Seite auch in einer Werkstatt ausführen zu lassen. Sie werden voraussichtlich keine andere Alternative finden, um zu attraktiven Kosten Ihr Zweirad instand setzen zu können.

Damit Sie auch de facto den passenden Artikel bekommen, existiert auf unserer Internetseite eine Menge von anschaulichem Bildmaterial, durch das Sie Ihre defekte Komponente mit dem lieferbaren Ersatz vergleichen können. Relevant ist in diesem Fall, dass Ihre Bestellung in den Spezifikationen und Maßen als auch optisch mit dem defekten Bauteil zusammenpasst.

Was Sie davon haben:

  • Unsere sämtlichen Einbauelemente sind preisgünstig, zuverlässig und ausfallsicher
  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung
  • Mit unserer "Geld zurück" - Garantie kaufen Sie ohne Risiko
  • Sie zahlen nur einmal Versandkosten bei Bestellung mehrerer Einbauteile mit identischen Versandkriterien
  • Unser Lager umfasst Ersatzteile und Zubehör für ca. 250 Marken und 8500 Typen
  • Abhol- und Bringservice
  • 100-prozentige Verkehrssicherheit des Zweirads, vor allem bei den Bremsen
  • Auch bei preisgünstigen Nachbauten bekommen Sie von uns immer die Erstausrüster-Qualität
  • Unsere Lieferungen erfolgen überwiegend kurzfristig
  • Wir kaufen Ihren Motorroller
  • Ganz gleich, ob Sie einen Motorroller, einen Quad, ein Fun Fahrzeug oder einen Buggy erwerben wollen. Wir sind hierfür der Fachhändler Ihres Vertrauens. Aus welchem Grund wäre es für Sie von Nutzen, wenn Sie uns für Sie tätig werden lassen? Weil wir uns in diesem Geschäftsbereich schon seit Jahrzehnten etabliert haben und Sie in Folge dessen von unserem Erfahrungsschatz profitieren können. Für unser Familienunternehmen ist das Geschäft in Verbindung mit den Rollern der ganze Lebensinhalt.

    Es ist nicht in jedem Fall sinnvoll, sein motorisiertes Zweirad beim nächsten x-beliebigen Händler zu kaufen. Folglich ist es wesentlich, sich seinen Lieferanten zuvor genau anzugucken. Bei uns ist alles rund um unseren Fachhandel nachvollziehbar! Weshalb kommen Sie nicht mal bei uns vorbei, um sich selbst zu informieren?Den Vertrauensbeweis erhalten Sie dann gleichsam schwarz auf weiß vor Ort.

    Potentielle Käufer, denen die Anfahrt zu uns zu weit ist, können sich gerne mittels des Trustedshops-Siegels und die diversen Ebay Bewertungen über uns sachkundig machen. Zum Beispiel wird sowohl unser Shop als auch unsere Geschäftspraxis mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" eingestuft, was uns mit Fug und Recht sehr stolz macht. Was unsere Kundenbewertungen ebenfalls auf einem Level, das sich sehr wohl sehen lassen kann. Was beweisen all diese Ergebnisse ganz klar? Dass wir uns in allen Belangen immer mächtig ins Zeug legen!

    Aber auch, wenn wir uns noch so bemühen - wir sind keine Maschinen, sondern Menschen, die manchmal mal einen Fehler machen. Sofern also etwas nicht vollständig zu Ihrer Zufriedenheit funktioniert hat, bitten wir Sie, uns die Chance zu geben, die Angelegenheit in Ordnung zu bringen.

    Unsere gut geschulten Mitarbeiter sind täglich von 8:00 - 18:00 Uhr und samstags von 9:00 - 13:00 für Sie da.

    Bei uns ist der Kunde noch König. Die Geschäftstätigkeit unseres Unternehmens begann schon vor über 50 Jahren mit dem Bau von Maschinen. Den Handel mit Zweirädern dagegen, betreiben wir heute auch schon seit mehr als 25 Jahren mit Erfolg. Wir haben uns mittlerweile vorrangig auf das "Nice-to-have" für Tuning, Einbauteile und Fahrzeugzubehör für die häufigsten Roller fokussiert.

    Auf unserer Website finden Sie unter Motorroller.de nahezu alle Komponenten und Zweiräder aus Fernost und Europa. In unserem Lager warten Teile, Artikel und passendes Zubehör für ca. 250 Hersteller und 8500 Modelle auf Ihre Bestellung. Zum Beispiel arbeiten wir schon jahrelang mit Lieferanten wie Kreidler, Adly, Yamaha oder Jonway zusammen. Auf einer Fläche von über 1.000 m² haben wir in unserem Hochregallager mehr als 500.000 Produkte diverser Produzenten im Programm. Hier finden Sie immer das gewünschte Zubehör für Ihren fahrbaren Untersatz von A bis Z.

    Das beginnt bei den Handschuhen, Nierengürteln und Regensets, und geht bis hin zum Top Case über die Windschilder und den Sturzhelmen.Damit die Tuningfreaks genauso auf ihre Kosten kommen, haben wir für sie ausgesuchte Produkte wie Zylinder, Auspuffanlagen, Kolben und weitere Dinge im Angebot.

    Kontinuierliche Kontrolle der Qualität ist unsere Passion. Anders ausgedrückt, alle Fahrzeuge, welche den Hersteller verlassen haben und bei uns angeliefert werden, begutachten wir nochmals gründlich auf eventuelle Mängel respektive Transportschäden, bevor wir sie in die Hände unserer Kunden übergeben. Vor der Übergabe wird erstmal jeden Roller ausgepackt und auf unserem Zweirad-Prüfstand einem Testlauf unterzogen. Sofort nach der Lieferung zum Kunden wird dann der Motorroller letztendlich noch einmal auf perfekte Funktion getestet, sodass de facto sichergestellt ist, dass der Käufer ein hundertprozentig korrektes Gefährt bekommt.

    Wir bemühen uns besonders um den Schutz unserer Umwelt. Zum einen sind unsere motorisierten Zweiräder grundsätzlich mit effizienten Motoren ausgestattet. Um unsere Umwelt außerdem zu schonen und eine fachgemäße Entsorgung zu gewährleisten, nehmen wir die Transportverpackung wieder mit, welche bei der Anlieferung unserer Roller anfällt.

    Nach dem Erwerb eines neuen Rollers aus unserem Fahrzeugangebot möchten Sie sich von Ihrem alten Zweirad trennen? Das ist überhaupt kein Thema! Lassen Sie das unser Problem sein, denn wir nehmen Ihren gebrauchten Motorroller in Zahlung.

    Geben Sie uns doch die Gelegenheit, die Qualität unserer Leistungen zu beweisen. Wir sind kein billiger Internetshop, welcher heute seine Produkte anbietet und morgen schon wieder von der Bildfläche verschwunden ist. Es ist uns nicht entgangen, dass sich lediglich auf Grund fortschrittlicher Innovationen und neuer Ideen die Grundlage für eine Erfolg versprechende Geschäftstätigkeit legen lässt. Für den Fall, dass für Sie mal die Möglichkeit besteht, einen Abstecher nach Lindenfels-Eulsbach zu machen, haben Sie die Gelegenheit, sich selber von unserem hervorragenden Kundenservice in unserem Betrieb zu überzeugen.

    Ca. 60 km im Süden von Frankfurt/Main liegt Lindenfels im Regierungsbezirk Darmstadt. Sofern Sie mit dem PKW anreisen, erreichen Sie den Ort per Autobahn entweder von Norden über Frankfurt/Main (A6) oder von Süden über Mannheim (A8). Es besteht auch eine gute Verkehrsanbindung per Bahn.

    Buggy Tongjian TBM

    In der chinesischen Stadt Shanghai begann im Jahr 2002 die Firma Tongjian TBM Straßenbuggys zu bauen, die Anfang des neuen Jahrtausends eine regelrechte Weltsensation waren.Mister Gu, der Eigentümer des Unternehmens, hatte das Geschäft nach den üblichen Startschwierigkeiten vergleichsweise gut in den Griff bekommen. Es gab zuerst Probleme mit dem Getriebe, der starren Verbauung der Auspuffanlage und der Kühlung respektive ein paar weiteren Details, welche jedoch mit unseren Fachinformationen und unserem Know-how, relativ rasch gelöst werden konnten.

    Es dauerte nicht allzu lange, bis auch weitere Fertigungsbetriebe auf den fahrenden Zug aufsprangen, da sie rasch das große Potential und die Fähigkeiten von Mister Gu erfassten. So etwa das Unternehmen PGO in Taiwan. Tongjian TBM lieferte anschließend eine Menge fertige und halbfertige Einzelteile nach Taiwan zu PGO, die dort als eigene Produkte vertrieben wurden. Man verzeichnete als Resultat danach eine zügige Zunahme der Produktion und des Verkaufs. Man gründete mit der Firma TBM ein Subunternehmen, welches anschließend in die Produktion mit integriert wurde.

    Wir können uns mit Recht zu den buchstäblichen Pionieren im Chinageschäft zählen. Aus dem Grund haben wir auf dem Sektor der Fahrzeugherstellung alle Neuheiten sozusagen aus erster Hand miterlebt. Wo wir die Möglichkeit hatten, die Geschäftsleitung und technischen Mitarbeiter persönlich kennen zu lernen, lassen wir auch heute noch in ausgesuchten und von uns kontrollierten Werken unsere Roller und Einbauteile herstellen. Wenn Sie für Ihr Zweirad einmal ein gewisses Teil brauchen, können wir Ihnen zumeist ohne Zweifel damit aushelfen.

    Adly

    Der Standort einer unserer besten Lieferanten mit der Markenbezeichnung Adly, der unbedingt erwähnt gehört, liegt in Taiwan nahe der Provinzstadt Ciai. Das Unternehmen wurde von der Familie Chen ins Leben gerufen und zeichnet sich vor allem durch ausgezeichnete Qualität und sehr gutes Engineering aus.

    Die Passion des Seniorchefs besteht nicht ausschließlich in der perfekten Führung des Betriebes, sondern auch im Tüfteln und im Kreieren neuer Ideen. Seine tatkräftige Tochter YuYu und deren Mann, welche den Warenvertrieb vollkommen im Griff haben, unterstützen ihn dabei nach besten Kräften.

    Was die Planung und Fertigung von Straßenquads für den europäischen Markt betrifft, war das Unternehmen einer der ersten Fabrikanten. Wir sind von der ersten Stunde an bei der Entwicklung dabei gewesen und verkauften im ersten Jahr nicht bloß die vorgesehene Menge von 500 Quads, sondern 2500 Fahrzeuge also das 5-fache. Auf dieses Resultat sind wir mit Recht mächtig stolz.

    Wir beschlossen später jedoch, die Produktion auf das chinesische Festland zu verlagern, da auf Grund der allgemein steigenden Preise, Taiwan inzwischen zu einem Hochlohnland geworden ist. Hinterher zeigte sich, dass diese Idee ein ungemein schlauer Schachzug gewesen ist. Wir hätten sonst dem zunehmenden Preisdruck auf schmerzliche Weise Tribut zahlen müssen.

    Das Kerngeschäft von Adly waren früher die motorisierten Zweiräder, wobei sich unterdessen das Geschäftsmodell mehr und mehr auf die Quad-Produktion verlagert hat.

    AEON

    Die Firma Aeon ist uns, als langjährige Taiwankenner, sogleich ins Auge gefallen. Mister Allen, der Chef und sein Partner, Mister Galli kamen von der Firma Fantic aus Italien. Neben Adly entwickelten auch sie unterschiedlich Roller und Quads.

    Nach gewissen Anfangsproblemen pendelte sich die Fertigung in Richtung Quads ein, wobei das Geschäft mit den motorisierten Zweirädern allerdings zwischenzeitlich ziemlich am Ende sein dürfte. Von den Quads wurden im Besonderen die kraftvollen ATVs ein klarer Verkaufserfolg. Erst einmal im asiatischen Raum und anschließend auch in den USA und Europa. Aeon Quads verschiedener Versionen, aber auch ATVs und UTVs werden gegenwärtig gerne von zahlreichen Distributoren aber auch von Produzenten anderer Fahrzeuge gekauft und dann unter eigenem Namen vermarktet. Auch wir hatten jahrelang für unsere Kunden Quads von Aeon bezogen, haben diesen Geschäftszweig jedoch zwischenzeitlich aufgegeben. Ersatzkomponenten für diese Quads, ATVs und UTVs haben wir aber auch nach wie vor lieferbar.

    AGM

    AGM ist eine Abkürzung der Worte ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY und steht für eine Kooperation mit einem chinesischen Hersteller zur Fertigung gewisser Fahrzeuge.Von uns wird die Firmenbezeichnung AGM beim Vertrieb der Produkte dieses Herstellers seit zahlreichen Jahren verwendet.Gegründet ist das Unternehmen in Gemeinschaft mit einem Mr. Wang in Nordchina worden. Eine neue rund 4000 m² große Halle war zwar bereits vorhanden, es mangelte aber an einem entsprechenden Konzept. Den mussten wir zuvor in jedem Fall entwerfen. Eine Menge Zeit haben wir damit verbracht, erst einmal die Voraussetzungen für eine Fabrikation zu schaffen.

    Das Erste was wir benötigten, war einen entsprechenden Quad-Rahmen. Auch das vorgesehene 350 cm³ Antriebsaggregat war noch lange nicht einsatzfähig. Zusätzlich ließ die reibungslose Funktion der Schalteinheit sehr zu wünschen übrig. Endlich hatten wir es geschafft, die Null-Serie starten zu können, da geschah etwas, mit dem wir überhaupt nicht gerechnet hatten: Bei einem Kontrollbesuch der "Bank of China" machten wir die Feststellung, dass jemand von unserem Konto eine große Geldsumme entwendet hatte. auf unser Beteiligungskonto zugreifen zu können (die Stempel wurden ihm treuhändisch von der hiesigen Behörde ausgehändigt, um diese an uns weiterzugeben). Das war alles in allem eine ausgesprochen aufreibende Angelegenheit. Glücklicherweise ist alles gut ausgegangen, denn mit der Hilfestellung des Oberbürgermeisters und eines anderen freundlichen Chinesen, haben wir es trotz allen Unkenrufen geschafft, die nicht unbeträchtliche Geldsumme wieder nach Deutschland zurück zu transferieren. Die Herren von der AHK und der IHK dachten anfangs nicht, dass wir unser Geld jemals wieder bekommen würden. Gott sei Dank hatten sie Unrecht.

    Baotian

    Die Fertigung von stellte Baotian schon vor über 20 Jahren in Jiangman auf die Beine. Allerdings ist die Lage der im Verwaltungsgebiet liegende Stadt, einige Kilometer entfernt vom nächsten Tiefseehafen. Die Preise liegen zwar auf einem niedrigen Preislevel, dennoch kommt einiges an Kosten für den weiteren Transportweg hinzu. Im Verhältnis zu anderen Herstellern, die näher an der See liegen, ist der Gewinn demnach selbstverständlich etwas geringer.

    Wir konnten sowohl zur Geschäftsleitung als auch zu den maßgeblichen Mitarbeitern bzw. zum maßgeblichen Personal bei diversen Besuchen gute Kontakte herstellen.Eine dauerhafte Partnerschaft ist dabei allerdings nicht zustande gekommen.

    Für die Motorroller von Baotian haben wir gleichwohl die Zubehörteile vorrätig. Die motorisierten Zweiräder werden nach wie vor von Baotian gefertigt, wobei sich die Märkte jedoch unterdessen auf andere Kontinente verschoben haben. Hauptmarktplätze für diese Art Zweiräder dürften gegenwärtig Länder in Asien und Afrika sein.

    CPI

    In den Anfangsjahren nach der Gründung besuchten wir mehrere Male den Hersteller CPI und hierbei die Produktion der Krafträder, Motorroller, Quads und UTVs untersucht. Wir kamen zu dem Fazit, dass es noch zu früh sei, eine Kooperation mit dem Produzenten anzustreben. Seinerzeit konnten unsere strengen Anforderungen im Hinblick auf die Qualität von CPI noch nicht vollständig erfüllt werden. Mittlerweile hat sich die Sachlage jedoch gewandelt. Heute können die Produkte im Hinblick auf die Stabilität mit anderen chinesischen Mitbewerbern definitiv mithalten.

    Der Kunde fragt sich vor dem Erwerb eines Fahrzeugs klarerweise, wie es mit einem breit gefächerten Kundendienst bestellt ist, welcher sowohl den Home-Service vor Ort als auch den Werkstattservice beinhaltet. Wir bieten natürlich einen solchen Service im ganzen Bundesgebiet an.

    Jonway

    Jonway Mobile produziert seit dem Jahre 2003 außer Autos auch Motorroller, Quads und Krafträder. Man fertigte in den besten Zeiten beachtliche Einheiten. Die Auto-Produktion ging, wie erwähnt mit rund 30.000 Fahrzeugen p. a. primär in den Raum. Die Quads, Motorräder und Roller mit rund 50.000 - 80.000 Fahrzeugen jährlich waren jedoch für die Export-Märkte vorgesehen. Nach Deutschland wurde im Übrigen der Hauptteil davon geliefert.

    Neben unseren Motorrollern wurden bei Jonway auch etliche Rex und Kreidler Zweiräder hergestellt. Nach der Stilllegung des Rex-Marketings sind die Produktionszahlen allerdings deutlich geschrumpft. Mittlerweile hat man einige neue Produkte konstruiert. Zu ihnen zählen zum Beispiel die 4-Rad-Elektrofahrzeuge. Diese Fahrzeuge sind zwar aktuell noch für den asiatischen Markt bestimmt, sollen jedoch zu einem späteren Zeitpunkt auch in andere Länder exportiert werden.

    Hinsichtlich der modernen Herstellungsmethoden ist Jonway schon seit ca. zwölf Jahren der Hersteller unserer Roller. Es läuft dabei keine Produktionseinheit von Band, ohne dass sie von uns überwacht worden ist. Wir machen folglich mit mindestens zwei Familienangehörige laufend bei Jonway Kontrollbesuche. Somit kümmern wir uns darum, dass die unvergleichliche Qualität unserer Fahrzeuge kein Zufall ist. Bei der Produktion kommen bei Jonway ausschließlich moderne Fertigungsautomaten und gute Technikern zum Einsatz. Diese innovativen Fabrikationsmethoden sorgen dafür, dass es absolut keine Probleme mit Toleranzen gibt. Ich handle immer nach dem Leitsatz: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

    Jincheng

    Die Monkey-Nachbauten "Dax" vom Hersteller Jincheng waren bei uns lange Jahre der Verkaufsschlager. Das Produkt ist bei uns zwar nicht mehr im Programm, aber haben wir weiterhin die Zubehörteile dafür im Sortiment. Im Unterschied zu früher gibt es heutzutage nur noch wenige Liebhaber, welche sich so ein Kleinstkraftrad anschaffen würden. Wir haben dementsprechend den Vertrieb allmählich einschlafen lassen.

    Für alle, die so ein Zweirad besitzen, bieten wir unseren Kundenservice ohne Frage künftig an. Wie erwähnt, bei uns sind sämtliche Ersatzelemente im Sortiment - auch für Leute, die ihr Monkey woanders gekauft haben. Neben den Monkeys baut Jincheng aber auch Buggys, Krafträder, Roller sowie Quads und UTVs.

    Keeway/Qianjiang

    Zu den größten Fabriken in Asien gehört mit seinen etwa 13.000 Arbeitnehmern und mehr als 1 Million Motorräder und Motorroller pro Jahr, zweifelsohne das Unternehmen Qianjiang.

    Diese Firma zeichnen ein Top Management und eine spitzenmäßige Qualität aus. Wir staunten bei unseren diversen Besuchen immer wieder aufs Neue. Die Firma baut zusammen mit motorisierten Rollern auch Fun Fahrzeuge, Quads, Motorräder, Pumpen, Hochdruckreiniger, Gartengeräte und vieles mehr. Insbesondere das Controlling wird in dem Unternehmen groß geschrieben. Es ist erstaunlich, dass trotz enormer Produktionsmengen über die Marken und Keeway und Qianjiang nichts Negatives zu hören ist. Sie bekommen bei uns sowohl die Fahrzeuge als auch die Ersatzteile.

    Kreidler

    Die Firma Kreidler wurde anno 1904 gegründet, und zwar von dem Metallbearbeiter Anton Kreidler.Er hat es geschafft, mit der Unterstützung seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler und seinen eigenen Erfahrungen, ein Unternehmen auf die Beine zu stellen, das sich besonders auf die Kraftradproduktion ausgerichtet hat. Der Betrieb hat überraschenderweise beide Weltkriege überlebt.

    Die Entwicklung von motorisierten Zweirädern war anfangs des 20. Jahrhunderts quasi noch vollständiges Neuland. Gegenwärtig gehören die Feuerstühle von Keidler zu den ersten Motorrädern, die zahlreiche Weltmeistertitel errungen und Geschwindigkeitsrekorde gebrochen haben. Lange Zeit sind in die Entwicklung unzählige entscheidende Neuerungen eingeflossen, die zum einen die Fahreigenschaften steigerten und auf der anderen Seite auch sehr zur Verkehrssicherheit beitrugen. Wer mehr über den Aufstieg von Kreidler erfahren will, kann dies gerne bei Wikipedia nachlesen.

    Nach der Insolvenz im Jahr 1982 baute der Hersteller Garelli 3 Jahre lang Kreidler Mofas. Letzten Endes übernahm die Firma Prophete in den 1990er Jahren den ehemaligen Motorradbetrieb und lässt nunmehr unter anderem Fahrzeuge der Marken Rex und Kreidler im asiatischen Raum konstruieren.

    Es sind übrigens in erster Linie die identischen Betriebe, welche auch unsere AGM und Motorroller.de Fahrzeuge fertigen. Hierüber hatten wir schon in unserer Rex-Story berichtet. Es gibt immer noch die Ersatzbauteile für die heutigen Kreidler-Zweiräder, die Sie bei uns zu jeder Zeit auf unserer Seite Motorroller.de ordern können.

    Rex

    Über 20 Jahre produzierte der Prophete-Konzern überaus erfolgreich REX-Motorroller.

    Es wurde nun beschlossen, dass dieses Ressort aufgrund einer internen Umstrukturierung geschlossen werden sollte. Scheinbar möchte Prophete in anderen Bereichen die Entwicklung vorantreiben. Die Zeit der Weiterentwicklung betrifft auch diesen Unternehmenszweig.

    Eine gewisse Zeit liefen in den Produktionshallen von Rex zwei Montagebänder zugleich, wobei auf dem einen Band die Rex Motorroller gefertigt wurden und auf dem zweiten unserer Fahrzeuge und Roller und Fahrzeuge. So gut wie immer sind bei jeder Produktionscharge unsere Prüfer präsent, sodass sie sich vor Ort ein exaktes Bild machen können.

    Wir haben nach der Schließung der Rollerabteilung von Rex den kompletten Lagerbestand erworben. Dies heißt im Klartext, sowohl Rex-Kunden als auch Rex-Händler haben die Möglichkeit, an unserem Liefer- und Reparaturdienst teilzuhaben. Hinsichtlich der Baugleichheit einer Menge Rex Modelle mit den unsrigen, können Sie zu Ihrem Vorteil unsere Sachkenntnis mit dieser Marke in vollem Umfang nutzen.

    SMC

    Unsere Connections nach Taiwan reichen bis auf das Ende der 80er Jahre zurück. Unsere ersten Kontakte mit der SMC-Corporation haben wir dann irgendwann Mitte der 1990er Jahre hergestellt. Zu jener Zeit gab es im asiatischen Raum eine Menge industrielle Umstrukturierungen. Im Zusammenhang damit vollzog sich zu jener Zeit bei der SMC-Corporation gerade ein Umbruch von der Textilfertigung in die Roller-Fabrikation, was wir selbstverständlich mit speziellem Interesse beobachteten.

    Wir durften, zusammen mit guten Ingenieuren und einigen fachkundigen Personen im Unternehmen, unser eigenes Know-how mit einbringen, sodass es SMC schaffte, diesen Übergang ziemlich reibungslos über die Bühne zu bringen.

    Logischerweise hatten wir im Zusammenhang mit unserer Mithilfe schon den einen oder anderen Hintergedanken. Es war gleichsam auch Mittel zum Zweck, denn wir erhielten dafür die gewünschte Qualität für unsere bezogenen Fahrzeuge.

    Wir wussten von Beginn an, dass SMC im Anschluß an die Umstrukturierung darüber hinaus erfolgreich sein würden, weil wir die beiden Inhaber der Firma, Mr. Kuo (Guo) und der verantwortliche Ingenieur Mr. Chen als tatkräftige Persönlichkeiten kennen gelernt haben. Mister Kuo lässt es sich nicht nehmen, Tag für Tag im Betrieb zu erscheinen, selbst wenn er bereits auf die 90 zugeht. Zweifelsohne wird sich das offenbar bis zu seinem Tod auch nicht mehr groß ändern.

    Zubehörteile für Sundiro-Zweiräder haben wir hingegen nach wie vor auf Lager.

    PGO

    Wir waren in dem Zeitraum zwischen 2004 - 2008 die Generalvertreter von PGO in Deutschland. Damals hatten wir hauptsächlich die bekannten Roller Big-Max, T-Rex, G-Max, PMX-Sport und Rodoshow vertrieben. Den fabelhaften Trike-Scooter, haben wir immer noch im Angebot.

    Wodurch die PGO-Motorroller insbesondere beeindrucken, sind ihre Zuverlässigkeit und hohe Produktqualität. Es hat aber auch mit der Mentalität und der inneren Einstellung der Taiwanesen zu tun, welche wir als überaus außergewöhnlich zuverlässiges und fleißiges Volk kennen gelernt haben.

    PGO besitzt als eine der wenigen taiwanesischen Firmen die Berechtigung zum Vertrieb ihrer Roller im Inland. Das Tempo mit dem sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne Übertreibung als atemberaubend bezeichnen. So wird es nicht überraschen, dass heute dort schon Hightech Produkte ähnlich wie Deutschland hergestellt werden.

    Position im Bild                   Artikel-Bezeichnung                                                                             Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
    passendeModelle: ATU Explorer RACE GT 50, Explorer Spin GE50, Baotian BT125T-12C1 Warrior 125, BT49QT 9S3, BT49QT-12C1 Rebel 50, BT49QT-12C1 Warrior 50, BT49QT-12C2, BT49QT-12D1 Hero 50, BT49QT-12E, BT49QT-12E1 Rocky 50, BT49QT-12E3, BT49QT-12F1, BT49QT-12F1 Tanco 50, BT49QT-12G1 4T, BT49QT-12G2, BT49QT-18C1 Rebell 50, BT49QT-18E1 Rocky 50, BT49QT-9D3, BT49QT-9F3, BT49QT-9F3 Eagle 50, BT49QT-9N3 4T, BT49QT-9O3 4T, CPI Aragon 50, Bingo Tennesse 50 Euro 1 10 mm KolbenBolzen, Formula R 50, Hussar 50 Euro 2 12 mm KolbenBolzen, Hussar 50 FL Euro 1 10 mm KolbenBolzen, Hussar 50 SL Euro 1 10 mm KolbenBolzen, Oliver 125, Oliver 50 Euro 2 12 mm KolbenBolzen, Oliver 50 Sport Euro 2 12 mm KolbenBolzen, Popcorn 50 Euro 2 12 mm KolbenBolzen, Popcorn 50 FL Euro 1 10 mm KolbenBolzen, Popcorn 50 SL Euro 1 10 mm KolbenBolzen, Keeway QJ FACT 50 FOCUS, RY8 50, Luxxon Y9 50, Rex RS 750 RS750, Universal Motor Roller 50 aaa atu explorer race gt 50, explorer spin ge50, baotian bt125t-12c1 warrior 125, bt49qt 9s3, bt49qt-12c1 rebel 50, bt49qt-12c1 warrior 50, bt49qt-12c2, bt49qt-12d1 hero 50, bt49qt-12e, bt49qt-12e1 rocky 50, bt49qt-12e3, bt49qt-12f1, bt49qt-12f1 tanco 50, bt49qt-12g1 4t, bt49qt-12g2, bt49qt-18c1 rebell 50, bt49qt-18e1 rocky 50, bt49qt-9d3, bt49qt-9f3, bt49qt-9f3 eagle 50, bt49qt-9n3 4t, bt49qt-9o3 4t, cpi aragon 50, bingo tennesse 50 euro 1 10 mm kolbenbolzen, formula r 50, hussar 50 euro 2 12 mm kolbenbolzen, hussar 50 fl euro 1 10 mm kolbenbolzen, hussar 50 sl euro 1 10 mm kolbenbolzen, oliver 125, oliver 50 euro 2 12 mm kolbenbolzen, oliver 50 sport euro 2 12 mm kolbenbolzen, popcorn 50 euro 2 12 mm kolbenbolzen, popcorn 50 fl euro 1 10 mm kolbenbolzen, popcorn 50 sl euro 1 10 mm kolbenbolzen, keeway qj fact 50 focus, ry8 50, luxxon y9 50, rex rs 750 rs750, universal motor roller 50 aaa REX
    – Es ist noch keine Bewertung für Bremsbelag Satz 59.6x43.7x9.1mm BAO-404210-TAC-0000 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Rahmen
    Ersatzteil:
    Bremse
    Position:
    vorn
    Artikelposition in Explosionszeichnung:
    20

    Teilebücher / Anleitungen

    Teilebücher / Anleitungen zum Artikel mit der Artikelnumer BAO-404210-TAC-00002, vom Hersteller Motorroller.de steht Ihnen hier als .PDF zum Download zur Verfügung.