Alternativen zum Artikel mit der Artikelnummer Rex-304134

Artikel: Bremsblock Rex Quad 150 1100303-1

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern
Bild 1

Bremsbeläge hinten

Artikelnummer
Rex-304134
Hersteller
Jonway
Inhalt
1 Stück
Ersatzteileliste:
Ersatzteileliste Bremsblock Rex Quad 150 1100303-1 Download

8,57

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Bremsbacken Satz hinten mit dreh bolzenführung 105x25mm 2Takt 50ccm YY50QT-28

Bremsbacken Satz hinten mit dreh bolzenführung 105x25mm 2Takt 50ccm YY50QT-28 1E40QMB

Technik-Info

Bremsblock

auch zu finden unter: Bremsbeläge hinten, Bremsbelaege hinten, Bremsbeläge, Bremsbelaege, Bremsklötze, Bremskloetze, Bremsschuhe, Bremssteine, Bremsbacken, Bremsbelag, Trommelbremse-Beläge, Trommelbremse-Belaege, Brems-Beläge, Brems-Belaege, Brems-Klötze, Brems-Kloetze, Brems-Schuhe, Brems-Steine, Bremsbelägeset, Bremsbeläge-Set, Bremsbelägesatz, Bremsbeläge-Satz, Bremsbelaegeset, Bremsbelaege-Set, Bremsbelaegesatz, Bremsbelaege-Satz, Bremsblöcke, Bremsbloecke, Bremsblock

Bremsbeläge (auch Bremssteine oder Bremsschuhe genannt) dienen dem Fahrer die Geschwindigkeit des Fahrzeuges zu reduzieren. Die Bewegungsenergie wird durch die Reibung an einer Trommel oder Bremsscheibe in Wärme umgewandelt. Diese Bremsbeläge sind durch die enorme Reibung / Hitze größten Belastungen ausgesetzt. Bei der Anschaffung der Bremsbeläge ist auf Qualität zu achten, da Ihre Sicherheit und die der anderen Verkehrsteilnehmer unmittelbar davon abhängt. Unsere Bremsbeläge sind top und in Erstausrüster-Qualität.

Dieser Artikel wurde speziell hergestellt für:

Rex Quad 150 150ccm 4Takt

Erstausrüsterqualität beste Verarbeitung günstiger Preis Direktimport

Unsere Ersatzteile für ihren Roller bzw. Motorroller oder auch Scooter können Sie bequem online in unserem Shop kaufen. Egal ob sie Ihren Roller im Kaufhaus oder im Baumarkt gekauft haben, für alle gängigen Europa-, China-, oder Taiwan-Roller finden Sie bei uns passende Bauteile, insbesondere für die Motoren 50 cc, 125 cc, 250 ccm, 2takt, 4takt und für größere Leistungen. Speziell für die Motorentypen 139QMB, 139QMA, 1E40QMB, 152QMI, 157QMI, GY6, 125-4T6M, 139FMB, 153FMI, 156FMI, 157QMJ, 158MJ, 164FML, 1E40QMA, JSD139QMB, 150QMG in kurzen und langen Versionen in den Normen Euro1, Euro2, Euro3 sowie die neuen Euro 4 Einspritzer-Motoren finden Sie qualitativ hochwertige Ersatzteile. Gerne können Sie auch per Email nach Ersatzteilen anfragen. Bei Bestellwerten über 100 Euro können Sie auch unseren Finanzierungs- bzw. Ratenkauf-Service nutzen. Beim Kauf von Fahrzeugen können wir Ihnen auch ein Leasing-Angebot unterbreiten, das bietet sich insbesondere für Firmen an, die Betriebsfahrzeuge anschaffen, oder ihren Mitarbeitern ein Fahrzeug zur Verfügung stellen. Bitte fragen Sie an.

Ganz egal, ob jemand einen Elektroroller beziehungsweise E-Roller, 3-Rad Roller oder Motorroller fährt, er stellt sich wahrscheinlich stets die Frage, ob sie ein fehlerhaftes Element tauschen oder instand setzen lassen sollen. Ein Ersatzbauteil, das relativ schnell ausgetauscht werden kann, ist nicht allein kostengünstiger, sondern bietet zudem eine erheblich größere Ausfallsicherheit als nach einer Reparatur des Motorrollers. Oftmals kann man die Ursache einer Funktionsstörung nicht sogleich selbst finden und eine kompetente Fachwerkstatt muss eruieren, wo der Hase im Pfeffer liegt. Demgegenüber hat man auch die Option, sich für eines der einbaufertigen Ersatzteil-Kits zu entscheiden, welche wir in vielen unterschiedlichen Ausführungen im Angebot haben. .

Die Komponenten, die wir im Sortiment haben, entsprechen in Bezug auf die Qualität zu 100 Prozent dem Weltmarktniveau. Wie kommt es, dass wir so günstig sein können? Die Antwort: Weil wir auf wirtschaftlich sinnvolle Einkaufsmengen der Bauteile achten. Falls Ihr Motorroller einmal ein neues Bauteil braucht, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Sie bekommen bei uns ausnahmslos beste Qualität zu einem attraktiven Preis.

Einige Rollermarken wie Sundiro und Eppella werden schon lange nicht mehr gefertigt. Gleichwohl führen wir hierfür noch die Ersatzteile.

Wir haben logischerweise auch die Originalteile vieler Rollerproduzenten im Angebot, obschon unsere Nachbauten mit den Originalen qualitativ ohne weiteres mithalten können und dennoch vom Preis her im Prinzip um einiges billiger sind. Ganz egal, ob Sie die Instandsetzung Ihres fahrbaren Untersatzes selbst ausführen wollen oder besser in einer Fachwerkstätte machen lassen möchten, auf alle Fälle liegen Sie mit unseren Ersatzteilen hundertprozentig richtig. Zu solch günstigen Kosten und in Erstausrüster-Qualität werden Sie vermutlich Ihren fahrbaren Untersatz nicht auf andere Weise wieder flott bekommen können.

Dank entsprechendem Bildmaterial können Sie Ihr altes Teil auf einfache Weise mit dem verfügbaren Ersatz vergleichen, damit Sie auch de facto das passende Produkt erhalten. Von Bedeutung ist dabei, dass Ihre Bestellung in den Spezifikationen und Abmessungen als auch augenscheinlich mit dem defekten Element zusammenpasst.

10 Vorteile aus denen Sie Nutzen ziehen:

  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • Alle unsere Produkte sind kostengünstig, zuverlässig und ausfallsicher
  • Roller-Ankauf
  • Auch bei kostengünstigen Nachbauten erhalten Sie von uns stets die Erstausrüster-Qualität
  • Sie zahlen beim Ordern mehrerer Komponenten mit denselben Versandkriterien nur einmal den Versand
  • Wir holen und bringen Ihr Zweirad
  • Absolute Verkehrssicherheit des Rollers, vor allem bei Bremsanlagen
  • Kurzfristige Lieferzeiten
  • Einbauelemente und Zubehör für etwa 250 Marken und 8500 Modelle auf Lager
  • Dank unserer "Geld zurück" - Garantie kaufen Sie ohne Risiko
  • Am besten kaufen Sie Roller, Fun Fahrzeuge, Quads und Buggys in einem Fachbetrieb wie den unsrigen. Wozu sollten Sie sich an uns wenden? Weil wir die Meister-Qualifikation und das Know-how besitzen, die man für diesen Geschäftsbereich auf jeden Fall benötigt. Wir betreiben nicht bloß unser Geschäft rund um die Roller, wir leben es regelrecht.

    Weil Kaufen auch Vertrauenssache ist, sollte man sich darum das bevorzugte Fachgeschäft im Vorfeld genau angucken, bei dem man vorhat ein motorisiertes Zweirad zu erwerben. Alles ist in unserem Betrieb zu 100 Prozent nachvollziehbar! Gerne können Sie uns im Ladengeschäft besuchen, um sich über uns selbst ein Bild zu machen.Das was Sie dort feststellen, wird Sie ohne Zweifel überzeugen.

    Wenn Ihnen der Weg zu uns zu weit ist, können Sie sich auch mittels des Trustedshops-Siegels und die unterschiedlichen Ebay Bewertungen informieren. Auf unserer Webseite Motorroller.de wird sowohl unser Internetshop als auch unsere Geschäftspraxis von Trustedshops mit der Note "sehr gut" bewertet. Was unsere Käuferrezensionen ebenso auf einem Level, das sich definitiv sehen lassen kann. Bestätigen diese Ergebnisse nicht klar und deutlich, dass unsere Kundschaft bestens bei uns aufgehoben ist?

    Bitte denken Sie daran: Wir sind auch bloß Menschen, die bisweilen etwas falsch machen. Seien Sie daher nicht gleich ärgerlich, falls mal etwas schief läuft, sondern geben Sie uns die Chance, unseren Fehler wieder gut zu machen.

    Wann wir Ihnen zu Diensten stehen? Täglich von 8:00 bis 18:00 Uhr und samstags von 8:00 bis 13:00 Uhr.

    Bei uns ist der Kunde noch König. Mehr als 25 Jahre ist unser Unternehmen ausgesprochen erfolgreich im Fahrzeuggeschäft aktiv, wobei wir uns hingegen schon vor über 5 Jahrzehnten im Bereich Maschinenbau Erfolg versprechend etablieren konnten. Unser Fokus ist heute auf den Verkauf von das "Must have" für Motortuning, Fahrzeugzubehör und Ersatzelementen für die häufigsten Roller ausgerichtet.

    Wenn Sie zu Ihrem Zweirad ein Teil suchen, werden Sie auf unserer Internet-Seite unter Motorroller.de auf jeden Fall fündig. Wir haben Ersatzteile, passendes Zubehör und Artikel für ungefähr 250 Fabrikate und 8500 Ausführungen für Sie auf Lager. Z.B. arbeiten wir bereits jahrelang mit Herstellern wie Yamaha, Kreidler, Jonway oder Adly zusammen. Es sind ca. 500.000 Produkte von zahlreichen verschiedener Anbieter, die wir in unseren Hochregalen auf einer Lagerfläche von über 1.000 m² sofort lieferbar haben. In unserer Zubehörabteilung finden Sie alles, was Sie als Rollerfahrer für Ihren fahrbaren Untersatz benötigen.

    Das beginnt bei den Sturzhelmen über das Top Case und den Windschildern, und geht bis hin zu Handschuhen, Nierengürteln und Regensets.Auch Tuningfans kommen bei uns nicht zu kurz. Zum Tunen ihres Zweirads finden sie in unserer Tuningabteilung alles was das Herz begehrt, wie etwa Kolben, Auspuffanlagen, Zylinder und andere Dinge.

    Keine Lieferung verlässt unser Unternehmen, bevor sie nicht auf makellose Qualität kontrolliert worden ist. Anders gesagt, ehe wir einen Motorroller in die Hände des Kunden geben, wird er von uns nochmals auf einwandfreie Funktion und Mängelfreiheit überprüft. Vor dem Versand wird zunächst jedes Fahrzeug ausgepackt und auf unserem Zweirad-Prüfstand einem Testlauf unterzogen. Unmittelbar nach der Anlieferung beim Käufer wird dann der Roller am Ende erneut auf einwandfreie Funktion überprüft, sodass wirklich gesichert ist, dass der Kunde ein hundertprozentig korrektes Gefährt bekommt.

    Uns liegt besonders viel an einem wirksamen Umweltschutz. Einerseits sind unsere Motorroller allgemein mit Treibstoff sparenden Motoren bestückt. Das Verpackungsmaterial nehmen wir selbstverständlich wieder mit, um es einer professionellen Müll-Entsorgung zuzuführen - auch das gehört für uns zum Umweltschutz.

    Ihr alter Roller tut es nicht mehr richtig und Sie beabsichtigen, bei uns ein neues Modell zu erwerben. Was jedoch tun mit dem alten Fahrzeug? Machen Sie sich darüber keine Sorgen! Lassen Sie das unsere Sorge sein, denn wir nehmen Ihren gebrauchten Motorroller in Zahlung.

    Geben Sie uns doch die Chance, unsere fachlichen Qualitäten unter Beweis stellen zu dürfen. Man darf uns nicht mit den billigen Internetshops verwechseln, die wie Eintagsfliegen heute kommen und morgen gehen. Lediglich hinsichtlich neuer Ideen und zeitgemäßer Innovationen lässt sich eine solide geschäftliche Grundlage schaffen. Darum steht in unserem stetig wachsenden Betrieb Fleiß und fortwährendes Lernen durchweg an erster Stelle. Sie können sich selbst von unserem außergewöhnlichen Service überzeugen, für den Fall, dass Sie uns an unserem Unternehmensstandort in Lindenfels-Eulsbach besuchen.

    Falls Sie über die Autobahn mit dem eigenen Fahrzeug anreisen, führt die Strecke nach Lindenfels entweder über Frankfurt/Main (A6) oder über Mannheim (A8). Der Ort befindet sich im Regierungsbezirk Darmstadt. Klarerweise kann man angesichts der guten Verkehrsanbindung auch sehr bequem per Bahn anreisen.

    Buggy Tongjian TBM

    Die Firma Tongjian TBM fing im Jahre 2002 in Chinas größter Stadt Shanghai mit der Produktion von Straßenbuggys an. Anfang des neuen Jahrtausends waren diese Fahrzeuge eine wahrhaftige Weltneuheit.Wenngleich es zu Beginn einige Startprobleme gab, gelang es Mister Gu, als Inhaber des Unternehmens das Geschäft verhältnismäßig schnell ein Erfolg ins ruhigere Fahrwasser zu bringen. Die meisten Schwierigkeiten drehten sich, außer ein paar anderen Details überwiegend, um das Getriebe, die starre Verbauung der Auspuffanlage und die Kühlung. Diese Hindernisse konnten wir allerdings gemeinschaftlich mittels unserer Hilfestellung vergleichsweise rasch beseitigen.

    Das große Potential und die Qualitäten von Mr. Gu blieben nicht lange verborgen. Demzufolge wollten auch andere Fertigungsbetriebe, wie beispielsweise PGO in Taiwan, auf den Zug aufzuspringen. Es wurden zahlreiche fertige und halbfertige Komponenten nach Taiwan zu PGO geliefert, die sodann als PGO-Produkte in den Handel kamen. Als Ergebnis nahmen die Produktion und der Verkauf rasant zu. Man baute mit der Firma TBM ein Subunternehmen auf, das hernach in die Produktion mit einbezogen wurde.

    Wir dürfen uns zu Recht zu den buchstäblichen Pionieren im Chinageschäft zählen. daher haben wir im Bereich des Fahrzeugbaus alle Entwicklungen aus nächster Nähe miterlebt. Auch heute noch lassen wir unsere Motorroller und Ersatzteile in ausgesuchten und von uns kontrollierten Fertigungsbetrieben produzieren, wo wir die Gelegenheit hatten, die Geschäftsführung und Techniker persönlich kennen zu lernen. Allgemein haben wir alle Einbauelemente auf Lager, welche Sie bei uns als Fachbetrieb für Ihren fahrbaren Untersatz jederzeit bestellen können.

    Adly

    Ein anderer Lieferant von Fahrzeugen, den man auf jeden Fall erwähnen muss, ist das Unternehmen Adly, das seinen Sitz in Taiwan nahe der Stadt hat.

    Der Seniorchef des Werks ist ein ausgezeichneter Konstrukteur und Unternehmer. Seine tatkräftige Tochter YuYu und deren Ehemann, die den Vertrieb vollkommen im Griff haben, sind ihm dabei eine wertvolle Hilfe.

    Was die Planung und Fertigung von Straßenquads für die europäische Kundschaft betrifft, war Adly einer der ersten Fabrikanten. Nachdem wir bei der Entwicklung von der ersten Stunde mit dabei waren, konnten wir in Bezug auf das Know-how und die Konzeption tatkräftige Hilfe leisten, was zur Folge hatte, dass wir statt der beabsichtigten Quote von 500 Quads im ersten Jahr gleich das 5-fache, nämlich 2500 Fahrzeuge verkaufen konnten. Dieses Ergebnis erfüllt uns nicht ohne Ursache mit einem gewissen Stolz.

    Wegen der allgemeinen Teuerungsrate in Taiwan, das inzwischen zu einem Hochlohnland geworden ist, waren wir jedoch gezwungen, die Produktion auf das chinesische Festland zu verlegen. Zurückblickend zeigte sich, dass dieses Vorgehen ein kluger Schachzug gewesen ist. Wir hätten sonst dem zunehmenden Preisdruck auf schmerzliche Weise Tribut zahlen müssen.

    Gegenwärtig hat sich Adly von der Produktion der Roller gänzlich verabschiedet und stellt fast nur noch Quads her.

    AEON

    Die Firma Aeon ist uns, als langjährige Taiwankenner, gleich ins Auge gefallen. Der Chef, Mister Allen und sein Partner Mister Galli, die aus Italien von der Firma Fantic gekommen waren, konzipierten nach Adly diverse Roller und Quads.

    Als die Startschwierigkeiten überwunden waren, kam der Handel mit den Quads immer besser ins Laufen. Gleichzeitig ging andererseits die Fabrikation der Zweiräder ständig zurück und ist momentan so gut wie vollständig zum Ende gekommen. Von den Quads wurden insbesondere die PS-starken ATVs ein echter Verkaufserfolg. Erst einmal in Asien und als Nächstes auch in Europa und den USA. Von Aeon kaufen gegenwärtig zahlreiche Großvertreiber aber auch Produzenten anderer Fahrzeuge neben Quads unterschiedlicher Varianten ATVs und UTVs, die hinterher unter eigenem Namen vermarktet werden. Wir wurden gleichfalls jahrelang mit Quads von Aeon beliefert, haben den Verkauf des Vierradlers allerdings hinsichtlich mangelnder Nachfrage eingestellt. Wenn Sie Bedarf an einem Ersatzteil haben, können sie dieses für Ihren ATV, UTV oder Quad auch weiterhin über uns erhalten.

    AGM

    Das Akronym AGM bedeutet ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Dieser Name steht für geschäftliche Verbindung zur gemeinsamen Konzeption von Fahrzeugen mit einem fernöstlichen Hersteller.Von uns wird die Firmenbezeichnung AGM beim Vertrieb der Produkte dieses Herstellers seit etlichen Jahren verwendet.Die Gründung dieser Joint-Venture-Firma Joint-Venture-Firma erfolgte zusammen mit einem Mr. Wang im Norden von China. Eine schöne neue zirka 4000 m² große Halle war zwar schon vorhanden, es fehlte jedoch an einem richtigen Plan. Der musste von uns erst entwickelt werden. Eine Menge Zeit haben wir damit verbracht, erst einmal die Grundvoraussetzungen für eine Fabrikation zu schaffen.

    Das Erste was wir benötigten, war einen brauchbaren Rahmen für das Quad. Der 350 cm³ Motor war noch auf dem Prüfstand. Eine andere Komponente, die nicht sauber funktionierte, war die Schaltwelle. Nach den schwierigen Vorbereitungen war es schlussendlich soweit - als wie aus heiterem Himmel etwas vollkommen Unerwartetes geschah: Es war im Grunde ein ganz normaler Kontrollbesuch bei der "Bank of China", als uns bei der Gelegenheit aufgefallen ist, dass von unserem Konto ein enormer Geldbetrag abgebucht worden war. Bei der folgenden Recherche mittels des Geldinstitutes stellte man fest, dass der unerlaubte Zugriff auf unser Geschäftskonto von unserem chinesischen Partner geschah. Man kann sicher begreifen, dass das für uns alles in allem eine äußerst aufreibende und lange Story war. Außerordentlich geholfen haben uns hierbei de Oberbürgermeister und ein anderer aufrichtiger Chinese, mit deren Unterstützung wir den nicht unbeträchtlichen Geldbetrag wieder nach Deutschland zurück transferieren konnten. Eine Menge Leute, welche von unserer unangenehmen Situation erfuhren, waren der Meinung, dass wir das investierte Geld für immer abschreiben können. Diese Schwarzseher hatten zu unserem Glück alle Unrecht.

    Baotian

    Es ist schon mehr als 20 Jahre her, als Baotian in Jiangman mit der Produktion von Quads, Rollern und Motorrädern begann. Allerdings befindet sich die im Verwaltungsbereich liegende Stadt, in einiger Entfernung von den Tiefseehäfen. Obwohl sich die Preise eher auf geringeren Niveau bewegen, kommt auf Grund des längeren Transportweges einiges an Unkosten dazu. Für den Fall, dass ein Produzent mit seinem Betrieb näher an den Häfen liegt, hat er vergleichsweise einen höheren Gewinn.

    Bei unseren Reisen nach China hatten wir auch das Werk einige Male aufgesucht. Bei diesen Gelegenheiten konnten wir gute Kontakte sowohl zur Geschäftsleitung als auch zu den maßgeblichen Mitarbeitern bzw. zum maßgeblichen Personal knüpfen.Indessen wurde ein entscheidender Durchbruch zu einer nachhaltigen Geschäftsbeziehung nicht erreicht.

    Für Baotian-Motorroller haben wir andererseits die Einbauteile lieferbar. Die Roller werden nach wie vor von Baotian hergestellt, wobei sich die Märkte hingegen inzwischen auf andere Erdteile verschoben haben. Hauptabnehmer für diese Fahrzeuge dürften momentan Asien und Afrika sein.

    CPI

    Wir haben in den Anfangsjahren nach der Gründung CPI ein paar Mal aufgesucht und hierbei die Fertigung der Krafträder, Motorroller, UTVs und Quads überprüft Bei unserer Suche nach ausgezeichneten Produktionsbetrieben für motorisierte Zweiräder sind wir in Asien auch auf CPI gestoßen. Die Firma befand sich noch in den ersten Jahren ihrer Gründung und stellte vorrangig Quads, UTVs, Motorroller und Motorräder her, welche wir bei im Rahmen unserer Besuche) wiederholt ausführlich untersucht haben. Das Resümee unserer Kontrollbesuche war, dass die Zeit noch nicht reif für eine dauerhafte Partnerschaft sei. Damals war CPI noch nicht so weit, unsere strengen Kriterien in Bezug auf die Qualität zu erfüllen. Mittlerweile hat sich die Sachlage jedoch gewandelt. Das Qualitätsniveau der hergestellten Produkte ist heute auf einem ähnlichen Stand wie bei diversen Mitbewerbern.

    Vor dem Erwerb eines Motorrollers fragen sich die Kunden logischerweise zu Recht, ob auch ein breit gefächerter Kundendienst offeriert wird, der sowohl den Home-Service vor Ort als auch den Reparaturdienst einschließt. Es versteht sich fast von selbst, dass wie so einen Service anbieten - und zwar im ganzen Bundesgebiet.

    Jonway

    Seit 2003 produziert Jonway neben Autos auch Roller, Krafträder sowie Quads. In Glanzzeiten wurden beachtliche Stückzahlen gefertigt. Die Auto-Produktion ging, wie erwähnt mit zirka 30.000 Fahrzeugen im Jahr überwiegend in asiatische Länder. Die Motorroller, Krafträder und Quads mit rund 50.000 - 80.000 Fahrzeugen jährlich waren jedoch für den Weltmarkt gedacht. Im Übrigen wurde der Hauptteil davon nach Deutschland geliefert.

    Zusammen mit unseren Rollern wurden bei Jonway auch jede Menge Kreidler und Rex Zweiräder hergestellt. Als der Rex-Vertrieb aufgegeben wurde, gingen die Produktionszahlen erwartungsgemäß bedeutend zurück. Man entwickelte inzwischen aber auch neue Produkte. Dazu zählen z.B. die 4-rädrigen Elektromobile. Diese Fahrzeuge sind zwar zurzeit noch für den asiatischen Absatzmarkt gedacht, sollen hingegen irgendwann auch exportiert werden.

    Wir lassen unsere Motorroller im Moment seit ca. zwölf Jahren bei Jonway anfertigen. Die einzelnen Produktionseinheiten laufen ohne Ausnahme unter unserer Überprüfung. Wir machen demzufolge mit wenigstens zwei Familienglieder immer wieder bei Jonway Kontrollbesuche. Unsere Fahrzeuge besitzen somit immer die gleiche hohe Qualität. Wir haben beobachtet, dass bei Jonway mit modernen Fertigungsanlagen und ausgezeichneten Mitarbeitern gearbeitet wird. Diese innovativen Fabrikationsmethoden sorgen dafür, dass es absolut keine Probleme mit Toleranzen gibt. Ich habe gelernt, dass Vertrauen zwar gut, Kontrolle allerdings besser ist.

    Jincheng

    Die begehrten Monkey-Nachbauten "Dax" vom Zulieferer Jincheng waren bei uns lange Jahre der Verkaufsschlager. Das Produkt ist bei uns zwar nicht mehr im Angebot, jedoch haben wir nach wie vor die Einbauelemente dafür auf Lager. Für das Mini-Motorrad gibt es allerdings nur noch eine begrenzte Anzahl an Liebhabern. Vor diesem Background haben wir den Import nicht weiter forciert und quasi einschlafen lassen.

    Ohne Frage bieten wir unseren Kununsere dendienst für diese Zweiräder auch zukünftig an. Wie gesagt, bei uns sind sämtliche Ersatzelemente im Sortiment - auch für Personen, die ihr Monkey woanders bezogen haben. Zum Lieferumfang von Jincheng zählen aber auch Buggys, Roller, Krafträder bzw. UTVs und Quads.

    Keeway/Qianjiang

    Qianjiang produziert augenblicklich mit Hilfe von ca. 13.000 Mitarbeitern jährlich über eine Million Motorroller und Krafträder. Hiermit gehört das Unternehmen auf dem chinesischen Absatzmarkt zu den größten Herstellern.

    Diese Firma zeichnen ein Top Management und eine vorzügliche Produktqualität aus. Diverse Besuche des Werks brachten uns jedes Mal ins Staunen. Die Firma baut neben motorisierten Rollern auch Fun Fahrzeuge, Quads, Krafträder, Gartengeräte, Pumpen, Hochdruckreiniger und einiges mehr. Das Controlling steht unter anderem in dem Unternehmen mit an vorderster Stelle. Obwohl die Produktionszahlen überdurchschnittlich gut sind, hört man generell nichts Nachteiliges über Qianjiang und Keeway. Fahrzeuge und Ersatzteile bekommen Sie bei uns.

    Kreidler

    Der Metallbearbeiter Anton Kreidler hatte anno 1904 die Firma Kreidler gegründet.Mit seinem Know-how gelang es ihm, eine große und ausgesprochen Erfolg versprechende Kraftradfertigung zu errichten, wobei er von seinem Sohn, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler, wertvolle Hilfe bekam. Erstaunlicherweise hat die Firma beide Weltkriege relativ gut verkraftet.

    Die Entwicklung und Produktion von motorisierten Zweirädern war am Anfang des 20. Jahrhunderts grundsätzlich noch völliges Neuland. Gegenwärtig konnten zweirädrige Fahrzeuge von Kreidler eine Reihe von Geschwindigkeitsrekorden aufstellen. Doch das hat sich schon geändert, denn Kreidler konnte mit seinen Krafträdern gegenwärtig eine große Anzahl Weltmeistertitel erringen und Geschwindigkeitsrekorde brechenDiese Zeiten gehören aber längst der Vergangenheit an. Motorräder von Kreidler konnten zwischenzeitlich eine Reihe von Geschwindigkeitsrekorden aufstellen. Es wurden im Verlauf dieser Zeit zahllose bahnbrechende Innovationen und Optimierungen auf den Weg gebracht, welche die Fahreigenschaften modifizierten und enorm zur Sicherheit im Straßenverkehr beitrugen. Wer es detailliert wissen erfahren: Es ist alles in Kreidlers Firmengeschichte und in Wikipedia nachzulesen.

    Ab Mitte der 70er Jahre wurde die Beliebtheit von Krafträdern mehr und mehr rückläufig. Schließlich musste die Firma 1982 Insolvenz anmelden. In den folgenden 3 Jahren wurden dann lediglich noch Kreidler Mofas gefertigt, und zwar von dem Hersteller Garelli. Kreidler wurde am Ende von der Firma Prophete übernommen, die gegenwärtig Fahrzeuge der Markenbezeichnungen Rex und Kreidler in Asien produzieren lässt.

    Die Herstellung der Zweiräder erfolgt übrigens in identischen Produktionsstätten, wo wir auch die AGM und Motorroller.de Fahrzeuge aus unserer Produktauswahl bauen lassen. Zusätzliche Details findet man in dem Bericht über Rex. Ersatzbauteile für die heutigen Kreidler-Motorroller können Sie bei Motorroller.de zu jeder Zeit ordern. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.

    Rex

    "REX-Motorroller" ist eine Abteilung des Prophete-Konzerns, die seit mehr als 20 Jahren ausgesprochen effektiv motorisierte Zweiräder fertigte.

    Diese Abteilung wurde nun zufolge einer Umstrukturierung aufgegeben. Möglicherweise strebt Prophete auf anderen Gebieten ein Forcieren des Entwicklungsprozesses an. Die Zeiten der Weiterentwicklung machen auch vor solchen Unternehmen nicht halt.

    In einigen Produktionsbetrieben von Rex, in denen unsere Fahrzeuge und Roller gefertigt werden, hatte man jeweils auf einem parallelen Montageband einer zusätzlichen Montagestraße eine gewisse Zeit die Rex Motorroller produziert. Wir schicken regelmäßig unsere Inspektoren zu Prophete, damit diese die korrekte Montage unserer Zweiräder vor Ort genau beobachten können.

    Nach der Aufgabe der der Rollerabteilung von Rex haben wir die Lagerbestände übernommen. Dies heißt im Klartext, sowohl Rex-Händler als auch Rex-Kunden haben die Chance, an unserem Liefer- und Reparaturdienst zu partizipieren. Der Vorteil besteht darin, dass Sie im Zuge der Baugleichheit einer Menge Rex Modelle mit den unsrigen in Folge dessen unsere Kompetenz vollumfänglich nutzen können.

    SMC

    Wir unterhalten mit Produktionsbetrieben in Taiwan ausgezeichnete wirtschaftliche Verbindungen, welche bis in die 1980er Jahre zurückreichen. Unsere ersten Kontakte mit dem Unternehmen SMC-Corporation ergaben sich dann irgendwann Mitte der 90er Jahre. Von besonderem Interesse für uns war dabei der Faktor, dass die Firma sich zu dieser Zeit gerade im Wechsel von der Textilfabrikation in die Motorroller-Fabrikation befand.

    Da einige erfahrene Personen im Unternehmen sowie hervorragende Ingenieure ihr Know-how eingebracht haben, konnte SMC zusammen mit uns Umbruch ohne bemerkenswerte Probleme bewerkstelligen.

    Klarerweise hatten wir im Zusammenhang mit unserer Mithilfe schon etwas Bestimmtes im Sinn. Es war gewissermaßen auch Mittel zum Zweck, denn wir bekamen dafür die erforderliche Qualität für unsere in Auftrag gegebenen Fahrzeuge.

    Die Firmeninhaber, Mr. Kuo (Guo) und der verantwortliche Ingenieur Mr. Chen haben wir als sehr fleißige Unternehmerpersönlichkeiten kennen gelernt. Wenngleich Mister Kuo bereits auf die 90 zugeht, steht er heute noch Tag für Tag im Betrieb. Möglicherweise wird er dort bis zu seinem Lebensende verbleiben.

    Einbaukomponenten können aber nach wie vor bestellt werden, sodass wenigstens der Reparatur- und Lieferservice von Zubehör für Sundiro-Fahrzeuge gewährleistet ist.

    PGO

    Wir waren in der Zeitspanne zwischen 2004 - 2008 die Generalvertreter von PGO in Deutschland. Wir verkauften damals hauptsächlich die bekannten Roller PMX-Sport, G-Max. T-Rex, Rodoshow, Big-Max respektive den beliebten Trike-Scooter, den wir heute noch im Lieferprogramm haben.

    Hohe Produktqualität und Zuverlässigkeit, das sind die Kriterien, auf Grund deren PGO-Motorroller vor allem glänzen. Dieser Erfolg hat andererseits auch eine Menge mit der charakterlichen Einstellung und der Denkweise der Taiwanesen zu tun. Ich habe kaum einen Menschenschlag kennen gelernt, welcher genauso fleißig und zuverlässig ist, wie die Bewohner dieses kleinen Inselstaates.

    Es gibt nicht viele taiwanesische Hersteller, welche ihre Roller von Amts wegen auf dem inländischen Markt verkaufen dürfen. PGO hat die Lizenz dafür. Das Tempo mit dem sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne Übertreibung als phänomenal bezeichnen. So ist es nicht überraschend, dass heute dort schon hochtechnische Waren ähnlich wie Deutschland erzeugt werden.

    Position im Bild                   Artikel-Bezeichnung                                                                             Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
    – Es ist noch keine Bewertung für Bremsblock Rex Quad 150 1100303-1 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Teilebücher / Anleitungen

    Teilebücher / Anleitungen zum Artikel mit der Artikelnumer Rex-304134, vom Hersteller Jonway steht Ihnen hier als .PDF zum Download zur Verfügung.
    +++