Artikel: Bremsbeläge Satz Set 40.9x42.7x8mm MCB647

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Bremsbeläge

Artikelnummer
MCB647
Hersteller
Motorroller.de
Inhalt
1 Stück

25,97

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Bremsbeläge Satz 40.9x42.7x8mm,Set 40.9x42.7x8mm

Auch zu finden unter: Bremsbelag kaufen, Bremsblock, Bremskloetze, Brems-Belag, Bremsbeläge vorne, Bremskloetze kaufen, Bremsbacken-Satz, Bremsbelaege kaufen, Bremsbelaege vorne kaufen, Bremsschuhe, Brems-Klötze, Bremsklotzset, Bremsbelaege vorne, Bremsschuhsatz, Bremsbacken-Satz kaufen, Bremsschuhsatz, Bremsbackensatz kaufen, Brems-Belag kaufen, Bremskloetzesatz, Bremsbloecke, Bremsklötze, Brems-Kloetze, Bremsbelaege, Bremsbeläge vorne kaufen, Bremssteine, Bremsbelagsatz, Bremsbelag, Bremsblöcke kaufen, Bremsbackensatz, Bremsschuh, Bremsbacken, Brems-Belaege, Bremsbelag-Set, Bremsschuhe kaufen, Brems-Steine kaufen, Brems-Klötze kaufen, Brems-Belaege kaufen, Bremsklotzsatz, Brake Pad kaufen, Bremsklotzset, Bremsblock, Bremsbloecke kaufen, Brems-Backen kaufen, Bremsklotzsatz, Bremsbelag-Set, Brake Pad, Bremsklotz kaufen, Bremsbacken kaufen, Brems-Schuhe kaufen, Brems-Steine, Brems-Backen, Bremskloetzesatz kaufen, Brems-Beläge, Bremsklotz, Bremsbelagsatz kaufen, Brems-Schuhe, Brems-Kloetze kaufen, Bremsklötze kaufen, Bremsschuh kaufen, Bremsbeläge kaufen.

Der Fahrzeugführer kann das Tempo des motorisierten Zweirads allein mithilfe guter Bremsblöcke, auch Bremssteine oder Bremsschuhe genannt, wirkungsvoll reduzieren. Die Bewegungsenergie des Fahrzeugs anhand der Reibung an einer Trommel oder Bremsscheibe in Wärmeenergie umgesetzt. Die Reibung verursacht eine enorme Hitze, zufolge der die Bremsbeläge extremen Belastungen ausgesetzt sind. Gute Qualität ist hier dementsprechend besonders wichtig, denn es hängt sowohl Ihre Sicherheit als auch die der anderen Verkehrsteilnehmer davon ab. Die Bremsblöcke erhalten Sie bei uns in Erstausrüsterqualität.

Unsere gelieferten Fabrikate haben immer Erstausrüsterqualität, ganz gleich, ob Sie das Originalelement vom Fahrzeughersteller oder einen preisgünstigeren Nachbau bestellen.Alle gelieferten Teile dieses Motorrollerproduzenten haben den Qualitätstest durch täglichen Einsatz im Straßenverkehr vorzüglich bestanden. Man kann sämtliche Bauelemente in unserem Onlineshop kaufen. Dessen ungeachtet erfolgt eine laufend Verbesserung der Qualität durch beständigen Austausch von Erfahrungen.

Kostenlose Beförderung bei Ersatzbauteilen für jeden zusätzlichen Artikel mit denselben Versandvoraussetzungen, den Sie bei uns ordern.Erwerben Sie unsere Bauteile für Ihren Roller, 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller], Scooter oder auch Elektroroller bzw. E-Roller ganz einfach über unseren Shop. Sie finden bei uns alle passgenauen Zubehörteile für Ihren Motorroller, ganz gleich ob Sie Ihr motorisiertes Zweirad im Baumarkt, Kaufhaus oder Fachgeschäft gekauft haben. Sie können natürlich auch gerne per Email nach Ersatzteilen fragen. Die Bezahlung geschieht generell per PayPal oder bei einem Kauf über Amazon per Bankeinzug.

Bei einem höheren Bestellwert [mehr als 100 EUR] können Sie den Kaufpreis auch finanzieren beziehungsweise in Raten zahlen. Oder Sie leasen ganz einfach das Fahrzeug. Das wäre zweifellos eine interessante Option für Unternehmen, bei der Anschaffung von Betriebsfahrzeugen oder wenn ihren Mitarbeitern einen Motorroller möchten. Fragen Sie uns einfach.

Dieser Artikel passt zu folgenden Fahrzeugtypen beziehungsweise Motoren:

Dieser Artikel passt bei vielen Modellen, unter anderem für:

Daelim Cordi SE 50 | Daelim Delfino SH100 | Daelim E-Five 50 | Daelim Message 50 | Daelim S-Five 50 Euro 1 | Daelim S-Five 50 Euro 2 | Daelim Tapo 50 | Universal Motor Roller 50

Diese Frage stellt sich immer dann, wenn etwas am Roller kaputt gegangen ist, ganz egal, ob sich um einen Dreirad-Roller, Motorroller, oder Elektroroller beziehungsweise E-Roller dreht. Ein weiterer Gesichtspunkt ist, dass ein Ersatzelement nicht bloß günstiger ist als eine Instandsetzung, sondern danach auch eine bedeutend höhere Ausfallsicherheit bietet. Oft kann man einen nicht sogleich selbst entdecken und eine qualifizierte Werkstatt muss feststellen, wo der Hase im Pfeffer liegt. Bestellen Sie doch am besten sofort eines unserer einbaufertigen Ersatzteil-Kits, die wir für zahlreiche unterschiedliche Komponenten in unserem Sortiment haben. .

Die Qualität unserer Komponenten braucht auf dem Weltmarkt keine Konkurrenz zu fürchten. Unsere Bauteile sind aus dem Grund so attraktiv, da wir bereits beim Einkauf auf wirtschaftlich vernünftige Produktmengen achten. Diese beiden Kriterien, nämlich auf der einen Seite die gute Qualität und andererseits der günstige Preis heben uns primär von unseren Konkurrenten ab.

Sie suchen für einen Eppella oder Sundiro Roller ein Bauteil? Keine Panik, wir haben sie auf Lager.

Wer es wünscht, erhält bei uns klarerweise auch das Originalteil für seinen Roller. Die meisten fassen hingegen auf Grund der guten Preise und der Erstausrüster-Qualität unsere Nachbauten ins Auge. Sie können mit unseren Ersatzteilen die Reparatur von Ihrem fahrbaren Untersatz entweder selbst ausführen oder von einem Fachmann durchführen lassen. Sie werden mit Sicherheit keine andere Alternative finden, um zu erschwinglichen Kosten Ihren fahrbaren Untersatz wieder flott machen zu können.

Neben den Erläuterungen finden Sie auf unserer Seite auch anschauliches Bildmaterial. So können Sie gleich Ihr defektes Teil mit dem verfügbaren Ersatz vergleichen und gehen somit sicher, dass Sie anschließend auch garantiert den richtigen Artikel erhalten. Wesentlich hierbei ist, dass Ihre Bestellung nicht nur visuell, sondern auch in den technischen Spezifikationen und Maßen mit dem schadhaften Element zusammenpasst.

Wie Sie davon profitieren:

  • Unsere Lieferungen erfolgen überwiegend kurzfristig
  • Abhol- und Bringservice
  • Unsere sämtlichen Produkte sind gebrauchstauglich, betriebssicher sowie kostengünstig
  • Dank unserer "Geld zurück" - Garantie kaufen Sie ohne Risiko
  • hundertprozentige Fahrsicherheit des Zweirads, speziell bei den Bremsen
  • Sie bekommen von uns ausnahmslos die Erstausrüster-Qualität - auch bei günstigen Nachbauten
  • Sie zahlen beim Ordern mehrerer Einbauelemente mit denselben Versandvoraussetzungen nur einmal Versandkosten
  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • Teile und Zubehör für circa 250 Marken und 8500 Typen auf Lager
  • Wir kaufen Ihren Motorroller
  • Es spielt keine Rolle, ob Sie einen Motorroller, einen Quad, ein Fun-Fahrzeug oder einen Buggy kaufen möchten. Wir sind für solche Fälle der Fachhändler Ihres Vertrauens. Weshalb wäre es für Sie von Nutzen, wenn Sie uns für Sie tätig werden lassen? Weil wir uns durch unsere jahrzehntelange praktischen Erfahrung das notwendige Know-how für dieses Geschäftsfeld angeeignet haben, können wir Ihnen den bestmöglichen Kundenservice bieten. Wir als Familienbetrieb leben das Geschäft in Verbindung mit Rollern förmlich.

    Kaufen ist Vertrauenssache, in Folge dessen ist es notwendig, sich seinen Lieferanten vorher genau anzusehen. Alles ist bei uns transparent und für den Kunden nachzuvollziehen! Weswegen kommen Sie nicht mal bei uns vorbei, um sich selber ein Bild zu machen?die Bestätigung unserer Qualität sehen Sie dann direkt vor Ort.

    Vermutlich ist Ihnen der Weg zu uns zu weit. Dann haben Sie auch die Option, durch die zahlreichen Ebay Bewertungen und des Trustedshops-Siegels Informationen über uns einzuholen. Auf unserer Internetseite Motorroller.de wird sowohl unser Online Shop als auch unsere Geschäftspraxis von Trustedshops mit der Note "sehr gut" beurteilt. Auch bei Ebay liegen wir mit dem Bewertungsfaktor 99,9 % ausgezeichnet im Rennen. Diese Resultate belegen eines ganz deutlich: Wir geben in allen Belangen immer unser Bestes!

    Bedenken Sie aber, dass dort wo gearbeitet wird, auch Fehler passieren. Falls also etwas nicht vollständig zu Ihrer Zufriedenheit funktioniert hat, bitten wir Sie, uns die Chance zu geben, die Angelegenheit in Ordnung zu bringen.

    Unser Expertenteam steht Ihnen täglich zwischen 8:00 und 18:00 Uhr sowie samstags von 8:00 bis 13:00 Uhr zur Verfügung.

    Bei uns ist der Kunde wirklich noch König. Unsere Geschäftstätigkeit begann bereits vor über 50 Jahren mit dem Bau von Maschinen. Den Fahrzeughandel mit Zweirädern hingegen, betreiben wir mittlerweile auch schon seit mehr als 25 Jahren äußerst erfolgreich. Unser Fokus ist inzwischen auf den Vertrieb von Zubehör, das "Must have" zur Steigerung der Motorleistung und Ersatzkomponenten für die meisten Roller ausgerichtet.

    Unter Motorroller.de finden Sie fast alle Ersatzteile und Zweiräder aus Europa und Fernost. Es existieren gegenwärtig Artikel, Einbauelemente und passendes Zubehör für ungefähr 8500 Typen und 250 Marken in unserem Versandlager, die auf Ihre Bestellung warten. Darunter sind z.B. Lieferanten wie Adly, Jonway, Yamaha oder Kreidler zu finden. Wir haben in der Summe mehr als 500.000 Produkte von verschiedenen Produzenten im Warensortiment, die auf einer Lagerfläche von über 1.000 m² in unseren Hochregalen auf Lager liegen. Alles was Sie als Fahrer eines Motorrollers brauchen, finden Sie im Zubehörsegment.

    Das beginnt bei den Handschuhen, Nierengürteln und Regensets, und geht bis hin zu den Windschildern über das Top Case und den Sturzhelmen.Auch Tuningfans kommen bei uns nicht zu kurz. Sie finden in unserem Tuningbereich alles was das Herz begehrt, wie etwa Kolben, Auspuffanlagen, Zylinder und andere Dinge.

    Regelmäßige Qualitätsprüfungen sind das Hobby unseres Hauses. Dies bedeutet, bevor ein Motorroller ausgeliefert respektive vom Kunden abgeholt wird, überprüfen wir ihn letztlich nochmals auf Herz und Nieren. Wir packen erstmal jedes Fahrzeug nach der Ankunft in unserem Haus aus und unterziehen es auf unserem Zweirad-Prüfstand einem Testlauf. Bevor der Käufer den Roller übernimmt, erfolgt noch ein letzter Funktionstest. Dadurch ist de facto sichergestellt, dass der Kunde mit seinem Kauf hundertprozentig zufrieden ist.

    Uns liegt sehr viel an einem effektiven Schutz unserer Umwelt. Unsere Zweiräder verfügen zum einen allesamt über einen effizienten Motor. Logischerweise nehmen wir im Sinne des Umweltschutzes das Verpackungsmaterial wieder mit, das bei der Anlieferung unserer Fahrzeuge anfällt und führen es einer fachgerechten Müll-Entsorgung zu.

    Ihr ausgedienter Motorroller tut es nicht mehr richtig und Sie haben vor, bei uns ein neues Modell zu bestellen. Aber was tun mit dem ausgedienten Fahrzeug? Seien Sie deswegen unbesorgt! Lassen Sie das unser Problem sein, indem wir Ihren alten Roller ankaufen.

    Wenn wir von Ihnen die Möglichkeit dazu erhalten würden, könnten wir Ihnen unsere Leistungen auch beweisen. Man sollte uns nicht mit den billigen Web-Shops verwechseln, die wie Eintagsfliegen heute kommen und nach kurzer Zeit wieder von der Bildfläche verschwunden sind. In unserem stetig wachsenden Betrieb steht Anpassung an neue Technologien sowie fortwährendes Lernen an erster Stelle, weil wir verstanden haben, dass sich ausschließlich durch zeitgemäße Innovationen und neue Ideen das Know-how für eine stabile Geschäftsbasis bilden lässt. Sie können sich selbst von unserem außergewöhnlichen Service überzeugen, falls Sie uns an unserem Unternehmensstandort in Lindenfels-Eulsbach besuchen.

    Falls Sie über die Autobahn mit dem eigenen PKW kommen, führt die Strecke nach Lindenfels entweder über Frankfurt am Main (A6) oder über Mannheim (A8). Der Ort liegt im Regierungsbezirk Darmstadt. Optional ist es klarerweise auch möglich, mit der Bahn zu fahren.

    Buggy Tongjian TBM

    Es war im Jahre 2002, als in der chinesischen Metropole Shanghai das Unternehmen Tongjian TBM mit der Herstellung von Straßenbuggys begann, damals eine ausgesprochene Weltneuheit.Nach mehreren Startproblemen hatte Herr Gu, der Besitzer der Firma, das Geschäft recht gut zum Laufen gebracht. Es waren zuerst neben ein paar weiteren Details das Getriebe, die Kühlung und die starre Verbauung der Auspuffanlage, mit denen man zu kämpfen hatte. Wir konnten jedoch die entsprechende Unterstützung bieten, so dass diese Schwierigkeiten relativ rasch eliminiert werden konnten.

    Man musste nicht allzu lange warten, bis auch andere Fertigungsbetriebe auf den fahrenden Zug aufsprangen, da sie rasch die Qualitäten und das Potential von Mr. Gu erfassten. So z.B. das Unternehmen PGO in Taiwan. PGO bestellte schlussendlich bei Tongjian TBM zahlreiche fertige und halbfertige Bauteile, die dann als PGO-Produkte angeboten wurden. Man registrierte als Ergebnis danach ein rasches Wachstum der Produktion und des Verkaufs. Man rief mit der Firma TBM ein Subunternehmen ins Leben, das dann in die Teileherstellung mit integriert wurde.

    Wir können uns mit Recht zu den buchstäblichen Vorreitern im Chinageschäft zählen. Aus diesem Grund haben wir im Bereich der Fahrzeugentwicklung alle Entwicklungen hautnah miterlebt. Auch heute noch lassen wir unsere Roller und Einbauteile in ausgesuchten Werken produzieren, wo wir die Möglichkeit hatten, die Geschäftsinhaber und technischen Mitarbeiter persönlich kennen zu lernen. In der Regel haben wir alle Einbauteile auf Lager, die Sie bei uns als Fachbetrieb für Ihr motorisiertes Zweirad rund um die Uhr bestellen können.

    Adly

    Ein anderer Lieferant von Fahrzeugen, den man definitiv hervorheben muss, ist das Familienunternehmen Adly, das seinen Sitz in Taiwan nahe der Stadt hat.

    Über den Seniorchef der Firma lässt sich sagen, dass er ein ausgezeichneter Tüftler und Unternehmer ist. Seine engagierte Tochter YuYu und deren Ehemann, welche den Laden perfekt im Griff haben, sind ihm hierbei eine große Hilfe.

    Das Unternehmen war einer der ersten Hersteller, die Straßenquads für den europäischen Markt produzierten. Wir waren von Beginn an bei der Entwicklung dabei und verkauften im ersten Jahr nicht bloß die vorgesehene Anzahl von 500 Quads, sondern das Fünffache, also 2500 Fahrzeuge. Dieser Erfolg erfüllt uns nicht ohne Ursache mit einem gewissen Stolz.

    Zwischenzeitlich ist Taiwan zu einem vergleichsweise teuren Land geworden, was uns dazu gezwungen hatte, mit dem Unternehmen letztlich auf das chinesische Festland umzuziehen. Hinterher zeigte sich, dass diese Idee ein äußerst kluger Schachzug gewesen ist. Wir hätten sonst dem zunehmenden Preisdruck auf schmerzliche Weise Tribut zahlen müssen.

    Das Kerngeschäft von Adly waren früher die motorisierten Zweiräder, wobei sich das Geschäftsmodell mittlerweile zunehmend auf die Quad-Produktion verlagert hat.

    AEON

    Als langjährige Taiwankenner konnte der Lieferant Aeon für uns natürlich nicht lange unentdeckt bleiben. Mister Allen, der Chef und sein Partner, Mister Galli kamen aus Italien von der Firma Fantic nach Taiwan. Neben Adly entwickelten auch sie verschieden Quads und Motorroller.

    Die Produktion der Quads konsolidierte sich nach gewissen anfänglichen Problemen. Das Geschäft mit den motorisierten Zweirädern indes, ist zurzeit im Prinzip zum Ende gekommen. Die Quads verkauften sich zuallererst im asiatischen Raum ganz hervorragend; vornehmlich die leistungsstarken ATVs. Allmählich ist es Aeon dann auch gelungen, sich in den USA und in Europa damit zu etablieren. Diverse Großhändler aber auch Fertigungsbetriebe anderer Fahrzeuge kaufen heutzutage von Aeon sowohl Quads verschiedener Varianten als auch ATVs und UTVs, die sie dann unter eigenem Namen vermarkten. Wir hatten ebenfalls jahrelang Quads von Aeon in unserem Produktangebot, jedoch dieses Geschäftsmodell wegen mangelndem Umsatz inzwischen beendet. Wenn Sie Bedarf an einem Ersatzteil haben, können sie dieses für Ihren Quad, ATV oder UTV nach wie vor bei uns bestellen.

    AGM

    AGM steht für ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Auf diese Weise wird eine produktionsbezogene Kooperation mit einem fernöstlichen Hersteller bezeichnet.Der eingetragene Markenname AGM wird von uns von Beginn an benutzt.Gegründet ist die Joint-Venture-Firma in Gemeinschaft mit einem Herrn Wang in Nordchina worden. Es gab zwar eine schöne große 4000 m² große Halle, aber leider keinen tragfähigen Plan. Der musste von uns erst entwickelt werden. Wir setzten etliche Monate dazu ein, erstmal die Kriterien zu schaffen, um prinzipiell in die Fabrikation einsteigen zu können.

    Zumal bislang noch keine einzige einsatzbereite Komponente vorhanden war, benötigten wir als Erstes ein taugliches Rahmengestell für das Quad. Am 350 cm³ Antriebsaggregat war man noch am Suchen zahlreicher Fehler. Des Weiteren arbeitete auch die Schaltwelle nicht sauber. Nach der zeitraubenden Vorbereitungsphase war es schließlich soweit - als auf einmal etwas komplett Unerwartetes geschah: Bei einem Kontrollbesuch der "Bank of China" fiel uns auf, dass jemand von unserem Konto einen großen Geldbetrag entwendet hatte. Wir ließen natürlich sofort eine Recherche durch das Geldinstitut durchführen. Dabei wurde ermittelt, dass es unser chinesischer Partner gewesen ist, der sich Zugriff auf unser Geschäftskonto verschaffte, und zwar mit einer Kopie von unserem Namensstempel (er erhielt die Stempel von der hiesigen Behörde, um sie zu treuen Händen an uns weiter zu geben). Man kann sicher nachvollziehen, dass dies für uns im Großen und Ganzen eine sehr lange und nervenaufreibende Geschichte gewesen ist. Außerordentlich geholfen haben uns dabei ein anderer ehrlicher Chinese und der Oberbürgermeister, mit deren Unterstützung wir die relativ hohe Geldsumme wieder zurückbekommen konnten. Es gab eine Menge Leute, welche ungemein skeptisch waren und uns einredeten, den investierten Betrag sei für immer verloren. Wir konnten alle diese Schwarzseher glücklicherweise eines Besseren belehren.

    Baotian

    Es ist bereits mehr als 20 Jahre her, als Baotian mit der Produktion von Quads, Rollern und Motorrädern in Jiangman begann. Die Stadt befindet sich in der Region Guangdong, ist jedoch einige Kilometer vom nächsten Seehafen entfernt. Obwohl sich die Preise eher auf niedrigeren Niveau bewegen, kommt auf Grund des längeren Transportweges einiges an Mehrkosten hinzu. Der Profit ist infolgedessen im Vergleich geringer als bei Herstellern, welche näher an der See liegen.

    Bei verschiedenen Besuchen der Firma konnten wir gute Beziehungen sowohl zur Geschäftsleitung als auch zu den maßgeblichen Mitarbeitern herstellen respektive zu den maßgeblichen Mitarbeitern herstellen.Eine erfolgreiche Kooperation ist dabei allerdings nicht zustande gekommen.

    Für die Motorroller von Baotian haben wir allerdings die Zubehörteile verfügbar. Baotian stellt zwar immer noch motorisierte Zweiräder her. Andererseits haben sich In jüngster Zeit die Absatzmärkte teilweise auf andere Erdteile verschoben. Hauptabnehmer für solche Zweiräder dürften nun Länder in Asien und Afrika sein.

    CPI

    Wir haben in der Anfangszeit CPI einige Male und hierbei die Produktion der Quads, UTVs, Motorroller und Krafträder gecheckt begutachtet. Als Fazit unserer Besuche entschieden wir uns dafür, derzeitig mit dem Produzenten noch keine Geschäftsbeziehung einzugehen. Früher war CPI noch nicht dazu fähig, unsere strengen Kriterien in Bezug auf die Qualität zu erfüllen. Im Moment sieht es jedoch bei dem Unternehmen schon anders aus. Die Qualität der Fahrzeuge ist heute auf einem ähnlichen Level wie bei den anderen Mitbewerbern in China.

    Etwas, das jeden Käufer eines Rollers interessiert, ist die Frage nach einem flächendeckenden Kundenservice, der sowohl den Homeservice vor Ort als auch den Reparaturdienst einschließt. Es ist keine Frage, dass wir im ganzen Bundesgebiet einen solchen Service anbieten.

    Jonway

    Seit 2003 produziert Jonway neben Autos auch Quads, Roller und Krafträder. Man fertigte in Glanzzeiten erstaunliche Einheiten. Bei den PKW waren es ca. 30.000 Fahrzeuge jährlich, die aber vornehmlich für asiatische Länder bestimmt waren. Vorwiegend für den Weltmarkt gedacht waren die Motorroller mit ungefähr 50.000 - 80.000 Fahrzeugen pro Jahr. Nach Deutschland wurde übrigens der Hauptteil davon exportiert.

    Selbstverständlich produzierte Jonway nicht ausschließlich unsere Roller, sondern auch Zweiräder der Marken Kreidler und Rex. Als der Rex-Vertrieb eingestellt worden ist, gingen die Produktionszahlen logischerweise deutlich zurück. Man konzipierte gegenwärtig hingegen auch neue Produkte. Dazu zählen z.B. die 4-rädrigen Elektrofahrzeuge. Diese Fahrzeuge sind zwar im Augenblick noch für den asiatischen Absatzmarkt bestimmt, sollen jedoch zu einem späteren Zeitpunkt auch in den Export gehen.

    Der Produzent unserer Motorroller ist mittlerweile seit zirka 12 Jahren bei Jonway. Bei der Fertigung der unterschiedlichen Chargen sind wir in der Regel zur Kontrolle dabei. Wir machen dementsprechend mit wenigstens 2 Glieder unserer Familie laufend bei Jonway Kontrollbesuche. Unsere Zweiräder haben so immer die gleiche hohe Qualität. Bei der Produktion kommen bei Jonway ausschließlich moderne Fertigungsmaschinen und hervorragende Technikern zum Einsatz. Infolge dieser hochmodernen Herstellungsmethoden gibt es auch keine Toleranzprobleme. Mein Grundsatz ist: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

    Jincheng

    Jincheng war unser Hersteller für die Monkey-Nachbauten "Dax", die wir viele Jahre vermarktet hatten und für die wir weiterhin Ersatzbauteile führen. Heute findet man für das Mini-Kraftrad allerdings nur noch wenige Fans. Infolgedessen ließen wir den Vertrieb praktisch einschlafen.

    Den Home- und Werkstattservice führen wir für diese kleinen Zweiräder ohne Frage auch künftig durch. Wie schon gesagt, bei uns sind die Ersatzkomponenten verfügbar - auch für Leute, die ihr Monkey woanders erworben haben. Roller, Krafträder, Straßenbuggys sowie UTVs und Quads werden neben den Monkeys von Jincheng ebenso gefertigt.

    Keeway/Qianjiang

    Es sind jährlich über 1 Million Motorroller und Krafträder, die Qianjiang seit knapp 17 Jahren mit seinen etwa 13.000 Arbeitnehmern produziert. Damit gehört das Unternehmen zu den größten Herstellern in China.

    Wie ist der Erfolg dieser Firma zu definierbar? Ohne Frage nur durch ein professionelles Management und eine spitzenmäßige Qualität. Wir staunten bei unseren verschiedenen Besuchen regelmäßig aufs Neue. Die Firma ist breit aufgestellt und produziert zusammen mit motorisierten Rollern auch Motorräder, Quads, Fun Fahrzeuge, Hochdruckreiniger, Gartengeräte, Pumpen und vieles mehr. Was das Controlling anbelangt, steht es in dem Unternehmen im Ranking ganz oben. Obwohl die Produktionszahlen überdurchschnittlich hoch sind, hört man grundsätzlich nichts Abträgliches über die Marken Qianjiang und Keeway. Fahrzeuge und Ersatzelemente bekommen Sie bei uns.

    Kreidler

    Es war im Jahre 1904, als der Metallhandwerker Anton Kreidler beschloss, die Firma Kreidler ins Leben zu rufen.Mit seinem Fachwissen gelang es ihm, eine große und sehr Erfolg versprechende Kraftradherstellung aufzubauen, wobei er durch seinen Sohn, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler, tatkräftige Unterstützung erhielt. Überraschenderweise haben die beiden Weltkriege bei der Firma kaum Schaden angerichtet.

    Die Entwicklung und Produktion von motorisierten Zweirädern befand sich am Beginn des 20. Jahrhunderts im Grunde noch in der Findungsphase. Zwischenzeitlich gehören die Feuerstühle von Keidler zu den ersten Motorrädern, die etliche Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt und Weltmeistertitel errungen haben. Man hatte unzählige neue Innovationen patentieren lassen, die den Fahrkomfort verbesserten und hiermit erheblich zur Verkehrssicherheit beitrugen. Die Firmengeschichte von Kreidler kann man im Übrigen zu jeder Zeit bei Wikipedia nachlesen.

    Wegen des fortdauernden Nachlassens der Beliebtheit von Krafträdern musste die Firma letzten Endes im Jahr 1982 die Produktion völlig aufgeben. Danach wurden die nächsten drei Jahre vom Hersteller Garelli bloß noch Kreidler Mofas gefertigt. In den 1990er Jahren wurde Kreidler schlussendlich von der Firma Prophete übernommen, die sowohl die heutigen Kreidler-Krafträder als auch die Zweiräder der Marke Rex in China produzieren lässt.

    Es sind übrigens größtenteils die gleichen Betriebe, welche auch unsere AGM und Motorroller.de Fahrzeuge entwickeln und fertigen. In dem Bericht über Rex sind weitere Details vorhanden. Bei uns bekommen Sie unter Motorroller.de weiterhin sämtliche Ersatzkomponenten für die neuartigen Kreidler-Roller. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen mit der richtigeen Ersatzbauteil helfen können.

    Rex

    Ein Ressort des Prophete-Konzerns fertigte unter dem Namen "REX-Motorroller" überaus erfolgreich motorisierte Zweiräder.

    Angesichts einer internen Umstrukturierung hatte man sich dafür entschieden, dieses Ressort zu schließen. Scheinbar strebt Prophete auf anderen Gebieten der Produktion ein Forcieren des Entwicklungsprozesses an. Die Zeit der Weiterentwicklung macht auch nicht vor einem solchen Unternehmen halt.

    In mehreren Produktionshallen von Rex, in denen unsere Roller und Fahrzeuge gefertigt werden, hatte man jeweils auf einem zweiten Montageband einer zusätzlichen Montagestraße eine Zeit lang die Rex Motorroller produziert. Unsere Kontrolleure, die bei jeder Produktionscharge vor Ort sind, können die Montage unserer Zweiräder immer mit verfolgen.

    Als man die Rex-Rollerabteilung aufgegeben hatte, erwarben wir den kompletten Teilebestand. Dies heißt, sowohl Rex-Kunden als auch Rex-Händler haben die Möglichkeit, an unserem Liefer- und Reparaturdienst zu partizipieren. Angesichts der Baugleichheit einer Menge Modelle von Rex mit den unsrigen, können Sie zu Ihrem Vorteil unsere Erfahrungen in vollem Umfang nutzen.

    SMC

    Wir pflegen bereits seit den 1980er Jahren hervorragende wirtschaftliche Verbindungen mit vielen Herstellern in Taiwan. Gegen Mitte der 1990er Jahre lernten wir das Unternehmen SMC-Corporation kennen. Die Firma befand sich gerade im Übergang von der Textilherstellung in die Roller-Produktion, was wir natürlich alles hautnah miterlebten konnten.

    Mit Hilfe ausgezeichneten Ingenieuren und einigen qualifizierten Mitarbeitern im Unternehmen, welche ihren Job verstanden, hat es SMC zusammen mit geschafft, diesen Wandel ohne nennenswerte Schwierigkeiten über die Bühne zu bringen.

    Klarerweise hatten wir in Verbindung mit unserer Unterstützung bereits den einen oder anderen Hintergedanken. Hinsichtlich des Einbringens unserer praktischen Erfahrungen, hatten wir die Gewissheit, dass zukünftig unsere bestellen Roller die gewünschte Qualität besaßen.

    Ein Wort noch zu den beiden Unternehmensinhabern, Mr. Kuo (Guo) und der leitende Ingenieur Mr. Chen. Wie haben sie als tatkräftige Persönlichkeiten kennen gelernt, die ihre Funktionen sehr ernst genommen haben. Wenngleich Mister Kuo schon über 90 Jahre alt ist, steht er weiterhin jeden Tag im Betrieb. Höchstwahrscheinlich wird er dort solange verbleiben, bis er eines Tages tot umfällt.

    Es gibt aber auch weiterhin Zubehör.

    PGO

    Zwischen In den Jahren 2004 bis 2008 hatten wir die deutsche Generalvertretung von PGO inne. Zu den Fahrzeugen, die wir damals verkauften, zählten schwerpunktmäßig die bekannten Roller Rodoshow, PMX-Sport, T-Rex, Big-Max, G-Max sowie der fabelhafte Trike-Scooter, den wir nach wie vor im Angebot haben.

    Es sind vornehmlich die Kriterien Zuverlässigkeit und hohe Produktqualität, wodurch sich die PGO-Motorroller von vergleichbaren Fahrzeugen anderer Fabrikate abheben. Ein großer Anteil an dem Erfolg ist andererseits auch den Taiwanesen zuzurechnen. Es gibt wahrscheinlich kaum einen anderen Menschenschlag, welcher hinsichtlich der inneren Haltung und der Mentalität ebenso zuverlässig und fleißig ist.

    PGO ist auch eine der wenigen taiwanesischen Unternehmen, die die Zulassung haben, ihre Fahrzeuge im Inland zu anbieten. Das Tempo mit dem sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne zu übertreiben als unglaublich bezeichnen. So ist es nicht überraschend, dass heute dort bereits Hightech Artikel ähnlich wie Deutschland gefertigt werden.

    passendeModelle: Daelim Cordi SE 50, Delfino SH100, E-Five 50, Message 50, S-Five 50 Euro 1, S-Five 50 Euro 2, Tapo 50, Universal Motor Roller 50 aaa daelim cordi se 50, delfino sh100, e-five 50, message 50, s-five 50 euro 1, s-five 50 euro 2, tapo 50, universal motor roller 50

    – Es ist noch keine Bewertung für Bremsbeläge Satz Set 40.9x42.7x8mm MCB647 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Rahmen
    Ersatzteil:
    Bremse
    Position:
    vorn