Artikel: Bremsbeläge Satz 59.6x43.7x9.1mm,Set MCB694

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern
Bild 1
Bremsbeläge Satz 59.6x43.7x9.1mm,Set MCB694 – Bild 1

Bremsbeläge

Artikelnummer
MCB694
Hersteller
Motorroller.de
Inhalt
1 Stück
Ersatzteileliste:
Ersatzteileliste Bremsbeläge Satz 59.6x43.7x9.1mm,Set MCB694 Download

17,84

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Bremsbeläge Satz 59.6x43.7x9.1mm,Set 59.6x43.7x9.1mm

Auch zu finden unter: Bremsklotzset, Bremsbackensatz kaufen, Brems-Schuhe, Bremsbelag-Set, Bremsbloecke, Brems-Klötze, Bremskloetze kaufen, Bremsklotzset, Bremsblöcke, Bremsschuhsatz, Bremsbelaege, Brems-Backen, Bremskloetze, Bremsbacken-Satz, Bremsbelaege kaufen, Bremsschuhe, Bremsbelagsatz kaufen, Bremsbelag, Brems-Beläge kaufen, Bremsklotzsatz, Brems-Kloetze, Bremsschuhsatz, Brems-Backen kaufen, Brems-Beläge, Bremsklötzesatz, Brake Pad, Bremsschuhe kaufen, Brems-Schuhe kaufen, Bremsblock, Brake Pad kaufen, Bremssteine kaufen, Bremsblöcke kaufen, Bremsbacken, Bremsbloecke kaufen, Bremsklötzesatz, Bremsbacken-Satz kaufen, Bremsklötze, Brems-Belaege, Brems-Belaege kaufen, Bremsklotz kaufen, Bremsblock, Bremskloetzesatz, Brems-Steine kaufen, Bremsklotz, Bremssteine, Bremsklötze kaufen, Brems-Steine, Bremsbeläge vorne kaufen, Bremsschuh kaufen, Bremsbelaege vorne, Bremsbelag-Set, Bremsbackensatz, Bremsbelag kaufen, Bremsklotzsatz, Bremsbacken kaufen, Brems-Belag, Bremsschuh, Bremsbeläge vorne, Brems-Klötze kaufen, Bremsbeläge kaufen.

Um das Tempo des Motorrollers effektiv herabzusetzen, sind gute Bremsklötze, auch Bremsschuhe oder Bremssteine genannt, unbedingt notwendig. Die Bewegungsenergie des Fahrzeugs durch die Reibung an einer Trommel oder Bremsscheibe in Wärmeenergie umgesetzt. Die Reibung verursacht eine enorme Hitze, zufolge der die Bremsklötze extreme Belastungen aushalten müssen. Gute Qualität ist hier deshalb ganz besonders wichtig, denn es hängt sowohl Ihre Sicherheit als auch die der anderen Verkehrsteilnehmer davon ab. Sie erhalten bei uns die Bremsbacken in Erstausrüster-Qualität.

Der Artikel kann einfach gegen das Teil getauscht werden. Wir liefern es sowohl als Originalelement als auch als Nachbau, hingegen immer in der Qualität des Erstausrüsters.Die Teile dieses Rollerproduzenten haben sich schon jahrelang im täglichen Einsatz optimal bewährt. Man kann alle Bauelemente in unserem Onlineshop kaufen. Überdies wird Qualität durch andauernden Austausch von Erfahrungen laufend auf ein neues Maximum gesteigert.

Jedes extra Teil mit den gleichen Versandkriterien, das Sie bei uns erwerben, wird von uns kostenlos ausgeliefert.Unsere Ersatzteile für Ihren Motorroller, Elektroroller respektive E-Roller, 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller] oder auch Scooter können Sie ganz easy online über unseren Internetshop bestellen. Die richtigen Komponenten für Ihr motorisiertes Zweirad haben wir generell für fast alle gängigen Zweiräder aus China, Taiwan oder Europa alle verfügbar, ganz gleich, ob Sie es im Baumarkt, Fachgeschäft oder Kaufhaus erworben haben. Ein anderer Weg für Fragen in Bezug auf Ersatzbauteile, ist das Medium E-Mail. Sie zahlen ganz einfach per PayPal oder bei einer Bestellung über Amazon per Bankabbuchung.

Bei einem höheren Bestellwert [mehr als 100 Euro] können Sie den Kaufpreis auch finanzieren bzw. in Raten zahlen. Auch ein Fahrzeugleasing wäre auf alle Fälle denkbar. Das wäre ganz bestimmt eine interessante Option für Firmen, beim Kauf von Betriebsfahrzeugen oder wenn ihren Mitarbeitern ein motorisiertes Zweirad möchten. Fragen Sie uns einfach.

Dieses Teil passt zu folgenden Fahrzeugtypen beziehungsweise Motoren:

Dieser Artikel passt bei vielen Modellen, unter anderem für:

ATU Explorer RACE GT 50 | ATU Explorer Spin GE50 | CPI Aragon 50 | CPI Bingo Tennesse 50 Euro 1 10 mm KolbenBolzen | CPI Formula R 50 | CPI Hussar 50 Euro 2 12 mm KolbenBolzen | CPI Hussar 50 FL Euro 1 10 mm KolbenBolzen | CPI Hussar 50 SL Euro 1 10 mm KolbenBolzen | CPI Oliver 50 Euro 2 12 mm KolbenBolzen | CPI Oliver 50 Sport Euro 2 12 mm KolbenBolzen,

Wird mal irgendetwas am Roller schadhaft, dann hat man normalerweise zwei Optionen: Tauschen oder Instandsetzen. Woran man gleichermaßen denken sollte: Ein Ersatzelement ist nicht nur schnell ersetzt, sondern macht den Motorroller auch deutlich ausfallsicherer als eine Reparatur. Oftmals kann lediglich eine kompetente Werkstatt den Schaden auf Anhieb entdecken. Eine vernünftige Alternative wäre es dann, eines unserer fertigen Kits, welche wir für zahlreiche unterschiedliche Komponenten im Programm haben, zu ordern. .

Mit Recht sind wir darauf stolz, dass die Qualität all unserer Ersatzteile auf dem Weltmarktniveau konkurrenzfähig ist. Weswegen sind wir trotz der hohen Qualität unserer Produkte so günstig? Wir kalkulieren nicht allein unsere Preise sehr moderat, sondern wir kaufen auch in wirtschaftlich sinnvollen Produktmengen ein. Bei uns kriegen Sie daher sämtliche verfügbaren Komponenten für Ihr Zweirad nicht lediglich in guter Qualität, sondern auch zu einem günstigen Preis.

Sie suchen für einen Eppella oder Sundiro Roller ein Ersatzteil? Keine Sorge, wir haben sie lieferbar.

Wer möchte, bekommt bei uns natürlich auch das Originalteil für seinen Motorroller. Die meisten Besteller greifen nicht zuletzt wegen der guten Preise und der Erstausrüster-Qualität auf unsere Nachbauten zurück. Ganz gleich, ob Sie die Instandsetzung Ihres Rollers selber bewerkstelligen wollen oder besser in einer Fachwerkstätte durchführen lassen möchten, auf alle Fälle liegen Sie mit unseren Produkten vollkommen richtig. Mit Sicherheit finden Sie keine bessere Alternative, im Zusammenhang mit der Reparatur Ihres fahrbaren Untersatzes, um Ihren Geldbeutel zu schonen.

In unserem Online-Shop finden Sie reichlich Bildmaterial, welches Sie dabei unterstützt, Ihr defektes Austauschteil auf einfache Weise mit dem lieferbaren Ersatz zu vergleichen. Hierdurch können Falschlieferungen angesichts verkehrter Bestellungen schon im Vorhinein verhindert werden. Es ist hier wesentlich, dass die Komponente, welche Sie auswechseln wollen, nicht nur optisch, sondern auch in den Spezifikationen und Dimensionen mit Ihrer Bestellung übereinstimmt.

Auf welche Weise Sie davon profitieren:

  • Kurzfristige Lieferzeiten
  • Alle unsere Produkte sind preisgünstig, gebrauchstauglich und langlebig
  • Auch bei günstigen Nachbauten bekommen Sie von uns ausschließlich die Erstausrüster-Qualität
  • Durch unsere "Geld zurück" - Garantie kaufen Sie ohne Risiko
  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • Wir holen und bringen Ihren Motorroller
  • Komponenten und Zubehör für rund 250 Marken und 8500 Modelle auf Lager
  • Absolute Fahrsicherheit des Zweirads, besonders bei den Bremsen
  • Roller-Ankauf
  • Sie bezahlen bei Bestellung mehrerer Ersatzteile mit denselben Versandbedingungen nur einmal den Versand
  • Ganz gleich, ob Sie einen Roller, einen Buggy, ein Quad oder ein Fun Fahrzeug kaufen möchten. Wir sind dafür das Fachgeschäft Ihres Vertrauens. Weswegen wäre es für Sie von Nutzen, wenn Sie uns für Sie tätig werden lassen? Weil wir die Meister-Qualifikation und das entsprechende Know-how besitzen, welche für dieses Geschäftsfeld unbedingt nötig sind. Für unseren familiär geführten Betrieb ist das Geschäft in Verbindung mit den Rollern der vollständige Lebensinhalt.

    Es ist wichtig, sich das Fachgeschäft dementsprechend vorher genau anzusehen, ehe man sich zu einem Kauf entschließt. Unsere Geschäftspraktiken sind für die Kundschaft zu 100 Prozent transparent! Sie dürfen gerne zu jeder Zeit bei uns vorbeikommen und sich selbst ein Bild machen.Den Nachweis unserer vorzüglichen Leistungen sehen Sie dann direkt vor Ort.

    Vielleicht ist Ihnen der Weg zu uns zu weit. Dann haben Sie auch die Option, durch die verschiedenen Ebay Bewertungen und des Trustedshops-Siegels Infos über uns einzuholen. Beispielsweise wird sowohl unser Shop als auch unsere Geschäftspraxis mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" bewertet, was uns nicht zu Unrecht mit Stolz erfüllt. Der Wert von rund 99,9 Prozent bei Ebay in den Kundenbewertungen kann sich ebenso sehen lassen. All diese Ergebnisse lassen zweifelsohne nur einen einzigen Schluss zu: Wir legen uns in allen Belangen immer mächtig ins Zeug!

    Bitte denken Sie daran, dass dort wo gearbeitet wird, auch mal Fehler passieren. Darum bitten wir Sie, für den Fall, dass mal etwas nicht so gut gelaufen ist, uns auf jeden Fall die Gelegenheit zur Verbesserung zu geben.

    Unser kompetentes Team steht Ihnen täglich zwischen 8:00 und 18:00 Uhr sowie am Samstag von 8:00 bis 13:00 Uhr zur Verfügung.

    Die Zufriedenstellung unserer Kunden liegt uns sehr am Herzen. Vor über fünfzig Jahren hatten die geschäftlichen Aktivitäten unseres Unternehmens im Bereich Maschinenbau ihren Anfang, während sich der Handel mit Zweirädern heute auch schon seit mehr als 25 Jahren Erfolg versprechend etablieren konnte. Mittlerweile haben wir uns auf Fahrzeugzubehör, das "Nice-to-have" für Motortuning und Einbauteile für die häufigsten Motorroller spezialisiert.

    Wenn Sie zu Ihrem Zweirad ein Ersatzteil suchen, werden Sie auf unserer Homepage unter Motorroller.de auf jeden Fall das entsprechende Element finden. In unserem Versandlager warten Artikel, passendes Zubehör und Einbauelemente für rund 8500 Typen und 250 Fabrikate auf Ihre Bestellung. Darunter befinden sich zum Beispiel Lieferanten wie Jonway, Yamaha, Kreidler oder Adly. Auf einer Lagerfläche von über 1.000 m² haben wir in unseren Hochregalen mehr als 500.000 Produkte unterschiedlicher Produzenten sofort lieferbar. Unser Zubehörbereich bietet somit alles, was man als Rollerfahrer benötigt.

    Das beginnt bei den Handschuhen, Nierengürteln und Regensets, und geht bis hin zu den Windschildern über die Sturzhelme und das Top Case.Auch Tuningfans kommen bei uns nicht zu kurz. Sie finden in unserer Tuningabteilung alles was das Herz begehrt, wie zum Beispiel Zylinder, Auspuffanlagen, Kolben und andere Dinge.

    Alle Produkte verlassen unser Unternehmen erst nach einer strengen Qualitätsprüfung. Dies bedeutet, bevor wir einen Motorroller in die Hände des Kunden geben, wird er von uns nochmals auf einwandfreie Funktion und Fehlerfreiheit durchgecheckt. Wir packen zuallererst jedes Fahrzeug nach der Ankunft in unserem Haus aus und unterziehen es auf unserem computergesteuerten Zweirad-Prüfstand einem Testlauf. Sofort nach der Anlieferung beim Kunden wird dann der Roller letztlich abermals auf perfekte Funktion gecheckt, sodass wirklich garantiert ist, dass der Käufer ein 100-prozentig einwandfreies Gefährt bekommt.

    Wir tragen zum Schutz unserer Umwelt bei. Einerseits sind unsere Zweiräder im Prinzip mit sparsamen Verbrennungsmotoren ausgestattet. Selbstverständlich nehmen wir im Sinne einer sauberen Umwelt jegliches Verpackungsmaterial wieder mit, das bei der Anlieferung unserer Fahrzeuge anfällt und führen es einer fachgemäßen Müllentsorgung zu.

    Nach dem Kauf eines neuen Motorrollers aus unserem Fahrzeugangebot möchten Sie sich von Ihrem ausgedienten Zweirad trennen? Seien Sie deswegen unbesorgt! Wir kaufen Ihren alten Roller an.

    Dann geben Sie uns doch die Chance, Sie von unseren Leistungen zu begeistern. Man sollte uns nicht mit den zahlreichen billigen Internetshops, welche heute kommen und morgen schon wieder fort sind, gleich stellen. Es ist uns nicht entgangen, dass sich nur zufolge neuer Ideen und zeitgemäßer Innovationen die Grundlage für eine Erfolg versprechende Geschäftstätigkeit legen lässt. Sie können sich selbst von unserem vortrefflichen Service überzeugen, sofern Sie uns an unserem Betriebsstandort in Lindenfels-Eulsbach besuchen.

    Lindenfels liegt rund 60 km im Süden von Frankfurt/Main und 40 km nordöstlich von Mannheim im Odenwald (Regierungsbezirk Darmstadt). Optional ist es selbstverständlich auch möglich, mit der Bahn anzureisen.

    Buggy Tongjian TBM

    Der Produzent Tongjian TBM fing im Jahre 2002 in Chinas größter Stadt Shanghai mit der Fabrikation von Straßenbuggys an. Damals waren diese Gefährte eine echte Weltneuheit.Obschon es zu Beginn zahlreiche Problemen gab, gelang es Mr. Gu, als Besitzer des Unternehmens den Betrieb vergleichsweise rasch ein Erfolg ins ruhigere Fahrwasser zu manövrieren. Es waren vor allem zusammen mit ein paar anderen Details die starre Verbauung der Auspuffanlage, das Getriebe und die Kühlung, mit denen man zu kämpfen hatte. Wir konnten allerdings die entsprechende Hilfestellung bieten, so dass diese Schwierigkeiten relativ rasch beseitigt werden konnten.

    Man brauchte nicht allzu lange zu warten, bis auch weitere Hersteller auf diesen Zug aufsprangen, da sie sofort das Potential und die Qualitäten von Mister Gu erfassten. So etwa das Unternehmen PGO in Taiwan. Es wurden viele fertige und halbfertige Einzelteile nach Taiwan zu PGO geliefert, welche schließlich als eigene PGO-Produkte auf den Markt kamen. Die Produktion und der Absatz entwickelten danach prompt zu einem richtigen Boom. Mit der Firma TBM baute man einen Subunternehmer auf, der hernach in die Teileherstellung eingegliedert wurde.

    Was den Fahrzeugbau in China anbelangt, können wir uns zu Recht zu den regelrechten Vorreitern zählen, die das Geschäft aus nächster Nähe miterlebt haben. Unsere Fahrzeuge und Einbauteile lassen wir auch heute noch ausnahmslos in ausgesuchten und von uns kontrollierten Werken produzieren, wo wir die Geschäftsleitung und technischen Mitarbeiter persönlich kennen gelernt haben. Sofern Sie für Ihr Zweirad einmal ein besonderes Teil brauchen, können wir Ihnen im Normalfall ohne Zweifel damit aushelfen.

    Adly

    Ein anderer Fertigungsbetrieb von Fahrzeugen, den man definitiv hervorheben muss, ist das Familienunternehmen Adly, dessen Sitz sich in Taiwan nicht weit von der Stadt befindet.

    Über den Seniorchef des Werks lässt sich sagen, dass er ein ausgezeichneter Tüftler und Unternehmer ist. Volle Unterstützung erhält er von seiner engagierten Tochter YuYu bzw. deren Mann. Den beiden gelang es sogar, die Firma an die Börse zu bringen.

    Was die Fertigung von Straßenquads für die europäischen Käufer betrifft, war Adly einer der ersten Hersteller. Wir durften von Anfang bei der Entwicklung dabei sein und verkauften anschließend gleich im ersten Jahr 2500 Quads statt der vereinbarten Anzahl von 500 Fahrzeugen. Auf dieses Ergebnis sind wir mit Recht sehr stolz.

    Zwischenzeitlich ist Taiwan zu einem Hochlohnland geworden, was uns dazu veranlasst, den Sitz des Unternehmens letztendlich auf das chinesische Festland zu verlegen. Wahrscheinlich hätten wir auf eine andere Weise dem zunehmenden Preisdruck nichts entgegensetzen können.

    Früher waren die Motorroller das Hauptgeschäft von Adly. Inzwischen hat sich das Geschäftsmodell von Adly beinahe zur Gänze auf die Quads verlagert.

    AEON

    Der Hersteller Aeon ist uns, als langjährige Taiwankenner, sogleich ins Auge gefallen. Gründer des Betriebes waren Mister Allen und sein Kompagnon Mister Galli, die aus Europa nach Asien kamen und zuvor bei der italienischen Firma Fantic tätig waren. Als erstes Vorhaben entwickelten sie mit Erfolg nach Adly verschiedene Quads und Motorroller.

    Nach gewissen Startproblemen konsolidierte sich die #Produktion in Richtung Quads, wobei das Rollergeschäft andererseits momentan ziemlich am Ende sein dürfte. Von den Quads wurden vor allem die leistungsstarken ATVs ein Verkaufserfolg. Zunächst im asiatischen Raum und später auch in Europa und den USA. Diverse Großvertreiber aber auch Fertigungsbetriebe anderer Fahrzeuge kaufen momentan von Aeon sowohl Quads verschiedener Modelle als auch ATVs und UTVs, die sie dann unter eigenem Namen weiter vertreiben. Die Quads von Aeon gehörten mehrere Jahre auch zu unserem Produktsortiment. Da hingegen die Nachfrage sehr zu wünschen übrig ließ, gaben wir diesen Geschäftszweig inzwischen auf. Einbauteile für diese ATVs, UTVs und Quads haben wir indes auch weiterhin auf Lager.

    AGM

    AGM hat die Bedeutung von ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY und bezeichnet eine produktionsbezogene geschäftliche Zusammenarbeit mit einem Hersteller aus Asien.Von uns wird die eingetragene Firmenbezeichnung AGM bei der Vermarktung der Produkte dieses Lieferanten seit zahlreichen Jahren verwendet.Die Gründung dieses Tochterunternehmens Joint-Venture-Firma erfolgte gemeinschaftlich mit einem Herrn Wang in Nordchina. Es war zwar eine neue 4000 m² große Produktionshalle vorhanden, aber leider kein richtiges Konzept. Das musste von uns zuerst entworfen werden. Etliche Monate haben wir damit verbracht, erst einmal die Voraussetzungen für eine Fertigung zu schaffen.

    Zuerst entwarfen wir einen brauchbaren Quad-Rahmenbau, weil dieser noch nicht vorhanden war. Was das 350 cm³ Antriebsaggregat, betrifft, war dieses auch bei weitem nicht einsatzbereit. Des Weiteren ließ die saubere Funktionsweise der Schalteinheit sehr zu wünschen übrig. Wir waren unmittelbar vor dem Anlaufen der Null-Serie, als etwas völlig Unerwartetes geschah, mit dem wir überhaupt nicht gerechnet hatten: Es war unsere Gepflogenheit, mehrmalig Kontrollbesuche bei der "Bank of China" zu machten, als wir feststellten, dass eine große Geldsumme von unserem Beteiligungskonto fehlte. Eine eingeleitete Ermittlung durch das Geldinstitut ergab, dass sich unser chinesischer Mitinhaber vor der Auszahlung des Geldes eine Kopie von unserem Namensstempel gemacht hatte, um damit unser Konto zu plündern. Ich denke, es ist nicht schwer nachzuvollziehen, dass diese Sache für uns alles andere als angenehm war. Aber mit Hilfe eines anderen redlichen Chinesen und des Oberbürgermeisters der Stadt konnten wir, allen Unkenrufen zum Trotz, unseren damaligen relativ hohen Geldbetrag wieder nach Deutschland zurückholen. Die Herren von der AHK und der IHK hielten es anfangs für ausgeschlossen, dass wir unser Geld jemals wieder erhalten würden. Gott sei Dank hatten sie Unrecht.

    Baotian

    Die Fabrikation von rief Baotian schon vor 20 Jahren in Jiangman ins Leben. Die Stadt findet man im Verwaltungsgebiet Guangdong, ist andererseits ein paar Kilometer vom nächsten Seehafen entfernt. Obgleich sich die Preise durchschnittlich auf einer unteren Stufe bewegen, kommt zufolge des weiteren Versandweges einiges an Mehrkosten hinzu. Falls ein Produzent mit seinem Betrieb näher an der See liegt, hat er im Vergleich eine höhere Marge.

    Wir haben das Unternehmen ein paar Mal besucht und hierbei gute Kontakte sowohl zur Geschäftsleitung als auch zu den maßgeblichen Mitarbeitern bzw. zum leitenden Personal hergestellt.Wir haben uns schließlich dazu entschlossen, keine nachhaltige Kooperation mit Baotian anzustreben.

    Für die Motorroller von Baotian haben wir indes die Zubehörteile auf Lager. Baotian stellt zwar weiterhin motorisierte Zweiräder her. Hingegen haben sich In jüngster Zeit die Absatzmärkte teilweise auf andere Kontinente verschoben. Die primären Marktplätze für diese Art Fahrzeuge sind zurzeit zweifelsohne Afrika und Asien.

    CPI

    In den Anfangsjahren besuchten wir verschiedene Male den Hersteller CPI und dabei die Produktion der Krafträder, Roller, Quads und UTVs untersucht. Als Ergebnis unserer Besuche kamen wir zu dem Entschluss, momentan mit dem Unternehmen noch keine geschäftliche Zusammenarbeit einzugehen. Dazumal war CPI noch nicht imstande, unsere strengen Kriterien bezüglich der Qualität zu erfüllen. Die derzeitige Situation sieht bei dem Lieferanten zwischenzeitlich hingegen beträchtlich positiver aus. Die Erzeugnisse haben, was die Haltbarkeit angeht auf alle Fälle Weltmarktniveau.

    Der potentielle Käufer fragt sich vor dem Erwerb eines Rollers selbstverständlich, wie es mit einem umfassenden Kundenservice aussieht, der sowohl den Heimservice vor Ort als auch den Reparaturservice beinhaltet. Wir bieten logischerweise einen solchen Kundenservice bundesweit an.

    Jonway

    Außer PKW baut Jonway seit 2003 auch Motorroller, Quads sowie Krafträder. In Glanzzeiten stellte man erstaunliche Einheiten her. Mit etwa 30.000 produzierten Automobilen im Jahr wurde primär der chinesische Markt beliefert. Auf der anderen Seite waren die Roller mit in etwa 50.000 - 80.000 Fahrzeugen p. a. für den globalen Absatzmarkt vorgesehen. Im Übrigen wurde der größte Teil nach Deutschland exportiert.

    Zusammen mit unseren Motorrollern wurden bei Jonway auch eine Menge Kreidler und Rex Zweiräder hergestellt. Die Die Produktion ist nach der Aufgabe des Rex-Vertriebs erwartungsgemäß beträchtlich zusammengeschrumpft. Es gibt allerdings auch neue Produkte, wie etwa die 4-rädrigen Elektrofahrzeuge. Es ist beabsichtigt, diese Fahrzeuge hauptsächlich auf dem chinesischen Absatzmarkt zu vermarkten, ehe sie irgendwann auch in weitere Länder exportiert werden.

    Wir lassen unsere Roller inzwischen seit zirka zwölf Jahren bei Jonway anfertigen. Es läuft hierbei keine Einheit von Band, ohne dass sie von uns gecheckt worden ist. Daher statten regelmäßig mindestens 2 Familienglieder Jonway in der Volksrepublik China einen längeren Besuch ab. Unsere Zweiräder haben dadurch immer die gleiche hohe Qualität. Wir konnten feststellen, dass bei Jonway mit elektronisch gesteuerten Fertigungsautomaten und guten Ingenieuren gearbeitet wird. Irgendwelche Toleranzen bei den unterschiedlichen Bauteilen werden hinsichtlich dieser hochmodernen Produktionsmethoden ganz und gar ausgeschlossen. Mein Leitsatz ist: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

    Jincheng

    Lange Jahre war Jincheng unser Zulieferer für begehrten Monkey-Nachbauten "Dax". Wir haben den Vertrieb mittlerweile zwar aufgegeben, führen hingegen dafür nach wie vor die Einbauelemente. Für das Bonsai-Kleinstmotorrad gibt es allerdings lediglich noch eine limitierte Menge an Fans. Vor diesem Background haben wir den Vertrieb nicht weiter forciert und quasi einschlafen lassen.

    Für alle, welche so ein Zweirad besitzen, bieten wir unseren Home- und Werkstattservice klarerweise weiterhin an. Die Einbauelemente sind bei uns lieferbar, auch für solche Kunden, die ihr Monkey nicht von uns bezogen haben. Jincheng produziert aber auch Straßenbuggys, Motorräder, Motorroller beziehungsweise UTVs und Quads.

    Keeway/Qianjiang

    Mit etwa 13.000 Mitarbeitern produziert Qianjiang seit fast 17 Jahren über eine Million Roller und Motorräder im Jahr und gehört damit zu den größten Herstellern in Asien.

    Wie ist der Erfolg dieser Firma zu erklären? Natürlich lediglich durch eine vorzügliche Qualität und ein Top Management. Wir staunten bei unseren verschiedenen Besuchen ständig aufs Neue. Die Firma produziert außer Motorrollern auch Fun Fahrzeuge, Krafträder, Quads, Gartengeräte, Hochdruckreiniger, Pumpen und einiges mehr. Das Controlling steht unter anderem in dem Unternehmen mit an erster Stelle. Über die die Marken Qianjiang und Keeway ist trotz der beachtlichen Produktionszahlen absolut nichts Abträgliches bekannt. Ersatzelemente und Fahrzeuge erhalten Sie bei uns.

    Kreidler

    Der Firmengründer und Metallbearbeiter Anton Kreidler hatte anno 1904 die Firma Kreidler ins Leben gerufen.Mit seinen Erfahrungen hat er es geschafft, eine große und äußerst erfolgreiche Kraftradproduktion auf die Beine zu stellen, wobei er von seinem Sohn, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler, tatkräftig unterstützt wurde. Überraschenderweise hat die Firma beide Weltkriege vergleichsweise gut verkraftet.

    Die Entwicklung und Produktion von motorisierten Zweirädern war anfangs des 20. Jahrhunderts normalerweise noch völliges Neuland. Unterdessen konnten Motorräder von Kreidler eine Reihe von Weltmeistertiteln erringen. Doch das hat sich bereits lange geändert, denn Kreidler konnte mit seinen Motorrädern gegenwärtig etliche Geschwindigkeitsrekord aufstellen und Weltmeistertitel erringenDiese Zeiten gehören nichtsdestotrotz längst der Vergangenheit an. Motorräder von Kreidler konnten unterdessen zahlreiche Weltmeistertitel erringen und Geschwindigkeitsrekorde aufstellen. Lange Zeit sind in die Entwicklung unzählige entscheidende Neuerungen eingeflossen, die auf der einen Seite die Fahreigenschaften verbesserten und andererseits auch enorm zur Sicherheit im Verkehr beigetragen haben. Kreidlers Erfolgsgeschichte wird im Übrigen ausführlich u. a. in Wikipedia behandelt.

    Wegen des stetigen Rückgangs der Nachfrage an Krafträdern musste die Firma letzten Endes im Jahr 1982 das Geschäft gänzlich aufgeben. Im Anschluss wurden vom Hersteller Garelli 3 Jahre lang nur noch Kreidler Mofas hergestellt. Kreidler wurde in den 1990er Jahren schlussendlich von der Firma Prophete vereinnahmt, die nunmehr Fahrzeuge der Brands Rex und Kreidler in Asien produzieren lässt.

    Die Herstellung der Zweiräder erfolgt im Übrigen in denselben Betrieben, wo wir auch die Motorroller.de und AGM Fahrzeuge aus unserem Sortiment fertigen lassen. Mehr darüber ist in der "Rex-Story" aufgeführt. Es gibt weiterhin die Ersatzbauteile für die aktuellen Kreidler-Fahrzeuge, die Sie bei uns jederzeit auf unserer Homepage Motorroller.de ordern können.

    Rex

    "REX-Motorroller" ist ein Ressort des Prophete-Konzerns, das über 20 Jahre äußerst erfolgreich motorisierte Zweiräder gefertigt hat.

    Dieses Ressort wurde nun auf Grund einer Umstrukturierung aufgegeben. Vermutlich will Prophete auf anderen Gebieten die Entwicklung vorantreiben. Die Zeiten der Weiterentwicklung machen auch nicht halt vor diesen Unternehmenszweigen.

    Einige Produktionsbetriebe von Rex stellten jeweils neben unseren Rollern und Fahrzeugen und Fahrzeugen auf einer parallelen Montagestraße die Rex Motorroller her. Nahezu immer sind bei jeder Produktionseinheit unsere Kontrolleure anwesend, sodass sie sich vor Ort ein genaues Bild machen können.

    Wir haben nach der Schließung der Rollerabteilung von Rex die Lagerbestände aufgekauft. Wir sind in Folge dessen in der Lage, sowohl einen 100-prozentigen Reparaturdienst als auch die erforderlichen Einbaukomponente zu offerieren. Ihr Nutzeffekt besteht darin, dass Sie aufgrund der Baugleichheit zahlreicher Modelle von Rex mit den unsrigen hiermit unsere Sachkenntnis vollumfänglich nutzen können.

    SMC

    Wir pflegen mit Firmen in Taiwan ausgezeichnete geschäftliche Verbindungen, die bis in die 1980er Jahre zurückreichen. Das Unternehmen SMC-Corporation haben wir dann in den 90er Jahren kennen gelernt. Die Firma befand sich gerade in der Umstrukturierung von der Textilfertigung in die Motorroller-Fabrikation, was wir klarerweise alles hautnah miterlebten konnten.

    Zufolge einiger fachkundigen Personen sowie hervorragenden Ingenieuren im Unternehmen, die ihr Metier verstanden, ist es SMC zusammen mit uns gelungen, diesen Wandel ohne nennenswerte Schwierigkeiten zu meistern.

    Das Einbringen von unserem Know-how war nicht bloß pure Gefälligkeit. Unser Motivationsfaktor war im Prinzip, dass durch den Aufbau einer hochwertigen Produktion, auch unsere künftigen Roller die nötige Qualität haben würden.

    Ein Wort noch zu den beiden Unternehmensinhabern, Mr. Kuo (Guo) und der Chefingenieur Mr. Chen. Wie haben sie als tatkräftige Persönlichkeiten kennen gelernt, die ihre Aufgabenbereiche überaus ernst genommen haben. Mister Kuo, der bereits über 90 Jahre alt ist, steht heute noch Tag für Tag im Betrieb und wird dort vermutlich bis zu seinem Ableben verbleiben.

    Es gibt jedoch auch künftig Einbauteile.

    PGO

    Zwischen 2004 bis 2008 hatten wir in Deutschland die Generalvertretung von PGO inne. Wir verkauften damals insbesondere die bekannten Roller Rodoshow, PMX-Sport, T-Rex, Big-Max, G-Max sowie den sagenhaften Trike-Scooter, den wir weiterhin im Programm haben.

    Wodurch die PGO-Motorroller insbesondere beeindrucken, sind ihre Zuverlässigkeit und hohe Produktqualität. Ein Pfeiler des Erfolgs ist andererseits auch die innere Haltung und die Denkweise der Taiwanesen, welche man ohne zu übertreiben als fleißig und zuverlässig beschreiben kann.

    PGO ist auch eine der wenigen taiwanesischen Hersteller, die dafür lizenziert sind, ihre Roller im Inland zu verkaufen. Die Schnelligkeit mit der sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne zu übertreiben als phänomenal bezeichnen. So verwundert es nicht, dass die Hightech-Artikel aus Taiwan schon jetzt eine entsprechende Qualität aufweisen, wie solche aus Deutschland.

    Position im Bild                   Artikel-Bezeichnung                                                                             Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
    passendeModelle: ATU Explorer RACE GT 50, Explorer Spin GE50, Baotian BT125T-12C1 Warrior 125, BT49QT 9S3, BT49QT-12C1 Rebel 50, BT49QT-12C1 Warrior 50, BT49QT-12C2, BT49QT-12D1 Hero 50, BT49QT-12E, BT49QT-12E1 Rocky 50, BT49QT-12E3, BT49QT-12F1, BT49QT-12F1 Tanco 50, BT49QT-12G1 4T, BT49QT-12G2, BT49QT-18C1 Rebell 50, BT49QT-18E1 Rocky 50, BT49QT-9D3, BT49QT-9F3, BT49QT-9F3 Eagle 50, BT49QT-9N3 4T, BT49QT-9O3 4T, CPI Aragon 50, Bingo Tennesse 50 Euro 1 10 mm KolbenBolzen, Formula R 50, Hussar 50 Euro 2 12 mm KolbenBolzen, Hussar 50 FL Euro 1 10 mm KolbenBolzen, Hussar 50 SL Euro 1 10 mm KolbenBolzen, Oliver 125, Oliver 50 Euro 2 12 mm KolbenBolzen, Oliver 50 Sport Euro 2 12 mm KolbenBolzen, Popcorn 50 Euro 2 12 mm KolbenBolzen, Popcorn 50 FL Euro 1 10 mm KolbenBolzen, Popcorn 50 SL Euro 1 10 mm KolbenBolzen, Keeway QJ FACT 50 FOCUS, RY8 50, Luxxon Y9 50, Rex RS 750 RS750, Universal Motor Roller 50 aaa atu explorer race gt 50, explorer spin ge50, baotian bt125t-12c1 warrior 125, bt49qt 9s3, bt49qt-12c1 rebel 50, bt49qt-12c1 warrior 50, bt49qt-12c2, bt49qt-12d1 hero 50, bt49qt-12e, bt49qt-12e1 rocky 50, bt49qt-12e3, bt49qt-12f1, bt49qt-12f1 tanco 50, bt49qt-12g1 4t, bt49qt-12g2, bt49qt-18c1 rebell 50, bt49qt-18e1 rocky 50, bt49qt-9d3, bt49qt-9f3, bt49qt-9f3 eagle 50, bt49qt-9n3 4t, bt49qt-9o3 4t, cpi aragon 50, bingo tennesse 50 euro 1 10 mm kolbenbolzen, formula r 50, hussar 50 euro 2 12 mm kolbenbolzen, hussar 50 fl euro 1 10 mm kolbenbolzen, hussar 50 sl euro 1 10 mm kolbenbolzen, oliver 125, oliver 50 euro 2 12 mm kolbenbolzen, oliver 50 sport euro 2 12 mm kolbenbolzen, popcorn 50 euro 2 12 mm kolbenbolzen, popcorn 50 fl euro 1 10 mm kolbenbolzen, popcorn 50 sl euro 1 10 mm kolbenbolzen, keeway qj fact 50 focus, ry8 50, luxxon y9 50, rex rs 750 rs750, universal motor roller 50 aaa REX
    – Es ist noch keine Bewertung für Bremsbeläge Satz 59.6x43.7x9.1mm,Set MCB694 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Rahmen
    Ersatzteil:
    Bremse
    Position:
    vorn
    Artikelposition in Explosionszeichnung:
    20

    Teilebücher / Anleitungen

    Teilebücher / Anleitungen zum Artikel mit der Artikelnumer MCB694, vom Hersteller Motorroller.de steht Ihnen hier als .PDF zum Download zur Verfügung.