Artikel: Bremsbeläge Satz A 84.9x42.4x7 B 5532544

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern
Bild 1
Bremsbeläge Satz A 84.9x42.4x7 B 5532544 – Bild 1

Bremsbeläge

Artikelnummer
05532544
Hersteller
Motorroller.de
Inhalt
1 Stück
Ersatzteileliste:
Ersatzteileliste Bremsbeläge Satz A 84.9x42.4x7 B 5532544 Download

46,97

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Bremsbeläge Satz A 84.9x42.4x7 B 47.4x37x9mm,Set A 84.9x42.4x7 B 47.4x37x9mm

Auch zu finden unter: Bremssteine kaufen, Bremsbeläge vorne, Brems-Belaege, Bremsbelagsatz, Bremsklotzsatz, Brems-Backen kaufen, Bremsschuhe, Brems-Kloetze, Brems-Steine, Bremsbackensatz, Bremsbacken-Satz kaufen, Brake Pad kaufen, Bremsblöcke, Brems-Backen, Bremsklötzesatz, Bremsbelaege, Bremsbackensatz kaufen, Bremsklötze kaufen, Bremsblock, Bremsbacken-Satz, Bremsklotzset, Bremsklotz, Bremssteine, Brems-Schuhe, Bremsbelaege vorne kaufen, Bremsschuhe kaufen, Bremsklötze, Bremsblock, Bremsbloecke, Bremsklotz kaufen, Bremsbacken, Bremsbelaege vorne, Bremsklotzsatz, Bremsbelag-Set, Brems-Beläge, Bremsbeläge vorne kaufen, Bremsschuhsatz, Brems-Klötze kaufen, Bremsschuh, Brems-Schuhe kaufen, Bremsbelag-Set, Bremsbelagsatz kaufen, Bremsblöcke kaufen, Brems-Belag, Bremsbloecke kaufen, Brems-Steine kaufen, Bremsbacken kaufen, Brems-Beläge kaufen, Bremsklötzesatz, Bremsschuh kaufen, Bremsbelag kaufen, Brems-Belaege kaufen, Bremsschuhsatz, Bremsbelag, Bremskloetze, Brake Pad, Bremskloetzesatz kaufen, Brems-Belag kaufen, Brems-Kloetze kaufen, Bremsbeläge kaufen.

Bremsbeläge, auch Bremsschuhe oder Bremssteine genannt, dienen dem Fahrer dazu, die Geschwindigkeit des Fahrzeugs herabzusetzen. Beim Bremsvorgang wird die Bewegungsenergie des Fahrzeugs aufgrund der Bremsblöcke durch die Reibung in Wärme umgesetzt. Die Reibung verursacht eine beträchtliche Hitze, aufgrund der die Bremsklötze extremen Belastungen ausgesetzt sind. Denken Sie von daher beim Kauf der Bremsblöcke an gute Qualität, weil nicht ausschließlich die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer, sondern auch die Ihrige hiervon abhängt. Wir haben die Bremsklötze in Erstausrüster-Qualität lieferbar.

Das Produkt ist ein Originalersatz in der Qualität des Erstausrüsters, welches einfach gegen das alte Element ausgetauscht werden kann.Die Ersatzbauteile dieses Motorrollerherstellers haben sich seit Jahren im täglichen Einsatz optimal bewährt. Sie können alle Bauelemente in unserem Onlineshop kaufen. Zudem erfolgt eine kontinuierlich Verbesserung der Qualität durch andauernden Austausch von Erfahrungen.

Jeder extra Artikel mit denselben Versandvoraussetzungen, den Sie bei uns ordern, wird von uns kostenfrei zugestellt.Unsere Bauteile für Ihren Roller, Elektroroller bzw. E-Roller, 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller] oder auch Scooter können Sie ganz easy online über unseren Internetshop erwerben. Ganz egal, ob Sie Ihren Motorroller im Kaufhaus, Baumarkt oder Fachgeschäft gekauft haben, für nahezu sämtliche gängigen Zweiräder aus China, Europa oder Taiwan finden Sie bei uns die richtigen Zubehörteile. Sie können selbstverständlich auch gerne per Email nach Ersatzteilen fragen. Unser primärer Zahlungsweg ist gewöhnlich das sichere PayPal bzw. beim Kauf über Amazon der Bankeinzug.

Bei einem Bestellwert von mehr als 100 EUR können Sie den Kaufpreis auch auf Raten zurückzahlen. Oder Sie leasen ganz einfach das Fahrzeug. Das wäre zweifellos eine interessante Möglichkeit für Unternehmen, beim Kauf von Betriebsfahrzeugen oder wenn ihren Mitarbeitern ein Zweirad wollen. Bitte fragen Sie uns - wir stehen für eine Beratung gerne zur Verfügung.

Dieses Teil ist für folgende Fahrzeuge beziehungsweise Motoren passend:

Dieser Artikel passt bei vielen Modellen, unter anderem für:

Adly Her Chee Air Tec 1 50 AC | Adly Her Chee Air Tec 1 50 LC | Adly Her Chee Noble 125 | Adly Her Chee Noble 50 | Adly Her Chee Panther 50 | Adly Her Chee RT 50 Road Trace | Adly Her Chee Super Sonic 100 | Adly Her Chee Super Sonic 50 | Adly Her Chee Thunder Bike TB 100 | Adly Her Chee Thunder Bike TB 125,

Gleichgültig, ob jemand einen Dreirad-Roller, Motorroller, oder Elektroroller respektive E-Roller fährt, er stellt sich wahrscheinlich oft die Frage, ob sie ein fehlerhaftes Element auswechseln oder instand setzen lassen sollen. Obendrein bietet ein Ersatzbauteil eine beträchtlich größere Ausfallsicherheit als eine Reparatur des Zweirads. Bisweilen kann ausschließlich eine kompetente Werkstatt den Mangel auf Anhieb orten. Dann wäre es vernünftiger, über unserer Website eines der einbaufertigen Ersatzteil-Kits zu ordern, welche wir in vielen unterschiedlichen Ausführungen im Sortiment haben. .

Die Qualität all unserer Produkte hat Weltmarktniveau. Wie kommt es, dass wir so günstig sein können? Die Antwort heißt: Weil wir schon im Einkauf auf entsprechend große Produktmengen wert legen. Sämtliche lieferbaren Komponenten für Ihren Motorroller kriegen Sie bei uns sowohl in guter Qualität als auch für einen Preis, bei dem keine Wünsche offen bleiben.

Sie suchen für einen Sundiro oder Eppella Roller ein Einbauteil? Keine Sorge, wir haben sie verfügbar.

Klarerweise liefern wir auch Originalteile vom Fahrzeughersteller, obwohl unsere Nachbauten einen qualitativen Vergleich mit dem Erstausrüster-Produkt nicht scheuen müssen, jedoch generell beträchtlich billiger sind. Unsere Bauteile versetzen Sie in die Lage, zum einen die Instandsetzung Ihres fahrbaren Untersatzes selbst durchführen oder zum anderen auch in einer Werkstatt ausführen zu lassen. Sicherlich gibt es keine bessere Alternative, in Verbindung mit der Reparatur Ihres motorisierten Zweirads, um einiges an Geld zu sparen.

Aufgrund des anschaulichen Bildmaterials können Sie Ihr altes Bauteil auf einfache Weise mit dem erhältlichen Ersatz vergleichen, damit Sie auch de facto das dringend benötigte Produkt erhalten. Es ist hierbei wichtig, dass das Teil, das Sie ersetzen wollen, nicht nur optisch, sondern auch in den Spezifikationen und Dimensionen mit Ihrer Bestellung übereinstimmt.

Zehn Vorteile von denen Sie profitieren:

  • hundertprozentige Fahrsicherheit des Rollers, besonders bei Bremsanlagen
  • DIN-Norm gerechte und ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung
  • Unsere Lieferungen erfolgen zumeist kurzfristig
  • Komponenten und Zubehör für ca. 250 Marken und 8500 Modelle auf Lager
  • "Geld zurück" - Garantie, deshalb Kauf ohne Risiko
  • Wir kaufen Ihren Motorroller
  • Unsere sämtlichen Erzeugnisse sind kostengünstig, ausfallsicher und gebrauchstauglich
  • Sie bezahlen beim Ordern mehrerer Ersatzteile mit denselben Versandvoraussetzungen nur einmal den Versand
  • Abhol- und Bringservice
  • Sie bekommen von uns ausschließlich die Erstausrüsterqualität - auch bei kostengünstigen Nachbauten
  • Wir sind die erste Adresse, wenn es um den Erwerb von einem Roller, Quad, Buggy oder Fun-Fahrzeug geht. Wieso sollten Sie sich an uns wenden? Weil wir das Know-how und die Meister-Qualifikation besitzen, welche man für diesen Geschäftsbereich auf jeden Fall benötigt. Wir als familiär geführter Betrieb leben das Geschäft in Verbindung mit Rollern richtiggehend.

    Da Kaufen auch Vertrauenssache ist, sollte man sich infolgedessen das ausgewählte Fachgeschäft zuvor genau angucken, bei dem man vorhat ein motorisiertes Zweirad zu erwerben. in unserem Betrieb ist alles für die Kundschaft hundertprozentig transparent! Sie dürfen gerne jederzeit bei uns vorbeikommen und sich selber ein Bild machen.Den Beleg unserer vorzüglichen Leistungen sehen Sie dann direkt vor Ort.

    Eventuell ist Ihnen der Weg zu uns zu weit. Dann haben Sie auch die Option, mittels der diversen Ebay Bewertungen und des Trustedshops-Siegels Informationen über uns einzuholen. Zum Beispiel wird sowohl unser Shop als auch unsere Geschäftspraxis mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" eingestuft, was uns mit Fug und Recht sehr stolz macht. Der Bewertungsfaktor von circa 99,9 % bei Ebay in den Käuferrezensionen kann sich gleichfalls sehen lassen. Was zeigen all diese Ergebnisse ganz klar? Dass wir in allen Belangen immer geben!!

    Denken Sie aber bitte daran, dass dort wo gearbeitet wird, auch Fehler passieren. Für den Fall, dass also etwas nicht zu Ihrer Zufriedenheit funktioniert hat, bitten wir Sie, uns die Chance zu geben, die Angelegenheit in Ordnung zu bringen.

    Unser Expertenteam steht Ihnen täglich zwischen 8:00 und 18:00 Uhr sowie am Samstag von 8:00 bis 13:00 Uhr zur Verfügung.

    Bei uns ist der Kunde noch König. Die Geschäftstätigkeit unseres Unternehmens fing schon vor über 5 Jahrzehnten mit dem Bau von Maschinen an. Den Fahrzeughandel mit motorisierten Zweirädern hingegen, betreiben wir zwischenzeitlich auch bereits seit mehr als 25 Jahren äußerst erfolgreich. Heute haben wir uns zusammen mit dem Vertrieb von Rollern, auf Ersatzelemente, Fahrzeugzubehör und das "Must have" zum Tunen ausgerichtet.

    Wer auf der Suche nach einem günstigen motorisierten Zweirad oder Zubehörteil für seinen fahrbaren Untersatz ist, der wird bei uns unter Motorroller.de auf unserer Internet-Seite fündig. Wir haben Einbauteile, passendes Zubehör und Artikel für rund 8500 Typen und 250 Hersteller für Sie auf Lager. Zu unseren Lieferanten gehören zum Beispiel Produzenten wie Kreidler, Adly, Yamaha oder Jonway. Es sind mehr als 500.000 Produkte von verschiedenen zahlreicher Anbieter, welche wir in unserem Hochregallager auf einer Lagerfläche von über 1.000 m² lieferbar haben. Hier finden Sie immer das gewünschte Rollerzubehör von A bis Z.

    Das beginnt bei den Handschuhen, Regensets und Nierengürteln, und geht bis hin zum Top Case über die Windschilder und den Schutzhelmen.Selbst Tuningfans kommen bei uns auf ihre Kosten. Sie finden in unserer Tuningabteilung alles was das Herz begehrt, wie beispielsweise Auspuffanlagen, Kolben, Zylinder und weitere Dinge.

    Ständige Prüfung der Qualität ist unsere Passion. Dies bedeutet, bevor ein Fahrzeug ausgeliefert bzw. vom Kunden abgeholt wird, überprüfen wir es zum Schluss nochmals umfassend auf eventuelle Mängel beziehungsweise Transportschäden. Vor dem Versand wird zunächst jeden Roller ausgepackt und auf unserem Zweirad-Prüfstand einem Testlauf unterzogen. Ehe der Käufer den Motorroller in Empfang nimmt, erfolgt noch ein abschließender Funktionstest. Dadurch ist wirklich gewährleistet, dass der Kunde mit seinem Erwerb zu hundert Prozent zufrieden ist.

    Wir bemühen uns besonders um den Schutz unserer Umwelt. Unsere Fahrzeuge haben einerseits allgemein einen effizienten Verbrennungsmotor. Bei der Auslieferung unserer Roller bleibt stets die Transportverpackung übrig. Diese nehmen wir ohne Frage wieder zu einer fachgerechten Entsorgung wieder mit.

    Nach dem Erwerb eines neuen Rollers aus unserem Sortiment wollen Sie sich von Ihrem ausgedienten Fahrzeug trennen? Seien Sie deswegen unbesorgt! Lassen Sie uns das übernehmen, indem wir Ihren gebrauchten Motorroller ankaufen.

    Geben Sie uns doch die Möglichkeit, unsere fachlichen Qualitäten unter Beweis stellen zu dürfen. Im Vergleich zu den billigen Internetshops, die schnell wieder von der Bildfläche verschwinden, können wir auf eine jahrelange Firmentradition zurück blicken. Die gut fundierte Grundlage für ein erfolgreiches Unternehmen besteht darin, dass bloß hinsichtlich fortschrittlicher Innovationen und neuer Ideen ein nachhaltiges Wachstum gesichert werden kann. Dementsprechend stehen Anpassung an neue Technologien und ständiges Lernen in unserem stetig expandierenden Betrieb fortwährend an erster Stelle. Besuchen Sie uns doch einmal in unserem Betrieb in Lindenfels-Eulsbach und überzeugen Sie sich selbst von unserem vorzüglichen Kundenservice.

    Lindenfels liegt ungefähr 60 km südlich von Frankfurt am Main und 40 km nordöstlich von Mannheim im Odenwald (Regierungsbezirk Darmstadt). Optional ist es klarerweise auch möglich, mit der Bahn anzureisen.

    Buggy Tongjian TBM

    Im Jahre 2002 fing der Produzent Tongjian TBM in der chinesischen Metropole Shanghai mit der Produktion von Sraßenbuggys an, welche zu jener Zeit eine echte Weltneuheit waren.Der Besitzer des Unternehmens, Mr. Gu hatte nach den üblichen Anfangsproblemen das Geschäft recht gut in Schwung bekommen. Es waren zunächst außer ein paar übrigen Details das Getriebe, die Kühlung und die starre Verbauung der Auspuffanlage, mit denen man zu kämpfen hatte. Wir konnten hingegen die entsprechende Hilfe bieten, so dass diese Schwierigkeiten relativ rasch überwunden werden konnten.

    Man brauchte nicht allzu lange zu warten, bis auch andere Produzenten auf diesen Zug aufsprangen, da sie sofort die Qualitäten und das große Potential von Mr. Gu erfassten. So zum Beispiel das Unternehmen PGO in Taiwan. Es wurden viele fertige und halbfertige technische Bauteile nach Taiwan zu PGO geliefert, die schließlich als eigene PGO-Produkte in den Handel kamen. Man registrierte als Resultat danach eine rasche Zunahme der Produktion und des Verkaufs. Mit der Firma TBM baute man einen Subunternehmer auf, der hernach in die Produktion mit einbezogen wurde.

    Im Chinageschäft sind wir echte Pioniere, was den Fahrzeugbau betrifft. Wir haben aus dem Grund sozusagen aus erster Hand die wesentlichen Tendenzen miterleben dürfen. Immer noch lassen wir unsere Fahrzeuge und Bauteile ausschließlich in solchen produzieren, bei denen wir die Möglichkeit hatten, die Geschäftsinhaber und technischen Mitarbeiter persönlich kennen zu lernen. Sofern Sie für Ihr motorisiertes Zweirad einmal ein spezielles Ersatzteil benötigen, können wir Ihnen im Allgemeinen zweifellos damit aushelfen.

    Adly

    Sehr gute Ingenieurskunst und vorbildhafte Qualität heben den Hersteller Adly in Taiwan nahe der Provinzstadt Ciai aus der breiten Masse Lieferanten von Fahrzeugen hervor. Das Unternehmen wurde von der Inhaberfamilie Chen ins Leben gerufen.

    Den Seniorchef des Betriebes kann man mit Recht als meisterhaften Tüftler und Unternehmer bezeichnen. Unterstützung erhält er von seiner engagierten Tochter YuYu respektive deren Mann, die den Laden kaufmännisch voll im Griff haben und die Firma sogar an die Börse bringen konnten.

    Die Erfolgsgeschichte des Unternehmens begann eigentlich mit der Idee, Straßenquads für die europäischen Käufer zu fertigen. Wir durften von der ersten Stunde bei der Entwicklung dabei sein und verkauften danach gleich im ersten Jahr 2500 Quads statt der vorgesehenen Anzahl von 500 Fahrzeugen. Ich glaube, auf diesen Erfolg können wir mit Recht sehr stolz sein.

    Wir beschlossen später indessen, unsere Aktivitäten auf das chinesische Festland zu verlegen, da zufolge der allgemeinen Inflationsrate, Taiwan inzwischen zu einem Hochlohnland geworden ist. Diese Idee hat sich nachträglich als sinnvoller Schachzug erwiesen, denn auf andere Weise hätten wir dem steigernden Preisdruck nichts entgegensetzen können.

    Während früher die Produktion der motorisierten Zweiräder das Hauptgeschäft von Adly war, hat sich die Fahrzeugherstellung mittlerweile zunehmend auf die Quads verlagert.

    AEON

    Als jahrelange Taiwankenner konnte uns der Produzent Aeon natürlich nicht lange verborgen bleiben. Gründer des Betriebes waren Mr. Allen und sein Partner Mr. Galli, welche aus Europa kamen und zuvor bei der italienischen Firma Fantic im Einsatz waren. Als erstes Vorhaben entwickelten sie mit Erfolg nach Adly verschiedene Quads und Roller.

    Nach den üblichen Anfangsproblemen kam die Fertigung Richtung Quads ins Laufen, wobei das Zweiradgeschäft indessen zwischenzeitlich zum Ende gekommen sein dürfte. Die Quads verkauften sich zuerst im asiatischen Raum erstaunlich gut; insbesondere die kraftvollen ATVs. Allmählich hat es Aeon schließlich auch geschafft, in Europa und den USA damit Fuß zu fassen. Aeon Quads unterschiedlicher Typen, jedoch auch ATVs und UTVs werden heute gerne von zahlreichen Großvertreibern aber auch von Produzenten anderer Fahrzeuge erworben und dann mit dem eigenen Brand vermarktet. Wir hatten gleichfalls viele Jahre Quads von Aeon in unserem Produktangebot, jedoch die Vermarktung des Vierradlers mangels zu geringer Nachfrage zwischenzeitlich eingestellt. Falls Sie Bedarf an einem Ersatzteil haben, können sie dieses für Ihren ATV, UTV oder Quad auch weiterhin bei uns erwerben.

    AGM

    AGM steht für ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Diese Namensfindung sollte für eine Zusammenarbeit mit einem fernöstlichen Hersteller zur gemeinsamen Produktion verwendet werden.Bei der Vermarktung der Produkte von AGM, wird dessen eingetragene Firmenbezeichnung von Anfang an von uns benutzt.Die Errichtung des Tochterunternehmens Joint-Venture-Firma erfolgte gemeinschaftlich mit einem Herrn Wang im Norden des chinesischen Reiches. Eine neue ca. 4000 m² große Halle war zwar schon vorhanden, es mangelte allerdings an einem entsprechenden Plan. Den mussten wir vorab unbedingt entwerfen. Wir setzten eine Menge Zeit dazu ein, erstmal die Bedingungen zu schaffen, um prinzipiell mit der Fertigung von Fahrzeugen beginnen zu können.

    Das Erste was wir benötigten, war einen brauchbaren Quad-Rahmen. Das 350 cm³ Antriebsaggregat befand sich noch auf dem Prüfstand. Ein anderes Element, das nicht sauber arbeitete, war die Schaltwelle. Wir standen schlussendlich kurz davor, die Null-Serie zu starten, da passierte plötzlich etwas Unerwartetes: Es war streng genommen ein ganz gewöhnlicher Besuch bei der "Bank of China", als wir bei der Gelegenheit feststellten mussten, dass von unserem Konto ein enormer Geldbetrag fehlte. auf unser Geschäftskonto zugreifen zu können (die Stempel wurden ihm treuhändisch von der örtlichen Amtsstelle übergeben, um diese an uns weiterzugeben). Ich denke, es ist leicht zu verstehen, dass diese Geschichte für uns alles andere als erfreulich gewesen ist. Es wurde uns dabei zum Glück von de Oberbürgermeister der Stadt und einem anderen aufrichtigen Chinesen sehr geholfen, sodass geschafft haben, die vergleichsweise hohe Geldsumme wieder nach Deutschland zurück zu transferieren. Alle Leute, die unserem Pech Kenntnis erlangten, waren der Ansicht, dass wir das eingesetzte Geld für immer abschreiben können.

    Baotian

    Es ist schon mehr als 20 Jahre her, als Baotian in Jiangman mit der Fabrikation von Rollern, Quads und Motorrädern begann. Die Stadt findet man in der Provinz Guangdong, ist hingegen einige Kilometer von den Tiefseehäfen entfernt. Wegen des weiteren Weges sind darum die Kosten für den Transport etwas höher, obwohl generell das Preisniveau dort durchschnittlich etwas geringer ist. Deswegen ist der Profit im Vergleich zu anderen Fertigungsbetrieben, die näher an der See liegen, etwas niedriger.

    Bei unseren diversen Chinareisen hatten wir auch das Werk einige Male aufgesucht. Bei diesen Gelegenheiten konnten wir gute Verbindungen zur Geschäftsleitung beziehungsweise zum leitenden Personal herstellen.Nichtsdestotrotz wurde ein entscheidender Durchbruch zu einer erfolgreichen Geschäftsbeziehung nicht erreicht.

    Auf Grund unseres umfassenden Warenangebots können wir den Bedarf an Ersatzelemente fast zur Gänze befriedigen. Die Motorroller werden nach wie vor von Baotian gefertigt, wobei sich die Märkte allerdings inzwischen auf andere Erdteile verschoben haben. Primäre Abnehmer für diese Art Fahrzeuge dürften momentan Länder in Afrika und Asien sein.

    CPI

    Wir haben in den Anfangsjahren CPI ein paar Mal aufgesucht und dabei die Produktion der Motorräder, Motorroller, Quads und UTVs untersucht gecheckt. Das Fazit unserer Besuche war, dass die Zeit noch nicht reif für eine dauerhafte Partnerschaft sei. Unsere strengen Anforderungen in puncto Qualität konnten damals von CPI noch nicht befriedigt werden. Gegenwärtig sieht es jedoch bei dem Unternehmen schon wesentlich besser aus. Die Qualität der Fahrzeuge ist heute auf ähnlichem Niveau wie bei den anderen Herstellern in Asien.

    Vor dem Erwerb eines Rollers fragen sich die Käufer logischerweise, ob auch ein umfassender Kundendienst zur Verfügung gestellt wird, der sowohl den Heim-Service vor Ort als auch den Werkstattdienst einschließt. Es versteht sich fast von selbst, dass wie einen solchen Service anbieten - und zwar bundesweit.

    Jonway

    Außer Automobile baut Jonway seit dem Jahre 2003 auch Roller, Motorräder sowie Quads. Man fertigte in Glanzzeiten erstaunliche Stückzahlen. Mit ungefähr 30.000 produzierten PKW pro Jahr wurde vorrangig der Absatzmarkt beliefert. Hauptsächlich für die Export-Märkte vorgesehen waren die Motorroller, Krafträder und Quads mit ungefähr 50.000 - 80.000 Fahrzeugen p. a. Deutschland war im Übrigen davon der Hauptabsatzmarkt.

    Zusammen mit unseren Rollern wurden bei Jonway auch zahlreiche Zweiräder der Marken Rex und Kreidler hergestellt. Als der Rex-Vertrieb beendet wurde, gingen die Produktionszahlen erwartungsgemäß beträchtlich zurück. Es gibt jedoch auch sehr Erfolg versprechende Produkte, wie beispielsweise die 4-rädrigen Elektrofahrzeuge. Diese Fahrzeuge sind zwar aktuell noch für den asiatischen Absatzmarkt bestimmt, sollen allerdings irgendwann auch in den Export gehen.

    Wir lassen unsere Motorroller zwischenzeitlich seit ca. zwölf Jahren bei Jonway bauen. Bei der Fertigung der einzelnen Produktionseinheiten sind wir in der Regel zur Aufsicht dabei. Dazu reisen regelmäßig jeweils 2 Familienmitglieder zu Jonway nach China. So kümmern wir uns darum, dass die unvergleichliche Qualität unserer Zweiräder kein Zufall ist. Jonway produziert mit computergesteuerten Fertigungsmaschinen und vorzüglichen Technikern. Hinsichtlich dieser innovativen Herstellungsmethoden gibt es auch keine Toleranzprobleme. Mein Wahlspruch ist: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

    Jincheng

    Wir verkauften jahrelang die Monkey-Nachbauten "Dax, deren Hersteller Jincheng gewesen ist. Obgleich wir die Vermarktung zwischenzeitlich beendet haben, führen wir immer noch die Ersatzelemente dafür. Für das Mini-Kraftrad gibt es allerdings lediglich noch eine geringe Menge an Fans. Vor diesem Background haben wir den Verkauf nicht weiter forciert.

    Für alle, die so ein Fahrzeug besitzen, bieten wir unseren Kundendienst logischerweise künftig an. Wie schon gesagt, bei uns erhalten Sie alle Zubehörteile, auch falls Sie Ihr Monkey nicht bei uns, sondern woanders erworben haben. Jincheng produziert aber auch Motorräder, Roller, Straßenbuggys sowie UTVs und Quads.

    Keeway/Qianjiang

    Es sind jährlich mehr als eine Million Motorroller und Motorräder, die Qianjiang seit fast 17 Jahren mit seinen etwa 13.000 Arbeitskräften produziert. Damit gehört das Unternehmen zu den größten Herstellern in Asien.

    Der Erfolg dieser Firma basiert auf ein Top Management und eine spitzenmäßige Produktqualität. Wir waren bei unseren diversen Besuchen des Unternehmens jedes Mal aufs Neue erstaunt. Die Firma produziert neben motorisierten Rollern auch Motorräder, Fun Fahrzeuge, Quads, Pumpen, Hochdruckreiniger, Gartengeräte und einiges mehr. Was das Controlling anbelangt, steht es in dem Unternehmen im Ranking ganz oben. Obgleich die Produktionsmengen überdurchschnittlich gut sind, hört man an und für sich nichts Negatives über und Keeway und Qianjiang. Sie erhalten bei uns sowohl die Fahrzeuge als auch die Einbauteile.

    Kreidler

    Es war anno 1904, als der Metallbearbeiter Anton Kreidler den Entschluss fasste, die Firma Kreidler zu gründen.Es ist ihm mit der Hilfe seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler und seinem Wissen gelungen, ein sehr Erfolg versprechendes Unternehmen für eine Fertigung von Motorrädern aufzubauen. Erstaunlicherweise hat die Firma sowohl den ersten als auch den zweiten Weltkrieg überlebt.

    Die Entwicklung von motorisierten Zweirädern befand sich zu Anfang des 20. Jahrhunderts normalerweise noch in der Findungsphase. Unterdessen gehören die Feuerstühle von Keidler zu den ersten Motorrädern, die zahlreiche Weltmeistertitel errungen und Geschwindigkeitsrekorde gebrochen haben. Lange Zeit sind in den Entwicklungsprozess jede Menge entscheidende Neuerungen eingeflossen, welche zum einen die Fahreigenschaften erhöhten und auf der anderen Seite auch sehr zur Sicherheit im Straßenverkehr beitrugen. Kreidlers Aufstieg und Werdegang wird übrigens detailliert u. a. in Wikipedia beschrieben.

    Ab Mitte der 70er Jahre wurde das Interesse an Krafträdern zunehmend rückläufig. Letzten Endes musste das Unternehmen 1982 das Geschäft völlig einstellen. In den anschließenden drei Jahren sind dann nur noch Kreidler Mofas gebaut worden, und zwar von dem Hersteller Garelli. In den 90er Jahren wurde Kreidler schlussendlich von der Firma Prophete übernommen, die sowohl die heutigen Kreidler-Motorräder als auch die Fahrzeuge der Marke Rex im asiatischen Raum produzieren lässt.

    Die Zweiräder werden vorrangig in den gleichen Produktionsbetrieben hergestellt, in denen auch unsere Motorroller.de und AGM Fahrzeuge entwickelt und gefertigt werden. Zusätzliche Infos sind in der "Rex-Story" zu finden. Einbaukomponenten für die neuartigen Kreidler-Motorroller können Sie bei Motorroller.de jederzeit bestellen. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.

    Rex

    Ein Ressort des Prophete-Konzerns produzierte unter dem Namen "REX-Motorroller" ungemein effektiv motorisierte Zweiräder.

    Dieses Ressort fiel nun einer strukturellen Veränderung zum Opfer. Wahrscheinlich möchte Prophete auf anderen Gebieten die Entwicklung vorantreiben. Die Zeit der Rationalisierung betrifft auch solchen Unternehmenszweig.

    Eine Zeit lang hatte man in den Produktionsbetrieben von Rex auf zwei Laufbänder parallel hergestellt. Auf der einen Straße fertigte man unsere Motorroller und Fahrzeuge und Fahrzeuge und auf dem zweiten die Rex Roller. Unsere Revisoren, die bei jeder Produktionseinheit vor Ort sind, können die Montage unserer Zweiräder regelmäßig beaufsichtigen.

    Wir haben nach der Schließung der Rex-Rollerabteilung den kompletten Teilebestand übernommen. Dementsprechend, können wir von der Marke Rex einen breit gefächerten Liefer- und Reparaturservice anbieten. Es ist vorteilhaft, dass zahlreiche Modelle von Rex mit den unsrigen dieselbe Bauweise aufweisen. Sie können folglich unsere Erfahrung in seiner ganzen Breite nutzen.

    SMC

    Seit Ende der 1980er Jahre unterhalten wir mit zahlreichen Herstellern in Taiwan sehr gute wirtschaftliche Verbindungen. Gegen Mitte der 1990er Jahre haben wir das Unternehmen SMC-Corporation kennen gelernt. Von außergewöhnlichem Interesse für uns war in diesem Fall der Faktor, dass sich die Firma gerade in der Umstrukturierung von der Textilproduktion in die Motorroller-Fertigung befand.

    Da einige fachkundige Personen im Unternehmen sowie ausgezeichnete Ingenieure ihr Know-how eingebracht haben, konnte SMC zusammen mit uns Übergang ohne erwähnenswerte Probleme meistern.

    Natürlich hatten wir in Verbindung mit unserer Mithilfe bereits etwas Bestimmtes im Sinn. Durch unsere tatkräftige Unterstützung bei der Umstellung auf die Produktion von Fahrzeugen, bekamen wir dafür hinterher die gewünschte Qualität.

    Sehr beeindruckt haben uns die Inhaber des Unternehmens, Mr. Kuo (Guo) und der leitende Ingenieur Mr. Chen, die wir als tüchtige Persönlichkeiten kennen lernten. Es vergeht kein Tag, wo Mister Kuo nicht im Betrieb steht und sich um verschiedene Dinge kümmert, obwohl er schon gut 90 Jahre alt ist. Ich bin mir relativ sicher, das wird sich auch bis zu seinem Tod nicht mehr ändern.

    Es gibt hingegen immer noch Ersatzkomponenten.

    PGO

    In den Jahren 2004 bis 2008 hatten wir in Deutschland die Generalvertretung von PGO inne. Damals hatten wir hauptsächlich die bekannten Motorroller PMX-Sport, G-Max. T-Rex, Rodoshow und Big-Max vermarkten. Den großartigen Trike-Scooter, haben wir nach wie vor im Angebot.

    Die PGO-Roller zeichneten sich vornehmlich durch ihre hohe Produktqualität und Zuverlässigkeit aus. Ein großer Anteil an dem Erfolg ist allerdings auch den Taiwanesen zuzurechnen. Es gibt wahrscheinlich kaum einen anderen Menschenschlag, der hinsichtlich der inneren Haltung und der Denkweise ebenso fleißig und zuverlässig ist.

    PGO ist auch eine der wenigen taiwanesischen Firmen, welche dafür lizenziert sind, ihre Motorroller auf dem inländischen Absatzmarkt zu anbieten. Das Tempo mit dem sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne zu übertreiben als atemberaubend bezeichnen. So überrascht es nicht, dass die Hightech-Waren aus Taiwan jetzt schon eine ähnliche Qualität besitzen, wie solche aus Deutschland.

    Position im Bild                   Artikel-Bezeichnung                                                                             Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Bremsbelag: 84.9x42.4x7.8 mm aaa Bremsbelag B: 47.4x37x10 mm passendeModelle: Adly Her Chee Air Tec 1 50 AC, Air Tec 1 50 LC, Noble 125, Noble 50, Panther 50, RT 50 Road Trace, SS-50I. 2, Super Sonic 100, Super Sonic 50, Thunder Bike TB 100, Thunder Bike TB 125, Thunder Bike TB 50, Thunderbike TB 50 Euro 2, Aeon Cobra 50, Revo 100, Revo 100 W mit Rückwärtsgang, Revo 50, Revo 50 W mit Rückwärtsgang, CPI Hussar 50 Euro 1 10 mm KolbenBolzen, Popcorn 50 Euro 1 10 mm KolbenBolzen, Eppella ECM Extra 50 B 50km/h, Extra 50 Off Road 50 km/h, Extra 50 S 50 km/h, Extra 50 Sport, Kontra B 50 50 km/h, Kreidler Flory RC50 C-D, Piaggio NRG 50 Power DD LC, Rex 25, 50, 25 Escape, 25 Silverstreet, 25 Trophy, 25-50 2-T, 50 Escape, 50 Scooter, 50 Trophy, Flash 50, Rexy 50 50 km/h, RS 450 RS450, SPEEDY FLASH aaa adly her chee air tec 1 50 ac, air tec 1 50 lc, noble 125, noble 50, panther 50, rt 50 road trace, ss-50i. 2, super sonic 100, super sonic 50, thunder bike tb 100, thunder bike tb 125, thunder bike tb 50, thunderbike tb 50 euro 2, aeon cobra 50, revo 100, revo 100 w mit rückwärtsgang, revo 50, revo 50 w mit rückwärtsgang, cpi hussar 50 euro 1 10 mm kolbenbolzen, popcorn 50 euro 1 10 mm kolbenbolzen, eppella ecm extra 50 b 50km/h, extra 50 off road 50 km/h, extra 50 s 50 km/h, extra 50 sport, kontra b 50 50 km/h, kreidler flory rc50 c-d, piaggio nrg 50 power dd lc, rex 25, 50, 25 escape, 25 silverstreet, 25 trophy, 25-50 2-t, 50 escape, 50 scooter, 50 trophy, flash 50, rexy 50 50 km/h, rs 450 rs450, speedy flash aaa REX
    – Es ist noch keine Bewertung für Bremsbeläge Satz A 84.9x42.4x7 B 5532544 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Rahmen
    Ersatzteil:
    Bremse
    Position:
    vorn
    Artikelposition in Explosionszeichnung:
    2
    Bremsbelag:
    84.9x42.4x7.8 mm
    Bremsbelag B:
    47.4x37x10 mm

    Teilebücher / Anleitungen

    Teilebücher / Anleitungen zum Artikel mit der Artikelnumer 05532544, vom Hersteller Motorroller.de steht Ihnen hier als .PDF zum Download zur Verfügung.