Artikel: Bremsbeläge Satz ohne Widerlager,Set 5533898

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Bremsbeläge

Artikelnummer
05533898
Hersteller
Motorroller.de
Inhalt
1 Stück

12,95

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Bremsbeläge Satz ohne Widerlager,Set ohne Widerlager

Auch zu finden unter: Bremsbelaege kaufen, Brake Pad kaufen, Bremsschuh, Bremsbelag-Set, Bremsblock, Bremsschuh kaufen, Bremsklötzesatz, Brems-Kloetze kaufen, Brake Pad, Brems-Belag, Bremskloetzesatz, Bremsbelaege vorne, Bremsklötzesatz, Bremsbelag-Set, Brems-Klötze, Bremsbeläge vorne, Bremsblock, Bremsschuhe kaufen, Brems-Steine kaufen, Bremskloetzesatz kaufen, Bremsbelag, Bremssteine kaufen, Brems-Steine, Bremsklotzset, Brems-Kloetze, Bremsbloecke, Bremsklötze kaufen, Bremsbacken-Satz kaufen, Brems-Backen, Bremsklotz kaufen, Bremsbacken, Bremsklotzset, Bremsklotzsatz, Bremsbackensatz kaufen, Bremsschuhsatz, Brems-Backen kaufen, Bremsbelag kaufen, Bremsbacken-Satz, Bremsbelagsatz kaufen, Brems-Belag kaufen, Bremsschuhsatz, Bremskloetze kaufen, Bremsklötze, Bremskloetze, Bremsbelagsatz, Bremsschuhe, Bremssteine, Bremsklotzsatz, Brems-Beläge, Bremsbelaege, Brems-Schuhe, Bremsbeläge vorne kaufen, Brems-Klötze kaufen, Brems-Beläge kaufen, Bremsbackensatz, Brems-Belaege kaufen, Brems-Schuhe kaufen, Bremsblöcke kaufen, Bremsbacken kaufen, Bremsbeläge kaufen.

Um das Tempo des Fahrzeugs wirksam herabzusetzen, sind gute Bremsbeläge, auch Bremssteine oder Bremsschuhe genannt, unbedingt nötig. Die Bewegungsenergie des Fahrzeugs durch die Reibung an einer Bremsscheibe oder Trommel in Wärmeenergie umgesetzt. Die Bremsbeläge sind durch die enorme, größten Belastungen ausgesetzt. Denken Sie demnach bei der Bestellung der Bremsbacken an gute Qualität, da nicht lediglich die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer, sondern auch die Ihrige unmittelbar davon abhängig ist. Wir liefern die Bremsbeläge ausschließlich in Erstausrüsterqualität.

Der Artikel ist ein Originalersatz in Erstausrüster-Qualität, welches mit wenig Aufwand gegen das alte Teil gewechselt werden kann.Die Ersatzbauteile dieses Rollerherstellers haben sich seit Jahren im täglichen Einsatz ausgezeichnet bewährt. Man kann alle Komponenten in unserem Online-Shop kaufen. Überdies erfolgt eine fortgesetzt Steigerung der Qualität durch dauerhaften Erfahrungsaustausch.

Wir liefern jedes extra Teil mit den gleichen Versandkriterien, das Sie von uns beziehen, kostenlos.Ordern Sie unsere Bauteile für Ihren Motorroller, Elektroroller beziehungsweise E-Roller, 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller] oder auch Scooter ohne Probleme über unseren Internet-Shop. Es spielt keine Rolle, ob Sie Ihren Roller im Fachgeschäft, Baumarkt oder Kaufhaus erworben haben, für nahezu alle gängigen Zweiräder aus China, Europa oder Taiwan finden Sie bei uns die passgenauen Zubehörteile. Gerne können Sie auch über E-Mail nach Ersatzteilen anfragen. Die Bezahlung der Bestellung geschieht im Prinzip per PayPal oder bei einem Kauf über Amazon per Bankeinzug.

Bei einem höheren Bestellwert [mehr als 100 Euro] können Sie den Kaufpreis für den Artikel auch finanzieren beziehungsweise in Raten bezahlen. Vor der Anschaffung machen wir Ihnen selbstverständlich auch gerne ein Leasing-Angebot. Für Firmen wäre diese Alternative sicher nicht uninteressant, insbesondere bei der Anschaffung von Betriebsfahrzeugen oder wenn sie eigene Motorroller für die Mitarbeiter kaufen wollen. Fragen Sie uns einfach.

Dieses Teil ist für folgende Zweiräder respektive Motoren geeignet:

Dieser Artikel passt bei vielen Modellen, unter anderem für:

Universal Motor Roller 50

Diese Frage stellen sich Eigentümer von Rollern immer dann, wenn an ihrem Zweirad etwas kaputt gegangen ist, ganz egal, ob sich um einen Motorroller, 3-Rad Roller oder Elektroroller bzw. E-Roller dreht. Ein neues Element, das vergleichsweise schnell getauscht werden kann, ist nicht bloß preisgünstiger, sondern bietet unter anderem eine deutlich größere Funktionssicherheit als bei einer Reparatur. Häufig kann man einen nicht sofort selbst finden und eine qualifizierte Werkstatt muss herausfinden, wo der Hase im Pfeffer liegt. Dann wäre es vernünftiger, bei uns eines der einbaufertigen Komplett-Kits zu ordern, die wir für zahlreiche unterschiedliche Fabrikate in unserem Produktangebot haben. .

Großes Augenmerk legen wir auf preisgünstige Produkte von hoher Qualität. Wir können nur deswegen so günstig sein, weil wir bei unseren Lieferanten alle Teile in ausreichend großen Einheiten einkaufen. Falls Ihr Motorroller einmal eine neue Komponente braucht, wenden Sie sich voll Vertrauen an uns. Sie erhalten bei uns ausnahmslos beste Qualität zu einem attraktiven Preis.

Auch für Motorroller, Buggys und Quads, die nicht mehr gefertigt werden, haben wir zumeist die Einbauteile vorrätig. So zum Beispiel für die Marken Sundiro und Eppella.

Klarerweise liefern wir auch Originalteile vom Fahrzeughersteller, wenngleich unsere Nachbauten einen qualitativen Vergleich mit dem Erstausrüster-Produkt nicht zu scheuen brauchen, aber generell bedeutend billiger sind. Mit unseren Produkten können Sie die Reparatur an Ihrem fahrbaren Untersatz selbst bewerkstelligen beziehungsweise auch in einer Fachwerkstatt ausführen lassen. Zweifelsohne finden Sie keine bessere Alternative, im Zusammenhang mit der Instandsetzung Ihres motorisierten Zweirads, um Ihren Geldbeutel zu schonen.

Auf unserer Webseite existiert zahlreiches Bildmaterial, das Sie dabei unterstützt, Ihr altes Austauschteil auf einfache Weise mit dem lieferbaren Ersatz zu vergleichen. Dadurch können Fehllieferungen hinsichtlich inkorrekter Bestellungen schon im Vorhinein verhindert werden. Hierbei ist es relevant, dass die Komponente, welche Sie ersetzen wollen, nicht bloß optisch, sondern auch in den Spezifikationen und Dimensionen mit Ihrer Bestellung zusammenpasst.

10 Vorteile aus denen Sie Nutzen ziehen:

  • Auch bei günstigen Nachbauten bekommen Sie von uns ausschließlich die Erstausrüster-Qualität
  • Absolute Fahrsicherheit des Motorrollers, besonders bei den Bremsen
  • Kurze Lieferzeiten
  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • "Geld zurück" - Garantie, deshalb Kauf ohne Risiko
  • Wir holen und bringen Ihr Zweirad
  • Unser Lager umfasst Einbauelemente und Zubehör für ca. 250 Marken und 8500 Typen
  • Sie bezahlen bei Bestellung mehrerer Komponenten mit identischen Versandvoraussetzungen nur einmal Versandkosten
  • Alle unsere Einbauteile sind gebrauchstauglich, preiswert sowie langlebig
  • Roller-Ankauf
  • Egal, ob Sie einen Motorroller, ein Fun-Fahrzeug, einen Buggy oder ein Quad erwerben möchten. Wir sind für solche Fälle der Fachhändler Ihres Vertrauens. Warum sollten Sie sich an uns wenden? Weil wir uns dank unserer Jahrzehnte langen praktischen Erfahrung das entsprechende Know-how für diesen Geschäftsbereich angeeignet haben, können wir Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Wir betreiben nicht bloß unser Geschäft rund um die Motorroller, wir leben es richtiggehend.

    Es ist unverzichtbar, sich das Fachgeschäft in Folge dessen zuerst genau anzusehen, ehe man sich für einen Kauf entscheidet. Alles ist bei uns transparent und für den Kunden nachvollziehbar! Warum kommen Sie nicht mal bei uns vorbei, um sich selber ein Bild zu machen?Das was Sie dort sehen, wird Sie mit Sicherheit überzeugen.

    Ist Ihnen der Weg zu uns zu weit? Dann informieren Sie sich doch mittels der verschiedenen Ebay Bewertungen und des Trustedshops-Siegels. Unsere Website Motorroller.de wird beispielsweise von Trustshops als "sehr gut" bewertet. Das betrifft sowohl unseren Onlineshop als auch unsere Geschäftspraktiken. Über diese Einstufung sind wir nicht ganz zu Unrecht sehr Stolz. Auch bei Ebay liegen wir mit dem Prozentsatz 99,9 % optimal im Rennen. Zeigen diese Resultate nicht eindeutig, dass unsere Kunden bestens bei uns aufgehoben sind?

    Bedenken Sie aber, dass wir keine Roboter sondern auch nur Menschen sind, denen gelegentlich denen manchmal etwas misslingen kann. Wir möchten Sie von daher bitten, uns auf jeden Fall eine Gelegenheit zur Verbesserung zu geben, wenn mal etwas schief gelaufen ist.

    Unser gut geschultes Mitarbeiterteam steht Ihnen täglich zwischen 8:00 und 18:00 Uhr sowie samstags von 8:00 bis 13:00 Uhr zur Verfügung.

    Wir haben uns die Zufriedenheit unserer Kundschaft auf die Fahne geschrieben. Den Fahrzeughandel betreiben wir bereits über 25 Jahre sehr erfolgreich, möchten dabei allerdings erwähnen, dass wir schon mehr als 50 Jahre auf eine Erfolg versprechende Geschäftstätigkeit auf dem Gebiet Maschinenbau verweisen können. Zwischenzeitlich haben wir uns auf Zubehör, Ersatzbauteile und das "Must have" zur Erhöhung der Motorleistung für die meisten Roller ausgerichtet.

    Unter Motorroller.de finden Sie fast alle Komponenten und Motorroller aus Fernost und Europa. In unserem Versandlager befinden sich für zirka 250 Marken und 8500 Ausführungen diverse Produkte als Zubehör, Artikel und Teile. Darunter befinden sich zum Beispiel Lieferanten wie Jonway, Kreidler, Yamaha oder Adly. Es sind mehr als 500.000 Produkte von diversen zahlreicher Anbieter, welche wir in unserem Hochregallager auf einer Fläche von über 1.000 m² im Sortiment haben. Hier finden Sie stets das gewünschte Rollerzubehör von A bis Z.

    Das beginnt bei den Nierengürteln, Regensets und Handschuhen, und geht bis hin zu den Windschildern über die Schutzhelme und das Top Case.In unserem Tuningbereich halten wir für alle sportlichen Fahrer gleichfalls einige ausgesuchte Produkte bereit. Hierzu gehören etwa Kolben, Zylinder, Auspuffanlagen und dergleichen Dinge.

    Kontinuierliche Kontrolle der Qualität ist unsere Passion. Dies bedeutet, dass sämtliche Roller, die vom Werk des Herstellers bei uns ankommen, nochmals in unserem Betrieb einer eingehenden Überprüfung auf eventuelle Mängel bzw. Transportschäden unterzogen werden. Erst dann übergeben wir sie an unsere Kunden. Wir packen als erstes jedes Fahrzeug nach der Ankunft in unserem Haus aus und unterziehen es auf unserem computergesteuerten Prüfstand einem Probelauf. Gleich nach der Lieferung zum Kunden wird dann der Roller letztlich erneut auf tadellose Funktion getestet, sodass wirklich sichergestellt ist, dass der Käufer ein hundertprozentig einwandfreies Gefährt erhält.

    Wir tragen zum Schutz unserer Umwelt bei. Zum einen sind unsere Zweiräder zumeist mit wirtschaftlichen Verbrennungsmotoren bestückt. Um die Umwelt darüber hinaus zu entlasten und eine fachgemäße Entsorgung zu garantieren, nehmen wir das Verpackungsmaterial wieder mit, das bei der Auslieferung unserer Fahrzeuge anfällt.

    Nach dem Kauf eines neuen Motorrollers aus unserem Sortiment möchten Sie sich von Ihrem alten Fahrzeug trennen? Das ist absolut kein Ding! Wir kaufen Ihren gebrauchten Roller an.

    Dann geben Sie uns bitte die Möglichkeit, Sie von unseren Leistungen zu überzeugen. Wir zählen nicht zu den billigen Onlineshops, welche heute ihre Ware anbieten und morgen schon wieder von der Bildfläche verschwunden sind. In unserem fortwährend wachsenden Betrieb steht Fleiß und ständiges Lernen an erster Stelle, da wir wissen, dass sich lediglich durch fortschrittliche Innovationen und neue Ideen das Know-how für eine solide geschäftliche Grundlage schaffen lässt. Besuchen Sie uns doch einmal in unserem Unternehmen in Lindenfels-Eulsbach und überzeugen Sie sich persönlich von unserem vortrefflichen Service.

    Lindenfels liegt im Regierungsbezirk Darmstadt, und zwar 40 km nordöstlich von Mannheim beziehungsweise etwa 60 km im Süden von Frankfurt/Main. Sie fahren am besten von Süden her über die A8, während Sie aus nördlicher Richtung die A6 nehmen. Eine Anfahrt per Bahn ist ohne Frage ebenfalls möglich.

    Buggy Tongjian TBM

    Das Unternehmen Tongjian TBM fing im Jahre 2002 in Chinas größter Stadt Shanghai mit der Herstellung von Straßenbuggys an. Zu jener Zeit waren diese Gefährte eine ausgesprochene Weltsensation.Herr Gu, der Eigentümer der Firma, hatte den Betrieb nach den üblichen Startproblemen recht gut in Schwung bekommen. Es waren hauptsächlich außer ein paar anderen Details die starre Verbauung der Auspuffanlage, das Getriebe und die Kühlung, mit denen man zu kämpfen hatte. Wir konnten allerdings die erforderliche Unterstützung bieten, so dass diese Schwierigkeiten relativ schnell eliminiert werden konnten.

    Andere Fertigungsbetriebe, wie etwa PGO in Taiwan, bemerkten sofort das große Potential und die Qualitäten von Mister Gu und sprangen gleichermaßen auf diesen Zug auf, um von dem Know-how zu profitieren. Tongjian TBM lieferte schlussendlich zahlreiche fertige und halbfertige technische Komponenten nach Taiwan zu PGO, die dort als eigene Produkte in den Handel kamen. Als Resultat nahmen sowohl die Produktion als auch der Absatz rasant zu. Man rief mit der Firma TBM ein Subunternehmen ins Leben, das anschließend in die Produktion mit einbezogen wurde.

    Wir können uns zu Recht zu den buchstäblichen Pionieren im Chinageschäft zählen. Infolgedessen haben wir im Bereich der Fahrzeugentwicklung alle Innovationen aus nächster Nähe mitbekommen. Nach wie vor lassen wir unsere Motorroller und Einbauteile ausschließlich in solchen fertigen, bei denen wir die Geschäftsleitung und Techniker persönlich kennen. Egal, welche Teile Sie für Ihr Fahrzeug benötigen, bei uns werden Sie zweifellos fündig.

    Adly

    In Taiwan nicht weit von der Provinzstadt Ciai ist ein anderer bemerkenswerter Lieferant von Fahrzeugen mit der Bezeichnung Adly zu finden. Ausgezeichnete Qualität und sehr gute Ingenieurskunst zeichnen dieses Unternehmen aus, das von der Familie Chen gegründet worden ist.

    Den Seniorchef des Betriebes kann man vorbehaltlos als perfekten Tüftler und Unternehmer bezeichnen. Er bekam zum Glück sehr viel Unterstützung von seiner engagierten Tochter YuYu respektive deren Ehemann Jimmy. Das Ergebnis dieser guten Kooperation war, dass sie die Firma gemeinsam sogar an die Börse bringen konnten.

    Das Unternehmen war einer der ersten Produzenten, welche Straßenquads für den europäischen Markt produzierten. Von der ersten Stunde an waren wir bei der Entwicklung dabei, wobei wir danach statt der vereinbarten Menge von 500 Quads, im ersten Jahr gleich 2500 Fahrzeuge verkauften - also sage und schreibe das Fünffache. Auch unsere Firma hat hierzu seinen Teil beigesteuert weshalb wir zu Recht sehr stolz auf dieses Ergebnis sind.

    Wir beschlossen später hingegen, die Produktion auf das chinesische Festland zu verlagern, da auf Grund der allgemeinen Preissteigerungsrate, Taiwan zwischenzeitlich zu einem Hochlohnland geworden ist. Das war im Nachhinein gesehen, ein sehr schlauer, denn durch den zunehmenden Preisdruck wären wir nicht mehr imstande gewesen, konkurrenzfähige Produkte auf den Markt zu bringen.

    Unterdessen hat sich Adly von der Produktion der motorisierten Zweiräder gänzlich verabschiedet und stellt fast nur noch Quads her.

    AEON

    Für uns blieb natürlich der Lieferant Aeon in Taiwan nicht lange im Verborgenen. Gründer des Betriebes waren Mister Allen und sein Kompagnon Mister Galli, welche aus Europa gekommen waren und zuvor bei der italienischen Firma Fantic aktiv waren. Als erstes Vorhaben entwickelten sie mit Erfolg nach Adly diverse Roller und Quads.

    Die Produktion der Quads konsolidierte sich nach gewissen Startschwierigkeiten. Das Zweiradgeschäft allerdings, dürfte derzeitig im Prinzip zum Erliegen gekommen sein. Was die Quads anbelangt, wurden die PS-starken ATVs als erstes im asiatischen Raum ein echter Verkaufserfolg. Es ließ jedoch nicht sehr lange auf sich warten, bis die Absatzzahlen auch in den USA und in Europa beträchtlich zunahmen. Von Aeon beziehen heute diverse Großhändler aber auch Fertigungsbetriebe anderer Fahrzeuge neben Quads unterschiedlicher Versionen ATVs und UTVs, die hernach unter eigenem Namen weiter verkauft werden. Wir wurden ebenfalls viele Jahre mit Quads von Aeon beliefert, haben dieses Geschäftsmodell indes mittlerweile aufgegeben. Falls Sie Bedarf an einem Zubehörteil haben, können sie dieses für Ihren Quad, UTV oder ATV nach wie vor über uns bekommen.

    AGM

    AGM steht für ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Hierbei wird eine produktionsbezogene Zusammenarbeit mit einem Hersteller aus der Volksrepublik China bezeichnet.Beim Vertrieb der Erzeugnisse von AGM, wird dessen Firmenbezeichnung seit zahlreichen Jahren von uns verwendet.Geschäftspartner des Fertigungsbetriebs, der in Nordchina auf die Beine gestellt wurde, war ein gewisser Herr Wang. Es war zwar bereits eine neue Halle mit ungefähr 4000 m² vorhanden, aber leider gab es absolut keinen richtigen Plan. Der musste von uns zunächst kreiert werden. Etliche Monate haben wir versucht, erst einmal die Voraussetzungen für eine Fabrikation von Fahrzeugen zu schaffen.

    Zuerst entwickelten wir ein brauchbares Quad-Rahmengestell, weil dieses noch nicht vorhanden war. Das 350 ccm Antriebsaggregat war noch in der Testphase. Die Schaltwelle war in gleicher Weise ein Element, das nicht reibungslos arbeitete. Nach der zeitraubenden Vorbereitungsphase war es schließlich soweit - als plötzlich etwas völlig Unerwartetes geschah: Es war unsere Gepflogenheit, regelmäßig Kontrollbesuche bei der "Bank of China" zu machten, als wir merkten, dass eine erhebliche Geldsumme von unserem Beteiligungskonto fehlte. Eine eingeleitete Untersuchung ergab, dass sich unser chinesischer Partner vor der Auszahlung eine Kopie unseres Namensstempels angefertigt hatte, um damit unser Konto zu plündern. Man kann sicher nachvollziehen, dass das für uns alles in allem eine sehr lange und aufreibende Geschichte war. Enorm geholfen haben uns in dem Zusammenhang ein anderer rechtschaffener Chinese und der Oberbürgermeister, mit deren Unterstützung wir den nicht unbeträchtlichen Geldbetrag wieder zurückerhalten konnten. Die Herren von der AHK und der IHK dachten anfangs nicht, dass wir unser Geld jemals wieder sehen werden. Gottlob hatten sie Unrecht.

    Baotian

    Es ist bereits gut 20 Jahre her, als Baotian mit der Produktion von Motorrollern, Motorrädern und Quads in Jiangman begann. Man findet die Stadt im Verwaltungsbezirk Guangdong in einigen Kilometern Entfernung vom nächsten Seehafen. Die Preise liegen zwar im unteren Preissegment, indes kommt einiges an Mehrkosten für den längeren Versandweg hinzu. Im Gegensatz zu anderen Fertigungsbetrieben, die näher an den Häfen liegen, ist die Ertragsspanne deswegen logischerweise etwas geringer.

    Bei unterschiedlichen Besuchen des Betriebes konnten wir gute Verbindungen zum federführenden Management bzw. zum leitenden Personal herstellen.Ein entscheidender Durchbruch zu einer längerfristigen Partnerschaft konnte dabei dagegen nicht erreicht werden.

    Zubehörteile für Baotian-Motorroller haben wir allerdings auf Lager. Bei der Herstellung von Motorrollern spielt Baotian immer noch eine gewisse Rolle; die maßgebenden Absatzmärkte haben sich zwischenzeitlich aber auf andere Kontinente verschoben. Die hauptsächlichen Marktplätze für diese Zweiräder sind momentan zweifelsohne Länder in Afrika und Asien.

    CPI

    In der Anfangszeit nach der Gründung haben wir dem Hersteller CPI mehrere Male einen Besuch abgestattet und in dem Zusammenhang die Produktion der Quads, UTVs, Roller und Motorräder Bei unserer Suche nach vorzüglichen Produktionsbetrieben für motorisierte Zweiräder sind wir in im asiatischen Raum auch auf CPI gestoßen. Die Firma war noch in den ersten Jahren ihrer Gründung und stellte größtenteils Motorroller, Motorräder, Quads und UTVs her, welche wir bei im Rahmen unserer Besuche) verschiedene Male eingehend gecheckt haben. Als Resümee unserer Besuche kamen wir zu dem Entschluss, momentan mit dem Produzenten noch keine Zusammenarbeit anzustreben. Dazumal konnten unsere strengen Anforderungen bezüglich der Qualität von CPI noch nicht vollständig erfüllt werden. Heute sieht es indessen bei dem Unternehmen schon anders aus. Die Qualität der Fahrzeuge ist heute auf einem ähnlichen Level wie bei den anderen Mitbewerbern in Asien.

    Der Käufer fragt sich vor der Anschaffung eines Fahrzeugs klarerweise, wie es mit einem breit gefächerten Kundenservice aussieht, der sowohl den Reparaturservice als auch den Heimservice vor Ort beinhaltet. Wir bieten natürlich diesen Kundendienst bundesweit an.

    Jonway

    Seit 2003 produziert Jonway außer Personenkraftwagen auch Motorräder, Roller sowie Quads. In Glanzzeiten stellte man bemerkenswerte Einheiten her. Wie erwähnt, ging die Auto-Produktion mit rund 30.000 Fahrzeugen im Jahr primär in den Raum. Vorrangig für die Export-Märkte gedacht waren die Quads, Motorroller und Motorräder mit ungefähr 50.000 - 80.000 Stück p. a. Im Übrigen wurde der größte Teil nach Deutschland exportiert.

    Neben unseren Rollern wurden bei Jonway auch etliche Zweiräder der Marken Kreidler und Rex hergestellt. Die Die Produktion ist nach der Aufgabe des Rex-Marketings natürlich wesentlich geschrumpft. Es gibt jedoch auch neue Produkte, wie zum Beispiel die 4-rädrigen Elektromobile. Diese Fahrzeuge sind zwar zurzeit noch für den chinesischen Markt bestimmt, sollen allerdings irgendwann auch in den Export gehen.

    Angesichts der modernen Herstellungsmethoden ist Jonway schon seit zirka 12 Jahren der Fabrikant unserer Motorroller. Dabei laufen die einzelnen Produktionseinheiten immer unter unserer Überwachung. Wenigstens zwei Angehörige unserer Familie reisen demzufolge laufend zu Jonway in die Volksrepublik China. Dadurch sorgen wir dafür, dass die gute Qualität unserer Fahrzeuge garantiert ist. Jonway produziert mit elektronisch gesteuerten Fertigungsanlagen und hervorragenden Mitarbeitern. Dank dieser hochmodernen Produktionsmethoden gibt es auch keine Toleranzprobleme. Ich habe erfahren, dass Vertrauen zwar gut, Kontrolle allerdings besser ist.

    Jincheng

    Die begehrten Monkey-Nachbauten "Dax" vom Lieferanten Jincheng waren bei uns viele Jahre ein Bestseller. Das Produkt führen wir zwar nicht mehr, hingegen haben wir immer noch die Einbauelemente dafür verfügbar. Jetzt findet man allerdings bloß noch eine Hand voll Fans für das Mini-Kraftrad. Deswegen haben wir den Vertrieb quasi einschlafen lassen.

    Für alle, die so ein Fahrzeug haben, bieten wir unseren bewährten Home- und Werkstattservice ohne Frage weiterhin an. Die Ersatzbauteile sind bei uns im Lieferprogramm, auch für solche Leute, die ihr Monkey nicht von uns bezogen haben. Zum Lieferumfang von Jincheng gehören aber auch Motorroller, Krafträder, Straßenbuggys sowie Quads und UTVs.

    Keeway/Qianjiang

    Mit ungefähr 13.000 Arbeitskräften produziert Qianjiang seit beinahe 17 Jahren über 1 Million Roller und Krafträder im Jahr und gehört damit zu den größten Fabriken in der Volksrepublik China.

    Wie ist der Erfolg dieser Firma zu definieren? Klarerweise allein durch ein professionelles Management und eine erstklassige Qualität. Diverse Fabrikbesuche brachten uns ständig ins Staunen. Die Firma offeriert ein breites Angebot und produziert außer Motorrollern auch Quads, Fun Fahrzeuge, Motorräder, Pumpen, Hochdruckreiniger, Gartengeräte und einiges mehr. Vor allem das Controlling wird in dem Unternehmen groß geschrieben. Trotz der ansehnlichen Produktionsmengen hört man über Qianjiang und Keeway nichts Negatives. Fahrzeuge und Ersatzelemente erhalten Sie bei uns.

    Kreidler

    Der Metallbearbeiter Anton Kreidler hatte anno 1904 die Firma Kreidler gegründet.Mit seinen Fähigkeiten und der Hilfe seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler, gelang es ihm, eine große und sehr erfolgreiche Kraftradfabrikation auf die Beine zu stellen. Überraschenderweise haben die beiden Weltkriege der Firma kaum schaden können.

    Die Entwicklung von motorisierten Zweirädern war am Anfang des 20. Jahrhunderts grundsätzlich noch völliges Neuland. Inzwischen gehören die Feuerstühle von Keidler zu den ersten zweirädrigen Fahrzeugen, welche viele Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt und Weltmeistertitel errungen haben. Jede Menge neue Patente und Weitentwicklungen, welche zur Verbesserung der Fahreigenschaften beitrugen und die Verkehrssicherheit verbesserten, sind im Verlauf dieser Zeit auf den Weg gebracht worden. Wer es detailliert wissen will: Es ist alles in Wikipedia und in Kreidlers Firmengeschichte nachzulesen.

    Es folgte im Jahr 1982 am Ende die Insolvenz, worauf der Hersteller Garelli hinterher 3 Jahre lang Kreidler Mofas baute. In den 1990er Jahren wurde Kreidler letztendlich von der Firma Prophete vereinnahmt, welche sowohl die heutigen Kreidler-Fahrzeuge als auch die motorisierten Zweiräder der Marke Rex im asiatischen Raum produzieren lässt.

    Die Zweiräder werden vornehmlich in den gleichen Betrieben gefertigt, in denen auch unsere Motorroller.de und AGM Fahrzeuge entwickelt und hergestellt werden. Darüber hatten wir schon in unserer Rex-Story geschrieben. Zubehör für die heutigen Kreidler-Fahrzeuge können Sie bei Motorroller.de weiterhin bestellen. Wir freuen uns auf Ihre Bestellungen.

    Rex

    "REX-Motorroller" ist eine Abteilung des Prophete-Konzerns, die seit mehr als 20 Jahren außerordentlich effektiv motorisierte Zweiräder hergestellt hat.

    Diese Abteilung fiel nun einer innovativen Maßnahme zum Opfer. Vermutlich will sich Prophete in anderen Bereichen weiter entwickeln. Auch solche Unternehmenszweige stehen in der Pflicht, sich den Veränderungen des internationalen Marktes anzupassen.

    Eine bestimmte Zeit liefen in den Produktionsbetrieben von Rex zwei Montagestraßen gleichzeitig, wobei auf dem einen Band die Rex Roller hergestellt wurden und auf dem zweiten unserer Motorroller und Fahrzeuge und Fahrzeuge. Wir schicken regelmäßig unsere Kontrolleure zu Prophete, damit diese die vorschriftsmäßige Montage unserer motorisierten Zweiräder vor Ort genau beobachten können.

    Als man die Rex-Rollerabteilung geschlossen hatte, übernahmen wir den kompletten Lagerbestand. Dies bedeutet, sowohl Rex-Händler als auch Rex-Kunden haben die Chance, an unserem Liefer- und Reparaturservice teilzuhaben. Zufolge der gleichen Bauweise zahlreicher Rex Modelle mit den unsrigen, können Sie zu Ihrem Vorteil unsere Kompetenz in vollem Umfang nutzen.

    SMC

    Wir pflegen bereits seit den 80er Jahren hervorragende geschäftliche Verbindungen mit zahlreichen Produktionsbetrieben in Taiwan. Unsere ersten Kontakte mit der SMC-Corporation haben wir dann irgendwann in den 90er Jahren hergestellt. Die Firma befand sich gerade im Wechsel von der Textilherstellung in die Motorroller-Produktion, was wir logischerweise alles hautnah miterlebten konnten.

    Da einige qualifizierte Personen im Unternehmen sowie gute Ingenieure ihr Know-how eingebracht haben, konnte SMC zusammen mit uns Umbruch ohne nennenswerte Schwierigkeiten zu Ende bringen.

    Das Einbringen von unserem Know-how war nicht bloß pure Gefälligkeit. Durch unsere engagierte Mithilfe bei der Umstellung auf die Produktion von Fahrzeugen, bekamen wir dafür sodann die erforderliche Qualität.

    Die beiden Inhaber der Firma, Mr. Kuo (Guo) und der leitende Ingenieur Mr. Chen sind kompetente Persönlichkeiten. Obschon Mister Kuo bereits über 90 Jahre alt ist, steht er heute noch täglich im Betrieb. Vermutlich wird er dort bis zu seinem letzten Atemzug verbleiben.

    Es gibt hingegen nach wie vor Zubehörteile.

    PGO

    In den Jahren 2004 bis 2008 hatten wir in Deutschland die Generalvertretung von PGO inne. Damals hatten wir vornehmlich die bekannten Motorroller G-Max, Rodoshow, T-Rex, PMX-Sport und Big-Max vermarkten. Den beliebten Trike-Scooter, haben wir nach wie vor im Programm.

    Wodurch die PGO-Roller vor allem glänzen, sind ihre Zuverlässigkeit und hohe Produktqualität. Ein großer Anteil an dem Erfolg ist aber auch den Taiwanesen zuzuschreiben. Es gibt zweifellos kaum einen anderen Menschenschlag, der hinsichtlich der inneren Haltung und der Mentalität genauso fleißig und zuverlässig ist.

    PGO hat als eine der wenigen taiwanesischen Firmen die Befugnis zum Absatz ihrer Motorroller im Inland. Die Geschwindigkeit mit der sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne zu übertreiben als phänomenal bezeichnen. So ist es nicht überraschend, dass heute dort bereits hochtechnische Waren ähnlich wie Deutschland gefertigt werden.

    passendeModelle: Universal Motor Roller 50 aaa universal motor roller 50
    – Es ist noch keine Bewertung für Bremsbeläge Satz ohne Widerlager,Set 5533898 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Rahmen
    Ersatzteil:
    Bremse