Artikel: Bremsbelag Satz für Doppelkolben Bremszange MCB615

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern
Bild 1
Bremsbelag Satz für Doppelkolben Bremszange MCB615 – Bild 1

Bremsbeläge

Artikelnummer
MCB615
Hersteller
Motorroller.de
Inhalt
1 Stück
Ersatzteileliste:
Ersatzteileliste Bremsbelag Satz für Doppelkolben Bremszange MCB615 Download

42,88

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Bremsbelag Satz hinten rechts mit Widerlager links für Doppelkolben Bremszange A 96.6x41.9x8mm B 76.9x41.9x8mm

Auch zu finden unter: Bremsbloecke, Bremsbelagsatz kaufen, Bremsklotzset, Bremsbloecke kaufen, Bremsschuh kaufen, Bremskloetzesatz, Brems-Beläge kaufen, Bremsklotzsatz, Bremsklotz, Bremsbelaege, Bremsblock, Bremsklötzesatz, Bremsklötze, Brems-Steine kaufen, Bremsschuh, Bremsbelaege kaufen, Brems-Klötze, Brake Pad kaufen, Bremsbacken, Brems-Belag kaufen, Brake Pad, Bremsklotzsatz, Bremsklotzset, Bremsbacken-Satz kaufen, Bremsklötze kaufen, Bremsbackensatz kaufen, Brems-Schuhe, Brems-Beläge, Bremsschuhsatz, Bremskloetze kaufen, Bremsbelag-Set, Bremsbackensatz, Brems-Belaege, Bremsbelaege vorne kaufen, Brems-Steine, Brems-Belag, Bremsschuhe kaufen, Bremsklötzesatz, Bremsbelag-Set, Bremssteine kaufen, Bremsbelag kaufen, Bremskloetze, Bremsbelagsatz, Bremsklotz kaufen, Bremsbelaege vorne, Bremsschuhsatz, Bremsschuhe, Brems-Kloetze, Bremsblöcke kaufen, Brems-Backen, Bremsbelag, Bremsblock, Brems-Klötze kaufen, Bremsbacken-Satz, Bremsbeläge vorne, Brems-Kloetze kaufen, Bremssteine, Brems-Belaege kaufen, Bremsbeläge vorne kaufen, Bremsbeläge kaufen.

Der Fahrer kann die Geschwindigkeit des motorisierten Zweirads ausschließlich mit Hilfe guter Bremsblöcke, auch Bremsschuhe oder Bremssteine genannt, wirksam herabsetzen. Durch die Reibung an der Trommel oder Bremsscheibe geschieht eine Umwandlung der Bewegungsenergie in Wärmeenergie. Dabei entsteht durch die enorme Hitze eine extreme Belastung für die Bremsklötze. Beim Erwerb der Bremsblöcke ist definitiv auf Qualität zu achten, da Ihr Leben und das der anderen Verkehrsteilnehmer direkt hiervon abhängig ist. Wir haben die Bremsklötze in Erstausrüsterqualität lieferbar.

Der Artikel ist ein Originalelement in Erstausrüster-Qualität, welches mühelos gegen das alte Element getauscht werden kann.Alle gelieferten Teile dieses Fahrzeugproduzenten haben den Qualitätstest durch täglichen Einsatz im Straßenverkehr optimal bestanden. Man kann sämtliche Bauelemente in unserem Online-Shop kaufen. Durch dauerhaften Austausch von Erfahrungen wird die Qualität kontinuierlich gesteigert.

Jedes extra Teil mit denselben Versandvoraussetzungen, das Sie bei uns ordern, wird von uns kostenfrei ausgeliefert.Es ist wirklich easy, unsere Zubehörteile für Ihren Roller, Elektroroller bzw. E-Roller, 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller] oder auch Scooter über unseren Online Shop im Internet zu erwerben. Die passenden Ersatzteile für Ihr motorisiertes Zweirad haben wir generell für fast alle gängigen Zweiräder aus Europa, Taiwan oder China alle lagernd, ganz gleich, ob Sie es im Kaufhaus, Fachgeschäft oder Baumarkt gekauft haben. Gerne können Sie auch per E-Mail nach Komponenten anfragen. Sie zahlen ganz einfach per PayPal oder bei einer Bestellung über Amazon per Bankeinzug.

Es ist auch eine Teilzahlung bzw. Ratenzahlung des Kaufpreises möglich, wenn dieser mehr als 100 Euro beträgt. Oder Sie leasen ganz einfach das Fahrzeug. Das wäre ganz bestimmt eine interessante Möglichkeit für Firmen, bei der Anschaffung von Betriebsfahrzeugen oder wenn ihren Arbeitnehmern einen Motorroller möchten. Fragen Sie uns einfach.

Dieses Produkt passt zu folgenden Zweiräder respektive Motoren:

Dieser Artikel passt bei vielen Modellen, unter anderem für:

Adly Her Chee ATV 50 RS XXL Supersonic | Adly Her Chee GK 125 | Aeon Cobra 125 RS II | Aeon Cobra 180 RS II | Aeon Crossland 300 | Aeon Crossland 350 | Aeon Crossland 350 RX | Aeon Crossland 350 X4 Allrad | Aeon Crossland 400 4x4 | Aeon Crossland 400 RX,

Diese Frage wird von Rollerfahrern stets gestellt, ganz egal, ob sie einen Elektroroller bzw. E-Roller, Dreirad-Roller oder Motorroller besitzen, falls etwas am Fahrzeug kaputt geworden ist. Was man ebenfalls nicht vergessen darf: Ein Ersatzteil ist nicht nur schnell ersetzt, sondern macht den Roller auch deutlich ausfallsicherer als eine Reparatur. Die Ursache einer Funktionsstörung kann oft nur von einem Fachmann eruiert werden. Dann wäre es vernünftiger, bei uns eines der einbaufertigen Komplett-Kits zu ordern, die wir für viele unterschiedliche Modelle anbieten. .

Großen Wert legen wir auf qualitativ hochwertige Produkte zu einem erschwinglichen Preis. Aus welchem Grund können wir so günstig sein? Die Antwort heißt: Weil wir auf wirtschaftlich sinnvolle Einkaufsmengen der Bauteile achten. Bei uns kriegen Sie deshalb sämtliche lieferbaren Ersatzteile für Ihren Motorroller nicht nur in bester Qualität, sondern auch für einen attraktiven Preis.

Einige Rollermarken wie Eppella und Sundiro werden schon seit langem nicht mehr hergestellt. Gleichwohl führen wir hierfür noch die Ersatzteile.

Wer es wünscht, bekommt bei uns klarerweise auch das Originalteil für seinen Roller. Die meisten Kunden greifen nichtsdestotrotz zufolge der guten Preise und der Erstausrüster-Qualität auf unsere Nachbauten zurück. Sie können mit unseren Ersatzteilen die Reparatur von Ihrem fahrbaren Untersatz entweder selbst durchführen oder in einer Werkstatt ausführen lassen. Es gibt ohne Zweifel keine bessere Alternative, durch die Sie zu günstigen Kosten und in ausgezeichneter Qualität Ihren fahrbaren Untersatz wieder flott bekommen können.

Damit Sie auch wirklich den benötigten Artikel erhalten, gibt es auf unserer Webseite eine Menge von entsprechendem Bildmaterial, durch das Sie Ihr defektes Teil mit dem lieferbaren Ersatz vergleichen können. Hierbei reicht nicht nur eine visuelle Ähnlichkeit. Es müssen obendrein sowohl die angegebenen Spezifikationen als auch die Maße übereinstimmen.

Ihre Vorteile:

  • Unsere sämtlichen Erzeugnisse sind ausfallsicher, kostengünstig und gebrauchstauglich
  • Auch bei preiswerten Nachbauten bekommen Sie von uns ohne Ausnahme die Erstausrüster-Qualität
  • Wir kaufen Ihren Roller
  • Kurzfristige Lieferzeiten
  • Unser Lager umfasst Teile und Artikel für etwa 250 Marken und 8500 Modelle
  • Kauf ohne Risiko dank "Geld zurück" - Garantie
  • Absolute Fahrsicherheit des Motorrollers, vor allem bei den Bremsen
  • Wir holen und bringen Ihr Zweirad
  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • Sie zahlen beim Ordern mehrerer Einbauelemente mit identischen Versandfaktoren nur einmal den Versand
  • Egal, ob Sie einen Roller, einen Quad, Buggy oder ein Fun Fahrzeug erwerben möchten. Wir sind dafür der Fachhändler Ihres Vertrauens. Wozu sind wir der entsprechende Partner für Sie? Weil wir das Know-how und die Meister-Qualifikation besitzen, die für diesen Geschäftsbereich unbedingt notwendig sind. Wir als familiär geführtes Unternehmen leben das Geschäft rund um die Motorroller förmlich.

    Es ist nicht unbedingt sinnvoll, sein motorisiertes Zweirad bei irgendeinem x-beliebigen Händler zu kaufen. Demnach ist es wichtig, sich seinen Lieferanten zuerst genau anzugucken. in unserem Unternehmen ist alles uneingeschränkt transparent! Kommen Sie doch einfach mal bei uns vorbei und machen Sie sich selber ein Bild von uns.Das was Sie dort beobachten, wird Sie auf jeden Fall überzeugen.

    Kunden, denen der Weg zu uns zu weit ist, können sich von zu Hause aus mittels der diversen Ebay Bewertungen und des Trustedshops-Siegels über uns sachkundig machen. Zum Beispiel wird sowohl unser Shop als auch unsere Geschäftspraxis mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" bewertet, was uns mit Fug und Recht sehr stolz macht. Unsere Käuferrezensionen bei Ebay liegen mit einem Faktor von circa 99,9 % ebenfalls in einem hervorragenden Bereich. Diese Ergebnisse beweisen eines ganz offensichtlich: Wir legen uns in allen Belangen immer mächtig ins Zeug!

    Bitte denken Sie daran, dass dort wo gearbeitet wird, auch mal Fehler passieren. Seien Sie demzufolge nicht gleich aufgebracht, wenn mal etwas nicht zu 100 Prozent geklappt hat, sondern geben Sie uns die Möglichkeit, unseren Fehler wieder gut zu machen.

    Zu welchen Zeiten wir Ihnen zu Diensten stehen? Täglich von 8:00 bis 18:00 Uhr und samstags von 8:00 bis 13:00 Uhr.

    Wir tun eine Menge, damit unsere Kunden zufrieden sind. Vor über 5 Jahrzehnten nahm die geschäftliche Tätigkeit unseres Unternehmens im Bereich Maschinenbau ihren Anfang, während das Fahrzeuggeschäft heute auch schon seit mehr als 25 Jahren mit Erfolg ausgebaut werden konnte. Wir haben uns mittlerweile überwiegend auf Fahrzeugzubehör, Ersatzkomponenten und das "Must have" zum Motor frisieren für die meisten Motorroller festgelegt.

    Auf unserer Website finden Sie unter Motorroller.de beinahe alle Einbauteile und motorisierte Zweiräder aus Europa und Asien. In unserem Versandlager befinden sich für ungefähr 250 Fabrikate und 8500 Ausführungen verschiedene Produkte als Zubehör, Artikel und Einbaukomponenten. Darunter sind z.B. Produzenten wie Adly, Yamaha, Kreidler oder Jonway zu finden. Es sind mehr als 500.000 Produkte von diversen zahlreicher Anbieter, die wir in unseren Hochregalen auf einer Lagerfläche von über 1.000 m² lieferbar haben. Alles was Sie als Rollerfahrer benötigen, finden Sie in unserer Zubehörabteilung.

    Das beginnt bei den Nierengürteln, Regensets und Handschuhen, und geht bis hin zu den Schutzhelmen über die Windschilder und dem Top Case.Auch Tuningfans kommen bei uns nicht zu kurz. Sie finden in unserem Tuningbereich alles was das Herz begehrt, wie beispielsweise Kolben, Auspuffanlagen, Zylinder und dergleichen Dinge.

    Durchgehende Qualitätskontrollen sind die Passion unseres Hauses. Anders gesagt, ehe ein Fahrzeug ausgeliefert respektive vom Kunden abgeholt wird, checken wir es letztlich nochmals auf Herz und Nieren. Wenn die Roller bei uns angeliefert werden, wird jedes einzelne Zweirad ausgepackt und zuallererst einer Sichtprüfung sowie einem Testlauf auf unserem computergesteuerten Prüfstand unterzogen. Ein letzter Funktionstest erfolgt dann im Anschluss der Übergabe an den Käufer. Somit ist gesichert, dass der Motorroller sich de facto in einem korrekten Zustand befindet und den Kunden ganz und gar zufriedenstellt.

    Der Schutz unserer Umwelt liegt uns sehr am Herzen. Unsere Zweiräder haben auf der einen Seite zumeist einen sparsamen Verbrennungsmotor. Bei der Anlieferung unserer Roller fällt regelmäßig Verpackungsmaterial an. Diese nehmen wir logischerweise wieder zu einer fachgerechten Entsorgung wieder mit.

    Sie haben einen neuen Roller bei uns erworben und wollen gerne Ihr altes Modell an den Mann bringen? Keine Sorge! Lassen Sie das unser Problem sein, denn wir nehmen Ihren gebrauchten Motorroller in Zahlung.

    Geben Sie uns doch die Möglichkeit, unsere fachliche Kompetenz unter Beweis zu stellen. Man sollte uns nicht mit den zahlreichen billigen Internetshops, verwechseln, die heute kommen und morgen schon wieder weg sind. In unserem laufend wachsenden Betrieb steht Fleiß und ständiges Lernen in der Rangordnung ganz oben, da wir wissen, dass sich nur durch fortschrittliche Innovationen und neue Ideen das Know-how für eine gut fundierte geschäftliche Grundlage schaffen lässt. Falls für Sie mal die Möglichkeit besteht, einen Abstecher nach Lindenfels-Eulsbach machen zu können, können Sie die Gelegenheit nutzen, sich persönlich von unserem vorzüglichen Kundenservice in unserem Unternehmen zu überzeugen.

    Lindenfels befindet sich im Regierungsbezirk Darmstadt, und zwar 40 km nordöstlich von Mannheim respektive zirka 60 km im Süden von Frankfurt/Main. Sie fahren am besten von Süden her über die A8, während Sie aus nördlicher Richtung die A6 nehmen. Selbstverständlich kann man anhand der guten Verkehrsanbindung auch völlig bequem mit der Bahn anreisen.

    Buggy Tongjian TBM

    In Chinas größter Stadt Shanghai begann im Jahr 2002 die Firma Tongjian TBM Straßenbuggys herzustellen, die Anfang des neuen Jahrtausends eine regelrechte Weltneuheit waren.Nach diversen Startschwierigkeiten hatte Mr. Gu, der Eigentümer des Unternehmens, das Geschäft relativ gut in Schwung bekommen. Es gab zunächst Probleme mit der Kühlung, der starren Verbauung der Auspuffanlage und dem Getriebe beziehungsweise ein paar übrigen Details, die jedoch mit unseren Fachinformationen und Hilfestellungen, verhältnismäßig rasch gelöst werden konnten.

    In Fernost erkannten weitere Unternehmen, wie zum Beispiel PGO in Taiwan, gleich das Potential und die Fähigkeiten von Herrn Gu, was zur Folge hatte, dass sie gleichfalls auf den fahrenden Zug aufsprangen. PGO bestellte anschließend bei Tongjian TBM eine Menge fertige und halbfertige Erzeugnisse, die man dann in Taiwan als eigene PGO-Produkte auf den Markt brachte. Sowohl die Produktion als auch der Vertrieb entwickelten danach zusehends zu einem richtigen Boom. Mit der Firma TBM baute man einen Subunternehmer auf, der dann in die Produktion eingegliedert wurde.

    Wir sind im Chinageschäft regelrechte Pioniere und haben in Bezug auf den Fahrzeugbereich immer alle Trends sozusagen aus erster Hand miterlebt. Auch heute noch lassen wir unsere Einbauteile und Motorroller in von uns kontrollierbaren und ausgesuchten Werken fertigen, wo wir die Gelegenheit hatten, die Geschäftsführung und technischen Mitarbeiter persönlich kennen zu lernen. Egal, welche Teile Sie für Ihr motorisiertes Zweirad brauchen, bei uns werden Sie allgemein fündig.

    Adly

    Erstklassiges Engineering und hochwertige Qualität zeichnen den Hersteller Adly in Taiwan nahe der kleinen Stadt aus. Das Unternehmen wurde von der Inhaberfamilie Chen auf die Beine gestellt.

    Der Seniorchef der Firma ist ein ausgezeichneter Unternehmer und Tüftler. Seine tatkräftige Tochter YuYu und deren Ehemann, die den Laden perfekt im Griff haben, unterstützen ihn hierbei nach besten Kräften.

    Was die Produktion von Straßenquads für den europäischen Markt anbelangt, war das Unternehmen einer der ersten Hersteller. Wir waren von Anfang an bei der Entwicklung dabei und verkauften im ersten Jahr nicht bloß die vereinbarte Menge von 500 Quads, sondern das Fünffache, also 2500 Fahrzeuge. Ich denke, auf dieses Ergebnis können wir zu Recht ausgesprochen stolz sein.

    Wir beschlossen später allerdings, unsere Aktivitäten auf das chinesische Festland zu verlagern, da aufgrund der allgemeinen Preissteigerungsrate, Taiwan zwischenzeitlich zu einem Hochlohnland geworden ist. Möglicherweise hätten wir auf andere Weise dem vermehrten Preisdruck nichts entgegensetzen können.

    Das Hauptgeschäft von Adly waren früher die Motorroller, wobei sich das Geschäftsmodell in der Zwischenzeit immer mehr auf die Quad-Produktion verlagert hat.

    AEON

    Für uns blieb logischerweise der Hersteller Aeon in Taiwan nicht lange im Verborgenen. Aeon wird von den beiden engagierten Inhabern Mr. Allen und Mr. Galli geleitet, welche es aus Italien nach Fernost verschlagen hat und die zuvor bei der italienischen Firma Fantic mitgewirkt hatten. Als Unternehmensstandort für ihren neu gegründeten Betrieb wählten sie Taiwan und konzipierten dort neben Adly verschiedene Roller und Quads.

    Als die anfänglichen Probleme überwunden waren, kam der Handel mit den Quads so richtig in Schwung. Gleichzeitig ging allerdings die Fertigung der Zweiräder mehr und mehr zurück und ist zwischenzeitlich so gut wie vollständig zum Ende gekommen. Die Quads verkauften sich zuerst in Asien ausgezeichnet; insbesondere die PS-starken ATVs. Mit der Zeit hat es Aeon schließlich auch geschafft, in den USA und in Europa damit Fuß zu fassen. Die hervorragende Qualität der Aeon Quads, ATVs und UTVs zeigt sich darin, dass sie von diversen Distributoren aber auch von Herstellern anderer Fahrzeuge gerne bezogen und dann unter eigenem Namen weiter veräußert werden. Wir wurden genauso etliche Jahre mit Quads von Aeon beliefert, haben die Vermarktung des Vierradlers hingegen inzwischen eingestellt. Ersatzkomponenten für diese Quads, ATVs und UTVs haben wir indes auch nach wie vor verfügbar.

    AGM

    AGM hat die Bedeutung von ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY und bezeichnet eine produktionsbezogene Kooperation mit einem chinesischen Hersteller.Von uns wird der eingetragene Markenname AGM beim Vertrieb der Produkte dieses Unternehmens seit vielen Jahren verwendet.Gegründet ist die Tochterfirma in Verbindung mit einem Herrn Wang im Norden von China worden. Es war zwar eine neue 4000 m² große Halle vorhanden, aber leider kein tragfähiges Konzept. Das musste vorab definitiv vorbereitet werden. Eine Menge Zeit haben wir versucht, erst einmal die Bedingungen für eine Herstellung zu schaffen.

    Das Erste was wir brauchten, war einen brauchbaren Quad-Rahmen. Das 350 cm³ Antriebsaggregat befand sich noch in der Testphase. Ein anderes Bauelement, das nicht sauber funktionierte, war die Schalteinheit. Endlich waren wir soweit, um die Null-Serie starten zu können, da geschah etwas, mit dem wir überhaupt nicht gerechnet hatten: Es war unsere Gewohnheit, von Zeit zu Zeit Kontrollbesuche bei der "Bank of China" zu machten, als uns auffiel, dass ein großer Geldbetrag von unserem Geschäftskonto entwendet worden war. Bei der folgenden Untersuchung mittels des Geldinstitutes ist festgestellt worden, dass der unberechtigte Zugriff auf unser Konto von unserem chinesischen Partner geschah. Es ist sicher verständlich, dass diese Geschichte für uns außerordentlich nervenaufreibend war. Aber mit Hilfe eines anderen redlichen Chinesen und des Oberbürgermeisters der Stadt konnten wir, trotz allen Unkenrufen, unsere damalige nicht unbeträchtliche Investitionssumme wieder zurückerhalten. Sämtliche Leute, die unserem Pech erfuhren, waren der Anschauung, dass wir das eingesetzte Geld für immer abschreiben können.

    Baotian

    Es ist bereits mehr als 20 Jahre her, als Baotian mit der Produktion von Krafträdern, Motorrollern und Quads in Jiangman anfing. Man findet die Stadt ein paar Kilometer von den Seehäfen entfernt, in der Provinz Guangdong. Obwohl sich die Preise eher im unteren Segment bewegen, kommt auf Grund des weiteren Anfahrtsweges einiges an Unkosten hinzu. Die Handelsspanne ist infolgedessen im Verhältnis geringer als bei Betrieben, welche näher an der See liegen.

    Wir konnten sowohl zur Geschäftsleitung als auch zu den maßgeblichen Mitarbeitern respektive zum maßgeblichen Personal bei diversen Besuchen gute Kontakte herstellen.Eine nachhaltige Partnerschaft ist hierbei indes nicht zustande gekommen.

    Für die Roller von Baotian haben wir hingegen die Zubehörteile lieferbar. Die Motorroller werden weiterhin von Baotian produziert, wobei sich die Märkte indes zwischenzeitlich auf andere Erdteile verschoben haben. Was diese Art von Fahrzeugen anbelangt, sind nun zweifelsohne Afrika und Asien die Hauptabnehmer Marktplätze.

    CPI

    In den Anfangsjahren haben wir dem Hersteller CPI verschiedene Male einen Besuch abgestattet und hierbei die Produktion der Quads, UTVs, Motorroller und Krafträder Auf der Suche nach guten Produzenten für motorisierte Zweiräder sind wir in China auch auf CPI gestoßen. Die Firma war noch in den ersten Jahren nach dem Start ihrer Tätigkeit und stellte überwiegend Quads, UTVs, Roller und Motorräder her, welche wir bei im Rahmen unserer Besuche) mehrmals ausgiebig überprüft haben. Das Ergebnis unserer Besuche war, dass die Zeit für eine dauerhafte Partnerschaft noch nicht reif sei. Zum damaligen Zeitpunkt war CPI noch nicht in der Lage, unsere strengen Qualitätskriterien zu erfüllen. Die derzeitige Situation sieht bei dem Lieferanten mittlerweile indes beträchtlich besser aus. Heute können die Fahrzeuge mit Blick auf die Haltbarkeit mit anderen chinesischen Herstellern auf jeden Fall mithalten.

    Vor dem Kauf eines Motorrollers fragen sich die Käufer natürlich, ob auch ein entsprechender Kundendienst angeboten wird, der sowohl den Homeservice vor Ort als auch den Reparaturservice beinhaltet. Selbstverständlich bieten wir diesen Service in ganz Deutschland an.

    Jonway

    Seit dem Jahre 2003 produziert Jonway neben Autos auch Motorräder, Motorroller sowie Quads. Man fertigte in Spitzenzeiten beeindruckende Stückzahlen. Wie erwähnt, ging die Auto-Produktion mit ca. 30.000 Stück p. a. vorrangig in asiatische Länder. Die Roller, Krafträder und Quads mit ungefähr 50.000 - 80.000 Stück p. a. waren im Gegensatz dazu für den weltweiten Absatzmarkt bestimmt. Der größte Teil ging übrigens nach Deutschland.

    Jonway stellte selbstverständlich nicht nur unsere Motorroller, sondern auch einen Großteil der Zweiräder der Marken Kreidler und Rex her. Nach der Auflösung des Rex-Marketings sind die Produktionszahlen allerdings deutlich geschrumpft. Mittlerweile hat man einige neue Produkte konzipiert. Zu ihnen zählen beispielsweise die vierrädrigen Elektrofahrzeuge. Der chinesische Absatzmarkt wird als Erstes mit den Fahrzeugen beliefert. Erst hinterher sollen sie auch in den Export gehen.

    Wir lassen unsere Roller im Moment seit ca. zwölf Jahren bei Jonway bauen. Die diversen Produktionseinheiten laufen immer unter unserer Überprüfung. Mindestens 2 Angehörige unserer Familie reisen darum laufend nach Asien zu Jonway. Unsere Zweiräder haben so immer die gleiche hohe Qualität. Moderne Fertigungseinrichtungen und gute Technikern geben die Gewähr für die ausgezeichneten Erzeugnisse von Jonway. Diese modernen Herstellungsmethoden sorgen dafür, dass es absolut keine Probleme mit Toleranzen gibt. Aber - Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser! Das ist auch meine Devise.

    Jincheng

    Jincheng war unser Zulieferer für die Monkey-Nachbauten "Dax", welche wir viele Jahre im Angebot hatten und für die wir weiterhin Einbauelemente führen. Jetzt findet man für das Bonsai-Kleinstmotorrad allerdings nur noch wenige Fans. Deshalb haben wir den Vertrieb quasi einschlafen lassen.

    Für diese Fahrzeuge führen wir den Kundendienst auch künftig durch. Wie schon gesagt, bei uns sind alle Einbauteile verfügbar - auch für Personen, die ihr Monkey in einem anderen Geschäft erworben haben. Jincheng fertigt aber auch Motorräder, Roller, Buggys sowie Quads und UTVs.

    Keeway/Qianjiang

    Es sind pro Jahr mehr als 1 Million Krafträder und Motorroller, die Qianjiang seit knapp 17 Jahren mit seinen ca. 13.000 Arbeitnehmern produziert. Damit zählt das Unternehmen zu den größten Herstellern auf dem asiatischen Absatzmarkt.

    Diese Firma zeichnen eine spitzenmäßige Produktqualität und ein professionelles Management aus. Verschiedene Besuche des Werks versetzten uns ständig ins Staunen. Der Produktionsumfang der Firma beträgt neben motorisierten Rollern auch Quads, Fun Fahrzeuge, Krafträder, Gartengeräte, Pumpen, Hochdruckreiniger und vieles mehr. Was das Controlling betrifft, steht es in dem Unternehmen in der Rangordnung ganz oben. Trotz der ansehnlichen Produktionsmengen hört man über die Marken und Keeway und Qianjiang nichts Abträgliches. Sie bekommen bei uns sowohl die Fahrzeuge als auch die Ersatzkomponenten.

    Kreidler

    Der Metallhandwerker Anton Kreidler gründete anno 1904 die Firma Kreidler.Mit seinem Fachwissen und der Hilfestellung seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler, ist es ihm gelungen, eine große und sehr erfolgreiche Produktion für Motorräder auf die Beine zu stellen. Überraschenderweise haben die beiden Weltkriege bei der Firma kaum Schaden anrichten können.

    Eine kommerzielle Produktion von motorisierten Zweirädern hat es anfangs des 20. Jahrhunderts im Prinzip noch nicht gegeben. Gegenwärtig zählen die Feuerstühle von Keidler zu den ersten Motorrädern, die eine Reihe von Geschwindigkeitsrekorden aufgestellt haben. Lange Zeit sind in die Entwicklung eine Menge entscheidende Neuerungen eingeflossen, welche einerseits die Fahreigenschaften verbesserten und zum anderen auch entscheidend zur Sicherheit im Verkehr beitrugen. Den Werdegang von Kreidler kann man übrigens gerne bei Wikipedia nachlesen.

    Wegen der fortlaufenden Abnahme der Nachfrage an Krafträdern musste das Unternehmen schlussendlich im Jahr 1982 die Produktion völlig einstellen. Im Weiteren wurden vom Hersteller Garelli drei Jahre lang lediglich noch Kreidler Mofas gebaut. In den 90er Jahren wurde Kreidler letztlich von der Firma Prophete übernommen, die sowohl die jetzigen Kreidler-Krafträder als auch die Zweiräder der Marke Rex in der Volksrepublik China produzieren lässt.

    Die Herstellung der Zweiräder erfolgt im Übrigen in den gleichen Betrieben, wo wir auch die Motorroller.de und AGM Fahrzeuge aus unserer Produktauswahl fertigen lassen. Weitere Einzelheiten gibt es in dem Bericht über Rex. Ersatzteile für die aktuellen Kreidler-Zweiräder können Sie bei Motorroller.de weiterhin ordern. Wir freuen uns auf Ihre Bestellungen.

    Rex

    Ein Ressort des Prophete-Konzerns fertigte unter dem Namen "REX-Motorroller" sehr effektiv motorisierte Zweiräder.

    Es wurde nun bestimmt, dass dieses Ressort auf Grund einer Umstrukturierung aufgelöst werden sollte. Es wird scheinbar daran gelegen haben, dass sich Prophete in anderen Produktionsbereichen weiter entwickeln möchte. Die Zeit der Rationalisierung macht auch nicht vor diesem Unternehmen halt.

    Einige Produktionsbetriebe von Rex stellten jeweils neben unseren Rollern und Fahrzeugen und Fahrzeugen auf einem parallelen Montageband die Rex Motorroller her. Bei jeder neuen Produktionseinheit sind immer unsere Kontrolleure anwesend, um sich von der korrekten Fertigung unserer Zweiräder vor Ort ein detailliertes Bild machen zu können.

    Nachdem man die die Rollerabteilung von Rex geschlossen hatte, erwarben wir die Lagerbestände. Dies heißt im Klartext, sowohl Rex-Händler als auch Rex-Kunden können an unserem Liefer- und Reparaturservice partizipieren, indem sie Waren oder Serviceleistungen von uns erhalten. Der Vorteil ist, dass zahlreiche Modelle von Rex mit den unsrigen identisch sind. Sie können folglich unsere Kompetenz in vollem Umfang nutzen.

    SMC

    Unsere Verbindungen nach Taiwan gehen bis auf das Ende der 1980er Jahre zurück. Das Unternehmen SMC-Corporation lernten wir dann in den 1990er Jahren kennen. Die Firma befand sich gerade im Übergang von der Textilfertigung in die Roller-Fabrikation, was wir logischerweise alles hautnah miterlebten konnten.

    Es gab bei SMC eine Reihe von einigen qualifizierten Mitarbeitern sowie ausgezeichneten Ingenieuren, welche dazu gemeinschaftlich ihr Know-how eingebracht haben. Auch wir durften unsere Erfahrung aus dem Maschinenbau mit einfließen lassen, sodass es SMC innerhalb einer vergleichsweise kurzen Zeit, diesen Wandel zu bewerkstelligen.

    Wir vermittelten unser Know-how selbstverständlich nicht lediglich aus purer Menschenfreundlichkeit. Unser Motivationsfaktor war sozusagen, dass mit dem Aufbau einer erstklassigen Produktion, auch unsere künftigen Roller die erforderliche Qualität haben würden.

    Die beiden Firmeninhaber, Mr. Kuo (Guo) und der Chefingenieur Mr. Chen sind fleißige Persönlichkeiten. Es vergeht kein Tag, wo Mister Kuo nicht im Betrieb steht und nach dem Rechten sieht, obgleich er bereits auf die 90 zugeht. Ich habe die starke Vermutung, das wird auch bis zu seinem Ableben so bleiben.

    Einbaukomponenten für Sundiro-Fahrzeuge haben wir erfreulicherweise auch weiterhin auf Lager.

    PGO

    In der Zeitspanne 2004 und 2008 waren wir in Deutschland die Generalvertreter von PGO. Wir verkauften damals überwiegend die bekannten Roller T-Rex, Big-Max, G-Max, Rodoshow, PMX-Sport beziehungsweise den großartigen Trike-Scooter, welchen wir weiterhin im Lieferprogramm haben.

    Wodurch die PGO-Motorroller speziell bestechen, sind ihre Zuverlässigkeit und hohe Produktqualität. Es hat aber auch mit der Denkweise und der inneren Haltung der Taiwanesen zu tun, welche wir als überaus fleißige und zuverlässige Menschen kennen gelernt haben.

    PGO ist auch eine der wenigen taiwanesischen Fertigungsbetriebe, welche die Lizenz haben, ihre Roller auf dem inländischen Absatzmarkt zu vertreiben. Das Tempo mit dem sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne zu übertreiben als atemberaubend bezeichnen. So ist es nicht überraschend, dass heute dort schon hochtechnische Waren ähnlich wie Deutschland gefertigt werden.

    Position im Bild                   Artikel-Bezeichnung                                                                             Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
    passendeModelle: Adly Her Chee GK 125, Aeon Cobra 125 RS II, Cobra 180 RS II, Crossland 300, Crossland 350, Crossland 350 RX, Crossland 350 X4 Allrad, Crossland 400 4x4, Crossland 400 RX, Overland 125, Overland 180, Baotian BT125T-2B Smart Rider 125, BT49QT-7A1 SMART RIDER 50, Daelim Delfino 125, S-2 250 SQ250, S-3 F.i. 125, VJ 125 Fi Fuel Injection, VJ 125 Roadwin, VJF 125 Roadwin R, Herkules ATK 125, Jinan Qingqi Insignio 125 2.0, Insignio 125 DD, Jonway E-Rex, Galactica 2.0 Electro, Imola 125 Race/Urban, Imola 50 Race/Urban, Milano 50, Monaco 125 Race Urban, Rex E-Novation 1500, Rex E-Novation 3000, Rex E-Speed, RMC-E 125 Hiker DD, RMC-E Hiker 125 DD SPORT, RMC-E HIKER 50 Electro, RMC-H Galactica 125 DD, RS 1000, RS 1100, Torino 125, Torion 125, Kreidler Florett 125E, Florett 50 1.0 Elektro, Galactica 125, Galactica 2.0 Electro, Hiker 125, Hiker 125 DD, Hiker 2.0 125 DD, Hiker 2.0 50 DD, Hiker 2.0 Electro, Hiker 50 DD, Hiker 50 Elektro, Insignio 125 2.0, Insignio 125 DD, MONACO 125, RMC-E 50 Hiker Amaze Elektroroller, RMC-E Hiker 125 DD SPORT, RMC-H Galactica 125 DD, Rex Hiker 50 City DD, RMC-E HIKER 125 DD SPORT, RS 750 RS750, Zhejiang Hongzhou B08, Hongzhou B09 aaa adly her chee gk 125, aeon cobra 125 rs ii, cobra 180 rs ii, crossland 300, crossland 350, crossland 350 rx, crossland 350 x4 allrad, crossland 400 4x4, crossland 400 rx, overland 125, overland 180, baotian bt125t-2b smart rider 125, bt49qt-7a1 smart rider 50, daelim delfino 125, s-2 250 sq250, s-3 f.i. 125, vj 125 fi fuel injection, vj 125 roadwin, vjf 125 roadwin r, herkules atk 125, jinan qingqi insignio 125 2.0, insignio 125 dd, jonway e-rex, galactica 2.0 electro, imola 125 race/urban, imola 50 race/urban, milano 50, monaco 125 race urban, rex e-novation 1500, rex e-novation 3000, rex e-speed, rmc-e 125 hiker dd, rmc-e hiker 125 dd sport, rmc-e hiker 50 electro, rmc-h galactica 125 dd, rs 1000, rs 1100, torino 125, torion 125, kreidler florett 125e, florett 50 1.0 elektro, galactica 125, galactica 2.0 electro, hiker 125, hiker 125 dd, hiker 2.0 125 dd, hiker 2.0 50 dd, hiker 2.0 electro, hiker 50 dd, hiker 50 elektro, insignio 125 2.0, insignio 125 dd, monaco 125, rmc-e 50 hiker amaze elektroroller, rmc-e hiker 125 dd sport, rmc-h galactica 125 dd, rex hiker 50 city dd, rmc-e hiker 125 dd sport, rs 750 rs750, zhejiang hongzhou b08, hongzhou b09 aaa REX
    – Es ist noch keine Bewertung für Bremsbelag Satz für Doppelkolben Bremszange MCB615 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Rahmen
    Ersatzteil:
    Bremse
    Position:
    hinten rechts links
    Artikelposition in Explosionszeichnung:
    20

    Teilebücher / Anleitungen

    Teilebücher / Anleitungen zum Artikel mit der Artikelnumer MCB615, vom Hersteller Motorroller.de steht Ihnen hier als .PDF zum Download zur Verfügung.