Artikel: E-Choke Rex Quad 50 für 50ccm 2Takt

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Kaltstartventil

Artikelnummer
Rex-358128
Hersteller
AGM-MOTORS
Inhalt
1 Stück

16,87

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: E-Choke Rex Quad 50

Kaltstarter

Auch zu finden unter: Kaltstarterventil kaufen, Start-Automatik kaufen, E-Choke kaufen, Kolben-Starter kaufen, Choke-Ventil kaufen, Kaltstart-Automatik, Kaltstartventil kaufen, Kaltstarterventil, Chokeventil kaufen, Startautomatik kaufen, Kolbenstarter kaufen, Choke, Kolben-Starter, Kaltstart-Ventil, Start-Automatik, Kaltstart-Einrichtung, Startautomatik, Kolbenstarter, Kaltstart-Ventil kaufen, Dosier-Ventil, Kaltstarteinrichtung kaufen, Kaltstart-Einrichtung kaufen, Kaltstartautomatik, Kaltstartautomatik kaufen, Choke-Ventil, Kaltstartventil, Choke kaufen, Starterklappe, Dosier-Ventil kaufen, E-Choke, Kaltstarteinrichtung, Chokeventil, Kaltstart-Automatik kaufen, Kaltstarter kaufen.

Den E- Choke nennt man auch Kaltstartventil, Startautomatik, Chokeventil, Kaltstarter, Kolbenstarter, Kaltstarteinrichtung, Kaltstarterautomatik, E-Choke, oder auch Choke. In Erstausrüsterqualität lieferbar. Der originale E-Choke kann problemlos ausgetauscht werden, da er in den Dimensionen und Funktionen unserer angebotenen Kaltstartautomatik entspricht. Den Stecker des Chokes vom Fahrzeug bitte mit dem auf dem Foto vergleichen, da diese sich im Stecker oftmals unterscheiden.

Einfach das neue Fabrikat gegen das alte Teil auswechseln. Wir liefern immer in der Qualität des Erstausrüsters, egal, ob es sich hierbei um ein Originalelement oder einen Nachbau dreht.Von diesem Fahrzeugproduzenten haben sich die Teile im harten Alltag bereits jahrelang optimal bewährt. Man kann alle Bauelemente in unserem Onlineshop kaufen. Durch beständigen Austausch von Erfahrungen wird die Qualität fortgesetzt gesteigert.

Kostenfreier Versand bei Ersatzbauteilen für jedes extra Teil mit den gleichen Versandvoraussetzungen, das Sie bei uns erwerben.Für Ihren Motorroller, 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller], Elektroroller beziehungsweise E-Roller oder auch Scooter können Sie bequem sämtliche Bauteile über unseren Online Shop bestellen. Die passgenauen Zubehörteile für Ihren Roller haben wir im Prinzip für nahezu sämtliche gängigen Zweiräder aus Taiwan, China oder Europa alle verfügbar, egal, ob Sie ihn im Baumarkt, Fachgeschäft oder Kaufhaus erworben haben. Es gibt natürlich auch die Möglichkeit, über Email nach Ersatzteilen anzufragen. Bei einer Bestellung über unseren Internetshop geschieht die Bezahlung im Regelfall per PayPal. Über Amazon können Sie hingegen bequem per Bankabbuchung die Bestellung bezahlen.

Liegt der Bestellwert über 100 Euro, gibt es auch die Möglichkeit einer Finanzierung, dies heißt, einer Finanzierung in kleinen Raten. Oder Sie leasen ganz einfach das Fahrzeug. Für Firmen wäre diese Option sicher nicht uninteressant, speziell bei der Anschaffung von Betriebsfahrzeugen oder für den Fall, dass sie eigene Motorroller für die Arbeitnehmer kaufen wollen. Wir beraten Sie diesbezüglich gerne - fragen Sie uns einfach.

Dieses Teil ist für folgende Fahrzeugtypen bzw. Motoren passend:

Dieser Artikel wurde speziell hergestellt für:

Rex Quad 50 für 50ccm 2Takt

passender Motor: 1E40QMB 50ccm 2Takt

Wird mal irgendetwas am Roller schadhaft, dann hat man im Prinzip zwei Optionen: austauschen oder reparieren lassen. Was man ebenso nicht vergessen darf: Ein neues Bauteil ist nicht nur problemlos gewechselt, sondern macht den Motorroller auch bedeutend ausfallsicherer als eine Instandsetzung. Die Ursache einer Funktionsstörung kann oftmals nur von einer qualifizierten Fachwerkstatt mittels Spezialwerkszeugen geortet werden. Auf der anderen Seite hat man auch die Möglichkeit, sich für eines der einbaufertigen Ersatzteil-Kits zu entscheiden, welche wir in zahlreichen diversen Ausführungen anbieten. .

Die Qualität unserer sämtlichen Ersatzteile entspricht dem Weltmarktniveau. Warum können wir so günstig sein? Die Antwort: Weil wir auf wirtschaftlich sinnvolle Einkaufsmengen der Teile achten. Sofern Ihr Roller einmal ein Ersatzteil braucht, wenden Sie sich voll Vertrauen an uns. Sie bekommen bei uns ausnahmslos beste Qualität zu einem erschwinglichen Preis.

Wir führen sogar für die meisten Roller, Buggys und Quads die Einbauteile, die gar nicht mehr hergestellt werden. Beispielsweise haben wir alle Zubehörteile für die Marken Sundiro und Eppella nach wie vor verfügbar.

Sie bekommen bei uns natürlich auch die Originalteile vom jeweiligen Fahrzeughersteller. Wenn Sie indes Geld sparen wollen [und wer will das nicht], sollten Sie auch unsere Nachbauten ins Auge fassen, die übrigens einen qualitativen Vergleich zum Erstausrüster- Produkt nicht zu scheuen brauchen, obwohl sie generell bedeutend billiger sind. Ganz egal, ob Sie die Reparatur an Ihrem motorisiertes Zweirad selbst durchführen wollen oder lieber in einer Fachwerkstatt durchführen lassen möchten, mit Sicherheit liegen Sie mit unseren Produkten genau richtig. Es gibt zweifellos keine andere Alternative, durch die Sie zu bezahlbaren Preisen und in guter Qualität Ihr motorisiertes Zweirad wieder flott bekommen können.

In unserem Online Shop finden Sie reichlich Bildmaterial, welches Ihnen hilft, Ihr defektes Austauschteil auf einfache Weise mit dem lieferbaren Ersatz zu vergleichen. Auf diese Weise können Falsch- oder Fehllieferungen zufolge inkorrekter Bestellungen schon im Vorfeld ausgeschlossen werden. Hierbei reicht nicht bloß eine augenscheinliche Ähnlichkeit. Es müssen zudem sowohl die aufgeführten technischen Angaben als auch die Abmessungen passen.

Wie Sie davon profitieren:

  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • Auch bei preisgünstigen Nachbauten erhalten Sie von uns ausnahmslos die Erstausrüster-Qualität
  • Kurzfristige Lieferzeiten
  • Sie bezahlen nur einmal den Versand beim Ordern mehrerer Teile mit denselben Lieferfaktoren
  • Wir kaufen Ihr Zweirad
  • hundertprozentige Fahrsicherheit des Motorrollers, vor allem bei Bremsanlagen
  • Alle unsere Produkte sind preisgünstig, langlebig und zuverlässig
  • Unser Lager umfasst Einbauteile und Artikel für ca. 250 Marken und 8500 Typen
  • Abhol- und Bringservice
  • Kauf ohne Risiko durch "Geld zurück" - Garantie
  • Egal, ob Sie einen Motorroller, ein Fun Fahrzeug, einen Quad oder Buggy erwerben wollen. Wir sind für solche Fälle das Fachgeschäft Ihres Vertrauens. Warum wäre es für Sie von Vorteil, wenn Sie uns für Sie tätig werden lassen? Weil wir uns dank unserer Jahrzehnte langen praktischen Erfahrung das erforderliche Know-how für diesen Geschäftsbereich angeeignet haben, können wir Ihnen den bestmöglichen Kundenservice bieten. Für unseren Familien betrieb ist das Geschäft rund um die Motorroller der gesamte Lebensinhalt.

    Kaufen ist Vertrauenssache, folglich ist es unverzichtbar, sich seinen Lieferanten zuerst genau anzugucken. Bei uns ist alles rund um unser Geschäft transparent! Sie dürfen gerne zu jeder Zeit bei uns vorbeikommen und sich selbst ein Bild machen.Das was Sie dort feststellen, wird Sie ohne Zweifel überzeugen.

    Potentielle Kunden, denen die Entfernung zu uns zu weit ist, können sich von zu Hause aus mittels des Trustedshops-Siegels und die unterschiedlichen Ebay Bewertungen über uns informieren. Unsere Webseite Motorroller.de wird beispielsweise von Trustshops als "sehr gut" bewertet. Das betrifft sowohl unseren Internet-Shop als auch unsere Geschäftspraxis. Über diese Beurteilung sind wir nicht ganz zu Unrecht sehr Stolz. Auch bei Ebay liegen wir mit dem Bewertungsfaktor 99,9 % überdurchschnittlich im Rennen. Was demonstrieren all diese Resultate ganz offensichtlich? Dass wir uns in allen Belangen stets mächtig ins Zeug legen!

    Bedenken Sie aber, dass wir keine Maschinen sondern auch nur Menschen sind, denen ein Fehler unterlaufen kann. Seien Sie deshalb nicht gleich aufgebracht, wenn mal etwas schief läuft, sondern geben Sie uns die Möglichkeit, unseren Fehler wieder gut zu machen.

    Unser fachkundiges Team ist täglich von 8:00 - 18:00 Uhr und samstags von 9:00 - 13:00 für Sie da.

    Wir haben uns die Zufriedenheit unserer Kundschaft auf die Fahne geschrieben. Vor über 50 Jahren begann unser Unternehmen mit dem Maschinenbau, während sich das Fahrzeuggeschäft mittlerweile auch schon seit mehr als 25 Jahren erfolgreich etablieren konnte. Inzwischen haben wir uns auf Zubehör, das "Nice-to-have" für Motortuning und Ersatzelemente für die häufigsten Roller fokussiert.

    Wer auf der Suche nach einem günstigen Roller oder Ersatzteil für seinen fahrbaren Untersatz ist, der wird auf unserer Website unter Motorroller.de auf unserer Webseite fündig. Wir haben Einbauelemente, passendes Zubehör und Artikel für zirka 250 Hersteller und 8500 Ausführungen für Sie auf Lager. Darunter sind z.B. Lieferanten wie Adly, Jonway, Yamaha oder Kreidler zu finden. Alles in allem haben wir auf einer Fläche von über 1.000 Quadratmeter ungefähr 500.000 Produkte von verschiedenen Produzenten in unserem Hochregallager im Angebot. Hier finden Sie jedes Zubehör für Ihren Roller von A bis Z.

    Das beginnt bei den Regensets, Nierengürteln und Handschuhen, und geht bis hin zu den Schutzhelmen über die Windschilder und dem Top Case.Damit die Tuningfans ebenfalls auf ihre Rechnung kommen, haben wir für sie ausgewählte Artikel wie Kolben, Auspuffanlagen, Zylinder und andere Dinge im Angebot.

    Keine Lieferung verlässt unser Unternehmen, ehe sie nicht auf tadellose Qualität kontrolliert worden ist. Anders ausgedrückt, ehe wir einen Roller in die Hände des Kunden übergeben, wird er von uns nochmals auf tadellose Funktion und Mängelfreiheit durchgecheckt. Vor dem Versand wird als erstes jeden Motorroller ausgepackt und auf unserem Zweirad-Prüfstand einem Probelauf unterzogen. Bei dem gelieferten Fahrzeug wird nach der Lieferung zum Kunden letztendlich noch einmal ein Funktionstest ausgeführt. Auf diese Weise ist ein korrekter Betrieb des Gefährts de facto gewährleistet.

    Wir tragen zum Umweltschutz bei. Unsere motorisierten Zweiräder haben einerseits normalerweise einen wirtschaftlichen Verbrennungsmotor. Bei der Anlieferung unserer Motorroller bleibt ausnahmslos das Verpackungsmaterial übrig. Dieses nehmen wir klarerweise wieder mit und führen es einer fachgemäßen Abfallentsorgung zu.

    Nach dem Erwerb eines neuen Rollers aus unserem Zweiradprogramm möchten Sie sich von Ihrem alten Gefährt trennen? Zerbrechen Sie sich darüber nicht den Kopf! Wir nehmen Ihren gebrauchten Motorroller gerne in Zahlung.

    Falls wir von Ihnen die Möglichkeit dazu erhalten würden, könnten wir Ihnen die Qualität unserer Leistungen auch beweisen. Im Unterschied zu den billigen Internet-Shops, welche schnell wieder von der Bildfläche verschwinden, können wir eine mehrjährige Firmentradition vorweisen. Es ist uns nicht entgangen, dass sich bloß zufolge neuer Ideen und fortschrittlicher Innovationen die Grundlage für eine erfolgreiche geschäftliche Tätigkeit legen lässt. Überzeugen Sie sich selber von unserem vorzüglichen Service und besuchen Sie uns doch mal in unserem Unternehmen in Lindenfels-Eulsbach.

    Lindenfels liegt im Regierungsbezirk Darmstadt, und zwar 40 km nordöstlich von Mannheim bzw. rund 60 km südlich von Frankfurt/Main. Am besten fahren Sie von Süden her über die A8, während Sie aus nördlicher Richtung die A6 nehmen. Optional ist es selbstverständlich auch möglich, mit der Bahn anzureisen.

    Buggy Tongjian TBM

    Es war im Jahre 2002, als in Shanghai der Produzent Tongjian TBM mit der Fabrikation von Straßenbuggys anfing, damals eine echte Weltneuheit.Nach einigen Startproblemen hatte Herr Gu, der Eigentümer des Unternehmens, das Geschäft relativ gut in den Griff bekommen. Es waren zunächst zusammen mit ein paar übrigen Details die Kühlung, die starre Verbauung der Auspuffanlage und das Getriebe, mit denen man sich auseinandersetzen musste. Wir konnten jedoch die erforderliche Hilfestellung bieten, so dass diese Schwierigkeiten verhältnismäßig rasch eliminiert werden konnten.

    Das Potential und die Fähigkeiten von Herrn Gu blieben nicht lange unbemerkt. Folglich war es keine Überraschung, dass auch andere Unternehmen, wie zum Beispiel PGO in Taiwan, beschlossen, auf den Zug aufzuspringen. PGO bestellte letztlich bei Tongjian TBM etliche fertige und halbfertige technische Komponenten, die dann als eigene PGO-Produkte angeboten wurden. So war es kein Wunder, dass sowohl die Produktion als auch der Vertrieb einen unglaublichen Boom erlebten. Es wurde ein Subunternehmer - die Firma TBM - aufgebaut und anschließend in die Produktion eingegliedert.

    Wir sind regelrechte Vorreiter im Chinageschäft und haben infolgedessen in Bezug auf die Fahrzeugherstellung immer sämtliche Tendenzen aus nächster Nähe miterlebt. Unsere Teile und Roller lassen wir nach wie vor ausschließlich in ausgesuchten und von uns kontrollierbaren Produktionsbetrieben herstellen, wo wir die Möglichkeit hatten, die Geschäftsführung und technischen Mitarbeiter persönlich kennen zu lernen. Ganz egal, was für Komponenten Sie für Ihren Motorroller brauchen, bei uns werden Sie zweifelsohne fündig.

    Adly

    Der Standort einer unserer besten Lieferanten mit dem Namen Adly, der unbedingt hervorgehoben gehört, liegt in Taiwan nicht weit von der kleinen Stadt Ciai. Das Unternehmen befindet sich in der Hand der Familie Chen und zeichnet sich vorrangig durch hervorragende Qualität und erstklassige Ingenieurskunst aus.

    Die Leidenschaft des Seniorchefs besteht nicht bloß in der vorbildhaften Führung des Betriebes, sondern auch im Tüfteln und im Kreieren neuer Vorstellungen und Ideen. Unterstützt wird er von seiner engagierten Tochter YuYu bzw. deren Ehemann, die sich vor allem um das Marketing kümmern und die Firma sogar an die Börse gebracht haben.

    Was die Planung und Fertigung von Straßenquads für die europäische Kundschaft betrifft, war Adly einer der ersten Hersteller. Da wir bei der Entwicklung von Anfang mit dabei waren, konnten wir in Bezug auf das Know-how und die Konzeption tatkräftige Hilfe leisten, was zur Folge hatte, dass es uns gelang, anstatt der geplanten Quote von 500 Quads im ersten Jahr sofort das Fünffache, also 2500 Fahrzeuge an den Mann zu bringen. Auch unsere Firma hat dazu seinen Teil beigetragen weshalb wir zu Recht sehr stolz auf dieses Ergebnis sind.

    Später hatten wir den Entschluss gefasst, den Standort des Unternehmens auf das chinesische Festland zu verlagern, da sich Taiwan infolge der allgemein steigenden Preise, mittlerweile zu einem Hochlohnland entwickelt hat. Dieser Schritt hat sich hinterher als sinnvoller Schachzug erwiesen, denn anders wären wir im Zuge des steigernden Preisdrucks nicht mehr konkurrenzfähig gewesen.

    Unterdessen hat sich Adly von der Produktion der Motorroller gänzlich verabschiedet und stellt fast nur noch Quads her.

    AEON

    Als jahrelange Taiwankenner konnte die Firma Aeon für uns natürlich nicht lange unentdeckt bleiben. Der Chef, Mister Allen und sein Partner Mister Galli, die aus Italien von der Firma Fantic kamen, konzipierten neben Adly unterschiedliche Quads und Motorroller.

    Als die Startprobleme beseitigt waren, kam das Geschäft mit den Quads immer besser in Schwung. Gleichzeitig ging hingegen die Fertigung der motorisierten Zweiräder mehr und mehr zurück und ist zwischenzeitlich fast vollständig zum Ende gekommen. Mit Quads, vor allem mit den leistungsstarken ATVs, ist Aeon anschließend auch der Durchbruch in Europa und den USA gelungen. Die außergewöhnliche Qualität der Aeon Quads, UTVs und ATVs zeigt sich dadurch, dass sie von zahlreichen Großvertreibern aber auch von Herstellern anderer Fahrzeuge gerne bezogen und hinterher unter eigenem Namen vermarktet werden. Auch wir hatten jahrelang für unsere Kunden Quads von Aeon bezogen, haben diesen Geschäftsbereich indes zwischenzeitlich eingestellt. Die Einbaukomponenten für diese UTVs, ATVs und Quads können Sie jedoch über uns nach wie vor erhalten.

    AGM

    AGM hat die Bedeutung von ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY und bezeichnet eine produktionsbezogene Zusammenarbeit mit einem Hersteller aus Asien.Die eingetragene Firmenbezeichnung AGM wird von uns seit etlichen Jahren benutzt.Die Gründung des Unternehmens Joint-Venture-Firma erfolgte in Verbindung mit einem Herrn Wang im Norden von China. Eine neue circa 4000 m² große Fertigungshalle war zwar schon vorhanden, es fehlte aber an einem richtigen Plan. Der musste vorher in jedem Fall entwickelt werden. Eine Menge Zeit haben wir uns bemüht, erstmal die Voraussetzungen für eine Fabrikation zu schaffen.

    Nachdem bis dato noch keine einzige funktionierende Komponente vorhanden war, benötigten wir zuerst einen brauchbaren Rahmen für das Quad. Das 350 ccm Antriebsaggregat befand sich noch in der Testphase. Überdies arbeitete auch die Schalteinheit nicht reibungslos. Endlich waren wir soweit, um die Null-Serie starten zu können, da passierte etwas, womit wir nicht im Traum gerechnet hatten: Es war eigentlich ein ganz normaler Kontrollbesuch bei der "Bank of China", als wir bei der Gelegenheit feststellten mussten, dass von unserem Beteiligungskonto eine große Geldsumme fehlte. Bei der anschließenden Recherche durch das Geldinstitut stellte man fest, dass der unbefugte Zugriff auf unser Konto von unserem chinesischen Kompagnon erfolgte. Man kann sicher verstehen, dass dies für uns im Allgemeinen eine enorm nervenaufreibende Story war. Es wurde uns dabei zum Glück von einem anderen ehrlichen Chinesen und dem Oberbürgermeister sehr geholfen, sodass geschafft haben, den nicht unbeträchtlichen Geldbetrag wieder zurückzubekommen. Alle Personen, welche unserer unangenehmen Situation erfuhren, waren der Meinung, dass wir unser Geld niemals wieder bekommen würden.

    Baotian

    Baotian fertigt in Jiangman seit mehr als 20 Jahren Motorroller, Quads und Krafträder. Die Stadt liegt im Verwaltungsbereich Guangdong, ist jedoch ein paar Kilometer von den Tiefseehäfen entfernt. Das hat zur Folge, dass einiges an zusätzlichen Kosten für den weiteren Anfahrtsweg Unerwartetes kommen, obwohl generell der Preisspiegel dort durchschnittlich eher etwas geringer ist. Die Gewinnspanne ist von daher im Vergleich niedriger als bei Betrieben, die näher an der See liegen.

    Wir konnten zur Geschäftsleitung beziehungsweise zu den leitenden Mitarbeitern bei diversen Besuchen gute Kontakte herstellen.Eine erfolgreiche Kooperation ist dabei dagegen nicht zustande gekommen.

    Für Baotian-Roller haben wir andererseits die Ersatzkomponenten lieferbar. Bei der Produktion von Rollern spielt Baotian immer noch eine gewisse Rolle; die wesentlichen Märkte haben sich zwischenzeitlich hingegen auf andere Kontinente verschoben. Primäre Marktplätze für diese Fahrzeuge dürften gegenwärtig Länder in Asien und Afrika sein.

    CPI

    Wir haben in der Anfangszeit CPI ein paar Mal besucht und dabei die Fertigung der Quads, UTVs, Motorroller und Motorräder überprüft Der Hersteller CPI befand sich noch in den Gründungsjahren, als wir die Firma verschiedene Male besuchten. Hierbei wollten wir die Produktion der Motorroller, Motorräder, Quads und UTVs umfassend untersuchen. Als Resümee unserer Besuche kamen wir zu dem Entschluss, momentan mit dem Unternehmen noch keine Geschäftsbeziehung anzustreben. Früher war CPI noch nicht dazu fähig, unsere strengen Qualitätskriterien zu erfüllen. Mittlerweile hat sich die Lage jedoch gewandelt. Die Qualität der Fahrzeuge ist heute auf einem ähnlichen Level wie bei den anderen Mitbewerbern in Asien.

    Vor der Anschaffung eines Fahrzeugs fragen sich die Kunden selbstverständlich zu Recht, ob auch ein flächendeckender Kundenservice vorhanden ist, welcher nicht nur den Werkstattdienst sondern auch einen Homeservice anbietet. Wir bieten logischerweise einen solchen Kundendienst deutschlandweit an.

    Jonway

    Außer Autos produziert Jonway seit 2003 auch Krafträder, Roller und Quads. Man fertigte in Spitzenzeiten bemerkenswerte Einheiten. Mit ca. 30.000 produzierten PKW pro Jahr wurde vorwiegend der asiatische Markt versorgt. Größtenteils für den Weltmarkt bestimmt waren die Motorroller, Krafträder und Quads mit etwa 50.000 - 80.000 Stück pro Jahr. Nach Deutschland wurde im Übrigen der größte Teil geliefert.

    Jonway stellte natürlich nicht nur unsere Roller, sondern auch einen Großteil der Zweiräder der Marken Rex und Kreidler her. Die Die Produktion ist nach dem Einstellen des Rex-Vertriebs naturgemäß wesentlich zurückgegangen. Mit dem 4-Rad-Elektromobil hat man unterdessen ein sehr Erfolg versprechendes Produkt neu konzipiert. Es ist vorgesehen, diese Fahrzeuge hauptsächlich auf dem asiatischen Markt zu vermarkten, bevor sie anschließend auch in den Export gehen.

    Der Hersteller unserer Motorroller ist zwischenzeitlich seit ca. 12 Jahren bei Jonway. Die diversen Einheiten laufen ausnahmslos unter unserer Kontrolle. Mindestens zwei Familienangehörige reisen in Folge dessen regelmäßig nach China zu Jonway. Dadurch ist für unser Unternehmen die einzigartige Qualität unserer Zweiräder kein Zufall. Moderne Fertigungsautomaten und gute Mitarbeiter geben die Gewähr für die ausgezeichneten Erzeugnisse von Jonway. Infolge dieser modernen Herstellungsmethoden gibt es auch keine Toleranzprobleme. Mein Leitspruch ist: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

    Jincheng

    Wir vertrieben viele Jahre die Monkey-Nachbauten "Dax, deren Zulieferer Jincheng gewesen ist. Obwohl wir den Vertrieb inzwischen aufgegeben haben, führen wir immer noch die Zubehörteile dafür. Heutzutage gibt es für das Kleinstmotorrad allerdings bloß noch wenige Fans. Infolgedessen ließen wir den Import gewissermaßen einschlafen.

    Für diese Zweiräder führen wir den Kundenservice auch zukünftig durch. Wie gesagt, die Ersatzbauteile haben wir verfügbar, und zwar für unsere Kunden, als auch für solche, welche Ihr Monkey nicht von uns bezogen haben. Zum Lieferumfang von Jincheng zählen aber auch Straßenbuggys, Krafträder, Motorroller sowie UTVs und Quads.

    Keeway/Qianjiang

    Zu den bedeutendsten Fabriken in Asien gehört mit seinen ungefähr 13.000 Arbeitnehmern und mehr als 1 Million Motorräder und Roller jährlich, sicherlich das Unternehmen Qianjiang.

    Diese Firma zeichnen ein Top Management und eine erstklassige Qualität aus. Wir staunten bei unseren wiederholten Besuchen immer wieder aufs Neue. zusammen mit Motorrollern baut die Firma auch Quads, Fun Fahrzeuge, Motorräder, Pumpen, Hochdruckreiniger, Gartengeräte und vieles mehr. Besonderen Wert wird in dem Unternehmen in erster Linie auf das Controlling gelegt. Trotz der ansehnlichen Produktionszahlen ist über die Marken und Keeway und Qianjiang nichts Abträgliches zu hören. Fahrzeuge und Ersatzteile erhalten Sie bei uns.

    Kreidler

    Der Metallbearbeiter Anton Kreidler hatte anno 1904 die Firma Kreidler gegründet.Er schaffte es, mit der Unterstützung seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler und seinem Know-how, ein Unternehmen zu errichten, das sich vorrangig auf die Kraftradproduktion ausgerichtet hat. Überraschenderweise hat die Firma beide Weltkriege verhältnismäßig gut überstanden.

    Die Entwicklung von motorisierten Zweirädern steckte am Beginn des 20. Jahrhunderts grundsätzlich noch in den Kinderschuhen. Gegenwärtig konnten von Kreidler-Motorrädern etliche Weltmeistertitel errungen und Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt werden. Doch das hat sich bereits lange geändert, denn Kreidler konnte gegenwärtig zahlreiche Geschwindigkeitsrekord aufstellen und Weltmeistertitel erringenDiese Zeiten gehören nichtsdestotrotz bereits lange der Vergangenheit an. Zweirädrige Fahrzeuge von Kreidler konnten unterdessen eine Reihe von Geschwindigkeitsrekorden aufstellen. Lange Zeit sind in die Weitentwicklung jede Menge entscheidende Innovationen eingeflossen, welche auf der einen Seite die Fahreigenschaften erhöhten und andererseits auch sehr zur Sicherheit im Verkehr beitrugen. Kreidlers Erfolgsgeschichte wird im Übrigen genau unter anderem in Wikipedia behandelt.

    Die Beliebtheit von Krafträdern ging ab Mitte der 70er Jahre zunehmend zurück, sodass das Unternehmen 1982 in Insolvenz ging und letztendlich lediglich noch Kreidler Mofas durch den Hersteller Garelli gefertigt wurden. Kreidler wurde in den 90er Jahren letzten Endes von der Firma Prophete vereinnahmt, welche heute Fahrzeuge der Brands Rex und Kreidler in der Volksrepublik China produzieren lässt.

    Die Herstellung der Zweiräder erfolgt im Übrigen in den gleichen Betrieben, wo wir auch die AGM und Motorroller.de Fahrzeuge aus unserem Produktangebot bauen lassen. In dem Bericht über Rex sind weitere Einzelheiten aufgeführt. Ersatzteile für die neuartigen Kreidler-Roller können Sie bei Motorroller.de zu jeder Zeit ordern. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.

    Rex

    "REX-Motorroller" ist ein Ressort des Prophete-Konzerns, das seit gut 20 Jahren ungemein erfolgreich motorisierte Zweiräder herstellte.

    Es wurde nun entschieden, dass dieses Ressort auf Grund einer innovativen Maßnahme geschlossen werden sollte. Prophete hat scheinbar vor, sich auf anderen Gebieten weiter zu entwickeln. Die Zeiten der Weiterentwicklung machen auch vor solchen Unternehmen nicht halt.

    Einige Produktionsbetriebe von Rex stellten jeweils neben unseren Fahrzeugen und Rollern und Fahrzeugen auf einem parallelen Montageband die Rex Motorroller her. Nahezu immer sind bei jeder Produktionscharge unsere Kontrolleure anwesend, sodass sie sich vor Ort ein detailliertes Bild machen können.

    Nach der Schließung der Rex-Rollerabteilung haben wir die Lagerbestände übernommen. Dies heißt im Klartext, sowohl Rex-Kunden als auch Rex-Händler haben die Möglichkeit, an unserem Liefer- und Reparaturservice teilzuhaben. Der positive Effekt liegt darin, dass Sie wegen derselben Bauweise vieler Modelle von Rex mit den unsrigen hierdurch unser Know-how vollumfänglich nutzen können.

    SMC

    Seit Ende der 1980er Jahre unterhalten wir mit verschiedenen Herstellern in Taiwan sehr gute geschäftliche Beziehungen. Irgendwann in den 90er Jahren haben wir dann zur SMC-Corporation die ersten Kontakte geknüpft. Von speziellem Interesse für uns war in diesem Zusammenhang die Tatsache, dass die Firma sich zu dieser Zeit gerade im Umbruch von der Textilproduktion in die Motorroller-Fertigung befand.

    Aufgrund einiger kompetenten Mitarbeitern sowie hervorragenden Ingenieuren im Unternehmen, die ihr Metier verstanden, ist es SMC gemeinsam mit uns gelungen, diesen Übergang ohne erwähnnswerte Probleme über die Bühne zu bringen.

    Wir vermittelten unser Know-how klarerweise nicht nur aus purer Menschenfreundlichkeit. Auf Grund des Einbringens unserer Erfahrungen, hatten wir die Gewähr, dass demnächst unsere Motorroller die nötige Qualität besaßen.

    Ein Wort noch zu den beiden Inhabern der Firma, Mr. Kuo (Guo) und der Chefingenieur Mr. Chen. Wie haben sie als tatkräftige Persönlichkeiten kennen gelernt, die ihre Aufgaben überaus ernst genommen haben. Wenngleich Mister Kuo bereits auf die 90 zugeht, steht er immer noch täglich im Betrieb. Offenbar wird er dort solange verbleiben, bis er eines Tages tot umfällt.

    Ersatzteile für Sundiro-Zweiräder haben wir glücklicherweise immer noch auf Lager.

    PGO

    Zwischen In den Jahren 2004 bis 2008 hatten wir in Deutschland die Generalvertretung von PGO inne. Wir vermarkteten damals schwerpunktmäßig die bekannten Roller G-Max, Rodoshow, PMX-Sport, Big-Max, T-Rex sowie den großartigen Trike-Scooter, welchen wir weiterhin im Liefersortiment haben.

    Die PGO-Motorroller zeichneten sich vornehmlich zufolge ihrer hohe Produktqualität und Zuverlässigkeit aus. Dieser Erfolg hat allerdings auch sehr viel mit der inneren Haltung und der Mentalität der Taiwanesen zu tun. Ich habe kaum einen Menschenschlag kennen gelernt, welcher ebenso zuverlässig und fleißig ist, wie die Bewohner dieses kleinen Inselstaates.

    Nicht viele Firmen haben die Zulassung zum Vertrieb ihrer Fahrzeuge im Inland. Zu den wenigen, die das offiziell dürfen, zählt auch PGO. Das Tempo mit dem sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne Übertreibung als phänomenal bezeichnen. So wird es nicht überraschen, dass heute dort schon hochtechnische Waren ähnlich wie Deutschland gefertigt werden.

    • Rex Quad 50
    – Es ist noch keine Bewertung für E-Choke Rex Quad 50 für 50ccm 2Takt abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Motor
    Ersatzteil:
    Vergaser