Artikel: Kolben komplett Euro 2 12mm CQJ-15100B09F00C-1

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Kolben-Set

Artikelnummer
CQJ-15100B09F00C-1
Hersteller
Motorroller.de
Inhalt
1 Stück

34,96

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Kolben komplett Euro 2 12mm Kolbenbolzen

Kolben komplett Euro 2 12mm Kolbenbolzen

Technik-Info

Kolben-Set

auch zu finden unter: Kolben Satz,Kolben Kit,Kolben Set,Piston Set,Piston Satz,Piston Kit,Kolbensatz,Kolbenset,Kolbenkit

Kolben für Hubkolbenmotoren werden heute überwiegend aus Aluminiumgusslegierungen gefertigt. Durch die hohe Beanspruchung an Druck und Temperatur ist es wichtig, dass der Kolben aus einer hochwertigen Legierung hergestellt wird, dies ist bei uns der Fall. Unsere Kolben sind in Erstausrüster-Qualität.

Dieser Artikel passt bei vielen Modellen, unter anderem für:

Baotian BT49QT-18C1 Rebell 50 | Baotian BT49QT-18E1 Rocky 50 | Baotian BT49QT-18F | Baotian BT49QT-18F1 Tanco 50 | Baotian BT49QT-28A Zico 50

Ersatzteile dieser Marke haben sich als beständig hochqualitativ erwiesen.

Geprüfte beste Erstausrüsterqualität sehr gute Verarbeitung günstiger Preis Kauf vom Großvertreiber

Unsere Ersatzteile für ihren Roller bzw. Motorroller oder auch Scooter können Sie bequem online in unserem Shop kaufen. Egal ob sie Ihren Roller im Kaufhaus oder im Baumarkt gekauft haben, für alle gängigen Europa-, China-, oder Taiwan-Roller finden Sie bei uns passende Bauteile, insbesondere für die Motoren 50 cc, 125 cc, 250 ccm, 2takt, 4takt und für größere Leistungen. Speziell für die Motorentypen 139QMB, 139QMA, 1E40QMB, 152QMI, 157QMI, GY6, 125-4T6M, 139FMB, 153FMI, 156FMI, 157QMJ, 158MJ, 164FML, 1E40QMA, JSD139QMB, 150QMG in kurzen und langen Versionen in den Normen Euro1, Euro2, Euro3 sowie die neuen Euro 4 Einspritzer-Motoren finden Sie qualitativ hochwertige Ersatzteile. Gerne können Sie auch per Email nach Ersatzteilen anfragen. Bei Bestellwerten über 100 Euro können Sie auch unseren Finanzierungs- bzw. Ratenkauf-Service nutzen. Beim Kauf von Fahrzeugen können wir Ihnen auch ein Leasing-Angebot unterbreiten, das bietet sich insbesondere für Firmen an, die Betriebsfahrzeuge anschaffen, oder ihren Mitarbeitern ein Fahrzeug zur Verfügung stellen. Bitte fragen Sie an.

Diese Frage stellen sich Besitzer von Rollern immer dann, wenn an ihrem Fahrzeug etwas schadhaft geworden ist, gleichgültig, ob sich um einen 3-Rad Roller, Motorroller, oder Elektroroller beziehungsweise E-Roller dreht. Ein weiterer Aspekt ist, dass ein Ersatzelement nicht bloß günstiger ist als eine Reparatur, sondern anschließend auch eine beträchtlich höhere Funktionssicherheit bietet. Ein versteckter Mangel lässt sich oft nur von einem Fachmann mittels Spezialwerkszeugen orten. Auf der anderen Seite haben Sie auch die Option, sich für eines der einbaufertigen Ersatzteil-Kits zu entscheiden, die wir in vielen unterschiedlichen Ausführungen im Produktangebot haben. .

Großes Augenmerk legen wir auf qualitativ hochwertige Produkte zu einem erschwinglichen Preis. Aus welchem Grund können wir so günstig sein? Die Antwort heißt: Weil wir bereits im Einkauf auf entsprechend große Produktmengen wert legen. Diese beiden Faktoren, nämlich zum einen die gute Qualität und zum anderen der attraktive Preis heben uns vorwiegend von anderen Mitbewerbern ab.

Sie suchen für einen Sundiro oder Eppella Roller ein Zubehörteil? Keine Sorge, wir haben sie verfügbar.

Sie bekommen bei uns logischerweise auch die Originalteile vom jeweiligen Fahrzeughersteller. Für den Fall, dass Sie indes Geld sparen möchten [und wer will das nicht], sollten Sie auch unsere Nachbauten in Erwägung ziehen, die übrigens einen qualitativen Vergleich mit dem Erstausrüster- Produkt nicht scheuen müssen, obschon sie in der Regel bedeutend billiger sind. Ganz egal, ob Sie die Instandsetzung Ihres fahrbaren Untersatzes selbst durchführen wollen oder lieber in einer Fachwerkstatt ausführen lassen möchten, mit Sicherheit liegen Sie mit unseren Komponenten absolut richtig. Sie werden voraussichtlich keine bessere Alternative finden, um zu günstigen Kosten Ihren fahrbaren Untersatz reparieren zu können.

Anhand von anschaulichem Bildmaterial können Sie Ihre defekte Komponente ganz leicht mit dem erhältlichen Ersatz vergleichen, damit Sie auch garantiert das gewünschte Produkt erhalten. Wesentlich ist dabei, dass Ihre Bestellung nicht nur visuell, sondern auch in den technischen Spezifikationen und Abmessungen mit dem defekten Bauteil zusammenpasst.

Ihre Vorteile:

  • Auch bei günstigen Nachbauten bekommen Sie von uns stets die Erstausrüsterqualität
  • Unser Lager umfasst Teile und Zubehör für circa 250 Marken und 8500 Typen
  • Hol- und Bringservice
  • Sie zahlen nur einmal den Versand beim Ordern mehrerer Einbauelemente mit identischen Versandvoraussetzungen
  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • Kurze Lieferzeiten
  • Wir kaufen Ihr Zweirad
  • Absolute Fahrsicherheit des Rollers, insbesondere bei den Bremsen
  • Alle unsere Ersatzteile sind gebrauchstauglich, kostengünstig und langlebig
  • "Geld zurück" - Garantie, deswegen Kauf ohne Risiko
  • Am besten kaufen Sie Roller, Buggys, Fun Fahrzeuge und Quads bei uns als Fachhändler. Was für einen Nutzen haben Sie von unserem Service? Weil wir uns in diesem Geschäftsbereich bereits seit Jahrzehnten etabliert haben und Sie aus dem Grund von unserer gewonnenen Erfahrung profitieren können. Als Familienunternehmen betreiben wir nicht ausschließlich das Geschäft in Verbindung mit den Motorrollern, wir leben unser Geschäft richtiggehend.

    Kaufen ist Vertrauenssache, darum ist es unverzichtbar, sich seinen Lieferanten vorher genau anzugucken. Unsere Geschäftspraktiken sind für die Kundschaft hundertprozentig transparent! Sie dürfen gerne zu jeder Zeit bei uns vorbeikommen und sich selber ein Bild machen.Sie sehen dann die Bestätigung unserer Qualität praktisch mit eigenen Augen.

    Ist Ihnen die Entfernung zu uns zu weit? Dann informieren Sie sich doch durch das Trustedshops-Siegels und die zahlreichen Ebay Bewertungen. Sowohl unser Shop als auch unsere Geschäftspraxis werden z.B. mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" bewertet. Unsere Kundenbewertungen bei Ebay liegen mit einem Faktor von circa 99,9 % genauso in einem optimalen Bereich. All diese Ergebnisse lassen nur einen einzigen Schluss zu: Unsere Kunden sind mit uns durchweg zufrieden!

    Aber auch, wenn wir uns noch so anstrengen - wir sind keine Maschinen, sondern Menschen, die mitunter mal einen Fehler machen. Falls also etwas nicht zu Ihrer Zufriedenheit geklappt hat, bitten wir Sie, uns die Möglichkeit zu geben, die Angelegenheit in Ordnung zu bringen.

    Unser Fachgeschäft hat für Sie geöffnet: täglich von 8:00 - 18:00 Uhr, samstags von 9:00 - 13:00 Uhr.

    Wir tun alles, damit unsere Kundschaft zufrieden ist. Das Fahrzeuggeschäft betreiben wir schon über 25 Jahre überaus erfolgreich, möchten hierbei hingegen nicht unerwähnt lassen, dass wir bereits mehr als 50 Jahre auf eine Erfolg versprechende Geschäftstätigkeit auf dem Gebiet des Maschinenbaus zurückblicken können. Gegenwärtig haben wir uns zusammen mit der Vermarktung von Motorrollern, auf Zubehör, Einbauteile und das "Nice-to-have" zur Erhöhung der Motorleistung spezialisiert.

    Unter Motorroller.de finden Sie beinahe alle Komponenten und Roller aus Fernost und Europa. In unserem Lager warten Teile, passendes Zubehör und Artikel für ungefähr 250 Hersteller und 8500 Modelle auf Ihre Bestellung. Z.B. arbeiten wir bereits jahrelang mit so namhaften Herstellern wie Adly, Jonway, Yamaha oder Kreidler zusammen. Im Großen und Ganzen haben wir auf einer Lagerfläche von über 1.000 m² ca. 500.000 Produkte von unterschiedlichen Produzenten in unserem Hochregallager im Sortiment. Unsere Zubehörabteilung bietet demzufolge alles, was Sie als Rollerfahrer für Ihren fahrbaren Untersatz benötigen.

    Das beginnt bei den Regensets, Nierengürteln und Handschuhen, und geht bis hin zum Top Case über die Windschilder und den Sturzhelmen.In unserem Tuningbereich halten wir für alle sportlichen Fahrer ebenfalls einige ausgesuchte Artikel bereit. Hierzu zählen etwa Zylinder, Auspuffanlagen, Kolben und dergleichen Dinge.

    Kein Produkt verlässt unser Haus, bevor es nicht auf tadellose Qualität geprüft worden ist. Dies bedeutet, ehe wir ein Fahrzeug in die Hände des Kunden übergeben, wird es von uns nochmals auf tadellose Funktion und Fehlerfreiheit begutachtet. Das erste Mal geschieht das vor dem Versand, indem wir jeden Roller auspacken und auf unserem Zweirad-Prüfstand einem Probelauf respektive einer Übergabekontrolle unterziehen. Bevor der Käufer den Motorroller übernimmt, erfolgt noch ein letzter Funktionscheck. Damit ist wirklich garantiert, dass der Kunde mit seiner Anschaffung 100-prozentig zufrieden ist.

    Uns liegt besonders viel an einem effektiven Schutz unserer Umwelt. Unsere motorisierten Zweiräder verfügen auf der einen Seite durchweg über einen sparsamen Motor. Logischerweise nehmen wir im Sinne einer sauberen Umwelt das Verpackungsmaterial wieder mit, das bei der Anlieferung unserer Roller anfällt und führen es einer professionellen Müll-Entsorgung zu.

    Nach dem Erwerb eines neuen Motorrollers aus unserem Zweiradprogramm wollen Sie sich von Ihrem ausgedienten Gefährt trennen? Keine Sorge! Lassen Sie uns das übernehmen, indem wir Ihren gebrauchten Roller ankaufen.

    Geben Sie uns doch die Möglichkeit, unsere fachlichen Qualitäten unter Beweis stellen zu dürfen. Wir zählen nicht zu den billigen Internetshops, die heute kommen und nach kurzer Zeit wieder von der Bildfläche verschwunden sind. Bloß hinsichtlich fortschrittlicher Innovationen und neuer Ideen lässt sich eine stabile Geschäftsgrundlage schaffen. Deswegen steht in unserem stetig wachsenden Unternehmen ständiges Lernen sowie die Anpassung an neue Technologien immer an erster Stelle. Besuchen Sie uns doch mal in unserem Betrieb in Lindenfels-Eulsbach und überzeugen Sie sich selbst von unserem hervorragenden Kundenservice.

    Sofern Sie über die Autobahn mit dem eigenen Fahrzeug anreisen, führt die Strecke nach Lindenfels entweder über Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim (A8) oder über Frankfurt am Main (A6). Der Ort befindet sich im Regierungsbezirk Darmstadt. Logischerweise kann man auch sehr bequem per Bahn hinfahren.

    Buggy Tongjian TBM

    Es war im Jahre 2002, als in Shanghai der Produzent Tongjian TBM mit der Fabrikation von Straßenbuggys startete, zu dieser Zeit eine echte Weltsensation.Herr Gu, der Besitzer des Unternehmens, hatte den Betrieb mit seinen damaligen Möglichkeiten recht gut zum Laufen gebracht. Hauptsächlich kämpfte man mit Problemen in Bezug auf die Kühlung, die starre Verbauung der Auspuffanlage und das Getriebe sowie ein paar anderen Details. Diese konnten allerdings, zufolge unseren Fachkenntnissen und unseres Know-how vergleichsweise schnell beseitigt werden.

    Weitere Hersteller, wie beispielsweise PGO in Taiwan, erfassten gleich das große Potential und die Qualitäten von Mister Gu und sprangen gleichermaßen auf den fahrenden Zug auf, um von dem Know-how zu profitieren. Man lieferte schließlich zu PGO nach Taiwan eine Menge fertige und halbfertige Komponenten, die dort als PGO-Produkte verkauft wurden. Es war danach als Ergebnis eine zügige Zunahme der Produktion und Verkaufs zu verzeichnen. Man baute mit der Firma TBM ein Subunternehmen auf, das danach in die Produktion eingegliedert wurde.

    Im Chinageschäft gehören wir zu den regelrechten Vorreitern, was den Fahrzeugbereich anbelangt. Wir haben deshalb aus nächster Nähe die wesentlichen Trends miterlebt. Unsere Teile und Roller lassen wir immer noch ausnahmslos in ausgesuchten und von uns kontrollierten Fertigungsbetrieben produzieren, wo wir die Geschäftsinhaber und Techniker persönlich kennen gelernt haben. Sofern Sie für Ihren fahrbaren Untersatz einmal eine spezielle Komponente brauchen, können wir Ihnen zumeist ganz bestimmt damit dienen.

    Adly

    Sehr gutes Engineering und meisterhafte Qualität zeichnen den Hersteller Adly in Taiwan nicht weit von der kleinen Stadt aus. Das Unternehmen wurde von der Inhaberfamilie Chen gegründet.

    Über den Seniorchef des Werks lässt sich sagen, dass er ein vorzüglicher Tüftler und Unternehmer ist. Unterstützung erhält er von seiner engagierten Tochter YuYu und deren Ehemann Jimmy, welche sich vor allem um die Vermarktung der hergestellten Produkte kümmern und die Firma sogar an die Börse bringen konnten.

    Adly war einer der ersten Fabrikanten, welche Straßenquads für den europäischen Markt herstellten. Weil wir bei der Entwicklung von Anfang mit dabei waren, konnten wir in Bezug auf das Know-how und die Konzeption tatkräftige Hilfe leisten, was zur Folge hatte, dass wir statt der geplanten Menge von 500 Quads im ersten Jahr gleich das Fünffache, also 2500 Fahrzeuge verkaufen konnten. Ich denke, auf diesen Erfolg können wir zu Recht enorm stolz sein.

    Zwischenzeitlich ist Taiwan zu einem Hochlohnland geworden, was uns dazu gezwungen hatte, mit dem Unternehmen letztendlich auf das chinesische Festland zu übersiedeln. Wahrscheinlich hätten wir auf andere Art dem vermehrten Preisdruck nicht standhalten können.

    Gegenwärtig hat Adly die Produktion der Roller zur Gänze aufgegeben und stellt fast nur noch Quads her.

    AEON

    Uns blieb natürlich der Hersteller Aeon in Taiwan nicht lange verborgen. Aeon wird von den beiden rührigen Inhabern Mr. Allen und Mr. Galli geleitet, welche es aus Italien nach Asien verschlagen hat und die zuvor bei der Firma Fantic mitgewirkt hatten. Sie wurden mit ihrem neu gegründeten Betrieb in Taiwan ansässig und entwickelten dort nach Adly diverse Roller und Quads.

    Nach den üblichen Anfangsproblemen stabilisierte sich die Fertigung in Richtung Quads, wobei das Geschäft mit den motorisierten Zweirädern allerdings heute zum Ende gekommen sein dürfte. Was die Quads anbelangt, wurden die PS-starken ATVs zuerst im asiatischen Raum ein Verkaufserfolg. Man musste jedoch nicht sehr lange darauf warten, bis die Absatzzahlen auch in Europa und den USA beträchtlich zunahmen. Eine Menge Großvertreiber aber auch Fertigungsbetriebe anderer Fahrzeuge erwerben gegenwärtig von Aeon sowohl Quads verschiedener Varianten als auch ATVs und UTVs, die sie dann mit eigenem Label vermarkten. Wir wurden ebenso jahrelang mit Quads von Aeon versorgt, haben dieses Geschäftsmodell indes auf Grund zu geringer Nachfrage aufgegeben. Ersatzkomponenten für diese ATVs, UTVs und Quads haben wir jedoch auch nach wie vor lieferbar.

    AGM

    AGM ist eine Abkürzung der Worte ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY und steht für ein Joint Venture-Geschäft mit einem chinesischen Hersteller zur Fertigung gewisser Fahrzeuge.Wir benutzen die eingetragene Firmenbezeichnung AGM seit etlichen Jahren für die Produktvermarktung.Geschäftspartner dieser Tochterfirma, die im Norden von China ins Leben gerufen wurde, war ein gewisser Mister Wang. Es war zwar bereits eine schöne große Produktionshalle mit circa 4000 m² vorhanden, aber leider gab es überhaupt keinen entsprechenden Plan. Den mussten wir vorab auf jeden Fall vorbereiten. Eine Menge Zeit haben wir versucht, erst einmal die Bedingungen für eine Produktion von Fahrzeugen zu schaffen.

    Zumal bis dato noch kein einziges funktionierendes Bauteil vorhanden war, benötigten wir als Erstes einen tauglichen Rahmen für das Quad. Was den 350 cm³ Motor, anbelangt, war dieser auch längst nicht einsatzbereit. Ein anderes Element, das nicht reibungslos arbeitete, war die Schaltwelle. Wir waren kurz vor dem Start der Null-Serie, als etwas Unerwartetes geschah, mit dem wir überhaupt nicht gerechnet hatten: Als wir einen Kontrollbesuch bei der "Bank of China" machten, machten wir die Feststellung, dass von unserem Konto ein enormer Geldbetrag fehlte. Bei der folgenden Recherche mittels des Geldinstitutes ist festgestellt worden, dass der unberechtigte Zugriff auf unser Geschäftskonto von unserem chinesischen Geschäftspartner erfolgte. Man kann sicher verstehen, dass das für uns alles in allem eine ausgesprochen aufreibende Sache gewesen ist. Aber mithilfe des Oberbürgermeisters und eines anderen rechtschaffenen Chinesen konnten wir, allen Unkenrufen zum Trotz, unseren damaligen verhältnismäßig hohen Geldbetrag wieder nach Deutschland zurück transferieren. Etliche Leute brachten ihre Bedenken zum Ausdruck, ob wir den investierten Betrag jemals wieder sehen werden würden. Glücklicherweise konnten wir diese Schwarzseher eines Besseren belehren.

    Baotian

    Seit mehr als 20 Jahren fertigt Baotian in Jiangman Motorroller, Quads und Motorräder. Die Lage der Stadt befindet sich ein paar Kilometer vom nächsten Seehafen entfernt, in der Provinz Guangdong. Die Preise liegen zwar im unteren Preissegment, indes kommt einiges an Mehrkosten für den längeren Beförderungsweg hinzu. Falls ein Hersteller mit seinem Werk näher an der See liegt, hat er im Vergleich einen höheren Profit.

    Bei unseren diversen Chinareisen hatten wir auch das Werk ein paar Mal aufgesucht. Bei diesen Besuchen konnten wir gute Beziehungen zum federführenden Management bzw. zum maßgeblichen Personal herstellen.Ein entscheidender Durchbruch zu einer nachhaltigen Partnerschaft konnte hierbei jedoch nicht erreicht werden.

    Wenn jemand Zubehörteile für Roller von Baotian benötigt, kann er diese jederzeit bei uns bekommen. Die Motorroller werden nach wie vor von Baotian gefertigt, wobei sich die Absatzmärkte indessen unterdessen auf andere Kontinente verschoben haben. Hauptmarktplätze für diese Art Fahrzeuge dürften gegenwärtig Länder in Afrika und Asien sein.

    CPI

    Wir haben in der Anfangszeit nach der Gründung CPI ein paar Mal besucht und in dem Zusammenhang die Produktion der Quads, UTVs, Motorroller und Motorräder gecheckt untersucht. Wir kamen zu dem Fazit, dass es noch zu bald sei, eine geschäftliche Verbindung mit dem Unternehmen anzustreben. Unsere strengen Anforderungen bezüglich der Qualität konnten dazumal von CPI noch nicht vollständig erfüllt werden. Die aktuelle Situation sieht bei dem Lieferanten inzwischen allerdings deutlich besser aus. Das Qualitätsniveau der Erzeugnisse ist jetzt auf einem ähnlichen Stand wie bei zahlreichen Konkurrenten.

    Vor dem Kauf eines Fahrzeugs fragen sich die Kunden natürlich zu Recht, ob auch ein breit gefächerter Kundendienst angeboten wird, welcher nicht nur den Reparaturservice sondern auch einen Home-Service anbietet. Wir bieten selbstverständlich so einen Kundenservice bundesweit an.

    Jonway

    Seit dem Jahre 2003 produziert Jonway außer Autos auch Motorroller, Krafträder sowie Quads. In Glanzzeiten wurden erstaunliche Einheiten hergestellt. Die PKW-Produktion ging, wie gesagt mit ungefähr 30.000 Stück jährlich vorwiegend in asiatische Länder. Die Quads, Roller und Krafträder mit zirka 50.000 - 80.000 Fahrzeugen pro Jahr waren im Gegensatz dazu für den globalen Absatzmarkt bestimmt. Der Hauptteil davon ging übrigens nach Deutschland.

    Bei Jonway wurde zusammen mit unseren Motorrollern, auch ein Großteil der Zweiräder von den Marken Rex und Kreidler gefertigt. Die Die Produktion ist nach der Liquidation des Rex-Marketings klarerweise beträchtlich zusammengeschrumpft. Es gibt aber auch neue Produkte, wie zum Beispiel die 4-Rad-Elektrofahrzeuge. Diese Fahrzeuge sind zwar im Augenblick noch für den chinesischen Markt bestimmt, sollen jedoch später auch in andere Länder exportiert werden.

    Unsere Roller lassen wir im Moment ca. zwölf Jahren von Jonway bauen. Bei der Fertigung der unterschiedlichen Produktionschargen sind wir in der Regel zur Aufsicht dabei. Deshalb statten regelmäßig wenigstens 2 Familienangehörige Jonway in China einen längeren Besuch ab. Dadurch ist für unsere Firma die gute Qualität unserer Fahrzeuge gewährleistet. softwaregesteuerte Fertigungseinrichtungen und gute Mitarbeiter geben die Gewähr für die ausgezeichneten Erzeugnisse von Jonway. Diese modernen Fabrikationsmethoden sorgen dafür, dass es absolut keine Probleme mit Toleranzen gibt. Ich handle jeweils nach dem Leitsatz: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

    Jincheng

    Wir vertrieben jahrelang die beliebten Monkey-Nachbauten "Dax, deren Hersteller Jincheng gewesen ist. Obschon wir die Vermarktung inzwischen aufgegeben haben, führen wir immer noch die Zubehörteile dafür. Für das Mini-Motorrad findet man allerdings nur noch eine begrenzte Anzahl an Fans. Somit haben wir den Import quasi einschlafen lassen.

    Den Werkstatt- und Homeservice führen wir für diese Zweiräder logischerweise auch in Zukunft durch. Wie gesagt, bei uns erhalten Sie die Zubehörteile, auch für den Fall, dass Sie Ihr Monkey nicht bei uns, sondern woanders gekauft haben. Jincheng produziert aber auch Straßenbuggys, Roller, Motorräder beziehungsweise Quads und UTVs.

    Keeway/Qianjiang

    Qianjiang produziert im Augenblick mit Hilfe von rund 13.000 Arbeitnehmern pro Jahr mehr als 1 Million Krafträder und Motorroller. Hiermit zählt das Unternehmen in Asien zu den größten Herstellern.

    Diese Firma zeichnen eine vorzügliche Produktqualität und ein Top Management aus. Wiederholte Besuche des Werks versetzten uns regelmäßig ins Staunen. Außer motorisierten Rollern baut die Firma auch Krafträder, Quads, Fun Fahrzeuge, Gartengeräte, Hochdruckreiniger, Pumpen und einiges mehr. Besonderen Wert legt man in dem Unternehmen vorrangig auf das Controlling. Obgleich die Produktionsmengen überdurchschnittlich gut sind, hört man grundsätzlich nichts Nachteiliges über die Marken und Keeway und Qianjiang. Wir liefern sowohl die Fahrzeuge als auch die Einbauelemente.

    Kreidler

    Der Metallhandwerker Anton Kreidler hatte anno 1904 die Firma Kreidler ins Leben gerufen.Es gelang ihm, mit seinem Wissen und der Unterstützung seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred, einen Betrieb auf die Beine zu stellen, der sich insbesondere auf die Kraftradproduktion festgelegt hat. Überraschenderweise haben die beiden Weltkriege bei der Firma kaum Schaden verursacht.

    Eine absatzfähige Entwicklung von motorisierten Zweirädern hat war anfangs des 20. Jahrhunderts gleichsam noch nicht vorhanden. Gegenwärtig gehören die Feuerstühle von Keidler zu den ersten Krafträdern, welche eine große Anzahl Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt und Weltmeistertitel errungen haben. Zahllose bahnbrechende Patente und Innovationen, die zur Verbesserung des Fahrkomforts beitrugen und die Verkehrssicherheit verbesserten, sind während dieser Zeit erarbeitet worden. Wer es detailliert wissen möchte: Es ist alles in Kreidlers Firmengeschichte und in Wikipedia nachzulesen.

    Die Beliebtheit von Krafträdern ging ab Mitte der 70er Jahre immer mehr zurück, sodass das Unternehmen 1982 in Insolvenz ging und letzten Endes nur noch Kreidler Mofas von dem Hersteller Garelli gefertigt wurden. Schlussendlich übernahm die Firma Prophete in den 1990er Jahren den vormaligen Motorradbetrieb und lässt momentan unter anderem Motorräder der Marken Kreidler und Rex in Asien konstruieren.

    Die Herstellung der Zweiräder erfolgt im Übrigen in denselben Produktionsstätten, wo wir auch die AGM und Motorroller.de Fahrzeuge aus unserem Sortiment bauen lassen. Hierüber hatten wir schon in unserer Rex-Story berichtet. Es gibt nach wie vor die Ersatzbauteile für die neuzeitlichen Kreidler-Motorroller, die Sie bei uns jederzeit auf unserer Website Motorroller.de bestellen können.

    Rex

    Der Prophete-Konzern besitzt unter der Bezeichnung "REX-Motorroller" eine Abteilung, die sehr effektiv seit mehr als 20 Jahren produziert hat.

    Man hatte nun bestimmt, dass diese Abteilung zufolge einer innovativen Maßnahme geschlossen werden sollte. Prophete hat möglicherweise vor, sich in anderen Produktionsbereichen weiter zu entwickeln. Auch diese Unternehmenszweige stehen in der Pflicht, sich an die Gesetze der weltweiten Marktwirtschaft anzupassen.

    Einige Fertigungsbetriebe von Rex stellten jeweils neben unseren Fahrzeugen und Rollern und Fahrzeugen auf einem parallelen Montageband die Rex Motorroller her. Bei jeder neuen Produktionscharge sind stets unsere Kontrolleure präsent, um sich von der vorschriftsmäßigen Montage unserer Zweiräder vor Ort ein genaues Bild machen zu können.

    Nachdem man die die Rollerabteilung von Rex aufgegeben hatte, kauften wir die Lagerbestände. Das heißt im Klartext, sowohl Rex-Händler als auch Rex-Kunden haben die Chance, an unserem Liefer- und Reparaturdienst zu partizipieren. Auf Grund der Baugleichheit einer Menge Rex Modelle mit den unsrigen, können Sie zu Ihrem Vorteil unsere Erfahrung in vollem Umfang nutzen.

    SMC

    Unsere Connections nach Taiwan gehen bis auf das Ende der 1980er Jahre zurück. Gegen Mitte der 90er Jahre knüpften wir zu dem Unternehmen SMC-Corporation die ersten Kontakte. In Asien vollzog sich gerade eine allgemeine Umstrukturierung. Auf diese Weise konnten wir hautnah den Übergang der Firma von der Textilherstellung in die Roller-Produktion mit verfolgen.

    Es gab bei SMC eine Reihe von einigen qualifizierten Mitarbeitern sowie ausgezeichneten Ingenieuren, welche dazu gemeinschaftlich ihr Know-how eingebracht haben. Auch wir konnten mit unserer Erfahrung aus dem Maschinenbau daran einen bescheidenen Anteil haben, sodass es SMC innerhalb eines verhältnismäßig kurzen Zeitraums, diesen Wandel zu meistern.

    Wir stellten unser Know-how ohne Frage nicht ohne Hintergedanken zur Verfügung. Durch unsere engagierte Mitwirkung bei der Umstellung auf die Produktion von Fahrzeugen, bekamen wir dafür sodann die gewünschte Qualität.

    Die beiden Inhaber der Firma, Mr. Kuo (Guo) und der Chefingenieur Mr. Chen haben wir als sehr fleißige Unternehmerpersönlichkeiten kennen gelernt. Es vergeht kein Tag, wo Mister Kuo nicht im Betrieb steht und nach dem Rechten sieht, obwohl er schon über 90 Jahre alt ist. Ich habe die starke Vermutung, das wird sich auch bis zu seinem Tod nicht mehr ändern.

    Der Liefer- und Reparaturservice für Sundiro-Fahrzeuge ist hingegen garantiert, weil wir auch künftig die Ersatzbauteile dieser Marke vorrätig haben.

    PGO

    In dem Zeitraum von 2004 - 2008 waren wir die Generalvertreter von PGO in Deutschland. Damals hatten wir schwerpunktmäßig die bekannten Motorroller PMX-Sport, G-Max. T-Rex, Rodoshow und Big-Max vertrieben. Den sagenhaften Trike-Scooter, haben wir weiterhin im Programm.

    Die PGO-Roller zeichneten sich vor allem durch ihre Zuverlässigkeit und hohe Produktqualität aus. Ein Pfeiler des Erfolgs ist allerdings auch die innere Haltung und die Denkweise der Taiwanesen, die man ohne zu übertreiben als zuverlässig und fleißig betrachten kann.

    PGO ist auch eine der wenigen taiwanesischen Unternehmen, die dafür lizenziert sind, ihre Motorroller im Inland zu vertreiben. Das Tempo mit dem sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne zu übertreiben als atemberaubend bezeichnen. So wird es nicht überraschen, dass heute dort bereits Hightech Artikel ähnlich wie Deutschland erzeugt werden.

    • Baotian BT49QT-18C1 Rebell 50
    • Baotian BT49QT-18E1 Rocky 50
    • Baotian BT49QT-18F
    • Baotian BT49QT-18F1 Tanco 50
    • Baotian BT49QT-28A Zico 50

    – Es ist noch keine Bewertung für Kolben komplett Euro 2 12mm CQJ-15100B09F00C-1 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Motor
    Ersatzteil:
    Kurbelwelle Kolben
    Motortyp:
    1E40QMB
    Farbe:
    silber
    Innendurchmesser:
    12 mm
    Außendurchmesser:
    40 mm
    Version:
    Kolbenbolzen 12 mm
    Teilehersteller:
    AGM
    Durchmesser:
    40 mm
    Takt:
    2 Takt
    Hubraum:
    50 ccm