Artikel: Ankerplatte mit 6 Spulen D 79mm Pick-up außen 7.826.001/5

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern
Bild 1
Ankerplatte mit 6 Spulen D 79mm Pick-up außen 7.826.001/5 – Bild 1

Lichtmaschine

Artikelnummer
7.826.001-5
Hersteller
Motorroller.de
Inhalt
1 Stück
Ersatzteileliste:
Ersatzteileliste Ankerplatte mit 6 Spulen D 79mm Pick-up außen 7.826.001/5 Download

149,89

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Ankerplatte mit 6 Spulen D 79mm Pick-up außenliegend 5 Kabel 1x3 und 2x1 Pol. mit 1 Isolierten Spule 2Takt 50ccm liegender Minarelli Motor AC/LC 1E40QMB

Ankerplatte mit 6 Spulen D 79mm Pick-up außenliegend 5 Kabel 1x3 und 2x1 Pol. mit 1 Isolierten Spule 2Takt 50ccm liegender Minarelli Motor AC/LC 1E40QMB

Technik-Info

Lichtmaschine

auch zu finden unter: Lichtmaschine, Stromgenerator, Ankerplatte, Zündplatte, Zuendplatte, Generator, Stator, Strom-Generator, Licht-Maschine, Anker-Platte, Zünd-Platte, Zuend-Platte, Lichtmaschineneinheit

Lichtmaschine - Ersatzteil für Roller

Kaufen Sie bei uns eine komplette Lichtmaschine für Ihren Roller. Die Lieferung besteht aus Stator, einem außen liegenden Pick Up, sodass ein Drehzahlbegrenzer angeschlossen werden kann und einem Kabelsatz. Nutzen Sie diesen hochwertigen Komplettsatz Lichtmaschine für die günstige Reparatur Ihres Motorrollers, ohne auf teure original Ersatzteile zurückgreifen zu müssen, die meist keine bessere Qualität bieten! Lichtmaschine reparieren billig und in Erstausrüster Qualität.

Kostengünstige Reparatur der Lichtmaschine

Wenn Sie einen Defekt an der Lichtmaschine feststellen, kann dies auf viele Ursachen zurückzuführen sein. Wer kein teures Spezialwerkzeug zur Hand hat, kann nicht sicher sein, ob es sich um einen defekten Regler, eine durchgebrannte CDI-Zündeinheit, zu wenig Batterieladung oder einfach Zündungsprobleme handelt. Da viele dieser Schäden nicht repariert werden können, empfehlen wir Ihnen den Austausch der kompletten Roller Lichtmaschine.

Dieser Artikel passt bei vielen Modellen, unter anderem für:

Adly Her Chee Air Tec 1 50 AC | Adly Her Chee Noble 50 | Adly Her Chee Panther 50 | AGM Fighter 50 One | AGM Fighter 50 Sport | AGM Firejet 50 YY50QT-28-AA-2TC | Aprilia AREA 51 LC | Aprilia Dorsoduro 1200 | Aprilia Gulliver 50 AC | Aprilia Gulliver 50 LC,

Mit diesem Ersatzteil-Lieferanten haben wir und unsere Kunden seit Jahrzehnten beste Erfahrungen gemacht.

Kostenloser Versand Bei Ersatzteilen für jeden zusätzlichen Artikel mit den gleichen Versandkriterien, den Sie von uns kaufen.

Unsere Ersatzteile für ihren Roller bzw. Motorroller oder auch Scooter können Sie bequem online in unserem Shop kaufen. Egal ob sie Ihren Roller im Kaufhaus oder im Baumarkt gekauft haben, für alle gängigen Europa-, China-, oder Taiwan-Roller finden Sie bei uns passende Bauteile, insbesondere für die Motoren 50 cc, 125 cc, 250 ccm, 2takt, 4takt und für größere Leistungen. Speziell für die Motorentypen 139QMB, 139QMA, 1E40QMB, 152QMI, 157QMI, GY6, 125-4T6M, 139FMB, 153FMI, 156FMI, 157QMJ, 158MJ, 164FML, 1E40QMA, JSD139QMB, 150QMG in kurzen und langen Versionen in den Normen Euro1, Euro2, Euro3 sowie die neuen Euro 4 Einspritzer-Motoren finden Sie qualitativ hochwertige Ersatzteile. Gerne können Sie auch per Email nach Ersatzteilen anfragen. Bei Bestellwerten über 100 Euro können Sie auch unseren Finanzierungs- bzw. Ratenkauf-Service nutzen. Beim Kauf von Fahrzeugen können wir Ihnen auch ein Leasing-Angebot unterbreiten, das bietet sich insbesondere für Firmen an, die Betriebsfahrzeuge anschaffen, oder ihren Mitarbeitern ein Fahrzeug zur Verfügung stellen. Bitte fragen Sie an.

Immer wieder stellt sich die Frage, ob ein defektes Bauteil am Roller repariert oder getauscht werden soll, gleichgültig, ob sich um einen Motorroller, Elektroroller beziehungsweise E-Roller oder Dreirad-Roller handelt. Zudem bietet ein neues Teil eine erheblich größere Funktionssicherheit als eine Instandsetzung des Zweirads. Häufig kann man einen verborgenen Fehler nicht gleich selber finden und ein qualifizierter Fachmann muss eruieren, wo der Hase im Pfeffer liegt. Bestellen Sie doch am besten sofort eines unserer einbaufertigen Ersatzteil-Kits, die wir für viele unterschiedliche Komponenten anbieten. .

Mit Recht sind wir stolz darauf, dass die Qualität unserer sämtlichen Komponenten auf dem Weltmarktniveau konkurrenzfähig ist. Weshalb sind wir trotz hoher Qualität so günstig? Das liegt nicht ausschließlich an unserer Preiskalkulation, sondern überwiegend daran, dass wir unsere Komponenten in großen Einkaufsmengen beziehen. Alle lieferbaren Teile für Ihren Roller können Sie bei über unseren Onlineshop sowohl in guter Qualität als auch zu einem Preis bestellen, der mit Sicherheit Ihre Laune verbessert.

Einige Rollermarken wie Sundiro und Eppella werden schon lange nicht mehr gefertigt. Gleichwohl führen wir dafür noch die Komponenten.

Wir haben logischerweise auch die Originalteile vieler Rollerhersteller im Sortiment, obwohl unsere Nachbauten mit den Originalen qualitativ durchaus mithalten können und trotzdem vom Preis her normalerweise um einiges preisgünstiger sind. Ganz gleich, ob Sie die Instandsetzung Ihres motorisierten Zweirads selbst bewerkstelligen wollen oder besser in einer Werkstatt ausführen lassen möchten, ohne Zweifel liegen Sie mit unseren Ersatzteilen ganz und gar richtig. Sie werden zweifellos keine bessere Alternative finden, um zu erschwinglichen Kosten Ihr motorisiertes Zweirad reparieren zu können.

Damit Sie auch in der Tat das richtige Produkt bekommen, finden Sie in unserem Online Shop eine Menge von entsprechendem Bildmaterial, durch das Sie Ihr altes Teil mit dem erhältlichen Ersatz vergleichen können. Es ist in diesem Fall relevant, dass das Element, das Sie tauschen möchten, nicht bloß optisch, sondern auch in den Spezifikationen und Abmessungen mit Ihrer Bestellung zusammenpasst.

Ihre Vorteile:

  • Sie bezahlen nur einmal den Versand bei Bestellung mehrerer Komponenten mit identischen Versandkriterien
  • Unser Lager umfasst Einbauelemente und Artikel für rund 250 Marken und 8500 Modelle
  • Absolute Fahrsicherheit des Zweirads, besonders bei Bremsanlagen
  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • Kurze Lieferzeiten
  • Kauf ohne Risiko durch "Geld zurück" - Garantie
  • Hol- und Bringservice
  • Unsere sämtlichen Einbauteile sind preisgünstig, langlebig und zuverlässig
  • Auch bei günstigen Nachbauten erhalten Sie von uns immer die Erstausrüsterqualität
  • Roller-Ankauf
  • Am besten kaufen Sie Motorroller, Fun-Fahrzeuge, Quads und Straßenbuggys in einem Fachgeschäft wie das unsrige. Aus welchen Gründen wäre es für Sie von Nutzen, wenn Sie uns für Sie tätig werden lassen? Weil wir uns in diesem Geschäftsfeld bereits seit Jahrzehnten etabliert haben und Sie infolgedessen von unserer gewonnenen Erfahrung profitieren können. Als familiär geführtes Unternehmen betreiben wir nicht bloß das Geschäft in Verbindung mit den Rollern, wir leben das Geschäft buchstäblich.

    Es ist nicht unbedingt sinnvoll, seinen Roller bei irgendeinem x-beliebigen Händler zu kaufen. Dementsprechend ist es unverzichtbar, sich das ausgesuchte Fachgeschäft vorher genau anzugucken. Unsere Geschäftspraktiken sind für den Kunden uneingeschränkt nachvollziehbar! Kommen Sie doch einfach mal in unserem Ladengeschäft vorbei und machen Sie sich selber ein Bild von uns.Das was Sie dort beobachten, wird Sie definitiv überzeugen.

    Ist Ihnen der Weg zu uns zu weit? Dann informieren Sie sich doch mittels der diversen Ebay Bewertungen und des Trustedshops-Siegels. Auf unserer Website Motorroller.de wird sowohl unsere Geschäftspraxis als auch unser Shop von Trustedshops mit der Note "sehr gut" bewertet. Der Faktor von ca. 99,9 Prozent bei Ebay in den Käuferrezensionen kann sich ebenfalls sehen lassen. All diese Resultate lassen nur einen einzigen Schluss zu: Wir geben in allen Belangen stets unser Bestes!

    Bitte denken Sie daran: Wir sind auch nur Menschen, die manchmal etwas falsch machen. Deswegen bitten wir Sie, sofern mal etwas nicht so gut gelaufen ist, uns auf jeden Fall die Möglichkeit zur Verbesserung zu geben.

    Unser Expertenteam steht Ihnen täglich zwischen 8:00 und 18:00 Uhr sowie am Samstag von 8:00 bis 13:00 Uhr zur Verfügung.

    Wir tun viel, damit unsere Kunden zufrieden sind. Vor über 50 Jahren begann unser Unternehmen mit dem Bau von Maschinen, während der Fahrzeughandel mittlerweile auch schon seit mehr als 25 Jahren mit Erfolg ausgebaut werden konnte. Unser Fokus ist inzwischen auf den Verkauf von Fahrzeugzubehör, Einbauteilen und das "Must have" zur Steigerung der Motorleistung für die meist gefahrenen Roller ausgerichtet.

    Bei Motorroller.de finden Sie nahezu alle Einbauteile und Motorroller aus Europa und Fernost. In unserem Lager befinden sich für circa 8500 Typen und 250 Hersteller verschiedene Produkte als Zubehör, Artikel und Einbaukomponenten. Darunter sind z.B. Anbieter wie Kreidler, Adly, Yamaha oder Jonway zu finden. Auf einer Fläche von über 1.000 m² haben wir in unserem Hochregallager rund 500.000 Produkte verschiedener Hersteller im Programm. Alles was Sie als Fahrer eines Rollers brauchen, finden Sie in unserer Zubehörabteilung.

    Das beginnt bei den Windschildern über die Sturzhelme und das Top Case, und geht bis hin zu Handschuhen, Nierengürteln und Regensets.Auch für die Tuningfans, welche gerne sportlich fahren, bieten wir ausgewählte Produkte an, wie z.B. Kolben, Auspuffanlagen, Zylinder und andere Dinge Zylinder, Kolben, Auspuffanlagen und dergleichen Dinge.

    Durchgehende Qualitätskontrollen sind das Steckenpferd unseres Hauses. Das heißt, bevor ein Roller ausgeliefert respektive vom Kunden abgeholt wird, begutachten wir ihn letztlich nochmals auf Herz und Nieren. Das erste Mal geschieht das vor dem Versand, indem wir jeden Motorroller auspacken und auf unserem Zweirad-Prüfstand einem Probelauf bzw. einer Übergabeinspektion unterziehen. Bei dem gelieferten Fahrzeug wird dann nach der Lieferung zum Käufer schließlich noch einmal ein Funktionstest ausgeführt. So ist ein einwandfreier Gebrauch des Gefährts wirklich garantiert.

    Der Schutz unserer Umwelt liegt uns sehr am Herzen. Zur Erhaltung der Luftreinheit haben unsere Roller im Prinzip Motoren, welche außerordentlich wirtschaftlich laufen. Logischerweise nehmen wir im Sinne einer sauberen Umwelt die Transportverpackung wieder mit, welche bei der Anlieferung unserer Motorroller anfällt und führen sie einer fachgemäßen Müllentsorgung zu.

    Sie haben einen neuen Roller bei uns erworben und möchten gerne Ihr ausgedientes Modell loswerden? Kein Problem! Wir nehmen Ihren alten Motorroller gerne in Zahlung.

    Für den Fall, dass wir von Ihnen die Gelegenheit dazu bekommen, können wir unsere Leistungen auch unter Beweis stellen. Wir zählen nicht zu den billigen Internet-Shops, die wie Eintagsfliegen heute kommen und nach kurzer Zeit wieder von der Bildfläche verschwunden sind. Es ist uns nicht entgangen, dass sich allein auf Grund zeitgemäßer Innovationen und neuer Ideen die Grundlage für eine Erfolg versprechende geschäftliche Tätigkeit legen lässt. Sie können sich selbst von unserem vorzüglichen Service überzeugen, für den Fall, dass Sie uns an unserem Unternehmensstandort in Lindenfels-Eulsbach besuchen.

    Lindenfels liegt ca. 60 km südlich von Frankfurt am Main und 40 km nordöstlich von Mannheim im Odenwald (Regierungsbezirk Darmstadt). Eine Anfahrt per Bahn ist ohne Frage genauso möglich.

    Buggy Tongjian TBM

    Im Jahre 2002 fing der Produzent Tongjian TBM in Shanghai mit der Fabrikation von Sraßenbuggys an, die Anfang des neuen Jahrtausends eine echte Weltneuheit waren.Obschon es am Anfang diverse Startschwierigkeiten gab, ist es Mister Gu, als Gründer des Unternehmens gelungen, das Geschäft vergleichsweise schnell erfolgreich ins ruhigere Fahrwasser zu führen. Es waren vorerst neben ein paar übrigen Details die starre Verbauung der Auspuffanlage, die Kühlung und das Getriebe, mit denen man zu kämpfen hatte. Wir konnten allerdings die entsprechende Hilfestellung bieten, so dass diese Probleme relativ rasch beseitigt werden konnten.

    In Fernost erkannten weitere Hersteller, wie zum Beispiel PGO in Taiwan, sehr schnell die Qualitäten und das Potential von Herrn Gu, was den Effekt hatte, dass sie gleichermaßen auf diesen Zug aufsprangen. Tongjian TBM lieferte anschließend eine Menge fertige und halbfertige Einzelteile nach Taiwan zu PGO, die dort als eigene Produkte vertrieben wurden. Es war danach als Ergebnis einen zügigen Anstieg der Produktion und Verkaufs zu verzeichnen. Es wurde ein Subunternehmer - die Firma TBM - aufgebaut und danach in die Teileherstellung mit integriert.

    Im Chinageschäft sind wir waschechte Pioniere, was die Fahrzeugherstellung betrifft. Wir haben in Folge dessen unmittelbar die wesentlichen Innovationen miterlebt. Wo wir die Gelegenheit hatten, die Geschäftsleitung und technischen Mitarbeiter persönlich kennen zu lernen, lassen wir nach wie vor in ausgewählten und von uns kontrollierbaren Werken unsere Fahrzeuge und Einbauelemente produzieren. Egal, was für Einbauteile Sie für Ihr Zweirad brauchen, bei uns werden Sie normalerweise fündig.

    Adly

    Meisterhafte Qualität und sehr gutes Engineering zeichnen den Hersteller Adly in Taiwan nahe der kleinen Stadt aus. Das Unternehmen wurde von der Familie Chen auf die Beine gestellt.

    Die Leidenschaft des Seniorchefs besteht nicht nur in der vorzüglichen Führung des Betriebes, sondern auch im Tüfteln und im Realisieren neuer Vorstellungen. Seine tatkräftige Tochter YuYu und deren Ehemann Jimmy, welche den Laden vollkommen im Griff haben, sind ihm hierbei eine große Hilfe.

    Was die Herstellung von Straßenquads für den europäischen Markt angeht, war Adly einer der ersten Fabrikanten. Von Beginn an waren wir bei der Entwicklung dabei, wobei wir danach anstatt der beabsichtigten Anzahl von 500 Quads, im ersten Jahr sofort 2500 Fahrzeuge verkauften - also sage und schreibe das 5-fache. Auch unsere Firma hat dazu seinen Teil beigesteuert weshalb wir mit Recht sehr stolz auf diesen Erfolg sind.

    Zu einem späteren Zeitpunkt waren wir jedoch gezwungen, den Sitz des Unternehmens auf das chinesische Festland zu verlagern, weil sich Taiwan hinsichtlich der allgemein steigenden Preise, mittlerweile zu einem Hochlohnland entwickelt hat. Dieser Schritt hat sich hinterher als sinnvoller Schachzug erwiesen, denn auf andere Weise wären wir infolge des steigernden Preisdrucks nicht mehr konkurrenzfähig gewesen.

    Im Moment hat sich Adly von der Produktion der Motorroller gänzlich verabschiedet und stellt praktisch nur noch Quads her.

    AEON

    Die Firma Aeon ist uns, als langjährige Taiwankenner, gleich ins Auge gefallen. Herr Allen, der Chef und sein Partner, Herr Galli kamen von der Firma Fantic aus Italien. Neben Adly konzipierten auch sie unterschiedlich Motorroller und Quads.

    Als die Startschwierigkeiten beseitigt waren, kam das Geschäft mit den Quads immer besser ins Laufen. Gleichzeitig ging dagegen die Fabrikation der Zweiräder zunehmend zurück und ist mittlerweile so gut wie völlig zum Ende gekommen. Von den Quads wurden speziell die leistungsstarken ATVs ein Verkaufserfolg. Zuallererst in Asien und als Nächstes auch in den USA und Europa. Von Aeon erwerben gegenwärtig eine Menge Distributoren aber auch Hersteller anderer Fahrzeuge neben Quads verschiedener Versionen UTVs und ATVs, welche hinterher mit dem eigenen Markennamen weiter verkauft werden. Auch wir bezogen jahrelang für unsere Kunden Quads von Aeon, haben diesen Fahrzeugsektor hingegen mittlerweile beendet. Die Ersatzkomponenten für diese UTVs, ATVs und Quads können Sie indes auch weiterhin über uns erhalten.

    AGM

    Die Abkürzung AGM bedeutet ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Die Namensfindung steht für geschäftliche Zusammenarbeit Hersteller aus der Volksrepublik China zur gemeinsamen Konzeption von Fahrzeugen.Der eingetragene Firmenname AGM wird von uns seit etlichen Jahren benutzt.Geschäftspartner dieses Fertigungsbetriebs, welcher in Nordchina auf die Beine gestellt wurde, war ein gewisser Mr. Wang. Es war zwar eine neue 4000 m² große Halle vorhanden, aber leider kein richtiges Konzept. Das galt es erst vorzubereiten. Mehrere Monate haben wir versucht, erst einmal die Bedingungen für eine Produktion zu schaffen.

    Zuerst konzipierten wir einen brauchbaren Quad-Rahmenbau, da es den noch nicht gegeben hat. Der 350 ccm Motor befand sich noch in der Testphase. Darüber hinaus ließ die saubere Funktionsweise der Schaltwelle sehr zu wünschen übrig. Nach den zeitintensiven Vorbereitungen war es nun soweit - als auf einmal etwas komplett Unerwartetes geschah: Es war unsere Gepflogenheit, immer wieder Kontrollbesuche bei der "Bank of China" durchzuführen, als wir feststellten, dass ein enormer Geldbetrag von unserem Konto entwendet worden war. Bei der anschließenden Untersuchung durch das Geldinstitut wurde ermittelt, dass der unzulässige Zugang auf unser Geschäftskonto von unserem chinesischen Mitinhaber geschah, und zwar mittels einer selbst gefertigten Kopie von unserem Namensstempel, den er von der örtlichen Amtsstelle bekam, um ihn zu treuen Händen an uns weiter zu reichen. Es ist sicher verständlich, dass diese Story für uns äußerst aufreibend war. Außerordentlich geholfen haben uns dabei ein anderer redlicher Chinese und der Oberbürgermeister, mit deren Unterstützung wir den nicht unbeträchtlichen Geldbetrag wieder zurückbekommen konnten. Es gab eine Menge Personen, die große Zweifel hatten und uns einredeten, den investierten Betrag sei unwiederbringlich verloren. Wir konnten alle diese Schwarzseher zum Glück eines Besseren belehren.

    Baotian

    Seit gut 20 Jahren fertigt Baotian in Jiangman Motorroller, Quads und Motorräder. Man findet die Stadt einige Kilometer vom nächsten Seehafen entfernt, im Verwaltungsbezirk Guangdong. Obgleich sich die Preise eher im unteren Segment bewegen, kommt auf Grund des weiteren Anfahrtsweges einiges an Unkosten dazu. Demnach ist der Gewinn im Vergleich zu anderen Produzenten, welche näher an den Häfen liegen, etwas niedriger.

    Bei verschiedenen Besuchen des Unternehmens konnten wir gute Kontakte zur Geschäftsleitung bzw. zu den leitenden Angestellten herstellen.Wir haben uns im Endeffekt dafür entschieden, keine dauerhafte Kooperation mit Baotian anzustreben.

    Ersatzbauteile für Baotian-Zweiräder haben wir indessen auf Lager. Die Motorroller werden nach wie vor von Baotian produziert, wobei sich die Märkte allerdings mittlerweile auf andere Erdteile verschoben haben. .

    CPI

    Wir haben in den Anfangsjahren nach der Gründung CPI ein paar Mal aufgesucht und dabei die Fertigung der Motorräder, Motorroller, Quads und UTVs überprüft überprüft. Das Ergebnis unserer Kontrollbesuche war, dass die Zeit noch nicht reif für eine dauerhafte Zusammenarbeit sei. Unsere Anforderungen konnten seinerzeit von CPI noch nicht gänzlich befriedigt werden. Gegenwärtig hat sich jedoch das Blatt gewandelt. Die Qualität der Fahrzeuge ist heute auf einem ähnlichen Level wie bei den anderen Herstellern im asiatischen Raum.

    Der potentielle Käufer fragt sich vor dem Kauf eines Rollers natürlich, wie es mit einem umfassenden Kundenservice bestellt ist, welcher sowohl den Homeservice vor Ort als auch den Reparaturdienst beinhaltet. Selbstverständlich bieten wir einen solchen Kundendienst im ganzen Bundesgebiet an.

    Jonway

    Außer Personenkraftwagen baut Jonway seit dem Jahre 2003 auch Motorräder, Quads und Motorroller. In den besten Zeiten stellte man beachtliche Einheiten her. Die Auto-Produktion ging, wie gesagt mit circa 30.000 Fahrzeugen jährlich in erster Linie in den Raum. Hingegen waren die Quads, Roller sowie Motorräder mit ungefähr 50.000 - 80.000 Fahrzeugen p. a. überwiegend für die für den Weltmarkt bestimmt. Der Hauptteil davon ging im Übrigen nach Deutschland.

    Außer unseren Motorrollern wurden bei Jonway auch eine Menge Kreidler und Rex Zweiräder hergestellt. Was die Produktionszahlen angeht, sind diese nach der Einstellung des Rex-Vertriebs naturgemäß beträchtlich geschrumpft. Man entwickelte gegenwärtig jedoch auch neue Produkte. Dazu zählen z.B. die 4-Rad-Elektrofahrzeuge. Bevor diese Fahrzeuge in den Export gehen, sollen sie zuvor auf dem asiatischen Markt vertrieben werden.

    Unsere Roller lassen wir inzwischen ca. 12 Jahren von Jonway bauen. Bei der Fertigung der diversen Einheiten sind wir in der Regel zur Überprüfung dabei. Hierzu reisen regelmäßig jeweils zwei Familienangehörige zu Jonway in die Volksrepublik China. Unsere Zweiräder besitzen hierdurch immer die gleich bleibend hohe Qualität. computergesteuerte Fertigungsanlagen und hervorragende Mitarbeiter geben die Gewähr für die ausgezeichneten Produkte von Jonway. Infolge dieser hochmodernen Herstellungsmethoden gibt es auch keine Toleranzprobleme. Ich habe erfahren, dass Vertrauen zwar gut, Kontrolle andererseits besser ist.

    Jincheng

    Viele Jahre war Jincheng unser Hersteller für begehrten Monkey-Nachbauten "Dax". Wir haben die Vermarktung unterdessen zwar beendet, führen hingegen dafür weiterhin die Ersatzelemente. Für das Kleinstkraftrad findet man allerdings lediglich noch eine limitierte Menge an Fans. Wir haben dementsprechend den Verkauf nach und nach einschlafen lassen.

    Klarerweise bieten wir unseren bewährten Kununsere dendienst für diese Fahrzeuge auch künftig an. Wie gesagt, bei uns sind alle Zubehörteile vorrätig - auch für Personen, die ihr Monkey in einem anderen Laden erworben haben. Motorräder, Roller, Buggys sowie UTVs und Quads werden neben den Monkeys von Jincheng ebenfalls hergestellt.

    Keeway/Qianjiang

    Qianjiang produziert augenblicklich mit dem Einsatz von rund 13.000 Mitarbeitern pro Jahr mehr als eine Million Motorräder und Motorroller. Hiermit gehört das Unternehmen in Asien zu den bedeutendsten Herstellern.

    Wie ist der Erfolg dieser Firma zu erklärbar? Verständlicherweise allein durch eine erstklassige Qualität und ein Top Management. Wir staunten bei unseren diversen Besuchen regelmäßig aufs Neue. Die Firma ist breit aufgestellt und produziert zusammen mit motorisierten Rollern auch Quads, Motorräder, Fun Fahrzeuge, Pumpen, Hochdruckreiniger, Gartengeräte und vieles mehr. Das Controlling steht unter anderem in dem Unternehmen mit an erster Stelle. Über die die Marken und Keeway und Qianjiang ist trotz der erheblichen Produktionsmengen absolut nichts Nachteiliges bekannt. Sie erhalten bei uns sowohl die Fahrzeuge als auch die Einbauelemente.

    Kreidler

    Der Metallhandwerker Anton Kreidler gründete anno 1904 die Firma Kreidler.Mit Sachverstand gelang es ihm, eine große und ausgesprochen effektive Motorradfabrikation aufzubauen, wobei er von seinem Sohn, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler, tatkräftig unterstützt wurde. Die Firma hat überraschenderweise beide Weltkriege vergleichsweise gut verkraftet.

    Die Entwicklung von motorisierten Zweirädern steckte zu Beginn des 20. Jahrhunderts gleichsam noch in den Kinderschuhen. Unterdessen konnten von Kreidler-Motorrädern viele Weltmeistertitel errungen und Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt werden. Doch das hat sich bereits lange geändert, denn Kreidler konnte zwischenzeitlich viele Geschwindigkeitsrekord aufstellen und Weltmeistertitel erringenDiese Zeiten gehören indes lange der Vergangenheit an. Kreidler-Motorräder konnten unterdessen eine Reihe von Geschwindigkeitsrekorden aufstellen. Eine Menge bahnbrechende Patente und Entwicklungsprozesse, welche den Fahrkomfort verbesserten und erheblich zur Verkehrssicherheit beitrugen, sind im Verlauf dieser Zeit erarbeitet worden. Wer es genau wissen möchte: Es ist alles in Wikipedia und in Kreidlers Firmengeschichte nachzulesen.

    Nach der Insolvenz im Jahr 1982 fertigte der Hersteller Garelli 3 Jahre lang Kreidler Mofas. In den 90er Jahren machte sich schlussendlich ein Unternehmen das Know-how von Kreidler zu Nutze, als es die Firma offiziell übernahm und unter der Bezeichnung "Prophete" weiterführte. Heute lässt es in Asien, in erster Linie für den europäischen Absatzmarkt, sowohl Kreidler-Krafträder als auch die Zweiräder mit dem Markenbegriff Rex produzieren.

    Die Zweiräder werden überwiegend in identischen Betrieben hergestellt, in denen auch unsere AGM und Motorroller.de Fahrzeuge gefertigt werden. Weitere Details finden Sie in der Rex-Story. Zubehör für die heutigen Kreidler-Zweiräder können Sie bei Motorroller.de zu jeder Zeit ordern. Wir freuen uns auf Ihre Bestellungen.

    Rex

    "REX-Motorroller" ist ein Ressort des Prophete-Konzerns, das über 20 Jahre ausgesprochen erfolgreich motorisierte Zweiräder gefertigt hat.

    Dieses Ressort wurde nun infolge einer Umstrukturierung geschlossen. Prophete hat offenbar vor, sich auf anderen Gebieten weiter zu entwickeln. Die internationalen Gesetze des Marktes betreffen auch solche renommierten Unternehmen wie Prophete.

    Eine gewisse Zeit liefen in den Fertigungsbetrieben von Rex zwei Montagebänder synchron, wobei auf dem einen Band die Rex Motorroller hergestellt wurden und auf dem zweiten unserer Fahrzeuge und Roller und Fahrzeuge. Bei jeder neuen Produktionseinheit sind regelmäßig unsere Revisoren anwesend, um sich von der einwandfreien Montage unserer motorisierten Zweiräder vor Ort ein genaues Bild zu machen.

    Wir haben nach dem Schließen der Rollerabteilung von Rex den kompletten Fahrzeugbestand erworben. Somit, können wir von der Marke Rex einen umfassenden Liefer- und Reparaturdienst anbieten. Ihr Nutzeffekt liegt darin, dass Sie zufolge der Baugleichheit vieler Rex Modelle mit den unsrigen in Folge dessen unser Know-how in seiner ganzen Breite nutzen können.

    SMC

    Seit Ende der 1980er Jahre pflegen wir mit zahlreichen Herstellern in Taiwan ausgezeichnete wirtschaftliche Kontakte. Um die Mitte der 1990er Jahre lernten wir die SMC-Corporation kennen. Von besonderem Interesse für uns war in diesem Fall die Tatsache, dass sich die Firma gerade im Wandel von der Textilerzeugung in die Motorroller-Herstellung befand.

    Wir hatten dabei die Möglichkeit, zusammen mit ausgezeichneten Ingenieuren und einigen kompetenten Personen im Unternehmen, unser eigenes Know-how mit einzubringen, sodass es SMC gelungen ist, diesen Wechsel ziemlich reibungslos zu bewerkstelligen.

    Wir stellten unser Know-how klarerweise nicht ohne Hintergedanken zur Verfügung. Es war gleichsam auch Mittel zum Zweck, denn wir bekamen dafür die notwendige Qualität für unsere bezogenen Fahrzeuge.

    Wir wussten von Beginn an, dass SMC im Anschluß an die Umstrukturierung darüber hinaus erfolgreich sein würden, weil wir die beiden Inhaber des Unternehmens, Mr. Kuo (Guo) und der Chefingenieur Mr. Chen als kompetente Persönlichkeiten kennen gelernt haben. Obschon Mister Kuo schon auf die 90 zugeht, steht er nach wie vor Tag für Tag im Betrieb. Höchstwahrscheinlich wird er dort bis zu seinem Lebensende verbleiben.

    Ersatzbauteile für Sundiro-Fahrzeuge haben wir zum Glück darüber hinaus auf Lager.

    PGO

    Wir waren in der Zeit zwischen den Jahren 2004 - 2008 die Generalvertreter von PGO in Deutschland. Wir vertrieben damals in erster Linie die bekannten Roller Rodoshow, T-Rex, Big-Max, G-Max, PMX-Sport respektive den großartigen Trike-Scooter, welchen wir heute noch im Angebot haben.Zuverlässigkeit und hohe Produktqualität, das sind die Kriterien, infolge deren PGO-Motorroller vorrangig bestechen.

    PGO hat als eine der wenigen taiwanesischen Firmen die Lizenz zum Absatz ihrer Fahrzeuge im Inland. Das Tempo mit dem sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne zu übertreiben als phänomenal bezeichnen. So verwundert es nicht, dass die Hightech-Produkte aus Taiwan jetzt schon eine ähnliche Qualität haben, wie solche aus Deutschland.

    Position im Bild                   Artikel-Bezeichnung                                                                             Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
    – Es ist noch keine Bewertung für Ankerplatte mit 6 Spulen D 79mm Pick-up außen 7.826.001/5 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Motor Elektrik
    Ersatzteil:
    Lichtmaschine
    Artikelposition in Explosionszeichnung:
    3

    Teilebücher / Anleitungen

    Teilebücher / Anleitungen zum Artikel mit der Artikelnumer 7.826.001-5, vom Hersteller Motorroller.de steht Ihnen hier als .PDF zum Download zur Verfügung.
    +++