Artikel: Rollerbatterie Piaggio Vespa Free 50

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Batterie

Artikelnummer
Piaggio-356619
Hersteller
Motorroller.de
Inhalt
1 Stück

27,00

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Rollerbatterie Piaggio Vespa Free 50

Auch zu finden unter: Roller-Batterie kaufen, Starterbatterie kaufen, Bleibatterie kaufen, Lithiumbatterie, Rollerbatterie, Lithium-Batterie, Akkumulator, Starter-Batterie, Starterbatterie, Batterie kaufen, Lithiumbatterie kaufen, Starter-Roller-Batterie, Starter-Roller-Batterie kaufen, Lithium-Batterie kaufen.

Unsere gelieferten Artikel haben jeweils Erstausrüsterqualität, ganz egal, ob Sie einen preiswerteren Nachbau oder den Originalersatz vom Fahrzeughersteller bestellen.Alle gelieferten Ersatzbauteile dieses Rollerproduzenten haben den Qualitätstest durch täglichen Einsatz im Straßenverkehr optimal bestanden. Man kann sämtliche Bauelemente in unserem Onlineshop kaufen. Dazu kommt, dass durch dauerhaften Erfahrungsaustausch die Qualität kontinuierlich gesteigert werden konnte.

Kostenlose Beförderung bei Ersatzteilen für jedes zusätzlichen Teil mit den gleichen Versandvoraussetzungen, das Sie bei uns erwerben.Für Ihren Motorroller, 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller], Scooter oder auch Elektroroller respektive E-Roller können Sie bequem alle Komponenten über unseren Shop bestellen. Die entsprechenden Ersatzbauteile für Ihr motorisiertes Zweirad haben wir prinzipiell für beinahe alle gängigen Zweiräder aus Europa, China oder Taiwan alle verfügbar, ganz egal, ob Sie es im Kaufhaus, Fachgeschäft oder Baumarkt bezogen haben. Ein zusätzlicher Weg für Fragen in Bezug auf Bauteile, ist das Medium E-Mail. Sie zahlen ganz einfach per PayPal oder bei einer Bestellung über Amazon per Bankeinzug.

Bei einem Bestellwert von mehr als 100 Euro können Sie den Kaufpreis für den Artikel auch auf Raten zurückzahlen. Auch das Fahrzeug zu leasen wäre auf alle Fälle denkbar. Für Unternehmen wäre diese Alternative sicher nicht uninteressant, insbesondere bei der Anschaffung von Betriebsfahrzeugen oder wenn sie eigene Zweiräder für die Angestellten kaufen wollen. Bitte fragen Sie uns oder vereinbaren mit uns einen Beratungstermin.

Dieses Teil passt zu folgenden Zweiräder respektive Motoren:

Diese Frage wird von Rollerfahrern stets gestellt, gleichgültig, ob sie einen Dreirad-Roller, Elektroroller bzw. E-Roller oder Motorroller haben, für den Fall, dass etwas an ihrem Fahrzeug schadhaft geworden ist. Wer in einem Billiglohn-Land lebt, wird sich möglicherweise für eine Instandsetzung entscheiden. Bei uns in Deutschland, kann hingegen eine Reparatur des Rollers wegen der relativ hohen Löhne sehr kostspielig werden. Ein weiterer Aspekt ist, dass ein Ersatzteil nicht ausschließlich preiswerter ist als eine Instandsetzung, sondern danach auch eine deutlich größere Funktionssicherheit bietet. Zumeist kann man einen nicht auf Anhieb selbst entdecken und eine kompetente Werkstatt muss herausfinden, warum der Roller nicht richtig läuft. Eine vernünftige Alternative wäre es dann, eines unserer einbaufertigen Ersatzteil-Kits, welche wir für viele diverse Bauteile im Programm haben, zu ordern. .

Die Komponenten, welche wir im Sortiment haben, entsprechen zu 100 % in Bezug auf die Qualität dem Weltmarktniveau. Unsere Bauteile sind aus dem Grund so günstig, weil wir schon beim Einkauf auf wirtschaftlich sinnvolle Produktmengen achten. Diese beiden Kriterien, nämlich zum einen die gute Qualität und andererseits der günstige Preis heben uns vorwiegend von anderen Mitbewerbern ab.

Wir führen sogar für die häufigsten Roller, Quads und Buggys die Ersatzteile, die gar nicht mehr hergestellt werden. Z.B. haben wir alle Bauteile für die Marken Sundiro und Eppella nach wie vor lieferbar.

Wir haben klarerweise auch die Originalteile etlicher Rollertypen im Sortiment, obwohl unsere Nachbauten mit den Originalen qualitativ durchaus mithalten können und dennoch vom Preis her im Grunde um einiges billiger sind. Sie können mit unseren Ersatzteilen die Reparatur von Ihrem motorisierten Zweirad entweder selbst ausführen oder von einem Fachmann durchführen lassen. Voraussichtlich gibt es keine andere Alternative, in Verbindung mit der Reparatur Ihres Zweirads, um eine Menge Geld zu sparen.

Damit Sie auch de facto das richtige Produkt erhalten, gibt es in unserem Online Shop eine Menge von entsprechendem Bildmaterial, durch das Sie Ihr altes Teil mit dem lieferbaren Ersatz vergleichen können. Achten Sie bitte speziell auf die Übereinstimmung des schadhaften Elements mit dem abgebildeten Artikel; besonders was die aufgeführten Spezifikationen und Dimensionen anbelangt.

Ihre Vorteile:

  • Kurzfristige Lieferzeiten
  • Wir kaufen Ihren Motorroller
  • "Geld zurück" - Garantie, daher Kauf ohne Risiko
  • DIN-Norm gerechte und ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung
  • Sie bezahlen bei Bestellung mehrerer Einbauteile mit identischen Versandfaktoren nur einmal Versandkosten
  • Unser Lager umfasst Ersatzteile und Artikel für ungefähr 250 Marken und 8500 Typen
  • Wir holen und bringen Ihren Roller
  • 100-prozentige Fahrsicherheit des Motorrollers, besonders bei Bremsanlagen
  • Unsere sämtlichen Erzeugnisse sind langlebig, gebrauchstauglich und kostengünstig
  • Sie bekommen von uns immer die Erstausrüsterqualität - auch bei kostengünstigen Nachbauten
  • Am besten kaufen Sie Motorroller, Quads, Straßenbuggys und Fun-Fahrzeuge in einem Fachgeschäft wie das unsrige. Wieso sollten Sie sich an uns wenden? Weil wir das Know-how und die Meister-Qualifikation besitzen, die man für diesen Geschäftsbereich definitiv benötigt. Nicht lediglich der Verkauf gehört zu unserem Steckenpferd, sondern auch die Betreuung unserer Käufer im Anschluss, welche selbstverständlich einen kompletten Fahrzeugservice umfasst. Wir als familiär geführtes Unternehmen leben das Geschäft rund um die Motorroller richtiggehend.

    Es ist nicht unbedingt sinnvoll, sein motorisiertes Zweirad bei irgendeinem x-beliebigen Händler zu kaufen. Darum ist es wichtig, sich das bevorzugte Fachgeschäft vorab genau anzugucken. Alles ist bei uns transparent und für die Kundschaft nachvollziehbar! Gerne können Sie uns einen Besuch abstatten, um sich über uns selber ein Bild zu machen.Sie sehen dann den Nachweis unserer ausgezeichneten Leistungen gewissermaßen mit eigenen Augen.

    Eventuell ist Ihnen die Anfahrt zu uns zu weit. Dann gibt es auch die Option, mittels der zahlreichen Ebay Bewertungen und des Trustedshops-Siegels Erkundigungen über uns einzuholen. Beispielsweise wird sowohl unsere Geschäftspraxis als auch unser Onlineshop mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" bewertet, was uns mit Fug und Recht sehr stolz macht. Was unsere Käuferbewertungen ebenso auf einem Level, das sich definitiv sehen lassen kann. Diese Resultate demonstrieren eines ganz offensichtlich: Wir legen uns in allen Belangen immer mächtig ins Zeug!

    Bitte denken Sie daran, dass wir keine Roboter sondern auch nur Menschen sind, denen ein Fehler passieren kann. Wir möchten Sie demzufolge bitten, uns auf alle Fälle eine Chance zur Verbesserung zu geben, falls mal etwas nicht ganz geklappt hat.

    Wann wir Ihnen zu Diensten stehen? Jeden Tag von 8:00 bis 18:00 Uhr und am Samstag von 8:00 bis 13:00 Uhr.

    Bei uns ist der Kunde wirklich noch König. Den Handel mit Fahrzeugen betreiben wir mit Erfolg schon seit über 25 Jahren, wollen hierbei jedoch erwähnen, dass wir bereits mehr als fünf Jahrzehnte auf eine erfolgreiche Geschäftstätigkeit auf dem Sektor Maschinenbau zurückblicken können. Heute haben wir uns auf Zubehör, das "Must have" für Motortuning und Ersatzelemente für die häufigsten Motorroller ausgerichtet.

    Wer auf der Suche nach einem preiswerten motorisierten Zweirad oder Teil für seinen fahrbaren Untersatz ist, der findet bei uns unter Motorroller.de bestimmt das geeignete Element. In unserem Lager befinden sich für circa 250 Fabrikate und 8500 Modelle diverse Produkte als Zubehör, Ersatzteile und Artikel. Z.B. arbeiten wir bereits jahrelang mit so namhaften Anbietern wie Adly, Jonway, Yamaha oder Kreidler zusammen. Es sind mehr als 500.000 Produkte von zahlreichen zahlreicher Hersteller, welche wir in unseren Hochregalen auf einer Fläche von über 1.000 m² lieferbar haben. Unsere Zubehörabteilung bietet somit alles, was Sie als Rollerfahrer für Ihren fahrbaren Untersatz benötigen.

    Das beginnt bei den Windschildern über die Schutzhelme und das Top Case, und geht bis hin zu Nierengürteln, Regensets und Handschuhen.Auch für alle Tuningfans haben wir ausgewählte Artikel im Programm. Hierzu gehören z.B. Zylinder, Kolben, Auspuffanlagen und dergleichen Dinge.

    Ständige Kontrolle der Qualität ist unsere Leidenschaft. Das heißt, dass sämtliche Motorroller, die vom Hersteller bei uns eintreffen, nochmals in unserem Betrieb einer eingehenden Überprüfung auf etwaige Fehler respektive Transportschäden unterzogen werden. Erst dann übergeben wir sie an unsere Kunden. Nachdem die Fahrzeuge bei uns im Haus angekommen sind, wird jedes einzelne Zweirad ausgepackt und zuerst einer visuellen Prüfung bzw. einem Probelauf auf unserem computergesteuerten Prüfstand unterzogen. Bevor der Käufer den Roller übernimmt, erfolgt noch ein letzter Funktionstest. Auf diese Weise ist de facto gesichert, dass der Kunde mit seiner Anschaffung hundertprozentig zufrieden ist.

    Was uns überaus am Herzen liegt, ist ein wirksamer Schutz unserer Umwelt. Unsere Motorroller verfügen auf der einen Seite allesamt über einen sparsamen Motor. Die Transportverpackung, die bei der Anlieferung Fahrzeuge anfällt, nehmen wir klarerweise wieder mit, um sie einer fachgemäßen Entsorgung zuzuführen - auch das ist für uns ein Beitrag zum Umweltschutz.

    Nach dem Erwerb eines neuen Rollers aus unserem Fahrzeugangebot wollen Sie sich von Ihrem ausgedienten Modell trennen? Keine Sorge! Lassen Sie das unser Problem sein, denn wir nehmen Ihren alten Motorroller in Zahlung.

    Dann würden wir uns darüber sehr freuen, wenn Sie uns die Gelegenheit geben, unsere Leistungen unter Beweis stellen zu dürfen. Wir zählen nicht zu den billigen Internet-Shops, welche heute ihre Ware anbieten und morgen schon wieder verschwunden sind. Die gut fundierte Basis für ein erfolgreiches Unternehmen besteht darin, dass bloß auf Grund neuer Ideen und zeitgemäßer Innovationen ein nachhaltiges Wachstum gesichert werden kann. Darum stehen ständiges Lernen sowie die Anpassung an neue Technologien in unserem stetig expandierenden Betrieb fortwährend an der ersten Stelle. Wenn für Sie einmal die Möglichkeit besteht, einen Abstecher nach Lindenfels-Eulsbach machen zu können, haben Sie die Gelegenheit, sich selber in unserem Betrieb von unserem außergewöhnlichen Kundenservice zu überzeugen.

    Lindenfels liegt circa 60 km südlich von Frankfurt am Main und 40 km nordöstlich von Mannheim im Odenwald (Regierungsbezirk Darmstadt). Optional ist es logischerweise auch möglich, mit der Bahn anzureisen.

    Buggy Tongjian TBM

    Es war im Jahre 2002, als in der chinesischen Stadt Shanghai der Produzent Tongjian TBM mit der Produktion von Straßenbuggys startete, zu jener Zeit eine wahrhaftige Weltsensation.Nach einigen Startproblemen hatte Mister Gu, der Eigentümer des Unternehmens, den Betrieb vergleichsweise gut in den Griff bekommen. Es waren hauptsächlich neben ein paar anderen Details das Getriebe, die Kühlung und die starre Verbauung der Auspuffanlage, mit denen man zu kämpfen hatte. Wir konnten allerdings die erforderliche Unterstützung bieten, so dass diese Schwierigkeiten relativ rasch beseitigt werden konnten.

    Man musste nicht allzu lange warten, bis auch andere Fertigungsbetriebe auf diesen Zug aufsprangen, da sie schnell das große Potential und die Qualitäten von Mr. Gu erfassten. So etwa das Unternehmen PGO in Taiwan. PGO bestellte letztlich bei Tongjian TBM eine Menge fertige und halbfertige Waren, die dann als PGO-Produkte angeboten wurden. Als Ergebnis nahmen sowohl die Produktion als auch der Absatz rasant zu. Man rief mit der Firma TBM ein Subunternehmen ins Leben, welches hernach in die Produktion eingegliedert wurde.

    Wir sind richtiggehende Pioniere im Chinageschäft und haben deshalb in Bezug auf die Fahrzeugherstellung immer alle Tendenzen sozusagen aus erster Hand mitbekommen. Unsere Komponenten und Fahrzeuge lassen wir nach wie vor nur in von uns kontrollierten und ausgesuchten Werken fertigen, wo wir die Möglichkeit hatten, die Geschäftsführung und Techniker persönlich kennen zu lernen. Normalerweise haben wir alle Bauteile vorrätig, die Sie bei uns als Fachbetrieb für Ihren fahrbaren Untersatz rund um die Uhr bestellen können.

    Adly

    Der Firmensitz einer unserer besten Herstellungsbetriebe mit der Markenbezeichnung Adly, welcher auf alle Fälle erwähnt gehört, liegt in Taiwan nicht weit von der Provinzstadt Ciai. Das Unternehmen wurde von der Familie Chen ins Leben gerufen und zeichnet sich insbesondere durch sehr gute Ingenieurskunst und vorbildhafte Qualität aus.

    Die Leidenschaft des Seniorchefs besteht nicht bloß in der meisterhaften Führung des Betriebes, sondern auch im Tüfteln und im Realisieren neuer Vorstellungen und Ideen. Er erhielt zum Glück wertvolle Unterstützung von seiner tatkräftigen Tochter YuYu respektive deren Ehemann. Dies führte dazu, dass sie die Firma gemeinsam sogar an die Börse bringen konnten.

    Die Erfolgsgeschichte des Unternehmens startete so gut wie mit der Idee, Straßenquads für die europäische Kundschaft zu produzieren. Von Anfang an waren wir bei der Entwicklung dabei, wobei wir anschließend statt der beabsichtigten Anzahl von 500 Quads, im ersten Jahr gleich 2500 Fahrzeuge verkauften - also sage und schreibe das 5-fache. Auch unser Betrieb hat dazu seinen Teil beigetragen weshalb wir mit Recht sehr stolz auf diesen Erfolg sind.

    Zufolge der allgemeinen Inflationsrate in Taiwan, das inzwischen ein Hochlohnland geworden ist, sind wir hingegen gezwungen gewesen, unsere Aktivitäten immer mehr auf das chinesische Festland zu verlagern. Dieser Schritt hat sich hinterher als ungemein cleverer Schachzug erwiesen, denn auf andere Weise wären wir hinsichtlich des zunehmenden Preisdrucks auf dem Weltmarkt nicht mehr konkurrenzfähig gewesen.

    Das Hauptgeschäft von Adly waren früher die Roller, wobei sich in der Zwischenzeit das Geschäftsmodell immer mehr auf die Quad-Produktion verlagert hat.

    AEON

    Der Lieferant Aeon ist uns, als langjährige Taiwankenner, sogleich ins Auge gefallen. Aeon wird von den beiden engagierten Inhabern Mister Allen und Mister Galli geleitet, welche es aus Italien nach Asien verschlagen hat und die vorher bei der Firma Fantic tätig waren. Als Unternehmensstandort für ihren neu gegründeten Betrieb wählten sie Taiwan und entwickelten dort nach Adly unterschiedliche Roller und Quads.

    Als die anfänglichen Probleme beseitigt waren, kam der Handel mit den Quads immer besser in Schwung. Gleichzeitig ging jedoch die Produktion der Motorroller zunehmend zurück und ist heute fast vollständig zum Erliegen gekommen. Mit Quads, vornehmlich mit den leistungsstarken ATVs, ist Aeon dann auch der Durchbruch in den USA und in Europa gelungen. Zahlreiche Großhändler aber auch Fertigungsbetriebe anderer Fahrzeuge kaufen gegenwärtig von Aeon sowohl Quads verschiedener Modelle als auch ATVs und UTVs, die sie dann unter eigenem Namen vermarkten. Wir hatten gleichfalls etliche Jahre Quads von Aeon in unserem Fahrzeugangebot, indes dieses Geschäftsmodell mangels zu geringer Nachfrage zwischenzeitlich beendet. Wir haben für diese Quads, ATVs und UTVs auch weiterhin die Ersatzkomponenten lieferbar.

    AGM

    AGM steht für ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Hiermit wird eine produktionsbezogene geschäftliche Zusammenarbeit mit einem chinesischen Hersteller bezeichnet.Bei der Vermarktung der Erzeugnisse von AGM, wird dessen Markenname seit zahlreichen Jahren von uns benutzt.Der Fertigungsbetrieb wurde im Norden des chinesischen Reiches gemeinschaftlich mit einem Mr. Wang ins Leben gerufen. Es gab zwar eine neue 4000 m² große Montagehalle, aber leider keinen richtigen Plan. Der musste zuerst unbedingt vorbereitet werden. Mehrere Monate haben wir uns bemüht, erstmal die Kriterien für eine Fabrikation zu schaffen.

    Da wir de facto bei Null beginnen mussten, benötigten wir zuerst einen tauglichen Quad-Rahmen. Am 350 ccm Antriebsaggregat wurden noch nach verschiedenen Fehlern gesucht. Überdies ließ die saubere Funktion der Schalteinheit sehr zu wünschen übrig. Wir befanden uns endlich kurz davor, die Null-Serie laufen zu lassen, da geschah unvermittelt etwas Unerwartetes: Es war unsere Gewohnheit, immer wieder Kontrollbesuche bei der "Bank of China" zu machten, als uns auffiel, dass ein bedeutender Geldbetrag von unserem Konto fehlte. Eine eingeleitete Recherche ergab, dass sich unser chinesischer Kompagnon vor der Übergabe eine Kopie unseres Namensstempels gemacht hatte, um damit unser Geschäftskonto zu plündern. Ich denke, es ist leicht nachzuvollziehen, dass diese Story für uns alles andere als erfreulich war. Zum Glück nahm alles ein positives Ende, denn mit Hilfe eines anderen redlichen Chinesen und des Oberbürgermeisters, ist es uns trotz allen Unkenrufen gelungen, die relativ hohe Investitionssumme wieder zurückzubekommen. Es gab zahlreiche Leute, welche große Zweifel hatten und uns einredeten, unser Geld sei unwiederbringlich verloren. Wir konnten alle diese Schwarzmaler glücklicherweise eines Besseren belehren.

    Baotian

    Seit über 20 Jahren fertigt Baotian in Jiangman Quads, Motorroller und Motorräder. Die Lage der Stadt befindet sich in der Region Guangdong in einigen Kilometern Entfernung von den Seehäfen. Hinsichtlich des längeren Weges sind in Folge dessen die Kosten für den Transport etwas höher, obgleich im Prinzip das Preisniveau dort im Durchschnitt etwas niedriger ist. Falls ein Produzent mit seinem Werk näher an den Häfen liegt, hat er vergleichsweise eine höhere Handelsspanne.

    Wir konnten sowohl zur Geschäftsleitung als auch zu den maßgeblichen Mitarbeitern sowie zum maßgeblichen Personal bei diversen Besuchen gute Kontakte herstellen.Wir haben uns im Endeffekt dafür entschieden, keine längerfristige Geschäftsbeziehung mit Baotian einzugehen.

    Wenn jemand Einbauteile für einen Baotian-Motorroller sucht, kann er diese zu jeder Zeit bei uns bestellen. Die Roller werden immer noch von Baotian hergestellt, wobei sich die Märkte andererseits mittlerweile auf andere Kontinente verschoben haben. Anstatt von Europa dürften nun Afrika und Asien die primären Marktplätze sein.

    CPI

    Wir haben in den Anfangsjahren nach der Gründung CPI verschiedene Male und dabei die Produktion der Motorroller, Krafträder, Quads und UTVs untersucht begutachtet. Das Ergebnis unserer Kontrollbesuche war, dass die Zeit noch nicht reif für eine dauerhafte Kooperation sei. CPI besaß dazumal einfach noch nicht den Kenntnisstand, um unsere strengen Kriterien bezüglich der Qualität erfüllen zu können. Inzwischen hat sich jedoch das Blatt gewandelt. Die Qualität der Produkte ist heute auf ähnlichem Niveau wie bei den anderen Mitbewerbern in China.

    Vor dem Erwerb eines Rollers fragen sich die Käufer klarerweise zu Recht, ob auch ein flächendeckender Kundenservice offeriert wird, der sowohl den Homeservice vor Ort als auch den Werkstattdienst beinhaltet. Es ist keine Frage, dass wir in ganz Deutschland diesen Kundenservice anbieten.

    Jonway

    Jonway war ursprünglich ein reiner Hersteller von Autos für den Absatzmarkt. Seit dem Jahre 2003 produziert das Unternehmen allerdings auch Krafträder, Quads und Motorroller. In Spitzenzeiten wurden bemerkenswerte Stückzahlen gefertigt. Wie erwähnt, ging die PKW-Produktion mit rund 30.000 Stück jährlich in der Hauptsache in asiatische Länder. Hingegen waren die Roller, Motorräder und Quads mit rund 50.000 - 80.000 Stück pro Jahr für den Weltmarkt bestimmt. Nach Deutschland wurde übrigens der Hauptteil davon exportiert.

    Ohne Frage baute Jonway nicht allein unsere Motorroller, sondern auch Kreidler und Rex Zweiräder. Als der Rex-Vertrieb aufgegeben wurde, gingen die Produktionszahlen verständlicherweise bedeutend zurück. Man konstruierte unterdessen aber auch neue Produkte. Dazu gehören z.B. die 4-Rad-Elektromobile. Ehe diese Fahrzeuge exportiert werden, sollen sie zuvor auf dem asiatischen Absatzmarkt getestet werden.

    Auf Grund der modernen Herstellungsmethoden ist Jonway bereits seit zirka einem Duzend Jahren der Hersteller unserer Roller. Die einzelnen Produktionschargen laufen stets unter unserer Überwachung. Mindestens zwei Mitglieder unserer Familie reisen demzufolge laufend zu Jonway nach China. Hierdurch ist für uns die einzigartige Qualität unserer Fahrzeuge kein Zufall. Jonway produziert mit programmgesteuerten Fertigungseinrichtungen und ausgezeichneten Ingenieuren. Angesichts dieser hochmodernen Produktionsmethoden gibt es auch keine Toleranzprobleme. Mein Motto ist: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

    Jincheng

    Die begehrten Monkey-Nachbauten "Dax" vom Lieferanten Jincheng waren bei uns jahrelang ein Renner. Das Fahrzeug führen wir zwar nicht mehr, andererseits haben wir weiterhin die Ersatzelemente dafür verfügbar. Im Vergleich zu früher gibt es gegenwärtig nur noch wenige Fans, welche sich so ein Kleinstkraftrad zulegen würden. Somit ließen wir den Vertrieb nach und nach einschlafen.

    Für alle, die so ein Fahrzeug haben, bieten wir unseren bewährten Kundendienst logischerweise zukünftig an. Wie erwähnt, bei uns sind die Ersatzelemente lieferbar - auch für Leute, die ihr Monkey in einem anderen Laden gekauft haben. Zum Lieferumfang von Jincheng zählen aber auch Roller, Motorräder, Buggys sowie UTVs und Quads.

    Keeway/Qianjiang

    Zu den größten Fabriken auf dem asiatischen Absatzmarkt gehört mit seinen ungefähr 13.000 Mitarbeitern und mehr als 1 Million Motorroller und Krafträder pro Jahr, sicherlich das Unternehmen Qianjiang.

    Der Erfolg dieser Firma basiert auf ein professionelles Management und eine vorzügliche Qualität. Bei unseren verschiedenen Werksbesuchen waren wir stets aus Neue erstaunt. Der Produktionsumfang der Firma beträgt außer motorisierten Rollern auch Quads, Fun Fahrzeuge, Krafträder, Pumpen, Hochdruckreiniger, Gartengeräte und einiges mehr. Besonderen Wert legt man in dem Unternehmen besonders auf das Controlling. Es ist erstaunlich, dass trotz ansehnlicher Produktionszahlen über und Keeway und Qianjiang nichts Nachteiliges bekannt ist. Sie erhalten bei uns sowohl die Einbauelemente als auch die Fahrzeuge.

    Kreidler

    ins Leben gerufen hatte die Firma Kreidler der Metallbearbeiter Anton Kreidler anno 1904.Mit der Hilfe seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler und seinem eigenen Wissen ist es ihm gelungen, ein sehr erfolgreiches Unternehmen für eine Fabrikation von Krafträdern auf die Beine zu stellen. Überraschenderweise haben die beiden Weltkriege bei der Firma kaum Schaden verursacht.

    Anfangs des 20. Jahrhunderts steckte die Entwicklung von motorisierten Zweirädern gleichsam noch in den Kinderschuhen. Zwischenzeitlich gehören die Feuerstühle von Keidler zu den ersten Krafträdern, die etliche Weltmeistertitel errungen und Geschwindigkeitsrekorde gebrochen haben. Zahlreiche bahnbrechende Patente und Weitentwicklungen, die zur Verbesserung der Fahreigenschaften beitrugen und die Verkehrssicherheit verbesserten, sind im Verlauf dieser Zeit erarbeitet worden. Kreidlers Werdegang wird im Übrigen ausführlich unter anderem in Wikipedia beschrieben.

    Es folgte im Jahr 1982 schließlich die Insolvenz, worauf der Hersteller Garelli die anschließenden drei Jahre Kreidler Mofas produzierte. In den 1990er Jahren machte sich am Ende ein Unternehmen das Know-how von Kreidler zu Nutze, indem es die Firma offiziell übernahm und unter der Bezeichnung "Prophete" weiter betrieb. Mittlerweile lässt es im asiatischen Raum, überwiegend für den europäischen Absatzmarkt, sowohl Kreidler-Fahrzeuge als auch die motorisierten Zweiräder mit dem Label Rex produzieren.

    Die Herstellung der Zweiräder erfolgt im Übrigen in den gleichen Betrieben, wo wir auch die AGM und Motorroller.de Fahrzeuge aus unserem Produktangebot fertigen lassen. Mehr hierüber ist der "Rex-Story" zu entnehmen. Bei uns finden Sie unter Motorroller.de jederzeit alle Zubehör für die neuartigen Kreidler-Roller. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen mit der entsprechenden Ersatzkomponente helfen können.

    WICHTIGE INFORMATIONEN / HINWEISE ZUR BATTERIEENTSORGUNG UND PFANDSYSTEM:

     

    Hinweise zur Batterieentsorgung und Erstattung:

    Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, sind wir verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen:

    Unentgeltliche Rücknahme von Altbatterien:

    Batterien dürfen grundsätzlich nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Sie sind als Endnutzer zur Rückgabe von Altbatterien gesetzlich verpflichtet, damit eine fachgerechte Entsorgung gewährleistet werden kann. Sie können Altbatterien an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort abgeben. Gibt der Endnutzer bei uns eine Fahrzeug-Altbatterie zurück, die wir als Neubatterie im Sortiment führen oder geführt haben, sind wir im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften verpflichtet, diese kostenlos zurückzunehmen und den Pfandbetrag zurückzuerstatten.

    Das Versenden der Altbatterien per Post ist aufgrund der Gefahrengutverordnung NICHT zulässig.

    Besonderheiten beim Verkauf von Starterbatterien  zzgl. 7,50 ? Pfand einschließlich Umsatzsteuer

    Das Pfand ist nicht im Kaufpreis enthalten und wird neben dem Endpreis am Artikel ausgewiesen.

    gem. §10 BattG. NICHT FÜR HÄNDLER ( Gewerbliche Händler/Großkunden müssen diesen nicht zahlen) :

    Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Fahrzeugbatterien an Endnutzer sind wir gemäß § 10 BattG zusätzlich verpflichtet, je Fahrzeugbatterie ein Pfand in Höhe von 7,50 Euro einschließlich Umsatzsteuer zu erheben, wenn der Endnutzer zum Zeitpunkt des Kaufs einer neuen Fahrzeugbatterie keine Fahrzeug-Altbatterie zurückgibt.

    Die Friedrich Epple GmbH gibt die Kaufpreise aller Batterien zzgl. 7,50 Euro Pfand an.

    Das Pfand ist nicht im Kaufpreis enthalten und wird neben dem Endpreis am Artikel ausgewiesen.
    Dies gilt nach § 10 BattG. nicht für Händler ( Gewerbliche Händler/Großkunden müssen diesen nicht zahlen).

    Soweit wir entsprechend nach § 10 Abs. 1 Satz 3 BattG eine entsprechende Pfandmarke ausgegeben haben, ist bei der Rückgabe der Fahrzeug-Altbatterie die Rückerstattung des Pfandes von dem Erhalt der Pfandmarke abhängig.

    Rückgabeort:

    Altbatterien können sie direkt an unserem Versandlager unter der folgenden Adresse unentgeltlich abgeben: Die kostenfreie Rückgabe der verbrauchten Batterie kann in unserem Versandlager:

    Firma
    Friedrich Epple GmbH
    Im Erlengrund 1
    64678 Lindenfels-Eulsbach.
     

    direkt vorgenommen werden.

    Die Fahrzeug-Altbatterien können alternativ auch kostenlos bei Wertstoff- und Recyclinghöfen abgegeben werden. Das von uns erhobene Pfand wird von den öffentlich ? rechtlichen Wertstoff- und Recyclinghöfen oder anderen Entsorgern:  ( kommunale Sammelstellen oder im Handel vor Ort  wie z.B.: Fachhändler, Werkstatt, usw. )  nicht entrichtet.

    Hier haben Sie aber die Möglichkeit, sich die Rückgabe der Fahrzeug-Altbatterie auf der Pfandmarke ausfüllen / quittieren zu lassen.

    Diesen Nachweis senden Sie uns dann bitte per Fax, e Mail oder Post zu.

    Gegen Vorlage der quittierten Pfandmarke erhalten Sie dann das Batteriepfand von uns zurück.

    Bitte beachten Sie die vorstehenden Hinweise.

    Wichtiger Hinweis:

    Nach dem Kauf erhalten Sie automatisch eine eBay-Kaufbestätigung mit Hinweisen zur Pfandabwicklung per e Mail.

    Bitte begleichen Sie den Pfandbetrag selbständig bei Ihrer Zahlung.

    Erst nach Zahlungseingang des Gesamtbetrags ( bestehend aus Artikelpreis, Versandkosten und Batteriepfand ) wird Ihre Ware versendet.

    Kennzeichnung:

    Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:

    Batterien sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet.

    Dieses Symbol bedeutet, dass die Entsorgung von Batterien im Hausmüll laut Batterieverordnung  ausdrücklich verboten ist!

    Bei Batterien, die

    mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber,

    mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium

    mehr als 0,004 Masseprozent Blei enthalten,
    befindet sich unter dem Mülltonnen-Symbol die chemische Bezeichnung des jeweils eingesetzten Schadstoffes - dabei steht  "Cd" für Cadmium, "Pb" steht für Blei, und "Hg" für Quecksilber.


    – Es ist noch keine Bewertung für Rollerbatterie Piaggio Vespa Free 50 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Elektrik
    Ersatzteil:
    Akku Batterie