Alternativen zum Artikel mit der Artikelnummer Rex-358206

Artikel: Schlosskit Rex Stratos Chicago

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern
Bild 1
Schlosskit Rex Stratos Chicago – Bild 1

Schlosssatz

Artikelnummer
Rex-358206
Hersteller
Jonway
Inhalt
1 Stück
Ersatzteileliste:
Ersatzteileliste Schlosskit Rex Stratos Chicago Download

17,90

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Schlosskit Rex Stratos Chicago

Auch zu finden unter: Zündschlosskit, Zuendschlosskit, Tank-Verschluss, Schlosssatz, Schlössersatz kaufen, Schlossgarnitur, Tank-Deckel kaufen, Schlosskit, Schlossset kaufen, Tankverschluss, Zündschloss-Satz kaufen, Zündschlosskit kaufen, Zuendschloss, Schloss-Satz kaufen, Schlösser-Satz kaufen, Zünd-Schloss kaufen, Tank-Verschluss kaufen, Schloesser-Satz, Zünd-Schloss, Schlössersatz, Schloss-Satz, Zuendschlosskit kaufen, Zuendschloss kaufen, Schloss-Garnitur kaufen, Zündschloss, Tank-Deckel, Schlösser-Satz, Zündschlosssatz kaufen, Schloss-Garnitur, Schlosskit kaufen, Zündschlosssatz, Zuendschlosssatz, Zuend-Schloss kaufen, Tankdeckel, Zuendschloss-Satz kaufen, Zündschloss-Satz, Schlosssatz, Tankverschluss kaufen, Zuendschlosssatz kaufen, Schloss-Set kaufen, Schlossset, Zuend-Schloss, Schloesser-Satz kaufen, Tankdeckel kaufen, Schloss-Set, Schloessersatz, Schlossgarnitur kaufen, Schloessersatz kaufen, Zündschloss kaufen, Schlossatz, Zuendschloss-Satz, Schlossatz kaufen.

Wir liefern den Schlössersatz, auch Schlosssatz oder Zündschlosssatz genannt, komplett in Erstausrüster-Qualität. Sind Ihnen Schlüssel verlorengegangen, defekt geworden oder abgebrochen? Dann haben Sie hier eine preisgünstige Alternative. Preiswerter als eine Instandsetzung ist zumeist ein neuer Schlosssatz. Sämtliche Gründe sprechen dafür, da die Originalteile oft wesentlich teurer sind, um nur das fehlerhafte Einzelschloss zu tauschen. Das führt dann zumeist auch zu etlichen verschiedenartigen Schlüsseln und bringt bloß überflüssige Komplikationen mit sich. Für alle im Fahrzeug befindlichen Schlösser erhalten Sie von uns ein Schließsystem inkl. zwei neuen Schlüsseln. Bitte vor der Bestellung das abgebildete Schlosssatzsystem mit dem Ihrigen vergleichen. Lieferumfang wie dargestellt. Lieferumfang wie abgebildet.

Das Fabrikat ist ein Originalersatz in Erstausrüster-Qualität, welches einfach gegen das alte Modul ausgetauscht werden kann.Die Ersatzbauteile dieses Fahrzeugproduzenten haben sich bereits seit Jahren im täglichen Einsatz ausgezeichnet bewährt. Man kann alle Bauelemente in unserem Onlineshop kaufen. Des Weiteren erfolgt eine kontinuierlich Verbesserung der Qualität durch andauernden Erfahrungsaustausch.

Die Lieferung von jedem extra Artikel, den Sie bei uns bestellen, geschieht kostenlos, wenn er dieselben Versandvoraussetzungen hat.Unsere Zubehörteile für Ihren Motorroller, Elektroroller respektive E-Roller, 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller] oder auch Scooter können Sie ganz easy online über unseren Internetshop ordern. Wo Sie Ihr motorisiertes Zweirad bezogen haben, es ist ganz egal. Ob im Baumarkt, Kaufhaus oder Fachgeschäft, Sie finden bei uns für fast sämtliche gängigen Zweiräder aus Taiwan, Europa oder China richtigen Ersatzteile. Sie können klarerweise auch gerne über Email nach Komponenten fragen. Bei einem Kauf über unseren Shop erfolgt die Bezahlung generell per PayPal. Über Amazon können Sie dagegen bequem per Bankabbuchung die Bestellung bezahlen.

Bei einem Bestellwert über 100 EUR können Sie den Zahlungsbetrag auch finanzieren. Oder Sie leasen ganz einfach das Fahrzeug. Dies bietet sich vor allem für Unternehmen an, welche Betriebsfahrzeuge kaufen oder ihren Angestellten einen Motorroller kaufen wollen. Bitte fragen Sie uns oder vereinbaren mit uns einen Beratungstermin.

Dieser Artikel ist für folgende Zweiräder bzw. Motoren geeignet:

Dieser Artikel wurde speziell hergestellt für:

Rex Stratos Chicago

passender Motor: 1E40QMB 50ccm 2Takt

Diese Frage stellen sich Fahrer von Rollern immer dann, wenn an ihrem Zweirad etwas schadhaft geworden ist, ganz egal, ob sich um einen Dreirad-Roller, Motorroller, oder Elektroroller respektive E-Roller dreht. Ein zusätzlicher Aspekt ist, dass ein Ersatzteil nicht nur preiswerter ist als eine Reparatur, sondern danach auch eine beträchtlich größere Ausfallsicherheit bietet. Zumeist kann lediglich eine kompetente Werkstatt den Mangel auf Anhieb entdecken. Anderenfalls gibt es auch die Option, sich für eines der fertigen Kits zu entscheiden, welche wir für zahlreiche unterschiedliche Fabrikate im Sortiment haben. .

Mit Recht sind wir darauf stolz, dass die Qualität all unserer Produkte keinen Vergleich auf dem Weltmarkt scheuen muss. Aus welchem Grund sind wir trotz hoher Qualität so günstig? Wir kalkulieren nicht allein unsere Preise sehr moderat, sondern wir kaufen auch in ökonomisch vernünftigen Produktmengen ein. Sämtliche verfügbaren Komponenten für Ihren Motorroller können Sie bei über unseren Online-Shop sowohl in guter Qualität als auch für einen Preis bestellen, bei dem keine Wünsche offen bleiben.

Einige Rollermarken wie Eppella und Sundiro werden schon lange nicht mehr hergestellt. Dennoch führen wir dafür noch die Zubehörteile.

Sie bekommen bei uns logischerweise auch die Originalteile vom jeweiligen Fahrzeughersteller. Sofern Sie andererseits Geld sparen möchten [und wer möchte das nicht], sollten Sie auf unsere Nachbauten zurückgreifen, die übrigens einen qualitativen Vergleich mit dem Erstausrüster- Produkt nicht zu scheuen brauchen, obwohl sie im Allgemeinen beträchtlich kostengünstiger sind. Zu solch attraktiven Kosten werden Sie vermutlich Ihren fahrbaren Untersatz nicht auf andere Weise reparieren können.

In unserem Online-Shop existiert zahlreiches Bildmaterial, das Ihnen behilflich ist, Ihr altes Bauteil ganz leicht mit dem verfügbaren Ersatz zu vergleichen. Hierdurch können Falschlieferungen aufgrund inkorrekter Bestellungen schon vorweg verhindert werden. Hierbei ist es entscheidend, dass das Teil, das Sie austauschen wollen, nicht bloß augenscheinlich, sondern auch in den technischen Spezifikationen und Abmessungen mit Ihrer Bestellung zusammenpasst.

Zehn Vorteile aus denen Sie Nutzen ziehen:

  • Roller-Ankauf
  • Sie bezahlen bei Bestellung mehrerer Einbauelemente mit identischen Versandfaktoren nur einmal Versandkosten
  • Sie erhalten von uns immer die Erstausrüsterqualität - auch bei günstigen Nachbauten
  • Unser Lager umfasst Teile und Artikel für ungefähr 250 Marken und 8500 Modelle
  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • hundertprozentige Fahrsicherheit des Rollers, speziell bei den Bremsen
  • "Geld zurück" - Garantie, folglich Kauf ohne Risiko
  • Wir holen und bringen Ihr Zweirad
  • Unsere Lieferungen erfolgen zumeist kurzfristig
  • Alle unsere Produkte sind ausfallsicher, zuverlässig und kostengünstig
  • Roller, Fun-Fahrzeuge, Quads und Straßenbuggys kauft man vorzugsweise in einem Fachbetrieb wie den unsrigen. Weswegen sollten Sie sich an uns wenden? Weil wir uns in diesem Geschäftsbereich schon seit Jahrzehnten etabliert haben und Sie dementsprechend von unserer gewonnenen Erfahrung profitieren können. Unsere Passion ist nicht ausschließlich die Vermarktung der Motorroller, sondern den Käufer auch danach zu betreuen sowie einen tadellosen Fahrzeugservice zu bewerkstelligen. Für unser Familienunternehmen ist das Geschäft rund um die Roller der gesamte Lebensinhalt.

    Weil Kaufen Vertrauenssache ist, sollte man sich daher den ausgesuchten Fachhändler vorher genau angucken, bei dem man vorhat ein Zweirad zu kaufen. in unserem Betrieb ist alles für den Käufer hundertprozentig transparent! Sie dürfen gerne zu jeder Zeit bei uns vorbeikommen und sich selbst ein Bild machen.Sie sehen dann den Nachweis unserer Qualität praktisch mit eigenen Augen.

    Wenn Ihnen die Anfahrt zu uns zu weit ist, können Sie sich auch mittels des Trustedshops-Siegels und die verschiedenen Ebay Bewertungen kundig machen. Unsere Website Motorroller.de wird zum Beispiel von Trustshops als "sehr gut" eingestuft. Das betrifft sowohl unseren Verkaufs-Shop als auch unsere Geschäftspraxis. Über diese Beurteilung sind wir nicht ganz zu Unrecht sehr Stolz. Auch bei Ebay liegen wir mit dem Wert 99,9 % sehr gut im Rennen. All diese Resultate lassen zweifelsohne nur einen einzigen Schluss zu: Unsere Kunden sind bei uns bestens aufgehoben!

    Denken Sie aber bitte daran, dass wir keine Roboter sondern auch nur Menschen sind, denen ein Fehler unterlaufen kann. Demzufolge bitten wir Sie, wenn mal etwas nicht so gut gelaufen ist, uns auf jeden Fall die Möglichkeit zur Verbesserung zu geben.

    Unsere kompetenten Mitarbeiter sind täglich von 8:00 - 18:00 Uhr und samstags von 9:00 - 13:00 für Sie da.

    Wir tun viel, damit unsere Kundschaft zufrieden ist. Unsere Geschäftstätigkeit fing schon vor über 5 Jahrzehnten mit dem Bau von Maschinen an. Den Fahrzeughandel mit Zweirädern dagegen, betreiben wir gegenwärtig auch bereits seit mehr als 25 Jahren sehr erfolgreich. Zwischenzeitlich haben wir uns auf das "Must have" für Motortuning, Einbauteile und Fahrzeugzubehör für die meist gefahrenen Roller ausgerichtet.

    Unter Motorroller.de finden Sie fast alle Ersatzteile und Roller aus Europa und Asien. Es gibt zurzeit Artikel, Einbauelemente und passendes Zubehör für zirka 250 Marken und 8500 Modelle in unserem Warenlager, die auf Ihre Bestellung warten. Yamaha, Kreidler, Jonway oder Adly gehören z.B. zu unseren Herstellern, mit denen wir schon jahrelang zusammenarbeiten. Auf einer Lagerfläche von über 1.000 m² haben wir in unserem Hochregallager mehr als 500.000 Produkte zahlreicher Produzenten im Angebot. Sie finden in unserer Zubehörabteilung alles, was Sie für Ihr motorisiertes Zweirad brauchen.

    Das beginnt bei den Nierengürteln, Handschuhen und Regensets, und geht bis hin zu den Sturzhelmen über das Top Case und den Windschildern.Selbst Tuningfans kommen bei uns nicht zu kurz. Zum Tunen ihres Zweirads finden sie in unserer Tuningabteilung alles was das Herz begehrt, wie beispielsweise Kolben, Auspuffanlagen, Zylinder und dergleichen Dinge.

    Regelmäßige Qualitätsprüfungen sind die Leidenschaft unseres Unternehmens. Mit anderen Worten, ehe ein Fahrzeug ausgeliefert respektive vom Kunden abgeholt wird, überprüfen wir es abschließend nochmals auf Herz und Nieren. Vor der Übergabe wird zunächst jeden Roller ausgepackt und auf unserem Zweirad-Prüfstand einem Probelauf unterzogen. Ehe der Kunde den Motorroller in Empfang nimmt, erfolgt noch ein letzter Funktionscheck. Damit ist de facto garantiert, dass der neue Besitzer mit seinem Erwerb hundertprozentig zufrieden ist.

    Wir bemühen uns besonders um den Schutz unserer Umwelt. Einerseits sind unsere Fahrzeuge in der Regel mit effizienten Verbrennungsmotoren bestückt. Bei der Anlieferung unserer Roller fällt regelmäßig Verpackungsmaterial an. Dieses nehmen wir selbstverständlich wieder zu einer fachgemäßen Müllentsorgung wieder mit.

    Sie wollen sich bei uns einen neuen Roller zulegen und sich gleichzeitig von Ihrem alten Gefährt trennen? Machen Sie sich über diese Sache keine Gedanken! Wir kaufen Ihren ausgedienten Motorroller an.

    Dann würden wir uns sehr freuen, wenn wir von Ihnen die Möglichkeit bekämen, die Qualität unserer Leistungen unter Beweis stellen zu dürfen. Wir zählen nicht zu den billigen Online-Shops, die wie Eintagsfliegen heute kommen und morgen gehen. In unserem stetig wachsenden Unternehmen steht ständiges Lernen sowie die Anpassung an modernen Technologien an der ersten Stelle, da wir wissen, dass sich allein durch zeitgemäße Innovationen und neue Ideen das Know-how für eine gut fundierte geschäftliche Basis erzeugen lässt. Sie können sich selbst von unserem herausragenden Kundenservice überzeugen, für den Fall, dass Sie uns an unserem Betriebsstandort in Lindenfels-Eulsbach besuchen.

    Wenn Sie über die Autobahn mit dem eigenen Fahrzeug kommen, führt die Strecke nach Lindenfels entweder über Frankfurt/Main (A6) oder über Mannheim (A8). Der Ort befindet sich im Regierungsbezirk Darmstadt. Es gibt auch eine gute Verkehrsanbindung mit der Bahn.

    Buggy Tongjian TBM

    Im Jahre 2002 startete der Produzent Tongjian TBM in Chinas größter Stadt Shanghai mit der Fabrikation von Straßenbuggys, die Anfang des neuen Jahrtausends eine regelrechte Weltsensation waren.Mr. Gu, der Besitzer des Unternehmens, hatte den Betrieb mit seinen damaligen Möglichkeiten recht gut in Schwung bekommen. Es gab zunächst Schwierigkeiten mit dem Getriebe, der starren Verbauung der Auspuffanlage und der Kühlung respektive ein paar übrigen Details, welche allerdings mit unseren Fachkenntnissen und unserem Know-how, verhältnismäßig schnell gelöst werden konnten.

    In Fernost erkannten weitere Fertigungsbetriebe, wie etwa PGO in Taiwan, rasch das Potential und die Qualitäten von Mr. Gu, was den Effekt hatte, dass sie gleichermaßen auf diesen Zug aufsprangen, um aus dem Know-how Nutzen zu ziehen. Es wurden etliche fertige und halbfertige Güter nach Taiwan zu PGO geliefert, welche letztlich als PGO-Produkte in den Handel kamen. Sowohl die Produktion als auch der Absatz stiegen danach rasant zu einem gigantischen Boom an. Mit der Firma TBM baute man ein Subunternehmen auf, das dann in die Produktion eingegliedert wurde.

    Im Chinageschäft sind wir echte Vorreiter, was den Fahrzeugbau anbelangt. Wir haben von daher unmittelbar die wesentlichen Tendenzen mitbekommen. Nach wie vor lassen wir unsere Fahrzeuge und Bauteile ausnahmslos in solchen produzieren, wo wir die Möglichkeit hatten, die Geschäftsführung und Techniker persönlich kennen zu lernen. Falls Sie für Ihr motorisiertes Zweirad einmal ein besonderes Ersatzteil brauchen, können wir Ihnen im Allgemeinen gewiss damit dienen.

    Adly

    Ein anderer Lieferant von Fahrzeugen, den man in jedem Fall hervorheben muss, ist das Familienunternehmen Adly, das seinen Sitz in Taiwan nicht weit von der Provinzstadt hat.

    Den Seniorchef des Betriebes kann man mit Recht als perfekten Tüftler und Unternehmer bezeichnen. Seine tatkräftige Tochter YuYu und deren Ehemann, welche den Warenvertrieb perfekt im Griff haben, sind ihm hierbei eine große Hilfe.

    Die Erfolgsstory des Unternehmens begann mehr oder weniger damit, als der Betrieb die Produktion von Straßenquads für die europäischen Kunden beschloss. Da wir bei der Entwicklung von Beginn mit dabei waren, konnten wir in Bezug auf das Know-how und die Konzeption tatkräftige Hilfe leisten, was zur Folge hatte, dass wir statt der vorgesehenen Menge von 500 Quads im ersten Jahr sofort das Fünffache, also 2500 Fahrzeuge verkaufen konnten. Auf diesen Erfolg sind wir zu Recht enorm stolz.

    Hinsichtlich der allgemein steigenden Preise in Taiwan, das zwischenzeitlich ein Hochlohnland geworden ist, sind wir jedoch gezwungen gewesen, die Produktion auf das chinesische Festland zu verlagern. Zurückblickend zeigte sich, dass diese Idee ein sehr cleverer Schachzug gewesen ist. Wir hätten sonst dem zunehmenden Preisdruck auf schmerzliche Weise Tribut zahlen müssen.

    Inzwischen hat sich Adly von der Produktion der Motorroller gänzlich verabschiedet und stellt quasi nur noch Quads her.

    AEON

    Als langjährige Taiwankenner konnte uns die Firma Aeon natürlich nicht lange verborgen bleiben. Gründer des Betriebes waren Mister Allen und sein Mitinhaber Mister Galli, welche aus Europa nach Asien gekommen waren und zuvor bei der Firma Fantic in Italien mitgewirkt hatten. Als erstes Projekt entwickelten sie erfolgreich nach Adly verschiedene Motorroller und Quads.

    Als die Anfangsschwierigkeiten überwunden waren, kam der Handel mit den Quads immer besser auf Touren. Gleichzeitig ging indes die Fertigung der motorisierten Zweiräder fortwährend zurück und ist mittlerweile so gut wie vollständig zum Ende gekommen. Mit Quads, speziell mit den PS-starken ATVs, ist Aeon schließlich auch der Durchbruch in Europa und den USA gelungen. Die herausragende Klasse der Aeon Quads, ATVs und UTVs kommt dadurch zum Ausdruck, dass sie von einer Menge Distributoren aber auch von Herstellern anderer Fahrzeuge gerne bezogen und danach unter eigenem Namen vermarktet werden. Die Quads von Aeon zählten mehrere Jahre auch zu unserem Fahrzeugangebot. Weil hingegen der Umsatz sehr zurückgegangen ist, gaben wir die Vermarktung des Vierradlers zwischenzeitlich auf. Die Ersatzkomponenten für diese UTVs, ATVs und Quads können Sie indes nach wie vor über uns beziehen.

    AGM

    AGM steht für ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Hierbei wird eine produktionsbezogene Zusammenarbeit mit einem asiatischen Hersteller bezeichnet.Wir verwenden den eingetragenen Markennamen AGM von Anfang an für die Produktvermarktung.Das Unternehmen ist in Nordchina zusammen mit einem Mr. Wang gegründet worden. Es war zwar bereits eine schöne große Fertigungshalle mit zirka 4000 m² vorhanden, indes gab es absolut kein richtiges Konzept. Das mussten wir zuerst definitiv kreieren. Wir setzten mehrere Monate dazu ein, zunächst die Voraussetzungen zu schaffen, um überhaupt mit der Herstellung anfangen zu können.

    Als Erstes konzipierten wir einen brauchbaren Rahmenbau für das Quad, weil dieser noch nicht vorhanden war. Was das 350 ccm Antriebsaggregat, anbelangt, war dieses auch längst nicht einsatzfähig. Unabhängig davon ließ die reibungslose Funktionsweise der Schalteinheit sehr zu wünschen übrig. Wir waren unmittelbar vor dem Start der Null-Serie, als etwas völlig Unerwartetes geschah: Es war unsere Gewohnheit, laufend Kontrollbesuche bei der "Bank of China" zu machten, als wir merkten, dass ein großer Geldbetrag von unserem Beteiligungskonto abgebucht worden war. auf unser Konto Zugang auf unser Konto zu bekommen (die Stempel wurden ihm treuhändisch von der örtlichen Behörde übergeben, um sie an uns weiterzugeben). Es ist sicher verständlich, dass diese Angelegenheit für uns ungemein nervenaufreibend gewesen ist. Gott sei Dank ist alles gut ausgegangen, denn mit Hilfe des Oberbürgermeisters und eines anderen freundlichen Chinesen, ist es uns trotz allen Unkenrufen gelungen, den verhältnismäßig hohen Geldbetrag wieder nach Deutschland zurückzuholen. Alle Personen, welche unserem Pech erfahren hatten, waren der Ansicht, dass wir unser Geld niemals wieder bekommen würden.

    Baotian

    Die Den Herstellungsbetrieb für Motorroller, Quads und Motorräder rief Baotian schon vor 20 Jahren in Jiangman ins Leben. Man findet die Stadt ein paar Kilometer vom nächsten Tiefseehafen entfernt, in der Region Guangdong. Hinsichtlich des weiteren Weges sind darum die Kosten für den Versand etwas höher, obgleich im Großen und Ganzen das Preissegment dort im Durchschnitt etwas geringer ist. Die Handelsspanne ist infolgedessen im Verhältnis niedriger als bei Betrieben, welche näher an den Häfen liegen.

    Bei unseren Reisen nach China hatten wir auch das Werk einige Male besucht. Bei diesen Gelegenheiten konnten wir gute Verbindungen zum federführenden Management sowie zum maßgeblichen Personal herstellen.Eine längerfristige Partnerschaft ist dabei dagegen nicht zustande gekommen.

    Ersatzelemente für Baotian-Motorroller haben wir hingegen vorrätig. Baotian stellt zwar weiterhin motorisierte Zweiräder her. Allerdings haben sich In jüngster Zeit die Absatzmärkte teilweise auf andere Erdteile verschoben. Anstelle von Europa dürften jetzt Länder in Asien und Afrika die Hauptmarktplätze sein.

    CPI

    In der Anfangszeit haben wir dem Hersteller CPI mehrere Male einen Besuch abgestattet und hierbei die Produktion der UTVs, Quads, Motorräder und Motorroller Der Hersteller CPI war noch in den Gründungsjahren, als wir der Firma mehrmals einen Besuch abstatteten. In dem Zusammenhang wollten wir die Konstruktion der Roller, Motorräder, UTVs und Quads ausführlich unter die Lupe nehmen. Das Ergebnis unserer Kontrollbesuche war, dass die Zeit noch nicht reif für eine dauerhafte Geschäftsbeziehung sei. Unsere Anforderungen konnten früher von CPI noch nicht erfüllt werden. Die augenblickliche Situation sieht bei dem Lieferanten mittlerweile indessen deutlich besser aus. Die Qualität der Erzeugnisse ist heute auf ähnlichem Niveau wie bei den anderen Mitbewerbern im asiatischen Raum.

    Etwas, das jeden Käufer eines Rollers interessiert, ist die Frage nach einem entsprechenden Kundendienst, welcher sowohl den Home-Service vor Ort als auch den Werkstattservice beinhaltet. Natürlich bieten wir so einen Kundenservice deutschlandweit an.

    Jonway

    Neben Personenkraftwagen produziert Jonway seit gut 15 Jahren auch Quads, Motorroller sowie Krafträder. Man fertigte in Glanzzeiten beachtliche Einheiten. Wie gesagt, ging die PKW-Produktion mit zirka 30.000 Fahrzeugen pro Jahr hauptsächlich in asiatische Länder. Demgegenüber waren die Motorräder, Roller und Quads mit ca. 50.000 - 80.000 Fahrzeugen pro Jahr in der Hauptsache für die für den internationalen Absatzmarkt bestimmt. Übrigens wurde der Hauptteil davon nach Deutschland geliefert.

    Jonway stellte klarerweise nicht nur unsere Motorroller, sondern auch einen Großteil der Zweiräder der Marken Rex und Kreidler her. Als der Rex-Vertrieb beendet wurde, gingen die Produktionszahlen erwartungsgemäß deutlich zurück. Es gibt aber auch innovative Produkte, wie beispielsweise die 4-Rad-Elektrofahrzeuge. Diese Fahrzeuge sind zwar momentan noch für den asiatischen Markt geplant, sollen hingegen zu einem späteren Zeitpunkt auch in weitere Länder exportiert werden.

    Wir lassen unsere Roller mittlerweile seit circa einem Duzend Jahren bei Jonway produzieren. Es läuft dabei keine Produktionscharge von Band, ohne dass sie von uns kontrolliert worden ist. Folglich statten regelmäßig minimal zwei Angehörige unserer Familie Jonway in der Volksrepublik China einen längeren Besuch ab. So kümmern wir uns darum, dass die unvergleichliche Qualität unserer Zweiräder gesichert ist. Bei der Produktion kommen bei Jonway ausschließlich programmgesteuerte Fertigungseinrichtungen und vorzügliche Ingenieure zum Einsatz. Irgendwelche Toleranzen bei den verschiedenen Komponenten werden aufgrund dieser hochmodernen Produktionsmethoden voll ausgeschlossen. Mein Grundsatz ist: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

    Jincheng

    Wir vermarkteten lange Jahre die gefragten Monkey-Nachbauten "Dax, deren Hersteller Jincheng gewesen ist. Obwohl wir den Verkauf inzwischen beendet haben, führen wir weiterhin die Ersatzelemente dafür. Heute gibt es für das Mini-Kraftrad allerdings lediglich noch wenige Fans. Wir haben deshalb den Verkauf nach und nach einschlafen lassen.

    Für alle, die so ein Zweirad besitzen, bieten wir unseren bewährten Kundenservice klarerweise künftig an. Wie erwähnt, bei uns bekommen Sie die Zubehörteile, auch wenn Sie Ihr Monkey nicht bei uns, sondern woanders erworben haben. Jincheng fertigt aber auch Roller, Buggys, Motorräder sowie UTVs und Quads.

    Keeway/Qianjiang

    Qianjiang produziert im Augenblick mit Hilfe von rund 13.000 Arbeitnehmern jährlich über 1 Million Krafträder und Motorroller. Damit zählt das Unternehmen auf dem asiatischen Absatzmarkt zu den bedeutendsten Herstellern.

    Ein professionelles Management und eine erstklassige Produktqualität zeichnen diese Firma aus. Wir waren bei unseren verschiedenen Besuchen des Unternehmens jedes Mal aufs Neue erstaunt. Die Firma bietet ein breites Sortiment an und baut zusammen mit motorisierten Rollern auch Krafträder, Fun Fahrzeuge, Quads, Pumpen, Hochdruckreiniger, Gartengeräte und vieles mehr. Besonderen Wert legt man in dem Unternehmen speziell auf das Controlling. Über die die Marken Qianjiang und Keeway ist trotz der enormen Produktionsmengen absolut nichts Abträgliches bekannt. Sowohl Fahrzeuge als auch Ersatzelemente haben wir auf Lager.

    Kreidler

    Die Firma Kreidler wurde anno 1904 ins Leben gerufen, und zwar von dem Metallhandwerker Anton Kreidler.Mit seinen Erfahrungen ist es ihm gelungen, eine große und außerordentlich effektive Herstellung für Motorräder aufzubauen, wobei er von seinem Sohn, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler, tatkräftige Unterstützung bekam. Die beiden Weltkriege haben der Firma erstaunlicherweise nichts anhaben können.

    Die Entwicklung und Produktion von motorisierten Zweirädern steckte zu Beginn des 20. Jahrhunderts im Grunde noch in den Kinderschuhen. Unterdessen gehören die Feuerstühle von Keidler zu den ersten zweirädrigen Fahrzeugen, welche eine Reihe von Geschwindigkeitsrekorden aufgestellt haben. Es wurden während dieser Zeit zahlreiche bahnbrechende Innovationen und Optimierungen auf den Weg gebracht, die die Fahreigenschaften modifizierten und erheblich zur Sicherheit im Verkehr beitrugen. Wer mehr Einzelheiten darüber erfahren: Es ist alles in Kreidlers Firmengeschichte und in Wikipedia nachzulesen.

    Ab Mitte der 70er Jahre wurde die Nachfrage an Krafträdern zunehmend rückläufig. Schlussendlich musste die Firma 1982 Insolvenz beantragen. In den nächsten 3 Jahren wurden dann bloß noch Kreidler Mofas gebaut, und zwar von dem Hersteller Garelli. In den 1990er Jahren wurde Kreidler letztlich von der Firma Prophete übernommen, welche sowohl die jetzigen Kreidler-Motorräder als auch die motorisierten Zweiräder der Marke Rex im asiatischen Raum produzieren lässt.

    Es sind übrigens vornehmlich die gleichen Produktionsstätten, welche auch unsere Motorroller.de und AGM Fahrzeuge herstellen. In dem Bericht über Rex sind weitere Infos vorhanden. Einbauteile für die aktuellen Kreidler-Zweiräder können Sie bei Motorroller.de zu jeder Zeit bestellen. Wir freuen uns auf Ihre Bestellungen.

    Rex

    "REX-Motorroller" ist ein Ressort des Prophete-Konzerns, das seit mehr als 20 Jahren sehr effektiv motorisierte Zweiräder herstellte.

    Aufgrund einer internen Umstrukturierung hatte man sich dazu entschlossen, dieses Ressort aufzugeben. Vermutlich strebt Prophete auf anderen Gebieten der Produktion eine Weiterentwicklung an. Von den Gesetzen der weltweiten Marktwirtschaft sind auch solch renommierte Unternehmen wie Prophete betroffen.

    In mehreren Fertigungshallen von Rex, in denen unsere Fahrzeuge und Motorroller gefertigt werden, hatte man jeweils auf einem zweiten Montageband einer parallelen Montagestraße eine gewisse Zeit die Rex Roller produziert. So gut wie immer sind bei jeder Produktionseinheit unsere Revisoren anwesend, sodass sie sich vor Ort ein exaktes Bild machen können.

    Nach der Aufgabe der Rex-Rollerabteilung haben wir die Lagerbestände übernommen. Dies heißt, sowohl Rex-Händler als auch Rex-Kunden können an unserem Liefer- und Reparaturservice partizipieren, indem sie Waren oder Serviceleistungen von uns bekommen. Es ist vorteilhaft, dass etliche Modelle von Rex mit den unsrigen die gleiche Bauweise haben. Sie können auf diese Weise unsere Kompetenz zu hundert Prozent nutzen.

    SMC

    Wir pflegen mit Herstellern in Taiwan sehr gute wirtschaftliche Verbindungen, die bis in die 1980er Jahre zurückreichen. Unsere ersten Kontakte mit der SMC-Corporation ergaben sich dann irgendwann in den 1990er Jahren. Im asiatischen Raum vollzog sich gerade eine allgemeine Umstrukturierung. Auf diese Weise konnten wir hautnah den Wandel der Firma von der Textilproduktion in die Motorroller-Fertigung miterleben.

    Es gab bei SMC eine Reihe von einigen qualifizierten Personen sowie guten Ingenieuren, welche dazu gemeinschaftlich ihr Know-how eingebracht haben. Auch wir durften mit unserer Erfahrung aus dem Maschinenbau daran einen bescheidenen Anteil haben, sodass es SMC innerhalb eines relativ kurzen Zeitraums, diesen Wechsel abzuschließen.

    Unser Know-how Transfer hatte ohne Frage einen tieferen Sinn. Durch unsere tatkräftige Mitwirkung bei der Umstellung auf die Rollerproduktion, erhielten wir dafür hinterher die entsprechende Qualität.

    Die Inhaber der Firma, Mr. Kuo (Guo) und der leitende Ingenieur Mr. Chen sind kompetente Persönlichkeiten. Obgleich Mister Kuo schon auf die 90 zugeht, steht er heute noch täglich im Betrieb. Wahrscheinlich wird er dort solange verbleiben, bis er eines Tages tot umfällt.

    Ersatzbauteile für Sundiro-Zweiräder haben wir erfreulicherweise nach wie vor auf Lager.

    PGO

    In dem Zeitabschnitt von 2004 - 2008 waren wir die Generalvertretung von PGO in Deutschland. Wir verkauften damals vorwiegend die bekannten Roller Rodoshow, PMX-Sport, T-Rex, Big-Max, G-Max sowie den sagenhaften Trike-Scooter, welchen wir immer noch im Programm haben.

    Es sind vorrangig die Kriterien Zuverlässigkeit und hohe Produktqualität, wodurch sich die PGO-Motorroller von gleichartigen Fahrzeugen anderer Produktreihen abheben. Ein großer Anteil an dem Erfolg ist aber auch den Taiwanesen zuzurechnen. Es gibt vermutlich kaum einen anderen Menschenschlag, der hinsichtlich der Grundeinstellung und der Mentalität genauso fleißig und zuverlässig ist.

    PGO ist auch eine der wenigen taiwanesischen Fertigungsbetriebe, die dafür lizenziert sind, ihre Fahrzeuge auf dem inländischen Absatzmarkt zu vertreiben. Die Geschwindigkeit mit der sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne zu übertreiben als phänomenal bezeichnen. So überrascht es nicht, dass die Hightech-Artikel aus Taiwan jetzt schon eine entsprechende Qualität aufweisen, wie solche aus Deutschland.;

    • Rex Stratos Chicago
    Position im Bild                   Artikel-Bezeichnung                                                                             Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
    – Es ist noch keine Bewertung für Schlosskit Rex Stratos Chicago abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Elektrik Rahmen
    Ersatzteil:
    Schlosssatz
    Motortyp:
    1E40QMB
    Farbe:
    grau
    Version:
    1 Stecker;4 polig
    Artikelposition in Explosionszeichnung:
    4A
    Teilehersteller:
    AGM
    Takt:
    2 Takt
    Hubraum:
    50 ccm

    Teilebücher / Anleitungen

    Teilebücher / Anleitungen zum Artikel mit der Artikelnumer Rex-358206, vom Hersteller Jonway steht Ihnen hier als .PDF zum Download zur Verfügung.