Artikel: Sitzbank Rex Boston 8

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Sitzbank

Artikelnummer
Rex-358391
Hersteller
Jonway
Inhalt
1 Stück

30,12

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Sitzbank Rex Boston 8

Auch zu finden unter: Sitz kaufen, Doppelsitzbank kaufen, Fahrersitz kaufen, Sattel kaufen, Einzelsitzbank kaufen, Sattel, Einzelsitz kaufen, Sitz-Bank kaufen, Einzelsitz, Doppelsitzbank, Einzelsitzbank, Doppelsitz kaufen, Doppelsitz, Fahrersitz, Sitz-Bank, Sitz, Sitzbank kaufen.

Sie sind auf der Suche nach einer Zweiersitzbank, Sitzbank oder auch Doppelsitz genannt, in einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis? Dann sind Sie hier richtig. Geeignet für sehr viele Zweiräder. Bitte zur Sicherheit das Produktfoto mit der Originalsitzbank vergleichen, um Fehler beim Kauf auszuschließen.

Eine günstige Alternative, wenn zurückgerüstet werden muss bzw. das Original beschädigt ist das. Nicht selten wird bei Einbau eines Sportfilters, das Originalteil weggeworfen oder verlegt. Originalteile vom Fahrzeughersteller sind oft kostspielig. Sparen Sie sich das Geld und kaufen Sie bei uns den erheblich günstigeren Ersatz.

Das Fabrikat ist ein Originalelement in der Qualität des Erstausrüsters, welches ohne Probleme gegen das alte Modul ausgetauscht werden kann.Durch den jahrelangen Einsatz haben sich die Teile dieses Fahrzeugproduzenten ausgezeichnet bewährt. Man kann alle Bauteile in unserem Onlineshop kaufen. Durch beständigen Erfahrungsaustausch wird die Qualität auf ein Maximum gesteigert.

Jeder extra Artikel mit denselben Versandvoraussetzungen, den Sie von uns beziehen, wird von uns kostenlos geliefert.Ordern Sie unsere Ersatzbauteile für Ihren Motorroller, Scooter, Elektroroller bzw. E-Roller oder auch 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller] ohne Probleme über unseren Online Shop. Es spielt keine Rolle, ob Sie Ihren Roller im Fachgeschäft, Kaufhaus oder Baumarkt bezogen haben, für fast sämtliche gängigen Zweiräder aus Taiwan, China oder Europa finden Sie bei uns die passenden Bauteile. Gerne können Sie auch per E-Mail nach Zubehörteilen anfragen. Sie zahlen ganz einfach per PayPal oder bei einem Kauf über Amazon per Bankeinzug.

Liegt der Bestellwert über 100 Euro, gibt es auch die Möglichkeit einer Finanzierung, dies heißt, einer Finanzierung in kleinen Raten. Vor der Anschaffung machen wir Ihnen klarerweise auch gerne ein Leasing-Angebot. Das wäre mit Sicherheit eine interessante Option für Unternehmen, bei der Anschaffung von Betriebsfahrzeugen oder wenn ihren Mitarbeitern ein Zweirad wollen. Fragen Sie uns einfach.

Dieses Teil ist für folgende Fahrzeugtypen respektive Motoren passend:

Dieser Artikel wurde speziell hergestellt für:

Rex Boston 8

Gleichgültig, ob jemand einen Motorroller, Elektroroller beziehungsweise E-Roller oder Dreirad-Roller fährt, er stellt sich vermutlich oft die Frage, ob sie ein defektes Bauteil auswechseln oder reparieren lassen sollen. Zusätzlich bietet ein Ersatzelement eine erheblich höhere Ausfallsicherheit als eine Instandsetzung des Motorrollers. Meistens kann man einen nicht gleich selbst finden und ein qualifizierter Fachmann muss eruieren, wo der Hase im Pfeffer liegt. Eine gute Alternative wäre es in einem solchen Fall, eines unserer einbaufertigen Komplett-Kits, welche wir für viele diverse Modelle anbieten, zu bestellen. .

Großen Wert legen wir auf preisgünstige Produkte von hoher Qualität. Wir können nur aus dem Grund so günstig sein, weil wir bei unseren Lieferanten alle Teile in genügend großen Einheiten einkaufen. Alle lieferbaren Bauteile für Ihren Roller kriegen Sie bei uns sowohl in guter Qualität als auch zu einem Preis, der Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Auch für Roller, Quads und Buggys, die nicht mehr gefertigt werden, haben wir zumeist die Ersatzteile lieferbar. So zum Beispiel für die Marken Sundiro und Eppella.

Wer es wünscht, bekommt bei uns natürlich auch das Originalteil für seinen fahrbaren Untersatz. Die meisten Kunden fassen aber aufgrund der guten Preise und der Erstausrüster-Qualität unsere Nachbauten ins Auge. Sie können mit unseren Produkten die Reparatur von Ihrem motorisierten Zweirad entweder selbst durchführen oder von einem Fachmann durchführen lassen. Sie werden voraussichtlich keine andere Alternative finden, um zu bezahlbaren Kosten Ihr motorisiertes Zweirad wieder flott machen zu können.

Dank des anschaulichen Bildmaterials können Sie Ihr defektes Austauschteil ganz einfach mit dem erhältlichen Ersatz vergleichen, damit Sie auch in der Tat den passenden Artikel erhalten. Wichtig ist hier, dass Ihre Bestellung sowohl augenscheinlich als auch in den Spezifikationen und Maßen mit der alten Komponente zusammenpasst.

Was Sie davon haben:

  • 100-prozentige Fahrsicherheit des Zweirads, besonders bei den Bremsen
  • Alle unsere Erzeugnisse sind gebrauchstauglich, preisgünstig und betriebssicher
  • Hol- und Bringservice
  • Roller-Ankauf zu fairen Preisen
  • Auch bei preisgünstigen Nachbauten bekommen Sie von uns ausnahmslos die Erstausrüster-Qualität
  • Kurze Lieferzeiten
  • Sie zahlen nur einmal Versandkosten beim Ordern mehrerer Komponenten mit denselben Lieferbedingungen
  • Einbauelemente und Zubehör für circa 250 Marken und 8500 Modelle auf Lager
  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung
  • Kauf ohne Risiko dank "Geld zurück" - Garantie
  • Am besten kaufen Sie Roller, Straßenbuggys, Fun Fahrzeuge und Quads in einem Fachbetrieb wie den unsrigen. Weswegen sollten Sie sich an uns wenden? Weil wir für diesen Geschäftsbereich die Meister-Qualifikation und das Know-how besitzen, was dafür auf jeden Fall erforderlich ist. Für unser familiär geführtes Unternehmen ist das Geschäft in Verbindung mit den Rollern der vollständige Lebensinhalt.

    Es ist nicht in jedem Fall sinnvoll, sein motorisiertes Zweirad beim nächsten x-beliebigen Händler zu kaufen. Aus dem Grund ist es unverzichtbar, sich seinen Lieferanten zuerst genau anzusehen. Bei uns ist alles in Verbindung mit unserem Betrieb nachvollziehbar! Aus welchem Grund kommen Sie nicht mal bei uns vorbei, um sich selber zu informieren?Die Vertrauensbestätigung bekommen Sie dann vor Ort gleichsam schwarz auf weiß.

    Vielleicht ist Ihnen die Anfahrt zu uns zu weit. Dann gibt es auch die Option, mittels des Trustedshops-Siegels und die verschiedenen Ebay Bewertungen Infos über uns einzuholen. Z.B. wird sowohl unser Shop als auch unsere Geschäftspraxis mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" bewertet, was uns mit Fug und Recht mit Stolz erfüllt. Was unsere Kundenrezensionen genauso auf einem Level, das sich definitiv sehen lassen kann. Was bestätigen all diese Ergebnisse ganz klar? Dass wir uns in allen Belangen stets mächtig ins Zeug legen!

    Denken Sie aber bitte daran, dass wir keine Maschinen sondern auch nur Menschen sind, denen unter Umständen etwas daneben gehen kann. Wir wollen Sie demzufolge bitten, uns auf alle Fälle eine Möglichkeit zur Verbesserung zu geben, falls mal etwas nicht ganz geklappt hat.

    Wann wir Ihnen zu Diensten stehen? Jeden Tag von 8:00 bis 18:00 Uhr und samstags von 8:00 bis 13:00 Uhr.

    Wir tun alles, damit unsere Kundschaft zufrieden ist. Vor über 50 Jahren startete unser Unternehmen mit dem Maschinenbau, während sich das Geschäft mit Fahrzeugen zwischenzeitlich auch schon seit mehr als 25 Jahren Erfolg versprechend etablieren konnte. Wir haben uns heute schwerpunktmäßig auf Ersatzbauteile, Fahrzeugzubehör und das "Must have" zur Leistungssteigerung für die meisten Motorroller spezialisiert.

    Wenn Sie zu Ihrem Motorroller ein Ersatzteil suchen, werden Sie auf unserer Homepage unter Motorroller.de gewiss das geeignete Element finden. Es gibt inzwischen passendes Zubehör, Einbauelemente und Artikel für etwa 8500 Typen und 250 Hersteller in unserem Versandlager, die auf Ihre Bestellung warten. Zu unseren Lieferanten gehören zum Beispiel Hersteller wie Jonway, Kreidler, Yamaha oder Adly. Es sind mehr als 500.000 Produkte von diversen unterschiedlicher Produzenten, die wir in unseren Hochregalen auf einer Lagerfläche von über 1.000 m² lieferbar haben. Unser Zubehörbereich bietet demzufolge alles, was man als Rollerfahrer braucht.

    Das beginnt bei den Windschildern über das Top Case und den Sturzhelmen, und geht bis hin zu Handschuhen, Regensets und Nierengürteln.Damit die Tuningfans nicht zu kurz kommen, haben wir für sie ausgewählte Artikel wie Zylinder, Kolben, Auspuffanlagen und dergleichen Dinge im Programm.

    Alle Produkte verlassen unser Haus erst im Anschluss an eine strenge Kontrolle der Qualität. Das heißt, ehe ein Fahrzeug ausgeliefert bzw. vom Kunden abgeholt wird, überprüfen wir es abschließend nochmals auf Herz und Nieren. Das erste Mal geschieht dies vor dem Versand, indem wir jeden Roller auspacken und auf unserem computergesteuerten Zweirad-Prüfstand einem Testlauf bzw. einer Übergabeinspektion unterziehen. Unmittelbar nach der Anlieferung beim Käufer wird dann der Motorroller letztendlich nochmals auf tadellose Funktion getestet, sodass wirklich gesichert ist, dass der Kunde ein absolut korrektes Gefährt bekommt.

    Wir bemühen uns sehr um den Schutz unserer Umwelt. Das sagen wir nicht allein, weil unsere motorisierten Zweiräder generell mit effizienten Verbrennungsmotoren ausgestattet sind. Die Transportverpackung nehmen wir natürlich wieder mit, um sie einer professionellen Müllentsorgung zuzuführen - auch das ist für uns ein Beitrag zu einer sauberen Umwelt.

    Sie beabsichtigen, sich bei uns einen neuen Roller anzuschaffen und sich gleichzeitig von Ihrem alten fahrbaren Untersatz trennen? Kein Problem! Lassen Sie das unsere Sorge sein, denn wir nehmen Ihren gebrauchten Motorroller in Zahlung.

    Dann geben Sie uns bitte die Chance, Sie von der Qualität unserer Leistungen zu überzeugen. Wir sind kein billiger Verkaufsshop, welcher heute seine Artikel anbietet und morgen schon wieder von der Bildfläche verschwunden ist. In unserem fortwährend wachsenden Betrieb steht Fleiß und fortwährendes Lernen in der Rangordnung ganz oben, da wir verstanden haben, dass sich lediglich durch neue Ideen und fortschrittliche Innovationen das Know-how für eine solide Geschäftsbasis schaffen lässt. Überzeugen Sie sich persönlich von unserem ausgezeichneten Service und besuchen Sie uns in unserem Unternehmen in Lindenfels-Eulsbach.

    Circa 60 km im Süden von Frankfurt/Main findet man Lindenfels im Regierungsbezirk Darmstadt. Wenn Sie mit dem PKW anreisen, erreichen Sie den Ort per Autobahn von Norden über Frankfurt/Main (A6) beziehungsweise von Süden über Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim (A8). Eine Anreise per Bahn ist klarerweise ebenso möglich.

    Buggy Tongjian TBM

    Es war im Jahre 2002, als in Chinas größter Stadt Shanghai der Produzent Tongjian TBM mit der Fabrikation von Straßenbuggys anfing, Anfang des 21. Jahrhunderts eine echte Weltneuheit.Mr. Gu, der Inhaber der Firma, hatte den Betrieb nach den üblichen Startproblemen recht gut in den Griff bekommen. Die meisten Schwierigkeiten drehten sich, neben ein paar weiteren Details vorerst, um die starre Verbauung der Auspuffanlage, das Getriebe und die Kühlung. Diese Hindernisse konnten wir jedoch aufgrund unseren Fachinformationen und unserer langjährigen Erfahrung relativ rasch gemeinschaftlich abbauen.

    Man brauchte nicht allzu lange zu warten, bis auch andere Fertigungsbetriebe auf den fahrenden Zug aufsprangen, da sie rasch die Qualitäten und das große Potential von Herrn Gu erfassten. So zum Beispiel das Unternehmen PGO in Taiwan. Es wurden eine Menge fertige und halbfertige Waren nach Taiwan zu PGO geliefert, welche am Ende als PGO-Produkte in den Handel kamen. Man verzeichnete als Ergebnis danach ein entscheidendes Wachstum der Produktion und des Vertriebs. Man baute mit der Firma TBM ein Subunternehmen auf, das anschließend in die Produktion mit einbezogen wurde.

    Was die Fahrzeugentwicklung in China betrifft, können wir uns mit Recht zu den buchstäblichen Pionieren zählen, die das Geschäft hautnah mitbekommen haben. Unsere Roller und Bauteile lassen wir weiterhin ausschließlich in von uns kontrollierten und ausgesuchten Werken herstellen, wo wir die Möglichkeit hatten, die Geschäftsführung und technischen Mitarbeiter persönlich kennen zu lernen. Normalerweise haben wir alle Ersatzteile lieferbar, welche Sie bei uns als Fachbetrieb für Ihren fahrbaren Untersatz rund um die Uhr bestellen können.

    Adly

    Der Firmensitz einer unserer besten Lieferanten mit der Bezeichnung Adly, der auf jeden Fall erwähnt gehört, liegt in Taiwan nahe der Provinzstadt Ciai. Das Unternehmen befindet sich in der Hand der Familie Chen und zeichnet sich vornehmlich durch vorbildhafte Qualität und gutes Engineering aus.

    Den Seniorchef des Betriebes kann man vorbehaltlos als meisterhaften Unternehmer und Tüftler bezeichnen. Er bekam zum Glück wertvolle Unterstützung von seiner engagierten Tochter YuYu respektive deren Ehemann Jimmy. Das Resultat dieser fruchtbaren Zusammenarbeit war, dass sie die Firma mit vereinten Kräften sogar an die Börse bringen konnten.

    Das Unternehmen war einer der ersten Fabrikanten, die Straßenquads für den europäischen Markt produzierten. Wir sind von Beginn an bei der Entwicklung dabei gewesen und verkauften im ersten Jahr nicht bloß die festgesetzte Quote von 500 Quads, sondern 2500 Fahrzeuge also das 5-fache. Ich glaube, auf dieses Ergebnis können wir zu Recht ausgesprochen stolz sein.

    Im Zuge der allgemein steigenden Preise in Taiwan, das mittlerweile zu einem Hochlohnland geworden ist, waren wir allerdings gezwungen, unsere Aktivitäten immer mehr auf das chinesische Festland zu verlegen. Diese Idee hat sich nachträglich als sinnvoller Schachzug erwiesen, denn auf andere Weise wären wir wegen des zunehmenden Preisdrucks nicht mehr konkurrenzfähig gewesen.

    Früher waren die Roller das vorwiegende Geschäft von Adly. Gegenwärtig hat sich die Fahrzeugproduktion von Adly fast gänzlich auf die Quads verlagert.

    AEON

    Der Produzent Aeon ist uns, als langjährige Taiwankenner, gleich ins Auge gefallen. Mister Allen, der Chef und sein Partner, Mister Galli kamen aus Italien von der Firma Fantic. Außer Adly entwickelten auch sie divers Quads und Motorroller.

    Nach gewissen anfänglichen Problemen kam die Fertigung Richtung Quads ins Laufen, wobei das Geschäft mit den motorisierten Zweirädern allerdings gegenwärtig ziemlich am Ende sein dürfte. Mit Quads, insbesondere mit den leistungsstarken ATVs, ist Aeon schließlich auch der geschäftliche Durchbruch in den USA und in Europa gelungen. Von Aeon beziehen heute diverse Großvertreiber aber auch Hersteller anderer Fahrzeuge neben Quads unterschiedlicher Versionen UTVs und ATVs, welche anschließend mit dem eigenen Markennamen weiter verkauft werden. Die Quads von Aeon gehörten mehrere Jahre auch zu unserem Sortiment. Da aber die Nachfrage sehr zurückgegangen ist, stellten wir diesen Geschäftszweig zwischenzeitlich ein. Zubehörteile für diese ATVs, UTVs und Quads haben wir allerdings auch weiterhin verfügbar.

    AGM

    AGM hat die Bedeutung von ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY und bezeichnet eine produktionsbezogene Kooperation mit einem asiatischen Hersteller.Von uns wird der eingetragene Markenname AGM bei der Vermarktung der Produkte dieses Fabrikanten seit vielen Jahren verwendet.Die Gründung des Fertigungsbetriebs Joint-Venture-Firma erfolgte gemeinschaftlich mit einem Mr. Wang im Norden von China. Es gab zwar eine neue 4000 m² große Montagehalle, aber leider keinen entsprechenden Plan. Der musste von uns zuerst entworfen werden. Wir setzten Monate dafür ein, erst einmal die Grundbedingungen zu schaffen, um in Prinzip mit der Herstellung beginnen zu können.

    Nachdem bisher noch keine einzige einsatzbereite Komponente vorhanden war, benötigten wir zuerst einen tauglichen Quad-Rahmen. Am 350 ccm Antriebsaggregat wurde noch herum experimentiert. Die Schaltwelle war in gleicher Weise ein Element, das nicht sauber arbeitete. Endlich hatten wir es geschafft, die Null-Serie starten zu können, da geschah etwas, womit wir überhaupt nicht gerechnet hatten: Es war unsere Gepflogenheit, laufend Kontrollbesuche bei der "Bank of China" zu machten, als wir feststellten, dass eine bedeutende Geldsumme von unserem Geschäftskonto entwendet worden war. Wir veranlassten klarerweise sofort eine Ermittlung. Dabei wurde ermittelt, dass es unser chinesischer Mitinhaber war, der sich Zugang zu unserem Konto verschaffte, und zwar mit einer Kopie unseres Namensstempels (er erhielt die Stempel von der regionalen Amtsstelle, um sie zu treuen Händen an uns weiter zu geben). Ich glaube, es ist leicht zu verstehen, dass diese Story für uns alles andere als erfreulich war. Es wurde uns in dem Zusammenhang zum Glück von einem anderen freundlichen Chinesen und dem Oberbürgermeister sehr geholfen, sodass wir es schafften, die nicht unbeträchtliche Investitionssumme wieder zurückzubekommen. Sehr viele Leute hatten große Bedenken, ob wir den investierten Betrag jemals wieder sehen werden würden. Gottlob konnten wir diese Zweifler eines Besseren belehren.

    Baotian

    Baotian produziert in Jiangman seit über 20 Jahren Motorroller, Quads und Motorräder. Allerdings ist die Lage der im Verwaltungsbereich liegende Stadt, in einiger Entfernung vom nächsten Tiefseehafen. Die Preise bewegen sich zwar im unteren Preissegment, nichtsdestotrotz kommt einiges an Kosten für den längeren Versandweg dazu. Im Vergleich zu anderen Produzenten, die näher an den Häfen liegen, ist die Marge darum naturgemäß etwas niedriger.

    Wir konnten zur Geschäftsleitung respektive zum maßgeblichen Personal bei diversen Besuchen gute Kontakte herstellen.Wir haben uns im Endeffekt dafür entschieden, keine dauerhafte Zusammenarbeit mit Baotian einzugehen.

    Ersatzelemente für Baotian-die Roller von Baotian haben wir hingegen auf Lager. Baotian stellt zwar weiterhin Motorroller her. Nichtsdestotrotz haben sich In jüngster Zeit die Absatzmärkte zum Teil auf andere Kontinente verschoben. Hauptabnehmer für diese Art Fahrzeuge dürften gegenwärtig Asien und Afrika sein.

    CPI

    Wir haben in der Anfangszeit nach der Gründung CPI ein paar Mal aufgesucht und hierbei die Fertigung der Quads, UTVs, Motorroller und Krafträder gecheckt gecheckt. Das Fazit unserer Kontrollbesuche war, dass die Zeit für eine dauerhafte Partnerschaft noch nicht reif sei. Zum damaligen Zeitpunkt konnten unsere strengen Anforderungen von CPI noch nicht gänzlich erfüllt werden. Momentan hat sich jedoch das Blatt gewandelt. Die Produkte haben, was die Langlebigkeit betrifft definitiv Weltmarktniveau.

    Vor dem Erwerb eines Motorrollers fragen sich die Kunden logischerweise, ob auch ein flächendeckender Kundenservice vorhanden ist, welcher sowohl den Reparaturservice als auch den Home-Service vor Ort beinhaltet. Es versteht sich fast von selbst, dass wie diesen Kundendienst anbieten - und zwar bundesweit.

    Jonway

    Jonway Mobile produziert seit gut 15 Jahren neben PKW auch Roller, Krafträder sowie Quads. In Spitzenzeiten stellte man beachtliche Einheiten her. Mit in etwa 30.000 produzierten PKW p. a. wurde in erster Linie der Absatzmarkt beliefert. Allerdings waren die Krafträder, Motorroller sowie Quads mit rund 50.000 - 80.000 Fahrzeugen jährlich überwiegend für die für den weltweiten Absatzmarkt bestimmt. Nach Deutschland wurde übrigens der größte Teil geliefert.

    Klarerweise fertigte Jonway nicht lediglich unsere Roller, sondern auch Kreidler und Rex Zweiräder. Nach der Einstellung des Rex-Vertriebs sind die Produktionszahlen hingegen deutlich zurückgegangen. Mit dem 4-rädrigen Elektromobil hat man zwischenzeitlich ein sehr Erfolg versprechendes Produkt neu konstruiert. Es ist geplant, diese Fahrzeuge erstmal auf dem chinesischen Markt zu vertreiben, bevor sie zu einem späteren Zeitpunkt auch in den Export gehen.

    Unsere Motorroller lassen wir momentan ca. zwölf Jahren von Jonway bauen. Die verschiedenen Chargen laufen ohne Ausnahme unter unserer Kontrolle. Hierfür reisen regelmäßig jeweils zwei Glieder unserer Familie zu Jonway in die Volksrepublik China. Die einzigartige Qualität unserer Fahrzeuge ist so zu 100 Prozent gesichert. Bei der Produktion kommen bei Jonway ausschließlich softwaregesteuerte Fertigungseinrichtungen und hervorragende Technikern zum Einsatz. Angesichts dieser hochmodernen Produktionsmethoden gibt es auch keine Toleranzprobleme. Mein Leitsatz ist: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

    Jincheng

    Die Monkey-Nachbauten "Dax" vom Zulieferer Jincheng waren bei uns viele Jahre der Verkaufsschlager. Das Produkt ist bei uns zwar nicht mehr im Angebot, hingegen haben wir immer noch die Zubehörteile dafür lagernd. Im Vergleich zu früher gibt es gegenwärtig nur noch wenige Liebhaber, welche sich so ein Mini-Motorrad anschaffen würden. Vor diesem Background haben wir den Verkauf nicht weiter forciert.

    Selbstverständlich bieten wir unseren Kununsere denservice für diese kleinen Zweiräder auch künftig an. Wie erwähnt, die Ersatzbauteile haben wir im Lieferprogramm, und zwar für unsere Kunden, als auch für solche, die Ihr Monkey nicht bei uns gekauft haben. Jincheng baut aber auch Straßenbuggys, Motorroller, Motorräder beziehungsweise UTVs und Quads.

    Keeway/Qianjiang

    Qianjiang produziert momentan mit Hilfe von ungefähr 13.000 Mitarbeitern jährlich mehr als eine Million Roller und Motorräder. Hiermit gehört das Unternehmen auf dem asiatischen Absatzmarkt zu den bedeutendsten Herstellern.

    Erstklassige Produktqualität und ein herausragendes Management zeichnen diese Firma aus. Wir staunten bei unseren diversen Besuchen ständig aufs Neue. Die Firma bietet ein breites Sortiment an und baut zusammen mit Motorrollern auch Fun Fahrzeuge, Quads, Krafträder, Gartengeräte, Pumpen, Hochdruckreiniger und einiges mehr. Was das Controlling anbelangt, steht es in dem Unternehmen im Ranking ganz oben. Über die und Keeway und Qianjiang ist trotz der großen Produktionszahlen absolut nichts Abträgliches bekannt. Sie erhalten bei uns sowohl die Fahrzeuge als auch die Ersatzkomponenten.

    Kreidler

    Die Firma Kreidler wurde anno 1904 gegründet, und zwar von dem Metallhandwerker Anton Kreidler.Er hat es geschafft, mit der Unterstützung seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler und seinen Fähigkeiten, einen Betrieb aufzubauen, der sich vorrangig auf die Herstellung von Motorrädern spezialisiert hat. Das Unternehmen hat überraschenderweise sowohl den ersten als auch den zweiten Weltkrieg überlebt.

    Die Entwicklung von motorisierten Zweirädern war zu Anfang des 20. Jahrhunderts normalerweise noch vollkommenes Neuland. Zwischenzeitlich gehören die Feuerstühle von Keidler zu den ersten zweirädrigen Fahrzeugen, die eine Reihe von Geschwindigkeitsrekorden aufgestellt haben. Lange Zeit sind in den Entwicklungsprozess zahllose bahnbrechende Innovationen eingeflossen, welche zum einen die Fahreigenschaften optimierten und andererseits auch deutlich zur Sicherheit im Verkehr beigetragen haben. Die Erfolgsstory von Kreidler kann man übrigens jederzeit bei Wikipedia nachlesen.

    Ab Mitte der 70er Jahre wurde die Beliebtheit von Krafträdern mehr und mehr rückläufig. Schlussendlich musste das Unternehmen 1982 Insolvenz anmelden. In den anschließenden 3 Jahren wurden dann bloß noch Kreidler Mofas hergestellt, und zwar von dem Hersteller Garelli. In den 1990er Jahren wurde Kreidler letztlich von der Firma Prophete vereinnahmt, die sowohl die jetzigen Kreidler-Fahrzeuge als auch die motorisierten Zweiräder der Marke Rex in Fernost produzieren lässt.

    Es sind im Übrigen in erster Linie die gleichen Betriebe, welche auch unsere Motorroller.de und AGM Fahrzeuge entwickeln und herstellen. Hierüber hatten wir schon in unserer Rex-Story berichtet. Es gibt immer noch die Ersatzbauteile für die heutigen Kreidler-Zweiräder, welche Sie bei uns rund um die Uhr auf unserer Homepage Motorroller.de ordern können.

    Rex

    Ein Ressort des Prophete-Konzerns produzierte unter dem Namen "REX-Motorroller" äußerst effektiv motorisierte Zweiräder.

    Es wurde nun entschieden, dass dieses Ressort im Zuge einer innovativen Maßnahme geschlossen werden sollte. Vermutlich strebt Prophete auf anderen Gebieten der Produktion eine Weiterentwicklung an. Selbst solche Unternehmenszweige stehen vor der Herausforderung, sich globalen Veränderungen anzupassen.

    In mehreren Fertigungshallen von Rex, in denen unsere Motorroller und Fahrzeuge gefertigt werden, hatte man jeweils auf einem zusätzlichen Montageband einer zweiten Montagestraße eine Zeit lang die Rex Roller produziert. Wir schicken immer wieder unsere Inspektoren zu Prophete, damit diese die vorschriftsmäßige Fertigung unserer motorisierten Zweiräder vor Ort genau überwachen können.

    Der komplette Lagerbestand wurde nach dem Schließen der Abteilung von uns aufgekauft. Dies heißt im Klartext, sowohl Rex-Händler als auch Rex-Kunden haben die Chance, an unserem Liefer- und Reparaturservice teilzuhaben. Der positive Effekt liegt darin, dass Sie wegen der identischen Bauweise zahlreicher Rex Modelle mit den unsrigen dadurch unsere Erfahrung vollumfänglich nutzen können.

    SMC

    Seit Ende der 1980er Jahre pflegen wir mit zahlreichen Herstellern in Taiwan sehr gute wirtschaftliche Beziehungen. Das Unternehmen SMC-Corporation lernten wir dann in den 1990er Jahren kennen. Von großem Interesse für uns war hierbei die Tatsache, dass die Firma sich zu dieser Zeit gerade in der Umstrukturierung von der Textilfabrikation in die Motorroller-Fabrikation befand.

    Wir hatten dabei die Möglichkeit, zusammen mit einigen qualifizierten Mitarbeitern sowie hervorragenden Ingenieuren im Unternehmen, unser eigenes Know-how mit einzubringen, sodass es SMC schaffte, diesen Übergang ziemlich reibungslos über die Bühne zu bringen.

    Wir brachten unser Know-how klarerweise nicht ohne Hintergedanken ein. Es war im Prinzip auch Mittel zum Zweck, denn wir bekamen dafür die entsprechende Qualität für unsere bestellen Fahrzeuge.

    Wir wussten von Anfang an, dass SMC nach durchgeführter Umstrukturierung darüber hinaus erfolgreich sein würden, weil wir die beiden Inhaber des Betriebes, Mr. Kuo (Guo) und der Chefingenieur Mr. Chen als tüchtige Persönlichkeiten kennen gelernt haben. Mister Kuo lässt es sich nicht nehmen, den Tag im Betrieb zu verbringen, auch wenn er bereits über 90 Jahre alt ist. Ohne Frage wird sich das möglicherweise bis zu seinem Tod auch nicht mehr ändern.

    Ersatzteile für Sundiro-Zweiräder haben wir hingegen darüber hinaus auf Lager.

    PGO

    Wir waren in dem Zeitabschnitt zwischen 2004 - 2008 die Generalvertreter von PGO in Deutschland. Wir vertrieben damals schwerpunktmäßig die bekannten Motorroller PMX-Sport, G-Max, Rodoshow, Big-Max, T-Rex beziehungsweise den großartigen Trike-Scooter, den wir weiterhin im Lieferprogramm haben.

    Hohe Produktqualität und Zuverlässigkeit, das sind die Kriterien, infolge deren PGO-Roller vor allem beeindrucken. Ein großer Anteil an dem Erfolg ist andererseits auch den Taiwanesen zuzurechnen. Es gibt vermutlich kaum einen anderen Menschenschlag, der hinsichtlich der Grundeinstellung und der Denkweise genauso fleißig und zuverlässig ist.

    Es gibt nicht viele taiwanesische Firmen, welche ihre motorisierten Zweiräder offiziell auf dem inländischen Absatzmarkt verkaufen dürfen. PGO hat die Lizenz hierfür. Die Schnelligkeit mit der sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne zu übertreiben als unglaublich bezeichnen. So ist es nicht überraschend, dass heute dort schon Hightech Waren ähnlich wie Deutschland gefertigt werden.

    • Rex RS 460 BOSTON 8
    – Es ist noch keine Bewertung für Sitzbank Rex Boston 8 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Rahmen
    Ersatzteil:
    Sitzbank