Artikel: Tankdeckelverkleidung, Tankstutzen 62mm gelb 1020311-1-G-4T125

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern
Bild 1
Tankdeckelverkleidung, Tankstutzen 62mm gelb 1020311-1-G-4T125 – Bild 1

Tankdeckelverkleidung

Artikelnummer
1020311-1-G-4T125
Hersteller
Jonway
Inhalt
1 Stück
Ersatzteileliste:
Ersatzteileliste Tankdeckelverkleidung, Tankstutzen 62mm gelb 1020311-1-G-4T125 Download

7,94

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Tankdeckelverkleidung, Verkleidung Tankstutzen Mitte 62mm gelb 146 lackiert 125ccm 4Takt 152QMI YY125T-28

Tankdeckelverkleidung, Verkleidung Tankstutzen Mitte 62mm gelb 146 lackiert 125ccm 4Takt 152QMI YY125T-28

Technik-Info

Tankdeckelverkleidung

auch zu finden unter: Tankdeckelverkleidung, Tankstutzenverkleidung, Tankeinfüllverkleidung, Tankeinfuellverkleidung

Abschließbare Tankteckel finden Sie auch unter dem Begriff Schlosssatz, dort ist dann ein komplettes Schloss-Set bestehend aus Zundschloss, Sitzbankschloss und Abschließbarem Tankdeckel, Diese sind dann mit einem Schlüssel bedienbar. Die reine Takdeckelverkleidung ist aus Kunststoff und meist in verschiedenen Farben erhältlich.

Dieser Artikel passt bei vielen Modellen, unter anderem für:

AGM Fighter 50 One | AGM Firejet 50 YY50QT-28-AA-2TC | Jonway Stratos Chicago | AGM Fighter 125 One | AGM Fighter 50 Sport | AGM Firejet 125 | AGM Fighter 125 | Rex Stratos Chicago

Die Ersatzteile dieses Herstellers haben sich seit Jahren im täglichen Einsatz bewährt. Durch beständigen Erfahrungsaustausch wird die Qualität auf ein Maximum angehoben.

Erstausrüsterqualität sehr gute Verarbeitung günstiger Preis Direktimport

Unsere Ersatzteile für ihren Roller bzw. Motorroller oder auch Scooter können Sie bequem online in unserem Shop kaufen. Egal ob sie Ihren Roller im Kaufhaus oder im Baumarkt gekauft haben, für alle gängigen Europa-, China-, oder Taiwan-Roller finden Sie bei uns passende Bauteile, insbesondere für die Motoren 50 cc, 125 cc, 250 ccm, 2takt, 4takt und für größere Leistungen. Speziell für die Motorentypen 139QMB, 139QMA, 1E40QMB, 152QMI, 157QMI, GY6, 125-4T6M, 139FMB, 153FMI, 156FMI, 157QMJ, 158MJ, 164FML, 1E40QMA, JSD139QMB, 150QMG in kurzen und langen Versionen in den Normen Euro1, Euro2, Euro3 sowie die neuen Euro 4 Einspritzer-Motoren finden Sie qualitativ hochwertige Ersatzteile. Gerne können Sie auch per Email nach Ersatzteilen anfragen. Bei Bestellwerten über 100 Euro können Sie auch unseren Finanzierungs- bzw. Ratenkauf-Service nutzen. Beim Kauf von Fahrzeugen können wir Ihnen auch ein Leasing-Angebot unterbreiten, das bietet sich insbesondere für Firmen an, die Betriebsfahrzeuge anschaffen, oder ihren Mitarbeitern ein Fahrzeug zur Verfügung stellen. Bitte fragen Sie an.

Wird mal irgendetwas am Roller fehlerhaft, dann hat man im Regelfall zwei Möglichkeiten: Auswechseln oder Instandsetzen. Ein neues Element, das relativ schnell getauscht werden kann, ist nicht lediglich kostengünstiger, sondern bietet überdies eine deutlich höhere Funktionssicherheit als nach einer Reparatur. Meistens kann bloß eine qualifizierte Fachwerkstatt den Defekt auf Anhieb orten. Demgegenüber hat man auch die Möglichkeit, sich für eines der einbaufertigen Komplett-Kits zu entscheiden, die wir für zahlreiche diverse Komponenten anbieten. .

Mit Recht sind wir darauf stolz, dass die Qualität unserer sämtlichen Bauteile Weltmarktniveau hat. Unsere Ersatzteile sind deshalb so attraktiv, da wir bereits beim Einkauf auf entsprechend große Produktmengen achten. Sofern Ihr Zweirad einmal eine neue Komponente benötigt, wenden Sie sich voll Vertrauen an uns. Sie erhalten bei uns stets beste Qualität zu einem günstigen Preis.

Einige Rollermarken wie Eppella und Sundiro werden schon lange nicht mehr produziert. Dennoch führen wir dafür noch die Bauteile.

Sie erhalten bei uns selbstverständlich auch die Originalteile vom Fahrzeughersteller. Wenn Sie hingegen Geld sparen wollen [und wer will das nicht], sollten Sie auch unsere Nachbauten in Erwägung ziehen, welche übrigens einen qualitativen Vergleich mit dem Erstausrüster- Produkt nicht scheuen müssen, obschon sie grundsätzlich wesentlich preisgünstiger sind. Mit unseren Teilen können Sie die Instandsetzung Ihres Rollers selber ausführen beziehungsweise auch in einer Werkstatt durchführen lassen. Sie werden sicherlich keine bessere Alternative finden, um zu erschwinglichen Kosten Ihren Roller wieder flott machen zu können.

Damit Sie auch in der Tat das richtige Produkt bekommen, gibt es in unserem Online-Shop eine Menge von anschaulichem Bildmaterial, durch das Sie Ihr defektes Element mit dem erhältlichen Ersatz vergleichen können. Hierbei genügt nicht alleinig eine augenscheinliche Ähnlichkeit. Es müssen außerdem sowohl die angegebenen Spezifikationen als auch die Maße zusammenpassen.

Was Sie davon haben:

  • "Geld zurück" - Garantie, deshalb Kauf ohne Risiko
  • DIN-Norm gerechte und ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung
  • Roller-Ankauf zu fairen Preisen
  • Sie zahlen nur einmal den Versand bei Bestellung mehrerer Ersatzteile mit denselben Liefervoraussetzungen
  • Alle unsere Produkte sind gebrauchstauglich, preiswürdig sowie langlebig
  • Unsere Lieferungen erfolgen fast immer kurzfristig
  • Wir holen und bringen Ihren Roller
  • hundertprozentige Fahrsicherheit des Rollers, insbesondere bei den Bremsen
  • Auch bei preisgünstigen Nachbauten erhalten Sie von uns stets die Erstausrüster-Qualität
  • Komponenten und Zubehör für ca. 250 Marken und 8500 Modelle auf Lager
  • Am besten kaufen Sie Motorroller, Straßenbuggys, Quads und Fun-Fahrzeuge bei uns als Fachhändler. Aus welchen Gründen wäre es für Sie von Nutzen, wenn Sie uns für Sie tätig werden lassen? Weil wir das Know-how und die Meister-Qualifikation besitzen, die für dieses Geschäftsfeld unter allen Umständen notwendig sind. Wir betreiben nicht lediglich unser Geschäft rund um die Motorroller, wir leben es buchstäblich.

    Es ist nicht in jedem Fall sinnvoll, seinen Motorroller bei irgendeinem x-beliebigen Händler zu kaufen. Infolgedessen ist es unverzichtbar, sich seinen Lieferanten im Vorfeld genau anzusehen. Bei uns ist alles in Verbindung mit unserem Geschäft transparent und nachvollziehbar! Kommen Sie doch einfach mal in unserem Ladengeschäft vorbei und machen Sie sich selbst ein Bild von uns.Das was Sie dort beobachten, wird Sie mit Sicherheit überzeugen.

    Ist Ihnen der Weg zu uns zu weit? Dann informieren Sie sich doch mittels der verschiedenen Ebay Bewertungen und des Trustedshops-Siegels. Unsere Website Motorroller.de wird zum Beispiel von Trustshops als "sehr gut" bewertet. Das betrifft sowohl unseren Verkaufs-Shop als auch unsere Geschäftspraxis. Über diese Bewertung sind wir nicht ganz zu Unrecht sehr Stolz. Auch bei Ebay liegen wir mit dem Wert 99,9 % überdurchschnittlich im Rennen. Veranschaulichen diese Ergebnisse nicht klar und deutlich, dass unsere Kunden bestens bei uns aufgehoben sind?

    Aber auch, wenn wir uns noch so bemühen - wir sind keine Maschinen, sondern Menschen, die bisweilen mal einen Fehler machen. Seien Sie darum nicht gleich erzürnt, sofern mal etwas nicht zu 100 Prozent funktioniert hat, sondern geben Sie uns die Chance, unseren Fehler wieder gut zu machen.

    Unsere kompetenten Mitarbeiter sind täglich von 8:00 - 18:00 Uhr und samstags von 9:00 - 13:00 für Sie da.

    Wir tun alles, damit unsere Kunden zufrieden sind. Das Fahrzeuggeschäft betreiben wir bereits über 25 Jahre sehr erfolgreich, möchten dabei hingegen nicht unerwähnt lassen, dass wir schon mehr als 50 Jahre auf eine Erfolgsgeschichte auf dem Gebiet des Maschinenbaus zurückblicken können. Unser Schwerpunkt ist heute auf den Vertrieb von "Must-to-have" für Motortuning, Ersatzteilen und Zubehör für die meisten Motorroller ausgerichtet.

    Wenn Sie zu Ihrem motorisierten Zweirad ein Einbauteil suchen, werden Sie auf unserer Homepage unter Motorroller.de mit Sicherheit das geeignete Element finden. Es gibt zurzeit passendes Zubehör, Einbaukomponenten und Artikel für ungefähr 8500 Ausführungen und 250 Marken in unserem Lager, die auf Ihre Bestellung warten. Zum Beispiel arbeiten wir bereits jahrelang mit Lieferanten wie Adly, Jonway, Yamaha oder Kreidler zusammen. Wir haben Summa summarum mehr als 500.000 Produkte von unterschiedlichen Herstellern im Ersatzteilsortiment, welche auf einer Lagerfläche von über 1.000 m² in unseren Hochregalen gelagert sind. Sie finden in unserer Zubehörabteilung alles, was Sie für Ihren Roller benötigen.

    Das beginnt bei den Nierengürteln, Handschuhen und Regensets, und geht bis hin zu den Windschildern über das Top Case und den Schutzhelmen.Damit die Tuningfans gleichermaßen auf ihre Rechnung kommen, haben wir für sie ausgewählte Produkte wie Auspuffanlagen, Kolben, Zylinder und andere Dinge im Angebot.

    Kein Produkt verlässt unser Unternehmen, bevor es nicht auf einwandfreie Qualität geprüft worden ist. Mit anderen Worten, sämtliche Motorroller, welche das Werk des Herstellers verlassen haben und bei uns angeliefert werden, untersuchten wir nochmals umfassend auf etwaige Mängel respektive Transportschäden, ehe sie in die Hände unserer Kunden übergeben werden. Sobald die Fahrzeuge bei uns angeliefert werden, wird jedes einzelne Zweirad ausgepackt und erstmal einer visuellen Prüfung beziehungsweise einem Probelauf auf unserem computergesteuerten Prüfstand unterzogen. Gleich nach der Lieferung zum Käufer wird dann der Roller abschließend noch einmal auf tadellose Funktion überprüft, sodass de facto gesichert ist, dass der Kunde ein zu 100 Prozent korrektes Gefährt bekommt.

    Wir bemühen uns sehr um den Schutz unserer Umwelt. Unsere Motorroller verfügen einerseits durchweg über einen wirtschaftlichen Motor. Selbstverständlich nehmen wir im Sinne des Umweltschutzes das Verpackungsmaterial wieder mit, welches bei der Auslieferung unserer Fahrzeuge anfällt und führen es einer fachgerechten Müllentsorgung zu.

    Sie haben vor, sich bei uns einen neuen Roller zuzulegen und suchen für Ihren ausgedienten fahrbaren Untersatz einen neuen Besitzer? Das ist absolut kein Thema! Lassen Sie uns das übernehmen, indem wir Ihren gebrauchten Motorroller ankaufen.

    Dann würden wir uns sehr darüber freuen, wenn Sie uns die Gelegenheit geben, die Qualität unserer Leistungen unter Beweis stellen zu dürfen. Wir sind kein billiger Verkaufsshop, welcher heute seine Produkte anbietet und morgen schon wieder verschwunden ist. Es ist uns bekannt, dass sich allein dank neuer Ideen und fortschrittlicher Innovationen die Grundlage für eine Erfolg versprechende Geschäftstätigkeit legen lässt. Wenn für Sie einmal die Möglichkeit besteht, einen Abstecher nach Lindenfels-Eulsbach machen zu können, können Sie die Gelegenheit nutzen, sich selber in unserem Unternehmen von unserem vorzüglichen Service zu überzeugen.

    Lindenfels liegt im Regierungsbezirk Darmstadt, und zwar 40 km nordöstlich von Mannheim bzw. zirka 60 km südlich von Frankfurt/Main. Sie fahren am besten von Süden her über die A8, während Sie aus nördlicher Richtung die A6 nehmen. Es besteht auch eine gute Verkehrsanbindung per Bahn.

    Buggy Tongjian TBM

    Im Jahre 2002 fing der Produzent Tongjian TBM in Shanghai mit der Herstellung von Sraßenbuggys an, welche zu jener Zeit eine ausgesprochene Weltneuheit waren.Wenngleich es anfänglich zahlreiche Startschwierigkeiten gab, ist es Mr. Gu, als Besitzer der Firma gelungen, den Betrieb vergleichsweise rasch ein Erfolg ins ruhigere Fahrwasser zu steuern. Vor allem kämpfte man mit Problemen in Bezug auf die Kühlung, die starre Verbauung der Auspuffanlage und das Getriebe sowie ein paar anderen Details. Diese konnten jedoch, zufolge unseren Fachinformationen und unserer Hilfe relativ rasch gelöst werden.

    Weitere Unternehmen, wie zum Beispiel PGO in Taiwan, registrierten schnell die Qualitäten und das Potential von Mister Gu und sprangen gleichfalls auf diesen Zug auf. Man lieferte letztlich zu PGO nach Taiwan eine Menge fertige und halbfertige Güter, die dort als eigene PGO-Produkte veräußert wurden. Man verzeichnete als Resultat danach ein rasches Wachstum der Produktion und des Vertriebs. Es wurde ein Subunternehmer - die Firma TBM - aufgebaut und danach in die Teileherstellung mit integriert.

    Wir sind im Chinageschäft regelrechte Vorreiter und haben daher immer alle Neuheiten auf dem Fahrzeugsektor hautnah miterlebt. Auch heute noch lassen wir unsere Fahrzeuge und Komponenten in ausgesuchten Herstellungsbetrieben fertigen, wo wir die Geschäftsführung und Techniker persönlich kennen. Sämtliche Teile, welche Sie von uns als Fachbetrieb für Ihren fahrbaren Untersatz zu jeder Zeit beziehen können, haben wir im Normalfall verfügbar.

    Adly

    Ein anderer Lieferant von Fahrzeugen, den man ohne Frage hervorheben muss, ist das Unternehmen Adly, das seinen Sitz in Taiwan nahe der Provinzstadt hat.

    Den Seniorchef des Betriebes kann man vorbehaltlos als meisterhaften Unternehmer und Tüftler bezeichnen. Vollkommene Unterstützung bekommt er von seiner engagierten Tochter YuYu respektive deren Mann. Die beiden haben es sogar geschafft, die Firma an die Börse zu bringen.

    Was die Planung und Fertigung von Straßenquads für den europäischen Markt anbelangt, war das Unternehmen einer der ersten Hersteller. Nachdem wir bei der Entwicklung vom ersten Tag mit dabei waren, konnten wir in Bezug auf das Know-how und die Konzeption tatkräftige Hilfe leisten, was zur Folge hatte, dass wir statt der festgesetzten Quote von 500 Quads im ersten Jahr gleich das 5-fache, also 2500 Fahrzeuge an den Mann bringen konnten. Dieser Erfolg erfüllt uns nicht ohne Ursache mit einem gewissen Stolz.

    Wir beschlossen später indessen, den Unternehmenssitz auf das chinesische Festland zu verlagern, da hinsichtlich der allgemein steigenden Preise, Taiwan zunehmend zu einem Hochlohnland geworden ist. Wahrscheinlich hätten wir auf andere Weise dem zunehmenden Preisdruck nichts entgegensetzen können.

    Früher waren die Roller das vorwiegende Geschäft von Adly. Zwischenzeitlich hat sich das Geschäftsmodell von Adly beinahe zur Gänze auf die Quads verlagert.

    AEON

    Für uns blieb logischerweise die Firma Aeon in Taiwan nicht lange im Verborgenen. Mister Allen, der Chef und sein Partner, Mister Galli kamen aus Italien von der Firma Fantic nach Taiwan. Neben Adly entwickelten auch sie divers Quads und Motorroller.

    Als die Anfangsprobleme überwunden waren, kam der Verkauf der Quads so richtig auf Touren. Gleichzeitig ging jedoch die Fabrikation der Zweiräder fortwährend zurück und ist momentan fast zur Gänze zum Ende gekommen. Mit Quads, besonders mit den leistungsfähigen ATVs, ist Aeon schließlich auch der Durchbruch in den USA und in Europa gelungen. Aeon Quads verschiedener Modelle, doch auch ATVs und UTVs werden heutzutage gerne von diversen Distributoren aber auch von Produzenten anderer Fahrzeuge gekauft und dann mit eigenem Level weiter verkauft. Wir wurden ebenfalls etliche Jahre mit Quads von Aeon versorgt, haben dieses Geschäftsmodell allerdings mittlerweile aufgegeben. Sofern Sie Bedarf an einem Ersatzteil haben, können sie dieses für Ihren Quad, UTV oder ATV auch weiterhin über uns erhalten.

    AGM

    Das Akronym AGM bedeutet ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Die Namensfindung steht für eine Zusammenarbeit chinesischen Hersteller zur gemeinsamen Produktion von Fahrzeugen.Der eingetragene Markenname AGM wird von uns von Anfang an verwendet.Ins Leben gerufen ist die Joint-Venture-Firma in Verbindung mit einem Herrn Wang im Norden des chinesischen Reiches worden. Es war zwar bereits eine neue Fertigungshalle mit circa 4000 m² vorhanden, aber leider gab es absolut kein entsprechendes Konzept. Das galt es erst zu entwickeln. Eine Menge Zeit haben wir damit zugebracht, erst einmal die Grundvoraussetzungen für eine Fabrikation von Fahrzeugen zu schaffen.

    Als Allererstes benötigten wir ein brauchbares Rahmengestell für das Quad. Was das 350 cm³ Antriebsaggregat, anbelangt, war dieses auch bei weitem nicht einsatzfähig. Gleichermaßen ließ die saubere Funktion der Schaltwelle sehr zu wünschen übrig. Wir standen schlussendlich kurz davor, die Null-Serie zu starten, da geschah überraschend etwas komplett Unerwartetes: Bei einem Kontrollbesuch der "Bank of China" fiel uns auf, dass irgendjemand von unserem Geschäftskonto eine enorme Geldsumme entwendet hatte. Bei der folgenden Recherche durch das Geldinstitut stellte man fest, dass der unerlaubte Zugang auf unser Konto von unserem chinesischen Partner erfolgte, und zwar aufgrund einer selbst gefertigten Kopie unseres Namensstempels, den er von der örtlichen Behörde erhielt, um ihn treuhändisch an uns weiter zu reichen. Das war alles in allem eine ausgesprochen nervenaufreibende Angelegenheit. Es wurde uns hierbei zum Glück von einem anderen anständigen Chinesen und dem Oberbürgermeister sehr geholfen, sodass es uns gelang, den nicht unbeträchtlichen Geldbetrag wieder zurückzubekommen. Etliche Personen, die von unserer unangenehmen Situation erfahren hatten, waren der Ansicht, dass wir das investierte Geld für immer abschreiben können. Diese Pessimisten hatten zu unserem Glück alle Unrecht.

    Baotian

    Seit mehr als 20 Jahren fertigt Baotian in Jiangman Quads, Roller und Krafträder. Die Stadt befindet sich in der Region Guangdong, ist jedoch ein paar Kilometer vom nächsten Seehafen entfernt. Das hat zur Folge, dass einiges an zusätzlichen Kosten für den längeren Anfahrtsweg Unerwartetes kommen, wenngleich prinzipiell der Preisspiegel dort im Durchschnitt eher ein wenig niedriger ist. Im Vergleich zu anderen Produzenten, die näher an der See liegen, ist der Gewinn demnach natürlich etwas geringer.

    Bei unseren diversen Chinareisen hatten wir auch das Werk einige Male aufgesucht. Bei diesen Gelegenheiten konnten wir gute Kontakte zum federführenden Management respektive zu den leitenden Arbeitskräften knüpfen.Eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung ist hierbei indes nicht zustande gekommen.

    Ersatzkomponenten für Baotian-Zweiräder haben wir andererseits lieferbar. Die Motorroller werden immer noch von Baotian produziert, wobei sich die Absatzmärkte hingegen zwischenzeitlich auf andere Erdteile verschoben haben. Was diese Art von Fahrzeugen anbelangt, sind zurzeit zweifelsohne Länder in Afrika und Asien die Hauptmarktplätze Marktplätze.

    CPI

    Wir haben in der Anfangszeit CPI verschiedene Male und hierbei die Fertigung der Roller, Krafträder, Quads und UTVs untersucht Bei unserer Suche nach guten Herstellern für motorisierte Zweiräder sind wir in im asiatischen Raum auch auf CPI gestoßen. Die Firma war noch in den ersten Jahren nach dem Beginn ihrer Tätigkeit und stellte überwiegend Quads, UTVs, Motorroller und Motorräder her, welche wir bei im Rahmen unserer Besuche) wiederholt ausführlich überprüft haben. Als Fazit unserer Besuche entschieden wir uns dafür, augenblicklich mit dem Produzenten noch keine Geschäftsbeziehung anzustreben. Seinerzeit war CPI noch nicht in der Lage, unsere strengen Qualitätskriterien zu erfüllen. Die augenblickliche Situation sieht bei dem Lieferanten inzwischen indes beträchtlich positiver aus. Die Produkte haben, was die Haltbarkeit anbelangt definitiv Weltmarktniveau.

    Vor dem Kauf eines Rollers fragen sich die Käufer logischerweise, ob auch ein breit gefächerter Kundenservice vorhanden ist, der nicht nur den Werkstattdienst sondern auch einen Heimservice anbietet. Wir bieten klarerweise einen solchen Kundenservice im ganzen Bundesgebiet an.

    Jonway

    Jonway Mobile baut seit dem Jahre 2003 neben Autos auch Quads, Motorräder sowie Roller. In Glanzzeiten wurden erstaunliche Stückzahlen hergestellt. Mit etwa 30.000 produzierten Autos p. a. wurde überwiegend der Absatzmarkt beliefert. Hingegen waren die Motorroller, Motorräder und Quads mit circa 50.000 - 80.000 Stück p. a. für die Export-Märkte bestimmt. Im Übrigen wurde der größte Teil nach Deutschland exportiert.

    Zusammen mit unseren Rollern wurden bei Jonway auch jede Menge Rex und Kreidler Zweiräder hergestellt. Die Die Produktion ist nach der Auflösung des Rex-Vertriebs klarerweise deutlich zusammengeschrumpft. Man konstruierte zwischenzeitlich hingegen auch neue Produkte. Dazu gehören z.B. die 4-Rad-Elektrofahrzeuge. Der chinesische Absatzmarkt wird zunächst mit den Fahrzeugen beliefert. Erst im Anschluss sollen sie auch in weitere Länder exportiert werden.

    Angesichts der innovativen Herstellungsmethoden ist Jonway bereits seit etwa einem Duzend Jahren der Hersteller unserer Motorroller. Hierbei laufen die unterschiedlichen Produktionseinheiten ohne Ausnahme unter unserer Aufsicht. Folglich statten regelmäßig mindestens 2 Mitglieder unserer Familie Jonway in der Volksrepublik China einen längeren Besuch ab. Hierdurch ist für uns die unschlagbare Qualität unserer Zweiräder gewährleistet. computergesteuerte Fertigungseinrichtungen und ausgezeichnete Mitarbeiter geben die Gewähr für die ausgezeichneten Erzeugnisse von Jonway. Durch diese innovativen Produktionsmethoden gehören Probleme mit Toleranzen endgültig der Vergangenheit an. Ich handle allezeit nach dem Grundsatz: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

    Jincheng

    Wir vertrieben viele Jahre die Monkey-Nachbauten "Dax, deren Hersteller Jincheng gewesen ist. Obwohl wir den Verkauf mittlerweile aufgegeben haben, führen wir weiterhin die Zubehörteile dafür. Heute existieren für das Bonsai-Kleinstmotorrad allerdings bloß noch wenige Fans. So ist es gewiss nachvollziehbar, dass wir den Vertrieb nicht weiter forciert haben und im Prinzip einschlafen ließen.

    Den Kundendienst führen wir für diese Zweiräder selbstverständlich auch weiterhin durch. Wie schon gesagt, bei uns sind die Ersatzbauteile im Lieferprogramm - auch für Personen, die ihr Monkey in einem anderen Laden gekauft haben. Außer den Monkeys baut Jincheng aber auch Buggys, Krafträder, Motorroller bzw. UTVs und Quads.

    Keeway/Qianjiang

    Zu den bedeutendsten Fabriken auf dem chinesischen Absatzmarkt gehört mit seinen rund 13.000 Mitarbeitern und mehr als 1 Million Motorräder und Roller jährlich, ohne Frage das Unternehmen Qianjiang.

    Ein professionelles Management und eine vorzügliche Qualität zeichnen diese Firma aus. Mehrere Besuche des Unternehmens brachten uns ständig ins Staunen. Außer Motorrollern baut die Firma auch Motorräder, Quads, Fun Fahrzeuge, Pumpen, Hochdruckreiniger, Gartengeräte und einiges mehr. Hauptsächlich das Controlling wird in dem Unternehmen groß geschrieben. Erstaunlicherweise ist trotz erheblicher Produktionszahlen über Qianjiang und Keeway nichts Nachteiliges bekannt. Fahrzeuge und Ersatzkomponenten erhalten Sie bei uns.

    Kreidler

    Die Firma Kreidler wurde im Jahre 1904 ins Leben gerufen, und zwar von dem Metallbearbeiter Anton Kreidler.Er schaffte es, mit der Unterstützung seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler und seinem eigenen Wissen, ein Unternehmen auf die Beine zu stellen, das sich hauptsächlich auf die Produktion von Krafträdern spezialisiert hat. Erstaunlicherweise haben die beiden Weltkriege der Firma kaum etwas anhaben können.

    Die Produktion von motorisierten Zweirädern war anfangs des 20. Jahrhunderts im Grunde noch völliges Neuland. Unterdessen konnten zweirädrige Fahrzeuge von Kreidler eine Reihe von Geschwindigkeitsrekorden aufstellen. Doch das hat sich schon längst geändert, denn Kreidler konnte mittlerweile eine Reihe von Geschwindigkeitsrekorden aufstellenDiese Zeiten gehören allerdings schon lange der Vergangenheit an. Kreidler-Motorräder konnten gegenwärtig etliche Weltmeistertitel erringen und Geschwindigkeitsrekorde aufstellen. Zahlreiche neue Patente und Weitentwicklungen, die den Fahrkomfort verbesserten und erheblich zur Verkehrssicherheit beitrugen, sind während dieser Zeit auf den Weg gebracht worden. Die Erfolgsstory Kreidlers kann man im Übrigen gerne in Wikipedia nachlesen.

    Wegen des stetigen Rückgangs des Interesses an Krafträdern musste das Unternehmen schließlich im Jahr 1982 Insolvenz anmelden. Daraufhin wurden vom Hersteller Garelli 3 Jahre lang lediglich noch Kreidler Mofas gefertigt. Kreidler wurde in den 90er Jahren am Ende von der Firma Prophete geschluckt, welche heute Fahrzeuge der Brands Rex und Kreidler in der Volksrepublik China produzieren lässt.

    Entwickelt und gefertigt werden die Zweiräder übrigens in der Regel in denselben Produktionsstätten, wo wir auch unsere Motorroller.de und AGM Fahrzeuge bauen lassen. Weitere Details findet man in der Rex-Story. Für die neuartigen Kreidler-Fahrzeuge können Sie bei uns unter Motorroller.de rund um die Uhr Ersatzkomponenten erhalten. Wir würden uns über Ihre Bestellung freuen.

    Rex

    Der Prophete-Konzern unterhält unter dem Namen "REX-Motorroller" eine Abteilung, die äußerst effektiv seit mehr als 20 Jahren gefertigt hat.

    Diese Abteilung fiel jetzt einer innerbetrieblichen Umstrukturierung zum Opfer. Offensichtlich will Prophete auf anderen Gebieten die Entwicklung vorantreiben. Auch diese Unternehmenszweige stehen vor der Herausforderung, sich an die Gesetze der weltweiten Marktwirtschaft anzupassen.

    Einige Produktionsbetriebe von Rex stellten jeweils neben unseren Fahrzeugen und Motorrollern und Fahrzeugen auf einem parallelen Montageband die Rex Roller her. Bei jeder neuen Produktionscharge sind regelmäßig unsere Inspektoren präsent, um sich von der einwandfreien Fertigung unserer Zweiräder vor Ort ein exaktes Bild zu machen.

    Nachdem man die Rex-Rollerabteilung geschlossen hatte, kauften wir die Lagerbestände. Infolgedessen, können wir von der Marke Rex einen umfangreichen Liefer- und Reparaturservice anbieten. Der Nutzeffekt liegt darin, dass Sie infolge der identischen Bauweise einer Menge Rex Modelle mit den unsrigen in Folge dessen unser Know-how vollumfänglich nutzen können.

    SMC

    Unsere Beziehungen nach Taiwan reichen bis auf das Ende der 80er Jahre zurück. Unsere ersten Kontakte mit der SMC-Corporation haben wir dann irgendwann Mitte der 90er Jahre hergestellt. Hochinteressant für uns war hierbei die Tatsache, dass die Firma sich zu dieser Zeit gerade im Umbruch von der Textilproduktion in die Motorroller-Fertigung befand.

    Es gab bei SMC eine Reihe von einigen kompetenten Mitarbeitern sowie ausgezeichneten Ingenieuren, die dazu gemeinsam ihr Know-how eingebracht haben. Auch wir durften mit unserer Erfahrung aus dem Maschinenbau daran einen bescheidenen Anteil haben, sodass es SMC innerhalb einer relativ kurzen Zeit, diesen Übergang zu bewerkstelligen.

    Wir vermittelten unser Know-how klarerweise nicht allein aus reiner Nächstenliebe. Es war sozusagen auch Mittel zum Zweck, denn wir bekamen dafür die entsprechende Qualität für unsere bestellen Fahrzeuge.

    Sehr beeindruckt haben uns die Inhaber des Unternehmens, Mr. Kuo (Guo) und der leitende Ingenieur Mr. Chen, die wir als tatkräftige Persönlichkeiten kennen lernten. Mister Kuo, welcher schon gut 90 Jahre alt ist, steht heute noch Tag für Tag im Betrieb und wird dort offensichtlich bis zu seinem letzten Atemzug verbleiben.

    Einbaukomponenten für Sundiro-Fahrzeuge haben wir zum Glück auch in Zukunft auf Lager.

    PGO

    Zwischen 2004 und 2008 hatten wir die deutsche Generalvertretung von PGO inne. Damals hatten wir insbesondere die bekannten Roller G-Max, Rodoshow, PMX-Sport, Big-Max und T-Rex vermarkten. Den beliebten Trike-Scooter, haben wir immer noch im Programm.

    Es sind vor allem die Kriterien Zuverlässigkeit und hohe Produktqualität, wodurch sich die PGO-Motorroller von vergleichbaren Fahrzeugen anderer Fabrikate abheben. Es hat aber auch mit der Denkweise und der Grundeinstellung der Taiwanesen zu tun, welche wir als ausgesprochen ausgesprochen zuverlässiges und fleißiges Volk kennen gelernt haben.

    Es gibt nur wenige taiwanesische Firmen, welche ihre Fahrzeuge von Amts wegen auf dem inländischen Markt verkaufen dürfen. PGO hat die Lizenz dazu. Die Geschwindigkeit mit der sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne Übertreibung als phänomenal bezeichnen. So ist es nicht überraschend, dass heute dort schon Hightech Waren ähnlich wie Deutschland erzeugt werden.

    Position im Bild                   Artikel-Bezeichnung                                                                             Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
    – Es ist noch keine Bewertung für Tankdeckelverkleidung, Tankstutzen 62mm gelb 1020311-1-G-4T125 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Artikelposition in Explosionszeichnung:
    4

    Teilebücher / Anleitungen

    Teilebücher / Anleitungen zum Artikel mit der Artikelnumer 1020311-1-G-4T125, vom Hersteller Jonway steht Ihnen hier als .PDF zum Download zur Verfügung.
    +++