Alternativen zum Artikel mit der Artikelnummer Rex-358241

Artikel: Trommelbremse Rex Rexy 25

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern
Bild 1
Trommelbremse Rex Rexy 25 – Bild 1

Bremsbeläge hinten

Artikelnummer
Rex-358241
Hersteller
Jonway
Inhalt
1 Stück
Ersatzteileliste:
Ersatzteileliste Trommelbremse Rex Rexy 25 Download

8,57

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Trommelbremse Rex Rexy 25

Auch zu finden unter: Bremsbelag, Brems-Schuhe, Brems-Steine, Bremsbelägeset, Bremsbeläge-Set, Bremsbelägesatz, Bremsbeläge-Satz, Bremsblöcke, Brems-Kloetze, Bremsbelaege-Set, Trommelbremse-Belaege, Brems-Belaege, Bremsbeläge-Satz kaufen, Trommelbremse-Belaege kaufen, Brems-Klötze, Bremsklötze, Bremskloetze, Bremsschuhe, Bremsbelaegeset, Bremsbelaege hinten kaufen, Trommelbremse-Beläge, Bremsbelag kaufen, Bremsbeläge kaufen, Bremsbelaege-Set kaufen, Bremsbelaege, Bremsblock, Bremsbacken, Trommelbremse-Beläge kaufen, Bremsbelaege kaufen, Bremsbelaege-Satz kaufen, Bremssteine kaufen, Bremsklötze kaufen, Bremskloetze kaufen, Bremsschuhe kaufen, Bremsbloecke, Bremsbelaege-Satz, Bremsbacken kaufen, Bremsbelaegesatz kaufen, Bremsbeläge, Brems-Beläge kaufen, Bremsbelaegesatz, Bremsbloecke kaufen, Brems-Beläge, Brems-Klötze kaufen, Bremsbelaegeset kaufen, Brems-Kloetze kaufen, Bremsblöcke kaufen, Brems-Schuhe kaufen, Brems-Steine kaufen, Bremsbelägeset kaufen, Bremsbeläge-Set kaufen, Bremsbelägesatz kaufen, Brems-Belaege kaufen, Bremsbelaege hinten, Bremssteine, Bremsblock kaufen, Bremsbeläge hinten kaufen.

Der Fahrer kann die Geschwindigkeit des motorisierten Zweirads lediglich mithilfe guter Bremsblöcke, auch Bremssteine oder Bremsschuhe genannt, wirkungsvoll herabsetzen. Die Bewegungsenergie des Fahrzeugs infolge der Reibung an einer Trommel oder Bremsscheibe in Wärmeenergie umgesetzt. Die Bremsklötze sind aufgrund der beträchtlichen Reibung, größten Belastungen ausgesetzt. Denken Sie deshalb bei der Anschaffung der Bremsbacken an gute Qualität, da nicht bloß die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer, sondern auch die Ihrige direkt hiervon abhängt. Die Bremsblöcke erhalten Sie bei uns in Erstausrüster-Qualität.

Der Artikel kann einfach gegen das Teil gewechselt werden. Wir liefern es sowohl als Originalbauteil als auch als preiswerten Nachbau, jedoch stets in der Qualität des Erstausrüsters.Von diesem Fahrzeughersteller haben sich die Ersatzelemente im harten Alltag bereits seit Jahren vorzüglich bewährt. Man kann alle Bauteile in unserem Online-Shop kaufen. Außerdem erfolgt eine fortlaufend Optimierung der Qualität durch beständigen Erfahrungsaustausch.

Der Transport von jedem zusätzlichen Artikel, den Sie von uns beziehen, erfolgt kostenfrei, falls er die gleichen Versandkriterien hat.Unsere Ersatzbauteile für Ihren Motorroller, Elektroroller bzw. E-Roller, 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller] oder auch Scooter können Sie ganz easy online über unseren Internetshop ordern. Wo Sie Ihren Roller erworben haben, ist völlig unerheblich. Ob im Kaufhaus, Fachgeschäft oder Baumarkt, Sie finden bei uns für beinahe sämtliche gängigen Zweiräder aus Taiwan, Europa oder China entsprechenden Bauteile. Ein weiterer Weg für Fragen in Bezug auf Zubehörteile, ist das Medium Email. Unser bevorzugter Zahlungsweg ist generell das sichere PayPal respektive beim Kauf über Amazon der Bankeinzug.

Liegt der Bestellwert über 100 EUR, gibt es auch die Möglichkeit einer Finanzierung, das heißt, einer Teilzahlung in kleinen Raten. Oder Sie leasen einfach das Fahrzeug. Dies bietet sich besonders für Unternehmen an, die Betriebsfahrzeuge käuflich erwerben oder ihren Mitarbeitern ein Zweirad kaufen wollen. Bitte fragen Sie uns oder vereinbaren mit uns einen unverbindlichen Beratungstermin.

Dieser Artikel passt zu folgenden Fabrikaten respektive Motoren:

Dieser Artikel wurde speziell hergestellt für:

Rex Rexy 25

Geht mal irgendetwas am Roller kaputt, dann hat man grundsätzlich zwei Optionen: reparieren lassen oder gleich austauschen. Obendrein bietet ein neues Teil eine bedeutend höhere Ausfallsicherheit als eine Instandsetzung des Motorrollers. Ein verborgener Fehler kann häufig nur von einer qualifizierten Werkstatt anhand von Spezialwerkszeugen festgestellt werden. Bestellen Sie doch am besten sofort eines unserer einbaufertigen Ersatzteil-Kits, die wir für viele unterschiedliche Komponenten im Angebot haben. .

Großen Wert legen wir auf qualitativ hochwertige Produkte zu einem erschwinglichen Preis. Unsere Produkte sind deswegen so attraktiv, da wir bereits beim Einkauf auf entsprechend große Produktmengen achten. Bei uns kriegen Sie folglich alle lieferbaren Bauteile für Ihr Zweirad nicht lediglich in hervorragend Qualität, sondern auch zu einem attraktiven Preis.

Auch für Roller, Buggys und Quads, die nicht mehr gefertigt werden, haben wir im Regelfall die Bauteile lieferbar. So beispielsweise für die Marken Sundiro und Eppella.

Klarerweise liefern wir auch Originalteile vom Fahrzeughersteller, obschon unsere Nachbauten einen qualitativen Vergleich mit dem Erstausrüster-Produkt nicht zu scheuen brauchen, jedoch normalerweise erheblich preisgünstiger sind. Ganz egal, ob Sie die Reparatur an Ihrem Roller selber durchführen wollen oder lieber in einer Werkstatt durchführen lassen möchten, ohne Frage liegen Sie mit unseren Komponenten vollkommen richtig. Sie werden zweifellos keine andere Alternative finden, um zu günstigen Kosten Ihren Roller wieder flott machen zu können.

Auf unserer Internetseite existiert zahlreiches Bildmaterial, das Ihnen hilft, Ihre defekte Komponente auf einfache Weise mit dem lieferbaren Ersatz zu vergleichen. In Folge dessen können Falschlieferungen infolge verkehrter Bestellungen schon im Vorfeld verhindert werden. Achten Sie bitte speziell auf die Übereinstimmung des defekten Bauteils mit dem abgebildeten Artikel; besonders was die aufgeführten Maße und technischen Angaben angeht.

Ihre Vorteile:

  • Auch bei preiswerten Nachbauten bekommen Sie von uns stets die Erstausrüsterqualität
  • Unsere sämtlichen Einbauelemente sind preiswürdig, gebrauchstauglich und ausfallsicher
  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • Sie zahlen nur einmal Versandkosten beim Ordern mehrerer Einbauteile mit identischen Lieferkriterien
  • Kauf ohne Risiko dank "Geld zurück" - Garantie
  • Unsere Lieferungen erfolgen fast immer kurzfristig
  • Ersatzteile und Zubehör für rund 250 Marken und 8500 Typen auf Lager
  • 100-prozentige Verkehrssicherheit des Motorrollers, speziell bei Bremsanlagen
  • Wir kaufen Ihr Zweirad
  • Abhol- und Bringservice
  • Am besten kaufen Sie Roller, Buggys, Fun-Fahrzeuge und Quads in einem Fachgeschäft wie das unsrige. Warum wäre es für Sie von Nutzen, wenn Sie uns für Sie tätig werden lassen? Weil wir das Know-how und die Meister-Qualifikation besitzen, die man für dieses Geschäftsfeld definitiv benötigt. Für unseren Familien betrieb ist das Geschäft rund um die Motorroller der ganze Lebensinhalt.

    Da Kaufen Vertrauenssache ist, sollte man sich dementsprechend den ausgewählten Fachhändler im Vorfeld genau ansehen, bei dem man vorhat ein motorisiertes Zweirad zu kaufen. Bei uns ist alles in Verbindung mit unserem Geschäft transparent und nachvollziehbar! Weswegen kommen Sie nicht mal bei uns vorbei, um sich selbst ein Bild zu machen?Den Vertrauensbeweis erhalten Sie dann vor Ort gleichsam schwarz auf weiß.

    Potentielle Käufer, denen der Weg zu uns zu weit ist, können sich von zu Hause aus durch das Trustedshops-Siegels und die zahlreichen Ebay Bewertungen über uns informieren. Auf unserer Verkaufsseite Motorroller.de wird sowohl unsere Geschäftspraxis als auch unser Internet-Shop von Trustedshops mit der Note "sehr gut" bewertet. Der Wert von zirka 99,9 % bei Ebay in den Kundenbewertungen kann sich gleichfalls sehen lassen. Diese Ergebnisse bestätigen eines ganz deutlich: Wir geben in allen Belangen immer unser Bestes!

    Denken Sie aber bitte daran, dass wir keine Roboter sondern auch nur Menschen sind, denen ein Fehler passieren kann. Wir wollen Sie darum bitten, uns auf jeden Fall eine Möglichkeit zur Verbesserung zu geben, sofern mal etwas schief gelaufen ist.

    Unser Fachgeschäft hat für Sie geöffnet: jeden Tag von 8:00 - 18:00 Uhr, am Samstag von 9:00 - 13:00 Uhr.

    Bei uns ist der Kunde wirklich noch König. Mehr als 25 Jahre ist unser Unternehmen überaus Erfolg versprechend im Fahrzeughandel aktiv, wobei wir uns indes schon vor über fünfzig Jahren auf dem Sektor Maschinenbau erfolgreich etablieren konnten. Unser Schwerpunkt ist mittlerweile auf die Vermarktung von "Nice-to-have" für Tuning, Ersatzelementen und Fahrzeugzubehör für die meisten Motorroller ausgerichtet.

    Wenn Sie zu Ihrem Zweirad ein Einbauteil suchen, werden Sie auf unserer Homepage unter Motorroller.de bestimmt das richtige Element finden. Es gibt momentan passendes Zubehör, Artikel und Einbaukomponenten für rund 8500 Ausführungen und 250 Marken in unserem Warenlager, die auf Ihre Bestellung warten. Darunter befinden sich zum Beispiel so namhafte Lieferanten wie Jonway, Yamaha, Kreidler oder Adly. Wir haben Summa summarum zirka 500.000 Produkte von zahlreichen Anbietern im Teilesortiment, welche auf einer Fläche von über 1.000 m² in unseren Hochregalen auf Lager liegen. Im Zubehörlager finden Sie alles, was Sie als Rollerfahrer für Ihren fahrbaren Untersatz benötigen.

    Das beginnt bei den Windschildern über die Schutzhelme und das Top Case, und geht bis hin zu Regensets, Handschuhen und Nierengürteln.Auch Tuningfans kommen bei uns auf ihre Kosten. Zum Tunen ihres motorisierten Zweirads finden sie in unserer Tuningabteilung alles was das Herz begehrt, wie beispielsweise Kolben, Auspuffanlagen, Zylinder und andere Dinge.

    Alle Produkte verlassen unser Unternehmen erst im Anschluss an eine strenge Kontrolle der Qualität. Anders gesagt, sämtliche Motorroller, die den Hersteller verlassen haben und bei uns angeliefert werden, untersuchten wir nochmals umfassend auf eventuelle Mängel oder Transportschäden, bevor wir sie in die Hände unserer Kunden übergeben. Vor dem Versand wird zuallererst jedes Fahrzeug ausgepackt und auf unserem computergesteuerten Zweirad-Prüfstand einem Testlauf unterzogen. Ein letzter Funktionscheck erfolgt dann bei der Übergabe an den Käufer. Dadurch ist garantiert, dass der Roller sich wirklich in einem korrekten Zustand befindet und den Kunden vollständig zufriedenstellt.

    Wir bemühen uns sehr um den Schutz unserer Umwelt. Unsere Motorroller verfügen auf der einen Seite durchweg über einen wirtschaftlichen Motor. Jegliches Verpackungsmaterial, welches bei der Auslieferung Fahrzeuge anfällt, nehmen wir selbstverständlich wieder mit, um es einer fachgerechten Entsorgung zuzuführen - auch das gehört für uns zu einer sauberen Umwelt.

    Ihr alter Motorroller tut es nicht mehr richtig und Sie beabsichtigen, bei uns ein neues Gefährt zu kaufen. Aber was tun mit dem alten Fahrzeug? Das ist absolut kein Thema! Wir kaufen Ihren gebrauchten Roller an.

    Wenn wir von Ihnen die Gelegenheit dazu erhalten würden, könnten wir Ihnen die Qualität unserer Leistungen auch beweisen. Wir sind kein billiger Onlineshop, welcher heute kommt und morgen schon wieder weg ist. Es ist uns bekannt, dass sich lediglich aufgrund fortschrittlicher Innovationen und neuer Ideen die Basis für eine effektive Geschäftstätigkeit legen lässt. Für den Fall, dass für Sie mal die Möglichkeit besteht, einen Abstecher nach Lindenfels-Eulsbach zu machen, können Sie die Gelegenheit nutzen, sich selbst in unserem Unternehmen von unserem ausgezeichneten Service zu überzeugen.

    Zirka 60 km südlich von Frankfurt am Main findet man Lindenfels im Regierungsbezirk Darmstadt. Für den Fall, dass Sie mit dem eigenen Fahrzeug anreisen, erreichen Sie den Ort per Autobahn entweder von Norden über Frankfurt/Main (A6) oder von Süden über Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim (A8). Klarerweise kann man angesichts der guten Verkehrsanbindung auch völlig bequem mit der Bahn anreisen.

    Buggy Tongjian TBM

    Im Jahre 2002 fing der Produzent Tongjian TBM in Chinas größter Stadt Shanghai mit der Herstellung von Sraßenbuggys an, welche zu jener Zeit eine regelrechte Weltneuheit waren.Obschon es zu Beginn einige Startprobleme gegeben hatte, gelang es Mr. Gu, als Eigentümer der Firma das Geschäft verhältnismäßig rasch erfolgreich ins ruhigere Fahrwasser zu führen. Überwiegend kämpfte man mit Schwierigkeiten in Bezug auf die starre Verbauung der Auspuffanlage, die Kühlung und das Getriebe sowie ein paar anderen Details. Diese konnten aber, aufgrund unseren Fachkenntnissen und unseres Know-how vergleichsweise rasch eliminiert werden.

    Andere Produzenten, wie z.B. PGO in Taiwan, registrierten gleich die Fähigkeiten und das große Potential von Herrn Gu und machten sich seine Fachkenntnisse zu Nutze. PGO bestellte schlussendlich bei Tongjian TBM etliche fertige und halbfertige Bauteile, die man dann in Taiwan als PGO-Produkte vertrieb. Als Ergebnis nahmen die Produktion und der Verkauf rasant zu. Mit der Firma TBM baute man einen Subunternehmer auf, der anschließend in die Produktion eingegliedert wurde.

    Wir können uns zu Recht zu den regelrechten Pionieren im Chinageschäft zählen. daher haben wir auf dem Sektor der Fahrzeugentwicklung alle Tendenzen sozusagen aus erster Hand miterlebt. Unsere Bauteile und Motorroller lassen wir weiterhin ausschließlich in ausgesuchten Werken fertigen, wo wir die Geschäftsinhaber und Techniker persönlich kennen. Für den Fall, dass Sie für Ihren fahrbaren Untersatz einmal ein besonderes Ersatzteil benötigen, können wir Ihnen in der Regel zweifellos damit aushelfen.

    Adly

    Der Standort einer unserer besten Lieferanten mit der Markenbezeichnung Adly, der in jedem Fall erwähnt gehört, liegt in Taiwan nahe der Provinzstadt Ciai. Das Unternehmen wurde von der Familie Chen auf die Beine gestellt und zeichnet sich hauptsächlich durch ausgezeichnete Qualität und sehr gutes Engineering aus.

    Über den Seniorchef des Werks lässt sich erwähnen, dass er ein perfekter Tüftler und Unternehmer ist. Unterstützung erhält er von seiner tatkräftigen Tochter YuYu und deren Ehemann, welche den Warenvertrieb kaufmännisch voll im Griff haben und die Firma sogar an die Börse bringen konnten.

    Die Erfolgsgeschichte von Adly startete praktisch damit, als der Betrieb die Planung und Herstellung von Straßenquads für die europäischen Kunden beschloss. Vom ersten Tag an waren wir bei der Entwicklung dabei, wobei wir hinterher statt der vereinbarten Anzahl von 500 Quads, im ersten Jahr sofort 2500 Fahrzeuge verkauften - also sage und schreibe das Fünffache. Dieser Erfolg erfüllt uns nicht ohne Ursache mit einem gewissen Stolz.

    Wir beschlossen später hingegen, die Produktion auf das chinesische Festland zu verlegen, da aufgrund der allgemein steigenden Preise, Taiwan zunehmend zu einem Hochlohnland geworden ist. Das war im Nachhinein gesehen, ein intelligenter, denn angesichts des zunehmenden Preisdrucks wären wir nicht mehr konkurrenzfähig gewesen.

    Das vorrangige Geschäft von Adly waren früher die motorisierten Zweiräder, wobei sich mittlerweile das Geschäftsmodell immer mehr auf die Quad-Produktion verlagert hat.

    AEON

    Auf unserer Suche nach guten Produzenten in Fernost stießen wir irgendwann in Taiwan auch auf die Firma Aeon. Aeon wird von den beiden rührigen Inhabern Mister Allen und Mister Galli geleitet, welche es aus Italien nach Asien verschlagen hat und die vorher bei der italienischen Firma Fantic mitgewirkt hatten. Sie wurden mit ihrem neu gegründeten Betrieb in Taiwan ansässig und konzipierten dort neben Adly diverse Quads und Roller.

    Als die Anfangsschwierigkeiten beseitigt waren, kam der Absatz der Quads so richtig ins Laufen. Gleichzeitig ging hingegen die Fertigung der Zweiräder fortwährend zurück und ist zwischenzeitlich beinahe vollends zum Erliegen gekommen. Was die Quads betrifft, wurden die leistungsfähigen ATVs als erstes im asiatischen Raum ein echter Verkaufserfolg. Es dauerte aber nicht sehr lange, bis die Verkaufszahlen auch in den USA und in Europa beachtlich zunahmen. Diverse Großabnehmer aber auch Hersteller anderer Fahrzeuge erwerben heutzutage von Aeon sowohl Quads verschiedener Varianten als auch ATVs und UTVs, die sie dann mit eigenem Markennamen vermarkten. Wir wurden gleichfalls etliche Jahre mit Quads von Aeon versorgt, haben diesen Geschäftsbereich indes zwischenzeitlich beendet. Zubehörteile für diese ATVs, UTVs und Quads haben wir jedoch auch nach wie vor lieferbar.

    AGM

    AGM steht für ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Dieser Name sollte für ein Joint Venture-Geschäft mit einem fernöstlichen Hersteller zur gemeinsamen Produktion herangezogen werden.Von uns wird die Firmenbezeichnung AGM beim Vertrieb der Produkte dieses Unternehmens seit vielen Jahren verwendet.Aufgebaut ist die Joint-Venture-Firma gemeinschaftlich mit einem Mr. Wang im Norden von China worden. Es war zwar bereits eine neue Halle mit rund 4000 m² vorhanden, aber leider gab es überhaupt kein entsprechendes Konzept. Das musste vorab unbedingt vorbereitet werden. Wir setzten Monate dazu ein, erst einmal die Kriterien zu schaffen, um überhaupt mit der Fertigung anfangen zu können.

    Da wir mehr oder weniger bei Null beginnen mussten, benötigten wir als Erstes ein brauchbares Rahmengestell für das Quad. Was den 350 ccm Motor, angeht, war dieser auch bei weitem nicht einsatzfähig. Gleichermaßen ließ die reibungslose Funktion der Schaltwelle sehr zu wünschen übrig. Wir standen unmittelbar vor dem Anlaufen der Null-Serie, als etwas Unerwartetes geschah: Es war eigentlich ein ganz normaler Besuch bei der "Bank of China", als uns bei der Gelegenheit aufgefallen ist, dass von unserem Geschäftskonto ein enormer Geldbetrag entwendet worden war. auf unser Konto Zugang auf unser Konto zu erhalten (die Stempel wurden ihm treuhändisch von der hiesigen Behörde übergeben, um diese an uns weiterzureichen). Man kann sicher nachvollziehen, dass das für uns im Allgemeinen eine ausgesprochen nervenaufreibende und lange Story gewesen ist. Sehr geholfen haben uns in dem Zusammenhang ein anderer rechtschaffener Chinese und der Oberbürgermeister, mit deren Unterstützung wir den nicht unbeträchtlichen Geldbetrag wieder nach Deutschland zurück transferieren konnten. Sehr viele Personen hatten so ihre Zweifel, ob wir unser Geld jemals wieder sehen werden würden. Zum Glück konnten wir diese Pessimisten eines Besseren belehren.

    Baotian

    Seit über 20 Jahren produziert Baotian Quads, Roller und Krafträder in Jiangman. Die Lage der Stadt befindet sich in der Provinz Guangdong in einiger Entfernung von den Tiefseehäfen. Auf Grund des längeren Weges sind von daher die Kosten für den Versand etwas höher, obgleich grundsätzlich das Preissegment dort durchschnittlich etwas niedriger ist. Die Marge ist darum im Vergleich geringer als bei Produktionsbetrieben, die näher an der See liegen.

    Bei unseren Reisen nach China hatten wir auch das Werk ein paar Mal aufgesucht. Bei diesen Gelegenheiten konnten wir gute Kontakte sowohl zur Geschäftsleitung als auch zu den maßgeblichen Mitarbeitern bzw. zum leitenden Personal herstellen.Eine dauerhafte Geschäftsbeziehung ist dabei andererseits nicht zustande gekommen.

    Für Baotian-Roller haben wir gleichwohl die Ersatzelemente vorrätig. Die Roller werden immer noch von Baotian gefertigt, wobei sich die Märkte jedoch inzwischen auf andere Kontinente verschoben haben. Was diese Fahrzeuge anbelangt, sind momentan ohne Zweifel Länder in Asien und Afrika die Hauptmarktplätze Abnehmer.

    CPI

    Wir haben in den Anfangsjahren nach der Gründung CPI verschiedene Male und in dem Zusammenhang die Fertigung der Motorräder, Roller, UTVs und Quads begutachtet begutachtet. Unsere Kontrollbesuche haben gezeigt, dass es für eine aktuelle geschäftliche Verbindung mit dem Unternehmen noch zu bald sei. Unsere strengen Anforderungen in puncto Qualität konnten zu jener Zeit von CPI noch nicht befriedigt werden. Momentan hat sich die Konstellation jedoch gewandelt. Heute können die Produkte im Hinblick auf die Qualität mit anderen Konkurrenten durchaus mithalten.

    "Gibt es für meinen Motorroller auch eine qualifizierte Fachwerkstatt, wenn mal etwas schadhaft wird?" - Dieser Frage wird von potentiellen Käufern eines Fahrzeugs so gut wie immer gestellt, und das zu Recht. Sie wollen grundsätzlich erfahren, wie es mit einem flächendeckenden Kundendienst aussieht, der sowohl den Homeservice vor Ort als auch den Werkstattdienst beinhaltet. Es versteht sich fast von selbst, dass wie einen solchen Service anbieten - und zwar in ganz Deutschland.

    Jonway

    Außer Automobile produziert Jonway seit gut 15 Jahren auch Krafträder, Roller und Quads. Man fertigte in den besten Zeiten bemerkenswerte Stückzahlen. Die PKW-Produktion ging, wie gesagt mit zirka 30.000 Stück p. a. primär in den Absatzmarkt. Die Motorroller, Motorräder und Quads mit zirka 50.000 - 80.000 Stück p. a. waren demgegenüber für den weltweiten Absatzmarkt bestimmt. Der Hauptteil davon ging übrigens nach Deutschland.

    Ohne Frage fertigte Jonway nicht allein unsere Roller, sondern auch Zweiräder der Marken Rex und Kreidler. Nach der Liquidation des Rex-Marketings sind die Produktionszahlen hingegen deutlich zusammengeschrumpft. Mit dem 4-rädrigen Elektromobil hat man mittlerweile ein sehr innovatives Produkt neu entwickelt. Diese Fahrzeuge sind zwar zurzeit noch für den chinesischen Absatzmarkt bestimmt, sollen allerdings irgendwann auch in den Export gehen.

    Unsere Motorroller lassen wir inzwischen ca. 12 Jahren von Jonway bauen. Dabei laufen die diversen Produktionschargen immer unter unserer Überwachung. Wir machen folglich mit wenigstens 2 Familienglieder regelmäßig bei Jonway Kontrollbesuche. Somit kümmern wir uns darum, dass die einzigartige Qualität unserer Fahrzeuge garantiert ist. Jonway produziert mit computergesteuerten Fertigungsanlagen und guten Technikern. Aufgrund dieser modernen Herstellungsmethoden gibt es auch keine Toleranzprobleme. Aber - Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser! Das ist auch mein Motto.

    Jincheng

    Jincheng war unser Hersteller für die Monkey-Nachbauten "Dax", welche wir lange Jahre im Programm hatten und für die wir weiterhin Ersatzkomponenten führen. Im Gegensatz zu früher gibt es gegenwärtig nur noch eine Hand voll Liebhaber, die sich so ein Kleinstkraftrad zulegen würden. Infolgedessen haben wir den Import quasi einschlafen lassen.

    Für diese Zweiräder führen wir den Werkstatt- und Homeservice auch künftig durch. Die Zubehörteile sind bei uns vorrätig, auch für solche Personen, die ihr Monkey nicht bei uns erstanden haben. Außer den Monkeys produziert Jincheng aber auch Motorroller, Krafträder, Straßenbuggys beziehungsweise UTVs und Quads.

    Keeway/Qianjiang

    Zu den größten Fabriken auf dem asiatischen Absatzmarkt zählt mit seinen rund 13.000 Mitarbeitern und über 1 Million Motorräder und Roller jährlich, zweifellos das Unternehmen Qianjiang.

    Spitzenmäßige Qualität und ein ausgezeichnetes Management zeichnen diese Firma aus. Verschiedene Besuche des Unternehmens brachten uns immer wieder ins Staunen. Die Firma bietet ein breites Sortiment an und baut außer Motorrollern auch Motorräder, Fun Fahrzeuge, Quads, Pumpen, Gartengeräte, Hochdruckreiniger und einiges mehr. Das Controlling steht unter anderem in dem Unternehmen mit an erster Stelle. Es ist erstaunlich, dass trotz immenser Produktionsmengen über Qianjiang und Keeway nichts Nachteiliges bekannt ist. Sowohl Ersatzbauteile als auch Fahrzeuge haben wir auf Lager.

    Kreidler

    Gegründet hatte die Firma Kreidler der Metallhandwerker Anton Kreidler anno 1904.Mit seinen Fähigkeiten und der Hilfe seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler, schaffte er es, eine große und sehr Erfolg versprechende Kraftradfertigung aufzubauen. Überraschenderweise hat die Firma sowohl den ersten als auch den zweiten Weltkrieg vergleichsweise gut verkraftet.

    Die Entwicklung und Produktion von motorisierten Zweirädern war anfangs des 20. Jahrhunderts gleichsam noch vollkommenes Neuland. Inzwischen konnten zweirädrige Fahrzeuge von Kreidler eine Reihe von Weltmeistertiteln erringen. Doch das hat sich schon geändert, denn Kreidler konnte inzwischen eine Reihe von Geschwindigkeitsrekorden aufstellenDiese Zeiten gehören indes längst der Vergangenheit an. Kreidler-Motorräder konnten unterdessen etliche Geschwindigkeitsrekorde aufstellen und Weltmeistertitel erringen. Es wurden in dieser Zeit etliche bahnbrechende Entwicklungsprozesse und Optimierungen auf den Weg gebracht, die die Fahreigenschaften modifizierten und deutlich zur Sicherheit im Straßenverkehr beitrugen. Wer es genau wissen erfahren: Es ist alles in Wikipedia und in Kreidlers Firmenchronik nachzulesen.

    Es folgte im Jahr 1982 schlussendlich die Insolvenz, worauf der Hersteller Garelli anschließend 3 Jahre lang Kreidler Mofas fertigte. In den 1990er Jahren machte sich letztlich ein Unternehmen das Know-how von Kreidler zu Nutze, indem es den Betrieb offiziell übernahm und mit der Bezeichnung "Prophete" weiter betrieb. Gegenwärtig lässt es in Asien, vornehmlich für den europäischen Absatzmarkt, sowohl Kreidler-Fahrzeuge als auch die motorisierten Zweiräder mit dem Label Rex produzieren.

    Die Herstellung der Zweiräder erfolgt übrigens in identischen Produktionsstätten, wo wir auch die AGM und Motorroller.de Fahrzeuge aus unserer Produktauswahl bauen lassen. In dem Bericht über Rex sind zusätzliche Infos nachzulesen. Bei uns erhalten Sie unter Motorroller.de zu jeder Zeit alle Ersatzbauteile für die aktuellen Kreidler-Roller. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen mit der entsprechenden Ersatzbauteil helfen können.

    Rex

    Der Prophete-Konzern unterhält unter dem Begriff "REX-Motorroller" eine Abteilung, die überaus effektiv seit mehr als 20 Jahren produziert hat.

    Man hatte nun bestimmt, dass diese Abteilung auf Grund einer innovativen Maßnahme geschlossen werden sollte. Anscheinend möchte Prophete in anderen Bereichen die Entwicklung vorantreiben. Die weltweiten Veränderungen des Marktes betreffen auch solche renommierten Unternehmen wie Prophete.

    Einige Produktionsbetriebe von Rex stellten jeweils neben unseren Fahrzeugen und Rollern und Fahrzeugen auf einer parallelen Montagestraße die Rex Motorroller her. Fast immer sind bei jeder Produktionseinheit unsere Kontrolleure präsent, sodass sie sich vor Ort ein genaues Bild machen können.

    Nachdem man die die Rollerabteilung von Rex geschlossen hatte, erwarben wir den kompletten Lagerbestand. Wir sind infolgedessen in der Lage, sowohl einen kompletten Reparaturdienst als auch die gewünschten Einbauteile zu offerieren. Ihr Nutzeffekt liegt darin, dass Sie hinsichtlich der Baugleichheit vieler Rex Modelle mit den unsrigen folglich unsere Sachkenntnis in seiner ganzen Breite nutzen können.

    SMC

    Wir unterhalten bereits seit den 80er Jahren sehr gute geschäftliche Beziehungen mit zahlreichen Unternehmen in Taiwan. Irgendwann Mitte der 90er Jahre haben wir dann die SMC-Corporation kennen gelernt. In Asien war gerade die Phase der allgemeinen Umstrukturierungen. Hierdurch konnten wir hautnah den Wechsel der Firma von der Textilherstellung in die Roller-Produktion mit verfolgen.

    Es gab bei SMC eine Reihe von einigen erfahrenen Mitarbeitern sowie guten Ingenieuren, die dazu gemeinsam ihr Know-how eingebracht haben. Auch wir konnten unsere Erfahrung aus dem Maschinenbau mit einfließen lassen, sodass es SMC innerhalb einer verhältnismäßig kurzen Zeitspanne, diesen Umbruch über die Bühne zu bringen.

    Unser Know-how Transfer hatte logischerweise einen tieferen Grund. Durch unsere engagierte Mithilfe bei der Umstellung auf die Produktion von Fahrzeugen, erhielten wir dafür nachher die entsprechende Qualität.

    Sehr beeindruckt haben uns die Inhaber des Betriebes, Mr. Kuo (Guo) und der führende Ingenieur Mr. Chen, die wir als fleißige Persönlichkeiten kennen lernten. Es vergeht kein Tag, wo Mister Kuo nicht im Betrieb steht und sich um diverse Dinge kümmert, wenngleich er bereits auf die 90 zugeht. Ich bin mir relativ sicher, das wird auch bis zu seinem letzten Atemzug so bleiben.

    Der Liefer- und Reparaturservice für Sundiro-Fahrzeuge ist aber gesichert, da wir darüber hinaus die Ersatzteile dieser Marke vorrätig haben.

    PGO

    In der Zeit von 2004 - 2008 waren wir in Deutschland die Generalvertreter von PGO. Zu den Fahrzeugen, welche wir damals verkauften, zählten vornehmlich die bekannten Roller G-Max, Rodoshow, PMX-Sport, Big-Max, T-Rex sowie der großartige Trike-Scooter, den wir immer noch im Angebot haben.

    Die PGO-Motorroller zeichneten sich vornehmlich aufgrund ihrer hohe Produktqualität und Zuverlässigkeit aus. Es hat hingegen auch mit der Mentalität und der inneren Haltung der Taiwanesen zu tun, die wir als äußerst zuverlässige und fleißige Menschen kennen gelernt haben.

    PGO besitzt als eine der wenigen taiwanesischen Firmen die Befugnis zum Vertrieb ihrer Roller im Inland. Das Tempo mit dem sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne Übertreibung als atemberaubend bezeichnen. So wird es nicht überraschen, dass heute dort schon hochtechnische Artikel ähnlich wie Deutschland hergestellt werden.

    • Rex Rexy 50 25 km/h

    Position im Bild                   Artikel-Bezeichnung                                                                             Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
    – Es ist noch keine Bewertung für Trommelbremse Rex Rexy 25 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Rahmen
    Ersatzteil:
    Bremse
    Motortyp:
    1E40QMB
    Farbe:
    anthrazit bis schwarz
    Größe:
    105x25 mm
    Position:
    hinten
    Artikelposition in Explosionszeichnung:
    6
    Teilehersteller:
    AGM
    Takt:
    2 Takt
    Hubraum:
    50 ccm

    Teilebücher / Anleitungen

    Teilebücher / Anleitungen zum Artikel mit der Artikelnumer Rex-358241, vom Hersteller Jonway steht Ihnen hier als .PDF zum Download zur Verfügung.
    +++