Alternativen zum Artikel mit der Artikelnummer Qingqi-356649

Artikel: Vergaser Qingqi Off Limit 50

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Vergaser

Artikelnummer
Qingqi-356649
Hersteller
AGM-MOTORS
Inhalt
1 Stück

22,46

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Vergaser Qingqi Off Limit 50

Auch zu finden unter: Vergaser-Komplex, Vergasereinheit, Vergasersystem kaufen, Schwimmervergaser kaufen, Kraftstoff-Vergaser, Petrol-Vergaser, Vergaser-System kaufen, Vergaserblock, Vergasergefüge kaufen, Vergaser, Vergaser-Gefüge, Carburateur kaufen, Vergaserapparat, Vergaserkomplex, Benzin-Vergaser kaufen, Vergaser-Block, Vergasertrakt, Vergaser-Block kaufen, Fallstromvergaser kaufen, Vergaser-Apparat kaufen, Vergaseranlage kaufen, Benzinvergaser, Vergasergefüge, Fallstromvergaser, Vergaser-Gefüge, Benzin-Vergaser, Benzinvergaser kaufen, Petrol-Vergaser kaufen, Vergaser-Anlage, Schwimmervergaser, Fallstrom-Vergaser kaufen, Kraftstoffvergaser kaufen, Petrolvergaser, Vergaserblock kaufen, Schwimmer-Vergaser, Vergaseranlage, Vergasertrakt kaufen, Vergaser-Trakt kaufen, Vergaser-Komplex kaufen, Vergasereinheit kaufen, Carburetor, Vergaser-Apparat, Vergaserapparat kaufen, Vergasersystem, Petrolvergaser kaufen, Kraftstoff-Vergaser kaufen, Vergaser-System, Vergaser-Trakt kaufen, Schwimmer-Vergaser kaufen, Kraftstoffvergaser, Vergaser kaufen, Carburateur, Vergasertrakt kaufen, Vergasertrakt, Vergaser-Trakt, Carburetor kaufen, Fallstrom-Vergaser, Vergaser-Anlage kaufen.

Ersatz-Membranvergaser mitsamt Düsen und E-Choke, komplett einbaufertig. Unsere Vergaser besitzen natürlich alle Erstausrüsterqualität. Somit ist garantiert, dass dieser Vergaser im Druckgussverfahren in großen Mengen und ohne Toleranzen gefertigt woden ist.

Einfach das neue Produkt gegen das schadhafte Teil auswechseln. Wir liefern immer in der Qualität des Erstausrüsters, ganz gleich, ob es sich hierbei um ein Originalelement oder einen Nachbau dreht.Die Teile dieses Fahrzeugproduzenten haben sich jahrelang im täglichen Einsatz bestens bewährt. Man kann alle Komponenten in unserem Onlineshop kaufen. Im Übrigen wird Qualität durch beständigen Erfahrungsaustausch fortlaufend auf ein neues Maximum gesteigert.

Wir liefern jeden extra Artikel mit den gleichen Versandvoraussetzungen, den Sie bei uns ordern, kostenlos.Für Ihren Roller, Elektroroller bzw. E-Roller, Scooter oder auch 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller] können Sie ganz leicht alle Bauteile über unseren Internetshop erwerben. Es spielt keine Rolle, ob Sie Ihr motorisiertes Zweirad im Fachgeschäft, Kaufhaus oder Baumarkt gekauft haben, für fast alle gängigen Zweiräder aus Taiwan, Europa oder China finden Sie bei uns die passgenauen Zubehörteile. Es besteht klarerweise auch die Möglichkeit, per E-Mail nach Ersatzteilen anzufragen. Bei einer Bestellung über unseren Internetshop geschieht die Bezahlung generell über das sichere PayPal. Über Amazon können Sie dagegen bequem per Bankabbuchung die Bestellung bezahlen.

Bei höheren Bestellwerten [mehr als 100 Euro] können Sie den Zahlungsbetrag auch finanzieren respektive in Raten bezahlen. Oder Sie leasen ganz einfach das Fahrzeug. Diese Option wäre mit Sicherheit für Unternehmen interessant, welche ihren Angestellten einen Motorroller kaufen oder Betriebsfahrzeuge anschaffen wollen. Fragen Sie uns einfach.

Dieser Artikel passt zu folgenden Fahrzeugen beziehungsweise Motoren:

passender Motor: 139QMB 50ccm 4Takt

Wird mal irgendetwas am Roller schadhaft, dann hat man im Regelfall die Wahl zwischen Austauschen oder Instandsetzen. Ein neues Element, welches relativ problemlos ausgetauscht werden kann, ist nicht allein günstiger, sondern bietet auch eine beträchtlich größere Funktionssicherheit als nach einer Reparatur. Die Ursache einer Funktionsstörung lässt sich oft nur von einem Fachmann mittels Spezialwerkszeugen ermitteln. Dann wäre es vorteilhafter, über unserer Webseite eines der fertigen Einbau-Kits zu ordern, welche wir in vielen unterschiedlichen Ausführungen in unserem Produktangebot haben. .

Die Bauteile, welche wir im Sortiment haben, entsprechen in Bezug auf die Qualität zu 100 % dem Weltmarktniveau. Wieso sind wir trotz der hohen Qualität unserer Produkte so günstig? Wir kalkulieren nicht allein unsere Preise ausgesprochen moderat, sondern wir kaufen auch in wirtschaftlich sinnvollen Produktmengen ein. Bei uns kriegen Sie infolgedessen alle verfügbaren Bauelemente für Ihren fahrbaren Untersatz nicht bloß in guter Qualität, sondern auch für einen günstigen Preis.

Einige Rollermarken wie Eppella und Sundiro werden schon seit langem nicht mehr gefertigt. Gleichwohl führen wir dafür noch die Zubehörteile.

Sie erhalten bei uns logischerweise auch die Originalteile vom Rollerhersteller. Falls Sie indes Geld sparen wollen [und wer möchte das nicht], sollten Sie auch unsere Nachbauten in Betracht ziehen, die im Übrigen einen qualitativen Vergleich zum Erstausrüster- Produkt nicht zu scheuen brauchen, obschon sie grundsätzlich wesentlich billiger sind. Ganz egal, ob Sie die Reparatur an Ihrem Zweirad selbst ausführen wollen oder lieber in einer Fachwerkstatt machen lassen möchten, ohne Frage liegen Sie mit unseren Teilen zu 100 Prozent richtig. Sie werden wahrscheinlich keine bessere Alternative finden, um zu erschwinglichen Kosten Ihr Zweirad wieder flott machen zu können.

Bei den Beschreibungen finden Sie auf unserer Website auch anschauliches Bildmaterial. Dadurch können Sie gleich Ihr defektes Element mit dem verfügbaren Ersatz vergleichen und gehen somit sicher, dass Sie später auch tatsächlich das dringend benötigte Produkt erhalten. Hierbei genügt nicht lediglich eine augenscheinliche Übereinstimmung. Es müssen unter anderem sowohl die aufgeführten Maße als auch die deklarierten technischen Spezifikationen passen.

Ihre Vorteile:

  • Sie zahlen bei Bestellung mehrerer Komponenten mit denselben Versandkriterien nur einmal den Versand
  • Unsere Lieferungen erfolgen zumeist kurzfristig
  • Einbauelemente und Artikel für zirka 250 Marken und 8500 Typen auf Lager
  • Kauf ohne Risiko durch "Geld zurück" - Garantie
  • 100-prozentige Fahrsicherheit des Zweirads, besonders bei den Bremsen
  • Alle unsere Erzeugnisse sind gebrauchstauglich, kostengünstig sowie ausfallsicher
  • Hol- und Bringservice
  • Roller-Ankauf zu fairen Preisen
  • Sie erhalten von uns stets die Erstausrüsterqualität - auch bei preiswerten Nachbauten
  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung
  • Am besten kaufen Sie Roller, Straßenbuggys, Quads und Fun-Fahrzeuge bei uns als Fachhändler. Warum wäre es für Sie von Nutzen, wenn Sie uns für Sie tätig werden lassen? Da wir dank unserer jahrzehntelangen praktischen Erfahrung das notwendige Know-how für diesen Geschäftsbereich besitzen, können wir Ihnen den bestmöglichen Kundenservice bieten. Wir betreiben nicht bloß unser Geschäft rund um die Motorroller, wir leben es regelrecht.

    Kaufen ist Vertrauenssache, deshalb ist es unverzichtbar, sich seinen Lieferanten im Vorfeld genau anzusehen. Alles ist in unserem Unternehmen uneingeschränkt nachvollziehbar! Gerne können Sie uns einen Besuch abstatten, um sich über uns selber ein Bild zu machen.Die Vertrauensbestätigung bekommen Sie dann vor Ort gleichsam schwarz auf weiß.

    Möglicherweise ist Ihnen die Entfernung zu uns zu weit. Dann gibt es auch die Option, mittels der diversen Ebay Bewertungen und des Trustedshops-Siegels Informationen über uns einzuholen. Zum Beispiel wird sowohl unsere Geschäftspraxis als auch unser Verkaufs-Shop mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" eingestuft, was uns mit Fug und Recht sehr stolz macht. Was unsere Käuferrezensionen ebenfalls auf einem Level, das sich auf jeden Fall sehen lassen kann. Zeigen diese Resultate nicht klar und deutlich, dass unsere Kunden bestens bei uns aufgehoben sind?

    Bitte denken Sie daran: Wir sind auch nur Menschen, die mitunter etwas falsch machen. Sofern also etwas nicht zu Ihrer Zufriedenheit ausfällt, bitten wir Sie, uns die Chance zu geben, die Angelegenheit in Ordnung zu bringen.

    Unser gut geschultes Mitarbeiterteam steht Ihnen täglich zwischen 8:00 und 18:00 Uhr sowie am Samstag von 8:00 bis 13:00 Uhr zur Verfügung.

    Bei uns ist der Kunde wirklich noch König. Unsere Geschäftstätigkeit fing schon vor über fünfzig Jahren mit dem Maschinenbau an. Den Fahrzeughandel mit Zweirädern dagegen, betreiben wir gegenwärtig auch bereits seit mehr als 25 Jahren ausgesprochen erfolgreich. Unser Fokus ist zwischenzeitlich auf den Verkauf von Zubehör, Einbauteilen und das "Nice-to-have" zur Steigerung der Motorleistung für die häufigsten Motorroller ausgerichtet.

    Auf unserer Website finden Sie unter Motorroller.de beinahe alle Teile und Motorroller aus Europa und Asien. In unserem Lager befinden sich für rund 250 Fabrikate und 8500 Modelle unterschiedliche Artikel, passendes Zubehör und Ersatzteile. Beispielsweise arbeiten wir schon jahrelang mit Lieferanten wie Jonway, Yamaha, Kreidler oder Adly zusammen. Es sind mehr als 500.000 Produkte von zahlreichen verschiedener Anbieter, die wir in unseren Hochregalen auf einer Fläche von über 1.000 m² lieferbar haben. Unser Zubehörlager bietet folglich alles, was man als Rollerfahrer benötigt.

    Das beginnt bei den Sturzhelmen über das Top Case und den Windschildern, und geht bis hin zu Nierengürteln, Handschuhen und Regensets.In unserem Tuningbereich halten wir für alle, die es lieber sportlich mögen gleichfalls einige ausgewählte Produkte bereit. Dazu gehören z.B. Kolben, Zylinder, Auspuffanlagen und weitere Dinge.

    Sämtliche Produkte verlassen unser Unternehmen erst im Anschluss an eine strenge Qualitätsprüfung. Dies bedeutet, ehe wir ein Fahrzeug in die Hände des Kunden übergeben, wird es von uns nochmals auf einwandfreie Funktion und Mängelfreiheit überprüft. Vor dem Versand wird erstmal jeden Roller ausgepackt und auf unserem computergesteuerten Zweirad-Prüfstand einem Probelauf unterzogen. Gleich nach der Lieferung zum Käufer wird dann der Motorroller letztendlich nochmals auf perfekte Funktion getestet, sodass de facto garantiert ist, dass der Kunde ein 100-prozentig korrektes Gefährt erhält.

    Uns liegt besonders viel an einem effektiven Schutz unserer Umwelt. Auf der einen Seite sind unsere Fahrzeuge grundsätzlich mit wirtschaftlichen Motoren ausgestattet. Um unsere Umwelt des Weiteren zu schonen und eine fachgemäße Abfallentsorgung zu garantieren, nehmen wir die Transportverpackung wieder mit, die bei der Anlieferung unserer Roller anfällt.

    Ihr ausgedienter Motorroller ist in die Jahre gekommen und Sie planen, bei uns ein neues Gefährt zu bestellen. Aber was tun mit dem Oldie? Zerbrechen Sie sich über diese Sache nicht den Kopf! Lassen Sie uns das übernehmen, indem wir Ihren alten Roller ankaufen.

    Dann würden wir uns sehr darüber freuen, wenn Sie uns die Chance geben, die Qualität unserer Leistungen unter Beweis stellen zu dürfen. Wir sind kein billiger Online-Shop, welcher heute seine Produkte anbietet und morgen schon wieder verschwunden ist. Bloß hinsichtlich neuer Ideen und zeitgemäßer Innovationen lässt sich eine gut fundierte Geschäftsgrundlage schaffen. Demzufolge steht in unserem stetig wachsenden Betrieb Fleiß und ständiges Lernen immer an erster Stelle. Für den Fall, dass für Sie mal die Möglichkeit besteht, einen Abstecher nach Lindenfels-Eulsbach machen zu können, können Sie die Gelegenheit nutzen, sich persönlich von unserem vortrefflichen Kundenservice in unserem Unternehmen zu überzeugen.

    Lindenfels liegt rund 60 km im Süden von Frankfurt/Main und 40 km nordöstlich von Mannheim im Odenwald (Regierungsbezirk Darmstadt). Es besteht auch eine gute Verkehrsanbindung mit der Bahn.

    Buggy Tongjian TBM

    Im Jahre 2002 fing der Produzent Tongjian TBM in Chinas größter Stadt Shanghai mit der Produktion von Sraßenbuggys an, die Anfang des 21. Jahrhunderts eine wahrhaftige Weltsensation waren.Obwohl es am Anfang diverse Startprobleme gegeben hatte, ist es Mr. Gu, als Eigentümer der Firma gelungen, das Geschäft recht rasch erfolgreich ins ruhigere Fahrwasser zu manövrieren. Es waren überwiegend außer ein paar anderen Details die starre Verbauung der Auspuffanlage, die Kühlung und das Getriebe, mit denen man zu kämpfen hatte. Wir konnten allerdings die notwendige Hilfe bieten, so dass diese Schwierigkeiten verhältnismäßig schnell eliminiert werden konnten.

    Weitere Unternehmen, wie zum Beispiel PGO in Taiwan, erfassten sofort das Potential und die Fähigkeiten von Mister Gu und sprangen gleichermaßen auf diesen Zug auf. Es wurden eine Menge fertige und halbfertige Bauteile nach Taiwan zu PGO geliefert, die letztendlich als PGO-Produkte verkauft wurden. Die Produktion und der Vertrieb stiegen danach schnell zu einem fulminanten Boom an. Man baute mit der Firma TBM einen Subunternehmer auf, der danach in die Produktion eingegliedert wurde.

    Im Chinageschäft zählen wir uns zu den regelrechten Pionieren, was die Fahrzeugproduktion anbelangt. Wir haben von daher aus nächster Nähe die wesentlichen Neuheiten miterlebt. Unsere Roller und Ersatzteile lassen wir auch heute noch nur in ausgesuchten Betrieben fertigen, wo wir die Möglichkeit hatten, die Geschäftsleitung und technischen Mitarbeiter persönlich kennen zu lernen. Ganz egal, welche Einbauelemente Sie für Ihr Zweirad brauchen, bei uns werden Sie unter Garantie fündig.

    Adly

    Meisterhafte Qualität und sehr gute Ingenieurskunst heben den Hersteller Adly in Taiwan nahe der Provinzstadt Ciai aus der Menge zahlreicher anderer Lieferanten von Fahrzeugen heraus. Das Unternehmen wurde von der Inhaberfamilie Chen gegründet.

    Den Seniorchef des Betriebes kann man ohne weiteres als vorzüglichen Unternehmer und Tüftler bezeichnen. Seine tatkräftige Tochter YuYu und deren Ehemann Jimmy, welche den Laden voll und ganz im Griff haben, unterstützen ihn hierbei nach besten Kräften.

    Was die Herstellung von Straßenquads für die europäischen Käufer anbelangt, war Adly einer der ersten Hersteller. Nachdem wir bei der Entwicklung vom ersten Tag mit dabei waren, konnten wir in Bezug auf das Know-how und die Konzeption tatkräftige Hilfe leisten, was zur Folge hatte, dass wir anstatt der vereinbarten Menge von 500 Quads im ersten Jahr gleich das Fünffache, also 2500 Fahrzeuge an den Mann bringen konnten. Auf diesen Erfolg sind wir mit Recht ausgesprochen stolz.

    Später hatten wir entschieden, den Standort des Unternehmens auf das chinesische Festland zu verlagern, da sich Taiwan angesichts der allgemein steigenden Preise, immer mehr zu einem Hochlohnland entwickelt hat. Nachträglich zeigte sich, dass diese Idee ein ausgesprochen cleverer Schachzug gewesen ist. Wir hätten sonst dem zunehmenden Preisdruck auf schmerzliche Weise Tribut zahlen müssen.

    Das primäre Geschäft von Adly waren früher die Roller, wobei sich die Fahrzeugfertigung momentan mehr und mehr auf die Quad-Produktion verlagert hat.

    AEON

    Der Hersteller Aeon ist uns, als langjährige Taiwankenner, gleich ins Auge gefallen. Mr. Allen, der Chef und sein Partner, Mr. Galli kamen aus Italien von der Firma Fantic. Außer Adly konzipierten auch sie verschieden Motorroller und Quads.

    Nach gewissen Startschwierigkeiten kam die Fabrikation Richtung Quads so richtig in Schwung, wobei das Geschäft mit den motorisierten Zweirädern allerdings zwischenzeitlich zum Erliegen gekommen sein dürfte. Was die Quads betrifft, wurden die leistungsfähigen ATVs zuerst im asiatischen Raum ein Verkaufserfolg. Man musste jedoch nicht sehr lange darauf warten, bis die Absatzzahlen auch in Europa und den USA beachtlich zunahmen. Eine Menge Großhändler aber auch Hersteller anderer Fahrzeuge erwerben momentan von Aeon sowohl Quads unterschiedlicher Versionen als auch ATVs und UTVs, die sie dann mit dem eigenen Brand vermarkten. Wir wurden ebenfalls jahrelang mit Quads von Aeon versorgt, haben dieses Geschäftsmodell hingegen inzwischen eingestellt. Wenn Sie Bedarf an einem Ersatzteil haben, können sie dieses für Ihren UTV, ATV oder Quad auch weiterhin bei uns erwerben.

    AGM

    AGM steht für ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Dabei wird eine produktionsbezogene geschäftliche Beziehung mit einem fernöstlichen Hersteller bezeichnet.Wir verwenden die eingetragene Firmenbezeichnung AGM von Anfang an für die Produktvermarktung.Der Fertigungsbetrieb wurde in Nordchina zusammen mit einem Mr. Wang aufgebaut. Obschon es bereits eine neue 4000 m² große Halle gab, war absolut kein Erfolg versprechendes Konzept vorhanden. Das galt es erst zu kreieren. Wir verbrachten Monate damit, erst einmal die Bedingungen zu schaffen, um grundsätzlich mit der Produktion von Fahrzeugen beginnen zu können.

    Da wir praktisch bei Null beginnen mussten, benötigten wir als Erstes einen brauchbaren Quad-Rahmen. Auch das vorgesehene 350 ccm Antriebsaggregat war noch lange nicht einsatzfähig. Die Schalteinheit war ebenso ein Element, das nicht sauber arbeitete. Wir waren nach all den Schwierigkeiten kurz davor, die Null-Serie zu starten, da geschah unvermittelt etwas Unerwartetes: Als wir einen Kontrollbesuch bei der "Bank of China" machten, fiel uns auf, dass von unserem Geschäftskonto eine erhebliche Geldsumme fehlte. Bei der folgenden Recherche mittels des Geldinstitutes wurde erkannt, dass der unerlaubte Zugriff auf unser Konto von unserem chinesischen Kompagnon geschah. Es ist sicher einleuchtend, dass diese Angelegenheit für uns extrem nervenaufreibend gewesen ist. Es wurde uns in dem Zusammenhang zum Glück von einem anderen redlichen Chinesen und dem Oberbürgermeister sehr geholfen, sodass es uns gelungen ist, den nicht unbeträchtlichen Geldbetrag wieder zurückzuerhalten. Es gab etliche Personen, welche sehr skeptisch waren und uns einredeten, das eingesetzte Geld sei für immer verloren. Wir konnten alle diese Schwarzseher gottlob eines Besseren belehren.

    Baotian

    Seit über 20 Jahren fertigt Baotian in Jiangman Motorroller, Quads und Motorräder. Allerdings befindet sich die in der Region liegende Stadt, einige Kilometer entfernt von den Tiefseehäfen. Die Preise liegen zwar auf einem niedrigen Preislevel, nichtsdestotrotz kommt einiges an Kosten für den weiteren Versandweg hinzu. tag=316#Deshalb ist die Marge im Gegensatz zu anderen Produzenten, welche näher an den Häfen liegen, etwas geringer.

    Bei unterschiedlichen Besuchen der Firma konnten wir gute Verbindungen zum federführenden Management sowie zu den maßgeblichen Arbeitskräften herstellen.Ein entscheidender Durchbruch zu einer dauerhaften Kooperation ist dabei allerdings nicht zustande gekommen.

    Zubehörteile für Baotian-Zweiräder haben wir gleichwohl verfügbar. Bei der Fertigung von motorisierten Zweirädern spielt Baotian immer noch eine bestimmte Rolle; die wesentlichen Absatzmärkte haben sich zwischenzeitlich jedoch auf andere Erdteile verschoben. Die primären Marktplätze für diese Art Fahrzeuge sind momentan zweifellos Länder in Asien und Afrika.

    CPI

    In den Anfangsjahren nach der Gründung besuchten wir einige Male den Hersteller CPI und in dem Zusammenhang die Produktion der Quads, UTVs, Roller und Motorräder gecheckt. Als Resultat unserer Besuche beschlossen wir, derzeitig mit dem Produzenten noch keine Zusammenarbeit anzustreben. Unsere strengen Anforderungen konnten früher von CPI noch nicht gänzlich befriedigt werden. Die augenblickliche Situation sieht bei dem Lieferanten mittlerweile indes erheblich positiver aus. Die Fahrzeuge besitzen, was die Langlebigkeit angeht durchaus Weltmarktniveau.

    "Gibt es für meinen Motorroller auch eine passende Fachwerkstatt, für den Fall, dass mal etwas defekt wird?" - Dieser Frage wird von Käufern eines Motorrollers fast gestellt, und das zu Recht. Sie möchten im Prinzip wissen, wie es mit einem entsprechenden Kundendienst aussieht, welcher sowohl den Homeservice vor Ort als auch den Reparaturdienst einschließt. Wir bieten natürlich diesen Kundenservice deutschlandweit an.

    Jonway

    Seit dem Jahre 2003 produziert Jonway außer Automobile auch Motorroller, Motorräder sowie Quads. Man fertigte in Glanzzeiten beachtliche Einheiten. Bei den Personenwagen waren es rund 30.000 Stück pro Jahr, die aber in erster Linie für asiatische Länder bestimmt waren. Auf der anderen Seite waren die Quads, Motorräder sowie Roller mit rund 50.000 - 80.000 Stück p. a. für die Export-Märkte bestimmt. Nach Deutschland wurde im Übrigen der Hauptteil davon exportiert.

    Bei Jonway wurde neben unseren Motorrollern, auch ein Großteil der Zweiräder von den Marken Rex und Kreidler gefertigt. Was die Produktionszahlen anbelangt, sind diese nach der Aufgabe des Rex-Vertriebs naturgemäß erheblich zurückgegangen. Mittlerweile hat man einige neue Produkte konstruiert. Zu ihnen gehören zum Beispiel die 4-rädrigen Elektromobile. Bevor diese Fahrzeuge in den Export gehen, sollen sie im Vorfeld auf dem asiatischen Absatzmarkt getestet werden.

    Unsere Roller lassen wir im Moment ca. einem Duzend Jahren von Jonway bauen. Bei der Fertigung der verschiedenen Chargen sind wir in der Regel zur Aufsicht dabei. Dementsprechend statten regelmäßig wenigstens zwei Familienmitglieder Jonway in China einen längeren Besuch ab. Die einzigartige Qualität unserer Zweiräder ist so zu 100 Prozent gesichert. Bei der Produktion kommen bei Jonway ausnahmslos moderne Fertigungsautomaten und hervorragende Technikern zum Einsatz. Dank dieser innovativen Herstellungsmethoden gibt es auch keine Toleranzprobleme. Mein Leitspruch ist: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

    Jincheng

    Die beliebten Monkey-Nachbauten "Dax" vom Zulieferer Jincheng waren bei uns jahrelang ein Bestseller. Das Fahrzeug ist bei uns zwar nicht mehr im Sortiment, hingegen haben wir immer noch die Ersatzelemente dafür im Programm. Im Gegensatz zu früher gibt es gegenwärtig nur noch eine Hand voll Fans, die sich so ein Kleinstkraftrad kaufen würden. Wir haben folglich den Vertrieb langsam einschlafen lassen.

    Ohne Frage bieten wir unseren bewährten Werkstatt- und Homeservice für diese kleinen Zweiräder auch künftig an. Wie schon gesagt, bei uns erhalten Sie die Einbauelemente, auch falls Sie Ihr Monkey nicht bei uns, sondern woanders gekauft haben. Zusammen mit den Monkeys produziert Jincheng aber auch Krafträder, Straßenbuggys, Motorroller sowie Quads und UTVs.

    Keeway/Qianjiang

    Qianjiang produziert gegenwärtig mit dem Einsatz von etwa 13.000 Arbeitnehmern pro Jahr mehr als 1 Million Roller und Krafträder. Hiermit zählt das Unternehmen in Asien zu den größten Herstellern.

    Wie ist der Erfolg dieser Firma zu begründen? Klarerweise nur durch eine spitzenmäßige Produktqualität und ein ausgezeichnetes Management. Mehrere Besuche des Unternehmens brachten uns regelmäßig ins Staunen. Die Firma fertigt neben Motorrollern auch Fun Fahrzeuge, Motorräder, Quads, Hochdruckreiniger, Pumpen, Gartengeräte und vieles mehr. Was das Controlling angeht, steht es in dem Unternehmen im Ranking ganz oben. Über die die Marken und Keeway und Qianjiang ist trotz der beachtlichen Produktionszahlen absolut nichts Abträgliches bekannt. Wir liefern sowohl die Fahrzeuge als auch die Einbauelemente.

    Kreidler

    Gegründet hatte die Firma Kreidler der Metallbearbeiter Anton Kreidler anno 1904.Mit seinen Fähigkeiten ist es ihm gelungen, eine große und ausgesprochen erfolgreiche Kraftradfabrikation auf die Beine zu stellen, wobei er durch seinen Sohn, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler, tatkräftig unterstützt wurde. Die Firma hat erstaunlicherweise sowohl den ersten als auch den zweiten Weltkrieg überlebt.

    Die Entwicklung von motorisierten Zweirädern befand sich am Beginn des 20. Jahrhunderts im Grunde noch in der Findungsphase. Mittlerweile konnten zweirädrige Fahrzeuge von Kreidler eine Reihe von Weltmeistertiteln erringen. Doch das hat sich lange geändert, denn Kreidler konnte gegenwärtig zahlreiche Weltmeistertitel erringen und Geschwindigkeitsrekorde brechenDiese Zeiten gehören aber schon lange der Vergangenheit an. Kreidler-Motorräder konnten zwischenzeitlich zahlreiche Weltmeistertitel erringen und Geschwindigkeitsrekorde aufstellen. Man hatte eine Menge bahnbrechende Innovationen patentieren lassen, welche die Fahreigenschaften verbesserten und hierbei beträchtlich zur Verkehrssicherheit beigetragen haben. Wer mehr Details über den Aufstieg von Kreidler erfahren will, kann dies gerne in Wikipedia nachlesen.

    Ab Mitte der 70er Jahre wurde die Beliebtheit von Krafträdern zunehmend rückläufig. Letzten Endes musste die Firma 1982 Insolvenz beantragen. In den nächsten 3 Jahren wurden dann nur noch Kreidler Mofas gebaut, und zwar von dem Hersteller Garelli. In den 1990er Jahren wurde Kreidler schlussendlich von der Firma Prophete übernommen, die sowohl die gegenwärtigen Kreidler-Krafträder als auch die motorisierten Zweiräder der Marke Rex in Fernost produzieren lässt.

    Die Herstellung der Zweiräder erfolgt übrigens in identischen Betrieben, wo wir auch die AGM und Motorroller.de Fahrzeuge aus unserem Produktangebot fertigen lassen. In dem Bericht über Rex sind weitere Einzelheiten aufgeführt. Ersatzbauteile für die aktuellen Kreidler-Zweiräder können Sie bei Motorroller.de rund um die Uhr bestellen. Wir freuen uns auf Ihre Bestellungen.

    Rex

    Seit mehr als 20 Jahren produzierte der Prophete-Konzern enorm erfolgreich REX-Motorroller.

    Auf Grund einer innovativen Maßnahme hatte man sich dafür entschieden, diese Abteilung zu schließen. Scheinbar strebt Prophete auf anderen Gebieten der Produktion eine Weiterentwicklung an. Die Zeiten einer Rationalisierung machen auch nicht halt vor solchen Unternehmenszweigen.

    Eine bestimmte Zeit hatte man in den Produktionshallen von Rex auf zwei Laufbänder parallel hergestellt. Auf der einen Straße fertigte man unsere Fahrzeuge und Roller und Fahrzeuge und auf dem anderen die Rex Motorroller. Wir schicken laufend unsere Inspektoren zu Prophete, damit diese die korrekte Montage unserer Zweiräder vor Ort genau mit verfolgen können.

    Wir haben nach dem Schließen der Rex-Rollerabteilung die Lagerbestände erworben. Wir sind folglich in der Lage, sowohl einen vollständigen Kundenservice als auch die benötigten Einbauteile zu präsentieren. Auf Grund der Baugleichheit etlicher Rex Modelle mit den unsrigen, haben Sie den Vorteil, unsere Erfahrungen mit dieser Marke in seiner ganzen Breite zu nutzen.

    SMC

    Unsere Beziehungen nach Taiwan gehen bis auf das Ende der 80er Jahre zurück. Um die Mitte der 90er Jahre haben wir das Unternehmen SMC-Corporation kennen gelernt. Die Firma befand sich gerade in der Umstrukturierung von der Textilherstellung in die Motorroller-Produktion, was wir logischerweise alles hautnah miterlebten konnten.

    Weil einige erfahrene Personen im Unternehmen sowie ausgezeichnete Ingenieure ihr Know-how eingebracht haben, konnte SMC zusammen mit uns Übergang ohne erwähnenswerte Probleme meistern.

    Das Einbringen von unserem Know-how war nicht lediglich pure Gefälligkeit. Angesichts des Einbringens unserer praktischen Erfahrungen, hatten wir die Gewähr, dass demnächst unsere bestellen Motorroller die nötige Qualität besaßen.

    Ein Wort noch zu den beiden Inhabern der Firma, Mr. Kuo (Guo) und der führende Ingenieur Mr. Chen. Wie haben sie als kompetente Persönlichkeiten kennen gelernt, die ihre Aufgaben ungemein ernst genommen haben. Obschon Mister Kuo bereits über 90 Jahre alt ist, steht er nach wie vor jeden Tag im Betrieb. Offenbar wird er dort solange verbleiben, bis er eines Tages tot umfällt.

    Ersatzbauteile können aber nach wie vor bestellt werden, sodass zumindest der Reparatur- und Lieferdienst von Zubehör für Sundiro-Zweiräder garantiert ist.

    PGO

    Für PGO Deutschland hatten wir in dem Zeitabschnitt von 2004 bis 2008 die Generalvertretung inne. Wir vertrieben damals vor allem die bekannten Motorroller T-Rex, Big-Max, G-Max, Rodoshow, PMX-Sport sowie den fabelhaften Trike-Scooter, welchen wir heute noch im Angebot haben.

    Es sind insbesondere die Kriterien Zuverlässigkeit und hohe Produktqualität, wodurch sich die PGO-Roller von gleichartigen Fahrzeugen anderer Marken abheben. Ein Pfeiler des Erfolgs ist andererseits auch die Grundeinstellung und die Mentalität der Taiwanesen, welche man ohne zu übertreiben als zuverlässig und fleißig definieren kann.

    Es gibt nicht viele taiwanesische Fertigungsbetriebe, welche ihre motorisierten Zweiräder von Amts wegen auf dem inländischen Absatzmarkt vertreiben dürfen. PGO hat die Lizenz dazu. Die Schnelligkeit mit der sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne Übertreibung als unglaublich bezeichnen. So überrascht es nicht, dass die Hightech-Produkte aus Taiwan schon jetzt eine vergleichbare Qualität besitzen, wie solche aus Deutschland.;

    – Es ist noch keine Bewertung für Vergaser Qingqi Off Limit 50 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Motor
    Ersatzteil:
    Vergaser