Alternativen zum Artikel mit der Artikelnummer Rex-358101

Artikel: Vergaser Rex Rex 50 für 50ccm 2Takt

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Vergaser

Artikelnummer
Rex-358101
Hersteller
Jonway
Inhalt
1 Stück

77,99

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Vergaser Rex Rex 50

Auch zu finden unter: Carburateur kaufen, Vergasergefüge kaufen, Vergasersystem, Benzinvergaser kaufen, Vergasertrakt kaufen, Benzinvergaser, Carburetor kaufen, Vergaserblock kaufen, Vergaser-Block kaufen, Vergasergefüge, Benzin-Vergaser kaufen, Vergaser-Trakt kaufen, Vergaseranlage, Vergaser-Trakt, Schwimmervergaser kaufen, Vergaserkomplex, Fallstrom-Vergaser, Kraftstoffvergaser kaufen, Vergaser-System kaufen, Vergaser kaufen, Vergaser-Block, Vergasertrakt, Vergaser-Trakt, Schwimmer-Vergaser kaufen, Petrolvergaser, Vergasereinheit, Schwimmervergaser, Vergaser, Kraftstoff-Vergaser, Petrolvergaser kaufen, Kraftstoffvergaser, Vergaser-System, Carburetor, Vergaserapparat, Vergaser-Gefüge, Vergasersystem kaufen, Vergaser-Anlage, Fallstromvergaser, Schwimmer-Vergaser, Vergaseranlage kaufen, Vergaser-Gefüge, Vergasertrakt, Vergaser-Komplex, Petrol-Vergaser kaufen, Vergaserkomplex kaufen, Vergaser-Apparat kaufen, Vergaser-Komplex kaufen, Petrol-Vergaser, Vergasertrakt kaufen, Fallstromvergaser kaufen, Vergasereinheit kaufen, Fallstrom-Vergaser kaufen, Carburateur, Kraftstoff-Vergaser kaufen, Vergaser-Trakt kaufen, Vergaserblock, Benzin-Vergaser, Vergaser-Anlage kaufen.

Der Ersatz-Membranvergaser wird einbaufertig mit Düsen und E-Choke geliefert. Unsere Vergaser besitzen klarerweise alle Erstausrüster-Qualität. Somit ist garantiert, dass dieser Vergaser im Druckgussverfahren in großen Mengen und ohne Toleranzprobleme geliefert werden kann.

Der Artikel kann mit wenig Aufwand gegen das Element gewechselt werden. Sie bekommen es sowohl als Originalersatz als auch als günstigen Nachbau, hingegen stets in Erstausrüster-Qualität.Von diesem Motorrollerhersteller haben sich die Ersatzbauteile im harten Alltag bereits seit Jahren ausgezeichnet bewährt. Sie können alle Komponenten in unserem Onlineshop kaufen. Durch beständigen Austausch von Erfahrungen wird die Qualität fortgesetzt gesteigert.

Kostenlose Beförderung bei Ersatzteilen für jeden extra Artikel mit den gleichen Versandkriterien, den Sie bei uns ordern.Es ist wirklich leicht, unsere Komponenten für Ihren Roller, Scooter, Elektroroller respektive E-Roller oder auch 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller] über unseren Onlineshop im Internet zu erwerben. Sie finden bei uns alle entsprechenden Ersatzbauteile für Ihren Motorroller, ganz gleich ob Sie Ihr motorisiertes Zweirad im Fachgeschäft, Baumarkt oder Kaufhaus gekauft haben. Ein weiterer Weg für Fragen in Bezug auf Bauteile, ist das Medium Email. Unser bevorzugter Zahlungsweg ist normalerweise PayPal bzw. beim Kauf über Amazon der Bankeinzug.

Bei höheren Bestellwerten [mehr als 100 EUR] können Sie den Kaufpreis für den Artikel auch finanzieren beziehungsweise in Raten zahlen. Vor dem Kauf machen wir Ihnen natürlich auch gerne ein Leasingangebot. Das bietet sich vornehmlich für Unternehmen an, die Betriebsfahrzeuge kaufen oder ihren Arbeitnehmern einen Motorroller kaufen möchten. Fragen Sie uns einfach.

Dieses Teil passt zu folgenden Modellen bzw. Motoren:

Dieser Artikel wurde speziell hergestellt für:

Rex Rex 50 für 50ccm 2Takt

passender Motor: 1E40QMB 50ccm 2Takt

Immer wieder stellt sich die Frage, ob ein kaputtes Element am Roller besser instand gesetzt oder gleich ersetzt werden soll, ganz egal, ob sich um einen Dreirad-Roller, Elektroroller bzw. E-Roller oder Motorroller handelt. Ein weiterer Gesichtspunkt ist, dass ein Ersatzteil nicht lediglich preiswerter ist als eine Reparatur, sondern danach auch eine bedeutend größere Ausfallsicherheit bietet. Häufig kann man einen nicht sogleich selber entdecken und ein qualifizierter Fachmann muss eruieren, wo der Hase im Pfeffer liegt. Auf der anderen Seite gibt es auch die Möglichkeit, sich für eines der einbaufertigen Ersatzteil-Kits zu entscheiden, die wir für viele diverse Modelle im Programm haben. .

Die Qualität all unserer Teile hat Weltmarktniveau. Warum sind wir trotz der hohen Qualität unserer Produkte so günstig? Wir kalkulieren nicht allein unsere Preise sehr moderat, sondern wir kaufen auch in wirtschaftlich vernünftigen Produktmengen ein. Falls Ihr Roller einmal eine neue Komponente braucht, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Sie erhalten bei uns ausnahmslos beste Qualität zu einem erschwinglichen Preis.

Sie suchen für einen Eppella oder Sundiro Roller ein Ersatzteil? Keine Sorge, wir haben sie verfügbar.

Wir haben selbstverständlich auch die Originalteile einer Vielzahl Rollertypen auf Lager, wenngleich unsere Nachbauten mit den Originalen qualitativ ohne weiteres mithalten können und dennoch vom Preis her zumeist um einiges billiger sind. Unsere Komponenten versetzen Sie in die Lage, einerseits die Instandsetzung Ihres motorisierten Zweirads selbst bewerkstelligen oder auf der anderen Seite auch in einer Fachwerkstätte machen zu lassen. Zu solch bezahlbaren Preisen werden Sie voraussichtlich Ihr motorisiertes Zweirad nicht auf andere Weise wieder flott machen können.

In unserem Online Shop gibt es zahlreiches Bildmaterial, welches Ihnen behilflich ist, Ihre alte Komponente ganz einfach mit dem erhältlichen Ersatz zu vergleichen. Auf diese Weise können Fehllieferungen infolge fehlerhafter Bestellungen schon im Voraus verhindert werden. Dabei genügt nicht alleinig eine visuelle Übereinstimmung. Es müssen überdies sowohl die aufgeführten Maße als auch die angegebenen Spezifikationen übereinstimmen.

Auf welche Weise Sie davon profitieren:

  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • Abhol- und Bringservice
  • Unser Lager umfasst Teile und Artikel für ca. 250 Marken und 8500 Modelle
  • Alle unsere Ersatzteile sind betriebssicher, zuverlässig und kostengünstig
  • Sie erhalten von uns stets die Erstausrüsterqualität - auch bei preiswerten Nachbauten
  • Sie zahlen nur einmal Versandkosten beim Ordern mehrerer Einbauelemente mit identischen Versandkriterien
  • Wir kaufen Ihren Roller
  • Unsere Lieferungen erfolgen überwiegend kurzfristig
  • Absolute Fahrsicherheit des Zweirads, insbesondere bei den Bremsen
  • Kauf ohne Risiko dank "Geld zurück" - Garantie
  • Am besten kaufen Sie Roller, Fun-Fahrzeuge, Quads und Straßenbuggys bei uns als Fachhändler. Aus welchen Gründen wäre es für Sie von Vorteil, wenn Sie uns für Sie tätig werden lassen? Weil wir für diesen Geschäftsbereich die Meister-Qualifikation und das entsprechende Know-how besitzen, welche hierfür unbedingt erforderlich ist. Wir betreiben nicht ausschließlich unser Geschäft rund um die Motorroller, wir leben es förmlich.

    Es ist nötig, sich das Fachgeschäft daher vorher genau anzugucken, ehe man sich zu einem Kauf entschließt. Bei uns ist alles absolut nachvollziehbar! Aus welchem Grund besuchen Sie uns nicht mal in unserem Ladengeschäft, um sich selbst ein Bild zu machen?Das was Sie dort feststellen, wird Sie mit Sicherheit überzeugen.

    Eventuell ist Ihnen der Weg zu uns zu weit. Dann gibt es auch die Option, durch die verschiedenen Ebay Bewertungen und des Trustedshops-Siegels Informationen über uns einzuholen. Beispielsweise wird sowohl unser Shop als auch unsere Geschäftspraxis mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" beurteilt, was uns zu Recht sehr stolz macht. Was unsere Käuferrezensionen gleichermaßen auf einem Level, das sich definitiv sehen lassen kann. Diese Resultate demonstrieren eines ganz deutlich: Wir legen uns auf allen Gebieten stets mächtig ins Zeug!

    Denken Sie aber bitte daran, dass dort wo gearbeitet wird, auch Fehler passieren. Wir möchten Sie daher bitten, uns unbedingt eine Möglichkeit zur Verbesserung zu geben, sofern mal etwas schief gelaufen ist.

    Unser Fachgeschäft hat für Sie geöffnet: jeden Tag von 8:00 - 18:00 Uhr, samstags von 9:00 - 13:00 Uhr.

    Wir tun viel, damit unsere Kundschaft zufrieden ist. Das Geschäft mit Fahrzeugen betreiben wir schon über 25 Jahre ausgesprochen erfolgreich, wollen dabei indes erwähnen, dass wir bereits mehr als fünfzig Jahre auf eine Erfolg versprechende geschäftliche Aktivität auf dem Gebiet des Maschinenbaus zurückschauen können. Unser Brennpunkt ist mittlerweile auf die Vermarktung von "Nice-to-have" für Tuning, Einbauteilen und Zubehör für die meist gefahrenen Roller ausgerichtet.

    Wer auf der Suche nach einem preiswerten Roller oder Teil für seinen fahrbaren Untersatz ist, der findet bei uns unter Motorroller.de bestimmt das richtige Element. Wir haben Ersatzteile, passendes Zubehör und Artikel für zirka 250 Marken und 8500 Modelle für Sie auf Lager. Darunter befinden sich z.B. Anbieter wie Jonway, Kreidler, Yamaha oder Adly. Auf einer Lagerfläche von über 1.000 m² haben wir in unserem Hochregallager ungefähr 500.000 Produkte zahlreicher Hersteller im Programm. Unser Zubehörbereich bietet demzufolge alles, was Sie als Rollerfahrer für Ihr Zweirad brauchen.

    Das beginnt bei den Regensets, Nierengürteln und Handschuhen, und geht bis hin zu den Windschildern über das Top Case und den Sturzhelmen.Auch für alle Tuningfans haben wir ausgesuchte Produkte im Programm. Dazu zählen etwa Kolben, Auspuffanlagen, Zylinder und andere Dinge.

    Absolute Kontrolle der Qualität ist unsere Leidenschaft. Dies bedeutet, ehe ein Motorroller ausgeliefert beziehungsweise vom Kunden abgeholt wird, testen wir ihn letztlich nochmals eingehend auf etwaige Fehler bzw. Transportschäden. Nachdem die Fahrzeuge bei uns angeliefert worden sind, wird jedes einzelne Zweirad ausgepackt und zunächst einer Sichtprüfung respektive einem Testlauf auf unserem Prüfstand unterzogen. Bei dem gelieferten Roller wird dann nach der Lieferung zum Käufer abschließend noch einmal ein Funktionstest ausgeführt. So ist ein problemloser Gebrauch des Gefährts de facto sichergestellt.

    Wir sind sehr um den Umweltschutz bemüht. Unsere Motorroller besitzen einerseits allesamt einen Treibstoff sparenden Motor. Um unsere Umwelt überdies zu entlasten und eine professionelle Müll-Entsorgung zu garantieren, nehmen wir die Transportverpackung wieder mit, welche bei der Auslieferung unserer Fahrzeuge anfällt.

    Sie haben einen neuen Roller bei uns erworben und wollen Ihren ausgedienten fahrbaren Untersatz loswerden? Seien Sie deswegen unbesorgt! Wir kaufen Ihren alten Motorroller an.

    Wenn wir von Ihnen die Gelegenheit dazu bekommen, können wir Ihnen unsere fachlichen Qualitäten auch beweisen. Man darf uns nicht mit den vielen billigen Web-Shops, welche heute kommen und morgen bereits wieder fort sind, gleich stellen. Ausschließlich mittels neuer Ideen und zeitgemäßer Innovationen lässt sich eine gut fundierte geschäftliche Ausgangsbasis schaffen. Dementsprechend steht in unserem stetig wachsenden Unternehmen Fleiß und ständiges Lernen immer an erster Stelle. Sie können sich persönlich von unserem hervorragenden Service überzeugen, für den Fall, dass Sie uns an unserem Betriebsstandort in Lindenfels-Eulsbach besuchen.

    Lindenfels liegt rund 60 km südlich von Frankfurt/Main und 40 km nordöstlich von Mannheim im Odenwald (Regierungsbezirk Darmstadt). Es gibt auch eine gute Verkehrsanbindung per Bahn.

    Buggy Tongjian TBM

    Es war im Jahre 2002, als in Chinas größter Stadt Shanghai der Produzent Tongjian TBM mit der Herstellung von Straßenbuggys startete, zu jener Zeit eine echte Weltneuheit.Nach mehreren Startschwierigkeiten hatte Mister Gu, der Inhaber der Firma, das Geschäft vergleichsweise gut zum Laufen gebracht. Die meisten Probleme drehten sich, neben ein paar anderen Details hauptsächlich, um das Getriebe, die Kühlung und die starre Verbauung der Auspuffanlage. Diese Hindernisse konnten wir hingegen zusammen dank unserer Hilfestellung relativ schnell aus der Welt schaffen.

    In Fernost erkannten andere Unternehmen, wie etwa PGO in Taiwan, sofort das große Potential und die Fähigkeiten von Herrn Gu, was den Effekt hatte, dass sie ebenfalls auf diesen Zug aufsprangen. Man lieferte schlussendlich zu PGO nach Taiwan etliche fertige und halbfertige Komponenten, die dort als eigene PGO-Produkte angeboten wurden. So war es kein Wunder, dass Produktion und Vertrieb einen enormen Boom erlebten. Es wurde ein Subunternehmer - die Firma TBM - aufgebaut und hernach in die Produktion mit aufgenommen.

    Wir sind im Chinageschäft regelrechte Pioniere und haben in Bezug auf den Fahrzeugbau immer alle Tendenzen aus nächster Nähe mitbekommen. Unsere Ersatzteile und Motorroller lassen wir nach wie vor nur in ausgesuchten Werken produzieren, wo wir die Geschäftsinhaber und Techniker persönlich kennen. Für den Fall, dass Sie für Ihren fahrbaren Untersatz einmal ein spezielles Einbauelement brauchen, können wir Ihnen im Normalfall mit Sicherheit damit dienen.

    Adly

    In Taiwan nahe der Stadt Ciai ist ein anderer bemerkenswerter Herstellungsbetrieb von Fahrzeugen mit der Bezeichnung Adly zu finden. Vorbildhafte Qualität und erstklassiges Engineering zeichnen dieses Unternehmen aus, das von der Familie Chen geführt wird.

    Der Seniorchef der Firma ist ein meisterhafter Tüftler und Unternehmer. Er erhielt erfreulicherweise sehr viel Unterstützung von seiner tatkräftigen Tochter YuYu bzw. deren Ehemann Jimmy. Dies führte dazu, dass sie die Firma gemeinsam sogar an die Börse bringen konnten.

    Die Erfolgsstory des Unternehmens startete mehr oder weniger mit der Idee, Straßenquads für die europäischen Käufer herzustellen. Wir sind vom ersten Tag an bei der Entwicklung dabei gewesen und verkauften im ersten Jahr nicht bloß die geplante Menge von 500 Quads, sondern 2500 Fahrzeuge also das Fünffache. Ich denke, auf dieses Resultat können wir zu Recht sehr stolz sein.

    Zu einem späteren Zeitpunkt waren wir jedoch gezwungen, den Sitz des Unternehmens auf das chinesische Festland zu verlegen, da sich Taiwan infolge der allgemeinen Inflationsrate, inzwischen zu einem Hochlohnland entwickelt hat. Aller Voraussicht nach hätten wir auf eine andere Weise dem vermehrten Preisdruck nicht standhalten können.

    Mittlerweile hat Adly die Produktion der Motorroller vollständig aufgegeben und stellt praktisch nur noch Quads her.

    AEON

    Der Lieferant Aeon ist uns, als langjährige Taiwankenner, sofort aufgefallen. Der Chef, Herr Allen und sein Partner Herr Galli, die von der Firma Fantic aus Italien kamen, konzipierten nach Adly verschiedene Roller und Quads.

    Die Fertigung von Quads stabilisierte sich nach gewissen Anfangsproblemen. Das Zweiradgeschäft andererseits, ist momentan im Grunde zum Erliegen gekommen. Mit Quads, vornehmlich mit den leistungsstarken ATVs, ist Aeon dann auch der geschäftliche Durchbruch in den USA und in Europa gelungen. Aeon Quads unterschiedlicher Typen, jedoch auch ATVs und UTVs werden gegenwärtig gerne von einer Menge Distributoren aber auch von Produzenten anderer Fahrzeuge erworben und dann mit eigenem Level weiter vertrieben. Wir wurden genauso mehrere Jahre mit Quads von Aeon versorgt, haben dieses Geschäftsmodell jedoch mittlerweile beendet. Einbauteile für diese ATVs, UTVs und Quads haben wir aber auch weiterhin vorrätig.

    AGM

    AGM ist eine Abkürzung der Worte ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY und steht für eine Kooperation mit einem chinesischen Hersteller zur Konzeption gewisser Fahrzeuge.Die Firmenbezeichnung AGM wird von uns seit zahlreichen Jahren benutzt.Partner des Fertigungsbetriebs, der in Nordchina gegründet wurde, war ein gewisser Mr. Wang. Es gab zwar eine schöne große 4000 m² große Produktionshalle, aber leider keinen tragfähigen Plan. Den mussten wir vorab in jedem Fall entwerfen. Wir setzten Monate dazu ein, erstmal die Kriterien zu schaffen, um prinzipiell mit der Fahrzeugproduktion beginnen zu können.

    Da wir praktisch bei Null anfangen mussten, benötigten wir zuerst ein entsprechendes Quad-Rahmengestell. Das 350 ccm Antriebsaggregat befand sich noch auf dem Prüfstand. Eine andere Komponente, die nicht reibungslos funktionierte, war die Schaltwelle. Nach der zeitintensiven Vorbereitungsphase war es schließlich soweit - als plötzlich etwas vollauf Unerwartetes passierte: Bei einem regulären Besuch der "Bank of China" machten wir die Feststellung, dass irgendjemand von unserem Konto einen enormen Geldbetrag abgebucht hatte. Eine eingeleitete Untersuchung durch das Geldinstitut ergab, dass sich unser chinesischer Mitinhaber vor der Übergabe eine Kopie unseres Namensstempels gemacht hatte, um damit unser Geschäftskonto zu plündern. Man kann sicher verstehen, dass das für uns alles in allem eine extrem aufreibende und lange Story war. Außerordentlich geholfen haben uns hierbei ein anderer anständiger Chinese und der Oberbürgermeister, mit deren Unterstützung wir die vergleichsweise hohe Geldsumme wieder nach Deutschland zurückholen konnten. Die Herren von der AHK und der IHK dachten anfangs nicht, dass wir unser Geld jemals wieder sehen werden. Zum Glück konnten wir sie eines Besseren belehren.

    Baotian

    Es ist bereits mehr als 20 Jahre her, als Baotian mit der Produktion von Rollern, Krafträdern und Quads in Jiangman begann. Die Lage der Stadt befindet sich ein paar Kilometer von den Seehäfen entfernt, in der Provinz Guangdong. Wenngleich sich die Preise eher im unteren Segment bewegen, kommt wegen des längeren Anfahrtsweges einiges an Kosten hinzu. Im Verhältnis zu anderen Herstellern, die näher an der See liegen, ist der Profit darum selbstverständlich etwas geringer.

    Wir konnten sowohl zur Geschäftsleitung als auch zu den maßgeblichen Mitarbeitern beziehungsweise zu den maßgeblichen Mitarbeitern bei diversen Besuchen gute Kontakte herstellen.Allerdings wurde ein entscheidender Durchbruch zu einer nachhaltigen Geschäftsbeziehung nicht erreicht.

    Falls jemand Ersatzbauteile für ein Baotian-Zweirad braucht, kann er diese rund um die Uhr bei uns erhalten. Baotian stellt zwar weiterhin Motorroller her. Hingegen haben sich In jüngster Zeit die Absatzmärkte zum Teil auf andere Kontinente verschoben. Hauptsächliche Abnehmer für solche Zweiräder dürften gegenwärtig Länder in Asien und Afrika sein.

    CPI

    In der Anfangszeit nach der Gründung haben wir dem Hersteller CPI mehrere Male einen Besuch abgestattet und dabei die Produktion der Quads, UTVs, Roller und Motorräder Bei unserer Suche nach ausgezeichneten Herstellern für motorisierte Zweiräder sind wir in im asiatischen Raum auch auf CPI gestoßen. Die Firma befand sich noch in den ersten Jahren nach dem Beginn ihrer Tätigkeit und stellte schwerpunktmäßig UTVs, Quads, Krafträder und Roller her, die wir bei im Rahmen unserer Besuche) mehrmals umfassend untersucht haben. Als Fazit unserer Besuche beschlossen wir, momentan mit dem Unternehmen noch keine geschäftliche Zusammenarbeit einzugehen. CPI hatte damals einfach noch nicht den Kenntnisstand, um unsere strengen Qualitätskriterien erfüllen zu können. Mittlerweile sieht es indes bei dem Unternehmen schon wesentlich besser aus. Das Qualitätsniveau der Erzeugnisse ist heute auf einem ähnlichen Stand wie bei vielen Mitbewerbern.

    "Gibt es für mein Fahrzeug auch eine passende Fachwerkstatt, für den Fall, dass mal etwas kaputt geht?" - Dieser Frage wird von Käufern eines Fahrzeugs immer wieder gestellt. Sie möchten im Prinzip erfahren, wie es mit einem flächendeckenden Kundendienst bestellt ist, der sowohl den Home-Service vor Ort als auch den Reparaturdienst beinhaltet. Wir bieten selbstverständlich so einen Service bundesweit an.

    Jonway

    Jonway war zuerst ein reiner Hersteller von PKW für den Absatzmarkt. Seit dem Jahre 2003 produziert das Unternehmen aber auch Quads, Krafträder sowie Roller. In Spitzenzeiten wurden beeindruckende Einheiten gefertigt. Wie gesagt, ging die Automobil-Produktion mit rund 30.000 Fahrzeugen pro Jahr primär in asiatische Länder. Im Gegensatz dazu waren die Quads, Motorroller sowie Motorräder mit ungefähr 50.000 - 80.000 Stück pro Jahr vorrangig für die für die Export-Märkte bestimmt. Nach Deutschland wurde übrigens der größte Teil geliefert.

    Bei Jonway wurde außer unseren Rollern, auch ein Großteil der Rex und Kreidler Zweiräder gebaut. Nach dem Einstellen des Rex-Vertriebs sind die Produktionszahlen jedoch deutlich zusammengeschrumpft. Es gibt allerdings auch sehr Erfolg versprechende Produkte, wie beispielsweise die 4-Rad-Elektrofahrzeuge. Diese Fahrzeuge sind zwar aktuell noch für den asiatischen Markt gedacht, sollen hingegen zu einem späteren Zeitpunkt auch exportiert werden.

    Wir lassen unsere Motorroller momentan seit circa 12 Jahren bei Jonway anfertigen. Die einzelnen Chargen laufen immer unter unserer Kontrolle. Deshalb statten regelmäßig wenigstens zwei Familienangehörige Jonway in China einen längeren Besuch ab. Hierdurch kümmern wir uns darum, dass die unvergleichliche Qualität unserer Zweiräder kein Zufall ist. Jonway produziert mit computergesteuerten Fertigungsmaschinen und hervorragenden Technikern. Irgendwelche Toleranzen bei den unterschiedlichen Fertigungsteilen werden angesichts dieser modernen Produktionsmethoden völlig ausgeschlossen. Aber - Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser! Dies ist auch mein Motto.

    Jincheng

    Die Monkey-Nachbauten "Dax" vom Hersteller Jincheng waren bei uns jahrelang der Verkaufsschlager. Das Fahrzeug ist bei uns zwar nicht mehr im Angebot, aber haben wir weiterhin die Ersatzbauteile dafür auf Lager. Heutzutage existieren für das Mini-Motorrad allerdings nur noch wenige Fans. Wir haben deshalb den Verkauf langsam einschlafen lassen.

    Für alle, welche so ein Zweirad besitzen, bieten wir unseren Kundenservice logischerweise zukünftig an. Wie gesagt, die Einbauteile haben wir vorrätig, und zwar für unsere Kunden, als auch für solche, welche Ihr Monkey nicht von uns bezogen haben. Jincheng produziert aber auch Krafträder, Straßenbuggys, Roller sowie Quads und UTVs.

    Keeway/Qianjiang

    Es sind pro Jahr über eine Million Motorroller und Krafträder, die Qianjiang seit fast 17 Jahren mit seinen etwa 13.000 Arbeitnehmern fertigt. Damit gehört das Unternehmen zu den größten Herstellern in Asien.

    Der Erfolg dieser Firma gründet sich auf eine vorzügliche Qualität und ein professionelles Management. Mehrere Fabrikbesuche brachten uns regelmäßig ins Staunen. Außer motorisierten Rollern produziert die Firma auch Quads, Motorräder, Fun Fahrzeuge, Pumpen, Hochdruckreiniger, Gartengeräte und vieles mehr. Enormen Wert legt man in dem Unternehmen vorrangig auf das Controlling. Über die und Keeway und Qianjiang ist trotz der immensen Produktionsmengen absolut nichts Abträgliches bekannt. Sowohl Ersatzelemente als auch Fahrzeuge haben wir vorrätig.

    Kreidler

    ins Leben gerufen hatte die Firma Kreidler der Metallhandwerker Anton Kreidler im Jahre 1904.Es ist ihm mit der Hilfe seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler und seinem Wissen gelungen, ein sehr erfolgreiches Unternehmen für eine Fabrikation von Krafträdern auf die Beine zu stellen. Überraschenderweise hat die Firma beide Weltkriege vergleichsweise gut verkraftet.

    Am Beginn des 20. Jahrhunderts steckte die Produktion von motorisierten Zweirädern im Prinzip noch in den Kinderschuhen. Inzwischen konnten Motorräder von Kreidler etliche Weltmeistertitel errungen und Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt werden. Doch das hat sich lange geändert, denn Kreidler konnte mittlerweile zahlreiche Geschwindigkeitsrekord aufstellen und Weltmeistertitel erringenDiese Zeiten gehören hingegen lange der Vergangenheit an. Krafträder von Kreidler konnten gegenwärtig viele Weltmeistertitel erringen und Geschwindigkeitsrekorde aufstellen. Man hatte etliche entscheidende Weitentwicklungen patentieren lassen, die die Fahreigenschaften verbesserten und damit deutlich zur Sicherheit im Straßenverkehr beitrugen. Wer mehr Einzelheiten über Kreidlers Firmengeschichte Kreidler wissen möchte, kann das gerne in Wikipedia nachlesen.

    Ab Mitte der 70er Jahre wurde das Interesse an Krafträdern mehr und mehr rückläufig. Schlussendlich musste die Firma 1982 die Produktion komplett aufgeben. In den folgenden drei Jahren sind dann nur noch Kreidler Mofas hergestellt worden, und zwar von dem Hersteller Garelli. In den 90er Jahren machte sich letztlich ein Unternehmen das Know-how von Kreidler zu Nutze, als es die Firma offiziell übernahm und unter dem Markennamen "Prophete" weiterführte. Inzwischen lässt es im asiatischen Raum, vor allem für den europäischen Markt, sowohl Kreidler-Fahrzeuge als auch die Zweiräder mit der Marke Rex produzieren.

    Die Herstellung der Zweiräder erfolgt im Übrigen in den gleichen Betrieben, wo wir auch die Motorroller.de und AGM Fahrzeuge aus unserer Produktauswahl bauen lassen. In der Rex-Story sind weitere Infos vorhanden. Es gibt weiterhin die Ersatzteile für die aktuellen Kreidler-Fahrzeuge, die Sie bei uns rund um die Uhr auf unserer Website Motorroller.de ordern können.

    Rex

    Eine Abteilung des Prophete-Konzerns fertigte unter dem Namen "REX-Motorroller" außerordentlich erfolgreich motorisierte Zweiräder.

    Diese Abteilung fiel nun einer strukturellen Veränderung zum Opfer. Möglicherweise strebt Prophete in anderen Bereichen ein Forcieren des Entwicklungsprozesses an. Die Zeiten der Weiterentwicklung machen auch vor solchen Unternehmenszweigen nicht halt.

    Eine Zeit lang hatte man in den Produktionshallen von Rex auf zwei Montagestraßen parallel hergestellt. Auf dem einen Band fertigte man unsere Roller und Fahrzeuge und Fahrzeuge und auf dem anderen die Rex Motorroller. Unsere Kontrolleure, die bei jeder Produktionseinheit vor Ort sind, können die Montage unserer motorisierten Zweiräder regelmäßig mit verfolgen.

    Nachdem man die die Rollerabteilung von Rex geschlossen hatte, kauften wir den kompletten Lagerbestand. Das bedeutet, sowohl Rex-Kunden als auch Rex-Händler können an unserem Liefer- und Reparaturdienst teilhaben, indem sie Serviceleistungen oder Produkte von uns bekommen. Es ist vorteilhaft, dass eine große Anzahl Rex Modelle mit den unsrigen baugleich sind. Sie können folglich unser Know-how zu hundert Prozent nutzen.

    SMC

    Wir pflegen bereits seit den 1980er Jahren sehr gute geschäftliche Verbindungen mit vielen Herstellern in Taiwan. Unsere ersten Kontakte mit dem Unternehmen SMC-Corporation ergaben sich dann irgendwann Mitte der 90er Jahre. Die Firma befand sich gerade im Übergang von der Textilproduktion in die Motorroller-Fertigung, was wir ohne Frage alles mit großem Interesse mit verfolgen konnten.

    Da einige fachkundige Mitarbeiter im Unternehmen sowie gute Ingenieure ihr Know-how eingebracht haben, konnte SMC zusammen mit uns Wandel ohne erwähnenswerte Probleme bewerkstelligen.

    Unser Know-how Transfer hatte natürlich einen tieferen Grund. Zufolge des Einbringens unserer Erfahrungen, hatten wir die Gewissheit, dass in Zukunft unsere bezogenen Roller die entsprechende Qualität besaßen.

    Die beiden Inhaber des Unternehmens, Mr. Kuo (Guo) und der Chefingenieur Mr. Chen haben wir als sehr fleißige Unternehmerpersönlichkeiten kennen gelernt. Mister Kuo lässt es sich nicht nehmen, den Tag im Betrieb zu verbringen, selbst wenn er schon auf die 90 zugeht. Ganz bestimmt wird sich das wohl bis zu seinem letzten Atemzug auch nicht mehr groß ändern.

    Einbaukomponenten für Sundiro-Fahrzeuge haben wir glücklicherweise immer noch auf Lager.

    PGO

    Wir waren in dem Zeitraum zwischen den Jahren 2004 - 2008 die Generalvertretung von PGO in Deutschland. Damals hatten wir speziell die bekannten Roller PMX-Sport, G-Max, Rodoshow, Big-Max und T-Rex verkauft. Den großartigen Trike-Scooter, haben wir immer noch im Liefersortiment.

    Es sind insbesondere die Kriterien Zuverlässigkeit und hohe Produktqualität, wodurch sich die PGO-Motorroller von gleichartigen Fahrzeugen anderer Fabrikate abheben. Dieser Erfolg hat hingegen auch eine Menge mit der inneren Einstellung und der Mentalität der Taiwanesen zu tun. Ich habe selten einen Menschenschlag kennen gelernt, welcher ebenso fleißig und zuverlässig ist, wie die Bewohner dieses kleinen Inselstaates.

    PGO ist auch eine der wenigen taiwanesischen Hersteller, welche dafür lizenziert sind, ihre Roller auf dem inländischen Absatzmarkt zu anbieten. Die Schnelligkeit mit der sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne Übertreibung als phänomenal bezeichnen. So überrascht es nicht, dass die Hightech-Waren aus Taiwan jetzt schon eine vergleichbare Qualität aufweisen, wie solche aus Deutschland.;

    • Rex 50

    – Es ist noch keine Bewertung für Vergaser Rex Rex 50 für 50ccm 2Takt abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Motor
    Ersatzteil:
    Vergaser