Artikel: Zündplatte Qingqi Capriolo 50

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Lichtmaschine

Artikelnummer
Qingqi-356683
Hersteller
Jonway
Inhalt
1 Stück

18,41

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Zündplatte Qingqi Capriolo 50

Auch zu finden unter: Vorderlicht kaufen, Frontscheinwerferset kaufen, Hauptstrahler, Frontscheinwerferanlage, Frontscheinwerfer-Bereich kaufen, Frontlicht kaufen, Frontscheinwerfersystem kaufen, Front-Leuchte kaufen, Frontscheinwerfer-Set, Frontscheinwerfer-Kit, Frontscheinwerfer kaufen, Haupt-Scheinwerfer kaufen, Frontscheinwerferkomplex, Frontscheinwerfer-Gefüge kaufen, Vorderlicht, Frontscheinwerfer-Gefüge, Frontscheinwerferapparat, Frontscheinwerfer-Anlage, Frontscheinwerferanlage kaufen, Frontscheinwerfersystem, Front-Scheinwerfer, Frontscheinwerferbereich kaufen, Frontscheinwerferkit, Frontscheinwerfer-System, Frontscheinwerfer-System kaufen, Frontscheinwerfersatz kaufen, Frontscheinwerfer-Komplex, Frontscheinwerfer-Anlage kaufen, Frontscheinwerferbereich, Frontscheinwerferset, Frontlicht, Frontscheinwerfer-Aggregat kaufen, Frontscheinwerfer, Frontleuchte kaufen, Haupt-Scheinwerfer, Frontscheinwerferaggregat, Front-Leuchte, Frontscheinwerfer-Apparat, Frontscheinwerfer-Kit kaufen, Frontscheinwerfergefüge, Frontscheinwerfer-Bereich, Frontscheinwerfer-Apparat kaufen, Frontscheinwerfer-Satz kaufen, Frontscheinwerfer-Satz, Hauptscheinwerfer kaufen, Frontscheinwerfersatz, Frontscheinwerfergefüge kaufen, Strahler, Strahler kaufen, Frontscheinwerfer-Komplex kaufen, Frontleuchte, Hauptscheinwerfer, Front-Scheinwerfer kaufen, Frontscheinwerferapparat kaufen, Frontscheinwerferkomplex kaufen, Hauptstrahler kaufen, Frontscheinwerfer-Aggregat, Frontscheinwerfer-Set kaufen, Frontscheinwerferkit kaufen, Frontscheinwerferaggregat kaufen, Scheinwerfer kaufen.

Scheinwerfer benötigen unter anderem auch Glühbirnen, Leuchtkörper, Innenleuchten, Glühlampen, Standlichtbirnen, Glassockellampen, beziehungsweise Glühleuchten.Nicht bei sämtlichen Bauarten sind die Birnensockel identisch. Um beim Kauf auf Nummer sicher zu gehen, checken Sie bitte den Sockel Ihrer defekten Lampe! Halogenlampem haben ein sehr helles Licht durch Halogenglaskolben, was sich positiv auf das Sehen und Gesehen werden auswirkt.

Einfach das neue Produkt gegen das alte Teil tauschen. Wir liefern immer in Erstausrüster-Qualität, ganz gleich, ob es sich um einen Nachbau oder einen Originalersatz dreht.Durch den jahrelangen Einsatz haben sich die Ersatzbauteile dieses Motorrollerproduzenten optimal bewährt. Sie können alle Komponenten in unserem Onlineshop kaufen. Durch beständigen Erfahrungsaustausch wird die Qualität fortlaufend verbessert.

Die Lieferung von jedem extra Artikel, den Sie von uns kaufen, geschieht kostenlos, für den Fall, dass er dieselben Versandvoraussetzungen hat.Unsere Zubehörteile für Ihren Roller, 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller], Elektroroller beziehungsweise E-Roller oder auch Scooter können Sie bequem online über unseren Internetshop bestellen. Die entsprechenden Ersatzteile für Ihr motorisiertes Zweirad haben wir prinzipiell für nahezu alle gängigen Zweiräder aus Europa, China oder Taiwan alle im Sortiment, ganz gleich, ob Sie es im Baumarkt, Kaufhaus oder Fachgeschäft erworben haben. Sie können selbstverständlich auch gerne über Email nach Komponenten fragen. Unser primärer Zahlungsweg ist generell das sichere PayPal respektive beim Kauf über Amazon die Bankabbuchung.

Es ist auch eine Teilzahlung bzw. Ratenzahlung des Zahlungsbetrags möglich, sofern dieser mehr als 100 Euro beträgt. Vor dem Kauf machen wir Ihnen klarerweise auch gerne ein Leasingangebot. Diese Option wäre bestimmt für Unternehmen interessant, welche ihren Arbeitnehmern ein motorisiertes Zweirad kaufen oder Betriebsfahrzeuge anschaffen wollen. Fragen Sie uns einfach.

Dieser Artikel ist für folgende Zweiräder beziehungsweise Motoren geeignet:

passender Motor: 139QMB 50ccm 4Takt

Immer wieder stellt sich die Frage, ob ein schadhaftes Bauteil am Roller ausgetauscht oder besser repariert werden soll, ganz egal, ob sich um einen Motorroller, Elektroroller beziehungsweise E-Roller oder Dreirad-Roller handelt. Ein neues Element, das verhältnismäßig problemlos gewechselt werden kann, ist nicht nur preisgünstiger, sondern bietet überdies eine erheblich höhere Funktionssicherheit als nach einer Instandsetzung des Motorrollers. Ein versteckter Mangel kann oft nur von einer kompetenten Werkstatt festgestellt werden. Anderenfalls gibt es auch die Option, sich für eines der einbaufertigen Komplett-Kits zu entscheiden, welche wir für viele unterschiedliche Komponenten anbieten. .

Die Qualität unserer Teile braucht keine Mitbewerber auf dem Weltmarkt zu fürchten. Wie kommt es, dass wir so günstig sein können? Die Antwort: Weil wir bereits im Einkauf auf wirtschaftlich vernünftige Produktmengen wert legen. Diese beiden Kriterien, nämlich auf der einen Seite die gute Qualität und auf der anderen Seite der günstige Preis heben uns primär von unserer Konkurrenz ab.

Auch für Motorroller, Quads und Buggys, die nicht mehr gefertigt werden, haben wir im Prinzip die Ersatzteile auf Lager. So etwa für die Marken Sundiro und Eppella.

Selbstverständlich liefern wir auch die Originalteile für Ihr motorisiertes Zweirad, obwohl unsere Nachbauten einen qualitativen Vergleich mit dem Erstausrüster-Produkt nicht scheuen müssen, jedoch prinzipiell beträchtlich kostengünstiger sind. Unsere Komponenten versetzen Sie in die Lage, einerseits die Instandsetzung Ihres Zweirads selber ausführen oder auf der anderen Seite auch in einer Fachwerkstatt ausführen zu lassen. Zweifellos gibt es keine bessere Alternative, im Zusammenhang mit der Reparatur Ihres Motorrollers, um eine Menge Geld zu sparen.

In Verbindung mit den Beschreibungen finden Sie auf unserer Web-Seite auch anschauliches Bildmaterial. So können Sie sofort Ihre defekte Komponente mit dem erhältlichen Ersatz vergleichen und gehen somit sicher, dass Sie anschließend auch wirklich das benötigte Produkt bekommen. Hierbei reicht nicht bloß eine optische Ähnlichkeit. Es müssen obendrein sowohl die angegebenen Maße als auch die deklarierten Spezifikationen passen.

Ihre Vorteile:

  • Unser Lager umfasst Ersatzteile und Artikel für etwa 250 Marken und 8500 Modelle
  • Kurzfristige Lieferzeiten
  • hundertprozentige Verkehrssicherheit des Rollers, speziell bei den Bremsen
  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung
  • Alle unsere Erzeugnisse sind gebrauchstauglich, kostengünstig sowie langlebig
  • Sie bezahlen beim Ordern mehrerer Einbauteile mit identischen Versandkriterien nur einmal den Versand
  • Roller-Ankauf
  • Wir holen und bringen Ihren Roller
  • Auch bei preisgünstigen Nachbauten erhalten Sie von uns ausschließlich die Erstausrüsterqualität
  • "Geld zurück" - Garantie, daher Kauf ohne Risiko
  • Am besten kaufen Sie Roller, Buggys, Fun Fahrzeuge und Quads bei uns als Fachhändler. Wozu sind wir der richtige Partner für Sie? Weil wir uns dank unserer Jahrzehnte langen Erfahrung das nötige Know-how für diesen Geschäftsbereich angeeignet haben, können wir Ihnen einen perfekten Kundenservice bieten. Als familiär geführtes Unternehmen betreiben wir nicht nur das Geschäft in Verbindung mit den Rollern, wir leben unser Geschäft buchstäblich.

    Kaufen ist Vertrauenssache, folglich ist es notwendig, sich den Laden im Vorfeld genau anzusehen. Bei uns ist alles absolut nachvollziehbar! Sie dürfen gerne zu jeder Zeit bei uns vorbeikommen und sich persönlich ein Bild machen.Sie sehen dann den Nachweis unserer vorzüglichen Leistungen sozusagen mit eigenen Augen.

    Potentielle Käufer, denen die Entfernung zu uns zu weit ist, können sich von zu Hause aus durch das Trustedshops-Siegels und die zahlreichen Ebay Bewertungen über uns informieren. Z.B. wird sowohl unsere Geschäftspraxis als auch unser Shop mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" beurteilt, was uns zu Recht mit Stolz erfüllt. Der Bewertungsfaktor von zirka 99,9 Prozent bei Ebay in den Käuferbewertungen kann sich gleichermaßen sehen lassen. Was demonstrieren all diese Ergebnisse ganz offensichtlich? Dass wir auf allen Gebieten stets geben!!

    Bitte denken Sie daran, dass dort wo gearbeitet wird, auch mal Fehler passieren. Wir möchten Sie darum bitten, uns auf jeden Fall eine Chance zur Verbesserung zu geben, falls mal etwas nicht ganz geklappt hat.

    Unser Fachgeschäft hat für Sie geöffnet: täglich von 8:00 - 18:00 Uhr, samstags von 9:00 - 13:00 Uhr.

    Die Zufriedenstellung unserer Kundschaft liegt uns besonders am Herzen. Mehr als 25 Jahre sind wir sehr Erfolg versprechend im Fahrzeuggeschäft im Einsatz, wobei wir uns indes schon vor über 50 Jahren im Bereich Maschinenbau erfolgreich etabliert haben. Wir haben uns inzwischen überwiegend auf Zubehör, Einbauteile und das "Nice-to-have" zum Motor frisieren für die meisten Motorroller festgelegt.

    Wenn Sie zu Ihrem Zweirad eine Komponente suchen, werden Sie auf unserer Internetseite unter Motorroller.de mit Sicherheit das richtige Element finden. Wir haben Teile, passendes Zubehör und Artikel für etwa 250 Marken und 8500 Typen für Sie auf Lager. Zu unseren Lieferanten gehören z.B. so namhafte Anbieter wie Kreidler, Adly, Yamaha oder Jonway. Auf einer Fläche von über 1.000 m² haben wir in unserem Hochregallager mehr als 500.000 Produkte verschiedener Anbieter lieferbar. Hier finden Sie jedes Zubehör für Ihren Motorroller von A bis Z.

    Das beginnt bei den Handschuhen, Regensets und Nierengürteln, und geht bis hin zu den Schutzhelmen über das Top Case und den Windschildern.Auch für die Tuningfans, welche es gerne sportlich mögen, haben wir die entsprechenden Produkte im Programm. Dazu gehören etwa Kolben, Zylinder, Auspuffanlagen und andere Dinge.

    Fortlaufende Qualitätskontrolle ist unsere Passion. Dies bedeutet, dass alle Motorroller, die vom Werk des Herstellers bei uns ankommen, von unserem Fachpersonal nochmals eingehend untersucht werden. Erst dann liefern wir sie an unsere Kunden aus. Vor der Übergabe wird zuerst jeden Roller ausgepackt und auf unserem computergesteuerten Prüfstand einem Probelauf unterzogen. Ein allerletzter Funktionscheck erfolgt dann im Anschluss der Übergabe an den Käufer. So ist sichergestellt, dass der Motorroller sich de facto in einem tadellosen Zustand befindet und den Kunden hundertprozentig zufriedenstellt.

    Wir tragen zum Schutz unserer Umwelt bei. Zur Erhaltung der Luftreinheit besitzen unsere Fahrzeuge im Allgemeinen Motoren, die besonders wirtschaftlich sind. Jegliches Verpackungsmaterial, das bei der Auslieferung Roller anfällt, nehmen wir selbstverständlich wieder mit, um es einer fachgerechten Abfallentsorgung zuzuführen - auch das gehört für uns zu einer sauberen Umwelt.

    Ihr ausgedienter Roller ist in die Jahre gekommen und Sie beabsichtigen, bei uns ein neues Zweirad zu bestellen. Aber was tun mit dem ausgedienten Fahrzeug? Kein Problem! Wir kaufen Ihren alten Motorroller an.

    Falls wir von Ihnen die Möglichkeit dazu erhalten, können wir unsere Leistungen auch unter Beweis stellen. Man darf uns nicht mit den billigen Onlineshops verwechseln, die heute kommen und nach kurzer Zeit wieder unauffindbar sind. In unserem laufend wachsenden Betrieb steht fortwährendes Lernen und die Anpassung an neue Technologien in der Rangordnung ganz oben, weil wir verstanden haben, dass sich ausschließlich durch neue Ideen und zeitgemäße Innovationen das Know-how für eine solide geschäftliche Basis schaffen lässt. Besuchen Sie uns doch mal in unserem Unternehmen in Lindenfels-Eulsbach und überzeugen Sie sich selber von unserem vortrefflichen Service.

    Etwa 60 km im Süden von Frankfurt am Main findet man Lindenfels im Regierungsbezirk Darmstadt. Falls Sie mit dem PKW anreisen, erreichen Sie den Ort per Autobahn von Norden über Frankfurt/Main (A6) bzw. von Süden über Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim (A8). Eine Anfahrt mit der Bahn ist klarerweise ebenfalls möglich.

    Buggy Tongjian TBM

    Im Jahre 2002 fing der Produzent Tongjian TBM in Shanghai mit der Produktion von Sraßenbuggys an, die zu jener Zeit eine echte Weltneuheit waren.Mister Gu, der Eigentümer der Firma, hatte den Betrieb anfänglichen Startproblemen relativ gut zum Laufen gebracht. Es waren überwiegend außer ein paar übrigen Details die Kühlung, das Getriebe und die starre Verbauung der Auspuffanlage, mit denen man zu kämpfen hatte. Wir konnten aber die erforderliche Hilfe bieten, so dass diese Probleme verhältnismäßig rasch überwunden werden konnten.

    In Fernost erkannten andere Hersteller, wie zum Beispiel PGO in Taiwan, bald darauf die Fähigkeiten und das große Potential von Mr. Gu, was zur Folge hatte, dass sie gleichermaßen auf diesen Zug aufsprangen. Es wurden zahlreiche fertige und halbfertige Güter nach Taiwan zu PGO geliefert, die schließlich als PGO-Produkte auf den Markt kamen. Sowohl die Produktion als auch der Vertrieb stiegen danach schnell zu einem gewaltigen Boom an. Man rief mit der Firma TBM ein Subunternehmen ins Leben, welches anschließend in die Teilefertigung mit integriert wurde.

    Wir dürfen uns zu Recht zu den regelrechten Vorreitern im Chinageschäft zählen. Aus diesen Gründen haben wir im Bereich der Fahrzeugproduktion alle Innovationen hautnah mitbekommen. Auch heute noch lassen wir unsere Ersatzteile und Fahrzeuge in von uns kontrollierten und ausgesuchten Werken produzieren, wo wir die Gelegenheit hatten, die Geschäftsführung und technischen Mitarbeiter persönlich kennen zu lernen. Prinzipiell haben wir alle Einbauelemente auf Lager, die Sie bei uns als Fachbetrieb für Ihren Roller jederzeit bestellen können.

    Adly

    In Taiwan nicht weit von der Provinzstadt Ciai ist ein anderer asiatischer Herstellungsbetrieb von Fahrzeugen mit der Bezeichnung Adly zu finden. Ausgezeichnete Qualität und sehr gutes Engineering zeichnen dieses Unternehmen aus, das von der Inhaberfamilie Chen geführt wird.

    Über den Seniorchef der Firma lässt sich sagen, dass er ein perfekter Tüftler und Unternehmer ist. Seine tatkräftige Tochter YuYu und deren Mann, die den Warenvertrieb voll im Griff haben, sind ihm hierbei nach besten Kräften behilflich.

    Was die Planung und Herstellung von Straßenquads für den europäischen Markt betrifft, war das Unternehmen einer der ersten Hersteller. Da wir bei der Entwicklung von Anfang mit dabei waren, konnten wir in Bezug auf das Know-how und die Konzeption tatkräftige Hilfe leisten, was zur Folge hatte, dass es uns gelang, statt der festgesetzten Quote von 500 Quads im ersten Jahr sofort das 5-fache, nämlich 2500 Fahrzeuge an den Mann zu bringen. Ich glaube, auf dieses Resultat können wir zu Recht mächtig stolz sein.

    Wir beschlossen später allerdings, unsere Aktivitäten auf das chinesische Festland zu verlegen, da im Zuge der allgemeinen Preissteigerungsrate, Taiwan inzwischen zu einem Hochlohnland geworden ist. Zurückblickend zeigte sich, dass diese Idee ein cleverer Schachzug gewesen ist. Wir hätten sonst dem zunehmenden Preisdruck auf schmerzliche Weise Tribut zahlen müssen.

    Früher waren die motorisierten Zweiräder das vorrangige Geschäft von Adly. Momentan hat sich das Geschäftsmodell von Adly beinahe zur Gänze auf die Quads verlagert.

    AEON

    Als mehrjährige Taiwankenner konnte der Produzent Aeon für uns natürlich nicht lange unentdeckt bleiben. Der Chef, Mister Allen und sein Partner Mister Galli, die aus Italien von der Firma Fantic kamen, entwickelten neben Adly unterschiedliche Quads und Roller.

    Der Handel mit den Quads verzeichnete nach den üblichen Anfangsschwierigkeiten ein richtiges Hoch. Auf der anderen Seite war die Produktion der Zweiräder zunehmend rückläufig und scheint gegenwärtig vollständig zum Erliegen gekommen zu sein. Was die Produktion der Quads angeht, wurden die PS-starken ATVs zunächst im asiatischen Raum ein Verkaufserfolg. Es dauerte aber nicht sehr lange, bis die Absatzzahlen auch in Europa und den USA erheblich anstiegen. Aeon Quads verschiedener Modelle, jedoch auch ATVs und UTVs werden gegenwärtig gerne von verschiedenen Distributoren aber auch von Produzenten anderer Fahrzeuge gekauft und dann mit eigenem Markennamen weiter veräußert. Wir hatten gleichfalls etliche Jahre Quads von Aeon im Produktsortiment, aber die Vermarktung des Vierradlers wegen mangelnden Verkaufszahlen mittlerweile aufgegeben. Die Ersatzteile für diese ATVs, UTVs und Quads können Sie allerdings auch weiterhin über uns beziehen.

    AGM

    AGM ist eine Abkürzung der Worte ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY und steht für eine Kooperation mit einem chinesischen Hersteller zur Fertigung bestimmter Fahrzeuge.Von uns wird die eingetragene Firmenbezeichnung AGM beim Vertrieb der Produkte dieses Lieferanten von Beginn an verwendet.Das Unternehmen wurde in Nordchina gemeinschaftlich mit einem Mr. Wang ins Leben gerufen. Obgleich es bereits eine neue 4000 m² große Halle gab, war überhaupt kein tragfähiges Konzept vorhanden. Der musste vorher unbedingt entwickelt werden. Wir setzten mehrere Monate dazu ein, zunächst die Grundbedingungen zu schaffen, um prinzipiell in die Fahrzeugherstellung einsteigen zu können.

    Zumal bislang noch kein einziges funktionsfähiges Bauelement vorhanden war, benötigten wir zuerst einen tauglichen Quad-Rahmen. Auch der vorgesehene 350 cm³ Motor war noch bei weitem nicht einsatzbereit. Unabhängig davon funktionierte auch die Schaltwelle nicht sauber. Wir standen endlich kurz davor, die Null-Serie laufen zu lassen, da geschah plötzlich etwas Unerwartetes: Bei einem Besuch der "Bank of China" bemerkten wir, dass irgendjemand von unserem Geschäftskonto einen großen Geldbetrag entwendet hatte. Eine eingeleitete Ermittlung durch das Geldinstitut ergab, dass sich unser chinesischer Kompagnon vor der Auszahlung des Geldes eine Kopie von unserem Namensstempel angefertigt hatte, um damit unser Konto zu plündern. Es ist sicher verständlich, dass diese Geschichte für uns außerordentlich nervenaufreibend gewesen ist. Es wurde uns hierbei zum Glück von de Oberbürgermeister und einem anderen ehrlichen Chinesen sehr geholfen, sodass wir es schafften, den verhältnismäßig hohen Geldbetrag wieder nach Deutschland zurückzuholen. Sämtliche Leute, welche unserem Pech Kenntnis erlangten, waren der Meinung, dass wir unser Geld für immer abschreiben können.

    Baotian

    Es ist bereits mehr als 20 Jahre her, als Baotian in Jiangman mit der Fertigung von Motorrollern, Krafträdern und Quads begann. Allerdings ist die Lage der im Verwaltungsbereich liegende Stadt, ein paar Kilometer entfernt vom nächsten Tiefseehafen. Obwohl sich die Preise durchschnittlich im unteren Segment bewegen, kommt infolge des längeren Versandweges einiges an zusätzlichen Kosten dazu. Darum ist der Gewinn im Vergleich zu anderen Fertigungsbetrieben, welche näher an den Häfen liegen, etwas niedriger.

    Wir konnten zur Geschäftsführung sowie zu den leitenden Angestellten bei diversen Besuchen gute Kontakte knüpfen.Gleichwohl wurde ein entscheidender Durchbruch zu einer nachhaltigen Geschäftsbeziehung nicht erreicht.

    Falls jemand Ersatzelemente für ein Baotian-Zweirad sucht, kann er diese zu jeder Zeit bei uns bekommen. Baotian stellt zwar immer noch Motorroller her. Indes haben sich In jüngster Zeit die Absatzmärkte zum Teil auf andere Kontinente verschoben. .

    CPI

    Wir haben in den Anfangsjahren nach der Gründung CPI ein paar Mal aufgesucht und hierbei die Produktion der Motorräder, Roller, Quads und UTVs überprüft Auf der Suche nach ausgezeichneten Herstellern für motorisierte Zweiräder sind wir in China auch auf CPI gestoßen. Die Firma war noch in den ersten Jahren nach dem Start ihrer Tätigkeit und stellte hauptsächlich Roller, Krafträder, Quads und UTVs her, welche wir bei im Rahmen unserer Besuche) verschiedene Male ausführlich untersucht haben. Als Fazit unserer Besuche kamen wir zu dem Entschluss, augenblicklich mit dem Unternehmen noch keine Geschäftsbeziehung anzustreben. Seinerzeit konnten unsere strengen Anforderungen von CPI noch nicht vollends erfüllt werden. Inzwischen sieht es hingegen bei dem Unternehmen schon wesentlich besser aus. Heute können die Produkte bezüglich der Langlebigkeit mit anderen chinesischen Mitbewerbern ohne weiteres mithalten.

    Etwas, das jeden Käufer eines Fahrzeugs beschäftigt, ist die Frage nach einem flächendeckenden Kundendienst, der sowohl den Reparaturservice als auch den Home-Service vor Ort einschließt. Es versteht sich fast von selbst, dass wie diesen Kundendienst anbieten - und zwar bundesweit.

    Jonway

    Jonway war zu Anfang ein reiner Hersteller von Autos für den asiatischen Absatzmarkt. Seit dem Jahre 2003 produziert das Unternehmen hingegen auch Quads, Roller und Motorräder. Man fertigte in Spitzenzeiten beachtliche Einheiten. Wie erwähnt, ging die PKW-Produktion mit in etwa 30.000 Fahrzeugen p. a. vorrangig in den Raum. Hingegen waren die Motorroller, Krafträder und Quads mit etwa 50.000 - 80.000 Fahrzeugen pro Jahr für den Weltmarkt vorgesehen. Nach Deutschland wurde im Übrigen der größte Teil exportiert.

    Bei Jonway wurde neben unseren Rollern, auch ein Großteil der Zweiräder von den Marken Kreidler und Rex gefertigt. Nach der Stilllegung des Rex-Vertriebs sind die Produktionszahlen hingegen deutlich zusammengeschrumpft. Man entwickelte unterdessen jedoch auch neue Produkte. Dazu zählen beispielsweise die 4-Rad-Elektrofahrzeuge. Diese Fahrzeuge sind zwar momentan noch für den chinesischen Markt geplant, sollen allerdings anschließend auch in den Export gehen.

    Unsere Motorroller lassen wir gegenwärtig ca. 12 Jahren von Jonway bauen. Es läuft dabei keine Produktionseinheit von Band, ohne dass sie von uns überprüft worden ist. Dafür reisen regelmäßig jeweils 2 Glieder unserer Familie zu Jonway in die Volksrepublik China. Die gute Qualität unserer Fahrzeuge ist so zu 100 Prozent gewährleistet. Wir haben festgestellt, dass bei Jonway mit elektronisch gesteuerten Fertigungsmaschinen und ausgezeichneten Technikern gearbeitet wird. Diese innovativen Fabrikationsmethoden sorgen dafür, dass es mit Toleranzen keine Probleme mehr gibt. Ich habe erfahren, dass Vertrauen zwar gut, Kontrolle andererseits besser ist.

    Jincheng

    Die begehrten Monkey-Nachbauten "Dax" vom Zulieferer Jincheng waren bei uns viele Jahre der Verkaufsschlager. Das Fahrzeug ist bei uns zwar nicht mehr im Sortiment, aber haben wir weiterhin die Einbauelemente dafür im Sortiment. Im Vergleich zu früher gibt es jetzt nur noch eine Hand voll Fans, welche sich so ein Kleinstmotorrad zulegen würden. Vor diesem Background haben wir den Import nicht weiter forciert und quasi einschlafen lassen.

    Den Kundendienst führen wir für diese Fahrzeuge klarerweise auch in Zukunft durch. Die Einbauteile sind bei uns verfügbar, auch für solche Kunden, die ihr Monkey nicht bei uns gekauft haben. Jincheng fertigt aber auch Buggys, Roller, Motorräder sowie UTVs und Quads.

    Keeway/Qianjiang

    Qianjiang produziert zurzeit mit Hilfe von ca. 13.000 Mitarbeitern im Jahr mehr als 1 Million Motorroller und Motorräder. Damit gehört das Unternehmen auf dem chinesischen Absatzmarkt zu den größten Herstellern.

    Wie ist der Erfolg dieser Firma zu erklären? Klarerweise nur durch eine vorzügliche Qualität und ein professionelles Management. Wir waren bei unseren verschiedenen Besuchen des Unternehmens immer wieder aufs Neue erstaunt. Außer motorisierten Rollern fertigt die Firma auch Krafträder, Quads, Fun Fahrzeuge, Hochdruckreiniger, Pumpen, Gartengeräte und einiges mehr. Hauptsächlich das Controlling wird in dem Unternehmen groß geschrieben. Wenngleich die Produktionszahlen überdurchschnittlich gut sind, hört man im Grunde nichts Nachteiliges über die Marken Qianjiang und Keeway. Einbauelemente und Fahrzeuge erhalten Sie bei uns.

    Kreidler

    Der Metallbearbeiter Anton Kreidler rief anno 1904 die Firma Kreidler ins Leben.Es gelang ihm, mit der Unterstützung seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler und seinen Fachkenntnissen, ein Unternehmen aufzubauen, das sich besonders auf die Kraftradfertigung fokussiert hat. Die beiden Weltkriege haben der Firma erstaunlicherweise nichts anhaben können.

    Die Entwicklung von motorisierten Zweirädern steckte anfangs des 20. Jahrhunderts praktisch noch in den Kinderschuhen. Gegenwärtig gehören die Feuerstühle von Keidler zu den ersten zweirädrigen Fahrzeugen, welche eine große Anzahl Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt und Weltmeistertitel errungen haben. Es wurden im Verlauf dieser Zeit jede Menge bahnbrechende Innovationen und Optimierungen auf den Weg gebracht, welche den Fahrkomfort modifizierten und erheblich zur Verkehrssicherheit beitrugen. Wer es detailliert wissen erfahren: Es ist alles in Wikipedia und in Kreidlers Firmenchronik nachzulesen.

    Ab Mitte der 70er Jahre wurde die Beliebtheit von Krafträdern mehr und mehr rückläufig. Am Ende musste die Firma 1982 das Geschäft gänzlich einstellen. In den nächsten drei Jahren sind dann bloß noch Kreidler Mofas hergestellt worden, und zwar von dem Hersteller Garelli. Kreidler wurde in den 90er Jahren letztendlich von der Firma Prophete vereinnahmt, welche momentan Fahrzeuge der Markenbezeichnungen Rex und Kreidler in China produzieren lässt.

    Es sind übrigens mehrheitlich die gleichen Betriebe, welche auch unsere AGM und Motorroller.de Fahrzeuge fertigen. Weitere Einzelheiten findet man in dem Bericht über Rex. Für die aktuellen Kreidler-Motorroller können Sie bei uns unter Motorroller.de jederzeit Zubehörteile erhalten. Wir würden uns über Ihre Bestellung freuen.

    Rex

    "REX-Motorroller" ist ein Sektor des Prophete-Konzerns, der seit mehr als 20 Jahren ausgesprochen effektiv motorisierte Zweiräder fertigte.

    Es wurde nun entschieden, dass diesen Sektor angesichts einer Umstrukturierung geschlossen werden sollte. Offenbar strebt Prophete in anderen Bereichen eine Weiterentwicklung an. Selbst solche Unternehmenszweige stehen in der Pflicht, sich an die Gesetze des weltweiten Marktes anzupassen.

    Einige Produktionsbetriebe von Rex stellten jeweils neben unseren Motorrollern und Fahrzeugen und Fahrzeugen auf einer parallelen Montagestraße die Rex Roller her. Bei jeder neuen Produktionseinheit sind stets unsere Prüfer zugegen, um sich von der korrekten Montage unserer motorisierten Zweiräder vor Ort ein genaues Bild machen zu können.

    Nach der Aufgabe der der Rollerabteilung von Rex haben wir den kompletten Fahrzeugbestand erworben. Das heißt im Klartext, sowohl Rex-Kunden als auch Rex-Händler haben die Chance, an unserem Liefer- und Reparaturservice teilzuhaben. Der positive Effekt ist, dass eine große Anzahl Rex Modelle mit den unsrigen die gleiche Bauweise haben. Sie können hiermit unser Know-how in vollem Umfang nutzen.

    SMC

    Unsere Verbindungen nach Taiwan gehen bis auf das Ende der 1980er Jahre zurück. Um die Mitte der 1990er Jahre haben wir das Unternehmen SMC-Corporation kennen gelernt. Zu jener Zeit gab es in Asien viele industrielle Umstrukturierungen. Im Zusammenhang damit vollzog sich zu jener Zeit bei der SMC-Corporation gerade ein Umbruch von der Textilproduktion in die Motorroller-Fertigung, was wir logischerweise mit außergewöhnlichem Interesse verfolgten.

    Es gab bei SMC eine Reihe von guten Ingenieuren und einigen qualifizierten Personen, welche dazu gemeinschaftlich ihr Know-how eingebracht haben. Auch wir durften mit unserer Erfahrung aus dem Maschinenbau daran einen bescheidenen Anteil haben, sodass es SMC innerhalb einer relativ kurzen Zeit, diesen Übergang über die Bühne zu bringen.

    Klarerweise hatten wir im Zusammenhang mit unserer Mithilfe schon den einen oder anderen Hintergedanken. Es war gleichsam auch Mittel zum Zweck, denn wir bekamen dafür die gewünschte Qualität für unsere bezogenen Fahrzeuge.

    Wir wussten von Anfang an, dass SMC im Anschluß an die Umstrukturierung weiterhin erfolgreich sein würden, da wir die beiden Firmeninhaber, Mr. Kuo (Guo) und der Chefingenieur Mr. Chen als fleißige Persönlichkeiten kennen gelernt haben. Mister Kuo lässt es sich nicht nehmen, jeden Tag im Betrieb zu erscheinen, selbst wenn er bereits auf die 90 zugeht. Ganz bestimmt wird sich das wohl bis zu seinem letzten Atemzug auch nicht mehr groß ändern.

    Es gibt zum Glück auch künftig Zubehörteile.

    PGO

    Wir waren in dem Zeitraum zwischen den Jahren 2004 - 2008 die Generalvertretung von PGO in Deutschland. Damals hatten wir überwiegend die bekannten Motorroller Big-Max, T-Rex, G-Max, PMX-Sport und Rodoshow vermarkten. Den legendären Trike-Scooter, haben wir heute noch im Angebot.Zuverlässigkeit und hohe Produktqualität, das sind die Kriterien, durch die PGO-Roller vorrangig beeindrucken.

    PGO ist auch eine der wenigen taiwanesischen Unternehmen, welche die Erlaubnis haben, ihre Motorroller im Inland zu verkaufen. Das Tempo mit dem sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne zu übertreiben als atemberaubend bezeichnen. So verwundert es nicht, dass die Hightech-Waren aus Taiwan jetzt schon eine ähnliche Qualität besitzen, wie solche aus Deutschland.

    – Es ist noch keine Bewertung für Zündplatte Qingqi Capriolo 50 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Motor Elektrik
    Ersatzteil:
    Lichtmaschine