Artikel: Zündschlosssatz Rex Boston 8

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern
Bild 1
Zündschlosssatz Rex Boston 8 – Bild 1

Schlosssatz

Artikelnummer
Rex-358404
Hersteller
Jonway
Inhalt
1 Stück
Ersatzteileliste:
Ersatzteileliste Zündschlosssatz Rex Boston 8 Download

19,89

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Zündschlosssatz Rex Boston 8

Auch zu finden unter: Zuendschloss kaufen, Zündschloss kaufen, Zuendschloss-Satz, Zuendschlosskit, Zündschlosssatz, Zuendschloss, Zünd-Schloss, Zuend-Schloss, Tank-Verschluss kaufen, Schlossset, Schlössersatz, Zündschlosssatz kaufen, Schlosskit, Zündschlosskit kaufen, Zündschloss, Schlosssatz, Tank-Deckel kaufen, Schlossatz, Schlossgarnitur kaufen, Tank-Verschluss, Tankverschluss kaufen, Schlössersatz kaufen, Tankdeckel kaufen, Schloessersatz, Schloesser-Satz kaufen, Zuendschlosssatz, Schloss-Garnitur, Schlossgarnitur, Schlosskit kaufen, Zündschlosskit, Tankdeckel, Schloss-Set, Schlosssatz, Zündschloss-Satz, Schlösser-Satz kaufen, Schloss-Satz kaufen, Schloesser-Satz, Schloss-Satz, Schloss-Garnitur kaufen, Zünd-Schloss kaufen, Tank-Deckel, Schlossset kaufen, Zuendschloss-Satz kaufen, Schlösser-Satz, Zuendschlosssatz kaufen, Tankverschluss, Zuendschlosskit kaufen, Schloessersatz kaufen, Schloss-Set kaufen, Zündschloss-Satz kaufen, Zuend-Schloss kaufen, Schlossatz kaufen.

Wir liefern den Zündschlosssatz, auch Schlössersatz oder Schlosssatz genannt, komplett in Erstausrüster-Qualität. Es passiert immer mal, dass Schlüssel verlorengegangen, abgebrochen oder defekt geworden sind. Einen preiswerten Ersatz bekommen Sie mit dem Schlosssatz bei uns. Preisgünstiger als eine Instandsetzung ist häufig ein neuer Schlosssatz. Für den Tausch des kaputten Einzelschlosses benötigt man immer die weitaus teureren Originalteile. Dazu kommt, dass Sie danach eine Reihe verschiedene Schlüssel haben. Das Schließsystem, welches wir mit zwei neuen Schlüsseln liefern, entspricht allen im Fahrzeug vorhandenen Schlössern. Denken Sie bitte daran, das Schlosssatzsystem auf unserer Internetseite vor der Bestellung mit dem Ihrigen zu vergleichen. Die Lieferung erfolgt wie abgebildet.

Einfach das neue Produkt gegen das schadhafte Teil wechseln. Wir liefern immer in Erstausrüsterqualität, egal, ob es sich um einen Originalersatz oder einen Nachbau handelt.Alle gelieferten Ersatzbauteile dieses Fahrzeugherstellers haben den Qualitätstest durch täglichen Einsatz im Straßenverkehr ausgezeichnet bestanden. Sie können sämtliche Komponenten in unserem Online-Shop kaufen. Dessen ungeachtet erfolgt eine laufend Verbesserung der Qualität durch dauerhaften Erfahrungsaustausch.

Wir liefern jeden zusätzlichen Artikel mit denselben Versandfaktoren, den Sie bei uns erwerben, zum Nulltarif.Unsere Zubehörteile für Ihren Roller, 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller], Elektroroller respektive E-Roller oder auch Scooter können Sie ganz einfach online über unseren Internet-Shop bestellen. Wo Sie Ihr motorisiertes Zweirad bezogen haben, es ist ganz egal. Ob im Kaufhaus, Baumarkt oder Fachgeschäft, Sie finden bei uns für nahezu sämtliche gängigen Zweiräder aus Taiwan, China oder Europa passgenauen Ersatzteile. Sie können klarerweise auch gerne über E-Mail nach Komponenten fragen. Die Bezahlung geschieht im Regelfall über das sichere PayPal oder bei einem Kauf über Amazon per Bankeinzug.

Bei einem höheren Bestellwert [mehr als 100 EUR] können Sie den Zahlungsbetrag auch finanzieren beziehungsweise in Raten zahlen. Oder Sie leasen einfach das Fahrzeug. Das bietet sich insbesondere für Firmen an, die Betriebsfahrzeuge anschaffen oder ihren Arbeitnehmern ein motorisiertes Zweirad kaufen wollen. Wir beraten Sie diesbezüglich gerne - fragen Sie uns einfach.

Dieser Artikel passt zu folgenden Zweiräder respektive Motoren:

Dieser Artikel wurde speziell hergestellt für:

Rex Boston 8

passender Motor: 139QMB 50ccm 4Takt

Geht mal irgendetwas am Roller kaputt, dann hat man in aller Regel zwei Möglichkeiten: austauschen oder reparieren lassen. Außerdem bietet ein neues Bauteil eine beträchtlich größere Funktionssicherheit als eine Instandsetzung des Zweirads. Zumeist kann man einen verborgenen Fehler nicht auf Anhieb selbst entdecken und ein qualifizierter Fachmann muss feststellen, wieso der Roller Probleme macht. Bestellen Sie doch am besten sofort eines unserer einbaufertigen Komplett-Kits, welche wir in vielen diversen Ausführungen anbieten. .

Die Qualität all unserer Produkte hat Weltmarktniveau. Warum können wir so günstig sein? Die Antwort lautet: Weil wir schon beim Einkauf auf entsprechend große Produktmengen wert legen. Wenn Ihr motorisiertes Zweirad einmal eine neue Komponente braucht, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Sie bekommen bei uns stets beste Qualität zu einem bezahlbaren Preis.

Sie suchen für einen Sundiro oder Eppella Roller eine Komponente? Keine Panik, wir haben sie lieferbar.

Sie erhalten bei uns klarerweise auch die Originalteile vom jeweiligen Fahrzeughersteller. Wenn Sie andererseits Geld sparen möchten [und wer möchte das nicht], sollten Sie auf unsere Nachbauten zurückgreifen, die übrigens einen qualitativen Vergleich mit dem Erstausrüster- Produkt nicht scheuen müssen, obwohl sie prinzipiell bedeutend billiger sind. Zu solch attraktiven Preisen und in Erstausrüster-Qualität werden Sie höchstwahrscheinlich Ihren Motorroller nicht auf andere Art instand setzen können.

Dank entsprechendem Bildmaterial können Sie Ihr altes Bauteil auf einfache Weise mit dem erhältlichen Ersatz vergleichen, damit Sie auch in der Tat das gewünschte Produkt bekommen. Dabei ist es wichtig, dass das Teil, welches Sie tauschen möchten, nicht bloß optisch, sondern auch in den Spezifikationen und Dimensionen mit Ihrer Bestellung zusammenpasst.

Ihre Vorteile:

  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • Auch bei preiswerten Nachbauten erhalten Sie von uns immer die Erstausrüster-Qualität
  • Wir kaufen Ihren Roller
  • Absolute Verkehrssicherheit des Zweirads, insbesondere bei den Bremsen
  • "Geld zurück" - Garantie, deshalb Kauf ohne Risiko
  • Unsere Lieferungen erfolgen zumeist kurzfristig
  • Unser Lager umfasst Einbauteile und Zubehör für ungefähr 250 Marken und 8500 Modelle
  • Alle unsere Erzeugnisse sind langlebig, gebrauchstauglich und kostengünstig
  • Wir holen und bringen Ihr Zweirad
  • Sie zahlen nur einmal Versandkosten bei Bestellung mehrerer Teile mit identischen Lieferfaktoren
  • Am besten kaufen Sie Roller, Quads, Fun Fahrzeuge und Buggys in einem Fachbetrieb wie den unsrigen. Was für einen Nutzen haben Sie von unserem Service? Weil wir für dieses Geschäftsfeld die Meister-Qualifikation und das Know-how besitzen, welche dazu auf jeden Fall notwendig ist. Bei uns ist der Kunde noch König. Aus dem Grund gehört nicht nur der Verkauf zu unserer Leidenschaft, sondern auch die Kundenbetreuung danach und natürlich ein optimaler Fahrzeugservice. Wir als Familienunternehmen leben das Geschäft in Verbindung mit Rollern regelrecht.

    Kaufen ist Vertrauenssache, daher ist es wesentlich, sich den Laden zuvor genau anzugucken. in unserem Unternehmen ist alles 100-prozentig nachvollziehbar! Gerne können Sie uns im Ladengeschäft besuchen, um sich über uns selber ein Bild zu machen.Den Nachweis unserer ausgezeichneten Leistungen können Sie dann unmittelbar vor Ort beobachten.

    Ist Ihnen der Weg zu uns zu weit? Dann informieren Sie sich doch mittels der zahlreichen Ebay Bewertungen und des Trustedshops-Siegels. Die Beurteilungen von Trustedshops sind normalerweise nicht nur ungemein aussagekräftig, sondern auch vollkommen wertneutral. Sowohl der Online-Shop auf unserer Website Motorroller.de als auch unsere Geschäftspraxis wurden von dieser Einrichtung bis jetzt durchgehend mit "sehr gut" bewertet. Der Bewertungsfaktor von zirka 99,9 % bei Ebay in den Kundenbewertungen kann sich gleichfalls sehen lassen. Diese Ergebnisse zeigen eines ganz deutlich: Wir geben auf allen Gebieten immer unser Bestes!

    Bitte denken Sie daran: Wir sind auch bloß Menschen, die zuweilen Fehler machen. Deswegen bitten wir Sie, sofern mal etwas nicht zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist, uns auf jeden Fall die Chance zur Verbesserung zu geben.

    Unser Expertenteam ist täglich von 8:00 - 18:00 Uhr und samstags von 9:00 - 13:00 für Sie da.

    Wir tun viel, damit unsere Kundschaft zufrieden ist. Mehr als 25 Jahre ist unser Unternehmen mit Erfolg im Fahrzeughandel tätig, wobei wir uns hingegen schon vor über 5 Jahrzehnten auf dem Gebiet des Maschinenbaus erfolgreich etabliert haben. Mittlerweile haben wir uns auf Ersatzelemente, das "Must have" zum Motor tunen und Fahrzeugzubehör für die häufigsten Motorroller ausgerichtet.

    Wer auf der Suche nach einem preiswerten Motorroller oder Ersatzteil für seinen fahrbaren Untersatz ist, der findet bei uns unter Motorroller.de bestimmt das richtige Element. Es existieren inzwischen passendes Zubehör, Einbauelemente und Artikel für circa 250 Hersteller und 8500 Ausführungen in unserem Warenlager, die auf Ihre Bestellung warten. Darunter sind z.B. Produzenten wie Yamaha, Kreidler, Jonway oder Adly zu finden. Auf einer Fläche von über 1.000 m² haben wir in unserem Hochregallager rund 500.000 Produkte diverser Anbieter lieferbar. Sie finden in unserer Zubehörabteilung alles, was Sie für Ihren fahrbaren Untersatz benötigen.

    Das beginnt bei den Nierengürteln, Handschuhen und Regensets, und geht bis hin zu den Windschildern über das Top Case und den Schutzhelmen.Auch für alle Tuningfans haben wir ausgewählte Produkte im Programm. Dazu zählen beispielsweise Auspuffanlagen, Zylinder, Kolben und andere Dinge.

    Sämtliche Lieferungen verlassen unser Haus erst nach einer strengen Kontrolle der Qualität. Anders gesagt, alle Roller, welche das Werk des Herstellers verlassen haben und bei uns angeliefert werden, begutachten wir nochmals ausführlich auf eventuelle Fehler oder Transportschäden, bevor sie in die Hände unserer Kunden übergeben werden. Wir packen zunächst jeden Motorroller nach der Ankunft in unserem Haus aus und unterziehen es auf unserem Zweirad-Prüfstand einem Probelauf. Gleich nach der Lieferung zum Käufer wird dann das Fahrzeug zum Schluss erneut auf tadellose Funktion gecheckt, sodass wirklich gewährleistet ist, dass der Kunde ein 100-prozentig korrektes Gefährt bekommt.

    Wir bemühen uns sehr um den Umweltschutz. Das sagen wir nicht allein, weil unsere motorisierten Zweiräder im Prinzip mit sparsamen Verbrennungsmotoren bestückt sind. Um die Umwelt darüber hinaus zu entlasten und eine professionelle Müll-Entsorgung zu gewährleisten, nehmen wir jegliches Verpackungsmaterial wieder mit, das bei der Anlieferung unserer Motorroller anfällt.

    Sie haben einen neuen Roller bei uns erworben und wollen Ihr ausgedientes Zweirad loswerden? Machen Sie sich über diese Sache keine Sorgen! Wir kaufen Ihren alten Motorroller an.

    Dann geben Sie uns doch die Möglichkeit, Sie von unseren Leistungen zu überzeugen. Man darf uns nicht mit den billigen Online-Shops verwechseln, die wie Eintagsfliegen heute kommen und nach kurzer Zeit wieder unauffindbar sind. Es ist uns bekannt, dass sich lediglich auf Grund neuer Ideen und zeitgemäßer Innovationen die Grundlage für eine erfolgreiche geschäftliche Tätigkeit legen lässt. Wenn für Sie mal die Möglichkeit besteht, einen Abstecher nach Lindenfels-Eulsbach machen zu können, haben Sie die Gelegenheit, sich persönlich von unserem ausgezeichneten Kundenservice in unserem Betrieb zu überzeugen.

    Lindenfels liegt im Regierungsbezirk Darmstadt, und zwar 40 km nordöstlich von Mannheim respektive zirka 60 km im Süden von Frankfurt/Main. Sie fahren am besten von Norden her über die A6, während Sie aus südlicher Richtung die A8 nehmen. Alternativ ist es selbstverständlich auch möglich, mit der Bahn zu fahren.

    Buggy Tongjian TBM

    Es war im Jahre 2002, als in der chinesischen Stadt Shanghai das Unternehmen Tongjian TBM mit dem Bau von Straßenbuggys begann, damals eine echte Weltsensation.Nach mehreren Startproblemen hatte Mister Gu, der Inhaber der Firma, das Geschäft vergleichsweise gut in den Griff bekommen. Die meisten Schwierigkeiten drehten sich, zusammen mit ein paar anderen Details hauptsächlich, um die starre Verbauung der Auspuffanlage, die Kühlung und das Getriebe. Diese Hindernisse konnten wir hingegen dank unseren Fachinformationen und unseres Know-how relativ schnell zusammen abbauen.

    Weitere Unternehmen, wie zum Beispiel PGO in Taiwan, erfassten bald darauf die Qualitäten und das Potential von Mr. Gu und machten sich seine Fachkenntnisse zu Nutze. PGO bestellte sodann bei Tongjian TBM viele fertige und halbfertige Güter, die man dann in Taiwan als PGO-Produkte verkaufte. Es erfolgte als Ergebnis einen raschen Anstieg der Produktion und des Vertriebs. Man baute mit der Firma TBM einen Subunternehmer auf, der anschließend in die Produktion eingegliedert wurde.

    Was den Fahrzeugbereich in China betrifft, können wir uns zu Recht zu den buchstäblichen Pionieren zählen, die das Geschäft aus nächster Nähe miterleben durften. Wo wir die Möglichkeit hatten, die Geschäftsführung und Techniker persönlich kennen zu lernen, lassen wir auch heute noch in ausgesuchten Produktionsbetrieben unsere Roller und Komponenten herstellen. Grundsätzlich haben wir alle Bauteile auf Lager, die Sie bei uns als kompetenter Fachbetrieb für Ihren Motorroller zu jeder Zeit bestellen können.

    Adly

    Der Sitz einer unserer besten Fertigungsbetriebe von Fahrzeugen mit dem Branding Adly, welcher definitiv erwähnt gehört, liegt in Taiwan nahe der Provinzstadt Ciai. Das Unternehmen wurde von der Familie Chen ins Leben gerufen und zeichnet sich insbesondere durch ausgezeichnete Qualität und erstklassiges Engineering aus.

    Den Seniorchef des Betriebes kann man zu Recht als perfekten Unternehmer und Tüftler bezeichnen. Er erhielt erfreulicherweise wertvolle Unterstützung von seiner tatkräftigen Tochter YuYu respektive deren Ehemann. Dies führte dazu, dass sie die Firma gemeinsam sogar an die Börse bringen konnten.

    Zu einer Zeit, wo Sraßenquads bei uns so gut wie noch durchweg unbekannt waren, startete Adly mit der Planung und Fertigung dieser Fahrzeuge für den europäischen Markt. Von Anfang an waren wir bei der Entwicklung dabei, wobei wir hinterher anstatt der geplanten Anzahl von 500 Quads, im ersten Jahr sofort 2500 Fahrzeuge verkauften - also sage und schreibe das Fünffache. Auch unsere Firma hat dazu seinen Teil beigetragen weshalb wir zu Recht sehr stolz auf diesen Erfolg sind.

    Wir beschlossen später jedoch, die Produktion auf das chinesische Festland zu verlegen, da auf Grund der allgemeinen Teuerung, Taiwan zwischenzeitlich zu einem Hochlohnland geworden ist. Das war im Nachhinein gesehen, ein außerordentlich kluger, denn durch den zunehmenden Preisdruck wären wir nicht mehr konkurrenzfähig gewesen.

    Während früher die Produktion der motorisierten Zweiräder das Hauptgeschäft von Adly gewesen ist, hat sich das Geschäftsmodell heute zunehmend auf die Quads verlagert.

    AEON

    Die Firma Aeon ist uns, als langjährige Taiwankenner, sogleich aufgefallen. Gründer des Betriebes waren Herr Allen und sein Mitinhaber Herr Galli, die aus Europa nach Asien gekommen waren und zuvor bei der italienischen Firma Fantic mitgewirkt hatten. Als erstes Projekt entwickelten sie erfolgreich nach Adly unterschiedliche Roller und Quads.

    Die Produktion der Quads stabilisierte sich nach gewissen Startschwierigkeiten. Das Geschäft mit den motorisierten Zweirädern hingegen, dürfte gegenwärtig im Prinzip zum Erliegen gekommen sein. Mit Quads, speziell mit den kraftvollen ATVs, ist Aeon schließlich auch der geschäftliche Durchbruch in den USA und in Europa gelungen. Von Aeon beziehen heutzutage diverse Distributoren aber auch Hersteller anderer Fahrzeuge neben Quads unterschiedlicher Typen UTVs und ATVs, welche danach mit eigenem Label weiter veräußert werden. Auch wir bezogen jahrelang für unsere Kunden Quads von Aeon, haben die Vermarktung des Vierradlers jedoch hinsichtlich zu geringer Nachfrage beendet. Die Ersatzkomponenten für diese ATVs, UTVs und Quads können Sie aber über uns nach wie vor beziehen.

    AGM

    AGM steht für ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Diese Bezeichnung sollte für eine Kooperation mit einem asiatischen Hersteller zur gemeinsamen Produktion verwendet werden.Wir benutzen die eingetragene Firmenbezeichnung AGM von Beginn an für die Produktvermarktung.Partner des Joint-Venture-Unternehmens, die im Norden von China ins Leben gerufen wurde, war ein gewisser Mr. Wang. Es gab zwar eine neue 4000 m² große Fertigungshalle, aber leider keinen richtigen Plan. Den galt es erst zu kreieren. Wir setzten Monate dafür ein, erstmal die Voraussetzungen zu schaffen, um prinzipiell in die Produktion einsteigen zu können.

    Zuerst konstruierten wir einen tauglichen Rahmenbau für das Quad, da es den noch nicht gegeben hat. Das 350 ccm Antriebsaggregat war noch auf dem Prüfstand. Überdies ließ die saubere Funktion der Schaltwelle sehr zu wünschen übrig. Wir waren kurz vor dem Anlaufen der Null-Serie, als etwas völlig Unerwartetes geschah: Es war unsere Gewohnheit, laufend Kontrollbesuche bei der "Bank of China" zu machten, als wir feststellten, dass ein erheblicher Geldbetrag von unserem Geschäftskonto fehlte. auf unser Konto Zugang zu erhalten (die Stempel wurden ihm zu treuen Händen von der regionalen Behörde ausgehändigt, um diese an uns weiterzugeben). Das war im Allgemeinen eine enorm nervenaufreibende und lange Sache. Besonders geholfen haben uns in dem Zusammenhang ein anderer rechtschaffener Chinese und der Oberbürgermeister, mit deren Unterstützung wir den relativ hohen Geldbetrag wieder zurückbekommen konnten. Etliche Leute hatten große Bedenken, ob wir das investierte Geld jemals wieder bekommen würden. Zum Glück konnten wir diese Pessimisten eines Besseren belehren.

    Baotian

    Seit mehr als 20 Jahren fertigt Baotian Krafträder, Quads und Motorroller in Jiangman. Man findet die Stadt ein paar Kilometer von den Tiefseehäfen entfernt, im Verwaltungsbezirk Guangdong. Hinsichtlich des längeren Weges sind darum die Kosten für den Transport etwas höher, obschon im Prinzip das Preissegment dort durchschnittlich etwas geringer ist. Falls ein Produzent mit seiner Fabrik näher an den Häfen liegt, hat er im Vergleich einen höheren Profit.

    Wir haben den Betrieb einige Male, in Verbindung mit unseren Chinareisen aufgesucht und hierbei gute Verbindungen sowohl zur Geschäftsleitung als auch zu den maßgeblichen Mitarbeitern beziehungsweise zum leitenden Personal hergestellt.Ein entscheidender Durchbruch zu einer nachhaltigen Geschäftsbeziehung ist dabei indes nicht zustande gekommen.

    Für den Fall, dass jemand Ersatzelemente für Motorroller von Baotian braucht, kann er diese jederzeit bei uns bekommen. Obwohl die motorisierten Zweiräder immer noch von Baotian produziert werden, haben sich die Märkte meistens inzwischen auf andere Kontinente verschoben. Anstatt von Europa dürften jetzt Länder in Afrika und Asien die primären Marktplätze sein.

    CPI

    Wir haben in der Anfangszeit nach der Gründung CPI verschiedene Male und dabei die Fertigung der Motorroller, Krafträder, Quads und UTVs überprüft untersucht. Wir kamen zu dem Resultat, dass es noch ein wenig zu früh sei, eine Kooperation mit dem Unternehmen anzustreben. Früher konnten unsere strengen Anforderungen von CPI noch nicht vollständig erfüllt werden. Die derzeitige Situation sieht bei dem Lieferanten mittlerweile indes erheblich positiver aus. Die Qualität der Fahrzeuge ist heute auf ähnlichem Niveau wie bei den anderen Mitbewerbern in China.

    "Gibt es für meinen Roller auch eine geeignete Werkstatt, für den Fall, dass mal etwas defekt wird?" - Dieser Frage wird von potentiellen Käufern eines Fahrzeugs so gut wie immer gestellt, und das zu Recht. Sie möchten im Grunde wissen, wie es mit einem entsprechenden Kundenservice aussieht, der sowohl den Home-Service vor Ort als auch den Werkstattdienst einschließt. Wir bieten natürlich so einen Kundenservice im ganzen Bundesgebiet an.

    Jonway

    Außer Automobile produziert Jonway seit 2003 auch Quads, Roller sowie Krafträder. Man fertigte in Spitzenzeiten bemerkenswerte Stückzahlen. Die Auto-Produktion ging, wie erwähnt mit ungefähr 30.000 Fahrzeugen jährlich überwiegend in den Absatzmarkt. Vornehmlich für den Weltmarkt bestimmt waren die Motorroller, Krafträder sowie Quads mit circa 50.000 - 80.000 Fahrzeugen jährlich. Der größte Teil ging übrigens nach Deutschland.

    Bei Jonway wurde neben unseren Rollern, auch ein Großteil der Zweiräder von den Marken Rex und Kreidler hergestellt. Was die Produktionszahlen betrifft, sind diese nach der Stilllegung des Rex-Marketings erwartungsgemäß bedeutend geschrumpft. Man entwickelte unterdessen aber auch neue Produkte. Dazu zählen z.B. die 4-rädrigen Elektrofahrzeuge. Diese Fahrzeuge sind zwar derzeit noch für den chinesischen Markt gedacht, sollen jedoch zu einem späteren Zeitpunkt auch in andere Länder exportiert werden.

    Wir lassen unsere Motorroller zwischenzeitlich seit circa zwölf Jahren bei Jonway anfertigen. Dabei laufen die diversen Produktionschargen ausnahmslos unter unserer Überwachung. Dazu reisen regelmäßig jeweils 2 Familienglieder zu Jonway in die Volksrepublik China. Die unschlagbare Qualität unserer Zweiräder ist so zu hundert Prozent gewährleistet. Jonway produziert mit elektronisch gesteuerten Fertigungsanlagen und hervorragenden Mitarbeitern. Durch diese modernen Herstellungsmethoden sind Probleme mit Toleranzen so gut wie ausgeschlossen. Ich handle allezeit nach dem Motto: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

    Jincheng

    Lange Jahre war Jincheng unser Hersteller für begehrten Monkey-Nachbauten "Dax". Wir haben den Verkauf mittlerweile zwar aufgegeben, führen hingegen dafür weiterhin die Ersatzbauteile. Für das Bonsai-Kleinstmotorrad gibt es allerdings bloß noch eine begrenzte Menge an Fans. Deshalb ließen wir den Vertrieb gleichsam einschlafen.

    Für alle, welche so ein kleines Zweirad besitzen, bieten wir unseren bewährten Kundenservice klarerweise in Zukunft an. Wie gesagt, alle Einbauteile haben wir verfügbar, und zwar für unsere Kunden, als auch für solche, die Ihr Monkey nicht bei uns erworben haben. Zum Produktionsumfang von Jincheng zählen aber auch Straßenbuggys, Motorräder, Motorroller sowie Quads und UTVs.

    Keeway/Qianjiang

    Qianjiang produziert im Augenblick mithilfe von ungefähr 13.000 Arbeitnehmern pro Jahr über 1 Million Motorräder und Roller. Damit zählt das Unternehmen in Asien zu den größten Herstellern.

    Diese Firma zeichnen eine erstklassige Qualität und ein ausgezeichnetes Management aus. Bei unseren verschiedenen Fabrikbesuchen waren wir immer wieder aus Neue erstaunt. Die Firma bietet ein breites Sortiment an und baut außer Motorrollern auch Quads, Motorräder, Fun Fahrzeuge, Gartengeräte, Hochdruckreiniger, Pumpen und vieles mehr. Was das Controlling betrifft, steht es in dem Unternehmen in der Rangordnung ganz oben. Überraschenderweise ist trotz enormer Produktionszahlen über Qianjiang und Keeway nichts Abträgliches bekannt. Ersatzkomponenten und Fahrzeuge bekommen Sie bei uns.

    Kreidler

    Der Metallbearbeiter Anton Kreidler hatte im Jahre 1904 die Firma Kreidler gegründet.Mit seinem Wissen und der Hilfestellung seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler, gelang es ihm, eine große und sehr effektive Motorradproduktion auf die Beine zu stellen. Die beiden Weltkriege haben der Firma erstaunlicherweise nichts anhaben können.

    Zu Beginn des 20. Jahrhunderts steckte die Produktion von motorisierten Zweirädern praktisch noch in den Kinderschuhen. Mittlerweile zählen die Feuerstühle von Keidler zu den ersten Krafträdern, die eine Reihe von Geschwindigkeitsrekorden aufgestellt haben. Man hatte unzählige bahnbrechende Entwicklungsprozesse zum Patent angemeldet, die die Fahreigenschaften modifizierten und hiermit entscheidend zur Verkehrssicherheit beitrugen. Wer mehr Einzelheiten über den Werdegang von Kreidler wissen will, kann das gerne bei Wikipedia nachlesen.

    Ab Mitte der 70er Jahre wurde die Nachfrage an Krafträdern zunehmend rückläufig. Schließlich musste die Firma 1982 Insolvenz beantragen. In den anschließenden 3 Jahren wurden dann bloß noch Kreidler Mofas gebaut, und zwar von dem Hersteller Garelli. Am Ende schluckte die Firma Prophete in den 1990er Jahren den vormaligen Motorradproduzenten und lässt momentan unter anderem Krafträder der Marken Kreidler und Rex in der Volksrepublik China konstruieren.

    Die Herstellung der Zweiräder erfolgt übrigens in den gleichen Produktionsbetrieben, wo wir auch die AGM und Motorroller.de Fahrzeuge aus unserem Sortiment fertigen lassen. In der Rex-Story sind zusätzliche Infos vorhanden. Bei uns finden Sie auf der Internetseite Motorroller.de rund um die Uhr alle Ersatzbauteile für die neuartigen Kreidler-Roller. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen mit der passenden Ersatzbauteil aushelfen können.

    Rex

    Seit mehr als 20 Jahren produzierte der Prophete-Konzern überaus effektiv REX-Motorroller.

    Diese Abteilung wurde nun aufgrund einer innerbetrieblichen Umstrukturierung aufgelöst. Scheinbar möchte sich Prophete in anderen Produktionsbereichen weiter entwickeln. Die Zeit der Weiterentwicklung betrifft auch diesen Unternehmenszweig.

    Einige Produktionsbetriebe von Rex stellten jeweils neben unseren Motorrollern und Fahrzeugen und Fahrzeugen auf einem parallelen Montageband die Rex Roller her. Bei jeder neuen Produktionscharge sind regelmäßig unsere Revisoren zugegen, um sich von der vorschriftsmäßigen Montage unserer Zweiräder vor Ort ein detailliertes Bild zu machen.

    Wir haben nach dem Schließen der Rollerabteilung von Rex die Lagerbestände aufgekauft. Dies heißt im Klartext, sowohl Rex-Kunden als auch Rex-Händler können an unserem Liefer- und Reparaturservice partizipieren, indem sie Waren oder Dienstleistungen von uns erhalten. Es ist von Vorteil, dass viele Modelle von Rex mit den unsrigen identisch sind. Sie können dadurch unsere Sachkenntnis vollumfänglich nutzen.

    SMC

    Unsere Verbindungen nach Taiwan gehen bis auf das Ende der 80er Jahre zurück. Um die Mitte der 90er Jahre knüpften wir zu dem Unternehmen SMC-Corporation die ersten Kontakte. Die Firma befand sich gerade im Umbruch von der Textilfabrikation in die Roller-Fabrikation, was wir klarerweise alles hautnah miterlebten konnten.

    Weil einige qualifizierte Personen im Unternehmen sowie ausgezeichnete Ingenieure ihr Know-how eingebracht haben, konnte SMC zusammen mit uns Übergang ohne erwähnenswerte Probleme zu Ende bringen.

    Unser Know-how Transfer war nicht bloß reine Gefälligkeit. Durch unsere engagierte Mithilfe bei der Umstellung auf die Produktion von Fahrzeugen, bekamen wir dafür nachher die gewünschte Qualität.

    Sehr beeindruckt haben uns die Inhaber des Unternehmens, Mr. Kuo (Guo) und der Chefingenieur Mr. Chen, die wir als fleißige Persönlichkeiten kennen lernten. Mister Kuo lässt es sich nicht nehmen, tagtäglich im Betrieb zu erscheinen, auch wenn er schon auf die 90 zugeht. Sicherlich wird sich das wahrscheinlich bis zu seinem Tod auch nicht mehr ändern.

    Ersatzteile für Sundiro-Fahrzeuge haben wir jedoch auch künftig auf Lager.

    PGO

    Für PGO Deutschland waren wir dem Zeitabschnitt 2004 bis 2008 die Generalvertretung. Zu den Fahrzeugen, welche wir damals verkauften, zählten in erster Linie die bekannten Motorroller PMX-Sport, G-Max. T-Rex, Rodoshow, Big-Max sowie der beliebte Trike-Scooter, den wir weiterhin im Sortiment haben.

    Es sind insbesondere die Kriterien Zuverlässigkeit und hohe Produktqualität, wodurch sich die PGO-Roller von entsprechenden Fahrzeugen anderer Produzenten abheben. Dieser Erfolg hat aber auch eine Menge mit der inneren Einstellung und der Mentalität der Taiwanesen zu tun. Ich habe selten einen Menschenschlag kennen gelernt, der genauso zuverlässig und fleißig ist, wie die Bewohner dieses kleinen Inselstaates.

    Es gibt nur eine geringe Menge taiwanesische Fertigungsbetriebe, die ihre Motorroller von Amts wegen auf dem inländischen Markt vertreiben dürfen. PGO hat die Lizenz dafür. Die Geschwindigkeit mit der sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne Übertreibung als unglaublich bezeichnen. So wird es nicht überraschen, dass heute dort schon hochtechnische Produkte ähnlich wie Deutschland erzeugt werden.;

    • Rex RS 460 BOSTON 8
    Position im Bild                   Artikel-Bezeichnung                                                                             Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
    – Es ist noch keine Bewertung für Zündschlosssatz Rex Boston 8 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Elektrik Rahmen
    Ersatzteil:
    Schlosssatz
    Motortyp:
    139QMA;139QMB
    Farbe:
    schwarz grau
    Version:
    mit Belüftung
    Artikelposition in Explosionszeichnung:
    4A
    Teilehersteller:
    AGM
    Takt:
    4 Takt
    Hubraum:
    50 ccm

    Teilebücher / Anleitungen

    Teilebücher / Anleitungen zum Artikel mit der Artikelnumer Rex-358404, vom Hersteller Jonway steht Ihnen hier als .PDF zum Download zur Verfügung.