Alternativen zum Artikel mit der Artikelnummer Quelle-356714

Artikel: Zündspule Quelle Buffalo 50

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Zündspule

Artikelnummer
Quelle-356714
Hersteller
Motorroller.de
Inhalt
1 Stück

24,65

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Zündspule Quelle Buffalo 50

Auch zu finden unter: Zuendspule, Zünd-Kabel kaufen, Zündmodul kaufen, Zünd-Spule kaufen, Zuend-Spule kaufen, Zündkabel, Kerzenstecker kaufen, Zuend-Modul, Zünd-Kabel, Zuendung, Zündung, Zuend-Spule, Zuend-Kabel, Zuendkabel kaufen, Kerzen-Stecker, Kerzenstecker, Zuendmodul, Zünd-Modul kaufen, Zuendung kaufen, Zuend-Kabel kaufen, Zünd-Modul, Zuendmodul kaufen, Zuendkabel, Kerzen-Stecker kaufen, Zünd-Spule, Zuendspule kaufen, Zündkabel kaufen, Zuend-Modul kaufen, Zündmodul, Zündung kaufen, Zündspule kaufen.

Zündspule, die bei vielen Rollern verwendet und ohne Probleme erneuert werden kann. Bei uns bekommen Sie die Komponente in Erstausrüsterqualität zum Superpreis. Einfach gegen die alte Spule ersetzen, fertig ist die Sache.

Der Artikel kann mühelos gegen das Element gewechselt werden. Sie bekommen es sowohl als Nachbau als auch als Originalersatz, hingegen jeweils in Erstausrüsterqualität.Von diesem Motorrollerhersteller haben sich die Ersatzbauteile im harten Alltag bereits seit Jahren bestens bewährt. Sie können alle Bauelemente in unserem Online-Shop kaufen. Obendrein erfolgt eine laufend Optimierung der Qualität durch andauernden Austausch von Erfahrungen.

Jedes zusätzliche Teil mit denselben Versandkriterien, das Sie bei uns erwerben, wird von uns kostenfrei geliefert.Unsere Ersatzteile für Ihren Roller, Elektroroller respektive E-Roller, 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller] oder auch Scooter können Sie ganz easy online über unseren Shop bestellen. Egal, ob Sie Ihr motorisiertes Zweirad im Kaufhaus, Baumarkt oder Fachgeschäft erworben haben, für beinahe sämtliche gängigen Zweiräder aus Europa, Taiwan oder China finden Sie bei uns die passenden Komponenten. Sie können selbstverständlich auch gerne per Email nach Ersatzbauteilen fragen. Sie zahlen ganz einfach über das sichere PayPal oder bei einer Bestellung über Amazon per Bankeinzug.

Bei höheren Bestellwerten [mehr als 100 Euro] können Sie den Zahlungsbetrag auch finanzieren respektive in Raten bezahlen. Vor der Anschaffung machen wir Ihnen klarerweise auch gerne ein Leasing-Angebot. Diese Option wäre bestimmt für Firmen interessant, welche ihren Mitarbeitern ein Zweirad kaufen oder Betriebsfahrzeuge anschaffen wollen. Fragen Sie uns einfach.

Dieses Teil passt zu folgenden Fahrzeugen bzw. Motoren:

passender Motor: 125ccm-4Takt

Immer wieder stellt sich die Frage, ob ein kaputtes Bauteil am Roller getauscht oder instand gesetzt werden soll, gleichgültig, ob sich um einen Motorroller, Dreirad-Roller oder Elektroroller bzw. E-Roller dreht. Woran man auch denken sollte: Ein Ersatzbauteil ist nicht nur schnell ersetzt, sondern macht den Motorroller auch bedeutend ausfallsicherer als eine Reparatur. Häufig kann man die Ursache für eine Funktionsstörung nicht sogleich selbst finden und eine qualifizierte Werkstatt muss herausfinden, weshalb der Roller nicht richtig läuft. Eine gute Alternative wäre es dann, eines unserer einbaufertigen Ersatzteil-Kits, die wir in vielen diversen Ausführungen anbieten, zu bestellen. .

Die Qualität unserer Bauteile braucht auf dem Weltmarkt keine Mitbewerber zu befürchten. Weswegen sind wir trotz der hohen Qualität unserer Produkte so günstig? Wir kalkulieren nicht nur unsere Preise ausgesprochen moderat, sondern wir kaufen auch in ökonomisch vernünftigen Produktmengen ein. Diese zwei Merkmale, nämlich einerseits die gute Qualität und andererseits der bezahlbare Preis heben uns primär von anderen Mitbewerbern ab.

Einige Rollermarken wie Eppella und Sundiro werden schon seit langem nicht mehr gefertigt. Dennoch führen wir dafür noch die Einbauteile.

Wir haben natürlich auch die Originalteile einer Menge Rollertypen im Angebot, obgleich unsere Nachbauten mit den Originalen qualitativ auf alle Fälle mithalten können und dennoch vom Preis her in der Regel um einiges kostengünstiger sind. Sie können mit unseren Teilen die Reparatur von Ihrem Roller entweder selber bewerkstelligen oder von einem Fachmann ausführen lassen. In Erstausrüster-Qualität und zu solch attraktiven Kosten werden Sie ohne Zweifel Ihren Roller nicht auf andere Art reparieren können.

Damit Sie auch tatsächlich das dringend benötigte Produkt bekommen, gibt es auf unserer Webseite eine Menge von anschaulichem Bildmaterial, durch das Sie Ihr altes Element mit dem lieferbaren Ersatz vergleichen können. Entscheidend dabei ist, dass Ihre Bestellung in den Spezifikationen und Abmessungen als auch visuell mit dem schadhaften Austauschteil übereinstimmt.

Wie Sie davon profitieren:

  • Mit unserer "Geld zurück" - Garantie kaufen Sie ohne Risiko
  • Sie bekommen von uns immer die Erstausrüster-Qualität - auch bei preiswerten Nachbauten
  • Alle unsere Komponenten sind langlebig, kostengünstig sowie zuverlässig
  • DIN-Norm gerechte und ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung
  • Sie bezahlen nur einmal den Versand beim Ordern mehrerer Teile mit identischen Versandkriterien
  • Absolute Fahrsicherheit des Zweirads, vor allem bei den Bremsen
  • Wir holen und bringen Ihr Fahrzeug
  • Wir kaufen Ihr Zweirad
  • Kurze Lieferzeiten
  • Unser Lager umfasst Einbauteile und Zubehör für rund 250 Marken und 8500 Modelle
  • Ganz gleich, ob Sie einen Roller, einen Quad, Straßenbuggy oder ein Fun-Fahrzeug erwerben wollen. Wir sind für solche Fälle das Fachgeschäft Ihres Vertrauens. Weswegen sollten Sie sich an uns wenden? Weil wir für diesen Geschäftsbereich die Meister-Qualifikation und das entsprechende Know-how besitzen, welche dafür definitiv notwendig ist. Als familiär geführter Betrieb betreiben wir nicht ausschließlich das Geschäft rund um die Roller, wir leben unser Geschäft förmlich.

    Es ist nicht in jedem Fall sinnvoll, sein motorisiertes Zweirad beim nächsten x-beliebigen Händler zu kaufen. Demzufolge ist es nötig, sich seinen Lieferanten vorab genau anzugucken. Alles ist in unserem Unternehmen transparent und für den Käufer nachzuvollziehen! Gerne können Sie uns einen Besuch abstatten, um sich über uns selbst zu informieren.Den Nachweis unserer Qualität sehen Sie dann direkt vor Ort.

    Potentielle Kunden, denen der Weg zu uns zu weit ist, können sich von zu Hause aus durch das Trustedshops-Siegels und die verschiedenen Ebay Bewertungen über uns informieren. Sowohl unsere Geschäftspraxis als auch unser Internet-Shop werden zum Beispiel mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" eingestuft. Auch bei Ebay liegen wir mit dem Prozentsatz 99,9 % ausgezeichnet im Rennen. Was veranschaulichen all diese Ergebnisse ganz offensichtlich? Dass wir uns in allen Belangen immer mächtig ins Zeug legen!

    Aber auch, wenn wir uns noch so bemühen - wir sind keine Roboter, sondern Menschen, die gelegentlich mal etwas falsch machen. Wir möchten Sie darum bitten, uns unbedingt eine Gelegenheit zur Verbesserung zu geben, sofern mal etwas nicht völlig zu Ihrer Zufriedenheit ausgefallen ist.

    Unser versiertes Mitarbeiterteam steht Ihnen täglich zwischen 8:00 und 18:00 Uhr sowie am Samstag von 8:00 bis 13:00 Uhr zur Verfügung.

    Wir haben uns die Zufriedenheit unserer Kunden auf die Fahne geschrieben. Den Handel mit motorisierten Zweirädern betreiben wir schon über 25 Jahre mit Erfolg, möchten dabei indes erwähnen, dass wir bereits mehr als 50 Jahre auf eine Erfolgsgeschichte auf dem Gebiet des Maschinenbaus zurückblicken können. Zwischenzeitlich haben wir uns auf Einbauteile, Fahrzeugzubehör und das "Nice-to-have" zur Steigerung der Motorleistung für die meisten Roller festgelegt.

    Bei Motorroller.de finden Sie beinahe alle Zubehörteile und Roller aus Europa und Asien. In unserem Versandlager befinden sich für circa 8500 Ausführungen und 250 Hersteller unterschiedliche Einbauteile, Artikel und passendes Zubehör. Zum Beispiel arbeiten wir schon jahrelang mit Produzenten wie Yamaha, Jonway, Kreidler oder Adly zusammen. Auf einer Fläche von über 1.000 m² haben wir in unserem Hochregallager mehr als 500.000 Produkte unterschiedlicher Hersteller im Sortiment. Unsere Zubehörabteilung bietet demzufolge alles, was man als Rollerfahrer benötigt.

    Das beginnt bei den Windschildern über die Schutzhelme und das Top Case, und geht bis hin zu Nierengürteln, Handschuhen und Regensets.Selbst Tuningfans kommen bei uns nicht zu kurz. Zum Tunen ihres motorisierten Zweirads finden sie in unserer Tuningabteilung alles was das Herz begehrt, wie z.B. Auspuffanlagen, Zylinder, Kolben und weitere Dinge.

    Laufende Qualitätsprüfungen sind die Leidenschaft unseres Unternehmens. Dies bedeutet, dass alle Roller, die vom Werk des Herstellers bei uns eintreffen, von unserem Fachpersonal nochmals eingehend begutachtet werden. Erst dann übergeben wir sie an unsere Kunden. Das erste Mal geschieht das vor dem Versand, indem wir jeden Motorroller auspacken und auf unserem Zweirad-Prüfstand einem Probelauf respektive einer Übergabeinspektion unterziehen. Unmittelbar nach der Anlieferung beim Käufer wird dann das Fahrzeug letztlich abermals auf tadellose Funktion gecheckt, sodass wirklich gesichert ist, dass der Kunde ein 100-prozentig einwandfreies Gefährt bekommt.

    Was uns überaus am Herzen liegt, ist ein wirkungsvoller Schutz unserer Umwelt. Unsere Roller besitzen einerseits grundsätzlich einen effizienten Verbrennungsmotor. Bei der Auslieferung unserer Motorroller fällt stets Verpackungsmaterial an. Dieses nehmen wir selbstverständlich wieder zu einer fachgerechten Müll-Entsorgung wieder mit.

    Ihr alter Roller tut es nicht mehr richtig und Sie planen, bei uns ein neues Gefährt zu erwerben. Aber was tun mit dem alten Fahrzeug? Seien Sie deswegen unbesorgt! Lassen Sie uns das übernehmen, indem wir Ihren ausgedienten Motorroller ankaufen.

    Dann würden wir uns darüber sehr freuen, wenn wir von Ihnen die Gelegenheit bekämen, unsere Leistungen unter Beweis zu stellen. Man darf uns nicht mit den vielen billigen Internet-Shops, die heute kommen und morgen schon wieder fort sind, verwechseln. Lediglich mittels zeitgemäßer Innovationen und neuer Ideen lässt sich eine solide Geschäftsgrundlage schaffen. Somit steht in unserem stetig expandierenden Unternehmen Anpassung an neue Technologien sowie ständiges Lernen immer an erster Stelle. Überzeugen Sie sich selber von unserem vortrefflichen Kundenservice und besuchen Sie uns doch mal in unserem Betrieb in Lindenfels-Eulsbach.

    Rund 60 km im Süden von Frankfurt/Main liegt Lindenfels im Regierungsbezirk Darmstadt. Wenn Sie mit dem PKW anreisen, erreichen Sie den Ort per Autobahn von Norden über Frankfurt/Main (A6) respektive von Süden über Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim (A8). Optional ist es klarerweise auch möglich, mit der Bahn anzureisen.

    Buggy Tongjian TBM

    Es war im Jahre 2002, als in Chinas größter Stadt Shanghai der Produzent Tongjian TBM mit der Produktion von Straßenbuggys startete, Anfang des neuen Jahrtausends eine regelrechte Weltneuheit.Obwohl es zu Beginn diverse Startprobleme gegeben hatte, gelang es Mister Gu, als Inhaber der Firma den Betrieb recht rasch ein Erfolg ins ruhigere Fahrwasser zu steuern. Es gab zuerst Schwierigkeiten mit der Kühlung, der starren Verbauung der Auspuffanlage und dem Getriebe beziehungsweise ein paar übrigen Details, welche allerdings mit unseren Fachinformationen und unserer langjährigen Erfahrung, relativ rasch eliminiert werden konnten.

    Die Qualitäten und das große Potential von Mr. Gu blieben nicht lange unbemerkt. Deswegen war es keine Überraschung, dass auch andere Unternehmen, wie etwa PGO in Taiwan, beschlossen, auf den fahrenden Zug aufzuspringen. PGO bestellte am Ende bei Tongjian TBM etliche fertige und halbfertige technische Bauteile, die dann als PGO-Produkte angeboten wurden. Sowohl die Produktion als auch der Vertrieb stiegen danach schnell zu einem enormen Boom an. Man baute mit der Firma TBM ein Subunternehmen auf, das hernach in die Teileherstellung mit einbezogen wurde.

    Was die Fahrzeugentwicklung in China anbelangt, können wir uns zu Recht zu den regelrechten Vorreitern zählen, welche das Geschäft sozusagen aus erster Hand mitbekommen haben. Wo wir die Geschäftsführung und technischen Mitarbeiter persönlich kennen, lassen wir nach wie vor in ausgesuchten und von uns kontrollierten Produktionsbetrieben unsere Bauteile und Motorroller herstellen. Im Prinzip haben wir alle Ersatzteile verfügbar, die Sie bei uns als kompetenter Fachbetrieb für Ihr motorisiertes Zweirad rund um die Uhr bestellen können.

    Adly

    Sehr gutes Engineering und meisterhafte Qualität heben den Hersteller Adly in Taiwan nahe der Provinzstadt Ciai aus der breiten Masse Lieferanten von Fahrzeugen hervor. Das Unternehmen wurde von der Familie Chen auf die Beine gestellt.

    Den Seniorchef des Betriebes kann man mit Recht als vorzüglichen Unternehmer und Tüftler bezeichnen. Er bekam erfreulicherweise wertvolle Unterstützung von seiner tatkräftigen Tochter YuYu und deren Ehemann. Das Ergebnis dieser guten Kooperation war, dass sie die Firma mit vereinten Kräften sogar an die Börse bringen konnten.

    Was die Planung und Herstellung von Straßenquads für die europäischen Kunden anbelangt, war Adly einer der ersten Hersteller. Wir waren von der ersten Stunde an bei der Entwicklung dabei und verkauften im ersten Jahr nicht bloß die vereinbarte Quote von 500 Quads, sondern 2500 Fahrzeuge also das 5-fache. Auch unsere Firma hat dazu seinen Teil beigetragen weshalb wir mit Recht sehr stolz auf dieses Ergebnis sind.

    Im Zuge der allgemein steigenden Preise in Taiwan, das inzwischen zu einem Hochlohnland geworden ist, hatten wir beschlossen, das Unternehmen auf das chinesische Festland zu verlegen. Aller Voraussicht nach hätten wir auf eine andere Weise dem verstärkten Preisdruck nicht standhalten können.

    Das Kerngeschäft von Adly waren früher die Roller, wobei sich das Geschäftsmodell unterdessen zunehmend auf die Quad-Produktion verlagert hat.

    AEON

    Der Hersteller Aeon ist uns, als langjährige Taiwankenner, sogleich ins Auge gefallen. Aeon wird von den beiden rührigen Inhabern Mister Allen und Mister Galli geleitet, welche es aus Italien nach Asien verschlagen hat und die zuvor bei der Firma Fantic tätig waren. Als Unternehmensstandort für ihren neu gegründeten Betrieb wählten sie Taiwan und entwickelten dort neben Adly verschiedene Quads und Motorroller.

    Nach den üblichen anfänglichen Problemen pendelte sich die Fertigung in Richtung Quads ein, wobei das Zweiradgeschäft andererseits zwischenzeitlich zum Ende gekommen sein dürfte. Mit Quads, insbesondere mit den leistungsstarken ATVs, ist Aeon schließlich auch der Durchbruch in Europa und den USA gelungen. Aeon Quads verschiedener Modelle, aber auch ATVs und UTVs werden momentan gerne von einer Menge Großvertreibern aber auch von Herstellern anderer Fahrzeuge bezogen und dann unter eigenem Namen weiter veräußert. Die Quads von Aeon zählten mehrere Jahre auch zu unserem Programm. Da allerdings die Nachfrage sehr zu wünschen übrig ließ, gaben wir den Verkauf des Vierradlers zwischenzeitlich auf. Sofern Sie Bedarf an einem Zubehörteil haben, können sie dieses für Ihren Quad, UTV oder ATV auch weiterhin bei uns erstehen.

    AGM

    AGM steht für ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Diese Bezeichnung sollte für eine Zusammenarbeit mit einem chinesischen Hersteller zur gemeinsamen Produktion verwendet werden.Der Markenname AGM wird von uns von Beginn an benutzt.Gegründet ist das Tochterunternehmen in Verbindung mit einem Mister Wang in Nordchina worden. Eine schöne neue ungefähr 4000 m² große Fertigungshalle war zwar bereits vorhanden, es fehlte aber an einem tragfähigen Plan. Das mussten wir vorher in jedem Fall entwickeln. Wir setzten mehrere Monate dazu ein, zunächst die Bedingungen zu schaffen, um prinzipiell mit der Fertigung anfangen zu können.

    Da bis dato noch keine einzige funktionsfähige Komponente vorhanden war, benötigten wir zuerst einen brauchbaren Rahmen für das Quad. Auch das vorgesehene 350 ccm Antriebsaggregat war noch bei weitem nicht einsatzfähig. Eine andere Komponente, die nicht reibungslos arbeitete, war die Schaltwelle. Wir befanden uns letzten Endes kurz davor, die Null-Serie zu starten, da passierte unvermittelt etwas komplett Unerwartetes: Es war unsere Gewohnheit, von Zeit zu Zeit Kontrollbesuche bei der "Bank of China" zu machten, als wir merkten, dass eine enorme Geldsumme von unserem Konto entwendet worden war. Wir ließen natürlich sofort eine Nachforschung durch das Geldinstitut durchführen. Hierbei wurde ermittelt, dass es unser chinesischer Geschäftspartner war, der sich Zugang zu unserem Geschäftskonto verschaffte, und zwar mit einer Kopie unseres Namensstempels (er bekam die Stempel von der regionalen Behörde, um sie uns zu treuen Händen zu übergeben). Es ist sicher begreiflich, dass diese Story für uns sehr nervenaufreibend war. Enorm geholfen haben uns dabei de Oberbürgermeister und ein anderer ehrlicher Chinese, mit deren Unterstützung wir die vergleichsweise hohe Geldsumme wieder nach Deutschland zurückholen konnten. Alle Leute, die unserer unerfreulichen Situation erfahren hatten, waren der Meinung, dass wir das investierte Geld niemals wieder bekommen würden.

    Baotian

    Baotian produziert seit über 20 Jahren Roller, Krafträder und Quads in Jiangman. Die Lage der Stadt befindet sich ein paar Kilometer von den Seehäfen entfernt, in der Region Guangdong. Auf Grund des längeren Weges sind daher die Kosten für die Beförderung etwas höher, obschon allgemein der Preisspiegel dort im Schnitt etwas geringer ist. Somit ist der Profit im Unterschied zu anderen Produzenten, welche näher an der See liegen, etwas niedriger.

    Bei unseren diversen Chinareisen hatten wir auch das Werk ein paar Mal aufgesucht. Bei diesen Gelegenheiten konnten wir gute Verbindungen zum federführenden Management beziehungsweise zu den leitenden Mitarbeitern herstellen.Ein entscheidender Durchbruch zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit ist hierbei andererseits nicht zustande gekommen.

    Wenn jemand Zubehörteile für ein Baotian-Zweirad sucht, kann er diese rund um die Uhr bei uns ordern. Bei der Fertigung von Motorrollern spielt Baotian weiterhin eine gewisse Rolle; die ausschlaggebenden Absatzmärkte haben sich zwischenzeitlich allerdings auf andere Kontinente verschoben. Die hauptsächlichen Marktplätze für solche Zweiräder sind momentan zweifellos Afrika und Asien.

    CPI

    In der Anfangszeit besuchten wir mehrere Male den Hersteller CPI und in dem Zusammenhang die Produktion der Roller, Motorräder, UTVs und Quads Bei unserer Suche nach ausgezeichneten Produktionsbetrieben für motorisierte Zweiräder sind wir in China auch auf CPI gestoßen. Die Firma befand sich noch in den ersten Jahren ihrer Gründung und stellte vorrangig UTVs, Quads, Motorräder und Motorroller her, welche wir bei im Rahmen unserer Besuche) verschiedene Male ausgiebig untersucht haben. Als Resümee unserer Besuche kamen wir zu dem Entschluss, augenblicklich mit dem Unternehmen noch keine Partnerschaft einzugehen. Früher war CPI noch nicht imstande, unsere strengen Kriterien in Sachen Qualität zu erfüllen. Im Moment sieht es hingegen bei dem Unternehmen schon wesentlich besser aus. Die Erzeugnisse haben, was die Qualität betrifft definitiv Weltmarktniveau.

    Vor dem Erwerb eines Fahrzeugs fragen sich die Käufer logischerweise zu Recht, ob auch ein umfassender Kundendienst zur Verfügung gestellt wird, welcher nicht nur den Werkstattdienst sondern auch einen Home-Service anbietet. Klarerweise bieten wir diesen Service im ganzen Bundesgebiet an.

    Jonway

    Seit gut 15 Jahren produziert Jonway neben Personenkraftwagen auch Quads, Roller und Motorräder. Man fertigte in Spitzenzeiten beeindruckende Einheiten. Wie erwähnt, ging die PKW-Produktion mit etwa 30.000 Stück pro Jahr vorrangig in den Absatzmarkt. Hauptsächlich für die Export-Märkte gedacht waren die Krafträder, Quads und Motorroller mit zirka 50.000 - 80.000 Fahrzeugen im Jahr. Der Hauptteil davon ging übrigens nach Deutschland.

    Außer unseren Rollern wurden bei Jonway auch eine Menge Zweiräder der Marken Kreidler und Rex hergestellt. Die Produktionszahlen sind nach der Liquidation des Rex-Vertriebs erwartungsgemäß wesentlich zurückgegangen. Mit dem 4-Rad-Elektromobil hat man mittlerweile ein sehr Erfolg versprechendes Produkt neu entwickelt. Ehe diese Fahrzeuge exportiert werden, sollen sie zuerst auf dem asiatischen Absatzmarkt vertrieben werden.

    Wir lassen unsere Motorroller im Moment seit rund 12 Jahren bei Jonway produzieren. Hierbei laufen die einzelnen Produktionschargen ohne Ausnahme unter unserer Kontrolle. Demnach statten regelmäßig wenigstens zwei Mitglieder unserer Familie Jonway in der Volksrepublik China einen längeren Besuch ab. Auf diese Weise ist für unsere Firma die unschlagbare Qualität unserer Fahrzeuge gewährleistet. Moderne Fertigungsmaschinen und gute Ingenieure geben die Gewähr für die ausgezeichneten Produkte von Jonway. Durch diese innovativen Herstellungsmethoden sind Probleme mit Toleranzen so gut wie ausgeschlossen. Aber - Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser! Dies ist auch mein Wahlspruch.

    Jincheng

    Jincheng war unser Lieferant für beliebten Monkey-Nachbauten "Dax", welche wir viele Jahre vertrieben hatten und für die wir weiterhin Ersatzteile führen. Für das Kleinstmotorrad findet man allerdings lediglich noch eine geringe Menge an Liebhabern. Vor diesem Background haben wir den Import quasi einschlafen lassen.

    Für alle, welche so ein Zweirad haben, bieten wir unseren Kundendienst ohne Frage weiterhin an. Die Ersatzkomponenten sind bei uns auf Lager, auch für solche Kunden, die ihr Monkey nicht von uns bezogen haben. Zum Lieferumfang von Jincheng zählen aber auch Motorräder, Buggys, Roller respektive Quads und UTVs.

    Keeway/Qianjiang

    Zu den bedeutendsten Fabriken in China zählt mit seinen ungefähr 13.000 Arbeitnehmern und mehr als eine Million Motorroller und Motorräder jährlich, zweifellos das Unternehmen Qianjiang.

    Spitzenmäßige Produktqualität und ein professionelles Management zeichnen diese Firma aus. Wir waren bei unseren verschiedenen Besuchen des Unternehmens immer wieder aufs Neue erstaunt. Die Firma fertigt zusammen mit motorisierten Rollern auch Fun Fahrzeuge, Krafträder, Quads, Pumpen, Hochdruckreiniger, Gartengeräte und vieles mehr. Vornehmlich das Controlling wird in dem Unternehmen groß geschrieben. Über die die Marken und Keeway und Qianjiang ist trotz der großen Produktionsmengen absolut nichts Nachteiliges bekannt. Fahrzeuge und Ersatzelemente bekommen Sie bei uns.

    Kreidler

    Es war anno 1904, als der Metallbearbeiter Anton Kreidler beschloss, die Firma Kreidler ins Leben zu rufen.Mit seinen Fachkenntnissen und der Hilfestellung seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler, hat er es geschafft, eine sehr erfolgreiche Herstellung für Motorräder zu errichten. Erstaunlicherweise hat die Firma beide Weltkriege überlebt.

    Anfangs des 20. Jahrhunderts war die Entwicklung von motorisierten Zweirädern normalerweise vollständiges Neuland. Gegenwärtig zählen die Feuerstühle von Keidler zu den ersten Krafträdern, welche viele Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt und Weltmeistertitel errungen haben. Man hatte unzählige entscheidende Weitentwicklungen als Patent angemeldet, welche die Fahreigenschaften modifizierten und dadurch erheblich zur Sicherheit im Verkehr beitrugen. Kreidlers Erfolgsstory wird übrigens ausführlich unter anderem in Wikipedia behandelt.

    Ab Mitte der 70er Jahre wurde die Beliebtheit von Krafträdern immer mehr rückläufig. Am Ende musste die Firma 1982 das Geschäft vollständig einstellen. In den nächsten drei Jahren wurden dann nur noch Kreidler Mofas hergestellt, und zwar von dem Hersteller Garelli. Letztendlich schluckte die Firma Prophete in den 1990er Jahren den vormaligen Motorradbetrieb und lässt mittlerweile unter anderem motorisierte Zweiräder der Marken Rex und Kreidler in der Volksrepublik China konzipieren.

    Entwickelt werden die Zweiräder übrigens mehrheitlich in den identischen Produktionsstätten, wo wir auch unsere AGM und Motorroller.de Fahrzeuge bauen lassen. Zusätzliche Details findet man in der Rex-Story. Für die aktuellen Kreidler-Motorroller können Sie auf der Website unter Motorroller.de zu jeder Zeit Einbaukomponenten erhalten. Wir würden uns über Ihre Bestellung freuen.

    Rex

    "REX-Motorroller" ist ein Sektor des Prophete-Konzerns, der seit gut 20 Jahren sehr effektiv motorisierte Zweiräder gefertigt hat.

    Diesen Sektor fiel nun einer strukturellen Veränderung zum Opfer. Es wird offensichtlich daran gelegen haben, dass sich Prophete auf anderen Gebieten weiter entwickeln möchte. Selbst solche Unternehmenszweige stehen vor der Herausforderung, sich an die Gesetze der weltweiten Marktwirtschaft anzupassen.

    Einige Produktionsbetriebe von Rex stellten jeweils neben unseren Fahrzeugen und Motorrollern und Fahrzeugen auf einer parallelen Montagestraße die Rex Roller her. Wir schicken immer wieder unsere Inspektoren zu Prophete, damit diese die einwandfreie Fertigung unserer motorisierten Zweiräder vor Ort genau mit verfolgen können.

    Wir haben nach der Schließung der Rollerabteilung von Rex den kompletten Teilebestand übernommen. Das bedeutet, sowohl Rex-Kunden als auch Rex-Händler können an unserem Liefer- und Reparaturdienst partizipieren, indem sie Serviceleistungen oder Waren von uns bekommen. Ihr Vorteil liegt darin, dass Sie angesichts derselben Bauweise etlicher Modelle von Rex mit den unsrigen auf diese Weise unsere Kompetenz in seiner ganzen Breite nutzen können.

    SMC

    Seit Ende der 1980er Jahre unterhalten wir mit unterschiedlichen Herstellern in Taiwan ausgezeichnete geschäftliche Kontakte. Unsere ersten Kontakte mit dem Unternehmen SMC-Corporation ergaben sich dann irgendwann Mitte der 90er Jahre. Hochinteressant für uns war hierbei der Faktor, dass die Firma sich zu dieser Zeit gerade in der Umstrukturierung von der Textilproduktion in die Roller-Fertigung befand.

    Es gab bei SMC eine Reihe von ausgezeichneten Ingenieuren und einigen qualifizierten Personen, die dazu gemeinsam ihr Know-how eingebracht haben. Auch wir durften mit unserer Erfahrung aus dem Maschinenbau daran einen bescheidenen Anteil haben, sodass es SMC innerhalb eines relativ kurzen Zeitraums, diesen Wandel abzuschließen.

    Wir vermittelten unser Know-how natürlich nicht ausschließlich aus reiner Menschenfreundlichkeit. Es war gleichsam auch Mittel zum Zweck, denn wir erhielten dafür die notwendige Qualität für unsere bestellen Fahrzeuge.

    Ein Wort noch zu den beiden Inhabern des Unternehmens, Mr. Kuo (Guo) und der führende Ingenieur Mr. Chen. Wie haben sie als tüchtige Persönlichkeiten kennen gelernt, welche ihre Funktionen äußerst ernst genommen haben. Es vergeht kein Tag, in dem Mister Kuo nicht im Betrieb steht und nach dem Rechten sieht, obschon er bereits auf die 90 zugeht. Ich bin mir sicher, das wird sich auch bis zu seinem letzten Atemzug nicht mehr ändern.

    Einbauteile können aber nach wie vor bestellt werden, sodass immerhin der Liefer- und Reparaturservice von Zubehör für Sundiro-Fahrzeuge sichergestellt ist.

    PGO

    In dem Zeitraum 2004 bis 2008 waren wir in Deutschland die Generalvertretung von PGO. Zu den Fahrzeugen, welche wir damals verkauften, zählten vorrangig die bekannten Roller Rodoshow, PMX-Sport, T-Rex, Big-Max, G-Max sowie der beliebte Trike-Scooter, den wir immer noch im Angebot haben.

    Zuverlässigkeit und hohe Produktqualität, das sind die Kriterien, durch die PGO-Motorroller insbesondere glänzen. Ein großer Anteil an dem Erfolg ist andererseits auch den Taiwanesen zuzuschreiben. Es gibt wahrscheinlich kaum einen anderen Menschenschlag, der hinsichtlich der inneren Haltung und der Mentalität ebenso fleißig und zuverlässig ist.

    PGO hat als eine der wenigen taiwanesischen Firmen die Lizenz zum Verkauf ihrer motorisierten Zweiräder auf dem inländischen Markt. Die Schnelligkeit mit der sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne Übertreibung als atemberaubend bezeichnen. So wird es nicht überraschen, dass heute dort bereits hochtechnische Artikel ähnlich wie Deutschland gefertigt werden.

    – Es ist noch keine Bewertung für Zündspule Quelle Buffalo 50 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Motor Elektrik
    Ersatzteil:
    Zündspule