Artikel: Zündkerze Champion RG6YC API-P438073

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Zündkerze

Artikelnummer
API-P438073
Hersteller
Motorroller.de
Inhalt
1 Stück

10,31

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Zündkerze Champion RG6YC

Zündkerze Champion RG6YC

Technik-Info

Zündkerze

auch zu finden unter: Zündkerze,Zuendkerze,Rollerzündkerze,Rollerzuendkerze,Motorrollerzündkerze,Motorrollerzuendkerze,Roller-Zündkerze,Roller-Zuendkerze,Motorroller-Zündkerze,Motorroller-Zuendkerze,spark plug,sparking plug,ignition plug,spark plugs,ignition plugs

NGK ist einer der führenden Hersteller von Zündkerzen. NGK-Kerzen sind Hightech Erzeugnisse und werden nach den höchsten Qualitätsstandards gefertigt. Durch den Einsatz dieser Kerzen wird der Kraftstoffverbrauch gesenkt, die Beschleunigung erhöht und der Schadstoffausstoß vermindert. Seinen Input holt sich NGK im Renngeschehen. Nutznießer dieser Qualitätserzeugnisse, die sich da bewähren, sind die Verbraucher, Auto-, Motorrad-, Rollerfahrer im täglichen Gebrauch. Lange Lebensdauer, optimale Verbrennung und dadurch geringe Verrußung und höchste Motoreffizienz sind die besonderen Merkmale dieser Zündkerzen.

Ersatzteile dieser Marke haben sich als beständig hochqualitativ erwiesen.

Kostenloser Versand Bei Ersatzteilen für jeden zusätzlichen Artikel mit den gleichen Versandkriterien, den Sie von uns kaufen.

Unsere Ersatzteile für ihren Roller bzw. Motorroller oder auch Scooter können Sie bequem online in unserem Shop kaufen. Egal ob sie Ihren Roller im Kaufhaus oder im Baumarkt gekauft haben, für alle gängigen Europa-, China-, oder Taiwan-Roller finden Sie bei uns passende Bauteile, insbesondere für die Motoren 50 cc, 125 cc, 250 ccm, 2takt, 4takt und für größere Leistungen. Speziell für die Motorentypen 139QMB, 139QMA, 1E40QMB, 152QMI, 157QMI, GY6, 125-4T6M, 139FMB, 153FMI, 156FMI, 157QMJ, 158MJ, 164FML, 1E40QMA, JSD139QMB, 150QMG in kurzen und langen Versionen in den Normen Euro1, Euro2, Euro3 sowie die neuen Euro 4 Einspritzer-Motoren finden Sie qualitativ hochwertige Ersatzteile. Gerne können Sie auch per Email nach Ersatzteilen anfragen. Bei Bestellwerten über 100 Euro können Sie auch unseren Finanzierungs- bzw. Ratenkauf-Service nutzen. Beim Kauf von Fahrzeugen können wir Ihnen auch ein Leasing-Angebot unterbreiten, das bietet sich insbesondere für Firmen an, die Betriebsfahrzeuge anschaffen, oder ihren Mitarbeitern ein Fahrzeug zur Verfügung stellen. Bitte fragen Sie an.

Diese Frage stellen sich Rollerfahrer immer dann, wenn an ihrem Fahrzeug etwas kaputt gegangen ist, gleichgültig, ob sich um einen Elektroroller bzw. E-Roller, Motorroller oder 3-Rad Roller handelt. Ein Ersatzelement, welches verhältnismäßig rasch getauscht werden kann, ist nicht bloß kostengünstiger, sondern bietet außerdem eine erheblich höhere Ausfallsicherheit als bei einer Instandsetzung. Oft kann bloß eine kompetente Werkstatt den Schaden auf Anhieb ermitteln. Anderenfalls hat man auch die Option, sich für eines der einbaufertigen Komplett-Kits zu entscheiden, die wir in vielen unterschiedlichen Ausführungen anbieten. .

Großen Wert legen wir auf preiswerte Produkte von hoher Qualität. Weswegen sind wir trotz der hohen Qualität unserer Produkte so günstig? Das liegt nicht ausschließlich an unserer Preiskalkulation, sondern insbesondere daran, dass wir unsere Ersatzteile in großen Stückzahlen beziehen. Alle verfügbaren Ersatzteile für Ihren fahrbaren Untersatz können Sie bei über unsere Internetseite sowohl in guter Qualität als auch für einen Preis bestellen, bei dem keine Wünsche offen bleiben.

Auch für Motorroller, Quads und Buggys, die nicht mehr hergestellt werden, haben wir im Prinzip die Ersatzteile lieferbar. So beispielsweise für die Marken Sundiro und Eppella.

Wir haben natürlich auch die Originalteile zahlreicher Rollerproduzenten im Programm, wenngleich unsere Nachbauten mit den Originalen qualitativ auf alle Fälle mithalten können und trotzdem vom Preis her grundsätzlich um einiges billiger sind. Ganz egal, ob Sie die Reparatur an Ihrem Zweirad selbst durchführen wollen oder lieber in einer Fachwerkstätte machen lassen möchten, ohne Zweifel liegen Sie mit unseren Produkten genau richtig. Es gibt wahrscheinlich keine bessere Alternative, durch die Sie zu günstigen Preisen und in ausgezeichneter Qualität Ihr Zweirad reparieren können.

Damit Sie auch garantiert das passende Produkt erhalten, gibt es in unserem Online Shop eine Menge von anschaulichem Bildmaterial, durch das Sie Ihr altes Austauschteil mit dem erhältlichen Ersatz vergleichen können. Es ist dabei wesentlich, dass die Komponente, die Sie auswechseln möchten, nicht bloß optisch, sondern auch in den technischen Spezifikationen und Dimensionen mit Ihrer Bestellung zusammenpasst.

10 Vorteile aus denen Sie Nutzen ziehen:

  • Sie bezahlen nur einmal den Versand beim Ordern mehrerer Komponenten mit denselben Liefervoraussetzungen
  • Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • Auch bei kostengünstigen Nachbauten erhalten Sie von uns ausschließlich die Erstausrüsterqualität
  • Alle unsere Einbauteile sind preiswert, ausfallsicher und zuverlässig
  • Wir kaufen Ihren Motorroller
  • "Geld zurück" - Garantie, folglich Kauf ohne Risiko
  • Abhol- und Bringservice
  • Absolute Fahrsicherheit des Rollers, speziell bei den Bremsen
  • Einbauelemente und Zubehör für etwa 250 Marken und 8500 Typen auf Lager
  • Kurze Lieferzeiten
  • Am besten kaufen Sie Motorroller, Straßenbuggys, Fun-Fahrzeuge und Quads bei uns als Fachhändler. Weswegen sollten Sie sich an uns wenden? Weil wir die Meister-Qualifikation und das entsprechende Know-how besitzen, welche man für dieses Geschäftsfeld unter allen Umständen benötigt. Für unseren familiär geführten Betrieb ist das Geschäft rund um die Roller der ganze Lebensinhalt.

    Es ist nicht unbedingt sinnvoll, sein motorisiertes Zweirad bei irgendeinem x-beliebigen Händler zu kaufen. Infolgedessen ist es notwendig, sich seinen Lieferanten zuvor genau anzusehen. Bei uns ist alles rund um unseren Fachhandel nachvollziehbar! Weshalb besuchen Sie uns nicht mal in unserem Ladengeschäft, um sich persönlich zu informieren?Das was Sie dort sehen, wird Sie ohne Frage überzeugen.

    Vielleicht ist Ihnen der Weg zu uns zu weit. Dann haben Sie auch die Option, durch das Trustedshops-Siegels und die diversen Ebay Bewertungen Informationen über uns einzuholen. Auf unserer Homepage Motorroller.de wird sowohl unser Internet-Shop als auch unsere Geschäftspraxis von Trustedshops mit der Note "sehr gut" beurteilt. Was unsere Käuferbewertungen ebenfalls auf einem Niveau, das sich sehr wohl sehen lassen kann. All diese Ergebnisse lassen nur einen einzigen Schluss zu: Unsere Kunden sind bei uns bestens aufgehoben!

    Aber auch, wenn wir uns noch so bemühen - wir sind keine Roboter, sondern Menschen, die bisweilen mal einen Fehler machen. Wir möchten Sie von daher bitten, uns auf alle Fälle eine Gelegenheit zur Verbesserung zu geben, falls mal etwas nicht völlig zu Ihrer Zufriedenheit geklappt hat.

    Unser Fachgeschäft hat für Sie geöffnet: jeden Tag von 8:00 - 18:00 Uhr, am Samstag von 9:00 - 13:00 Uhr.

    Wir haben uns die Zufriedenheit unserer Kunden auf die Fahne geschrieben. Vor über 50 Jahren nahmen unsere geschäftlichen Aktivitäten im Bereich Maschinenbau ihren Anfang, während sich der Fahrzeughandel mittlerweile auch schon seit mehr als 25 Jahren mit Erfolg etablieren konnte. Wir haben uns inzwischen größtenteils auf Ersatzkomponenten, das "Nice-to-have" zur Steigerung der Motorleistung und Zubehör für die meisten Roller ausgerichtet.

    Wer auf der Suche nach einem preisgünstigen Motorroller oder Ersatzteil für seinen fahrbaren Untersatz ist, der wird auf unserer Webseite unter Motorroller.de auf unserer Homepage fündig. In unserem Lager warten Einbauelemente, Artikel und passendes Zubehör für zirka 250 Hersteller und 8500 Typen auf Ihre Bestellung. Zum Beispiel arbeiten wir schon jahrelang mit so namhaften Produzenten wie Yamaha, Kreidler, Jonway oder Adly zusammen. Es sind ungefähr 500.000 Produkte von unterschiedlichen zahlreicher Anbieter, welche wir in unserem Hochregallager auf einer Fläche von über 1.000 m² lieferbar haben. Unsere Zubehörabteilung bietet demnach alles, was Sie als Rollerfahrer für Ihren fahrbaren Untersatz benötigen.

    Das beginnt bei den Schutzhelmen über die Windschilder und dem Top Case, und geht bis hin zu Regensets, Handschuhen und Nierengürteln.Auch für alle Tuningfans, welche es gerne sportlich mögen, bieten wir ausgewählte Artikel an, wie z.B. Auspuffanlagen, Zylinder, Kolben und dergleichen Dinge Zylinder, Kolben, Auspuffanlagen und andere Dinge.

    Fortlaufende Qualitätskontrolle ist unsere Passion. Anders gesagt, ehe wir einen Roller in die Hände des Kunden geben, wird er von uns nochmals auf tadellose Funktion und Mängelfreiheit begutachtet. Das erste Mal geschieht das vor dem Versand, indem wir jeden Motorroller auspacken und auf unserem Zweirad-Prüfstand einem Testlauf respektive einer Übergabeinspektion unterziehen. Ein abschließender Funktionscheck erfolgt dann bei der Übergabe an den Kunden. So ist gewährleistet, dass das Fahrzeug sich de facto in einem korrekten Zustand befindet und den Käufer hundertprozentig zufriedenstellt.

    Der Schutz unserer Umwelt liegt uns sehr am Herzen. Zur Reinerhaltung der Luft haben unsere motorisierten Zweiräder normalerweise Motoren, die besonders wirtschaftlich laufen. Um die Umwelt zusätzlich zu entlasten und eine fachgemäße Müll-Entsorgung zu gewährleisten, nehmen wir das Verpackungsmaterial wieder mit, das bei der Auslieferung unserer Motorroller anfällt.

    Sie haben einen neuen Roller bei uns bestellt und wollen Ihren ausgedienten fahrbaren Untersatz loswerden? Machen Sie sich über diese Sache keine Sorgen! Lassen Sie das unsere Sorge sein, indem wir Ihren alten Motorroller ankaufen.

    Dann geben Sie uns bitte die Möglichkeit, Sie von unseren Leistungen zu begeistern. Man sollte uns nicht mit den zahlreichen billigen Verkaufsshops, gleich stellen, die heute kommen und morgen bereits wieder weg sind. Die solide Basis für ein erfolgreiches Unternehmen besteht darin, dass nur aufgrund neuer Ideen und zeitgemäßer Innovationen ein nachhaltiges Wachstum gesichert werden kann. Darum stehen Fleiß und ständiges Lernen in unserem stetig wachsenden Betrieb fortwährend in der Rangordnung ganz oben. Wenn für Sie mal die Möglichkeit besteht, einen Abstecher nach Lindenfels-Eulsbach zu machen, können Sie die Gelegenheit nutzen, sich selbst in unserem Betrieb von unserem außergewöhnlichen Kundenservice zu überzeugen.

    Lindenfels befindet sich im Regierungsbezirk Darmstadt, und zwar 40 km nordöstlich von Mannheim bzw. ungefähr 60 km südlich von Frankfurt/Main. Sie fahren am besten von Süden her über die A8, während Sie aus nördlicher Richtung die A6 nehmen. Es gibt auch eine gute Verkehrsanbindung per Bahn.

    Buggy Tongjian TBM

    Es war im Jahre 2002, als in Chinas größter Stadt Shanghai die Firma Tongjian TBM mit der Herstellung von Straßenbuggys anfing, Anfang des neuen Jahrtausends eine echte Weltneuheit.Herr Gu, der Besitzer des Unternehmens, hatte den Betrieb nach den üblichen Startschwierigkeiten relativ gut zum Laufen gebracht. Es gab hauptsächlich Probleme mit dem Getriebe, der starren Verbauung der Auspuffanlage und der Kühlung beziehungsweise ein paar übrigen Details, die hingegen mit unseren Fachkenntnissen und unserem Know-how, verhältnismäßig schnell gelöst werden konnten.

    Andere Produzenten, wie zum Beispiel PGO in Taiwan, bemerkten sehr schnell die Qualitäten und das große Potential von Herrn Gu und machten sich seine Fachkenntnisse zu Nutze. Es wurden etliche fertige und halbfertige Bauteile nach Taiwan zu PGO geliefert, die letztlich als PGO-Produkte auf den Markt kamen. So war es nicht verwunderlich, dass sowohl die Produktion als auch der Vertrieb einen gigantischen Boom erlebten. Man rief mit der Firma TBM ein Subunternehmen ins Leben, welches anschließend in die Teilefertigung eingegliedert wurde.

    Was den Fahrzeugsektor in China betrifft, können wir uns mit Recht zu den regelrechten Pionieren zählen, welche das Geschäft aus nächster Nähe mitbekommen haben. Wo wir die Geschäftsinhaber und technischen Mitarbeiter persönlich kennen, lassen wir nach wie vor in von uns kontrollierbaren und ausgewählten Werken unsere Motorroller und Ersatzteile produzieren. Sämtliche Einbauelemente, die Sie von uns als Fachbetrieb für Ihr Zweirad jederzeit beziehen können, haben wir in der Regel auf Lager.

    Adly

    Der Firmensitz einer unserer besten Lieferanten von Fahrzeugen mit der Markenbezeichnung Adly, der auf alle Fälle hervorgehoben gehört, liegt in Taiwan nicht weit von der kleinen Stadt Ciai. Das Unternehmen befindet sich in der Hand der Familie Chen und zeichnet sich besonders durch vorzügliche Qualität und gutes Engineering aus.

    Über den Seniorchef des Werks lässt sich sagen, dass er ein hervorragender Tüftler und Unternehmer ist. Er erhielt glücklicherweise wertvolle Unterstützung von seiner engagierten Tochter YuYu respektive deren Ehemann Jimmy. Das führte dazu, dass sie die Firma mit vereinten Kräften sogar an die Börse bringen konnten.

    Das Unternehmen war einer der ersten Produzenten, welche Straßenquads für die europäische Kundschaft herstellten. Wir durften vom ersten Tag bei der Entwicklung dabei sein und verkauften danach sofort im ersten Jahr 2500 Quads statt der beabsichtigten Anzahl von 500 Fahrzeugen. Dieser Erfolg macht uns nicht ohne Grund enorm stolz.

    Zwischenzeitlich ist Taiwan zu einem Hochlohnland geworden, was uns dazu veranlasst, den Standort des Unternehmens am Ende auf das chinesische Festland zu verlagern. Hinterher zeigte sich, dass diese Idee ein schlauer Schachzug gewesen ist. Wir hätten sonst dem zunehmenden Preisdruck auf schmerzliche Weise Tribut zahlen müssen.

    Das primäre Geschäft von Adly waren früher die Roller, wobei sich die Fahrzeugherstellung unterdessen mehr und mehr auf die Quad-Produktion verlagert hat.

    AEON

    Auf unserer Recherche nach hervorragenden Lieferanten in Asien stießen wir über kurz oder lang in Taiwan auch auf die Firma Aeon. Mr. Allen, der Chef und sein Partner, Mr. Galli kamen aus Italien von der Firma Fantic. Außer Adly entwickelten auch sie divers Roller und Quads.

    Die Fabrikation der Quads stabilisierte sich nach gewissen Startproblemen. Das Geschäft mit den motorisierten Zweirädern andererseits, dürfte zurzeit nahezu zum Erliegen gekommen sein. Von den Quads wurden besonders die kraftvollen ATVs ein Verkaufserfolg. Zunächst in Asien und als Nächstes auch in den USA und Europa. Von Aeon kaufen gegenwärtig eine Menge Distributoren aber auch Produzenten anderer Fahrzeuge neben Quads unterschiedlicher Varianten ATVs und UTVs, welche hinterher unter eigenem Namen vermarktet werden. Auch wir hatten jahrelang für unsere Kunden Quads von Aeon bezogen, haben dieses Geschäftsmodell jedoch wegen zu geringer Nachfrage beendet. Die Ersatzkomponenten für diese UTVs, ATVs und Quads können Sie aber nach wie vor über uns erhalten.

    AGM

    AGM steht für ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Auf diese Weise wird eine produktionsbezogene geschäftliche Verbindung mit einem Hersteller aus der Volksrepublik China bezeichnet.Von uns wird der eingetragene Markenname AGM beim Vertrieb der Produkte dieses Unternehmens von Anfang an verwendet.Auf die Beine gestellt ist das Unternehmen in Verbindung mit einem Herrn Wang im Norden von China worden. Obgleich es bereits eine schöne 4000 m² große Montagehalle gab, war absolut kein entsprechendes Konzept vorhanden. Der musste von uns zuvor kreiert werden. Wir verbrachten eine Menge Zeit damit, erst einmal die Grundvoraussetzungen zu schaffen, um prinzipiell in die Produktion einsteigen zu können.

    Da wir de facto bei Null starten mussten, benötigten wir als Erstes ein brauchbares Rahmengestell für das Quad. Auch das vorgesehene 350 cm³ Antriebsaggregat war noch längst nicht einsatzfähig. Die Schalteinheit war ebenso ein Bauelement, das nicht sauber arbeitete. Endlich hatten wir es erreicht, die Null-Serie laufen lassen zu können, da geschah überraschend etwas, mit dem wir überhaupt nicht gerechnet hatten: Bei einem Besuch der "Bank of China" fiel uns auf, dass jemand von unserem Beteiligungskonto einen erheblichen Geldbetrag abgebucht hatte. Bei der anschließenden Überprüfung durch das Geldinstitut wurde festgestellt, dass der unerlaubte Zugang auf unser Konto von unserem chinesischen Partner geschah, und zwar anhand einer selbst gefertigten Kopie von unserem Namensstempel, den er von der regionalen Amtsstelle erhielt, um ihn zu treuen Händen an uns weiter zu reichen. Das war im Großen und Ganzen eine extrem nervenaufreibende und lange Story. Es wurde uns dabei zum Glück von de Oberbürgermeister der Stadt und einem anderen anständigen Chinesen sehr geholfen, sodass geschafft haben, den verhältnismäßig hohen Geldbetrag wieder nach Deutschland zurückzuholen. Es gab zahlreiche Personen, welche große Zweifel hatten und uns einredeten, den investierten Betrag sei für immer verloren. Wir konnten alle diese Pessimisten glücklicherweise eines Besseren belehren.

    Baotian

    Die Die Fabrikation für Motorroller, Motorräder und Quads stellte Baotian schon vor über 20 Jahren in Jiangman auf die Beine. Man findet die Stadt ein paar Kilometer von den Seehäfen entfernt, in der Region Guangdong. Wenngleich sich die Preise durchschnittlich auf einem unteren Niveau bewegen, kommt angesichts des längeren Versandweges einiges an zusätzlichen Unkosten dazu. Im Unterschied zu anderen Produzenten, die näher an den Häfen liegen, ist der Profit deshalb natürlich etwas niedriger.

    Wir haben den Betrieb ein paar Mal, im Zusammenhang mit unseren Chinareisen aufgesucht und dabei gute Kontakte zum federführenden Management bzw. zu den maßgeblichen Angestellten geknüpft.Nichtsdestotrotz ist ein entscheidender Durchbruch zu einer erfolgreichen Geschäftsbeziehung nicht erreicht worden.

    Hinsichtlich unseres umfangreichen Warenangebots können wir den Bedarf an Einbauteile fast zur Gänze befriedigen. Bei der Fertigung von Rollern spielt Baotian weiterhin eine bestimmte Rolle; die maßgeblichen Märkte haben sich zwischenzeitlich indes auf andere Kontinente verschoben. Was diese Zweiräder anbelangt, sind gegenwärtig zweifellos Länder in Asien und Afrika die Hauptmarktplätze Abnehmer.

    CPI

    In der Anfangszeit besuchten wir mehrere Male den Hersteller CPI und hierbei die Produktion der Motorroller, Krafträder, UTVs und Quads gecheckt. Unsere Kontrollbesuche haben gezeigt, dass es für eine momentane Zusammenarbeit mit dem Produzenten noch zu früh sei. CPI besaß dazumal einfach noch nicht die praktische Erfahrung, um unsere strengen Kriterien hinsichtlich der Qualität erfüllen zu können. Die derzeitige Situation sieht bei dem Lieferanten zwischenzeitlich jedoch viel positiver aus. Die Fahrzeuge besitzen, was die Qualität betrifft definitiv Weltmarktniveau.

    "Gibt es für meinen Motorroller auch eine geeignete Fachwerkstatt, für den Fall, dass mal etwas defekt wird?" - Dieser Frage wird von Käufern eines Rollers immer wieder gestellt, und das zu Recht. Sie wollen in der Regel erfahren, wie es mit einem breit gefächerten Kundenservice bestellt ist, welcher sowohl den Heim-Service vor Ort als auch den Werkstattdienst einschließt. Es versteht sich fast von selbst, dass wie diesen Service anbieten - und zwar bundesweit.

    Jonway

    Außer PKW produziert Jonway seit dem Jahre 2003 auch Quads, Motorräder und Motorroller. In Glanzzeiten wurden bemerkenswerte Einheiten gefertigt. Mit ungefähr 30.000 produzierten PKW im Jahr wurde vornehmlich der Absatzmarkt beliefert. Hingegen waren die Motorräder, Quads und Roller mit zirka 50.000 - 80.000 Fahrzeugen p. a. vorwiegend für die für den Weltmarkt vorgesehen. Der Hauptteil davon ging übrigens nach Deutschland.

    Zusammen mit unseren Motorrollern wurden bei Jonway auch eine Menge Kreidler und Rex Zweiräder hergestellt. Nach der Stilllegung des Rex-Vertriebs sind die Produktionszahlen allerdings deutlich zusammengeschrumpft. Es gibt hingegen auch neue Produkte, wie z.B. die vierrädrigen Elektromobile. Diese Fahrzeuge sind zwar aktuell noch für den asiatischen Markt geplant, sollen jedoch zu einem späteren Zeitpunkt auch exportiert werden.

    Auf Grund der innovativen Herstellungsmethoden ist Jonway schon seit etwa einem Duzend Jahren der Hersteller unserer Roller. Die unterschiedlichen Produktionschargen laufen stets unter unserer Überwachung. Wir machen aus dem Grund mit mindestens 2 Mitglieder unserer Familie in regelmäßigen Abständen bei Jonway Kontrollbesuche. Somit kümmern wir uns darum, dass die gute Qualität unserer Fahrzeuge gesichert ist. Wir konnten erkennen, dass bei Jonway mit softwaregesteuerten Fertigungsmaschinen und vorzüglichen Mitarbeitern gearbeitet wird. Irgendwelche Toleranzen bei den unterschiedlichen Fertigungsteilen werden angesichts dieser hochmodernen Herstellungsmethoden voll ausgeschlossen. Aber - Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser! Das ist auch mein Grundsatz.

    Jincheng

    Jincheng war unser Zulieferer für die Monkey-Nachbauten "Dax", welche wir lange Jahre im Angebot hatten und für die wir weiterhin Ersatzkomponenten führen. Jetzt existieren für das Mini-Motorrad allerdings nur noch wenige Fans. Infolgedessen ließen wir den Import mit der Zeit einschlafen.

    Logischerweise bieten wir unseren Kununsere denservice für diese Zweiräder auch künftig an. Wie erwähnt, sämtliche Ersatzkomponenten haben wir im Sortiment, und zwar für unsere Kunden, als auch für solche, welche Ihr Monkey nicht bei uns erstanden haben. Außer den Monkeys produziert Jincheng aber auch Straßenbuggys, Krafträder, Motorroller respektive Quads und UTVs.

    Keeway/Qianjiang

    Zu den bedeutendsten Fabriken auf dem chinesischen Absatzmarkt zählt mit seinen zirka 13.000 Arbeitnehmern und mehr als eine Million Krafträder und Roller jährlich, zweifelsohne das Unternehmen Qianjiang.

    Diese Firma zeichnen eine vorzügliche Produktqualität und ein herausragendes Management aus. Wir waren bei unseren diversen Besuchen des Unternehmens jedes Mal aufs Neue erstaunt. Die Firma fertigt zusammen mit Motorrollern auch Fun Fahrzeuge, Quads, Krafträder, Hochdruckreiniger, Pumpen, Gartengeräte und einiges mehr. Besonderen Wert wird in dem Unternehmen besonders auf das Controlling gelegt. Erstaunlicherweise ist trotz erheblicher Produktionszahlen über die Marken Qianjiang und Keeway nichts Negatives zu hören. Wir liefern sowohl die Ersatzbauteile als auch die Fahrzeuge.

    Kreidler

    Der Metallhandwerker Anton Kreidler hatte anno 1904 die Firma Kreidler gegründet.Mit seinem Wissen und der Unterstützung seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler, schaffte er es, eine sehr Erfolg versprechende Motorradfabrikation aufzubauen. Die beiden Weltkriege haben dem Unternehmen überraschenderweise nichts anhaben können.

    Die Entwicklung von motorisierten Zweirädern war am Beginn des 20. Jahrhunderts gleichsam noch völliges Neuland. Inzwischen konnten von Kreidler-Krafträdern etliche Weltmeistertitel errungen und Geschwindigkeitsrekorde gebrochen werden. Doch das hat sich lange geändert, denn Kreidler konnte inzwischen eine Reihe von Geschwindigkeitsrekorden aufstellenDiese Zeiten gehören hingegen längst der Vergangenheit an. Motorräder von Kreidler konnten zwischenzeitlich etliche Weltmeistertitel erringen und Geschwindigkeitsrekorde aufstellen. Lange Zeit sind in die Entwicklung eine Menge bahnbrechende Neuerungen eingeflossen, die einerseits die Fahreigenschaften erhöhten und andererseits auch entscheidend zur Verkehrssicherheit beigetragen haben. Die Firmengeschichte Kreidlers kann man übrigens zu jeder Zeit in Wikipedia nachlesen.

    Wegen der kontinuierlichen Abnahme der Nachfrage an Krafträdern musste die Firma schließlich im Jahr 1982 Insolvenz beantragen. Danach wurden vom Hersteller Garelli drei Jahre lang lediglich noch Kreidler Mofas gefertigt. In den 90er Jahren machte sich am Ende ein Unternehmen das Know-how von Kreidler zu Nutze, indem es den Betrieb offiziell übernahm und mit dem Markennamen "Prophete" weiter betrieb. Inzwischen lässt es in der Volksrepublik China, überwiegend für das europäische Absatzgebiet, sowohl Kreidler-Krafträder als auch die Fahrzeuge mit der Marke Rex produzieren.

    Es sind übrigens in der Regel die gleichen Betriebe, die auch unsere Motorroller.de und AGM Fahrzeuge fertigen. Mehr hierüber ist in der "Rex-Story" nachzulesen. Einbauteile für die aktuellen Kreidler-Roller können Sie bei Motorroller.de jederzeit ordern. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.

    Rex

    Ein Sektor des Prophete-Konzerns fertigte unter dem Namen "REX-Motorroller" außerordentlich effektiv motorisierte Zweiräder.

    Diesen Sektor wurde nun auf Grund einer Umstrukturierung aufgelöst. Es mag daran gelegen haben, dass sich Prophete auf anderen Gebieten der Produktion weiter entwickeln will. Die internationalen Gesetze des Marktes betreffen auch solche renommierten Unternehmen wie Prophete.

    Einige Fertigungsbetriebe von Rex stellten jeweils neben unseren Motorrollern und Fahrzeugen und Fahrzeugen auf einem parallelen Montageband die Rex Roller her. Unsere Kontrolleure, die bei jeder Produktionseinheit vor Ort sind, können die Montage unserer motorisierten Zweiräder immer überwachen.

    Nach der Schließung der der Rollerabteilung von Rex haben wir den kompletten Lagerbestand aufgekauft. Wir sind dementsprechend in der Lage, sowohl einen vollständigen Kundenservice als auch die erforderlichen Ersatzteile zu präsentieren. Der Nutzeffekt liegt darin, dass Sie wegen der identischen Bauweise zahlreicher Modelle von Rex mit den unsrigen hierdurch unsere Kompetenz in vollem Umfang nutzen können.

    SMC

    Wir pflegen mit Produktionsbetrieben in Taiwan hervorragende geschäftliche Connections, die bis in die 80er Jahre zurückreichen. Irgendwann in den 1990er Jahren haben wir dann die SMC-Corporation kennen gelernt. Im asiatischen Raum war gerade die Zeit der allgemeinen Umstrukturierungen. Hierdurch konnten wir hautnah den Wechsel der Firma von der Textilproduktion in die Motorroller-Fertigung miterleben.

    Da einige qualifizierte Mitarbeiter im Unternehmen sowie ausgezeichnete Ingenieure ihr Know-how eingebracht haben, konnte SMC gemeinsam mit uns Umbruch ohne erwähnenswerte Probleme meistern.

    Ohne Frage hatten wir in Verbindung mit unserer Unterstützung bereits den einen oder anderen Hintergedanken. Angesichts des Einbringens unserer Erfahrungen, hatten wir die Sicherheit, dass in Zukunft unsere bezogenen Motorroller die nötige Qualität besaßen.

    Wir wussten von Anfang an, dass SMC im Anschluß an die Umstrukturierung weiterhin erfolgreich sein würden, da wir die beiden Inhaber des Betriebes, Mr. Kuo (Guo) und der Chefingenieur Mr. Chen als engagierte Persönlichkeiten kennen gelernt haben. Obwohl Mister Kuo schon gut 90 Jahre alt ist, steht er heute noch jeden Tag im Betrieb. Offensichtlich wird er dort solange verbleiben, bis er eines Tages tot umfällt.

    Der Liefer- und Reparaturdienst für Sundiro-Fahrzeuge ist jedoch gesichert, weil wir nach wie vor die Einbaukomponenten dieser Marke vorrätig haben.

    PGO

    In der Zeitspanne 2004 bis 2008 waren wir in Deutschland die Generalvertreter von PGO. Wir verkauften damals vornehmlich die bekannten Roller Rodoshow, T-Rex, Big-Max, G-Max, PMX-Sport beziehungsweise den sagenhaften Trike-Scooter, welchen wir weiterhin im Liefersortiment haben.

    Die PGO-Motorroller zeichneten sich vor allem auf Grund ihrer hohe Produktqualität und Zuverlässigkeit aus. Ein großer Anteil an dem Erfolg ist allerdings auch den Taiwanesen zuzurechnen. Es gibt wahrscheinlich kaum einen anderen Menschenschlag, welcher hinsichtlich der Grundeinstellung und der Denkweise ebenso fleißig und zuverlässig ist.

    Nicht viele Firmen haben die Befugnis zum Vertrieb ihrer Roller auf dem inländischen Absatzmarkt. Zu den wenigen, welche das offiziell dürfen, gehört auch PGO. Die Geschwindigkeit mit der sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne Übertreibung als phänomenal bezeichnen. So ist es nicht überraschend, dass heute dort schon hochtechnische Artikel ähnlich wie Deutschland erzeugt werden.

    – Es ist noch keine Bewertung für Zündkerze Champion RG6YC API-P438073 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Motor Elektrik
    Ersatzteil:
    Zündkerze