Artikel: Batterie BTX20L-BS 12V 18Ah 0,9 Liter 5379763

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Batterie

Artikelnummer
05379763
Hersteller
Motorroller.de
Inhalt
1 Stück

96,09

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Batterie BTX20L-BS 12V 18Ah 0,9 Liter DIN 51891 MTF Wartungsfrei 177x156x88mm

Batterie BTX20L-BS 12V 18Ah 0,9 Liter DIN 51891 MTF Wartungsfrei 177x156x88mm

Technik-Info

Batterie

auch zu finden unter: Batterie, Starterbatterie, Rollerbatterie, Akku, Akkumulator, Starter-Batterie, Roller-Batterie

Da Federn ständig wechselnder Belastungen ausgesetzt sind, spielt die "Materialermüdung" hier eine wichtige Rolle. Wir beziehen diese entweder direkt von den Fahrzeugherstellern oder von erfahrenen bewährten Zulieferer.

Mit diesem Ersatzteil-Lieferanten haben wir und unsere Kunden seit Jahrzehnten beste Erfahrungen gemacht.

Unsere Ersatzteile für ihren Roller bzw. Motorroller oder auch Scooter können Sie bequem online in unserem Shop kaufen. Egal ob sie Ihren Roller im Kaufhaus oder im Baumarkt gekauft haben, für alle gängigen Europa-, China-, oder Taiwan-Roller finden Sie bei uns passende Bauteile, insbesondere für die Motoren 50 cc, 125 cc, 250 ccm, 2takt, 4takt und für größere Leistungen. Speziell für die Motorentypen 139QMB, 139QMA, 1E40QMB, 152QMI, 157QMI, GY6, 125-4T6M, 139FMB, 153FMI, 156FMI, 157QMJ, 158MJ, 164FML, 1E40QMA, JSD139QMB, 150QMG in kurzen und langen Versionen in den Normen Euro1, Euro2, Euro3 sowie die neuen Euro 4 Einspritzer-Motoren finden Sie qualitativ hochwertige Ersatzteile. Gerne können Sie auch per Email nach Ersatzteilen anfragen. Bei Bestellwerten über 100 Euro können Sie auch unseren Finanzierungs- bzw. Ratenkauf-Service nutzen. Beim Kauf von Fahrzeugen können wir Ihnen auch ein Leasing-Angebot unterbreiten, das bietet sich insbesondere für Firmen an, die Betriebsfahrzeuge anschaffen, oder ihren Mitarbeitern ein Fahrzeug zur Verfügung stellen. Bitte fragen Sie an.

Wird mal irgendetwas am Roller schadhaft, dann hat man normalerweise zwei Optionen: Reparieren oder Austauschen. Da ist es unerheblich, ob es sich dabei um einen ganz gleich, ob sich um einen Motorroller, Dreirad-Roller oder Elektroroller respektive E-Roller handelt. Wenn jemand solche Überlegungen anstellt, sollte er indes berücksichtigen, dass zufolge der vergleichsweise hohen Löhne, sogar eine kleine Reparatur schon sehr ins Geld gehen kann. Woran man gleichermaßen denken sollte: Ein Ersatzteil ist nicht nur rasch getauscht, sondern macht das Zweirad auch beträchtlich ausfallsicherer als eine Instandsetzung. Oftmals kann man einen nicht gleich selber entdecken und ein qualifizierter Fachmann muss eruieren, warum der Roller nicht richtig läuft. Andererseits haben Sie auch die Möglichkeit, sich für eines der einbaufertigen Ersatzteil-Kits zu entscheiden, welche wir in vielen unterschiedlichen Ausführungen anbieten. .

Die Komponenten, die wir auf Lager haben, entsprechen bezüglich der Qualität dem Weltmarktniveau. Wieso sind wir trotz hoher Qualität so günstig? Das liegt nicht lediglich an unserer Preisgestaltung, sondern insbesondere daran, dass wir unsere Komponenten in großen Einheiten beziehen. Falls Ihr fahrbarer Untersatz einmal ein neues Bauelement benötigt, wenden Sie sich voll Vertrauen an uns. Sie erhalten bei uns stets beste Qualität zu einem attraktiven Preis.

Wir führen sogar für die allermeisten Motorroller, Quads und Buggys die Komponenten, welche gar nicht mehr hergestellt werden. Z.B. haben wir alle Komponenten für die Marken Eppella und Sundiro nach wie vor lieferbar.

Natürlich liefern wir auch Originalteile vom Fahrzeughersteller, wenngleich unsere Nachbauten einen qualitativen Vergleich mit dem Erstausrüster-Produkt nicht scheuen müssen, aber grundsätzlich erheblich preisgünstiger sind. Sie können mit unseren Ersatzteilen die Instandsetzung Ihres Zweirads entweder selbst bewerkstelligen oder in einer Werkstatt durchführen lassen. Zu solch günstigen Kosten und in Erstausrüster-Qualität werden Sie sicherlich Ihr Zweirad nicht auf andere Art instand setzen können.

Damit Sie auch tatsächlich das passende Produkt bekommen, finden Sie in unserem Online-Shop eine Menge von anschaulichem Bildmaterial, durch das Sie Ihr defektes Teil mit dem erhältlichen Ersatz vergleichen können. Achten Sie bitte vor allem auf die Übereinstimmung des defekten Elements mit dem abgebildeten Produkt; vor allem was die aufgeführten Spezifikationen und Maße anbelangt.

Ihre Vorteile:

  • Absolute Verkehrssicherheit des Motorrollers, insbesondere bei Bremsanlagen
  • Ersatzteile und Artikel für ungefähr 250 Marken und 8500 Modelle auf Lager
  • Wir kaufen Ihren Roller
  • Auch bei kostengünstigen Nachbauten erhalten Sie von uns ausschließlich die Erstausrüsterqualität
  • Unsere sämtlichen Einbauelemente sind zuverlässig, preiswürdig und betriebssicher
  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung
  • Unsere Lieferungen erfolgen fast immer kurzfristig
  • Sie zahlen bei Bestellung mehrerer Einbauteile mit denselben Versandkriterien nur einmal den Versand
  • "Geld zurück" - Garantie, deshalb Kauf ohne Risiko
  • Wir holen und bringen Ihr Zweirad
  • Am besten kaufen Sie Motorroller, Fun-Fahrzeuge, Buggys und Quads in einem Fachgeschäft wie das unsrige. Weshalb sollten Sie sich an uns wenden? Weil wir für dieses Geschäftsfeld das Know-how und die Meister-Qualifikation besitzen, welche hierzu unbedingt benötigt wird. Bei uns ist der Kunde noch König. Darum gehört nicht lediglich der Verkauf zu unserer Leidenschaft, sondern auch die Kundenbetreuung danach und selbstverständlich ein optimaler Fahrzeugservice. Als Familienbetrieb betreiben wir nicht nur das Geschäft in Verbindung mit den Rollern, wir leben das Geschäft richtiggehend.

    Es ist wesentlich, sich das Fachgeschäft demnach zuerst genau anzusehen, bevor man sich zu einem Kauf entschließt. Alles ist bei uns absolut transparent! Kommen Sie doch einfach mal bei uns vorbei und machen Sie sich selbst ein Bild von uns.Den Nachweis unserer hervorragenden Leistungen sehen Sie dann direkt vor Ort.

    Wenn Ihnen die Anfahrtsstrecke zu uns zu weit ist, können Sie sich auch mittels des Trustedshops-Siegels und die verschiedenen Ebay Bewertungen informieren. Unsere Firmenwebseite Motorroller.de wird zum Beispiel von Trustshops als "sehr gut" eingestuft. Das betrifft sowohl unseren Verkaufsshop als auch unsere Geschäftspraktiken. Über diese Einstufung sind wir mit Fug und Recht sehr Stolz. Auch bei Ebay liegen wir mit dem Bewertungsfaktor 99,9 % optimal im Rennen. Demonstrieren diese Ergebnisse nicht klar und deutlich, dass unsere Kunden bestens bei uns aufgehoben sind?

    Aber auch, wenn wir uns noch so bemühen - wir sind keine Roboter, sondern Menschen, die gelegentlich mal etwas falsch machen. Wir möchten Sie demzufolge bitten, uns auf jeden Fall eine Gelegenheit zur Verbesserung zu geben, wenn mal etwas nicht völlig zu Ihrer Zufriedenheit ausgefallen ist.

    Zu welchen Zeiten wir Ihnen zu Diensten stehen? Täglich von 8:00 bis 18:00 Uhr und am Samstag von 8:00 bis 13:00 Uhr.

    Wir haben uns die Zufriedenheit unserer Kunden auf die Fahne geschrieben. Die Geschäftstätigkeit unseres Unternehmens begann schon vor über 50 Jahren mit dem Bau von Maschinen. Das Fahrzeuggeschäft mit Zweirädern dagegen, betreiben wir inzwischen auch bereits seit mehr als 25 Jahren mit Erfolg. Wir haben uns gegenwärtig größtenteils auf Fahrzeugzubehör, Ersatzbauteile und das "Nice-to-have" zur Erhöhung der Motorleistung für die meisten Roller festgelegt.

    Wer auf der Suche nach einem preiswerten motorisierten Zweirad oder der richtigen Komponente für seinen fahrbaren Untersatz ist, der wird auf unserer Seite unter Motorroller.de auf unserer Internetseite fündig. In unserem Warenlager warten passende Produkte als Zubehör, Artikel und Teile für zirka 250 Hersteller und 8500 Modelle auf Ihre Bestellung. Beispielsweise arbeiten wir bereits jahrelang mit so namhaften Produzenten wie Kreidler, Jonway, Adly Yamaha oder zusammen. In der Summe haben wir auf einer Fläche von über 1.000 m² ungefähr 500.000 Produkte von diversen Anbietern in unseren Hochregalen im Sortiment. Hier finden Sie in jedem Fall das gewünschte Rollerzubehör von A bis Z.

    Das beginnt bei den Sturzhelmen über die Windschilder und dem Top Case, und geht bis hin zu Regensets, Handschuhen und Nierengürteln.Auch für alle Tuningfans haben wir ausgesuchte Artikel im Angebot. Dazu zählen beispielsweise Kolben, Auspuffanlagen, Zylinder und weitere Dinge.

    Laufende Qualitätsprüfungen sind die Leidenschaft unseres Hauses. Das heißt, bevor wir ein Fahrzeug in die Hände des Kunden übergeben, wird es von uns nochmals auf tadellose Funktion und Fehlerfreiheit untersucht. Wir packen erstmal jeden Roller nach der Ankunft in unserem Haus aus und unterziehen es auf unserem Zweirad-Prüfstand einem Probelauf. Ein abschließender Funktionscheck erfolgt dann bei der Übergabe an den Kunden. Dadurch ist sichergestellt, dass der Motorroller sich wirklich in einem korrekten Zustand befindet und den Käufer vollkommen zufriedenstellt.

    Der Umweltschutz liegt uns sehr am Herzen. Unsere Fahrzeuge besitzen auf der einen Seite generell einen effizienten Verbrennungsmotor. Jegliches Verpackungsmaterial nehmen wir selbstverständlich wieder mit, um es einer professionellen Müllentsorgung zuzuführen - auch das ist für uns ein Beitrag zu einer sauberen Umwelt.

    Ihr ausgedienter Roller ist in die Jahre gekommen und Sie haben vor, bei uns ein neues Modell zu erwerben. Aber was tun mit dem Oldie? Das ist überhaupt kein Thema! Wir nehmen Ihren alten Motorroller gerne in Zahlung.

    Dann würden wir uns sehr darüber freuen, wenn wir von Ihnen die Gelegenheit bekämen, die Qualität unserer Leistungen unter Beweis zu stellen. Wir zählen nicht zu den billigen Online-Shops, die heute ihre Artikel anbieten und morgen bereits wieder weg sind. In unserem stetig wachsenden Unternehmen steht Fleiß und fortwährendes Lernen in der Rangordnung ganz oben, da wir davon überzeugt sind, dass sich lediglich durch neue Ideen und fortschrittliche Innovationen das Know-how für eine stabile geschäftliche Ausgangsbasis bilden lässt. Überzeugen Sie sich persönlich von unserem hervorragenden Service und besuchen Sie uns doch mal in unserem Betrieb in Lindenfels-Eulsbach.

    Ca. 60 km südlich von Frankfurt am Main liegt Lindenfels im Regierungsbezirk Darmstadt. Sofern Sie mit dem eigenen Fahrzeug anreisen, erreichen Sie den Ort per Autobahn entweder von Norden über Frankfurt/Main (A6) oder von Süden über Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim (A8). Eine Anreise per Bahn ist logischerweise genauso möglich.

    Buggy Tongjian TBM

    Der Produzent Tongjian TBM startete im Jahre 2002 in Chinas größter Stadt Shanghai mit der Herstellung von Straßenbuggys. Anfang des neuen Jahrtausends waren diese Fahrzeuge eine wahrhaftige Weltsensation.Wenngleich es anfänglich verschiedene Problemen gegeben hatte, ist es Mister Gu, als Eigentümer des Unternehmens gelungen, den Betrieb verhältnismäßig schnell ein Erfolg ins ruhigere Fahrwasser zu lenken. Es waren hauptsächlich außer ein paar weiteren Details die starre Verbauung der Auspuffanlage, die Kühlung und das Getriebe, mit denen man sich auseinandersetzen musste. Wir konnten aber die entsprechende Unterstützung bieten, so dass diese Schwierigkeiten vergleichsweise schnell eliminiert werden konnten.

    Man brauchte nicht lange zu warten, bis auch weitere Produzenten auf den fahrenden Zug aufsprangen, da sie gleich die Qualitäten und das Potential von Herrn Gu erkannten. So zum Beispiel das Unternehmen PGO in Taiwan. Tongjian TBM lieferte letztlich viele fertige und halbfertige Erzeugnisse nach Taiwan zu PGO, die dort als eigene Produkte in den Handel kamen. Man registrierte als Ergebnis danach eine rasante Zunahme der Produktion und des Absatzes. Man baute mit der Firma TBM einen Subunternehmer auf, der dann in die Produktion mit einbezogen wurde.

    Was die Fahrzeugentwicklung in China betrifft, können wir uns mit Recht zu den buchstäblichen Vorreitern zählen, die das Geschäft unmittelbar miterlebt haben. Auch heute noch lassen wir unsere Motorroller und Bauteile in von uns kontrollierten und ausgesuchten Fertigungsbetrieben produzieren, wo wir die Gelegenheit hatten, die Geschäftsinhaber und technischen Mitarbeiter persönlich kennen zu lernen. Sofern Sie für Ihr Fahrzeug einmal ein spezielles Bauteil brauchen, können wir Ihnen im Normalfall ohne Zweifel damit aushelfen.

    Adly

    Gutes Engineering und meisterhafte Qualität heben den Hersteller Adly in Taiwan nahe der Provinzstadt Ciai aus der Menge vieler anderer Herstellungsbetriebe von Fahrzeugen hervor. Das Unternehmen wurde von der Familie Chen gegründet.

    Eine der Leidenschaften des Seniorchefs besteht nicht bloß in der vorzüglichen Leitung des Betriebes, sondern auch im Tüfteln und im Realisieren neuer Ideen. Perfekte Unterstützung bekommt er von seiner tatkräftigen Tochter YuYu bzw. deren Ehemann Jimmy. Den beiden ist es sogar gelungen, die Firma an die Börse zu bringen.

    Zu einer Zeit, wo Sraßenquads bei uns mehr oder weniger noch vollständig unbekannt waren, startete Adly mit der Planung und Produktion dieser Fahrzeuge für den europäischen Markt. Nachdem wir bei der Entwicklung von Beginn mit dabei waren, konnten wir in Bezug auf das Know-how und die Konzeption tatkräftige Hilfe leisten, was zur Folge hatte, dass wir anstatt der festgesetzten Quote von 500 Quads im ersten Jahr gleich das Fünffache, also 2500 Fahrzeuge verkaufen konnten. Auf diesen Erfolg sind wir zu Recht enorm stolz.

    Später waren wir hingegen gezwungen, den Sitz des Unternehmens auf das chinesische Festland zu verlagern, weil sich Taiwan im Zuge der allgemein steigenden Preise, zwischenzeitlich zu einem Hochlohnland entwickelt hat. Dieser Plan hat sich hinterher als sehr cleverer Schachzug erwiesen, denn auf andere Weise wären wir wegen des steigernden Preisdrucks nicht mehr konkurrenzfähig gewesen.

    Während früher die Produktion der motorisierten Zweiräder das Hauptgeschäft von Adly gewesen ist, hat sich das Geschäftsmodell unterdessen mehr und mehr auf die Quads verlagert.

    AEON

    Uns blieb klarerweise der Lieferant Aeon in Taiwan nicht lange verborgen. Gründer des Betriebes waren Mr. Allen und sein Partner Mr. Galli, die aus Europa nach Asien gekommen waren und zuvor bei der italienischen Firma Fantic im Einsatz waren. Als erstes Vorhaben entwickelten sie mit Erfolg neben Adly unterschiedliche Motorroller und Quads.

    Nach gewissen Anfangsschwierigkeiten kam die Fabrikation Richtung Quads so richtig in Schwung, wobei das Geschäft mit den motorisierten Zweirädern jedoch gegenwärtig zum Erliegen gekommen sein dürfte. Die Quads verkauften sich zunächst in Asien sehr gut; besonders die leistungsstarken ATVs. Mit der Zeit hat es Aeon am Ende auch geschafft, sich in den USA und in Europa damit zu etablieren. Von Aeon kaufen heute zahlreiche Großvertreiber aber auch Fertigungsbetriebe anderer Fahrzeuge neben Quads unterschiedlicher Varianten UTVs und ATVs, die danach unter eigenem Namen weiter vertrieben werden. Wir hatten gleichfalls jahrelang Quads von Aeon in unserem Fahrzeugangebot, hingegen diesen Geschäftszweig wegen mangelndem Umsatz zwischenzeitlich aufgegeben. Die Ersatzkomponenten für diese ATVs, UTVs und Quads können Sie indes über uns nach wie vor beziehen.

    AGM

    Die Abkürzung AGM bedeutet soviel wie ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Dieser Name steht für ein so genanntes Joint Venture asiatischen Hersteller zur gemeinsamen Fertigung von Fahrzeugen.Beim Vertrieb der Erzeugnisse von AGM, wird dessen Firmenbezeichnung von Anfang an von uns benutzt.Geschäftspartner dieser Tochterfirma, welche im Norden von China ins Leben gerufen wurde, war ein gewisser Mr. Wang. Es war zwar bereits eine schöne große Montagehalle mit circa 4000 m² vorhanden, andererseits gab es absolut keinen entsprechenden Plan. Den galt es erst vorzubereiten. Eine Menge Zeit haben wir damit zugebracht, erstmal die Grundbedingungen für eine Herstellung zu schaffen.

    Zuerst konzipierten wir ein taugliches Rahmengestell für das Quad, da es das noch nicht gegeben hat. Was das 350 cm³ Antriebsaggregat, betrifft, war dieses auch lange nicht einsatzbereit. Die Schaltwelle war ebenso ein Bauelement, das nicht sauber funktionierte. Endlich hatten wir es geschafft, die Null-Serie starten zu können, da geschah etwas, womit wir überhaupt nicht gerechnet hatten: Als wir einen Besuch bei der "Bank of China" machten, merkten wir, dass von unserem Beteiligungskonto eine enorme Geldsumme fehlte. auf unser Konto Zugang auf unser Konto zu erhalten (die Stempel wurden ihm zu treuen Händen von der örtlichen Behörde übergeben, um sie an uns weiterzugeben). Es ist sicher verständlich, dass diese Sache für uns sehr nervenaufreibend war. Enorm geholfen haben uns in dem Zusammenhang ein anderer rechtschaffener Chinese und der Oberbürgermeister, mit deren Unterstützung wir den vergleichsweise hohen Geldbetrag wieder zurückbekommen konnten. Sämtliche Leute, welche unserem Pech erfahren hatten, waren der Meinung, dass wir das eingesetzte Geld für immer abschreiben können.

    Baotian

    Baotian fertigt seit mehr als 20 Jahren Motorroller, Quads und Motorräder in Jiangman. Man findet die Stadt in der Region Guangdong in einigen Kilometern Entfernung von den Seehäfen. Obwohl sich die Preise eher auf einer niedrigeren Stufe bewegen, kommt im Zuge des längeren Anfahrtsweges einiges an zusätzlichen Kosten hinzu. Folglich ist der Gewinn im Gegensatz zu anderen Fertigungsbetrieben, welche näher an den Häfen liegen, etwas geringer.

    Wir konnten sowohl zur Geschäftsleitung als auch zu den maßgeblichen Mitarbeitern bzw. zu den maßgeblichen Arbeitskräften bei diversen Besuchen gute Kontakte knüpfen.Eine dauerhafte Partnerschaft ist hierbei gleichwohl nicht zustande gekommen.

    Infolge unseres umfangreichen Warensortiments können wir den Bedarf an Ersatzelemente fast gänzlich befriedigen. Bei der Herstellung von Rollern spielt Baotian weiterhin eine gewisse Rolle; die ausschlaggebenden Märkte haben sich zwischenzeitlich indessen auf andere Kontinente verschoben. Hauptmarktplätze für solche Zweiräder dürften zurzeit Asien und Afrika sein.

    CPI

    Wir haben in der Anfangszeit nach der Gründung CPI verschiedene Male und dabei die Fertigung der Krafträder, Motorroller, Quads und UTVs untersucht Der Hersteller CPI war noch in den Gründungsjahren, als wir die Firma verschiedene Male besuchten. Dabei wollten wir die Produktion der UTVs, Quads, Motorräder und Roller ausgiebig untersuchen. Wir kamen zu dem Ergebnis, dass es noch zu früh sei, eine geschäftliche Verbindung mit dem Unternehmen anzustreben. Seinerzeit konnten unsere Anforderungen von CPI noch nicht vollends erfüllt werden. Unterdessen hat sich jedoch das Blatt gewandelt. Die Fahrzeuge besitzen, was die Haltbarkeit angeht durchaus Weltmarktniveau.

    Vor dem Erwerb eines Motorrollers fragen sich die Kunden natürlich, ob auch ein flächendeckender Kundendienst vorhanden ist, der sowohl den Reparaturdienst als auch den Home-Service vor Ort einschließt. Es versteht sich fast von selbst, dass wie einen solchen Service anbieten - und zwar in ganz Deutschland.

    Jonway

    Jonway Mobile produziert seit gut 15 Jahren außer Autos auch Quads, Motorroller sowie Motorräder. Man fertigte in Spitzenzeiten eindrucksvolle Einheiten. Mit in etwa 30.000 produzierten PKW im Jahr wurde in erster Linie der chinesische Markt versorgt. Die Roller mit etwa 50.000 - 80.000 Fahrzeugen p. a. waren allerdings für den weltweiten Absatzmarkt gedacht. Nach Deutschland wurde im Übrigen der Hauptteil davon exportiert.

    Bei Jonway wurde zusammen mit unseren Motorrollern, auch ein Großteil der Zweiräder von den Marken Rex und Kreidler gebaut. Die Produktionszahlen sind nach dem Einstellen des Rex-Marketings erwartungsgemäß wesentlich zurückgegangen. Es gibt allerdings auch neue Produkte, wie etwa die vierrädrigen Elektrofahrzeuge. Bevor diese Fahrzeuge in den Export gehen, sollen sie vorab auf dem chinesischen Absatzmarkt vermarktet werden.

    Der Produzent unserer Roller ist gegenwärtig seit ungefähr zwölf Jahren bei Jonway. Dabei laufen die unterschiedlichen Einheiten stets unter unserer Überprüfung. Mindestens zwei Familienglieder reisen aus dem Grund regelmäßig nach China zu Jonway. Auf diese Weise ist für uns die einzigartige Qualität unserer Zweiräder garantiert. Bei der Produktion kommen bei Jonway ausnahmslos moderne Fertigungseinrichtungen und gute Technikern zum Einsatz. Irgendwelche Toleranzen bei den unterschiedlichen Fertigungsteilen werden Dank dieser modernen Herstellungsmethoden voll ausgeschlossen. Ich habe gelernt, dass Vertrauen zwar gut, Kontrolle hingegen besser ist.

    Jincheng

    Die Monkey-Nachbauten "Dax" vom Lieferanten Jincheng waren bei uns lange Jahre der Verkaufsschlager. Dieses Produkt ist bei uns zwar nicht mehr im Programm, andererseits haben wir immer noch die Einbauelemente dafür im Sortiment. Für das Bonsai-Kleinstkraftrad findet man allerdings bloß noch eine geringe Anzahl an Fans. Vor diesem Background haben wir den Import quasi einschlafen lassen.

    Für diese Fahrzeuge führen wir den Home- und Werkstattservice auch in Zukunft durch. Wie erwähnt, bei uns sind sämtliche Ersatzbauteile im Sortiment - auch für Personen, die ihr Monkey woanders bezogen haben. Krafträder, Motorroller, Buggys sowie Quads und UTVs werden neben den Monkeys von Jincheng ebenfalls hergestellt.

    Keeway/Qianjiang

    Zu den bedeutendsten Fabriken auf dem chinesischen Absatzmarkt zählt mit seinen ungefähr 13.000 Arbeitskräften und über 1 Million Roller und Krafträder pro Jahr, sicherlich das Unternehmen Qianjiang.

    Wie ist der Erfolg dieser Firma zu erklären? Selbstverständlich nur durch eine vorzügliche Qualität und ein herausragendes Management. Wir waren bei unseren diversen Besuchen des Werkes immer wieder aufs Neue erstaunt. Die Firma bietet ein breites Sortiment an und produziert neben Motorrollern auch Krafträder, Fun Fahrzeuge, Quads, Hochdruckreiniger, Gartengeräte, Pumpen und vieles mehr. Was das Controlling anbelangt, steht es in dem Unternehmen in der Rangordnung ganz oben. Trotz der beachtlichen Produktionszahlen hört man über die Marken Qianjiang und Keeway nichts Abträgliches. Sowohl Fahrzeuge als auch Ersatzkomponenten haben wir lagernd.

    Kreidler

    Die Firma Kreidler wurde im Jahre 1904 gegründet, und zwar von dem Metallbearbeiter Anton Kreidler.Mit seinem Wissen gelang es ihm, eine große und sehr effektive Fertigung für Motorräder aufzubauen, wobei er durch seinen Sohn, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler, tatkräftig unterstützt wurde. Erstaunlicherweise haben die beiden Weltkriege bei der Firma kaum Schaden angerichtet.

    Die Entwicklung und Produktion von motorisierten Zweirädern steckte zu Beginn des 20. Jahrhunderts im Prinzip noch in den Kinderschuhen. Mittlerweile gehören die Feuerstühle von Keidler zu den ersten Krafträdern, die zahlreiche Weltmeistertitel errungen und Geschwindigkeitsrekorde gebrochen haben. Lange Zeit sind in den Entwicklungsprozess zahlreiche bahnbrechende Innovationen eingeflossen, die zum einen den Fahrkomfort steigerten und andererseits auch sehr zur Sicherheit im Straßenverkehr beigetragen haben. Kreidlers Erfolgsstory wird übrigens genau unter anderem in Wikipedia behandelt.

    Die Nachfrage an Krafträdern ging ab Mitte der 70er Jahre ständig zurück, sodass die Firma 1982 in Insolvenz ging und letztlich lediglich noch Kreidler Mofas von dem Hersteller Garelli gefertigt wurden. Schließlich vereinnahmte die Firma Prophete in den 1990er Jahren den vormaligen Motorradproduzenten und lässt heute u. a. Krafträder der Marken Rex und Kreidler im asiatischen Raum konstruieren.

    Es sind im Übrigen vornehmlich dieselben Produktionsbetriebe, welche auch unsere AGM und Motorroller.de Fahrzeuge herstellen. Zusätzliche Details finden Sie in der Rex-Story. Bei uns bekommen Sie auf der Internet-Seite Motorroller.de rund um die Uhr sämtliche Ersatzbauteile für die neuartigen Kreidler-Roller. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen mit dem richtigeen Einbauelement aushelfen können.

    WICHTIGE INFORMATIONEN / HINWEISE ZUR BATTERIEENTSORGUNG UND PFANDSYSTEM:

     

    Hinweise zur Batterieentsorgung und Erstattung:

    Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, sind wir verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen:

    Unentgeltliche Rücknahme von Altbatterien:

    Batterien dürfen grundsätzlich nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Sie sind als Endnutzer zur Rückgabe von Altbatterien gesetzlich verpflichtet, damit eine fachgerechte Entsorgung gewährleistet werden kann. Sie können Altbatterien an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort abgeben. Gibt der Endnutzer bei uns eine Fahrzeug-Altbatterie zurück, die wir als Neubatterie im Sortiment führen oder geführt haben, sind wir im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften verpflichtet, diese kostenlos zurückzunehmen und den Pfandbetrag zurückzuerstatten.

    Das Versenden der Altbatterien per Post ist aufgrund der Gefahrengutverordnung NICHT zulässig.

    Besonderheiten beim Verkauf von Starterbatterien  zzgl. 7,50 ? Pfand einschließlich Umsatzsteuer

    Das Pfand ist nicht im Kaufpreis enthalten und wird neben dem Endpreis am Artikel ausgewiesen.

    gem. §10 BattG. NICHT FÜR HÄNDLER ( Gewerbliche Händler/Großkunden müssen diesen nicht zahlen) :

    Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Fahrzeugbatterien an Endnutzer sind wir gemäß § 10 BattG zusätzlich verpflichtet, je Fahrzeugbatterie ein Pfand in Höhe von 7,50 Euro einschließlich Umsatzsteuer zu erheben, wenn der Endnutzer zum Zeitpunkt des Kaufs einer neuen Fahrzeugbatterie keine Fahrzeug-Altbatterie zurückgibt.

    Die Friedrich Epple GmbH gibt die Kaufpreise aller Batterien zzgl. 7,50 Euro Pfand an.

    Das Pfand ist nicht im Kaufpreis enthalten und wird neben dem Endpreis am Artikel ausgewiesen.
    Dies gilt nach § 10 BattG. nicht für Händler ( Gewerbliche Händler/Großkunden müssen diesen nicht zahlen).

    Soweit wir entsprechend nach § 10 Abs. 1 Satz 3 BattG eine entsprechende Pfandmarke ausgegeben haben, ist bei der Rückgabe der Fahrzeug-Altbatterie die Rückerstattung des Pfandes von dem Erhalt der Pfandmarke abhängig.

    Rückgabeort:

    Altbatterien können sie direkt an unserem Versandlager unter der folgenden Adresse unentgeltlich abgeben: Die kostenfreie Rückgabe der verbrauchten Batterie kann in unserem Versandlager:

    Firma
    Friedrich Epple GmbH
    Im Erlengrund 1
    64678 Lindenfels-Eulsbach.
     

    direkt vorgenommen werden.

    Die Fahrzeug-Altbatterien können alternativ auch kostenlos bei Wertstoff- und Recyclinghöfen abgegeben werden. Das von uns erhobene Pfand wird von den öffentlich ? rechtlichen Wertstoff- und Recyclinghöfen oder anderen Entsorgern:  ( kommunale Sammelstellen oder im Handel vor Ort  wie z.B.: Fachhändler, Werkstatt, usw. )  nicht entrichtet.

    Hier haben Sie aber die Möglichkeit, sich die Rückgabe der Fahrzeug-Altbatterie auf der Pfandmarke ausfüllen / quittieren zu lassen.

    Diesen Nachweis senden Sie uns dann bitte per Fax, e Mail oder Post zu.

    Gegen Vorlage der quittierten Pfandmarke erhalten Sie dann das Batteriepfand von uns zurück.

    Bitte beachten Sie die vorstehenden Hinweise.

    Wichtiger Hinweis:

    Nach dem Kauf erhalten Sie automatisch eine eBay-Kaufbestätigung mit Hinweisen zur Pfandabwicklung per e Mail.

    Bitte begleichen Sie den Pfandbetrag selbständig bei Ihrer Zahlung.

    Erst nach Zahlungseingang des Gesamtbetrags ( bestehend aus Artikelpreis, Versandkosten und Batteriepfand ) wird Ihre Ware versendet.

    Kennzeichnung:

    Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:

    Batterien sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet.

    Dieses Symbol bedeutet, dass die Entsorgung von Batterien im Hausmüll laut Batterieverordnung  ausdrücklich verboten ist!

    Bei Batterien, die

    mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber,

    mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium

    mehr als 0,004 Masseprozent Blei enthalten,
    befindet sich unter dem Mülltonnen-Symbol die chemische Bezeichnung des jeweils eingesetzten Schadstoffes - dabei steht  "Cd" für Cadmium, "Pb" steht für Blei, und "Hg" für Quecksilber.


    – Es ist noch keine Bewertung für Batterie BTX20L-BS 12V 18Ah 0,9 Liter 5379763 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Volt:
    18 Ah
    Baugruppe:
    Elektrik
    Ersatzteil:
    Akku Batterie
    Motortyp:
    1E40QMB
    Elektrische Spannung:
    12 V
    Farbe:
    schwarz
    Länge:
    177 mm
    Breite:
    156 mm
    Höhe:
    88 mm
    Stromstärke:
    18 Ampere
    Typ:
    BTX20L-BS
    Marke:
    BS-Battery
    Version:
    MTF Wartungsfrei
    DIN:
    51891
    Teilehersteller:
    BS
    Takt:
    2 Takt
    Hubraum:
    50 ccm