Artikel: Luftfiltereinsatz 5-fach verschr. 50cc AWA-WY50QT-7A-025-1

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern
Bild 1
Luftfiltereinsatz 5-fach verschr. 50cc AWA-WY50QT-7A-025-1 – Bild 1

Service-Set

Artikelnummer
AWA-WY50QT-7A-025-1
Hersteller
Motorroller.de
Inhalt
1 Stück
Ersatzteileliste:
Ersatzteileliste Luftfiltereinsatz 5-fach verschr. 50cc AWA-WY50QT-7A-025-1 Download

15,19

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Luftfiltereinsatz 1-Loch für Geh. 5-fach verschr. 2Takt 50ccm

Luftfiltereinsatz 1-Loch für Geh. 5-fach verschr. 2Takt 50ccm

Technik-Info

Service-Set

auch zu finden unter: Service-Set, Wartungs-Set, Service-Kit, Inspektions-Set, Reparatur-Set, Pflege-Set, Verschleißteile-Set, Serviceteile-Set

Für "Do-it -yourself" - Menschen genau das richtige, um den eigenen Roller in schuss zu halten.

Dieser Artikel passt bei vielen Modellen, unter anderem für:

ATU Explorer Kallio 50 | Keeway QJ Hurricane Easy 50

Ersatzteile dieser Marke haben sich als beständig hochqualitativ erwiesen.

Geprüfte top Erstausrüsterqualität sehr gute Verarbeitung günstiger Preis Kauf vom Großvertreiber

Unsere Ersatzteile für ihren Roller bzw. Motorroller oder auch Scooter können Sie bequem online in unserem Shop kaufen. Egal ob sie Ihren Roller im Kaufhaus oder im Baumarkt gekauft haben, für alle gängigen Europa-, China-, oder Taiwan-Roller finden Sie bei uns passende Bauteile, insbesondere für die Motoren 50 cc, 125 cc, 250 ccm, 2takt, 4takt und für größere Leistungen. Speziell für die Motorentypen 139QMB, 139QMA, 1E40QMB, 152QMI, 157QMI, GY6, 125-4T6M, 139FMB, 153FMI, 156FMI, 157QMJ, 158MJ, 164FML, 1E40QMA, JSD139QMB, 150QMG in kurzen und langen Versionen in den Normen Euro1, Euro2, Euro3 sowie die neuen Euro 4 Einspritzer-Motoren finden Sie qualitativ hochwertige Ersatzteile. Gerne können Sie auch per Email nach Ersatzteilen anfragen. Bei Bestellwerten über 100 Euro können Sie auch unseren Finanzierungs- bzw. Ratenkauf-Service nutzen. Beim Kauf von Fahrzeugen können wir Ihnen auch ein Leasing-Angebot unterbreiten, das bietet sich insbesondere für Firmen an, die Betriebsfahrzeuge anschaffen, oder ihren Mitarbeitern ein Fahrzeug zur Verfügung stellen. Bitte fragen Sie an.

Wird mal irgendetwas am Roller schadhaft, dann hat man grundsätzlich die Wahl zwischen Auswechseln oder Reparieren. Woran man ebenfalls denken sollte: Ein Ersatzbauteil ist nicht nur rasch ersetzt, sondern macht den Roller auch erheblich ausfallsicherer als eine Instandsetzung. Oftmals kann man einen nicht sogleich selber entdecken und ein qualifizierter Fachmann muss herausfinden, wo der Hase im Pfeffer liegt. Anderenfalls haben Sie auch die Möglichkeit, sich für eines der fertigen Einbau-Kits zu entscheiden, die wir für zahlreiche diverse Fabrikate anbieten. .

Die Qualität all unserer Komponenten hat Weltmarktniveau. Weswegen sind wir trotz hoher Qualität so günstig? Wir kalkulieren nicht allein unsere Preise äußerst moderat, sondern wir kaufen auch in ökonomisch vernünftigen Produktmengen ein. Bei uns kriegen Sie demzufolge alle verfügbaren Komponenten für Ihren Motorroller nicht bloß in bester Qualität, sondern auch zu einem attraktiven Preis.

Auch für Roller, Quads und Buggys, die nicht mehr hergestellt werden, haben wir normalerweise die Komponenten vorrätig. So beispielsweise für die Marken Eppella und Sundiro.

Wer möchte, erhält bei uns ohne Frage auch das Originalteil für seinen Roller. Die meisten Besteller greifen jedoch zufolge der guten Preise und der Erstausrüster-Qualität auf unsere Nachbauten zurück. Mit unseren Ersatzteilen können Sie die Instandsetzung Ihres fahrbaren Untersatzes selbst ausführen respektive auch in einer Werkstatt ausführen lassen. In Erstausrüster-Qualität und zu solch günstigen Kosten werden Sie sicherlich Ihren fahrbaren Untersatz nicht auf andere Art reparieren können.

Neben den Beschreibungen finden Sie in unserem Online-Shop auch entsprechendes Bildmaterial. So können Sie auf schnellstem Weg Ihr defektes Teil mit dem lieferbaren Ersatz vergleichen und gehen auf diese Weise sicher, dass Sie hinterher auch in der Tat das benötigte Produkt erhalten. Entscheidend dabei ist, dass Ihre Bestellung nicht nur augenscheinlich, sondern auch in den Spezifikationen und Dimensionen mit dem defekten Element zusammenpasst.

Zehn Vorteile von denen Sie profitieren:

  • Auch bei preisgünstigen Nachbauten erhalten Sie von uns immer die Erstausrüsterqualität
  • Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • Unsere sämtlichen Produkte sind kostengünstig, gebrauchstauglich sowie betriebssicher
  • hundertprozentige Fahrsicherheit des Motorrollers, vor allem bei Bremsanlagen
  • Roller-Ankauf
  • "Geld zurück" - Garantie, folglich Kauf ohne Risiko
  • Einbauelemente und Zubehör für rund 250 Marken und 8500 Typen auf Lager
  • Hol- und Bringservice
  • Kurzfristige Lieferzeiten
  • Sie bezahlen nur einmal den Versand bei Bestellung mehrerer Komponenten mit denselben Liefervoraussetzungen
  • Wir sind die erste Adresse, falls es um den Kauf von einem Roller, Straßenbuggy, Quad oder Fun Fahrzeug geht. Welchen Vorteil haben Sie von unserem Service? Da wir uns dank unserer jahrzehntelangen Erfahrung das notwendige Know-how für diesen Geschäftsbereich angeeignet haben, können wir Ihnen den bestmöglichen Kundenservice bieten. Für unser familiär geführtes Unternehmen ist das Geschäft rund um die Roller der gesamte Lebensinhalt.

    Weil Kaufen Vertrauenssache ist, sollte man sich aus dem Grund den bevorzugten Fachhändler vorher genau ansehen, bei dem man vorhat ein motorisiertes Zweirad zu kaufen. in unserem Geschäft ist alles hundertprozentig transparent! Kommen Sie doch einfach mal bei uns vorbei und informieren Sie sich selber über uns.Den Beweis unserer Qualität sehen Sie dann direkt vor Ort.

    Vermutlich ist Ihnen die Anfahrtsstrecke zu uns zu weit. Dann gibt es auch die Option, durch die verschiedenen Ebay Bewertungen und des Trustedshops-Siegels Erkundigungen über uns einzuholen. Die Beurteilungen von Trustedshops sind normalerweise nicht nur ungemein aussagekräftig, sondern auch gänzlich wertneutral. Sowohl der Internet-Shop auf unserer Webseite Motorroller.de als auch unsere Geschäftspraxis wurden von dieser Institution bislang durchweg mit "sehr gut" eingestuft. Auch bei Ebay liegen wir mit dem Wert 99,9 % optimal im Rennen. All diese Ergebnisse lassen mit Sicherheit nur einen einzigen Schluss zu: Unsere Kunden sind bei uns bestens aufgehoben!

    Bitte denken Sie daran: Wir sind auch bloß Menschen, die gelegentlich etwas falsch machen. Für den Fall, dass also etwas nicht völlig zu Ihrer Zufriedenheit funktioniert hat, bitten wir Sie, uns die Gelegenheit zu geben, die Sache in Ordnung zu bringen.

    Unser Expertenteam ist täglich von 8:00 - 18:00 Uhr und samstags von 9:00 - 13:00 für Sie da.

    Wir tun eine Menge, damit unsere Kundschaft zufrieden ist. Mehr als 25 Jahre ist unser Unternehmen mit Erfolg im Fahrzeughandel aktiv, wobei wir uns andererseits bereits vor über 5 Jahrzehnten auf dem Gebiet des Maschinenbaus erfolgreich etablieren konnten. Wir haben uns gegenwärtig schwerpunktmäßig auf das "Nice-to-have" für Motortuning, Fahrzeugzubehör und Ersatzelemente für die meist gefahrenen Motorroller festgelegt.

    Wer auf der Suche nach einem günstigen Fahrzeug oder Einbauteil für seinen fahrbaren Untersatz ist, der wird auf unserer Webseite unter Motorroller.de auf unserer Seite fündig. In unserem Warenlager warten Einbaukomponenten, passendes Zubehör und Artikel für zirka 250 Hersteller und 8500 Modelle auf Ihre Bestellung. Z.B. arbeiten wir schon jahrelang mit so namhaften Anbietern wie Yamaha, Jonway, Kreidler oder Adly zusammen. Wir haben in der Summe mehr als 500.000 Produkte von verschiedenen Anbietern im Warensortiment, die auf einer Fläche von über 1.000 m² in unseren Regalen auf Lager liegen. Sie finden in unserer Zubehörabteilung alles, was Sie für Ihren Roller benötigen.

    Das beginnt bei den Nierengürteln, Handschuhen und Regensets, und geht bis hin zu den Schutzhelmen über das Top Case und den Windschildern.Auch für alle Tuningfans haben wir die entsprechenden Produkte im Programm. Hierzu gehören beispielsweise Kolben, Zylinder, Auspuffanlagen und andere Dinge.

    Kein Artikel verlässt unser Haus, ehe er nicht auf tadellose Qualität geprüft worden ist. Dies bedeutet, dass alle Motorroller, die vom Hersteller bei uns eintreffen, in unserem Betrieb nochmals eingehend begutachtet werden. Erst dann übergeben wir sie an unsere Kunden. Vor der Übergabe wird zunächst jeden Roller ausgepackt und auf unserem computergesteuerten Prüfstand einem Testlauf unterzogen. Bei dem gelieferten Motorroller wird nach der Anlieferung beim Käufer am Ende noch einmal ein Funktionstest gemacht. Hierdurch ist ein korrekter Gebrauch des Gefährts de facto gewährleistet.

    Der Schutz unserer Umwelt liegt uns besonders am Herzen. Zur Reinerhaltung der Luft haben unsere motorisierten Zweiräder generell Verbrennungsmotoren, welche außerordentlich Benzin sparend laufen. Klarerweise nehmen wir im Sinne einer sauberen Umwelt die Transportverpackung wieder mit, die bei der Auslieferung unserer Roller anfällt und führen sie einer professionellen Müllentsorgung zu.

    Sie haben einen neuen Motorroller bei uns gekauft und möchten Ihren ausgedienten fahrbaren Untersatz loswerden? Das ist absolut kein Thema! Lassen Sie das unsere Sorge sein, denn wir nehmen Ihren gebrauchten Roller in Zahlung.

    Dann würden wir uns sehr freuen, wenn wir von Ihnen die Chance bekämen, die Qualität unserer Leistungen unter Beweis zu stellen. Wir sind kein billiger Online-Shop, welcher heute kommt und morgen bereits wieder von der Bildfläche verschwunden ist. In unserem laufend wachsenden Betrieb steht Fleiß und fortwährendes Lernen an der ersten Stelle, da wir verstanden haben, dass sich allein durch fortschrittliche Innovationen und neue Ideen das Know-how für eine stabile geschäftliche Grundlage schaffen lässt. Sie können sich selber von unserem außergewöhnlichen Kundenservice überzeugen, sofern Sie uns an unserem Unternehmensstandort in Lindenfels-Eulsbach besuchen.

    Zirka 60 km südlich von Frankfurt am Main liegt Lindenfels im Regierungsbezirk Darmstadt. Sofern Sie mit dem Auto anreisen, erreichen Sie den Ort per Autobahn von Norden über Frankfurt/Main (A6) respektive von Süden über Mannheim (A8). Es gibt auch eine gute Verkehrsanbindung mit der Bahn.

    Buggy Tongjian TBM

    Es war im Jahre 2002, als in der chinesischen Metropole Shanghai die Firma Tongjian TBM mit der Herstellung von Straßenbuggys begann, zu dieser Zeit eine ausgesprochene Weltneuheit.Mr. Gu, der Besitzer des Unternehmens, hatte den Betrieb nach den üblichen Anfangsschwierigkeiten recht gut in den Griff bekommen. Die meisten Probleme drehten sich, zusammen mit ein paar weiteren Details vorrangig, um die Kühlung, die starre Verbauung der Auspuffanlage und das Getriebe. Diese Hindernisse konnten wir allerdings aufgrund unseren Fachkenntnissen und unseres Know-how relativ rasch zusammen aus der Welt schaffen.

    In Fernost erkannten andere Produzenten, wie zum Beispiel PGO in Taiwan, bald darauf die Fähigkeiten und das Potential von Herrn Gu, was den Effekt bewirkte, dass sie gleichfalls auf den fahrenden Zug aufsprangen. PGO bestellte schlussendlich bei Tongjian TBM eine Menge fertige und halbfertige Güter, die man dann in Taiwan als PGO-Produkte verkaufte. Man verzeichnete als Resultat danach einen entscheidenden Anstieg der Produktion und des Verkaufs. Mit der Firma TBM baute man ein Subunternehmen auf, welches dann in die Produktion eingegliedert wurde.

    Wir können uns zu Recht zu den buchstäblichen Pionieren im Chinageschäft zählen. Aus diesem Grund haben wir auf dem Sektor der Fahrzeugherstellung alle Tendenzen sozusagen aus erster Hand miterlebt. Auch heute noch lassen wir unsere Komponenten und Roller in solchen Werken herstellen, wo wir die Möglichkeit hatten, die Geschäftsleitung und technischen Mitarbeiter persönlich kennen zu lernen. Alle Bauteile, die Sie von uns als Fachbetrieb für Ihren Motorroller rund um die Uhr beziehen können, haben wir allgemein lieferbar.

    Adly

    Der Standort einer unserer besten Herstellungsbetriebe von Fahrzeugen mit dem Branding Adly, der unbedingt hervorgehoben gehört, liegt in Taiwan nahe der Stadt Ciai. Das Unternehmen befindet sich in der Hand der Familie Chen und zeichnet sich überwiegend durch vorbildhafte Qualität und gutes Engineering aus.

    Die Passion des Seniorchefs besteht nicht ausschließlich in der meisterhaften Leitung des Betriebes, sondern auch im Tüfteln und im Entwerfen neuer Ideen. Seine tatkräftige Tochter YuYu und deren Ehemann, welche den Laden völlig im Griff haben, unterstützen ihn dabei nach besten Kräften.

    Was die Fertigung von Straßenquads für die europäische Kundschaft anbelangt, war das Unternehmen einer der ersten Fabrikanten. Wir durften von Beginn bei der Entwicklung dabei sein und verkauften hernach gleich im ersten Jahr 2500 Quads anstatt der festgesetzten Menge von 500 Fahrzeugen. Auf diesen Erfolg sind wir mit Recht sehr stolz.

    Später sind wir hingegen gezwungen gewesen, den Unternehmenssitz auf das chinesische Festland zu verlegen, da sich Taiwan hinsichtlich der allgemein steigenden Preise, zwischenzeitlich zu einem Hochlohnland entwickelt hat. Möglicherweise hätten wir auf eine andere Art dem vermehrten Preisdruck nicht standhalten können.

    Während früher die Produktion der Roller das Hauptgeschäft von Adly gewesen ist, hat sich die Fahrzeugfertigung momentan immer mehr auf die Quads verlagert.

    AEON

    Der Produzent Aeon ist uns, als langjährige Taiwankenner, sofort ins Auge gefallen. Mister Allen, der Chef und sein Partner, Mister Galli kamen aus Italien von der Firma Fantic nach Fernost. Außer Adly entwickelten auch sie verschieden Motorroller und Quads.

    Die Produktion von Quads konsolidierte sich nach gewissen Startschwierigkeiten. Das Geschäft mit den motorisierten Zweirädern dagegen, ist derzeitig praktisch zum Erliegen gekommen. Die Quads verkauften sich zunächst in Asien ausgezeichnet; speziell die kraftvollen ATVs. Langsam ist es Aeon am Ende auch gelungen, in den USA und in Europa damit Fuß zu fassen. Aeon Quads verschiedener Modelle, jedoch auch ATVs und UTVs werden heutzutage gerne von vielen Großabnehmern aber auch von Produzenten anderer Fahrzeuge gekauft und dann mit dem eigenen Markennamen vermarktet. Die Quads von Aeon gehörten viele Jahre auch zu unserem Fahrzeugsortiment. Da indes der Umsatz sehr zu wünschen übrig ließ, stellten wir dieses Geschäftsmodell zwischenzeitlich ein. Wir haben für diese UTVs, ATVs und Quads auch weiterhin die Zubehörteile auf Lager.

    AGM

    AGM hat die Bedeutung von ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY und bezeichnet eine produktionsbezogene geschäftliche Zusammenarbeit mit einem asiatischen Hersteller.Wir verwenden den eingetragenen Markennamen AGM seit vielen Jahren für die Produktvermarktung.Das Joint-Venture-Unternehmen ist in Nordchina in Verbindung mit einem Herrn Wang gegründet worden. Eine neue ungefähr 4000 m² große Fertigungshalle war zwar bereits vorhanden, es mangelte aber an einem tragfähigen Plan. Den galt es erst zu entwickeln. Wir setzten einige Monate dazu ein, erstmal die Voraussetzungen zu schaffen, um grundsätzlich in die Produktion einsteigen zu können.

    Als Erstes entwickelten wir ein entsprechendes Quad-Rahmengestell, da es das noch nicht gegeben hat. Auch der vorgesehene 350 cm³ Motor war noch lange nicht einsatzbereit. Die Schaltwelle war in gleicher Weise ein Bauelement, das nicht reibungslos arbeitete. Nach den zeitraubenden Vorbereitungen war es schließlich soweit - als auf einmal etwas komplett Unerwartetes geschah: Bei einem Kontrollbesuch der "Bank of China" stellten wir fest, dass jemand von unserem Geschäftskonto eine enorme Geldsumme entwendet hatte. auf unser Konto Zugriff auf unser Konto zu erhalten (die Stempel wurden ihm treuhändisch von der hiesigen Behörde ausgehändigt, um sie an uns weiterzureichen). Es ist sicher einleuchtend, dass diese Sache für uns außerordentlich aufreibend war. Enorm geholfen haben uns dabei ein anderer ehrlicher Chinese und der Oberbürgermeister, mit deren Unterstützung wir den verhältnismäßig hohen Geldbetrag wieder nach Deutschland zurück transferieren konnten. Es gab etliche Leute, welche außerordentlich skeptisch waren und uns einredeten, das investierte Geld sei unwiederbringlich verloren. Wir konnten alle diese Schwarzmaler Gott sei Dank eines Besseren belehren.

    Baotian

    Baotian fertigt seit über 20 Jahren Quads, Krafträder und Roller in Jiangman. Man findet die Stadt ein paar Kilometer von den Seehäfen entfernt, in der Region Guangdong. Die Preise bewegen sich zwar auf einem geringen Preislevel, allerdings kommt einiges an Kosten für den längeren Transportweg dazu. Die Handelsspanne ist somit im Vergleich niedriger als bei Produktionsbetrieben, die näher an den Häfen liegen.

    Bei unseren diversen Chinareisen hatten wir auch das Werk ein paar Mal aufgesucht. Bei diesen Gelegenheiten konnten wir gute Kontakte zum federführenden Management sowie zum leitenden Personal knüpfen.Nichtsdestotrotz wurde ein entscheidender Durchbruch zu einer längerfristigen Geschäftsbeziehung nicht erreicht.

    Für den Fall, dass jemand Einbauelemente für Motorroller von Baotian braucht, kann er diese rund um die Uhr bei uns bekommen. Obwohl die motorisierten Zweiräder nach wie vor von Baotian hergestellt werden, haben sich die Absatzmärkte zumeist unterdessen auf andere Erdteile verschoben. Was diese Art von Fahrzeugen angeht, sind zurzeit zweifellos Länder in Afrika und Asien die hauptsächlichen Marktplätze.

    CPI

    In den Anfangsjahren nach der Gründung haben wir dem Hersteller CPI einige Male einen Besuch abgestattet und hierbei die Produktion der Motorräder, Roller, UTVs und Quads begutachtet. Das Resultat unserer Besuche war, dass die Zeit für eine dauerhafte Kooperation noch nicht reif sei. Seinerzeit war CPI noch nicht dazu fähig, unsere strengen Qualitätskriterien zu erfüllen. Die augenblickliche Situation sieht bei dem Lieferanten inzwischen indessen deutlich positiver aus. Das Qualitätsniveau der Erzeugnisse ist jetzt auf einer ähnlichen Stufe wie bei etlichen Konkurrenten.

    Etwas, das jeden Käufer eines Rollers interessiert, ist die Frage nach einem entsprechenden Kundendienst, der sowohl den Werkstattservice als auch den Heim-Service vor Ort einschließt. Wir bieten klarerweise so einen Kundenservice in ganz Deutschland an.

    Jonway

    Jonway Mobile produziert seit 2003 neben PKW auch Krafträder, Quads und Roller. In Glanzzeiten stellte man erstaunliche Stückzahlen her. Die Auto-Produktion ging, wie gesagt mit rund 30.000 Stück p. a. größtenteils in den chinesischen Markt. Demgegenüber waren die Motorroller, Motorräder und Quads mit in etwa 50.000 - 80.000 Fahrzeugen p. a. primär für die für den Weltmarkt bestimmt. Deutschland war im Übrigen davon der Hauptabsatzmarkt.

    Jonway stellte klarerweise nicht nur unsere Roller, sondern auch einen Großteil der Zweiräder der Marken Rex und Kreidler her. Nach der Aufgabe des Rex-Vertriebs sind die Produktionszahlen jedoch deutlich geschrumpft. Bislang hat man einige neue Produkte konstruiert. Zu ihnen gehören zum Beispiel die 4-Rad-Elektrofahrzeuge. Der chinesische Markt wird als Erstes mit den Fahrzeugen beliefert. Erst anschließend sollen sie auch in den Export gehen.

    Infolge der modernen Herstellungsmethoden ist Jonway schon seit ca. 12 Jahren der Fabrikant unserer Motorroller. Dabei laufen die diversen Produktionschargen ohne Ausnahme unter unserer Überprüfung. Wir machen dementsprechend mit minimal zwei Familienglieder regelmäßig bei Jonway Kontrollbesuche. Unsere Zweiräder haben somit immer die gleich bleibend hohe Qualität. Moderne Fertigungsanlagen und vorzügliche Ingenieure sind die Kriterien für die ausgezeichneten Erzeugnisse von Jonway. Irgendwelche Toleranzen bei den diversen Fertigungsteilen werden Dank dieser innovativen Herstellungsmethoden ganz und gar ausgeschlossen. Mein Grundsatz ist: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

    Jincheng

    Die Monkey-Nachbauten "Dax" vom Zulieferer Jincheng waren bei uns lange Jahre ein Renner. Dieses Produkt führen wir zwar nicht mehr, hingegen haben wir nach wie vor die Ersatzelemente dafür im Sortiment. Für das Bonsai-Kleinstkraftrad findet man allerdings bloß noch eine begrenzte Anzahl an Fans. Vor diesem Background haben wir den Import quasi einschlafen lassen.

    Für diese Fahrzeuge führen wir den Kundenservice auch in Zukunft durch. Wie schon erwähnt, die Ersatzteile haben wir vorrätig, und zwar für unsere Kunden, als auch für solche, welche Ihr Monkey nicht von uns bezogen haben. Zum Produktionsumfang von Jincheng gehören aber auch Motorräder, Straßenbuggys, Motorroller bzw. UTVs und Quads.

    Keeway/Qianjiang

    Mit rund 13.000 Arbeitskräften produziert Qianjiang seit beinahe 17 Jahren mehr als 1 Million Krafträder und Roller im Jahr und gehört somit zu den größten Fabriken in Asien.

    Diese Firma zeichnen eine erstklassige Qualität und ein Top Management aus. Wir staunten bei unseren verschiedenen Besuchen ständig aufs Neue. Die Firma bietet ein breites Sortiment an und baut neben Motorrollern auch Quads, Fun Fahrzeuge, Motorräder, Pumpen, Gartengeräte, Hochdruckreiniger und vieles mehr. Was das Controlling betrifft, steht es in dem Unternehmen im Ranking ganz oben. Trotz der beachtlichen Produktionsmengen ist über Qianjiang und Keeway nichts Nachteiliges zu hören. Wir liefern sowohl die Zubehörteile als auch die Fahrzeuge.

    Kreidler

    Es war anno 1904, als der Metallbearbeiter Anton Kreidler den Entschluss fasste, die Firma Kreidler ins Leben zu rufen.Mit der Hilfe seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler und seinem eigenen Wissen ist es ihm gelungen, ein sehr effektives Unternehmen für eine Kraftradfabrikation aufzubauen. Überraschenderweise hat die Firma beide Weltkriege relativ gut überstanden.

    Die Produktion von motorisierten Zweirädern war zu Anfang des 20. Jahrhunderts im Prinzip noch gänzliches Neuland. Inzwischen konnten von Kreidler-Motorrädern viele Weltmeistertitel errungen und Geschwindigkeitsrekorde gebrochen werden. Doch das hat sich lange geändert, denn Kreidler konnte mit seinen Motorrädern inzwischen eine Reihe von Geschwindigkeitsrekorden aufstellenDiese Zeiten gehören allerdings bereits lange der Vergangenheit an. Kreidler-Motorräder konnten unterdessen etliche Geschwindigkeitsrekorde aufstellen und Weltmeistertitel erringen. Man hatte jede Menge neue Entwicklungsprozesse zum Patent angemeldet, welche den Fahrkomfort optimierten und damit beträchtlich zur Sicherheit im Straßenverkehr beigetragen haben. Wer mehr über die Firmengeschichte von Kreidler wissen möchte, kann dies jederzeit in Wikipedia nachlesen.

    Wegen der stetigen Abnahme der Beliebtheit von Krafträdern musste das Unternehmen schlussendlich im Jahr 1982 das Geschäft vollständig aufgeben. Daraufhin wurden vom Hersteller Garelli 3 Jahre lang bloß noch Kreidler Mofas gefertigt. Kreidler wurde in den 90er Jahren letztlich von der Firma Prophete vereinnahmt, welche momentan Fahrzeuge der Marken Rex und Kreidler im asiatischen Raum produzieren lässt.

    Es sind im Übrigen in erster Linie die identischen Betriebe, die auch unsere AGM und Motorroller.de Fahrzeuge entwickeln und herstellen. Zusätzliche Details gibt es in der Rex-Story. Bei uns finden Sie auf der Website Motorroller.de zu jeder Zeit sämtliche Zubehörteile für die neuzeitlichen Kreidler-Roller. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen mit der passenden Ersatzbauteil aushelfen können.

    Rex

    Seit mehr als 20 Jahren produzierte der Prophete-Konzern ungemein effektiv REX-Motorroller.

    Zufolge einer strukturellen Veränderung hatte man nun entschieden, dieses Ressort zu schließen. Prophete hat offensichtlich vor, sich in anderen Produktionsbereichen weiter zu entwickeln. Von den internationalen Veränderungen des Marktes sind auch solch renommierte Unternehmen wie Prophete betroffen.

    Eine Zeit lang liefen in den Produktionsbetrieben von Rex zwei Montagebänder synchron, wobei auf dem einen Band die Rex Motorroller gefertigt wurden und auf dem zweiten unserer Roller und Fahrzeuge und Fahrzeuge. Bei jeder neuen Produktionscharge sind stets unsere Revisoren zugegen, um sich von der vorschriftsmäßigen Fertigung unserer Zweiräder vor Ort ein genaues Bild zu machen.

    Nach der Aufgabe der der Rollerabteilung von Rex haben wir den kompletten Fahrzeugbestand aufgekauft. Folglich, können wir von der Marke Rex einen umfassenden Liefer- und Reparaturservice zur Verfügung stellen. Dank der identischen Bauweise einer Menge Modelle von Rex mit den unsrigen, können Sie zu Ihrem Vorteil unsere Sachkenntnis in vollem Umfang nutzen.

    SMC

    Seit Ende der 80er Jahre unterhalten wir mit zahlreichen Herstellern in Taiwan sehr gute wirtschaftliche Verbindungen. Gegen Mitte der 1990er Jahre haben wir das Unternehmen SMC-Corporation kennen gelernt. Die Firma befand sich gerade in der Umstrukturierung von der Textilherstellung in die Motorroller-Produktion, was wir ohne Frage alles hautnah miterlebten konnten.

    Da einige kompetente Mitarbeiter im Unternehmen sowie gute Ingenieure ihr Know-how eingebracht haben, konnte SMC gemeinsam mit uns Wechsel ohne nennenswerte Schwierigkeiten meistern.

    Selbstverständlich hatten wir im Zusammenhang mit unserer Mithilfe schon etwas Bestimmtes im Sinn. Es war gleichsam auch Mittel zum Zweck, denn wir erhielten dafür die entsprechende Qualität für unsere bestellen Produkte.

    Sehr beeindruckt haben uns die Firmeninhaber, Mr. Kuo (Guo) und der Chefingenieur Mr. Chen, die wir als tatkräftige Persönlichkeiten kennen lernten. Es vergeht kein Tag, wo Mister Kuo nicht im Betrieb steht und sich um verschiedene Dinge kümmert, obwohl er schon gut 90 Jahre alt ist. Ich habe die starke Vermutung, das wird sich auch bis zu seinem Tod nicht mehr ändern.

    Der Liefer- und Reparaturdienst für Sundiro-Fahrzeuge ist zum Glück gewährleistet, da wir auch in Zukunft die Einbaukomponenten dieser Marke vorrätig haben.

    PGO

    In der Zeitspanne von 2004 - 2008 waren wir die Generalvertreter von PGO in Deutschland. Zu den Fahrzeugen, welche wir damals vermarkteten, gehörten vornehmlich die bekannten Motorroller Rodoshow, T-Rex, Big-Max, G-Max, PMX-Sport respektive der sagenhafte Trike-Scooter, den wir weiterhin im Lieferprogramm haben.

    Wodurch sich die PGO-Roller vornehmlich auszeichnen, sind ihre Zuverlässigkeit und hohe Produktqualität. Es hat andererseits auch mit der Grundeinstellung und der Mentalität der Taiwanesen zu tun, welche wir als äußerst überaus zuverlässiges und fleißiges Volk kennen gelernt haben.

    PGO besitzt als eine der wenigen taiwanesischen Firmen die Berechtigung zum Absatz ihrer Motorroller im Inland. Die Schnelligkeit mit der sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne Übertreibung als atemberaubend bezeichnen. So verwundert es nicht, dass die Hightech-Produkte aus Taiwan bereits jetzt eine vergleichbare Qualität haben, wie solche aus Deutschland.

    Position im Bild                   Artikel-Bezeichnung                                                                             Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
    – Es ist noch keine Bewertung für Luftfiltereinsatz 5-fach verschr. 50cc AWA-WY50QT-7A-025-1 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Motor
    Ersatzteil:
    Luftfilter
    Motortyp:
    1E40QMB
    Farbe:
    schwarz
    Version:
    1 Loch
    Artikelposition in Explosionszeichnung:
    2
    Teilehersteller:
    AGM
    Takt:
    2 Takt
    Hubraum:
    50 ccm

    Teilebücher / Anleitungen

    Teilebücher / Anleitungen zum Artikel mit der Artikelnumer AWA-WY50QT-7A-025-1, vom Hersteller Motorroller.de steht Ihnen hier als .PDF zum Download zur Verfügung.
    +++