Artikel: Keilriemen 788x17x28 Bando 730140

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern
Bild 1
Keilriemen 788x17x28 Bando 730140 – Bild 1

Keilriemen

Artikelnummer
730140
Hersteller
Motorroller.de
Inhalt
1 Stück
Ersatzteileliste:
Ersatzteileliste Keilriemen 788x17x28 Bando 730140 Download

29,89

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Keilriemen 788x17x28 Bando

Auch zu finden unter: Keil-Riemen kaufen, Automatikriemen, Variomatikriemen, Keil-Riemen, Treibriemen kaufen, Variomatikriemen kaufen, Automatik-Riemen, V-Belt kaufen, Antreibriemen, Vario-Riemen kaufen, Automatik-Riemen kaufen, Variomatik-Riemen, Automatikriemen kaufen, Treibriemen, Varioriemen, V-Belt, Variomatik-Riemen kaufen, Varioriemen kaufen, Vario-Riemen, Antreibriemen kaufen.

Beim Motorroller gehört der Antriebsriemen, der auch als Keilriemen oder Variomatik-Riemen bezeichnet wird, zu den klassischen Verschleißelementen. Seine vorrangige Aufgabe ist es, die Verbindung vom Motor zum Getriebe herzustellen. Möglich wird das erst durch den Reibschluss an den Flanken der Riemenscheiben über den die Kraftübertragung erfolgt. Häufig ist der Antriebsriemen enormen Temperaturen und großen Kräften ausgesetzt. Dessen ungeachtet besteht er wegen der nötigen Elastizität aus Gummi mit Gewebeeinlagen. Hier verursacht bei einem Austausch nicht der Riemen selbst die größten Kosten. Eher ist es der Aufwand des Ein - und Ausbaus. Qualität lohnt sich hier auf jeden Fall. High Quality Keilriemen sind die Brands Gates und Bando. Die beiden dürfen sich mit Recht zu den weltbesten Riemenproduzenten zählen. Da verwundert es nicht, dass die Riemen es oftmals auf eine Laufleistung von etwa 6.000 - 10.000 Kilometer bringen.

Einfach den neuen Artikel gegen das schadhafte Teil tauschen. Wir liefern immer in Erstausrüsterqualität, ganz gleich, ob es sich um einen preiswerten Nachbau oder einen Originalersatz handelt.

Unsere gelieferten Produkte haben jeweils Erstausrüsterqualität, ganz egal, ob Sie den Originalersatz vom Fahrzeughersteller oder einen kostengünstigeren Nachbau bestellen.Die Ersatzbauteile dieses Rollerherstellers haben sich seit Jahren im täglichen Einsatz ausgezeichnet bewährt. Sie können alle Bauelemente in unserem Online-Shop kaufen. Durch dauerhaften Austausch von Erfahrungen wird die Qualität auf ein Maximum gesteigert.

Kostenlose Beförderung bei Zubehörteilen für jedes zusätzlichen Teil mit denselben Versandkriterien, das Sie bei uns erwerben.Bestellen Sie unsere Ersatzteile für Ihren Motorroller, Scooter, 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller] oder auch Elektroroller bzw. E-Roller ganz leicht über unseren Onlineshop. Die richtigen Komponenten für Ihr motorisiertes Zweirad haben wir nomalerweise für nahezu sämtliche gängigen Zweiräder aus China, Europa oder Taiwan alle im Lieferprogramm, ganz egal, ob Sie es im Baumarkt, Kaufhaus oder Fachgeschäft bezogen haben. Ein anderer Weg für Fragen in Bezug auf Ersatzbauteile, ist das Medium E-Mail. Unser primärer Zahlungsweg ist generell PayPal respektive beim Kauf über Amazon der Bankeinzug.

Bei Bestellwerten von mehr als 100 EUR können Sie den Zahlungsbetrag auch finanzieren. Logischerweise machen wir ihnen auch gerne ein Leasing-Angebot. Dies bietet sich insbesondere für Firmen an, welche Betriebsfahrzeuge käuflich erwerben oder ihren Angestellten ein Zweirad kaufen möchten. Wir beraten Sie diesbezüglich gerne umfassend und detailliert - fragen Sie uns einfach.

Dieses Produkt ist für folgende Fahrzeuge bzw. Motoren passend:

Dieser Artikel passt bei vielen Modellen, unter anderem für:

Kreidler Vabene 50 | Rex 25-50 2-T

passender Motor: 1E40QMB 50ccm 2Takt

Wird mal irgendetwas am Motorroller fehlerhaft, dann hat man meistens zwei Optionen: Reparieren oder Austauschen. Da ist es unerheblich, ob es sich dabei um einen ganz egal, ob sich um einen 3-Rad Roller, Motorroller, oder Elektroroller respektive E-Roller handelt. Zudem bietet ein Ersatzteil eine bedeutend größere Ausfallsicherheit als eine Instandsetzung des Rollers. Oftmals kann man einen versteckten Fehler nicht auf Anhieb selber entdecken und ein qualifizierter Fachmann muss herausfinden, warum der Roller Probleme macht. Ordern Sie doch am besten sofort eines unserer einbaufertigen Komplett-Kits, welche wir für viele unterschiedliche Bauteile anbieten. .

Mit Recht sind wir stolz darauf, dass die Qualität all unserer Bauteile auf dem Weltmarktniveau konkurrenzfähig ist. Unsere Ersatzteile sind deswegen so günstig, da wir bereits beim Einkauf auf wirtschaftlich vernünftige Produktmengen achten. Wenn Ihr fahrbarer Untersatz einmal eine neue Komponente braucht, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Sie bekommen bei uns stets beste Qualität zu einem attraktiven Preis.

Wir führen sogar für die meisten Roller, Buggys und Quads die Zubehörteile, die gar nicht mehr produziert werden. Zum Beispiel haben wir alle Bauteile für die Marken Eppella und Sundiro nach wie vor auf Lager.

Wir haben natürlich auch die Originalteile vieler Rollerproduzenten auf Lager, obwohl unsere Nachbauten mit den Originalen qualitativ durchaus mithalten können und dennoch vom Preis her im Regelfall um einiges kostengünstiger sind. Ganz egal, ob Sie die Instandsetzung Ihres Zweirads selbst durchführen wollen oder lieber in einer Werkstatt machen lassen möchten, auf alle Fälle liegen Sie mit unseren Teilen ganz und gar richtig. Voraussichtlich finden Sie keine andere Alternative, im Zusammenhang mit der Instandsetzung Ihres Motorrollers, um einiges an Geld zu sparen.

Zufolge von anschaulichem Bildmaterial können Sie Ihr defektes Element ganz bequem mit dem erhältlichen Ersatz vergleichen, damit Sie auch wirklich den gewünschten Artikel erhalten. Wichtig hierbei ist, dass Ihre Bestellung nicht nur visuell, sondern auch in den technischen Angaben und Maßen mit dem schadhaften Austauschteil zusammenpasst.

Ihre Vorteile:

  • Alle unsere Produkte sind zuverlässig, kostengünstig und langlebig
  • Unsere Lieferungen erfolgen fast immer kurzfristig
  • Sie bekommen von uns stets die Erstausrüster-Qualität - auch bei preiswerten Nachbauten
  • DIN-Norm gerechte und ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung
  • Sie zahlen nur einmal Versandkosten beim Ordern mehrerer Ersatzteile mit identischen Versandbedingungen
  • Wir kaufen Ihr Zweirad
  • Abhol- und Bringservice
  • "Geld zurück" - Garantie, daher Kauf ohne Risiko
  • Unser Lager umfasst Komponenten und Zubehör für ungefähr 250 Marken und 8500 Modelle
  • Absolute Fahrsicherheit des Rollers, insbesondere bei den Bremsen
  • Ganz gleich, ob Sie einen Roller, ein Fun-Fahrzeug, einen Buggy oder ein Quad erwerben wollen. Wir sind dafür das Fachgeschäft Ihres Vertrauens. Wieso sind wir der richtige Partner für Sie? Weil wir für dieses Geschäftsfeld das entsprechende Know-how und die Meister-Qualifikation besitzen, was dazu unbedingt notwendig ist. Für unseren familiär geführten Betrieb ist das Geschäft rund um die Motorroller der vollständige Lebensinhalt.

    Es ist wichtig, sich das Fachgeschäft deshalb zuerst genau anzugucken, bevor man sich für einen Kauf entscheidet. Bei uns ist alles 100-prozentig nachvollziehbar! Sie dürfen gerne jederzeit bei uns vorbeikommen und sich persönlich ein Bild machen.Das was Sie dort sehen, wird Sie mit Sicherheit überzeugen.

    Potentielle Käufer, denen die Strecke zu uns zu weit ist, können sich gerne mittels der diversen Ebay Bewertungen und des Trustedshops-Siegels über uns informieren. Beispielsweise wird sowohl unser Shop als auch unsere Geschäftspraxis mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" bewertet, was uns mit Fug und Recht mit Stolz erfüllt. Unsere Kundenrezensionen bei Ebay liegen mit einem Prozentsatz von zirka 99,9 % gleichfalls in einem überdurchschnittlichen Bereich. Was veranschaulichen all diese Ergebnisse ganz eindeutig? Dass wir auf allen Gebieten immer geben!!

    Denken Sie aber bitte daran, dass wir keine Maschinen sondern auch nur Menschen sind, denen unter Umständen etwas daneben gehen kann. Wir möchten Sie aus dem Grund bitten, uns auf alle Fälle eine Chance zur Verbesserung zu geben, falls mal etwas nicht ganz geklappt hat.

    Unsere fachkundigen Mitarbeiter sind täglich von 8:00 - 18:00 Uhr und samstags von 9:00 - 13:00 für Sie da.

    Die Zufriedenstellung unserer Kunden liegt uns sehr am Herzen. Mehr als 25 Jahre ist unser Unternehmen ausgesprochen Erfolg versprechend im Fahrzeuggeschäft aktiv, wobei wir uns andererseits bereits vor über fünf Jahrzehnten auf dem Gebiet des Maschinenbaus erfolgreich etablieren konnten. Wir haben uns gegenwärtig vorrangig auf das "Nice-to-have" für Motortuning, Zubehör und Ersatzbauteile für die häufigsten Roller ausgerichtet.

    Auf unserer Website finden Sie unter Motorroller.de beinahe sämtliche Komponenten und Roller aus Fernost und Europa. In unserem Auslieferungslager befinden sich für zirka 250 Marken und 8500 Ausführungen verschiedene Artikel, Teile und passendes Zubehör. Darunter sind zum Beispiel Produzenten wie Jonway, Kreidler, Yamaha oder Adly zu finden. Wir haben Summa summarum ungefähr 500.000 Produkte von diversen Anbietern im Sortiment, welche auf einer Fläche von über 1.000 m² in unseren Hochregalen gelagert sind. Unser Zubehörbereich bietet demnach alles, was Sie als Rollerfahrer für Ihr motorisiertes Zweirad brauchen.

    Das beginnt beim Top Case über die Windschilder und den Sturzhelmen, und geht bis hin zu Handschuhen, Nierengürteln und Regensets.Damit die Tuningfans ebenso auf ihre Rechnung kommen, haben wir für sie ausgesuchte Produkte wie Auspuffanlagen, Zylinder, Kolben und weitere Dinge im Produktsortiment.

    Fortlaufende Qualitätsprüfungen sind die Passion unseres Hauses. Anders ausgedrückt, alle Roller, welche den Hersteller verlassen haben und bei uns angeliefert werden, checken wir nochmals eingehend auf eventuelle Mängel oder Transportschäden, bevor wir sie in die Hände unserer Kunden übergeben. Vor dem Versand wird zunächst jeden Motorroller ausgepackt und auf unserem computergesteuerten Zweirad-Prüfstand einem Testlauf unterzogen. Gleich nach der Lieferung zum Käufer wird dann das Fahrzeug schließlich erneut auf einwandfreie Funktion überprüft, sodass wirklich garantiert ist, dass der Kunde ein 100-prozentig korrektes Gefährt erhält.

    Der Schutz unserer Umwelt liegt uns besonders am Herzen. Unsere motorisierten Zweiräder verfügen einerseits durchweg über einen Benzin sparenden Verbrennungsmotor. Um die Umwelt überdies zu entlasten und eine professionelle Entsorgung zu garantieren, nehmen wir jegliches Verpackungsmaterial wieder mit, das bei der Auslieferung unserer Motorroller anfällt.

    Ihr alter Motorroller tut es nicht mehr richtig und Sie planen, bei uns ein neues Modell zu kaufen. Aber was tun mit dem Oldie? Das ist absolut kein Thema! Lassen Sie das unser Problem sein, indem wir Ihren gebrauchten Roller ankaufen.

    Dann geben Sie uns doch die Chance, Sie von unseren Leistungen zu begeistern. Man sollte uns nicht mit den billigen Online-Shops verwechseln, die wie Eintagsfliegen heute kommen und morgen gehen. Es ist uns nicht entgangen, dass sich ausschließlich mittels zeitgemäßer Innovationen und neuer Ideen die Ausgangsbasis für eine Erfolg versprechende Geschäftstätigkeit legen lässt. Wenn für Sie einmal die Möglichkeit besteht, einen Abstecher nach Lindenfels-Eulsbach machen zu können, können Sie die Gelegenheit nutzen, sich selber in unserem Betrieb von unserem außergewöhnlichen Kundenservice zu überzeugen.

    Sofern Sie über die Autobahn mit dem eigenen Fahrzeug anreisen, führt die Strecke nach Lindenfels entweder über Frankfurt/Main (A6) oder über Mannheim (A8). Der Ort befindet sich im Regierungsbezirk Darmstadt. Eine Anreise per Bahn ist logischerweise ebenso möglich.

    Buggy Tongjian TBM

    Die Firma Tongjian TBM fing im Jahre 2002 in Shanghai mit dem Bau von Straßenbuggys an. Anfang des neuen Jahrtausends waren diese Gefährte eine wahrhaftige Weltneuheit.Mister Gu, der Gründer des Unternehmens, hatte den Betrieb nach den üblichen Startschwierigkeiten vergleichsweise gut in den Griff bekommen. Die meisten Probleme drehten sich, zusammen mit ein paar weiteren Details hauptsächlich, um die starre Verbauung der Auspuffanlage, die Kühlung und das Getriebe. Diese Hindernisse konnten wir aber zufolge unseren Fachinformationen und unserer Hilfe relativ schnell zusammen beseitigen.

    Man musste nicht allzu lange warten, bis auch andere Hersteller auf den fahrenden Zug aufsprangen, da sie sofort die Fähigkeiten und das Potential von Mister Gu erkannten. So zum Beispiel das Unternehmen PGO in Taiwan. Es wurden viele fertige und halbfertige Erzeugnisse nach Taiwan zu PGO geliefert, die schließlich als eigene PGO-Produkte in den Handel kamen. So kam es, dass sowohl die Produktion als auch der Vertrieb einen enormen Boom erlebten. Man baute mit der Firma TBM ein Subunternehmen auf, das danach in die Produktion mit aufgenommen wurde.

    Im Chinageschäft sind wir waschechte Vorreiter, was den Fahrzeugbereich angeht. Wir haben aus dem Grund hautnah die wesentlichen Neuheiten miterlebt. Wo wir die Möglichkeit hatten, die Geschäftsführung und technischen Mitarbeiter persönlich kennen zu lernen, lassen wir nach wie vor in ausgewählten und von uns kontrollierbaren Betrieben unsere Einbauelemente und Roller produzieren. Falls Sie für Ihren Motorroller einmal ein besonderes Einbauteil brauchen, können wir Ihnen im Normalfall zweifelsohne damit dienen.

    Adly

    In Taiwan nahe der Provinzstadt Ciai ist ein anderer erwähnenswerter Produktionsbetrieb von Fahrzeugen mit der Bezeichnung Adly zu finden. Vorbildhafte Qualität und gute Ingenieurskunst heben dieses Unternehmen von der breiten Masse ab, das von der Familie Chen geführt wird.

    Den Seniorchef des Betriebes kann man mit Recht als meisterhaften Unternehmer und Tüftler bezeichnen. Er erhielt zum Glück sehr viel Unterstützung von seiner tatkräftigen Tochter YuYu und deren Ehemann. Das führte dazu, dass sie die Firma gemeinsam sogar an die Börse bringen konnten.

    Zu einer Zeit, wo Sraßenquads bei uns de facto noch ganz und gar unbekannt waren, startete das Unternehmen mit der Herstellung dieser Fahrzeuge für den europäischen Markt. Vom ersten Tag an waren wir bei der Entwicklung dabei, wobei wir danach statt der geplanten Menge von 500 Quads, im ersten Jahr gleich 2500 Fahrzeuge verkauften - also sage und schreibe das 5-fache. Dieser Erfolg macht uns nicht ohne Grund mächtig stolz.

    Zu einem späteren Zeitpunkt hatten wir entschieden, den Unternehmenssitz auf das chinesische Festland zu verlagern, da sich Taiwan angesichts der allgemeinen Preissteigerungsrate, inzwischen zu einem Hochlohnland entwickelt hat. Möglicherweise hätten wir auf eine andere Art dem vermehrten Preisdruck nicht standhalten können.

    Inzwischen hat sich Adly von der Produktion der motorisierten Zweiräder gänzlich verabschiedet und stellt fast nur noch Quads her.

    AEON

    Für uns blieb logischerweise der Lieferant Aeon in Taiwan nicht lange im Verborgenen. Gründer des Betriebes waren Mister Allen und sein Partner Mister Galli, welche aus Europa gekommen waren und zuvor bei der italienischen Firma Fantic mitgewirkt hatten. Als erstes Vorhaben entwickelten sie mit Erfolg nach Adly unterschiedliche Roller und Quads.

    Nach den üblichen Anfangsproblemen kam die Fertigung Richtung Quads so richtig in Schwung, wobei das Zweiradgeschäft hingegen momentan ziemlich am Ende sein dürfte. Mit Quads, insbesondere mit den PS-starken ATVs, ist Aeon dann auch der Durchbruch in den USA und in Europa gelungen. Von Aeon beziehen gegenwärtig diverse Distributoren aber auch Fertigungsbetriebe anderer Fahrzeuge neben Quads verschiedener Typen UTVs und ATVs, die hinterher unter eigenem Namen weiter vertrieben werden. Wir wurden genauso jahrelang mit Quads von Aeon beliefert, haben dieses Geschäftsmodell aber inzwischen aufgegeben. Sofern Sie Bedarf an einem Zubehörteil haben, können sie dieses für Ihren Quad, ATV oder UTV auch weiterhin bei uns erwerben.

    AGM

    AGM hat die Bedeutung von ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY und bezeichnet eine produktionsbezogene geschäftliche Zusammenarbeit mit einem chinesischen Hersteller.Beim Vertrieb der Erzeugnisse von AGM, wird dessen eingetragener Markenname von Beginn an von uns benutzt.Aufgebaut ist das Joint-Venture-Unternehmen zusammen mit einem Herrn Wang im Norden von China worden. Es war zwar eine neue 4000 m² große Halle vorhanden, aber leider kein richtiges Konzept. Das galt es erst zu entwerfen. Wir verbrachten Monate damit, erst einmal die Bedingungen zu schaffen, um überhaupt in die Fahrzeugproduktion einsteigen zu können.

    Weil bislang noch keine einzige einsatzbereite Komponente vorhanden war, benötigten wir als Erstes ein brauchbares Rahmengestell für das Quad. Was den 350 ccm Motor, angeht, war dieser auch längst nicht einsatzbereit. Die Schaltwelle war in gleicher Weise ein Element, das nicht reibungslos arbeitete. Wir befanden uns kurz vor dem Start der Null-Serie, als etwas Unerwartetes geschah: Bei einem normalen Besuch der "Bank of China" bemerkten wir, dass eine unberechtigte Person von unserem Konto einen großen Geldbetrag abgebucht hatte. Eine eingeleitete Recherche durch das Geldinstitut ergab, dass sich unser chinesischer Geschäftspartner vor der Auszahlung des Geldes eine Kopie von unserem Namensstempel gemacht hatte, um damit unser Geschäftskonto zu plündern. Das war im Großen und Ganzen eine außerordentlich lange und nervenaufreibende Angelegenheit. Sehr geholfen haben uns hierbei de Oberbürgermeister und ein anderer freundlicher Chinese, mit deren Unterstützung wir den verhältnismäßig hohen Geldbetrag wieder zurückerhalten konnten. Sehr viele Leute, die von unserem Pech Kenntnis erlangten, waren der Meinung, dass wir den investierten Betrag für immer abschreiben können. Diese Pessimisten hatten zu unserem Glück alle Unrecht.

    Baotian

    Seit gut 20 Jahren fertigt Baotian Motorräder, Motorroller und Quads in Jiangman. Man findet die Stadt ein paar Kilometer vom nächsten Tiefseehafen entfernt, in der Provinz Guangdong. Angesichts des längeren Weges sind deshalb die Kosten für die Beförderung etwas höher, obgleich im Prinzip das Preissegment dort im Schnitt etwas niedriger ist. Demnach ist die Handelsspanne im Unterschied zu anderen Produzenten, welche näher an der See liegen, etwas geringer.

    Bei unterschiedlichen Besuchen des Betriebes konnten wir gute Kontakte sowohl zur Geschäftsleitung als auch zu den maßgeblichen Mitarbeitern knüpfen beziehungsweise zum maßgeblichen Personal herzustellen.Dessen ungeachtet ist ein entscheidender Durchbruch zu einer erfolgreichen Geschäftsbeziehung nicht erreicht worden.

    Angesichts unseres reichhaltigen Lagerbestands können wir den Bedarf an Zubehörteile fast zu 100 Prozent abdecken. Obwohl die Motorroller immer noch von Baotian gefertigt werden, haben sich die Absatzmärkte häufig zwischenzeitlich auf andere Erdteile verschoben. Anstelle von Europa dürften nun Afrika und Asien die Hauptmarktplätze sein.

    CPI

    Wir haben in der Anfangszeit CPI verschiedene Male und in dem Zusammenhang die Fertigung der Motorräder, Roller, Quads und UTVs überprüft Der Hersteller CPI befand sich noch in den Gründungsjahren, als wir der Firma verschiedene Male einen Besuch abstatteten. Dabei wollten wir die Produktion der Motorroller, Krafträder, Quads und UTVs umfassend unter die Lupe nehmen. Das Fazit unserer Kontrollbesuche war, dass die Zeit noch nicht reif für eine dauerhafte Kooperation sei. CPI hatte zu jener Zeit einfach noch nicht die Fachkenntnisse, um unsere strengen Qualitätskriterien erfüllen zu können. Im Moment hat sich die Sachlage jedoch gewandelt. Das Qualitätsniveau der gefertigten Erzeugnisse ist heute auf einem ähnlichen Stand wie bei etlichen Konkurrenten.

    Vor dem Erwerb eines Motorrollers fragen sich die Käufer natürlich, ob auch ein breit gefächerter Kundenservice zur Verfügung gestellt wird, welcher nicht nur den Reparaturdienst sondern auch einen Home-Service anbietet. Wir bieten selbstverständlich diesen Kundendienst in ganz Deutschland an.

    Jonway

    Jonway war zuerst ein reiner Hersteller von Autos für den chinesischen Markt. Seit 2003 produziert das Unternehmen aber auch Krafträder, Quads und Roller. In Glanzzeiten wurden bemerkenswerte Stückzahlen gefertigt. Wie gesagt, ging die Automobil-Produktion mit rund 30.000 Fahrzeugen im Jahr in der Hauptsache in den Raum. Die Motorräder, Quads sowie Motorroller mit ungefähr 50.000 - 80.000 Stück pro Jahr waren im Gegensatz dazu für die Export-Märkte vorgesehen. Der Hauptteil davon ging im Übrigen nach Deutschland.

    Logischerweise baute Jonway nicht allein unsere Roller, sondern auch Zweiräder der Marken Kreidler und Rex. Die Die Produktion ist nach der Auflösung des Rex-Vertriebs verständlicherweise bedeutend geschrumpft. Mit dem 4-rädrigen Elektromobil hat man zwischenzeitlich ein sehr Erfolg versprechendes Produkt neu entwickelt. Diese Fahrzeuge sind zwar momentan noch für den chinesischen Markt gedacht, sollen hingegen irgendwann auch exportiert werden.

    Der Hersteller unserer Motorroller ist momentan seit circa 12 Jahren bei Jonway. Die verschiedenen Produktionschargen laufen immer unter unserer Überwachung. Hierzu reisen regelmäßig jeweils 2 Familienglieder zu Jonway in die Volksrepublik China. So ist für uns die unvergleichliche Qualität unserer Fahrzeuge kein Zufall. Jonway produziert mit programmgesteuerten Fertigungsautomaten und ausgezeichneten Mitarbeitern. Irgendwelche Toleranzen bei den diversen Komponenten werden Dank dieser modernen Produktionsmethoden voll ausgeschlossen. Aber - Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser! Dies ist auch meine Devise.

    Jincheng

    Jincheng war unser Hersteller für die Monkey-Nachbauten "Dax", die wir lange Jahre im Sortiment hatten und für die wir weiterhin Einbauteile führen. Heutzutage findet man für das Kleinstmotorrad allerdings lediglich noch wenige Fans. Vor diesem Background haben wir die Vermarktung nicht weiter forciert.

    Ohne Frage bieten wir unseren bewährten Home- und Werkstattservice für diese Zweiräder auch zukünftig an. Wie schon gesagt, bei uns sind sämtliche Ersatzbauteile im Lieferprogramm - auch für Leute, die ihr Monkey woanders erworben haben. Jincheng fertigt aber auch Motorräder, Straßenbuggys, Motorroller beziehungsweise Quads und UTVs.

    Keeway/Qianjiang

    Zu den bedeutendsten Fabriken auf dem chinesischen Absatzmarkt zählt mit seinen zirka 13.000 Arbeitskräften und mehr als eine Million Roller und Motorräder im Jahr, sicherlich das Unternehmen Qianjiang.

    Der Erfolg dieser Firma gründet sich auf eine vorzügliche Qualität und ein professionelles Management. Wir waren bei unseren wiederholten Besuchen des Werkes immer wieder aufs Neue erstaunt. zusammen mit Motorrollern produziert die Firma auch Quads, Motorräder, Fun Fahrzeuge, Gartengeräte, Hochdruckreiniger, Pumpen und vieles mehr. Was das Controlling angeht, steht es in dem Unternehmen im Ranking ganz weit oben. Trotz der ansehnlichen Produktionszahlen hört man über die Marken Qianjiang und Keeway nichts Negatives. Sie erhalten bei uns sowohl die Fahrzeuge als auch die Einbauelemente.

    Kreidler

    Es war anno 1904, als der Metallbearbeiter Anton Kreidler den Entschluss fasste, die Firma Kreidler ins Leben zu rufen.Mit seinem Fachwissen schaffte er es, eine große und außerordentlich Erfolg versprechende Kraftradproduktion auf die Beine zu stellen, wobei er durch seinen Sohn, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler, tatkräftige Hilfestellung erhielt. Überraschenderweise haben die beiden Weltkriege dem Unternehmen kaum schaden können.

    Am Beginn des 20. Jahrhunderts war die Entwicklung von motorisierten Zweirädern prinzipiell völliges Neuland. Gegenwärtig gehören die Feuerstühle von Keidler zu den ersten zweirädrigen Fahrzeugen, die etliche Weltmeistertitel errungen und Geschwindigkeitsrekorde gebrochen haben. Etliche neue Patente und Entwicklungsprozesse, die zur Verbesserung der Fahreigenschaften beitrugen und die Verkehrssicherheit verbesserten, wurden in dieser Zeit auf den Weg gebracht. Wer mehr Details über die Firmengeschichte von Kreidler erfahren möchte, kann das jederzeit bei Wikipedia nachlesen.

    Es folgte im Jahr 1982 letztendlich die Insolvenz, worauf der Hersteller Garelli daraufhin 3 Jahre lang Kreidler Mofas produzierte. Letzten Endes übernahm die Firma Prophete den ehemaligen Motorradproduzenten und lässt inzwischen unter anderem Motorräder der Marken Rex und Kreidler in Fernost konzipieren.

    Die Zweiräder werden vornehmlich in den gleichen Betrieben hergestellt, in denen auch unsere AGM und Motorroller.de Fahrzeuge gefertigt werden. Mehr darüber ist der "Rex-Story" zu entnehmen. Bei uns bekommen Sie auf der Website Motorroller.de rund um die Uhr sämtliche Einbauteile für die modernen Kreidler-Roller. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen mit der passenden Ersatzbauteil aushelfen können.

    Rex

    Der Prophete-Konzern unterhält unter der Bezeichnung "REX-Motorroller" eine Abteilung, die überaus effektiv seit gut 20 Jahren produziert hat.

    Diese Abteilung fiel nun einer strukturellen Veränderung zum Opfer. Es mag daran gelegen haben, dass sich Prophete in anderen Bereichen der Produktion weiter entwickeln möchte. Die weltweiten Veränderungen des Marktes betreffen auch solche renommierten Unternehmen wie Prophete.

    In einigen Fertigungshallen von Rex, in denen unsere Motorroller und Fahrzeuge gefertigt werden, hatte man jeweils auf einem zweiten Montageband einer zusätzlichen Montagestraße eine gewisse Zeit die Rex Roller produziert. Bei jeder neuen Produktionscharge sind immer unsere Prüfer präsent, um sich von der einwandfreien Montage unserer Zweiräder vor Ort ein detailliertes Bild zu machen.

    Der komplette Fahrzeugbestand wurde nach der Schließung der Abteilung von uns übernommen. Dies bedeutet, sowohl Rex-Händler als auch Rex-Kunden haben die Möglichkeit, an unserem Liefer- und Reparaturdienst zu partizipieren. Wegen der Baugleichheit etlicher Rex Modelle mit den unsrigen, haben Sie den Vorteil, unsere Kompetenz mit dieser Marke zu einhundert Prozent zu nutzen.

    SMC

    Wir pflegen mit Produktionsbetrieben in Taiwan hervorragende wirtschaftliche Verbindungen, die bis in die 1980er Jahre zurückreichen. Irgendwann Mitte der 90er Jahre haben wir dann die SMC-Corporation kennen gelernt. In Asien war gerade die Periode der allgemeinen Umstrukturierungen. Hierdurch konnten wir hautnah den Übergang der Firma von der Textilproduktion in die Roller-Fertigung mit verfolgen.

    Wir konnten, zusammen mit guten Ingenieuren und einigen fachkundigen Mitarbeitern im Unternehmen, unser eigenes Know-how mit einbringen, sodass es SMC gelungen ist, diesen Wandel ziemlich reibungslos zu meistern.

    Unser Know-how Transfer hatte logischerweise einen tieferen Grund. Es war im Prinzip auch Mittel zum Zweck, denn wir erhielten dafür die notwendige Qualität für unsere in Auftrag gegebenen Produkte.

    Sehr beeindruckt haben uns die Inhaber des Unternehmens, Mr. Kuo (Guo) und der Chefingenieur Mr. Chen, die wir als engagierte Persönlichkeiten kennen lernten. Es vergeht kein Tag, wo Mister Kuo nicht im Betrieb steht und sich um diverse Dinge kümmert, obwohl er bereits auf die 90 zugeht. Ich bin mir relativ sicher, das wird sich auch bis zu seinem Lebensende nicht mehr ändern.

    Es gibt hingegen nach wie vor Zubehörteile.

    PGO

    In dem Zeitraum 2004 bis 2008 waren wir die Generalvertretung von PGO in Deutschland. Wir verkauften damals vorwiegend die bekannten Motorroller G-Max. Rodoshow, T-Rex, PMX-Sport, Big-Max beziehungsweise den großartigen Trike-Scooter, den wir nach wie vor im Sortiment haben.

    Es sind insbesondere die Kriterien hohe Produktqualität und Zuverlässigkeit, wodurch sich die PGO-Roller von entsprechenden Fahrzeugen anderer Produzenten abheben. Ein großer Anteil an dem Erfolg ist allerdings auch den Taiwanesen zuzuschreiben. Es gibt vermutlich kaum einen anderen Menschenschlag, welcher hinsichtlich der inneren Haltung und der Denkweise genauso zuverlässig und fleißig ist.

    Es gibt bloß eine Handvoll taiwanesische Firmen, welche ihre Motorroller offiziell auf dem inländischen Markt verkaufen dürfen. PGO hat die Lizenz hierzu. Das Tempo mit dem sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne Übertreibung als atemberaubend bezeichnen. So ist es nicht überraschend, dass heute dort schon hochtechnische Artikel ähnlich wie Deutschland erzeugt werden.;

    Position im Bild                   Artikel-Bezeichnung                                                                             Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
    passendeModelle: Aeon Cobra 100, Revo 100, Revo 100 W mit Rückwärtsgang, ATU Explorer Kallio 50, Explorer RACE GT 50, Explorer Spin GE50, Baotian BT49QT-12C1 Rebel 50, BT49QT-12D1 Hero 50, BT49QT-12E1 Rocky 50, BT49QT-7A1 SMART RIDER 50, BT49QT-9D1, CPI Aragon 50, Aragon 50 Club, Aragon 50 GP, Bingo Tennesse 50 Euro 1 10 mm KolbenBolzen, Crab 100, Formula R 50, Hussar 50 Euro 1 10 mm KolbenBolzen, Hussar 50 Euro 2 12 mm KolbenBolzen, Hussar 50 FL Euro 1 10 mm KolbenBolzen, Hussar 50 SL Euro 1 10 mm KolbenBolzen, Oliver 50 Euro 2 12 mm KolbenBolzen, Oliver 50 Sport Euro 2 12 mm KolbenBolzen, Popcorn 50 Euro 1 10 mm KolbenBolzen, Popcorn 50 Euro 2 12 mm KolbenBolzen, Popcorn 50 FL Euro 1 10 mm KolbenBolzen, Popcorn 50 SL Euro 1 10 mm KolbenBolzen, Keeway QJ FACT 50 FOCUS, QJ Hurricane Easy 50, QJ RY8 50, Kreidler Vabene 50, Rex 25-50 2-T aaa aeon cobra 100, revo 100, revo 100 w mit rückwärtsgang, atu explorer kallio 50, explorer race gt 50, explorer spin ge50, baotian bt49qt-12c1 rebel 50, bt49qt-12d1 hero 50, bt49qt-12e1 rocky 50, bt49qt-7a1 smart rider 50, bt49qt-9d1, cpi aragon 50, aragon 50 club, aragon 50 gp, bingo tennesse 50 euro 1 10 mm kolbenbolzen, crab 100, formula r 50, hussar 50 euro 1 10 mm kolbenbolzen, hussar 50 euro 2 12 mm kolbenbolzen, hussar 50 fl euro 1 10 mm kolbenbolzen, hussar 50 sl euro 1 10 mm kolbenbolzen, oliver 50 euro 2 12 mm kolbenbolzen, oliver 50 sport euro 2 12 mm kolbenbolzen, popcorn 50 euro 1 10 mm kolbenbolzen, popcorn 50 euro 2 12 mm kolbenbolzen, popcorn 50 fl euro 1 10 mm kolbenbolzen, popcorn 50 sl euro 1 10 mm kolbenbolzen, keeway qj fact 50 focus, qj hurricane easy 50, qj ry8 50, kreidler vabene 50, rex 25-50 2-t aaa REX
    – Es ist noch keine Bewertung für Keilriemen 788x17x28 Bando 730140 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Motor
    Ersatzteil:
    Kupplung Variomatik
    Motortyp:
    1E40QMB
    Marke:
    Bando
    Artikelposition in Explosionszeichnung:
    20

    Teilebücher / Anleitungen

    Teilebücher / Anleitungen zum Artikel mit der Artikelnumer 730140, vom Hersteller Motorroller.de steht Ihnen hier als .PDF zum Download zur Verfügung.

    Ähnliche Artikel

    Keilriemen / Antriebsriemen 1PE40QMB4010501-B
    Keilriemen / Antriebsriemen 1PE40QMB4010501-B

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Keilriemen 788x17x28 Qinjiang AWA-1PE40QMB-101
    Keilriemen 788x17x28 Qinjiang AWA-1PE40QMB-101

    inkl. MwSt. zzgl. Versand