Artikel: Tachowelle L= 910 mm von Motorroller.de 78001

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern
Bild 1
Tachowelle L= 910 mm von Motorroller.de 78001 – Bild 1

Tachowelle

Artikelnummer
78001
Hersteller
Motorroller.de
Inhalt
1 Stück
Ersatzteileliste:
Ersatzteileliste Tachowelle L= 910 mm von Motorroller.de 78001 Download

12,98

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Tachowelle L= 910 mm

Technik-Info

Tachowelle

auch zu finden unter: Tachowelle, Tachoantriebswelle, Antriebswelle, Tachoantrieb, Tacho-Welle, Tacho-Antrieb, Tachometerwelle

Tachowelle, auch Antriebswelle, Tachoantriebswelle, Tachoantrieb genannt. Wird bei den meisten Fahrzeugen verwendet. Am Fahrzeug bitte genau überprüfen, wie die Tachowelle unten befestigt ist und wie sie angetrieben wird. Dabei sollte die alte Welle auch mit dem Artikelbild verglichen werden. Bitte messen sie vor der Bestellung die Länge Ihrer Tachowelle. Bei neueren Modellen kann es zu Abweichungen kommen. Sollte Ihre Tachowelle etwas kürzer sein, spielt dies keine Rolle. Längere Wellen können immer bedenkenlos eingebaut werden.

Dieser Artikel passt bei vielen Modellen, unter anderem für:

Rex 50 Scooter | Kreidler Flory RC50 C-D | Rex 25 Scooter | STM SMC Extra 50 B 50kmh | STM SMC Extra 50 Off Road 50kmh | STM SMC Extra 50 S 50kmh | STM SMC Extra 50 Sport 50kmh | STM SMC Extra 50 T 50kmh | SMC STM Scooter | Rex 50 Scooter/MK 50/CAPRIOLO 50 (2-Takt)

Die Marke Rex ist eine der meistverkauften in Deutschland. Durch ständige Qualitätskontrollen vorort beim Hersteller ist ein hoher Standard gewährleistet.

Kostenloser Versand Bei Ersatzteilen für jeden zusätzlichen Artikel mit den gleichen Versandkriterien, den Sie von uns kaufen.

Unsere Ersatzteile für ihren Roller bzw. Motorroller oder auch Scooter können Sie bequem online in unserem Shop kaufen. Egal ob sie Ihren Roller im Kaufhaus oder im Baumarkt gekauft haben, für alle gängigen Europa-, China-, oder Taiwan-Roller finden Sie bei uns passende Bauteile, insbesondere für die Motoren 50 cc, 125 cc, 250 ccm, 2takt, 4takt und für größere Leistungen. Speziell für die Motorentypen 139QMB, 139QMA, 1E40QMB, 152QMI, 157QMI, GY6, 125-4T6M, 139FMB, 153FMI, 156FMI, 157QMJ, 158MJ, 164FML, 1E40QMA, JSD139QMB, 150QMG in kurzen und langen Versionen in den Normen Euro1, Euro2, Euro3 sowie die neuen Euro 4 Einspritzer-Motoren finden Sie qualitativ hochwertige Ersatzteile. Gerne können Sie auch per Email nach Ersatzteilen anfragen. Bei Bestellwerten über 100 Euro können Sie auch unseren Finanzierungs- bzw. Ratenkauf-Service nutzen. Beim Kauf von Fahrzeugen können wir Ihnen auch ein Leasing-Angebot unterbreiten, das bietet sich insbesondere für Firmen an, die Betriebsfahrzeuge anschaffen, oder ihren Mitarbeitern ein Fahrzeug zur Verfügung stellen. Bitte fragen Sie an.

Diese Frage stellt sich immer dann, wenn etwas am Roller defekt geworden ist, gleichgültig, ob sich um einen Motorroller, Elektroroller beziehungsweise E-Roller oder Dreirad-Roller handelt. Woran man ebenfalls denken sollte: Ein Ersatzbauteil ist nicht nur rasch ersetzt, sondern macht den Motorroller auch beträchtlich funktionssicherer als eine Reparatur. Oftmals kann man einen verborgenen Fehler nicht auf Anhieb selber entdecken und eine kompetente Werkstatt muss feststellen, weswegen der Roller nicht richtig läuft. In einem solchen Fall wäre es vorteilhafter, über unserer Internetseite eines der einbaufertigen Ersatzteil-Kits zu ordern, die wir für viele diverse Fabrikate im Programm haben. .

Die Produkte, welche wir im Sortiment haben, entsprechen bezüglich der Qualität zu 100 % dem Weltmarktniveau. Wir können lediglich deshalb so günstig sein, weil wir bei unseren Lieferanten alle Komponenten in ausreichend großen Einheiten einkaufen. Für den Fall, dass Ihr Roller einmal ein Ersatzteil benötigt, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Sie bekommen bei uns ausnahmslos beste Qualität zu einem attraktiven Preis.

Wir führen sogar für die meisten Motorroller, Quads und Buggys die Zubehörteile, die gar nicht mehr hergestellt werden. Beispielsweise haben wir alle Komponenten für die Marken Sundiro und Eppella nach wie vor verfügbar.

Klarerweise liefern wir auch Originalteile vom Fahrzeughersteller, obgleich unsere Nachbauten einen qualitativen Vergleich mit dem Erstausrüster-Produkt nicht scheuen müssen, jedoch allgemein viel kostengünstiger sind. Mit unseren Bauteilen können Sie die Instandsetzung Ihres motorisierten Zweirads selber ausführen beziehungsweise auch in einer Fachwerkstätte machen lassen. Zweifelsohne finden Sie keine andere Alternative, im Zusammenhang mit der Reparatur Ihres Zweirads, um Ihren Geldbeutel zu schonen.

Bei den Beschreibungen finden Sie auf unserer Seite auch entsprechendes Bildmaterial. Dadurch können Sie gleich Ihr defektes Bauteil mit dem verfügbaren Ersatz vergleichen und gehen auf diese Weise sicher, dass Sie nachher auch de facto den richtigen Artikel bekommen. Entscheidend ist in diesem Fall, dass Ihre Bestellung in den Spezifikationen und Maßen als auch optisch mit dem schadhaften Teil übereinstimmt.

Ihre Vorteile:

  • 100-prozentige Verkehrssicherheit des Zweirads, besonders bei Bremsanlagen
  • Kauf ohne Risiko dank "Geld zurück" - Garantie
  • Roller-Ankauf
  • Sie bezahlen nur einmal Versandkosten beim Ordern mehrerer Einbauelemente mit denselben Lieferfaktoren
  • Unser Lager umfasst Teile und Artikel für rund 250 Marken und 8500 Typen
  • Unsere Lieferungen erfolgen zumeist kurzfristig
  • Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • Auch bei preisgünstigen Nachbauten erhalten Sie von uns immer die Erstausrüster-Qualität
  • Alle unsere Erzeugnisse sind ausfallsicher, preiswert sowie zuverlässig
  • Wir holen und bringen Ihr Zweirad
  • Ganz egal, ob Sie einen Motorroller, einen Quad, Buggy oder ein Fun Fahrzeug erwerben möchten. Wir sind dafür das Fachgeschäft Ihres Vertrauens. Weshalb wäre es für Sie von Vorteil, wenn Sie uns für Sie tätig werden lassen? Weil wir für dieses Geschäftsfeld das entsprechende Know-how und die Meister-Qualifikation besitzen, welche dafür auf jeden Fall erforderlich ist. Als Familienunternehmen betreiben wir nicht lediglich das Geschäft in Verbindung mit den Rollern, wir leben unser Geschäft förmlich.

    Kaufen ist Vertrauenssache, dementsprechend ist es wichtig, sich den Laden vorher genau anzugucken. Bei uns ist alles für die Kundschaft hundertprozentig nachvollziehbar! Warum kommen Sie nicht mal bei uns vorbei, um sich selber zu informieren?Den Beleg unserer Qualität können Sie dann direkt vor Ort sehen.

    Ist Ihnen die Anfahrt zu uns zu weit? Dann informieren Sie sich doch mittels der unterschiedlichen Ebay Bewertungen und des Trustedshops-Siegels. Unsere Firmenwebseite Motorroller.de wird z.B. von Trustshops als "sehr gut" bewertet. Das betrifft sowohl unseren Verkaufs-Shop als auch unsere Geschäftspraxis. Über diese Beurteilung sind wir mit Fug und Recht sehr Stolz. Der Bewertungsfaktor von ca. 99,9 % bei Ebay in den Kundenrezensionen kann sich ebenso sehen lassen. All diese Ergebnisse lassen nur einen einzigen Schluss zu: Unsere Kunden sind mit uns durchweg zufrieden!

    Aber auch, wenn wir uns noch so bemühen - wir sind keine Roboter, sondern Menschen, die manchmal mal einen Fehler machen. Wir möchten Sie deswegen bitten, uns auf jeden Fall eine Chance zur Verbesserung zu geben, falls mal etwas nicht ganz geklappt hat.

    Unser versiertes Team ist täglich von 8:00 - 18:00 Uhr und samstags von 9:00 - 13:00 für Sie da.

    Bei uns ist der Kunde noch König. Mehr als 25 Jahre ist unser Unternehmen sehr erfolgreich im Fahrzeuggeschäft im Einsatz, wobei wir uns hingegen schon vor über fünfzig Jahren auf dem Gebiet des Maschinenbaus Erfolg versprechend etabliert haben. Unser Brennpunkt ist inzwischen auf die Vermarktung von Ersatzelementen, "Nice-to-have" zur Steigerung der Motorleistung und Fahrzeugzubehör für die meist gefahrenen Motorroller ausgerichtet.

    Wenn Sie zu Ihrem motorisierten Zweirad ein Teil suchen, werden Sie auf unserer Internetseite unter Motorroller.de ohne Zweifel das richtige Element finden. Es existieren gegenwärtig Ersatzteile, Artikel und passendes Zubehör für zirka 8500 Typen und 250 Fabrikate in unserem Warenlager, die nur auf Ihre Bestellung warten. Jonway, Yamaha, Kreidler oder Adly gehören z.B. zu unseren Herstellern, mit denen wir schon jahrelang zusammenarbeiten. Auf einer Fläche von über 1.000 m² haben wir in unserem Hochregallager mehr als 500.000 Produkte unterschiedlicher Anbieter sofort lieferbar. Alles was Sie als Fahrer eines Motorrollers benötigen, finden Sie im Zubehörbereich.

    Das beginnt beim Top Case über die Windschilder und den Sturzhelmen, und geht bis hin zu Nierengürteln, Regensets und Handschuhen.In unserer Tuningabteilung halten wir für alle sportlichen Fahrer ebenso einige ausgesuchte Produkte bereit. Dazu zählen etwa Zylinder, Kolben, Auspuffanlagen und andere Dinge.

    Sämtliche Produkte verlassen unser Haus erst nach einer strengen Kontrolle der Qualität. Anders gesagt bedeutet das, dass alle Roller, die vom Hersteller bei uns ankommen, nochmals in unserem Betrieb einer eingehenden Überprüfung auf eventuelle Fehler beziehungsweise Transportschäden unterzogen werden. Erst dann übergeben wir sie an unsere Kunden. Sobald die Roller bei uns ankommen, wird jedes einzelne Zweirad ausgepackt und zunächst einer Sichtprüfung respektive einem Testlauf auf unserem Prüfstand unterzogen. Ein allerletzter Funktionstest erfolgt dann bei der Übergabe an den Kunden. So ist gesichert, dass der Motorroller sich de facto in einem tadellosen Zustand befindet und den Käufer ganz und gar zufriedenstellt.

    Uns liegt besonders viel an einem effektiven Schutz unserer Umwelt. Unsere Zweiräder verfügen zum einen durchweg über einen sparsamen Motor. Um die Umwelt des Weiteren zu schonen und eine fachgerechte Abfallentsorgung zu gewährleisten, nehmen wir jegliches Verpackungsmaterial wieder mit, das bei der Anlieferung unserer Roller anfällt.

    Sie haben einen neuen Roller bei uns erworben und wollen gerne Ihr ausgedientes Zweirad an den Mann bringen? Das ist absolut kein Ding! Wir nehmen Ihren gebrauchten Motorroller gerne in Zahlung.

    Dann geben Sie uns doch die Chance, Sie von der Qualität unserer Leistungen zu begeistern. Wir zählen nicht zu den billigen Internet-Shops, die heute ihre Ware anbieten und morgen schon wieder unauffindbar sind. Die gut fundierte Basis für einen erfolgreichen Betrieb besteht darin, dass nur zufolge fortschrittlicher Innovationen und neuer Ideen ein nachhaltiges Wachstum gesichert werden kann. Daher stehen Fleiß und ständiges Lernen in unserem stetig wachsenden Unternehmen fortwährend an erster Stelle. Sie können sich persönlich von unserem vortrefflichen Kundenservice überzeugen, falls Sie uns an unserem Unternehmensstandort in Lindenfels-Eulsbach besuchen.

    Lindenfels liegt rund 60 km im Süden von Frankfurt/Main und 40 km nordöstlich von Mannheim im Odenwald (Regierungsbezirk Darmstadt). Optional ist es logischerweise auch möglich, mit der Bahn anzureisen.

    Buggy Tongjian TBM

    Es war im Jahre 2002, als in der chinesischen Stadt Shanghai der Produzent Tongjian TBM mit der Produktion von Straßenbuggys anfing, damals eine ausgesprochene Weltneuheit.Der Eigentümer der Firma, Mr. Gu hatte mit seinen damaligen Möglichkeiten den Betrieb verhältnismäßig gut in den Griff bekommen. Es gab überwiegend Probleme mit der Kühlung, der starren Verbauung der Auspuffanlage und dem Getriebe respektive ein paar übrigen Details, welche jedoch mit unseren Fachinformationen und Hilfestellungen, vergleichsweise rasch gelöst werden konnten.

    Andere Hersteller, wie etwa PGO in Taiwan, registrierten bald darauf die Qualitäten und das Potential von Mister Gu und machten sich seine Fachkenntnisse zu Nutze. Es wurden etliche fertige und halbfertige Güter nach Taiwan zu PGO geliefert, welche letztendlich als eigene PGO-Produkte in den Handel kamen. Die Produktion und der Verkauf stiegen danach zusehends zu einem richtigen Boom an. Man baute mit der Firma TBM ein Subunternehmen auf, das hernach in die Teilefertigung mit aufgenommen wurde.

    Wir können uns mit Recht zu den buchstäblichen Vorreitern im Chinageschäft zählen. Aus diesem Grund haben wir auf dem Sektor des Fahrzeugsektors alle Trends sozusagen aus erster Hand mitbekommen. Auch heute noch lassen wir unsere Komponenten und Motorroller in solchen Werken fertigen, wo wir die Möglichkeit hatten, die Geschäftsinhaber und Techniker persönlich kennen zu lernen. Sämtliche Bauteile, die Sie von uns als Fachbetrieb für Ihr motorisiertes Zweirad rund um die Uhr beziehen können, haben wir im Regelfall verfügbar.

    Adly

    Ein anderer Fertigungsbetrieb von Fahrzeugen, den man auf jeden Fall unterstreichen muss, ist das Unternehmen Adly, dessen Sitz sich in Taiwan nicht weit von der Stadt befindet und welches von der Inhaberfamilie Chen geleitet wird.

    Der Seniorchef des Werks ist ein ausgezeichneter Konstrukteur und Unternehmer. Perfekte Unterstützung erhält er von seiner engagierten Tochter YuYu sowie deren Ehemann. Die beiden schafften es sogar, die Firma an die Börse zu bringen.

    Das Unternehmen war einer der ersten Hersteller, welche Straßenquads für die europäischen Käufer produzierten. Weil wir bei der Entwicklung von Beginn mit dabei waren, konnten wir in Bezug auf das Know-how und die Konzeption tatkräftige Hilfe leisten, was zur Folge hatte, dass es uns gelang, anstatt der beabsichtigten Menge von 500 Quads im ersten Jahr sofort das 5-fache, also 2500 Fahrzeuge an den Mann zu bringen. Auf dieses Ergebnis sind wir mit Recht mächtig stolz.

    Auf Grund der allgemein steigenden Preise in Taiwan, das zwischenzeitlich ein Hochlohnland geworden ist, hatten wir uns dafür entschieden, unsere Aktivitäten immer mehr auf das chinesische Festland zu verlagern. Dieser Schritt hat sich hinterher als äußerst schlauer Schachzug erwiesen, denn anders hätten wir dem zunehmenden Preisdruck nicht standhalten können.

    Während früher die Produktion der Motorroller das Hauptgeschäft von Adly war, hat sich die Fahrzeugfertigung inzwischen zunehmend auf die Quads verlagert.

    AEON

    Für uns blieb logischerweise die Firma Aeon in Taiwan nicht lange im Verborgenen. Aeon wird von den beiden rührigen Inhabern Herr Allen und Herr Galli geleitet, welche es aus Italien nach Fernost verschlagen hat und die zuvor bei der italienischen Firma Fantic mitgewirkt hatten. Sie wurden mit ihrem neu gegründeten Betrieb in Taiwan ansässig und konzipierten dort neben Adly verschiedene Quads und Motorroller.

    Das Geschäft mit den Quads erlebte nach den üblichen Startschwierigkeiten ein absolutes Hoch. Andererseits war die Fabrikation der motorisierten Zweiräder durchgängig rückläufig und scheint inzwischen völlig zum Ende gekommen zu sein. Von den Quads wurden insbesondere die leistungsstarken ATVs ein klarer Verkaufserfolg. Erst einmal im asiatischen Raum und anschließend auch in Europa und den USA. Diverse Großvertreiber aber auch Fertigungsbetriebe anderer Fahrzeuge erwerben heutzutage von Aeon sowohl Quads unterschiedlicher Varianten als auch ATVs und UTVs, die sie dann unter eigenem Namen vermarkten. Auch wir verkauften jahrelang Quads von Aeon, haben dieses Geschäftsmodell indes inzwischen beendet. Einbaukomponenten für diese Quads, ATVs und UTVs haben wir jedoch auch weiterhin verfügbar.

    AGM

    AGM steht für ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Dieser Name sollte für eine Kooperation mit einem chinesischen Hersteller zur gemeinsamen Produktion herangezogen werden.Von uns wird die eingetragene Firmenbezeichnung AGM bei der Vermarktung der Produkte dieses Fabrikanten seit vielen Jahren verwendet.Die Errichtung dieses Fertigungsbetriebs Joint-Venture-Firma erfolgte gemeinschaftlich mit einem Herrn Wang in Nordchina. Es war zwar schon eine schöne große Produktionshalle mit rund 4000 m² vorhanden, aber leider gab es absolut kein richtiges Konzept. Das musste zuerst definitiv kreiert werden. Mehrere Monate haben wir uns bemüht, erstmal die Grundbedingungen für eine Fabrikation zu schaffen.

    Das Erste was wir benötigten, war ein brauchbares Quad-Rahmengestell. Am 350 cm³ Motor wurde noch gearbeitet. Die Schalteinheit war ebenso ein Bauteil, das nicht sauber funktionierte. Nach der schwierigen Vorbereitungsphase war es nun soweit - als wie aus heiterem Himmel etwas total Unerwartetes passierte: Es war unsere Gewohnheit, laufend Kontrollbesuche bei der "Bank of China" durchzuführen, als wir merkten, dass eine bedeutende Geldsumme von unserem Beteiligungskonto entwendet worden war. Bei der folgenden Recherche durch das Geldinstitut wurde festgestellt, dass der unberechtigte Zugriff auf unser Konto von unserem chinesischen Mitinhaber geschah, und zwar anhand einer selbst angefertigten Kopie von unserem Namensstempel, welchen er von der regionalen Amtsstelle erhielt, um ihn zu treuen Händen an uns weiter zu geben. Es ist sicher einleuchtend, dass diese Geschichte für uns sehr aufreibend war. Sehr geholfen haben uns hierbei ein anderer aufrichtiger Chinese und der Oberbürgermeister der Stadt, mit deren Unterstützung wir die relativ hohe Geldsumme wieder zurückerhalten konnten. Alle Personen, die unserem Pech Kenntnis erlangten, waren der Meinung, dass wir das eingesetzte Geld für immer abschreiben können.

    Baotian

    Die Die Fabrikation für Quads, Krafträder und Motorroller stellte Baotian schon vor über 20 Jahren in Jiangman auf die Beine. Man findet die Stadt ein paar Kilometer vom nächsten Seehafen entfernt, im Verwaltungsgebiet Guangdong. Obgleich sich die Preise durchschnittlich auf einer unteren Stufe bewegen, kommt hinsichtlich des längeren Versandweges einiges an zusätzlichen Unkosten hinzu. Für den Fall, dass ein Produzent mit seiner Fabrik näher an der See liegt, hat er im Verhältnis eine höhere Marge.

    Bei unterschiedlichen Besuchen der Firma konnten wir gute Kontakte zur Geschäftsführung bzw. zu den leitenden Angestellten knüpfen.Eine dauerhafte Kooperation ist hierbei andererseits nicht zustande gekommen.

    Einbauteile für Baotian-Zweiräder haben wir jedoch vorrätig. Die Roller werden immer noch von Baotian produziert, wobei sich die Absatzmärkte andererseits inzwischen auf andere Erdteile verschoben haben. Die primären Abnehmer für diese Art Zweiräder sind zurzeit sehr wahrscheinlich Afrika und Asien.

    CPI

    In den Anfangsjahren haben wir dem Hersteller CPI verschiedene Male einen Besuch abgestattet und dabei die Produktion der Motorroller, Motorräder, UTVs und Quads gecheckt. Als Fazit unserer Besuche kamen wir zu dem Entschluss, augenblicklich mit dem Unternehmen noch keine Kooperation anzustreben. Früher war CPI noch nicht dazu fähig, unsere strengen Kriterien bezüglich der Qualität zu erfüllen. Im Moment hat sich die Sachlage jedoch gewandelt. Die Produkte besitzen, was die Haltbarkeit angeht auf alle Fälle Weltmarktniveau.

    Etwas, das jeden Käufer eines Rollers beschäftigt, ist die Frage nach einem entsprechenden Kundenservice, der sowohl den Homeservice vor Ort als auch den Reparaturdienst beinhaltet. Es versteht sich fast von selbst, dass wie diesen Kundenservice anbieten - und zwar deutschlandweit.

    Jonway

    Neben PKW baut Jonway seit dem Jahre 2003 auch Roller, Krafträder und Quads. Man fertigte in Glanzzeiten beeindruckende Einheiten. Die Auto-Produktion ging, wie gesagt mit circa 30.000 Stück jährlich primär in asiatische Länder. Hingegen waren die Quads, Motorroller und Motorräder mit etwa 50.000 - 80.000 Fahrzeugen jährlich für die Export-Märkte bestimmt. Der größte Teil ging übrigens nach Deutschland.

    Neben unseren Rollern wurden bei Jonway auch etliche Rex und Kreidler Zweiräder hergestellt. Als der Rex-Vertrieb beendet wurde, gingen die Produktionszahlen natürlich beträchtlich zurück. Zwischenzeitlich hat man einige neue Produkte konzipiert. Zu ihnen zählen zum Beispiel die 4-rädrigen Elektromobile. Bevor diese Fahrzeuge in weitere Länder exportiert werden, sollen sie zuerst auf dem asiatischen Markt vermarktet werden.

    Wir lassen unsere Motorroller momentan seit zirka einem Duzend Jahren bei Jonway herstellen. Die einzelnen Chargen laufen immer unter unserer Aufsicht. Wir machen daher mit minimal 2 Familienglieder in regelmäßigen Abständen bei Jonway Kontrollbesuche. Somit kümmern wir uns darum, dass die einzigartige Qualität unserer Fahrzeuge kein Zufall ist. Jonway produziert mit programmgesteuerten Fertigungsanlagen und hervorragenden Technikern. Mittels dieser innovativen Fabrikationsmethoden gibt es auch keine Toleranzprobleme. Mein Grundsatz ist: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

    Jincheng

    Lange Jahre war Jincheng unser Lieferant für beliebten Monkey-Nachbauten "Dax". Wir haben den Verkauf unterdessen zwar beendet, führen hingegen dafür weiterhin die Ersatzteile. Für das Bonsai-Kleinstmotorrad existiert allerdings lediglich noch eine eingeschränkte Menge an Liebhabern. Von daher ließen wir den Vertrieb praktisch einschlafen.

    Den Kundendienst führen wir für diese Zweiräder natürlich auch weiterhin durch. Wie gesagt, alle Einbauteile haben wir auf Lager, und zwar für unsere Kunden, als auch für solche, welche Ihr Monkey nicht von uns bezogen haben. Jincheng produziert aber auch Motorroller, Straßenbuggys, Krafträder beziehungsweise UTVs und Quads.

    Keeway/Qianjiang

    Mit ungefähr 13.000 Arbeitnehmern produziert Qianjiang seit fast 17 Jahren über eine Million Motorräder und Roller im Jahr und gehört damit zu den größten Fabriken in Asien.

    Spitzenmäßige Qualität und ein professionelles Management zeichnen diese Firma aus. Wir waren bei unseren wiederholten Besuchen des Werkes immer wieder aufs Neue erstaunt. Außer Motorrollern fertigt die Firma auch Fun Fahrzeuge, Quads, Krafträder, Hochdruckreiniger, Pumpen, Gartengeräte und vieles mehr. Das Controlling steht unter anderem in dem Unternehmen mit an vorderster Stelle. Es ist erstaunlich, dass trotz immenser Produktionszahlen über die Marken und Keeway und Qianjiang nichts Negatives zu hören ist. Zubehörteile und Fahrzeuge bekommen Sie bei uns.

    Kreidler

    Der Metallhandwerker Anton Kreidler hatte anno 1904 die Firma Kreidler ins Leben gerufen.Er hat es geschafft, mit der Unterstützung seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler und seinen Fähigkeiten, einen Betrieb auf die Beine zu stellen, der sich hauptsächlich auf die Fabrikation von Krafträdern spezialisiert hat. Die beiden Weltkriege haben der Firma erstaunlicherweise kaum geschadet.

    Die Produktion von motorisierten Zweirädern befand sich am Anfang des 20. Jahrhunderts quasi noch in der Findungsphase. Gegenwärtig konnten Motorräder von Kreidler eine Reihe von Geschwindigkeitsrekorden aufstellen und Weltmeistertiteln erringen. Doch das hat sich schon längst geändert, denn Kreidler konnte inzwischen eine große Anzahl Weltmeistertitel erringen und Geschwindigkeitsrekorde brechenDiese Zeiten gehören nichtsdestotrotz schon lange der Vergangenheit an. Motorräder von Kreidler konnten inzwischen etliche Geschwindigkeitsrekorde aufstellen und Weltmeistertitel erringen. Man hatte zahllose neue Entwicklungsprozesse patentieren lassen, die die Fahreigenschaften verbesserten und damit erheblich zur Sicherheit im Straßenverkehr beigetragen haben. Wer es detailliert wissen will: Es ist alles in Kreidlers Firmengeschichte und in Wikipedia nachzulesen.

    Ab Mitte der 70er Jahre wurde die Nachfrage an Krafträdern immer mehr rückläufig. Letztlich musste die Firma 1982 die Produktion völlig einstellen. In den folgenden drei Jahren sind dann bloß noch Kreidler Mofas gefertigt worden, und zwar von dem Hersteller Garelli. In den 90er Jahren wurde Kreidler schließlich von der Firma Prophete vereinnahmt, die sowohl die heutigen Kreidler-Fahrzeuge als auch die Zweiräder der Marke Rex in China produzieren lässt.

    Die Zweiräder werden primär in identischen Betrieben hergestellt, in denen auch unsere Motorroller.de und AGM Fahrzeuge gefertigt werden. Mehr darüber ist der "Rex-Story" zu entnehmen. Es gibt immer noch die Einbaukomponenten für die neuzeitlichen Kreidler-Roller, die Sie bei uns zu jeder Zeit auf unserer Homepage Motorroller.de ordern können.

    Rex

    Über 20 Jahre fertigte der Prophete-Konzern außerordentlich effektiv REX-Motorroller.

    Angesichts einer Umstrukturierung hatte man sich dafür entschieden, dieses Ressort aufzulösen. Es mag daran gelegen haben, dass sich Prophete in anderen Bereichen der Produktion weiter entwickeln möchte. Auch solche Unternehmenszweige stehen in der Pflicht, sich an die Gesetze der weltweiten Marktwirtschaft anzupassen.

    In einigen Produktionsbetrieben von Rex, in denen unsere Fahrzeuge und Motorroller gefertigt werden, hatte man jeweils auf einem parallelen Montageband einer zweiten Montagestraße eine Zeit lang die Rex Roller produziert. Wir schicken laufend unsere Kontrolleure zu Prophete, damit diese die einwandfreie Montage unserer motorisierten Zweiräder vor Ort genau mit verfolgen können.

    Nachdem man die die Rollerabteilung von Rex geschlossen hatte, erwarben wir die Lagerbestände. Das heißt, sowohl Rex-Händler als auch Rex-Kunden haben die Chance, an unserem Liefer- und Reparaturservice zu partizipieren. Hinsichtlich der Baugleichheit zahlreicher Modelle von Rex mit den unsrigen, können Sie zu Ihrem Vorteil unsere Erfahrungen mit dieser Marke in vollem Umfang nutzen.

    SMC

    Unsere Verbindungen nach Taiwan reichen bis auf das Ende der 80er Jahre zurück. Unsere ersten Kontakte mit dem Unternehmen SMC-Corporation ergaben sich dann irgendwann in den 90er Jahren. Die Firma befand sich gerade im Umbruch von der Textilproduktion in die Roller-Fertigung, was wir selbstverständlich alles hautnah miterlebten konnten.

    Es gab bei SMC eine Reihe von einigen kompetenten Personen sowie guten Ingenieuren, welche dazu gemeinsam ihr Know-how eingebracht haben. Auch wir durften mit unserer Erfahrung aus dem Maschinenbau daran einen bescheidenen Anteil haben, sodass es SMC innerhalb einer relativ kurzen Zeit, diesen Übergang zu Ende zu bringen.

    Unser Know-how Transfer hatte ohne Frage einen tieferen Grund. Unser Beweggrund war gleichsam, dass mit der Errichtung einer innovativen Produktion, auch unsere künftigen Motorroller die notwendige Qualität haben würden.

    Die Inhaber des Unternehmens, Mr. Kuo (Guo) und der Chefingenieur Mr. Chen sind tatkräftige Persönlichkeiten. Es vergeht kein Tag, wo Mister Kuo nicht im Betrieb steht und sich um verschiedene Dinge kümmert, obschon er bereits über 90 Jahre alt ist. Ich habe die starke Vermutung, das wird sich auch bis zu seinem Lebensende nicht mehr ändern.

    Der Liefer- und Reparaturdienst für Sundiro-Fahrzeuge ist zum Glück garantiert, da wir auch in Zukunft die Ersatzbauteile dieser Marke vorrätig haben.

    PGO

    Von 2004 - 2008 hatten wir die deutsche Generalvertretung von PGO inne. Wir verkauften damals vorwiegend die bekannten Roller G-Max, Rodoshow, PMX-Sport, Big-Max, T-Rex bzw. den beliebten Trike-Scooter, welchen wir weiterhin im Angebot haben.

    Die PGO-Motorroller zeichneten sich vornehmlich hinsichtlich ihrer Zuverlässigkeit und hohe Produktqualität aus. Ein großer Anteil an dem Erfolg ist allerdings auch den Taiwanesen zuzurechnen. Es gibt zweifellos kaum einen anderen Menschenschlag, der hinsichtlich der charakterlichen Einstellung und der Denkweise ebenso fleißig und zuverlässig ist.

    PGO ist auch eine der wenigen taiwanesischen Fertigungsbetriebe, welche dafür lizenziert sind, ihre Fahrzeuge im Inland zu anbieten. Das Tempo mit dem sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne zu übertreiben als atemberaubend bezeichnen. So wird es nicht überraschen, dass heute dort bereits hochtechnische Produkte ähnlich wie Deutschland gefertigt werden.

    Position im Bild                   Artikel-Bezeichnung                                                                             Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
    – Es ist noch keine Bewertung für Tachowelle L= 910 mm von Motorroller.de 78001 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Rahmen
    Ersatzteil:
    Lenker
    Artikelposition in Explosionszeichnung:
    4

    Teilebücher / Anleitungen

    Teilebücher / Anleitungen zum Artikel mit der Artikelnumer 78001, vom Hersteller Motorroller.de steht Ihnen hier als .PDF zum Download zur Verfügung.
    +++