Artikel: Tachometer komplett C156A0020003

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern
Bild 1
Tachometer komplett C156A0020003 – Bild 1

Tachometer

Artikelnummer
C156A0020003
Hersteller
PGO
Inhalt
1 Stück
Ersatzteileliste:
Ersatzteileliste Tachometer komplett C156A0020003 Download

179,81

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Tachometer komplett

Auch zu finden unter: Tachoarmatur, Tacho-Armatur kaufen, Tachoeinheit, Kilometerzähler kaufen, Tachometer, Tachometer kaufen, Tacho kaufen, Geschwindigkeits-Messer kaufen, Tachoeinheit kaufen, Kilometerzähler, Kilometer-Zähler kaufen, Geschwindigkeitsanzeige, kmh-Anzeige, Kilometerzaehler kaufen, Kilometer-Zaehler, Geschwindigkeitsmesser kaufen, Geschwindigkeitsanzeige kaufen, Tacho-Armatur, Tacho, Speedometer kaufen, Speedometer, Geschwindigkeitsmesser, kmh-Anzeige kaufen, Geschwindigkeits-Messer, Kilometer-Zaehler kaufen, Geschwindigkeits-Anzeige kaufen, Kilometer-Zähler, Geschwindigkeitsanzeige, Geschwindigkeits-Anzeige, Tachoarmatur kaufen, Kilometerzaehler, Geschwindigkeitsanzeige kaufen.

Mit unseren Geschwindigkeitsmessern sind Sie stets auf der sicheren Seite, denn ob elektronisch oder mechanisch - Sie sind immer im Bilde, wie schnell Sie gerade fahren. Meistens sind es Kombi-Anzeigen mit Kontrolllampen für Fahrtrichtungsanzeiger und Licht.

Einfach das neue Fabrikat gegen das schadhafte Teil tauschen. Wir liefern immer in der Qualität des Erstausrüsters, ganz gleich, ob es sich um einen Nachbau oder einen Originalersatz dreht.Von diesem Motorrollerproduzenten haben sich die Ersatzbauteile im stressigen Alltag bereits seit Jahren vorzüglich bewährt. Man kann alle Bauteile in unserem Online-Shop kaufen. Zudem wird Qualität durch beständigen Austausch von Erfahrungen fortlaufend auf ein neues Maximum angehoben.

Wir liefern jedes extra Teil mit denselben Versandfaktoren, das Sie von uns kaufen, kostenlos.Ordern Sie unsere Ersatzbauteile für Ihren Roller, Scooter, Elektroroller beziehungsweise E-Roller oder auch 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller] ohne Probleme über unseren Internet-Shop. Die richtigen Bauteile für Ihren Motorroller haben wir in der Regel für beinahe alle gängigen Zweiräder aus China, Taiwan oder Europa alle im Lieferprogramm, ganz gleich, ob Sie ihn im Kaufhaus, Baumarkt oder Fachgeschäft bezogen haben. Es existiert klarerweise auch die Möglichkeit, per Email nach Zubehörteilen anzufragen. Bei einem Kauf über unseren Online Shop geschieht die Bezahlung in der Regel über das sichere PayPal. Über Amazon können Sie hingegen bequem per Bankeinzug die Bestellung bezahlen.

Es ist auch eine Finanzierung bzw. Ratenzahlung des Kaufpreises möglich, falls dieser mehr als 100 Euro beträgt. Selbstverständlich machen wir ihnen auch gerne ein Leasing-Angebot. Für Firmen wäre diese Möglichkeit sicher nicht uninteressant, besonders bei der Anschaffung von Betriebsfahrzeugen oder falls sie eigene Motorroller für die Mitarbeiter kaufen wollen. Wir beraten Sie diesbezüglich gerne - fragen Sie uns einfach.

Dieses Produkt ist für folgende Fahrzeuge bzw. Motoren passend:

Dieser Artikel passt bei vielen Modellen, unter anderem für:

PGO Star 50 2 | PGO Star 50 2 | PGO TR3 50 25 km/h | PGO TR3 50 45 km/h | PGO TR3 50 ab Bj.2007 | PGO TR3 50 Modell 2005

Immer wieder stellt sich die Frage, ob ein fehlerhaftes Element am Roller getauscht oder repariert werden soll, gleichgültig, ob sich um einen Motorroller, Dreirad-Roller oder Elektroroller beziehungsweise E-Roller dreht. Außerdem bietet ein neues Element eine deutlich größere Funktionssicherheit als eine Instandsetzung des Motorrollers. Meistens kann lediglich eine qualifizierte Werkstatt den Defekt auf Anhieb orten. Eine vernünftige Alternative wäre es in einem solchen Fall, eines unserer einbaufertigen Komplett-Kits, welche wir in zahlreichen diversen Ausführungen anbieten, zu bestellen. .

Die Qualität unserer Komponenten braucht keine Mitbewerber auf dem Weltmarkt zu befürchten. Wir können allein deshalb so günstig sein, weil wir unsere Bauteile in ausreichend großen Stückzahlen einkaufen. Bei uns kriegen Sie demnach sämtliche verfügbaren Bauteile für Ihren fahrbaren Untersatz nicht bloß in ausgezeichnet Qualität, sondern auch zu einem attraktiven Preis.

Einige Rollermarken wie Eppella und Sundiro werden schon seit langem nicht mehr hergestellt. Gleichwohl führen wir dafür noch die Komponenten.

Sie bekommen bei uns klarerweise auch die Originalteile vom Fahrzeughersteller. Für den Fall, dass Sie hingegen Geld sparen wollen [und wer will das nicht], sollten Sie auch unsere Nachbauten in Betracht ziehen, welche nebenbei bemerkt, einen qualitativen Vergleich mit dem Erstausrüster- Produkt nicht scheuen müssen, obwohl sie allgemein wesentlich billiger sind. Mit unseren Ersatzteilen können Sie die Reparatur an Ihrem Zweirad selber durchführen beziehungsweise auch von einem Fachmann durchführen lassen. Sie werden vermutlich keine bessere Alternative finden, um zu günstigen Kosten Ihr Zweirad wieder flott machen zu können.

Damit Sie auch wirklich das benötigte Produkt erhalten, finden Sie in unserem Online Shop eine Menge von entsprechendem Bildmaterial, durch das Sie Ihr defektes Teil mit dem erhältlichen Ersatz vergleichen können. Achten Sie bitte insbesondere auf die Übereinstimmung des alten Elements mit dem abgebildeten Artikel; speziell was die angegebenen Dimensionen und Spezifikationen anbelangt.

Was Sie davon haben:

  • 100-prozentige Verkehrssicherheit des Rollers, besonders bei Bremsanlagen
  • Kauf ohne Risiko durch "Geld zurück" - Garantie
  • Auch bei preiswerten Nachbauten erhalten Sie von uns ohne Ausnahme die Erstausrüsterqualität
  • Unsere Lieferungen erfolgen zumeist kurzfristig
  • Unser Lager umfasst Einbauteile und Artikel für circa 250 Marken und 8500 Typen
  • Roller-Ankauf zu fairen Preisen
  • Unsere sämtlichen Komponenten sind gebrauchstauglich, kostengünstig und langlebig
  • DIN-Norm gerechte und ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung
  • Sie zahlen beim Ordern mehrerer Teile mit denselben Versandvoraussetzungen nur einmal Versandkosten
  • Wir holen und bringen Ihren Motorroller
  • Wir sind die erste Adresse, falls es um die Anschaffung von einem Motorroller, Quad, Straßenbuggy oder Fun-Fahrzeug geht. Wieso sind wir der optimale Partner für Sie? Weil wir durch unsere Jahrzehnte lange praktischen Erfahrung das entsprechende Know-how für dieses Geschäftsfeld besitzen, können wir Ihnen einen perfekten Service bieten. Als familiär geführtes Unternehmen betreiben wir nicht bloß das Geschäft rund um die Roller, wir leben das Geschäft buchstäblich.

    Es ist nötig, sich das Fachgeschäft darum zuerst genau anzusehen, bevor man sich für einen Kauf entscheidet. Alles ist bei uns absolut nachvollziehbar! Kommen Sie doch einfach mal bei uns vorbei und machen Sie sich selber ein Bild von uns.Sie sehen dann den Beweis unserer guten Leistungen quasi mit eigenen Augen.

    Kunden, denen der Weg zu uns zu weit ist, können sich gerne mittels des Trustedshops-Siegels und die diversen Ebay Bewertungen über uns schlau machen. Unsere Internetseite Motorroller.de wird z.B. von Trustshops als "sehr gut" eingestuft. Das betrifft sowohl unseren Internet-Shop als auch unsere Geschäftspraxis. Über diese Bewertung sind wir zu Recht sehr Stolz. Der Faktor von circa 99,9 % bei Ebay in den Käuferrezensionen kann sich ebenso sehen lassen. Was bestätigen all diese Resultate ganz offensichtlich? Dass wir uns in allen Belangen stets mächtig ins Zeug legen!

    Denken Sie aber bitte daran: Wir sind auch nur Menschen, die mitunter Fehler machen. Für den Fall, dass also etwas nicht zu Ihrer Zufriedenheit geklappt hat, bitten wir Sie, uns die Möglichkeit zu geben, die Angelegenheit in Ordnung zu bringen.

    Wann wir Ihnen zu Diensten stehen? Jeden Tag von 8:00 bis 18:00 Uhr und am Samstag von 8:00 bis 13:00 Uhr.

    Bei uns ist der Kunde wirklich noch König. Mehr als 25 Jahre ist unser Unternehmen ausgesprochen Erfolg versprechend im Fahrzeughandel im Einsatz, wobei wir uns indes schon vor über fünfzig Jahren auf dem Gebiet des Maschinenbaus erfolgreich etabliert haben. Unser Schwerpunkt ist gegenwärtig auf den Verkauf von Zubehör, Ersatzelementen und das "Must have" zum Tunen für die meist gefahrenen Motorroller ausgerichtet.

    Unter Motorroller.de finden Sie fast alle Komponenten und motorisierte Zweiräder aus Europa und Fernost. In unserem Lager warten Artikel, passendes Zubehör und Teile für zirka 250 Fabrikate und 8500 Typen auf Ihre Bestellung. Darunter sind zum Beispiel Lieferanten wie Kreidler, Jonway, Adly Yamaha oder zu finden. Im Großen und Ganzen haben wir auf einer Lagerfläche von über 1.000 Quadratmeter ungefähr 500.000 Produkte von diversen Anbietern in unseren Hochregalen sofort lieferbar. Sie finden in unserer Zubehörabteilung alles, was Sie für Ihren fahrbaren Untersatz benötigen.

    Das beginnt bei den Nierengürteln, Regensets und Handschuhen, und geht bis hin zu den Sturzhelmen über das Top Case und den Windschildern.Selbst Tuningfans kommen bei uns auf ihre Rechnung. Zum Tunen ihres Rollers finden sie in unserer Tuningabteilung alles was das Herz begehrt, wie beispielsweise Auspuffanlagen, Zylinder, Kolben und dergleichen Dinge.

    Kein Artikel verlässt unser Unternehmen, ehe er nicht auf einwandfreie Qualität geprüft worden ist. Das heißt, ehe wir einen Roller in die Hände des Kunden übergeben, wird er von uns nochmals auf einwandfreie Funktion und Mängelfreiheit überprüft. Das erste Mal geschieht dies vor dem Versand, indem wir jeden Motorroller auspacken und auf unserem Zweirad-Prüfstand einem Testlauf respektive einer Übergabekontrolle unterziehen. Ehe der Kunde das Fahrzeug übernimmt, erfolgt noch ein letzter Funktionstest. Damit ist de facto gesichert, dass der neue Besitzer mit seiner Anschaffung zu hundert Prozent zufrieden ist.

    Der Schutz unserer Umwelt liegt uns sehr am Herzen. Auf der einen Seite sind unsere Roller allgemein mit effizienten Motoren bestückt. Jegliches Verpackungsmaterial, das bei der Anlieferung Motorroller anfällt, nehmen wir ohne Frage wieder mit, um es einer professionellen Entsorgung zuzuführen - auch das gehört für uns zu einer sauberen Umwelt.

    Ihr alter Motorroller tut es nicht mehr richtig und Sie beabsichtigen, bei uns ein neues Modell zu bestellen. Was aber tun mit dem Oldie? Keine Sorge! Wir kaufen Ihren gebrauchten Roller an.

    Wenn wir von Ihnen die Chance dazu erhalten, können wir unsere Leistungen auch unter Beweis stellen. Im Unterschied zu den billigen Internetshops, die schon nach verhältnismäßig kurzer Zeit wieder weg sind, können wir auf eine mehrjährige Firmentradition zurück blicken. Die gut fundierte Basis für ein erfolgreiches Unternehmen besteht darin, dass lediglich zufolge zeitgemäßer Innovationen und neuer Ideen ein nachhaltiges Wachstum garantiert werden kann. Infolgedessen stehen Fleiß und ständiges Lernen in unserem stetig expandierenden Betrieb fortwährend an der ersten Stelle. Für den Fall, dass für Sie einmal die Möglichkeit besteht, einen Abstecher nach Lindenfels-Eulsbach zu machen, können Sie die Gelegenheit nutzen, sich selber in unserem Betrieb von unserem außergewöhnlichen Service zu überzeugen.

    Ungefähr 60 km im Süden von Frankfurt am Main liegt Lindenfels im Regierungsbezirk Darmstadt. Sofern Sie mit dem Auto anreisen, erreichen Sie den Ort per Autobahn entweder von Norden über Frankfurt am Main (A6) oder von Süden über Mannheim (A8). Selbstverständlich kann man auch sehr bequem mit der Bahn anreisen.

    Buggy Tongjian TBM

    Es war im Jahre 2002, als in der chinesischen Metropole Shanghai die Firma Tongjian TBM mit dem Bau von Straßenbuggys anfing, damals eine echte Weltsensation.Mister Gu, der Inhaber des Unternehmens, hatte das Geschäft mit seinen damaligen Möglichkeiten relativ gut in den Griff bekommen. Die meisten Schwierigkeiten drehten sich, neben ein paar weiteren Details hauptsächlich, um das Getriebe, die Kühlung und die starre Verbauung der Auspuffanlage. Diese Hindernisse konnten wir aber gemeinsam aufgrund unserer Hilfe verhältnismäßig rasch eliminieren.

    In Fernost erkannten weitere Fertigungsbetriebe, wie zum Beispiel PGO in Taiwan, sehr schnell das Potential und die Qualitäten von Mister Gu, was den Effekt hatte, dass sie ebenfalls auf den fahrenden Zug aufsprangen, um aus dem Know-how Nutzen zu ziehen. Tongjian TBM lieferte anschließend eine Menge fertige und halbfertige Erzeugnisse nach Taiwan zu PGO, die dort als eigene Produkte in Umlauf kamen. Man verzeichnete als Ergebnis danach einen rasanten Anstieg der Produktion und des Vertriebs. Man baute mit der Firma TBM einen Subunternehmer auf, der anschließend in die Teilefertigung eingegliedert wurde.

    Wir sind im Chinageschäft regelrechte Pioniere und haben demzufolge immer sämtliche Entwicklungen auf dem Fahrzeugsektor hautnah miterlebt. Unsere Motorroller und Teile lassen wir immer noch lediglich in ausgesuchten Herstellungsbetrieben fertigen, wo wir die Geschäftsleitung und technischen Mitarbeiter persönlich kennen gelernt haben. Alle Komponenten, welche Sie von uns als Fachbetrieb für Ihr Fahrzeug zu jeder Zeit beziehen können, haben wir grundsätzlich vorrätig.

    Adly

    Ein anderer Lieferant von Fahrzeugen, den man auf alle Fälle unterstreichen muss, ist das Familienunternehmen Adly, das seinen Sitz in Taiwan nahe der Stadt hat.

    Der Seniorchef des Werks ist ein vorbildhafter Tüftler und Unternehmer. Vollkommene Unterstützung bekommt er von seiner engagierten Tochter YuYu sowie deren Ehemann. Die beiden haben es sogar geschafft, die Firma an die Börse zu bringen.

    Zu einer Zeit, wo Sraßenquads bei uns praktisch noch vollkommen unbekannt waren, startete das Unternehmen mit der Planung und Produktion dieser Fahrzeuge für den europäischen Markt. Wir waren von Beginn an bei der Entwicklung dabei und verkauften im ersten Jahr nicht lediglich die vereinbarte Anzahl von 500 Quads, sondern das 5-fache, also 2500 Fahrzeuge. Auf diesen Erfolg sind wir zu Recht sehr stolz.

    Inzwischen ist Taiwan zu einem Hochlohnland geworden, was uns dazu veranlasst, den Sitz des Unternehmens letztlich auf das chinesische Festland zu verlagern. Das hat sich im Nachhinein als äußerst intelligenter Schachzug erwiesen, denn auf andere Weise wären wir im Zuge des zunehmenden Preisdrucks auf dem Weltmarkt nicht mehr konkurrenzfähig gewesen.

    Das vorrangige Geschäft von Adly waren früher die Motorroller, wobei sich heute das Geschäftsmodell zunehmend auf die Quad-Produktion verlagert hat.

    AEON

    Als langjährige Taiwankenner konnte der Lieferant Aeon für uns natürlich nicht bleiben. Mr. Allen, der Chef und sein Partner, Mr. Galli kamen von der Firma Fantic aus Italien. Neben Adly entwickelten auch sie divers Roller und Quads.

    Der Handel mit den Quads verzeichnete nach gewissen Anfangsschwierigkeiten ein absolutes Hoch. Demgegenüber war die Produktion der Zweiräder zunehmend rückläufig und scheint zwischenzeitlich vollständig zum Erliegen gekommen zu sein. Mit Quads, besonders mit den leistungsfähigen ATVs, ist Aeon später auch der geschäftliche Durchbruch in Europa und den USA gelungen. Aeon Quads unterschiedlicher Typen, doch auch ATVs und UTVs werden gegenwärtig gerne von verschiedenen Distributoren aber auch von Fertigungsbetrieben anderer Fahrzeuge bezogen und dann unter eigenem Namen vermarktet. Die Quads von Aeon zählten jahrelang auch zu unserem Programm. Weil jedoch der Umsatz sehr zu wünschen übrig ließ, gaben wir diesen Geschäftsbereich zwischenzeitlich auf. Ersatzteile für diese Quads, ATVs und UTVs haben wir aber auch weiterhin auf Lager.

    AGM

    Die Abkürzung AGM bedeutet ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Dieser Name steht für ein so genanntes Joint Venture chinesischen Hersteller zur gemeinsamen Konzeption von Fahrzeugen.Von uns wird der eingetragene Markenname AGM beim Vertrieb der Produkte dieses Unternehmens von Anfang an verwendet.Partner dieses Tochterunternehmens, das in Nordchina ins Leben gerufen wurde, war ein gewisser Herr Wang. Eine schöne neue rund 4000 m² große Halle war zwar bereits vorhanden, es fehlte andererseits an einem tragfähigen Konzept. Der musste im Vorfeld definitiv entworfen werden. Wir verbrachten eine Menge Zeit damit, erstmal die Grundbedingungen zu schaffen, um überhaupt in die Herstellung einsteigen zu können.

    Als Erstes konstruierten wir ein taugliches Rahmengestell für das Quad, da das noch nicht vorhanden war. Am 350 ccm Antriebsaggregat wurden noch zahlreiche Fehler gesucht. Unter anderem ließ die reibungslose Funktionsweise der Schaltwelle sehr zu wünschen übrig. Wir standen schlussendlich kurz davor, die Null-Serie laufen zu lassen, da passierte unvermittelt etwas Unerwartetes: Bei einem Kontrollbesuch der "Bank of China" machten wir die Feststellung, dass jemand von unserem Beteiligungskonto eine bedeutende Geldsumme abgebucht hatte. Bei der anschließenden Recherche durch das Geldinstitut ist registriert worden, dass der unerlaubte Zugriff auf unser Konto von unserem chinesischen Mitinhaber geschah. Das war alles in allem eine ungemein lange und aufreibende Geschichte. Aber mithilfe eines anderen redlichen Chinesen und des Oberbürgermeisters der Stadt konnten wir, allen Unkenrufen zum Trotz, unsere damalige vergleichsweise hohe Investitionssumme wieder nach Deutschland zurück transferieren. Die Herren von der AHK und der IHK glaubten anfangs nicht, dass wir unser Geld jemals wieder sehen werden. Gottlob konnten wir sie eines Besseren belehren.

    Baotian

    Die Die Fabrikation für Krafträder, Quads und Motorroller wurde von Baotian vor über 20 Jahren in Jiangman gegründet. Die Stadt liegt in der Provinz Guangdong, ist aber einige Kilometer von den Seehäfen entfernt. Das hat zur Folge, dass einiges an Mehrkosten für den weiteren Anfahrtsweg Unerwartetes kommen, obgleich im Prinzip der Preisspiegel dort im Durchschnitt eher etwas niedriger ist. Im Vergleich zu anderen Produzenten, die näher an den Häfen liegen, ist der Gewinn deshalb klarerweise etwas geringer.

    Wir konnten zur Geschäftsführung sowie zu den leitenden Arbeitskräften bei diversen Besuchen gute Kontakte herstellen.Nichtsdestoweniger ist ein entscheidender Durchbruch zu einer erfolgreichen Geschäftsbeziehung nicht erreicht worden.

    Für den Fall, dass jemand Ersatzkomponenten für einen Baotian-Roller sucht, kann er diese rund um die Uhr bei uns bestellen. Obgleich die motorisierten Zweiräder weiterhin von Baotian produziert werden, haben sich die Märkte häufig inzwischen auf andere Erdteile verschoben. Die hauptsächlichen Abnehmer für solche Zweiräder sind gegenwärtig sehr wahrscheinlich Länder in Asien und Afrika.

    CPI

    In den Anfangsjahren nach der Gründung haben wir dem Hersteller CPI mehrere Male einen Besuch abgestattet und in dem Zusammenhang die Produktion der UTVs, Quads, Krafträder und Roller untersucht. Unsere Kontrollbesuche haben gezeigt, dass es für eine augenblickliche Geschäftsbeziehung mit dem Unternehmen noch zu früh sei. Damals war CPI noch nicht in der Lage, unsere strengen Kriterien bezüglich der Qualität zu erfüllen. Im Moment hat sich die Sachlage jedoch gewandelt. Heute können die Erzeugnisse mit Blick auf die Qualität mit anderen chinesischen Mitbewerbern auf jeden Fall mithalten.

    Vor dem Kauf eines Motorrollers fragen sich die Käufer klarerweise, ob auch ein breit gefächerter Kundendienst zur Verfügung gestellt wird, welcher nicht nur den Reparaturdienst sondern auch einen Heimservice anbietet. Wir bieten natürlich so einen Service deutschlandweit an.

    Jonway

    Jonway Mobile baut seit dem Jahre 2003 außer Automobile auch Quads, Krafträder sowie Motorroller. Man fertigte in den besten Zeiten erstaunliche Stückzahlen. Bei den Automobilen waren es etwa 30.000 Fahrzeuge jährlich, die aber in erster Linie für asiatische Länder gedacht waren. Die Quads, Motorräder und Roller mit ca. 50.000 - 80.000 Stück im Jahr waren demgegenüber für die Export-Märkte gedacht. Deutschland war im Übrigen davon der Hauptabnehmer.

    Bei Jonway wurde neben unseren Motorrollern, auch ein Großteil der Kreidler und Rex Zweiräder hergestellt. Nach der Auflösung des Rex-Marketings sind die Produktionszahlen allerdings deutlich geschrumpft. Es gibt hingegen auch neue Produkte, wie z.B. die vierrädrigen Elektrofahrzeuge. Der asiatische Absatzmarkt wird als Erstes mit den Fahrzeugen beliefert. Erst hinterher sollen sie auch in den Export gehen.

    Unsere Roller lassen wir im Moment ca. zwölf Jahren von Jonway bauen. Hierbei laufen die diversen Produktionschargen ohne Ausnahme unter unserer Kontrolle. Wir machen darum mit wenigstens zwei Glieder unserer Familie regelmäßig bei Jonway Kontrollbesuche. Unsere Fahrzeuge haben dadurch immer die gleiche hohe Qualität. Jonway produziert mit elektronisch gesteuerten Fertigungsautomaten und guten Ingenieuren. Diese modernen Produktionsmethoden sorgen dafür, dass es mit Toleranzen absolut keine Probleme gibt. Ich habe gelernt, dass Vertrauen zwar gut, Kontrolle aber besser ist.

    Jincheng

    Jincheng war unser Lieferant für die Monkey-Nachbauten "Dax", die wir lange Jahre vertrieben hatten und für die wir weiterhin Einbauteile führen. Jetzt existiert allerdings bloß noch eine Hand voll Liebhaber für das Mini-Kraftrad. Vor diesem Background haben wir den Vertrieb quasi einschlafen lassen.

    Selbstverständlich bieten wir unseren bewährten Kununsere denservice für diese Fahrzeuge auch künftig an. Wie erwähnt, sämtliche Ersatzbauteile haben wir auf Lager, und zwar für unsere Kunden, als auch für solche, welche Ihr Monkey nicht von uns bezogen haben. Neben den Monkeys fertigt Jincheng aber auch Straßenbuggys, Motorräder, Roller respektive Quads und UTVs.

    Keeway/Qianjiang

    Qianjiang produziert aktuell mit Hilfe von zirka 13.000 Mitarbeitern jährlich mehr als 1 Million Motorroller und Krafträder. Damit zählt das Unternehmen auf dem asiatischen Absatzmarkt zu den bedeutendsten Herstellern.

    Spitzenmäßige Qualität und ein ausgezeichnetes Management zeichnen diese Firma aus. Wir staunten bei unseren wiederholten Besuchen regelmäßig aufs Neue. Der Produktionsumfang der Firma beträgt neben motorisierten Rollern auch Motorräder, Fun Fahrzeuge, Quads, Hochdruckreiniger, Pumpen, Gartengeräte und vieles mehr. Besonders großen Wert legt man in dem Unternehmen besonders auf das Controlling. Überraschenderweise ist trotz erheblicher Produktionsmengen über und Keeway und Qianjiang nichts Negatives bekannt. Wir liefern sowohl die Fahrzeuge als auch die Ersatzkomponenten.

    Kreidler

    Die Firma Kreidler wurde anno 1904 gegründet, und zwar von dem Metallhandwerker Anton Kreidler.Mit Sachverstand gelang es ihm, eine große und überaus erfolgreiche Herstellung für Motorräder aufzubauen, wobei er von seinem Sohn, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler, wertvolle Hilfestellung bekam. Überraschenderweise hat die Firma sowohl den ersten als auch den zweiten Weltkrieg relativ gut überstanden.

    Am Beginn des 20. Jahrhunderts steckte die Produktion von motorisierten Zweirädern praktisch noch in den Kinderschuhen. Unterdessen konnten Motorräder von Kreidler eine große Anzahl Weltmeistertitel errungen und Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt werden. Doch das hat sich lange geändert, denn Kreidler konnte zwischenzeitlich etliche Weltmeistertitel erringen und Geschwindigkeitsrekorde brechenDiese Zeiten gehören aber schon lange der Vergangenheit an. Zweirädrige Fahrzeuge von Kreidler konnten inzwischen etliche Geschwindigkeitsrekorde aufstellen und Weltmeistertitel erringen. Lange Zeit sind in die Entwicklung etliche entscheidende Neuerungen eingeflossen, die einerseits den Fahrkomfort verbesserten und andererseits auch enorm zur Sicherheit im Straßenverkehr beigetragen haben. Die Erfolgsgeschichte von Kreidler kann man im Übrigen jederzeit bei Wikipedia nachlesen.

    Die Nachfrage an Krafträdern ging ab Mitte der 70er Jahre fortwährend zurück, sodass das Unternehmen 1982 in Insolvenz ging und letztlich nur noch Kreidler Mofas von dem Hersteller Garelli gefertigt wurden. In den 90er Jahren wurde Kreidler schließlich von der Firma Prophete geschluckt, die sowohl die gegenwärtigen Kreidler-Fahrzeuge als auch die Zweiräder der Marke Rex im asiatischen Raum produzieren lässt.

    Gefertigt werden die Zweiräder übrigens vorwiegend in den gleichen Betrieben, wo wir auch unsere AGM und Motorroller.de Fahrzeuge bauen lassen. Hierüber hatten wir bereits in unserer Rex-Story berichtet. Bei uns bekommen Sie unter Motorroller.de rund um die Uhr sämtliche Zubehörteile für die neuartigen Kreidler-Motorroller. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen mit dem passenden Einbauteil helfen können.

    Rex

    "REX-Motorroller" ist eine Abteilung des Prophete-Konzerns, die seit mehr als 20 Jahren enorm effektiv motorisierte Zweiräder hergestellt hat.

    Aufgrund einer strukturellen Veränderung hatte man nun bestimmt, diese Abteilung zu schließen. Scheinbar strebt Prophete in anderen Bereichen eine Weiterentwicklung an. Auch diese Unternehmenszweige stehen vor der Herausforderung, sich an die Gesetze der weltweiten Marktwirtschaft anzupassen.

    In diversen Produktionshallen von Rex, in denen unsere Roller und Fahrzeuge gefertigt werden, hatte man jeweils auf einem parallelen Montageband einer zweiten Montagestraße eine Zeit lang die Rex Motorroller produziert. Nahezu immer sind bei jeder Produktionscharge unsere Inspektoren präsent, sodass sie sich vor Ort ein genaues Bild machen können.

    Nach der Aufgabe der der Rollerabteilung von Rex haben wir den kompletten Fahrzeugbestand aufgekauft. Dies heißt, sowohl Rex-Kunden als auch Rex-Händler können an unserem Liefer- und Reparaturservice teilhaben, indem sie Dienstleistungen oder Produkte von uns erhalten. Der Nutzeffekt ist, dass zahlreiche Modelle von Rex mit den unsrigen die gleiche Bauweise aufweisen. Sie können hiermit unsere Erfahrung vollumfänglich nutzen.

    SMC

    Wir pflegen bereits seit den 80er Jahren ausgezeichnete wirtschaftliche Verbindungen mit mehreren Unternehmen in Taiwan. Irgendwann in den 1990er Jahren haben wir dann das Unternehmen SMC-Corporation kennen gelernt. Im asiatischen Raum vollzog sich gerade eine allgemeine Umstrukturierung. Hierdurch konnten wir hautnah den Übergang der Firma von der Textilerzeugung in die Roller-Herstellung miterleben.

    Wir durften, zusammen mit ausgezeichneten Ingenieuren und einigen fachkundigen Personen im Unternehmen, unser eigenes Know-how mit einbringen, sodass es SMC gelang, diesen Wandel ziemlich reibungslos zu bewerkstelligen.

    Wir brachten unser Know-how natürlich nicht ohne Hintergedanken ein. Es war sozusagen auch Mittel zum Zweck, denn wir erhielten dafür die erforderliche Qualität für unsere bezogenen Produkte.

    Die Unternehmensinhaber, Mr. Kuo (Guo) und der Chefingenieur Mr. Chen sind tatkräftige Persönlichkeiten. Mister Kuo lässt es sich nicht nehmen, den Tag im Betrieb zu verbringen, selbst wenn er bereits auf die 90 zugeht. Ganz bestimmt wird sich das höchstwahrscheinlich bis zu seinem Lebensende auch nicht mehr ändern.

    Es gibt aber auch in Zukunft Ersatzbauteile für Sundiro-Fahrzeuge, sodass wenigstens der Liefer- und Reparaturservice gesichert ist.

    PGO

    Für PGO Deutschland waren wir dem Zeitraum 2004 bis 2008 die Generalvertretung. Wir vermarkteten damals speziell die bekannten Motorroller PMX-Sport, G-Max, Rodoshow, Big-Max, T-Rex sowie den fabelhaften Trike-Scooter, welchen wir nach wie vor im Programm haben.

    Wodurch die PGO-Roller insbesondere bestechen, sind ihre hohe Produktqualität und Zuverlässigkeit. Dieser Erfolg hat allerdings auch eine Menge mit der inneren Haltung und der Mentalität der Taiwanesen zu tun. Ich habe selten einen Menschenschlag kennen gelernt, der ebenso zuverlässig und fleißig ist, wie die Bewohner dieses kleinen Inselstaates.

    Nur wenige Firmen haben die Erlaubnis zum Verkauf ihrer motorisierten Zweiräder auf dem inländischen Markt. Zu den wenigen, welche das von Amts wegen dürfen, zählt auch PGO. Die Schnelligkeit mit der sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne zu übertreiben als unglaublich bezeichnen. So verwundert es nicht, dass die Hightech-Erzeugnisse aus Taiwan schon jetzt eine vergleichbare Qualität haben, wie solche aus Deutschland.;

    Position im Bild                   Artikel-Bezeichnung                                                                             Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
    – Es ist noch keine Bewertung für Tachometer komplett C156A0020003 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Rahmen
    Ersatzteil:
    Lenker Tacho
    Artikelposition in Explosionszeichnung:
    1

    Teilebücher / Anleitungen

    Teilebücher / Anleitungen zum Artikel mit der Artikelnumer C156A0020003, vom Hersteller PGO steht Ihnen hier als .PDF zum Download zur Verfügung.
    +++