Artikel: Bremsbeläge Satz A 84.9x42.4x7 B 47.4x37x9mm,Set 77050

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern
Bild 1
Bremsbeläge Satz A 84.9x42.4x7 B 47.4x37x9mm,Set 77050 – Bild 1

Bremsbeläge vorne

Artikelnummer
77050
Hersteller
Motorroller.de
Inhalt
1 Stück
Ersatzteileliste:
Ersatzteileliste Bremsbeläge Satz A 84.9x42.4x7 B 47.4x37x9mm,Set 77050 Download

46,97

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Bremsbeläge Satz A 84.9x42.4x7 B 47.4x37x9mm,Set A 84.9x42.4x7 B 47.4x37x9mm

Auch zu finden unter: Bremsbelag, Brems-Belaege, Bremsbacken, Brems-Klötze kaufen, Brems-Steine kaufen, Bremsklotz, Bremsbacken kaufen, Bremsbackensatz kaufen, Bremsblöcke, Bremsschuhe kaufen, Brems-Schuhe kaufen, Bremsschuhsatz, Bremsbelaege vorne kaufen, Brems-Schuhe, Bremsklotzset, Brems-Beläge kaufen, Bremsschuhsatz, Brems-Steine, Brake Pad, Bremsbelaege kaufen, Bremsbeläge vorne kaufen, Bremssteine, Bremsklötze kaufen, Bremsklotzsatz, Brems-Kloetze, Bremsbelagsatz, Brems-Belag kaufen, Bremsbelaege vorne, Bremsbacken-Satz, Bremsbelag-Set, Bremsbackensatz, Bremsschuh kaufen, Bremssteine kaufen, Bremsblöcke kaufen, Bremsschuhe, Bremsbelagsatz kaufen, Bremsklötzesatz, Brake Pad kaufen, Bremskloetze, Brems-Kloetze kaufen, Bremsbelag kaufen, Bremsklötzesatz, Bremsklotz kaufen, Bremsklotzset, Bremsklotzsatz, Brems-Belaege kaufen, Bremsbloecke kaufen, Bremsbelag-Set, Bremsbloecke, Brems-Beläge, Brems-Backen, Bremsbacken-Satz kaufen, Brems-Backen kaufen, Brems-Belag, Bremsblock, Bremsschuh, Bremsbelaege, Brems-Klötze, Bremskloetzesatz kaufen, Bremsbeläge kaufen.

Um das Tempo des Fahrzeugs wirksam zu verringern, sind gute Bremsblöcke, auch Bremssteine oder Bremsschuhe genannt, unbedingt erforderlich. Durch die Reibung an der Trommel oder Bremsscheibe erfolgt eine Umwandlung der Bewegungsenergie in Wärme. Die Reibung verursacht eine enorme Hitze, wegen der die Bremsklötze extremen Belastungen ausgesetzt sind. Denken Sie demzufolge beim Kauf der Bremsbeläge an gute Qualität, weil nicht allein die Sicherheit anderer Verkehrsteilnehmer, sondern auch die Ihrige hiervon abhängig ist. Die Bremsblöcke erhalten Sie bei uns in Erstausrüsterqualität.

Der Artikel ist ein Originalersatz in Erstausrüster-Qualität, welches ohne Probleme gegen das alte Modul ausgetauscht werden kann.Durch den jahrelangen Einsatz haben sich die Ersatzbauteile dieses Fahrzeugherstellers vorzüglich bewährt. Man kann alle Bauteile in unserem Onlineshop kaufen. Im Übrigen wird Qualität durch beständigen Austausch von Erfahrungen laufend auf ein neues Maximum angehoben.

Wir liefern jedes zusätzlichen Teil mit denselben Versandkriterien, das Sie bei uns bestellen, kostenfrei.Ordern Sie unsere Zubehörteile für Ihren Motorroller, 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller], Scooter oder auch Elektroroller bzw. E-Roller ganz einfach über unseren Online-Shop. Wo Sie Ihr motorisiertes Zweirad erworben haben, ist völlig unerheblich. Ob im Kaufhaus, Fachgeschäft oder Baumarkt, Sie finden bei uns für beinahe sämtliche gängigen Zweiräder aus China, Taiwan oder Europa passenden Ersatzteile. Es existiert logischerweise auch die Möglichkeit, über Email nach Komponenten anzufragen. Die Bezahlung der Bestellung erfolgt gewöhnlich per PayPal oder bei einem Kauf über Amazon per Bankeinzug.

Bei einem höheren Bestellwert [mehr als 100 Euro] können Sie den Kaufpreis auch finanzieren beziehungsweise in Raten zahlen. Auch das Fahrzeug zu leasen wäre durchaus denkbar. Für Firmen wäre diese Alternative sicher nicht uninteressant, besonders bei der Anschaffung von Betriebsfahrzeugen oder für den Fall, dass sie eigene Zweiräder für die Mitarbeiter kaufen wollen. Fragen Sie uns einfach.

Dieses Teil ist für folgende Fahrzeugmodelle beziehungsweise Motoren geeignet:

Dieser Artikel passt bei vielen Modellen, unter anderem für:

Kreidler Flory RC50 C-D | Rex 25 | Rex 25 Escape | Rex 25 Scooter | Rex 25 Silverstreet | Rex 25 Trophy | Rex 25-50 2-T | Rex 50 | Rex 50 Escape | Rex 50 Scooter | Rex 50 Scooter/MK 50/CAPRIOLO 50 (2-Takt) | Rex 50 Trophy | Rex Capriolo 50 4T | Rex Flash 50 | Rex REXY 25-50 | Rex Rexy 50 | Rex Rexy 50 25 km/h | Rex Rexy 50 50 km/h | Rex RS 450 | Rex RS 450 OFF-LIMIT/TRIBAL-Scooter/CAPRIOLO 50 QM50QT-6A | Rex SPEEDY FLASH

Wird mal irgendetwas am Roller fehlerhaft, dann hat man überwiegend die Wahl zwischen Ersetzen oder Reparieren. Ein weiterer Aspekt ist, dass ein neues Element nicht ausschließlich preisgünstiger ist als eine Instandsetzung, sondern anschließend auch eine beträchtlich höhere Ausfallsicherheit bietet. Oftmals kann nur eine kompetente Fachwerkstatt den Fehler auf Anhieb orten. Andererseits hat man auch die Möglichkeit, sich für eines der fertigen Komplett-Kits zu entscheiden, die wir für viele unterschiedliche Fabrikate anbieten. .

Großen Wert legen wir auf preiswerte Produkte von hoher Qualität. Wir können bloß deswegen so günstig sein, weil wir unsere Bauteile in genügend großen Stückzahlen einkaufen. Sämtliche verfügbaren Komponenten für Ihren fahrbaren Untersatz kriegen Sie bei uns sowohl in guter Qualität als auch zu einem Preis, bei dem keine Wünsche offen bleiben.

Wir führen sogar für die allermeisten Roller, Buggys und Quads die Einbauteile, die gar nicht mehr produziert werden. Zum Beispiel haben wir alle Ersatzteile für die Marken Sundiro und Eppella nach wie vor verfügbar.

Selbstverständlich liefern wir auch die Originalteile für Ihr motorisiertes Zweirad, obwohl unsere Nachbauten einen qualitativen Vergleich mit dem Erstausrüster-Produkt nicht zu scheuen brauchen, aber im Prinzip bedeutend kostengünstiger sind. Mit unseren Ersatzteilen können Sie die Reparatur an Ihrem Zweirad selbst bewerkstelligen respektive auch in einer Werkstatt durchführen lassen. Sicherlich finden Sie keine andere Alternative, in Verbindung mit der Reparatur Ihres Motorrollers, um Ihren Geldbeutel zu schonen.

In unserem Online-Shop existiert reichlich Bildmaterial, welches Ihnen hilft, Ihr altes Teil ganz einfach mit dem lieferbaren Ersatz zu vergleichen. Dadurch können Fehllieferungen zufolge fehlerhafter Bestellungen bereits vorweg verhindert werden. Dabei reicht nicht bloß eine visuelle Übereinstimmung. Es müssen zudem sowohl die angegebenen Dimensionen als auch die aufgeführten technischen Spezifikationen zusammenpassen.

Ihre Vorteile:

  • Sie bezahlen nur einmal Versandkosten bei Bestellung mehrerer Ersatzteile mit denselben Lieferbedingungen
  • Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • Unsere sämtlichen Erzeugnisse sind preiswürdig, ausfallsicher sowie zuverlässig
  • Abhol- und Bringservice
  • Roller-Ankauf
  • Auch bei preisgünstigen Nachbauten bekommen Sie von uns ausschließlich die Erstausrüsterqualität
  • Absolute Verkehrssicherheit des Zweirads, besonders bei den Bremsen
  • Kurze Lieferzeiten
  • Unser Lager umfasst Komponenten und Artikel für zirka 250 Marken und 8500 Typen
  • Dank unserer "Geld zurück" - Garantie kaufen Sie ohne Risiko
  • Roller, Fun Fahrzeuge, Buggys und Quads kauft man bevorzugt in einem Fachbetrieb wie den unsrigen. Welchen Vorteil haben Sie von unserem Service? Weil wir für diesen Geschäftsbereich das Know-how und die Meister-Qualifikation besitzen, was hierfür auf jeden Fall nötig ist. Für unseren Familien betrieb ist das Geschäft in Verbindung mit den Motorrollern der ganze Lebensinhalt.

    Zumal Kaufen auch Vertrauenssache ist, sollte man sich darum den bevorzugten Fachhändler vorab genau ansehen, bei dem man vorhat ein Zweirad zu erwerben. Alles ist in unserem Unternehmen transparent und für die Kundschaft nachzuvollziehen! Gerne können Sie uns einen Besuch abstatten, um sich über uns selber ein Bild zu machen.Die Vertrauensbestätigung bekommen Sie dann praktisch schwarz auf weiß vor Ort.

    Vermutlich ist Ihnen die Anfahrt zu uns zu weit. Dann haben Sie auch die Option, durch das Trustedshops-Siegels und die unterschiedlichen Ebay Bewertungen Erkundigungen über uns einzuholen. Sowohl unsere Geschäftspraxis als auch unser Verkaufsshop werden zum Beispiel mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" bewertet. Auch bei Ebay liegen wir mit dem Bewertungsfaktor 99,9 % ausgezeichnet im Rennen. All diese Ergebnisse lassen nur einen einzigen Schluss zu: Wir geben auf allen Gebieten stets unser Bestes!

    Bitte denken Sie daran: Wir sind auch nur Menschen, die manchmal Fehler machen. Deswegen bitten wir Sie, falls mal etwas nicht so gut gelaufen ist, uns auf jeden Fall die Gelegenheit zur Verbesserung zu geben.

    Zu welchen Zeiten wir Ihnen zu Diensten stehen? Jeden Tag von 8:00 bis 18:00 Uhr und am Samstag von 8:00 bis 13:00 Uhr.

    Wir haben uns die Zufriedenheit unserer Kunden auf die Fahne geschrieben. Den Fahrzeughandel betreiben wir mit Erfolg bereits seit über 25 Jahren, möchten dabei indes erwähnen, dass wir schon mehr als 5 Jahrzehnte auf eine erfolgreiche geschäftliche Aktivität im Bereich Maschinenbau zurückblicken können. Heute haben wir uns außer dem Vertrieb von Motorrollern, auf Ersatzelemente, das "Must have" zur Steigerung der Leistung und Zubehör spezialisiert.

    Auf unserer Webseite finden Sie unter Motorroller.de nahezu alle Komponenten und Roller aus Fernost und Europa. In unserem Lager warten Artikel, Teile und passendes Zubehör für ungefähr 8500 Typen und 250 Fabrikate auf Ihre Bestellung. Beispielsweise arbeiten wir bereits jahrelang mit Anbietern wie Yamaha, Kreidler, Jonway oder Adly zusammen. Es sind ca. 500.000 Produkte von zahlreichen verschiedener Anbieter, welche wir in unserem Hochregallager auf einer Lagerfläche von über 1.000 m² im Sortiment haben. Hier finden Sie jedes Zubehör für Ihren Motorroller von A bis Z.

    Das beginnt bei den Windschildern über das Top Case und den Sturzhelmen, und geht bis hin zu Regensets, Handschuhen und Nierengürteln.Auch für alle Tuningfans, welche es gerne sportlich mögen, haben wir ausgesuchte Produkte im Sortiment. Dazu zählen zum Beispiel Kolben, Zylinder, Auspuffanlagen und weitere Dinge.

    Fortlaufende Qualitätsprüfung ist unsere Passion. Anders gesagt heißt das, dass sämtliche Fahrzeuge, die vom Werk des Herstellers bei uns ankommen, in unserem Betrieb nochmals einer eingehenden Überprüfung auf etwaige Fehler respektive Transportschäden unterzogen werden. Erst dann übergeben wir sie an unsere Kunden. Vor der Übergabe wird erstmal jeden Motorroller ausgepackt und auf unserem Zweirad-Prüfstand einem Testlauf unterzogen. Sofort nach der Lieferung zum Kunden wird dann das Fahrzeug abschließend nochmals auf perfekte Funktion gecheckt, sodass wirklich sichergestellt ist, dass der Käufer ein hundertprozentig korrektes Gefährt erhält.

    Der Umweltschutz liegt uns besonders am Herzen. Unsere Roller verfügen zum einen allesamt über einen sparsamen Verbrennungsmotor. Bei der Auslieferung unserer Motorroller fällt stets Verpackungsmaterial an. Dieses nehmen wir ohne Frage wieder zu einer fachgerechten Müll-Entsorgung wieder mit.

    Sie haben vor, sich bei uns einen neuen Motorroller anzuschaffen und suchen für Ihren alten fahrbaren Untersatz einen neuen Besitzer? Keine Sorge! Lassen Sie das unser Problem sein, denn wir nehmen Ihren ausgedienten Roller in Zahlung.

    Dann würden wir uns sehr darüber freuen, wenn Sie uns die Gelegenheit geben, unsere Leistungen unter Beweis stellen zu dürfen. Wir sind kein billiger Internetshop, welcher heute kommt und morgen bereits wieder von der Bildfläche verschwunden ist. Bloß mittels fortschrittlicher Innovationen und neuer Ideen lässt sich eine gut fundierte Geschäftsgrundlage schaffen. Deshalb steht in unserem stetig expandierenden Unternehmen ständiges Lernen und die Anpassung an neue Technologien stets an erster Stelle. Für den Fall, dass für Sie mal die Möglichkeit besteht, einen Abstecher nach Lindenfels-Eulsbach machen zu können, haben Sie die Gelegenheit, sich persönlich in unserem Betrieb von unserem ausgezeichneten Kundenservice zu überzeugen.

    Lindenfels liegt circa 60 km südlich von Frankfurt am Main und 40 km nordöstlich von Mannheim im Odenwald (Regierungsbezirk Darmstadt). Eine Anreise per Bahn ist selbstverständlich ebenso möglich.

    Buggy Tongjian TBM

    In Shanghai begann im Jahr 2002 der Produzent Tongjian TBM Straßenbuggys zu produzieren, welche zu dieser Zeit eine ausgesprochene Weltneuheit waren.Nach einigen Anfangsschwierigkeiten hatte Herr Gu, der Besitzer der Firma, den Betrieb recht gut in Schwung bekommen. Es waren vorerst zusammen mit ein paar übrigen Details die Kühlung, das Getriebe und die starre Verbauung der Auspuffanlage, mit denen man sich auseinandersetzen musste. Wir konnten aber die nötige Hilfestellung bieten, so dass diese Probleme verhältnismäßig rasch gelöst werden konnten.

    Die Qualitäten und das große Potential von Mister Gu blieben nicht lange unentdeckt. Dementsprechend waren auch andere Produzenten, wie beispielsweise PGO in Taiwan, bestrebt, auf den fahrenden Zug aufzuspringen. Tongjian TBM lieferte letztendlich zahlreiche fertige und halbfertige Waren nach Taiwan zu PGO, die dort als eigene Produkte in Umlauf kamen. Die Produktion und der Absatz entwickelten danach schnell zu einem richtigen Boom. Mit der Firma TBM baute man ein Subunternehmen auf, welches danach in die Teileherstellung eingegliedert wurde.

    Wir sind im Chinageschäft richtiggehende Pioniere und haben dementsprechend in Bezug auf die Fahrzeugherstellung immer sämtliche Tendenzen hautnah miterlebt. Nach wie vor lassen wir unsere Motorroller und Teile ausnahmslos in solchen herstellen, bei denen wir die Möglichkeit hatten, die Geschäftsleitung und Techniker persönlich kennen zu lernen. Sämtliche Komponenten, die Sie von uns als Fachbetrieb für Ihr Zweirad jederzeit beziehen können, haben wir allgemein auf Lager.

    Adly

    Erstklassige Ingenieurskunst und vorbildhafte Qualität heben den Hersteller Adly in Taiwan nahe der Provinzstadt Ciai aus der Menge zahlreicher anderer Produktionsbetriebe von Fahrzeugen hervor. Das Unternehmen wurde von der Inhaberfamilie Chen auf die Beine gestellt.

    Den Seniorchef des Betriebes kann man zu Recht als meisterhaften Unternehmer und Tüftler bezeichnen. Seine tatkräftige Tochter YuYu und deren Ehemann, die den Warenvertrieb vollkommen im Griff haben, sind ihm dabei eine unschätzbare Hilfe.

    Was die Fertigung von Straßenquads für die europäischen Käufer betrifft, war Adly einer der ersten Hersteller. Von Beginn an waren wir bei der Entwicklung dabei, wobei wir danach statt der beabsichtigten Quote von 500 Quads, im ersten Jahr sofort 2500 Fahrzeuge verkauften - also sage und schreibe das Fünffache. Ich glaube, auf diesen Erfolg können wir mit Recht enorm stolz sein.

    Wir beschlossen später hingegen, die Produktion auf das chinesische Festland zu verlegen, da hinsichtlich der allgemeinen Inflationsrate, Taiwan mehr und mehr zu einem Hochlohnland geworden ist. Nachträglich zeigte sich, dass diese Idee ein cleverer Schachzug gewesen ist. Wir hätten sonst dem zunehmenden Preisdruck auf schmerzliche Weise Tribut zahlen müssen.

    Während früher die Produktion der Roller das Hauptgeschäft von Adly gewesen ist, hat sich die Fahrzeugherstellung im Moment zunehmend auf die Quads verlagert.

    AEON

    Als langjährige Taiwankenner konnte uns der Hersteller Aeon natürlich nicht lange verborgen bleiben. Mister Allen, der Chef und sein Partner, Mister Galli kamen aus Italien von der Firma Fantic. Außer Adly konzipierten auch sie unterschiedlich Quads und Motorroller.

    Nach gewissen Startproblemen stabilisierte sich die Fabrikation in Richtung Quads, wobei das Geschäft mit den motorisierten Zweirädern allerdings mittlerweile ziemlich am Ende sein dürfte. Von den Quads wurden besonders die leistungsfähigen ATVs ein klarer Verkaufserfolg. Zuallererst im asiatischen Raum und später auch in den USA und Europa. Von Aeon kaufen gegenwärtig diverse Distributoren aber auch Hersteller anderer Fahrzeuge neben Quads unterschiedlicher Versionen ATVs und UTVs, welche anschließend mit eigenem Label vermarktet werden. Auch wir bezogen jahrelang für unsere Kunden Quads von Aeon, haben dieses Geschäftsmodell hingegen mangels Nachfrage eingestellt. Die Einbauteile für diese ATVs, UTVs und Quads können Sie indes über uns nach wie vor bekommen.

    AGM

    AGM steht für ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Dabei wird eine produktionsbezogene Zusammenarbeit mit einem Hersteller aus China bezeichnet.Wir verwenden die Firmenbezeichnung AGM seit zahlreichen Jahren für die Produktvermarktung.Geschäftspartner des Joint-Venture-Unternehmens, die in Nordchina ins Leben gerufen wurde, war ein gewisser Herr Wang. Es gab zwar eine schöne große 4000 m² große Halle, aber leider keinen tragfähigen Plan. Den mussten wir vorher unbedingt entwerfen. Wir setzten Monate dazu ein, erstmal die Grundbedingungen zu schaffen, um in Prinzip in die Fertigung von Fahrzeugen einsteigen zu können.

    Das Erste was wir brauchten, war einen entsprechenden Rahmen für das Quad. Der 350 ccm Motor war noch auf dem Prüfstand. Eine andere Komponente, die nicht reibungslos arbeitete, war die Schalteinheit. Wir befanden uns letzten Endes kurz davor, die Null-Serie zu starten, da geschah plötzlich etwas völlig Unerwartetes: Als wir einen Besuch bei der "Bank of China" durchführten, merkten wir, dass von unserem Beteiligungskonto eine erhebliche Geldsumme fehlte. auf unser Konto Zugang zu erhalten (die Stempel wurden ihm treuhändisch von der hiesigen Amtsstelle übergeben, um diese an uns weiterzureichen). Das war im Allgemeinen eine ausgesprochen nervenaufreibende Sache. Besonders geholfen haben uns in dem Zusammenhang ein anderer rechtschaffener Chinese und der Oberbürgermeister der Stadt, mit deren Unterstützung wir den relativ hohen Geldbetrag wieder nach Deutschland zurückholen konnten. Eine Menge Personen brachten ihre Zweifel zum Ausdruck, ob wir das eingesetzte Geld jemals wieder sehen werden würden. Glücklicherweise konnten wir diese Schwarzmaler eines Besseren belehren.

    Baotian

    Baotian fertigt in Jiangman seit über 20 Jahren Motorroller, Quads und Motorräder. Allerdings befindet sich die in der Region liegende Stadt, einige Kilometer entfernt vom nächsten Tiefseehafen. Die Preise bewegen sich zwar auf einem niedrigen Preislevel, trotzdem kommt einiges an Mehrkosten für den weiteren Versandweg dazu. Der Profit ist somit im Vergleich geringer als bei Produktionsbetrieben, welche näher an der See liegen.

    Wir haben das Unternehmen ein paar Mal, in Verbindung mit unseren Chinareisen aufgesucht und dabei gute Kontakte zur Geschäftsleitung beziehungsweise zu den maßgeblichen Mitarbeitern geknüpft.Allerdings wurde ein entscheidender Durchbruch zu einer längerfristigen Geschäftsbeziehung nicht erreicht.

    Für den Fall, dass jemand Einbauelemente für ein Baotian-Zweirad braucht, kann er diese zu jeder Zeit bei uns ordern. Bei der Fabrikation von Rollern spielt Baotian immer noch eine gewisse Rolle; die entscheidenden Märkte haben sich zwischenzeitlich indessen auf andere Erdteile verschoben. Die hauptsächlichen Marktplätze für solche Fahrzeuge sind zurzeit sehr wahrscheinlich Länder in Asien und Afrika.

    CPI

    Wir haben in der Anfangszeit CPI einige Male und dabei die Produktion der UTVs, Quads, Motorräder und Roller überprüft Der Hersteller CPI war noch in den Gründungsjahren, als wir die Firma mehrmals besuchten. Hierbei wollten wir die Produktion der UTVs, Quads, Krafträder und Motorroller ausgiebig checken. Wir kamen zu dem Ergebnis, dass es noch ein wenig zu früh sei, eine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen anzustreben. Dazumal konnten unsere Anforderungen von CPI noch nicht vollends erfüllt werden. Die aktuelle Situation sieht bei dem Lieferanten zwischenzeitlich hingegen viel besser aus. Heute können die Fahrzeuge im Hinblick auf die Qualität mit anderen chinesischen Herstellern auf alle Fälle mithalten.

    Der Kunde fragt sich vor dem Kauf eines Fahrzeugs klarerweise, wie es mit einem flächendeckenden Kundendienst aussieht, welcher sowohl den Heimservice vor Ort als auch den Werkstattdienst beinhaltet. Es versteht sich fast von selbst, dass wie diesen Service anbieten - und zwar im ganzen Bundesgebiet.

    Jonway

    Neben Autos baut Jonway seit gut 15 Jahren auch Motorroller, Quads und Krafträder. In Spitzenzeiten wurden beachtliche Stückzahlen hergestellt. Mit ca. 30.000 produzierten PKW im Jahr wurde in erster Linie der asiatische Markt versorgt. Die Motorräder, Quads und Roller mit ca. 50.000 - 80.000 Fahrzeugen pro Jahr waren dagegen für die Export-Märkte bestimmt. Deutschland war übrigens davon der Hauptabnehmer.

    Jonway stellte logischerweise nicht ausschließlich unsere Motorroller, sondern auch einen Großteil der Zweiräder der Marken Rex und Kreidler her. Was die Produktionszahlen anbelangt, sind diese nach der Liquidation des Rex-Marketings erwartungsgemäß deutlich zurückgegangen. Mit dem vierrädrigen Elektromobil hat man inzwischen ein sehr innovatives Produkt neu konstruiert. Bevor diese Fahrzeuge in den Export gehen, sollen sie im Vorfeld auf dem chinesischen Markt getestet werden.

    Wir lassen unsere Roller zwischenzeitlich seit rund zwölf Jahren bei Jonway herstellen. Bei der Fertigung der diversen Produktionseinheiten sind wir in der Regel zur Kontrolle dabei. Wir machen dementsprechend mit wenigstens zwei Glieder unserer Familie in regelmäßigen Abständen bei Jonway Kontrollbesuche. Unsere Zweiräder haben hierdurch immer die gleiche hohe Qualität. programmgesteuerte Fertigungseinrichtungen und hervorragende Ingenieure geben die Gewähr für die ausgezeichneten Produkte von Jonway. Infolge dieser innovativen Produktionsmethoden gibt es auch keine Toleranzprobleme. Ich handle allezeit nach dem Leitspruch: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

    Jincheng

    Jahrelang war Jincheng unser Zulieferer für begehrten Monkey-Nachbauten "Dax". Wir haben den Verkauf unterdessen zwar beendet, führen andererseits dafür immer noch die Einbauteile. Heutzutage existieren für das Mini-Motorrad allerdings nur noch wenige Liebhabern. Wir haben dementsprechend den Vertrieb langsam einschlafen lassen.

    Für alle, die so ein Fahrzeug haben, bieten wir unseren Kundenservice klarerweise künftig an. Wie erwähnt, sämtliche Ersatzbauteile haben wir verfügbar, und zwar für unsere Kunden, als auch für solche, welche Ihr Monkey nicht von uns bezogen haben. Jincheng fertigt aber auch Motorräder, Buggys, Motorroller sowie Quads und UTVs.

    Keeway/Qianjiang

    Es sind im Jahr mehr als eine Million Krafträder und Roller, die Qianjiang seit knapp 17 Jahren mit seinen ungefähr 13.000 Arbeitskräften fertigt. Damit zählt das Unternehmen zu den bedeutendsten Herstellern auf dem asiatischen Absatzmarkt.

    Der Erfolg dieser Firma gründet sich auf ein Top Management und eine erstklassige Produktqualität. Diverse Werksbesuche versetzten uns regelmäßig ins Staunen. Das Produktionsvolumen der Firma umfasst neben Motorrollern auch Quads, Krafträder, Fun Fahrzeuge, Gartengeräte, Pumpen, Hochdruckreiniger und vieles mehr. Das Controlling steht unter anderem in dem Unternehmen mit an erster Stelle. Über die die Marken Qianjiang und Keeway ist trotz der enormen Produktionszahlen absolut nichts Negatives bekannt. Wir liefern sowohl die Ersatzbauteile als auch die Fahrzeuge.

    Kreidler

    Der Firmengründer und Metallbearbeiter Anton Kreidler hatte anno 1904 die Firma Kreidler ins Leben gerufen.Es ist ihm gelungen, mit der Unterstützung seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler und seinen Fachkenntnissen, einen Betrieb zu errichten, der sich in erster Linie auf die Kraftradherstellung fokussiert hat. Die beiden Weltkriege haben der Firma überraschenderweise kaum geschadet.

    Die Entwicklung von motorisierten Zweirädern steckte am Beginn des 20. Jahrhunderts prinzipiell noch in den Kinderschuhen. Zwischenzeitlich gehören die Feuerstühle von Keidler zu den ersten zweirädrigen Fahrzeugen, welche eine Reihe von Geschwindigkeitsrekorden aufgestellt haben. Etliche neue Patente und Entwicklungsprozesse, die zur Verbesserung der Fahreigenschaften beitrugen und die Verkehrssicherheit verbesserten, sind im Verlauf dieser Zeit auf den Weg gebracht worden. Kreidlers Firmengeschichte wird übrigens detailliert u. a. in Wikipedia behandelt.

    Nach der Insolvenz im Jahr 1982 fertigte der Hersteller Garelli 3 Jahre lang Kreidler Mofas. Kreidler wurde in den 1990er Jahren letztlich von der Firma Prophete geschluckt, die heute Fahrzeuge der Markenbezeichnungen Kreidler und Rex im asiatischen Raum produzieren lässt.

    Es sind im Übrigen in der Regel die identischen Produktionsbetriebe, welche auch unsere AGM und Motorroller.de Fahrzeuge entwickeln und fertigen. Weitere Einzelheiten findet man in der Rex-Story. Bei uns erhalten Sie auf der Internetseite Motorroller.de zu jeder Zeit sämtliche Einbauteile für die neuzeitlichen Kreidler-Fahrzeuge. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen mit dem passenden Zubehörteil helfen können.

    Rex

    Der Prophete-Konzern besitzt unter dem Begriff "REX-Motorroller" ein Sektor, der enorm effektiv seit gut 20 Jahren gefertigt hat.

    Angesichts einer Umstrukturierung wurde nun beschlossen, diesen Sektor aufzulösen. Prophete hat wahrscheinlich vor, sich auf anderen Gebieten weiter zu entwickeln. Die Zeiten einer Rationalisierung machen auch nicht halt vor diesen Unternehmenszweigen.

    Eine gewisse Zeit liefen in den Fertigungshallen von Rex zwei Montagestraßen gleichzeitig, wobei auf dem einen Band die Rex Roller hergestellt wurden und auf dem anderen unserer Motorroller und Fahrzeuge und Fahrzeuge. Unsere Inspektoren, die bei jeder Produktionseinheit vor Ort sind, können die Montage unserer Zweiräder stets mit verfolgen.

    Die Lagerbestände an Fahrzeugen und Ersatzbauteilen wurden nach dem Schließen der Abteilung von uns aufgekauft. Deshalb, können wir von der Marke Rex einen breit gefächerten Liefer- und Reparaturservice zur Verfügung stellen. Es ist von Vorteil, dass etliche Rex Modelle mit den unsrigen eine identische Bauweise aufweisen. Sie können in Folge dessen unsere Kompetenz vollumfänglich nutzen.

    SMC

    Seit Ende der 1980er Jahre pflegen wir mit diversen Herstellern in Taiwan sehr gute wirtschaftliche Verbindungen. Um die Mitte der 1990er Jahre haben wir das Unternehmen SMC-Corporation kennen gelernt. Die Firma befand sich gerade im Wechsel von der Textilfabrikation in die Roller-Fabrikation, was wir logischerweise alles hautnah miterlebten konnten.

    Es gab bei SMC eine Reihe von ausgezeichneten Ingenieuren und einigen qualifizierten Mitarbeitern, welche dazu gemeinschaftlich ihr Know-how eingebracht haben. Auch wir durften mit unserer Erfahrung aus dem Maschinenbau daran einen bescheidenen Anteil haben, sodass es SMC innerhalb eines verhältnismäßig kurzen Zeitraums, diesen Umbruch abzuschließen.

    Wir vermittelten unser Know-how klarerweise nicht allein aus reiner Nächstenliebe. Zufolge des Einbringens unserer praktischen Erfahrungen, hatten wir die Garantie, dass künftig unsere Motorroller die entsprechende Qualität besaßen.

    Die Inhaber des Betriebes, Mr. Kuo (Guo) und der Chefingenieur Mr. Chen sind engagierte Persönlichkeiten. Mister Kuo, welcher schon über 90 Jahre alt ist, steht heute noch täglich im Betrieb und wird dort möglicherweise bis zu seinem letzten Atemzug verbleiben.

    Ersatzteile für Sundiro-Fahrzeuge haben wir aber auch weiterhin auf Lager.

    PGO

    Von 2004 - 2008 hatten wir die Generalvertretung von PGO in Deutschland inne. Zu den Fahrzeugen, welche wir damals vermarkteten, zählten vorwiegend die bekannten Roller Rodoshow, T-Rex, Big-Max, G-Max, PMX-Sport sowie der legendäre Trike-Scooter, den wir immer noch im Sortiment haben.

    Wodurch sich die PGO-Motorroller insbesondere auszeichnen, sind ihre hohe Produktqualität und Zuverlässigkeit. Dieser Erfolg hat allerdings auch eine Menge mit der Grundeinstellung und der Mentalität der Taiwanesen zu tun. Ich habe selten einen Menschenschlag kennen gelernt, der genauso fleißig und zuverlässig ist, wie die Bewohner dieses kleinen Inselstaates.

    Nur eine Handvoll Firmen haben die Zulassung zum Verkauf ihrer Fahrzeuge im Inland. Zu den wenigen, welche von Amts wegen hierzu die Genehmigung haben, zählt auch PGO. Das Tempo mit dem sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne Übertreibung als unglaublich bezeichnen. So ist es nicht überraschend, dass heute dort schon hochtechnische Artikel ähnlich wie Deutschland erzeugt werden.

    Position im Bild                   Artikel-Bezeichnung                                                                             Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
    Bremsbelag: 84.9x42.4x7.8 mm aaa Bremsbelag B: 47.4x37x10 mm passendeModelle: Adly Her Chee Air Tec 1 50 AC, Air Tec 1 50 LC, Noble 125, Noble 50, Panther 50, RT 50 Road Trace, SS-50I. 2, Super Sonic 100, Super Sonic 50, Thunder Bike TB 100, Thunder Bike TB 125, Thunder Bike TB 50, Thunderbike TB 50 Euro 2, Aeon Cobra 50, Revo 100, Revo 100 W mit Rückwärtsgang, Revo 50, Revo 50 W mit Rückwärtsgang, CPI Hussar 50 Euro 1 10 mm KolbenBolzen, Popcorn 50 Euro 1 10 mm KolbenBolzen, Eppella ECM Extra 50 B 50km/h, Extra 50 Off Road 50 km/h, Extra 50 S 50 km/h, Extra 50 Sport, Kontra B 50 50 km/h, Kreidler Flory RC50 C-D, Piaggio NRG 50 Power DD LC, Rex 25, 50, 25 Escape, 25 Silverstreet, 25 Trophy, 25-50 2-T, 50 Escape, 50 Scooter, 50 Trophy, Flash 50, Rexy 50 50 km/h, RS 450 RS450, SPEEDY FLASH aaa adly her chee air tec 1 50 ac, air tec 1 50 lc, noble 125, noble 50, panther 50, rt 50 road trace, ss-50i. 2, super sonic 100, super sonic 50, thunder bike tb 100, thunder bike tb 125, thunder bike tb 50, thunderbike tb 50 euro 2, aeon cobra 50, revo 100, revo 100 w mit rückwärtsgang, revo 50, revo 50 w mit rückwärtsgang, cpi hussar 50 euro 1 10 mm kolbenbolzen, popcorn 50 euro 1 10 mm kolbenbolzen, eppella ecm extra 50 b 50km/h, extra 50 off road 50 km/h, extra 50 s 50 km/h, extra 50 sport, kontra b 50 50 km/h, kreidler flory rc50 c-d, piaggio nrg 50 power dd lc, rex 25, 50, 25 escape, 25 silverstreet, 25 trophy, 25-50 2-t, 50 escape, 50 scooter, 50 trophy, flash 50, rexy 50 50 km/h, rs 450 rs450, speedy flash aaa REX
    – Es ist noch keine Bewertung für Bremsbeläge Satz A 84.9x42.4x7 B 47.4x37x9mm,Set 77050 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Rahmen
    Ersatzteil:
    Bremse
    Position:
    vorn
    Artikelposition in Explosionszeichnung:
    2
    Bremsbelag:
    84.9x42.4x7.8 mm
    Bremsbelag B:
    47.4x37x10 mm

    Teilebücher / Anleitungen

    Teilebücher / Anleitungen zum Artikel mit der Artikelnumer 77050, vom Hersteller Motorroller.de steht Ihnen hier als .PDF zum Download zur Verfügung.