Artikel: Zylinder mit Kolben, Kolbenringe 12301-116-000

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern
Bild 1
Zylinder mit Kolben, Kolbenringe 12301-116-000 – Bild 1

Zylinder

Artikelnummer
12301-116-000
Hersteller
Adly
Inhalt
1 Stück
Ersatzteileliste:
Ersatzteileliste Zylinder mit Kolben, Kolbenringe 12301-116-000 Download

112,55

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Zylinder mit Kolben, Kolbenringe

Zylinder mit Kolben, Kolbenringe

Technik-Info

Zylinder

auch zu finden unter: Zylinder,Grauguss Zylinder,Guss Zylinder,Gusszylinder,Aluzylinder,Druckgusszylinder

Der Zylinder schließt den Verbrennungsraum eines Verbrennungsmotors nach außen ab. Er ist hoher Hitze und Drücken ausgesetzt. Meist sind es Guss-Zylinder, aber in der heutigen Zeit werden auch Zylinder aus hochwertigen Aluminiumlegierungen verwendet, die ebenso eine lange Lebensdauer gewährleisten. Unsere Zylinder sind in Erstausrüster-Qualität.

Dieser Artikel passt bei vielen Modellen, unter anderem für:

Adly Her Chee Thunder Bike TB 50 | Adly Her Chee Cat 50 | Adly Her Chee ATV 50 V | Adly Her Chee ATV 50 alle | Adly Her Chee ATV 50 II Utility XXL AC | Adly Her Chee Blizzard GTA 50 | Adly Her Chee Panther 50 | Adly Her Chee Quad 50 2 | Adly Her Chee RT 50 Road Trace | Adly Her Chee SS-50I. 2 | Adly Her Chee Super Sonic 50 | Adly Her Chee Thunderbike TB 50 Euro 2 | CCF Cat 50 | Daco Cat 50 | Eppella ECM Thunder Bike TB 50

Quer über den Globus hat dieser Hersteller einen guten Namen bezüglich Qualität.

Erstausrüsterqualität sehr gute Verarbeitung Lagerware günstiger Preis da Direktimport sofort versandbereit

Unsere Ersatzteile für ihren Roller bzw. Motorroller oder auch Scooter können Sie bequem online in unserem Shop kaufen. Egal ob sie Ihren Roller im Kaufhaus oder im Baumarkt gekauft haben, für alle gängigen Europa-, China-, oder Taiwan-Roller finden Sie bei uns passende Bauteile, insbesondere für die Motoren 50 cc, 125 cc, 250 ccm, 2takt, 4takt und für größere Leistungen. Speziell für die Motorentypen 139QMB, 139QMA, 1E40QMB, 152QMI, 157QMI, GY6, 125-4T6M, 139FMB, 153FMI, 156FMI, 157QMJ, 158MJ, 164FML, 1E40QMA, JSD139QMB, 150QMG in kurzen und langen Versionen in den Normen Euro1, Euro2, Euro3 sowie die neuen Euro 4 Einspritzer-Motoren finden Sie qualitativ hochwertige Ersatzteile. Gerne können Sie auch per Email nach Ersatzteilen anfragen. Bei Bestellwerten über 100 Euro können Sie auch unseren Finanzierungs- bzw. Ratenkauf-Service nutzen. Beim Kauf von Fahrzeugen können wir Ihnen auch ein Leasing-Angebot unterbreiten, das bietet sich insbesondere für Firmen an, die Betriebsfahrzeuge anschaffen, oder ihren Mitarbeitern ein Fahrzeug zur Verfügung stellen. Bitte fragen Sie an.

Diese Frage stellt sich immer dann, wenn etwas am Roller kaputt gegangen ist, ganz gleich, ob sich um einen Dreirad-Roller, Elektroroller beziehungsweise E-Roller oder Motorroller handelt. Ein Ersatzteil, welches vergleichsweise schnell getauscht werden kann, ist nicht lediglich preiswerter, sondern bietet außerdem eine bedeutend größere Ausfallsicherheit als nach einer Instandsetzung des Motorrollers. Zumeist kann nur eine kompetente Fachwerkstatt den Schaden auf Anhieb entdecken. In einem solchen Fall wäre es vorteilhafter, bei uns eines der fertigen Ersatzteil-Kits zu bestellen, welche wir für viele unterschiedliche Fabrikate in unserem Angebot haben. .

Großen Wert legen wir auf preisgünstige Produkte von hoher Qualität. Unsere Komponenten sind deshalb so attraktiv, da wir bereits im Einkauf auf entsprechend große Produktmengen wert legen. Wenn Ihr Roller einmal ein neues Bauteil braucht, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Sie erhalten bei uns ausnahmslos beste Qualität zu einem attraktiven Preis.

Einige Rollermarken wie Eppella und Sundiro werden schon seit langem nicht mehr produziert. Gleichwohl führen wir hierfür noch die Komponenten.

Klarerweise liefern wir auch die Originalteile für Ihren fahrbaren Untersatz, wenngleich unsere Nachbauten einen qualitativen Vergleich mit dem Erstausrüster-Produkt nicht scheuen müssen, aber im Prinzip deutlich preisgünstiger sind. Ganz egal, ob Sie die Reparatur an Ihrem motorisiertes Zweirad selber bewerkstelligen wollen oder lieber in einer Fachwerkstätte durchführen lassen möchten, in jedem Fall liegen Sie mit unseren Bauteilen zu 100 Prozent richtig. Es gibt zweifellos keine andere Alternative, durch die Sie zu günstigen Preisen und in hervorragender Qualität Ihr motorisiertes Zweirad instand setzen können.

In unserem Shop gibt es reichlich Bildmaterial, welches Ihnen behilflich ist, Ihr defektes Bauteil auf einfache Weise mit dem erhältlichen Ersatz zu vergleichen. Auf diese Weise können Falschlieferungen angesichts verkehrter Bestellungen schon vorweg verhindert werden. Wichtig dabei ist, dass Ihre Bestellung nicht nur optisch, sondern auch in den technischen Spezifikationen und Abmessungen mit dem defekten Teil übereinstimmt.

Ihre Vorteile:

  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • Sie bezahlen nur einmal den Versand beim Ordern mehrerer Teile mit identischen Versandvoraussetzungen
  • Hol- und Bringservice
  • Sie bekommen von uns ausnahmslos die Erstausrüster-Qualität - auch bei kostengünstigen Nachbauten
  • Unser Lager umfasst Einbauteile und Zubehör für rund 250 Marken und 8500 Modelle
  • "Geld zurück" - Garantie, daher Kauf ohne Risiko
  • Absolute Fahrsicherheit des Motorrollers, vor allem bei den Bremsen
  • Kurze Lieferzeiten
  • Unsere sämtlichen Produkte sind betriebssicher, zuverlässig sowie kostengünstig
  • Wir kaufen Ihr Zweirad
  • Wir sind die erste Adresse, für den Fall, dass es um den Kauf von einem Roller, Quad, Fun Fahrzeug oder Straßenbuggy geht. Weshalb wäre es für Sie von Vorteil, wenn Sie uns für Sie tätig werden lassen? Weil wir die Meister-Qualifikation und das Know-how besitzen, die für dieses Geschäftsfeld auf jeden Fall nötig sind. Für unser familiär geführtes Unternehmen ist das Geschäft rund um die Roller der gesamte Lebensinhalt.

    Kaufen ist Vertrauenssache, deshalb ist es wichtig, sich den Laden zuvor genau anzugucken. Alles ist bei uns transparent und für den Kunden nachzuvollziehen! Sie dürfen gerne jederzeit bei uns vorbeikommen und sich selber ein Bild machen.die Bestätigung unserer guten Leistungen sehen Sie dann direkt vor Ort.

    Möglicherweise ist Ihnen der Weg zu uns zu weit. Dann haben Sie auch die Option, mittels des Trustedshops-Siegels und die diversen Ebay Bewertungen Infos über uns einzuholen. Sowohl unser Shop als auch unsere Geschäftspraxis werden z.B. mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" bewertet. Unsere Kundenrezensionen bei Ebay liegen mit einem Bewertungsfaktor von circa 99,9 % ebenso auf einem ausgezeichneten Level. Diese Ergebnisse veranschaulichen eines ganz deutlich: Wir geben auf allen Gebieten stets unser Bestes!

    Bedenken Sie aber, dass wir keine Roboter sondern auch nur Menschen sind, denen ein Fehler passieren kann. Wir möchten Sie daher bitten, uns unbedingt eine Möglichkeit zur Verbesserung zu geben, sofern mal etwas schief gelaufen ist.

    Unser gut geschultes Team ist täglich von 8:00 - 18:00 Uhr und samstags von 9:00 - 13:00 für Sie da.

    Bei uns ist der Kunde noch König. Vor über fünfzig Jahren nahmen die geschäftlichen Aktivitäten unseres Unternehmens im Bereich Maschinenbau ihren Anfang, während sich das Fahrzeuggeschäft zwischenzeitlich auch schon seit mehr als 25 Jahren Erfolg versprechend etablieren konnte. Wir haben uns heute vorrangig auf Zubehör, Ersatzelemente und das "Must have" zum Motor frisieren für die meist gefahrenen Roller fokussiert.

    Wenn Sie zu Ihrem Roller ein Ersatzteil suchen, werden Sie auf unserer Seite unter Motorroller.de bestimmt das geeignete Element finden. Wir haben Einbauelemente, passendes Zubehör und Artikel für ca. 250 Fabrikate und 8500 Modelle für Sie auf Lager. Darunter sind beispielsweise Produzenten wie Jonway, Yamaha, Kreidler oder Adly zu finden. Es sind etwa 500.000 Produkte von zahlreichen unterschiedlicher Anbieter, welche wir in unseren Hochregalen auf einer Lagerfläche von über 1.000 m² lieferbar haben. Im Zubehörlager finden Sie alles, was man als Rollerfahrer benötigt.

    Das beginnt bei den Handschuhen, Nierengürteln und Regensets, und geht bis hin zu den Sturzhelmen über das Top Case und den Windschildern.Damit die Tuningfreaks nicht zu kurz kommen, haben wir für sie ausgesuchte Produkte wie Kolben, Auspuffanlagen, Zylinder und andere Dinge im Angebot.

    Absolute Prüfung der Qualität ist unsere Passion. Das heißt, ehe wir einen Motorroller in die Hände des Kunden geben, wird er von uns nochmals auf einwandfreie Funktion und Mängelfreiheit begutachtet. Vor dem Versand wird zuerst jedes Fahrzeug ausgepackt und auf unserem computergesteuerten Zweirad-Prüfstand einem Testlauf unterzogen. Ein abschließender Funktionstest erfolgt dann im Anschluss der Übergabe an den Käufer. Somit ist sichergestellt, dass der Roller sich de facto in einem tadellosen Zustand befindet und den Kunden vollumfänglich zufriedenstellt.

    Wir tragen zum Schutz unserer Umwelt bei. Das sagen wir nicht bloß, weil unsere motorisierten Zweiräder im Prinzip mit Kraftstoff sparenden Verbrennungsmotoren ausgestattet sind. Ohne Frage nehmen wir im Sinne einer sauberen Umwelt die Transportverpackung wieder mit, welche bei der Anlieferung unserer Fahrzeuge anfällt und führen sie einer fachgerechten Abfallentsorgung zu.

    Nach dem Erwerb eines neuen Motorrollers aus unserem Fahrzeugangebot möchten Sie sich von Ihrem alten Modell trennen? Zerbrechen Sie sich hierüber nicht den Kopf! Lassen Sie uns das übernehmen, indem wir Ihren gebrauchten Roller ankaufen.

    Sofern wir von Ihnen die Gelegenheit dazu erhalten, können wir die Qualität unserer Leistungen auch unter Beweis stellen. Man sollte uns nicht mit den zahlreichen billigen Web-Shops, welche heute kommen und morgen bereits wieder weg sind, verwechseln. Es ist uns bekannt, dass sich allein auf Grund neuer Ideen und fortschrittlicher Innovationen die Basis für eine erfolgreiche geschäftliche Tätigkeit legen lässt. Überzeugen Sie sich selber von unserem hervorragenden Service und besuchen Sie uns doch mal in unserem Betrieb in Lindenfels-Eulsbach.

    Für den Fall, dass Sie über die Autobahn mit dem eigenen PKW kommen, führt die Strecke nach Lindenfels entweder über Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim (A8) oder über Frankfurt/Main (A6). Der Ort liegt im Regierungsbezirk Darmstadt. Natürlich kann man auf Grund der guten Verkehrsanbindung auch ganz bequem mit der Bahn hinfahren.

    Buggy Tongjian TBM

    Es war im Jahre 2002, als in Shanghai der Produzent Tongjian TBM mit der Produktion von Straßenbuggys begann, zu dieser Zeit eine echte Weltsensation.Der Gründer des Unternehmens, Herr Gu hatte nach den üblichen Anfangsproblemen den Betrieb verhältnismäßig gut in den Griff bekommen. Vor allem kämpfte man mit Schwierigkeiten in Bezug auf die Kühlung, das Getriebe und die starre Verbauung der Auspuffanlage sowie ein paar weiteren Details. Diese konnten allerdings, zufolge unseren Fachinformationen und unserer Unterstützung vergleichsweise rasch eliminiert werden.

    Man musste nicht lange warten, bis auch weitere Produzenten auf den fahrenden Zug aufsprangen, da sie sehr schnell die Fähigkeiten und das große Potential von Herrn Gu erkannten. So beispielsweise das Unternehmen PGO in Taiwan. Tongjian TBM lieferte letztendlich viele fertige und halbfertige Waren nach Taiwan zu PGO, die dort als eigene Produkte vertrieben wurden. So war es nicht erstaunlich, dass Produktion und Vertrieb einen unglaublichen Boom erlebten. Es wurde ein Subunternehmer - die Firma TBM - aufgebaut und anschließend in die Produktion eingegliedert.

    Wir dürfen uns zu Recht zu den regelrechten Vorreitern im Chinageschäft zählen. Infolgedessen haben wir auf dem Gebiet des Fahrzeugsektors alle Entwicklungen hautnah miterlebt. Wo wir die Geschäftsleitung und Techniker persönlich kennen gelernt haben, lassen wir nach wie vor in ausgewählten und von uns kontrollierten Produktionsbetrieben unsere Motorroller und Teile herstellen. In der Regel haben wir alle Komponenten lieferbar, welche Sie bei uns als Fachbetrieb für Ihren fahrbaren Untersatz zu jeder Zeit bestellen können.

    Adly

    Der Firmensitz einer unserer besten Lieferanten von Fahrzeugen mit der Bezeichnung Adly, welcher unbedingt erwähnt gehört, liegt in Taiwan nahe der Provinzstadt Ciai. Das Unternehmen wurde von der Familie Chen gegründet und zeichnet sich in erster Linie durch meisterhafte Qualität und sehr gutes Engineering aus.

    Über den Seniorchef des Betriebs kann man sagen, dass er ein vorzüglicher Tüftler und Unternehmer ist. Seine tatkräftige Tochter YuYu und deren Ehemann Jimmy, die den Vertrieb perfekt im Griff haben, unterstützen ihn hierbei nach besten Kräften.

    Adly war einer der ersten Produzenten, die Straßenquads für die europäische Kundschaft herstellten. Von Anfang an waren wir bei der Entwicklung dabei, wobei wir hinterher statt der beabsichtigten Menge von 500 Quads, im ersten Jahr sofort 2500 Fahrzeuge verkauften - also sage und schreibe das 5-fache. Ich denke, auf diesen Erfolg können wir mit Recht mächtig stolz sein.

    Inzwischen ist Taiwan zu einem Hochlohnland geworden, was uns dazu gezwungen hatte, mit dem Unternehmen letztendlich auf das chinesische Festland zu übersiedeln. Zurückblickend zeigte sich, dass diese Idee ein schlauer Schachzug gewesen ist. Wir hätten sonst dem zunehmenden Preisdruck auf schmerzliche Weise Tribut zahlen müssen.

    Inzwischen hat sich Adly von der Produktion der Motorroller gänzlich verabschiedet und stellt fast nur noch Quads her.

    AEON

    Für uns blieb natürlich der Produzent Aeon in Taiwan nicht lange im Verborgenen. Mister Allen, der Chef und sein Partner, Mister Galli kamen von der Firma Fantic aus Italien. Außer Adly entwickelten auch sie divers Roller und Quads.

    Die Fabrikation von Quads stabilisierte sich nach den üblichen Startschwierigkeiten. Das Geschäft mit den motorisierten Zweirädern dagegen, ist gegenwärtig praktisch zum Erliegen gekommen. Was die Quads anbelangt, wurden die leistungsstarken ATVs zuallererst im asiatischen Raum ein Verkaufserfolg. Man musste jedoch nicht sehr lange darauf warten, bis die Umsatzzahlen auch in den USA und in Europa merklich anstiegen. Aeon Quads unterschiedlicher Ausführungen, jedoch auch ATVs und UTVs werden heute gerne von etlichen Distributoren aber auch von Produzenten anderer Fahrzeuge gekauft und dann mit eigenem Markennamen vermarktet. Wir hatten ebenfalls jahrelang Quads von Aeon in unserem Produktangebot, indes dieses Geschäftsmodell wegen mangelndem Umsatz mittlerweile aufgegeben. Wir haben für diese Quads, ATVs und UTVs nach wie vor die Zubehörteile in unserem Lager vorrätig.

    AGM

    Das Akronym AGM bedeutet ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Der Name steht für ein Joint Venture Hersteller aus Fernost für eine gemeinsame Konzeption von Fahrzeugen.Wir verwenden den Markennamen AGM seit zahlreichen Jahren für die Produktvermarktung.Partner dieses Tochterunternehmens, welches in Nordchina ins Leben gerufen wurde, war ein gewisser Mr. Wang. Es war zwar schon eine neue Halle mit etwa 4000 m² vorhanden, indes gab es überhaupt kein entsprechendes Konzept. Das musste von uns erst entworfen werden. Mehrere Monate haben wir damit zugebracht, erst einmal die Grundvoraussetzungen für eine Herstellung zu schaffen.

    Da wir praktisch bei Null beginnen mussten, benötigten wir als Erstes ein taugliches Rahmengestell für das Quad. Am 350 cm³ Motor wurde noch herum experimentiert. Ein anderes Bauelement, das nicht sauber arbeitete, war die Schaltwelle. Endlich hatten wir es erreicht, die Null-Serie laufen lassen zu können, da geschah etwas, womit wir nicht im Traum gerechnet hatten: Als wir einen Besuch bei der "Bank of China" durchführten, merkten wir, dass von unserem Geschäftskonto ein bedeutender Geldbetrag abgebucht worden war. Eine eingeleitete Ermittlung ergab, dass sich unser chinesischer Kompagnon vor der Übergabe eine Kopie unseres Namensstempels gemacht hatte, um damit unser Konto zu plündern. Ich denke, es ist leicht zu verstehen, dass diese Story für uns alles andere als erfreulich war. Es wurde uns hierbei zum Glück von einem anderen ehrlichen Chinesen und dem Oberbürgermeister der Stadt sehr geholfen, sodass es uns gelang, den nicht unbeträchtlichen Geldbetrag wieder zurückzubekommen. Zahlreiche Leute brachten ihre Zweifel zum Ausdruck, ob wir das investierte Geld jemals wieder sehen werden würden. Zum Glück konnten wir diese Zweifler eines Besseren belehren.

    Baotian

    Seit mehr als 20 Jahren produziert Baotian Krafträder, Quads und Roller in Jiangman. Die Lage der Stadt befindet sich einige Kilometer vom nächsten Seehafen entfernt, im Verwaltungsbereich Guangdong. Obwohl sich die Preise eher auf einer geringeren Stufe bewegen, kommt zufolge des längeren Transportweges einiges an Kosten hinzu. tag=316#Deshalb ist die Marge im Unterschied zu anderen Herstellern, welche näher an der See liegen, etwas niedriger.

    Wir haben das Werk ein paar Mal, in Verbindung mit unseren Chinareisen aufgesucht und hierbei gute Verbindungen zum federführenden Management bzw. zum maßgeblichen Personal hergestellt.Dessen ungeachtet ist ein entscheidender Durchbruch zu einer erfolgreichen Geschäftsbeziehung nicht erreicht worden.

    Dank unseres umfangreichen Produktsortiments können wir den Bedarf an Ersatzkomponenten fast gänzlich befriedigen. Baotian stellt zwar nach wie vor motorisierte Zweiräder her. Indes haben sich In jüngster Zeit die Absatzmärkte zum Teil auf andere Erdteile verschoben. Anstelle von Europa dürften nun Länder in Asien und Afrika die Hauptabnehmer sein.

    CPI

    In den Anfangsjahren nach der Gründung besuchten wir einige Male den Hersteller CPI und dabei die Produktion der Quads, UTVs, Roller und Motorräder gecheckt. Wir kamen zu dem Resultat, dass es noch etwas zu früh sei, eine Geschäftsbeziehung mit dem Produzenten einzugehen. CPI besaß früher einfach noch nicht die praktische Erfahrung, um unsere strengen Qualitätskriterien erfüllen zu können. Mittlerweile hat sich die Lage jedoch gewandelt. Heute können die Fahrzeuge in puncto Stabilität mit anderen Konkurrenten definitiv mithalten.

    Vor dem Erwerb eines Rollers fragen sich die Kunden selbstverständlich, ob auch ein breit gefächerter Kundenservice vorhanden ist, welcher nicht nur den Reparaturdienst sondern auch einen Home-Service anbietet. Wir bieten logischerweise diesen Service im ganzen Bundesgebiet an.

    Jonway

    Jonway Mobile produziert seit 2003 außer Autos auch Motorroller, Quads und Krafträder. In den besten Zeiten stellte man beachtliche Stückzahlen her. Bei den Automobilen waren es etwa 30.000 Fahrzeuge im Jahr, die aber vornehmlich für den asiatischen Absatzmarkt vorgesehen waren. Im Gegensatz dazu waren die Motorräder, Quads sowie Roller mit ungefähr 50.000 - 80.000 Fahrzeugen pro Jahr vorwiegend für die für den internationalen Absatzmarkt vorgesehen. Der Hauptteil davon ging übrigens nach Deutschland.

    Ohne Frage fertigte Jonway nicht allein unsere Motorroller, sondern auch Zweiräder der Marken Kreidler und Rex. Was die Produktionszahlen anbelangt, sind diese nach der Stilllegung des Rex-Vertriebs naturgemäß bedeutend geschrumpft. Mittlerweile hat man einige neue Produkte konstruiert. Zu ihnen zählen zum Beispiel die 4-Rad-Elektrofahrzeuge. Es ist beabsichtigt, diese Fahrzeuge in erster Linie auf dem asiatischen Absatzmarkt zu testen, ehe sie anschließend auch exportiert werden.

    Infolge der innovativen Herstellungsmethoden ist Jonway schon seit etwa einem Duzend Jahren der Hersteller unserer Roller. Es läuft hierbei keine Produktionscharge von Band, ohne dass sie von uns kontrolliert wird. Wenigstens 2 Familienglieder reisen aus dem Grund regelmäßig zu Jonway nach Asien. Die gute Qualität unserer Zweiräder ist so zu 100 Prozent gewährleistet. Bei der Produktion kommen bei Jonway ausnahmslos moderne Fertigungseinrichtungen und hervorragende Technikern zum Einsatz. Diese modernen Fabrikationsmethoden sorgen dafür, dass es mit Toleranzen keine Probleme mehr gibt. Mein Leitsatz ist: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

    Jincheng

    Jincheng war unser Hersteller für gefragten Monkey-Nachbauten "Dax", die wir viele Jahre im Programm hatten und für die wir weiterhin Zubehörteile führen. Für das Bonsai-Kleinstkraftrad gibt es allerdings lediglich noch eine kleine Menge an Liebhabern. So gesehen haben wir den Vertrieb quasi einschlafen lassen.

    Für alle, welche so ein Zweirad besitzen, bieten wir unseren Werkstatt- und Homeservice natürlich in Zukunft an. Wie schon gesagt, bei uns sind alle Ersatzteile im Lieferprogramm - auch für Leute, die ihr Monkey in einem anderen Laden erworben haben. Zum Produktionsumfang von Jincheng zählen aber auch Krafträder, Buggys, Motorroller sowie Quads und UTVs.

    Keeway/Qianjiang

    Zu den größten Fabriken in Asien gehört mit seinen ungefähr 13.000 Mitarbeitern und mehr als eine Million Krafträder und Roller im Jahr, sicherlich das Unternehmen Qianjiang.

    Wie ist der Erfolg dieser Firma zu begründen? Logischerweise allein durch eine erstklassige Produktqualität und ein professionelles Management. Wir waren bei unseren wiederholten Besuchen des Unternehmens immer wieder aufs Neue erstaunt. Der Produktionsumfang der Firma beträgt zusammen mit Motorrollern auch Fun Fahrzeuge, Krafträder, Quads, Hochdruckreiniger, Pumpen, Gartengeräte und vieles mehr. Besonderen Wert legt man in dem Unternehmen in erster Linie auf das Controlling. Über die die Marken Qianjiang und Keeway ist trotz der beachtlichen Produktionszahlen absolut nichts Negatives bekannt. Sie erhalten bei uns sowohl die Fahrzeuge als auch die Einbauelemente.

    Kreidler

    Es war anno 1904, als der Metallhandwerker Anton Kreidler beschloss, die Firma Kreidler zu gründen.Mit Sachverstand und der Hilfe seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler, schaffte er es, eine sehr effektive Motorradfertigung aufzubauen. Die beiden Weltkriege haben dem Unternehmen erstaunlicherweise nichts anhaben können.

    Die Entwicklung und Produktion von motorisierten Zweirädern steckte anfangs des 20. Jahrhunderts gleichsam noch in den Kinderschuhen. Inzwischen konnten Kreidler- Motorräder eine Reihe von Geschwindigkeitsrekorden aufstellen. Doch das hat sich bereits lange geändert, denn Kreidler konnte inzwischen eine Reihe von Geschwindigkeitsrekorden aufstellenDiese Zeiten gehören aber lange der Vergangenheit an. Kreidler-Motorräder konnten gegenwärtig etliche Weltmeistertitel erringen und Geschwindigkeitsrekorde aufstellen. Jede Menge bahnbrechende Patente und Entwicklungsprozesse, welche die Fahreigenschaften verbesserten und erheblich zur Verkehrssicherheit beitrugen, wurden in dieser Zeit auf den Weg gebracht. Kreidlers Aufstieg wird übrigens detailliert u. a. in Wikipedia beschrieben.

    Es folgte im Jahr 1982 schlussendlich die Insolvenz, worauf der Hersteller Garelli die anschließenden drei Jahre Kreidler Mofas herstellte. Letztlich schluckte die Firma Prophete in den 90er Jahren den einstigen Motorradbetrieb und lässt mittlerweile u. a. Fahrzeuge der Marken Rex und Kreidler in Asien konstruieren.

    Es sind im Übrigen überwiegend die identischen Produktionsstätten, welche auch unsere Motorroller.de und AGM Fahrzeuge fertigen. In der Rex-Story sind weitere Einzelheiten vorhanden. Zubehör für die neuzeitlichen Kreidler-Fahrzeuge können Sie bei Motorroller.de weiterhin bestellen. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.

    Rex

    Seit gut 20 Jahren fertigte der Prophete-Konzern ausgesprochen erfolgreich REX-Motorroller.

    Dieses Ressort wurde nun zufolge einer Umstrukturierung aufgelöst. Es mag daran gelegen haben, dass sich Prophete auf anderen Gebieten der Produktion weiter entwickeln will. Die Zeit der Rationalisierung betrifft auch solchen Unternehmenszweig.

    Eine bestimmte Zeit liefen in den Fertigungshallen von Rex zwei Montagebänder synchron, wobei auf dem einen Band die Rex Motorroller gefertigt wurden und auf dem anderen unserer Roller und Fahrzeuge und Fahrzeuge. Unsere Kontrolleure, die bei jeder Produktionseinheit vor Ort sind, können die Montage unserer motorisierten Zweiräder regelmäßig beobachten.

    Wir haben nach der Aufgabe der Rex-Rollerabteilung den kompletten Teilebestand erworben. In Folge dessen, können wir von der Marke Rex einen umfangreichen Liefer- und Reparaturservice offerieren. Angesichts der Baugleichheit zahlreicher Modelle von Rex mit den unsrigen, haben Sie den Vorteil, unsere Erfahrungen mit dieser Marke in seiner ganzen Breite zu nutzen.

    SMC

    Wir unterhalten bereits seit den 80er Jahren hervorragende geschäftliche Verbindungen mit etlichen Produktionsbetrieben in Taiwan. Unsere ersten Kontakte mit der SMC-Corporation ergaben sich dann irgendwann Mitte der 1990er Jahre. Die Firma befand sich gerade in der Umstrukturierung von der Textilherstellung in die Roller-Produktion, was wir klarerweise alles mit großem Interesse mit verfolgen konnten.

    Da einige fachkundige Mitarbeiter im Unternehmen sowie gute Ingenieure ihr Know-how eingebracht haben, konnte SMC zusammen mit uns Umbruch ohne nennenswerte Probleme abschließen.

    Selbstverständlich hatten wir im Zusammenhang mit unserer Unterstützung bereits etwas Bestimmtes im Sinn. Anhand des Einbringens unserer Erfahrungen, hatten wir die Gewissheit, dass in Zukunft unsere Motorroller die erforderliche Qualität besaßen.

    Wir wussten von Anfang an, dass SMC nach der Umstrukturierung weiterhin erfolgreich sein würden, da wir die beiden Inhaber des Unternehmens, Mr. Kuo (Guo) und der Chefingenieur Mr. Chen als engagierte Persönlichkeiten kennen gelernt haben. Mister Kuo, welcher schon über 90 Jahre alt ist, steht heute noch jeden Tag im Betrieb und wird dort vermutlich bis zu seinem letzten Atemzug verbleiben.

    Ersatzteile können aber nach wie vor bestellt werden, sodass zumindest der Reparatur- und Lieferdienst von Zubehör für Sundiro-Zweiräder sichergestellt ist.

    PGO

    Wir waren in dem Zeitabschnitt zwischen den Jahren 2004 - 2008 die Generalvertretung von PGO in Deutschland. Wir vertrieben damals hauptsächlich die bekannten Roller PMX-Sport, G-Max, Rodoshow, Big-Max, T-Rex bzw. den sagenhaften Trike-Scooter, welchen wir heute noch im Programm haben.

    Es sind speziell die Kriterien Zuverlässigkeit und hohe Produktqualität, wodurch sich die PGO-Motorroller von gleichartigen Fahrzeugen anderer Marken abheben. Es hat hingegen auch mit der inneren Haltung und der Denkweise der Taiwanesen zu tun, die wir als außergewöhnlich fleißige und zuverlässige Menschen kennen gelernt haben.

    PGO hat als eine der wenigen taiwanesischen Firmen die Zulassung zum Verkauf ihrer Roller auf dem inländischen Markt. Das Tempo mit dem sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne zu übertreiben als atemberaubend bezeichnen. So ist es nicht überraschend, dass heute dort bereits Hightech Produkte ähnlich wie Deutschland gefertigt werden.

    Position im Bild                   Artikel-Bezeichnung                                                                             Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
    – Es ist noch keine Bewertung für Zylinder mit Kolben, Kolbenringe 12301-116-000 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Motor
    Ersatzteil:
    Zylinder Kolben
    Motortyp:
    1E40QMB
    Artikelposition in Explosionszeichnung:
    4

    Teilebücher / Anleitungen

    Teilebücher / Anleitungen zum Artikel mit der Artikelnumer 12301-116-000, vom Hersteller Adly steht Ihnen hier als .PDF zum Download zur Verfügung.
    +++