Artikel: Kotflügel Vorderteil schwarz matt 43 4Takt 1020405-SM

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Kotflügel

Artikelnummer
1020405-SM
Hersteller
Jonway
Inhalt
1 Stück

19,98

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Kotflügel Vorderteil schwarz matt 43 4Takt 50ccm

Auch zu finden unter: Radlaufabdeckung, Kotfluegel, Radlauf-Schutz kaufen, Schutzblech kaufen, Spritzschutz, Schutz-Blech, Radlaufabdeckung kaufen, Radlauf-Abdeckung, Radabdeckung kaufen, Radlauf kaufen, Radlauf-Schutz, Radlaufschutz kaufen, Spritzschutz kaufen, Spritz-Schutz kaufen, Rad-Abdeckung, Schutzblech, Radlauf, Radlauf-Abdeckung kaufen, Radabdeckung, Spritz-Schutz, Radlaufschutz, Innenkotflügel kaufen, Innenkotfluegel kaufen, Schmutzfänger kaufen, Schmutzfaenger kaufen, Schmutz-Fänger kaufen, Schmutz-Faenger kaufen, Schutz-Blech kaufen, Kotfluegel kaufen, Innenkotflügel, Innenkotfluegel, Schmutzfänger, Schmutzfaenger, Schmutz-Fänger, Schmutz-Faenger, Rad-Abdeckung kaufen, Kotflügel kaufen.

Schutzbleche, Kotflügel und Abdeckungen dienen überwiegend dem Schutz vor Schmutz und Nässe im Betrieb. Sie können selbstverständlich auch zur Optik des Fahrzeugs beitragen (vor allem Chromabdeckungen).

Der Artikel kann einfach gegen das Teil ausgetauscht werden. Wir liefern es sowohl als Originalelement als auch als kostengünstigen Nachbau, jedoch immer in der Qualität des Erstausrüsters.Von diesem Fahrzeughersteller haben sich die Teile im stressigen Alltag schon seit Jahren optimal bewährt. Man kann alle Bauteile in unserem Onlineshop kaufen. Dazu kommt, dass durch beständigen Erfahrungsaustausch die Qualität fortgesetzt verbessert werden konnte.

Jedes zusätzliche Teil mit denselben Versandvoraussetzungen, das Sie bei uns erwerben, wird von uns kostenfrei ausgeliefert.Bestellen Sie unsere Ersatzbauteile für Ihren Motorroller, Scooter, 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller] oder auch Elektroroller beziehungsweise E-Roller bequem über unseren Online Shop. Die passenden Bauteile für Ihr motorisiertes Zweirad haben wir im Grunde für beinahe sämtliche gängigen Zweiräder aus Taiwan, China oder Europa alle auf Lager, ganz egal, ob Sie es im Baumarkt, Kaufhaus oder Fachgeschäft bezogen haben. Sie können klarerweise auch gerne per Email nach Zubehörteilen fragen. Bei einem Kauf über unseren Shop erfolgt die Bezahlung in der Regel über das sichere PayPal. Über Amazon können Sie andererseits bequem per Bankabbuchung die Bestellung bezahlen.

Es ist auch eine Teilzahlung beziehungsweise Ratenzahlung des Zahlungsbetrags möglich, falls dieser über 100 Euro liegt. Auch ein Fahrzeugleasing wäre durchaus denkbar. Das bietet sich im Besonderen für Unternehmen an, die Betriebsfahrzeuge anschaffen oder ihren Arbeitnehmern einen Motorroller kaufen wollen. Fragen Sie uns einfach.

Dieser Artikel passt zu folgenden Zweiräder respektive Motoren:

Ganz gleich, ob jemand einen Elektroroller bzw. E-Roller, Motorroller oder 3-Rad Roller fährt, er stellt sich vermutlich stets die Frage, ob sie ein schadhaftes Bauteil ersetzen oder instand setzen lassen sollen. Ein weiterer Gesichtspunkt ist, dass ein Ersatzbauteil nicht ausschließlich preisgünstiger ist als eine Reparatur, sondern danach auch eine deutlich höhere Ausfallsicherheit bietet. Häufig kann man einen versteckten Fehler nicht sogleich selber entdecken und eine qualifizierte Werkstatt muss ermitteln, wo der Hase im Pfeffer liegt. Eine gute Alternative wäre es dann, eines unserer fertigen Komplett-Kits, welche wir in zahlreichen diversen Ausführungen anbieten, zu bestellen. .

Die Qualität unserer Teile braucht auf dem Weltmarkt keine Mitbewerber zu scheuen. Wieso sind wir trotz der hohen Qualität unserer Produkte so günstig? Das liegt nicht ausschließlich an unserer Preiskalkulation, sondern überwiegend daran, dass wir unsere Teile in großen Einkaufsmengen beziehen. Sämtliche verfügbaren Teile für Ihr motorisiertes Zweirad kriegen Sie bei uns sowohl in guter Qualität als auch für einen Preis, der Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Sie suchen für einen Eppella oder Sundiro Roller eine Komponente? Keine Sorge, wir haben sie verfügbar.

Wir haben logischerweise auch die Originalteile einer Vielzahl Rollerproduzenten im Programm, obgleich unsere Nachbauten mit den Originalen qualitativ durchaus mithalten können und dennoch vom Preis her im Grunde um einiges preisgünstiger sind. Sie können mit unseren Komponenten die Instandsetzung Ihres Motorrollers entweder selber ausführen oder in einer Fachwerkstätte machen lassen. Zu solch erschwinglichen Preisen und in Erstausrüster-Qualität werden Sie voraussichtlich Ihren Motorroller nicht auf andere Art und Weise wieder flott machen können.

In unserem Online Shop existiert reichlich Bildmaterial, welches Sie dabei unterstützt, Ihre defekte Komponente auf einfache Weise mit dem verfügbaren Ersatz zu vergleichen. Damit können Falsch- oder Fehllieferungen angesichts verkehrter Bestellungen bereits im Vorfeld ausgeschlossen werden. Dabei reicht nicht bloß eine optische Übereinstimmung. Es müssen obendrein sowohl die aufgeführten technischen Spezifikationen als auch die Maße passen.

10 Vorteile von denen Sie profitieren:

  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung
  • Abhol- und Bringservice
  • Sie erhalten von uns ausschließlich die Erstausrüster-Qualität - auch bei preisgünstigen Nachbauten
  • Kurze Lieferzeiten
  • Wir kaufen Ihr Zweirad
  • Absolute Fahrsicherheit des Motorrollers, besonders bei Bremsanlagen
  • Unser Lager umfasst Teile und Artikel für rund 250 Marken und 8500 Modelle
  • Unsere sämtlichen Ersatzteile sind preiswert, gebrauchstauglich sowie langlebig
  • Kauf ohne Risiko dank "Geld zurück" - Garantie
  • Sie bezahlen beim Ordern mehrerer Einbauelemente mit denselben Versandbedingungen nur einmal Versandkosten
  • Motorroller, Quads, Fun-Fahrzeuge und Buggys kauft man bevorzugt in einem Fachbetrieb wie den unsrigen. Warum wäre es für Sie von Nutzen, wenn Sie uns für Sie tätig werden lassen? Da wir durch unsere Jahrzehnte lange praktischen Erfahrung das nötige Know-how für diesen Geschäftsbereich besitzen, können wir Ihnen den bestmöglichen Kundenservice bieten. Wir als Familienbetrieb leben das Geschäft in Verbindung mit Motorrollern regelrecht.

    Es ist notwendig, sich das Fachgeschäft deshalb vorher genau anzugucken, ehe man sich zu einem Kauf entschließt. Bei uns ist alles in Verbindung mit unserem Geschäft nachvollziehbar! Gerne können Sie uns im Ladengeschäft besuchen, um sich über uns selbst ein Bild zu machen.Den Nachweis unserer guten Leistungen können Sie dann unmittelbar vor Ort herausfinden.

    Wenn Ihnen die Anfahrt zu uns zu weit ist, können Sie sich auch durch die diversen Ebay Bewertungen und des Trustedshops-Siegels kundig machen. Beispielsweise wird sowohl unsere Geschäftspraxis als auch unser Verkaufsshop mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" beurteilt, was uns mit Fug und Recht mit Stolz erfüllt. Unsere Kundenrezensionen bei Ebay liegen mit einem Faktor von ca. 99,9 % ebenfalls in einem ausgezeichneten Bereich. Veranschaulichen diese Resultate nicht klar und deutlich, dass unsere Kundschaft bestens bei uns aufgehoben ist?

    Bedenken Sie aber, dass wir keine Maschinen sondern auch nur Menschen sind, denen manchmal etwas daneben gehen kann. Wir möchten Sie daher bitten, uns unbedingt eine Gelegenheit zur Verbesserung zu geben, sofern mal etwas nicht völlig zu Ihrer Zufriedenheit ausgefallen ist.

    Unser Fachgeschäft hat für Sie geöffnet: täglich von 8:00 - 18:00 Uhr, am Samstag von 9:00 - 13:00 Uhr.

    Wir tun viel, damit unsere Kunden zufrieden sind. Unsere Geschäftstätigkeit fing schon vor über 5 Jahrzehnten mit dem Bau von Maschinen an. Den Handel mit Zweirädern wiederum, betreiben wir mittlerweile auch bereits seit mehr als 25 Jahren ungemein erfolgreich. Wir haben uns inzwischen größtenteils auf Ersatzbauteile, Fahrzeugzubehör und das "Must have" zur Leistungssteigerung für die häufigsten Motorroller spezialisiert.

    Bei uns finden Sie unter Motorroller.de fast alle Teile und Motorroller aus Europa und Asien. Wir haben Artikel, passendes Zubehör und Ersatzteile für rund 250 Fabrikate und 8500 Modelle für Sie auf Lager. Darunter sind beispielsweise Lieferanten wie Jonway, Kreidler, Yamaha oder Adly zu finden. In der Summe haben wir auf einer Lagerfläche von über 1.000 Quadratmeter zirka 500.000 Produkte von verschiedenen Produzenten in unserem Hochregallager sofort lieferbar. Unser Zubehörlager bietet demzufolge alles, was Sie als Rollerfahrer für Ihren fahrbaren Untersatz benötigen.

    Das beginnt bei den Handschuhen, Regensets und Nierengürteln, und geht bis hin zu den Windschildern über das Top Case und den Sturzhelmen.In unserer Tuningabteilung halten wir für alle sportlichen Fahrer ebenfalls einige ausgesuchte Produkte bereit. Hierzu gehören etwa Auspuffanlagen, Zylinder, Kolben und dergleichen Dinge.

    Fortlaufende Qualitätsprüfungen sind das Steckenpferd unseres Unternehmens. Das heißt, dass alle Roller, die vom Hersteller bei uns ankommen, in unserem Betrieb nochmals einer eingehenden Überprüfung auf eventuelle Fehler oder Transportschäden unterzogen werden. Erst dann liefern wir sie an unsere Kunden aus. Vor dem Versand wird zuerst jedes Fahrzeug ausgepackt und auf unserem computergesteuerten Zweirad-Prüfstand einem Probelauf unterzogen. Ehe der Kunde den Roller in Empfang nimmt, erfolgt noch ein letzter Funktionstest. Auf diese Weise ist wirklich sichergestellt, dass der neue Besitzer mit seiner Anschaffung hundertprozentig zufrieden ist.

    Wir tragen zum Schutz unserer Umwelt bei. Zum einen sind unsere Zweiräder allesamt mit wirtschaftlichen Motoren ausgestattet. Um unsere Umwelt des Weiteren zu schonen und eine fachgemäße Abfallentsorgung zu garantieren, nehmen wir jegliches Verpackungsmaterial wieder mit, welches bei der Auslieferung unserer Fahrzeuge anfällt.

    Ihr alter Roller tut es nicht mehr richtig und Sie planen, bei uns ein neues Zweirad zu erwerben. Aber was tun mit dem Oldie? Machen Sie sich über diese Sache keine Sorgen! Wir nehmen Ihren gebrauchten Motorroller gerne in Zahlung.

    Dann würden wir uns darüber freuen, wenn Sie uns die Chance geben, unsere Leistungen unter Beweis zu stellen. Man sollte uns nicht mit den vielen billigen Online-Shops, gleich stellen, die heute kommen und morgen schon wieder weg sind. In unserem laufend wachsenden Unternehmen steht Anpassung an neue Technologien sowie fortwährendes Lernen an der ersten Stelle, da wir wissen, dass sich ausschließlich durch fortschrittliche Innovationen und neue Ideen das Know-how für eine stabile Geschäftsbasis erzeugen lässt. Für den Fall, dass für Sie mal die Möglichkeit besteht, einen Abstecher nach Lindenfels-Eulsbach machen zu können, haben Sie die Gelegenheit, sich persönlich von unserem ausgezeichneten Service in unserem Betrieb zu überzeugen.

    Lindenfels befindet sich im Regierungsbezirk Darmstadt, und zwar 40 km nordöstlich von Mannheim respektive rund 60 km südlich von Frankfurt am Main. Sie fahren am besten von Norden her über die A6, während Sie aus südlicher Richtung die A8 nehmen. Logischerweise kann man auch ganz bequem mit der Bahn anreisen.

    Buggy Tongjian TBM

    Im Jahre 2002 begann die Firma Tongjian TBM in Chinas größter Stadt Shanghai mit dem Bau von Straßenbuggys, die Anfang des 21. Jahrhunderts eine echte Weltneuheit waren.Der Besitzer des Unternehmens, Mister Gu hatte mit seinen damaligen Möglichkeiten den Betrieb recht gut in den Griff bekommen. Es waren zuerst neben ein paar weiteren Details die starre Verbauung der Auspuffanlage, die Kühlung und das Getriebe, mit denen man zu kämpfen hatte. Wir konnten allerdings die notwendige Unterstützung bieten, so dass diese Probleme verhältnismäßig schnell gelöst werden konnten.

    In Fernost erkannten weitere Produzenten, wie beispielsweise PGO in Taiwan, bald darauf die Qualitäten und das große Potential von Mister Gu, was den Effekt bewirkte, dass sie gleichfalls auf diesen Zug aufsprangen, um sich seine Fachkenntnisse zu Nutze zu machen. PGO bestellte letztendlich bei Tongjian TBM zahlreiche fertige und halbfertige Waren, die dann als PGO-Produkte angeboten wurden. So war es nicht erstaunlich, dass Produktion und Absatz einen fulminanten Boom erlebten. Mit der Firma TBM baute man ein Subunternehmen auf, welches anschließend in die Produktion eingegliedert wurde.

    Wir sind im Chinageschäft richtiggehende Pioniere und haben immer sämtliche Innovationen auf dem Fahrzeugsektor unmittelbar mitbekommen. Unsere Bauteile und Roller lassen wir nach wie vor lediglich in ausgewählten und von uns kontrollierten Produktionsbetrieben herstellen, wo wir die Geschäftsinhaber und Techniker persönlich kennen. Wenn Sie für Ihr Zweirad einmal ein spezielles Ersatzteil benötigen, können wir Ihnen im Normalfall garantiert damit dienen.

    Adly

    Hochwertige Qualität und sehr gute Ingenieurskunst heben den Hersteller Adly in Taiwan nahe der Provinzstadt Ciai aus der breiten Masse Produktionsbetriebe von Fahrzeugen hervor. Das Unternehmen wurde von der Familie Chen gegründet.

    Der Seniorchef der Firma ist ein ausgezeichneter Unternehmer und Konstrukteur. Unterstützung bekommt er von seiner tatkräftigen Tochter YuYu bzw. deren Ehemann Jimmy, welche sich vorwiegend um den Vertrieb der hergestellten Produkte kümmern und die Firma sogar an die Börse bringen konnten.

    Zu einer Zeit, wo Sraßenquads bei uns de facto noch Zu den Exoten zählten, begann das Unternehmen mit der Planung und Produktion dieser Fahrzeuge für die europäische Kundschaft. Wir waren von Beginn an bei der Entwicklung dabei und verkauften im ersten Jahr nicht bloß die vereinbarte Anzahl von 500 Quads, sondern 2500 Fahrzeuge also das 5-fache. Auf diesen Erfolg sind wir zu Recht sehr stolz.

    Wir beschlossen später allerdings, die Produktion auf das chinesische Festland zu verlegen, da angesichts der allgemein steigenden Preise, Taiwan zwischenzeitlich zu einem Hochlohnland geworden ist. Das war im Nachhinein gesehen, ein intelligenter, denn zufolge des steigernden Preisdrucks wären wir nicht mehr in der Lage gewesen, konkurrenzfähige Produkte auf den Markt zu bringen.

    Das primäre Geschäft von Adly waren früher die motorisierten Zweiräder, wobei sich gegenwärtig das Geschäftsmodell mehr und mehr auf die Quad-Produktion verlagert hat.

    AEON

    Der Produzent Aeon ist uns, als langjährige Taiwankenner, sofort ins Auge gefallen. Aeon wird von den beiden rührigen Inhabern Mr. Allen und Mr. Galli geleitet, welche es aus Italien nach Asien verschlagen hat und die vorher bei der Firma Fantic mitgewirkt hatten. Als Unternehmensstandort für ihren neu gegründeten Betrieb wählten sie Taiwan und konzipierten dort nach Adly verschiedene Motorroller und Quads.

    Das Geschäft mit den Quads erlebte nach gewissen Anfangsproblemen ein absolutes Hoch. Dagegen war die Fabrikation der motorisierten Zweiräder ständig rückläufig und scheint inzwischen vollständig zum Erliegen gekommen zu sein. Von den Quads wurden insbesondere die PS-starken ATVs ein echter Verkaufserfolg. Zuerst in Asien und als Nächstes auch in den USA und Europa. Viele Großhändler aber auch Produzenten anderer Fahrzeuge kaufen gegenwärtig von Aeon sowohl Quads unterschiedlicher Modelle als auch ATVs und UTVs, die sie dann unter eigenem Namen weiter veräußern. Wir hatten ebenfalls jahrelang Quads von Aeon in unserem Produktangebot, hingegen die Vermarktung des Vierradlers wegen zu geringer Nachfrage zwischenzeitlich eingestellt. Wir haben für diese UTVs, ATVs und Quads auch weiterhin die Zubehörteile in unserem Lager vorrätig.

    AGM

    AGM ist ein Akronym der Worte ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY und steht für eine Kooperation mit einem chinesischen Hersteller zur Produktion bestimmter Fahrzeuge.Von uns wird der Markenname AGM bei der Vermarktung der Produkte dieses Fabrikanten seit vielen Jahren verwendet.Auf die Beine gestellt ist das Unternehmen in Gemeinschaft mit einem Mister Wang in Nordchina worden. Eine schöne neue ungefähr 4000 m² große Halle war zwar schon vorhanden, es fehlte aber an einem tragfähigen Plan. Das musste von uns zunächst entwickelt werden. Einige Monate haben wir versucht, erst einmal die Grundvoraussetzungen für eine Fertigung zu schaffen.

    Zumal bis dato noch keine einzige einsatzbereite Komponente vorhanden war, benötigten wir zuerst einen tauglichen Quad-Rahmen. Was den 350 ccm Motor, angeht, war dieser auch lange nicht einsatzfähig. Die Schaltwelle war ebenfalls ein Element, das nicht reibungslos arbeitete. Wir waren endlich kurz davor, die Null-Serie laufen zu lassen, da passierte überraschend etwas Unerwartetes: Es war streng genommen ein ganz gewöhnlicher Kontrollbesuch bei der "Bank of China", als wir bei der Gelegenheit die Feststellung machen mussten, dass von unserem Konto ein enormer Geldbetrag entwendet worden war. auf unser Beteiligungskonto Zugriff zu erhalten (die Stempel wurden ihm treuhändisch von der örtlichen Behörde übergeben, um sie an uns weiterzureichen). Man kann sicher verstehen, dass dies für uns im Allgemeinen eine außerordentlich lange und nervenaufreibende Sache war. Gottlob ist alles gut ausgegangen, denn mit Hilfe des Oberbürgermeisters und eines anderen redlichen Chinesen, haben wir es allen Unkenrufen zum Trotz geschafft, die verhältnismäßig hohe Investitionssumme wieder zurückzubekommen. Sämtliche Leute, welche unserer unerfreulichen Situation erfuhren, waren der Meinung, dass wir den investierten Betrag niemals wieder erhalten würden.

    Baotian

    Die Produktion von wurde von Baotian vor über 20 Jahren in Jiangman gegründet. Die Lage der Stadt befindet sich ein paar Kilometer von den Seehäfen entfernt, im Verwaltungsbereich Guangdong. Die Preise bewegen sich zwar auf einem niedrigen Preislevel, nichtsdestoweniger kommt einiges an Mehrkosten für den längeren Beförderungsweg hinzu. Sofern ein Hersteller mit seinem Werk näher an den Häfen liegt, hat er vergleichsweise eine höhere Marge.

    Wir konnten zur Geschäftsleitung sowie zu den maßgeblichen Mitarbeitern bei diversen Besuchen gute Kontakte herstellen.Andererseits wurde ein entscheidender Durchbruch zu einer erfolgreichen Geschäftsbeziehung nicht erreicht.

    Einbauteile für Baotian-Motorroller haben wir jedoch vorrätig. Die motorisierten Zweiräder werden immer noch von Baotian hergestellt, wobei sich die Absatzmärkte andererseits zwischenzeitlich auf andere Kontinente verschoben haben. Anstatt von Europa dürften jetzt Länder in Afrika und Asien die primären Abnehmer sein.

    CPI

    Wir haben in der Anfangszeit CPI ein paar Mal besucht und dabei die Fertigung der Roller, Motorräder, Quads und UTVs untersucht Auf der Suche nach ausgezeichneten Produktionsstätten für motorisierte Zweiräder sind wir in China auch auf CPI gestoßen. Die Firma war noch in den ersten Jahren nach dem Beginn ihrer Tätigkeit und stellte schwerpunktmäßig Quads, UTVs, Roller und Motorräder her, welche wir bei der Gelegenheit. Unsere Kontrollbesuche haben ergeben, dass es für eine aktuelle Partnerschaft mit dem Produzenten noch zu früh sei. Unsere strengen Anforderungen in Sachen Qualität konnten früher von CPI noch nicht hundertprozentig erfüllt werden. Inzwischen hat sich jedoch das Blatt gewandelt. Die Qualität der Produkte ist heute auf einem ähnlichen Level wie bei den anderen Herstellern im asiatischen Raum.

    Vor dem Kauf eines Rollers fragen sich die Kunden klarerweise zu Recht, ob auch ein breit gefächerter Kundendienst offeriert wird, der nicht nur den Reparaturservice sondern auch einen Heimservice anbietet. Es ist keine Frage, dass wir bundesweit diesen Service anbieten.

    Jonway

    Neben PKW baut Jonway seit 2003 auch Roller, Quads und Krafträder. In den besten Zeiten wurden erstaunliche Einheiten hergestellt. Mit zirka 30.000 produzierten Automobilen pro Jahr wurde hauptsächlich der asiatische Absatzmarkt versorgt. Hingegen waren die Krafträder, Motorroller sowie Quads mit etwa 50.000 - 80.000 Stück im Jahr für den weltweiten Absatzmarkt vorgesehen. Übrigens wurde der größte Teil nach Deutschland geliefert.

    Natürlich fertigte Jonway nicht bloß unsere Roller, sondern auch Zweiräder der Marken Rex und Kreidler. Als der Rex-Vertrieb beendet wurde, gingen die Produktionszahlen naturgemäß beträchtlich zurück. Es gibt hingegen auch sehr Erfolg versprechende Produkte, wie z.B. die 4-rädrigen Elektromobile. Diese Fahrzeuge sind zwar zurzeit noch für den asiatischen Absatzmarkt gedacht, sollen jedoch zu einem späteren Zeitpunkt auch in weitere Länder exportiert werden.

    Unsere Motorroller lassen wir im Moment ca. zwölf Jahren von Jonway bauen. Dabei laufen die verschiedenen Produktionschargen ohne Ausnahme unter unserer Überprüfung. Wir machen daher mit minimal 2 Familienangehörige regelmäßig bei Jonway Kontrollbesuche. Unsere Zweiräder haben hierdurch immer die gleiche hohe Qualität. Wir konnten erkennen, dass bei Jonway mit programmgesteuerten Fertigungseinrichtungen und vorzüglichen Mitarbeitern gearbeitet wird. Diese innovativen Herstellungsmethoden sorgen dafür, dass es absolut keine Probleme mit Toleranzen gibt. Ich handle jeweils nach dem Grundsatz: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

    Jincheng

    Lange Jahre war Jincheng unser Zulieferer für die Monkey-Nachbauten "Dax". Wir haben die Vermarktung mittlerweile zwar eingestellt, führen hingegen dafür weiterhin die Ersatzteile. Im Gegensatz zu früher gibt es jetzt nur noch wenige Fans, die sich so ein Kleinstkraftrad anschaffen würden. Wir haben aus dem Grund den Vertrieb mit der Zeit einschlafen lassen.

    Ohne Frage bieten wir unseren bewährten Kununsere dendienst für diese Fahrzeuge auch künftig an. Wie schon gesagt, bei uns erhalten Sie die Einbauelemente, auch falls Sie Ihr Monkey nicht bei uns, sondern woanders bezogen haben. Zum Produktionsumfang von Jincheng zählen aber auch Straßenbuggys, Roller, Motorräder respektive Quads und UTVs.

    Keeway/Qianjiang

    Qianjiang produziert im Augenblick mithilfe von ca. 13.000 Arbeitnehmern jährlich über 1 Million Motorräder und Motorroller. Hiermit gehört das Unternehmen in Asien zu den größten Herstellern.

    Der Erfolg dieser Firma basiert auf ein Top Management und eine erstklassige Qualität. Bei unseren diversen Fabrikbesuchen waren wir immer wieder aus Neue erstaunt. Die Firma ist breit aufgestellt und fertigt zusammen mit motorisierten Rollern auch Quads, Fun Fahrzeuge, Krafträder, Pumpen, Hochdruckreiniger, Gartengeräte und einiges mehr. Was das Controlling anbelangt, steht es in dem Unternehmen im Ranking ganz weit oben. Über die und Keeway und Qianjiang ist trotz der enormen Produktionsmengen absolut nichts Negatives bekannt. Fahrzeuge und Ersatzelemente erhalten Sie bei uns.

    Kreidler

    Der Metallhandwerker Anton Kreidler hatte im Jahre 1904 die Firma Kreidler gegründet.Mit Sachverstand und der Hilfe seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler, ist es ihm gelungen, eine große und sehr Erfolg versprechende Fabrikation für Motorräder zu errichten. Die beiden Weltkriege haben dem Betrieb erstaunlicherweise kaum geschadet.

    Die Entwicklung von motorisierten Zweirädern steckte zu Beginn des 20. Jahrhunderts im Prinzip noch in den Kinderschuhen. Mittlerweile konnten Kreidler- Motorräder eine Reihe von Geschwindigkeitsrekorden aufstellen und Weltmeistertiteln erringen. Doch das hat sich lange geändert, denn Kreidler konnte mit seinen Motorrädern zwischenzeitlich zahlreiche Geschwindigkeitsrekord aufstellen und Weltmeistertitel erringenDiese Zeiten gehören indes bereits lange der Vergangenheit an. Kreidler-Motorräder konnten mittlerweile eine große Anzahl Weltmeistertitel erringen und Geschwindigkeitsrekorde aufstellen. Man hatte zahllose bahnbrechende Innovationen patentieren lassen, die den Fahrkomfort optimierten und hierdurch enorm zur Sicherheit im Verkehr beitrugen. Die Erfolgsstory Kreidlers kann man übrigens zu jeder Zeit in Wikipedia nachlesen.

    Ab Mitte der 70er Jahre wurde die Nachfrage an Krafträdern immer mehr rückläufig. Letztendlich musste die Firma 1982 das Geschäft völlig aufgeben. In den folgenden drei Jahren wurden dann nur noch Kreidler Mofas gebaut, und zwar von dem Hersteller Garelli. Kreidler wurde letzten Endes von der Firma Prophete vereinnahmt, welche momentan Fahrzeuge der Markenbezeichnungen Rex und Kreidler im asiatischen Raum produzieren lässt.

    Gefertigt werden die Zweiräder im Übrigen großteils in denselben Produktionsbetrieben, wo wir auch unsere Motorroller.de und AGM Fahrzeuge bauen lassen. Weitere Einzelheiten findet man in dem Bericht über Rex. Es gibt weiterhin die Ersatzbauteile für die aktuellen Kreidler-Roller, die Sie bei uns jederzeit auf unserer Webseite Motorroller.de bestellen können.

    Rex

    Der Prophete-Konzern besitzt unter der Bezeichnung "REX-Motorroller" eine Abteilung, die enorm effektiv seit mehr als 20 Jahren produziert hat.

    Zufolge einer innovativen Maßnahme hatte man sich dazu entschlossen, diese Abteilung zu schließen. Prophete hat offenbar vor, sich in anderen Produktionsbereichen weiter zu entwickeln. Die Zeiten einer Rationalisierung machen auch vor solchen Unternehmenszweigen nicht halt.

    Eine bestimmte Zeit liefen in den Fertigungshallen von Rex zwei Montagestraßen gleichzeitig, wobei auf dem einen Band die Rex Roller hergestellt wurden und auf dem zweiten unserer Fahrzeuge und Motorroller und Fahrzeuge. Unsere Kontrolleure, die bei jeder Produktionseinheit vor Ort sind, können die Montage unserer Zweiräder immer beobachten.

    Als man die Rex-Rollerabteilung geschlossen hatte, kauften wir den kompletten Teilebestand. Wir sind demnach imstande, sowohl einen umfassenden Reparaturdienst als auch die gewünschten Ersatzkomponente zu offerieren. Der Vorteil besteht darin, dass Sie hinsichtlich der gleichen Bauweise einer Menge Modelle von Rex mit den unsrigen dadurch unsere Erfahrung in seiner ganzen Breite nutzen können.

    SMC

    Wir unterhalten mit Unternehmen in Taiwan ausgezeichnete wirtschaftliche Beziehungen, welche bis in die 80er Jahre zurückreichen. Um die Mitte der 1990er Jahre lernten wir die SMC-Corporation kennen. Zu jener Zeit gab es im asiatischen Raum verschiedene industrielle Umwälzungen. In Verbindung damit vollzog sich zu jener Zeit bei der SMC-Corporation gerade eine Umstrukturierung von der Textilerzeugung in die Roller-Herstellung, was wir natürlich mit besonderem Interesse verfolgten.

    Wir konnten, zusammen mit einigen qualifizierten Personen sowie guten Ingenieuren im Unternehmen, unser eigenes Know-how mit einbringen, sodass es SMC gelang, diesen Wechsel ziemlich reibungslos über die Bühne zu bringen.

    Unser Know-how Transfer hatte ohne Frage einen tieferen Sinn. Auf Grund des Einbringens unserer Erfahrungen, hatten wir die Gewähr, dass künftig unsere bezogenen Roller die erforderliche Qualität besaßen.

    Sehr beeindruckt haben uns die Inhaber des Unternehmens, Mr. Kuo (Guo) und der verantwortliche Ingenieur Mr. Chen, die wir als tüchtige Persönlichkeiten kennen lernten. Es vergeht kein Tag, in dem Mister Kuo nicht im Betrieb steht und sich um verschiedene Dinge kümmert, wenngleich er bereits über 90 Jahre alt ist. Ich habe die starke Vermutung, das wird sich auch bis zu seinem Lebensende nicht mehr ändern.

    Der Liefer- und Reparaturservice für Sundiro-Fahrzeuge ist erfreulicherweise gesichert, da wir auch künftig die Einbaukomponenten dieser Marke vorrätig haben.

    PGO

    In dem Zeitraum von 2004 bis 2008 waren wir die Generalvertreter von PGO in Deutschland. Wir vermarkteten damals speziell die bekannten Roller G-Max, Rodoshow, PMX-Sport, Big-Max, T-Rex beziehungsweise den großartigen Trike-Scooter, den wir weiterhin im Lieferprogramm haben.

    Die PGO-Motorroller zeichneten sich insbesondere durch ihre Zuverlässigkeit und hohe Produktqualität aus. Ein Pfeiler des Erfolgs ist allerdings auch die innere Einstellung und die Denkweise der Taiwanesen, die man ohne zu übertreiben als fleißig und zuverlässig betrachten kann.

    PGO besitzt als eine der wenigen taiwanesischen Firmen die Bewilligung zum Absatz ihrer Fahrzeuge auf dem inländischen Markt. Die Schnelligkeit mit der sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne Übertreibung als atemberaubend bezeichnen. So überrascht es nicht, dass die Hightech-Erzeugnisse aus Taiwan bereits jetzt eine entsprechende Qualität haben, wie solche aus Deutschland.

    – Es ist noch keine Bewertung für Kotflügel Vorderteil schwarz matt 43 4Takt 1020405-SM abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    PVC-Teile
    Ersatzteil:
    Schutzblech
    Farbe:
    schwarz