Artikel: Frontschürze unten rot 19 4Takt 50ccm 1020403-1-R

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Frontverkleidung

Artikelnummer
1020403-1-R
Hersteller
Jonway
Inhalt
1 Stück

38,96

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Frontschürze unten rot 19 4Takt 50ccm JSD50QT-13 JSD139QMB

Frontschürze unten rot 19 4Takt 50ccm JSD50QT-13 JSD139QMB

Technik-Info

Frontverkleidung

auch zu finden unter: Frontverkleidung, Scheinwerferverkleidung, Lenkerverkleidung, Frontcover, Frontmaske, Frontschürze, Frontschuerze, Dekorblende, Frontteil, Frontabdeckung, Front-Verkleidung, Front-Cover, Front-Schürze, Front-Schuerze

Verkleidungsteile für bestimmte (seltene) Modelle sind oft schwer zu bekommen. Darum haben wir bei unseren eigenen Modellen Wert auf zeitlos elegantes Design gelegt, sodass wir auch für ältere Modelle unserer Eigenmarken stetes Ersatz liefern können. Unsere Verkleidungsteile sind aus hochwertigem langlebigen Kunststoff hergestellt

Dieser Artikel passt bei vielen Modellen, unter anderem für:

Rex RS 460 BOSTON 8 | Otto Versand Rex RS 400 | AGM GMX 450 One JSD50QT-13 | AGM GMX 550 | AGM GMX 450 Sport JSD50QT-13 | AGM GMX 50 | AGM GMX 450 ZX50QT-7A | AGM GMX 550 ZX50QT-7B | AGM GMX 50 One JSD50QT-13 | AGM GMX 50 Sport JSD50QT-13 | AGM GMX 450 JSD50QT-13 | AGM GMX 550 ZX50QT-7B | Eppella ECM GMX 50 | Jonway Rex RS 460 | Jonway RS 400

Die Ersatzteile dieses Herstellers haben sich seit Jahren im täglichen Einsatz bewährt. Durch beständigen Erfahrungsaustausch wird die Qualität auf ein Maximum angehoben.

Unsere Ersatzteile für ihren Roller bzw. Motorroller oder auch Scooter können Sie bequem online in unserem Shop kaufen. Egal ob sie Ihren Roller im Kaufhaus oder im Baumarkt gekauft haben, für alle gängigen Europa-, China-, oder Taiwan-Roller finden Sie bei uns passende Bauteile, insbesondere für die Motoren 50 cc, 125 cc, 250 ccm, 2takt, 4takt und für größere Leistungen. Speziell für die Motorentypen 139QMB, 139QMA, 1E40QMB, 152QMI, 157QMI, GY6, 125-4T6M, 139FMB, 153FMI, 156FMI, 157QMJ, 158MJ, 164FML, 1E40QMA, JSD139QMB, 150QMG in kurzen und langen Versionen in den Normen Euro1, Euro2, Euro3 sowie die neuen Euro 4 Einspritzer-Motoren finden Sie qualitativ hochwertige Ersatzteile. Gerne können Sie auch per Email nach Ersatzteilen anfragen. Bei Bestellwerten über 100 Euro können Sie auch unseren Finanzierungs- bzw. Ratenkauf-Service nutzen. Beim Kauf von Fahrzeugen können wir Ihnen auch ein Leasing-Angebot unterbreiten, das bietet sich insbesondere für Firmen an, die Betriebsfahrzeuge anschaffen, oder ihren Mitarbeitern ein Fahrzeug zur Verfügung stellen. Bitte fragen Sie an.

Immer wieder stellen sich Fahrer von Rollern die Frage, ob sie ein defektes Bauteil am Fahrzeug austauschen oder besser instand setzen lassen sollen, ganz egal, ob sich um einen 3-Rad Roller, Motorroller, oder Elektroroller respektive E-Roller dreht. Was man ebenfalls nicht vergessen darf: Ein Ersatzteil ist nicht nur problemlos ausgewechselt, sondern macht das Zweirad auch erheblich funktionssicherer als eine Reparatur. Häufig kann nur eine kompetente Werkstatt den Mangel auf Anhieb orten. Andererseits gibt es auch die Möglichkeit, sich für eines der einbaufertigen Ersatzteil-Kits zu entscheiden, welche wir in vielen diversen Ausführungen im Angebot haben. .

Die Qualität unserer sämtlichen Bauteile entspricht dem Weltmarktniveau. Wir können bloß aus dem Grund so günstig sein, weil wir bei unseren Lieferanten sämtliche Ersatzteile in ausreichend großen Einheiten einkaufen. Sämtliche lieferbaren Komponenten für Ihr motorisiertes Zweirad kriegen Sie bei uns sowohl in guter Qualität als auch zu einem Preis, der keine Wünsche offen lässt.

Auch für Roller, Quads und Buggys, die nicht mehr gefertigt werden, haben wir im Regelfall die Komponenten verfügbar. So z.B. für die Marken Sundiro und Eppella.

Wer darauf Wert legt, bekommt bei uns klarerweise auch das Originalteil für sein Zweirad. Die meisten greifen jedoch hinsichtlich der guten Preise und der Erstausrüster-Qualität auf unsere Nachbauten zurück. Sie können mit unseren Teilen die Reparatur von Ihrem Motorroller entweder selber durchführen oder in einer Werkstatt ausführen lassen. Es gibt zweifelsohne keine bessere Alternative, durch die Sie zu günstigen Kosten und in hervorragender Qualität Ihren Motorroller instand setzen können.

Damit Sie auch wirklich das richtige Produkt erhalten, existiert auf unserer Seite eine Menge von anschaulichem Bildmaterial, durch das Sie Ihr defektes Element mit dem verfügbaren Ersatz vergleichen können. Von Bedeutung ist hierbei, dass Ihre Bestellung in den technischen Angaben und Abmessungen als auch visuell mit dem alten Austauschteil zusammenpasst.

Was Sie davon haben:

  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • Durch unsere "Geld zurück" - Garantie kaufen Sie ohne Risiko
  • Roller-Ankauf
  • Auch bei preisgünstigen Nachbauten erhalten Sie von uns ausnahmslos die Erstausrüster-Qualität
  • Kurze Lieferzeiten
  • Hol- und Bringservice
  • Sie bezahlen bei Bestellung mehrerer Ersatzteile mit identischen Versandbedingungen nur einmal den Versand
  • Unsere sämtlichen Erzeugnisse sind kostengünstig, gebrauchstauglich sowie ausfallsicher
  • Komponenten und Zubehör für circa 250 Marken und 8500 Modelle auf Lager
  • 100-prozentige Verkehrssicherheit des Motorrollers, insbesondere bei Bremsanlagen
  • Motorroller, Buggys, Quads und Fun Fahrzeuge kauft man vorzugsweise in einem Fachgeschäft wie das unsrige. Warum sollten Sie sich an uns wenden? Weil wir uns in diesem Geschäftsfeld schon seit Jahrzehnten etabliert haben und Sie deshalb von unserer gewonnenen Erfahrung profitieren können. Wir betreiben nicht bloß unser Geschäft rund um die Roller, wir leben es regelrecht.

    Es ist notwendig, sich das Fachgeschäft aus dem Grund vorher genau anzugucken, ehe man sich zu einem Kauf entschließt. in unserem Betrieb ist alles für die Kundschaft hundertprozentig transparent! Sie dürfen gerne jederzeit bei uns vorbeikommen und sich persönlich ein Bild machen.Den Beweis unserer Qualität sehen Sie dann direkt vor Ort.

    Wenn Ihnen der Weg zu uns zu weit ist, können Sie sich auch durch das Trustedshops-Siegels und die diversen Ebay Bewertungen sachkundig machen. Sowohl unser Shop als auch unsere Geschäftspraxis werden z.B. mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" bewertet. Unsere Käuferbewertungen bei Ebay liegen mit einem Bewertungsfaktor von rund 99,9 % genauso auf einem optimalen Niveau. Diese Ergebnisse belegen eines ganz offensichtlich: Wir geben in allen Belangen immer unser Bestes!

    Denken Sie aber bitte daran: Wir sind auch bloß Menschen, die gelegentlich etwas falsch machen. Seien Sie von daher nicht gleich verärgert, falls mal etwas nicht zu 100 Prozent funktioniert hat, sondern geben Sie uns die Gelegenheit, unseren Fehler wieder gut zu machen.

    Unser Fachgeschäft hat für Sie geöffnet: täglich von 8:00 - 18:00 Uhr, samstags von 9:00 - 13:00 Uhr.

    Wir haben uns die Zufriedenheit unserer Kundschaft auf die Fahne geschrieben. Den Fahrzeughandel betreiben wir mit Erfolg schon seit über 25 Jahren, möchten hierbei jedoch nicht unerwähnt lassen, dass wir bereits mehr als fünfzig Jahre auf eine Erfolg versprechende Geschäftstätigkeit auf dem Gebiet Maschinenbau verweisen können. Wir haben uns zwischenzeitlich schwerpunktmäßig auf Fahrzeugzubehör, das "Nice-to-have" für Tuning und Einbauteile für die meisten Motorroller festgelegt.

    Auf unserer Website finden Sie unter Motorroller.de nahezu sämtliche Komponenten und Roller aus Europa und Fernost. In unserem Auslieferungslager befinden sich für rund 250 Hersteller und 8500 Modelle unterschiedliche Artikel, Teile und passendes Zubehör. Zum Beispiel arbeiten wir bereits jahrelang mit so namhaften Lieferanten wie Yamaha, Kreidler, Jonway oder Adly zusammen. Auf einer Fläche von über 1.000 m² haben wir in unserem Hochregallager mehr als 500.000 Produkte unterschiedlicher Produzenten sofort lieferbar. Alles was Sie als Fahrer eines Motorrollers brauchen, finden Sie im Zubehörsegment.

    Das beginnt bei den Schutzhelmen über das Top Case und den Windschildern, und geht bis hin zu Handschuhen, Nierengürteln und Regensets.In unserer Tuningabteilung halten wir für alle sportlichen Fahrer ebenfalls einige ausgesuchte Artikel bereit. Dazu zählen z.B. Auspuffanlagen, Zylinder, Kolben und andere Dinge.

    Sämtliche Lieferungen verlassen unser Haus erst im Anschluss an eine strenge Qualitätskontrolle. Anders gesagt heißt das, dass alle Fahrzeuge, die vom Werk des Herstellers bei uns ankommen, nochmals in unserem Betrieb einer eingehenden Überprüfung auf etwaige Mängel beziehungsweise Transportschäden unterzogen werden. Erst dann liefern wir sie an unsere Kunden aus. Vor der Übergabe wird zuerst jeden Motorroller ausgepackt und auf unserem Zweirad-Prüfstand einem Testlauf unterzogen. Ein letzter Funktionstest erfolgt dann im Anschluss der Übergabe an den Kunden. Dadurch ist gesichert, dass das Fahrzeug sich tatsächlich in einem einwandfreien Zustand befindet und den Käufer vollauf zufriedenstellt.

    Der Schutz unserer Umwelt liegt uns sehr am Herzen. Zum einen sind unsere Roller zumeist mit sparsamen Motoren bestückt. Um die Umwelt des Weiteren zu schonen und eine fachgemäße Müll-Entsorgung zu garantieren, nehmen wir das Verpackungsmaterial wieder mit, welches bei der Anlieferung unserer Motorroller anfällt.

    Nach dem Erwerb eines neuen Motorrollers aus unserem Fahrzeugangebot wollen Sie sich von Ihrem ausgedienten Zweirad trennen? Das ist überhaupt kein Thema! Wir kaufen Ihren gebrauchten Roller an.

    Dann geben Sie uns doch die Möglichkeit, Sie von der Qualität unserer Leistungen zu begeistern. Im Gegensatz zu den billigen Internetshops, die schon nach kurzer Zeit wieder von der Bildfläche verschwinden, können wir eine jahrelange Firmentradition vorweisen. Es ist uns nicht entgangen, dass sich ausschließlich mittels neuer Ideen und fortschrittlicher Innovationen die Grundlage für eine effektive Geschäftstätigkeit legen lässt. Überzeugen Sie sich selber von unserem außergewöhnlichen Service und besuchen Sie uns doch mal in unserem Betrieb in Lindenfels-Eulsbach.

    Lindenfels liegt im Regierungsbezirk Darmstadt, und zwar 40 km nordöstlich von Mannheim respektive circa 60 km südlich von Frankfurt am Main. Sie fahren am besten von Süden her über die A8, während Sie aus nördlicher Richtung die A6 nehmen. Alternativ ist es natürlich auch möglich, mit der Bahn anzureisen.

    Buggy Tongjian TBM

    In Shanghai begann im Jahr 2002 das Unternehmen Tongjian TBM Straßenbuggys zu bauen, welche Anfang des 21. Jahrhunderts eine regelrechte Weltneuheit waren.Der Besitzer der Firma, Herr Gu hatte anfänglichen Startproblemen den Betrieb relativ gut in Schwung bekommen. Die meisten Schwierigkeiten drehten sich, außer ein paar übrigen Details vorerst, um die starre Verbauung der Auspuffanlage, die Kühlung und das Getriebe. Diese Hindernisse konnten wir hingegen zusammen zufolge unserer Unterstützung verhältnismäßig schnell aus der Welt schaffen.

    Die Fähigkeiten und das Potential von Mr. Gu blieben nicht lange unbemerkt. Daher waren auch andere Fertigungsbetriebe, wie beispielsweise PGO in Taiwan, bestrebt, auf den Zug aufzuspringen. Es wurden etliche fertige und halbfertige Waren nach Taiwan zu PGO geliefert, welche am Ende als eigene PGO-Produkte in den Handel kamen. Man registrierte als Ergebnis danach einen schnellen Anstieg der Produktion und des Vertriebs. Man rief mit der Firma TBM ein Subunternehmen ins Leben, das dann in die Produktion eingegliedert wurde.

    Was die Fahrzeugentwicklung in China angeht, können wir uns mit Recht zu den buchstäblichen Vorreitern zählen, welche das Geschäft sozusagen aus erster Hand miterleben durften. Auch heute noch lassen wir unsere Motorroller und Teile in von uns kontrollierbaren und ausgesuchten Betrieben fertigen, wo wir die Geschäftsführung und Techniker persönlich kennen gelernt haben. Sofern Sie für Ihr Zweirad einmal ein spezielles Einbauteil benötigen, können wir Ihnen zumeist ganz sicher damit dienen.

    Adly

    Gutes Engineering und ausgezeichnete Qualität zeichnen den Hersteller Adly in Taiwan nahe der kleinen Stadt aus. Das Unternehmen wurde von der Inhaberfamilie Chen ins Leben gerufen.

    Die Passion des Seniorchefs besteht nicht lediglich in der perfekten Leitung des Betriebes, sondern auch im Tüfteln und im Realisieren neuer Ideen und Vorstellungen. Seine engagierte Tochter YuYu und deren Ehemann Jimmy, welche den Warenvertrieb perfekt im Griff haben, sind ihm hierbei nach besten Kräften behilflich.

    Das Unternehmen war einer der ersten Fabrikanten, welche Straßenquads für den europäischen Markt zu produzieren begannen. Von Anfang an waren wir bei der Entwicklung dabei, wobei wir danach anstatt der beabsichtigten Anzahl von 500 Quads, im ersten Jahr sofort 2500 Fahrzeuge verkauften - also sage und schreibe das Fünffache. Dieses Ergebnis macht uns nicht ohne Grund sehr stolz.

    Aufgrund der allgemeinen Preissteigerungsrate in Taiwan, das mehr und mehr ein Hochlohnland geworden ist, sind wir allerdings gezwungen gewesen, das Unternehmen auf das chinesische Festland zu verlagern. Zweifellos hätten wir auf andere Weise dem verstärkten Preisdruck nicht standhalten können.

    Inzwischen hat sich Adly von der Produktion der Roller gänzlich verabschiedet und stellt im Prinzip nur noch Quads her.

    AEON

    Der Produzent Aeon ist uns, als langjährige Taiwankenner, gleich ins Auge gefallen. Mister Allen, der Chef und sein Partner, Mister Galli kamen von der Firma Fantic aus Italien nach Fernost. Außer Adly konzipierten auch sie verschieden Motorroller und Quads.

    Der Absatz der Quads erlebte nach den üblichen Startschwierigkeiten ein richtiges Hoch. Auf der anderen Seite war die Fabrikation der Zweiräder immer mehr rückläufig und scheint zwischenzeitlich völlig zum Erliegen gekommen zu sein. Was die Quads betrifft, wurden die leistungsstarken ATVs zuerst im asiatischen Raum ein echter Verkaufserfolg. Es dauerte aber nicht sehr lange, bis die Absatzzahlen auch in den USA und in Europa beträchtlich zunahmen. Von Aeon erwerben heute viele Distributoren aber auch Hersteller anderer Fahrzeuge neben Quads verschiedener Varianten UTVs und ATVs, die hernach mit eigenem Markennamen weiter vertrieben werden. Wir wurden gleichfalls viele Jahre mit Quads von Aeon beliefert, haben den Vertrieb des Vierradlers hingegen inzwischen beendet. Die Zubehörteile für diese Quads, ATVs und UTVs können Sie indes nach wie vor über uns erhalten.

    AGM

    AGM ist eine Abkürzung der Worte ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY und steht für ein Joint Venture-Geschäft mit einem chinesischen Hersteller zur Konzeption bestimmter Fahrzeuge.Beim Vertrieb der Produkte von AGM, wird dessen eingetragene Firmenbezeichnung seit zahlreichen Jahren von uns verwendet.Partner des Tochterunternehmens, welches in Nordchina auf die Beine gestellt wurde, war ein gewisser Mister Wang. Es war zwar bereits eine schöne große Montagehalle mit etwa 4000 m² vorhanden, allerdings gab es absolut keinen Erfolg versprechenden Plan. Den galt es erst zu kreieren. Eine Menge Zeit haben wir versucht, erstmal die Grundbedingungen für eine Herstellung von Fahrzeugen zu schaffen.

    Da wir mehr oder weniger bei Null anfangen mussten, benötigten wir zuerst einen brauchbaren Rahmen für das Quad. Am 350 cm³ Motor wurden noch nach zahlreichen Fehlern gesucht. Obendrein arbeitete auch die Schaltwelle nicht reibungslos. Wir standen letzten Endes kurz davor, die Null-Serie zu starten, da geschah plötzlich etwas Unerwartetes: Bei einem regulären Besuch der "Bank of China" fiel uns auf, dass eine unberechtigte Person von unserem Konto eine bedeutende Geldsumme entwendet hatte. Eine eingeleitete Ermittlung ergab, dass sich unser chinesischer Mitinhaber vor der Auszahlung eine Kopie unseres Namensstempels gemacht hatte, um damit unser Beteiligungskonto zu plündern. Das war im Großen und Ganzen eine sehr aufreibende Story. Besonders geholfen haben uns in dem Zusammenhang ein anderer redlicher Chinese und der Oberbürgermeister, mit deren Unterstützung wir die nicht unbeträchtliche Geldsumme wieder nach Deutschland zurück transferieren konnten. Etliche Leute, die von unserer unerfreulichen Situation erfuhren, waren der Ansicht, dass wir das investierte Geld für immer abschreiben können. Diese Schwarzseher hatten zu unserem Glück alle Unrecht.

    Baotian

    Seit mehr als 20 Jahren fertigt Baotian in Jiangman Motorräder, Quads und Roller. Die Lage der Stadt befindet sich in der Provinz Guangdong in einigen Kilometern Entfernung vom nächsten Tiefseehafen. Die Preise liegen zwar im unteren Preissegment, gleichwohl kommt einiges an Kosten für den weiteren Versandweg dazu. Im Gegensatz zu anderen Produzenten, die näher an der See liegen, ist der Profit daher klarerweise etwas geringer.

    Bei unseren Reisen nach China hatten wir auch das Werk einige Male besucht. Bei diesen Gelegenheiten konnten wir gute Beziehungen zum federführenden Management bzw. zum maßgeblichen Personal herstellen.Gleichwohl wurde ein entscheidender Durchbruch zu einer nachhaltigen Geschäftsbeziehung nicht erreicht.

    Aufgrund unseres reichhaltigen Warensortiments können wir den Bedarf an Einbauelemente fast zur Gänze abdecken. Baotian stellt zwar immer noch Motorroller her. Dessen ungeachtet haben sich In jüngster Zeit die Absatzmärkte zum Teil auf andere Erdteile verschoben. Was diese Zweiräder betrifft, sind momentan ohne Zweifel Afrika und Asien die primären Abnehmer.

    CPI

    Wir haben in der Anfangszeit nach der Gründung CPI einige Male und hierbei die Produktion der Quads, UTVs, Roller und Motorräder untersucht untersucht. Das Fazit unserer Besuche war, dass die Zeit für eine dauerhafte Partnerschaft noch nicht reif sei. CPI hatte zum damaligen Zeitpunkt einfach noch nicht das Know-how, um unsere strengen Qualitätskriterien erfüllen zu können. Gegenwärtig hat sich jedoch das Blatt gewandelt. Die Qualität der Produkte ist heute auf ähnlichem Niveau wie bei den anderen Herstellern in Asien.

    Vor dem Kauf eines Fahrzeugs fragen sich die Käufer klarerweise, ob auch ein flächendeckender Kundendienst zur Verfügung gestellt wird, der nicht nur den Reparaturservice sondern auch einen Homeservice anbietet. Es ist keine Frage, dass wir deutschlandweit einen solchen Kundendienst anbieten.

    Jonway

    Seit 2003 produziert Jonway neben Personenkraftwagen auch Motorroller, Quads sowie Motorräder. Man fertigte in den besten Zeiten beeindruckende Einheiten. Wie erwähnt, ging die PKW-Produktion mit etwa 30.000 Fahrzeugen p. a. vorwiegend in den Absatzmarkt. Größtenteils für die Export-Märkte bestimmt waren die Roller, Motorräder sowie Quads mit in etwa 50.000 - 80.000 Fahrzeugen jährlich. Deutschland war übrigens davon der Hauptabsatzmarkt.

    Außer unseren Motorrollern wurden bei Jonway auch etliche Rex und Kreidler Zweiräder hergestellt. Als der Rex-Vertrieb aufgegeben wurde, gingen die Produktionszahlen logischerweise bedeutend zurück. Es gibt aber auch neue Produkte, wie beispielsweise die vierrädrigen Elektrofahrzeuge. Der asiatische Markt wird als Erstes mit den Fahrzeugen beliefert. Erst danach sollen sie auch in den Export gehen.

    Aufgrund der modernen Herstellungsmethoden ist Jonway bereits seit ca. 12 Jahren der Fabrikant unserer Roller. Hierbei laufen die diversen Einheiten immer unter unserer Überprüfung. Infolgedessen statten regelmäßig minimal 2 Familienglieder Jonway in China einen längeren Besuch ab. Die unschlagbare Qualität unserer Zweiräder ist so zu 100 Prozent gesichert. Jonway produziert mit programmgesteuerten Fertigungsautomaten und hervorragenden Mitarbeitern. Zufolge dieser modernen Produktionsmethoden gibt es auch keine Toleranzprobleme. Ich habe erfahren, dass Vertrauen zwar gut, Kontrolle dagegen besser ist.

    Jincheng

    Jincheng war unser Lieferant für die Monkey-Nachbauten "Dax", die wir viele Jahre vermarktet hatten und für die wir nach wie vor Ersatzteile führen. Heutzutage findet man allerdings nur noch eine Hand voll Fans für das Bonsai-Kleinstmotorrad. So ist es mit Sicherheit zu verstehen, dass wir den Import nicht weiter verfolgt haben und praktisch einschlafen ließen.

    Für alle, die so ein kleines Zweirad haben, bieten wir unseren Home- und Werkstattservice ohne Frage in Zukunft an. Die Ersatzkomponenten sind bei uns im Sortiment, auch für solche Kunden, die ihr Monkey nicht von uns bezogen haben. Zum Lieferumfang von Jincheng gehören aber auch Krafträder, Roller, Straßenbuggys sowie UTVs und Quads.

    Keeway/Qianjiang

    Mit etwa 13.000 Arbeitskräften fertigt Qianjiang seit nahezu 17 Jahren über 1 Million Krafträder und Motorroller im Jahr und zählt somit zu den bedeutendsten Herstellern in Asien.

    Diese Firma zeichnen ein professionelles Management und eine spitzenmäßige Produktqualität aus. Wir waren bei unseren wiederholten Besuchen des Werkes immer wieder aufs Neue erstaunt. Die Firma fertigt zusammen mit motorisierten Rollern auch Fun Fahrzeuge, Quads, Krafträder, Pumpen, Gartengeräte, Hochdruckreiniger und einiges mehr. Das Controlling steht unter anderem in dem Unternehmen mit an erster Stelle. Trotz der immensen Produktionszahlen hört man über und Keeway und Qianjiang nichts Nachteiliges. Sowohl Fahrzeuge als auch Ersatzkomponenten haben wir im Sortiment.

    Kreidler

    Der Firmengründer und Metallbearbeiter Anton Kreidler rief im Jahre 1904 die Firma Kreidler ins Leben.Es ist ihm mit der Hilfe seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler und seinem Wissen gelungen, ein sehr effektives Unternehmen für eine Fertigung von Krafträdern auf die Beine zu stellen. Die beiden Weltkriege haben dem Betrieb erstaunlicherweise nichts anhaben können.

    Eine marktfähige Entwicklung und Produktion von motorisierten Zweirädern hat war am Anfang des 20. Jahrhunderts gleichsam noch nicht vorhanden. Inzwischen zählen die Feuerstühle von Keidler zu den ersten Krafträdern, die zahlreiche Weltmeistertitel errungen und Geschwindigkeitsrekorde gebrochen haben. Lange Zeit sind in den Entwicklungsprozess unzählige bahnbrechende Innovationen eingeflossen, die auf der einen Seite den Fahrkomfort optimierten und zum anderen auch beträchtlich zur Verkehrssicherheit beigetragen haben. Die Erfolgsgeschichte Kreidlers kann man übrigens zu jeder Zeit bei Wikipedia nachlesen.

    Die Beliebtheit von Krafträdern ging ab Mitte 1970 immer mehr zurück, sodass das Unternehmen 1982 in Insolvenz ging und letztlich bloß noch Kreidler Mofas von dem Hersteller Garelli gefertigt wurden. In den 90er Jahren wurde Kreidler schließlich von der Firma Prophete übernommen, welche sowohl die jetzigen Kreidler-Motorräder als auch die Fahrzeuge der Marke Rex in Asien produzieren lässt.

    Entwickelt und hergestellt werden die Zweiräder im Übrigen vorwiegend in den identischen Betrieben, wo wir auch unsere Motorroller.de und AGM Fahrzeuge bauen lassen. Weitere Einzelheiten gibt es in dem Bericht über Rex. Es gibt weiterhin die Ersatzkomponenten für die neuzeitlichen Kreidler-Zweiräder, welche Sie bei uns jederzeit auf unserer Internet-Seite Motorroller.de ordern können.

    Rex

    Ein Ressort des Prophete-Konzerns fertigte unter dem Namen "REX-Motorroller" außerordentlich erfolgreich motorisierte Zweiräder.

    Infolge einer Umstrukturierung wurde nun beschlossen, dieses Ressort aufzulösen. Offensichtlich möchte Prophete auf anderen Gebieten die Entwicklung forcieren. Selbst diese Unternehmenszweige stehen in der Pflicht, sich den Veränderungen des internationalen Marktes anzupassen.

    Eine bestimmte Zeit hatte man in den Produktionshallen von Rex auf zwei Laufbänder parallel hergestellt. Auf der einen Straße fertigte man unsere Fahrzeuge und Motorroller und Fahrzeuge und auf dem zweiten die Rex Roller. Nahezu immer sind bei jeder Produktionscharge unsere Revisoren anwesend, sodass sie sich vor Ort ein exaktes Bild machen können.

    Nach der Schließung der der Rollerabteilung von Rex haben wir die Lagerbestände übernommen. Dies heißt im Klartext, sowohl Rex-Kunden als auch Rex-Händler haben die Möglichkeit, an unserem Liefer- und Reparaturservice zu partizipieren. Es ist vorteilhaft, dass zahlreiche Modelle von Rex mit den unsrigen eine identische Bauweise haben. Sie können dadurch unsere Erfahrung vollumfänglich nutzen.

    SMC

    Wir pflegen bereits seit den 1980er Jahren hervorragende geschäftliche Beziehungen mit zahlreichen Firmen in Taiwan. Irgendwann in den 1990er Jahren haben wir dann das Unternehmen SMC-Corporation kennen gelernt. Die Firma befand sich gerade in der Umstrukturierung von der Textilfabrikation in die Motorroller-Fabrikation, was wir klarerweise alles hautnah miterlebten konnten.

    Wir durften, zusammen mit einigen erfahrenen Mitarbeitern sowie guten Ingenieuren im Unternehmen, unser eigenes Know-how mit einbringen, sodass es SMC gelang, diesen Wandel ziemlich reibungslos zu meistern.

    Das Einbringen von unserem Know-how war nicht allein reine Gefälligkeit. Durch unsere engagierte Unterstützung bei der Umstellung auf die Produktion von Fahrzeugen, erhielten wir dafür danach die gewünschte Qualität.

    Wir wussten von Anfang an, dass SMC im Anschluß an die Umstrukturierung darüber hinaus erfolgreich sein würden, da wir die beiden Inhaber des Unternehmens, Mr. Kuo (Guo) und der leitende Ingenieur Mr. Chen als tatkräftige Persönlichkeiten kennen gelernt haben. Mister Kuo, welcher bereits über 90 Jahre alt ist, steht heute noch Tag für Tag im Betrieb und wird dort wahrscheinlich bis zu seinem Ableben verbleiben.

    Es gibt hingegen auch weiterhin Ersatzkomponenten.

    PGO

    Von 2004 bis 2008 hatten wir die deutsche Generalvertretung von PGO inne. Zu den Fahrzeugen, welche wir damals vermarkteten, gehörten hauptsächlich die bekannten Roller G-Max, Rodoshow, PMX-Sport, Big-Max, T-Rex sowie der beliebte Trike-Scooter, den wir nach wie vor im Programm haben.

    Es sind insbesondere die Kriterien hohe Produktqualität und Zuverlässigkeit, wodurch sich die PGO-Motorroller von gleichartigen Fahrzeugen anderer Produzenten abheben. Es hat allerdings auch mit der Mentalität und der inneren Haltung der Taiwanesen zu tun, die wir als ausgesprochen fleißige und zuverlässige Menschen kennen gelernt haben.

    Es gibt nicht viele taiwanesische Unternehmen, welche ihre Fahrzeuge von Amts wegen auf dem inländischen Absatzmarkt anbieten dürfen. PGO hat die Lizenz hierfür. Die Schnelligkeit mit der sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne zu übertreiben als unglaublich bezeichnen. So wird es nicht überraschen, dass heute dort bereits hochtechnische Waren ähnlich wie Deutschland gefertigt werden.;

    – Es ist noch keine Bewertung für Frontschürze unten rot 19 4Takt 50ccm 1020403-1-R abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    PVC-Teile
    Ersatzteil:
    Frontverkleidung
    Motortyp:
    139QMA;139QMB
    Farbe:
    rot
    Position:
    unten
    Teilehersteller:
    AGM
    Takt:
    4 Takt
    Hubraum:
    50 ccm

    Zubehör

    Vergaser 19mm mit Kunststoffdeckel TS139QMB210001
    Vergaser 19mm mit Kunststoffdeckel TS139QMB210001

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Viertakt - Mehrbereichsmotorenöl 1L 10W-40 32340-180
    Viertakt - Mehrbereichsmotorenöl 1L 10W-40 32340-180

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Getriebeöl mineralisch 150 ml MOTUL SAE 80W-90 101269
    Getriebeöl mineralisch 150 ml MOTUL SAE 80W-90 101269

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Reifen 3.50 - 10 51P M+S Tubeless 5640537
    Reifen 3.50 - 10 51P M+S Tubeless 5640537

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Antriebsriemen / Keilriemen 669x18x30 Qinjiang YYGY0501013-1
    Antriebsriemen / Keilriemen 669x18x30 Qinjiang YYGY0501013-1

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Antriebsriemen / Keilriemen 669x18x30 TS139QMA100009-B
    Antriebsriemen / Keilriemen 669x18x30 TS139QMA100009-B

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Batterie BTX7A-BS 12V 6Ah 151x88x94mm 125cc 4T 5379953
    Batterie BTX7A-BS 12V 6Ah 151x88x94mm 125cc 4T 5379953

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Batterie Power Starter 12V 3Ah BTX4L-BS 139QMB 5379987
    Batterie Power Starter 12V 3Ah BTX4L-BS 139QMB 5379987

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Service-Kit Wartungs-Set 4Takt 50ccm 139QMA 43708
    Service-Kit Wartungs-Set 4Takt 50ccm 139QMA 43708

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Keilriemen 669x18.1 Gates 4Takt 50ccm 31110503-2
    Keilriemen 669x18.1 Gates 4Takt 50ccm 31110503-2

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Ähnliche Artikel

    Anschlussbogen 8/10mm 50ccm 2200401-6
    Anschlussbogen 8/10mm 50ccm 2200401-6

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Kickstarter Hebel 139QMA 139QMB GY6 4Takt 50cc 31110605
    Kickstarter Hebel 139QMA 139QMB GY6 4Takt 50cc 31110605

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Schalter Hupe 3er Stecker mit 2 Pins 1050403-1
    Schalter Hupe 3er Stecker mit 2 Pins 1050403-1

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Dichtung Motorgehäusedeckel links 400mm lang 31111609-2
    Dichtung Motorgehäusedeckel links 400mm lang 31111609-2

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Entladewiderstand 5W 5 Ohm / 30W 5.9 1060008-1
    Entladewiderstand 5W 5 Ohm / 30W 5.9 1060008-1

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Seitenleiste unten rechts schwarz-glanz 86 1020407-S
    Seitenleiste unten rechts schwarz-glanz 86 1020407-S

    inkl. MwSt. zzgl. Versand