Artikel: Motor komplett 1E40QMB 12Zoll 2Takt 50ccm AC 33301

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern
Bild 1
Motor komplett 1E40QMB 12Zoll 2Takt 50ccm AC 33301 – Bild 1

Motor komplett 2Takt 50ccm 12Zoll

Artikelnummer
33301
Hersteller
Jonway
Inhalt
1 Stück
Ersatzteileliste:
Ersatzteileliste Motor komplett 1E40QMB 12Zoll 2Takt 50ccm AC 33301 Download

378,95

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Motor komplett 1E40QMB 12Zoll mit 788mm Riemen Kurze Getriebeausgangswelle ragt ca.55mm aus dem Motor Trommelbremse hinten 2Takt 50ccm AC

Motor komplett 2Takt 50ccm 1E40QMB 12Zoll mit 788 Antriebsriemenlänge, Trommelbremse hinten, AC Luftgekühlt,

kurze Getriebeausgangswelle ragt ca.55mm aus dem Motor

 

Für Chinaroller 2-Takter 50ccm mit 12 Zoll / 13 Zoll Radgröße

 

Der Motor wird wie im Angebot abgebildet geliefert und beinhaltet Antriebsteile, Lichtmaschine, Anlasser, Ansaugstutzen und Ölpumpe. Der Vergaser ist nicht im Lieferumfang enthalten, dieser sollte soweit er benötigt wird im Shop gesondert bestellt werden. Der Motor wird in einer sicheren Transportverpackung geliefert. Die Lichtmaschine hat einen Stecker mit 3 belegten Pins und 2 einzelne Kabel.

 

Achtung!

Vor dem Einbau muss die Ölpumpe richtig entlüftet werden, wir empfehlen die erste Tankfüllung 1:50 zu tanken.

 

Prüfen Sie nach Montage des Motors den Ölstand im Getriebe (evtl. auffüllen, wenn kein Öl vorhanden ist). Wir empfehlen das Öl nach 50 km Einfahrzeit zu wechseln. Die Motorleistung entspricht der Standardleistung des Fahrzeuges.

 

Der Abstand zwischen Kurbelwelle und Getriebeeingangswelle beträgt 28 cm. Der Motor hat eine Riemenlänge von 788, ein Riemen mit dieser Länge sollte auch in Ihrem Originalmotor verbaut sein.

 

Motoren mit kurzen Wellen sind in der Regel für Fahrzeuge mit hinteren Trommelbremsen, Motoren mit langen Wellen für Fahrzeuge mit hinteren Scheibenbremsen, 2 hinteren Federbeinen, oder einem zusätzlichen hinteren Stützlager außen.

 

Die Getriebeausgangswelle ragt ca. 55mm aus dem Getriebegehäuse. Bitte prüfen Sie diese Maßangaben an Ihrem Fahrzeug. Sollte eine andere Welle verbaut sein, kann diese in den neuen Motor übernommen werden, der Aufwand liegt hier bei ca. einer halben Stunde.

 

Der Auspuffflansch ist bei diesem Euro 2-Motor schräg, eventüll muss der Auspuff gewechselt, bzw. der Flansch angepasst werden.

 

Prüfen Sie bitte vor Bestellung welche Bremse in Ihrem Fahrzeug verbaut ist.

Auch zu finden unter: Motor 2Takt 50ccm, Motor 2T 50cc 12Zoll kaufen.

Das Herz des Fahrzeugs ist der Motor. Dieses Herz schlägt am besten, wenn es original ist. Wir erwerben die Motoren unmittelbar vom Hersteller.

Das Fabrikat ist ein Originalbauteil in Erstausrüsterqualität, welches mit wenig Aufwand gegen das alte Modul ausgewechselt werden kann.Alle gelieferten Ersatzelemente dieses Fahrzeugproduzenten haben den Qualitätstest durch täglichen Einsatz im Straßenverkehr ausgezeichnet bestanden. Man kann sämtliche Bauteile in unserem Online-Shop kaufen. Darüber hinaus wird Qualität durch dauerhaften Austausch von Erfahrungen fortgesetzt verbessert.

Jeder extra Artikel mit denselben Versandvoraussetzungen, den Sie bei uns bestellen, wird von uns zum Nulltarif geliefert.Unsere Bauteile für Ihren Motorroller, 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller], Scooter oder auch Elektroroller bzw. E-Roller können Sie ganz einfach online über unseren Shop ordern. Wo Sie Ihr motorisiertes Zweirad bezogen haben, es ist ganz egal. Ob im Baumarkt, Fachgeschäft oder Kaufhaus, Sie finden bei uns für beinahe alle gängigen Zweiräder aus China, Taiwan oder Europa entsprechenden Zubehörteile. Ein zusätzlicher Weg für Fragen in Bezug auf Ersatzteile, ist das Medium E-Mail. Bei einem Kauf über unseren Shop erfolgt die Bezahlung im Normalfall über das sichere PayPal. Über Amazon können Sie hingegen bequem per Bankabbuchung die Bestellung bezahlen.

Es ist auch eine Teilzahlung respektive Ratenzahlung des Kaufpreises für den Artikel möglich, sofern dieser mehr als 100 EUR beträgt. Auch das Fahrzeug zu leasen wäre durchaus denkbar. Dieser Weg wäre gewiss für Unternehmen interessant, welche ihren Mitarbeitern einen Motorroller kaufen oder Betriebsfahrzeuge anschaffen möchten. Wir beraten Sie diesbezüglich gerne - fragen Sie uns einfach.

Dieses Produkt ist für folgende Fabrikate beziehungsweise Motoren geeignet:

Dieser Artikel passt bei vielen Modellen, unter anderem für:

Jonway Stratos Montana | Jonway Stratos Chicago | Kreidler Jigger 50 | Kreidler Hiker 50 | Rex Quad 150 | Rex Drive 50 | Kreidler RMC-E Hiker 50 DD | SMC STM Quad 250 | SMC STM Quad Aspen 250 mit Rückwärtsgang | Kreidler RMC-E 50 Hiker | Kreidler Supermoto Enduro 125 | Kreidler Drive | Kreidler Hiker 50 DD Sport | Rex Stratos Chicago | Rex Stratos Montana

passender Motor: 1E40QMB 50ccm 2Takt

Diese Frage stellt sich immer dann, wenn etwas am Roller defekt geworden ist, ganz egal, ob sich um einen Dreirad-Roller, Motorroller, oder Elektroroller beziehungsweise E-Roller dreht. Zusätzlich bietet ein neues Bauteil eine bedeutend größere Ausfallsicherheit als eine Instandsetzung des Zweirads. Ein versteckter Fehler lässt sich oft nur von einem Fachmann mittels Spezialwerkszeugen eruieren. Eine gute Alternative wäre es in einem solchen Fall, eines unserer fertigen Ersatzteil-Kits, welche wir in vielen unterschiedlichen Ausführungen anbieten, zu bestellen. .

Mit Recht sind wir stolz darauf, dass die Qualität unserer sämtlichen Komponenten keinen Vergleich auf dem Weltmarkt scheuen muss. Warum können wir so günstig sein? Die Antwort heißt: Weil wir bereits im Einkauf auf wirtschaftlich vernünftige Produktmengen achten. Bei uns kriegen Sie somit alle lieferbaren Teile für Ihren Roller nicht nur in ausgezeichnet Qualität, sondern auch zu einem bezahlbaren Preis.

Auch für Roller, Buggys und Quads, die nicht mehr hergestellt werden, haben wir im Regelfall die Ersatzteile verfügbar. So etwa für die Marken Sundiro und Eppella.

Natürlich liefern wir auch die Originalteile für Ihren fahrbaren Untersatz, obschon unsere Nachbauten einen qualitativen Vergleich mit dem Erstausrüster-Produkt nicht scheuen müssen, aber grundsätzlich bedeutend kostengünstiger sind. Ganz egal, ob Sie die Reparatur an Ihrem motorisiertes Zweirad selbst durchführen wollen oder lieber in einer Fachwerkstatt machen lassen möchten, mit Sicherheit liegen Sie mit unseren Ersatzteilen genau richtig. Sie werden mit Sicherheit keine bessere Alternative finden, um zu attraktiven Kosten Ihr motorisiertes Zweirad wieder flott bekommen zu können.

In Verbindung mit den Beschreibungen finden Sie auf unserer Homepage auch entsprechendes Bildmaterial. Dadurch können Sie sofort Ihr altes Teil mit dem erhältlichen Ersatz vergleichen und gehen auf diese Weise sicher, dass Sie nachher auch wirklich den passenden Artikel bekommen. Hierbei reicht nicht nur eine augenscheinliche Übereinstimmung. Es müssen unter anderem sowohl die aufgeführten Spezifikationen als auch die Abmessungen übereinstimmen.

10 Vorteile aus denen Sie Nutzen ziehen:

  • Sie bezahlen beim Ordern mehrerer Einbauteile mit denselben Versandbedingungen nur einmal den Versand
  • Sie bekommen von uns ausnahmslos die Erstausrüster-Qualität - auch bei preiswerten Nachbauten
  • Unsere sämtlichen Produkte sind preisgünstig, gebrauchstauglich und langlebig
  • Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • Abhol- und Bringservice
  • Unser Lager umfasst Ersatzteile und Artikel für etwa 250 Marken und 8500 Modelle
  • Kauf ohne Risiko durch "Geld zurück" - Garantie
  • Absolute Fahrsicherheit des Motorrollers, insbesondere bei Bremsanlagen
  • Kurzfristige Lieferzeiten
  • Wir kaufen Ihren Motorroller
  • Am besten kaufen Sie Roller, Quads, Straßenbuggys und Fun-Fahrzeuge in einem Fachgeschäft wie das unsrige. Wieso sollten Sie sich an uns wenden? Weil wir für diesen Geschäftsbereich die Meister-Qualifikation und das Know-how besitzen, was dazu unbedingt notwendig ist. Für unser Familienunternehmen ist das Geschäft rund um die Roller der ganze Lebensinhalt.

    Es ist nicht in jedem Fall sinnvoll, seinen Roller beim nächsten x-beliebigen Händler zu kaufen. Dementsprechend ist es nötig, sich den bevorzugten Fachhändler zuerst genau anzusehen. Bei uns ist alles in Verbindung mit unserem Geschäft nachvollziehbar! Kommen Sie doch einfach mal in unserem Ladengeschäft vorbei und informieren Sie sich persönlich über uns.die Bestätigung unserer hervorragenden Leistungen sehen Sie dann direkt vor Ort.

    Ist Ihnen der Weg zu uns zu weit? Dann informieren Sie sich doch durch das Trustedshops-Siegels und die diversen Ebay Bewertungen. Sowohl unser Shop als auch unsere Geschäftspraxis werden beispielsweise mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" eingestuft. Unsere Kundenrezensionen bei Ebay liegen mit einem Faktor von zirka 99,9 % ebenso in einem überdurchschnittlichen Bereich. All diese Resultate lassen nur einen einzigen Schluss zu: Wir legen uns in allen Belangen immer mächtig ins Zeug!

    Bitte denken Sie daran: Wir sind auch bloß Menschen, die zuweilen etwas falsch machen. Wenn also etwas nicht vollauf zu Ihrer Zufriedenheit funktioniert hat, bitten wir Sie, uns die Möglichkeit zu geben, die Sache in Ordnung zu bringen.

    Wann wir Ihnen zu Diensten stehen? Jeden Tag von 8:00 bis 18:00 Uhr und samstags von 8:00 bis 13:00 Uhr.

    Bei uns ist der Kunde noch König. Die Geschäftstätigkeit unseres Unternehmens begann schon vor über 50 Jahren mit dem Bau von Maschinen. Das Fahrzeuggeschäft mit motorisierten Zweirädern dagegen, betreiben wir heute auch bereits seit mehr als 25 Jahren mit Erfolg. Mittlerweile haben wir uns außer der Vermarktung von Rollern, auf "Nice-to-have" für Tuning, Einbauteile und Zubehör fokussiert.

    Auf unserer Internet-Seite finden Sie unter Motorroller.de beinahe sämtliche Teile und Roller aus Fernost und Europa. In unserem Warenlager befinden sich für etwa 8500 Modelle und 250 Hersteller unterschiedliche Artikel, Ersatzteile und passendes Zubehör. Zum Beispiel arbeiten wir schon jahrelang mit Lieferanten wie Yamaha, Jonway, Kreidler oder Adly zusammen. Wir haben alles in allem mehr als 500.000 Produkte von verschiedenen Anbietern im Ersatzteil-Programm, welche auf einer Fläche von über 1.000 m² in unseren Regalen gelagert sind. Unser Zubehörlager bietet folglich alles, was Sie als Rollerfahrer für Ihren fahrbaren Untersatz benötigen.

    Das beginnt bei den Nierengürteln, Handschuhen und Regensets, und geht bis hin zum Top Case über die Windschilder und den Schutzhelmen.Auch für alle Tuningfans, welche gerne sportlich fahren, bieten wir ausgewählte Artikel an, wie z.B. Kolben, Zylinder, Auspuffanlagen und dergleichen Dinge Zylinder, Kolben, Auspuffanlagen und dergleichen Dinge.

    Sämtliche Produkte verlassen unser Haus erst im Anschluss an eine strenge Kontrolle der Qualität. Das heißt, ehe ein Roller ausgeliefert respektive vom Kunden abgeholt wird, überprüfen wir ihn abschließend nochmals ausführlich auf eventuelle Mängel respektive Transportschäden. Wir packen erstmal jeden Motorroller nach der Ankunft in unserem Haus aus und unterziehen es auf unserem computergesteuerten Zweirad-Prüfstand einem Probelauf. Bei dem gelieferten Fahrzeug wird dann nach der Lieferung zum Käufer zum Schluss nochmals ein Funktionstest gemacht. Hierdurch ist ein tadelloser Gebrauch des Gefährts de facto garantiert.

    Wir sind besonders um den Umweltschutz bemüht. Das sagen wir nicht bloß, weil unsere motorisierten Zweiräder prinzipiell mit wirtschaftlichen Verbrennungsmotoren bestückt sind. Natürlich nehmen wir im Sinne des Umweltschutzes jegliches Verpackungsmaterial wieder mit, welches bei der Anlieferung unserer Motorroller anfällt und führen es einer professionellen Abfallentsorgung zu.

    Sie planen, sich bei uns einen neuen Motorroller zu kaufen und sich gleichzeitig von Ihrem alten Zweirad trennen? Machen Sie sich hierüber keinen Kopf! Wir kaufen Ihren gebrauchten Roller an.

    Geben Sie uns doch die Möglichkeit, unsere fachliche Kompetenz zu beweisen. Wir sind kein billiger Online-Shop, welcher heute kommt und morgen schon wieder von der Bildfläche verschwunden ist. Die stabile Grundlage für einen erfolgreichen Betrieb besteht darin, dass lediglich aufgrund neuer Ideen und zeitgemäßer Innovationen ein nachhaltiges Wachstum garantiert werden kann. Demzufolge stehen Fleiß und fortwährendes Lernen in unserem stetig expandierenden Unternehmen fortwährend an der ersten Stelle. Sie können sich selber von unserem vortrefflichen Kundenservice überzeugen, sofern Sie uns an unserem Unternehmensstandort in Lindenfels-Eulsbach besuchen.

    Wenn Sie über die Autobahn mit dem eigenen Fahrzeug anreisen, führt die Strecke nach Lindenfels entweder über Frankfurt/Main (A6) oder über Mannheim (A8). Der Ort befindet sich im Regierungsbezirk Darmstadt. Eine Anreise mit der Bahn ist natürlich gleichfalls möglich.

    Buggy Tongjian TBM

    In der chinesischen Stadt Shanghai begann im Jahr 2002 der Produzent Tongjian TBM Straßenbuggys herzustellen, welche zu dieser Zeit eine regelrechte Weltneuheit waren.Obwohl es am Anfang diverse Startschwierigkeiten gegeben hatte, ist es Mister Gu, als Eigentümer des Unternehmens gelungen, den Betrieb recht schnell ein Erfolg ins ruhigere Fahrwasser zu manövrieren. Die meisten Probleme drehten sich, neben ein paar übrigen Details hauptsächlich, um die starre Verbauung der Auspuffanlage, das Getriebe und die Kühlung. Diese Hindernisse konnten wir hingegen gemeinschaftlich zufolge unserer Hilfestellung verhältnismäßig schnell aus der Welt schaffen.

    Es dauerte nicht lange, bis auch andere Fertigungsbetriebe auf den fahrenden Zug aufsprangen, da sie bald darauf das Potential und die Fähigkeiten von Herrn Gu erfassten. So z.B. das Unternehmen PGO in Taiwan. PGO bestellte letztendlich bei Tongjian TBM zahlreiche fertige und halbfertige Erzeugnisse, die man dann in Taiwan als PGO-Produkte in den Handel brachte. So kam es, dass Produktion und Verkauf einen richtigen Boom erlebten. Man baute mit der Firma TBM ein Subunternehmen auf, das hernach in die Teileherstellung mit einbezogen wurde.

    Wir sind richtiggehende Vorreiter im Chinageschäft und haben in Bezug auf den Fahrzeugsektor immer alle Tendenzen aus nächster Nähe mitbekommen. Auch heute noch lassen wir unsere Motorroller und Komponenten ausnahmslos in solchen produzieren, bei denen wir die Geschäftsinhaber und technischen Mitarbeiter persönlich kennen. Ganz egal, welche Bauteile Sie für Ihr motorisiertes Zweirad brauchen, bei uns werden Sie garantiert fündig.

    Adly

    Ein anderer Produktionsbetrieb von Fahrzeugen, den man in jedem Fall unterstreichen muss, ist das Unternehmen Adly, das seinen Sitz in Taiwan nicht weit von der Stadt hat.

    Der Seniorchef des Betriebs ist ein vorzüglicher Tüftler und Unternehmer. Unterstützung bekommt er von seiner engagierten Tochter YuYu bzw. deren Ehemann Jimmy, die den Warenvertrieb kaufmännisch voll im Griff haben und die Firma sogar an die Börse bringen konnten.

    Was die Planung und Fertigung von Straßenquads für die europäischen Käufer angeht, war Adly einer der ersten Produzenten. Nachdem wir bei der Entwicklung vom ersten Tag mit dabei waren, konnten wir in Bezug auf das Know-how und die Konzeption tatkräftige Hilfe leisten, was zur Folge hatte, dass wir anstelle der vorgesehenen Anzahl von 500 Quads im ersten Jahr sofort das Fünffache, also 2500 Fahrzeuge an den Mann bringen konnten. Auf diesen Erfolg sind wir zu Recht enorm stolz.

    Mittlerweile ist Taiwan zu einem vergleichsweise teuren Land geworden, was uns dazu veranlasst, den Sitz des Unternehmens am Ende auf das chinesische Festland zu verlagern. Hinterher zeigte sich, dass dieses Vorgehen ein sehr cleverer Schachzug gewesen ist. Wir hätten sonst dem zunehmenden Preisdruck auf schmerzliche Weise Tribut zahlen müssen.

    Das Hauptgeschäft von Adly waren früher die Motorroller, wobei sich das Geschäftsmodell mittlerweile immer mehr auf die Quad-Produktion verlagert hat.

    AEON

    Als langjährige Taiwankenner konnte uns der Hersteller Aeon natürlich nicht verborgen bleiben. Der Chef, Mister Allen und sein Partner Mister Galli, die von der Firma Fantic aus Italien gekommen waren, konzipierten neben Adly unterschiedliche Motorroller und Quads.

    Die Produktion von Quads stabilisierte sich nach gewissen Startschwierigkeiten. Das Geschäft mit den motorisierten Zweirädern indessen, ist momentan im Prinzip zum Ende gekommen. Von den Quads wurden im Besonderen die PS-starken ATVs ein Verkaufserfolg. Zuerst im asiatischen Raum und anschließend auch in den USA und Europa. Diverse Großabnehmer aber auch Hersteller anderer Fahrzeuge kaufen momentan von Aeon sowohl Quads unterschiedlicher Varianten als auch ATVs und UTVs, die sie dann unter eigenem Namen weiter veräußern. Wir wurden ebenfalls viele Jahre mit Quads von Aeon beliefert, haben die Vermarktung des Vierradlers indes inzwischen aufgegeben. Die Ersatzteile für diese Quads, UTVs und ATVs können Sie jedoch auch weiterhin über uns beziehen.

    AGM

    AGM ist ein Akronym der Worte ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY und steht für eine Zusammenarbeit mit einem chinesischen Hersteller zur Konzeption gewisser Fahrzeuge.Der eingetragene Firmenname AGM wird von uns seit vielen Jahren benutzt.Gegründet ist das Unternehmen zusammen mit einem Mister Wang in Nordchina worden. Wenngleich es bereits eine neue 4000 m² große Fertigungshalle gab, war überhaupt kein Konzept vorhanden. Den mussten wir im Vorfeld unbedingt kreieren. Eine Menge Zeit haben wir versucht, erst einmal die Kriterien für eine Fahrzeugherstellung zu schaffen.

    Da wir de facto bei Null starten mussten, benötigten wir als Erstes einen tauglichen Quad-Rahmen. Am 350 cm³ Motor wurde noch gearbeitet. Ein anderes Bauelement, das nicht reibungslos funktionierte, war die Schaltwelle. Wir standen endlich kurz davor, die Null-Serie laufen zu lassen, da passierte unvermittelt etwas Unerwartetes: Bei einem regulären Kontrollbesuch der "Bank of China" bemerkten wir, dass irgendjemand von unserem Konto eine enorme Geldsumme entwendet hatte. Wir ließen logischerweise sofort eine Überprüfung durch das Geldinstitut durchführen. Dabei wurde ermittelt, dass es unser chinesischer Kompagnon war, der sich Zugang zu unserem Geschäftskonto verschaffte, und zwar mit einer Kopie von unserem Namensstempel (er erhielt die Stempel von der örtlichen Amtsstelle, um sie zu treuhändisch an uns zu übergeben). Man kann sicher begreifen, dass das für uns alles in allem eine äußerst nervenaufreibende und lange Sache war. Außerordentlich geholfen haben uns hierbei ein anderer ehrlicher Chinese und der Oberbürgermeister der Stadt, mit deren Unterstützung wir die verhältnismäßig hohe Geldsumme wieder nach Deutschland zurückholen konnten. Es gab sehr viele Personen, welche große Zweifel hatten und uns einredeten, das investierte Geld sei für immer verloren. Wir konnten alle diese Zweifler gottlob eines Besseren belehren.

    Baotian

    Baotian fertigt in Jiangman seit mehr als 20 Jahren Motorroller, Quads und Motorräder. Die Stadt befindet sich im Verwaltungsbereich Guangdong, ist andererseits einige Kilometer von den Tiefseehäfen entfernt. Das hat den Effekt, dass einiges an zusätzlichen Kosten für den längeren Anfahrtsweg Unerwartetes kommen, wenngleich prinzipiell das Preisniveau dort im Schnitt eher ein wenig geringer ist. Wenn ein Produzent mit seinem Betrieb näher an der See liegt, hat er im Verhältnis eine höhere Marge.

    Bei verschiedenen Besuchen des Fertigungsbetriebes konnten wir gute Kontakte sowohl zur Geschäftsleitung als auch zu den maßgeblichen Mitarbeitern herstellen beziehungsweise zum leitenden Personal knüpfen.Eine dauerhafte Zusammenarbeit ist hierbei andererseits nicht zustande gekommen.

    Aufgrund unseres reichhaltigen Warenlagers können wir den Bedarf an Einbauteile fast zu 100 % abdecken. Die motorisierten Zweiräder werden weiterhin von Baotian produziert, wobei sich die Absatzmärkte hingegen mittlerweile auf andere Kontinente verschoben haben. Primäre Marktplätze für diese Fahrzeuge dürften gegenwärtig Afrika und Asien sein.

    CPI

    In der Anfangszeit haben wir dem Hersteller CPI mehrere Male einen Besuch abgestattet und hierbei die Produktion der Motorräder, Roller, Quads und UTVs Der Hersteller CPI befand sich noch in den Gründungsjahren, als wir der Firma verschiedene Male einen Besuch abstatteten. In dem Zusammenhang wollten wir die Konstruktion der UTVs, Quads, Motorräder und Roller eingehend überprüfen. Unsere Besuche hatten gezeigt, dass es für eine momentane geschäftliche Zusammenarbeit mit dem Produzenten noch ein wenig zu bald sei. CPI besaß dazumal einfach noch nicht das fachliche Wissen, um unsere strengen Qualitätskriterien erfüllen zu können. Unterdessen hat sich jedoch das Blatt gewandelt. Das Qualitätsniveau der Erzeugnisse ist jetzt auf einem ähnlichen Stand wie bei etlichen Mitbewerbern.

    Etwas, das jeden Käufer eines Motorrollers interessiert, ist die Frage nach einem umfassenden Kundendienst, welcher sowohl den Home-Service vor Ort als auch den Reparaturservice einschließt. Es ist keine Frage, dass wir in ganz Deutschland so einen Service anbieten.

    Jonway

    Jonway war anfänglich ein reiner Hersteller von PKW für den asiatischen Raum. Seit 2003 produziert das Unternehmen nichtsdestoweniger auch Motorroller, Quads sowie Krafträder. In den besten Zeiten wurden eindrucksvolle Einheiten hergestellt. Wie erwähnt, ging die Automobil-Produktion mit ungefähr 30.000 Fahrzeugen pro Jahr hauptsächlich in asiatische Länder. Die Roller, Krafträder und Quads mit zirka 50.000 - 80.000 Fahrzeugen p. a. waren auf der anderen Seite für den internationalen Absatzmarkt gedacht. Der Hauptteil davon ging im Übrigen nach Deutschland.

    Logischerweise produzierte Jonway nicht lediglich unsere Motorroller, sondern auch Zweiräder der Marken Kreidler und Rex. Als der Rex-Vertrieb eingestellt wurde, gingen die Produktionszahlen klarerweise bedeutend zurück. Man konstruierte unterdessen aber auch neue Produkte. Dazu zählen beispielsweise die vierrädrigen Elektrofahrzeuge. Diese Fahrzeuge sind zwar momentan noch für den asiatischen Markt bestimmt, sollen jedoch anschließend auch in den Export gehen.

    Angesichts der modernen Herstellungsmethoden ist Jonway schon seit ca. 12 Jahren der Hersteller unserer Roller. Bei der Fertigung der unterschiedlichen Produktionseinheiten sind wir in der Regel zur Kontrolle dabei. Wir machen demzufolge mit mindestens 2 Familienglieder laufend bei Jonway Kontrollbesuche. Somit ist für unser Unternehmen die einzigartige Qualität unserer Zweiräder kein Zufall. Moderne Fertigungseinrichtungen und gute Technikern geben die Gewähr für die ausgezeichneten Erzeugnisse von Jonway. Durch diese hochmodernen Produktionsmethoden sind Toleranzprobleme so gut wie ausgeschlossen. Ich habe erfahren, dass Vertrauen zwar gut, Kontrolle allerdings besser ist.

    Jincheng

    Lange Jahre war Jincheng unser Hersteller für begehrten Monkey-Nachbauten "Dax". Wir haben den Verkauf mittlerweile zwar aufgegeben, führen andererseits dafür immer noch die Ersatzkomponenten. Für das Kleinstmotorrad gibt es allerdings bloß noch eine limitierte Anzahl an Fans. So ist es mit Sicherheit zu verstehen, dass wir den Import nicht weiter forciert haben und gewissermaßen einschlafen ließen.

    Für diese Zweiräder führen wir den Kundenservice auch in Zukunft durch. Wie erwähnt, bei uns erhalten Sie die Zubehörteile, auch falls Sie Ihr Monkey nicht bei uns, sondern in einem anderen Geschäft bezogen haben. Neben den Monkeys produziert Jincheng aber auch Roller, Buggys, Motorräder bzw. UTVs und Quads.

    Keeway/Qianjiang

    Es sind im Jahr mehr als 1 Million Motorräder und Motorroller, die Qianjiang seit knapp 17 Jahren mit seinen circa 13.000 Arbeitnehmern produziert. Damit gehört das Unternehmen zu den größten Herstellern in der Volksrepublik China.

    Wie ist der Erfolg dieser Firma zu definierbar? Natürlich lediglich durch eine vorzügliche Qualität und ein professionelles Management. Wir waren bei unseren wiederholten Besuchen des Unternehmens immer wieder aufs Neue erstaunt. Die Firma fertigt neben motorisierten Rollern auch Quads, Fun Fahrzeuge, Krafträder, Gartengeräte, Pumpen, Hochdruckreiniger und einiges mehr. Was das Controlling betrifft, steht es in dem Unternehmen im Ranking ganz oben. Es ist erstaunlich, dass trotz ansehnlicher Produktionszahlen über die Marken und Keeway und Qianjiang nichts Nachteiliges bekannt ist. Sie erhalten bei uns sowohl die Fahrzeuge als auch die Ersatzbauteile.

    Kreidler

    Der Metallhandwerker Anton Kreidler hatte im Jahre 1904 die Firma Kreidler gegründet.Es ist ihm mit der Hilfe seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler und seinem Wissen gelungen, einen sehr erfolgreichen Betrieb für eine Produktion von Motorrädern aufzubauen. Die Firma hat erstaunlicherweise sowohl den ersten als auch den zweiten Weltkrieg überlebt.

    Eine kommerzielle Entwicklung und Produktion von motorisierten Zweirädern hat war am Beginn des 20. Jahrhunderts praktisch noch nicht vorhanden. Mittlerweile konnten Krafträder von Kreidler eine Reihe von Geschwindigkeitsrekorden aufstellen und Weltmeistertiteln erringen. Doch das hat sich schon längst geändert, denn Kreidler konnte zwischenzeitlich viele Geschwindigkeitsrekord aufstellen und Weltmeistertitel erringenDiese Zeiten gehören hingegen schon lange der Vergangenheit an. Kreidler-Motorräder konnten unterdessen eine große Anzahl Geschwindigkeitsrekorde aufstellen und Weltmeistertitel erringen. Jede Menge neue Patente und Entwicklungsprozesse, welche den Fahrkomfort verbesserten und erheblich zur Verkehrssicherheit beitrugen, sind im Verlauf dieser Zeit auf den Weg gebracht worden. Kreidlers Aufstieg wird im Übrigen genau u. a. in Wikipedia beschrieben.

    Wegen des fortwährenden Nachlassens der Beliebtheit von Krafträdern musste die Firma letztendlich im Jahr 1982 das Geschäft vollständig aufgeben. Im Anschluss wurden vom Hersteller Garelli drei Jahre lang nur noch Kreidler Mofas gebaut. In den 1990er Jahren wurde Kreidler letzten Endes von der Firma Prophete vereinnahmt, welche sowohl die heutigen Kreidler-Fahrzeuge als auch die Fahrzeuge der Marke Rex im asiatischen Raum produzieren lässt.

    Die Herstellung der Zweiräder erfolgt übrigens in denselben Betrieben, wo wir auch die Motorroller.de und AGM Fahrzeuge aus unserem Sortiment fertigen lassen. In der Rex-Story sind zusätzliche Einzelheiten vorhanden. Für die modernen Kreidler-Fahrzeuge können Sie bei uns unter Motorroller.de zu jeder Zeit Ersatzteile erhalten. Wir würden uns über Ihre Order freuen.

    Rex

    Ein Ressort des Prophete-Konzerns fertigte unter dem Namen "REX-Motorroller" ungemein effektiv motorisierte Zweiräder.

    Dieses Ressort fiel jetzt einer Umstrukturierung zum Opfer. Scheinbar will sich Prophete auf anderen Gebieten weiter entwickeln. Die Zeit der Rationalisierung betrifft auch solchen Unternehmenszweig.

    In einigen Fertigungshallen von Rex, in denen unsere Roller und Fahrzeuge gefertigt werden, hatte man jeweils auf einem parallelen Montageband einer zusätzlichen Montagestraße eine Zeit lang die Rex Motorroller produziert. Wir schicken laufend unsere Inspektoren zu Prophete, damit diese die einwandfreie Fertigung unserer motorisierten Zweiräder vor Ort genau überwachen können.

    Nachdem man die die Rollerabteilung von Rex geschlossen hatte, kauften wir die Lagerbestände. Dies heißt, sowohl Rex-Kunden als auch Rex-Händler haben die Möglichkeit, an unserem Liefer- und Reparaturservice zu partizipieren. Wegen derselben Bauweise vieler Rex Modelle mit den unsrigen, können Sie zu Ihrem Vorteil unsere Erfahrungen mit dieser Marke in vollem Umfang nutzen.

    SMC

    Seit Ende der 80er Jahre pflegen wir mit diversen Herstellern in Taiwan sehr gute geschäftliche Beziehungen. Um die Mitte der 90er Jahre knüpften wir zur SMC-Corporation die ersten Kontakte. In Asien war gerade die Periode der allgemeinen Umstrukturierungen. Auf diese Weise konnten wir hautnah den Übergang der Firma von der Textilerzeugung in die Motorroller-Herstellung miterleben.

    Es gab bei SMC eine Reihe von einigen qualifizierten Mitarbeitern sowie hervorragenden Ingenieuren, die dazu gemeinschaftlich ihr Know-how eingebracht haben. Auch wir durften unsere Erfahrung aus dem Maschinenbau mit einfließen lassen, sodass es SMC innerhalb einer vergleichsweise kurzen Zeitspanne, diesen Wandel zu meistern.

    Selbstverständlich hatten wir im Zusammenhang mit unserer Unterstützung schon den einen oder anderen Hintergedanken. Unser Motivationsfaktor war im Prinzip, dass mit dem Aufbau einer erstklassigen Produktion, auch unsere künftigen Motorroller die erforderliche Qualität haben würden.

    Sehr beeindruckt haben uns die Firmeninhaber, Mr. Kuo (Guo) und der Chefingenieur Mr. Chen, die wir als tatkräftige Persönlichkeiten kennen lernten. Obwohl Mister Kuo bereits über 90 Jahre alt ist, steht er weiterhin Tag für Tag im Betrieb. Möglicherweise wird er dort solange verbleiben, bis er eines Tages tot umfällt.

    Ersatzteile für Sundiro-Zweiräder haben wir zum Glück immer noch auf Lager.

    PGO

    In dem Zeitabschnitt 2004 und 2008 waren wir in Deutschland die Generalvertretung von PGO. Wir verkauften damals vorrangig die bekannten Motorroller PMX-Sport, G-Max, Rodoshow, Big-Max, T-Rex respektive den großartigen Trike-Scooter, den wir heute noch im Angebot haben.

    Hohe Produktqualität und Zuverlässigkeit, das sind die Kriterien, durch die PGO-Roller insbesondere glänzen. Ein großer Anteil an dem Erfolg ist hingegen auch den Taiwanesen zuzurechnen. Es gibt wahrscheinlich kaum einen anderen Menschenschlag, welcher hinsichtlich der inneren Einstellung und der Denkweise genauso zuverlässig und fleißig ist.

    Nicht viele Firmen haben die Berechtigung zum Vertrieb ihrer motorisierten Zweiräder im Inland. Zu den wenigen, die offiziell hierzu die Genehmigung haben, zählt auch PGO. Die Schnelligkeit mit der sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne zu übertreiben als unglaublich bezeichnen. So ist es nicht überraschend, dass heute dort schon Hightech Produkte ähnlich wie Deutschland erzeugt werden.

    Position im Bild                   Artikel-Bezeichnung                                                                             Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
    – Es ist noch keine Bewertung für Motor komplett 1E40QMB 12Zoll 2Takt 50ccm AC 33301 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Motor
    Ersatzteil:
    Komplettmotor
    Motortyp:
    1E40QMB
    Farbe:
    schwarz-grau
    Größe:
    12 Zoll
    Länge:
    788 mm
    Position:
    hinten
    Version:
    788 mm Antriebsriemenlänge;Trommelbremse hinten
    Artikelposition in Explosionszeichnung:
    1
    Teilehersteller:
    AGM
    Felgen-Größe:
    12 Zoll
    Takt:
    2 Takt
    Hubraum:
    50 ccm

    Teilebücher / Anleitungen

    Teilebücher / Anleitungen zum Artikel mit der Artikelnumer 33301, vom Hersteller Jonway steht Ihnen hier als .PDF zum Download zur Verfügung.
    +++

    Zubehör

    Getriebeöl mineralisch 150 ml MOTUL SAE 80W-90 101269
    Getriebeöl mineralisch 150 ml MOTUL SAE 80W-90 101269

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Rheinol 1L Zweitakt - Motorenöl 32145-180
    Rheinol 1L Zweitakt - Motorenöl 32145-180

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Reifen 130/70-12 62P M+S Tubeless 05640354
    Reifen 130/70-12 62P M+S Tubeless 05640354

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Antriebsriemen / Keilriemen 788x18.1 1PE40QMB4010501
    Antriebsriemen / Keilriemen 788x18.1 1PE40QMB4010501

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Service Set 50ccm 2Takt Wartungskit 43705
    Service Set 50ccm 2Takt Wartungskit 43705

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Batterie BTX7A-BS 12V 6Ah 151x88x94mm 125cc 4T 5379953
    Batterie BTX7A-BS 12V 6Ah 151x88x94mm 125cc 4T 5379953

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Batterie Power Starter 12V 3Ah BTX4L-BS 139QMB 5379987
    Batterie Power Starter 12V 3Ah BTX4L-BS 139QMB 5379987

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    Vergaser mit E-Choke Mikuni Nachbau 2T 50cc1PE40QMB4008100
    Vergaser mit E-Choke Mikuni Nachbau 2T 50cc1PE40QMB4008100

    inkl. MwSt. zzgl. Versand