Alternativen zum Artikel mit der Artikelnummer 31500-104-000

Artikel: YUASA Starterbatterie YB4L-B 12V 4Ah 31500-104-000

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern
Bild 1
YUASA Starterbatterie YB4L-B 12V 4Ah 31500-104-000 – Bild 1

Batterie

Artikelnummer
31500-104-000
Hersteller
Adly
Inhalt
1 Stück
Ersatzteileliste:
Ersatzteileliste YUASA Starterbatterie YB4L-B 12V 4Ah 31500-104-000 Download

30,87

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: YUASA Starterbatterie YB4L-B 12V 4Ah 4Takt Roller Batterie YB4LB GY6 QMA QMB

Auch zu finden unter: Starterbatterie, Akkumulator kaufen, Lithium-Batterie, Lithiumbatterie kaufen, Bleibatterie kaufen, Starter-Batterie kaufen, Batterie, Batterie kaufen, Rollerbatterie kaufen, Lithiumbatterie, Roller-Batterie kaufen, Starter-Batterie, Akkumulator, Lithium-Batterie kaufen.

Unsere gelieferten Produkte haben immer die Qualität des Erstausrüsters, ganz egal, ob Sie einen preiswerteren Nachbau oder das Originalelement vom Fahrzeughersteller bestellen.Die Teile dieses Fahrzeugherstellers haben sich jahrelang im täglichen Einsatz ausgezeichnet bewährt. Sie können alle Bauteile in unserem Online-Shop kaufen. Im Übrigen wird Qualität durch andauernden Austausch von Erfahrungen laufend auf ein neues Maximum gesteigert.

Wir liefern jeden zusätzlichen Artikel mit denselben Versandkriterien, den Sie von uns kaufen, kostenfrei.Unsere Ersatzbauteile für Ihren Roller, Elektroroller bzw. E-Roller, Scooter oder auch 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller] können Sie ganz easy online über unseren Internetshop erwerben. Sie finden bei uns alle entsprechenden Bauteile für Ihren Motorroller, ganz gleich ob Sie Ihr motorisiertes Zweirad im Fachgeschäft, Kaufhaus oder Baumarkt bezogen haben. Es gibt logischerweise auch die Möglichkeit, per E-Mail nach Zubehörteilen anzufragen. Die Bezahlung geschieht im Allgemeinen per PayPal oder bei einem Kauf über Amazon per Bankeinzug.

Es ist auch eine Finanzierung bzw. Ratenzahlung des Kaufpreises möglich, falls dieser mehr als 100 EUR beträgt. Logischerweise machen wir ihnen auch gerne ein Leasingangebot. Das bietet sich speziell für Unternehmen an, welche Betriebsfahrzeuge kaufen oder ihren Mitarbeitern einen Motorroller kaufen möchten. Bitte fragen Sie uns - wir beraten Sie gerne.

Dieses Teil passt zu folgenden Fahrzeugtypen bzw. Motoren:

Dieser Artikel passt bei vielen Modellen, unter anderem für:

Adly Her Chee AT 50 2 | Adly Her Chee AT 50 PT | Adly Her Chee Cat 50 | Adly Her Chee Panther 50 | Adly Her Chee Scoody 50 | Adly Her Chee Scoody 50 2 | Herkules Matador 50 PR5S | Herkules Noble 50 | Herkules Panther 50 | Herkules Silver Fox 50

Immer wieder stellen sich Rollerbesitzer die Frage, ob sie ein defektes Bauteil am Fahrzeug austauschen oder besser reparieren lassen sollen, gleichgültig, ob sich um einen Dreirad-Roller, Elektroroller respektive E-Roller oder Motorroller handelt. Wer in einem Land mit Billiglöhnen wohnt, wird sich mit Sicherheit für eine Instandsetzung entscheiden. Bei uns in Deutschland, kann andererseits angesichts der vergleichsweise hohen Arbeitslöhne, eine Reparatur des Rollers sehr teuer werden. Darüber hinaus bietet ein neues Teil eine deutlich höhere Funktionssicherheit als eine Instandsetzung des Motorrollers. Ein versteckter Schaden lässt sich oft nur von einem Fachmann mittels Spezialwerkszeugen orten. Ordern Sie doch am besten sofort eines unserer einbaufertigen Ersatzteil-Kits, die wir in zahlreichen unterschiedlichen Ausführungen im Angebot haben. .

Mit Recht sind wir darauf stolz, dass die Qualität all unserer Teile auf dem Weltmarktniveau konkurrenzfähig ist. Wir können bloß deshalb so günstig sein, weil wir unsere Produkte in genügend großen Stückmengen einkaufen. Diese beiden Merkmale, nämlich einerseits die gute Qualität und auf der anderen Seite der günstige Preis heben uns überwiegend von unseren Konkurrenten ab.

Wir führen sogar für die allermeisten Roller, Buggys und Quads die Zubehörteile, welche gar nicht mehr hergestellt werden. Zum Beispiel haben wir alle Zubehörteile für die Marken Eppella und Sundiro nach wie vor auf Lager.

Sie erhalten bei uns ohne Frage auch die Originalteile vom jeweiligen Fahrzeughersteller. Falls Sie andererseits Geld sparen möchten [und wer möchte das nicht], sollten Sie auf unsere Nachbauten zurückgreifen, die nebenbei bemerkt, einen qualitativen Vergleich mit dem Erstausrüster- Produkt nicht scheuen müssen, obwohl sie normalerweise beträchtlich preisgünstiger sind. Mit unseren Komponenten können Sie die Instandsetzung Ihres fahrbaren Untersatzes selbst bewerkstelligen oder auch von einem Fachmann durchführen lassen. Es gibt voraussichtlich keine andere Alternative, durch die Sie zu erschwinglichen Preisen und in hervorragender Qualität Ihren fahrbaren Untersatz instand setzen können.

Damit Sie auch in der Tat das richtige Produkt erhalten, existiert auf unserer Website eine Menge von anschaulichem Bildmaterial, durch das Sie Ihre alte Komponente mit dem verfügbaren Ersatz vergleichen können. Dabei genügt nicht bloß eine augenscheinliche Ähnlichkeit. Es müssen darüber hinaus sowohl die deklarierten Abmessungen als auch die angegebenen technischen Spezifikationen zusammenpassen.

Auf welche Weise Sie davon profitieren:

  • Absolute Verkehrssicherheit des Motorrollers, speziell bei Bremsanlagen
  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung
  • Hol- und Bringservice
  • Roller-Ankauf zu fairen Preisen
  • Mit unserer "Geld zurück" - Garantie kaufen Sie ohne Risiko
  • Alle unsere Einbauelemente sind preisgünstig, zuverlässig und betriebssicher
  • Sie bekommen von uns immer die Erstausrüster-Qualität - auch bei preisgünstigen Nachbauten
  • Ersatzteile und Artikel für circa 250 Marken und 8500 Typen auf Lager
  • Kurze Lieferzeiten
  • Sie zahlen bei Bestellung mehrerer Einbauteile mit denselben Versandvoraussetzungen nur einmal Versandkosten
  • Am besten kaufen Sie Roller, Quads, Fun Fahrzeuge und Straßenbuggys bei uns als Fachhändler. Weshalb sind wir der richtige Partner für Sie? Weil wir uns durch unsere Jahrzehnte lange praktischen Erfahrung das erforderliche Know-how für diesen Geschäftsbereich angeeignet haben, können wir Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Unser Steckenpferd ist nicht lediglich die Vermarktung der Roller, sondern unsere Kunden auch danach zu betreuen sowie einen optimalen Fahrzeugservice zu bieten. Wir betreiben nicht nur unser Geschäft rund um die Motorroller, wir leben es richtiggehend.

    Es ist wichtig, sich das Fachgeschäft daher vorher genau anzugucken, ehe man sich für einen Kauf entscheidet. Alles ist in unserem Geschäft 100-prozentig nachvollziehbar! Weshalb kommen Sie nicht mal bei uns vorbei, um sich selbst zu informieren?Sie sehen dann die Bestätigung unserer hervorragenden Leistungen praktisch mit eigenen Augen.

    Ist Ihnen die Entfernung zu uns zu weit? Dann informieren Sie sich doch mittels des Trustedshops-Siegels und die diversen Ebay Bewertungen. Sowohl unsere Geschäftspraxis als auch unser Onlineshop werden zum Beispiel mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" bewertet. Der Faktor von zirka 99,9 % bei Ebay in den Käuferbewertungen kann sich genauso sehen lassen. Beweisen diese Resultate nicht klar und deutlich, dass unsere Kundschaft bestens bei uns aufgehoben ist?

    Aber auch, wenn wir uns noch so bemühen - wir sind keine Roboter, sondern Menschen, die unter Umständen mal etwas falsch machen. Seien Sie deshalb nicht gleich aufgebracht, sofern mal etwas schief läuft, sondern geben Sie uns die Chance, unseren Fehler wieder gut zu machen.

    Wann wir Ihnen zu Diensten stehen? Täglich von 8:00 bis 18:00 Uhr und samstags von 8:00 bis 13:00 Uhr.

    Bei uns ist der Kunde wirklich noch König. Das Geschäft mit Fahrzeugen betreiben wir ausgesprochen Erfolg versprechend bereits seit über 25 Jahren, möchten hierbei allerdings nicht unerwähnt lassen, dass wir schon mehr als fünfzig Jahre auf eine Erfolgsgeschichte auf dem Gebiet Maschinenbau verweisen können. Unser Schwerpunkt ist heute auf den Verkauf von das "Must have" für Motortuning, Zubehör und Ersatzbauteilen für die meisten Motorroller ausgerichtet.

    Wenn Sie zu Ihrem Zweirad ein Einbauteil suchen, werden Sie auf unserer Seite unter Motorroller.de auf jeden Fall fündig. Wir haben Einbaukomponenten, Artikel und passendes Zubehör für rund 250 Marken und 8500 Ausführungen für Sie auf Lager. Zum Beispiel arbeiten wir bereits jahrelang mit Lieferanten wie Adly, Yamaha, Kreidler oder Jonway zusammen. Auf einer Fläche von über 1.000 m² haben wir in unseren Hochregalen zirka 500.000 Produkte verschiedener Hersteller im Programm. Hier finden Sie immer das gewünschte Zubehör für Ihr Zweirad von A bis Z.

    Das beginnt bei den Handschuhen, Regensets und Nierengürteln, und geht bis hin zum Top Case über die Schutzhelme und den Windschildern.Damit die Tuningfreaks nicht zu kurz kommen, haben wir für sie ausgesuchte Produkte wie Kolben, Zylinder, Auspuffanlagen und weitere Dinge im Produktsortiment.

    Laufende Qualitätskontrollen sind das Steckenpferd unseres Hauses. Anders gesagt, sämtliche Fahrzeuge, die die Produktion verlassen haben, werden von uns nochmals gründlich auf eventuelle Mängel bzw. Transportschäden überprüft, bevor sie in die Hände unserer Kunden übergeben werden. Das erste Mal geschieht das vor dem Versand, indem wir jeden Roller auspacken und auf unserem Zweirad-Prüfstand einem Probelauf bzw. einer Übergabeinspektion unterziehen. Unmittelbar nach der Anlieferung beim Käufer wird dann der Motorroller abschließend nochmals auf einwandfreie Funktion überprüft, sodass wirklich gewährleistet ist, dass der Kunde ein 100-prozentig einwandfreies Gefährt bekommt.

    Was uns sehr am Herzen liegt, ist ein wirksamer Schutz unserer Umwelt. Unsere Zweiräder besitzen auf der einen Seite allesamt einen wirtschaftlichen Verbrennungsmotor. Selbstverständlich nehmen wir im Sinne des Umweltschutzes das Verpackungsmaterial wieder mit, das bei der Anlieferung unserer Roller anfällt und führen es einer professionellen Abfallentsorgung zu.

    Sie beabsichtigen, sich bei uns einen neuen Roller anzuschaffen und sich gleichzeitig von Ihrem ausgedienten Modell trennen? Das ist absolut kein Thema! Lassen Sie das unsere Sorge sein, indem wir Ihren alten Motorroller ankaufen.

    Dann geben Sie uns bitte die Möglichkeit, Sie von unseren Leistungen zu überzeugen. Man sollte uns nicht mit den vielen billigen Internet-Shops, verwechseln, die heute kommen und morgen bereits wieder weg sind. Die stabile Basis für einen erfolgreichen Betrieb besteht darin, dass nur auf Grund fortschrittlicher Innovationen und neuer Ideen ein nachhaltiges Wachstum gesichert werden kann. Infolgedessen stehen ständiges Lernen und die Anpassung an neue Technologien in unserem stetig expandierenden Unternehmen fortwährend an erster Stelle. Falls für Sie mal die Möglichkeit besteht, einen Abstecher nach Lindenfels-Eulsbach zu machen, können Sie die Gelegenheit nutzen, sich persönlich in unserem Unternehmen von unserem herausragenden Kundenservice zu überzeugen.

    Falls Sie über die Autobahn mit dem eigenen PKW anreisen, führt die Strecke nach Lindenfels entweder über Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim (A8) oder über Frankfurt am Main (A6). Der Ort befindet sich im Regierungsbezirk Darmstadt. Eine Anreise per Bahn ist logischerweise ebenfalls möglich.

    Buggy Tongjian TBM

    Im Jahre 2002 fing das Unternehmen Tongjian TBM in der chinesischen Metropole Shanghai mit der Fabrikation von Sraßenbuggys an, welche Anfang des 21. Jahrhunderts eine ausgesprochene Weltneuheit waren.Mister Gu, der Besitzer der Firma, hatte das Geschäft anfänglichen Schwierigkeiten recht gut in Schwung bekommen. Es gab hauptsächlich Probleme mit der starren Verbauung der Auspuffanlage, der Kühlung und dem Getriebe beziehungsweise ein paar anderen Details, welche aber mit unseren Fachinformationen und unserer Unterstützung, vergleichsweise schnell eliminiert werden konnten.

    Neue Hersteller, wie beispielsweise PGO in Taiwan, bemerkten sofort das Potential und die Qualitäten von Herrn Gu und sprangen ebenfalls auf den fahrenden Zug auf, um sich seine Fachkenntnisse zu Nutze zu machen. Es wurden zahlreiche fertige und halbfertige Güter nach Taiwan zu PGO geliefert, die anschließend als PGO-Produkte vertrieben wurden. Die Produktion und der Vertrieb entwickelten danach zusehends zu einem richtigen Boom. Man baute mit der Firma TBM einen Subunternehmer auf, der hernach in die Produktion eingegliedert wurde.

    Wir können uns zu Recht zu den buchstäblichen Pionieren im Chinageschäft zählen. daher haben wir auf dem Sektor der Fahrzeugentwicklung alle Innovationen aus nächster Nähe miterlebt. Auch heute noch lassen wir unsere Roller und Bauteile ausnahmslos in solchen fertigen, wo wir die Möglichkeit hatten, die Geschäftsinhaber und technischen Mitarbeiter persönlich kennen zu lernen. Ganz egal, was für Ersatzteile Sie für Ihren Motorroller brauchen, bei uns werden Sie ohne Zweifel fündig.

    Adly

    Ein anderer Lieferant von Fahrzeugen, den man unbedingt hervorheben muss, ist das Familienunternehmen Adly, dessen Sitz sich in Taiwan nahe der Stadt befindet.

    Der Seniorchef des Werks ist ein hervorragender Konstrukteur und Unternehmer. Seine engagierte Tochter YuYu und deren Ehemann, welche den Vertrieb voll im Griff haben, sind ihm dabei eine wertvolle Hilfe.

    Die Erfolgsgeschichte des Unternehmens startete eigentlich damit, als der Betrieb die Produktion von Straßenquads für den europäischen Markt beschloss. Nachdem wir bei der Entwicklung von Beginn mit dabei waren, konnten wir in Bezug auf das Know-how und die Konzeption tatkräftige Hilfe leisten, was zur Folge hatte, dass wir anstelle der vorgesehenen Anzahl von 500 Quads im ersten Jahr gleich das Fünffache, nämlich 2500 Fahrzeuge verkaufen konnten. Dieses Resultat erfüllt uns nicht ohne Ursache mit einem gewissen Stolz.

    Wir beschlossen später indes, die Produktion auf das chinesische Festland zu verlagern, da zufolge der allgemein steigenden Preise, Taiwan mittlerweile zu einem Hochlohnland geworden ist. Das war im Nachhinein gesehen, ein außerordentlich schlauer, denn durch den zunehmenden Preisdruck wären wir nicht mehr konkurrenzfähig gewesen.

    Das vorwiegende Geschäft von Adly waren früher die Roller, wobei sich heute das Geschäftsmodell mehr und mehr auf die Quad-Produktion verlagert hat.

    AEON

    Als jahrelange Taiwankenner konnte der Hersteller Aeon für uns natürlich nicht lange unentdeckt bleiben. Gründer des Betriebes waren Mister Allen und sein Kompagnon Mister Galli, die aus Europa kamen und zuvor bei der Firma Fantic in Italien mitgewirkt hatten. Als erstes Projekt entwickelten sie erfolgreich neben Adly diverse Quads und Roller.

    Der Handel mit den Quads verzeichnete nach gewissen Startschwierigkeiten ein richtiges Hoch. Dagegen war die Fertigung der Zweiräder fortwährend rückläufig und scheint gegenwärtig vollends zum Ende gekommen zu sein. Die Quads verkauften sich zuallererst im asiatischen Raum ausgezeichnet; vor allem die kraftvollen ATVs. Mit der Zeit hat es Aeon schließlich auch geschafft, in Europa und den USA damit Fuß zu fassen. Aeon Quads unterschiedlicher Versionen, aber auch ATVs und UTVs werden heutzutage gerne von diversen Großvertreibern aber auch von Herstellern anderer Fahrzeuge erworben und dann unter eigenem Namen vermarktet. Wir hatten gleichfalls jahrelang Quads von Aeon in unserem Produktangebot, aber dieses Geschäftsmodell wegen zu geringen Verkaufszahlen mittlerweile beendet. Sofern Sie Bedarf an einem Ersatzteil haben, können sie dieses für Ihren Quad, ATV oder UTV nach wie vor über uns bekommen.

    AGM

    Die Abkürzung AGM bedeutet soviel wie ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Dieser Name steht für geschäftliche Zusammenarbeit zur gemeinsamen Konzeption von Fahrzeugen mit einem Hersteller aus Fernost.Wir benutzen den eingetragenen Firmennamen AGM seit zahlreichen Jahren für die Produktvermarktung.Der Aufbau dieser Tochterfirma Joint-Venture-Firma erfolgte zusammen mit einem Mister Wang im Norden von China. Eine neue ungefähr 4000 m² große Halle war zwar schon vorhanden, es fehlte hingegen an einem entsprechenden Konzept. Den mussten wir vorab unbedingt entwerfen. Wir setzten etliche Monate dazu ein, zunächst die Grundvoraussetzungen zu schaffen, um grundsätzlich mit der Fahrzeugproduktion beginnen zu können.

    Da wir mehr oder weniger bei Null beginnen mussten, benötigten wir als Erstes einen brauchbaren Rahmen für das Quad. Am 350 ccm Motor wurde noch gearbeitet. Die Schaltwelle war ebenso ein Element, das nicht reibungslos arbeitete. Endlich waren wir soweit, um die Null-Serie starten zu können, da passierte überraschend etwas, womit wir nicht im Traum gerechnet hatten: Als wir einen Besuch bei der "Bank of China" durchführten, stellten wir fest, dass von unserem Konto ein erheblicher Geldbetrag entwendet worden war. Eine eingeleitete Recherche durch das Geldinstitut ergab, dass sich unser chinesischer Geschäftspartner vor der Auszahlung des Geldes eine Kopie unseres Namensstempels angefertigt hatte, um damit unser Geschäftskonto zu plündern. Ich glaube, es ist nicht schwer zu verstehen, dass diese Story für uns alles andere als angenehm war. Es wurde uns in dem Zusammenhang zum Glück von einem anderen anständigen Chinesen und dem Oberbürgermeister sehr geholfen, sodass wir es schafften, die nicht unbeträchtliche Investitionssumme wieder nach Deutschland zurück zu transferieren. Es gab zahlreiche Leute, die große Zweifel hatten und uns einredeten, unser Geld sei für immer verloren. Wir konnten alle diese Zweifler gottlob eines Besseren belehren.

    Baotian

    Die Fertigung von stellte Baotian schon vor 20 Jahren in Jiangman auf die Beine. Allerdings befindet sich die im Verwaltungsbezirk liegende Stadt, in einiger Entfernung vom nächsten Tiefseehafen. Im Zuge der längeren Anfahrt zum Meer sind deshalb die Kosten für den Transport etwas höher, obgleich normalerweise das Preisniveau dort im Durchschnitt etwas geringer ist. Die Marge ist folglich vergleichsweise niedriger als bei Herstellern, die näher an den Häfen liegen.

    Bei verschiedenen Besuchen des Unternehmens konnten wir gute Beziehungen sowohl zur Geschäftsleitung als auch zu den maßgeblichen Mitarbeitern herstellen respektive zu den maßgeblichen Angestellten herstellen.Wir haben uns letztlich dazu entschlossen, keine dauerhafte Kooperation mit Baotian einzugehen.

    Für die Zweiräder von Baotian haben wir gleichwohl die Einbauteile auf Lager. Bei der Herstellung von Rollern spielt Baotian immer noch eine gewisse Rolle; die wesentlichen Märkte haben sich mittlerweile jedoch auf andere Kontinente verschoben. Primäre Marktplätze für diese Art Zweiräder dürften im Augenblick Afrika und Asien sein.

    CPI

    In der Anfangszeit nach der Gründung besuchten wir verschiedene Male den Hersteller CPI und dabei die Produktion der Quads, UTVs, Roller und Motorräder begutachtet. Das Fazit unserer Kontrollbesuche war, dass die Zeit noch nicht reif für eine dauerhafte Kooperation sei. Unsere strengen Anforderungen konnten zu jener Zeit von CPI noch nicht erfüllt werden. Inzwischen hat sich jedoch das Blatt gewandelt. Das Qualitätsniveau der Fahrzeuge ist heute auf einem ähnlichen Stand wie bei diversen Konkurrenten.

    Der Käufer fragt sich vor der Anschaffung eines Motorrollers logischerweise, wie es mit einem umfassenden Kundenservice aussieht, der sowohl den Werkstattdienst als auch den Homeservice vor Ort beinhaltet. Es ist keine Frage, dass wir im ganzen Bundesgebiet einen solchen Kundenservice anbieten.

    Jonway

    Jonway Mobile produziert seit 2003 neben Personenkraftwagen auch Quads, Motorroller sowie Motorräder. Man fertigte in Glanzzeiten erstaunliche Stückzahlen. Die PKW-Produktion ging, wie erwähnt mit zirka 30.000 Stück jährlich vornehmlich in asiatische Länder. Die Quads, Motorräder sowie Roller mit rund 50.000 - 80.000 Stück im Jahr waren im Gegensatz dazu für die Export-Märkte vorgesehen. Deutschland war übrigens davon der Hauptabnehmer.

    Außer unseren Motorrollern wurden bei Jonway auch jede Menge Kreidler und Rex Zweiräder hergestellt. Was die Produktionszahlen anbelangt, sind diese nach der Einstellung des Rex-Marketings klarerweise bedeutend zusammengeschrumpft. Mit dem 4-Rad-Elektromobil hat man inzwischen ein sehr innovatives Produkt neu konzipiert. Es ist geplant, diese Fahrzeuge hauptsächlich auf dem chinesischen Markt zu vermarkten, bevor sie anschließend auch in weitere Länder exportiert werden.

    Unsere Roller lassen wir im Moment ca. 12 Jahren von Jonway bauen. Die verschiedenen Einheiten laufen stets unter unserer Aufsicht. Zu diesem Zweck reisen regelmäßig jeweils zwei Familienangehörige zu Jonway in die Volksrepublik China. Unsere Fahrzeuge haben auf diese Weise immer die gleiche hohe Qualität. programmgesteuerte Fertigungsanlagen und vorzügliche Ingenieure sind die Garanten für die ausgezeichneten Erzeugnisse von Jonway. Irgendwelche Toleranzen bei den diversen Bauteilen werden hinsichtlich dieser modernen Fabrikationsmethoden völlig ausgeschlossen. Ich habe gelernt, dass Vertrauen zwar gut, Kontrolle dagegen besser ist.

    Jincheng

    Jincheng war unser Lieferant für die Monkey-Nachbauten "Dax", die wir jahrelang im Sortiment hatten und für die wir nach wie vor Zubehörteile führen. Jetzt gibt es für das Mini-Kraftrad allerdings nur noch wenige Fans. Vor diesem Background haben wir die Vermarktung nicht weiter forciert.

    Für diese kleinen Zweiräder führen wir den Werkstatt- und Homeservice auch künftig durch. Wie erwähnt, bei uns bekommen Sie sämtliche Einbauelemente, auch wenn Sie Ihr Monkey nicht bei uns, sondern in einem anderen Laden bezogen haben. Jincheng baut aber auch Krafträder, Buggys, Motorroller beziehungsweise Quads und UTVs.

    Keeway/Qianjiang

    Mit etwa 13.000 Arbeitnehmern produziert Qianjiang seit knapp 17 Jahren mehr als 1 Million Motorräder und Roller im Jahr und zählt damit zu den bedeutendsten Herstellern in Asien.

    Vorzügliche Produktqualität und ein professionelles Management zeichnen diese Firma aus. Mehrere Werksbesuche versetzten uns ständig ins Staunen. Die Firma offeriert ein breites Angebot und fertigt außer Motorrollern auch Krafträder, Fun Fahrzeuge, Quads, Pumpen, Hochdruckreiniger, Gartengeräte und vieles mehr. Das Controlling steht unter anderem in dem Unternehmen mit an erster Stelle. Erstaunlicherweise ist trotz immenser Produktionsmengen über Qianjiang und Keeway nichts Nachteiliges bekannt. Einbauteile und Fahrzeuge bekommen Sie bei uns.

    Kreidler

    Der Firmengründer und Metallhandwerker Anton Kreidler rief anno 1904 die Firma Kreidler ins Leben.Mit seinem Know-how hat er es geschafft, eine große und außerordentlich erfolgreiche Motorradproduktion zu errichten, wobei er von seinem Sohn, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler, tatkräftig unterstützt wurde. Überraschenderweise hat die Firma beide Weltkriege vergleichsweise gut überstanden.

    Die Entwicklung von motorisierten Zweirädern war zu Anfang des 20. Jahrhunderts im Grunde noch völliges Neuland. Mittlerweile gehören die Feuerstühle von Keidler zu den ersten Krafträdern, welche zahlreiche Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt und Weltmeistertitel errungen haben. Eine Menge bahnbrechende Patente und Weitentwicklungen, die den Fahrkomfort verbesserten und erheblich zur Verkehrssicherheit beitrugen, sind im Verlauf dieser Zeit erarbeitet worden. Wer mehr darüber will: Es ist alles in Kreidlers Firmengeschichte und in Wikipedia nachzulesen.

    Die Beliebtheit von Krafträdern ging ab Mitte 1970 zunehmend zurück, sodass die Firma 1982 Insolvenz beantragen musste und letztendlich nur noch Kreidler Mofas von dem Hersteller Garelli gebaut wurden. Letzten Endes vereinnahmte die Firma Prophete den vormaligen Motorradproduzenten und lässt nunmehr u. a. motorisierte Zweiräder der Marken Rex und Kreidler im asiatischen Raum konzipieren.

    Die Herstellung der Zweiräder erfolgt im Übrigen in identischen Produktionsbetrieben, wo wir auch die AGM und Motorroller.de Fahrzeuge aus unserem Produktangebot fertigen lassen. In der Rex-Story sind zusätzliche Infos nachzulesen. Zubehör für die aktuellen Kreidler-Roller können Sie bei Motorroller.de rund um die Uhr ordern. Wir freuen uns auf Ihre Bestellungen.

    WICHTIGE INFORMATIONEN / HINWEISE ZUR BATTERIEENTSORGUNG UND PFANDSYSTEM:

     

    Hinweise zur Batterieentsorgung und Erstattung:

    Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, sind wir verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen:

    Unentgeltliche Rücknahme von Altbatterien:

    Batterien dürfen grundsätzlich nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Sie sind als Endnutzer zur Rückgabe von Altbatterien gesetzlich verpflichtet, damit eine fachgerechte Entsorgung gewährleistet werden kann. Sie können Altbatterien an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort abgeben. Gibt der Endnutzer bei uns eine Fahrzeug-Altbatterie zurück, die wir als Neubatterie im Sortiment führen oder geführt haben, sind wir im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften verpflichtet, diese kostenlos zurückzunehmen und den Pfandbetrag zurückzuerstatten.

    Das Versenden der Altbatterien per Post ist aufgrund der Gefahrengutverordnung NICHT zulässig.

    Besonderheiten beim Verkauf von Starterbatterien  zzgl. 7,50 ? Pfand einschließlich Umsatzsteuer

    Das Pfand ist nicht im Kaufpreis enthalten und wird neben dem Endpreis am Artikel ausgewiesen.

    gem. §10 BattG. NICHT FÜR HÄNDLER ( Gewerbliche Händler/Großkunden müssen diesen nicht zahlen) :

    Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Fahrzeugbatterien an Endnutzer sind wir gemäß § 10 BattG zusätzlich verpflichtet, je Fahrzeugbatterie ein Pfand in Höhe von 7,50 Euro einschließlich Umsatzsteuer zu erheben, wenn der Endnutzer zum Zeitpunkt des Kaufs einer neuen Fahrzeugbatterie keine Fahrzeug-Altbatterie zurückgibt.

    Die Friedrich Epple GmbH gibt die Kaufpreise aller Batterien zzgl. 7,50 Euro Pfand an.

    Das Pfand ist nicht im Kaufpreis enthalten und wird neben dem Endpreis am Artikel ausgewiesen.
    Dies gilt nach § 10 BattG. nicht für Händler ( Gewerbliche Händler/Großkunden müssen diesen nicht zahlen).

    Soweit wir entsprechend nach § 10 Abs. 1 Satz 3 BattG eine entsprechende Pfandmarke ausgegeben haben, ist bei der Rückgabe der Fahrzeug-Altbatterie die Rückerstattung des Pfandes von dem Erhalt der Pfandmarke abhängig.

    Rückgabeort:

    Altbatterien können sie direkt an unserem Versandlager unter der folgenden Adresse unentgeltlich abgeben: Die kostenfreie Rückgabe der verbrauchten Batterie kann in unserem Versandlager:

    Firma
    Friedrich Epple GmbH
    Im Erlengrund 1
    64678 Lindenfels-Eulsbach.
     

    direkt vorgenommen werden.

    Die Fahrzeug-Altbatterien können alternativ auch kostenlos bei Wertstoff- und Recyclinghöfen abgegeben werden. Das von uns erhobene Pfand wird von den öffentlich ? rechtlichen Wertstoff- und Recyclinghöfen oder anderen Entsorgern:  ( kommunale Sammelstellen oder im Handel vor Ort  wie z.B.: Fachhändler, Werkstatt, usw. )  nicht entrichtet.

    Hier haben Sie aber die Möglichkeit, sich die Rückgabe der Fahrzeug-Altbatterie auf der Pfandmarke ausfüllen / quittieren zu lassen.

    Diesen Nachweis senden Sie uns dann bitte per Fax, e Mail oder Post zu.

    Gegen Vorlage der quittierten Pfandmarke erhalten Sie dann das Batteriepfand von uns zurück.

    Bitte beachten Sie die vorstehenden Hinweise.

    Wichtiger Hinweis:

    Nach dem Kauf erhalten Sie automatisch eine eBay-Kaufbestätigung mit Hinweisen zur Pfandabwicklung per e Mail.

    Bitte begleichen Sie den Pfandbetrag selbständig bei Ihrer Zahlung.

    Erst nach Zahlungseingang des Gesamtbetrags ( bestehend aus Artikelpreis, Versandkosten und Batteriepfand ) wird Ihre Ware versendet.

    Kennzeichnung:

    Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:

    Batterien sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet.

    Dieses Symbol bedeutet, dass die Entsorgung von Batterien im Hausmüll laut Batterieverordnung  ausdrücklich verboten ist!

    Bei Batterien, die

    mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber,

    mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium

    mehr als 0,004 Masseprozent Blei enthalten,
    befindet sich unter dem Mülltonnen-Symbol die chemische Bezeichnung des jeweils eingesetzten Schadstoffes - dabei steht  "Cd" für Cadmium, "Pb" steht für Blei, und "Hg" für Quecksilber.


    Position im Bild                   Artikel-Bezeichnung                                                                             Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
    – Es ist noch keine Bewertung für YUASA Starterbatterie YB4L-B 12V 4Ah 31500-104-000 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Volt:
    4 Ah
    Baugruppe:
    Elektrik
    Ersatzteil:
    Batterie
    Elektrische Spannung:
    12 V
    Artikelposition in Explosionszeichnung:
    4

    Teilebücher / Anleitungen

    Teilebücher / Anleitungen zum Artikel mit der Artikelnumer 31500-104-000, vom Hersteller Adly steht Ihnen hier als .PDF zum Download zur Verfügung.
    +++