Artikel: Reifen hinten AT 19X8-8 4 Strassenprofil X040G3200003

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern
Bild 1
Reifen hinten AT 19X8-8 4 Strassenprofil X040G3200003 – Bild 1

Quadreifen hinten

Artikelnummer
X040G3200003
Hersteller
PGO
Inhalt
1 Stück
Ersatzteileliste:
Ersatzteileliste Reifen hinten AT 19X8-8 4 Strassenprofil X040G3200003 Download

172,30

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Reifen hinten MAXXIS DIRT AT 19x8-8 TUBLESS 24N E4 C-9203H-1 Strassenbereifung

Reifen hinten MAXXIS DIRT AT  19x8-8 TUBLESS 24N E4 C-9203H-1 Strassenbereifung

Quad- und Buggyreifen aus fachgerechter Lagerhaltung, waren noch nicht montiert und stammen größtenteils aus den Produktionschargen DOT1 bis DOT8.

Bei diesen Reifen handelt es sich um Auslaufreifen. Auslaufreifen können eine ältere DOT-Nummer (Fertigungsdatum) aufweisen und werden oft nicht mehr nachproduziert.

Technik-Info

Quadreifen hinten

auch zu finden unter: Quadreifen hinten hinten, Quadreifen hinten, Quad Reifen hinten, ATV Reifen hinten, UTV Reifen hinten, Buggy Reifen hinten, Reifen Decke hinten, Geländebereifung hinten, Gelaendebereifung hinten, Offroad hinten

Der Kontakt zu Mutter Erde wird über die Reifen erhalten. Für Quads gelten die gleichen Mindestprofiltiefen wie für PKW. Bei Sommerreichfen, wie auch bei Winterreifen sind dies 1,6 mm. Um wirklich sicher zu fahren ist die empfohlene Mindestprofiltiefe 3 mm für Sommerreifen und 4 mm bei Winterreifen.

Dieser Artikel passt bei vielen Modellen, unter anderem für:

Universal Motor Roller 50 | PGO X-RIDER 110 | PGO X-RIDER 50 | PGO X-Rider 90

Dieser Hersteller ist seit vielen Jahren erfolgreich auf dem internationalen Markt. Er hat sich durch Zuverlässigkeit seiner Produkte einen Namen genacht.

Kostenloser Versand Bei Ersatzteilen für jeden zusätzlichen Artikel mit den gleichen Versandkriterien, den Sie von uns kaufen.

Unsere Ersatzteile für ihren Roller bzw. Motorroller oder auch Scooter können Sie bequem online in unserem Shop kaufen. Egal ob sie Ihren Roller im Kaufhaus oder im Baumarkt gekauft haben, für alle gängigen Europa-, China-, oder Taiwan-Roller finden Sie bei uns passende Bauteile, insbesondere für die Motoren 50 cc, 125 cc, 250 ccm, 2takt, 4takt und für größere Leistungen. Speziell für die Motorentypen 139QMB, 139QMA, 1E40QMB, 152QMI, 157QMI, GY6, 125-4T6M, 139FMB, 153FMI, 156FMI, 157QMJ, 158MJ, 164FML, 1E40QMA, JSD139QMB, 150QMG in kurzen und langen Versionen in den Normen Euro1, Euro2, Euro3 sowie die neuen Euro 4 Einspritzer-Motoren finden Sie qualitativ hochwertige Ersatzteile. Gerne können Sie auch per Email nach Ersatzteilen anfragen. Bei Bestellwerten über 100 Euro können Sie auch unseren Finanzierungs- bzw. Ratenkauf-Service nutzen. Beim Kauf von Fahrzeugen können wir Ihnen auch ein Leasing-Angebot unterbreiten, das bietet sich insbesondere für Firmen an, die Betriebsfahrzeuge anschaffen, oder ihren Mitarbeitern ein Fahrzeug zur Verfügung stellen. Bitte fragen Sie an.

Ganz gleich, ob jemand einen Dreirad-Roller, Elektroroller bzw. E-Roller oder Motorroller fährt, er stellt sich höchstwahrscheinlich stets die Frage, ob sie ein fehlerhaftes Element tauschen oder instand setzen lassen sollen. Was man auch berücksichtigen sollte: Ein neues Teil ist nicht nur problemlos ausgetauscht, sondern macht den Motorroller auch deutlich ausfallsicherer als eine Reparatur. Ein versteckter Fehler lässt sich oft nur von einem Fachmann mittels Spezialwerkszeugen ermitteln. Ordern Sie doch am besten sofort eines unserer fertigen Komplett-Kits, die wir in vielen unterschiedlichen Ausführungen anbieten. .

Die Produkte, die wir im Sortiment haben, entsprechen zu 100 % bezüglich der Qualität dem Weltmarktniveau. Unsere Komponenten sind deshalb so günstig, da wir bereits im Einkauf auf wirtschaftlich vernünftige Produktmengen wert legen. Sämtliche verfügbaren Bauteile für Ihren Roller kriegen Sie bei uns sowohl in guter Qualität als auch zu einem Preis, der Ihnen ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Wir führen sogar für die meisten Roller, Quads und Buggys die Komponenten, welche gar nicht mehr produziert werden. Beispielsweise haben wir alle Zubehörteile für die Marken Sundiro und Eppella nach wie vor lieferbar.

Klarerweise liefern wir auch die Originalteile für Ihren fahrbaren Untersatz, wenngleich unsere Nachbauten einen qualitativen Vergleich mit dem Erstausrüster-Produkt nicht zu scheuen brauchen, aber normalerweise bedeutend preisgünstiger sind. Mit unseren Bauteilen können Sie die Reparatur an Ihrem motorisierten Zweirad selber durchführen oder auch in einer Werkstatt durchführen lassen. Zu solch bezahlbaren Kosten und in Erstausrüster-Qualität werden Sie mit Sicherheit Ihr motorisiertes Zweirad nicht auf andere Art reparieren können.

Neben den Erläuterungen finden Sie in unserem Online Shop auch entsprechendes Bildmaterial. Hierdurch können Sie gleich Ihr defektes Bauteil mit dem lieferbaren Ersatz vergleichen und gehen auf diese Weise sicher, dass Sie anschließend auch de facto das gewünschte Produkt bekommen. Achten Sie bitte besonders auf die Übereinstimmung des alten Teils mit dem abgebildeten Produkt; insbesondere was die angegebenen Spezifikationen und Abmessungen angeht.

Zehn Vorteile aus denen Sie Nutzen ziehen:

  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • Abhol- und Bringservice
  • Auch bei preiswerten Nachbauten erhalten Sie von uns ohne Ausnahme die Erstausrüster-Qualität
  • Kauf ohne Risiko dank "Geld zurück" - Garantie
  • Absolute Fahrsicherheit des Rollers, besonders bei Bremsanlagen
  • Kurzfristige Lieferzeiten
  • Sie bezahlen bei Bestellung mehrerer Einbauelemente mit identischen Versandbedingungen nur einmal Versandkosten
  • Roller-Ankauf
  • Unsere sämtlichen Ersatzteile sind preiswert, langlebig und zuverlässig
  • Teile und Artikel für zirka 250 Marken und 8500 Typen auf Lager
  • Roller, Quads, Buggys und Fun Fahrzeuge kauft man bevorzugt bei uns als Fachhändler. Welchen Nutzen haben Sie von unserem Kundenservice? Weil wir die Meister-Qualifikation und das Know-how besitzen, die man für diesen Geschäftsbereich auf jeden Fall benötigt. Wir als familiär geführtes Unternehmen leben das Geschäft in Verbindung mit Rollern regelrecht.

    Kaufen ist Vertrauenssache, darum ist es unverzichtbar, sich den Laden im Vorfeld genau anzusehen. Alles ist in unserem Unternehmen hundertprozentig transparent! Gerne können Sie uns im Ladengeschäft aufsuchen, um sich über uns eigenhändig zu informieren.Den Beweis unserer Qualität können Sie dann unmittelbar vor Ort herausfinden.

    Wenn Ihnen der Weg zu uns zu weit ist, können Sie sich auch durch das Trustedshops-Siegels und die zahlreichen Ebay Bewertungen kundig machen. Auf unserer Webseite Motorroller.de wird sowohl unsere Geschäftspraxis als auch unser Verkaufs-Shop von Trustedshops mit der Note "sehr gut" beurteilt. Unsere Käuferrezensionen bei Ebay liegen mit einem Wert von ca. 99,9 % ebenso in einem optimalen Bereich. All diese Ergebnisse lassen zweifellos nur einen einzigen Schluss zu: Wir geben auf allen Gebieten stets unser Bestes!

    Bitte denken Sie daran, dass wir keine Roboter sondern auch nur Menschen sind, denen unter Umständen etwas daneben gehen kann. Deshalb bitten wir Sie, wenn mal etwas nicht so gut gelaufen ist, uns auf jeden Fall die Gelegenheit zur Verbesserung zu geben.

    Wann wir Ihnen zu Diensten stehen? Täglich von 8:00 bis 18:00 Uhr und samstags von 8:00 bis 13:00 Uhr.

    Wir tun eine Menge, damit unsere Kundschaft zufrieden ist. Mehr als 25 Jahre ist unser Unternehmen ausgesprochen erfolgreich im Fahrzeuggeschäft im Einsatz, wobei wir uns indes bereits vor über 50 Jahren im Bereich Maschinenbau Erfolg versprechend etablieren konnten. Unser Schwerpunkt ist mittlerweile auf die Vermarktung von "Must-to-have" für Tuning, Einbauteilen und Zubehör für die meisten Motorroller ausgerichtet.

    Wenn Sie zu Ihrem Roller ein Einbauteil suchen, werden Sie auf unserer Internet-Seite unter Motorroller.de ohne Zweifel fündig. Es existieren mittlerweile passendes Zubehör, Einbaukomponenten und Artikel für rund 8500 Modelle und 250 Hersteller in unserem Warenlager, die lediglich auf Ihre Bestellung warten. Beispielsweise arbeiten wir bereits jahrelang mit so namhaften Lieferanten wie Jonway, Yamaha, Kreidler oder Adly zusammen. Auf einer Fläche von über 1.000 m² haben wir in unseren Hochregalen mehr als 500.000 Produkte verschiedener Produzenten sofort lieferbar. Hier finden Sie jedes Zubehör für Ihren Motorroller von A bis Z.

    Das beginnt beim Top Case über die Schutzhelme und den Windschildern, und geht bis hin zu Handschuhen, Regensets und Nierengürteln.Selbst Tuningfans kommen bei uns nicht zu kurz. Zum Tunen ihres Rollers finden sie in unserer Tuningabteilung alles was das Herz begehrt, wie beispielsweise Auspuffanlagen, Kolben, Zylinder und andere Dinge.

    Fortlaufende Qualitätsprüfung ist unsere Leidenschaft. Mit anderen Worten bedeutet das, dass alle Roller, die vom Herstellerwerk bei uns eintreffen, in unserem Betrieb nochmals einer eingehenden Überprüfung auf eventuelle Fehler bzw. Transportschäden unterzogen werden. Erst dann liefern wir sie an unsere Kunden aus. Das erste Mal geschieht das vor dem Versand, indem wir jeden Motorroller auspacken und auf unserem Zweirad-Prüfstand einem Probelauf bzw. einer Übergabekontrolle unterziehen. Ein abschließender Funktionscheck erfolgt dann bei der Übergabe an den Käufer. So ist sichergestellt, dass das Fahrzeug sich wirklich in einem einwandfreien Zustand befindet und den Kunden vollständig zufriedenstellt.

    Der Umweltschutz liegt uns besonders am Herzen. Zur Reinerhaltung der Luft haben unsere motorisierten Zweiräder grundsätzlich Motoren, die äußerst wirtschaftlich sind. Um die Umwelt außerdem zu schonen und eine fachgerechte Entsorgung zu gewährleisten, nehmen wir die Transportverpackung wieder mit, welche bei der Anlieferung unserer Motorroller anfällt.

    Sie planen, sich bei uns einen neuen Roller zu kaufen und suchen für Ihren ausgedienten fahrbaren Untersatz einen neuen Besitzer? Kein Problem! Wir kaufen Ihren gebrauchten Motorroller an.

    Für den Fall, dass wir von Ihnen die Möglichkeit dazu erhalten würden, könnten wir Ihnen unsere Leistungen auch beweisen. Wir zählen nicht zu den billigen Onlineshops, die heute ihre Artikel anbieten und morgen bereits wieder verschwunden sind. Nur auf Grund neuer Ideen und fortschrittlicher Innovationen lässt sich eine solide geschäftliche Ausgangsbasis schaffen. So gesehen steht in unserem stetig expandierenden Unternehmen Fleiß und fortwährendes Lernen stets an erster Stelle. Überzeugen Sie sich persönlich von unserem hervorragenden Kundenservice und besuchen Sie uns in unserem Betrieb in Lindenfels-Eulsbach.

    Rund 60 km im Süden von Frankfurt am Main findet man Lindenfels im Regierungsbezirk Darmstadt. Sofern Sie mit dem PKW anreisen, erreichen Sie den Ort per Autobahn entweder von Norden über Frankfurt am Main (A6) oder von Süden über Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim (A8). Ohne Frage kann man auch völlig bequem per Bahn hinfahren.

    Buggy Tongjian TBM

    Im Jahre 2002 fing der Produzent Tongjian TBM in Chinas größter Stadt Shanghai mit dem Bau von Sraßenbuggys an, welche damals eine wahrhaftige Weltsensation waren.Mister Gu, der Eigentümer des Unternehmens, hatte den Betrieb nach den üblichen Anfangsschwierigkeiten recht gut in Schwung bekommen. Zuerst kämpfte man mit Problemen in Bezug auf das Getriebe, die Kühlung und die starre Verbauung der Auspuffanlage sowie ein paar weiteren Details. Diese konnten jedoch, dank unseren Fachkenntnissen und unserer Unterstützung relativ schnell beseitigt werden.

    In Fernost erkannten andere Unternehmen, wie zum Beispiel PGO in Taiwan, sehr schnell die Fähigkeiten und das Potential von Mr. Gu, was den Effekt besaß, dass sie gleichermaßen auf diesen Zug aufsprangen, um von seinen Fachkenntnissen zu profitieren. PGO bestellte letztendlich bei Tongjian TBM eine Menge fertige und halbfertige Waren, die man dann in Taiwan als PGO-Produkte verkaufte. So kam es, dass Produktion und Verkauf einen fulminanten Boom erlebten. Man baute mit der Firma TBM ein Subunternehmen auf, das hernach in die Produktion mit einbezogen wurde.

    Wir sind im Chinageschäft regelrechte Pioniere und haben folglich immer sämtliche Tendenzen im Fahrzeugbereich aus nächster Nähe miterlebt. Wo wir die Geschäftsführung und technischen Mitarbeiter persönlich kennen gelernt haben, lassen wir auch heute noch in ausgesuchten und von uns kontrollierten Betrieben unsere Roller und Komponenten herstellen. Alle Bauteile, welche Sie von uns als Fachbetrieb für Ihren Motorroller rund um die Uhr beziehen können, haben wir generell verfügbar.

    Adly

    Ein anderer Fertigungsbetrieb von Fahrzeugen, den man auf alle Fälle hervorheben muss, ist das Unternehmen Adly, dessen Sitz sich in Taiwan nicht weit von der kleinen Stadt befindet und welches von der Inhaberfamilie Chen geleitet wird.

    Der Seniorchef des Betriebs ist ein perfekter Unternehmer und Konstrukteur. Seine tatkräftige Tochter YuYu und deren Ehemann, die den Vertrieb perfekt im Griff haben, unterstützen ihn hierbei nach besten Kräften.

    Was die Planung und Produktion von Straßenquads für die europäischen Kunden angeht, war das Unternehmen einer der ersten Produzenten. Wir durften vom ersten Tag bei der Entwicklung dabei sein und verkauften danach gleich im ersten Jahr 2500 Quads anstelle der geplanten Quote von 500 Fahrzeugen. Auch unsere Firma hat dazu seinen Teil beigetragen weshalb wir zu Recht sehr stolz auf dieses Ergebnis sind.

    Angesichts der allgemeinen Inflationsrate in Taiwan, das mehr und mehr ein Hochlohnland geworden ist, hatten wir beschlossen, die Produktion auf das chinesische Festland zu verlagern. Aller Voraussicht nach hätten wir auf andere Art dem vermehrten Preisdruck nichts entgegensetzen können.

    Zwischenzeitlich hat Adly die Produktion der Motorroller vollständig aufgegeben und stellt fast nur noch Quads her.

    AEON

    Auf unserer Suche nach ausgezeichneten Lieferanten in Asien stießen wir irgendwann in Taiwan auch auf die Firma Aeon. Gründer des Betriebes waren Mister Allen und sein Partner Mister Galli, die aus Europa kamen und zuvor bei der italienischen Firma Fantic mitgewirkt hatten. Als erstes Projekt entwickelten sie mit Erfolg nach Adly verschiedene Roller und Quads.

    Als die Startprobleme überwunden waren, kam das Geschäft mit den Quads so richtig auf Touren. Gleichzeitig ging andererseits die Produktion der Zweiräder zunehmend zurück und ist heute beinahe vollständig zum Ende gekommen. Die Quads verkauften sich zuerst in Asien ausgezeichnet; vor allem die leistungsstarken ATVs. Langsam hat es Aeon als Nächstes auch geschafft, in Europa und den USA damit Fuß zu fassen. Eine Menge Distributoren aber auch Produzenten anderer Fahrzeuge kaufen gegenwärtig von Aeon sowohl Quads verschiedener Modelle als auch ATVs und UTVs, die sie dann mit dem eigenen Label vermarkten. Wir wurden ebenso jahrelang mit Quads von Aeon beliefert, haben den Verkauf des Vierradlers hingegen mangels Nachfrage aufgegeben. Wir haben für diese ATVs, UTVs und Quads auch weiterhin die Einbauteile auf Lager.

    AGM

    Das Akronym AGM bedeutet ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Diese Namensfindung steht für ein so genanntes Joint Venture fernöstlichen Hersteller für eine gemeinsame Fertigung von Fahrzeugen.Von uns wird der eingetragene Firmenname AGM bei der Vermarktung der Produkte dieses Herstellers seit zahlreichen Jahren verwendet.Das Unternehmen wurde in Nordchina zusammen mit einem Mr. Wang aufgebaut. Es war zwar bereits eine schöne große Halle mit rund 4000 m² vorhanden, indes gab es absolut keinen Erfolg versprechenden Plan. Den mussten wir vorher definitiv vorbereiten. Wir setzten eine Menge Zeit dazu ein, erst einmal die Kriterien zu schaffen, um prinzipiell mit der Herstellung anfangen zu können.

    Zuerst entwarfen wir ein entsprechendes Rahmengestell für das Quad, weil das noch nicht vorhanden war. Am 350 cm³ Antriebsaggregat wurden noch nach verschiedenen Fehlern gesucht. Die Schaltwelle war gleichfalls ein Bauelement, das nicht sauber arbeitete. Wir waren letzten Endes kurz davor, die Null-Serie zu starten, da geschah überraschend etwas völlig Unerwartetes: Es war genau genommen ein ganz normaler Besuch bei der "Bank of China", als wir bei der Gelegenheit feststellten mussten, dass von unserem Konto ein erheblicher Geldbetrag entwendet worden war. Bei der folgenden Überprüfung mittels des Geldinstitutes ist festgestellt worden, dass der unerlaubte Zugriff auf unser Geschäftskonto von unserem chinesischen Geschäftspartner erfolgte. Ich denke, es ist nicht schwer nachzuvollziehen, dass diese Geschichte für uns alles andere als erfreulich war. Gott sei Dank hatte alles einen positiven Ausgang, denn mit Hilfe eines anderen aufrichtigen Chinesen und des Oberbürgermeisters der Stadt, ist es uns trotz allen Unkenrufen gelungen, die relativ hohe Investitionssumme wieder nach Deutschland zurück zu transferieren. Zahlreiche Leute brachten ihre Zweifel zum Ausdruck, ob wir das investierte Geld jemals wieder erhalten würden. Gottlob konnten wir diese Zweifler eines Besseren belehren.

    Baotian

    Seit mehr als 20 Jahren fertigt Baotian in Jiangman Quads, Motorroller und Motorräder. Allerdings ist die Lage der im Verwaltungsbereich liegende Stadt, in einiger Entfernung von den Tiefseehäfen. Die Preise liegen zwar auf einem geringen Preislevel, nichtsdestoweniger kommt einiges an Mehrkosten für den weiteren Versandweg dazu. Im Gegensatz zu anderen Produzenten, die näher an der See liegen, ist der Gewinn deswegen klarerweise etwas niedriger.

    Wir haben die Firma ein paar Mal besucht und dabei gute Beziehungen sowohl zur Geschäftsleitung als auch zu den maßgeblichen Mitarbeitern respektive zu den leitenden Mitarbeitern hergestellt.Wir haben uns letztendlich dazu entschlossen, keine dauerhafte Kooperation mit Baotian anzustreben.

    Für die Motorroller von Baotian haben wir gleichwohl die Ersatzelemente lieferbar. Die motorisierten Zweiräder werden nach wie vor von Baotian hergestellt, wobei sich die Absatzmärkte jedoch unterdessen auf andere Erdteile verschoben haben. Was diese Art von Fahrzeugen anbelangt, sind nun ohne Zweifel Länder in Asien und Afrika die Hauptmarktplätze Marktplätze.

    CPI

    Wir haben in den Anfangsjahren CPI ein paar Mal aufgesucht und dabei die Produktion der UTVs, Quads, Krafträder und Motorroller begutachtet Der Hersteller CPI war noch in den Gründungsjahren, als wir der Firma verschiedene Male einen Besuch abstatteten. Dabei wollten wir die Konstruktion der Quads, UTVs, Motorroller und Krafträder ausführlich unter die Lupe nehmen. Unsere Besuche haben gezeigt, dass es für eine aktuelle Partnerschaft mit dem Produzenten noch zu früh sei. Dazumal konnten unsere Anforderungen von CPI noch nicht gänzlich erfüllt werden. Unterdessen hat sich die Sachlage jedoch gewandelt. Heute können die Erzeugnisse im Hinblick auf die Haltbarkeit mit anderen chinesischen Mitbewerbern durchaus mithalten.

    Der potentielle Käufer fragt sich vor dem Kauf eines Rollers natürlich, wie es mit einem flächendeckenden Kundenservice aussieht, der sowohl den Werkstattservice als auch den Homeservice vor Ort beinhaltet. Selbstverständlich bieten wir diesen Kundendienst bundesweit an.

    Jonway

    Seit 2003 produziert Jonway neben Personenkraftwagen auch Roller, Quads sowie Motorräder. Man fertigte in Glanzzeiten erstaunliche Einheiten. Mit rund 30.000 produzierten Autos pro Jahr wurde vorrangig der Absatzmarkt beliefert. Die Krafträder, Quads und Motorroller mit rund 50.000 - 80.000 Fahrzeugen im Jahr waren allerdings für den Weltmarkt bestimmt. Im Übrigen wurde der Hauptteil davon nach Deutschland exportiert.

    Neben unseren Rollern wurden bei Jonway auch jede Menge Kreidler und Rex Zweiräder hergestellt. Nach der Aufgabe des Rex-Vertriebs sind die Produktionszahlen allerdings deutlich geschrumpft. Man konzipierte inzwischen aber auch neue Produkte. Dazu zählen zum Beispiel die 4-Rad-Elektromobile. Bevor diese Fahrzeuge in den Export gehen, sollen sie im Vorfeld auf dem asiatischen Absatzmarkt getestet werden.

    Wir lassen unsere Motorroller gegenwärtig seit circa 12 Jahren bei Jonway produzieren. Bei der Fertigung der einzelnen Einheiten sind wir in der Regel zur Überwachung dabei. Wenigstens 2 Angehörige unserer Familie reisen folglich regelmäßig in die Volksrepublik China zu Jonway. So sorgen wir dafür, dass die einzigartige Qualität unserer Fahrzeuge gewährleistet ist. Elektronisch gesteuerte Fertigungsanlagen und hervorragende Technikern geben die Gewähr für die ausgezeichneten Erzeugnisse von Jonway. Irgendwelche Toleranzen bei den jeweiligen Komponenten werden hinsichtlich dieser innovativen Produktionsmethoden völlig ausgeschlossen. Ich habe erfahren, dass Vertrauen zwar gut, Kontrolle allerdings besser ist.

    Jincheng

    Wir verkauften lange Jahre die gefragten Monkey-Nachbauten "Dax, deren Hersteller Jincheng gewesen ist. Obschon wir den Vertrieb mittlerweile beendet haben, führen wir nach wie vor die Ersatzelemente dafür. Für das Kleinstkraftrad gibt es allerdings bloß noch eine begrenzte Anzahl an Liebhabern. Aus dem Grund haben wir den Import quasi einschlafen lassen.

    Für diese kleinen Zweiräder führen wir den Werkstatt- und Homeservice auch zukünftig durch. Wie schon gesagt, bei uns erhalten Sie die Zubehörteile, auch wenn Sie Ihr Monkey nicht bei uns, sondern woanders bezogen haben. Zum Produktionsumfang von Jincheng zählen aber auch Buggys, Motorroller, Motorräder respektive UTVs und Quads.

    Keeway/Qianjiang

    Mit circa 13.000 Arbeitskräften produziert Qianjiang seit nahezu 17 Jahren über 1 Million Roller und Motorräder im Jahr und zählt damit zu den bedeutendsten Fabriken in der Volksrepublik China.

    Wie ist der Erfolg dieser Firma zu erklärbar? Logischerweise nur durch ein herausragendes Management und eine erstklassige Qualität. Diverse Fabrikbesuche brachten uns jedes Mal ins Staunen. Die Firma bietet ein breites Sortiment an und fertigt neben Motorrollern auch Motorräder, Quads, Fun Fahrzeuge, Hochdruckreiniger, Gartengeräte, Pumpen und vieles mehr. Speziell das Controlling wird in dem Unternehmen groß geschrieben. Über die die Marken und Keeway und Qianjiang ist trotz der beachtlichen Produktionsmengen absolut nichts Nachteiliges bekannt. Wir liefern sowohl die Fahrzeuge als auch die Einbauteile.

    Kreidler

    Der Firmengründer und Metallhandwerker Anton Kreidler hatte anno 1904 die Firma Kreidler ins Leben gerufen.Mit seinen Fachkenntnissen und der Hilfestellung seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler, hat er es geschafft, eine sehr Erfolg versprechende Herstellung für Motorräder auf die Beine zu stellen. Erstaunlicherweise hat die Firma beide Weltkriege vergleichsweise gut verkraftet.

    Eine absatzfähige Produktion von motorisierten Zweirädern hat war am Anfang des 20. Jahrhunderts grundsätzlich noch nicht vorhanden. Zwischenzeitlich gehören die Feuerstühle von Keidler zu den ersten zweirädrigen Fahrzeugen, welche viele Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt und Weltmeistertitel errungen haben. Jede Menge bahnbrechende Patente und Innovationen, die zur Verbesserung der Fahreigenschaften beitrugen und die Verkehrssicherheit verbesserten, wurden während dieser Zeit erarbeitet. Wer mehr über die Firmengeschichte von Kreidler wissen will, kann das jederzeit in Wikipedia nachlesen.

    Die Beliebtheit von Krafträdern ging ab Mitte der 70er Jahre mehr und mehr zurück, sodass die Firma 1982 Insolvenz beantragen musste und letztlich lediglich noch Kreidler Mofas durch den Hersteller Garelli hergestellt wurden. In den 1990er Jahren wurde Kreidler schließlich von der Firma Prophete übernommen, welche sowohl die heutigen Kreidler-Fahrzeuge als auch die motorisierten Zweiräder der Marke Rex im asiatischen Raum produzieren lässt.

    Es sind im Übrigen in der Regel dieselben Produktionsbetriebe, welche auch unsere Motorroller.de und AGM Fahrzeuge entwickeln und herstellen. Darüber hatten wir schon in unserer Rex-Story berichtet. Ersatzbauteile für die neuzeitlichen Kreidler-Zweiräder können Sie bei Motorroller.de rund um die Uhr bestellen. Wir freuen uns auf Ihre Bestellungen.

    Rex

    "REX-Motorroller" ist ein Ressort des Prophete-Konzerns, das seit mehr als 20 Jahren sehr erfolgreich motorisierte Zweiräder hergestellt hat.

    Im Zuge einer internen Umstrukturierung hatte man sich dazu entschlossen, dieses Ressort aufzugeben. Offenbar will Prophete in anderen Bereichen die Entwicklung forcieren. Auch solche Unternehmenszweige stehen in der Pflicht, sich an die Gesetze des internationalen Marktes anzupassen.

    Einige Fertigungsbetriebe von Rex stellten jeweils neben unseren Fahrzeugen und Rollern und Fahrzeugen auf einer parallelen Montagestraße die Rex Motorroller her. Unsere Revisoren, welche bei jeder Produktionscharge vor Ort sind, können die Montage unserer Zweiräder stets beobachten.

    Als man die Rex-Rollerabteilung aufgegeben hatte, kauften wir die Lagerbestände. In Folge dessen, können wir von der Marke Rex einen umfassenden Liefer- und Reparaturservice offerieren. Ihr Vorteil liegt darin, dass Sie auf Grund derselben Bauweise einer Menge Rex Modelle mit den unsrigen hiermit unsere Kompetenz vollumfänglich nutzen können.

    SMC

    Seit Ende der 1980er Jahre pflegen wir mit zahlreichen Herstellern in Taiwan ausgezeichnete geschäftliche Beziehungen. Unsere ersten Kontakte mit der SMC-Corporation ergaben sich dann irgendwann in den 1990er Jahren. Die Firma befand sich gerade in der Umstrukturierung von der Textilfertigung in die Motorroller-Fabrikation, was wir klarerweise alles mit großem Interesse mit verfolgen konnten.

    Wir hatten dabei die Möglichkeit, zusammen mit einigen erfahrenen Mitarbeitern sowie guten Ingenieuren im Unternehmen, unser eigenes Know-how mit einzubringen, sodass es SMC gelungen ist, diesen Wechsel ziemlich reibungslos zu bewerkstelligen.

    Selbstverständlich hatten wir im Zusammenhang mit unserer Mithilfe bereits etwas Bestimmtes im Sinn. Durch unsere engagierte Mitwirkung bei der Umstellung auf die Produktion von Fahrzeugen, erhielten wir dafür anschließend die erforderliche Qualität.

    Die Inhaber der Firma, Mr. Kuo (Guo) und der federführende Ingenieur Mr. Chen haben wir als sehr fleißige Unternehmerpersönlichkeiten kennen gelernt. Mister Kuo, welcher schon auf die 90 zugeht, steht heute noch jeden Tag im Betrieb und wird dort offensichtlich bis zu seinem Ableben verbleiben.

    Der Liefer- und Reparaturservice für Sundiro-Fahrzeuge ist erfreulicherweise sichergestellt, weil wir nach wie vor die Einbauteile dieser Marke vorrätig haben.

    PGO

    In der Zeitspanne 2004 bis 2008 waren wir die Generalvertreter von PGO in Deutschland. Wir vertrieben damals primär die bekannten Roller G-Max. Rodoshow, T-Rex, PMX-Sport, Big-Max respektive den fabelhaften Trike-Scooter, den wir weiterhin im Lieferprogramm haben.

    Wodurch die PGO-Motorroller vor allem glänzen, sind ihre Zuverlässigkeit und hohe Produktqualität. Ein großer Anteil an dem Erfolg ist aber auch den Taiwanesen zuzuschreiben. Es gibt zweifellos kaum einen anderen Menschenschlag, der hinsichtlich der inneren Haltung und der Denkweise ebenso zuverlässig und fleißig ist.

    Es gibt nicht viele taiwanesische Unternehmen, die ihre Roller von Amts wegen auf dem inländischen Markt anbieten dürfen. PGO hat die Lizenz dazu. Die Schnelligkeit mit der sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne Übertreibung als atemberaubend bezeichnen. So wird es nicht überraschen, dass heute dort bereits Hightech Produkte ähnlich wie Deutschland gefertigt werden.

    Position im Bild                   Artikel-Bezeichnung                                                                             Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
    – Es ist noch keine Bewertung für Reifen hinten AT 19X8-8 4 Strassenprofil X040G3200003 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Rahmen
    Ersatzteil:
    Hinterrad
    Motortyp:
    152QMI
    Farbe:
    schwarz
    Größe:
    19x8-8
    Position:
    hinten
    Tragfähigkeit:
    90 kg
    Typ:
    Strassenbereifung
    Marke:
    MAXXIS
    Version:
    Tubeless
    Artikelposition in Explosionszeichnung:
    3
    Teilehersteller:
    Maxxis
    Reifen-Größe Zoll:
    19x8-8
    Takt:
    4 Takt
    Hubraum:
    125 ccm
    Höchstgeschwindigkeit:
    140 km/h

    Teilebücher / Anleitungen

    Teilebücher / Anleitungen zum Artikel mit der Artikelnumer X040G3200003, vom Hersteller PGO steht Ihnen hier als .PDF zum Download zur Verfügung.
    +++