Artikel: Helm LEV Sprint Black silver Matt L 80220024

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Helm

Artikelnummer
08.0220024
Hersteller
SOAR
Inhalt
1 Stück

69,89

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Helm LEV Sprint Black silver Matt L


Jethelm: Komfortabler Halbschalenhelm mit integriertem getöntem Visier (verstellbar), herausnehmbarem waschbarem komfort Innenfutter, regelbarer Kopfbelüftung.

 

Technik-Info

Helm

auch zu finden unter: Helm, Schutzhelm, Sturzhelm, Rollerhelm, Motorradhelm, Schutz-Helm, Sturz-Helm, Roller-Helm, Motorrad-Helm

Alle unsere Helme haben das GS-Zeichen, dass die Sicherheit für den Fahrer und auch für die Benutzbarkeit im Straßenverkehr gewährleistet ist. Der Helm schützt den Fahrer bei einem Unfall nur dann richtig, wenn er die richtige Größe hat. Darum die Tabelle mit dem Kopfumfang in cm und der passenden Helmgröße:

  • Kopfumfang - Helmgröße
  • 50/51 cm      - XXS
  • 52/53 cm      - XS
  • 54/55 cm      - S
  • 56/57 cm      - M
  • 58/59 cm      - L
  • 60/61 cm      - XL

Kostenloser Versand Bei Ersatzteilen für jeden zusätzlichen Artikel mit den gleichen Versandkriterien, den Sie von uns kaufen.

Unsere Ersatzteile für ihren Roller bzw. Motorroller oder auch Scooter können Sie bequem online in unserem Shop kaufen. Egal ob sie Ihren Roller im Kaufhaus oder im Baumarkt gekauft haben, für alle gängigen Europa-, China-, oder Taiwan-Roller finden Sie bei uns passende Bauteile, insbesondere für die Motoren 50 cc, 125 cc, 250 ccm, 2takt, 4takt und für größere Leistungen. Speziell für die Motorentypen 139QMB, 139QMA, 1E40QMB, 152QMI, 157QMI, GY6, 125-4T6M, 139FMB, 153FMI, 156FMI, 157QMJ, 158MJ, 164FML, 1E40QMA, JSD139QMB, 150QMG in kurzen und langen Versionen in den Normen Euro1, Euro2, Euro3 sowie die neuen Euro 4 Einspritzer-Motoren finden Sie qualitativ hochwertige Ersatzteile. Gerne können Sie auch per Email nach Ersatzteilen anfragen. Bei Bestellwerten über 100 Euro können Sie auch unseren Finanzierungs- bzw. Ratenkauf-Service nutzen. Beim Kauf von Fahrzeugen können wir Ihnen auch ein Leasing-Angebot unterbreiten, das bietet sich insbesondere für Firmen an, die Betriebsfahrzeuge anschaffen, oder ihren Mitarbeitern ein Fahrzeug zur Verfügung stellen. Bitte fragen Sie an.

Ganz gleich, ob jemand einen Motorroller, Dreirad-Roller oder Elektroroller beziehungsweise E-Roller fährt, er stellt sich mit Sicherheit häufig die Frage, ob sie ein fehlerhaftes Element tauschen oder reparieren lassen sollen. Ein weiterer Aspekt ist, dass ein neues Bauteil nicht bloß kostengünstiger ist als eine Instandsetzung, sondern hinterher auch eine erheblich größere Ausfallsicherheit bietet. Meistens kann man den Grund einer Funktionsstörung nicht sofort selbst entdecken und ein qualifizierter Fachmann muss herausfinden, wo der Hase im Pfeffer liegt. Eine gute Alternative wäre es dann, eines unserer fertigen Ersatzteil-Kits, welche wir für zahlreiche unterschiedliche Bauteile anbieten, zu bestellen. .

Großen Wert legen wir auf qualitativ hochwertige Produkte zu einem bezahlbaren Preis. Unsere Produkte sind deswegen so günstig, da wir bereits beim Einkauf auf entsprechend große Produktmengen wert legen. Diese zwei Punkte, nämlich auf der einen Seite die gute Qualität und andererseits der günstige Preis heben uns überwiegend von unseren Mitbewerbern ab.

Sie suchen für einen Sundiro oder Eppella Roller ein Einbauteil? Keine Sorge, wir haben sie verfügbar.

Sie bekommen bei uns klarerweise auch die Originalteile vom jeweiligen Fahrzeughersteller. Falls Sie allerdings Geld sparen wollen [und wer will das nicht], sollten Sie auch unsere Nachbauten in Betracht ziehen, welche nebenbei bemerkt, einen qualitativen Vergleich mit dem Erstausrüster- Produkt nicht zu scheuen brauchen, obgleich sie grundsätzlich erheblich billiger sind. Sie können mit unseren Komponenten die Instandsetzung Ihres motorisierten Zweirads entweder selbst durchführen oder von einem Fachmann durchführen lassen. Es gibt voraussichtlich keine bessere Alternative, durch die Sie zu erschwinglichen Preisen und in hervorragender Qualität Ihr motorisiertes Zweirad instand setzen können.

In unserem Online-Shop existiert reichlich Bildmaterial, welches Ihnen eine wertvolle Hilfe ist, Ihre alte Komponente auf einfache Weise mit dem lieferbaren Ersatz zu vergleichen. Hierdurch können Falsch- oder Fehllieferungen anhand verkehrter Bestellungen bereits vorweg verhindert werden. Entscheidend ist dabei, dass Ihre Bestellung nicht nur optisch, sondern auch in den technischen Angaben und Dimensionen mit dem defekten Bauteil übereinstimmt.

Ihre Vorteile:

  • Sie bezahlen nur einmal Versandkosten beim Ordern mehrerer Ersatzteile mit identischen Lieferfaktoren
  • Kurzfristige Lieferzeiten
  • Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • Wir kaufen Ihren Motorroller
  • Kauf ohne Risiko durch "Geld zurück" - Garantie
  • Unsere sämtlichen Erzeugnisse sind preiswürdig, langlebig sowie zuverlässig
  • Auch bei preisgünstigen Nachbauten erhalten Sie von uns ausschließlich die Erstausrüsterqualität
  • Absolute Fahrsicherheit des Rollers, vor allem bei den Bremsen
  • Abhol- und Bringservice
  • Komponenten und Artikel für rund 250 Marken und 8500 Modelle auf Lager
  • Wir sind die erste Adresse, falls es um die Anschaffung von einem Roller, Quad, Buggy oder Fun Fahrzeug geht. Warum sollten Sie sich an uns wenden? Da wir durch unsere Jahrzehnte lange praktischen Erfahrung das notwendige Know-how für dieses Geschäftsfeld besitzen, können wir Ihnen einen optimalen Kundenservice bieten. Für unser Familienunternehmen ist das Geschäft in Verbindung mit den Motorrollern der gesamte Lebensinhalt.

    Es ist unverzichtbar, sich das Fachgeschäft demzufolge zuerst genau anzusehen, bevor man sich für einen Kauf entscheidet. Bei uns ist alles in Verbindung mit unserem Unternehmen nachvollziehbar! Kommen Sie doch einfach mal bei uns vorbei und informieren Sie sich selber über uns.Den Beweis unserer Qualität sehen Sie dann direkt vor Ort.

    Vermutlich ist Ihnen die Anfahrt zu uns zu weit. Dann gibt es auch die Option, mittels des Trustedshops-Siegels und die unterschiedlichen Ebay Bewertungen Infos über uns einzuholen. Die Bewertungen von Trustedshops sind generell nicht nur sehr aussagekräftig, sondern auch vollkommen wertneutral. Sowohl der Verkaufs-Shop auf unserer Verkaufsseite Motorroller.de als auch unsere Geschäftspraxis wurden von dieser Institution bis dato durchweg mit "sehr gut" beurteilt. Was unsere Kundenrezensionen ebenso in einem Bereich, der sich sehr wohl sehen lassen kann. Belegen diese Resultate nicht klar und deutlich, dass unsere Kundschaft bestens bei uns aufgehoben ist?

    Bedenken Sie aber: Wir sind auch bloß Menschen, die unter Umständen etwas falsch machen. Aus dem Grund bitten wir Sie, sofern mal etwas nicht zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist, uns auf jeden Fall die Chance zur Verbesserung zu geben.

    Unsere versierten Mitarbeiter sind täglich von 8:00 - 18:00 Uhr und samstags von 9:00 - 13:00 für Sie da.

    Es liegt uns eine Menge an der Zufriedenheit unserer Kunden. Mehr als 25 Jahre sind wir ausgesprochen Erfolg versprechend mit dem Handel von Fahrzeugen im Einsatz, wobei wir uns andererseits bereits vor über fünf Jahrzehnten auf dem Gebiet des Maschinenbaus erfolgreich etablieren konnten. Unser Schwerpunkt ist gegenwärtig auf die Vermarktung von "Must-to-have" für Motortuning, Einbauteilen und Zubehör für die meisten Roller ausgerichtet.

    Unter Motorroller.de finden Sie nahezu alle Komponenten und motorisierte Zweiräder aus Asien und Europa. In unserem Warenlager warten Teile, passendes Zubehör und Artikel für circa 250 Marken und 8500 Modelle auf Ihre Bestellung. Darunter befinden sich zum Beispiel Anbieter wie Kreidler, Jonway, Adly Yamaha oder. Summa summarum haben wir auf einer Lagerfläche von über 1.000 m² mehr als 500.000 Produkte von verschiedenen Herstellern in unserem Hochregallager im Sortiment. Unsere Zubehörabteilung bietet folglich alles, was man als Rollerfahrer braucht.

    Das beginnt beim Top Case über die Windschilder und den Schutzhelmen, und geht bis hin zu Nierengürteln, Regensets und Handschuhen.Damit die Tuningfans ebenfalls auf ihre Kosten kommen, haben wir für sie ausgesuchte Artikel wie Auspuffanlagen, Zylinder, Kolben und dergleichen Dinge im Sortiment.

    Alle Lieferungen verlassen unser Haus erst im Anschluss an eine strenge Kontrolle der Qualität. Dies bedeutet, bevor wir ein Fahrzeug in die Hände des Kunden übergeben, wird es von uns nochmals auf einwandfreie Funktion und Mängelfreiheit durchgecheckt. Das erste Mal geschieht das vor dem Versand, indem wir jeden Roller auspacken und auf unserem computergesteuerten Zweirad-Prüfstand einem Probelauf respektive einer Übergabekontrolle unterziehen. Bei dem gelieferten Motorroller wird nach der Lieferung zum Käufer letztlich neuerlich ein Funktionstest ausgeführt. Auf diese Weise ist eine tadellose Nutzung des Gefährts de facto garantiert.

    Wir sind sehr um den Schutz unserer Umwelt bemüht. Einerseits sind unsere Zweiräder generell mit Kraftstoff sparenden Motoren ausgestattet. Ohne Frage nehmen wir im Sinne des Umweltschutzes die Transportverpackung wieder mit, die bei der Anlieferung unserer Roller anfällt und führen sie einer professionellen Müll-Entsorgung zu.

    Ihr ausgedienter Motorroller tut es nicht mehr richtig und Sie beabsichtigen, bei uns ein neues Zweirad zu erwerben. Aber was tun mit dem Oldie? Kein Problem! Wir nehmen Ihren alten Roller gerne in Zahlung.

    Dann geben Sie uns bitte die Gelegenheit, Sie von der Qualität unserer Leistungen zu begeistern. Man darf uns nicht mit den zahlreichen billigen Internet-Shops, auf eine Stufe stellen, die heute kommen und morgen schon wieder weg sind. Die gut fundierte Ausgangsbasis für ein erfolgreiches Unternehmen besteht darin, dass lediglich mittels zeitgemäßer Innovationen und neuer Ideen ein nachhaltiges Wachstum gewährleistet werden kann. Folglich stehen Fleiß und ständiges Lernen in unserem stetig wachsenden Betrieb fortwährend an erster Stelle. Überzeugen Sie sich selber von unserem ausgezeichneten Kundenservice und besuchen Sie uns doch mal in unserem Betrieb in Lindenfels-Eulsbach.

    Wenn Sie über die Autobahn mit dem eigenen PKW kommen, führt die Strecke nach Lindenfels entweder über Frankfurt am Main (A6) oder über Mannheim (A8). Der Ort liegt im Regierungsbezirk Darmstadt. Ohne Frage kann man auf Grund der guten Verkehrsanbindung auch sehr bequem mit der Bahn hinfahren.

    Buggy Tongjian TBM

    In der chinesischen Stadt Shanghai begann im Jahr 2002 das Unternehmen Tongjian TBM Straßenbuggys zu bauen, die zu dieser Zeit eine regelrechte Weltsensation waren.Der Eigentümer der Firma, Herr Gu hatte anfänglichen Problemen das Geschäft recht gut in den Griff bekommen. Die meisten Schwierigkeiten drehten sich, neben ein paar übrigen Details vorerst, um die starre Verbauung der Auspuffanlage, das Getriebe und die Kühlung. Diese Hindernisse konnten wir hingegen gemeinschaftlich mittels unserer Hilfestellung verhältnismäßig rasch aus der Welt schaffen.

    Man brauchte nicht lange zu warten, bis auch weitere Hersteller auf den fahrenden Zug aufsprangen, da sie sehr schnell das große Potential und die Qualitäten von Mister Gu erfassten. So zum Beispiel das Unternehmen PGO in Taiwan. Es wurden viele fertige und halbfertige Komponenten nach Taiwan zu PGO geliefert, die schließlich als eigene PGO-Produkte in den Handel kamen. So war es kein Wunder, dass sowohl die Produktion als auch der Verkauf einen riesigen Boom erlebten. Man rief mit der Firma TBM ein Subunternehmen ins Leben, welches anschließend in die Teileherstellung mit aufgenommen wurde.

    Was den Fahrzeugbereich in China angeht, können wir uns mit Recht zu den buchstäblichen Pionieren zählen, die das Geschäft aus nächster Nähe miterlebt haben. Auch heute noch lassen wir unsere Ersatzteile und Fahrzeuge in ausgesuchten Werken fertigen, wo wir die Möglichkeit hatten, die Geschäftsinhaber und technischen Mitarbeiter persönlich kennen zu lernen. Ganz gleich, welche Einbauelemente Sie für Ihr motorisiertes Zweirad benötigen, bei uns werden Sie garantiert fündig.

    Adly

    Der Sitz einer unserer besten Produktionsbetriebe von Fahrzeugen mit der Markenbezeichnung Adly, welcher definitiv erwähnt gehört, liegt in Taiwan nicht weit von der Stadt Ciai. Das Unternehmen wurde von der Familie Chen ins Leben gerufen und zeichnet sich insbesondere durch sehr gutes Engineering und hochwertige Qualität aus.

    Den Seniorchef des Betriebes kann man ohne weiteres als ausgezeichneten Tüftler und Unternehmer bezeichnen. Volle Unterstützung erhält er von seiner tatkräftigen Tochter YuYu bzw. deren Ehemann Jimmy. Die beiden schafften es sogar, die Firma an die Börse zu bringen.

    Zu einer Zeit, wo Sraßenquads bei uns so gut wie noch gänzlich unbekannt waren, startete das Unternehmen mit der Planung und Fertigung dieser Fahrzeuge für die europäische Kundschaft. Weil wir bei der Entwicklung von Beginn mit dabei waren, konnten wir in Bezug auf das Know-how und die Konzeption tatkräftige Hilfe leisten, was zur Folge hatte, dass wir anstelle der vorgesehenen Anzahl von 500 Quads im ersten Jahr gleich das Fünffache, nämlich 2500 Fahrzeuge an den Mann bringen konnten. Auch unser Betrieb hat hierzu seinen Teil beigesteuert weshalb wir zu Recht sehr stolz auf diesen Erfolg sind.

    Zu einem späteren Zeitpunkt hatten wir den Entschluss gefasst, den Unternehmenssitz auf das chinesische Festland zu verlagern, da sich Taiwan infolge der allgemeinen Teuerung, inzwischen zu einem Hochlohnland entwickelt hat. Diese Idee hat sich im Nachhinein als äußerst intelligenter Schachzug erwiesen, denn auf andere Weise hätten wir dem steigernden Preisdruck nichts entgegensetzen können.

    Das hauptsächliche Geschäft von Adly waren früher die Roller, wobei sich unterdessen das Geschäftsmodell zunehmend auf die Quad-Produktion verlagert hat.

    AEON

    Als mehrjährige Taiwankenner konnte uns der Hersteller Aeon natürlich nicht lange verborgen bleiben. Der Chef, Herr Allen und sein Partner Herr Galli, die aus Italien von der Firma Fantic gekommen waren, entwickelten neben Adly verschiedene Roller und Quads.

    Als die Startschwierigkeiten beseitigt waren, kam der Verkauf der Quads immer besser auf Touren. Gleichzeitig ging indessen die Fabrikation der Zweiräder ständig zurück und ist gegenwärtig so gut wie vollständig zum Erliegen gekommen. Von den Quads wurden speziell die leistungsstarken ATVs ein Verkaufserfolg. Zuerst im asiatischen Raum und anschließend auch in Europa und den USA. Aeon Quads verschiedener Ausführungen, aber auch ATVs und UTVs werden momentan gerne von einer Menge Distributoren aber auch von Fertigungsbetrieben anderer Fahrzeuge gekauft und dann mit eigenem Markennamen vermarktet. Wir wurden ebenso jahrelang mit Quads von Aeon beliefert, haben diesen Fahrzeugsektor jedoch inzwischen beendet. Wenn Sie Bedarf an einem Ersatzteil haben, können sie dieses für Ihren Quad, UTV oder ATV nach wie vor über uns erhalten.

    AGM

    AGM steht für ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Diese Namensfindung sollte für eine Kooperation mit einem chinesischen Hersteller zur gemeinsamen Produktion herangezogen werden.Wir benutzen die Firmenbezeichnung AGM seit etlichen Jahren für die Produktvermarktung.Das Unternehmen wurde im Norden des chinesischen Reiches gemeinschaftlich mit einem Mister Wang gegründet. Es war zwar schon eine neue Montagehalle mit rund 4000 m² vorhanden, andererseits gab es überhaupt kein Erfolg versprechendes Konzept. Das musste vorher unbedingt kreiert werden. Mehrere Monate haben wir uns bemüht, erstmal die Grundvoraussetzungen für eine Herstellung von Fahrzeugen zu schaffen.

    Da wir faktisch bei Null starten mussten, benötigten wir als Erstes einen tauglichen Rahmen für das Quad. Was den 350 ccm Motor, angeht, war dieser auch längst nicht einsatzfähig. Unabhängig davon ließ die saubere Funktionsweise der Schaltwelle sehr zu wünschen übrig. Wir befanden uns endlich kurz davor, die Null-Serie laufen zu lassen, da passierte plötzlich etwas komplett Unerwartetes: Es war streng genommen ein ganz normaler Kontrollbesuch bei der "Bank of China", als wir bei der Gelegenheit feststellten mussten, dass von unserem Geschäftskonto ein enormer Geldbetrag fehlte. Bei der anschließenden Überprüfung durch das Geldinstitut stellte man fest, dass der illegale Zugriff auf unser Konto von unserem chinesischen Mitinhaber erfolgte, und zwar anhand einer selbst angefertigten Kopie unseres Namensstempels, welchen er von der hiesigen Amtsstelle erhielt, um ihn treuhändisch an uns weiter zu reichen. Man kann sicher verstehen, dass dies für uns im Großen und Ganzen eine außerordentlich aufreibende Geschichte war. Besonders geholfen haben uns hierbei de Oberbürgermeister und ein anderer anständiger Chinese, mit deren Unterstützung wir die relativ hohe Geldsumme wieder nach Deutschland zurückholen konnten. Eine Menge Leute, welche von unserem Pech erfahren hatten, waren der Anschauung, dass wir das eingesetzte Geld für immer abschreiben können. Diese Schwarzmaler hatten zu unserem Glück alle Unrecht.

    Baotian

    Es ist bereits über 20 Jahre her, als Baotian mit der Produktion von Quads, Rollern und Krafträdern in Jiangman anfing. Allerdings befindet sich die in der Region liegende Stadt, in einiger Entfernung vom nächsten Seehafen. Das hat den Effekt, dass einiges an zusätzlichen Kosten für den weiteren Anfahrtsweg Unerwartetes kommen, obwohl im Allgemeinen das Preisniveau dort im Schnitt eher ein wenig geringer ist. Darum ist die Gewinnspanne im Gegensatz zu anderen Produzenten, welche näher an den Häfen liegen, etwas niedriger.

    Bei diversen Besuchen des Betriebes konnten wir gute Kontakte sowohl zur Geschäftsleitung als auch zu den maßgeblichen Mitarbeitern knüpfen bzw. zum leitenden Personal zu knüpfen.Eine nachhaltige Geschäftsbeziehung ist hierbei allerdings nicht zustande gekommen.

    Für den Fall, dass jemand Ersatzbauteile für einen Baotian-Roller benötigt, kann er diese rund um die Uhr bei uns ordern. Baotian stellt zwar nach wie vor motorisierte Zweiräder her. Allerdings haben sich In jüngster Zeit die Absatzmärkte teilweise auf andere Kontinente verschoben. Was diese Art von Fahrzeugen anbelangt, sind zurzeit zweifellos Afrika und Asien die hauptsächlichen Abnehmer.

    CPI

    In der Anfangszeit haben wir dem Hersteller CPI mehrere Male einen Besuch abgestattet und dabei die Produktion der Quads, UTVs, Motorroller und Krafträder begutachtet. Das Resümee unserer Kontrollbesuche war, dass die Zeit noch nicht reif für eine dauerhafte Partnerschaft sei. Damals war CPI noch nicht imstande, unsere strengen Qualitätskriterien zu erfüllen. Die aktuelle Situation sieht bei dem Lieferanten mittlerweile allerdings viel positiver aus. Die Qualität der Fahrzeuge ist heute auf einem ähnlichen Level wie bei den anderen Mitbewerbern in China.

    Vor dem Erwerb eines Rollers fragen sich die Kunden klarerweise zu Recht, ob auch ein umfassender Kundenservice vorhanden ist, der nicht nur den Reparaturdienst sondern auch einen Homeservice anbietet. Es versteht sich fast von selbst, dass wie einen solchen Kundenservice anbieten - und zwar deutschlandweit.

    Jonway

    Seit dem Jahre 2003 produziert Jonway außer Automobile auch Krafträder, Quads und Motorroller. Man fertigte in den besten Zeiten beachtliche Stückzahlen. Mit zirka 30.000 produzierten Autos pro Jahr wurde vornehmlich der Absatzmarkt versorgt. Die Roller, Motorräder sowie Quads mit zirka 50.000 - 80.000 Stück jährlich waren im Gegensatz dazu für den globalen Absatzmarkt gedacht. Nach Deutschland wurde übrigens der größte Teil geliefert.

    Jonway stellte selbstverständlich nicht lediglich unsere Motorroller, sondern auch einen Großteil der Kreidler und Rex Zweiräder her. Die Die Produktion ist nach der Stilllegung des Rex-Marketings natürlich wesentlich zusammengeschrumpft. Gegenwärtig hat man einige neue Produkte konstruiert. Zu ihnen gehören zum Beispiel die vierrädrigen Elektrofahrzeuge. Diese Fahrzeuge sind zwar aktuell noch für den asiatischen Markt geplant, sollen hingegen anschließend auch in den Export gehen.

    Wir lassen unsere Roller momentan seit ca. einem Duzend Jahren bei Jonway anfertigen. Bei der Fertigung der diversen Produktionseinheiten sind wir in der Regel zur Kontrolle dabei. Hierzu reisen regelmäßig jeweils zwei Familienglieder zu Jonway nach Asien. Auf diese Weise ist für unsere Firma die unschlagbare Qualität unserer Zweiräder kein Zufall. Jonway produziert mit computergesteuerten Fertigungsanlagen und hervorragenden Technikern. Irgendwelche Toleranzen bei den jeweiligen Komponenten werden mittels dieser modernen Produktionsmethoden ganz und gar ausgeschlossen. Aber - Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser! Das ist auch meine Devise.

    Jincheng

    Lange Jahre war Jincheng unser Lieferant für die Monkey-Nachbauten "Dax". Wir haben den Vertrieb unterdessen zwar aufgegeben, führen andererseits dafür weiterhin die Einbauteile. Im Vergleich zu früher gibt es jetzt nur noch eine Hand voll Fans, die sich so ein Bonsai-Kleinstkraftrad kaufen würden. Wir haben dementsprechend den Verkauf nach und nach einschlafen lassen.

    Für alle, welche so ein kleines Zweirad haben, bieten wir unseren Kundendienst ohne Frage zukünftig an. Wie gesagt, sämtliche Ersatzteile haben wir lieferbar, und zwar für unsere Kunden, als auch für solche, welche Ihr Monkey nicht von uns bezogen haben. Neben den Monkeys produziert Jincheng aber auch Roller, Straßenbuggys, Krafträder sowie UTVs und Quads.

    Keeway/Qianjiang

    Zu den bedeutendsten Fabriken in Asien zählt mit seinen zirka 13.000 Arbeitskräften und über eine Million Motorroller und Motorräder im Jahr, ohne Zweifel das Unternehmen Qianjiang.

    Diese Firma zeichnen eine vorzügliche Produktqualität und ein Top Management aus. Diverse Fabrikbesuche brachten uns immer wieder ins Staunen. Neben motorisierten Rollern baut die Firma auch Krafträder, Fun Fahrzeuge, Quads, Hochdruckreiniger, Pumpen, Gartengeräte und vieles mehr. Das Controlling steht u. a. in dem Unternehmen mit an erster Stelle. Über die die Marken und Keeway und Qianjiang ist trotz der erheblichen Produktionszahlen absolut nichts Negatives bekannt. Sie bekommen bei uns sowohl die Fahrzeuge als auch die Einbauelemente.

    Kreidler

    Die Firma Kreidler wurde im Jahre 1904 gegründet, und zwar von dem Metallbearbeiter Anton Kreidler.Mit seinen Fähigkeiten und der Hilfe seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler, gelang es ihm, eine große und sehr effektive Kraftradproduktion zu errichten. Erstaunlicherweise hat die Firma beide Weltkriege vergleichsweise gut überstanden.

    Zu Beginn des 20. Jahrhunderts befand sich die Entwicklung von motorisierten Zweirädern praktisch noch in der Findungsphase. Mittlerweile konnten von Kreidler-Motorrädern etliche Geschwindigkeitsrekorde gebrochen und Weltmeistertitel errungen werden. Doch das hat sich schon längst geändert, denn Kreidler konnte mittlerweile eine große Anzahl Weltmeistertitel erringen und Geschwindigkeitsrekorde brechenDiese Zeiten gehören hingegen längst der Vergangenheit an. Krafträder von Kreidler konnten unterdessen eine Reihe von Geschwindigkeitsrekorden aufstellen. Lange Zeit sind in die Weitentwicklung zahllose entscheidende Neuerungen eingeflossen, welche einerseits den Fahrkomfort verbesserten und andererseits auch entscheidend zur Sicherheit im Straßenverkehr beigetragen haben. Wer es detailliert wissen möchte: Es ist alles in Kreidlers Firmengeschichte und in Wikipedia nachzulesen.

    Ab Mitte der 70er Jahre wurde die Beliebtheit von Krafträdern immer mehr rückläufig. Letztendlich musste das Unternehmen 1982 Insolvenz beantragen. In den anschließenden drei Jahren sind dann nur noch Kreidler Mofas hergestellt worden, und zwar von dem Hersteller Garelli. Kreidler wurde letzten Endes von der Firma Prophete vereinnahmt, die gegenwärtig Fahrzeuge der Brands Kreidler und Rex im asiatischen Raum produzieren lässt.

    Gefertigt werden die Zweiräder übrigens großteils in den identischen Betrieben, wo wir auch unsere AGM und Motorroller.de Fahrzeuge bauen lassen. Zusätzliche Infos sind in der "Rex-Story" aufgeführt. Es gibt nach wie vor die Zubehörteile für die heutigen Kreidler-Roller, die Sie bei uns rund um die Uhr auf unserer Website Motorroller.de bestellen können.

    Rex

    Ein Ressort des Prophete-Konzerns produzierte unter dem Namen "REX-Motorroller" außerordentlich erfolgreich motorisierte Zweiräder.

    Dieses Ressort wurde nun zufolge einer Umstrukturierung aufgelöst. Augenscheinlich will sich Prophete in anderen Produktionsbereichen weiter entwickeln. Auch solche Unternehmenszweige stehen vor der Herausforderung, sich an die Gesetze der weltweiten Marktwirtschaft anzupassen.

    Eine bestimmte Zeit hatte man in den Produktionsbetrieben von Rex auf zwei Montagestraßen parallel hergestellt. Auf dem einen Band fertigte man unsere Fahrzeuge und Motorroller und Fahrzeuge und auf dem anderen die Rex Roller. Unsere Kontrolleure, welche bei jeder Produktionscharge vor Ort sind, können die Montage unserer motorisierten Zweiräder immer beobachten.

    Nach dem Schließen der der Rollerabteilung von Rex haben wir die Lagerbestände aufgekauft. Das bedeutet, sowohl Rex-Händler als auch Rex-Kunden haben die Möglichkeit, an unserem Liefer- und Reparaturdienst zu partizipieren. Ihr Nutzeffekt besteht darin, dass Sie dank der Baugleichheit vieler Rex Modelle mit den unsrigen folglich unser Know-how in vollem Umfang nutzen können.

    SMC

    Wir pflegen mit Firmen in Taiwan hervorragende geschäftliche Verbindungen, die bis in die 80er Jahre zurückreichen. Unsere ersten Kontakte mit der SMC-Corporation ergaben sich dann irgendwann Mitte der 90er Jahre. Hochinteressant für uns war hierbei der Faktor, dass sich die Firma gerade im Wechsel von der Textilerzeugung in die Roller-Herstellung befand.

    Aufgrund einiger qualifizierten Mitarbeitern sowie hervorragenden Ingenieuren im Unternehmen, die ihr Know-how eingebracht haben, hat es SMC in Gemeinschaft mit geschafft, den Umbruch ohne nennenswerte Schwierigkeiten zu bewerkstelligen.

    Selbstverständlich hatten wir im Zusammenhang mit unserer Unterstützung bereits den einen oder anderen Hintergedanken. Es war gewissermaßen auch Mittel zum Zweck, denn wir bekamen dafür die nötige Qualität für unsere in Auftrag gegebenen Fahrzeuge.

    Sehr beeindruckt haben uns die beiden Inhaber des Unternehmens, Mr. Kuo (Guo) und der verantwortliche Ingenieur Mr. Chen, die wir als fleißige Persönlichkeiten kennen lernten. Mister Kuo lässt es sich nicht nehmen, täglich im Betrieb zu erscheinen, auch wenn er schon auf die 90 zugeht. Mit Sicherheit wird sich das vermutlich bis zu seinem Tod auch nicht mehr ändern.

    Einbaukomponenten können aber nach wie vor bestellt werden, sodass immerhin der Liefer- und Reparaturservice von Zubehör für Sundiro-Fahrzeuge gesichert ist.

    PGO

    Wir waren in der Zeitspanne zwischen den Jahren 2004 - 2008 die Generalvertreter von PGO in Deutschland. Damals hatten wir in der Hauptsache die bekannten Roller PMX-Sport, G-Max. T-Rex, Rodoshow und Big-Max verkauft. Den legendären Trike-Scooter, haben wir nach wie vor im Sortiment.

    Hohe Produktqualität und Zuverlässigkeit, das sind die Kriterien, infolge deren PGO-Motorroller speziell bestechen. Ein Pfeiler des Erfolgs ist allerdings auch die charakterliche Einstellung und die Mentalität der Taiwanesen, die man ohne zu übertreiben als fleißig und zuverlässig definieren kann.

    Es gibt nicht viele taiwanesische Unternehmen, die ihre motorisierten Zweiräder von Amts wegen auf dem inländischen Absatzmarkt anbieten dürfen. PGO hat die Lizenz hierzu. Die Geschwindigkeit mit der sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne Übertreibung als unglaublich bezeichnen. So ist es nicht überraschend, dass heute dort bereits Hightech Artikel ähnlich wie Deutschland gefertigt werden.

    – Es ist noch keine Bewertung für Helm LEV Sprint Black silver Matt L 80220024 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Zubehör
    Ersatzteil:
    Zubehör

    Ähnliche Artikel

    GMX 450 Sport Roller, Mokick 45 km/h blau/schwarz Euro 4
    GMX 450 Sport Roller, Mokick 45 km/h blau/schwarz Euro 4

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    GMX 460 Retro Classic Motorroller 25 km/h schwarz Euro 4
    GMX 460 Retro Classic Motorroller 25 km/h schwarz Euro 4

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    GMX 460 Retro Classic NF Edition Motorroller 45 km/h blau
    GMX 460 Retro Classic NF Edition Motorroller 45 km/h blau

    inkl. MwSt. zzgl. Versand

    GMX 460 Sport Roller Scooter 25 km/h schwarz Euro 4
    GMX 460 Sport Roller Scooter 25 km/h schwarz Euro 4

    inkl. MwSt. zzgl. Versand