Artikel: Carburetor Rex Stratos Chicago

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Vergaser

Artikelnummer
Rex-358171
Hersteller
AGM-MOTORS
Inhalt
1 Stück

24,90

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Carburetor Rex Stratos Chicago

Auch zu finden unter: Vergaseranlage, Kraftstoff-Vergaser kaufen, Benzinvergaser, Vergaserapparat, Vergaserblock, Vergaserkomplex, Vergaserblock kaufen, Fallstromvergaser kaufen, Vergaser-Trakt kaufen, Schwimmervergaser kaufen, Vergaser-Komplex, Vergaser, Carburetor, Vergasersystem kaufen, Vergasertrakt, Vergasereinheit kaufen, Vergasergefüge, Fallstrom-Vergaser, Petrol-Vergaser, Vergaser-System, Vergaseranlage kaufen, Vergasereinheit, Petrolvergaser kaufen, Carburetor kaufen, Vergaser-Anlage, Vergaser-Komplex kaufen, Vergaser-System kaufen, Petrol-Vergaser kaufen, Benzinvergaser kaufen, Vergasertrakt kaufen, Kraftstoff-Vergaser, Vergaser-Trakt, Vergaser-Trakt, Vergaser-Gefüge, Vergaser kaufen, Vergaser-Apparat kaufen, Kraftstoffvergaser, Vergaserapparat kaufen, Schwimmervergaser, Vergaser-Block kaufen, Kraftstoffvergaser kaufen, Carburateur, Vergaser-Apparat, Benzin-Vergaser, Vergasertrakt, Schwimmer-Vergaser, Vergasersystem, Schwimmer-Vergaser kaufen, Carburateur kaufen, Fallstrom-Vergaser kaufen, Fallstromvergaser, Vergaser-Trakt kaufen, Vergasertrakt kaufen, Vergaserkomplex kaufen, Benzin-Vergaser kaufen, Vergaser-Block, Petrolvergaser, Vergaser-Anlage kaufen.

Bei dem Ersatz-Membranvergaser handelt es sich um einen kompletten Einbausatz mit Düsen und E-Choke. Unsere Vergaser haben logischerweise alle Erstausrüster-Qualität. Bei dem Vergaser gibt es keine Toleranzprobleme, da er in einem innovativen Druckgussverfahren hergestellt wird.

Der Artikel kann ganz einfach gegen das Modul ausgetauscht werden. Sie erhalten es sowohl als günstigen Nachbau als auch als Originalbauteil, hingegen jeweils in der Qualität des Erstausrüsters.Die Ersatzelemente dieses Fahrzeugproduzenten haben sich bereits seit Jahren im täglichen Einsatz optimal bewährt. Sie können alle Bauelemente in unserem Online-Shop kaufen. Überdies erfolgt eine fortlaufend Steigerung der Qualität durch dauerhaften Erfahrungsaustausch.

Der Transport von jedem extra Teil, das Sie von uns kaufen, geschieht kostenfrei, sofern er dieselben Versandvoraussetzungen hat.Unsere Ersatzteile für Ihren Roller, Scooter, Elektroroller bzw. E-Roller oder auch 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller] können Sie ganz einfach online über unseren Shop erwerben. Wo Sie Ihren Motorroller bezogen haben, es ist ganz egal. Ob im Baumarkt, Kaufhaus oder Fachgeschäft, Sie finden bei uns für fast sämtliche gängigen Zweiräder aus Taiwan, China oder Europa passgenauen Komponenten. Ein anderer Weg für Fragen in Bezug auf Ersatzbauteile, ist das Medium Email. Die Bezahlung der Bestellung erfolgt im Regelfall per PayPal oder bei einem Kauf über Amazon per Bankabbuchung.

Liegt der Bestellwert über 100 EUR, gibt es auch die Option einer Teilzahlung, das heißt, einer Finanzierung in kleinen Raten. Oder Sie leasen einfach das Fahrzeug. Das wäre mit Sicherheit eine interessante Möglichkeit für Firmen, bei der Anschaffung von Betriebsfahrzeugen oder wenn ihren Mitarbeitern einen Motorroller wollen. Bitte fragen Sie uns - wir stehen für eine detaillierte Beratung gerne zur Verfügung.

Dieses Teil ist für folgende Zweiräder bzw. Motoren passend:

Dieser Artikel wurde speziell hergestellt für:

Rex Stratos Chicago

passender Motor: 1E40QMB 50ccm 2Takt

Diese Frage stellen sich Rollerbesitzer immer dann, wenn an ihrem Zweirad etwas kaputt gegangen ist, ganz gleich, ob sich um einen Motorroller, Elektroroller beziehungsweise E-Roller oder 3-Rad Roller handelt. Was man ebenso im Sinn behalten sollte: Ein Ersatzteil ist nicht nur problemlos ersetzt, sondern macht das Zweirad auch bedeutend funktionssicherer als eine Instandsetzung. Meistens kann lediglich eine kompetente Werkstatt den Mangel auf Anhieb feststellen. Eine gute Alternative wäre es dann, eines unserer fertigen Ersatzteil-Kits, welche wir in vielen diversen Ausführungen im Programm haben, zu bestellen. .

Großes Augenmerk legen wir auf preiswerte Produkte von hoher Qualität. Unsere Komponenten sind deshalb so günstig, weil wir schon im Einkauf auf wirtschaftlich sinnvolle Produktmengen wert legen. Bei uns kriegen Sie darum alle verfügbaren Bauteile für Ihr motorisiertes Zweirad nicht lediglich in hervorragend Qualität, sondern auch zu einem günstigen Preis.

Wir führen sogar für die allermeisten Motorroller, Quads und Buggys die Bauteile, welche gar nicht mehr hergestellt werden. Beispielsweise haben wir alle Ersatzteile für die Marken Eppella und Sundiro nach wie vor lieferbar.

Sie bekommen bei uns klarerweise auch die Originalteile vom Rollerhersteller. Falls Sie jedoch Geld sparen möchten [und wer möchte das nicht], sollten Sie auf unsere Nachbauten zurückgreifen, die übrigens einen qualitativen Vergleich zum Erstausrüster- Produkt nicht scheuen müssen, obwohl sie prinzipiell wesentlich kostengünstiger sind. Mit unseren Bauteilen können Sie die Reparatur an Ihrem Motorroller selbst ausführen respektive auch in einer Fachwerkstatt machen lassen. Sie werden voraussichtlich keine bessere Alternative finden, um zu erschwinglichen Kosten Ihren Motorroller instand setzen zu können.

Bei den Erläuterungen finden Sie in unserem Online-Shop auch anschauliches Bildmaterial. Dadurch können Sie auf schnellstem Weg Ihr defektes Bauteil mit dem verfügbaren Ersatz vergleichen und gehen auf diese Weise sicher, dass Sie anschließend auch in der Tat das gewünschte Produkt bekommen. Dabei genügt nicht bloß eine optische Übereinstimmung. Es müssen unter anderem sowohl die aufgeführten Spezifikationen als auch die Maße passen.

Zehn Vorteile von denen Sie profitieren:

  • Hol- und Bringservice
  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung
  • Unsere sämtlichen Komponenten sind gebrauchstauglich, ausfallsicher und preiswürdig
  • Auch bei preisgünstigen Nachbauten erhalten Sie von uns immer die Erstausrüsterqualität
  • Einbauteile und Artikel für circa 250 Marken und 8500 Modelle auf Lager
  • Kauf ohne Risiko durch "Geld zurück" - Garantie
  • hundertprozentige Verkehrssicherheit des Rollers, insbesondere bei Bremsanlagen
  • Sie zahlen bei Bestellung mehrerer Teile mit identischen Versandbedingungen nur einmal Versandkosten
  • Wir kaufen Ihr Fahrzeug
  • Unsere Lieferungen erfolgen zumeist kurzfristig
  • Wir sind die erste Adresse, falls es um den Kauf von einem Motorroller, Quad, Fun-Fahrzeug oder Buggy geht. Aus welchen Gründen wäre es für Sie von Nutzen, wenn Sie uns für Sie tätig werden lassen? Weil wir für diesen Geschäftsbereich das entsprechende Know-how und die Meister-Qualifikation besitzen, was dafür unter allen Umständen gebraucht wird. Für unseren Familien betrieb ist das Geschäft rund um die Roller der vollständige Lebensinhalt.

    Kaufen ist Vertrauenssache, deshalb ist es notwendig, sich seinen Lieferanten vorab genau anzusehen. Bei uns ist alles für die Kundschaft uneingeschränkt nachvollziehbar! Weshalb kommen Sie nicht mal bei uns vorbei, um sich selbst ein Bild zu machen?Das was Sie dort sehen, wird Sie auf jeden Fall überzeugen.

    Wenn Ihnen der Weg zu uns zu weit ist, können Sie sich auch durch das Trustedshops-Siegels und die diversen Ebay Bewertungen sachkundig machen. Sowohl unser Shop als auch unsere Geschäftspraxis werden z.B. mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" bewertet. Auch bei Ebay liegen wir mit dem Prozentsatz 99,9 % ausgezeichnet im Rennen. Was demonstrieren all diese Ergebnisse ganz offensichtlich? Dass wir auf allen Gebieten immer geben!!

    Denken Sie aber bitte daran: Wir sind auch nur Menschen, die manchmal etwas falsch machen. Für den Fall, dass also etwas nicht vollständig zu Ihrer Zufriedenheit funktioniert hat, bitten wir Sie, uns die Gelegenheit zu geben, die Angelegenheit in Ordnung zu bringen.

    Unser Expertenteam steht Ihnen täglich zwischen 8:00 und 18:00 Uhr sowie am Samstag von 8:00 bis 13:00 Uhr zur Verfügung.

    Bei uns ist der Kunde wirklich noch König. Vor über fünf Jahrzehnten fing unser Unternehmen mit dem Bau von Maschinen an, während sich der Fahrzeughandel zwischenzeitlich auch schon seit mehr als 25 Jahren Erfolg versprechend etablieren konnte. Unser Brennpunkt ist heute auf den Verkauf von Einbauteilen, "Nice-to-have" zur Leistungssteigerung und Zubehör für die meist gefahrenen Motorroller ausgerichtet.

    Wenn Sie zu Ihrem Motorroller eine Komponente suchen, werden Sie auf unserer Homepage unter Motorroller.de mit Sicherheit das richtige Element finden. In unserem Lager befinden sich für etwa 250 Fabrikate und 8500 Typen diverse Artikel, Teile und passendes Zubehör. Darunter sind zum Beispiel Produzenten wie Jonway, Kreidler, Yamaha oder Adly zu finden. Es sind circa 500.000 Produkte von unterschiedlichen zahlreicher Anbieter, welche wir in unserem Hochregallager auf einer Fläche von über 1.000 m² im Programm haben. Unsere Zubehörabteilung bietet demzufolge alles, was Sie als Rollerfahrer für Ihren fahrbaren Untersatz benötigen.

    Das beginnt bei den Handschuhen, Nierengürteln und Regensets, und geht bis hin zu den Schutzhelmen über die Windschilder und dem Top Case.In unserem Tuningbereich halten wir für alle, die es gerne sportlich mögen ebenfalls einige ausgesuchte Produkte bereit. Hierzu gehören beispielsweise Zylinder, Auspuffanlagen, Kolben und andere Dinge.

    Keine Lieferung verlässt unser Haus, ehe sie nicht auf tadellose Qualität geprüft worden ist. Dies bedeutet, ehe wir einen Roller in die Hände des Kunden übergeben, wird er von uns nochmals auf einwandfreie Funktion und Fehlerfreiheit untersucht. Wenn die Motorroller bei uns im Haus angeliefert werden, wird jedes einzelne Zweirad ausgepackt und als erstes einer visuellen Prüfung beziehungsweise einem Testlauf auf unserem Prüfstand unterzogen. Ehe der Kunde das Fahrzeug übernimmt, erfolgt noch ein abschließender Funktionscheck. Somit ist de facto gewährleistet, dass der neue Besitzer mit seiner Anschaffung 100-prozentig zufrieden ist.

    Uns liegt besonders viel an einem effektiven Schutz unserer Umwelt. Zur Reinerhaltung der Luft haben unsere Roller prinzipiell Motoren, die überaus wirtschaftlich sind. Die Transportverpackung, die bei der Anlieferung Motorroller anfällt, nehmen wir logischerweise wieder mit, um sie einer fachgemäßen Entsorgung zuzuführen - auch das ist für uns ein Beitrag zum Umweltschutz.

    Nach dem Erwerb eines neuen Rollers aus unserem Zweiradprogramm möchten Sie sich von Ihrem alten Modell trennen? Zerbrechen Sie sich über diese Sache nicht den Kopf! Lassen Sie uns das übernehmen, indem wir Ihren ausgedienten Motorroller ankaufen.

    Dann würden wir uns darüber freuen, wenn Sie uns die Möglichkeit geben, die Qualität unserer Leistungen unter Beweis zu stellen. Man darf uns nicht mit den vielen billigen Internetshops, die heute ihre Waren anbieten und morgen bereits wieder weg sind, gleich stellen. Die solide Basis für einen erfolgreichen Betrieb besteht darin, dass lediglich anhand fortschrittlicher Innovationen und neuer Ideen ein nachhaltiges Wachstum gewährleistet werden kann. Darum stehen Fleiß und fortwährendes Lernen in unserem stetig wachsenden Unternehmen fortwährend in der Rangordnung ganz oben. Sie können sich selbst von unserem herausragenden Service überzeugen, wenn Sie uns an unserem Unternehmensstandort in Lindenfels-Eulsbach besuchen.

    Lindenfels liegt im Regierungsbezirk Darmstadt, und zwar 40 km nordöstlich von Mannheim respektive circa 60 km im Süden von Frankfurt am Main. Am besten fahren Sie von Süden her über die A8, während Sie aus nördlicher Richtung die A6 nehmen. Eine Anfahrt mit der Bahn ist natürlich ebenso möglich.

    Buggy Tongjian TBM

    In Shanghai begann im Jahr 2002 der Produzent Tongjian TBM Straßenbuggys herzustellen, welche damals eine echte Weltneuheit waren.Mister Gu, der Gründer des Unternehmens, hatte das Geschäft mit seinen damaligen Möglichkeiten relativ gut in den Griff bekommen. Es gab vor allem Schwierigkeiten mit dem Getriebe, der Kühlung und der starren Verbauung der Auspuffanlage beziehungsweise ein paar anderen Details, die aber mit unseren Fachinformationen und unserem Know-how, verhältnismäßig schnell gelöst werden konnten.

    Das große Potential und die Qualitäten von Mr. Gu blieben nicht lange unbemerkt. Demzufolge war es keine Überraschung, dass auch andere Fertigungsbetriebe, wie beispielsweise PGO in Taiwan, beschlossen, auf den Zug aufzuspringen. Man lieferte am Ende zu PGO nach Taiwan etliche fertige und halbfertige Erzeugnisse, die dort als eigene PGO-Produkte verkauft wurden. Man verzeichnete als Ergebnis danach ein zügiges Wachstum der Produktion und des Vertriebs. Der nächste Schritt erfolgte mit dem Aufbau des Subunternehmens TBM, welches dann in die Produktion mit integriert wurde.

    Wir sind richtiggehende Vorreiter im Chinageschäft und haben in Bezug auf den Fahrzeugbau immer alle Innovationen hautnah mitbekommen. Nach wie vor lassen wir unsere Fahrzeuge und Ersatzteile ausschließlich in ausgewählten Betrieben fertigen, wo wir die Möglichkeit hatten, die Geschäftsführung und technischen Mitarbeiter persönlich kennen zu lernen. Im Allgemeinen haben wir alle Einbauelemente verfügbar, die Sie bei uns als kompetenter Fachbetrieb für Ihren fahrbaren Untersatz jederzeit bestellen können.

    Adly

    In Taiwan nicht weit von der Stadt Ciai ist ein anderer erwähnenswerter Herstellungsbetrieb von Fahrzeugen mit der Bezeichnung Adly zu finden. Sehr gutes Engineering und hervorragende Qualität zeichnen dieses Unternehmen aus, das von der Familie Chen gegründet worden ist.

    Über den Seniorchef des Betriebs kann man erwähnen, dass er ein vorbildhafter Unternehmer und Tüftler ist. Er erhielt erfreulicherweise sehr viel Unterstützung von seiner engagierten Tochter YuYu bzw. deren Ehemann Jimmy. Das Ergebnis dieser guten Zusammenarbeit war, dass sie die Firma gemeinsam sogar an die Börse bringen konnten.

    Das Unternehmen war einer der ersten Hersteller, welche Straßenquads für die europäische Kundschaft fertigten. Von der ersten Stunde an waren wir bei der Entwicklung dabei, wobei wir danach statt der beabsichtigten Quote von 500 Quads, im ersten Jahr gleich 2500 Fahrzeuge verkauften - also sage und schreibe das 5-fache. Ich glaube, auf diesen Erfolg können wir mit Recht ausgesprochen stolz sein.

    Mittlerweile ist Taiwan zu einem Hochlohnland geworden, was uns dazu veranlasst, mit dem Unternehmen letztlich auf das chinesische Festland zu übersiedeln. Das war im Nachhinein gesehen, ein sinnvollerer, denn durch den zunehmenden Preisdruck wären wir nicht mehr in der Lage gewesen, konkurrenzfähige Fahrzeuge auf den Markt zu bringen.

    Das Kerngeschäft von Adly waren früher die Motorroller, wobei sich die Fahrzeugfertigung gegenwärtig immer mehr auf die Quad-Produktion verlagert hat.

    AEON

    Uns blieb natürlich der Hersteller Aeon in Taiwan nicht lange verborgen. Gründer des Betriebes waren Herr Allen und sein Partner Herr Galli, die aus Europa kamen und zuvor bei der Firma Fantic in Italien aktiv waren. Als erstes Projekt entwickelten sie erfolgreich neben Adly diverse Quads und Roller.

    Der Handel mit den Quads verzeichnete nach den üblichen anfänglichen Schwierigkeiten ein richtiges Hoch. Auf der anderen Seite war die Produktion der motorisierten Zweiräder durchgängig rückläufig und scheint zwischenzeitlich vollends zum Ende gekommen zu sein. Von den Quads wurden besonders die kraftvollen ATVs ein echter Verkaufserfolg. Erst einmal im asiatischen Raum und anschließend auch in Europa und den USA. Eine Menge Distributoren aber auch Hersteller anderer Fahrzeuge erwerben momentan von Aeon sowohl Quads verschiedener Ausführungen als auch ATVs und UTVs, die sie dann unter eigenem Namen weiter vertreiben. Wir wurden genauso etliche Jahre mit Quads von Aeon beliefert, haben diesen Geschäftszweig aber mittlerweile aufgegeben. Falls Sie Bedarf an einem Zubehörteil haben, können sie dieses für Ihren Quad, ATV oder UTV auch weiterhin bei uns kaufen.

    AGM

    AGM steht für ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Dieser Name sollte für eine Kooperation mit einem chinesischen Hersteller zur gemeinsamen Produktion herangezogen werden.Der Markenname AGM wird von uns seit zahlreichen Jahren verwendet.Ins Leben gerufen ist das Unternehmen in Verbindung mit einem Herrn Wang in Nordchina worden. Es war zwar eine neue 4000 m² große Halle vorhanden, aber leider keinen tragfähigen Plan. Den mussten wir zuvor definitiv entwickeln. Wir setzten mehrere Monate dazu ein, zunächst die Grundvoraussetzungen zu schaffen, um in Prinzip in die Produktion einsteigen zu können.

    Da wir praktisch bei Null starten mussten, benötigten wir zuerst einen brauchbaren Rahmen für das Quad. Das 350 ccm Antriebsaggregat war noch auf dem Prüfstand. Darüber hinaus ließ die saubere Funktion der Schalteinheit sehr zu wünschen übrig. Wir waren unmittelbar vor dem Start der Null-Serie, als etwas völlig Unerwartetes geschah, mit dem wir überhaupt nicht gerechnet hatten: Es war unsere Gewohnheit, laufend Kontrollbesuche bei der "Bank of China" zu machten, als uns auffiel, dass eine bedeutende Geldsumme von unserem Beteiligungskonto entwendet worden war. Bei der anschließenden Überprüfung mittels des Geldinstitutes stellte man fest, dass der unerlaubte Zugriff auf unser Konto von unserem chinesischen Mitinhaber geschah. Das war im Großen und Ganzen eine ausgesprochen lange und nervenaufreibende Geschichte. Gott sei Dank ist alles gut ausgegangen, denn mithilfe eines anderen anständigen Chinesen und des Oberbürgermeisters der Stadt, ist es uns trotz allen Unkenrufen gelungen, den vergleichsweise hohen Geldbetrag wieder zurückzubekommen. Eine Menge Leute hatten so ihre Zweifel, ob wir das eingesetzte Geld jemals wieder erhalten würden. Gottlob konnten wir diese Schwarzseher eines Besseren belehren.

    Baotian

    Die Die Fabrikation für Motorroller, Quads und Krafträder wurde von Baotian vor über 20 Jahren in Jiangman gegründet. Man findet die Stadt in der Region Guangdong in einigen Kilometern Entfernung vom nächsten Tiefseehafen. Die Preise bewegen sich zwar im unteren Preissegment, dennoch kommt einiges an Mehrkosten für den weiteren Transportweg hinzu. Im Verhältnis zu anderen Produzenten, die näher an den Häfen liegen, ist die Ertragsspanne daher naturgemäß etwas geringer.

    Wir konnten zum federführenden Management beziehungsweise zu den leitenden Mitarbeitern bei diversen Besuchen gute Kontakte herstellen.Ein entscheidender Durchbruch zu einer dauerhaften Kooperation konnte hierbei jedoch nicht erreicht werden.

    Zubehörteile für Baotian-die Zweiräder von Baotian haben wir indes verfügbar. Die Roller werden immer noch von Baotian hergestellt, wobei sich die Absatzmärkte indessen zwischenzeitlich auf andere Kontinente verschoben haben. Die hauptsächlichen Marktplätze für diese Zweiräder sind im Augenblick sehr wahrscheinlich Länder in Asien und Afrika.

    CPI

    In der Anfangszeit besuchten wir einige Male den Hersteller CPI und in dem Zusammenhang die Produktion der Motorräder, Roller, Quads und UTVs Der Hersteller CPI befand sich noch in den Gründungsjahren, als wir die Firma mehrmals besuchten. Dabei wollten wir die Produktion der Quads, UTVs, Roller und Krafträder eingehend überprüfen. Wir kamen zu dem Fazit, dass es noch zu bald sei, eine Partnerschaft mit dem Produzenten einzugehen. Zu jener Zeit konnten unsere Anforderungen von CPI noch nicht gänzlich erfüllt werden. Unterdessen hat sich die Situation jedoch gewandelt. Die Erzeugnisse besitzen, was die Qualität betrifft auf jeden Fall Weltmarktniveau.

    "Gibt es für meinen Motorroller auch eine passende Fachwerkstatt, für den Fall, dass mal etwas schadhaft wird?" - Dieser Frage wird von potentiellen Käufern eines Motorrollers fast gestellt, und das zu Recht. Sie wollen quasi wissen, wie es mit einem flächendeckenden Kundendienst bestellt ist, welcher sowohl den Werkstattservice als auch den Homeservice vor Ort einschließt. Es versteht sich fast von selbst, dass wie einen solchen Service anbieten - und zwar im ganzen Bundesgebiet.

    Jonway

    Seit dem Jahre 2003 produziert Jonway neben PKW auch Roller, Quads und Krafträder. Man fertigte in Spitzenzeiten beachtliche Stückzahlen. Bei den Personenwagen waren es circa 30.000 Stück p. a., die aber größtenteils für asiatische Länder vorgesehen waren. Dagegen waren die Motorräder, Quads sowie Motorroller mit ca. 50.000 - 80.000 Stück im Jahr für die Export-Märkte bestimmt. Der größte Teil ging übrigens nach Deutschland.

    Jonway stellte logischerweise nicht bloß unsere Roller, sondern auch einen Großteil der Zweiräder der Marken Kreidler und Rex her. Als der Rex-Vertrieb beendet wurde, gingen die Produktionszahlen natürlich wesentlich zurück. Bislang hat man einige neue Produkte entwickelt. Zu ihnen zählen z.B. die 4-Rad-Elektrofahrzeuge. Diese Fahrzeuge sind zwar momentan noch für den chinesischen Absatzmarkt geplant, sollen jedoch zu einem späteren Zeitpunkt auch in den Export gehen.

    Der Hersteller unserer Motorroller ist gegenwärtig seit circa 12 Jahren bei Jonway. Die diversen Produktionschargen laufen stets unter unserer Aufsicht. Folglich statten regelmäßig mindestens zwei Familienglieder Jonway in der Volksrepublik China einen längeren Besuch ab. Unsere Zweiräder haben so immer die gleiche hohe Qualität. Jonway produziert mit elektronisch gesteuerten Fertigungsanlagen und guten Mitarbeitern. Diese innovativen Fabrikationsmethoden sorgen dafür, dass es mit Toleranzen keine Probleme mehr gibt. Mein Leitsatz ist: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

    Jincheng

    Lange Jahre war Jincheng unser Lieferant für beliebten Monkey-Nachbauten "Dax". Wir haben die Vermarktung mittlerweile zwar beendet, führen andererseits dafür immer noch die Einbauteile. Gegenwärtig findet man allerdings nur noch eine Hand voll Fans für das Kleinstmotorrad. Deswegen haben wir den Import quasi einschlafen lassen.

    Natürlich bieten wir unseren bewährten Kununsere dendienst für diese Fahrzeuge auch weiterhin an. Die Einbauelemente sind bei uns lieferbar, auch für solche Leute, die ihr Monkey nicht bei uns gekauft haben. Zusammen mit den Monkeys baut Jincheng aber auch Roller, Buggys, Krafträder sowie UTVs und Quads.

    Keeway/Qianjiang

    Mit circa 13.000 Arbeitskräften fertigt Qianjiang seit annähernd 17 Jahren mehr als 1 Million Krafträder und Motorroller im Jahr und zählt somit zu den bedeutendsten Fabriken auf dem asiatischen Absatzmarkt.

    Der Erfolg dieser Firma gründet sich auf ein Top Management und eine spitzenmäßige Produktqualität. Wir staunten bei unseren wiederholten Besuchen regelmäßig aufs Neue. Die Firma fertigt zusammen mit motorisierten Rollern auch Krafträder, Quads, Fun Fahrzeuge, Pumpen, Hochdruckreiniger, Gartengeräte und vieles mehr. Vornehmlich auf das Controlling wird in dem Unternehmen großer Wert gelegt. Trotz der enormen Produktionszahlen hört man über die Marken und Keeway und Qianjiang nichts Nachteiliges. Sowohl Ersatzteile als auch Fahrzeuge haben wir im Sortiment.

    Kreidler

    ins Leben gerufen hatte die Firma Kreidler der Metallbearbeiter Anton Kreidler im Jahre 1904.Mit seinen Fähigkeiten und der Hilfe seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler, gelang es ihm, eine große und sehr Erfolg versprechende Fertigung für Motorräder zu errichten. Überraschenderweise hat die Firma beide Weltkriege vergleichsweise gut verkraftet.

    Die Entwicklung von motorisierten Zweirädern befand sich zu Anfang des 20. Jahrhunderts grundsätzlich noch in der Findungsphase. Inzwischen konnten zweirädrige Fahrzeuge von Kreidler eine Reihe von Geschwindigkeitsrekorden aufstellen. Doch das hat sich bereits lange geändert, denn Kreidler konnte gegenwärtig eine große Anzahl Weltmeistertitel erringen und Geschwindigkeitsrekorde brechenDiese Zeiten gehören indes längst der Vergangenheit an. Kreidler-Motorräder konnten zwischenzeitlich zahlreiche Weltmeistertitel erringen und Geschwindigkeitsrekorde aufstellen. Es wurden in dieser Zeit jede Menge neue Innovationen und Optimierungen erarbeitet, die den Fahrkomfort modifizierten und sehr zur Verkehrssicherheit beitrugen. Wer mehr Einzelheiten darüber will: Es ist alles in Wikipedia und in Kreidlers Firmengeschichte nachzulesen.

    Wegen des fortdauernden Nachlassens der Nachfrage an Krafträdern musste die Firma schlussendlich im Jahr 1982 die Produktion völlig einstellen. Im Anschluss wurden die folgenden drei Jahre vom Hersteller Garelli bloß noch Kreidler Mofas gefertigt. Letztlich vereinnahmte die Firma Prophete den vormaligen Motorradproduzenten und lässt gegenwärtig u. a. Fahrzeuge der Marken Kreidler und Rex in Asien konstruieren.

    Es sind übrigens in der Regel die identischen Betriebe, die auch unsere Motorroller.de und AGM Fahrzeuge entwickeln und herstellen. Darüber hatten wir schon in unserer Rex-Story berichtet. Für die modernen Kreidler-Fahrzeuge können Sie bei uns unter Motorroller.de rund um die Uhr Einbaukomponenten erhalten. Wir würden uns über Ihre Order freuen.

    Rex

    Der Prophete-Konzern besitzt unter dem Namen "REX-Motorroller" ein Sektor, der überaus effektiv seit gut 20 Jahren produziert hat.

    Diesen Sektor fiel nun einer innerbetrieblichen Umstrukturierung zum Opfer. Wahrscheinlich möchte Prophete in anderen Bereichen die Entwicklung forcieren. Auch diese Unternehmenszweige stehen in der Pflicht, sich globalen Veränderungen anzupassen.

    Eine Zeit lang liefen in den Fertigungshallen von Rex zwei Montagestraßen zugleich, wobei auf dem einen Band die Rex Roller gefertigt wurden und auf dem zweiten unserer Fahrzeuge und Motorroller und Fahrzeuge. Nahezu immer sind bei jeder Produktionscharge unsere Revisoren präsent, sodass sie sich vor Ort ein detailliertes Bild machen können.

    Wir haben nach dem Schließen der Rollerabteilung von Rex die Lagerbestände erworben. Das bedeutet, sowohl Rex-Händler als auch Rex-Kunden haben die Möglichkeit, an unserem Liefer- und Reparaturdienst teilzuhaben. Auf Grund derselben Bauweise zahlreicher Rex Modelle mit den unsrigen, haben Sie den Vorteil, unsere Erfahrung mit dieser Marke in seiner ganzen Breite zu nutzen.

    SMC

    Wir unterhalten mit Herstellern in Taiwan ausgezeichnete wirtschaftliche Beziehungen, die bis in die 1980er Jahre zurückreichen. Irgendwann in den 1990er Jahren haben wir dann zur SMC-Corporation die ersten Kontakte hergestellt. Die Firma befand sich gerade im Wechsel von der Textilfertigung in die Roller-Fabrikation, was wir logischerweise alles mit großem Interesse mit verfolgen konnten.

    Wir durften, zusammen mit einigen kompetenten Personen sowie ausgezeichneten Ingenieuren im Unternehmen, unser eigenes Know-how mit einbringen, sodass es SMC gelungen ist, diesen Umbruch ziemlich reibungslos zu meistern.

    Unser Know-how Transfer hatte ohne Frage einen tieferen Sinn. Unser Leitgedanke war sozusagen, dass durch den Aufbau einer innovativen Produktion, auch unsere künftigen Motorroller die nötige Qualität haben würden.

    Sehr beeindruckt haben uns die Unternehmensinhaber, Mr. Kuo (Guo) und der verantwortliche Ingenieur Mr. Chen, die wir als kompetente Persönlichkeiten kennen lernten. Mister Kuo, der schon auf die 90 zugeht, steht heute noch durchgehend im Betrieb und wird dort möglicherweise bis zu seinem letzten Atemzug verbleiben.

    Ersatzteile für Sundiro-Fahrzeuge haben wir zum Glück nach wie vor auf Lager.

    PGO

    Für PGO Deutschland hatten wir in dem Zeitabschnitt 2004 bis 2008 die Generalvertretung inne. Wir vertrieben damals in erster Linie die bekannten Roller Rodoshow, T-Rex, Big-Max, G-Max, PMX-Sport sowie den beliebten Trike-Scooter, den wir weiterhin im Programm haben.

    Es sind speziell die Kriterien Zuverlässigkeit und hohe Produktqualität, wodurch sich die PGO-Motorroller von entsprechenden Fahrzeugen anderer Fabrikate abheben. Es hat allerdings auch mit der Mentalität und der inneren Haltung der Taiwanesen zu tun, die wir als ausnehmend ausgesprochen zuverlässiges und fleißiges Volk kennen gelernt haben.

    Es gibt nicht viele taiwanesische Unternehmen, welche ihre Fahrzeuge offiziell auf dem inländischen Markt vertreiben dürfen. PGO hat die Lizenz dazu. Die Geschwindigkeit mit der sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne Übertreibung als atemberaubend bezeichnen. So überrascht es nicht, dass die Hightech-Produkte aus Taiwan jetzt schon eine entsprechende Qualität haben, wie solche aus Deutschland.;

    • Rex Stratos Chicago

    – Es ist noch keine Bewertung für Carburetor Rex Stratos Chicago abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Motor
    Ersatzteil:
    Vergaser