Hilfe / Häufig gestellte Fragen

Fragen zur Bestellung

Die Telefonnummer wird Hauptsächlich für die Absprache der Liefertermine von Fahrzeugen, oder zur Avisierung der Termine für den Mobilen Service benötigt. Geben Sie bitte immer eine Nummer an, unter der Sie auch erreichbar sind, ohne vorherige telefonische Absprache können wir Sie nicht anfahren und der Termin wird anderweitig vergeben.

Gemäß unserer Datenschutzbestimmungen wird Ihre Nummer nicht an Dritte weitergegeben.

Dies kann mehrere Ursachen haben.

Prüfen Sie bitte ob Sie ggf. mehrere E-Mail Konten besitzen und das Kundenkonto mit einer anderen Mailadresse erstellt haben.

Wenn Sie die Bestellung als Gast/Schnellbesteller durchgeführt haben, wird kein Kundenkonto angelegt, die Bestellung kann im Nachhinein nicht mehr aufgerufen werden. Bestellungen, die als Gast getätigt wurden, können nachträglich leider nicht einem bestehenden Kundenkonto zugeordnet werden.

Ein neues Passwort können sie ganz einfach über die "Passwort vergessen?"-Funktion auf der Anmeldeseite anfordern.

Sobald Sie auf "Passwort vergessen?" geklickt haben und die E-Mail Adresse Ihres Kundenkontos eingegeben haben, wird Ihnen automatisch eine E-Mail zugesandt. In dieser E-Mail befindet sich ein Link, der Sie wieder auf www.motorroller.de führt, dort können Sie dann ein neues Passwort vergeben.

Beachten Sie bitte, dass diese Funktion bei Gastbestellungen/Schnellbestellungen nicht möglich ist, da in diesem Fall kein Kundenkonto existiert.

Einen Überblick über die verfügbaren Zahlungsarten finden Sie in der Fußzeile unter dem Punkt "Versand und Zahlungsbedingungen".

Sie erhalten kurzfristig nach Bestellung eine automatische Bestellbestätigung per E-Mail, darin befinden sich auch die Bankdaten und die Informationen für den Verwendungszweck.

Sollten Sie wenige Minuten nach Bestellung keine Bestellbestätigungmail erhalten, kann dies z. B. an einem Tippfehler in der angegebenen Mailadresse liegen, oder der Bestellvorgang wurde frühzeitig abgebrochen, sodass die Bestellung nicht vollständig abgeschlossen werden konnte. In diesem Fall melden Sie sich bitte per E-Mail bei uns.

Sobald die bestellten Ersatzteile verpackt wurden, wird automatisch eine E-Mail mit einer Versandbestätigung an die bei Bestellung angegebene Mailadresse verschickt. In dieser E-Mail befindet sich ein Direktlink zur Sendungsverfolgung des Paketdienstes.

Sollten Sie diese E-Mail nicht in Ihrem Postfach finden, prüfen Sie bitte ob diese ggf. im Spamordner gelandet ist, dies können wir leider nicht beeinflussen. Markieren Sie die E-Mail dann bitte als "kein Spam", damit zukünftige E-Mails richtig zugestellt werden.

Beachten Sie bitte, dass der Paketversand nur Montags bis Freitags stattfindet (ausgenommen Feiertage). Bestellungen die Samstags bearbeitet werden, werden am darauffolgenden Werktag an den Paketdienst übergeben.

Bei einem Umtausch vergeht immer viel Zeit, da erst die Rücksendung abgewartet werden muss, bevor das neue Paket raus kann, auch gibt es meist Preisunterschiede, sodass der vorgang durch Nachzahlungen/Erstattungen weiter verzögert wird.

Wenn Sie die Ersatzteile dringend benötigen, um wieder mobil zu sein, ist es am einfachsten, wenn Sie die richtigen Eratzteile neu über den Onlineshop bestellen und die falsch bestellten Artikel innerhalb der angegebenen Rückgabefrist zurück senden. Der Betrag für die Rücksendung wird Ihnen dann schnellstmöglich nach Erhalt und Prüfung der Retoure, auf dem selben Weg, wie die ursprüngliche Zahlung, erstattet.

Die angaben zum Widerruf finden Sie in der Fußzeile unter dem Punkt "Widerrufsrecht".

Bitte äußern Sie Ihren Rückgabewunsch innerhalb der Rückgabefrist schriftlich per E-Mail an info@motorroller.de, oder über das Kontaktformular und warten Sie unsere Antwort ab. Anschließend verpacken Sie den/die Artikel bitte gut in der Originalverpackung und legen Sie der Retourensendung die Rechnung bei.

Bitte beachten Sie, dass wir unfrei an uns gesendete Ware nicht annehmen können. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, da die gelieferte Ware der bestellten/ gekauften entspricht.

Bei Artikeln mit Beschädigungen und Einbauspuren ist die Rücknahme ausgeschlossen, ebenso bei Elektroartikeln die sichtbar verpackt sind und bei denen das Siegel aufgerissen wurde.

Selbstverständlich wird Ihre Reklamation/Retoure schnellst möglichst nach Erhalt von uns bearbeitet.

Bei Ersatzteilbestellungen wird die Rechnung dem Paket beigelegt.

Bei Fahrzeugbestellungen wird Ihnen die Rechnung, zusammen mit den Fahrzeugunterlagen, bei Anlieferung übergeben.

Eine Rechnung im PDF-Format können Sie per E-Mail an info@motorroller.de anfragen.

Die Zahlungsart Ihrer Bestellung kann im Nachhinein leider nicht geändert werden. Wenn Sie mit der ausgewählten Zahlungsweise nicht mehr zufrieden sind, kann die bereits abgegebene Bestellung storniert und eine neue Bestellung mit der Gewünschten Zahlungsart abgegeben werden.

Fragen zur Fahrzeuglieferung

Wir liefern unsere Fahrzeuge selbst deutschlandweit aus. Die Lieferzeit beträgt in der Regel 10-14 Werktage nach Zahlungseingang/Eingang der Finanzierungsunerlagen.

Wir benötigen diese Vorlaufzeit um entsprechende Ausliefertouren zu planen, bei denen mehrere Kunden sinnvoll angefahren werden können. Haben Sie bitte Verständnis, dass Einzelterminwünsche nicht möglich sind. Sie werden automatisch per E-Mail/Telefon über den genauen Liefertermin informiert, sobald wir einen Terminvorschlag für Sie haben.

Wir liefern die Fahrzeuge farbereit aus, lediglich die Spiegel werden für den Transport abgenommen und müssen vor Ort aufgeschraubt werden. Sie erhalten von unserem Mitarbeiter eine Einweisung und können direkt starten, sofern ein Kennzeichen vorhanden ist. Genauere Infos finden Sie bei den Info-Videos in der Artikelbeschreibung jedes Rollers.

Sofern es sich nicht um einen Finanzierungsauftrag handelt, können Sie uns vorab per E-Mail eine Vollmacht mit Telefonnummer zusenden, die eine andere Person berechtigt das Fahrzeug anzunehmen. Diese Person müsste dann am Liefertag erreichbar sein und vor Ort seinen Personalausweis vorzeigen.

Bei Finanzierungsaufträgen muss der Antragsteller immer persönlich vor Ort sein. In diesem Fall können wir das Fahrzeug aber z. B. auch zur Arbeitsstelle liefern.

Welches Fahrzeug Sie genau erhalten, steht in der Regel immer erst kurz vor Auslieferung fest, dementsprechend sind auch die genauen Fahrzeugdaten, wie z. B. Fahrgestellnummer und Motornummer vorab nicht bekannt. Bei Anlieferung wird Ihnen unter anderem auch das Fahrzeugpapier übergeben, darauf finden Sie dann die zustreffenden Angaben.

Sollte Ihnen ein Transportschaden auffallen, können Sie diesen direkt beim Lieferfahrer reklamieren. Sollte der Lieferfahrer bereits weitergefahren sein, wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@motorroller.de. Beschreiben Sie kurz wo sich der Schaden befindet und senden Sie uns Bilder der Beschädigung zu. Wir antworten Schnellstmöglich mit einem Lösungsvorschlag.

Fragen zur Finanzierung

Wir bieten zwei Möglichkeiten zur Finanzierung/zum Ratenkauf an.

Expokredit Finanzierung
Wählen Sie im Bestellvorgang als Zahlungsart "Expokredit Finanzierung" und schließen Sie die Bestellung ab. Sie werden anschließend weitergeleitet und können einen Anzahlungsbetrag eingeben, Laufzeiten und Raten, sowie eine Kreditversicherung wählen. Im nächsten Schritt werden Ihre Daten abgefragt, geben Sie diese bitte wahrheitsgemäß an. Beachten Sie bitte, dass für eine positive Rückmeldung der Bank ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, welches seit mindestens 6 Monaten besteht, gegeben sein muss. Sie sollten auch keinen SCHUFA-Eintrag haben.

Paypal Ratenzahlung
Wählen Sie im Bestellvorgang als Zahlungsart "Paypal Ratenzahlung" und schließen Sie die Bestellung ab. Sie werden anschließend zu Paypal weitergeleitet und können dort die gewünschte Laufzeit wählen.

Die monatlichen Raten werden in beiden Fällen per Lastschrift von Ihrem Bankkonto abgebucht.

Beachten Sie bitte, dass beide Finanzierungsdienstleister eine Bonitätsprüfung durchführen und die Anfrage, entsprechend dem Ergebnis, ablehnen können.

Sie können den Kaufvertrag innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware widerrufen, dadurch wird auch der Kreditvertrag storniert. Sie können auch direkt den Kreditvertrag widerrufen, dadurch wird ebenfalls der Kaufvertrag storniert.

Technische Probleme

Wenn Benzin aus dem Luftfilterkasten läuft, deutet das darauf hin, dass der Vergaser verstopft ist. Achten Sie bitte darauf, dass Sie sauberen Kraftstoff direkt aus der Zapfsäule an der Tankstelle tanken. Beim Tanken mit Kanister befinden sich oft Schmutzpartikel im Kanister, die mit dem Kraftstoff über den Tank, durch die Benzinleitungen in den Vergasers des Rollers gelangen und sich dort ablagern.

In diesem Fall müssen Vergaser, Leitungen und Tank gereinigt werden. Beachten Sie bitte: Generelle Reinigungs- und Einstellarbeiten fallen nicht unter die Gewährleistung. Für das Betanken des Fahrzeugs ist der Fahrer/Besitzer selbst verantwortlich.

Betanken Sie den Roller nicht mit Kanister!
Betanken Sie den Roller nicht mit E10 Kraftstoff!

Wenn der Roller nicht mehr anspringt, kann das mehrere Ursachen haben.

Wenn beim Fahrzeug ein Kompressionsverlust festgestellt wurde, liegt das meist an verunreinigten Ventilen.

Diesem Problem lässt sich einfach durch die Umstellung des Fahrverhaltens vorbeugen: Drehen Sie nach erreichen der Höchstgeschwindigkeit den Gasgriff eine viertel Umdrehung zurück. Der Roller bleibt dann trotzdem auf der Höchstgeschwindigkeit, es wird aber nicht mehr so viel Benzin in den Zylinder geleitet, das dann nicht richtig verbrannt werden kann.

Wenn das Problem bereits eingetreten ist, hilft nur eine Reinigung bzw. Erneuerung und Neueinstellung der Ventile. Beachten Sie bitte: Generelle Reinigungs- und Einstellarbeiten fallen nicht unter die Gewährleistung. Die Ursache für den Fehler liegt im Fahrverhalten des Fahrers.

Sonstige Fragen

Zur Bestimmung der Helmgröße wird der Stirnumfang benötigt. Messen Sie mit einem Maßband ca. einen Zentimeter über den Augenbrauen und entlag der Ohren den Kopfumfang. Alternativ können Sie auch eine Schnur, oder einen Faden verwenden und diesen dann anschließend mit einem Lineal/Metermaß abmessen. Sollte der Wert zwischen zwei Größen liegen, nehmen Sie den größeren Helm.

Es gelten folgende Richtwerte:

  • 49-51 cm = XXS
  • 52-54 cm = XS
  • 54-56 cm = S
  • 56-58 cm = M
  • 57-59 cm = L
  • 58-60 cm = XL
  • 61-64 cm = XXL

Beachten Sie bitte, dass diese Richtwerte je nach Hersteller abweichen können.

Eine Zweitschrift des Fahrzeugpapieres/COC-Papieres ist nur möglich, wenn das ursprüngliche Papier beschädigt, verloren, oder unleserlich wurde. Es muss sich außerdem um ein Fahrzeug handeln, das Sie bei uns gekauft haben. Für Fremdfabrikate können wir keine Papiere ausstellen.

Das Papier wird nur in der ursprünglich bestellten, bzw. in der von uns umgebauten Höchstgeschwindigkeit auzsgestellt. Für Fahrzeuge die von Ihnen selbst, oder durch andere umgebaut wurden, können wir kein neues Papier mit der umgebauten Geschwindigkeit ausstellen.

Sie können die Zweitschrift per E-Mail an info@motorroller.de bei uns beantragen. Für die Bearbeitung sind die Fahrgestellnummer und die Motornummer des Rollers zwingend notwendig. Wenn Sie den Motorroller gebraucht gekauft haben, senden SIe uns auch eine Kopie des Kaufvertrages zu.

Sie erhalten von uns anschließend ein Formular zur eidesstattlichen Versicherung, welches Sie uns ausgefüllt und unterschrieben zurück senden müssen. Mit der Unterschrift bestätigen Sie rechtsverbindlich, dass Sie der Besitzer des Fahrzeugs sind und das ursprüngliche Papier nicht mehr haben, bzw. es beschädigt/unleserlich ist.

Die Kosten für die Zweitschrift liegen bei 149,90 € inkl. MwSt. zzgl. 6,90 € Versandkosten. Das Papier wird nach vollständigem Zahlungseingang als Einschreiben verschickt.

Sie können Ihren Motorroller auch im Winter fahren, jedoch verhalten sich einspurige Fahrzeuge auf glatter Fahrbahn anders, als mehrspurige Fahrzeuge, wie Autos oder Quads.

Beachten Sie im Winter bitte folgende Punkte:

  • Durch die niedrigeren Temperaturen reagieren besonders Reifen und Stoßdämpfer anders als im Sommer, was das Fahrverhalten beeinflusst.
  • Ziehen Sie sich warme Kleidung an, achten Sie aber darauf, dass sich längere Mäntel, Schals, oder ähnliche lange Kleidungsstücke leicht in beweglichen Teilen verfangen können.
  • Fahren Sie bei Eis und Schnee nicht schneller als 30 km/h und halten Sie die Füße auf beiden Seiten immer am Boden.
  • Brücken können besonders glatt sein, da sie sowohl von oben, als auch von unten der Kälte ausgesetzt sind.
  • Bremsen Sie sehr vorsichtig und nutzen Sie Hauptsächlich die Hinterradbremse.
  • Durch die glatte Fahrbahn kann sich der Bremsweg verlängern, halten Sie daher entsprechend einen größeren Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug.
  • Stellen Sie den Roller nur im trockenen Zustand ab. Bei Nässe und Feuchtigkeit können wichtige Bauteile, wie Gas- und Bremszüge einfrieren, was zu Unfällen führen kann.

Wir versenden alle Ersatzteile, unabhängig der Größe, immer als Paket mit Sendungsnummer.
So kann das Paket jederzeit nachverfolgt werden und bei Verzögerungen, Verlusten oder Falschzustellungen können Fehler leichter identifiziert und gelöst werden.

Zuletzt angesehen
AUSGEZEICHNET.ORG