Artikel: Handbremszylinder Rex Boston 8

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Hauptbremszylinder

Artikelnummer
Rex-358328
Hersteller
Jonway
Inhalt
1 Stück

28,80

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Handbremszylinder Rex Boston 8

Auch zu finden unter: Handbremszylinder kaufen, Hydraulik-Pumpe, Hauptbremspumpe kaufen, Bremspumpe kaufen, Hydraulikpumpe, Bremspumpe, Brems-Pumpe, Brems-Pumpe kaufen, Haupt-Bremszylinder, Hydraulikpumpe kaufen, Hand-Bremszylinder, Hydraulik-Pumpe kaufen, Hauptbremspumpe, Brems-Zylinder kaufen, Bremszylinder kaufen, Haupt-Bremszylinder kaufen, Hand-Bremszylinder kaufen, Handbremspumpe, Bremszylinder, Brems-Zylinder, Handbremszylinder, Handbremspumpe kaufen.

Jedes Bremssystem hat einen druckerzeugenden Zylinder, der als Hauptbremszylinder bezeichnet wird. Er wird vom Bremspedal oder Bremshebel betätigt.

Unsere gelieferten Artikel haben jeweils die Qualität des Erstausrüsters, unabhängig davon, ob Sie einen kostengünstigeren Nachbau oder das Originalelement vom Fahrzeughersteller bestellen.Von diesem Rollerhersteller haben sich die Teile im harten Alltag schon jahrelang bestens bewährt. Man kann alle Komponenten in unserem Online-Shop kaufen. Dessen ungeachtet wird Qualität durch dauerhaften Austausch von Erfahrungen kontinuierlich optimiert.

Jedes extra Teil mit den gleichen Versandvoraussetzungen, das Sie bei uns bestellen, wird von uns kostenfrei geliefert.Ordern Sie unsere Komponenten für Ihren Motorroller, Scooter, 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller] oder auch Elektroroller bzw. E-Roller ganz leicht über unseren Internetshop. Sie finden bei uns alle richtigen Ersatzbauteile für Ihren Roller, ganz gleich ob Sie Ihren Roller im Kaufhaus, Fachgeschäft oder Baumarkt bezogen haben. Gerne können Sie auch per Email nach Bauteilen anfragen. Unser vorrangiger Zahlungsweg ist gewöhnlich PayPal respektive beim Kauf über Amazon der Bankeinzug.

Es ist auch eine Teilzahlung bzw. Ratenzahlung des Kaufpreises für den Artikel möglich, falls dieser mehr als 100 Euro beträgt. Ohne Frage machen wir ihnen auch gerne ein Leasingangebot. Das wäre bestimmt eine interessante Alternative für Firmen, beim Kauf von Betriebsfahrzeugen oder wenn ihren Angestellten einen Motorroller möchten. Fragen Sie uns einfach.

Dieses Teil passt zu folgenden Fahrzeugtypen respektive Motoren:

Dieser Artikel wurde speziell hergestellt für:

Rex Boston 8

passender Motor: 139QMB 50ccm 4Takt

Immer wieder stellen sich Eigentümer von Rollern die Frage, ob sie ein defektes Bauteil am Fahrzeug austauschen oder besser instand setzen lassen sollen, gleichgültig, ob sich um einen Dreirad-Roller, Elektroroller respektive E-Roller oder Motorroller handelt. Darüber hinaus bietet ein Ersatzbauteil eine deutlich höhere Ausfallsicherheit als eine Reparatur des Rollers. Ein verborgener Schaden kann oft nur von einem qualifizierten Fachmann mit Hilfe von Spezialwerkszeugen festgestellt werden. Bestellen Sie doch am besten sofort eines unserer fertigen Kits, die wir für zahlreiche unterschiedliche Komponenten anbieten. .

Die Qualität unserer Produkte braucht auf dem Weltmarkt keine Mitbewerber zu scheuen. Warum sind wir trotz der hohen Qualität unserer Produkte so günstig? Das liegt nicht ausschließlich an unserer Preisgestaltung, sondern in erster Linie daran, dass wir unsere Produkte in großen Stückmengen einkaufen. Sämtliche lieferbaren Bauelemente für Ihr Zweirad können Sie bei über unseren Online Shop sowohl in guter Qualität als auch für einen Preis bestellen, der mit Sicherheit Ihre Laune verbessert.

Sie suchen für einen Sundiro oder Eppella Roller eine Komponente? Keine Panik, wir haben sie vorrätig.

Selbstverständlich liefern wir auch Originalteile vom Fahrzeughersteller, obschon unsere Nachbauten einen qualitativen Vergleich mit dem Erstausrüster-Produkt nicht zu scheuen brauchen, aber generell wesentlich preisgünstiger sind. Sie können mit unseren Bauteilen die Instandsetzung Ihres Rollers entweder selbst durchführen oder in einer Fachwerkstatt durchführen lassen. Es gibt sicherlich keine bessere Alternative, durch die Sie zu bezahlbaren Preisen und in ausgezeichneter Qualität Ihren Roller reparieren können.

Bei den Erläuterungen finden Sie in unserem Onlineshop auch anschauliches Bildmaterial. Dadurch können Sie auf schnellstem Weg Ihr defektes Bauteil mit dem erhältlichen Ersatz vergleichen und gehen somit sicher, dass Sie hernach auch garantiert den dringend benötigten Artikel erhalten. Dabei reicht nicht alleinig eine augenscheinliche Übereinstimmung. Es müssen obendrein sowohl die aufgeführten Maße als auch die angegebenen technischen Angaben zusammenpassen.

Ihre Vorteile:

  • Sie erhalten von uns ausnahmslos die Erstausrüster-Qualität - auch bei kostengünstigen Nachbauten
  • Unser Lager umfasst Einbauteile und Artikel für circa 250 Marken und 8500 Modelle
  • Sie zahlen nur einmal den Versand bei Bestellung mehrerer Teile mit identischen Versandbedingungen
  • Wir kaufen Ihr Zweirad
  • Abhol- und Bringservice
  • Alle unsere Komponenten sind betriebssicher, preiswürdig sowie gebrauchstauglich
  • Kurzfristige Lieferzeiten
  • 100-prozentige Fahrsicherheit des Rollers, speziell bei Bremsanlagen
  • Dank unserer "Geld zurück" - Garantie kaufen Sie ohne Risiko
  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung
  • Am besten kaufen Sie Motorroller, Quads, Buggys und Fun Fahrzeuge bei uns als Fachhändler. Weshalb wäre es für Sie von Vorteil, wenn Sie uns für Sie tätig werden lassen? Weil wir das entsprechende Know-how und die Meister-Qualifikation besitzen, welche man für diesen Geschäftsbereich unter allen Umständen benötigt. Für unser familiär geführtes Unternehmen ist das Geschäft in Verbindung mit den Rollern der gesamte Lebensinhalt.

    Es ist nicht in jedem Fall sinnvoll, sein motorisiertes Zweirad beim nächsten x-beliebigen Händler zu kaufen. Daher ist es notwendig, sich seinen Lieferanten im Vorfeld genau anzusehen. Unsere Geschäftspraktiken sind für den Kunden zu 100 Prozent nachvollziehbar! Gerne können Sie uns im Ladengeschäft besuchen, um sich über uns eigenhändig ein Bild zu machen.Das was Sie dort beobachten, wird Sie ohne Zweifel überzeugen.

    Interessenten, denen die Strecke zu uns zu weit ist, können sich von zu Hause aus mittels des Trustedshops-Siegels und die verschiedenen Ebay Bewertungen über uns sachkundig machen. Die Bewertungen von Trustedshops sind generell nicht nur sehr aussagekräftig, sondern auch durchweg wertneutral. Sowohl der Onlineshop auf unserer Webseite Motorroller.de als auch unsere Geschäftspraxis wurden von dieser Institution bislang durchgängig mit "sehr gut" eingestuft. Unsere Kundenrezensionen bei Ebay liegen mit einem Wert von rund 99,9 % genauso auf einem ausgezeichneten Niveau. Diese Ergebnisse belegen eines ganz offensichtlich: Wir legen uns auf allen Gebieten stets mächtig ins Zeug!

    Aber auch, wenn wir uns noch so anstrengen - wir sind keine Roboter, sondern Menschen, die unter Umständen mal einen Fehler machen. Seien Sie deshalb nicht gleich aufgebracht, wenn mal etwas nicht zu 100 Prozent funktioniert hat, sondern geben Sie uns die Möglichkeit, unseren Fehler wieder gut zu machen.

    Unser Fachgeschäft hat für Sie geöffnet: jeden Tag von 8:00 - 18:00 Uhr, am Samstag von 9:00 - 13:00 Uhr.

    Wir tun eine Menge, damit unsere Kundschaft zufrieden ist. Mehr als 25 Jahre sind wir sehr erfolgreich im Fahrzeuggeschäft aktiv, wobei wir uns andererseits schon vor über fünfzig Jahren auf dem Gebiet Maschinenbau Erfolg versprechend etablieren konnten. Wir haben uns inzwischen hauptsächlich auf Zubehör, Ersatzbauteile und das "Must have" zur Leistungssteigerung für die häufigsten Roller fokussiert.

    Wenn Sie zu Ihrem Zweirad ein Teil suchen, werden Sie auf unserer Internetseite unter Motorroller.de ohne Zweifel das geeignete Element finden. In unserem Warenlager befinden sich für ungefähr 250 Marken und 8500 Ausführungen unterschiedliche Produkte als Zubehör, Ersatzteile und Artikel. Kreidler, Jonway, Adly Yamaha oder gehören zum Beispiel zu unseren Produzenten, mit denen wir schon jahrelang zusammenarbeiten. Auf einer Fläche von über 1.000 m² haben wir in unserem Hochregallager ca. 500.000 Produkte zahlreicher Anbieter im Sortiment. Alles was Sie als Fahrer eines Rollers benötigen, finden Sie in unserer Zubehörabteilung.

    Das beginnt beim Top Case über die Windschilder und den Schutzhelmen, und geht bis hin zu Handschuhen, Nierengürteln und Regensets.Auch für die Tuningfans, welche gerne sportlich fahren, haben wir ausgesuchte Artikel im Programm. Dazu zählen etwa Auspuffanlagen, Zylinder, Kolben und andere Dinge.

    Laufende Qualitätsprüfungen sind das Steckenpferd unseres Hauses. Dies bedeutet, dass alle Roller, die vom Herstellerwerk bei uns eintreffen, nochmals in unserem Betrieb eingehend begutachtet werden. Erst dann liefern wir sie an unsere Kunden aus. Wir packen als erstes jedes Fahrzeug nach der Ankunft in unserem Haus aus und unterziehen es auf unserem computergesteuerten Zweirad-Prüfstand einem Testlauf. Ehe der Käufer den Roller in Empfang nimmt, erfolgt noch ein letzter Funktionscheck. Somit ist de facto garantiert, dass der Kunde mit seinem Erwerb zu hundert Prozent zufrieden ist.

    Wir tragen zum Umweltschutz bei. Auf der einen Seite sind unsere motorisierten Zweiräder normalerweise mit Kraftstoff sparenden Motoren bestückt. Bei der Anlieferung unserer Fahrzeuge bleibt ausnahmslos das Verpackungsmaterial übrig. Dieses nehmen wir selbstverständlich wieder mit und führen es einer fachgerechten Müll-Entsorgung zu.

    Sie haben vor, sich bei uns einen neuen Roller zuzulegen und suchen für Ihren ausgedienten fahrbaren Untersatz einen neuen Besitzer? Seien Sie deswegen unbesorgt! Lassen Sie das unser Problem sein, indem wir Ihren alten Motorroller ankaufen.

    Für den Fall, dass wir von Ihnen die Gelegenheit dazu bekommen würden, könnten wir Ihnen die Qualität unserer Leistungen auch beweisen. Im Gegensatz zu den billigen Internetshops, die schon nach kurzer Zeit wieder weg sind, können wir eine langjährige Firmentradition vorweisen. Es ist uns bekannt, dass sich ausschließlich dank fortschrittlicher Innovationen und neuer Ideen die Grundlage für eine Erfolg versprechende geschäftliche Tätigkeit legen lässt. Besuchen Sie uns doch einmal in unserem Unternehmen in Lindenfels-Eulsbach und überzeugen Sie sich selbst von unserem außergewöhnlichen Service.

    Lindenfels liegt zirka 60 km im Süden von Frankfurt am Main und 40 km nordöstlich von Mannheim im Odenwald (Regierungsbezirk Darmstadt). Alternativ ist es ohne Frage auch möglich, mit der Bahn anzureisen.

    Buggy Tongjian TBM

    Es war im Jahre 2002, als in der chinesischen Stadt Shanghai der Produzent Tongjian TBM mit der Herstellung von Straßenbuggys startete, zu dieser Zeit eine regelrechte Weltsensation.Mr. Gu, der Inhaber des Unternehmens, hatte den Betrieb anfänglichen Problemen recht gut in den Griff bekommen. Es waren hauptsächlich außer ein paar übrigen Details die starre Verbauung der Auspuffanlage, die Kühlung und das Getriebe, mit denen man zu kämpfen hatte. Wir konnten hingegen die notwendige Hilfestellung bieten, so dass diese Schwierigkeiten relativ rasch eliminiert werden konnten.

    Weitere Unternehmen, wie z.B. PGO in Taiwan, erkannten sofort das Potential und die Fähigkeiten von Mr. Gu und sprangen gleichfalls auf diesen Zug auf. Es wurden viele fertige und halbfertige technische Bauteile nach Taiwan zu PGO geliefert, die schließlich als eigene PGO-Produkte auf den Markt kamen. Man registrierte als Resultat danach einen rasanten Anstieg der Produktion und des Verkaufs. Man baute mit der Firma TBM einen Subunternehmer auf, der hernach in die Teilefertigung mit einbezogen wurde.

    Wir können uns mit Recht zu den buchstäblichen Pionieren im Chinageschäft zählen. Folglich haben wir auf dem Gebiet des Fahrzeugbaus alle Innovationen unmittelbar mitbekommen. Unsere Bauteile und Motorroller lassen wir immer noch ausschließlich in ausgewählten Betrieben herstellen, wo wir die Geschäftsinhaber und technischen Mitarbeiter persönlich kennen gelernt haben. Grundsätzlich haben wir alle Ersatzteile verfügbar, die Sie bei uns als kompetenter Fachbetrieb für Ihr Fahrzeug zu jeder Zeit bestellen können.

    Adly

    Der Firmensitz einer unserer besten Produktionsbetriebe mit dem Markennamen Adly, der ohne Frage hervorgehoben gehört, liegt in Taiwan nahe der Provinzstadt Ciai. Das Unternehmen befindet sich in der Hand der Familie Chen und zeichnet sich vorrangig durch erstklassige Ingenieurskunst und meisterhafte Qualität aus.

    Über den Seniorchef des Werks kann man erwähnen, dass er ein vorzüglicher Tüftler und Unternehmer ist. Er erhielt glücklicherweise wertvolle Unterstützung von seiner engagierten Tochter YuYu und deren Mann. Dies führte dazu, dass sie die Firma mit vereinten Kräften sogar an die Börse bringen konnten.

    Was die Produktion von Straßenquads für den europäischen Markt anbelangt, war Adly einer der ersten Fabrikanten. Da wir bei der Entwicklung von Anfang mit dabei waren, konnten wir in Bezug auf das Know-how und die Konzeption tatkräftige Hilfe leisten, was zur Folge hatte, dass wir anstatt der geplanten Menge von 500 Quads im ersten Jahr sofort das Fünffache, nämlich 2500 Fahrzeuge verkaufen konnten. Ich glaube, auf dieses Ergebnis können wir mit Recht mächtig stolz sein.

    Später hatten wir beschlossen, den Sitz des Unternehmens auf das chinesische Festland zu verlegen, weil sich Taiwan aufgrund der allgemein steigenden Preise, zwischenzeitlich zu einem Hochlohnland entwickelt hat. Das war im Nachhinein gesehen, ein intelligenter, denn durch den zunehmenden Preisdruck wären wir nicht mehr konkurrenzfähig gewesen.

    Inzwischen hat sich Adly von der Produktion der Roller gänzlich verabschiedet und stellt fast nur noch Quads her.

    AEON

    Für uns blieb logischerweise der Produzent Aeon in Taiwan nicht lange im Verborgenen. Gründer des Betriebes waren Mr. Allen und sein Partner Mr. Galli, welche aus Europa nach Asien gekommen waren und zuvor bei der Firma Fantic in Italien im Einsatz waren. Als erstes Projekt entwickelten sie erfolgreich neben Adly unterschiedliche Quads und Motorroller.

    Das Geschäft mit den Quads verzeichnete nach gewissen Startproblemen ein richtiges Hoch. Hingegen war die Fabrikation der Motorroller zunehmend rückläufig und scheint momentan vollends zum Erliegen gekommen zu sein. Die Quads verkauften sich zuerst im asiatischen Raum erstaunlich gut; besonders die leistungsstarken ATVs. Mit der Zeit hat es Aeon als Nächstes auch geschafft, in Europa und den USA damit Fuß zu fassen. Zahlreiche Großhändler aber auch Produzenten anderer Fahrzeuge erwerben heutzutage von Aeon sowohl Quads unterschiedlicher Modelle als auch ATVs und UTVs, die sie dann unter eigenem Namen weiter veräußern. Wir hatten ebenso etliche Jahre Quads von Aeon im Produktsortiment, indes den Verkauf des Vierradlers wegen zu geringen Verkaufszahlen inzwischen aufgegeben. Ersatzteile für diese Quads, ATVs und UTVs haben wir jedoch auch weiterhin auf Lager.

    AGM

    AGM steht für ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Dieser Name sollte für eine Zusammenarbeit mit einem chinesischen Hersteller zur gemeinsamen Produktion hergenommen werden.Beim Vertrieb der Zweiräder und Komponenten von AGM, wird dessen Markenname seit zahlreichen Jahren von uns verwendet.Auf die Beine gestellt ist der Fertigungsbetrieb in Gemeinschaft mit einem Mr. Wang in Nordchina worden. Eine schöne neue etwa 4000 m² große Montagehalle war zwar bereits vorhanden, es fehlte andererseits an einem Erfolg versprechenden Konzept. Den mussten wir vorab auf jeden Fall vorbereiten. Wir setzten eine Menge Zeit dazu ein, zunächst die Voraussetzungen zu schaffen, um grundsätzlich in die Fabrikation einsteigen zu können.

    Zuerst entwarfen wir ein entsprechendes Rahmengestell für das Quad, weil es das noch nicht gegeben hat. Auch das vorgesehene 350 cm³ Antriebsaggregat war noch lange nicht einsatzfähig. Die Schaltwelle war ebenso ein Element, das nicht sauber funktionierte. Wir befanden uns nach all den Schwierigkeiten kurz davor, die Null-Serie zu starten, da geschah überraschend etwas Unerwartetes: Als wir einen Besuch bei der "Bank of China" machten, merkten wir, dass von unserem Konto ein bedeutender Geldbetrag fehlte. Eine eingeleitete Untersuchung ergab, dass sich unser chinesischer Mitinhaber vor der Auszahlung des Geldes eine Kopie von unserem Namensstempel angefertigt hatte, um damit unser Geschäftskonto zu plündern. Man kann sicher begreifen, dass das für uns alles in allem eine ausgesprochen lange und nervenaufreibende Angelegenheit war. Gott sei Dank nahm alles ein positives Ende, denn mit Hilfe eines anderen ehrlichen Chinesen und des Oberbürgermeisters, haben wir es allen Unkenrufen zum Trotz geschafft, den nicht unbeträchtlichen Geldbetrag wieder zurückzubekommen. Zahlreiche Personen, die von unserem Pech erfahren hatten, waren der Anschauung, dass wir den investierten Betrag für immer abschreiben können. Diese Zweifler hatten zu unserem Glück alle Unrecht.

    Baotian

    Seit über 20 Jahren produziert Baotian Quads, Motorräder und Roller in Jiangman. Man findet die Stadt ein paar Kilometer vom nächsten Tiefseehafen entfernt, im Verwaltungsbereich Guangdong. Dies hat zur Folge, dass einiges an zusätzlichen Kosten für den weiteren Anfahrtsweg Unerwartetes kommen, obschon im Allgemeinen das Preissegment dort im Schnitt eher etwas niedriger ist. Im Vergleich zu anderen Herstellern, die näher an der See liegen, ist der Gewinn darum selbstverständlich etwas geringer.

    Wir konnten zur Geschäftsleitung beziehungsweise zum maßgeblichen Personal bei diversen Besuchen gute Kontakte herstellen.Ein entscheidender Durchbruch zu einer längerfristigen Partnerschaft konnte dabei indessen nicht erreicht werden.

    Für Baotian-Zweiräder haben wir hingegen die Zubehörteile auf Lager. Baotian stellt zwar nach wie vor Roller her. Allerdings haben sich In jüngster Zeit die Absatzmärkte zum Teil auf andere Kontinente verschoben. Hauptmarktplätze für diese Zweiräder dürften gegenwärtig Länder in Afrika und Asien sein.

    CPI

    Wir haben in den Anfangsjahren nach der Gründung CPI ein paar Mal aufgesucht und hierbei die Produktion der Quads, UTVs, Roller und Motorräder untersucht gecheckt. Unsere Besuche haben gezeigt, dass es für eine aktuelle geschäftliche Partnerschaft mit dem Produzenten noch etwas zu bald sei. Unsere Anforderungen konnten seinerzeit von CPI noch nicht gänzlich erfüllt werden. Unterdessen sieht es jedoch bei dem Unternehmen schon wesentlich besser aus. Das Qualitätsniveau der hergestellten Produkte ist heute auf einer ähnlichen Stufe wie bei etlichen Konkurrenten.

    Vor dem Erwerb eines Fahrzeugs fragen sich die Kunden klarerweise, ob auch ein flächendeckender Kundendienst vorhanden ist, welcher sowohl den Reparaturdienst als auch den Heim-Service vor Ort einschließt. Es ist keine Frage, dass wir im ganzen Bundesgebiet einen solchen Service anbieten.

    Jonway

    Jonway Mobile baut seit dem Jahre 2003 außer Automobile auch Motorräder, Quads und Roller. In Spitzenzeiten wurden eindrucksvolle Einheiten gefertigt. Bei den Automobilen waren es ca. 30.000 Fahrzeuge p. a., die aber größtenteils für den chinesischen Markt bestimmt waren. Primär für die Export-Märkte gedacht waren die Motorräder, Quads sowie Motorroller mit in etwa 50.000 - 80.000 Fahrzeugen im Jahr. Nach Deutschland wurde im Übrigen der größte Teil geliefert.

    Natürlich baute Jonway nicht allein unsere Roller, sondern auch Zweiräder der Marken Rex und Kreidler. Als der Rex-Vertrieb aufgegeben wurde, gingen die Produktionszahlen erwartungsgemäß erheblich zurück. Es gibt aber auch sehr Erfolg versprechende Produkte, wie etwa die 4-Rad-Elektrofahrzeuge. Bevor diese Fahrzeuge exportiert werden, sollen sie vorab auf dem asiatischen Markt vertrieben werden.

    Angesichts der modernen Herstellungsmethoden ist Jonway bereits seit zirka 12 Jahren der Fabrikant unserer Motorroller. Die diversen Produktionschargen laufen ohne Ausnahme unter unserer Kontrolle. Daher statten regelmäßig minimal zwei Familienmitglieder Jonway in der Volksrepublik China einen längeren Besuch ab. Unsere Zweiräder haben hierdurch immer die gleiche hohe Qualität. Wir konnten feststellen, dass bei Jonway mit modernen Fertigungsautomaten und ausgezeichneten Mitarbeitern gearbeitet wird. Infolge dieser innovativen Fabrikationsmethoden gibt es auch keine Toleranzprobleme. Mein Motto ist: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

    Jincheng

    Jahrelang war Jincheng unser Hersteller für die Monkey-Nachbauten "Dax". Wir haben den Vertrieb zwischenzeitlich zwar aufgegeben, führen jedoch dafür nach wie vor die Ersatzbauteile. Heutzutage existiert allerdings bloß noch eine Hand voll Liebhaber für das Kleinstkraftrad. Wir haben dementsprechend den Vertrieb mit der Zeit einschlafen lassen.

    Für diese Zweiräder führen wir den Kundenservice auch weiterhin durch. Wie gesagt, bei uns sind die Einbauteile verfügbar - auch für Personen, die ihr Monkey in einem anderen Laden erworben haben. Zum Produktionsumfang von Jincheng gehören aber auch Motorroller, Motorräder, Straßenbuggys beziehungsweise Quads und UTVs.

    Keeway/Qianjiang

    Mit ungefähr 13.000 Arbeitskräften fertigt Qianjiang seit annähernd 17 Jahren über 1 Million Roller und Krafträder im Jahr und zählt somit zu den größten Fabriken in Asien.

    Der Erfolg dieser Firma basiert auf eine vorzügliche Produktqualität und ein professionelles Management. Wiederholte Werksbesuche versetzten uns jedes Mal ins Staunen. Die Firma offeriert ein breites Angebot und fertigt außer Motorrollern auch Fun Fahrzeuge, Krafträder, Quads, Pumpen, Gartengeräte, Hochdruckreiniger und vieles mehr. Das Controlling steht u. a. in dem Unternehmen mit an vorderster Stelle. Obwohl die Produktionsmengen überdurchschnittlich hoch sind, hört man an und für sich nichts Negatives über Qianjiang und Keeway. Wir liefern sowohl die Fahrzeuge als auch die Ersatzelemente.

    Kreidler

    Der Metallhandwerker Anton Kreidler rief anno 1904 die Firma Kreidler ins Leben.Mit seinem Fachwissen und der Hilfestellung seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler, gelang es ihm, eine große und sehr erfolgreiche Produktion für Motorräder auf die Beine zu stellen. Überraschenderweise hat die Firma beide Weltkriege verhältnismäßig gut verkraftet.

    Die Produktion von motorisierten Zweirädern war zu Beginn des 20. Jahrhunderts normalerweise noch vollständiges Neuland. Mittlerweile zählen die Feuerstühle von Keidler zu den ersten Krafträdern, welche zahlreiche Weltmeistertitel errungen und Geschwindigkeitsrekorde gebrochen haben. Es wurden im Verlauf dieser Zeit zahlreiche neue Weitentwicklungen und Optimierungen auf den Weg gebracht, die die Fahreigenschaften modifizierten und entscheidend zur Sicherheit im Straßenverkehr beitrugen. Kreidlers Aufstieg wird im Übrigen genau u. a. in Wikipedia behandelt.

    Es folgte im Jahr 1982 schlussendlich die Insolvenz, worauf der Hersteller Garelli anschließend 3 Jahre lang Kreidler Mofas produzierte. In den 1990er Jahren wurde Kreidler letztlich von der Firma Prophete geschluckt, die sowohl die jetzigen Kreidler-Fahrzeuge als auch die Zweiräder der Marke Rex im asiatischen Raum produzieren lässt.

    Entwickelt und gefertigt werden die Zweiräder im Übrigen überwiegend in den gleichen Betrieben, wo wir auch unsere AGM und Motorroller.de Fahrzeuge bauen lassen. Mehr hierüber ist in der "Rex-Story" aufgeführt. Bei uns bekommen Sie unter Motorroller.de nach wie vor alle Ersatzkomponenten für die modernen Kreidler-Zweiräder. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen mit der passenden Ersatzkomponente helfen können.

    Rex

    Ein Ressort des Prophete-Konzerns produzierte unter dem Namen "REX-Motorroller" überaus erfolgreich motorisierte Zweiräder.

    Es wurde nun bestimmt, dass dieses Ressort auf Grund einer Umstrukturierung geschlossen werden sollte. Offensichtlich möchte Prophete in anderen Bereichen die Entwicklung forcieren. Die Zeiten der Weiterentwicklung machen auch vor solchen Unternehmenszweigen nicht halt.

    Einige Fertigungsbetriebe von Rex stellten jeweils neben unseren Motorrollern und Fahrzeugen und Fahrzeugen auf einem parallelen Montageband die Rex Roller her. Nahezu immer sind bei jeder Produktionscharge unsere Revisoren präsent, sodass sie sich vor Ort ein exaktes Bild machen können.

    Nach dem Schließen der Rex-Rollerabteilung haben wir den kompletten Fahrzeugbestand aufgekauft. Das heißt im Klartext, sowohl Rex-Händler als auch Rex-Kunden können an unserem Liefer- und Reparaturdienst partizipieren, indem sie Dienstleistungen oder Waren von uns erhalten. Der positive Effekt besteht darin, dass Sie hinsichtlich der Baugleichheit einer Menge Rex Modelle mit den unsrigen folglich unsere Sachkenntnis in vollem Umfang nutzen können.

    SMC

    Seit Ende der 1980er Jahre pflegen wir mit diversen Herstellern in Taiwan sehr gute wirtschaftliche Verbindungen. Unsere ersten Kontakte mit dem Unternehmen SMC-Corporation ergaben sich dann irgendwann Mitte der 90er Jahre. Die Firma befand sich gerade in der Umstrukturierung von der Textilfabrikation in die Roller-Fabrikation, was wir natürlich alles mit großem Interesse mit verfolgen konnten.

    Wir durften, zusammen mit einigen qualifizierten Mitarbeitern sowie guten Ingenieuren im Unternehmen, unser eigenes Know-how mit einbringen, sodass es SMC gelungen ist, diesen Übergang ziemlich reibungslos zu bewerkstelligen.

    Wir stellten unser Know-how logischerweise nicht ohne Hintergedanken zur Verfügung. Es war gleichsam auch Mittel zum Zweck, denn wir erhielten dafür die entsprechende Qualität für unsere in Auftrag gegebenen Produkte.

    Ein Wort noch zu den beiden Inhabern des Unternehmens, Mr. Kuo (Guo) und der Chefingenieur Mr. Chen. Wie haben sie als kompetente Persönlichkeiten kennen gelernt, welche ihre Funktionen ungemein ernst genommen haben. Es vergeht kein Tag, wo Mister Kuo nicht im Betrieb steht und nach dem Rechten sieht, wenngleich er bereits auf die 90 zugeht. Ich habe die starke Vermutung, das wird sich auch bis zu seinem letzten Atemzug nicht mehr ändern.

    Ersatzkomponenten können aber nach wie vor bestellt werden, sodass immerhin der Reparatur- und Lieferservice von Zubehör für Sundiro-Fahrzeuge garantiert ist.

    PGO

    Zwischen 2004 und 2008 hatten wir die Generalvertretung von PGO in Deutschland inne. Zu den Fahrzeugen, die wir damals vermarkteten, zählten hauptsächlich die bekannten Motorroller Big-Max, T-Rex, G-Max, PMX-Sport, Rodoshow sowie der beliebte Trike-Scooter, den wir immer noch im Sortiment haben.

    Hohe Produktqualität und Zuverlässigkeit, das sind die Kriterien, aufgrund deren PGO-Roller insbesondere brillieren. Dieser Erfolg hat andererseits auch sehr viel mit der inneren Haltung und der Mentalität der Taiwanesen zu tun. Ich habe selten einen Menschenschlag kennen gelernt, welcher ebenso fleißig und zuverlässig ist, wie die Bewohner dieses kleinen Inselstaates.

    Es gibt nicht viele taiwanesische Firmen, die ihre Motorroller von Amts wegen auf dem inländischen Absatzmarkt anbieten dürfen. PGO hat die Lizenz hierfür. Die Schnelligkeit mit der sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne zu übertreiben als atemberaubend bezeichnen. So verwundert es nicht, dass die Hightech-Waren aus Taiwan schon jetzt eine entsprechende Qualität besitzen, wie solche aus Deutschland.;

    • Rex RS 460 BOSTON 8

    – Es ist noch keine Bewertung für Handbremszylinder Rex Boston 8 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Rahmen
    Ersatzteil:
    Bremse Lenker