Artikel: Kilometerzähler Rex Stratos Chicago

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Tacho

Artikelnummer
Rex-358279
Hersteller
Jonway
Inhalt
1 Stück

31,10

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Kilometerzähler Rex Stratos Chicago

Auch zu finden unter: Geschwindigkeits-Messer, Kilometer-Zähler kaufen, Speedometer, Geschwindigkeitsmesser, Tacho, Kilometerzähler kaufen, Tachoeinheit, Tacho-Armatur kaufen, kmh-Anzeige, Geschwindigkeitsanzeige kaufen, Tacho kaufen, Kilometerzaehler kaufen, Geschwindigkeits-Anzeige kaufen, Tachoarmatur, Geschwindigkeitsanzeige, Tachoeinheit kaufen, Tachometer kaufen, Geschwindigkeits-Messer kaufen, kmh-Anzeige kaufen, Kilometer-Zaehler kaufen, Geschwindigkeitsanzeige, Kilometerzaehler, Speedometer kaufen, Kilometer-Zähler, Geschwindigkeits-Anzeige, Kilometer-Zaehler, Tachometer, Tachoarmatur kaufen, Geschwindigkeitsmesser kaufen, Tacho-Armatur, Kilometerzähler, Geschwindigkeitsanzeige kaufen.

Ob mechanisch oder elektronisch angesteuerte Tachoeinheiten, unsere Geschwidikeitsmesser zeigen zuverlässig die gefahene Geschwindigkeit an. Die Anzeige für die Geschwindigkeit ist mehrheitlich mit den Kontrolllampen für Beleuchtung und Blinker kombiniert.

Einfach das neue Fabrikat gegen das alte Teil tauschen. Wir liefern immer in der Qualität des Erstausrüsters, ganz egal, ob es sich hierbei um ein Originalelement oder einen preiswerten Nachbau dreht.Alle gelieferten Teile dieses Motorrollerherstellers haben den Qualitätstest durch täglichen Einsatz im Straßenverkehr vorzüglich bestanden. Sie können sämtliche Bauelemente in unserem Onlineshop kaufen. Außerdem erfolgt eine laufend Steigerung der Qualität durch andauernden Austausch von Erfahrungen.

Der Transport von jedem zusätzlichen Teil, das Sie von uns kaufen, erfolgt kostenfrei, wenn er dieselben Versandvoraussetzungen hat.Es ist wirklich leicht, unsere Komponenten für Ihren Roller, Scooter, 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller] oder auch Elektroroller respektive E-Roller über unseren Online Shop im Internet zu bestellen. Die entsprechenden Ersatzbauteile für Ihren Motorroller haben wir im Grunde für nahezu alle gängigen Zweiräder aus China, Taiwan oder Europa alle lieferbar, ganz egal, ob Sie ihn im Kaufhaus, Baumarkt oder Fachgeschäft erworben haben. Gerne können Sie auch über Email nach Bauteilen anfragen. Sie zahlen ganz einfach per PayPal oder bei einer Bestellung über Amazon per Bankeinzug.

Bei höheren Bestellwerten [mehr als 100 Euro] können Sie den Zahlungsbetrag auch finanzieren respektive in Raten zahlen. Auch ein Fahrzeugleasing wäre auf alle Fälle denkbar. Diese Alternative wäre zweifellos für Unternehmen interessant, welche ihren Angestellten ein motorisiertes Zweirad kaufen oder Betriebsfahrzeuge anschaffen wollen. Bitte fragen Sie an - wir stehen für eine detaillierte Beratung gerne zur Verfügung.

Dieser Artikel passt zu folgenden Fahrzeugen beziehungsweise Motoren:

Dieser Artikel wurde speziell hergestellt für:

Rex Stratos Chicago

Gleichgültig, ob jemand einen Dreirad-Roller, Motorroller, oder Elektroroller respektive E-Roller fährt, er stellt sich mit Sicherheit stets die Frage, ob sie ein kaputtes Teil tauschen oder instand setzen lassen sollen. Obendrein bietet ein neues Element eine bedeutend größere Ausfallsicherheit als eine Reparatur des Motorrollers. Oft kann bloß eine qualifizierte Werkstatt den Defekt auf Anhieb eruieren. Eine gute Alternative wäre es dann, eines unserer einbaufertigen Ersatzteil-Kits, die wir für viele unterschiedliche Bauteile anbieten, zu ordern. .

Großen Wert legen wir auf qualitativ hochwertige Produkte zu einem attraktiven Preis. Unsere Bauteile sind aus dem Grund so attraktiv, da wir bereits im Einkauf auf ökonomisch vernünftige Produktmengen wert legen. Bei uns kriegen Sie demnach alle lieferbaren Komponenten für Ihren fahrbaren Untersatz nicht nur in ausgezeichnet Qualität, sondern auch für einen erschwinglichen Preis.

Sie suchen für einen Eppella oder Sundiro Roller ein Zubehörteil? Keine Panik, wir haben sie lieferbar.

Sie bekommen bei uns logischerweise auch die Originalteile vom jeweiligen Rollerhersteller. Für den Fall, dass Sie andererseits Geld sparen möchten [und wer möchte das nicht], sollten Sie auf unsere Nachbauten zurückgreifen, die übrigens einen qualitativen Vergleich mit dem Erstausrüster- Produkt nicht scheuen müssen, obgleich sie normalerweise bedeutend kostengünstiger sind. Unsere Ersatzteile ermöglichen es Ihnen, einerseits die Reparatur an Ihrem Zweirad selbst durchführen oder auf der anderen Seite auch in einer Werkstatt ausführen zu lassen. Sie werden höchstwahrscheinlich keine andere Alternative finden, um zu bezahlbaren Kosten Ihr Zweirad wieder flott machen zu können.

Dank entsprechendem Bildmaterial können Sie Ihr altes Teil auf einfache Weise mit dem erhältlichen Ersatz vergleichen, damit Sie auch in der Tat den gewünschten Artikel bekommen. Es ist hierbei entscheidend, dass das Element, welches Sie auswechseln möchten, nicht lediglich visuell, sondern auch in den Spezifikationen und Abmessungen mit Ihrer Bestellung übereinstimmt.

Zehn Vorteile aus denen Sie Nutzen ziehen:

  • Absolute Fahrsicherheit des Motorrollers, vor allem bei Bremsanlagen
  • Unser Lager umfasst Einbauelemente und Zubehör für ca. 250 Marken und 8500 Modelle
  • Unsere Lieferungen erfolgen fast immer kurzfristig
  • Auch bei günstigen Nachbauten erhalten Sie von uns immer die Erstausrüsterqualität
  • Roller-Ankauf zu fairen Preisen
  • Hol- und Bringservice
  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • "Geld zurück" - Garantie, deshalb Kauf ohne Risiko
  • Alle unsere Produkte sind kostengünstig, ausfallsicher sowie gebrauchstauglich
  • Sie bezahlen nur einmal den Versand bei Bestellung mehrerer Komponenten mit denselben Lieferkriterien
  • Wir sind die erste Adresse, falls es um den Kauf von einem Roller, Fun Fahrzeug, Straßenbuggy oder Quad geht. Aus welchen Gründen wäre es für Sie von Nutzen, wenn Sie uns für Sie tätig werden lassen? Weil wir uns in diesem Geschäftsfeld bereits seit Jahrzehnten etabliert haben und Sie demzufolge von unserem Erfahrungsschatz profitieren können. Als Familienunternehmen betreiben wir nicht ausschließlich das Geschäft in Verbindung mit den Motorrollern, wir leben das Geschäft richtiggehend.

    Zumal Kaufen Vertrauenssache ist, sollte man sich deshalb das ausgewählte Fachgeschäft vorab genau ansehen, bei dem man vorhat ein Zweirad zu kaufen. Alles ist bei uns transparent und für die Kundschaft nachzuvollziehen! Gerne können Sie uns einen Besuch abstatten, um sich über uns eigenhändig zu informieren.Den Beweis unserer ausgezeichneten Leistungen sehen Sie dann direkt vor Ort.

    Interessenten, denen die Entfernung zu uns zu weit ist, können sich gerne durch die zahlreichen Ebay Bewertungen und des Trustedshops-Siegels über uns sachkundig machen. Zum Beispiel wird sowohl unser Shop als auch unsere Geschäftspraxis mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" eingestuft, was uns mit Fug und Recht mit Stolz erfüllt. Unsere Käuferrezensionen bei Ebay liegen mit einem Wert von zirka 99,9 % gleichfalls auf einem ausgezeichneten Level. Was demonstrieren all diese Ergebnisse ganz klar? Dass wir uns auf allen Gebieten stets mächtig ins Zeug legen!

    Aber auch, wenn wir uns noch so anstrengen - wir sind keine Maschinen, sondern Menschen, die mitunter mal etwas falsch machen. Deshalb bitten wir Sie, für den Fall, dass mal etwas nicht so gut gelaufen ist, uns auf jeden Fall die Möglichkeit zur Verbesserung zu geben.

    Unser Fachgeschäft hat für Sie geöffnet: jeden Tag von 8:00 - 18:00 Uhr, am Samstag von 9:00 - 13:00 Uhr.

    Wir tun alles, damit unsere Kunden zufrieden sind. Vor über fünfzig Jahren hatte die geschäftliche Tätigkeit unseres Unternehmens im Bereich Maschinenbau ihren Anfang, während das Fahrzeuggeschäft inzwischen auch schon seit mehr als 25 Jahren mit Erfolg ausgebaut werden konnte. Wir haben uns gegenwärtig schwerpunktmäßig auf Zubehör, Ersatzteile und das "Nice-to-have" zum Tunen für die meisten Roller festgelegt.

    In unserem Online-Shop finden Sie unter Motorroller.de fast sämtliche Zubehörteile und Zweiräder aus Europa und Asien. Wir haben Einbauteile, Artikel und passendes Zubehör für circa 8500 Typen und 250 Fabrikate für Sie auf Lager. Darunter sind beispielsweise Lieferanten wie Adly, Yamaha, Kreidler oder Jonway zu finden. Wir haben insgesamt mehr als 500.000 Produkte von verschiedenen Produzenten im Warensortiment, welche auf einer Lagerfläche von über 1.000 m² in unseren Regalen auf Lager liegen. Hier finden Sie immer das gewünschte Rollerzubehör von A bis Z.

    Das beginnt bei den Handschuhen, Regensets und Nierengürteln, und geht bis hin zum Top Case über die Schutzhelme und den Windschildern.In unserem Tuningbereich halten wir für alle sportlichen Fahrer ebenso einige ausgewählte Produkte bereit. Hierzu zählen etwa Kolben, Auspuffanlagen, Zylinder und weitere Dinge.

    Sämtliche Lieferungen verlassen unser Haus erst nach einer strengen Qualitätsprüfung. Anders ausgedrückt, alle Roller, welche das Werk des Herstellers verlassen haben, werden von uns nochmals gründlich auf eventuelle Fehler respektive Transportschäden durchgecheckt, bevor wir sie in die Hände unserer Kunden übergeben. Wir packen zuallererst jeden Motorroller nach der Ankunft in unserem Haus aus und unterziehen es auf unserem Zweirad-Prüfstand einem Probelauf. Ein allerletzter Funktionstest erfolgt dann bei der Übergabe an den Käufer. Somit ist gewährleistet, dass das Fahrzeug sich de facto in einem tadellosen Zustand befindet und den Kunden hundertprozentig zufriedenstellt.

    Uns liegt sehr viel an einem wirkungsvollen Schutz unserer Umwelt. Das sagen wir nicht nur, weil unsere motorisierten Zweiräder im Prinzip mit sparsamen Verbrennungsmotoren ausgestattet sind. Um unsere Umwelt überdies zu schonen und eine professionelle Abfallentsorgung zu garantieren, nehmen wir das Verpackungsmaterial wieder mit, welches bei der Anlieferung unserer Motorroller anfällt.

    Sie wollen sich bei uns einen neuen Motorroller zulegen und sich gleichzeitig von Ihrem ausgedienten fahrbaren Untersatz trennen? Seien Sie deswegen unbesorgt! Wir nehmen Ihren gebrauchten Roller gerne in Zahlung.

    Geben Sie uns doch die Möglichkeit, unsere Leistungen unter Beweis zu stellen. Wir gehören nicht zu den billigen Verkaufsshops, welche heute kommen und morgen bereits wieder unauffindbar sind. Ausschließlich aufgrund zeitgemäßer Innovationen und neuer Ideen lässt sich eine solide Geschäftsgrundlage schaffen. Infolgedessen steht in unserem stetig expandierenden Unternehmen ständiges Lernen sowie die Anpassung an modernen Technologien immer an erster Stelle. Besuchen Sie uns doch mal in unserem Betrieb in Lindenfels-Eulsbach und überzeugen Sie sich persönlich von unserem ausgezeichneten Service.

    Ungefähr 60 km südlich von Frankfurt/Main findet man Lindenfels im Regierungsbezirk Darmstadt. Sofern Sie mit dem PKW anreisen, erreichen Sie den Ort per Autobahn entweder von Norden über Frankfurt am Main (A6) oder von Süden über Mannheim (A8). Eine Anfahrt mit der Bahn ist ohne Frage ebenfalls möglich.

    Buggy Tongjian TBM

    Es war im Jahre 2002, als in Shanghai der Produzent Tongjian TBM mit der Herstellung von Straßenbuggys begann, zu jener Zeit eine echte Weltneuheit.Nach mehreren Anfangsschwierigkeiten hatte Herr Gu, der Eigentümer der Firma, das Geschäft vergleichsweise gut zum Laufen gebracht. Es waren zuerst neben ein paar übrigen Details das Getriebe, die Kühlung und die starre Verbauung der Auspuffanlage, mit denen man sich auseinandersetzen musste. Wir konnten allerdings die notwendige Unterstützung bieten, so dass diese Probleme relativ schnell eliminiert werden konnten.

    Es dauerte nicht lange, bis auch andere Produzenten auf diesen Zug aufsprangen, da sie sehr schnell das Potential und die Fähigkeiten von Mister Gu erkannten. So etwa das Unternehmen PGO in Taiwan. Tongjian TBM lieferte letztendlich viele fertige und halbfertige Einzelteile nach Taiwan zu PGO, die dort als eigene Produkte vertrieben wurden. Man verzeichnete als Ergebnis danach einen raschen Anstieg der Produktion und des Absatzes. Man baute mit der Firma TBM einen Subunternehmer auf, der hernach in die Produktion mit einbezogen wurde.

    Wir dürfen uns mit Recht zu den buchstäblichen Vorreitern im Chinageschäft zählen. Folglich haben wir auf dem Gebiet des Fahrzeugsektors alle Entwicklungen sozusagen aus erster Hand mitbekommen. Auch heute noch lassen wir unsere Motorroller und Ersatzteile lediglich in solchen fertigen, wo wir die Möglichkeit hatten, die Geschäftsinhaber und Techniker persönlich kennen zu lernen. Sämtliche Einbauelemente, die Sie von uns als Fachbetrieb für Ihr Zweirad jederzeit beziehen können, haben wir normalerweise vorrätig.

    Adly

    Der Sitz einer unserer besten Produktionsbetriebe mit der Markenbezeichnung Adly, welcher unbedingt hervorgehoben gehört, liegt in Taiwan nicht weit von der Provinzstadt Ciai. Das Unternehmen befindet sich in der Hand der Familie Chen und zeichnet sich vorrangig durch vorbildhafte Qualität und sehr gutes Engineering aus.

    Über den Seniorchef der Firma lässt sich erwähnen, dass er ein meisterhafter Tüftler und Unternehmer ist. Er erhielt glücklicherweise sehr viel Unterstützung von seiner tatkräftigen Tochter YuYu respektive deren Mann. Das Ergebnis dieser guten Kooperation war, dass sie die Firma mit vereinten Kräften sogar an die Börse bringen konnten.

    Das Unternehmen war einer der ersten Produzenten, die Straßenquads für die europäischen Käufer produzierten. Von der ersten Stunde an waren wir bei der Entwicklung dabei, wobei wir hinterher anstelle der beabsichtigten Quote von 500 Quads, im ersten Jahr gleich 2500 Fahrzeuge verkauften - also sage und schreibe das Fünffache. Auch unser Betrieb hat hierzu seinen Teil beigetragen weshalb wir zu Recht sehr stolz auf dieses Ergebnis sind.

    Zwischenzeitlich ist Taiwan zu einem vergleichsweise teuren Land geworden, was uns dazu veranlasst, mit dem Unternehmen am Ende auf das chinesische Festland zu übersiedeln. Diese Idee hat sich im Nachhinein als äußerst schlau Schachzug erwiesen, denn auf andere Weise wären wir hinsichtlich des zunehmenden Preisdrucks nicht mehr konkurrenzfähig gewesen.

    Das Kerngeschäft von Adly waren früher die Roller, wobei sich das Geschäftsmodell im Moment zunehmend auf die Quad-Produktion verlagert hat.

    AEON

    Uns blieb logischerweise die Firma Aeon in Taiwan nicht lange verborgen. Der Chef, Mister Allen und sein Partner Mister Galli, die von der Firma Fantic aus Italien kamen, konzipierten neben Adly verschiedene Motorroller und Quads.

    Der Handel mit den Quads verzeichnete nach gewissen anfänglichen Schwierigkeiten ein absolutes Hoch. Auf der anderen Seite war die Fabrikation der Motorroller mehr und mehr rückläufig und scheint mittlerweile vollständig zum Erliegen gekommen zu sein. Mit Quads, besonders mit den leistungsstarken ATVs, ist Aeon dann auch der geschäftliche Durchbruch in den USA und in Europa gelungen. Diverse Distributoren aber auch Hersteller anderer Fahrzeuge erwerben heute von Aeon sowohl Quads unterschiedlicher Ausführungen als auch ATVs und UTVs, die sie dann unter eigenem Namen weiter verkaufen. Die Quads von Aeon zählten mehrere Jahre auch zu unserem Fahrzeugangebot. Da jedoch die Nachfrage sehr zurückgegangen ist, gaben wir diesen Geschäftszweig mittlerweile auf. Ersatzkomponenten für diese UTVs, ATVs und Quads haben wir aber auch weiterhin lieferbar.

    AGM

    AGM hat die Bedeutung von ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY und bezeichnet eine produktionsbezogene Kooperation mit einem Hersteller aus Fernost.Von uns wird die Firmenbezeichnung AGM bei der Vermarktung der Produkte dieses Unternehmens seit zahlreichen Jahren verwendet.Der Aufbau des Tochterunternehmens Joint-Venture-Firma erfolgte zusammen mit einem Herrn Wang in Nordchina. Es war zwar schon eine neue Montagehalle mit circa 4000 m² vorhanden, andererseits gab es überhaupt kein entsprechendes Konzept. Das musste vorher auf jeden Fall vorbereitet werden. Wir verbrachten eine Menge Zeit damit, erst einmal die Voraussetzungen zu schaffen, um in Prinzip in die Herstellung von Fahrzeugen einsteigen zu können.

    Zumal bisher noch kein einziges einsatzbereites Bauteil vorhanden war, benötigten wir als Erstes einen tauglichen Rahmen für das Quad. Am 350 ccm Motor wurde noch herum experimentiert. Die Schaltwelle war ebenfalls ein Bauelement, das nicht reibungslos funktionierte. Endlich hatten wir es erreicht, die Null-Serie starten zu können, da geschah etwas, womit wir überhaupt nicht gerechnet hatten: Bei einem normalen Kontrollbesuch der "Bank of China" stellten wir fest, dass irgendjemand von unserem Geschäftskonto eine große Geldsumme entwendet hatte. auf unser Konto Zugriff auf unser Konto zu erhalten (die Stempel wurden ihm zu treuen Händen von der örtlichen Amtsstelle ausgehändigt, um sie an uns weiterzureichen). Man kann sicher begreifen, dass das für uns alles in allem eine außerordentlich lange und nervenaufreibende Story war. Glücklicherweise nahm alles ein positives Ende, denn mithilfe des Oberbürgermeisters und eines anderen aufrichtigen Chinesen, haben wir es trotz allen Unkenrufen geschafft, den nicht unbeträchtlichen Geldbetrag wieder nach Deutschland zurückzuholen. Eine Menge Personen brachten ihre Zweifel zum Ausdruck, ob wir unser Geld jemals wieder erhalten würden. Gott sei Dank konnten wir diese Zweifler eines Besseren belehren.

    Baotian

    Es ist bereits über 20 Jahre her, als Baotian in Jiangman mit der Herstellung von Motorrollern, Quads und Motorrädern begann. Die Lage der Stadt befindet sich im Verwaltungsbezirk Guangdong in einigen Kilometern Entfernung vom nächsten Tiefseehafen. Zufolge der weiteren Anfahrt zum Meer sind in Folge dessen die Kosten für den Versand etwas höher, obwohl grundsätzlich das Preissegment dort im Durchschnitt etwas niedriger ist. Der Profit ist darum vergleichsweise geringer als bei Betrieben, welche näher an der See liegen.

    Wir konnten zur Geschäftsführung sowie zum maßgeblichen Personal bei diversen Besuchen gute Kontakte knüpfen.Nichtsdestoweniger wurde ein entscheidender Durchbruch zu einer nachhaltigen Geschäftsbeziehung nicht erreicht.

    Für Baotian-Roller haben wir gleichwohl die Ersatzkomponenten verfügbar. Baotian stellt zwar weiterhin motorisierte Zweiräder her. Hingegen haben sich In jüngster Zeit die Absatzmärkte zum Teil auf andere Kontinente verschoben. Anstatt von Europa dürften jetzt Länder in Afrika und Asien die Hauptmarktplätze sein.

    CPI

    In den Anfangsjahren nach der Gründung besuchten wir mehrere Male den Hersteller CPI und hierbei die Produktion der Motorroller, Motorräder, Quads und UTVs gecheckt. Wir kamen zu dem Fazit, dass es noch etwas zu früh sei, eine geschäftliche Verbindung mit dem Produzenten anzustreben. Unsere strengen Anforderungen konnten damals von CPI noch nicht hundertprozentig erfüllt werden. Die gegenwärtige Situation sieht bei dem Lieferanten mittlerweile hingegen beträchtlich positiver aus. Die Erzeugnisse haben, was die Stabilität angeht auf jeden Fall Weltmarktniveau.

    "Gibt es für meinen Motorroller auch eine geeignete Fachwerkstatt, für den Fall, dass mal etwas schadhaft wird?" - Dieser Frage wird von Käufern eines Fahrzeugs immer wieder gestellt. Sie möchten im Grunde erfahren, wie es mit einem entsprechenden Kundendienst aussieht, welcher sowohl den Homeservice vor Ort als auch den Reparaturservice einschließt. Es versteht sich fast von selbst, dass wie diesen Service anbieten - und zwar deutschlandweit.

    Jonway

    Neben Personenkraftwagen produziert Jonway seit gut 15 Jahren auch Motorräder, Roller sowie Quads. Man fertigte in Glanzzeiten erstaunliche Einheiten. Wie erwähnt, ging die Automobil-Produktion mit ca. 30.000 Stück p. a. überwiegend in asiatische Länder. Demgegenüber waren die Motorroller mit ca. 50.000 - 80.000 Fahrzeugen p. a. für den globalen Absatzmarkt bestimmt. Deutschland war übrigens davon der Hauptabnehmer.

    Bei Jonway wurde neben unseren Rollern, auch ein Großteil der Zweiräder von den Marken Kreidler und Rex produziert. Als der Rex-Vertrieb beendet wurde, gingen die Produktionszahlen naturgemäß bedeutend zurück. Gegenwärtig hat man einige neue Produkte konstruiert. Zu ihnen zählen zum Beispiel die 4-rädrigen Elektrofahrzeuge. Der asiatische Markt wird zunächst mit den Fahrzeugen beliefert. Erst anschließend sollen sie auch in den Export gehen.

    Zwecks der innovativen Herstellungsmethoden ist Jonway bereits seit etwa zwölf Jahren der Fabrikant unserer Motorroller. Dabei laufen die unterschiedlichen Produktionschargen ausnahmslos unter unserer Überwachung. Wir machen folglich mit minimal zwei Mitglieder unserer Familie in regelmäßigen Abständen bei Jonway Kontrollbesuche. Somit ist für unsere Firma die unvergleichliche Qualität unserer Fahrzeuge garantiert. Wir haben festgestellt, dass bei Jonway mit modernen Fertigungsautomaten und ausgezeichneten Ingenieuren gearbeitet wird. Dank dieser modernen Fabrikationsmethoden gibt es auch keine Toleranzprobleme. Ich habe erfahren, dass Vertrauen zwar gut, Kontrolle aber besser ist.

    Jincheng

    Viele Jahre war Jincheng unser Lieferant für beliebten Monkey-Nachbauten "Dax". Wir haben den Verkauf unterdessen zwar eingestellt, führen andererseits dafür immer noch die Einbauelemente. Heute findet man für das Bonsai-Kleinstkraftrad allerdings nur noch wenige Fans. So ist es mit Sicherheit nachvollziehbar, dass wir den Vertrieb nicht weiter verfolgt haben und sozusagen einschlafen ließen.

    Für diese Fahrzeuge führen wir den Home- und Werkstattservice auch künftig durch. Die Ersatzkomponenten sind bei uns vorrätig, auch für solche Leute, die ihr Monkey nicht von uns bezogen haben. Jincheng produziert aber auch Motorroller, Straßenbuggys, Motorräder bzw. UTVs und Quads.

    Keeway/Qianjiang

    Zu den bedeutendsten Fabriken in Asien gehört mit seinen etwa 13.000 Arbeitnehmern und über eine Million Motorräder und Roller pro Jahr, ohne Zweifel das Unternehmen Qianjiang.

    Wie ist der Erfolg dieser Firma zu erklären? Natürlich lediglich durch ein Top Management und eine vorzügliche Qualität. Wir waren bei unseren wiederholten Besuchen des Werkes immer wieder aufs Neue erstaunt. Die Firma produziert zusammen mit Motorrollern auch Quads, Motorräder, Fun Fahrzeuge, Hochdruckreiniger, Pumpen, Gartengeräte und einiges mehr. Das Controlling steht u. a. in dem Unternehmen mit an erster Stelle. Über die die Marken Qianjiang und Keeway ist trotz der beachtlichen Produktionszahlen absolut nichts Abträgliches bekannt. Sie erhalten bei uns sowohl die Fahrzeuge als auch die Ersatzteile.

    Kreidler

    Der Metallbearbeiter Anton Kreidler gründete anno 1904 die Firma Kreidler.Es ist ihm mit der Hilfe seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler und seinem Wissen gelungen, einen sehr erfolgreichen Betrieb für eine Fertigung von Motorrädern auf die Beine zu stellen. Erstaunlicherweise haben dem Unternehmen die beiden Weltkriege kaum etwas anhaben können.

    Die Entwicklung und Produktion von motorisierten Zweirädern steckte am Beginn des 20. Jahrhunderts im Prinzip noch in den Kinderschuhen. Zwischenzeitlich konnten Motorräder von Kreidler etliche Weltmeistertitel errungen und Geschwindigkeitsrekorde gebrochen werden. Doch das hat sich schon geändert, denn Kreidler konnte unterdessen etliche Weltmeistertitel erringen und Geschwindigkeitsrekorde brechenDiese Zeiten gehören indes bereits lange der Vergangenheit an. Zweirädrige Fahrzeuge von Kreidler konnten gegenwärtig eine große Anzahl Weltmeistertitel erringen und Geschwindigkeitsrekorde aufstellen. Eine Menge neue Patente und Weitentwicklungen, welche zur Verbesserung des Fahrkomforts beitrugen und die Verkehrssicherheit verbesserten, wurden im Verlauf dieser Zeit erarbeitet. Kreidlers Aufstieg und Werdegang wird im Übrigen detailliert unter anderem in Wikipedia behandelt.

    Wegen der stetigen Abnahme der Beliebtheit von Krafträdern musste die Firma am Ende im Jahr 1982 Insolvenz beantragen. Im Anschluss wurden die nächsten 3 Jahre vom Hersteller Garelli lediglich noch Kreidler Mofas gebaut. Kreidler wurde in den 90er Jahren letztendlich von der Firma Prophete geschluckt, die momentan Fahrzeuge der Markenbezeichnungen Kreidler und Rex im asiatischen Raum produzieren lässt.

    Es sind im Übrigen mehrheitlich die identischen Produktionsbetriebe, die auch unsere Motorroller.de und AGM Fahrzeuge fertigen. Mehr hierüber ist der "Rex-Story" zu entnehmen. Für die neuzeitlichen Kreidler-Fahrzeuge können Sie auf der Website unter Motorroller.de nach wie vor Zubehörteile bekommen. Wir würden uns über Ihre Order freuen.

    Rex

    Der Prophete-Konzern unterhält unter dem Begriff "REX-Motorroller" ein Sektor, der sehr effektiv seit mehr als 20 Jahren hergestellt hat.

    Diesen Sektor wurde nun hinsichtlich einer Umstrukturierung aufgegeben. Es wird wahrscheinlich daran gelegen haben, dass sich Prophete auf anderen Gebieten weiter entwickeln möchte. Von den Gesetzen der weltweiten Marktwirtschaft sind auch solch renommierte Unternehmenszweige wie Prophete betroffen.

    Einige Produktionsbetriebe von Rex stellten jeweils neben unseren Motorrollern und Fahrzeugen und Fahrzeugen auf einem parallelen Montageband die Rex Roller her. Nahezu immer sind bei jeder Produktionseinheit unsere Kontrolleure präsent, sodass sie sich vor Ort ein detailliertes Bild machen können.

    Als man die Rex-Rollerabteilung geschlossen hatte, übernahmen wir den kompletten Teilebestand. Das heißt im Klartext, sowohl Rex-Händler als auch Rex-Kunden haben die Chance, an unserem Liefer- und Reparaturdienst zu partizipieren. Ihr Nutzeffekt besteht darin, dass Sie infolge derselben Bauweise zahlreicher Rex Modelle mit den unsrigen auf diese Weise unsere Kompetenz vollumfänglich nutzen können.

    SMC

    Unsere Connections nach Taiwan reichen bis auf das Ende der 80er Jahre zurück. Irgendwann Mitte der 90er Jahre haben wir dann zu dem Unternehmen SMC-Corporation die ersten Kontakte geknüpft. Zu jener Zeit gab es in Asien viele industrielle Umwälzungen. Verbunden damit vollzog sich bei der SMC-Corporation gerade eine Umstrukturierung von der Textilerzeugung in die Roller-Herstellung, was wir selbstverständlich mit großem Interesse verfolgten.

    Zufolge hervorragenden Ingenieuren und einigen fachkundigen Mitarbeitern im Unternehmen, die ihr Metier verstanden, hat es SMC zusammen mit geschafft, den Wandel ohne erwähnenswerte Probleme zu meistern.

    Das Einbringen von unserem Know-how war nicht allein pure Gefälligkeit. Es war im Prinzip auch Mittel zum Zweck, denn wir bekamen dafür die gewünschte Qualität für unsere bestellen Fahrzeuge.

    Wir wussten von Beginn an, dass SMC im Anschluß an die Umstrukturierung weiterhin erfolgreich sein würden, da wir die beiden Inhaber der Firma, Mr. Kuo (Guo) und der Chefingenieur Mr. Chen als tüchtige Persönlichkeiten kennen gelernt haben. Mister Kuo lässt es sich nicht nehmen, den Tag im Betrieb zu verbringen, auch wenn er schon über 90 Jahre alt ist. Ohne Zweifel wird sich das vermutlich bis zu seinem Lebensende auch nicht mehr ändern.

    Zubehörteile für Sundiro-Fahrzeuge haben wir hingegen darüber hinaus auf Lager.

    PGO

    Von 2004 - 2008 hatten wir die Generalvertretung von PGO in Deutschland inne. Wir vermarkteten damals vorrangig die bekannten Roller T-Rex, Big-Max, G-Max, Rodoshow, PMX-Sport beziehungsweise den großartigen Trike-Scooter, welchen wir heute noch im Liefersortiment haben.

    Hohe Produktqualität und Zuverlässigkeit, das sind die Kriterien, wegen deren PGO-Motorroller vornehmlich glänzen. Ein Pfeiler des Erfolgs ist aber auch die innere Haltung und die Mentalität der Taiwanesen, die man ohne Übertreibung als zuverlässig und fleißig beschreiben kann.

    Es gibt nicht viele taiwanesische Firmen, die ihre Roller offiziell auf dem inländischen Markt vertreiben dürfen. PGO hat die Lizenz hierzu. Das Tempo mit dem sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne zu übertreiben als atemberaubend bezeichnen. So verwundert es nicht, dass die Hightech-Waren aus Taiwan jetzt schon eine vergleichbare Qualität haben, wie solche aus Deutschland.;

    • Rex Stratos Chicago
    – Es ist noch keine Bewertung für Kilometerzähler Rex Stratos Chicago abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Rahmen
    Ersatzteil:
    Tacho