Alternativen zum Artikel mit der Artikelnummer Rex-358309

Artikel: Schalldämpfer Rex Monaco 50

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Auspuff

Artikelnummer
Rex-358309
Hersteller
Jonway
Inhalt
1 Stück

29,07

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Schalldämpfer Rex Monaco 50

Auch zu finden unter: Sportauspuff, Auspuff-Satz kaufen, Auspufftopf, Auspuffgefüge, Endschalldämpfer, Sportauspuffanlage, Auspuff-System kaufen, Auspuff-Gefüge kaufen, Auspuff-Aggregat, Auspuff-System, Auspuffsatz, Auspuffbereich, Auspuffset, Auspuff-Komplex kaufen, Endschalldämpfer ohne TüV kaufen, Auspufftopf kaufen, Auspuffaggregat kaufen, Auspuff-Kit kaufen, Schalldaempfer, Auspuff-Kit, Auspuff-Gefüge, Endschalldaempfer kaufen, Auspuff-Anlage, Auspuffanlage, Auspuffkit kaufen, Schall-Daempfer kaufen, Auspuffanlage, Auspuffsatz kaufen, Sportschalldaempfer, Schall-Dämpfer, Sportschalldämpfer kaufen, Sportauspuffanlage kaufen, Auspuff-Bereich, Auspuffkomplex, Schall-Daempfer, Schall-Dämpfer kaufen, Sportauspuff kaufen, Endtopf kaufen, Auspuff-Apparat, Endschalldaempfer, Schalldämpfer, Schalldämpfer kaufen, Auspuffgefüge kaufen, Auspuffendtopf mit Katalysator kaufen, Sportschalldaempfer kaufen, Auspuff-Anlage kaufen, Auspuffbereich kaufen, Sportschalldämpfer, Endschalldämpfer kaufen, Auspuffaggregat, Endtopf, Auspuff-Topf, Auspuff-Komplex, Auspuff-Aggregat kaufen, Auspuff-Bereich kaufen, Auspuffendtopf kaufen, Auspuffkit, Auspuffkomplex kaufen, Auspuff-Satz, Auspuffset kaufen, Auspuffsystem kaufen, Auspuffendtopf mit Katalysator, Auspuff-Set, Endschalldämpfer ohne TüV, Auspuff-Apparat kaufen, Auspuff-Topf kaufen, Auspuffapparat, Schalldaempfer kaufen, Auspuffsystem, Auspuffendtopf, Auspuff-Set kaufen, Auspuffapparat kaufen.

Angesichts seiner Qualität und Preiswertigkeit ist dieser Auspuff ausgezeichnet zum Austausch für Ihre alte, defekte oder verrostete Auspuffanlage vortrefflich geeignet. Sieht sehr gefällig aus, hat einen tollen Klang und der Preis ist super günstig. Wir sparen, wenn möglich, bei den Verpackungs- und Beförderungkosten. Nur so ist der Lieferpreis machbar. Nicht in der Lieferung eingeschlossen, ist die Krümmerdichtung. Gegen einen geringen Aufpreis kann sie allerdings mit bestellt werden.

Einfach den neuen Artikel gegen das schadhafte Teil tauschen. Wir liefern immer in Erstausrüsterqualität, unabhängig davon, ob es sich um einen Originalersatz oder einen Nachbau dreht.Von diesem Motorrollerproduzenten haben sich die Ersatzbauteile im harten Alltag bereits seit Jahren optimal bewährt. Sie können alle Bauteile in unserem Onlineshop kaufen. Dazu kommt, dass durch andauernden Austausch von Erfahrungen die Qualität kontinuierlich gesteigert werden konnte.

Jedes extra Teil mit denselben Versandvoraussetzungen, das Sie bei uns erwerben, wird von uns kostenlos zugestellt.Unsere Ersatzteile für Ihren Roller, Elektroroller respektive E-Roller, 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller] oder auch Scooter können Sie bequem online über unseren Internetshop bestellen. Sie finden bei uns alle passenden Komponenten für Ihren Motorroller, ganz gleich ob Sie Ihr motorisiertes Zweirad im Baumarkt, Fachgeschäft oder Kaufhaus gekauft haben. Gerne können Sie auch per E-Mail nach Ersatzbauteilen anfragen. Bei einem Kauf über unseren Internet-Shop geschieht die Bezahlung gewöhnlich per PayPal. Über Amazon können Sie jedoch bequem per Bankeinzug die Bestellung bezahlen.

Bei einem höheren Bestellwert [mehr als 100 EUR] können Sie den Zahlungsbetrag auch finanzieren bzw. in Raten bezahlen. Natürlich machen wir ihnen auch gerne ein Leasing-Angebot. Das bietet sich besonders für Unternehmen an, die Betriebsfahrzeuge käuflich erwerben oder ihren Arbeitnehmern einen Motorroller kaufen möchten. Bitte fragen Sie uns oder vereinbaren mit uns einen unverbindlichen Beratungstermin.

Dieser Artikel passt zu folgenden Zweiräder respektive Motoren:

Dieser Artikel wurde speziell hergestellt für:

Rex Monaco 50

passender Motor: 139QMB 50ccm 4Takt

Diese Frage wird von Rollerbesitzern häufig gestellt, gleichgültig, ob sie einen Elektroroller beziehungsweise E-Roller, 3-Rad Roller oder Motorroller ihr Eigen nennen, falls etwas am Fahrzeug schadhaft geworden ist. Ein zusätzlicher Aspekt ist, dass ein Ersatzteil nicht bloß günstiger ist als eine Reparatur, sondern anschließend auch eine erheblich höhere Funktionssicherheit bietet. Die Ursache einer Funktionsstörung kann oft nur von einem kompetenten Fachmann ermittelt werden. Alternativ gibt es auch die Möglichkeit, sich für eines der einbaufertigen Komplett-Kits zu entscheiden, die wir in vielen unterschiedlichen Ausführungen anbieten. .

Die Qualität unserer sämtlichen Ersatzteile hat Weltmarktniveau. Wir können allein deshalb so günstig sein, weil wir unsere Teile in ausreichend großen Stückmengen einkaufen. Sofern Ihr Roller einmal ein Ersatzteil braucht, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Sie erhalten bei uns stets beste Qualität zu einem erschwinglichen Preis.

Auch für Motorroller, Quads und Buggys, die nicht mehr hergestellt werden, haben wir zumeist die Bauteile vorrätig. So z.B. für die Marken Sundiro und Eppella.

Sie bekommen bei uns ohne Frage auch die Originalteile vom Fahrzeughersteller. Wenn Sie indes Geld sparen wollen [und wer möchte das nicht], sollten Sie auf unsere Nachbauten zurückgreifen, welche nebenbei bemerkt, einen qualitativen Vergleich zum Erstausrüster- Produkt nicht zu scheuen brauchen, obwohl sie prinzipiell deutlich kostengünstiger sind. Mit unseren Produkten können Sie die Reparatur an Ihrem motorisierten Zweirad selber durchführen beziehungsweise auch in einer Werkstatt ausführen lassen. Zu solch bezahlbaren Preisen und in Erstausrüster-Qualität werden Sie wahrscheinlich Ihr motorisiertes Zweirad nicht auf andere Art und Weise reparieren können.

Bei den Beschreibungen finden Sie in unserem Shop auch anschauliches Bildmaterial. Dadurch können Sie sogleich Ihr altes Austauschteil mit dem lieferbaren Ersatz vergleichen und gehen auf diese Weise sicher, dass Sie anschließend auch in der Tat den gewünschten Artikel erhalten. Achten Sie bitte insbesondere auf die Übereinstimmung der schadhaften Komponente mit dem abgebildeten Produkt; besonders was die angegebenen Maße und Spezifikationen angeht.

Was Sie davon haben:

  • Wir holen und bringen Ihren Roller
  • Alle unsere Einbauelemente sind ausfallsicher, zuverlässig sowie preiswert
  • Unser Lager umfasst Ersatzteile und Zubehör für rund 250 Marken und 8500 Typen
  • Kurzfristige Lieferzeiten
  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung
  • Wir kaufen Ihren Motorroller
  • Absolute Verkehrssicherheit des Rollers, vor allem bei den Bremsen
  • Sie bezahlen bei Bestellung mehrerer Einbauteile mit identischen Versandvoraussetzungen nur einmal Versandkosten
  • "Geld zurück" - Garantie, daher Kauf ohne Risiko
  • Auch bei preisgünstigen Nachbauten bekommen Sie von uns stets die Erstausrüster-Qualität
  • Motorroller, Buggys, Quads und Fun Fahrzeuge kauft man am besten in einem Fachbetrieb wie den unsrigen. Welchen Nutzen haben Sie von unserem Service? Weil wir das Know-how und die Meister-Qualifikation besitzen, welche für diesen Geschäftsbereich auf jeden Fall notwendig sind. Wir betreiben nicht nur unser Geschäft rund um die Motorroller, wir leben es regelrecht.

    Weil Kaufen Vertrauenssache ist, sollte man sich deswegen den bevorzugten Fachhändler im Vorfeld genau angucken, bei dem man vorhat ein motorisiertes Zweirad zu erwerben. Bei uns ist alles 100-prozentig nachvollziehbar! Sie dürfen gerne jederzeit bei uns vorbeikommen und sich persönlich ein Bild machen.die Bestätigung unserer Qualität können Sie dann unmittelbar vor Ort herausfinden.

    Ist Ihnen der Weg zu uns zu weit? Dann informieren Sie sich doch durch die verschiedenen Ebay Bewertungen und des Trustedshops-Siegels. Sowohl unsere Geschäftspraxis als auch unser Shop werden z.B. mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" beurteilt. Was unsere Kundenrezensionen genauso in einem Bereich, der sich definitiv sehen lassen kann. Was bestätigen all diese Ergebnisse ganz eindeutig? Dass wir in allen Belangen immer geben!!

    Bitte denken Sie daran, dass wir keine Roboter sondern auch nur Menschen sind, denen ein Fehler unterlaufen kann. Seien Sie von daher nicht gleich ärgerlich, sofern mal etwas nicht hundertprozentig funktioniert hat, sondern geben Sie uns die Chance, unseren Fehler wieder gut zu machen.

    Unser Fachgeschäft hat für Sie geöffnet: täglich von 8:00 - 18:00 Uhr, samstags von 9:00 - 13:00 Uhr.

    Wir haben uns die Zufriedenheit unserer Kundschaft auf die Fahne geschrieben. Mehr als 25 Jahre ist unser Unternehmen mit Erfolg im Geschäft mit Zweirädern tätig, wobei wir uns indes schon vor über fünfzig Jahren auf dem Gebiet des Maschinenbaus Erfolg versprechend etabliert haben. Unser Fokus ist zwischenzeitlich auf den Verkauf von das "Nice-to-have" für Motortuning, Fahrzeugzubehör und Einbauteilen für die meist gefahrenen Roller ausgerichtet.

    Wer auf der Suche nach einem preiswerten Motorroller oder Teil für seinen fahrbaren Untersatz ist, der wird auf unserer Seite unter Motorroller.de auf unserer Homepage fündig. In unserem Warenlager warten passende Produkte als Zubehör, Artikel und Ersatzteile für etwa 8500 Typen und 250 Marken auf Ihre Bestellung. Jonway, Yamaha, Kreidler oder Adly zählen zum Beispiel zu unseren langjährigen Lieferanten. Summa summarum haben wir auf einer Fläche von über 1.000 Quadratmeter mehr als 500.000 Produkte von zahlreichen Herstellern in unseren Hochregalen im Angebot. Im Zubehörbereich finden Sie alles, was Sie als Rollerfahrer für Ihr motorisiertes Zweirad brauchen.

    Das beginnt bei den Nierengürteln, Regensets und Handschuhen, und geht bis hin zu den Windschildern über die Sturzhelme und das Top Case.Auch Tuningfans kommen bei uns nicht zu kurz. Sie finden in unserem Tuningbereich alles was das Herz begehrt, wie etwa Auspuffanlagen, Kolben, Zylinder und weitere Dinge.

    Alle Produkte verlassen unser Haus erst nach einer strengen Qualitätskontrolle. Dies bedeutet, ehe wir ein Fahrzeug in die Hände des Kunden geben, wird es von uns nochmals auf tadellose Funktion und Mängelfreiheit durchgecheckt. Das erste Mal geschieht das vor dem Versand, indem wir jeden Roller auspacken und auf unserem Zweirad-Prüfstand einem Testlauf respektive einer Übergabeinspektion unterziehen. Bei dem gelieferten Motorroller wird nach der Anlieferung beim Käufer schließlich neuerlich ein Funktionstest durchgeführt. So ist ein problemloser Betrieb des Gefährts de facto gewährleistet.

    Der Schutz unserer Umwelt liegt uns besonders am Herzen. Zur Reinerhaltung der Luft besitzen unsere motorisierten Zweiräder durchweg Verbrennungsmotoren, welche überaus Treibstoff sparend sind. Die Transportverpackung nehmen wir klarerweise wieder mit, um sie einer fachgerechten Müll-Entsorgung zuzuführen - auch das ist für uns ein Beitrag zu einer sauberen Umwelt.

    Nach dem Kauf eines neuen Rollers aus unserem Fahrzeugangebot möchten Sie sich von Ihrem alten Modell trennen? Seien Sie deswegen unbesorgt! Lassen Sie das unsere Sorge sein, indem wir Ihren gebrauchten Motorroller ankaufen.

    Sofern wir von Ihnen die Gelegenheit dazu erhalten würden, könnten wir unsere fachliche Kompetenz auch unter Beweis stellen. Im Unterschied zu den billigen Verkaufsshops, welche bereits nach kurzer Zeit wieder weg sind, können wir auf eine mehrjährige Firmentradition zurück blicken. In unserem stetig wachsenden Betrieb steht ständiges Lernen und die Anpassung an neue Technologien an erster Stelle, weil wir davon überzeugt sind, dass sich lediglich durch fortschrittliche Innovationen und neue Ideen das Know-how für eine solide geschäftliche Ausgangsbasis erzeugen lässt. Sie können sich persönlich von unserem ausgezeichneten Kundenservice überzeugen, wenn Sie uns an unserem Unternehmensstandort in Lindenfels-Eulsbach besuchen.

    Ungefähr 60 km im Süden von Frankfurt am Main liegt Lindenfels im Regierungsbezirk Darmstadt. Für den Fall, dass Sie mit dem eigenen Fahrzeug anreisen, erreichen Sie den Ort per Autobahn von Norden über Frankfurt/Main (A6) beziehungsweise von Süden über Mannheim (A8). Es gibt auch eine gute Verkehrsanbindung per Bahn.

    Buggy Tongjian TBM

    Es war im Jahre 2002, als in Shanghai der Produzent Tongjian TBM mit der Fabrikation von Straßenbuggys anfing, Anfang des 21. Jahrhunderts eine regelrechte Weltneuheit.Herr Gu, der Eigentümer der Firma, hatte den Betrieb anfänglichen Startproblemen vergleichsweise gut zum Laufen gebracht. Die meisten Probleme drehten sich, zusammen mit ein paar weiteren Details vorerst, um das Getriebe, die Kühlung und die starre Verbauung der Auspuffanlage. Diese Hindernisse konnten wir hingegen mittels unseren Fachkenntnissen und unserer Unterstützung relativ schnell gemeinschaftlich abbauen.

    In Fernost erkannten weitere Unternehmen, wie z.B. PGO in Taiwan, rasch das Potential und die Fähigkeiten von Mr. Gu, was zur Folge hatte, dass sie gleichfalls auf den fahrenden Zug aufsprangen, um sich das Know-how zu Nutze zu machen. Es wurden etliche fertige und halbfertige technische Komponenten nach Taiwan zu PGO geliefert, die sodann als PGO-Produkte vertrieben wurden. Als Resultat nahmen die Produktion und der Verkauf rasant zu. Man baute mit der Firma TBM ein Subunternehmen auf, das hernach in die Produktion mit aufgenommen wurde.

    Was die Fahrzeugproduktion in China betrifft, können wir uns zu Recht zu den regelrechten Vorreitern zählen, die das Geschäft aus nächster Nähe miterlebt haben. Unsere Motorroller und Teile lassen wir weiterhin nur in ausgesuchten Betrieben herstellen, wo wir die Möglichkeit hatten, die Geschäftsleitung und Techniker persönlich kennen zu lernen. Für den Fall, dass Sie für Ihr motorisiertes Zweirad einmal eine spezielle Komponente brauchen, können wir Ihnen normalerweise zweifellos damit dienen.

    Adly

    In Taiwan nicht weit von der Stadt Ciai ist ein anderer erwähnenswerter Produktionsbetrieb von Fahrzeugen mit der Bezeichnung Adly zu finden. Gutes Engineering und ausgezeichnete Qualität heben dieses Unternehmen von der breiten Masse ab, das von der Familie Chen gegründet worden ist.

    Den Seniorchef des Betriebes kann man vorbehaltlos als perfekten Unternehmer und Tüftler bezeichnen. Unterstützt wird er von seiner tatkräftigen Tochter YuYu sowie deren Mann, die den Warenvertrieb kaufmännisch voll im Griff haben und die Firma sogar an die Börse bringen konnten.

    Das Unternehmen war einer der ersten Fabrikanten, welche Straßenquads für den europäischen Markt zu fertigen begannen. Nachdem wir bei der Entwicklung von Beginn mit dabei waren, konnten wir in Bezug auf das Know-how und die Konzeption tatkräftige Hilfe leisten, was zur Folge hatte, dass wir statt der vorgesehenen Menge von 500 Quads im ersten Jahr gleich das 5-fache, nämlich 2500 Fahrzeuge an den Mann bringen konnten. Auf dieses Ergebnis sind wir zu Recht enorm stolz.

    Wir beschlossen später indessen, die Produktion auf das chinesische Festland zu verlegen, da zufolge der allgemeinen Inflationsrate, Taiwan inzwischen zu einem Hochlohnland geworden ist. Höchstwahrscheinlich hätten wir auf eine andere Weise dem zunehmenden Preisdruck nichts entgegensetzen können.

    Das primäre Geschäft von Adly waren früher die Roller, wobei sich gegenwärtig das Geschäftsmodell mehr und mehr auf die Quad-Produktion verlagert hat.

    AEON

    Als langjährige Taiwankenner konnte uns der Produzent Aeon natürlich nicht verborgen bleiben. Gründer des Betriebes waren Mister Allen und sein Mitinhaber Mister Galli, welche aus Europa nach Asien kamen und zuvor bei der italienischen Firma Fantic tätig waren. Als erstes Projekt entwickelten sie mit Erfolg nach Adly diverse Quads und Roller.

    Nach gewissen Anfangsproblemen kam die Fertigung Richtung Quads ins Laufen, wobei das Rollergeschäft indes zwischenzeitlich ziemlich am Ende sein dürfte. Was die Quads angeht, wurden die PS-starken ATVs zunächst in Asien ein klarer Verkaufserfolg. Man musste jedoch nicht sehr lange darauf warten, bis die Verkaufszahlen auch in den USA und in Europa beachtlich zunahmen. Viele Distributoren aber auch Fertigungsbetriebe anderer Fahrzeuge beziehen momentan von Aeon sowohl Quads unterschiedlicher Ausführungen als auch ATVs und UTVs, die sie dann mit dem eigenen Brand weiter vertreiben. Wir hatten gleichfalls mehrere Jahre Quads von Aeon im Fahrzeugsortiment, aber dieses Geschäftsmodell wegen zu geringem Umsatz inzwischen beendet. Wir haben für diese UTVs, ATVs und Quads auch weiterhin die Einbauteile auf Lager.

    AGM

    Das Akronym AGM bedeutet soviel wie ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Die Bezeichnung steht für geschäftliche Verbindung asiatischen Hersteller für eine gemeinsame Produktion von Fahrzeugen.Wir benutzen den eingetragenen Firmennamen AGM von Beginn an für die Produktvermarktung.Auf die Beine gestellt ist das Joint-Venture-Unternehmen zusammen mit einem Mister Wang im Norden von China worden. Eine schöne neue zirka 4000 m² große Montagehalle war zwar bereits vorhanden, es mangelte andererseits an einem entsprechenden Plan. Das galt es erst zu kreieren. Wir setzten mehrere Monate dazu ein, erst einmal die Voraussetzungen zu schaffen, um in Prinzip mit der Herstellung beginnen zu können.

    Zuerst konzipierten wir ein brauchbares Rahmengestell für das Quad, da dieses noch nicht vorhanden war. Auch der vorgesehene 350 ccm Motor war noch lange nicht einsatzbereit. Die Schaltwelle war ebenso ein Bauelement, das nicht sauber arbeitete. Nach der langen Vorbereitungsphase war es schließlich soweit - als wie aus heiterem Himmel etwas komplett Unerwartetes passierte: Bei einem gewöhnlichen Besuch der "Bank of China" fiel uns auf, dass eine fremde Person von unserem Geschäftskonto eine große Geldsumme entwendet hatte. auf unser Konto zugreifen zu können (die Stempel wurden ihm treuhändisch von der hiesigen Amtsstelle ausgehändigt, um sie an uns weiterzugeben). Das war im Allgemeinen eine extrem aufreibende und lange Sache. Gottlob hatte alles einen positiven Ausgang, denn mit Hilfe des Oberbürgermeisters und eines anderen rechtschaffenen Chinesen, haben wir es trotz allen Unkenrufen geschafft, den relativ hohen Geldbetrag wieder nach Deutschland zurück zu transferieren. Es gab etliche Personen, welche große Zweifel hatten und uns einredeten, das investierte Geld sei unwiederbringlich verloren. Wir konnten alle diese Zweifler zum Glück eines Besseren belehren.

    Baotian

    Baotian fertigt seit gut 20 Jahren Motorroller, Quads und Krafträder in Jiangman. Allerdings befindet sich die in der Provinz liegende Stadt, ein paar Kilometer entfernt vom nächsten Seehafen. Die Preise liegen zwar im unteren Preissegment, nichtsdestoweniger kommt einiges an Kosten für den längeren Transportweg dazu. Infolgedessen ist der Profit im Vergleich zu anderen Fertigungsbetrieben, welche näher an den Häfen liegen, etwas niedriger.

    Bei unseren diversen Chinareisen hatten wir auch das Werk ein paar Mal aufgesucht. Bei diesen Gelegenheiten konnten wir gute Kontakte zur Geschäftsleitung respektive zum maßgeblichen Personal herstellen.Eine dauerhafte Zusammenarbeit ist dabei jedoch nicht zustande gekommen.

    Für die Zweiräder von Baotian haben wir andererseits die Einbauelemente auf Lager. Baotian stellt zwar nach wie vor Roller her. Indes haben sich In jüngster Zeit die Märkte teilweise auf andere Erdteile verschoben. Anstelle von Europa dürften nun Länder in Asien und Afrika die primären Marktplätze sein.

    CPI

    Wir haben in den Anfangsjahren nach der Gründung CPI einige Male und hierbei die Fertigung der UTVs, Quads, Motorräder und Motorroller überprüft Der Hersteller CPI war noch in den Gründungsjahren, als wir die Firma verschiedene Male besuchten. Dabei wollten wir die Produktion der Motorräder, Motorroller, Quads und UTVs ausführlich unter die Lupe nehmen. Wir kamen zu dem Ergebnis, dass es noch etwas zu bald sei, eine Zusammenarbeit mit dem Unternehmen einzugehen. Damals war CPI noch nicht so weit, unsere strengen Qualitätskriterien zu erfüllen. Mittlerweile hat sich die Situation jedoch gewandelt. Heute können die Erzeugnisse im Hinblick auf die Stabilität mit anderen chinesischen Herstellern auf jeden Fall mithalten.

    Der Käufer fragt sich vor der Anschaffung eines Fahrzeugs klarerweise, wie es mit einem breit gefächerten Kundendienst aussieht, welcher sowohl den Werkstattservice als auch den Heim-Service vor Ort beinhaltet. Natürlich bieten wir diesen Kundendienst in ganz Deutschland an.

    Jonway

    Jonway war zuerst ein reiner Hersteller von Personenkraftwagen für den Absatzmarkt. Seit gut 15 Jahren produziert das Unternehmen aber auch Roller, Motorräder sowie Quads. In Glanzzeiten stellte man bemerkenswerte Einheiten her. Wie erwähnt, ging die Automobil-Produktion mit ungefähr 30.000 Stück pro Jahr primär in den Absatzmarkt. Vorrangig für den weltweiten Absatzmarkt gedacht waren die Motorroller, Krafträder und Quads mit ca. 50.000 - 80.000 Stück pro Jahr. Deutschland war im Übrigen davon der Hauptabnehmer.

    Ohne Frage produzierte Jonway nicht lediglich unsere Roller, sondern auch Rex und Kreidler Zweiräder. Die Die Produktion ist nach der Einstellung des Rex-Marketings erwartungsgemäß bedeutend zurückgegangen. Es gibt hingegen auch innovative Produkte, wie zum Beispiel die 4-Rad-Elektromobile. Der asiatische Markt wird als Erstes mit den Fahrzeugen beliefert. Erst hinterher sollen sie auch exportiert werden.

    Aufgrund der modernen Herstellungsmethoden ist Jonway schon seit ca. einem Duzend Jahren der Hersteller unserer Motorroller. Bei der Fertigung der unterschiedlichen Einheiten sind wir in der Regel zur Aufsicht dabei. Wir machen infolgedessen mit minimal 2 Familienangehörige in regelmäßigen Abständen bei Jonway Kontrollbesuche. Dadurch sorgen wir dafür, dass die unschlagbare Qualität unserer Zweiräder gewährleistet ist. Jonway produziert mit programmgesteuerten Fertigungsautomaten und hervorragenden Mitarbeitern. Hinsichtlich dieser innovativen Produktionsmethoden gibt es auch keine Toleranzprobleme. Ich handle jeweils nach dem Motto: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

    Jincheng

    Jincheng war unser Hersteller für die Monkey-Nachbauten "Dax", die wir viele Jahre im Sortiment hatten und für die wir nach wie vor Ersatzkomponenten führen. Für das Kleinstkraftrad findet man allerdings lediglich noch eine limitierte Anzahl an Liebhabern. Wir haben deswegen die Vermarktung mit der Zeit einschlafen lassen.

    Für diese kleinen Zweiräder führen wir den Home- und Werkstattservice auch in Zukunft durch. Wie erwähnt, bei uns erhalten Sie sämtliche Ersatzteile, auch wenn Sie Ihr Monkey nicht bei uns, sondern woanders erworben haben. Jincheng baut aber auch Motorroller, Straßenbuggys, Krafträder sowie Quads und UTVs.

    Keeway/Qianjiang

    Es sind im Jahr mehr als eine Million Roller und Motorräder, die Qianjiang seit beinahe 17 Jahren mit seinen ca. 13.000 Arbeitnehmern produziert. Hiermit zählt das Unternehmen zu den größten Herstellern auf dem chinesischen Absatzmarkt.

    Vorzügliche Produktqualität und ein herausragendes Management zeichnen diese Firma aus. Bei unseren verschiedenen Werksbesuchen waren wir immer wieder aus Neue erstaunt. Neben Motorrollern fertigt die Firma auch Fun Fahrzeuge, Quads, Krafträder, Gartengeräte, Hochdruckreiniger, Pumpen und einiges mehr. Was das Controlling angeht, steht es in dem Unternehmen im Ranking ganz weit oben. Über die die Marken Qianjiang und Keeway ist trotz der immensen Produktionsmengen absolut nichts Negatives bekannt. Ersatzteile und Fahrzeuge erhalten Sie bei uns.

    Kreidler

    Der Metallbearbeiter Anton Kreidler rief anno 1904 die Firma Kreidler ins Leben.Er schaffte es, mit der Unterstützung seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler und seinem eigenen Wissen, ein Unternehmen aufzubauen, das sich vorrangig auf die Motorradherstellung spezialisiert hat. Erstaunlicherweise hat die Firma beide Weltkriege überlebt.

    Eine gewinnbringende Produktion von motorisierten Zweirädern hat es am Anfang des 20. Jahrhunderts grundsätzlich noch nicht gegeben. Unterdessen zählen die Feuerstühle von Keidler zu den ersten Krafträdern, die eine Reihe von Geschwindigkeitsrekorden aufgestellt haben. Man hatte zahlreiche bahnbrechende Innovationen patentieren lassen, welche die Fahreigenschaften optimierten und dadurch wesentlich zur Verkehrssicherheit beitrugen. Wer mehr Details über die Firmengeschichte von Kreidler wissen möchte, kann dies zu jeder Zeit bei Wikipedia nachlesen.

    Ab Mitte der 70er Jahre wurde die Beliebtheit von Krafträdern immer mehr rückläufig. Am Ende musste die Firma 1982 das Geschäft vollständig einstellen. In den folgenden drei Jahren wurden dann nur noch Kreidler Mofas gebaut, und zwar von dem Hersteller Garelli. Letztendlich vereinnahmte die Firma Prophete in den 1990er Jahren den einstigen Motorradproduzenten und lässt inzwischen unter anderem Krafträder der Marken Rex und Kreidler im asiatischen Raum konzipieren.

    Die Zweiräder werden primär in den gleichen Produktionsstätten hergestellt, in denen auch unsere Motorroller.de und AGM Fahrzeuge gefertigt werden. Darüber hatten wir bereits in unserer Rex-Story berichtet. Für die modernen Kreidler-Motorroller können Sie bei uns unter Motorroller.de zu jeder Zeit Ersatzkomponenten bekommen. Wir würden uns über Ihre Bestellung freuen.

    Rex

    "REX-Motorroller" ist eine Abteilung des Prophete-Konzerns, die seit mehr als 20 Jahren äußerst effektiv motorisierte Zweiräder fertigte.

    Diese Abteilung wurde nun angesichts einer Umstrukturierung aufgegeben. Scheinbar strebt Prophete in anderen Bereichen der Produktion eine Weiterentwicklung an. Die Zeit der Rationalisierung betrifft auch solchen Unternehmenszweig.

    Einige Fertigungsbetriebe von Rex stellten jeweils neben unseren Fahrzeugen und Motorrollern und Fahrzeugen auf einer parallelen Montagestraße die Rex Roller her. Unsere Prüfer, welche bei jeder Produktionscharge vor Ort sind, können die Montage unserer Zweiräder immer mit verfolgen.

    Als man die Rex-Rollerabteilung geschlossen hatte, übernahmen wir die Lagerbestände. Demzufolge, können wir von der Marke Rex einen breit gefächerten Liefer- und Reparaturservice offerieren. Der Nutzeffekt besteht darin, dass Sie infolge der Baugleichheit etlicher Modelle von Rex mit den unsrigen in Folge dessen unsere Kompetenz in seiner ganzen Breite nutzen können.

    SMC

    Wir pflegen mit Unternehmen in Taiwan hervorragende wirtschaftliche Verbindungen, welche bis in die 1980er Jahre zurückreichen. Die haben wir dann in den 90er Jahren kennen gelernt. Zu jener Zeit gab es im fernen Osten verschiedene industrielle Umstrukturierungen. In Verbindung damit vollzog sich zu dieser Zeit bei der SMC-Corporation gerade ein Umbruch von der Textilproduktion in die Roller-Fertigung, was wir ohne Frage mit besonderem Interesse beobachteten.

    Da einige erfahrene Personen im Unternehmen sowie hervorragende Ingenieure ihr Know-how eingebracht haben, konnte SMC gemeinsam mit uns Übergang ohne bemerkenswerte Schwierigkeiten zu Ende bringen.

    Wir vermittelten unser Know-how klarerweise nicht allein aus purer Gefälligkeit. Hinsichtlich des Einbringens unserer Erfahrungen, hatten wir die Sicherheit, dass zukünftig unsere Roller die notwendige Qualität besaßen.

    Die Unternehmensinhaber, Mr. Kuo (Guo) und der führende Ingenieur Mr. Chen haben wir als sehr fleißige Unternehmerpersönlichkeiten kennen gelernt. Mister Kuo, welcher schon auf die 90 zugeht, steht heute noch Tag für Tag im Betrieb und wird dort offensichtlich bis zu seinem Ableben verbleiben.

    Ersatzteile können aber nach wie vor bestellt werden, sodass zumindest der Reparatur- und Lieferdienst von Zubehör für Sundiro-Zweiräder gewährleistet ist.

    PGO

    Für PGO Deutschland hatten wir in dem Zeitabschnitt 2004 bis 2008 die Generalvertretung inne. Zu den Fahrzeugen, die wir damals vertrieben, gehörten schwerpunktmäßig die bekannten Motorroller G-Max, Rodoshow, PMX-Sport, Big-Max, T-Rex respektive der großartige Trike-Scooter, den wir nach wie vor im Sortiment haben.

    Wodurch die PGO-Roller vornehmlich brillieren, sind ihre hohe Produktqualität und Zuverlässigkeit. Ein Pfeiler des Erfolgs ist hingegen auch die charakterliche Einstellung und die Mentalität der Taiwanesen, welche man ohne Übertreibung als zuverlässig und fleißig charakterisieren kann.

    PGO ist auch eine der wenigen taiwanesischen Hersteller, die dafür lizenziert sind, ihre motorisierten Zweiräder auf dem inländischen Absatzmarkt zu vertreiben. Das Tempo mit dem sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne zu übertreiben als phänomenal bezeichnen. So überrascht es nicht, dass die Hightech-Produkte aus Taiwan bereits jetzt eine ähnliche Qualität besitzen, wie solche aus Deutschland.;

    • Rex Monaco 50
    – Es ist noch keine Bewertung für Schalldämpfer Rex Monaco 50 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Motor Rahmen
    Ersatzteil:
    Auspuff