Artikel: Luftfiltereinsatz VJ DAE-17213-BA4-0000

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Luftfiltereinsatz

Artikelnummer
DAE-17213-BA4-0000
Hersteller
Motorroller.de
Inhalt
1 Stück

24,48

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Luftfiltereinsatz VJ

Auch zu finden unter: Luft-Filter, Luft-Filter kaufen, Luftfilter-Einsatz kaufen, Filter-Einsatz kaufen, Luftfilter kaufen, Luftfilter, Filter-Einsatz, Luftfilter-Matte kaufen, Luftfilter-Matte, Filtereinsatz kaufen, Filtereinsatz, Luftfiltermatte kaufen, Luftfiltermatte, Luftfilter-Einsatz, Luftfiltereinsatz kaufen.

Wir liefern den Luftfiltereinsatz, auch Luftfiltermatte oder Luftfilter genannt, in Erstausrüsterqualität.Er hat im Übrigen die Bauart und die Größe vom Originalfilter. Er kann problemlos ausgetauscht werden. Achten Sie bitte bei GY6 Fahrzeugen die Filterbauform. Vor allem Fernost-Produzenten verwenden verschiedenartige Filtertypen in ihren Fahrzeugen. Eine laufende Luftfilterkontrolle ist erforderlich und schützt vor Motorschäden. Der Filter muss bei starker Verschmutzung definitiv ausgewechselt werden.

Unsere gelieferten Artikel haben stets Erstausrüster-Qualität, ganz gleich, ob Sie das Originalbauteil vom Fahrzeughersteller oder einen preisgünstigeren Nachbau bestellen.Von diesem Motorrollerhersteller haben sich die Ersatzelemente im harten Alltag bereits jahrelang optimal bewährt. Man kann alle Komponenten in unserem Online-Shop kaufen. Im Übrigen wird Qualität durch dauerhaften Erfahrungsaustausch laufend optimiert.

Der Versand von jedem zusätzlichen Artikel, den Sie bei uns ordern, geschieht kostenfrei, für den Fall, dass er die gleichen Versandvoraussetzungen hat.Es ist wirklich bequem, unsere Bauteile für Ihren Roller, Scooter, 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller] oder auch Elektroroller respektive E-Roller über unseren Online-Shop im Internet zu erwerben. Sie finden bei uns alle passgenauen Zubehörteile für Ihren Motorroller, ganz gleich ob Sie Ihren Motorroller im Kaufhaus, Fachgeschäft oder Baumarkt erworben haben. Es besteht selbstverständlich auch die Möglichkeit, per Email nach Ersatzteilen anzufragen. Die Bezahlung der Bestellung geschieht generell über das sichere PayPal oder bei einem Kauf über Amazon per Bankeinzug.

Bei höheren Bestellwerten [mehr als 100 Euro] können Sie den Kaufpreis für den Artikel auch finanzieren beziehungsweise in Raten zahlen. Vor der Anschaffung machen wir Ihnen natürlich auch gerne ein Leasing-Angebot. Für Firmen wäre diese Option sicher nicht uninteressant, speziell bei der Anschaffung von Betriebsfahrzeugen oder für den Fall, dass sie eigene Motorroller für die Arbeitnehmer kaufen möchten. Fragen Sie uns einfach.

Dieser Artikel ist für folgende Fahrzeuge respektive Motoren passend:

passender Motor: 125ccm-4Takt

Ganz egal, ob jemand einen Elektroroller beziehungsweise E-Roller, 3-Rad Roller oder Motorroller fährt, er stellt sich mit Sicherheit stets die Frage, ob sie ein kaputtes Teil tauschen oder instand setzen lassen sollen. Ein zusätzlicher Aspekt ist, dass ein neues Element nicht bloß preisgünstiger ist als eine Reparatur, sondern anschließend auch eine erheblich größere Funktionssicherheit bietet. Oftmals kann ausschließlich eine kompetente Fachwerkstatt den Fehler auf Anhieb eruieren. Eine gute Alternative wäre es dann, eines unserer einbaufertigen Ersatzteil-Kits, die wir für zahlreiche unterschiedliche Bauteile anbieten, zu ordern. .

Die Qualität unserer Teile braucht auf dem Weltmarkt keine Mitbewerber zu scheuen. Weshalb können wir so günstig sein? Die Antwort: Weil wir auf wirtschaftlich sinnvolle Einkaufsmengen der Produkte achten. Diese zwei Faktoren, nämlich zum einen die gute Qualität und auf der anderen Seite der attraktive Preis heben uns vorwiegend von unserer Konkurrenz ab.

Auch für Motorroller, Quads und Buggys, die nicht mehr produziert werden, haben wir in der Regel die Zubehörteile lieferbar. So etwa für die Marken Eppella und Sundiro.

Klarerweise liefern wir auch die Originalteile für Ihren Roller, obschon unsere Nachbauten einen qualitativen Vergleich mit dem Erstausrüster-Produkt nicht scheuen müssen, jedoch in der Regel viel billiger sind. Mit unseren Komponenten können Sie die Instandsetzung Ihres fahrbaren Untersatzes selber bewerkstelligen beziehungsweise auch in einer Werkstatt durchführen lassen. Mit Sicherheit gibt es keine andere Alternative, in Verbindung mit der Reparatur Ihres motorisierten Zweirads, um Ihren Geldbeutel zu schonen.

In Verbindung mit den Erläuterungen finden Sie in unserem Shop auch entsprechendes Bildmaterial. Dadurch können Sie sogleich Ihre alte Komponente mit dem verfügbaren Ersatz vergleichen und gehen auf diese Weise sicher, dass Sie hinterher auch wirklich den passenden Artikel bekommen. Entscheidend ist in diesem Fall, dass Ihre Bestellung nicht nur optisch, sondern auch in den Spezifikationen und Maßen mit dem alten Bauteil übereinstimmt.

Was Sie davon haben:

  • Auch bei preisgünstigen Nachbauten bekommen Sie von uns ausnahmslos die Erstausrüster-Qualität
  • Alle unsere Produkte sind ausfallsicher, gebrauchstauglich sowie kostengünstig
  • Hol- und Bringservice
  • Sie bezahlen bei Bestellung mehrerer Komponenten mit identischen Versandvoraussetzungen nur einmal den Versand
  • Roller-Ankauf
  • Einbauelemente und Zubehör für zirka 250 Marken und 8500 Typen auf Lager
  • Absolute Fahrsicherheit des Zweirads, vor allem bei den Bremsen
  • Dank unserer "Geld zurück" - Garantie kaufen Sie ohne Risiko
  • Unsere Lieferungen erfolgen zumeist kurzfristig
  • DIN-Norm gerechte und ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung
  • Am besten kaufen Sie Roller, Fun Fahrzeuge, Quads und Straßenbuggys in einem Fachgeschäft wie das unsrige. Wieso sind wir der optimale Partner für Sie? Weil wir die Meister-Qualifikation und das entsprechende Know-how besitzen, welche für diesen Geschäftsbereich unter allen Umständen nötig sind. Wir betreiben nicht bloß unser Geschäft rund um die Roller, wir leben es buchstäblich.

    Es ist nicht in jedem Fall sinnvoll, seinen Roller beim nächsten x-beliebigen Händler zu kaufen. Aus dem Grund ist es wichtig, sich den ausgewählten Fachhändler zuvor genau anzugucken. Alles ist bei uns transparent und für die Kundschaft nachzuvollziehen! Gerne können Sie uns einen Besuch abstatten, um sich über uns eigenhändig ein Bild zu machen.Den Nachweis unserer hervorragenden Leistungen können Sie dann direkt vor Ort beobachten.

    Potentielle Käufer, denen die Entfernung zu uns zu weit ist, können sich von zu Hause aus durch das Trustedshops-Siegels und die unterschiedlichen Ebay Bewertungen über uns kundig machen. Z.B. wird sowohl unser Shop als auch unsere Geschäftspraxis mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" bewertet, was uns zu Recht sehr stolz macht. Der Faktor von circa 99,9 % bei Ebay in den Kundenrezensionen kann sich gleichfalls sehen lassen. Diese Resultate belegen eines ganz deutlich: Wir geben in allen Belangen immer unser Bestes!

    Aber auch, wenn wir uns noch so anstrengen - wir sind keine Maschinen, sondern Menschen, die mitunter mal einen Fehler machen. Wir möchten Sie deshalb bitten, uns auf jeden Fall eine Möglichkeit zur Verbesserung zu geben, sofern mal etwas nicht völlig zu Ihrer Zufriedenheit geklappt hat.

    Unser Expertenteam steht Ihnen täglich zwischen 8:00 und 18:00 Uhr sowie am Samstag von 8:00 bis 13:00 Uhr zur Verfügung.

    Die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns besonders am Herzen. Vor über fünfzig Jahren nahm die geschäftliche Tätigkeit unseres Unternehmens im Bereich Maschinenbau ihren Anfang, während sich das Fahrzeuggeschäft mittlerweile auch schon seit mehr als 25 Jahren erfolgreich etablieren konnte. Inzwischen haben wir uns außer dem Vertrieb von Motorrollern, auf Zubehör, Einbauteile und das "Must have" zur Leistungssteigerung festgelegt.

    Bei Motorroller.de finden Sie nahezu alle Teile und Zweiräder aus Fernost und Europa. In unserem Lager warten Artikel, Ersatzteile und passendes Zubehör für ca. 8500 Typen und 250 Hersteller auf Ihre Bestellung. Jonway, Kreidler, Yamaha oder Adly zählen beispielsweise zu unseren langjährigen Anbietern. Auf einer Lagerfläche von über 1.000 m² haben wir in unseren Hochregalen mehr als 500.000 Produkte zahlreicher Hersteller sofort lieferbar. Unsere Zubehörabteilung bietet folglich alles, was man als Rollerfahrer benötigt.

    Das beginnt bei den Nierengürteln, Handschuhen und Regensets, und geht bis hin zum Top Case über die Sturzhelme und den Windschildern.Selbst Tuningfans kommen bei uns nicht zu kurz. Zum Tunen ihres Rollers finden sie in unserer Tuningabteilung alles was das Herz begehrt, wie zum Beispiel Kolben, Auspuffanlagen, Zylinder und dergleichen Dinge.

    Kein Produkt verlässt unser Unternehmen, ehe es nicht auf tadellose Qualität kontrolliert worden ist. Mit anderen Worten bedeutet das, dass sämtliche Fahrzeuge, die vom Werk des Herstellers bei uns eintreffen, nochmals in unserem Betrieb eingehend begutachtet werden. Erst dann übergeben wir sie an unsere Kunden. Vor der Übergabe wird zuallererst jedes Fahrzeug ausgepackt und auf unserem computergesteuerten Zweirad-Prüfstand einem Testlauf unterzogen. Bei dem gelieferten Roller wird nach der Anlieferung beim Kunden zum Schluss nochmals ein Funktionstest durchgeführt. Hierdurch ist ein einwandfreier Betrieb des Gefährts wirklich gesichert.

    Der Schutz unserer Umwelt liegt uns besonders am Herzen. Unsere motorisierten Zweiräder besitzen auf der einen Seite durchweg einen Sprit sparenden Motor. Um die Umwelt zusätzlich zu schonen und eine fachgerechte Abfallentsorgung zu garantieren, nehmen wir die Transportverpackung wieder mit, die bei der Auslieferung unserer Fahrzeuge anfällt.

    Sie planen, sich bei uns einen neuen Motorroller zu kaufen und sich gleichzeitig von Ihrem alten fahrbaren Untersatz trennen? Seien Sie deswegen unbesorgt! Wir nehmen Ihren ausgedienten Roller gerne in Zahlung.

    Falls wir von Ihnen die Chance dazu erhalten, können wir die Qualität unserer Leistungen auch unter Beweis stellen. Wir zählen nicht zu den billigen Internetshops, die heute ihre Artikel anbieten und morgen schon wieder unauffindbar sind. Es ist uns nicht entgangen, dass sich allein mittels neuer Ideen und fortschrittlicher Innovationen die Ausgangsbasis für eine effektive Geschäftstätigkeit legen lässt. Überzeugen Sie sich selbst von unserem vortrefflichen Service und besuchen Sie uns doch mal in unserem Unternehmen in Lindenfels-Eulsbach.

    Ca. 60 km im Süden von Frankfurt am Main findet man Lindenfels im Regierungsbezirk Darmstadt. Wenn Sie mit dem eigenen Fahrzeug anreisen, erreichen Sie den Ort per Autobahn entweder von Norden über Frankfurt/Main (A6) oder von Süden über Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim (A8). Es gibt auch eine gute Verkehrsanbindung mit der Bahn.

    Buggy Tongjian TBM

    In der chinesischen Stadt Shanghai begann im Jahr 2002 der Produzent Tongjian TBM Straßenbuggys zu bauen, welche damals eine ausgesprochene Weltneuheit waren.Obwohl es zu Beginn zahlreiche Startschwierigkeiten gab, ist es Mr. Gu, als Besitzer des Unternehmens gelungen, den Betrieb recht bald erfolgreich ins ruhigere Fahrwasser zu führen. Die meisten Probleme drehten sich, außer ein paar anderen Details vorerst, um das Getriebe, die Kühlung und die starre Verbauung der Auspuffanlage. Diese Hindernisse konnten wir hingegen gemeinschaftlich mittels unserer Unterstützung verhältnismäßig schnell eliminieren.

    Die Fähigkeiten und das große Potential von Mr. Gu blieben nicht lange verborgen. In Folge dessen war es keine Überraschung, dass auch andere Hersteller, wie etwa PGO in Taiwan, beschlossen, auf den Zug aufzuspringen. PGO bestellte anschließend bei Tongjian TBM eine Menge fertige und halbfertige Einzelteile, die dann als PGO-Produkte angeboten wurden. Sowohl die Produktion als auch der Vertrieb stiegen danach rasant zu einem richtigen Boom an. Man gründete mit der Firma TBM ein Subunternehmen, das hernach in die Produktion eingegliedert wurde.

    Wir dürfen uns zu Recht zu den buchstäblichen Pionieren im Chinageschäft zählen. Dementsprechend haben wir auf dem Sektor der Fahrzeugherstellung alle Entwicklungen sozusagen aus erster Hand mitbekommen. Auch heute noch lassen wir unsere Fahrzeuge und Einbauteile in solchen Fertigungsbetrieben produzieren, wo wir die Gelegenheit hatten, die Geschäftsführung und Techniker persönlich kennen zu lernen. Sämtliche Einbauelemente, die Sie von uns als Fachbetrieb für Ihr Zweirad rund um die Uhr beziehen können, haben wir normalerweise vorrätig.

    Adly

    In Taiwan nicht weit von der Stadt Ciai ist ein anderer asiatischer Lieferant von Fahrzeugen mit dem Markennamen Adly zu finden. Erstklassiges Engineering und hervorragende Qualität heben dieses Unternehmen von der breiten Masse ab, das von der Inhaberfamilie Chen gegründet wurde.

    Der Seniorchef der Firma ist ein vorbildhafter Unternehmer und Konstrukteur. Er bekam zum Glück wertvolle Unterstützung von seiner engagierten Tochter YuYu sowie deren Ehemann Jimmy. Das Ergebnis dieser guten Zusammenarbeit war, dass sie die Firma gemeinsam sogar an die Börse bringen konnten.

    Was die Fertigung von Straßenquads für den europäischen Markt betrifft, war Adly einer der ersten Produzenten. Da wir bei der Entwicklung von Beginn mit dabei waren, konnten wir in Bezug auf das Know-how und die Konzeption tatkräftige Hilfe leisten, was zur Folge hatte, dass es uns gelang, anstatt der beabsichtigten Quote von 500 Quads im ersten Jahr gleich das Fünffache, nämlich 2500 Fahrzeuge an den Mann zu bringen. Auf dieses Ergebnis sind wir mit Recht ausgesprochen stolz.

    Zufolge der allgemein steigenden Preise in Taiwan, das mittlerweile ein Hochlohnland geworden ist, hatten wir uns dazu entschlossen, unsere Aktivitäten immer mehr auf das chinesische Festland zu verlegen. Hinterher zeigte sich, dass dieser Plan ein ungemein schlauer Schachzug gewesen ist. Wir hätten sonst dem zunehmenden Preisdruck auf schmerzliche Weise Tribut zahlen müssen.

    Im Moment hat sich Adly von der Produktion der motorisierten Zweiräder gänzlich verabschiedet und stellt generell nur noch Quads her.

    AEON

    Uns blieb selbstverständlich die Firma Aeon in Taiwan nicht lange verborgen. Aeon wird von den beiden rührigen Inhabern Mister Allen und Mister Galli geleitet, welche es aus Italien nach Asien verschlagen hat und die vorher bei der italienischen Firma Fantic aktiv waren. Als Unternehmensstandort für ihren neu gegründeten Betrieb wählten sie Taiwan und entwickelten dort neben Adly unterschiedliche Motorroller und Quads.

    Der Verkauf der Quads verzeichnete nach den üblichen Startproblemen ein absolutes Hoch. Dagegen war die Fertigung der Motorroller ständig rückläufig und scheint mittlerweile vollends zum Erliegen gekommen zu sein. Die Quads verkauften sich zunächst im asiatischen Raum ganz hervorragend; besonders die kraftvollen ATVs. Nach und nach ist es Aeon am Ende auch gelungen, in Europa und den USA damit Fuß zu fassen. Aeon Quads unterschiedlicher Modelle, doch auch ATVs und UTVs werden momentan gerne von diversen Distributoren aber auch von Fertigungsbetrieben anderer Fahrzeuge bezogen und dann mit eigenem Markennamen weiter vertrieben. Wir wurden ebenfalls viele Jahre mit Quads von Aeon versorgt, haben diesen Geschäftsbereich allerdings zwischenzeitlich aufgegeben. Die Einbauteile für diese Quads, UTVs und ATVs können Sie hingegen über uns auch weiterhin erhalten.

    AGM

    Das Akronym AGM bedeutet ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY. Dieser Name steht für ein so genanntes Joint Venture asiatischen Hersteller zur gemeinsamen Konzeption von Fahrzeugen.Beim Vertrieb der Zweiräder und Zubehörteile von AGM, wird dessen Firmenbezeichnung von Anfang an von uns benutzt.Der Aufbau dieses Unternehmens Joint-Venture-Firma erfolgte gemeinschaftlich mit einem Mr. Wang in Nordchina. Es war zwar bereits eine neue Halle mit ungefähr 4000 m² vorhanden, allerdings gab es überhaupt kein Erfolg versprechendes Konzept. Das mussten wir zuerst in jedem Fall entwickeln. Eine Menge Zeit haben wir damit zugebracht, erstmal die Voraussetzungen für eine Fabrikation zu schaffen.

    Da bisher noch keine einzige funktionsfähige Komponente vorhanden war, benötigten wir zuerst einen brauchbaren Rahmen für das Quad. Am 350 cm³ Antriebsaggregat wurden noch diverse Fehler gesucht. Unter anderem ließ die saubere Funktion der Schalteinheit sehr zu wünschen übrig. Endlich hatten wir es erreicht, die Null-Serie laufen lassen zu können, da geschah etwas, womit wir überhaupt nicht gerechnet hatten: Bei einem Besuch der "Bank of China" fiel uns auf, dass irgendjemand von unserem Beteiligungskonto eine große Geldsumme abgebucht hatte. Wir veranlassten klarerweise sofort eine Nachforschung. In dem Zusammenhang wurde ermittelt, dass es unser chinesischer Geschäftspartner war, der sich Zugang zu unserem Konto verschaffte, und zwar mit einer Kopie von unserem Namensstempel (er erhielt die Stempel von der regionalen Amtsstelle, um sie uns zu treuhändisch zu übergeben). Es ist sicher begreiflich, dass diese Geschichte für uns sehr aufreibend war. Aber mit der Unterstützung des Oberbürgermeisters der Stadt und eines anderen redlichen Chinesen konnten wir, allen Unkenrufen zum Trotz, unsere damalige nicht unbeträchtliche Investitionssumme wieder nach Deutschland zurückholen. Eine Menge Personen brachten ihre Bedenken zum Ausdruck, ob wir unser Geld jemals wieder sehen werden würden. Glücklicherweise konnten wir diese Schwarzseher eines Besseren belehren.

    Baotian

    Seit mehr als 20 Jahren produziert Baotian Motorräder, Motorroller und Quads in Jiangman. Allerdings ist die Lage der in der Provinz liegende Stadt, in einiger Entfernung von den Tiefseehäfen. Die Preise liegen zwar im unteren Preissegment, dessen ungeachtet kommt einiges an Mehrkosten für den längeren Versandweg dazu. Folglich ist die Gewinnspanne im Vergleich zu anderen Herstellern, welche näher an der See liegen, etwas niedriger.

    Wir haben die Firma ein paar Mal, in Verbindung mit unseren Chinareisen besucht und dabei gute Verbindungen sowohl zur Geschäftsleitung als auch zu den maßgeblichen Mitarbeitern bzw. zu den maßgeblichen Mitarbeitern hergestellt.Eine längerfristige Geschäftsbeziehung ist hierbei jedoch nicht zustande gekommen.

    Wenn jemand Ersatzkomponenten für ein Baotian-Zweirad sucht, kann er diese zu jeder Zeit bei uns bekommen. Bei der Herstellung von Motorrollern spielt Baotian nach wie vor eine gewisse Rolle; die maßgebenden Absatzmärkte haben sich inzwischen indessen auf andere Erdteile verschoben. Hauptmarktplätze für diese Art Zweiräder dürften gegenwärtig Länder in Afrika und Asien sein.

    CPI

    In den Anfangsjahren besuchten wir verschiedene Male den Hersteller CPI und dabei die Produktion der UTVs, Quads, Motorräder und Motorroller Der Hersteller CPI befand sich noch in den Gründungsjahren, als wir der Firma wiederholt einen Besuch abstatteten. In dem Zusammenhang wollten wir die Fabrikation der Motorräder, Roller, Quads und UTVs genau checken. Wir kamen zu dem Ergebnis, dass es noch zu bald sei, eine geschäftliche Partnerschaft mit dem Unternehmen anzustreben. Zum damaligen Zeitpunkt war CPI noch nicht imstande, unsere strengen Qualitätskriterien zu erfüllen. Mittlerweile hat sich jedoch das Blatt gewandelt. Heute können die Produkte in puncto Langlebigkeit mit anderen Konkurrenten auf alle Fälle mithalten.

    "Gibt es für meinen Motorroller auch eine passende Fachwerkstatt, wenn mal etwas defekt wird?" - Dieser Frage wird von potentiellen Käufern eines Rollers regelmäßig gestellt. Sie wollen prinzipiell erfahren, wie es mit einem flächendeckenden Kundendienst bestellt ist, der sowohl den Homeservice vor Ort als auch den Werkstattservice beinhaltet. Klarerweise bieten wir einen solchen Kundenservice in ganz Deutschland an.

    Jonway

    Neben PKW baut Jonway seit 2003 auch Motorräder, Quads sowie Roller. In Glanzzeiten stellte man beeindruckende Einheiten her. Bei den Personenwagen waren es rund 30.000 Fahrzeuge p. a., die aber vorrangig für asiatische Länder bestimmt waren. Demgegenüber waren die Motorroller mit zirka 50.000 - 80.000 Stück im Jahr für den globalen Absatzmarkt vorgesehen. Deutschland war im Übrigen davon der Hauptabnehmer.

    Ohne Frage baute Jonway nicht allein unsere Roller, sondern auch Kreidler und Rex Zweiräder. Die Die Produktion ist nach dem Einstellen des Rex-Vertriebs logischerweise beträchtlich geschrumpft. Mit dem vierrädrigen Elektromobil hat man zwischenzeitlich ein sehr innovatives Produkt neu konzipiert. Diese Fahrzeuge sind zwar aktuell noch für den asiatischen Absatzmarkt geplant, sollen jedoch irgendwann auch exportiert werden.

    Wir lassen unsere Motorroller im Moment seit zirka 12 Jahren bei Jonway anfertigen. Es läuft hierbei keine Produktionscharge von Band, ohne dass sie von uns überwacht wird. Hierzu reisen regelmäßig jeweils zwei Familienglieder zu Jonway nach China. Unsere Zweiräder besitzen so immer die gleich bleibend hohe Qualität. Jonway produziert mit softwaregesteuerten Fertigungseinrichtungen und vorzüglichen Ingenieuren. Zufolge dieser modernen Fabrikationsmethoden gibt es auch keine Toleranzprobleme. Ich handle jeweils nach dem Motto: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

    Jincheng

    Jincheng war unser Zulieferer für gefragten Monkey-Nachbauten "Dax", welche wir lange Jahre im Programm hatten und für die wir weiterhin Ersatzkomponenten führen. Jetzt gibt es allerdings bloß noch eine Hand voll Liebhaber für das Kleinstmotorrad. Von daher haben wir den Import quasi einschlafen lassen.

    Für diese kleinen Zweiräder führen wir den Kundendienst auch in Zukunft durch. Die Ersatzkomponenten sind bei uns im Sortiment, auch für solche Kunden, die ihr Monkey nicht von uns bezogen haben. Neben den Monkeys fertigt Jincheng aber auch Straßenbuggys, Krafträder, Roller sowie Quads und UTVs.

    Keeway/Qianjiang

    Mit zirka 13.000 Mitarbeitern produziert Qianjiang seit annähernd 17 Jahren mehr als 1 Million Krafträder und Motorroller im Jahr und zählt somit zu den bedeutendsten Fabriken in Asien.

    Vorzügliche Produktqualität und ein ausgezeichnetes Management zeichnen diese Firma aus. Wir waren bei unseren verschiedenen Besuchen des Unternehmens immer wieder aufs Neue erstaunt. zusammen mit motorisierten Rollern baut die Firma auch Krafträder, Quads, Fun Fahrzeuge, Pumpen, Hochdruckreiniger, Gartengeräte und vieles mehr. Vor allem das Controlling wird in dem Unternehmen groß geschrieben. Trotz der enormen Produktionszahlen ist über die Marken und Keeway und Qianjiang nichts Nachteiliges bekannt. Fahrzeuge und Ersatzkomponenten erhalten Sie bei uns.

    Kreidler

    Der Metallhandwerker Anton Kreidler hatte anno 1904 die Firma Kreidler gegründet.Es ist ihm mit der Hilfe seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler und seinem Wissen gelungen, ein sehr erfolgreiches Unternehmen für eine Motorradfertigung zu errichten. Die beiden Weltkriege haben der Firma erstaunlicherweise nichts anhaben können.

    Am Anfang des 20. Jahrhunderts befand sich die Entwicklung und Produktion von motorisierten Zweirädern quasi noch in der Findungsphase. Unterdessen konnten Kreidler- Motorräder eine Reihe von Weltmeistertiteln erringen. Doch das hat sich schon geändert, denn Kreidler konnte mit seinen Krafträdern mittlerweile etliche Weltmeistertitel erringen und Geschwindigkeitsrekorde brechenDiese Zeiten gehören aber schon lange der Vergangenheit an. Kreidler-Motorräder konnten unterdessen eine Reihe von Geschwindigkeitsrekorden aufstellen. Man hatte unzählige bahnbrechende Weitentwicklungen patentieren lassen, die den Fahrkomfort modifizierten und hierbei entscheidend zur Sicherheit im Verkehr beigetragen haben. Wer mehr darüber will: Es ist alles in Wikipedia und in Kreidlers Firmengeschichte nachzulesen.

    Nach der Insolvenz im Jahr 1982 baute der Hersteller Garelli 3 Jahre lang Kreidler Mofas. In den 1990er Jahren machte sich letztendlich ein Unternehmen das Know-how von Kreidler zu Nutze, indem es den Betrieb offiziell übernahm und unter dem Markennamen "Prophete" weiter betrieb. Heute lässt es in der Volksrepublik China, vorwiegend für den europäischen Markt, sowohl Kreidler-Motorräder als auch die Zweiräder mit der Marke Rex produzieren.

    Es sind im Übrigen vornehmlich dieselben Produktionsbetriebe, die auch unsere Motorroller.de und AGM Fahrzeuge entwickeln und herstellen. Mehr hierüber ist in der "Rex-Story" enthalten. Bei uns bekommen Sie auf der Webseite Motorroller.de weiterhin alle Zubehörteile für die neuartigen Kreidler-Motorroller. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen mit dem passenden Einbauelement helfen können.

    Rex

    Der Prophete-Konzern besitzt unter dem Begriff "REX-Motorroller" ein Ressort, das außerordentlich erfolgreich über 20 Jahre hergestellt hat.

    Dieses Ressort wurde nun hinsichtlich einer innerbetrieblichen Umstrukturierung geschlossen. Es mag daran gelegen haben, dass sich Prophete auf anderen Gebieten der Produktion weiter entwickeln will. Von den Gesetzen der weltweiten Marktwirtschaft sind auch solch renommierte Unternehmen wie Prophete betroffen.

    Eine bestimmte Zeit hatte man in den Produktionshallen von Rex auf zwei Montagestraßen parallel hergestellt. Auf dem einen Band fertigte man unsere Fahrzeuge und Roller und Fahrzeuge und auf dem anderen die Rex Motorroller. Unsere Prüfer, die bei jeder Produktionscharge vor Ort sind, können die Montage unserer motorisierten Zweiräder immer überwachen.

    Die Lagerbestände an Fahrzeugen und Einbauteilen wurden nach dem Schließen der Abteilung von uns erworben. Dies heißt im Klartext, sowohl Rex-Händler als auch Rex-Kunden können an unserem Liefer- und Reparaturdienst teilhaben, indem sie Serviceleistungen oder Produkte von uns erhalten. Ihr Vorteil besteht darin, dass Sie im Zuge der Baugleichheit einer Menge Rex Modelle mit den unsrigen in Folge dessen unsere Sachkenntnis in vollem Umfang nutzen können.

    SMC

    Unsere Kontakte nach Taiwan reichen bis auf das Ende der 1980er Jahre zurück. Irgendwann in den 1990er Jahren haben wir dann zu dem Unternehmen SMC-Corporation die ersten Kontakte geknüpft. Im fernen Osten vollzog sich gerade eine allgemeine Umstrukturierung. Hierdurch konnten wir hautnah den Wandel der Firma von der Textilproduktion in die Motorroller-Fertigung miterleben.

    Da einige kompetente Personen im Unternehmen sowie gute Ingenieure ihr Know-how eingebracht haben, konnte SMC gemeinsam mit uns Wechsel ohne erwähnenswerte Schwierigkeiten abschließen.

    Wir stellten unser Know-how logischerweise nicht ohne einen Hintergedanken zur Verfügung. Aufgrund des Einbringens unserer Erfahrungen, hatten wir die Gewissheit, dass zukünftig unsere Roller die entsprechende Qualität besaßen.

    Die Firmeninhaber, Mr. Kuo (Guo) und der Chefingenieur Mr. Chen haben wir als sehr fleißige Unternehmerpersönlichkeiten kennen gelernt. Es vergeht kein Tag, in dem Mister Kuo nicht im Betrieb steht und nach dem Rechten sieht, obwohl er schon auf die 90 zugeht. Ich bin mir sicher, das wird auch bis zu seinem Tod so bleiben.

    Es gibt zum Glück auch künftig Ersatzteile.

    PGO

    In dem Zeitabschnitt 2004 bis 2008 waren wir in Deutschland die Generalvertretung von PGO. Zu den Fahrzeugen, die wir damals vertrieben, gehörten hauptsächlich die bekannten Motorroller T-Rex, Big-Max, G-Max, Rodoshow, PMX-Sport beziehungsweise der großartige Trike-Scooter, den wir heute noch im Programm haben.

    Es sind speziell die Kriterien hohe Produktqualität und Zuverlässigkeit, wodurch sich die PGO-Roller von entsprechenden Fahrzeugen anderer Fabrikate abheben. Ein großer Anteil an dem Erfolg ist andererseits auch den Taiwanesen zuzuschreiben. Es gibt wohl kaum einen anderen Menschenschlag, welcher hinsichtlich der charakterlichen Einstellung und der Denkweise ebenso zuverlässig und fleißig ist.

    Nur wenige Firmen haben die Berechtigung zum Vertrieb ihrer Motorroller im Inland. Zu den wenigen, die offiziell hierzu die Genehmigung haben, gehört auch PGO. Das Tempo mit dem sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne zu übertreiben als atemberaubend bezeichnen. So verwundert es nicht, dass die Hightech-Erzeugnisse aus Taiwan jetzt schon eine ähnliche Qualität besitzen, wie solche aus Deutschland.

    – Es ist noch keine Bewertung für Luftfiltereinsatz VJ DAE-17213-BA4-0000 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Motor
    Ersatzteil:
    Luftfilter