Artikel: Vergaser Rex Stratos Chicago

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Vergaser

Artikelnummer
Rex-358170
Hersteller
AGM-MOTORS
Inhalt
1 Stück

24,90

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Vergaser Rex Stratos Chicago

Auch zu finden unter: Carburateur kaufen, Vergasergefüge kaufen, Vergasereinheit kaufen, Vergasertrakt kaufen, Petrolvergaser kaufen, Vergaser-Apparat kaufen, Benzinvergaser kaufen, Fallstromvergaser kaufen, Vergaser-Trakt kaufen, Vergaser-Komplex, Benzin-Vergaser, Fallstromvergaser, Vergaserblock kaufen, Vergasertrakt kaufen, Schwimmervergaser, Vergaserapparat, Kraftstoff-Vergaser, Vergaseranlage kaufen, Vergaser-Block, Vergaser-System kaufen, Vergaser, Benzinvergaser, Kraftstoffvergaser kaufen, Vergaser-Trakt, Vergaser kaufen, Petrolvergaser, Vergaser-Gefüge, Carburateur, Kraftstoff-Vergaser kaufen, Schwimmervergaser kaufen, Vergaser-System, Fallstrom-Vergaser kaufen, Vergaser-Apparat, Vergasereinheit, Vergaser-Trakt kaufen, Vergasertrakt, Vergaser-Anlage, Vergaserkomplex, Vergaser-Trakt, Vergaseranlage, Carburetor kaufen, Vergasertrakt, Vergaserkomplex kaufen, Fallstrom-Vergaser, Benzin-Vergaser kaufen, Vergasergefüge, Vergaser-Komplex kaufen, Vergaserapparat kaufen, Carburetor, Petrol-Vergaser, Vergaserblock, Vergasersystem, Vergaser-Block kaufen, Petrol-Vergaser kaufen, Kraftstoffvergaser, Schwimmer-Vergaser kaufen, Vergasersystem kaufen, Vergaser-Anlage kaufen.

Der Ersatz-Membranvergaser wird einbaufertig mitsamt E-Choke und Düsen geliefert. Unsere Vergaser besitzen klarerweise alle Erstausrüster-Qualität. Bei dem Vergaser gibt es keine Toleranzprobleme, weil er in einem innovativen Druckgussverfahren gefertigt wird.

Einfach den neuen Artikel gegen das defekte Teil auswechseln. Wir liefern immer in Erstausrüsterqualität, ganz egal, ob es sich hierbei um einen Originalersatz oder einen Nachbau handelt.Zufolge eines jahrelangen Einsatzes haben sich die Ersatzbauteile dieses Fahrzeugproduzenten ausgezeichnet bewährt. Man kann alle Bauelemente in unserem Online-Shop kaufen. Darüber hinaus erfolgt eine fortlaufend Steigerung der Qualität durch beständigen Erfahrungsaustausch.

Jedes zusätzliche Teil mit den gleichen Versandkriterien, das Sie von uns kaufen, wird von uns zum Nulltarif zugestellt.Es ist wirklich leicht, unsere Komponenten für Ihren Roller, 3-Rad-Roller [Dreirad-Roller], Scooter oder auch Elektroroller beziehungsweise E-Roller über unseren Onlineshop im Internet zu ordern. Wo Sie Ihren Motorroller bezogen haben, spielt keine Rolle. Ob im Baumarkt, Kaufhaus oder Fachgeschäft, Sie finden bei uns für beinahe alle gängigen Zweiräder aus Europa, Taiwan oder China entsprechenden Ersatzbauteile. Sie können logischerweise auch gerne per Email nach Bauteilen fragen. Sie zahlen ganz einfach per PayPal oder bei einem Kauf über Amazon per Bankeinzug.

Bei einem Bestellwert von mehr als 100 EUR können Sie den Zahlungsbetrag auch finanzieren. Oder Sie leasen einfach das Fahrzeug. Dies bietet sich insbesondere für Unternehmen an, welche Betriebsfahrzeuge kaufen oder ihren Angestellten einen Motorroller kaufen möchten. Bitte fragen Sie an - wir stehen für eine Beratung gerne zur Verfügung.

Dieses Produkt passt zu folgenden Zweiräder bzw. Motoren:

Dieser Artikel wurde speziell hergestellt für:

Rex Stratos Chicago

passender Motor: 1E40QMB 50ccm 2Takt

Wird mal irgendetwas am Roller fehlerhaft, dann hat man im Regelfall zwei Möglichkeiten: Instandsetzen oder Austauschen. Da ist es unerheblich, ob es sich dabei um einen ganz gleich, ob sich um einen Motorroller, Elektroroller bzw. E-Roller oder 3-Rad Roller handelt. Ein Ersatzteil, das verhältnismäßig schnell ersetzt werden kann, ist nicht bloß kostengünstiger, sondern bietet unter anderem eine bedeutend höhere Funktionssicherheit als bei einer Reparatur. Ein verborgener Defekt lässt sich oft nur von einem Fachmann mittels Spezialwerkszeugen ermitteln. Eine gute Alternative wäre es in einem solchen Fall, eines unserer fertigen Ersatzteil-Kits, die wir in vielen diversen Ausführungen im Programm haben, zu bestellen. .

Die Qualität unserer sämtlichen Ersatzteile hat Weltmarktniveau. Wieso sind wir trotz hoher Qualität so günstig? Wir kalkulieren nicht allein unsere Preise äußerst moderat, sondern wir kaufen auch in wirtschaftlich sinnvollen Produktmengen ein. Bei uns kriegen Sie darum alle lieferbaren Bauelemente für Ihr Zweirad nicht bloß in guter Qualität, sondern auch zu einem bezahlbaren Preis.

Wir führen sogar für die allermeisten Motorroller, Buggys und Quads die Zubehörteile, die gar nicht mehr produziert werden. Zum Beispiel haben wir alle Zubehörteile für die Marken Sundiro und Eppella nach wie vor vorrätig.

Wer möchte, bekommt bei uns klarerweise auch das Originalteil für seinen Motorroller. Die meisten Besteller greifen aber aufgrund der guten Preise und der Erstausrüster-Qualität auf unsere Nachbauten zurück. Mit unseren Produkten können Sie die Instandsetzung Ihres Rollers selber ausführen oder auch in einer Werkstatt durchführen lassen. Es gibt sicherlich keine andere Alternative, durch die Sie zu attraktiven Preisen und in hervorragender Qualität Ihren Roller wieder flott machen können.

In Verbindung mit den Erläuterungen finden Sie auf unserer Webseite auch anschauliches Bildmaterial. Dadurch können Sie sofort Ihr altes Austauschteil mit dem erhältlichen Ersatz vergleichen und gehen auf diese Weise sicher, dass Sie hernach auch de facto den passenden Artikel bekommen. Hierbei genügt nicht nur eine augenscheinliche Ähnlichkeit. Es müssen unter anderem sowohl die deklarierten technischen Spezifikationen als auch die Maße übereinstimmen.

Zehn Vorteile von denen Sie profitieren:

  • Sie bezahlen nur einmal Versandkosten bei Bestellung mehrerer Komponenten mit denselben Versandbedingungen
  • Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • Dank unserer "Geld zurück" - Garantie kaufen Sie ohne Risiko
  • Sie bekommen von uns stets die Erstausrüster-Qualität - auch bei kostengünstigen Nachbauten
  • Wir kaufen Ihren Roller
  • Hol- und Bringservice
  • Alle unsere Erzeugnisse sind ausfallsicher, kostengünstig sowie gebrauchstauglich
  • Einbauelemente und Artikel für ungefähr 250 Marken und 8500 Typen auf Lager
  • Absolute Fahrsicherheit des Zweirads, insbesondere bei Bremsanlagen
  • Unsere Lieferungen erfolgen zumeist kurzfristig
  • Roller, Straßenbuggys, Quads und Fun-Fahrzeuge kauft man bevorzugt bei uns als Fachhändler. Aus welchem Grund sind wir der richtige Partner für Sie? Weil wir die Meister-Qualifikation und das Know-how besitzen, die für dieses Geschäftsfeld auf jeden Fall nötig sind. Als familiär geführtes Unternehmen betreiben wir nicht lediglich das Geschäft rund um die Motorroller, wir leben das Geschäft richtiggehend.

    Es ist wesentlich, sich das Fachgeschäft daher zuerst genau anzugucken, bevor man sich zu einem Kauf entschließt. in unserem Unternehmen ist alles für den Käufer zu 100 Prozent transparent! Gerne können Sie uns im Ladengeschäft aufsuchen, um sich über uns selbst zu informieren.Die Vertrauensbestätigung bekommen Sie dann vor Ort praktisch schwarz auf weiß.

    Wenn Ihnen die Anfahrt zu uns zu weit ist, können Sie sich auch mittels der diversen Ebay Bewertungen und des Trustedshops-Siegels kundig machen. Z.B. wird sowohl unsere Geschäftspraxis als auch unser Online-Shop mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" bewertet, was uns zu Recht sehr stolz macht. Der Faktor von zirka 99,9 Prozent bei Ebay in den Kundenrezensionen kann sich ebenso sehen lassen. Demonstrieren diese Ergebnisse nicht eindeutig, dass unsere Kundschaft bestens bei uns aufgehoben ist?

    Denken Sie aber bitte daran, dass dort wo gearbeitet wird, auch Fehler passieren. Falls also etwas nicht zu Ihrer Zufriedenheit funktioniert hat, bitten wir Sie, uns die Chance zu geben, die Sache in Ordnung zu bringen.

    Unser kompetentes Mitarbeiterteam ist täglich von 8:00 - 18:00 Uhr und samstags von 9:00 - 13:00 für Sie da.

    Die Zufriedenheit unserer Kundschaft bedeutet uns eine Menge. Den Handel mit Fahrzeugen betreiben wir ausgesprochen erfolgreich bereits seit über 25 Jahren, möchten hierbei aber trotzdem nicht unerwähnt lassen, dass wir schon mehr als 50 Jahre auf eine Erfolgsgeschichte auf dem Gebiet des Maschinenbaus zurückblicken können. Wir haben uns gegenwärtig überwiegend auf Einbauteile, Zubehör und das "Must have" zur Steigerung der Motorleistung für die häufigsten Motorroller festgelegt.

    Unter Motorroller.de finden Sie fast alle Zubehörteile und motorisierte Zweiräder aus Asien und Europa. In unserem Auslieferungslager befinden sich für ungefähr 250 Hersteller und 8500 Ausführungen unterschiedliche Einbauteile, passendes Zubehör und Artikel. Zu unseren Lieferanten zählen z.B. so namhafte Hersteller wie Yamaha, Jonway, Kreidler oder Adly. Es sind ca. 500.000 Produkte von diversen zahlreicher Produzenten, die wir in unseren Hochregalen auf einer Fläche von über 1.000 m² sofort lieferbar haben. Alles was Sie als Rollerfahrer benötigen, finden Sie im Zubehörsegment.

    Das beginnt bei den Handschuhen, Regensets und Nierengürteln, und geht bis hin zu den Windschildern über das Top Case und den Schutzhelmen.Damit die Tuningfreaks ebenfalls auf ihre Kosten kommen, haben wir für sie ausgesuchte Artikel wie Kolben, Zylinder, Auspuffanlagen und weitere Dinge im Produktsortiment.

    Kein Artikel verlässt unser Unternehmen, ehe er nicht auf tadellose Qualität geprüft worden ist. Das heißt, dass sämtliche Fahrzeuge, die vom Hersteller bei uns ankommen, in unserem Betrieb nochmals eingehend überprüft werden. Erst dann liefern wir sie an unsere Kunden aus. Wir packen erstmal jedes Fahrzeug nach der Ankunft in unserem Haus aus und unterziehen es auf unserem computergesteuerten Prüfstand einem Probelauf. Ein letzter Funktionstest erfolgt dann im Anschluss der Übergabe an den Kunden. So ist garantiert, dass der Roller sich de facto in einem tadellosen Zustand befindet und den Käufer vollkommen zufriedenstellt.

    Uns liegt besonders viel an einem wirksamen Schutz unserer Umwelt. Zur Reinerhaltung der Luft haben unsere Motorroller prinzipiell Verbrennungsmotoren, welche besonders wirtschaftlich sind. Bei der Auslieferung unserer Fahrzeuge bleibt ohne Ausnahme das Verpackungsmaterial übrig. Dieses nehmen wir natürlich wieder mit und führen es einer fachgemäßen Müll-Entsorgung zu.

    Nach dem Kauf eines neuen Rollers aus unserem Zweiradprogramm wollen Sie sich von Ihrem ausgedienten Gefährt trennen? Zerbrechen Sie sich darüber nicht den Kopf! Lassen Sie das unsere Sorge sein, indem wir Ihren gebrauchten Motorroller ankaufen.

    Geben Sie uns doch die Gelegenheit, die Qualität unserer Leistungen zu beweisen. Im Gegensatz zu den billigen Verkaufsshops, welche schnell wieder von der Bildfläche verschwinden, können wir auf eine mehrjährige Firmentradition zurück blicken. Es ist uns bekannt, dass sich ausschließlich aufgrund neuer Ideen und fortschrittlicher Innovationen die Grundlage für eine erfolgreiche geschäftliche Tätigkeit legen lässt. Sie können sich selber von unserem außergewöhnlichen Service überzeugen, für den Fall, dass Sie uns an unserem Betriebsstandort in Lindenfels-Eulsbach besuchen.

    Ca. 60 km im Süden von Frankfurt/Main liegt Lindenfels im Regierungsbezirk Darmstadt. Sofern Sie mit dem Auto anreisen, erreichen Sie den Ort per Autobahn entweder von Norden über Frankfurt/Main (A6) oder von Süden über Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim (A8). Ohne Frage kann man auch völlig bequem mit der Bahn anreisen.

    Buggy Tongjian TBM

    Der Produzent Tongjian TBM begann im Jahre 2002 in Shanghai mit der Fabrikation von Straßenbuggys. Zu dieser Zeit waren diese Gefährte eine echte Weltsensation.Obschon es am Anfang diverse Schwierigkeiten gegeben hatte, gelang es Herrn Gu, als Gründer des Unternehmens den Betrieb recht schnell erfolgreich ins ruhigere Fahrwasser zu bringen. Es gab hauptsächlich Probleme mit dem Getriebe, der Kühlung und der starren Verbauung der Auspuffanlage beziehungsweise ein paar weiteren Details, welche hingegen mit unseren Fachinformationen und unserer Unterstützung, relativ rasch eliminiert werden konnten.

    Man brauchte nicht allzu lange zu warten, bis auch weitere Produzenten auf diesen Zug aufsprangen, da sie schnell das große Potential und die Fähigkeiten von Mr. Gu erfassten. So etwa das Unternehmen PGO in Taiwan. PGO bestellte letztlich bei Tongjian TBM viele fertige und halbfertige Erzeugnisse, die man dann in Taiwan als PGO-Produkte vertrieb. Es erfolgte als Resultat eine rasante Zunahme der Produktion und des Vertriebs. Mit der Firma TBM baute man einen Subunternehmer auf, welcher hernach in die Teileherstellung eingegliedert wurde.

    Wir dürfen uns mit Recht zu den buchstäblichen Vorreitern im Chinageschäft zählen. Aus diesen Gründen haben wir auf dem Sektor der Fahrzeugentwicklung alle Tendenzen sozusagen aus erster Hand miterlebt. Wo wir die Geschäftsinhaber und technischen Mitarbeiter persönlich kennen, lassen wir nach wie vor in von uns kontrollierten und ausgesuchten Fertigungsbetrieben unsere Komponenten und Fahrzeuge produzieren. Egal, welche Bauteile Sie für Ihren Roller brauchen, bei uns werden Sie normalerweise fündig.

    Adly

    Der Sitz einer unserer besten Herstellungsbetriebe mit dem Namen Adly, der auf alle Fälle hervorgehoben gehört, liegt in Taiwan nicht weit von der Stadt Ciai. Das Unternehmen befindet sich in der Hand der Familie Chen und zeichnet sich hauptsächlich durch gute Ingenieurskunst und vorbildhafte Qualität aus.

    Die Leidenschaft des Seniorchefs besteht nicht ausschließlich in der meisterhaften Führung des Betriebes, sondern auch im Tüfteln und im Realisieren neuer Vorstellungen. Seine tatkräftige Tochter YuYu und deren Ehemann, die den Vertrieb völlig im Griff haben, sind ihm hierbei nach besten Kräften behilflich.

    Was die Herstellung von Straßenquads für die europäische Kundschaft betrifft, war Adly einer der ersten Fabrikanten. Wir sind von Anfang an bei der Entwicklung dabei gewesen und verkauften im ersten Jahr nicht lediglich die vorgesehene Quote von 500 Quads, sondern 2500 Fahrzeuge also das Fünffache. Dieses Resultat macht uns nicht ohne Grund ausgesprochen stolz.

    Zu einem späteren Zeitpunkt sind wir jedoch gezwungen gewesen, den Standort des Unternehmens auf das chinesische Festland zu verlagern, da sich Taiwan im Zuge der allgemeinen Preissteigerungsrate, mittlerweile zu einem Hochlohnland entwickelt hat. Im Nachhinein zeigte sich, dass diese Idee ein intelligenter Schachzug gewesen ist. Wir hätten sonst dem zunehmenden Preisdruck auf schmerzliche Weise Tribut zahlen müssen.

    Unterdessen hat Adly die Produktion der Roller gänzlich aufgegeben und stellt fast nur noch Quads her.

    AEON

    Der Lieferant Aeon ist uns, als langjährige Taiwankenner, sofort ins Auge gefallen. Mister Allen, der Chef und sein Partner, Mister Galli kamen aus Italien von der Firma Fantic. Neben Adly entwickelten auch sie divers Roller und Quads.

    Nach den üblichen Anfangsschwierigkeiten pendelte sich die Fertigung in Richtung Quads ein, wobei das Geschäft mit den motorisierten Zweirädern indessen heute ziemlich am Ende sein dürfte. Von den Quads wurden im Besonderen die kraftvollen ATVs ein Verkaufserfolg. Zunächst in Asien und später auch in Europa und den USA. Aeon Quads unterschiedlicher Typen, doch auch ATVs und UTVs werden gegenwärtig gerne von einer Menge Distributoren aber auch von Produzenten anderer Fahrzeuge bezogen und dann unter eigenem Namen vermarktet. Wir hatten gleichfalls jahrelang Quads von Aeon im Fahrzeugsortiment, jedoch die Vermarktung des Vierradlers wegen zu geringem Umsatz zwischenzeitlich eingestellt. Ersatzteile für diese ATVs, UTVs und Quads haben wir aber auch weiterhin lieferbar.

    AGM

    AGM ist eine Abkürzung der Worte ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY und steht für ein Joint Venture mit einem chinesischen Hersteller zur Fertigung bestimmter Fahrzeuge.Von uns wird der Markenname AGM bei der Vermarktung der Produkte dieses Lieferanten seit zahlreichen Jahren verwendet.Auf die Beine gestellt ist die Tochterfirma gemeinschaftlich mit einem Herrn Wang in Nordchina worden. Eine schöne neue ca. 4000 m² große Halle war zwar bereits vorhanden, es mangelte jedoch an einem tragfähigen Plan. Das musste von uns zunächst entworfen werden. Wir verbrachten mehrere Monate damit, erstmal die Grundvoraussetzungen zu schaffen, um überhaupt in die Produktion einsteigen zu können.

    Das Erste was wir benötigten, war einen brauchbaren Quad-Rahmen. Am 350 ccm Motor wurden noch nach diversen Fehlern gesucht. Unter anderem funktionierte auch die Schalteinheit nicht sauber. Nach den zeitraubenden Vorbereitungen war es schließlich soweit - als wie aus heiterem Himmel etwas komplett Unerwartetes passierte: Als wir einen Besuch bei der "Bank of China" durchführten, fiel uns auf, dass von unserem Beteiligungskonto ein großer Geldbetrag abgebucht worden war. Eine eingeleitete Ermittlung durch das Geldinstitut ergab, dass sich unser chinesischer Kompagnon vor der Auszahlung des Geldes eine Kopie von unserem Namensstempel angefertigt hatte, um damit unser Konto zu plündern. Ich glaube, es ist nicht schwer zu verstehen, dass diese Sache für uns alles andere als erfreulich war. Gottlob hatte alles einen guten Ausgang, denn mit Hilfe des Oberbürgermeisters der Stadt und eines anderen aufrichtigen Chinesen, ist es uns allen Unkenrufen zum Trotz gelungen, den nicht unbeträchtlichen Geldbetrag wieder zurückzuerhalten. Eine Menge Leute, die von unserem Pech erfuhren, waren der Meinung, dass wir das eingesetzte Geld für immer abschreiben können. Diese Skeptiker hatten zu unserem Glück alle Unrecht.

    Baotian

    Es ist schon mehr als 20 Jahre her, als Baotian in Jiangman mit der Herstellung von Krafträdern, Quads und Motorrollern startete. Man findet die Stadt einige Kilometer vom nächsten Seehafen entfernt, im Verwaltungsbezirk Guangdong. Obwohl sich die Preise eher auf einer geringeren Stufe bewegen, kommt angesichts des weiteren Versandweges einiges an Mehrkosten hinzu. Im Vergleich zu anderen Herstellern, die näher an der See liegen, ist die Marge in Folge dessen natürlich etwas niedriger.

    Wir konnten zum federführenden Management bzw. zum leitenden Personal bei diversen Besuchen gute Kontakte herstellen.Eine erfolgreiche Partnerschaft ist hierbei andererseits nicht zustande gekommen.

    Falls jemand Zubehörteile für einen Baotian-Roller benötigt, kann er diese rund um die Uhr bei uns bestellen. Die Roller werden weiterhin von Baotian produziert, wobei sich die Absatzmärkte allerdings unterdessen auf andere Kontinente verschoben haben. Was diese Zweiräder angeht, sind im Augenblick ohne Zweifel Afrika und Asien die Hauptmarktplätze Abnehmer.

    CPI

    Wir haben in den Anfangsjahren CPI einige Male und hierbei die Fertigung der Roller, Krafträder, UTVs und Quads gecheckt Bei unserer Suche nach ausgezeichneten Herstellern für motorisierte Zweiräder sind wir in China auch auf CPI gestoßen. Die Firma war noch in den ersten Jahren ihrer Gründung und stellte hauptsächlich UTVs, Quads, Motorräder und Roller her, welche wir bei im Rahmen unserer Besuche) mehrmals ausgiebig untersucht haben. Das Resultat unserer Kontrollbesuche war, dass die Zeit noch nicht reif für eine dauerhafte Partnerschaft sei. Unsere Anforderungen konnten zu jener Zeit von CPI noch nicht gänzlich befriedigt werden. Im Moment hat sich jedoch das Blatt gewandelt. Das Qualitätsniveau der hergestellten Produkte ist jetzt auf einer ähnlichen Stufe wie bei vielen Konkurrenten.

    "Gibt es für meinen Roller auch eine geeignete Fachwerkstatt, für den Fall, dass mal etwas nicht mehr funktioniert?" - Dieser Frage wird von potentiellen Käufern eines Fahrzeugs so gut wie immer gestellt, und das zu Recht. Sie möchten generell wissen, wie es mit einem flächendeckenden Kundendienst aussieht, der sowohl den Home-Service vor Ort als auch den Reparaturservice beinhaltet. Wir bieten selbstverständlich diesen Service in ganz Deutschland an.

    Jonway

    Jonway war zu Anfang ein reiner Hersteller von Personenkraftwagen für den asiatischen Raum. Seit dem Jahre 2003 produziert das Unternehmen hingegen auch Roller, Krafträder und Quads. Man fertigte in Glanzzeiten beachtliche Stückzahlen. Bei den Automobilen waren es ca. 30.000 Stück im Jahr, die aber vornehmlich für asiatische Länder vorgesehen waren. Die Quads, Krafträder sowie Motorroller mit etwa 50.000 - 80.000 Stück jährlich waren andererseits für den Weltmarkt vorgesehen. Deutschland war im Übrigen davon der Hauptabsatzmarkt.

    Zusammen mit unseren Rollern wurden bei Jonway auch zahlreiche Rex und Kreidler Zweiräder hergestellt. Die Produktionszahlen sind nach der Aufgabe des Rex-Marketings erwartungsgemäß wesentlich geschrumpft. Man entwickelte zwischenzeitlich allerdings auch neue Produkte. Dazu zählen z.B. die 4-Rad-Elektromobile. Diese Fahrzeuge sind zwar derzeit noch für den asiatischen Absatzmarkt bestimmt, sollen hingegen später auch in den Export gehen.

    Wir lassen unsere Motorroller gegenwärtig seit etwa zwölf Jahren bei Jonway produzieren. Es läuft dabei keine Produktionscharge von Band, ohne dass sie von uns kontrolliert wird. Von daher statten regelmäßig minimal zwei Glieder unserer Familie Jonway in der Volksrepublik China einen längeren Besuch ab. Dadurch kümmern wir uns darum, dass die gute Qualität unserer Fahrzeuge garantiert ist. Moderne Fertigungsmaschinen und ausgezeichnete Mitarbeiter sind die Kriterien für die ausgezeichneten Produkte von Jonway. Mittels dieser modernen Herstellungsmethoden gibt es auch keine Toleranzprobleme. Ich habe gelernt, dass Vertrauen zwar gut, Kontrolle dagegen besser ist.

    Jincheng

    Die Monkey-Nachbauten "Dax" vom Zulieferer Jincheng waren bei uns viele Jahre ein Bestseller. Das Fahrzeug ist bei uns zwar nicht mehr im Angebot, jedoch haben wir weiterhin die Ersatzteile dafür lagernd. Gegenwärtig findet man für das Kleinstkraftrad allerdings bloß noch wenige Fans. Vor diesem Hintergrund haben wir den Import nicht weiter forciert und quasi einschlafen lassen.

    Für diese kleinen Zweiräder führen wir den Werkstatt- und Homeservice auch weiterhin durch. Die Ersatzkomponenten sind bei uns verfügbar, auch für solche Personen, die ihr Monkey nicht bei uns erworben haben. Zum Lieferumfang von Jincheng gehören aber auch Motorräder, Motorroller, Buggys beziehungsweise UTVs und Quads.

    Keeway/Qianjiang

    Mit ungefähr 13.000 Arbeitskräften produziert Qianjiang seit nahezu 17 Jahren mehr als 1 Million Krafträder und Roller im Jahr und zählt damit zu den größten Herstellern auf dem chinesischen Absatzmarkt.

    Diese Firma zeichnen ein professionelles Management und eine vorzügliche Qualität aus. Wiederholte Besuche des Unternehmens versetzten uns ständig ins Staunen. Die Firma fertigt neben Motorrollern auch Krafträder, Fun Fahrzeuge, Quads, Hochdruckreiniger, Pumpen, Gartengeräte und einiges mehr. Was das Controlling angeht, steht es in dem Unternehmen in der Rangordnung ganz oben. Trotz der ansehnlichen Produktionsmengen ist über die Marken und Keeway und Qianjiang nichts Negatives zu hören. Sie erhalten bei uns sowohl die Ersatzelemente als auch die Fahrzeuge.

    Kreidler

    Die Firma Kreidler wurde im Jahre 1904 ins Leben gerufen, und zwar von dem Metallhandwerker Anton Kreidler.Es ist ihm mit der Hilfe seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler und seinem Wissen gelungen, einen sehr Erfolg versprechenden Betrieb für eine Motorradproduktion auf die Beine zu stellen. Überraschenderweise hat die Firma sowohl den ersten als auch den zweiten Weltkrieg verhältnismäßig gut überstanden.

    Die Entwicklung von motorisierten Zweirädern war am Beginn des 20. Jahrhunderts gleichsam noch vollkommenes Neuland. Zwischenzeitlich zählen die Feuerstühle von Keidler zu den ersten zweirädrigen Fahrzeugen, welche etliche Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt und Weltmeistertitel errungen haben. Man hatte eine Menge bahnbrechende Weitentwicklungen patentieren lassen, die den Fahrkomfort modifizierten und hierdurch wesentlich zur Sicherheit im Verkehr beigetragen haben. Wer mehr Details über Kreidlers Firmenchronik Kreidler erfahren möchte, kann das zu jeder Zeit in Wikipedia nachlesen.

    Die Nachfrage an Krafträdern ging ab Mitte der 70er Jahre immer mehr zurück, sodass die Firma 1982 Insolvenz beantragen musste und letzten Endes bloß noch Kreidler Mofas von dem Hersteller Garelli gefertigt wurden. Kreidler wurde in den 90er Jahren schlussendlich von der Firma Prophete übernommen, die momentan Fahrzeuge der Marken Rex und Kreidler in China produzieren lässt.

    Gefertigt werden die Zweiräder im Übrigen überwiegend in den identischen Produktionsbetrieben, wo wir auch unsere AGM und Motorroller.de Fahrzeuge bauen lassen. In der Rex-Story sind zusätzliche Infos vorhanden. Ersatzkomponenten für die aktuellen Kreidler-Roller können Sie bei Motorroller.de zu jeder Zeit ordern. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung.

    Rex

    Der Prophete-Konzern unterhält unter dem Begriff "REX-Motorroller" ein Sektor, der ausgesprochen effektiv seit gut 20 Jahren gefertigt hat.

    Diesen Sektor fiel jetzt einer innovativen Maßnahme zum Opfer. Augenscheinlich strebt Prophete in anderen Bereichen der Produktion eine Weiterentwicklung an. Selbst diese Unternehmenszweige stehen in der Pflicht, sich an die Gesetze des weltweiten Marktes anzupassen.

    In diversen Produktionshallen von Rex, in denen unsere Roller und Fahrzeuge gefertigt werden, hatte man jeweils auf einem parallelen Montageband einer parallelen Montagestraße eine Zeit lang die Rex Motorroller produziert. Unsere Inspektoren, die bei jeder Produktionseinheit vor Ort sind, können die Montage unserer Zweiräder regelmäßig mit verfolgen.

    Nach der Aufgabe der Rex-Rollerabteilung haben wir die Lagerbestände aufgekauft. Das heißt, sowohl Rex-Händler als auch Rex-Kunden haben die Chance, an unserem Liefer- und Reparaturdienst teilzuhaben. Auf Grund der identischen Bauweise zahlreicher Modelle von Rex mit den unsrigen, können Sie zu Ihrem Vorteil unsere Sachkenntnis mit dieser Marke in vollem Umfang nutzen.

    SMC

    Wir unterhalten mit Unternehmen in Taiwan hervorragende wirtschaftliche Kontakte, die bis in die 80er Jahre zurückreichen. Irgendwann in den 90er Jahren haben wir dann das Unternehmen SMC-Corporation kennen gelernt. In Asien war gerade die Zeit der allgemeinen Umstrukturierungen. Hierdurch konnten wir hautnah den Übergang der Firma von der Textilproduktion in die Roller-Fertigung mit verfolgen.

    Wir hatten dabei die Gelegenheit, zusammen mit ausgezeichneten Ingenieuren und einigen kompetenten Personen im Unternehmen, unser eigenes Know-how mit einzubringen, sodass es SMC gelang, diesen Wandel ziemlich reibungslos zu bewerkstelligen.

    Wir stellten unser Know-how natürlich nicht ohne einen Hintergedanken zur Verfügung. Zufolge des Einbringens unserer Erfahrungen, hatten wir die Garantie, dass zukünftig unsere Roller die erforderliche Qualität besaßen.

    Ein Wort noch zu den beiden Inhabern des Unternehmens, Mr. Kuo (Guo) und der Chefingenieur Mr. Chen. Wie haben sie als tatkräftige Persönlichkeiten kennen gelernt, welche ihre Aufgaben sehr ernst genommen haben. Mister Kuo lässt es sich nicht nehmen, tagtäglich im Betrieb zu erscheinen, selbst wenn er schon auf die 90 zugeht. Mit Sicherheit wird sich das wohl bis zu seinem Lebensende auch nicht mehr groß ändern.

    Es gibt hingegen auch weiterhin Ersatzbauteile für Sundiro-Fahrzeuge, sodass wenigstens der Liefer- und Reparaturservice gesichert ist.

    PGO

    Von 2004 - 2008 hatten wir in Deutschland die Generalvertretung von PGO inne. Wir verkauften damals speziell die bekannten Roller PMX-Sport, G-Max. T-Rex, Rodoshow, Big-Max beziehungsweise den legendären Trike-Scooter, welchen wir nach wie vor im Lieferprogramm haben.

    Es sind speziell die Kriterien Zuverlässigkeit und hohe Produktqualität, wodurch sich die PGO-Motorroller von vergleichbaren Fahrzeugen anderer Fabrikate abheben. Es hat allerdings auch mit der Mentalität und der inneren Haltung der Taiwanesen zu tun, die wir als überaus äußerst zuverlässiges und fleißiges Volk kennen gelernt haben.

    PGO besitzt als eine der wenigen taiwanesischen Firmen die Erlaubnis zum Vertrieb ihrer Roller auf dem inländischen Markt. Das Tempo mit dem sich diese kleine Nation entwickelt, kann man ohne zu übertreiben als unglaublich bezeichnen. So ist es nicht überraschend, dass heute dort schon Hightech Produkte ähnlich wie Deutschland erzeugt werden.;

    • Rex Stratos Chicago
    – Es ist noch keine Bewertung für Vergaser Rex Stratos Chicago abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Motor
    Ersatzteil:
    Vergaser