Artikel: Batterie BTX9 12V 8A SLA DIN 50812 150x105x87mm 5378856

Bild1 vergrößern Bild2 vergrößern

Batterie

Artikelnummer
05378856
Hersteller
Motorroller.de
Inhalt
1 Stück

49,99

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis gilt nur für Artikel auf Bild 1; falls Zeichnung, oder Kategoriebild, dann für angegebene Positionsnummer.


zu Artikel: Batterie BTX9 12V 8A SLA DIN 50812 Versiegelt (FA) 150x105x87mm 150x105x87mm

Batterie BTX9 12V 8A SLA DIN 50812 Versiegelt (FA) 150x105x87mm 150x105x87mm

Technik-Info

Batterie

auch zu finden unter: Batterie, Starterbatterie, Rollerbatterie, Akku, Akkumulator, Starter-Batterie, Roller-Batterie

Da Federn ständig wechselnder Belastungen ausgesetzt sind, spielt die "Materialermüdung" hier eine wichtige Rolle. Wir beziehen diese entweder direkt von den Fahrzeugherstellern oder von erfahrenen bewährten Zulieferer.

Mit diesem Ersatzteil-Lieferanten haben wir und unsere Kunden seit Jahrzehnten beste Erfahrungen gemacht.

Unsere Ersatzteile für ihren Roller bzw. Motorroller oder auch Scooter können Sie bequem online in unserem Shop kaufen. Egal ob sie Ihren Roller im Kaufhaus oder im Baumarkt gekauft haben, für alle gängigen Europa-, China-, oder Taiwan-Roller finden Sie bei uns passende Bauteile, insbesondere für die Motoren 50 cc, 125 cc, 250 ccm, 2takt, 4takt und für größere Leistungen. Speziell für die Motorentypen 139QMB, 139QMA, 1E40QMB, 152QMI, 157QMI, GY6, 125-4T6M, 139FMB, 153FMI, 156FMI, 157QMJ, 158MJ, 164FML, 1E40QMA, JSD139QMB, 150QMG in kurzen und langen Versionen in den Normen Euro1, Euro2, Euro3 sowie die neuen Euro 4 Einspritzer-Motoren finden Sie qualitativ hochwertige Ersatzteile. Gerne können Sie auch per Email nach Ersatzteilen anfragen. Bei Bestellwerten über 100 Euro können Sie auch unseren Finanzierungs- bzw. Ratenkauf-Service nutzen. Beim Kauf von Fahrzeugen können wir Ihnen auch ein Leasing-Angebot unterbreiten, das bietet sich insbesondere für Firmen an, die Betriebsfahrzeuge anschaffen, oder ihren Mitarbeitern ein Fahrzeug zur Verfügung stellen. Bitte fragen Sie an.

Diese Frage wird von Rollerbesitzern immer wieder gestellt, gleichgültig, ob sie einen 3-Rad Roller, Elektroroller beziehungsweise E-Roller oder Motorroller haben, sobald etwas an ihrem Zweirad schadhaft geworden ist. Bei solchen Überlegungen sollte man allerdings nicht vergessen, dass zufolge der verhältnismäßig hohen Arbeitslöhne in Deutschland, eine solche Instandsetzung zuweilen sehr ins Geld gehen kann. Ein weiterer Aspekt ist, dass ein neues Element nicht ausschließlich günstiger ist als eine Instandsetzung, sondern danach auch eine deutlich größere Ausfallsicherheit bietet. Meistens kann nur eine kompetente Fachwerkstatt den Fehler auf Anhieb eruieren. Eine vernünftige Alternative wäre es in einem solchen Fall, eines unserer fertigen Ersatzteil-Kits, die wir in zahlreichen unterschiedlichen Ausführungen im Programm haben, zu bestellen. .

Mit Recht sind wir stolz darauf, dass die Qualität all unserer Ersatzteile keinen Vergleich auf dem Weltmarkt scheuen muss. Weshalb sind wir trotz hoher Qualität so günstig? Das liegt nicht nur an unserer Preiskalkulation, sondern vornehmlich daran, dass wir unsere Ersatzteile in großen Einkaufsmengen beziehen. Falls Ihr Roller einmal eine neue Komponente braucht, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Sie bekommen bei uns ausnahmslos beste Qualität zu einem günstigen Preis.

Auch für Motorroller, Buggys und Quads, die nicht mehr produziert werden, haben wir im Prinzip die Bauteile verfügbar. So etwa für die Marken Eppella und Sundiro.

Sie bekommen bei uns ohne Frage auch die Originalteile vom Fahrzeughersteller. Wenn Sie andererseits Geld sparen wollen [und wer will das nicht], sollten Sie auch unsere Nachbauten ins Auge fassen, welche im Übrigen einen qualitativen Vergleich zum Erstausrüster- Produkt nicht zu scheuen brauchen, obgleich sie grundsätzlich erheblich kostengünstiger sind. Mit unseren Produkten können Sie die Instandsetzung Ihres motorisierten Zweirads selbst bewerkstelligen respektive auch von einem Fachmann ausführen lassen. Es gibt zweifellos keine bessere Alternative, durch die Sie zu erschwinglichen Preisen und in hervorragender Qualität Ihr motorisiertes Zweirad wieder flott bekommen können.

In unserem Onlineshop finden Sie zahlreiches Bildmaterial, das Sie dabei unterstützt, Ihr altes Austauschteil auf einfache Weise mit dem lieferbaren Ersatz zu vergleichen. Auf diese Weise können Falschlieferungen hinsichtlich verkehrter Bestellungen bereits im Voraus verhindert werden. Es ist hier von Bedeutung, dass die Komponente, die Sie auswechseln möchten, nicht allein optisch, sondern auch in den technischen Angaben und Abmessungen mit Ihrer Bestellung übereinstimmt.

Was Sie davon haben:

  • "Geld zurück" - Garantie, daher Kauf ohne Risiko
  • ISO-zertifizierte Präzisionsfertigung nach DIN-Norm
  • Kurzfristige Lieferzeiten
  • Unser Lager umfasst Ersatzteile und Artikel für circa 250 Marken und 8500 Typen
  • Unsere sämtlichen Produkte sind zuverlässig, kostengünstig und langlebig
  • Absolute Fahrsicherheit des Zweirads, insbesondere bei Bremsanlagen
  • Sie bezahlen nur einmal Versandkosten beim Ordern mehrerer Einbauteile mit identischen Versandbedingungen
  • Abhol- und Bringservice
  • Wir kaufen Ihr Fahrzeug
  • Auch bei kostengünstigen Nachbauten erhalten Sie von uns immer die Erstausrüster-Qualität
  • Roller, Fun Fahrzeuge, Straßenbuggys und Quads kauft man am besten in einem Fachgeschäft wie das unsrige. Welchen Nutzen haben Sie von unserem Service? Weil wir uns in diesem Geschäftsfeld schon seit Jahrzehnten etabliert haben und Sie darum von unserem Erfahrungsschatz profitieren können. Bei uns ist der Kunde noch König. Demnach zählt nicht ausschließlich der Verkauf zu unserem Steckenpferd, sondern auch die Kundenbetreuung im Anschluss und selbstverständlich ein optimaler Fahrzeugservice. Wir als Familienbetrieb leben das Geschäft in Verbindung mit Rollern richtiggehend.

    Kaufen ist Vertrauenssache, in Folge dessen ist es nötig, sich den Laden zuerst genau anzusehen. Bei uns ist alles für den Kunden absolut nachvollziehbar! Sie dürfen gerne zu jeder Zeit bei uns vorbeikommen und sich persönlich ein Bild machen.Sie sehen dann die Bestätigung unserer Qualität gewissermaßen mit eigenen Augen.

    Möglicherweise ist Ihnen die Entfernung zu uns zu weit. Dann gibt es auch die Option, mittels des Trustedshops-Siegels und die zahlreichen Ebay Bewertungen Infos über uns einzuholen. Beispielsweise wird sowohl unsere Geschäftspraxis als auch unser Verkaufs-Shop mit dem Trustedshops Gütesiegel "sehr gut" eingestuft, was uns mit Fug und Recht mit Stolz erfüllt. Auch bei Ebay liegen wir mit dem Prozentsatz 99,9 % überdurchschnittlich im Rennen. Diese Ergebnisse demonstrieren eines ganz deutlich: Wir legen uns auf allen Gebieten stets mächtig ins Zeug!

    Bitte denken Sie daran, dass wir keine Maschinen sondern auch nur Menschen sind, denen gelegentlich denen zuweilen etwas misslingen kann. Falls also etwas nicht vollends zu Ihrer Zufriedenheit ausfällt, bitten wir Sie, uns die Gelegenheit zu geben, die Sache in Ordnung zu bringen.

    Unser Fachgeschäft hat für Sie geöffnet: jeden Tag von 8:00 - 18:00 Uhr, am Samstag von 9:00 - 13:00 Uhr.

    Wir haben uns die Zufriedenheit unserer Kunden auf die Fahne geschrieben. Vor über 5 Jahrzehnten fing unser Unternehmen mit dem Maschinenbau an, während den Handel mit Fahrzeugen heute auch schon seit mehr als 25 Jahren erfolgreich ausgebaut werden konnte. Unser Schwerpunkt ist mittlerweile auf den Verkauf von "Must-to-have" für Motortuning, Ersatzkomponenten und Zubehör für die meist gefahrenen Motorroller ausgerichtet.

    Auf unserer Internet-Seite finden Sie unter Motorroller.de nahezu sämtliche Einbauteile und Roller aus Europa und Asien. In unserem Lager befinden sich für zirka 8500 Typen und 250 Hersteller unterschiedliche Einbaukomponenten, Artikel und passendes Zubehör. Adly, Jonway, Yamaha oder Kreidler gehören beispielsweise zu unseren Produzenten, mit denen wir schon jahrelang zusammenarbeiten. Im Großen und Ganzen haben wir auf einer Lagerfläche von über 1.000 m² ungefähr 500.000 Produkte von unterschiedlichen Produzenten in unserem Hochregallager sofort lieferbar. Unser Zubehörlager bietet folglich alles, was Sie als Rollerfahrer für Ihr Zweirad benötigen.

    Das beginnt bei den Windschildern über das Top Case und den Schutzhelmen, und geht bis hin zu Handschuhen, Nierengürteln und Regensets.Auch für die Tuningfans, welche gerne sportlich fahren, haben wir ausgewählte Produkte im Angebot. Hierzu gehören etwa Zylinder, Auspuffanlagen, Kolben und weitere Dinge.

    Absolute Qualitätskontrolle ist unsere Passion. Dies bedeutet, sämtliche Fahrzeuge, welche den Hersteller verlassen haben und bei uns angeliefert werden, untersuchten wir nochmals gründlich auf etwaige Fehler beziehungsweise Transportschäden, ehe wir sie in die Hände unserer Kunden übergeben. Wir packen zuallererst jeden Roller nach der Ankunft in unserem Haus aus und unterziehen es auf unserem computergesteuerten Prüfstand einem Testlauf. Bei dem gelieferten Motorroller wird nach der Anlieferung beim Käufer abschließend neuerlich ein Funktionstest gemacht. So ist ein korrekter Betrieb des Gefährts wirklich sichergestellt.

    Wir tragen zum Umweltschutz bei. Unsere motorisierten Zweiräder verfügen auf der einen Seite allesamt über einen Benzin sparenden Motor. Um unsere Umwelt außerdem zu entlasten und eine fachgerechte Müll-Entsorgung zu garantieren, nehmen wir die Transportverpackung wieder mit, die bei der Anlieferung unserer Roller anfällt.

    Sie haben einen neuen Roller bei uns gekauft und wollen Ihren ausgedienten fahrbaren Untersatz loswerden? Machen Sie sich darüber keinen Kopf! Wir kaufen Ihren gebrauchten Motorroller an.

    Falls wir von Ihnen die Möglichkeit dazu erhalten, können wir Ihnen die Qualität unserer Leistungen auch beweisen. Man sollte uns nicht mit den vielen billigen Online-Shops, die heute ihre Artikel anbieten und morgen schon wieder fort sind, verwechseln. In unserem fortwährend wachsenden Betrieb steht Fleiß und fortwährendes Lernen an der ersten Stelle, da wir verstanden haben, dass sich nur durch fortschrittliche Innovationen und neue Ideen das Know-how für eine gut fundierte Geschäftsbasis bilden lässt. Wenn für Sie mal die Möglichkeit besteht, einen Abstecher nach Lindenfels-Eulsbach zu machen, können Sie die Gelegenheit nutzen, sich selbst in unserem Unternehmen von unserem herausragenden Kundenservice zu überzeugen.

    Circa 60 km im Süden von Frankfurt/Main liegt Lindenfels im Regierungsbezirk Darmstadt. Sofern Sie mit dem Auto anreisen, erreichen Sie den Ort per Autobahn von Norden über Frankfurt/Main (A6) respektive von Süden über Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim (A8). Optional ist es selbstverständlich auch möglich, mit der Bahn anzureisen.

    Buggy Tongjian TBM

    In Chinas größter Stadt Shanghai begann im Jahr 2002 der Produzent Tongjian TBM Straßenbuggys herzustellen, welche zu jener Zeit eine wahrhaftige Weltneuheit waren.Nach mehreren Startschwierigkeiten hatte Mr. Gu, der Eigentümer des Unternehmens, den Betrieb recht gut zum Laufen gebracht. Vor allem kämpfte man mit Problemen in Bezug auf die starre Verbauung der Auspuffanlage, das Getriebe und die Kühlung sowie ein paar übrigen Details. Diese konnten aber, zufolge unseren Fachkenntnissen und unseres Know-how relativ schnell eliminiert werden.

    Das große Potential und die Fähigkeiten von Mr. Gu blieben nicht lange unbemerkt. Daher beschlossen auch andere Produzenten, wie zum Beispiel PGO in Taiwan, auf den fahrenden Zug aufzuspringen. Es wurden viele fertige und halbfertige Waren nach Taiwan zu PGO geliefert, die letztendlich als eigene PGO-Produkte verkauft wurden. Man registrierte als Resultat danach eine rasche Zunahme der Produktion und des Verkaufs. Es wurde ein Subunternehmer - die Firma TBM - aufgebaut und anschließend in die Produktion mit aufgenommen.

    Was den Fahrzeugbau in China betrifft, können wir uns mit Recht zu den regelrechten Vorreitern zählen, welche das Geschäft hautnah mitbekommen haben. Unsere Einbauelemente und Fahrzeuge lassen wir nach wie vor ausnahmslos in von uns kontrollierbaren und ausgewählten Werken produzieren, wo wir die Möglichkeit hatten, die Geschäftsführung und Techniker persönlich kennen zu lernen. Ganz egal, was für Einbauteile Sie für Ihr Zweirad brauchen, bei uns werden Sie ohne Zweifel fündig.

    Adly

    Ein anderer Fertigungsbetrieb von Fahrzeugen, den man unbedingt hervorheben muss, ist das Unternehmen Adly, das seinen Sitz in Taiwan nicht weit von der kleinen Stadt hat und welches von der Inhaberfamilie Chen geleitet wird.

    Der Seniorchef des Betriebs ist ein hervorragender Tüftler und Unternehmer. Er bekam zum Glück wertvolle Unterstützung von seiner tatkräftigen Tochter YuYu respektive deren Mann. Das Resultat dieser erfolgreichen Zusammenarbeit war, dass sie die Firma mit vereinten Kräften sogar an die Börse bringen konnten.

    Zu einer Zeit, wo Sraßenquads bei uns im Prinzip noch unbekannt, begann das Unternehmen mit der Planung und Fertigung dieser Fahrzeuge für die europäische Kundschaft. Wir durften von Anfang bei der Entwicklung dabei sein und verkauften hernach sofort im ersten Jahr 2500 Quads anstatt der vorgesehenen Anzahl von 500 Fahrzeugen. Auf diesen Erfolg sind wir zu Recht enorm stolz.

    Später waren wir hingegen gezwungen, den Sitz des Unternehmens auf das chinesische Festland zu verlagern, weil sich Taiwan auf Grund der allgemein steigenden Preise, mittlerweile zu einem Hochlohnland entwickelt hat. Vermutlich hätten wir auf andere Art dem zunehmenden Preisdruck nicht standhalten können.

    Während früher die Produktion der Roller das Hauptgeschäft von Adly gewesen ist, hat sich die Fahrzeugherstellung zwischenzeitlich mehr und mehr auf die Quads verlagert.

    AEON

    Auf unserer Suche nach hervorragenden Produzenten in Fernost stießen wir eines Tages in Taiwan auch auf die Firma Aeon. Aeon wird von den beiden engagierten Inhabern Mister Allen und Mister Galli geleitet, welche es aus Italien nach Asien verschlagen hat und die zuvor bei der Firma Fantic tätig waren. Sie wurden mit ihrem neu gegründeten Betrieb in Taiwan ansässig und konzipierten dort nach Adly verschiedene Motorroller und Quads.

    Das Geschäft mit den Quads verzeichnete nach gewissen anfänglichen Schwierigkeiten ein absolutes Hoch. Hingegen war die Fertigung der motorisierten Zweiräder durchgehend rückläufig und scheint mittlerweile vollständig zum Erliegen gekommen zu sein. Die Quads verkauften sich zuerst in Asien erstaunlich gut; vor allem die leistungsfähigen ATVs. Nach und nach hat es Aeon schließlich auch geschafft, sich in den USA und in Europa damit zu etablieren. Von Aeon kaufen gegenwärtig viele Großhändler aber auch Produzenten anderer Fahrzeuge neben Quads unterschiedlicher Varianten UTVs und ATVs, die dann unter eigenem Namen vermarktet werden. Wir hatten ebenso etliche Jahre Quads von Aeon im Sortiment, hingegen die Vermarktung des Vierradlers aufgrund zu geringer Nachfrage inzwischen eingestellt. Die Einbaukomponenten für diese UTVs, ATVs und Quads können Sie indes über uns nach wie vor beziehen.

    AGM

    AGM ist ein sinnvolles Akronym der Worte ATV, GOKART UND MOTORCYCLES-FACTORY und steht für ein Joint Venture-Geschäft mit einem chinesischen Hersteller zur Fertigung gewisser Fahrzeuge.Der eingetragene Markenname AGM wird von uns seit zahlreichen Jahren benutzt.Das Unternehmen wurde im Norden von China gemeinschaftlich mit einem Mr. Wang ins Leben gerufen. Wenngleich es bereits eine schöne 4000 m² große Halle gab, war absolut kein richtiges Konzept vorhanden. Das musste im Vorfeld unbedingt kreiert werden. Eine Menge Zeit haben wir versucht, zunächst die Grundbedingungen für eine Herstellung zu schaffen.

    Da wir praktisch bei Null starten mussten, benötigten wir zuerst ein entsprechendes Quad-Rahmengestell. Was den 350 cm³ Motor, anbelangt, war dieser auch längst nicht einsatzbereit. Zusätzlich funktionierte auch die Schalteinheit nicht reibungslos. Nach den schwierigen Vorbereitungen war es endlich soweit - als plötzlich etwas komplett Unerwartetes geschah: Bei einem gewöhnlichen Kontrollbesuch der "Bank of China" machten wir die Feststellung, dass irgendjemand von unserem Konto eine enorme Geldsumme entwendet hatte. Wir veranlassten logischerweise sofort eine Untersuchung. Dabei wurde herausgefunden, dass es unser chinesischer Geschäftspartner war, der sich Zugang zu unserem Geschäftskonto verschaffte, und zwar mit einer Kopie unseres Namensstempels (er erhielt die Stempel von der regionalen Amtsstelle, um sie zu treuhändisch an uns weiter zu geben). Ich meine, es ist leicht zu verstehen, dass diese Angelegenheit für uns alles andere als angenehm war. Es wurde uns in dem Zusammenhang zum Glück von einem anderen aufrichtigen Chinesen und dem Oberbürgermeister sehr geholfen, sodass geschafft haben, den verhältnismäßig hohen Geldbetrag wieder nach Deutschland zurück zu transferieren. Sämtliche Personen, die unserer unerfreulichen Situation erfahren hatten, waren der Anschauung, dass wir den investierten Betrag niemals wieder erhalten würden.

    Baotian

    Die Herstellung von stellte Baotian schon vor 20 Jahren in Jiangman auf die Beine. Allerdings ist die Lage der in der Provinz liegende Stadt, in einiger Entfernung vom nächsten Seehafen. Die Preise liegen zwar auf einem niedrigen Preislevel, gleichwohl kommt einiges an Mehrkosten für den längeren Beförderungsweg dazu. Wenn ein Produzent mit seinem Unternehmen näher an der See liegt, hat er vergleichsweise einen höheren Gewinn.

    Wir konnten zum federführenden Management sowie zum maßgeblichen Personal bei diversen Besuchen gute Kontakte herstellen.Ein entscheidender Durchbruch zu einer dauerhaften Geschäftsbeziehung ist hierbei allerdings nicht zustande gekommen.

    Einbauelemente für Baotian-Zweiräder haben wir gleichwohl lieferbar. Wenngleich die motorisierten Zweiräder nach wie vor von Baotian gefertigt werden, haben sich die Märkte meistens inzwischen auf andere Kontinente verschoben. Anstelle von Europa dürften nun Länder in Asien und Afrika die primären Abnehmer sein.

    CPI

    In den Anfangsjahren haben wir dem Hersteller CPI mehrere Male einen Besuch abgestattet und in dem Zusammenhang die Produktion der Quads, UTVs, Motorroller und Krafträder Der Hersteller CPI war noch in den Gründungsjahren, als wir die Firma verschiedene Male besuchten. In dem Zusammenhang wollten wir die Fabrikation der Motorroller, Motorräder, UTVs und Quads genau begutachten. Unsere Kontrollbesuche haben ergeben, dass es für eine derzeitige geschäftliche Verbindung mit dem Unternehmen noch ein wenig zu bald sei. Unsere Anforderungen konnten zum damaligen Zeitpunkt von CPI noch nicht erfüllt werden. Gegenwärtig hat sich jedoch das Blatt gewandelt. Heute können die Fahrzeuge im Hinblick auf die Langlebigkeit mit anderen chinesischen Herstellern ohne weiteres mithalten.

    Etwas, das jeden Käufer eines Fahrzeugs beschäftigt, ist die Frage nach einem flächendeckenden Kundendienst, der sowohl den Heimservice vor Ort als auch den Reparaturservice einschließt. Es ist keine Frage, dass wir in ganz Deutschland so einen Kundenservice anbieten.

    Jonway

    Jonway war ursprünglich ein reiner Hersteller von Automobilen für den Raum. Seit dem Jahre 2003 produziert das Unternehmen nichtsdestoweniger auch Krafträder, Quads sowie Motorroller. Man fertigte in Glanzzeiten beeindruckende Einheiten. Die PKW-Produktion ging, wie gesagt mit etwa 30.000 Stück pro Jahr in erster Linie in asiatische Länder. Überwiegend für den Weltmarkt vorgesehen waren die Quads, Roller und Motorräder mit circa 50.000 - 80.000 Stück jährlich. Nach Deutschland wurde im Übrigen der Hauptteil davon geliefert.

    Bei Jonway wurde außer unseren Motorrollern, auch ein Großteil der Zweiräder von den Marken Rex und Kreidler produziert. Die Produktionszahlen sind nach der Liquidation des Rex-Marketings natürlich beträchtlich zusammengeschrumpft. Es gibt allerdings auch neue Produkte, wie etwa die 4-rädrigen Elektrofahrzeuge. Bevor diese Fahrzeuge exportiert werden, sollen sie zuerst auf dem chinesischen Markt vertrieben werden.

    Auf Grund der modernen Herstellungsmethoden ist Jonway schon seit ca. 12 Jahren der Fabrikant unserer Roller. Es läuft hierbei keine Charge von Band, ohne dass sie von uns überwacht wird. Mindestens 2 Glieder unserer Familie reisen infolgedessen in regelmäßigen Abständen zu Jonway nach Asien. Somit ist für unser Unternehmen die unschlagbare Qualität unserer Zweiräder gewährleistet. Wir konnten beobachten, dass bei Jonway mit elektronisch gesteuerten Fertigungsanlagen und ausgezeichneten Mitarbeitern gearbeitet wird. Irgendwelche Toleranzen bei den unterschiedlichen Bauteilen werden zufolge dieser hochmodernen Fabrikationsmethoden voll ausgeschlossen. Ich habe erfahren, dass Vertrauen zwar gut, Kontrolle aber besser ist.

    Jincheng

    Jincheng war unser Zulieferer für die Monkey-Nachbauten "Dax", welche wir lange Jahre vermarktet hatten und für die wir nach wie vor Ersatzbauteile führen. Heutzutage existiert allerdings bloß noch eine Hand voll Fans für das Mini-Motorrad. So gesehen haben wir den Import und den Vertrieb quasi einschlafen lassen.

    Den Kundendienst führen wir für diese Zweiräder ohne Frage auch weiterhin durch. Wie erwähnt, bei uns sind alle Ersatzbauteile im Lieferprogramm - auch für Leute, die ihr Monkey woanders bezogen haben. Zum Lieferumfang von Jincheng zählen aber auch Straßenbuggys, Motorroller, Motorräder respektive UTVs und Quads.

    Keeway/Qianjiang

    Zu den bedeutendsten Fabriken in der Volksrepublik China zählt mit seinen etwa 13.000 Mitarbeitern und über eine Million Roller und Krafträder pro Jahr, ohne Frage das Unternehmen Qianjiang.

    Der Erfolg dieser Firma basiert auf ein herausragendes Management und eine erstklassige Produktqualität. Wir waren bei unseren wiederholten Besuchen des Werkes immer wieder aufs Neue erstaunt. Der Produktionsumfang der Firma beträgt außer Motorrollern auch Quads, Motorräder, Fun Fahrzeuge, Hochdruckreiniger, Pumpen, Gartengeräte und einiges mehr. Das Controlling steht unter anderem in dem Unternehmen mit an vorderster Stelle. Trotz der großen Produktionszahlen ist über die Marken und Keeway und Qianjiang nichts Negatives zu hören. Sowohl Fahrzeuge als auch Einbauelemente haben wir im Sortiment.

    Kreidler

    Der Firmengründer und Metallbearbeiter Anton Kreidler rief anno 1904 die Firma Kreidler ins Leben.Es gelang ihm, mit der Unterstützung seines Sohnes, Dipl. Ingenieur Alfred Kreidler und seinen Fachkenntnissen, ein Unternehmen auf die Beine zu stellen, das sich hauptsächlich auf die Motorradfabrikation ausgerichtet hat. Überraschenderweise hat die Firma sowohl den ersten als auch den zweiten Weltkrieg verhältnismäßig gut verkraftet.

    Am Anfang des 20. Jahrhunderts steckte die Entwicklung und Produktion von motorisierten Zweirädern normalerweise noch in den Kinderschuhen. Unterdessen zählen die Feuerstühle von Keidler zu den ersten Motorrädern, die eine große Anzahl Geschwindigkeitsrekorde aufgestellt und Weltmeistertitel errungen haben. Man hatte eine Menge entscheidende Entwicklungsprozesse patentieren lassen, die die Fahreigenschaften optimierten und hiermit erheblich zur Sicherheit im Straßenverkehr beitrugen. Die Firmengeschichte von Kreidler kann man übrigens gerne in Wikipedia nachlesen.

    Wegen des fortlaufenden Nachlassens der Nachfrage an Krafträdern musste die Firma letzten Endes im Jahr 1982 das Geschäft völlig aufgeben. Danach wurden vom Hersteller Garelli drei Jahre lang bloß noch Kreidler Mofas gefertigt. Kreidler wurde schlussendlich von der Firma Prophete vereinnahmt, welche nunmehr Fahrzeuge der Markenbezeichnungen Rex und Kreidler im asiatischen Raum produzieren lässt.

    Die Herstellung der Zweiräder erfolgt übrigens in denselben Produktionsbetrieben, wo wir auch die AGM und Motorroller.de Fahrzeuge aus unserer Produktauswahl bauen lassen. Darüber hatten wir schon in unserer Rex-Story geschrieben. Bei uns bekommen Sie unter Motorroller.de nach wie vor sämtliche Zubehörteile für die neuartigen Kreidler-Roller. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen mit der entsprechenden Ersatzkomponente helfen können.

    WICHTIGE INFORMATIONEN / HINWEISE ZUR BATTERIEENTSORGUNG UND PFANDSYSTEM:

     

    Hinweise zur Batterieentsorgung und Erstattung:

    Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Batterien oder mit der Lieferung von Geräten, die Batterien enthalten, sind wir verpflichtet, Sie auf folgendes hinzuweisen:

    Unentgeltliche Rücknahme von Altbatterien:

    Batterien dürfen grundsätzlich nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Sie sind als Endnutzer zur Rückgabe von Altbatterien gesetzlich verpflichtet, damit eine fachgerechte Entsorgung gewährleistet werden kann. Sie können Altbatterien an einer kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort abgeben. Gibt der Endnutzer bei uns eine Fahrzeug-Altbatterie zurück, die wir als Neubatterie im Sortiment führen oder geführt haben, sind wir im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften verpflichtet, diese kostenlos zurückzunehmen und den Pfandbetrag zurückzuerstatten.

    Das Versenden der Altbatterien per Post ist aufgrund der Gefahrengutverordnung NICHT zulässig.

    Besonderheiten beim Verkauf von Starterbatterien  zzgl. 7,50 ? Pfand einschließlich Umsatzsteuer

    Das Pfand ist nicht im Kaufpreis enthalten und wird neben dem Endpreis am Artikel ausgewiesen.

    gem. §10 BattG. NICHT FÜR HÄNDLER ( Gewerbliche Händler/Großkunden müssen diesen nicht zahlen) :

    Im Zusammenhang mit dem Vertrieb von Fahrzeugbatterien an Endnutzer sind wir gemäß § 10 BattG zusätzlich verpflichtet, je Fahrzeugbatterie ein Pfand in Höhe von 7,50 Euro einschließlich Umsatzsteuer zu erheben, wenn der Endnutzer zum Zeitpunkt des Kaufs einer neuen Fahrzeugbatterie keine Fahrzeug-Altbatterie zurückgibt.

    Die Friedrich Epple GmbH gibt die Kaufpreise aller Batterien zzgl. 7,50 Euro Pfand an.

    Das Pfand ist nicht im Kaufpreis enthalten und wird neben dem Endpreis am Artikel ausgewiesen.
    Dies gilt nach § 10 BattG. nicht für Händler ( Gewerbliche Händler/Großkunden müssen diesen nicht zahlen).

    Soweit wir entsprechend nach § 10 Abs. 1 Satz 3 BattG eine entsprechende Pfandmarke ausgegeben haben, ist bei der Rückgabe der Fahrzeug-Altbatterie die Rückerstattung des Pfandes von dem Erhalt der Pfandmarke abhängig.

    Rückgabeort:

    Altbatterien können sie direkt an unserem Versandlager unter der folgenden Adresse unentgeltlich abgeben: Die kostenfreie Rückgabe der verbrauchten Batterie kann in unserem Versandlager:

    Firma
    Friedrich Epple GmbH
    Im Erlengrund 1
    64678 Lindenfels-Eulsbach.
     

    direkt vorgenommen werden.

    Die Fahrzeug-Altbatterien können alternativ auch kostenlos bei Wertstoff- und Recyclinghöfen abgegeben werden. Das von uns erhobene Pfand wird von den öffentlich ? rechtlichen Wertstoff- und Recyclinghöfen oder anderen Entsorgern:  ( kommunale Sammelstellen oder im Handel vor Ort  wie z.B.: Fachhändler, Werkstatt, usw. )  nicht entrichtet.

    Hier haben Sie aber die Möglichkeit, sich die Rückgabe der Fahrzeug-Altbatterie auf der Pfandmarke ausfüllen / quittieren zu lassen.

    Diesen Nachweis senden Sie uns dann bitte per Fax, e Mail oder Post zu.

    Gegen Vorlage der quittierten Pfandmarke erhalten Sie dann das Batteriepfand von uns zurück.

    Bitte beachten Sie die vorstehenden Hinweise.

    Wichtiger Hinweis:

    Nach dem Kauf erhalten Sie automatisch eine eBay-Kaufbestätigung mit Hinweisen zur Pfandabwicklung per e Mail.

    Bitte begleichen Sie den Pfandbetrag selbständig bei Ihrer Zahlung.

    Erst nach Zahlungseingang des Gesamtbetrags ( bestehend aus Artikelpreis, Versandkosten und Batteriepfand ) wird Ihre Ware versendet.

    Kennzeichnung:

    Die auf den Batterien abgebildeten Symbole haben folgende Bedeutung:

    Batterien sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet.

    Dieses Symbol bedeutet, dass die Entsorgung von Batterien im Hausmüll laut Batterieverordnung  ausdrücklich verboten ist!

    Bei Batterien, die

    mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber,

    mehr als 0,002 Masseprozent Cadmium

    mehr als 0,004 Masseprozent Blei enthalten,
    befindet sich unter dem Mülltonnen-Symbol die chemische Bezeichnung des jeweils eingesetzten Schadstoffes - dabei steht  "Cd" für Cadmium, "Pb" steht für Blei, und "Hg" für Quecksilber.


    – Es ist noch keine Bewertung für Batterie BTX9 12V 8A SLA DIN 50812 150x105x87mm 5378856 abgegeben worden. –
    Artikel bewerten
    1
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    Name Kommentar Sicherheitscode Captchar Image

    Technische Details:

    Baugruppe:
    Elektrik
    Ersatzteil:
    Akku Batterie
    Motortyp:
    1E40QMB
    Elektrische Spannung:
    12 V
    Farbe:
    schwarz
    Länge:
    150 mm
    Breite:
    105 mm
    Höhe:
    87 mm
    Stromstärke:
    8 Ampere
    Typ:
    BTX9
    Marke:
    BS-Battery
    Version:
    SLA
    DIN:
    50812
    Teilehersteller:
    BS
    Takt:
    2 Takt
    Hubraum:
    50 ccm